1907 / 106 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Ar A ITY P eret Di ute rut

S ene er Metten eta Mw;

[11040] : Debet. Gewinu- und Verluftkonto 1906/1907. | A Si stenfab G A R be rstenfabrik Pensberge Ço j i i Handlunggunfosten, Ssenern ¿| 2188028 F} Per Aftienkapitalkonto, Gewinn aus dem 4 [0 | Aktiva, Den pro S ctiengesellschaft. uar E sür Rechnung der Beteiligten ia Ifortliter Ver Gewinu- uud Verluftkonto [11381] \ " ekten- und Konsortialkonto 7 289/80 S ,— Gs s enes g. s . steigerung verkauft H E _ : x Flnfen und Dividendenkonto N n N e N N t Maia ; E a a E Gesellsaft werden nas Verhiltnis ihres Aktienbesiges T Verfücung An Dersileranadbeiträge “A M M S Actiengesells<aft Bad Neuenahr l Provisionskonto . . Ae | Zugang (Lagerplaß). 35 000,— T A 1 200 000/— 1907, Vormi C + Mai ; Abgaben und s 2755/93 emäß $ 22 der Saßungen werden dit : î » Dontoborreitonts L 1226/60 L Hypothekenkonto . . . 46 280 272,49 - Vormittags 10¿ Uhr, im Bureau der Frankfurt a. M.-Niederrad, den 23. April 1907. | ; Ae nad Steuern 5 466/18 | Aktionäre zu der am 27, M N Tae vetren 4 N 9811/18 i #6. 733 918, Ab : ' Gesellshaft, Met, Kaiser-Wilhelm-Ri : ‘l 2 . | » Hypothekenzinsen 4G - Mai 1907, Vor- d N » Bilanzkonto L 1 993 165/25 Ah: 1% Abschreibung. 7340 | 726 578|— tis —————2 LAEUDE ordeutlichen M NCSa Gee une n E Gummiwaarenfabrik i auto a % 593 31 Potisendeo vebetri es eo D ael der 4 Aktiva. Vilanz per 81. März 1907 DSSO Gdai7I | MtasPnen, Werkzeuge und Einrich- Oiezin: "Rüdfständige y ais Satte: S Aktiengesellshast. e UOE E is 15 445/65 | ganz ergebenst eingeladen. valvemamuling i i Passiva. a. Maschinen O E 312,50] 274 172/50 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts und * E, agesorduung : | An K : « Da 6 49 405,— B S Me@nangüäbtage. Ab und der Actien- * Arbeiterwoblfahrtskto 127 449/17 | 1) Vorlage des Geschäftsberichts pro 1906. J n e de Ga Per Aktienkapitalkonto 5 000 A O Gesebliher Reservefonds. . . 120 000 D Une Me dis Dei E e Actien-Gesellschast Schaeffer & Waler| - Kuröverluft auf Gffefter 9 365/55 | 2) Genehmigung der Bilanz pro 1906. / amódorfer Braunkohlenwerke S 000 000 O «4940,50 Separatreservefond f S 2) Entl ÿ rüfungsbefunbes, L400) in Berl nade 2773/90 | 3) Gewinnverteilung A T T ». Set A 14 164,50 Beamtenpensiontfonbs . . . . . 230 000 3) Géiindemall fs SA E E Vilanz vom 81. Dezember 1906 1) auf Gebäude Linden 9 Wahl ua Borftands und des Aufsichtörats / O Hte u. Ein- Arbeiterunterstüßungsfonds . . . . . 80 000|— Zur Teilnahme an der Versammlun d ———————— straße 18/19 . . 1 7318/08 ahl zum Aufsichtsrat für die in der Reihe i e A b 1,— Beamtenpensionskafsa .… . Ausübung des St ¿ea A an Aktiva. 2) Gebäud aus\heidenden Herren; J " S libaben e c. Fuhrwerke . . 