1907 / 109 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

einrihshall .. mmoor P-Z, engstenb.Di\ch erbrand Wag.

crmannrmühl.

tberniaBergw. Nr. 176200 Í ildebrandMhl. tlpertMaschin. irschberg, Leder ochd.V.-Akt. ky. ochster Farbw. öh, Eis.u.St. örter» Godelh. do. Vorz.-Akt. Hoffm. Stärkef. HofmannWagg. Hohenlohe-Wke. do. i. fr. Verk. otelbetr.-Ges.. otel Disch owaldts Werke üftener Gew. Do. neue Hüttenh.Spinn. Humholdt M. . do. Mühle lie, Bergbau . t.Baug.St.P.! W&.Jaensch u.Co. Seferih.Usphalt. do. Vorzg.. Jefsenik Kaliw. Kahla, Per [hl

Kapler, Masch. . Kattowitker B. . Keula Eisenh. . Keyling u. Th. Kirchner u. Ko. Klauser Spinn. Köshlmann, St. Kölsch .Walzeng. Kön. Wilh. abg. do. do. St.-Pr. König. Marienh. St,-A. abg. do. Vorzg.-A.| ( Kgsb. M. V.-A. i, do. Walzmühle do. Zellstoff Königsborn Bg. Tanigcze Bars:

Kaliwerk A

Körbisdorf.

Behr. Körting. Kolm. & Jourd. Arthur Koppel . Kostheim Cellul. Kronprinz Met. Ghb.Krüger &C. Kruschw.Zuckerf Küpperbusch .. Kunz Treibr.

Kupferw. Dtschl

Kyffhäuserhütte Lahmeyer u. Ko. Lapp, Tiefbohrg. Lauchhammer . Laurahütte . .. do. i. fr. Verk. LebderTydu.Str Feipzig. Gummi Leopoldgrube . . Leopoldshall ..

do. St.-Pr.

Levk.-Josefsthal

Lingel Schuhfbr dw, Lóweu.Ko, 2othr Zement

do.Eis.dopp.ab.

do. SL-Pr. LguiseTief.St.P Ludau u.Steffen Litheckex Masch.

Lüneburger W

Wärf.Westf.Bg. Madb Allg-Eas do, Baubank . do. Bergwerk . do. do. St.-P. do. Mühlen . Pèalmedie u.Co.

Mannesmannr.

Mannh.-Rhein. Marie, kon’.Bwro. Marienh.-Kohn. Maschin.Breuer do, Budckau . do. Kappel . M{ch.u.Arm.St. MafsenerBergb. Mech.Web.Lind. do. do. Sorau Þo. do. Zittau Wtechernich Bw. Meggen. Wlzw. Wend, u. Schw. Mereur, Wollw. Pttlowicer Eisen Pètr und Genest Mt1h.Bergwerk Miller, Gummi Müller, Spelsef.18 3ähmasch. Koh Nauh.säuref.Pr.!i. NeptunSchiffw. N. Bellev. i. 2, Neue Bodenges. ReueGas3gs.ahg. 8è, Oberl. Glas Jteue Phot. Ges. Neu Grunewald 3¿ Hansav.T. i.L, Neu-Westend A, do. München . N euß, Wag.i.Lq. Ittedl, Kohlenw.| Niederschl. Elekt| Nienb, Vorz. A ÿtordd. Eiswerke Do, V.-A.| ? bo. Gummi Do Jute-S. V3.5

o. E

do. Lagerb. i. L. Þo.Lederpappen bo. Spritwerke 05. Steingut .|( do, LricotSprick do. Wolikämm. Rordh. Tapeten Iordpar? Lecr.| f NardieeDpffisch. Do. neue Scordstern Kohle Itürnb.Herk.-W. Obfchl, Eis. -Bd do. (F,-J,Car.H do. Kokswerke . do. Portl. Zem. Lidenw. Hartst. L\db.Œisenh. kv. © vp.Portl,Zem.

Orenst.u Koppel é Ottensen, Eisw. a

| 4+ ini bnd b pk erk jank Pk dek undi pf} D] s brd pnk J J

s 9

J dund \

[uy dk i J Un Drt Junt Jra Drn ani Por J Pen Putek D Peck fen aci E Pie Fruk

con NOWVWC S

eniger Masch. [ftr.Bl.

RNOEBROE C71 —A if D OD if D E Er

ch__ D

ù

[4] Ld

Mani rk brt Prm di puri Prtl jk jr Park nd Jork pruch Pk Pram Pru Jerk duk Pl T [s drk bck ck P C E *

| D. -

lauen. Spitzen nas, Spinn.

.Sprit-A.-G athen. opt. I. Rauchw. Walter Ravsbg. Spinn. Reichelt, Metall Reiß u. Martin Rhein-Nassau .

do. Anthrazit do. Berghau.. .

do. Metallw . .| l do. do. Vz.-A.| 0 do. Möbelst,-W. do.Sp/egelglas do. Stahlwerke Do, i. 7 Verk, do W. Industrie do. Cement-J. RH.-Wtf. Kalkw.

S5 | |

dD p

A j noas Ss

D D

D

1 bia gi bi d bls bi Di Ae A0 de bin Ms 1A 31s 1D On 182» 1 D | P V A ck ck ck A h A E E f E Àck À Àck ck Þck Þck P P ck A b Pn A P e M M l V H V n f pla pf bin afi

(905 .10/94,00et.bzG 113,50 et.bzB

| 09 |

ck—— _— OMtIINRD œœA-IN ! s wee

E E E E E E 1D En E A A Of: 0E D L 1D OD OD S 0 1D D D G

59,00et.bzG

G F SRSS t F Pat Peudti Pi Prem Pnedt Pmarti Pork Pur Peru Pre Vene Jernnk V QIO Jrr Pk J] denk

ck—

de)

D wr J i m Pa m n m D m N d I —I

Riebeck Montw. J. D, Riedel.

