1907 / 105 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[10605] [10621] A Victoria zu Berlin Allgemeine Ver- Aktiva. Vilauz per 85. Dezember 1906. M : herungs-Actien-Gesellschafst. : A l4 Die Aktionäre werden hierdurch laut § 28 der 1. Immobilien: T. O S 660 000|— Statuten zur 52. ordentlichen Geueralveriamu1- a. Bauterrains in Gr.-Lich¿erfelde, Neu-| IL. Schulden: lung, welche am 29, Mai 1907, Mittags Nahnsdorf, Hermsdorf, Trebbin, Koblenz | 575 04471 A Mio L C A 217 523/02 L Uhr, im F Baule der Gesfellshaft, Linden- b. Gigene Häuser in Gr.-Lchterfelde, Neu- : b. Hypotbeken und Grundschulden auf: ftraße 20/21, stattfindet, eingeladen. Rahnsdorf, Hermsdorf, Koblenz .. .| 31578571 1) eigene Bauterrains . . , 4465 200,— esorduung : c. Hausgrundstück in Berlin, Schügenstr. 36 | 265 000|-—| 1 155 830/42 dahon N als Kaution 1) Vorlage des Rechenschaftsberihts, der Gewinn- TI. Mobilien: hinter egt 1 Kautions- un O Genehmigung der SDUTeQUEINTtAtUnd L, 1|-- f etne und 1 Grunds T4 a0 anz des Jahres 1306. D E R 1|— 2 Das e o of e s D iee und Wernaetereogewinnes an die Aftio- | 17x, @autionen, welhe wir geftellt haben. . . . O He E E S Se oo0 3) Entlastung tes Vorstands pro 1906. N 70|17 2) Haus Shüpenstr. 36 . . ‘, 215 000,— 4 Entlastung des Auffichtsrats ro 1906. F C N 28 E 6 s y ö) Hâuser in den Bororten 5) Wahl von Mit liedern des ufsihtsrats. Bet der Commerz- und Disconto ant 1 312|— 1 382/17 h Koblenz 910 625,05 716 575/05 934 098 07 6) Wahl der Revisoren pro 1907. V. Außenstände: 0 O : , Werlin, den 29. April 1907. A Debet 305 356/64 | TIT. Reserven: 53441 * Der Auffichtsrat. abzüglich darin enthaltene Belastung für 2 N E 3 o L M. Titel, Vorsipender. PRNEDIe A d 3) Beamtenpen id 8 ÜUnterftühungöfonds- 7 8 M Ton N 921/95 [10630] oe E E A 4) Wohltätigkeittfondelonto 823/65 E n ner AIOS: i Bilüonen E bo Dos 952 990|— 5) Reservefondskonto für Gewinnausfälle: Aktiva A l T 3656 Bestand am 1 Jan. 1906 4 44 696,05 E as An Grundstückkonto Dresden . . . | 227 044/78 b. bet den Anwärtern. . 21 897/68 _, aje balgli Verlust pro 1906 „_ 8290278] 11 793/27 d as « Grundstückfonto- Radeberg . . 95 397/70 c. Hypothekenforderun M. 355 889,48 IV,. Obtigationsscheinkonto: : | « Gebäudekonto Dresden . 2 253 350/80 und unsere verpfändeten Ausgegebene Obligationen Lit. A 35 2 : Ü So Pa A 792 323/12. Doe «19 740, " v D —— Oefen-, Bauter- und Anlagen- —T16375 629,48 7 200 |— i konto Radeberg . E 135 345/02 abzüglih Hypotbeken- E Davon Ind Dea 59 000/— 6 000|— " Ren anto Dresden . . . .| 16690572 abzahlungen. . . .__, 61979,78| 313 649/70 V. Amortisations?onto: | Sn eon Me E R d. Uns übergebene Sicherheilshypothcfen 8 470|—| 396 383/02 Rücfzahlun en auf die beim Kurator depo- 6 a. . « 65058/70 | VI, Obligationsdokumentenkonto: I bab E E e E : deponterte Gr - un D «N | E R R und Utensilienkonto 36 878/62 Do otb einb olmente E f | V Li Konsfortialkonto Gronefeld C L 6 628 91 Werkzeugkonto N 40 714/05 Gu O A L. 37 200|— V SaBA d d 4213/58 ¿/+ Madellfoitó 1... P 28964494 E C O 30 108/—-| 67 308|— « Stanzereieinrichtungskonto . . . 52 082/16 | VII. Grenzmauezrkonto Elberfeld... 1051/38 | H ¿ De onto C N 11 709/22 1633 775l49 1633775 633 775/49 s O A 11 044|— C 26 935/43 ¿r 82, Dezember 1996, Krebit. T: 78 354/71 S E T E 100 O ini H L M P K # Konto f. vorausbezahlte Versiche- Ea E. 4 01 Gewinn auf Anwärterkonto . o s 2 N j rungsprämien i S0 O N 54/50 x » ein verkauftes Hausgrundftück in Groß-Lihterfelde 640/79 Debitorenkonto... .. 