1 44 466|50|[| Arbeiterunterftüßungskafsa . A a der Aktien oder ber Bevo iele be Leer ang Grundstü>e u. Gebäude: E V Sacobstr. Ur 3193/38 aat enrich, ! Diverie a O 288 1,0 6s did ras E S 19 549/20 A Mud a el Os eines a über dieselben, sofern sie "pätestens 1) A e A 3) „, Srbiids Dit. C tin Jos. von Groote, 1 S L : O R , am 83. ZVBerkt rundstüd, e | Do R 1 Fertige und halbfertige Waren Grneuerungsfondskonto . i 18 DARIoS lun erfolgt: Age vor dev Veñevalpersamm: 36 a a Be 520 651 4) Elektr Beleud- N W NRitterqutöbesiget Jerôme Krewel. l Gewinn- und Verlustkonto .. 1993 165 Borsten, Rohmaterialien und E L D 74 ba der Bank von Elsaf! & Lothringen, M Gebäude . . , .| 731 809/58 tungsanlage , . 1 5 365/25 wird Auf L Sap an der Generalversammlung l L Ln S 5 385 779182 7 305 779/59 | Detaillager . . _. ._23058,41| 636 592/79| deren Filialen, oder A E —TELAST E Kraftanlage B.A.} 136 4 “Bad Meta 30. Apri / , Y 1907. B an in, dad - auf dem Bureau der Gesellschaft in Met. Zugang . 92714 6) Maschinen und - 30. April 1907. 1 Vank für Bergbau und JFudustri Hölze ausländischen Met, den 29. April 1907 #. | 2) Att e erkzeuge 11 831/49 R fer v ri / Lira und Fudustrie. E 65 848/47 Der Auffichtsrat. ) Grantsiüs Größe : e e . 29 917/64 F. Rütten. j | . Debitoren . : C. Es3wein. 9 a88s « Kunstgußmodelle 178/13 [10566] / 110 8 a 6 0 6 370 172,03 a L) m... ) [ B, di b. Bankguthaben . . , 315 798;— | 685 970/03 [11047] Gebäude . . . .| 159 669/48 E 10 ; Macattelia 9588 90 Kriéger Automobil-Afti | a she üd- und Mitversiherungs - Gesellschaft in M D en | 7868882 Hallescher Bankverein A0 S 3 193/38 11) Drelelisier d E i en- J Einnahmen. Gewinnu- und Verl annheim, L L : 156 476/10] - ( t 1 gesellschaft in Liquid B | E A E T tre<nuna per 31, Dezember 1906, Aus aben O 10 309/62 von Kulisch, Kaempf & Co Zugang 1861 Ü 158 337 12 Fe rgorapien f S Liquidations Lo ation. erlin. t E A : E as 45 x e er 1 Silbopotty M d M Bao wi E: Obige Bilan ¡ft 2 268 003/431] 2 268 003/43 Die außerordentlihe Generalversammlung vom 3) Dt. - Wilmersdorf, U C O 630/95 am 22. Augca Ad0s e \ 1905 E 330 344|24]| Ret L. Feuer. M |S| übereinstimmend f und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Gesellschaft \haftstapital 1400 R ei b, g Weren Ede Tübingersi 9! E Aktiv i | L. Feuer. etrozessionsprämien . . . | 1573 318/93 München, den 23. März 1907. Ausgabe von 1500 Stü> auf d zu erhöhen dur Größ 10 R La) : ¡under G. m. b. H.} 24 000|—] 91 326/80 | Wagenkonto a. M 4 Prämienübertrag aus Bezahlte Schäden abzüglich Alb. Si L Aktien v i uf den Inhaber lautenden el0a64[]m 39 00(|— M fir ae R e E 42 980/79 i h E S et onten H | 2 786 82881 Sol. mmerfein Fr. Müßenberger E ae citier Beg “(2 O E adenrejerve aus Net : S ANAINK I ANZRGERATZRSESER S N NRR Pn S S s onären im Verhältnis von 1200 4 Akt Abschreib E per 1906 Ce E: dem Vorjahre . . | 740 519|— Prâ N Mietenfanteil ._. P L18TAN S E E R auf 6000 M alte Akti S neuen Aktien reioung . . 