1907 / 107 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A E tbei E

[11416] Aktien Gaeta: Dp g R ove p a/M [9746] Portlandcementfabrik TPesterwald in Haiger. s vom 26 ril 19 Aktiva. iz pro 31. L \siva. Soll. Gewi unk S L AL December A008. emt A n «5 abrifgrandstüskonto O M 30 Ne S Ao “o n 1 M An Drudckonto am 31. Dezember 1906, Per Saldovortrag am 1. Januar 1906. | ‘2 erfaufte Parzelle . . » t n Gr P E: 9 s Erxpeditionskonto für den Belauf Abonnementskonto am 31. Dez. 1906 U 7 Gu 6 76909! Part. -Obligat.-Kto. (5 °/o) Spesenkonto für den Belauf Inserateukonto für den Sas 580/44 | Fabrifgebäudekonto. . . .. #4 338 910,24 127 000,— Zinsenkonto für den Ertrag . . . 103/34 | #2/o Abshreißuag « 169455] 337215/69 in wt Bee L E fabetgen ens e La M. D de e - 1 000,—| 126 000|— 0 ea z ; * ei i R t 6 885/59 ; dA t C0 JOL3T Obligat. -Zinsenkonto (noch Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1906. z Mh Absehrei O N n 014.06 338 337/33 os E Obligat.- vie S aaa Gelbahn O s T 65 1395,90 Aa 279 705134 M ' ; VeDIDI N c e Verlagsretkonto für den Bulhwert . . | 20000 —|| Aktienkapitalkonto für Lit. A u. B. . . [20000 | „§/0 Abschreibung . b E ERER PSDIOAA Kassakonto für den Barvorrat . N GITOTN Ur N c 1 982/78 Bahnanlagekonto M d 821,23 / Sparkassekonto bei der Gewerbekasse « «T4 02000 enr eno 1 000 5 0/0 Abschreibung . . 191/06 3 630117 x onnementskonto für Außenstände .. 38|[—} Unerhobene Dividendenkonto. . . . TOR f Brennofenlnlo C, M 33 100,57 Inseratenkonto für Außenst Me e l a a L 1 867|98 | 49/0 Abschreibung . . .. « 4024021 3177065 Verteilung: Beleuchtungsanlagekonto .. 4G 352, —| 4% Div. a. #4 20000 . Æ 800,— Aa i 176,— 176|— Reservekonto # S " V Laboratoriumskonto ea 1|— | : auf neue Rechnung : : 367.28 E 1 / A E #6. 1 867,28 e G T A 2 600|— 24 978/06 SED7R08 | Rassaronio Be, 3/90 Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Kohlenkonto O E 150|— | L. Bangel. J. Berckenbrinck. eITIe Den O 241/70 ; VIENaTatUteNtON D a M A 2 337/35 j 11424] omo (imvoraus bezahlte Vers.-Prämie) 436 0 Artiva. Bilanz per 31. Dezomber 1906. E R M A M S 1114720 54 1 114 720/54 | Fabrikanlage und -Einrihtung: Rayon E A 200 000|— | „Debet. Sewinn- und Verluftkouto pro 31. Dezember 1906. Kredit. | Grundstück, Gebäude, Maschinen u. : VODEN Cn E O E E A ü Pat or pin T 5 a6 2 iei hd 20 400 Ce 42 842/87 | Saldovortrag aus 1955 256 479|15|| Warenkonto (Syndikats- \ | uhitit vie ea 56/5 METTCDCIOLONIO C G 2 970/60 M ; ; C 768 g nisMdigung x.) j N 0 nyalid.- un roe A 4/68 M E e Waren und Materialien. . . .. 52 863/02 O 4175 erlusttonto N e A 1 591/05 Koblenkonto 163/64 / S tonio S A s D f Betriobsunkoslenkonto ea 1036/76 Y N N aa E I Ap C j A E j E E R GRRIRED L a0 o o 2E Ua O L S L e 96/10 357 813/47 357 813/47 ape ene z E 7 a8 2 j ; QNDTUNGSUNFO En a aa e 24 i Eilan (C M E MEEIE A E E a Seriusfon O „Haben. 8 fi U I C 30 471/75 i V A s “f abla E 100 N | B S 6 962/6411 WarenübersGhß .........., 62 387/94 uchungen auf Auslande. 