1 O80 00084 Dien U c, E 11 165/44 v 4: DOTORE A ia N 11 433/91 * Fabrikationskonto... 9 579 708/82 ¡ « Se Du E 21 535/76) «. DULO ben Dertauf Der VuOTNIble a 48207 G N a E E s e IOCLINeL Und VIITDOI E Da e 6 698/44}] Uebershuß bet dem Hause Schüßeastrr. G... 1 442/63 R D C e e T e 6 608/88 | ederirag des Verlustes auf Reservefondskonto für Gewinnausfälle 2 902 Pasfiva. __|} Uebertrag des Verlustes auf N fondskonto für Gewi fäll 32 902/78 Per Al attonto E Ut 0E s per t 53 927/14 53 92714 i R oa Ls C ads : . e . « Anleibetilgungsfondsfonto . . .| 50000—| Deutsche Volksbau-Aktiengesellschaft. Deutsche Volksbau-Aktiengesellschaft. s A nouto 208 08 Pa shke. e R a oos E Der Auffichtsrat. Vorstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlustkonto habe i geprüft und S rirtofonzNonto E Sr Grisebach, Vorsigender. mit den ordnungsmäßig geführten Büchern ver Deutschen Baltabar Atti R E “a olinto : | U i in Veberetntinmung gsundon, - Konto „Eschebach-Stiftung“ - | 120 000/— E Ce I EVRDIGE » Beamten- uad Arbeiterfondskonto 28 764/84 T ta ¿ ; ' y Dispoftti font 13 654|— Der Auffichtsrat un}erer Gesellschaft besteht zur q aus den Herren: S uen Es oe 244 57912 Kammerpräsidenten a. D. Grisebah, Westend, Vorsitzender, Kaufmann Carl Koehne, Berlin, « Kreditoren ilt A E 35 Freiherrn von Magnus, Berlin, stellvertretender Vorsitzender, tegeleibesizer H. d'Hargues, Töpchin, - | wies ige V a oto T oi o68los Regierungsrat a. D. Keindorfff, Waldenburg, aufmann Wilhelm Döllgen, Göln. « Gewinn- und Verlustkonto. . : Königlichen Baurat Bohl, Groß-Lichterfelde. 8 027 280/20 Verlin, den 29. April 1907. Gewinn- uud Verlustkouto Der Vorftaud, am 81. Dezember 1906. Paschke. Ae Unfotiaitt 374 350/88 | [10641] S n U e aal ; E j : j L - Provisionsfonto . . . . . | 446798 | Aplerbecker Actien Verein für Bergbau (Zehe ver, Margarethe). |Nassauisher Shiefer-Actien-Verein r S 901 411/76 vaten R E Ee Deb ee A E man T in Frankfurt a. M. - Steuernkonlo . ..... .| 50084/39 A Saldo am Saldo am Gewinn- u. Verlustkonto Landeskulturrentenkonto . . .. 1 374/08 i: 31. Dezember || 31. Dezember am 31. Dezember 1906. E iee ie 1859/05 Aktiva. 1906 Pasfiva. 1906 E ais R A “E p 20RD « M (0b Slb 113 678/52 Versicherungsprämienkonto DO R R A 065 Zan Sllientapitallonto S A0 1 Beimeberlust ¿l 1938/57 L Krankenversicherungskonto M O a a C 000 DILOVOI Anletbe DOSOOO 1 S O 22 963/83 JInvaliditäts- und Altersversiche- een O DOPO E I O a 400 000 1, U S b 613/02 " rungsfonto 13 146/05 | Konto der Beteiligung b. d. Akt.-Ges. DECTDGTONDSTONIO ao a 240000 —| . MasMinenlonto L 4291/60 Reparaturenkonto, .....… _| 43580004 | Rhein. Westf. Kohlensyndikat JIO0O N Bera sMüdentonlo 10 905/22 “T cáeloi * Delkrederekonto. : S 168108 | Weaterialen O 66 676/38|P Dividendenkonto 1104|— iee N A 2 Abschreibungn: Borebtameltonto aa 1110 000|- ana lonto I 10 080|— Kredit. Gebäudekonto Dresden 1% .. 99.693/53 | Srundbesitßkonto .......+, CLOOO 1 Anleibeinsentonto 1 L E oll 144 623/24 Gebäudekonto Radeberg 29/6 . 14 685194 See onto O 2 Loe on Go und Gehaltskonto . ¿n E N a4 693/94 # : 9 : R 3 R pag hard R O 15 618/90 } Beamten- u. Arbeiterwohnunge: konto | 540 000/—} Gewinn- u. Verlusikonto 6 574 080,95 Vilanz per 31. Dezember 1906. Maschinenkonto Dresden 1009/9 . 4700024 | GUenbabntoniO. e e o 50 000|—| —- Abschreibungen « 270 682,66| 38303 398/29 Aktiv » Maschinenkonto Radeberg 15 0/9 21 055/35 | Maschinenkonto 617 000 Ün Sruboatinia a, ; d S - Inventar- und Utensilienkonto | R u. Utensilienkonto . . . .