13] 39000 O 188/901 1381110 S 400 000/— 4 / enübertrag abzügli Unkostenkonto: M S s en zum Kurse von 1SS 0% | Elektrishe Bel j N E O o o o O 352 1 ea Lifenden Son und Rees | R ntosten 06222 728,73 Seid N Ta EYY 513 & op E Atti Peanung sind anlage : , is 21 461/02 Kredit S LOES Bantartbaben S8 74 735 62 q E 5 751 492/54] 8 321 276/54] Provisionen abzüglich Retro- 1894 974|— D fs A P Laalaitroe 471 174/41 geld von 28 0/0, ‘also usammen, 78.0/6 = 936 W 25 9/0 Abschreibung 5 36625 Per Betriebsübe:shß . . . . 92 Versicherungskonto (vorausbezahlte 21 O J L Transport. zeffion, fer G s Gewi ke Abschreibungen E ad a ge ae Sens die Resteinzahlung von Zugang E 77 » R entünto S 4712l85 B - Gans Ns x 686115 f mienUüvertrag aus anteile, Steuern und E a o erfolgt am 1. September dieses Jahres. Di A. «f OLOIOP 16608 - Hausertragkonto Dt.-Wilmersdorf 19641 A 13 f dem Vorjahre . . u | nd O s |__254 114/74 aeuen Aktien genießen für d ‘¿Ne | Elektr. Licht- u. Kraft m ; Verlust . 422 E 955/05 \ et Boriad e. 2694 Verwaltungskosten . . .| 1187 574/91] 8 629 135/45 E GOA L der Sahl seat: vor l Sas 10s ai e anlage Ee 545155 M6 S N) 40 378/23 571 795/87 | dem Vorjahre . . 51 601|— Retrozessi L Tho. L Obiges Gewinn- und Verlustkonto geprüft und 495 688/04 fie den alten Aktien glei. f 25 9/0 Abschreibung 136/10/ 409 369 570/03 | 9 Pasfiva. 4 Prämieneinnahme Be c & rämien . . 24 142/50] büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäfts Auf Grund dieses Beschlusses laden wir hierdur< | Maschinen u. Werkzeuge T HSSTN Verlin, dea 12, April 1907. flienfapitalkonto . . M 500 000,— \ E laufenden R 86 159/56 München, den 23. März 1907. ] Bie Deo ol A é neue Aktien unseres 10 9/0 Abschreibung 11 831 12 Oscar He ¡mee D D T M5 P N eingezahlt. 50 000,— | 450 000|— / E 155 299/37} 232 494/371) Schadenreserve abzü lid Alb. Simmerlein. r. nter solgenden Bedingungen ein: ann, ulius Cohn, reo 121 795/87 “paftpsit Ketroefiondantell f 51456]— Filiale der Deutschen Baut in Münchex, [ect mit‘ O per Mftie bel der Bayerischen 14 N e r lde Me Va Gd Zugang... |__ 88871) 115 820 Hermann Waltjen. Geora Wieder [ 57179587 | Prämienübertrag und Prämienübertrag abzüglich ucheu sowie bei der Gesellschaftskafsa sofort eingelöst. Aktionäre, welhe ihr Bezugsreht nicht i ejenigen | Modelle... . 59 535170) Gotthold Lilienthal. i Vilanzkonto pro 30. September 1906 4 Reserve aus % i Don und Retro- A [11032] E Frist andgelbt ge gehen desselben verlustig, 90 0/0 Abschreibung |__29 917/64 Ml L Pagels. Aktiv s , Vorjahre . . E R, S e alten Aktien sind uns b 29 917/6- Le SLENSLON, M i Sánbenteserie ci 246 832 Pen E Betro- =iftiva. Vilanz ver 31. Dezember 1906. A s f neuen Uftien erfolgt dur á Zugang . 