1907 / 107 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

erbrand Wagg.

tildebrandMbl.

etage ochd.B.-Att kv,

bid, Eu Sl ôïch, Eis.u.St. Hôörter - Godelh.

do. Vorz-Akt. Hoffm. Stärkef. Ba e: ohenlohe-Wke do. i. fr. Verk. otelbetr.-Ges.. otel Disch owaldts Werke üstener Gew.

neue

do. Den S umboldt M.

do. Mühle Ilie, Draran y

s P . Ge {ch u.Go. Sesecich Asphalt:

do. Orig, Ma Ea u. abla, Porzell. Kaliwerk Al Kapler, Masch.

Kattowikze: B. .|1

B Sus Fife e:

eyling u. Th. Kirchner u. Ko. Klauser Spinn. Köhlmann, St. Kölsch. Walzeng. Kön. Wilh. abg,

do. do. St.-Pr.|17

Köônig.Marienh. St.-A. abg. os. Vorzg.-A.

Kgsb. M. B.-A. i, do. Walzmähle| 0

do. Zellstosf Königsborn Bg. Königszelt Porz, Körbisdorf. Z®.

hr. Köôrting.| 5

ollm. & Jourd. Arthur Koppel . Kostheim Gelu!. Kronpriuz Met. Gh.Krüger &C. Kruschw.Zuckerf Küpperbush Kunz Treib. Kupferw. Dtschl. Kyffhäuserhütte

Lahmever u. Ko.

Lapp, Tiefbohrg.|20

Lauchhammer .

Laurahütte . . [1

do. i. fc. Verk. LederErck u.Str Leipzig. Gummt Leopoldgrube .

Leopoldshall do. t.-Pr. Eeykf.-Jofsefe thal Lingel Schußfbr Ldw. Löwe u. Ko, Lothr Zement « do.Eis.dopp.ab. St.-Pc

do. t-Pr. LouiseTief.St.P ?udau u.Steffen Tühbccker Masch. Eüneburger W. Märk.Westf.Ba. Magdb.Allg.Gas do. ank do. Bergwerk . do. do. St.-P. do. ‘Nühlen . Malmedie u.Co. Manuesmannr. Sand «In, Marie, koo.Bw. Marienh.-Kohn. Maschin.Breuer do. Buau . do. Kappel . Mscch.u.Arm.St MafssenerBergb. Mech.Web.Lind. do. do. Sorau do. do. Zittau Mechernich Bw. Meggen. Wlzw. Mend. n Sew. * Mexreur, Wollw.

‘Milowicer Eisen

und Genest

ai Mülh.Bergwerk Müller, Gumnii Müller, Speisef. Rähmasch. Koch Nauh.\äuref.Pr.|i. L. NeptunSchif\w.| 5 N. Bellev. i. L.|5/ eue Bodengel, 9 g. N, Oberl, Glas eue Phot. Ges. Neu Grunewald Y¿ Hansav.T.i.L. endA.

ReueGasgs.a

Neu-Westead

bo. München . Neu A Niedl. Lohlenw. Niederschl. Elekt DenY, Borz. À Tra Miene

9.

2 C D do. Lagerh. i. ®, do.Lederpappen do. Spritwerke

S

po. Stetngut .

do, TricotSprick do. Wolikämm.

Nopph. Tapeten Nordpa : NordseeDpffisch. neue

do. V ordftera Fete

Nürnb Herb Obl, Sb.

pp.Portl.Zem

bt L t ps

Zee Lei S

Hemmoor P. „1 moor P-Z: engfienb D

part unk jur part drs

Pi Prt M Pud 2] Vis Perm J ndk Prt ernt Prt Pk C Jructi Peri 2J} UJ fernt 2 N Pereds JPerntt Jf Uns Peri Predi Pre Prrk ‘2F Peck J Por ad Âmk F Pas Jen

S

Sou SNOERSEIER N

| oa Sts wm -| i035 |

S

b p J

_— OOOBRNNINNNSNANRN

R

pk 5 | | So | [P R R E

t poA N NBND

J aan

| d

r) MN [ey

O-A

n

t 0900

O dD

I R Bt r Peti Pera Pri J Pert Pert Pt Prt Crt Drmk H N Part m Pt Ti) Prt Frs Park Prt A

p O0 S-

Z1et.&223,90bz

pri

lr dad Do R E O N C

129,90 ct.bzG

Wen So

Hs

E D t hg D —AN R . Q D fre prutt get hut jurnli Jack derk Jnt jut Ind denk horid denk: hrs: funf denk hielt fun: Juid hel: ps dund. Ca Zet sev Prei puri: Mus Det Put Fund Jen: fon Juen jens datck funk erb furs daes teres fend senk A prt punk Punk font prnn beer fend Dad fert Puk bk park pk Pran pre fensiA rk Pai eret ras prr deer jerrdé Pad jan jur prerk drn bk pre pon urm fem jrenò deur ermd draré Pana Dome dart . Ss . 2

De Pre Bem Pork Jus Pren 2m} F Perect denk 1} N) J fert Pre nj duch 2] J Punk prrá

OD

115,60 et.bzG

V Gx BDr B 1e D Sm Af Dl De Uo A E Lm 5 U 3EA Gx P, R A D P O LM Las D Ä LSU- ile D D D Ka HLîck 8ER: Je D 1 Le U Jr Gn AD