S.RiechmSöhn. Rolandshütte . Rombach. Hütt,

Ph.Rosenth.Prz | RositerBrk.-W.| do. Zuckerfabr. RotheErde neue Rütge:swerke SächsBöhmPil. Sächs, Cartonn. Säch\.GußDhl. do.Kammg V.A. S .-Thr Braunk.| : do. St.-Pr. L

Sächs.Whit.-Fb. SalineSalzung. Sangerh. M\ch.

SaxoniaCement Scchäff. u. Walk. SchedewißKmg. Schering Ch. F.

O s f V V V i k J] Prt n

O

_—J

funk mt ferti mh Pi fremd Pad jm jormni pommli Prers Prers jene Prmentk Prm oren Frans demi Prei fremd rere fruh Frs fre fremd Pr t pt pem Prei jed rek Peti Pam Pren fti Peru Fuma E E 2 E S E

L amd aan do A

nes

pt prmá fet perel Pt jur jk GZ

ch5

—— n

Do DOR SchimischowCt. Schimmel, M. . Schles.Bgb.Zi:ki91

do. Cellulose. . do. Elft.u Gasg Da: Gt do. Kohlenwe

do.Lein.Kramsta

Schloßf Schulte

Schönebeck Met. öón.Fried.Tr, ónhAllec i.L ón:ng Eisen.

Do A A b Pt t Prt Prt f] Pit Prk Prt Pt Q n m Q Ê O É A

_—

-

E E E E Ea Da P P A Pt U S Co

—J

9 ,404231,75bz

prá NOR

P Mi j M ¡Dn pf pîck t V ¡2 pr pîm pl ps P jn pm ptck pin be Dm 2e D pin pl j e p ble p ps p p 2e Fm e t S

Ho

_I O08

wr Ar A a A A P D B ck

D C I C co

m bi pi

_—

O

—ch 5 E j pri prt pn jdk Ârrl Ânt Pl Pr jenk Puck Perth Pur penk [rack fremd Pk duen Predk dmdk Pk Pk dek Prunk derk erk Perm Per Pk dmck Pen Pk Prmdk Drmk dart drk drk Prtl Pn jk demnkl drk jm Pm durek dd u S E m Zie T S

Q ie a abo s ft A bt P C Le

[S ® F

nit

S

2=S A al 0O000-I DO Q Pk pi pmk drm pmk Prt rik pmk Pri drk dmck Peck dnr Dmck Deck Pn mk Pk Prdk Drk drr Punk fk Pk Pk drk Prdk Dun Suk Dl Pl d

ermannSchôtt chombg. u.Se. riftgieß.Huck ubrt.u.Salz. uckert, Elktr.!| k Schulz jun. cchulz- Knaudt

SeckMhlbh.Drsd Seehck.Schffsw. SegallStrumpf

Siegen-Soli Giemens(E.Btr. Siemens, Glsh. Siem. u. Halske Simonius Cell. Sigtendorf.Porz, J.C.Spinn u.S SpinnRenn u.K Sprengft. Carh.

Wen Sanne en Jnt Junk Pt E D

D dD E E E E E E n n n n Sn A E n 2 n | f D A OO D 25m: S 1 ADn Os n L n O OOck e O AO Oi 1Ïs S 17D D pi bt i pt n n R a R R ©

D aan

_— [V A O —2 1 S S BoAR

ai

G 5 0 D) DAN D

115,00 et.bzG

P —] His Punk F I A] Pert Pri QO De Pr

O

—_

5 E N E O ORN

cocN| o] o

134 90etbzB

D Zerr aen H] G t

=—A O N D I H RO C R RS n

D

Stark.u.Hoff.ab. Staßf. Chm.Fb.

Steins. Hohens. Steit. Bred.Zm. do. Chamotte . 09. Elektrizit. . do. Vulkan aba. St.Pr.u. Akt. B H.Stodiek u.Ko. Stöhr Kammg. 5000

u“

| Nom O| al Ce bas din D f n Pn f Pr. Vf Min pm ¡P pl H Dm Mj An H U 1 1D b Dl r M D V M pf M H P A M

Da Dent Prei Juni Jerad Jra Peel am} en] dard TIT Prati prek

t M MNNIIOININPIOoAD

pmk NON

wee“ 3 Fi Fm Ld C Q f J f] Puk Prt H Prt Pra O Ps

bn jn dk duk Pk fend denk Perk Pre demn dend denk dmck erk A D D 1 Q Dr 2; D *

p —— k Peel

t pa A

[my O

_—

b.

pf jh Ra pn alis ps pl j p O

1

g Q F :

S grn E SY

Stoewer, Nähm. Stolberger Zink Sbr.Stllwck. V. Strl. Spl.S.-P. Sturm Falz Sudenhburg.

Sdd.Imm. 60% do. 150004 60%,

Sa 2 tit pin dn 1m jf Od Z l | 5a n ¿Ack ¿Dn P 1

Zu E mere —n Qi ae O oan] com] | Dumm mm Perth h Per Seh uard Semen Jeremt erere Pa Drmk Prem E E T 2 I I N A L L O

Tel. J. Berliner

Teltower Boden do. Kanalterr.,|-

Ferr.Großs\chiff.