699114 ; Unkosten, e E P Fr aaa R 300/— | Abschreibungen 20 871/22 L i Abschreibungen auf Fabrikanlage. . . . | 7753/51} Verlustsaldo : / #320 172/13 320 172/13 | Deo E ies 1 970|— Bortrag aus 1905... # 6962,64 Haiger, 25. April 1907. Gewinn aus 1906... 1068,16] 5 894/48 Dex Vorstand. [68 582/42 [68 582/42 Weyel, G: Worms, den 29. April 1907. i, - [11738] | Actien-Gesellshaft für Großsiltration & Apparatebau. tive, Gia, Des Al S dba 00s F B D [11735] An Kohlenfeldkonto L a1 246 9 Per Aktienkapitalkonto 3 060 000 S Soll. Vilanz am 31. Dezember 1906. Haben. |, Gemdstädefonto_ N 147 182 16) , Obligationsanleihekonlo . . | 1500 000|— M C, Gil e 16 245/50] , Reservefondskonto . . . .. 61 869/25 An d Debitoren 947 410/01 | Per Aktienkapitalkonto . . | 1350 ooo 2 O a ae T0940 Daten 44 21 500|— Bürgschaftsdebitoren . 74 000|—| 1021 410/01] , div. Kreditoren M v o es E M B ¿ ppothekenkonto . i A 85 000|— t 1 645 476,36 A O e ia e eie ¿ ä eamten- und Urbeiterunter- » Bolräte it Subentur 1374 200 79 s e / v o eid tat E 74008 Q Sena. 14 698 26 I Gt li afts- « Anteillonto „Herzog Crnst“ JO—N - Bellrederetonio . . 4 » - 263 - GrundsiüÆonto. M671 055,30 299 090 freditoren 74 000,— ¿RMAMIANIAdEToNI O a», 243 617/03) Erneuerungsfondskonto . .. 40 000|— Abschreibung 27 000,— | 644 055/30 « Berufs- Gebäudekonto „Gruben“ . 531 875/400 , Dbligationsznsenkonto, Zugang pro 1908] 62 468/16] 696 523/46 sen ' a v 2 «Brikettfabriken“ 288 007 38 Nene E E 23 501 25 e ENE S 209 s 39.000 « Gebdudelonto „Ziegelet" . . .…, DBarlehnszinsenkonto . . ., 75 4 Bee 6 393/59 : Gd Preßanlagekonto „Ziegelei“ 3138/81] , Dividendekonto Pro 1905 . 560|— « Maschinenkonto . #4279 695,91 4 zahlungen 431 958,19 | 2 183 434/55 | » Maschinenkonto „Gruben“ 241 247/28) , Keceditorenkonto .. . . 611 991/75 | Abschreibung . „33 000,— | 246 695/91 Hypothekenkonto | 250 000|— | - Maschinenkonto „Brikettfabriken“ 669 332/64\) , Gewinn- und Verlustkonto .| 215 314/23 i Zugang pro 1906 . . .…. 14181180} 9260 877/711 " Rüklagekonto 461, 35 L Naßprehianlagelonto E L 168 651/03 " Gerätefonto . . M139 905,83 S E L Zugang pro Me elanlagekonto A 0s 190 859/02 j " Abschreibung . 21 000,—| 118 905/83 1906. 600—): 6961/86 16° A onto ee Ns , Zugang pro 1908 . . . 27 654/46) 146 560/29 , Sicherung L R a 27 441 / Hebezeugkonto . 4 6231486} bestand. . 15 086,37 3 Gléttrisch- Anlagekonto “l O 1 Abschreibung . „_6000,—| 56 314/96 Abgang L S a ¿4 1 18640078 P Zugang pro 1906 —..,. 19 995/80] 76 310/76 pro _——- L S geo F 194 007 85 m5) 269, ü I e e e a sie 3/48 p " Mita o: t f N 12 641312 Zugang u" Straßenbaukonto U Gm S O 3167/33 i y 9 neen A : pro 1906 62 950,42 6721569 f , SN al E aagetonto 22 773108 D Zugang pro 1906 .. 1443/14 7 896/26 Lobhnkonto 24 978,33 ¿ ABoNNaW eron 4 141 134/94 V4 « Modellkonto . . #& 2974,29 j Montage- i G Sen C wie 42 971/23 4 Abschreibung . „__297429) " lohnkonto . 10796,23| 35 774/56 5 584 598/49 5 584 598/19 E Zugang pro 1906 . .. 2571/69 2571/69 49/0 Dividende . . .