1907 / 109 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

elne Handels8gesellshaft: Vuchhaudlunug für taats. und Rechtêswisseuschaft ttkammer «& Mühlbrecht, Berlin): Der Gesellschafter Otto Müßblbrecht ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma ist dahin geändert: Puttkammer «& Mühlbreht Buchhaudluug für Staats u. Rechtswifseuschaft.

Berlin, den 30. April 1907.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90

Bernburg. [12386]

Bei der Firma „Kalisyndikat, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Leopoldshall Nr. 29 des Handelsregisters Abteilung B ist heute eingetragen:

Der Direktor Wilhelm Forthmann in Staßfurt ist zum weiteren Geshäftsführer bestellt.

WVernburg, den 2. Mai 1907.

Herzoglihes Amt3gericht.

Beuthen, O0.-S. N _Im iehaen Handelsregister Abteilung A Nr. 25 ist die bisherige Firma Franz Bsumek abgeändert in Franz Bsumek, Junhaber Sollmaun & Zeuker und sind als Inhaber derselben Destillateur Josef Sollmann in Roßberg und Kaufmann Robert Zenker in Beuthen O.-S. eingetragen worden. Offene Pee seit 3. April 1907.

mtsgeriht Beuthen O.-S., den 27. April 1907.

Bingen, Rhein. Befanntmahung. [12578]

Fn unser Handelsregister wurden heute folgende Firmen eingetragen : h

1) D, Lippmann, Zweigniederlassung Bingen. Di- Hauptniederlassung befindet \sih in Cöln. JIn- haber find Emil Lippmann und Ecnst Lippmann, beide Kaufleute in Cöln. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1894.

2) Josef Hassemer in Bingen. Inhaber der Firma ist Josef Hassemer, Kaufmann in Bingen.

3) Heinr. Ioseph Walter Un. in Büdesheim. Inhaber der Firma is Heinrich Joseph Walter IL., Weinhändler tin Büdesheim. |

In unserem Handelsregister wurde heute die Firma F. B. Wolliuger in Bingen gelöscht.

Bingen, den 3. Mai 1907.

Gr. Amtsgericht.

Bleckede. [12579]

Ins Handelsregister B Nr. 1 ift am 26. April 1907 eingetragen :

Kiesbrüche Catemin a/Elbe Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siß in Catemin a. Elve. Gegenstand des Unternehmens ist der Er- werb und die Ausbeutung von Kieslagern in der

lur Catemin an der Elbe und in benachbarten

[uren, fowie der Abschluß aller diesem Zwecke dienlichen Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 65000 Geschäftsführer {find Kaufmann Richard Paul Mehlhorn in Gera und Kaufmann Franz Friederici in Catemin, Elbe. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Oktober 1904 abgeschlossen, am 7. November 1904 und 12. Dezember 1906 abgeändert. Die Ver- tretung und Zeichnung der Firma steht Kaufmann R. P. Mehlhorn allein zu, Kaufmann Franz Friederici ist dazu nur in Gemeinschaft mit Mehl- horn befugt.

Bleckede, den 29. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Blomberg, Lippe. [12388]

Fn das Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 83 die Firma Heinrich Prafsse jr. in Vlom- berg und als deren Inhaber der Kaufmann Hein- rich Prafse jun. daselbst eingetragen.

Geschäftszweige: Manufaktur- Konfektions- und S Hvhwaren.

Blomberg, 1. Mai 1907.

Fürstlihes Amtsgericht. I.

Borna, Bz. Leipzig. [12389]

Auf Blatt 184 des Handelsregisters des unter- zeichneten Amtsgerichts, die Vereinigten Flanschen- fabrifen und Stanzwerke, Aktiengesellschaft in Regis betreffend, ist heute etngetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag is durch Beschluß der Generaly:rsammlung vom %. April 1907 laut Notariatsprotokolls von demselben Tage dahin ab- geändert worden, daß der § 1 Absay 3 Say 1 der Satzungen jeßt lautet: „Jhr Gegenstand ist der Betrieb von Flanschenfabriken und Stanzwerken, ins besondere der Fortbetrieb der jeßigen Werke in Negis, Hattingen und Duisburg.“

Boraa, am 30. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. Bekauntmachung. Fn unser Handelsregister A Nr. 361 ift heute ein- getragen worden, daß das bisher von dem Kaufmann Berthold Neumann in Brandenburg a. H. betriebene Geschäft in Firma „Paul Neumann «& Co in Brandenburg a. H. auf die verwitwete Kauf- mann Berthold Neumann, Anna geb. Frehe, in Brandenburg a. H. übergegangen ist, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. wer

Braudenburg a. H., den 27. April 1907,

Köntgliches Amtsgericht.

Rmrauneschweig. [12391]

Die im hiesigen Handelsregister Band IV B Seite 140 eingetragene Firma Gotthelf Heimann & Co Gesellschaft mit beschräukter Haftung ist heute gelöscht, da der Siy des unter dieser Firma betriebenen Handelsgeshäfts nahiTheissen verlegt ist.

Braunschweig, den 1. Mai 1907.

Herzog Ie I, 24. ony.

[12390]

EBraunschweig. [12392]

In vas hiesige Handelsregister Band VIII Blatt 1083 ift heute eingetragen die Firma Wilhelm G. A. Bunn, als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Bunn hierselb und als Ort der Nieder- lassung Braunschweig. /

Angegebener Geschäftszweig : Handelsagentur (Kolonialwaren),

Braunschweig, den 2, Mai 1907.

Herzogliches Amtsgericht. 24. Dony.

EBraunschweig. [12393] Bei der im hiesigen Handelsregister Band VIII Seite 87 eingetragenen Firma Norddeutsche

Handelsgesellschaft Gebr. Nordmaun «

ist heute vermerkt, daß die dem Kaufmann Wilhelm

Bunn hierselbst erteilte Prokura gelöscht ift. Braunschweig, den 2. Mai 1907. Herzoglihes Amtsgericht. 24. Dony.