Ter.N.Bot.Grt. do. N-SchHonh, do. Nordoft do. Rud-Johth. do, Südweft . do. Wißleben . Leut. Mi3burg . ThaleEis.St-P. do. do. V.-Akt. Thiederhall.

* S Q L Bank 3k frank Jernà pu J —J ¡fas

z F p E 2

- Q:

dad k J S

S

Fo

D

Mis 12 3 ¡Em M e ¡fn

[ur E)

S O A I —N

“pu jun penuk prt N * . Bdk pen dund Pet Pn fern drri frei Punk druck dert L

D Fand “J Durdò Pud Jani Prm Pera Jem Pra Jura 2 ( G} Punk Tk CIN Jd

D E Pi —_— Ss -— O D R

TSL SE'+

S

üring. Salin, ür.Ndl, u.St. TillmmannEisnb, Titel Kunsttsof. Titte! u. Krüger

uis nf Pad jet Prm dund rats Fre

du ht C0 E Oen

201,80 et. bzG

As pla Un Us an HEn (Gan (d Zie pf ¡D S 16ck 2% 1s ¡fa ‘Ga ¡s

pl p 5A

105,89® 119,25G 90,75G

152,00w 73,50bzG 309,00 74,00B 234,00G 79,00G 144,10G 204,50G 92,10bzG 285 ,50bz

79,00bzG

122,75bz 132,50bz 145,758 164,00G

147,50B 189,008 124,00G 187,00G 175,590G 102,25G

269,75G 223.25bz

181,006 144,25G

99,90G 99,50G 116,60G 194,75G

102,00G 179,75G

54,7T5bz

215,26G 272,50G 252,60G 105,50G 147,00G

18,10b¿G

174,06G 134,00G

185,99G

138,00G

154,00G 129,00G

296,50G

97,10G 99,70B 95,00G

109,756 245,50G 175,00bz

62,50bzG 72/50G 100,30G 123.00G

127,00G 82,60bz

135 60þz 286,10bz 127,50G

166,00B

69,50 35 89bz

127 258 52,00bzG 77,00bz 95,196;G

192,30bz

3.1107,25bzG

186 30G 119,00bz 1910

117,25 231,00G

et -

2510bzG 2::0,00bz

126,00 57 30G 102,00

45 20G 111,50G

1 A

209 00bzG 112,69bzG

84 12 Ung- Asphalt .

6 0 S 8 11 8 20 7 9

152,00bzG 126,00 et.bzB

ube

71,C0bzG

baa aa:

Masch. V.Brl- Su

m fr Tord O J fd J) rect Peri J J fut F] Pren Part Prt Prt Pre Purct Punk Js (P Predi 2] bend Puck Punk

BVer.Chem.Gh Vr. Cöln-Ro

Ver. Dampfzgl. Ver.Dt.Nickelww. do.Fränk.Schu

80à,60à216,10 166,50bzG

?qcy

D a D

Ver. Harzer Kalk V. „Trottich

do. Pinselfabr. do.Smyr.-Tepp do. Thür. Met. do.Zypen uWif.|! Viktor. -Fahrrad

{et Vikt.-W. Va9gel, Telegr. . Vogtlnd, Masch,

S

157,25b4G

A Df jan Punk nd Pk Prt Puck Jerk Parc Pk Peck Prm Pri drrrk ac Pk Pork erk Jerk Peck rk Jerk D jer dck jrrck dk

108,00 et.bzG

O0

196,00bzG 4 50à196, 25bz | : 214,75bzG 200,10bzG

t u. Wolf ; 7

Voigt i. Winde| Borw.,Viel.Sp. Borwohl. Portl. Wanderer Fahrr Warsteiner Srb.| ?

tam pern Pet pr rel Perm [eet

D

D

151,00bz(S 123,00 et.bzG 211,75bzG 10,50à211,75bz

Wenderoth . .. WernshKamrag

Weser

Ludwig Wessel

Westd. Jutesp. .

Westeregeln Alk. do. V.-Akt

Westfalia Gem. Westf. Draht-JI. do. Draht-Wrk. Do, MNUPIET do. Stahlwerk. Westl.Bdges.i.L. Wicking Portl. . Wickrath Leder . Wiel.u. Hardtra. Wiesloch Thon.| ( Wilhe!mshütte .

120,00bzG 133,50bzG 140,75bzG

Sa | | | ANO0ANSE|

T Puamk prak Pre Beri Prom red feme ferm math urrd feme Jr ermd Pr Pera gran Pram jemsS þ s S S S .

s A P Â x3 O A I P I M f Punk Q t Pt) A I M F Prt Pert Prrk rk Furt I Pert Prt I Ps

282,50bzG

2 —_—_

O Der O pp pa d ER E

[r

266,75bzG

m NND w—

172,00bzG 148 060 et bzB

EERR A EEREER| E E

S br prak pu rec pri guÎ dmck derd

H. Wißner, Met.

Witt. Gußsthlw. do. Stahlröhr. Wrede Mälzerei

Zech. -Kriebiß

eiter Masch ellftoff-Verein. ellftoff Waldhf.

dO dD

DONDOPADI-A

128/50bzB 447,09bz B 447,00bzB 131,00 et,bzB 162,75bzG 162,75bzG

——

—— 1 is u b e

95,00et.bzB

M

146,00 et.bzG | Obligationen industrieller Gesellsch.

Dtsch.-Atl. Tel. .| Dt.-Nied. Telegr.

