1907 / 109 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\ \ \ als vertreter Nr. ° ou m , (M I l 1, 1, , t re f b i

L bezügli< Ges<h.-Nr. "6657 s 30, Mai 1907, Nachmittags 3 e L S Mac am 16, April | anarmeldet, schaft mit bes: äukter Haftung in Mühlhauseu un zwei Jahre und bezügli<h Ges<.-Nr. 6806 um Börsenregister, ; Aaû mit Anzeigepflicht bis S Dai 1g e ider in Göppersdorf, ein Muster zu allen | Schußfrist dre Ubr 35 Minuten Dresden, am 1. Mat 1907. i. Th., ein vetsiegelter Umschlag mit 4 Mustera fünf Jahre Schußzfcislverlängerung angemeldet am | Coesfeld. [12502] Königliches Amtsgericht Döhlen des Geschäftsführers gewählt. ee hands<uhen ohne Seitennaht, S{hliy | 1907, Nachmittags 4 Uhr 35 fet, versiegelt, mit 5 Königliches Amtsgericht. Abt. [1]. von Keltenrädern für Fahcräder, plastis<e Erzeug- | 4. April 1907, Vormitt. 81 Uhr. In, das Börsenregister für Wertpapiere ist heute | t T E Nürnberg, 1. Mai 1907. e E Fabriknummer 1, ofen, Muster | Nr. 4857. S: crlfattend: Sarbintumusten, Fürth, Bayer [12338] nisse, Fabrikuummern 7, 8, 9, 10, Schubfrist 9 Jahre, | Offenbach ‘a. M,, den 1. Mai 1907. die Firma Coesfelder Bankverein G, m. b, H. leber das Vermbten Le aa : Mi: ges [12527] | für plastisches ori 1907 A e Bote M Muster für Flchenerzouenisse Fabriknummern 20171, Musterregüstereinträge: ia t S, Um qugemeldet am 26. April 1907, Nachmitt1gs d Uhr i n eodliGes Amisgerkcht: e M 1 ne De Schölviu> zu Coesfeld unter | Gee ju Hombru<h, Bahuhofstraße Nr. 27. ift Oberweissbach. 4 ; t 25. Apr z r : 0019, 19996, ' 1) Schoeu Hermann, F , er ' : L E SS8e1dor f, . . ; Im hiesigen Genossenschaftsregister ist zu Nr. 1, E 357. Emil Woldemar Peukert, 30149 “20160 iel 20080 20062, 20007, P Ain, herzuitellen in allen Holzarten Königliches Amtsgeriht Mühlhausen, Thür. In unser Mustercegister wurde eingetragen: Coesfeld, den 1. ¡Mat 1907. ilt der Rebédanwalt De gar erbftnet Set Konsumverein Neuhaus a/R., eingetragene Statiousaspirant k. Klafse in Burgstädt, ein 50166 20188 90112 20082, 20084, 20089, | und Farben, Fabr.-Nrn. 3538, 3539, 3540, 3541, Neuwied. Ï [12326] | Nr. 655 und 656. Firma „Hermaun Schött“ Königliches Amtsgericht. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22 Mai Genossenschaft mit bes<hräukter Haftpflicht, Etiketmuster, Fabriknummer 27407, verschlossen, der 144 20192, 20050 20061" 20052. 20027, | versiegelt, Geshma>smuster für plastische Erzeug, | In das Musterregister ist eingetragen: Aktiengesells<aft in Rheydt, zwei versiegelte 1907. Konkursforderungen sind bet dem Gerichte heute eingetragen worden: An Stelle des Lehrers Schub erstre>t sih darauf mit, daß das Muster in | 20144, , 20170, 20141, 20003, 20224 nisse, Schußfrijt 3 Jahre, angemeldet am 3. Apr | Nr. 68. Firma Concordiahütte, vorm. Gebr. | Pakete, enthaltend 91 Muster Zigarrenkisthenaus- anzumelden bis zum 1. Juni 1907. Erste Gläubi August Ebert ist der Buchhalter Karl Jacob in den Landesfarben aller deuts<en Staaten hergestellt | 19908, 20220. ‘20219 20223, 20221, 20177, 20175, 1907, Nachmittags 34 Uhr, Musterreg. Nr. 1219. i Lossen Alktiengesellshaft in Bendorf, Um. stattungen, Fabriknummern 22674 F, 22675 F, 22722 P, Konkurse versammlung D 23. Mai 1907 Vorm, ; Neuhaus a. R. in den Vorstand gewählt worden. werden kann, Muster für Flächhenerzeugnis, Schuß- | 20222, 0186, 20166, 20138, 20169, 20137, 20008’ 2) Faik