Breslau. 12394]

JIn unser Handelsregifter Abteilung A ist heute eingetragen worden :

ei Nr. 3272, Firma Verwaltung der Streh- lener städt. und Ströbeler Granitbrüche Nathau Schall hier: Der Kaufmann Grnst Schall, Breslau, ist in das Ges{häft des Kaufmanns Nathan Stall ebenda als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die von den Genannten unter der bis- herigen Firma begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1907 begonnen.

Nr. 4282, Offene Handelsgesellshaft Sroka & Reichelt, Breslau; begonnen am 1. April 1907. Persönlih haftende Gesellshafter {find Maurer- meister Carl Sroka und Kausmann Hermann Reichelt, beide in Breslau. .

Breslau, 26. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Brieg, Bz. Breslau. [12395]

In unser Handelsregister A ist am 1. Mai 1907 bei der unter Nr. 98 vermerkten Einzelfirma Adolf Bänder in Brieg, Bez. Breslau, der Ueber- gang des Handelsgeschäfts mit der in ¿Adolf Bänder (Juhaber Ludwig Kessler)“ geänderten Firma auf den Buchhändler Ludwig Kessler Pee und der Aus\s{luß des Ln der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten bei dem Er- P des Geschäfts durch Ludwig Kessler eingetragen worden.

Königliches Amtsgeriht Brieg.

Bromberg. Befanutmachung. [12396]

In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 705 die Firma Neue Bromberger Bonbon- Zuckerwaren- und Chokoladen-Fabrik Kasimir Mazgaj mit dem Siye in Bromberg und als deren Inhaber der Kaufmann Kasimir Mazgaj in Bromberg eingetragen.

Bromberg, den 26. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [12555]

Fn das Handelsregister Abteilung A Nr. 59 ist heute bei der Firma Fr. Hege in Bromberg ein- getragen :

Dem Kaufmann und Architekten Friß Hege und dem Kaufmann Alexander Simon, beide zu Brom- berg, ist Gesamtprokura erteilt.

Bromberg, den 30. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Burg, Fehmarn. [12397] Bei den Licht- Kraft- und Wafsserwerken, Gesellschafi mit beshräukier Haftung in Burg a. F. ist heute in das Handelsregister ein- getragen worden: An Stelle des Kaufmanns Jürgen Anton Bundies is der Prokurist Karl Müller in Kiel-Hassee zum Geschäftsführer bestellt. Burg a. F.- den 30. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Cassel. [12399]

Fn das Handelsregister ist eingetragen die Firma Bettmanu «& C°, Cassel; Kommanditgesell- schaft, begonnen am 28. April 1907. Persönlich haftender Gesellshafter ist der Kaufmann Herz Bettmann in Geisa. 1 Kommanditist. Dem Kauf- mann Oëtcar Bachmann in Cassel ist Prokura erteilt.

Caffel, den 30. April 1907.

Kgl. Amtsgericht. Abt. X[1ILI.

Cassel. [12398] úIn das Handelsregister is bei der Firma Bett- mann & C°_, Cassel eingetragen: Die Gesell|chaft 1 aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Caffel, den 30. April 1907. Kgl. Amtsgericht. Abt. XII[.

Cassel, Handelsregister Caffel. [12401] Am 1. 5. 1907 i} eingetragen: Anna Lenderoth Witwe, Migeralwasser-

Ee Caffel. Inhaberin ist die Witwe Ynna

tenderoth in Caffel,

Kgl. Amtsgericht. Abt. XIIL. Handelsregister Cassel. [12400]

Cassel is am

Cassel. Zu Chriftian Berghöfer,

1. 5. 1907 eingetragen : Die Firma ist erloschen. : Kgl. Amtsgericht. Abt. XTII.

Cassel. Handelsregifter Caffel. Am 2. 5, 1907 ist eingetragen: Chr. Berghöfer & C“, Caffel; Kommandit-

esellshaft, begonnen am 1. April 1907. Persönlich aftender Gesellschafter ist Kaufmann Christian Berg-

hôfer in Cassel. Ein Kommanditist. Kgl. Amtsgericht. Abt. XTIL.

Cassel. Handelsregister Cassel. [12403] Zu Eduard Leister, Caffel, ist am 2. 9. 1907 eingetragen : S Dem Kaufmann Josef Karl in Cassel ist Pro- kura erteilt. Kgl. Amtsgericht. Abt. X[II.

[12402]

Chemnitz. [12404]

Die auf den Blättern 2302, 2457, 2776, 4182, 4545, 4624, 4941, 5186, 5502, 5732 und 5821 des Handelsregisters eingetragenen Firmen Ernst Julius Thiele, Louis Heckel, Theodor Venter, Emil Hempel, Carl Schubert « Co., Chemnitzer Strumpfwaren-Gesellschaft Mayer « Weber, S. Mayer «& Co., Max Schott, Chemnitzer Müllexport Arwed Weruer, Ullmann Waase Filiale Chemnitz und Zärtuer & Co., \ämtlich in Chemnitz, sind erloshen und ist die Wschung auf diesen Blättern eingetragen worden.

Chemnitz, den 2. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht, Abt. B.

Chemnitz. [12405] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : 1) auf Blatt 5746, betr. die Kommandlitgesell-

{aft unter der Firma G. Bartels & Co. in

Chemniß: die Gesellschaft ist aufgelö, Herr Paul

Kunzmann in Siegmar betreibt das Handelsge\häft

unter der seitherigen Firma als Einzelkaufmann

weiter, err Ingenieur Georg Gustav Adolf Bartels in Chemniy hat Prokura erteilt erhalten;

2) auf Blatt 5866: die Firma Otto Pester in Chemniß und als deren Inhaber Herr Kaufmann Friedri Otto Pester daselbst; angegebener Geshäfts- zweig: Kronleuchter- und Bronzewarenfabrik;

3) auf Blatt 5867: die am 1. März 1907 er- rihtete offene Handelsgesellshaft unter der Firma

Fricdberger & Co. in Chemnitz; Gesellschafter | find die Kaufleute Herren Hans Friedberger und

Hane Neichinger, beide in Chemnitz; angegebener eshäftszweig : Handel mit Friseurbedarfsartikeln. Chemuitz, den 3. Mai 1907.