Acc. Boese u. Ko. A-G, f|, Bull

do. do. A-G. k Mt.-J. . i Pril «Hem, ESl.-G., n Alsen Portland . Anhalt. Koblen,

152 ,0%;G 112 10bzG

41] 1.4.10196,75bz

685,00bzG 114,50bzG

p

dk dis denk t D

119 25bzG

mRi

E S . . D S S 7 CES 2 pam pra Pri Pn prr duc pen Prck Punk drt jj b emc Pedk Puck [E Dis Peck Pre unk dmck pk

I A I b

N

342 00b1G 113,25bzG

M

158,75bzG 136,75bzG 170;00b3G

D

do. do. E Elektrizit. .

p jt —Y I J dert Ôunrk I

I

Do. do. Merl O Mae Berl.Lucktenw Wll. Bismarckhütte ky. Bochum. Bergw./|1

Braunk. u. Briket Braunschw. Kohl. \1(

123,00 et.bzB

142,00bzG

QUUAAA=N

2 4

] S 98,75et.bzB 119,90bzG Brieger St.-Br.|' BrownBoveri uC

Buder. Eisenw. .

ink, proc fun fand be e-A Bud. sced- (asl Fed A PeLA De per S Ps D E E S E

137,00%bzG 129 00h; G O 128 50bzG Calmon Asbest

Central-Hotel L Charlotte Czerniß

Charlottenhütte . Chem. F. Grünau|1 Chem. F. Weiler

Csóln. Gas u. El. Concord.Bg.uk.09 Const.d.Gr.Tuk.10

Cont. E. Nürnb. Cont. Wasserw. . Dannenbaum .

M

_—)

161,255,G 117 75bzG

A

133,00bzG eh 137,90bzB do. 1905 unk. 12 Dtsch, - Me Bag.

do.

Dtsch. Uebe

Dts, Asph.-Ges. cko. Bierbrauerei do. Kabelwerke do. Linoleum . do. Waff, 1898

121,25bz G

Dns J 1 Jen Fs Pt F Fus a Pra Pt F P 1p Pt Drs D ÎR n Pini P Pr Ârt Pt t P Pt 5

ODOOD

Di D

120,59b;G

O

M 3 I Pn J) Pn J J] furt Puck derk Pr I A I I A AAA A

L)

Do amnerêmar@h. .

ooo do Dorstfeld Gew. . Dortm.Bergb.jekt

Gewrk. General

90, Üntoa Part.

118 50bzG 125,00bzG 110,50bzG

149, 50bzG

es Fa

181,006; G

Düsseld. È, u. Dr. Eckert Masch. Eisenhütte Silesia!

O

dund dank fend pak dend derd Pank Pun pk nd dek dend Predi Prm prr fen pn Prnk Pumak Pei Demdk jur pre Pk drk Prm Perek prr drk rk dat P Pr rk 17 Pre rk frmnk Jet ml Jrl

P Bus rk Prt Dts funk Per —Y dri J I

100,50 et.bzG

Elberfeld. Papier Elektr. Südwest . Elektr. Licht u. K. 1

uk, 10

Ddo.

Engl. Wollw.

0. o. ; Erdmannsd. Sp. Send u. Guill.

lensb. Schiffb. . rifzez u Roßm.

Ge!senk. Bergw

bo. unkündb. 12 Georgs-Marienh. do. : ut, L911 Germ.-Br. Drtm. Germania Portl.

Germ. Schiffb, . Gef. f. elekt. Unt.

do. do,

Görl. Masch. L.C. agen. Text.-Jund. anau Hofbr. andel Belleall. arp. Bergb, ky.

Do. do.

do. ut, 14 Harím. Masch. , Hasper Eis. uk. 10

Helios elektr. 49% do. «« 44 %0/1

D O HendFe! - Beutßen

Henckel-Wolfsb, .1

Hibernia konv. . Do. 1898

29. nts A 14 irichberg. Leder Hn Farbw. ;

Hörder Beraw. . öh Eis. u. St. ohenfelsGewsch. owaldts-Werke . üstener Gewerk

Ilse Berghau

Zefsent4Kaliwerke

Kaliwro. Aschersl. .

Kattow. Bergb.

König Ludw. uk..10

König Wilhelm .

Königin Marienh.

Königsborn uk.11

Gebr. Körting . .

Fried. Krupp .

Kullmann u. Ko.

Lahmeyer u. Ko.

Laurahütte unf. 10

do.

Lederf. Eyck u.

Strasser uk, 10 Leopoldgr. uk. 10 Lôwenbr. ut. 10 Lotbr. Prtl. Cer. Louise Tiefbau . Ludw. Lôwe u. Ko. Magdb. Allg.Gas Magdeb. Baubk..

do. unk. 09 Mannesmanur. . Maff. Bergbau. . Mend.u.Schwerte Mix uGenest uk 11 Mont Cenis Mülh. Bergw. MüserBr Langen-

dreer ul, 14

Neue Bodenges. .

Do. do

do. Gasges.u?.09 do. Photogr. Ges.

Niederl. Kohlenw. neue unk, 12 Nordd. Eisw. Sue Arte ¿ Oberschles. Eijb. . do. Eisen-Jnd. do. Kokswerke . do. do. unk. 10

Orenst. u. Koppel

Patenh. Brauerei do. TI Pomm. Ju Bt,

omm. Zuterfab. ein. Anthr.-K. Rhein. Me allw.. Rh.-Westf. Elekt. Rh.-Wesif Kalkro. do. 1897 NRombhacher Hütte do. Do. Rybniker Steink. Schalker Gruben.