} 156 000|— G. n L Dreodei 164 2, 10 213/96 | Separationsanlage?onto .. . . 145 000 - Wermauta-Tiefb.-Anl. 7 815/20 Inventar- und Utensilienkonto F Dritetianlagetonto 2 e 157 000|— Abendstern-Tiefb.-Anl. . . 10 719/21 r ee 6 228/70 | MaPerieltangofonto C e 11 000|— Aus- und Vorricht.-Konto . . .| 2609971 Werkzeugkonto 20% . .. 7 488/29 | Glektrishe Anlagekonto ....., 57 000|— l u R 3 866|— - Modellkonto 5% .… . 7 966/76 | Drahtscilbahnankagekonto C 6 000|— « Gerätschaftenkonto 2 156/37 - Stanzereicinrihtungskonto 15 0/9 8 231/75 | Strelenseiltördecungskornto. . . ., 41 000|— | v Mobilienkonto r m 120|— « Formfastenkonto 20% . . 1743/54 | Kohlen- und Brikettbestände . . 3817/65 ] L T O e in ete e. B v Geschirrkonto O 1488/38 4217 380/27] 4 217 880.27 | * Kassakonto d 767|11 4 Ege oe eo 20420888 | Debet, Gewiun- und Verlustkonto ver V1. Dezember 1906, Kredit. 4 Qa a 4 5791/01 S OSO E E E 2 N al E T E E R: M e u ë S, N ê 400 G j 4 UEMTOTENTONIO A a 64 Gewi rcph mge 1905 92 832/12 An Stenernfonlo i, 31 250/—}|| Per Gewinnvortrag aus 1905 . ., 200/2119 C 4 348/54 Per Leibeeinlôsus ar t E 24 720 | » Konto der Knappschaftsabgaben . 64 370/34/ Gewinn aus der Kohlenförderung| 481 519/56 « Gewinn- und Verluftkonto. .. 144 623|24 2 GTNERIS Lg ti E alft af M 5 000 Pa -Rnab Baftäberusdacuoftn Gat 36 0090/—| „, Gewinn aus der Brikettfabrik 192 427197 “1255 904/57 # Erlös Lus LbaebneSeten "bd, 10 - Ddo L, 100001) » Yedbeteinnäahmmn „6; 38 823/58 e ‘ändig abaAriehenen, Bau- e Kursdifferenz aus Effekten . .. 162/— Pasfiva. lihkeiten der alten Dresdner o Statutengemäße Tantiemen 14 480/61 Per Aktienkapitalkonto 747 500|— abrik 500|— | - Duwenbuagen M E ERR Nan igotó «C N 507 704/57 C E L D U A - O etonis E S ck d # 1 920 tf B ä Abschreibungen L 270 682 66 Der Vorftand 1 255 204 57 ¿ I ritragitcuts | ¿4A 4422/79 | - Uebers ß. ......... 303 398/22 d L Auf Grund der vorstehenden Bilanz ist von der heutigen Generalversammlung die Verteilun ltenaer gemeinn BPaugesellscha Dresden, den 25. März 1907, etner uidaube von 12 % beschlossen worden, und findet deren Auszahlung vom 29, d. Mts. a A 3 u Tee uges sh stt Vereinigte Eschebah she Werle, statt gegen Garn des Dividendenscheines Nr. 2, Serie V, mit 4 72,— pro Stück 3 ena. Aktiengesellschaft el n nee Baur e Saar T Noduseie See obEs, 97. Mün b. J, betreffend bie Weben tecler none . ; e der Bau r Handel und Znduftrie, Ver . Je essen r neu N. Schumann. / Ee Mitteldentscen Creditbau?, Berlin, Auffichtsratsmitglieder, hat der unterzeichnete Vor- Gemäß dem Beschlusse der Generalversammlung ; dem A. Schaaffhauseu*schen Vaukverein, Voun, und stand An edtrugdtlage erhoben. vom 29. April 1907 wird an die Aktionäre eine nuserer Gesellschaftskasse, hier. Der erste Verhandslungstermin steht am 16, Mai Dividende von UW°% und an bie Genußschein- Sölde i, W., den 27. April 1907. 1907, Vormittags 10 Uhr, vor der Kammer nyuDer eis T von 40 « Fee enuß | Up!erbecker M Q Nerein für Bergbau, Br Meudeisanen des Köntglichen Landgerichts in schein der Gesellshaftékasse in Dresden, bet | er Au r . W. an. e rabindé ane Sie Ee M M zer John Spiegelberg. Paul Schmidt. [ltena, den A reódner ale der Deutschen Bauk und be E emeinen Deu # o der Altenaer gemeinuühigen Baugesellschaft. Abteilung D j sofort avtgeiahlt, P | Fr. Graevoe H. L Knipping.