—— —_R O A

I Fend E dund duk deus deut J dret ferti fts em N

uy N D O Lad

a} A

216.50 ct.biB

pumá -—Z}

O

Won ¿5 jm Pas ¡S 322 din 0: Jae ta 3s 1 HI Ei dle IDE: das 2m. Lts Je j

=

fr prak end frem Pam pem jmd pumel * . S. D

ata Mala

& prá Q

W& DE

F nd pued park font

S ai

S e

mi E

Ki R

i S] T D

jnadi dund Jack Jod ri J enJ 1s

Indi dki pmk fmd jdk Parr dek denk

—_— O O i C O U N O M CO D

t

—_ wm dns TI ¡f pk pem Cck

- Q

pt A Dk gts drt pn pan Pran pund Pran prnn Jem pre & M ES. A S A

wen a5 | alies

Bd do. (F.-F.Car.H de. Kokswerke do. Portl. Zem.

Odenw, rtft, S Cet o:

Y Pro Peti dak doe Pren Jra der jruck J

16e 16 n Dr S S 5a 5 M n S D D 0% Be: Le fn D D Se l 12ck ¡Den 135 Df 1E

at

Orenust.u Foppel Osuabr. Kupfer Ottensen, Si.

aer L

age abg. . aut, Masch, do. Vorz-A. eiperò u. Sie. eniger Masch.

ersß.elttr.BI, Bora.

d

L fr, V

do. : Ph.Rosenth.Prz Mositzec Bri.-W.|1

do. Zuckerfabr.! NotheErde neue Nütgersroerte SähsBbhmPil.| Säch}, Cartonn.) G1. Gut

50. Rammsa B. S -Thr.2zaunk

do. St.-Pr. L f S.-Thür. Portl. 15 Sächs Wht.-Fb. SaineSaizung. Sangerh. Vis), Sarotti Ghocal, SarontaGemeni Schäff. u. Wall.

Se A Swerxingc: S6, &- DO neue

V.-A

E 3 A M: Schimmel, M. .| 7x SGhl.Bgb.Zin? do. Dt.-Prioc. bo. Gellulofe

do. Eift.u Gasg do. Lit. B

do. Kehlenwert do.Lein.Franmsfsta

do. Portl.3mtf. Schloßf Schulte Hugo Schneider Schönebect Met. Schón.Fcicd.Tr. SchönhUüce i.L Schöning Eisen.

Sc{önw. Vorz.

ermannSchött chombg, u.Se. Schriftgieß.Huct, Schuhrt.1:.Salz.'95 Schuckert, Elktr.| 4 Erin Schulz tun./9 chulz- Knaudt| 73 Sch{welmer Eif.|19 110 SecMh1b.Drsd Seebit.Schfföw., SegallStrumpf Sentker Wkz, 25, Siegen-Solking, Siemens (2.Btr. Siemens, Glsh. Siem. u. Halske Simonius Gel, Si{gzendozrf.Porz. J.C.Spinn u.S Spinntcnnu.F Sprengît. Garb. Stadtberg Hütt. tahi, u, Stôlte Stagt.u.Hoff.ah, Staßf. Ghm.X), Steauatsomanag Stein}. Hobens. Stett. Bred.Zrn. do. Chamotte do. Slettcizit. do. Bulkcnabaz, St.Pr.u.Alt, B „Stodiek u.K9. tôöhr Kama. 5000

Do. 1000 Stoewexr,Nähm. Stolhergex Zink Ghr.Stwcck. V, Strli Spl.G.-P., Sturm Galazal.

Sudenburg.

dd. Imm. 60%/5/11 do. 1000.46 60%/0

Tafelglas

Tedckllenb, Schiff. Tel. J. Berliner| 9 Teltower Boden

do. Kanalterr. Terr. Halensee . Ter.N.Bot.Grt. he. N-Sönh. do. Nordoft do. Rud-Johth.

do. Südwest do. Witlchen

Fnd ra Para Pans Ses E Frucis ere Pank 2mJ Pur ‘F Paci

f ¿56 ¡f 50 155 pn n L 4e Le Ge B D ren

P

o. etri -W.ag.Vz, hn Bergw, Do, L, laniawerte . lauen. Spitzen

ong3, Spinn.

\ Sprit-A.-G.

reßspanUnters.

athen. opt. I Rauchw. Walter Ravsbg. Spinn. Reichelt, Metall Reiß u. Martin Rhetn-Nafsau . do. Anthrazit . bo. Berghau.. . do. Shamotte bo. Metallw. . do. do, V-A. do. Möbelft.-W., do.Sp/egelglas do. Stahlwerke do. i. fr Berk. do W. Induftrie do. Gement-J. Rh.-Wftf.Kaltw. do. Sprengft, Rhe: Elekir.| 8 Riebe& Mont. J. D. Riedel. . do. Vorz-Akt. S.RichmSöhn. Rolandsbütte . Rombach. Hütt.|12

D) prak fri prak port per jene J þ=s bat jet J F

Ed s S

Q Wp E Wo * » o. S S I res Fans Pun Jere pre Jerk Penn Prie Fort Pack Ferd Prei Me QO bad red m] bor -

3 _— t D R Cn D O C2 p D L- S S C

J 2

286,00b4G S 156.0063G S

&

290

D D

pi pt M O

dD C

- o aua funk ou bret funk fred amt jun jed jevt Due R E ERE E A -SFES-iE! -EE T ADEE Pie pat pern bund ferrek jus A fru unt Pud Jar À ned pel Jnt jemc t Jra jerrd Bak jur ferne Prunk *