Königl Amtsgericht. Abt. B.

Crefeld. [12406]

In das hiesige neten ister ist heute eingetragen worden bei der Aktiengesellschaft unter der Firma Gemeinuützige Aktien-Baugesellschaft für deu Landkreis Crefeld in Crefeld:

Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 10. April 1907 ift Karl Leiß, Kaufmann in Crefeld, aus dem Vorflande ausgeschieden und an seiner Stelle der Hauptmann außer Diensten Emil von Guionneau zum Vorstandsmitgliede bestellt worden.

Crefeld, den 25. April 1907.

Köntgliches Amtsgericht.

Darmstadt. [12497] Fn unfer Handelsregister B wurde heute ein-

getragen hinsihtlih der Hessischen Handwerker- Zentral - Genossenschaft, Aktiengesellschaft, Darmstadt:

Bernhard Gottron, Rentner in Mainz, ist zum

stellvertretenden Vorstandsmitgliede bestellt.

Darmstadt, den 30. April 1907. Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt 1.

Dessau. [12409] Bei Nr. 536 Abt. A des hiesigen Handelsregisters, woselbst die Firma: Carl Pape Juh. Ed.

v. Badinski in Defsau geführt wird, ist heute eingetragen worden: Die Firma is abgeändert in: Eduard v. Badiuski.

Deffau, den 1. Mai 1907.

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht.

Dortmund. [12411]

Fn unser Handelsregister ist die Firma: „Dort- munder Eisenhandlung, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftuug““ zu Dortmund heute ein- getragen. i

Gegenstand des Unternehmens is der Handel mit Eisen und Eisenwaren aller Art sowie mit sonstigen Hütten- und Bergwerksprodukten. Das Stammkapital beträgt 100 090 Geschäftsführer find: 1) Kaufmann Wilhelm Koppens ¿zu Barmen, 92) Kaufmann August Biewener zu Dortmund. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. April 1907 errichtet. A Die Gesellshaft wird durch zwei Geschäftsführer zusammen vertreten. Dortmund, den 25. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [12412] Die im Handelsregister eingetragene Firma „A.

Hannemann‘ zu Dortmund ist erloschen. Dortmund, den 25. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. [12414] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 10172, betr. die Gesellschaft

Dresdner Automobil- Droschkeu- Gesellschaft

mit beschränkter Haftung in Dresden: Das

Stammkapital is durch Beschkuß der Gesellshafter-

versammlung vom 20. Dezember 1906 um dreißig-

tausend Mark, sonach auf einhundertunddreißigtausend

Mark erhöht worden;

2) auf Blatt 11374: Die Kommanditgesellschaft Kirbach & Co. mit dem Sißze in Dresden. Gefellschafter sind der Kaufmann Emil Arno Kirbach in Dresden als persönlih haftender Gesellschafter und ein Kommanditist. Die Gesellshaft hat am 15. April 1907 begonnen. (Angegebener Geshäfts- zweig: Versand in- und ausländisher Schnitt- Blumen und Blätter);

3) auf Blatt 11 375: Die Firma Mitteldeutsches Südweinhaus Nathan Saklikower in Dresden. Der Kaufmann Leib Nathan Salklikower in Dresden ist Inhaber. Prokura if erteilt dem Kaufmann Hermann Saklikower tin Dresden;

4) auf Blatt 11 004, betr. die ofene Handels8gesell- {aft Jugel & Co. in Dreêdea: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloshen; V ==*

5) auf Blatt 7842, betr. die ofene Handelsgesell- {haft C. R. Richter in Dresden: Nah Ein- legung des Handelsgeschäfts in eine Gesellshaft mit beshränkter Haftung ist die Gesellshaft aufgelöst und die Firma erloschen ;

6) auf Blatt 2393, betr. die Firma Emil Hauffe in Dresden: Nach Einlegung des Handelsgeshäfts in eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung ist die Firma erloschen ;

7) auf Blatt 11 376: Die Firma Curt Herold Kohlen- Baumaterialien- und Speditions- geschäft in Cossebaude in Cofsebaude. Der R Curt Emil Herold in Cossebaude ist In-

aber.

Dresden, am 3. Mai 1907.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 111.

Dresden. [12415]

Auf Blatt 11 373 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft C. R. Ritter, Krouleuchter- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siße in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. April 1907 abges{lossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Beleuchtungsgegenständen für Gas und elek- trishes Licht, der Bau von Gat- und elektrischen Lichtanlagen, die Herstellung von Heizkörpern und Installationen aller Art und der Handel mit Be- leuhtungsgegenständen und Heizkörpern sowie In stallationsartikeln jeder Art, insbesondere der Fort- betrieb des bisher von dem Kaufmann Karl Richard Richter in Dresden und der Kaufmannsehefrau Elisabetha Eleonore Petritt, geb. Richter, in Dresden unter der Firma C. N. Richter in Dresden, Amalien- straße 19, in offener Handelsgesellshaft betriebenen Geschäfts, endlich die grene Berwertung von Patenten und fonstigen Schugrechten, soweit diese in die vorbezeihneten Branchen eingreifen. Zur Er- reihung dieses Zweckes ist die Gesellschaft berechtigt, gleihartige oder ähnlihe Unternehmungen zu er- werben, ih an solchen zu beteiligen oder deren Ver- tretung zu übernehmen.