| 54000— | Debet Gewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1906. Kredit i Affsekuranzkonto . 4 2 885,— | D e E E Ä E T E 1 bshreibung . , 2025,71 | 859/29 K Ä M S h Zugang pro 1906 .. 1 518/48 2 37777 An Kohlenkonto, Selbstverbrauhß. ......, 241 012/56} Per Matbevotiena aus V e Berelligungölonto. . . «. 50 000|— h D: d j E 14 875/96 ; TOTT 386 T5 [A3 917 396 |T5 : s uren, Prlanierungs- G E Verkauféouts . „1 1951 336/69 H: edit mit den Büchern verglichen und stimmend Benrath, den W Ma al . Löhnekonto d 696 179/51 V efunden er Vorstanu S : H G Beurath, den 20. März 1907. der Brückeubau Fleuder Aktiengesellschaft. | Seis, und Generaluntosditónto O jl 070 11 b Stahl, vereidigter Bücherrevisor. Flender. Riensberg. ¿ Knappschaftskasse- und Knappscaftsberufs- h) Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. ge FOMonto C E 2 178/02 4 M [A : C A L O S E 1383/06 H An Le. e 435 587/61} Per Betriebsüberschuß . . | 657 038/63 albltireis 1 500 774/84 f s reibung au T S ov ers N d 250 123/58 i P avs M 27 000,— Bilanzkonto, Reingewinn (inkl. 46 14 875,96 fz So O s & o P B O 0 215 314/23 Hebejeugkonto .. . . . : 5 6000,— 1 966 212/66 1 966 212/65 4 Beleuchtungskonto . . .. 6000,— Zechau, den 31. Dezember 1906. 1 E IRO oadona G Kohlenwerke Glü ckauf Aktien-Gesellschaft. E es e Ren 6 500|— R, Heinz, ppa. H, No, O o ae a R eti 62 950/42 A IENDE ois N 54 000|— [11739] Die U Veuti M ; eret Arti f h G57 038103 —T57038/03 e in der heutigen Generalversammlung unserer Aktionäre auf 5 9/6 fest elehte Sande für 4: Aas mit den Büchern verglichen und stimmend BVeurath, den He ne 00, das Belastelgpr ver Velde ldae ir gu des Ti E A mit M s J gefunden er Porian bei der Nationalbauk für Deutschlaud, Berlin N ouis Ad Mle Siber véûtlue: der Arn SEau A ieaet eee esdasi, bei dem A. Schaaffhausen schen Banbbereino Berlin und Cölu, M Die in der heutigen Generalversammlung auf 49% festgeseßte Dividende pro 1906 gelangt bel der Nktiengesellschaft für Montanindustrie, Berlin, / vom 15, Mai cr. ab bei der Kasse unserer Gesellschaft z BVeurath und bei dem A. Schaaff- bei dem Magdeburger Baukverein, Magdeburg, f , in yro 1906 zur Aus bei der Allgemeinen Deutsheu Credit-Anstalt, Leipzig, x hausen Man Baukverein in Düsseldorf gegen den Dividendenschein p z ¡ablung. bei dem Bankhaus Erttel b L L Es Auffichtsrat besteht nah der heute erfolgten Neuwahl aus folgenden Herren: aus Erttel, Freyberg «& Co., Leipzig, E 1) Justizrat Dr. Alfred Klein, Düsseldorf, Vorsigender, hel per Breslauer Discontobauk, Breslau, 2 abrikant A. Friedr. Flender, L eo stelly. Vorsitzender, t Aus T er Allgemeinen Deutschen Credit, Anftalt Lingke & Co,, Altenburg, L abrikdirektor F. Nebe, Benrath, sofort zur Auszahlung. r. jur. Adolf Flender, Düfseldorf. Zechau, den 29. April 1907. Benrath, den 1. Mai 1 Zechau-Kriebißscher Kohlenwerke Glü ckauf Aktien-Gesellschaft. | Der Vorstand ‘der Brückenbau Fleuder A.-G, Heinz. Kurt Bähr. | Flender. Riensberg.