V. 1898 Do. 1899 do. 1903 uf. 10

Schl. El. u. Gas

Hermann Schött Schuckert El.98,99

Do, O LDUI

Schuitheiß-Br.kv.

do. fv. 1892/10 Schwabenbr.uk 10 Sibyllagr. uk. 08/102 Siem. El, Betr.103 do. 1907 ufv. 13/103 Siemens Glash.|103/43 Siem. u. Hálske

D, TONnD. Siemens-Schuck.

Simonius Cell.IT

Stett. Odenwerke Stoewer Nahe mcisch., unk.1910 Stolberger Zink . Tangermünd.Zu Teleph J.Berliner Teutonia-Mish. Theer- u, Erdói- Ind. u?, 02 Vhiederial . Tiele-Winekler . Unter d. Linden . do. unk. 21 Westd. Eisenw. . Westf. Draht .. do. Kupfer Wick.-Küpp. uk. 10 R ReIODaN i Keane D eiter Masch. „. Zellstoff. Waldh. 8oolo9ga, Garten ,

A b Drs 00 brs Pank brd A A A) Pr Per

C

jn

Pei Deni pre J J pn R

S A 10 P Ee ne Fd —J J J O

vóe= dde t i fet ft Pert Pt i Pt Prei t s 1 f fk Punk Q7 Ôn Ds is O ns 1

E

park porn farm Pn feme: und fend pr pn Prd fek Prcdk ded Prt Jerk dere drn Peck derd durch Sa Sei Dk but pel fiat nd’ fit Jet: bunt Jem pu Jet Pick pi rak Juen Sri pen: Sil Jucnk: funk fn: pri Pack Jos ET SSCES . . . * . . * . - * - * . . * . . e

R R P R L e R Ar PRPRERE

S; F

m N Pet O A —IANAAA A

O

e]

2

N

mde

tde- de Wes D D

Ae 10 10 H: V BEe De CIO I R iP- Me B CICOD VERS A E: P D A I,

I INZIDI L Lb ILAZIGILA

22ck 55ck _ » 5 d 0 1 1p fn Prt Prt t furt fat t Dn 2 Put Prt Pi Prt Put 1 m Prt 1 Prt Pt P pk J) J brt am J drn 3 -J S S N O E

L

103,75 et.bzG

A

O

A I

tor

co C

Pn pern J J] burk derdk J] Ôertd derk N I F

D

i dies

pn p perk per Pr Per Sri Sr Pre arti pi pr Peri Peri part fh pre Poren Serre

. _. .

E »ck ¡ck ck des 107 udech 14

E

m pr pu —J —] —P A J C

. 1102,70 et.bzB

&

pra juni beme Per A Pen Jur Perm Pren demi pen jen Prtl Pr erar jer Q Per  prak ferm fre K

e __——.

[N

O

O0

I O Part f bd Jort beni J J L O

Elekt. Unt. Zür. . Grängesherg . Haidar Pacha Naphta Prod. ,. Oeft Av M, «s

eft. Aly. Mont. R. Zellft, Waldh. Steaua Rorana Ung. Lokalb. T.

mnd burn pre drm Per Jene mem Juen bmen Send fucad Jen Prod Prem Pre rend Peck Bure Jem puri Jum Pud . . * - - . . . . . . . .

versch.195,25bz(H

Verficherungsaktien.

Berliner Hagel-Affekur. 415G. Berlinische Feuer-Vers. 3125G. Deutsche Rück- u. Mitvers. 1300G, Deutsche Transportvers. 2800G. Schles. Feuer-Vers. 1730G. Securitas 415G.

Westd. Vers.-Akt.-Bank 800bz, Wilhelme, Magd. Allg. 1698bz,

Bezugsrechte.

aeBaer Creditanftalt 0,775bzG. Märk.-Westfäl. Bergwerk 0, 50bzG.

Berichtigung. Vorgestern : Heilmann

Fmmob. 140bzG. Gestern: Berl. Clektr. 40/9 Obl. unk. 12 98B. Dortm. Union 4909/9 Obl. 96,25bzG. Orenst. u. Koppel Obl. 102,50G.

Fonds- und Altienbörse. Berlin, te« 4. Mai 1967,

Die Börse zeigte héute eine feste Tendenz. Die Ursahe der Besserung waren heute de Erwägungen, die an das Zustandekommen des Stahlwerksverbandes P wurden. Auf den meisten Ge- teten traten kleine Kurs8steigerungen hervor; auch der Düsseldorfer Kohlen- und Eisenbericht regte die Stimmung an. Von Travsportaktien wurden Canada Pacific-Aktien besser umgeseßt infolge My Van Mehreinnahme. Privatdiskont

8 "/0+

BVroduktenmarkt. Berlin, den 4, Mai. Die amtlih ermittelten Mo roaren (per 1000 ke) in War?:

etzen, Nocmalgewickßt 755 g 198,75 bis 197,50 Abnahme im Juli, do. 192,25 bis 191 Abnahme im September mit 2 Mehr- oder Minderwert. Matt.

Roagen, Normaklgewicht 712 g 188,25 bis 187,75 Abnabme îw laufenden Monat, do. 189,75—189,25—189,50—188,75 Ats nahme im Juli, do. 172,50—173,25 bis 172,00 Abnahme im September mii 1,50 „6 Mebvr- oder Vlinderwert Matt. Hafer, Normalgewicht 450 g 188,75 bis 188,25—188,50 Abnahme im laufenden Monat, do. 190,50—190,75 Abnahme im Juli, do. 164,25—164 Abnahme im Sep- tember mit 2 „4 Mehr- oder Minderwert. Matter.