Das Stammkapital beträgt einhundertsech8und- fnlrgtauen Mark.

Feder Geschäftsführer ist berechtigt, die Gesell- haft allein zu vertreten.

Zu Geschäftsführern sind bestellt die Kaufleute Carl Richard Richter und Emil Adolf Petritt, beide in Dresden.

Aus dem Gesellschaftsvertrag wird noch folgendes

bekannt gegeben :

Die Gesellschafter, Kaufmann Carl Richard Ri und die Kaufmannsehefrau Elisabeth Eleonore Petit ge Richter, beide in Dresden, legen auf das Stamm;

apital in die Gesellshaft ein das bisher von der offenen Handelsgesellshaft in Firma C. R. Ritter in Dresden, Ama ene eaie 19, betriebene Fabri. kations- und Handelsge\chäft nah dem Stande vom 14. April 1907 berdeitalt, daß dieses Geschäft vom 15. April 1907 ab als auf Rechnung der neuen Gesellschaft geführt angesehen wird.

Im einzelnen werden eingebrackht :

D'e Maschinen und das Fabrikations- und Ge: \chäftsinventar, die fertigen und halbfertigen Waren und die Materialvorräte, die Geshäftsbüher und die sonstigen Geschäftsutensilien, die ausftehenden Forderungen, einshließlich der Wechselforderungen, und die bare Kasse, die Passiven der offenen Handels, gelei C. R. Richter, die sämtlich übernommen werden.

Diese Einlage wird von der Gesellschaft zum Geldwerte von 156 000 # angenommen, wovon je die Hälfte auf den Gesellshafter Carl Richard Richter und auf die Gesellschafterin Elisabetha Eleonore verehel. Petritt, geb. Richter, entfällt.

Die söffentlihen Bekanntmachungen der Gefell schaft erfolgen durch den Dresdner Anzeiger.

Dresden, am 3. Mai 1907.

Königl. Amtsgericht. Abt. TIT.

Dresden. [12413]

Auf Blatt 11 377 des Handelsregisters ist heute die Gesellshast „Phateco““ Gesellschafi mit be- \chräukter Haftung, mit dem Sige in Dreéden und weiter folgendes eingetragen worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. April 1907 abgeshlofssen und am 1. Mai 1907 in §1 ab- geändert worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Ks der unter der Firma Emil Hauffe in Dresden bestehenden Fabrik für Kartonnagen, Prägerei, Druckerei und Reklameartikel, sowie der Erwerb, die Herstellung und der Vertrieb chemischer, pharmazeutisher und chemisch- und pharmazeuti[ckh- technischer Spezialitäten, insbesondere der Phateco- \pezialitäten und der darauf bezüglichen Schuyrechte. Das Unternehmen kann auch auf andere, zum gleich- zeitigen Betrieb geeignet erscheinende Unternehmungen ausgedehnt werden. Zur Förderung thres Zwetes fann die Gesellshaft unbeweglihe Sachen erwerben und veräußern.

Das Stammkapital keträgt vierzigtausend Mark.

Wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, ist jeder Geschäftsführer berehtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. :

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann und Fabrikbesißer Cmil Richard Hauffe in Dresden.

Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noch bekannt gegeben: :

Der Gesellschafter, Fabrikbesizger Emil Richard Hauffe in Dresden legt auf das Stammkapital in die Gesellschaft ein die thm gehörige, unter der Firma Emil Hauffe in Dresden bestehende Fabrik für Kartonnagen, Prägeret, Druckerei und Reklameartikel famt allen Beständen an Maschinen, Stanzen, Werk- zeugen, Rohmaterialien, fertigen und halbfertigen Waren, Mobilien und sonstigen Inventarstüken, jedoh ohne die vor dem 1. Januar 1907 vorhanden gewesenen aubstehenden Forderungen und ohne die his dahin entstandenen Geschäftsshulden. Diese Einlage wird von der Gesellschaft für den Geldwert von 20 0C0 X angenommen.

Dresden, am 3. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. 111. Düisseldorf. , [12416]

In das Handelsregister B wurde heute bei der Nr. 219 eingetragenen Gesellshaft in Firma Düfsel- dorfer Wach- «& Schliestgesellschaft mit be schränkter Haftung, hier, folgendes eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 28. Februar 1907 ist bestimmt, daß die Dauer der Gesellshaft auf eine bestimmte Zeit nicht beschränk! scin soll. Ferner sind Bestimmungen über die Ab- tretung von Geschäftsanteilen oder Teilen von folhen über die Geschäftsführung, die Verteilung des Rein- gewinns und für den Fall des Ablebens der Gestll- schafter getroffen.

Düsseldorf, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. 12418]

In das Handelsregister A wurde heute eingetragen:

Nr. 2604 die Firma Roberto de Satorres mi dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Noberto de Satorres, hter.

Nr. 2605 die ofene Handelsgesellshaft in Firma C. W. Kehrs «& Co. mit dem Siye in Düfsel- dorf. Die Gesellshafter der am 29. April 1904 begonnenen Gesellshaft sind Carl Wilhelm Kehr®, Kaufmann, und Hedwig Kniebe, Bureauvorsteherin, beide hier. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Gesellschafter Kehrs ermächtigt.

Bei der Nr. 1869 eingetragenen Firma Hugo Grävinghoff, hier, wurde nahhgetragen, daß das Geschäft unter Auss{chluß der in dessen Betriebe be gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Ehefrau Hugo Grävinghoff, Josefine geb. Heinen, hier, übergegangen is, von diefer unter bisheriger Firma fortgeführt wird und dem Hugo Grävinghoî, hier, Prokura erteilt ist.

Die Nr. 702 eingetragene Firma J. Weingarten «& Söhne, hier, wurde auf Antrag gelöst.