E Mt rent gt r gge

1. Untersuchun lanen. 2, Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Sechste Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. .M¿ 107.

Öffentlich er Anzeiger.

6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

[114 Vilauz

Anlage: a. Mobilien am 1. Januar 1906 Zugang durch Neubau bezw. Erwerb abzgl. Abgang

D E O S1 O S S 1

ab Abschreibung

b. Immobilien am 1. Januar 1906 Zugang durch Neubau bezw. Erwerb abzgl. Abgang

S D E Dn 0 M S d Q: 10 0D S M A

S O S C.

O E D D! S S 5#/ 0 P. 0 /ck; #_/@

ab Abschreibung

C Aen amt L Saa G N Zugang durch Erwerb abzüglih Abgang

ab Abschreibung / Bestände: Nohmaterial, Halbprodukt, Fertigfabrikat 2c. . . ..

Debitoren : a. Vorschüsse auf Bauinterimskonto . . é 289 601,68 Be IDeLIS e aue va 3 360 871,01 Bankierguthaben Vorschüsse Wechselbestand Kafsabestand

Effekten

a, fesiverzinslidhe A L va ¿

b. Diyidendenpaptere und Bergwerksanteile Hypothekenkonto Depot für Entpfsändung der an die Nickelwerke verkauften Anlagen Beteiligung am Syndikat für Hantke-Aktien Vorausbezahlte Versicherungsprämien In Avalakzepten bestellte Kautionen

70 0M) M L (M D E 0 W000 2;G

E A E M Ua R 6M D C0 0E

M: S M0 S S M Q M070 A S S (T0 è 0

L R 70 S M 000 070 0E 0A

Be S S 00006 00S 0 C

A S Wt G 0 S 2D S M ck50

Aktienkapital Obligationsanleihe C S c a E A DLEIENDE T DENCRTLOeS SUPenlaL s. ao ae o a4 Dividenden (welhe noch niht behoben R L A H E (am 2. Januar 1907 fällig) niht abgehoben, früher fällig Ausgeloste Obligationen (welchWe noch nicht behoben sind) . Konto für Beamtenaltersversorgug ..........., Depotschuld auf Entpfändung an Nickelwerke verkaufter Anlagen Syndikat für Hantke-Aktien, zu zahlende Quote Kreditoren inkl. Verbände und Lohnverrechnung Bruttogewinn des Gesamtunternehmens ab Abschreibung auf Anlagekonto

Ven C uben G ita Die Verteilung desselben wird, wie folgt, vorgeshlagen :

6 9/0 Dividende auf 4 25 200 000 Extrareserve für das vom Grafen Hendckel von Donnersmark

R R Ra a Dotation für das Delkrederekonto SORIENO R Dei O C C Zur Verfügung des Aufsichtsrats für Wohltätigkeits- und ge-

meinnüßi F wee Vortrag au

O M e Wn! i W7 @

0% o ck S 9 d Wm S 21S L S D Der (Q 0 .S 0

0.0: 0 00S S S L S D

A dd S S 0:0 00/0 S: ck00. S 0.0 §ck S

T1020 D S (00-70. §./0. 0: 0 S

Gleiwitz, 9. März 1907. Der Vorftaud. Victor Zuckerkan dl.

§

S

fellschaft in M Liccintigfnioa efunden. Gleiwitz, den 13. März 1907.

11 528 169

10 537 602 990 567

32 1E

D

Berlin, Freitag, den 3. Mai

91] der Oberschlefischen Eisen-Industrie-Attien-Gesellschaft für Bergbau und Hütteubetricb

per 31, Dezember 1906.

Die Revifiouskommisfionu.