S S E ry ia R T R L S

¿1964193,75bz

J S) bad did di (ibe Pia fk r] prud Junt

pri jed i J rum Lt J puri

[102,06 et.bzG

P bird femò den

2. dia pi 0D He p uad das feste Us En n de pm ae ¡ie Be ho b 24e pl p DDs DÂIn 1s din b GFD Ls O H pie ti D Ja: 12s If 12ck 1E J HDck W00 se, N df D SIts 2D 1Na d

27,25 et.bz G 443,09 et.bz 2B 443,00 et.bzB

—_ S000 [4+ @ ps foi an} ford ad m

C0095

I

(46,00 et.bz@

- E42 GEIR J Þons C

dd dad A daa prrk F

—_—

ps A“ 20 E

E pat pk è

E R

n (D) ias I bun D

pu I O) bd a C -

oi

_-

Ta R

122.10 ei,bzG ¡09,75

e e)

ati - | a | c

—_—

R N MNESADUIDODOU U s _—

O mk pad und [end frei Jar pam Dmer jur fe fern puemck [erh dend Pk Pumsb berr rack dr * ¿

D S E E S Md E S “S len L trnd berr E pit Pai R J m} per durch C) bts dru bark jrmri Lat À

à Furt bn Fred

N U

L n

D S A4

_—— RNOR|] RETMICE| 7] O

ch5 dr

S E E E S O A Em E 2D dl SEs UPN D: 3a C2Uck Un N VOD DPe Bs Se H U Dek peraî res derl per far pre Þ u Prok doner pu Peck fark

D a a jut fred See

bai C 20

pn der o

A D

Jed ded

176,50 et.bzG

mk Jud Sd J pes bend tee

138,50 et.bzB

Sool lllen]||SE%E S |

D S

R Q F Punk pre Puck drei jut jet Jarmò drt Jum Peer ferti dend pru _—

c

. 4 ta D s D de .

- co

S EE T R wei F e

O A

| 00° fas e pi met

2) L K L, Lem J Pert Pamt P anti Tru (P) gy brt Prt: g —_——_. «

et Dv «O 25ck 272ck APe V D 6 ffa 7d S

| 1 S2

amma ces] O M drs ls

—_

151,00 et.bzB 7 50

_—- Od D 0A

E d: D s

da Q E A E

so j Put Pi fried

Tra ¿

Eriotis Pon Tuchf. Aachen . Unge Asphalt .

do. Zuder .

Union, Bauges: do. Ghem.Fabhr.

Ver. B. Möôrtlro. Ver.Ghem.(Shrk.| Vr, Cöln-Rottw Ver. Dampfzgl.

Ver. Dt.Nickelw

e o Bren SQUL

do. Glanzsto

8.Hnfschl.Goth. Ver. Harzer Kalf| ? Vex. Kammerich

B Knft.Troli ch Ver. Met. Haller do. Pinselfabr. do.Smyr.-LTepp do. Thür, Met. do. Zypen uWiff, Vittor. -fjahrraD jet Bilt-W.| 6 Bogel, Telegr. .| Bogtind. Masch.

do. neue dos. B-A, . Bogt u. Wolf .

Boigtl. u, Sohn; Boigt a. Winde] 3 Borw.,Diel.Sp.| 0 PBorrwsbl, S ; ahr 17 %»:-axfteinerSrb.| 5

Ztanderer

Br, Velen, N.17113-21500 Wegelk. u, Hühn, Werderoth . WernshKarang

do. Vorz. Wee e Zudwig Wessel Foestd. Zutesp. .

Westeregeln Xik.|1

dos. V.-Kkt

Westfalia Gem.

Westf. Dralt-V.

do. Draht-Wit |!

ds. Kupfer cko. Stahlwerk. ZBesti.Bdges.i.L2, Widing Portl. . Wierath Leder . Wiel.u. Hardtnr. Wiesloch Lhon. Giilbhelmshütte . Lilke, Vorz.-V. Wilmersd.-Rhg. H. Wißner, Vet. Witt, Gigshütte Witt.Gußsthlw. dos. Stahlröhr, Wrede Mälzeret Wucrarevier . Zech. -=Kuiebikjch Zeißer Maschin. ZeIfstoff-Berein. Feilito F Wadi,

Obligationen induftrieller- Veselsch.

Ditsch.-Atl. Tel. . Dt.-Nied, Telegr.

E E

Elberfeld. Papier Elektr. Südwest ./1 Sle!tr, Licht u. K. de. uk. 10/1 Elektr. Lief Elektrocvem.

pt i

a prol —J Drnck Part Fou amn J S :

MLLE Erdmannsd. Sp. lensb. Scchiffb.. rifter u Roß. Gelsenk. Berg 7 12/1 Georgs-Marienh. Germ.-Br. Drtm. |1

Germ. Schiffb. . Ges. f. elekt. Unt.

do. do. 1 Görl. Masch. L.0. ert. Jund./105 Bauau Hosbr. . .1103

0 Jn, Pre Pn Jad Frack Jck ¡Ine bDie

M pi t A n2 F COLE B5 O-S fs i Ent e Peret Perm 2m J F Pun F rucdk Pork

2

- _—

p

p

S Fr tak fre fat Derr dard pad jer Pera dru rack Pra DrÀ fai Parc fart Jock Peck Predi D jeu park fend Jerk _