Düsseldorf, den 2. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [12417}

In dem Handelsregister A wurde heute nad getragen bei der Nr. 321 eingetragenen Firma Ludwig Schmidt Witwe hier, daß der Ort der Niederlassung, der Wohnsiß der Firmeninhaberin und der der Prokuristen jeßt Kaiserswerth ist.

Bei der Nr. 2540 eingetragenen offenen Handelt- gesellschaft in Firma Kraux & Comp. hier, daf die Gesellschaft aufgelöst, die Ehefrau Gottfried Kraux hier jeßt alleinigé Firmeninhaberin if und dem Gottfried Kraux hier Einzelprokura erteilt il

Bei der Nr. 274 eingetragenen Firma Chr. Melsheimer Nachf. hier, daß die Firma er loschen ist.

Düsseldorf, den 2. Mat 1907.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlagé- Anstalt Berlin 8SW., Wilhelnistraße Nr. 32.

i F5: CNS Er R T Me: Ses

Geschäftsführer abberufen.

_Hehnte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

Fê¿ 109.

Berlin, Montag, den 6, Mai

zeihen, Patente, Gebrauchsmuster, §

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun en aus den Handels-, Güterre ts

1907.

E I L E Bb O I D E VOVERSIETE E Ns ‘dotid E Q 2 I 1A me

-, Vereins-, enofsensafts-, onkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Ei enbahnen enthalten find, r. auch

eichen-, Mujter- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, ük - in einem besonveren Blatt unter dem ie G gOrone, Nrer Toaten

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @:. 1099,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, | in die Königliche Expedition Cn Meinioeis E Föniolich Preuß e ezogen werden.

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

D B Ds E

Handelsregister.

Duisburg. [12556]

Fn das Handelsregister A ift bei Nummer 372, die Firma Becker «4 Meuser zu Duisburg betreffend, eingetragen :

Der Kaufmann Johannes Becker ist am 3. No- vember 1904 zu Duisburg gestorben und hat als feine Erben hinterlassen seine mit feiner Ghefrau Margarethe geborenen Menser erzeugten Kinder :

a. Josef, geboren am 1. Juni 1895,

b. Paul, L «„ 25, Dezember 1896,

c. Margarethe, geboren am 5. September 1898,

d. Johannes, 5 „20, Mart 1901 mit welhem die vorcenannte Witwe Beer die Gütergemeinshaft nach den Bestimmungen des Gesetzes vom 16. April 1860 fortsetzt.

Die Gesellschaft zu vertreten ist nur der Kauf- mann Jean Menser zu Duisburg berechtigt.

Duisburg, ten 30. Fpril 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12559] In das Handelsregister A is bei Nummer 352, die Firma @ellmuth Philipp zu Duisburg be- treffend, eingetragen :

Der Kausmann Marx Wahl zu Bochum hat das Geschäft mit Aktiven ohne Passiven übernommen und führt dasselbe unter der bisherigen Firma weiter.

Duisburg, den 1. Mai 1907.

Könizlihes Amtsgericht. Duisburg. s [12563] In das Handeléregister A ist bei Nummer 329, die Firma Mainzer Rhederei - Gesellschaft Thomae, Steuaz & van Meeteren Zweig- niederla}uug Duisburg betreffend eingetragen :

Die Gesell aft ist aufgelöst. Die Firma is erloschen.

Duisburg, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12564] In das Handeltregister À_ ist unter Nr. 694 die Firma Fertach &@ Éo. zu Duisburg eingetragen.

Gesellschafter find:

1) die Ehefrau Kaufmann Hubtert Ferbah, Karo- line geborene Goerke,

6 2) der Kaufmann Marx Falliner, beide zu Duis- urg.

Dem Kaufmann Hubert Ferbach zu Duisburg ist Einzelprokura erteilt.

Die Gesellschaft hat am 15. April 1907 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- sell|hafter allein ermächtigt.

Duisburg, den 1. ‘Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12560]

In das Handelsregister B is bei Nummer 16, die Aktiengesellschaft Mittelrheinische Bauk Zweig- niederlassung Duisburg betreffend, eingetragen:

Dem Kaufmann Carl Hanebeck in Duisburg- Meiderich ift Gesamtprokura derart erteilt, daß derselbe berechtigt sein soll, die Firma mit einem Mitgliede des Borstandes oder mit einem Prokuristen gemeinschaftlich per procura zu zeihnen.

Duisburg, den 1, Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12561] In das Handelsregister A ist bei Nummer 196, die Firma Wilh. Evers zu Duisburg betreffend, eingetragen:

ie Zweigniederlassung tin Herne ist erloschen.

Dem Kaufmann Heinrih Rbekler zu Duitburg ist Prokura erteilt.

Duisburg, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12562] In das Handelsregister A ist unter Nummer 692 die Firma Ver»hard Gerlach z1 Duisburg und als dercn Inhaber der Kaufmann Bernhard Gerlach zu Bochum etngetragen.

Dem Handlungsgehilfen Bernhard Gerlach zu Duisburg if Prokura erteilt.

Duisburg, den 1. Mat 1907.

Königliches Amt3gericht. Duisburg. [12558] In das Handel3regist-r A ist bei Nummer 162, die Firma W. Bockamp ¡zu Duisburg betreffend, eingetragen :

Dem Kaufmann Georg Böhler zu Duisburg ist rokura in der Weise erteilt, daß derselbe die Firma

. VockamÞ allein zu zeihnen und zu vertreten befugt sein soll.

Duisburg, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12557] In das Handelsregister A ist bei Nr. 114, die Firma A. van Meeteren zu Duisburg be- treffend, eingetragen:

Die Einzelprokura des Kaufmanns Karl Pohlmann zu Duisburg ist erloschen.

Duisburg, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgezicht.