Ubteisung Dresdeu, sofort

A2 T A E A B

Achte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

„1 105.

1 2 3 4 9

. Untersuchungssachen.

»« Au S Ÿ

. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

Berlin, Mittwoch, den 1. Mai

| Öffentlicher Anzeiger.

1907.

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells. 7. Erwerbs- und Wirtschafts enofsenschaften. 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

07 Kommanditgesellschaften u Aktien u. Aktiengesellsch.

[10992]

Nach Beschluß des Aufsichtsrats unserer Gesell- schaft wird die fünste Quote von 10 °%% mit é 100,— für jede Aktie auf das Aktienkapital zurückgezahlt. Die Zahlung erfolgt gegen Ab- \tempelung der Aktien vom U. Mai 1907 ab bei dem Bankhause Vurchardt « Bro, Berlin W., Französischestraße 33, in den Kassen- tunden von 9 bis 1 Uhr Vormittags. Die Aktien nd mit doppelten Nummernyverzeihnissen ein- zureichen. /

Südende, den 25. April 1907.

Terrain-Gesellschaft Südende

n Liq. Der Liquidator: H. Silberberg.

[10565]

Bei der am 2. Januar 1907 stattgefundenen siebenten Verlosung von

Partialobligationen L. Emisfion über je «#4 1000,— der von uns aufgenommenen hypothekarishen Anleihe im Gesamtbetrage von 4 800,000 find folgende S Fetouau! V;

D Nt, 18; 205. 5 2 2D L D C0 10) 296 L 19 « 346. D O D) 402: O La 19): „410. 1 148, 20) 411 15) Nr. 584, sowie über je A 500,— 1) Nr. 619. 5% Nr. 790. B «096 7): e 810. 8) 0A 800: D C 930,

D) 700 I 0 Die Zahlung derselben erfolgt bei der Wechsler- bank iu Hamburg gegen Einreihung der Stüte nebst allen noch nicht fälligen Zinsscheinen und den Anweisungen auf dieselben am P. Juli d. J. Die Auézahlung erfolgt an den Präsentanten, dessen Legitimation zu prüfen die Zahlstelle berechtigt, aber nit verpflichtet ift. ei der am 2. Januar 1907 stattgefundenen Ver- losung von Partialobligationen Un. Emisfiou über je & LO000,— der von uns aufgenommenen hypothekarischen Anleihe im Gesamtbetrage von