Otto Krieg, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

Deb An b go T Provisionen, Sitnten, anteilige Spesen der Verbände 2c. . .

ä LgaRonAin en 7 een ust z {reibung auf Anlage Gewinnsaldo

Per Uebertrag aus 1905 Bruttogewinn des Gesamtunternehmens ¿« Ver M Dividendenscheine

verfallene Obligationscoupons

Gleiwitz, den 9. März 1907. ate id Victor Zuckerkandl[l.

führten Büchern der Gesellschaft M erOn timmung gefunden. Gleiwitz, den 13.

Gewinnu- und Verlusfi outo.

Eugen Seiffert.

“Su Revifionskommisfion.

Otto Krieg, al vereidigter Bücherrevisor.

Eugen Seiffert.

rstan E fantia Wolff. Gene Gewinn- und llebereinstimum haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig ge-

Constantin Wolff. orstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Ge-

S T O D R A M M0 E D D 0 # S Ti t A do §10 10/0 S S Q D 0M S: G S E T & d-i S! S E C: A D S A T S E 0 ckS i ckWS- 0 U E 2S E@

W001 2 M0: 1D M (D 2 L

E s M 0 S. D700. 00:50 Pp. S T 92ck. 0. 0 A A S

M00 E D E E E E00 S S M

0 P20 D 0 S 10/0 T 01-090 0E 0E S E

656 216/28/10 871 953 T6 913 16305 | 904 139/18 H T7 847 302/23 1 063 900 /56]16 783 401 708 391 (05 165 767/40] 371 088/15 79 883/16) 794 205/29]28 449 56011 T 308 262/92 3 650 472/69 | 372 580/59 2 718/50] 4 026 751 I Ao 134 131 1 121 142/60| 4 053 383/55] 5 174 526 2 375/—|16 498 969/43 87 921/60 3 42 525|— 85 844/58 48 547 820/72 | 25 200 000|— 10 269 000|— | 2 520 000|— 169 380/91 153 000|— 6 555 |— 205 380|— 1890|—| 207 270|— 9 000|— 274 121/64 87 921/60 3 425 525 |— 4 426 952/91 3 599 093 1800 000 T799 093/66] 1 799 093/66 1 512 000|— 9 000|— 10 000|— 41 010/82 60 000|— 167 082/84] 1 799 093 48 547 820/72

“A 287 883 410 760 289 537

1 800 000|— 1 799 093

4 587 274

28 579

4 558 344 280

70

83 79

4 587 274

Die în der Generalversammlung vom 30. April d. J. festgeseßte Dividende yon G 9/6 gle

60 M pro Aktie kann vom L. Mai d. unserer Gesellschaftskasse in Gleiwitz der Nationalbank für Deutsch Commanditgesellschaft auf Aktien, Berlin, bei dem Schle der Dresdner Bank in Frankfurt a. M., Frankfurt a.

wurden Pcdergemg oer. April 190

Berve

Kommerzienrat Emil den 30.

Gleiwig,

M

f Att

UDalt, Beri (Voulig, bei

sen Bi Bankvexein, Breslau, e: bei , erhoben werden. Die ausscheidenden Mitglieder des R E Herr Bankier Lorenz Zuckermandel und Herr

. ab gegen Etnulteferung des 10M E C Nr. -S,, bei der Berliner Dea mese land, Berlin, bei dem Bankhause C.

Oberschlesische Eiseu-Judusteie:Aktien-Geseüschaft für Vergbau- u. Hüttenbetrieb.

Victor Zukerkandl.

orfta Constautin Wolff.

Cie.,

62

be

6, Kommanditges 7. Erwerbs- und 8. Niederlaffung 2c. 9. Bankausweise.

19. Verschiedene Bekannkmagungen.

1907.

e Lide irtschaftggen dge ee und T

yon Maren:

ten | 111439) Vaud uud Seekabelwerke Aktiengesellshaft, Cöln-Nippes.

Aktiva.

Vilanz für das neunte Sefcwüstlaur, bgeschlofssen per 31.