Ì «A Imek

/ D Bergb, ky. ¡

A J] j J I k I I DI

Hartm, Masch. „1 asper Cis. uk, 10 Helios eleftr, 49/01

L S Q B S De Furt Dk Dent Îrnat Duc Puraki Uy Frack rerk Pert Is L [fin

oen

Et ba fernt 1 I f I J Per Q I fert 3 N N Frs

| | [E 2e n dea

Dendel » Beuthen. Ppendel-Lolfsb. . Gibernta konv, .

do. 1908 uty, 14

A E Petit br n E

26 T TrA: B k Beet it Db Bak R Y

R

pr pi

S p Lai

er Farbw. .

s\ch Eis. 1. St. ohenfelsWewsh. owaldts-Werke .|10 ústener Gewerk Slse Bergbau . ZBeijenik Kaliwerke Kaliw. Aschersl. , Kattous. Bergb. König Ludyz. uï.10 König Wilhelra . Königin Marienh. Könige born uk.11 Sebr. Körting . .|10: Krupp . 11 Kullazann u. No, Lahmeyer u. Ko. Laurahütte unk. 10

H8. Lederf. Eyck u. Strasser u?. 19 Leopoldgr. uk. 10

(es

db] þ m

_——

«; 3

L as p

J

p jdk prak fri irna jener gro Pran prmò Junt pru i Prues þ.

219,09 ct.bzG

3 ions jet beat

Sl | |aASovArS | Sor 10-

B ied fu fs C A E O 8 e 3 }

das gea C Ct D k E L ate

Err A E E A A E P D

B D

—_—_ pk p bmen Fund gert Berat: daes Pur

Sr

ver Er 1s r dn Mm Ms er. 2 CAC p Pa SE K bDus CIA Os DUa Ee 6s ¡fe p Ds 1D Dn

Ea

Ta) = ;

pl 2 pa bed pak Pren Doe pur à uen jut jam pr Feet 4 pi juni pa dend Þ 4 ban EET —_—_ Jt umd pur jrant frei L anni pas Zal d i S p ck pa 5 Ses R S E L Dees bt pel Junt tat . .

S D020 S M E Ra 0 R T E00 E E E Sd R 52 i js bt dl Suk fand pumt band demak di D pes uni Due jerd dend bDi denk duns dis pruct Peck deut hPt des

2D l bd J i Jy J J]

ut

Q N De: 8 wt

fred dret pre O

| +=NREMN A he ne

R

- e]

prak pad É d pre 7

a I bd I 3 b É ÎAn I d C 7

Esthx. Pril ‘Zeea. Louise Ticfbau . Ludw, Léwe n. Ko. Paadb. Alig.Gas Magdeb. Baubk.. Manneêmannr. . Maf. Bergbau. . Mend. u.Schwerte MixuGenestuk 11

Mülb. Bergw. . MüsecBr Langert-

Nene Hobenges ¡ do, Gasgel.uk.09

E ck v

253 «ch2

J RARRA P

Hck H gas 3D ¡En p

E s

ry dee

. R E

a} 3] c} ek n} em Y tren N t

Pk Prers Dunk Prnck Jir fem Peck Dts bert 15

Bet fri prak drs ert drm den pit». ¿F en

pn jmd preis D) C5 E D A D

wes

i. tage

ck A

p —I—I X

fr

fmd jk ju dené fart drn Pek frem Prm Pr jrrrk Prt A drt Em S

S S . Full Jin t Zah Pet _

Acc. Voe‘e u, Lo. S, f, Arilinf.

do. Do, A-G. f, Mi.-J. Abler, Pril.- Zera. G, 1-1V

Allg. El-G,

do. V unf. ¿0 Alsen Portland . Anhait. Kohlen. .

0. unk. 12 Uschafb, M.-Pap, do

do

fert, Gle®trizit, . 89, Do 0m, bs. ho, unf, 12

bo. do.

0 Berl. S. Kaisech.20

do. unf. 12 Berl.Eucckenes Wll. Bismarcthütte kv. Bochum. Bergw. Braunk. u. Briket Braunsc\w, Koll, Bresl. Oelfabrik do. Wagenbau do. do, fonv. Brieger St.-Br. BrownBoveri uC Buder. Eisenw. , Burvach Gewerk-

ooo o 0 Us 8

Central-Hotel #

0: D:

Charlotte Czernih Charl. Wasserw. Charlottenhütte . Chem. F. Grünau! 108 Chem. F. Weiler|/102

do. do. Göôln. Gas u. El. Concord.Bg.uk.09 Cyonst.d.Gr.Tuf.10 Do ABUO Cont. E. Nürnb. Cont. Wafserw. . Dauanenyauim , Defsauer Gas .. B A

bo.