Á 400 000 find folgende Nummern gezogen: 1) Nr. 89. r. 04D. 2) 1360. E B D) 2 O 043, D L D 001,

D BUD: Or 897

Die Zahlung derselben erfolgt bei der Wechsler- bank in Hamburg gegen Einreihung der Stüde nebst allen noch nicht fälligen Zinsscheinen und den Anweisungen auf dieselben am A. Juli d. J. Für die fehlenden Zinsscheine wird deren voller Betrag vom auszuzahlenden Kapitale abgetogen. Mit dem on der De des Kapitals hört dessen Ver- zinsung auf.

Bei der am 2. Januar 1907 stattgefundenen Ver-

losung von Schuldverschreibungeu über je G 1000,— ‘der von uns aufgenommenen Dockttanleihe im Gesamtbetrage von A 400 000 find folgende Nummern gezogen: L): Mr (8, 8) Nr. 120. L TOV, 0 155, wi: JOG 10 174. wu. TO9 11) 180. 4 410 12) 268. ¿L171 13) e ATOi 14) 322, Die Zahlung derselben erfolgt : bei der Bauk für Handel und Judustrie, Berlin, und deren Agenturen,

bei der Wechslerbauk in Hamburg, Hamburg,

bei Herren Maguus «& Friedmaun, Hamburg,

bei Herrn B. Magnus, Hanuover, gegen Einreichung der Stücke nebst allen noch nicht fälligen Zinsscheinen und den Anweisungen auf die- selben am L. Juli d. J. Für die fehlenden Zins- {eine wird deren voller Betrag vom auszuzahlenden Kapitale abgezogen. Mit dem Tage der Zahlfällig- keit des Kapitals hört dessen Verzinsung auf.

Die Auszahlung erfolgt an den Präsentanten, dessen Legitimation zu prüfen die Zahlstellen be- rechtigt, aber nit verpflichtet sind.

RNeftanten.

Aus den früheren Verlosungen sind folgende Nba noch nicht zur Präsentation ge- angt:

L. Emisfion pr. L. Juli 1901.

Nr. 503 A 1000,—.

UVn. Emisfion pr. L. Juli 1905.

Nr. 185 A 1000,—,

Nr. 372 A 1000,—.

F. Emission pr. L. Juli 1906,

Nr. 13 4 1000,—,

Nr. 24 M 1000,—.

Dodekanleihe pr. 1. Juli 1906.

Nr. 73 1000,—,

Nr. 347 c 1000,—,

Nr. 351 M 1000,—.

Noftockck, den 1. Mai 1907, Der Vorftaud der

Actien-Gesellshaft „Neptun“ Schiffswerft u. Maschinenfabrik. *

321.

P 0d

[10658] Aktiva.

Kalkwerke-Actiengesellschaft vorm. Hein & Stenger.

Aschaffenburg.

anz per 3k. Dezember 1906.

Passiva.

Duncan's Leinen Industrie Actien Gesell-

schaft Groß-Bchweidniß i/Sachsen. Die Herren Aktioräre unserer Gesellshaft werden in Gemäßheit des § 20 und unter Hinweis auf § 21 unserer Statuten zur giuerten ordentlichen Ge- neralversammluug für Mittwoch, den 22. Mai d. Is, Nachmittags 3 Uhr, nach Groß- Schweiduiß, Villa der Gesellschaft, hiermit ergebenst

eingeladen.

Tagesordnung :

1) Vortrag des Ge|häftsberihts, der Bilanz sowte der Gewinn- und Verlustrechnung für 1906.

2) Richtigsprehung der Jahresrechnung und Ents- lastung des Aufsichtsrats und Vorstands.

3) Beschlußfassung über die Vergütung an die Mitglieder des ersten L ISms gemäß § 245 Abs. 3 des Handelsgeseßbucs.

4) Beschlußfassung über

5) lufsidhts atswahl äß § 243 Abs. 3 des

u ratswahlen gem s e E eybuhs und § 16 der Statuten der esellschaft.