Dezéëmber il

M S # S M S

Fabrikgrundstücke : Aktienkapital 4 Bestand am 1. Januar 1906 . 217 093/52 J 6 000 000

O 0[—| 217 0935 Davon voll bezahlt Gebäude: h. Bestand am 1. Januar 1906 . 460 822/01 5000 000 a a 25 9/0 einge- 160 52207 zahlt auf Abschreibung . 28 041/101 437 780011 R a O Maschinen: L Sveileemions | S am 1 H a 1906 . N Le E | Beamtenpensionsfonds . ; 63 648|— TO7 39977 Arbeiterunterstüzungs- Abschreibung... 60-409/061 624 896/62) aues l R tLIGe Licht- und Kraftanlage: Kreditoren 968 797/18 Bestand am 1. Januar 1906 . 85 015/37 Reingewinn . . . ., 693 157/15 Zugang . L 0|— 85 015/37 Abschreibung . . é 8 501) 54 76 513

Werkzeuge: |

Bestand ani 1. Aa 1906, 4 1¡— Zugang . C 1465/10 1 466 Tol Abschreibung . 1465/10 1 Mefßinstrümente :

estand am 1. Januar 1906 . 18 126/76 L 426/95 1855371

Oed 1855/37 16 698/34

Fabrik- und Transportutensilien :

Bestand am 1. Januar A ._„þ 110 153/02

Zugang . E E le 137 540/52 una S 23 2176 114 322/92

Bureauutensilten :

Bestand am 1. Januar 1906 . 19 74772

E E L 3 586/66 23 334/384 na s e n va 3 500/15) 19834

Modelle:

Bestand am 1. Januar 1906. . . 1|—

E e A 0e 1 732/21 —T73320| L 1 732/21 1

Patente :

Bestand am 1. Januar 1906. . . 1|—

MUOAHE L S a R 5 448/12 5 449/12] a C 5 448/12 1

Verficherungsprämien :

Vorausbezahlte Prämien 18 289 Magazinrohmaterialien .. .. 401 725 Warenvorräte :

E 477 77411 IMTETHGe Raten a oie 146 638/21 lo al E 595 024/86] 1 219 437

a E | 212 432/10} |

Kassenbestand u. Reichsbankgiroguthaben | 72 679/089 |

C E 51 927

E | 17 500

Debitoren: | erie Dee o a od 2 361 209/02 E «o d vi ag _1 354 396/55 3715 605

Belau aco

| 7216739 7 216 739/91

Debet, Gewinu- und Verluftkonto per 31. Dezember 1906. Kredit.

Handlungsunkosten 413 554/73 Gewinnvortrag aus 1905| 55 428 Ñ Einen E a H 138 194/14] Zinsenkonto . . …. 17 630/64

Va s a 693 157 winn aus Fabrika-

Verwendung des Reingewinnes: | tionen und teilia j D C EandE 31 886/41 E E 1 171 846/45 Beamtenpenfionsfonds. . .. .. 30 000|—

D P Eangfonds 15 000|—

E D eno 4 210 000|—

10 9/6 Tantieme an den Aufsichtsrat 35 084 18 6 9/0 Superdividende ... 315 000|— Gewinnvortrag 56 186/56 | 693 T | | N pem eun 1 244 90610 1 244 906/02 Vorstehende Bilanz, Gewinn- und Verlustreaung für das Geschäftäjahßr 1906 haben. wir nach §8 27 und 28 din Statuten ep den -28.März 1907. geprüft und mit den ordn Büchern überein- Der Vorftand. emattà gefunden, was wir h Sroßwendt. Bartels. Côlu-Nippes, ma K Aprik M Heiliger, fte fell. Vor Taitadia

[11440] [11050]

Sealtersammluag user Gescll eue per | Krefelder Seidensürderei A. G,, Kreseld.

Generalversammlung unserer Gesellshaft wurde Herr Kommerzienrat Th° von G i Rd

bender und die

Dixektor Tarl Steven, Vtülheim, R Direktor Carl von der Her wei Rhein, x

Direktor Alfred Astfals, ie Pa neu in den t. Cölu-Nippes, 1907.

Land- und Seckabelwerke Aktien- gesellshaft Cöln-Nippes.