65. 1898

9. 1906 unf. 12 Dtsch, - Lux. Bg.

va, do. 1 Dtsch. îeberi. Sl. Dt!ch, Asph.-Sef.

de. Bierbrauerei

do. Kabebwerte

0s. Linoleuzz .

do. Wass, 1398

9. do. Dt'e5,RKa

ú L va ui isi hi

Do merömarckÿ. l

98

P Dorstfeld Gew. . Dort. Bergb.jeht

Gewrk, General po. Unton Part. bo. do. uy, 10

de Do, D Düsseld. E. u. Dr. i;

Eckert Masch. Gisenhütte

pen pu prak pen jem S W Si M dk Jura Pm Pereak

pad J J «J J

Java,

do. Photogr. Gef. Niederi. Koblenw,

ck ck wm e

Nordd. Eitw. Nordfiern Kohle . Oberschles. Cisb. .

do. Kokswerke . do. do. unk. 10 Orenst. u. Koppe! Patzcab. Brauerei

do. - Pfefferberg Br. omm. Zudcerfah. hein. Änthr.-K. Rhein. Me allwv. Rh.-Westf, Elekt. Sth, -Wesif Kain

Rerdaer Hütte

o, do. NRybniker Steink. Schalker Gruben:

wo

97 Let. bzG

“—- et By

Hs mk unk Pt ders Put dert pnk Put [erd dem Mas im ernt Pt fucak 3a De Per Porn Pru jor Pr È Part Jork Prendk Drn pt F

e

Im] I LZ

_

5

Gui i

tôe- 107“

C

"3 lan Jand I I

196 59et.bz@

Se tis dam Ps pm rin p p plan Hn i i

pifis 90s ddn gus Fim ps ¿Mis jim fis Mis pi ps

R —_ en

C

59. 1908 uk, 10 S1. El. u, Gas Hermann Schött Schuctert 1,9

Schultheiß-Br.kv.

Schroabenbr.uk 10 Sibyllagr. uk. 08

1907 ufv. 13; Stemens Glash.

D I fan Pat l I N I ert Furt 1M I fes Pr N Parct Dark N X D J J brt Jank

e D rat bmi Lmd det jA fand pmk pt. pen Dunk Put Pork Jrecb Punk Dur Dem denk Pru jomk dend ruck dund juÀ ded Q: S * « TER . e Ae

Dot pat Pad Herat pen pt Pms fmd fanit pmnt mk Pen jeth jmd gramm fernt Jer ei rk Pen dul men pee Pat M E Ea 0E D 0E ck a 5 Ss Ee E S S S TES d T IE Lm 79 29ER 228; L

m N Pl A A A fend as Uf

S .__ R A J —i

Ba r O

Ad J J 2 C G O0

Siemens-Schuck. Suncuius Sell. Stett. Ddenwerke Stcewer

Ti TA bart A hk Tams ders J I 24

Das Vi A Ie dus bl Jen pt p pet Pal jut S E E S G

2 J drk J Pu i

_,

Stolherger Zink . Tangermünd.Zuck Xeicph J.Berliner Keutontia-Misb. . Theer- u. Erdôl-

Thiederhall ... Tiele-Windler Unter Þ. en,

_ S

102,00 et.bzB

J s L I

Fabi Bata hi Lit 0 Ta b

I

E 3 Ie e

Westf. Draßt . ;

MWick.-Küpp. uk. 10 Wilbelm2hall .. M Zeißer Masch. tellftoff. Wards: g. Barten .

(Flekt, Unt. Zür. . Gränges8berg . . „[1 Dae L f A vhta Prod, D üs

prisk Jur J J ind J N m

O OIEI S

Ce et.bzB

—I-AJ

Es e T E n S De

prak fart fi Fus | Fru J Peck Le

BDS

‘17 1102.60G

Pud J funk 2] J prt bad Jaa fmb 3 2 J F J 2X h f J Prt J

S S ——

En | Eck

Dunk pad pk denk Prtl fernt bret fark pn Fur dund Du di m jr juenk pak pt park pri par Put Prrá t pee euti prnai Jui fut g rmnt fort jun pm P L prak eran di e * S

- D: De E d F

RASITI AZIÌ A _J E Qs

i

B 110,10 et.bzG 90BV

L ani

Fund Jail: scäp hie: Jui ues funk Prunk amd Put pru Paark Bmk jar Fan Furt dri Pank prt Doms Jerk anti funf Parò fund di red dra pu Pt aas Sn fue b brd pru gumò doe Pat pueò * J drci J J

m: * is E S !

Oefi, Alp. Mont. 1 R, Zellst. Waldh. j;

-_

In Lond Fk S! 22

14100—,— 1,5.11[102 25b3G { G

SS

VerficherungsaLtien.

Yachenex Rüdckversi. 1375G.

Berliner Hagel-Afffsekur. 410bz,

Germania, Lebens-Vers, 1190G. eut, National Stettin 1290B. curitas 412G,

Westd. Vers.-Üli.-Bank 900G.

Vezugsrecßte. Gharlottenburger Wasserwerke 92bz. Leipziger Creditanstalt 0,82,50b¿G. Rheydt Glektrot. 0,50bzS. Märl.-Wesifäl. Bergwezk 1etbzG.

Berichtigung. Vorgestern: Braun- \{weig-Hann. Hyp.-Psdbr. 29, 12—15, 19 92, 50b;&. Disch. Hyp.-Bï. 140,40G, gestr. Berichtigung irrtümlih. Wiesloch 141,50B. Gestern: Westf. Prov.-Änl. IL, TIT, IV 93,90b¡W. Hildesh. St.-A. 1889, 95 94,606. Sä. 4% Frebitbr. 101,10G. Weftd. Gi. Obl. 92b;&. Elektr. Liegnitz 80, 106;G.

Fonds- uns Hftienbörsfe. Berlin, tee 2, Mai 1957,

Dic Anxegung, welche die Börse gestern dur die Erneuerung des Stahlwerkss verbandes auf fünf Jahre empfangen, hat sich nit on großer Dauer erwiesen, und son heute trat die allgnieine Lustlosigkeit wieder zu Tage Ganz adçefeten bavyon, doß anregende Momente heute überhaupt nicht vorlagen, verstimmte au) der Nücl- geng der Großen Berliner Straf enbahn- akiten. Die Nachbörse war still. Für tägli@es Geld zeigte sich heuie etwas mehr Begehr bet etwa 9% 9%. Privyat- diskont 43/8 0/0.