Duisburg. [12571]

In das Gesellschaftsregister is bei Nummer 534, die Firma Rheinisch - Westfälische Speditions- Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Duisburg betreffend, cingeiracen :

Vie Kaufleute Emil Flehtheim zu Düsseldorf und David Leeser zu Dortmund sind durch Beschluß er Generalverfammlung vom 20. April 1907 als

Duisburg, den 2. Mai 1907.

Duisburg-Ruhrort. [12420] In unser Handelsregister is heute bei dem A. Schaaffhausen’schen WVaukverein Filia!e Ruhrort in Duis8burg-Ruhroet eingetragen: Der Geheime Dberfinanzrat außer Diensten Hugo Hartung ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Die Prokura des Gustav Dasscw ift erloschen. Duisburg-Ruhrort, 29. April 1957. Königliches Amtsgericht. DBuisburg-Rukrort. [12419] In unser Handelsregister ist heute die ofene Handels8gesells aft unter der Firma Fix & C°_ in Hamborn eingetragen. Persönlich haftende Gefell- schafter sind der Kaufmann Wilhelm Fix und der Apotheker Adolf Sest in Hamborn. Die Gesellshaft hat am 27. April 1907 begonnen. Duisburg-Ruhrort, 29. April 1907. Ksönialiches Amtsgericht.

Duisburg-Ruhrort. [12421] Ina unser Handelsregister ist beute die Firma ,Evangelishe Vereinshausgesellschaft mit beshräukter Haftung“ mit dem Siye in Ham- bora eingetragen. Der Gesellshaftsvertrag ist am 18. April 1907 festgestellt. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Errihtung, Unterhaltung, Ausnußung und Sicherstellung von Gebäulichkeiten, welche als Hospiz für in Hamborn beschäftigte Arbeiter, als erberge für Wanderburschen jeder Konfesfion, als Bersammlung8o!t für ebendafelbst bestehende evange- lishe Vereine und als Woßhlfahrtseinrihtung für noch nit s{ulpflihtige Kindec uad bereits aus der Schule enilassene Knaben und Mädchen dienen sollen, sowie die Ausführung und Unterstüßung anderer foztaler Einrichtungen. Das Stammkapital beträgt 20 009 Geschäftsführer find: Landwirt Wilhelm Hottel- mann, Hauptlehrer Lutwig Müller und Kaufmann Friedri Freund, sämtlih zu Hamborn. Die Ge- sellschaft wind durch je 2 Geschäftsführer vert1eten. Duisburg-Nuhrort, den 30. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Ettlingen. Bekanntmachung. [12422]

In das Handelsregister A wurde heute unter D.-Z. 152 eingetragen: „Firmo Ludwig Köhler, Delikag- tessen in Ettlingeu“‘. Ettlingen, den 1. Mai 1907. Gr. Amts8geriht. IL.

Flensburg. [12423] Eintragung in das Handelsregister vom 27. April 1907. Firmx und Siz: Flensburger - Taxameter- betrieb Jacobsen & Hansen, Flensburg. Persönlich haftende Gesellschafter : 1) Rentner Lydik Jacobsen, 2) Rentner Martin Hansen, beide in Flensburg. Offene Handelszesellshaft, die am 1. April 1907 begonnen hat. Flensburg, Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Freiberg, Sachsen. [12425]

Auf Blatt 969 des Handelsregisters sind heute die offene Handelsgeschaft in Firma: Flachsspinnerei W. & P. Hermaun mit dem Size in Freiberg und als deren Gesellschafter der Kaufmann Oito Walther Hermann in Cöln-Deut, vom 1. Juli 1907 ab in Freiberg wohnhaft, und der Spinnereidirektor Ewald Paul Hermann in Zillerthal in Schlefien mit tem Hinzufügen eingetrazen worden, daß die Gesellshaft am 30. April 1907 errihtet worden ist.

Freiberg, am 2. ‘Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

Fürstenberg, Mecklb. [12426] In unser Handeléregister i heute Fol. 7, be- treffend die Kirma Hermann Ahlgrimm, vor- mals Theodor Hückstaedt zu Fürfteuberg, in Sralte 3 folgender Vermerk „die Firma ist er- lostei.“, eingetragen worden. Fürftenberg (Meckl.), 2. Mai 1907. Großherzoglides Amtsgericht.

Fürth, Bayern. BVefauntmachung. [12565] Handelsregi}!ereinträge :

1) Max Oberndörfer Tuch engros in Fürth.

Die Prokura des Theodor NRindskopf ift erloschen.

Dem Kaufmann Emil Oberndörfer in Fürth ist

Einzelprokura erteilt.

2) Stih « Wittmann, offene Handelsgesell-

schaft in Fürth. Die Firma ist erloschen.

3) J. H. Schopflocher, ofene Handelsgesellschaft

in Fürth. An Stille des am 14. März 1907 ver-

storbenen Kaufmanns Nathan Schopflocher ist der

Kaufmann Jgnaz Schopflocher in Fürth als Sesell-

schafter in die offene Handelsgesellschaft eingetreten.

4) Emanuel Scheiuiu, Fürth. Die Firma ist

erloschen.

y Ñ Salomou Doru, Fürth. Die Firma ift er-

osen.

Fürth, den 1. Mai 1907.

Kgl. Amtsgericht als Negistergericht. Gehren, Thir. Bekftannimahunug. [12427] In da® Handelsregister des unterzeichneten Gerichts, Abt. B Nr. 1, ist bei der Credit- und Sparbank Uktieugesellschaft zu Laungewiesen heute eins getragen worden, daß die Vorstandsmitglieder Bernhard Springer infolge Ablebens, Dikar Engel infolge feiner Wahl zum Au‘sichtsrat aus dem Vor- stand ausgeschieden und an ihre Stelle die Kaufleute Ernft Engel und Frit Johanne3 in Langewiesen ge- wätlt worden sind.

Gehren, den 29. April 1907.