Mais, ohne Angake der Provenienz 139,75—-139,50 Abnahme im laufenden Monat, do. 135,50 Abnahme im Juli. Behauptet.

Weizenmehl (y. 100 kg) Nr. 00 25,79—-27,25. Ruhig.

Roggenmehl (p. 100 kg) Nr. 0 u. 1 24,20—26,10. Behauptet.

Rübö! für 100 kg mit Faß 783,00 Brief loko, do. 71,30—71,40—70,90 bis 71 Abnahme im laufenden Monat, do. 66,60—66,20—-66,30 Abnahme im Oktober, e “guts 66 Abnahme im Dezember.

att.

Berlin, 3. Mai. Marktprteife nah Grmittlungen des Königlichen Be präsidiums. (Höchste und niedrigste Preise.) Der Doppelzentner für: Weizen, gute Sorte —,— M, —,— M# Weizen, Mittelfsortee —,— d, —,— #6 Weizen, geringe Sorte —,— 8, —,—

T Moggen , gute Sorte —,— wv, —,— M Roggen, Vittelsorte —,— , —— M Roggen, geringe Sorte

—— M, —— #6 Futtergerste, gute Sorte*®) 17,80 4, 17,20 A Futter- gerste, Mittelsorte*) 17,10 4, 16,50 „6 -- Futtergerste, geringe Sorte*) 16,40 4, 15,80 A afer, ute Sorte*) 20,20 #4, 19,80 A Hafer, Mittelsorte®) 19,70 4, 19,30 M Hafer, geringe Sorte®) 19,20 , 18,80 A Mats (mixed), gute Sorte 15,00 4, 14,69 A Mats (mixed) geringe Sorte —,— H, —,— # Mais (runder), gute Sorte 1500 , 14,80 A Richtstrob 6,50 4, 5,82 4, Heu 6,60 M4, 4,70 A Grbsen, elbe, zum Kochen 50,00 6, 30,00 M -— GSpetsebohnen, weiße 50,00 M4, 30,00 M -— Linsen 90,00 #4, 45,00 A Kartoffeln 8,00 #4, 5,00 A Mindfleish von der Keule 1 kg 2,00 M, 1,40 S dito Bauchfleish 1 {g 1,60 4, 1,20 A Schweinefleisch 1 kg 1,70 4, 1,10 6 —- Kalbfleish 1 kg 2,00 4, 1,30 6 veran eis 1 kg 1,80 4, 1,30 M

utter 1 kg 2,80 4, 2,00 A Gier 60 Stü 4,00 #4, 3,00 A Karpfen 1 kg 2,40 4, 1,20 / Aale 1 kg 3,00 M, 1,60 « -— Zander 1 kg 3,50 4, 1,20 M Hechte 1 kg 2,80 4, 1,40 Barsche 1 kg 2,00 4, 1,00 #6 Schleie 1 kg 3,50 #, 1,50 4 --- Bleis 1 kg 1,40 4, 0,80 Æ# Krebse 60 Std 20,00 M, 4,00 M

*) Frei Wagen und ab Bahn.

Deutscher R hsanzeiger

Staatsanzeiger.

Insertionspreis für deu Raum eiuer Druckzeile 30 „8, Juserate nimmt an: die Königliche Expedition

Der Kezugspreis beträgt vierteljährlih 5 4 40 4. Alle Postanstalten nehmen Bestellung au; für Berlin außer | den Postanftalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer

auch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Einzelne Uummern kosten

und Königlich Preußischen Staatzanzeigera | F

Berlin, Montag, den 6. Mai, Abends.

e Solingen, Georg Schaller und

u Ohligs im Landkreis B ort zu Harburg das,Allgemeine Ehren-

Diedrich Schwormstedt zeichen zu verleihen.

__ Suhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Reich.

Weiß, beide zu Sigmaringen; des Fürstlih Reußishen Ehrenkreuzes dritter Klasse:

laucht der verwitweten Frau Prinzessin Heinrih XII…. Reuß j. L., zu Baschkow ;

der Fürstlih Reußischen ä. L. Medaille „für Treue

Seine Majestät der Kaise Allergnädigst geruht :

den nahbenannten Of zur Anlegung der ihnen ver zu erteilen, und zwar:

des Ehrenkreuzes dritter K Schaumburg-Lippischen dem Kapitänleutnant von Haxt

Exequaturerteilung. und König haben Allerhöchster Erlaß, dienstjahres. Bekanntmachung, Bekanntmachung, rungen der Verfassun Lebensversicherungsgesell

Königreich Preußen.

Ernennungen, Charafkterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

ffend die Anrehnung eines Kriegs- 8 E A l fizieren 2c. dét Marine die Erlaubnis betreffend Erweiterung des Fernsprehv lichenen® nichtpreußischen Orden betreffend die Genehmig s und der Nebensaßun

schaft in New-York.

ung von

gen der Equitable, afrika, Arbeiter Röhl zu Magdeburg;

asse des Fürstlich )ausordens:

Shwertordens,

dischen Jw e E xster Klasse:

des Königlih S Ritter vom Großkreuze Erft dem Kapitän zur See von Coghausen; des Ritterkreuzes des Königlih Dänischen Danebrogordens: dem Oberleutnant zur See Berkê; sowie

der Königlich Norwegischen

Kreis Schönau ;

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : neraladjutanten, Generalobersten von pekteur der III. Armeeinspektion, das omture des Königlichen Hausordens von