25 255 d 55 173 Vorstehende Bilanz Voi T L: Sau Inbentaeento, Delient E 51999 68 / em Vorjahre. . | 223 369|— anteile, Steuern und i I L 3 nes Zeihnungssheines, der in | Kunstgußmodelle . .. 890/54 Verlustkont e das Sewinn- und | Materialienkonto, Bestand... 2 E | Prämieneinnahme Sèrwalkunastoli un Kassakonto d Exemplaren auszufertigen ist. 20 9/6 Abschreib f ustkonto habe i< mit den ordnungsmäßig ge- erialienkonto, Bestand... .. 8 320/31 | T a alaa j Nalalonto. e ae et “K Bei der Zei S 178/13 führten Büchern der Gesell Ÿ s | Patentkonto us dezir lanfeadén ad gsfosten 21 362/60} 209 368/66 | Effektenkonto 41 091/89] Aktienkapitalkonto . . 9 500 000! er Zeichnung find 50% der gezeichneten aim terte | aas si aut r Gesellschaft übereinftimmend | Fefsakonto, Bee 400 000|— i O 474 876/37 * Unfall und Haft- Beteiligung bet der Gesellshaft Kauf- 77 337/40} Statutarischer Reservefonds . . . . A Aktienbeträge sowie das Aufgeld von 28 %%, zus. N V Berli E 112/38 ME s ¿ «4711071 945 548/44 Retrozessiont Ó L 131 127/40} haus Splttemartt E 17 000/— Set Meletoesonds Cs 159 680 17 Bettgge des Sia) ente in e: nebst dem Mobilien 18 T Al a “Rate D lad or becibiater Bücherrevisor Bankguthaben C 15 943 60 »- Einbruch- Bezahlte Schäd ali rundstü>skonto : L 860 688 51 Als N î L RIYEEII, 20 9/0 Abschreibung : : : Ausftellungslonto: papa SBelrosiondanieil « | 223 776/27 Charlottenburg, Salzuser 6 vpotbeenfreditors - -: : - | 1880 000 —— blt dec Zeichner ein Gremplar ded Zeichnungsschelns a (11006 gg?oraubbezahlte Plamiete pro 1908| 2 400|— dem Borjahre . . O AotiA Bülowstraße 90, Ai Dividendenkonto : A quittiert zurü. Zugang . 1440/14] 1617 Seit3 E K elten f P us fie | A U M 04 nid elagrfle Dividendensßein 7°Ble Moyablung pon 50 as der grgineten | Subezefieln [j e E se E s Were | ges n: I orjahre . 3 542|— serve abz¡üglih Provi n un ollendorf- . àù 29,— . #4 25,— L. September di 0 e, hat am °/0 Abschreibung } 246/90 2 581 E L E E | Bn Ln S .} 197 480|/— At . - «_» 2598 000,— | 3 097 000/— Zu E k “is E 408 c BONILang La g M 20 E E e vormals W. A. Boese & Co Pasfiva e oviflonen abzüg etro» O eee 5 E E aber lautend-n Akti f E A eo S 65 z f DAIE 55 977/031 87 480/03} zaession, ferner Gewinn- Maurer-, Zimmerer- und Tischler- 16 317/45 Rei 18 p. 1905 à 25,— _ 450, 550|— Halle a. S., den 1. Mat 1907. : 50 9/0 Abschreibung 4 206/85 Wir” Lies Ide Beneralversammlung. M nt jattonto e at S000 V. Leben. Ae, Wiauern Aud Da 77 637las G ngewinn v. 19068 a T29 63LED S G Baviéveeeis T T T Mittwoch M uns Bem unsere Aktionäre zu der | ab nitt eingezahlt. „50 000,— | 450 000|— Peglenvelenue Und Verwaltungskoften . . 116 203/96] 954 726/63 Ble: Jus NBagentono 3 288/40 ortrag v. 1905... 8470/79] 13810261 von Kulish, Kaempf & Co. Una. 4 3 385 50 7 592 11 Uhr, m Situnatsaat s U E OBS Diteren L N 120 127/06 Borabee , | 188168148 TV. Einbruchdiebftahl. n Bestand lt. Inventu Solbers. Kolyer, Goethart. Volle e e 1 887/15 Köpent@erstr. 