Bernhard, Kaufmann in Fürth, s<lag mit 2 pvhotographishen Abbildungen von | 22723 P, 92724 F, 23008 F, 23009 P, 23010 F 9 93 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 13 Juni : Oberweißbach, den 1. Mai 1907. frist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, 19776, 22266, 20044 20010, Schußfrift drei Jahre, | 1 Muster einer Galerie mit ¡usammenklappbaren Miuteen für 1 Ofen mit und ohne Aufsaß, ofen, | 23216 F, 23217 23218 F 23202 p 33767 1! | Aachen. NKoukursverfahren. [12321] | 1907, Vorm. 11 Ühr, Zimmer Nr. 89." ] Fürstl. Amtsgericht. [12541] | #10 Uhr Bormittags. April 1907 anae am 15. April 1907, Nachmittags 4 Uhr E E A ler fir : Muster fen dfe Ee eie g2e amen Lee H 20 H SIeRO L, 2 Y S208 L Ke, o ermögen der Ehefrau Ferdinand | Dortmund, den 2. ai 1907. | Schweidnitz. Burgftädt, am 30. Apr : 35 Minuten. plastis@e Erzeugnisse, ne O aynerofen Nr. 3, Shußfr ur ) Mine s E o s D ' 07, Mathilde geb. Cremer, Inhaberin __ Raus<, | ister ist heute bei Nr. 5, betr. öntglihes Amtsgericht. t, mit 5. April 1907, Vormittags 10} Uhr, | 19. April 1907, Vormittags 8 Uhr 20 Minuten. | 23789 x" 23799 F, 23792 F, 23793 F, 23795 F’ | ¿f 8 eageshä e : : O R centies Ge lee zu Ao E “eteihnet, angeblid enthaltend 20 Garbinene | Frneldet am 5. Aprt / “Mr. 69. Fabrikant Kaufmane wcceuten, | 22789 F, 23790 D, 2800 F, 288190, 23818 5/| Vede a t 1007, Vabmittans 1200 Me DeS Una. More genden Mmtogerits 26 D b. H., eingetragen: Rektor August Tite Rn [12305] | 6 jeu es, gange Flächenerzeugnisse, Fabrik, | 3) Kirhnee Otto, Fabrikant in Fürth, H Löb in Neuwied, Paket mit einem uster für | 23820 F, 23832 P, 23833 F, 23835 F, 23836 F, | bas Konkursverfahren eröffnet. Der Nebisanuet Uébet das: Meno n deo T: E Gl bik und Obersekretär Georg Exner sind aus | Cr n s Musterregister ist eingetragen : U 20020, 20094, 20095, 20190, 20058, 1 Muster eines Lotto aus Pappe mit Alligatorenpapier L ein Hemd mit vorne daran befestigtem Gürtel als Ersay | 23838 F, 23843 F, 24844 P! 93846 F, 23847 F, | Bergrath in Aachen wird zum Konkursverwalter er- Theodor Cornelius Pie s very na Lin Voritcead aubaeiréten s an ibre Stelle Kreis- i 299. Ant b E. O. Zöffel ti Crimmit- 90100, 20198, 90199, 20081, 20072, 20093, 20254, in allen Größen, Farben, ungen, ne Den und L der Weste, offen, Muster für Plastishz Erzeugnisse, e F, 23850 V 238061 F, 23852 F, 23804 L nannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht sowie An- vinztalstraße Nr. (A ft bere vos {1 fe: BA L TEDan. Bait LUE “t T Boa sten E blen, v C n, 20255, 20256, 20092, 19781, 20244, 20245, 20246, Prägungen (Krokodils-, Cidechsen- sowie efildlic In Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. April 1907, 23890 7 23808 E, 23869 F, 23877 F, 23889 F, pecsacrist vis zum 4, Juni 1907. Erste Gläubiger: | Koking eröffnet. Verwalter ist der R-Wtsanwalt Herbert Fiert in den B gev ets, Ofmasrs, abriknummern 771 W, s T 20108, 20211, 20212, 20213, 20214, 19993, Es Haa und „alle „nos Zut Gi : Nagmittags d lhr e Minuten, Ss 2 p S188 4 2 N S E lung wird auf den 4. Juui 1907, Vor. | Dr. Hoffmann zu Dortmund. Offener Arrest mit M, a A ericht. e R A B6L, ‘862 B68 REU N, 864, 865, I010t, 2012, L Al 20231" 20130. 90127 ust fe plcftisde Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, E O Königlidies Amtsgericht. 