Füstlihes AUmtsgertht. 111. Abt. GöÖltinmgen. {12428] Im hieflgen Haudelsregister A Nr. 453 ist heute

Das Zentral -Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel Bezugspreis beträgt L 4 §0 4 für das Vierteljahr. Einzel Mun vg Aeu In fertionspreis für den Raum einer Druckzeile 26 208, MEE Sue, Ls E

dem Mieberfassunasotte Göttingen und als Inhaber | für bie SaUVE der Kaufmann Christian Waldmann in Göttti N ddeuts Göttingen, den 1. Mai 1907. gen, een

und alle Zweignied-rlafsungen der e U, C RLLOL e lcterer nur M : : \ den T ber Nor doeutschen Creditanstalt,

Kön'gliches Amtégericht. 3. | Filiale Insterburg, beschränkt, die omi Gommern, Prov. Sachsen. 12429] | Aftiengeselshaft zusammen mit einem Vorftands- | In unser Handelsregister A ist heute bei der unter | mitgliede oder einem anderen Prokuristen zu zeichnen Nr. 9 verzeichneten Firma „C. Wetzel, Plötzky“/ | befugt ist, beide auch ermächtigt sind, mit diefer der Kaufmann Friedri Wetzel zu Plôßky an Stelle | Maßgabe Grundstücke zu veräußern und zu belasten. des verjtorberen Christian Wetzel zu Plöhky als | Insterburg, den 1. Mai 1907.

S der na gee Königliches Amtsgericht. ommern, den 30. April 1907. ! Jena g den 3 é 12439 Königliches Amtsgericht. | 1. Auf Nr. 399 Abt. A unseres A a res,

Halle, Westf. Befanutmahung. [12435] | die Firma Schott «& Gen. in it ein- E Ne Peeloren A i Ls f zu | en es E e r ¿irma Herm. Haake mi iederlafsungsort i 8 ist Gesamtprokura erteilt den Kaufleuten Ha Halle i, B. folgendes etngetragen : Paul Friß Christoph und Paul Hugo C Vin

„Die Firma lautet jeßt „Herm. Haake Nachf.“ | in Jena, und zwar in Gemeinschaft mit den bereits Inhaber ist der Uhrmacher Max Koch zu Halle i. W.“ | bestellten Prokuristen Rödiger und Franke und der- Nicht eingetragen if, daß unter der Firma ein | gestalt, daß je zwei von ihnen gemeinsam zur Ver- Uhrengeshäft betrieben wird. tretung der Firma berechtigt sind und dieselbe zeichnen. Halle i. W., den 27. April 1907. T1. Die dem Kaufmann Rudolph Klett hier er- Köntgliches Amtsgericht. teilte Prokura ist erloschen; derselbe bleibt indes Malle, Saale. [12431] | nah wie vor stellvertretender Bevollmächtigter der Bei Nr. 1464 und Nr. 1879 des Handelsregisters { Carl Zeiß-Stiftung in Jena in den Angelegenheiten Abteilung A, betreffend die Firma Carl A. Müller, | der_ Firma Schott & Gen. ist beute eingetragen: Jeua, am 26. April 1907. | Der Safmann Edwin R Hale A ist Großherzogl. S. Amts zericht. 1V. in das Ge]@äà!t als persônlih haftender Gesellschafter | Kamen. eingetreten. Die dadurch entstandene Gesellschaft hat | Bei Nr. 92 des Handelsregisters A ist 6d s 28. a begonnen. Die Firma lautet | neuer Inhaber der Firma Eduard Runge Kamen “Sale E ler 2 S der Spediteur Wilhelm Lethaus zu Kamen etn- E ‘., den 30. April 1907. getragen. Der Uebergang der Afk:iva und Passiva öniglihes Amtsgericht. Abteilung 19. auf den neuen Inhaber ift ausgeshlossen. Halle, Saale. [12430] | Kamen, den 29. Aprii 1907. vin E B Wilhelm Wüstemann in Königliches Amts8gericht. alle a. S., Nr. 663 des Handelsregisters Ab- Köpenick. [12445]

teilung A, ift i é ; g s heute eingetragen Bei der in unserm Handelsregister Abteilung A

Die Firma ist erloschen. Í / Ha e D S. ra 30, Avril 1907. Nr. 369 eingetragenen Firma: Lemke & Schwender-

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. | ling, Cöpenick, ist heute folgendes eingetragen Haîïle, Saale. [12432] | Die Gesellschaft ist aufgelöt. Liguidatoren sind

J: Handelsregister Abteilung A Nr. 599, betreffend die Firma Plaut & Sohn in Halle a. S., ist eingetragen :

er Siß der Firma is nach Nordhausen verlegt. ; Halle a. S., d:n 30. April 1907.

die Sefellshafter, die Kaufleute Aibert Lemcke und Paul Schwenderling zu Köpenick. Jeder von ihnen kann einzeln handeln. Köpenick, den 25. April 1907. ea [ : Köntialiches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Köpenick. [12444] Halle, Saale. [12433]! Bei der in unserm Handelsregifter Abteilung À Im Handelsregisier Abteilung A Nr. 1880 ift | Nr. 359 eingetragenen Firma Eduard Rutkowsfy heute die Firma Arthur Pollak mit dem Sige zu | Nachf. Junh. Karl Römisch, Rauchfangswerder, Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann Arthur | ist heute folgendes eingetragen worden: Die Gesell- Pollak daselbft eingetragen. {aft ist aufgelöt. Liquidatoren sind die Gesellschafter, Halle a. S., den 1. Mai 1907. Gastwirt Karl Römish und Kaufmann Wilbelm Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Mollenhauer, beide in Berlin. Jeder von ihnen E [12434] | kann einzeln handeln.