154, stattfindenden 10. ardeniliden 10S ads gerteferte-DG Sthadenreserve aus A anien N 16 662/64 Baumatertalienkonto : E 78900170 Halles < B - 30 9/0 Abschreibung } 566/10] Generalversammlung ergebenst einzuladen. Stromkonto: arf aua 65/16 dem Vorjahre . . | 9 262— N Sesaren aiten Bestand lt. Inventur in Berlin eyer Bankverein Grau 1 321/05 1 E Ie Gi R Runge noh nit bezahlter Strom v. 20. E. Schadenreserve abzüglih E Speilalge\<Ltatnto S 92 245/45 O „Kulisch, Kaempf & Co, Patente . . 7 6 Bz eds nebst Gewinn- und Verlusteemnun B C ER Aal, e 385|— n Jahre C 97 019199] edi ati da aniragnióe E b 363|— tegele S<hmergow-Göy L O e E ¿s & S Tollin Ile fi E vom Ja Apen 25 9/0 Abschreibung 630195 N tats, sowie des Prüfungsberihts des Auf- | no< nit erhobenes Krankengeld 40 E 5 449 08) 244 889/50) Provision und R d S f den Inhaber lauten E I AA 1892| 2) Beschlußf : S gin sen O e D n un ito Afsekuranzkonto: Vie i e jeut Gia Taae bes Zee assung über die Bilanz und Gewinn- 570 617/21 enübertragunas- S 28 754|— Vere De t eyt auf den Namen lautenden | Waren- u. : elzung. Gewiun- und Verlustkonto gebühren . . 1 830) zeffion, ferne: Gewinn; ete 1 651 830/21 Y eselben auf Inhaberatiien abstepoln. bestände inkl. Kom: 0 et Gatlastung an Auffihidrut und Maa e a M A aid D Sea wb DIDOLENDEDOIS 542 252/91 E alle a. S., 1. Mai 1907. . missionsläger und un- Die Aktionäre, welhe in der Generalversamml Soll : Verwaltungskosten . . .| 1560361] 78 378|87 5 803 385172 _— B Hallescher Bankverein [11048] | anlegen ungd das Stimmreht ausüben wollen, haben ihre Altien | Vortrag aus 1. 10 956/69 7: Sedan. Debet. dis, uk“ | 5 803 38572 ¡ von Kulish, Kaempf & Co. g ohne Dividendenbogen spätestens am sechst Poneungtunlojlealonto 5 Betrozssiondprämien e N bet winn- erluftkonto per aba [ [8533] tes und ci d Tage T Dem Bersantalungbiage P S ae 52 932/70 Eis Gi E G Í n D 5 Renten abzüglich etro: An Handlungsunkoftenkonto n o « U 5. April 1907 bat bie Qs unserer SLe C Qt vor Fertige Waren . . | 210 274/08/ 591 001 bel einer der nahbenannten Stem: Eaadséreidung a. Lade Bro N ze ee L, 29 6491/34 S g ouis N s 4 7 279 16 Per S 4 vobertrag ¿ 8 70 M kapitals um A 700 000 Sg 6% Weise beschloffen P in Berlin bei t ê S E E 1651,03) 3 31378 0 ü - " . y T ds- S ¡ nto: c F N E tesfiontantel Retro- a s Hupotbekennfenonio, 1 17 269169 crfragonto .