Vrodultenmarti, Berlin, ven 2. Mai. Die amilicz «c¿rmittelten Preise waren (per 1000 ke? in Var: Weizen, Nocmalgewiht 755 ç; 197,00

! bis 197,25 Abnadrne im kaufenden Mouat,

do. 198,50—199 bnabme im Juli, do. 191—190,50—-191,25 bnabme im Sep» tember mit 2 4 Wehr- oder Minderwert. Steigend.

Noggen, ormalgewo!ht 712 g 187,75 bis 188,50 ‘Abnahme ir [laufenden Monat, do. 139,25—190,25--190 Abnahme im Juli, do. 172—172,50 Abnahme im Sep- tember mit 1,20 „6 ebr: ober Weinder- roe. Höher.

Hafer. Normalgewicht €50 g 189,50

¡ bis 190 Abnahme im laufenden Monat, ! do. 166,25 Abnahme im September mix ¡2 M Viehr- ader Muberrwert. Fest,

Mais ohne Angabe der Provenienz 136,25-—136,50 Abnahme im Juli. Fest.

Weizenmehl (p. 100 kg) Ne. 00 25,90 --27,00. Fest.

Roggenmehl (p. 106 kg) Ne. © u. 1

| 24,20 -26,00. Fest.

RübBöI für 100 kg mit Faß 73,00

| éb loko, do. 70,90, in einem Falle 72

i bez., Abnabrne tm laufenden Monat, do.

/ 66,50--66,30--66,70—66,40 Abnahme im

| Oftober, bo. 68,20 Geld Abnahme im De- g | lember. Behauptet.

1

Berlin, 1, Mai. Marktpreise nah Græalttlungen des Königlichen Bee präßfiviums. (Höchste und niedrigste Preise.) Dec Doppelzentrer für: Weizen, gute Sorte —,— #, —— M Legen, Mitteisorte —,— H, —— #& Weizen, geringe Serte —,— #6, ——(—— Roggen, gute Sorte —,— é, _—,— M —- Roggen, Mittelsorie —,— H, —— 6 WMoggen, gerincge Sorte —,— 6, —,— M —— Futtergerste, cute Sorte*) 17,60 6, 16,90 «A Futter- gerste, Mittelsocte®) 16,80 & 26,10 „#6 -- Futtecgersie, geringe Borte®) 16,00 H, 15 40 f Hafer. ute Sorte“) 20,20 F, 19,70 M Hafer, 2 tittelsorte®) 19,69 M, 19,20 M6 —- Gxder, geringe Sorte®) 19,10 6, 18,70 M --- Mais (mixed), gute Sorte 15,10 4, 14,80 A Mais (mirxed)

| geringe Sorte —,— , —,— #

Mais (runder), gute Sorte 15,00 4, 14,80 4 Richistro, 6,00 46, 59,50 „6, Heu 6/60 #6, 4,60 #«# Erbsen, gelbe, zum Kochen 50,00 é, 30,00 6 Spettebohaen, wetße 50,00 4, 30,00 # Linsen 90,00 4, 45,00 A -— Kartoffeln 8,00 M, 5,00 A Nindfleisch von der Keule 1 K 2,00 Æ, 1,40 -— dito

d

Bauchfleisch 1 kg 1,60 4, 1,20 6 -— S E 1 kg 1,70 4, 1,10 M Kalbflei i kg 2/00 M, 1,30 Æ Hommelfletsd 1 kg 1,89 4, 1,30 A ZButter Ke P #6, 2,00 Á Gier 60 Stüd 4,00 4, 3,00 A R

1 kg 2,40 4, 1,20 A Aale 1 3,00 4, 1,60 A Zander 1 kg 3,50 M, 1,20 M te 1 kg 2,40 6, 1,40 A a 1 2,00 4, 0,80 M [eie 1 kg 3,50 M, 1,40 G Blete 1,40 #4, 0,80 M Krebse 60 Gtück

E L i

_„Freya“,

a E E E E 2 - E R E: wr E S SE A ch2 O I E S E M E E A E E Cr U M R T E a7” A D E C ZES E E L L E “Ei L É MER E L E E E Ba CERREE L ENN L A E S E S E: A S S E E E L E E s RREEES E S tee z2s D

Königlich Preußis

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 A 40 ». Alle Postanstalten nehmen Bestellung anz für Berlin außer den Postanstalten und Zeitungsspeditenren für Selbstabholer

onch die Expedition SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

Einzelne Nummern kosten 25 S.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 „3.

Inserate nimmt au: die Königliche Expedition des Deutschen Reichsauzeigers

uud Königlich Preußischen Staatsanzeigers

M 107.

JFnuhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Reich. Bekanntmachung, betreffend die Eröffnung einer Nebenbahnlinie,

Königreich Preußen. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

Allerhöchste Genehmigung des Anschlusses der deutschen evan- gelishen Gemeinde zu Rom an die evangelische Landeskirche.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

dem Generalmajor z. D. Freiherrn Röder von Diers- burg, bisherigem Kommandeur der 25. hen Fabiat und dem ordentlichen Professor in der philosophishen Fakultät der Universität in Greifswald, Geheimen Regierungsrat Dr. Limpricht den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit Eichenlaub, | S dem Obersten Hirschberg, Direktor der Artillerie- werkstati in Spandau, und dem Bürgermeister a. D. Emil ZFacobig zu Züllihau den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der Schleife, dem Korvettenkapitän a. D. von Koppel ow zu Heiligen- damm bei Doberan, bisher von der Marinestation der Nord- ter tmann Philipp ger bei der her beim euerwerkslaboratorium Spandau, dem Stadtbaurat ugust Jording zu Duisburg-Ruhrort und dem ODber-

lehrer, Professor Dr. Albert Keil zu Stolp i. Pomm. den

Noten Adlerorden vierter Klasse, j

dem Kapitän zur See z. D. Josephi zu Berlin, bisher von der Marinestation der Nordjee, und dem Obersten Kronisch, Direktor des Feuerwerkslaboratoriums in Spandau, den Königlichen Kronenorden zweiter Klasse,

dem Marineingenieur a. D. R N Priehn zu Altona, bisher von der 11. Werftdivision, und dem Gemeinde- vorsteher, Gutsbesißer Friedrih Hohage zu Bremke im Kreise Altena den Königlichen Kronenorden vierter Klasse,

dem Werftschreiber Wilhelm Podszun von der Werft in Kiel, den Gemeindevorslehern Wilhelm Dodt zu Dahlsen im Kreise Zserlohn und Diedrih Paschedag zu Land- hausen in demselben Kreise das Kreuz des Allgemeinen Ehren-

zeichens,

dem Gemeindevorsteher Friedrih Schulze zu Christinendorf im Kreise Teltow, dem Vollziehungsbeamten

-Christoph Studenroth ju Notenburg a. F., dem Steuer-

au G Albert Paulick zu Berlin, dem Hilfs- shleusenwärter Peter Fick zu Harburg, dem bisherigen eizer bei der Provinzialheilanstalt in Uecktermünde Karl ani zu Ahlbeck im Kreise Ueckermünde, dem Litho- raphen Friedrih Liebig zu Schmiedeberg im Kreise irshberg, dem Maschinisten Sra e zu Biebrich im Landkreise Wiesbaden, dem chaffer Matthias Pozimski zu Ptakowiß im Kreise Tarnowiß, dem Schloß- e Ludwig Stubbe zu Reitwein im Kreise Lebus, em Gutsgärtner Wilhelm Klose zu Shmochwiß im Land- kreise Liegniß und dem Gutsarbeiter Wilhelm Puschke zu Metgethen im Landkreise Königsberg i. Pr. das AUgemeine

Ehrenzeichen sowie den Leutnants zur See Walther Beckert und Erich A, beide vom Stabe S. M. großen Kreuzers

ie Rettungsmedaille am Bande zu verleihen.

Auf den von Seiner Majestät dem König ge- nehmigten Vorschlag Jhrer Majestät der Kaiserin und Königin ist die Gräfin Elisabeth zu Stolberg-Werni- gera, geborene Gräfin von Arnim, zu Kreppe of, Kreis

an R, zum Mitgliede des Kapitels der zweiten Abteilung des Luisenordens an Stelle der verstorbenen Fürstin Otto zu Stolberg-Wernigerode, geborenen Prinzessin Reuß j. L., ernannt

„worden.

Seine Majestät der Kaiser und König haben Allergnädigst derubt:

den nachbenannten Offizieren 2c. die Erlaubnis zur An- legung der ihnen verliehenen nihtpreußishen Orden zu er- teilen, und zwar:

des Kommandeurkreuzes dr euer Rae Mit Schwertern des Großherzoglih Badishen Ordens vom Zähringer Löwen:

dem Obersten Dame, Etappenkbommandeur in der Schuß-

truppe für Südwestafrika;

/ i M C. aon

Berlin, Freitag, den

des Ritterkreuzes erster K desselben D!

__ dem Major Freiherrn von ( Wahrnehmung der Geschäfte a truppe für Deutsch-Ostafrika; des Ritterkreuzes zweiter! wertern de Hauptmann ZimmerW

Königreich Preußen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: den Amtsgerichtsrat Ney bandt in Neu - Ruppin zum Landgerichtsdirektor in Halle a. S. den Gerichtsassessor von Lew Amisrichter bei dem Amtsgerichte Berlin-Mitte, den Gerichtisassessor Dr. Friedländer in Marienburg zum Amtisrichter in den Gerichtsassessor Shön in Gottesberg zum Amts- richter in Kattowi ___ den Gerichtsa}sessor Gellin in Königshütte zum Amts- rihter in Myslow den Gerichtsassessor Dr. Peltason in Kattowiß zum Amtsrichter in Königshütte, den Gerichtsassessor von Rottkay in Habelshwerdt zum Amtsrichter in Groß-Strehliß, i Nb R Fllguth in Nicolai zum Amtsrichter in nik, __ den Gerichtsassessor Hartung in Groß-Salze zum Amts- rihter in Staßfurt, den Gerichtsafsessor Ehlerding in Hattingen zum Amts-

ssessor Dr. Martin in Eshwege zum Amts-

k beauftragt mit er in der

P D P E E T R I T E T T

inski aus Breslau zum

mit Eichenlaub f Schußtruppe ‘für

Kamerun,

auptimann Bro auptmann Bender; auptmann Bara ckW ittmeister von Kl sämtlih in der Schußtk