Groß-Schweidnitz, den 30. April 1907.

erwendung des Nein-

Der Vorstand. H. Buhl.

2 F ra Zugang K 4 Abschreibung L M S “M |A v V4 t. ti O A Immobilien: Aschaffenburg | 117 300—| |—]} 153/44f 117 453/44 453 á 117 000 2 Geseßlicher Reservefonds ._. 150 677/60 S s Hösbach A 69 932/7501 |—] 3075/75 73 008/50} 408 50l 72 600|— vom Gewinn pro 1905 Zu- A “Be. 100 000 [—} 4331/45) 104 331/45 3331/45] 101 000|— Wade 4 022/40 54 700|— Gebäude: Aschaffenburg . 75 000—| [—} 1436/32/ 76 436/32 3 436/321 73 000|—} Reservefonds II 7 B00 - Bru Winget | 2700| (—| dra 23080) 481081) 99000|—Y vom Gewinn pro 1h06 Zu- é ru ngert |— 29 3 100/— Sellbahnanlage: Ae A Tun 27 200|—| |— |— 27 200|— 1 200|— 20 000 N S 9 ea S089 E Ständer, eiserne Brücken Deltreberelonto 7 000|— und Unterbaukosten 59 800|—| |—} 160|—| 359960—| 9460|—| 57500 vom Gewinn pro 1905 Zu- T 9600— E POOT - 1600—| S000 O e) L 70009 Rollendes Material . 6 200/—| |—| 858|— 7 058|— 1 058|— 6 000|—}} Erneuerungsfonds für Seile . |4000|— Crbbautee 74 900|—] |— |—} 74900|— 3100—| 71800|[—| vom Gewinn pro 1905 Zu- ¿s T y voraus t a Med N 1 000/— 5 000|— Bergwerkseigentum : Grube N cechob iv A Mactha und Ludwig . . 2100— |—} |— 2 100|— 200|— 1 900|— A Ie is M idi v 225|— Gleise: Drehscheibe A . 10 000/(—| |— 9471 10 094/71 894/71 9 200 - Betriebskreditoren . . . 24 112/42 Schiebebühne H . 12 200/— |—t |— 12 200|— 1 200|— 11 000|—} Kontokorrentkreditoren : Maschinen : Su ourg : ; ‘co [—} 5511/84 n 8 84 1 A 844 10200|— Aschaffenburg M a G l |- 00|— 1 700|— 234 850,21 ruch Wingert | c Is t 82,01 E Sireenföiderüis aDuavef 10 500—| |— 1784831) 1228434 128431 11000/— P auen E mm iE 299 044/64 Inventar: Shgendura ; 9 6 388/50 9 788/50 1 488/50 8 300|— Bortrag von 1905 / 1244/01 A Un A ( | _ Brüche... | 8000—| |—| 543/78] 8548/78) 1243/78] 7300|—|| „„ Sewinn pro 1906 . . . 18713448 Hanau... 4600—| |—| 468/15) 5068/18) 768/15] 4300 4 P N 99 eOas Erwerb der Zweignieder» Verteilung: lafsung Hanau (2000 l (—|72000/—| _8000/—| 64000/—} Geseblider Reservesonds 782 532/75] |—[19 804/35f 802 337/10 38 437/101 763 900|— Na ou ¿ ao 500,— ¿ ; —} 49/0 Dividende . 0,— Kontokorrentdebitoren : Aassenbura «C L 2e 51 P Aufsichtsrat 5 0/ D r E. 0 €è o 6.0 A0 0 A E 755 73 75 | Tantieme (von E 1966/85) 350 305/87 | V often O OONE Wanlautbabe O ___ 420577] 354511/64 ert ei D013/44 BernWerunaen VOtauSbeat ..... —|| Gratifikationen . 7 500,— “lie \chaffenbur f ' e 50 375 E Reservefonds 1I Bb g 79/04 für Gebühren 500,— » W L E 10 922/90 Erneuerungsfonds F s M s A O 16114899 77412/83 für Seile 9 000,— NBeM ebet Asmaenbüra n E E Gauen 22 712/04 4 9/9 Superdivi- : , a 600|—| 23312/04] * 2 L ; E P O ¿, O9000 A e L O S 2 908/77 Vortrag pro 1907 1 858,33 ë D Ns 2 700/85 5 609/62 7 38 378,49 a | | 1224 848/13 1224 848/13 Soll. Gewiunn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1906, y M |9 t An Geschäftsunkosten „... “e e E A 7D G00: Der Vortrag von 1906) i 4 1244/0 Wechseldiskontinkasso, Darlehenszinsen ... Aschaffenburg I Oen 214 419/84 G ein Da. e a Abicreibunaen auf die Fabrilwerte. A d C C | abzüglich Gingang von abgeschriebenen Forderungen. . . ., | O E 1 | 215 663/85 215 s 10659 L E a as unserer Aftien Berlin-Charlottenburger Bauverein Actien-Gesellschaft i Lia. elangt von heute ab mit 6 80,— bei unserer Schlußrechnung. aíff}a zur Zahlung. Aktiva. Vilanz ver 29. April 1907. \chaffenburg, 26. April 1907. L E E «18 E Ä Kalkwe e-Actiengesellschaft Bar und Bankguthaben . | 3 397 430/02 Tantiemen N 35 777 s Î quidationskapitalkonto : vorm. Hein & Stenger. Saldo aus 1906 - . . , . M 2920 400,73 Die Direftios, n E « 441 252,10 ; l Somit Vermögensmafse zur Verfügung der [10660] Bekanntmachung. E GENeTal Dat S |_3 361 652 83 Dur Beschluß der Generalversammlung am 3 397 430/02 3 397 430/02 29. April 1907 wurde der ausscheidende Aufsichtsrat Debet. Gewiun- und Verlustkouto. Kredit. Er Ernst Schäfer, Kaufmann in Limburg a. d. E E B | I E R ahn, wieder in den Auffichtsrat unserer Gesell- M4 M. S haft gewählt. An Hypothekenverwertunag : Der e Ui 47 248/38 Suallkwerte A April ages llsch f auf Ene A6 3 264 600,— idt L A Se E 559 358/73 iwer €- ctienge e a t e P R S V o0N L R E S E 50 472/34 ; «O E 11334/66}) „, Erstattete Anliegerbeiträge . . 21 090|— vorm. Hein & Stenger. ¿ Steuern und Abgaben . . 25 200, «E a ae ae A 155|— ie Direktion. " an emen D Ea Wei S L j » Saldo: "Uebertrag auf Liqui- | V. Stenger. dationskapitalkonto ... 441 252/10 | [10972] 678 234/45 678 234/45