| 9154685 M Wabi gad zu zwei Aktien zusammengelegt ie oitauate o0obs s Vank, L L L und Discouto- | Va rig E 6 583,46 bt Manie ice t * NRevisions- ünb S : Zinsenkonto 9 Di elbestand abzü Kn Sa A E S M | zul Sri O 2 ; Generalbaukonfo| 161 71787 S a e T Le L E A 63 390/60 | ¡z 20+ Bankgeschäft, E 75 246/63 Prämienreserve und Ueber: 10 9/6 Maschinenkonto v. 4 18 130,50 1813/05 Spezialgeschä|ts- b Unter Hinweis auf diese bes blossen Berik Kassenbeftand 43 358 n S a. Main bei der Dresduer Bauk, Haben. trag aba Provision 0 jo Pferde: und Vagenkonto v. fo 14a dus Grundfapiils fat wir gem d 220 -G-B | Gfefterein gi faitian 007 87060 | Frankfurt a. Main bei der Pfälzischen | ® Penn 1 pa | n o 2 L L S0 - , a Proviflorer celhclid Retro- R 25 9% Tischlec- und Zimmererwerkzeug- MII0e | outo / ; ; n n 15 063/15 L L Eee hierdur auf, ihre Ansprüche bei | effekten b. Behörden x. 128 922 f Feantsüet a. Main bei der Bauk für o Wagenkonto. i A, zl 312/22 ¡esfion, ferner Gewinn- fonto v. 484340... .. 1210/85 | 1 Gleichzeitig fordern wir gemäß $ 290 en La | e Vatervedmungen, Vesgng Paris [15 000— anteile, Stenern und Ver- O E aD L A 18 033/43 D niere Aktionäre auf, ihre Aktien nebst t Stetig hon uns n D a. Main bei dem Bankhause Vaß | Lerlust „a, 20 517/42 altungékosten . . 0 ahrzeugkonto v. A 4373,0 M4 alons und Div and- , L ad 11 138/99) 254 616/71 | Maurerwerkzeug- und Ie 874/64 | } Kraftloserklärung idendenbogen bet Vermeidung der briefe 2c.) in Stettin bei dem Bankhause Wm. Schlutow, 75 246/63 Reingewinn . . .. . (2104/99 | laut Aufnahme... 18 632/20l j bei un bis späteftens 31. Juli 1907 nto be in Hamburg bei der Commerz- und Discouto- a: tricel Ba R 10 319 528/851] : Bs: f unserer Gesellschaft, oder bei der Mittel-| rungsbeiträge zu hinterlegen. R A NE Summarische Bilanz am S1. Dezember 1906 Bat E E oe T id E Ri L L! Zt Mo oder Gewinn- und Verlusi E „És genügt au die Hinterlegung bei einem R E A Ea B arer S S T E T S Y -Linftalt, onto: en Notar und der Nachweis dieser Hinter- d m | Reingewinn v. 1906 , „. - Abteilung Dresden, in Dresden ci ; l eser Hinter 3 000 000 < Solawehsel der Aktionäre Aktienkapital . “M S E C R 470 79 [138 102 h f S E O aaen Gentbe verfa nie D de Fh 44 G02 0E balb dee S tiden eis, AONONeRn E I) Erwerbs- und Wirtschafts Ver 45, vin Deter Kapitalreservefons. «S Gewinnverteilung : ü zurü>behalten und ada A R Le L 1906. 40 378l93] 125 135 au Ua zur Generalversammlung erfolgt genossenschaften. 162 008/69] Haus E (Nach Zuweisung aus 1906 294 977,—) 1) an den geseßlichen Reservefonds 5 9/6 t mit dem Stempelaufdru> „Gültig geblteben #6 "3 703 697/47 Stelle hen „Sintrittskarten, welGe von obigen S L U ibe dl S e ae "H iet D s 1G e 6 481/60} L usammenlegungsbes<luß vom 5. April r dea ß Passiva. fd on auf Grund der. bei diesen oder beim Notar Keine 91 990l96 2 g ar abgeschrieben T L und Reserve T 3 N E Mee, L 9% E .