T Saale. Köpenick. den 26. April 190 m Handelsregister Abteilung A Nr. 1842, be- BRER- en L Bne L Handelsreg g Königliches Amts8g-richt.

treffend die ofene Handels8gesellshaft Hans Henning «& Co. in Halle a. S,, ist heute eingetragen: Die | Köpenick. [12446] Gesell)caft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter | Bei der in unserm Handels-egister Abteilung A Hans Henning ist alleiniger Inhaber der Firma. Nr. 351 cingetragenen offenen Handelsgesellschaft Halle a. S., den 1. Mai 1907. Dr van Gember und Dr Fehlhaber, Grünau, Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. | ist heute folgendes eingetragen worden: Der Siz Hamm, Westf. Handelsregifter [12436] ! der Gefellshast ist nach Weißensee verlegt. des Königlichen Amtsgerichts in Hama. | Köpeuick, den 27. April 1307. In Abteilung A unter Nr. 250 ist am 1. Mai 1907 | Königliches Amtsgericht. eingetragen, daß der Kaufmann Wilhelm Contelle | Langenburg. [12568] in Duisburg als persöalih haftender Gesellschafter } In das Handelsregister Abt. ¡fir! in die Firma Guftav Rollmaun in Hamm ein- | Bd. T wurde heute eingetragen getreten ift und daß die ofene Handelsgesellfhaft, } 1) Auf Bl. 202 unter Nr. 1 die Firrna Nr. 201: die am 1. Mai 1907 begonnen hat, die bisherige | Auguft Trump, Hauptniederlassung: Brettheim. Firma fortführt. | Inkaber: August Trump, Kaufmann in Brettheim. Hamm, den 1. Mai 1907. | Geschäftözweig: Manufaktur-, Weiß-, Woll., Kurgz- Königliches Amtsgericht. | waren, landwirischaftl. Ronsumartikel, Bankgeschäfte.

Harburg, Ebe. [12566] | 2) Auf Bl. 33 unter Ne. 3 bei der Firma Nr. 33 In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute | ¡deinrich Leiser“ in Langenburg: Gelöscht unter Nr. 462 die Firma Georg Heinrich Hackmack | wegen verringerten Geschäftsumfangs auf Antrag der mit dem Niederlaffungsort Harburg und als deren | Witwe des am 17. Juli 1906 verstorbenen Firmen- Inhaber der Kaufmauü Heinrich Hackmack in Harburg | !nbaders Heimich Leiser, Marie Leiser geb. Schüler, eingetragen. | auf welche das Geschäft nah dem Tode ihres Ehe- Harburg, den 2. Mai 1907 { mannes übergegangen ist.

Königliches Amtsgericht. 1X. Laugeuburg, den 1. Mai 1907.

E Ent m ita K. Amtsgericht.

e T taats Heilbronn M a

B E E fnr Œinzel, | LAngensalza. [12447] In das Handelsregister Abteilung für Ginzel- | In unser Handelsregister A ift heute unter Fr. 235

firmen wurde heute eingetrogen: | die F : : eilbvotie E R | die Firma Ludwig Guudermaun, Ufhoven und H ronner Karosseriefavcik Guftav Drauz als deren Inhaber der Klempnermei)ter Ludwig

in Heilbroun. Juhaber ist Gustav Drauz, Wagens | Q a 7 E r A ï o tp » V is bauer in Heilbronn. Gundermann daselbst eingetragen worden. Laugen

Den 3. Mai 1907. salza, den 1. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Stv. Amktsri@ter Kopp. | Lauterbach, Hess60n. [12448]

E: Ve kanntmachung. Herrenberg. : [12437] | Jn unfer Handelsregifter Abt. Á wurde heute bei K. Würt. Amtsgericht Herreuberg. | der Firma Caxl Cornelius in Lauterbach ein Den 28. pril 1907. getragen, daß die Firma mit dem Zusaß „Nach- N je Fi HVandeldregisler, L folger““ von dem seitherigen Inhaber Carl Cocneltus, Neu die Firma: Karl Judt, Vondorf. | Kaufmann in Lauterbach, auf: Heinrich: Zinn, Kauf» , Kapler, Oberamtsrichter. | mann in Lauterbach, übergegangen ist, und daft der Höckhst, Main. [12438] | Ehefrau des Heinrich Zinn, Elifabetha geb. Cornelius, Veröffentlichung aus dem Gesellschaftsregister. | Prokura erteilt ist. In unserm Gesellschaftsregister i|t bei der Firma | Lauterbach, 1. Mai 1907. Gelatinefabrik Winterthur mit dem Sihe in | Winterthur mit Zweigniederlassung zu Höchsta. M. Leipzig. [12449] heute eingetragen worden: ¡ In das Handelsregister ift heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. F | D) auf Blatt 9913, betr. die Firma Friedrich Höchft a. M.. den 26 April 1907. | Seunetvald in Lrxipzig: Friedcich Heinri Seune» Königliches Aml1sgericht. Abt. 6. | wald ist als Gesellschafter ausgeschteden; i Iustorburs. Betanutmachung. [12440] | 2) auf Blatt 10098, betr. die Firma Hallr'fche In unser Hamelêregister B Nr. 9 ist, die Aktien- | Akcien - Vierbrauexei in Leipzig, Zweignieder gesellschaft Norddeutsche Creditaustalt betreffend, | lassung: Die îin. der Generalver}ammlung vou heute eingetragen: Deur Jose) Marx zu Königs- | 6, April 1906 beschlossene Erböhung des: Grands berg i Pr. und dem Franz Brandftädter in Inster- | kapitals ist erfolgt. Das Gruudkapital beträgt nuns

| (12567] |

Gr. Hess. Amtsgericht.

Köntgliches Amtsgericht.

eingetragen die Firma Christiau Walduianun mit

burg ist Gesamtprokura dergestalt erteilt, daß ersterer | mehr eine Million dreibundertfünfzigtausend Mark,

L ai Mt p R

E E

S E R E L ae

A Dig r rir c ag r

a 2 U E Msn nr samt Ó e

trans rar nd