des Ritterkreuzes zw eiti desselbes

dem Oberleutnant Stas dem -Oberleutnant Bart dem Leutnant n dem Leutnant Küenßl dem Leutnant Deinin dem Leutnant der Rest dem Oberarzt Dr: En sämtlih in der S dem Oberarzt Dr. S Deutsch-Ostafrika; Ä

der Großherzogl ch Verdienstmedai

dem Feldwebel Kuder in der Schußtruppe für

S H eHIS E d C RET R e Cap TERT ck15 TF1 D

rihter in Schwel den Gerichtsa rihter in Grebenstein den Gerichtsasfs Amigridter

essor ae Klencke in Bensberg zum

Badischen silbernen Verdienst- am gleichen Bande:

den Feldwebeln Stach und Peine,

dem Wachtmeister Deinert,

den Vizewachtmeistern Man kel und Körnich,

dem Unterzahlmeister Roethi

den Sergeanten Nakonz, E Walter und Stephan,

der Großherzogli als Kanzleirat zu verleihen

u genehmigen, daß der

'Senatspräsident bi em Oberlandesgeriht in Cöln nah Düsse

1g, T Gberaap, Daeki :éiuse, den Sanitätssergeanten Meier, Fihter, Haag und

Scheidel, Weißhau etter, Klages, Heine

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht :

dem außerordentlihen Professor akultät der Friedrich

in der medizinishen ilhelms - Univerfität in Berlin Dr. udwig Warnekros den Charakter als Geheimer Medizinal-

aar, den Unter rat zu verleihen.

Großklaus, Sd Wagner und Gimber,

den Sanitätsunteroffizieren Shwarzer und Wolfram, Leßle, Fehrenbah, Gustav

Kallenbach, Wortmann, Jndlekofer, mann, Schindel, Shuhmacher und Mayer, sämtlih in derselben Schußtruppe ;

renkreuzes des Großherzoglih Hessischen Fen siorB ens Philipps des O RO

dem Oberstleutnant Quade, Chef des Stabes beim Ober- kfommando der Schußtruppen ;

des Ritterkreuzes zweiter Klas des Herzoglih Sachsen-Ernestin dem Oberleutnant Krüger, dem Leutnant Lübben, E | beide in der Schußtruppe für Südwestafrika ; elben Orden angereihten silbernen ienstmedaille mit S

dem Unteroffizier Spittel, den Gefreiten Raettig, Koch I. und Jäger, sämilih in derselben Schußtruppe ; der Schwerter zum Fürstlich Shwarzburgischen s Sh bentr éi dritter Klasse: dem Hauptmann von Zwehl in derselben Schußtruppe;

ieren Kaise neemann,

n den Anschluß der einde zu Rom an Provinzen der

Seine Majestät der König neugebildeten deutschen evangelischen die evangelishe Landeskirhe der älteren onarchie Allergnädigst zu genehmigen geruht.

den Gefreiten Al Schulz, Walter, Ne den Reitern Hettinger,

Wittmann, : preußischen

Minifterium der geistlihen, Unterrichts- und Medizinalangelegenheiten.

Der bisherige Privatdozent in der Katholisch-theologi

Fakultät der Univerfität zu B} x if

außerordentlichen Professor in derselben Fakultät ernannt

e mit Schwertern eslau Dr. Carl Lu

schen Hausordens:

Der Oberbibliothekar an der Königlichen Bibliothek in er Eigenschaft an die König- verseßt und gleichzeitig zum Stellvertreter des Direktors dieser Bibliothek in Behinderungs- fällen ernannt worden.

Berlin Dr lihe Unive

ift in glei

der dem tätsbibliothek in Ki

wertern:

Juftizministerium.

ustizrat Alfons Lüder in P ammergerihts, mit

Appelrath in Weißensee bei des Kammergerichts, mit

eißensee bei Berlin,

v Stock in Weißensee bei Berlin

atytidé mit Anweisung

der Rechtsanwalt Fuisting in Friedland b. W. zum

erihts zu Breslau, mit

eyer ín Halle a. S. Ue a. S.,

n Dortmund zum Notar ts zu Hamm, mit An-

Der Rechtsanwalt, ist zum Notar für den B weijung seines Amtssißes in der Rechtsanwalt Jos ep Berlin zum Notar für den

der Fürstlih Waldeckschen silbernen Verdienst- eines Amtssißes in

medaille mit Shwertern: dem Unteroffizier Backhaus in derselben Schußtruppe.

Anweisun

der Rehtsanwalt Gu um Notar für den Bezirk eines Amtsfißes in

Deutsches Re2tcy.

Bekanntmachung.

Am 4. d. M. wird von der ) Sekundärbahnen, Herrmann Bachstein in Berlin, die 4, lange vollspurige Nebenba mit der Station Oldisleben

Berlin, den 1. Mai 1900. Der Präsident des Reichseisenbahnamts. Schulz.

Notar für den Bezirk des Oberland Anweisun echtsanwalt Notar für den Bezirk des Oberlan! mit Anweisung seines Amtssißes in dêr Rechtsanwalt Fred für den Bezirk des Oberla weisung seines Amtssißes in Dortmund, und der Rechtsanwalt Adriani in Vlotho zum Notar für den Bezirk des Oberlandesgerihts Hamm Amtssizes in Vlotho, ernannt wo

entralverwaltun

n Esperstedt—Oldisleben

Adetgrei ür den Gesamtverkehr eröffnet geri

, mit Anwei A weisung seines