| 125 000|— o A Tee zurüdfgegeben, ver- uon U x Wn B> vi Fielegung verartalgt werden. M i 114: M D rat, außer der im a owe e von Aktionä n , j Z Y = —— L S E A 1 185 ohn 4 Se Le Beers Guthaben anderer Versicherungögesell- 744/99 26 des Statuts festgeseßten Ent- 7 zur Durchführung der B dummierttiea L 339 » à , 1200 9 352 000|— Direktion S ecumulatoven-UndGlectrieutlütd: E rungsgesell- R t 542 331162 s<hädigung v. M 5000,— 59% v. # reihen, uns aber zur Verwertung für Nech d Hypothekenshulden 60 000|— rfe Retiengesellschast 8 Ni d schaften Sonstige M O E 1157/5 f Beteiligten zur Verfügung gestellt sind eie as 34 9/0 Pfandbriefshuld 780 000|—|- 840 Ee W. A. Boese & Co. ) c erlafsun A. von E o pag i drs 46 27515 M Dora U L S 5 463/51 wf aen ee Weise eingereichten Aktien S ger, er- | ‘cuba Maa ted Rechtsanw ten. uweijung au #4 56 423,61)/ 138 10; ‘eine verni<tet und zwet durh den gedachten altener Anzahlungen ral r a c Adds 171 197/54 Berl, dey 1. Dent gd, 188 10261 851 717660 351 717|60 leben A eiden e Bln Seid Die | Beamtenunterstügunad- 480788772 1'006) Weßdeutshe Marmor- (Fn ble Liste dir 16 ite, ed Die Rihtigke 9 067 979/48 ctien- ; verkauft und der Erl36 den 2 3} und Pensionsfonds . c e pen umterzeinelen Markt i Mate Aufsichtsrat Abschlusses bescheinigen wir biermit auf Grund der Bücher. tien Ne IE Nane E Vauausführun gen. bälnis ihres Kfenbesides 4 R E N dt abgehobene Divi 12 756/75 & Granil-Werke Aktiengesellschaft. WaelaN Totn i B N eingetragen: Dr. jur. guts ; ï on. i; i: ' enhoff. A. : enigen Aktien, welche bis ¿ E a 4 4/0 i La i , s j Die aussche L Mitglieder e ALNMiOr ats e 4 S fe E. Roe. [11033] Ä 7019 nicht eingereiht sind, werden ür atze E Rückstellung für etwaige E M das Jahr 1006 Ner saRt DiGitetd E D S "Das Amte eride und Emil Mayer in Mannheim, wurden wiederaewäbhlt und die Herren Joh A iten Victor Lenel Actien-G sell R I. ab bei der Deutschen Bauk gegen Ab- Weiden, Das Gleiche gilt in Ansehung eingereihter | Ausfälle an den aus- kommt mit 4 $0,— pro Akite bei der Kasse [11356 D R S. O. Mouson & Co,, Fabrikant Carl Beer, Direktor Alfred Hahn und aug Mouson, vom Hause 414 schast für Bauausführungen. terung des Dividendenscheins Nr. 4 unter Bei- L en, die zur Durhührung der Su sSmtthenteaußa stehenden Fordexung?n 14 000|— | Unserer Gesellschaft zu Dortmund, Sölder- J n Li VBekauntmachung. furt a, M. zugewählt. i, nd Direktor Otto Ulrich in Frank- | Die für das Jahr 1906 auf 50 _* | fügung eines arithmetis< geordneten Nu : on 3 zu 2 niht ausreiben und welche uns nit zur | Kü>stellung für die Um- straße 166, ¿ac Auszahlung und kann ge n die Liste der, beim hirfigen Landgeriht zuge- /o oder A 285, cin mmernyer- Verwertun g ann gegen Rü>- | lassenen Rechtsanwä . pro Atie ¿eichnifses erhoben werde g für Nechnung der Beteiligt lage der Berufs3- gabe des Divid ns Nr. 2 lte ift eingetragen: Dr. J festgeseßte Dividende kann vom 1, Mai Die Direktio fügung geftellt find. An Stelle der cle br A ees aenofsènf@aît L Ge ans gr 2 erhoben werden. | Cohn. g r. James u, flárten werden neue Aktien ausgegeben, und oke is E [nitt Der O E Hamburg, den LEA April 1907. 8 703 697|47 Hermann Gundlach. W. A B