Allerhöchstihrem Ge Lindequist, Gen Kreuz der Großk Hohenzollern sowie

dem Generalleutnan von Frankfurt a. M., die orden erster Klasse mit E zu verleihen.

dienstmedaille

den Torpedooberbootsmantsma

und Neumann und /- u dem Torpedooberm aschinistenm@ / E

mann, Schwarz tnant von Stülpnagel, Kommandanten : ff Königliche Krone zum Roten Adler- ihenlaub und Schwertern am Ringe

tragendem Rat im Ministerium des Jnnern ; | des S GEY 20a gena s Niederländischen / tru daugordens von Oranien: ;

! andi 6 ¿ H Vorsingte des Vereins ehemäuder Lntwehr Schlichting, |

aben Allergnädigst geruht: or Dr. Emil S ster Albect Elw rsteher a. D. Franz bisher in Opladen, Karl Kerber zu \sistenten a. D.

chlüchtern,

Seine Majestät der König h dem Gymngsialoberlehrer, Prof zu Osterode O.-Pr., D ebendaselbst, dem Eise Lechner zu Godesberg dem tehnishen Ei Cassel und dem te Wilhelm Schwarz z i in Eschwege, den em Rektor a. D. Obervoigt und im Mansfelder arbeiter a. D. : Kronenorden vierter Klas)e, dem pensionierten Röhling zu Cafsel

Maurermeister Friedri ch er Karl Zernick zu Zeh Altsiger Karl Steueraufsehern i n zu Königsberg 1. und Heinri

chnippel | her goldenen Ehrenmedaille desselben Ordens

enspoel |

aximiliansordens der Großherzogli ch daille für Kunst erster Klasse des Herzoglich dens Albrechts des Bären: Messel zu- Berlin; Friedrich August-

de für Kriegsdienste: chußtruppe für Südwest- zu Thaldorf im Mansfelder

Bayerishen M d Kunst, Verdienstme

nbahnobergütervo im Landkreise Bonn, bahnsekretär a. D. Eisenbahnbureaua Salmünster im Kreise Schli den vierter Klasse,

rtel zu Breslau, dem b Ehricht zu Hettstedt d dem Magistratsbureauhilfs- Berlin den Königlichen

für Wissenschaft un genannten Vereins;

chen goldenen

und des Ritlterze

Anhaltischen Hausor dem Architekten, Professor Dr.-Jng. der Königlih Sächsis

ronze mit dem

r Der S

Roten Adleror führer des genannten Vereins, und oten :

Berthold He Betriebsführer Gebirgsfreise un Nobert Franke zu

führer des genannten Vereins;

Medaille in

dem früheren Reiter

afrika, Juvaliden Sommer

Seekreise;

des Ritterkreuzes er Württembergis ch (

dem Beigeordneten Laué zu Cóôln;

der Großherzogli Badisen Friedrich Luisen-

Wolf und Lenz;

nlokomotivführer Heinri g des Großoffizierkreuzes des Ordens der Königlich

das Kreuz des Allgemeinen Ehren- ster Klasse des Königlich - en Friedrichsordens: Gundlach zu Hannover,

denické im Kreise Templin, Peglow zu Streiß 1m Karl Krebs zu Rasten- Pr., bisher in ch Szidat zu onierten Gerichtsdiener Gustav Wilhelm Werner zu Krügerke zu erten Eisenbahn- nerberg zu

lihen Hoheit des Großherzogs von Baden, Major a. Freiherrn Stockhorner von Starein zu Karlsruhe;

des Königlih Rumänischen silbernen Ehrenzeichens

dem Kirchenältesten, Kreise Köslin, den ermann Leskie

Kreis Mohrungen, dem pension! dem Schuldiener Amtsdiener August Niederbarnim, den pensioni Diet zu Remsche ist Sudholt zu bhahnlokomotivführern zu Göttingen, ttingen, Adolf dem pensionier Herzberg im Kre Kreis Duder l bert Linder zu Cöln-Deuß, T stav Altena zu DU enbahnlademel ten Eisenbahn- sionierten Eisen- Nordheim und ck, den pensionierten Eisen-

erherrn Seiner König- Baden, Major a. D Starein zu Karlsruhe; lbernen Kreuz des Großhe stordens Philipps des Großmütigen: i N dem Herzoglich sächsischen Haushomeister und Hof- intendanten Baudach zu Coburg;

des Ritterkreuze

dem Schloßhaupimann und Kamm lichen Hoheit des Großhe Freiherrn Sto ckhorner von der Krone zum si

Hessischen

rzogs von

Königsberg i. Pr., Jahn zu Kottbus, Osterode O.-Pr., Wittenau im Kreise ührern Anton den und Aug ionierten Eisen einrich Dettmer osenthal zu

Koch Weiß zu Sigmaringen; Verdien id, Karl Hagen im Kreise Arnsberg, j Julius Ebert zu bisher in Einbeck, Willert und ten Bahnhofs- ise Osterode a. H. dem pensionierten

s des Großherzoglih Mecklen-

hen Greifenordens:

Kammexrrat und Dirigenten

Diel zu Wernigerode; in Gold des Großherzogli ch

Hausordens der Wendischen

Arnsberg, H August N Arnold Zingler aufscher K bisher in Eisenbahnscha pensionierten im Kreise Met ermann packmeister Fran bahnstellwerksweichen Nohrmann zu

bahnweichenstellern

Fürstlih Stolberg

des Fürstlichen Konsisto

des Verdienstkreuzes Medcklenburgischen

arl Kolle zu Bilshausen,

\nschirrmeijier Gu , dem pensionierten Eise1 dem pensionier Cóln, den pen ennies zu

dem Chemiker Hanneke zu Berlin;

des Ritterkreuzes zwei

Sachsen-Ernestini

dem Kriminalkommissar Braue

des Verdienstkreuze

dem Kriminalwachtmeister Gaebler zu

n Orden angereihten silbernen

Verdienstmedaille:

den Kriminalshußmännern Fas

hardt, Ostrowski und Zimn

des-Ritterzei

Anhaltischen H

dem Gymnas Charlottenburg ;

der mit demsel

bbe zu Düsseldorf, Tönnessen zu

stellern Karl H ter Klasse des Herzogli

\chen Hausordens: r zu Berlin ;

einri i s desselben Ordens:

zu Banteln Bahnwärtern eiligenstadt ,

Bierschenk zu Lorenz Noering Mühlhausen : ein im Kreise Hofgeismar, Kreise Schwelm, Landkreise Düsseldorf, Andreas de a. H. und W

bisherigen Hilfsbahn- dem bisherigen ÿ im Kreise Teltow, dri ch BehrenszuOsnabrül, ann Dóhrma äfers zu nmaschinenp Wilhelm odenarbeitern

pensionierten im Kreise

Pfeiffer zu Scheerer zu Schwarz zu Taeyel zu helm Wagner s wärter Bernh Werkführer [ dem Eisenbahnschrei den Eisenbahnschlo im Kreise Sy!e und Kreise Paderborn, Meibaum zu_ Flensburg, den Ei

Ae der demselbè

/ sauer, Porezag, Ger- sämtlih zu Berlin ;

r Klasse des Herzoglich A!brehts des Bären:

Weddigen zu

Pr Le: P T A E U b: E: b 3 E 24 R P B EN l 1 E B

Vogelsang i Bockum im Barbis im Kreise Ostero u Hagen 1. L. d Schild zu Wilhelm Wels z bgehilfen F ssern Herm ermann Sch den Eisenbah

chens zweite ausordens

ialoberlehrer a. D. Dr.

ben Orden verbundenen goldenen Verdienstmedaille: j ohenzollernschen Diensten stehenden

Altenbeken im rn Heinrich istellsfi zu Wilhelm Baum

dem in Fürstlich Haushofmeister Hoch un

nbahngüterb

Ae d ot cniG cla =

des Dentschen Reichsanzeigers

dem in Fürstlih Hohenzollernschen Diensten stehenden Koch

dem Oberförster Sauermann in Diensten Jhrer Durch-

und Verdienste“ mit Schwertern: dem früheren Reiter in der Schußtruppe für Südwest-

ferner: des Kaiserlih Russischen St. Stanislausordens zweiter Klasse: dem Arzt Dr. Krieg zu Schanghai, z. Z. in Eichberg,

des Kaiserlih Russishen St. Annenordens dritter Klasse:

dem Redakteur Zimmermann zu Berlin; der Kaiserlih Russishen goldenen Medaille am Bande des St. Stanislausordens: der Krankenschwester Luise Wrege zu Königsberg; des Großoffizierkreuzes des Königlich Nieder- ländishen Ordens von Oranien-Nassau: dem Geheimen Oberregierungsrat Heinrihs, vor-

dem Kaufmann Wiestler, Erstem Shriftführ

der silbernen Ehrenmedaille desselben Ordens: dem städtischen Steuererheber Grüneberg, Erstem Kassen-

dem Magistratsbureaudiener JFahmann, Zweitem Kassen-

11

der Königlich Schwedischen silbernen Medaille i ; mit der Krone: O j

den Portiers des Hotels „Nassauer Hof“ in Wiesbaden 4

Rumänischen Krone: ? J ck of . D - dem Schloßhauptmann und Kammerherrn Seiner König “-

für treue Dienste: | dem in Fürstlich Hohenzollernschen Diensten stehenden

der Krone zum Ritterkreuz zweiter Klasse des Fürst- lich Bulgarischen Zivilverdienstordens: la dem Herzoglich sächsischen Haushofmeister und Hof- intendanten Bau dach zu Coburg; jowie zes des Johanniter-Malteser- ordens: B j der Gräfin von Ballestrem, Agnes geborenen Gräfin J zu-Stolberg- Stolberg, Gemahlin des Rittergutsbengers / Grafen von Ballestrem zu Ober-Gleisersdorf. f:

des Ehrenritterkreu

Deutsches Reich.

Dem Vizekonsul der Republik Uruguay 1n Berlin Ce B is ns des Reichs das Exequatur ers Albert J. Blom ist namens des Reichs das Sxequ

teilt worden.

4 j ç F ck70 » “} Of: Jch bestimme im Anschlu an Meine Ordres vom 12. D! da 18 m 97. Februar 1906: Den im Jahre 1907, Bo zur Beendigung des Kriegszustandes, an der Bekämpfung M Eingeborenenaufstände in Südwestafrika beteiligt G Deutschen wird das Jahr 1907 als Kriegsjahr , angerehne b sofern in diesem Jahre die Beteiligung mindestens einen Monat betragen hat oder die Teilnahme an einem Dees vorliegt. Jm übrigen finde Meine Ordre vom 12. Oktoder 1905 Jinngemäße Anwendung. _ Berlin, den 12. April 1907. Wilhelm, I. R. Fürst von Bülow.

An den Reichskanzler (Oberkommando der Schußtruppen).