Auf die Aktie Nr. 2843 ist die 8., 9.,. 10., 11., 12.,, 13. und 14. Liquidatiousrate mit zu- sammen 4 575,— noch uicht abgehoben; dem unbekannten Jnhaber derselben ist Sicherheit geleistet, indem dieser iki bet der settherigen Zahlstelle der Liquidationsraten, der Deutschen Bauk hier, Behrenstraße 9/13 (Effektenkasse), zu seiner freien Verfügung hinterlegt ist.

Berlin, den 27. April 1907.

Berlin-Charlottenburger Bauverein Actien-Gesellschaft in Lig.

. W. Meyer. Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs-

mäßig geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend gefunden.

Vexlin, den 27. April 1907, C. F. W. Adolphi, gerihtlich vereidigter Bücherrevisor.

Nevidtert und rihtig befunden.

Berlin, den 27. April 1907. Der Auffichtsrat.

Grafe.

Auf Beschluß der Jene außerordentlihen Generalversammlung gelangt vom 1. Mai cr. ab eine füufzehnte und lehte Liquidationsrate von «4 3838 auf jede unserer Aktien gegen deren Ein- reihung zur Abstempelung bei der Effektenkasse der Deutschen Bank hier, hrenstraße 9/13, werktägig is 12 Uhr, Vormittags, zur Auszahlung.

Die Stücke sind ohne Talons mit doppelten arithmetish geordneten Nummernverzeichnissen unter Senvon der an genannter Stelle erhältlichen Mi mulére einzureihen und je nach deren ung wieder abzubeben. j Weitere Zahlungen auf unsere Aktien erfolgen niht mehr.

von 9

Die Liquidation is beendet. Me den 29. April 1907

erlin-Charlottenbz Bauverein Actieu-Gesell t. Lia. [10637] E E Meyer. Ma

I r e e, L U E: E M

d pz wem pap ra aer e r.