23902 F, 23911 F, 23912 F” 23913 P' 23959 F, | quf dec 21 un LOO Ps V C bei Tos Sue ada Ee Schwie [12542] | 865 w, 865 W/III 866, 867, 868, 869, 911, 912, 20188, 20225, 20226, 20227, 20228, 20184, 20200, | angemeldet am 8. April 1907, Vormittags 11 Uhr, E Öf rweläi E [12299] 10A F, 04a F, L A Ms “1038 T vor dem unterzeichneten Gericht, Augustastr. $9, | 3. Juni 1907. Erste Gläukigerversammlung den In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der 913, 914, 915, 916, 917, Muster für Flächen- 20196, 20197, 22261, Schußfrist drei Jahre, an- | Musterreg. Nr. 1221. in Biere M Im hiesigen Musterregister ist eingetragen: O l Raa R OZO / | Zimmer 14, anberaumt. 23. Mai 1907, Vorm. 9 Uhr. Allgemeiner : aden, t Or irth Anton, Fabrikant in Zirn. | j 1030, 1031, 1032, 1033, 1034, 1035, 1036, 2945 12 Kal. ‘Amt unter Nr. 1 E E R ale u O E 11 Übe 15 Min. V i Ed et \ voi In Muster eines Spiegels uh Fassettereisen : Nr. 255. Firma Hilmar Vocks Sohn Paul 5961 E, 5962 E Flächenerzeugnisse Schußfrist Bad Lar Al 54 M S s Ln Veri N A E kasse, eingetragene Genofseuscha ; [ 19. April 1907, Vorm. : - | 35 Minuten. , ir Vo> in Oberweisibach, ein versiegeltes Paketcen | : i \ il 1907, Vo: L, granntmachung. (Auszug.) [12333 ieb u s U elgniet Soslpilge 7 Liebenau Pigendi |- je, flano Cart Witheim (e Gelmmie | 6, ate eror lie 2 Gaben Mate Grune S L Se m f avi Mlem ae t ette | 8e rere nt Tit ette 1907, Vormit 194 Ute 1) A pigtgan 2 Mat | Dortmund, den 3, Jai 1007, Pee E b Pius Paulke ist aus dem Vor- O Fi (brn Fabtitramine 46/604, 46/605, 46/606, | 7 E age FliVeneriéuanife, Fabrik- | gemeldet am 20. April 1907, Nachmittags 34 Uhr A N e Farben uno Da e an M Nr. 657. Firma „Peter Bovenscheu“ zu Nheydt, | offenen Handelsge sellichz hee] A s Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. E ta sin Siälle ‘ber 47(61L, Muster für Flädenerzeugnlfse Scbusrist nmtén 20167, 20168 20106, E Aida ae B nummer T B C 551 569 p Be M a fetten, Fabriknummern Lettend 73 Muster 4640, | haus Bad Tölz Peter Kil > M. Stenger 17 P evach, Sachsen. [2E Kantor Artur Gros getreten. 6 Mee is Mf O E 0 (20184/20166, 20286, 20986" 20066, 2201-20210! o ttete i e, C Dee E Did Sl für niffe, Shugfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. April 4652, 4683, 4684, 4685, 4689, 4690, 4691, 1699. A 2 Kil in Sale dgen 5) nbtel. | pdleber das Bermögen des Kaufmanns Eeust E Lire Ruitegoidt. M 394. Firma Beyer & Claus in Crimmit- 29270/1, 2270/2 22270/3, 22270/4, 22270/%, | Spiegel, Holiplatten, De>el von Holz und & in M Me 206 Maa M H. Dentkel in Meuselbach, | 1,00, 4701, 4705, 4706, 4710, 4711, 4712, 4715| ‘Hotelbefigervele e Aber das | Herrmaun in Neugersdor Sulzbach, Sar [12543] | sau, ein Umschlag, versiegelt, mit 50 Stü> Herren- 22270/6, 22270/7, 22270/8, 22270/9, 22270/10, | aufzuführen in ein- und mehrfarbigem Dru> im . Waf T Îa, Í

i i ifoummern 1591, 1741, 3006, | 25 11, 22270/12, 22270/13, 22270/14, 22270/15, | \symmetrishen Abstand vom jeweiligen Rand der div, Unter Nr. 4 des hiesigen Crd Duk ebur: 9 adl \toffmustern, Fabri l : 3989 6713 | 22270/11, : ;

- ¿ 3223, 3229, 3296, 3209 ; j betreffend den Konsum - Verein der Grube 3009, 3205, ; ;

-Nrn. 720 bis 4, 20239, 20240, 20172, 20173, | Fassons als Ringsumdekore, Gesh.-Nrn

¿ R A, 7442, | 220/10, ¿20LeE, )3, 20181, Schufrist drei 729, versiegelt, Ges<hma>smuster für Flächenerzeug- i e te eingetragen worden, daß an | 7416, 7424, 7426, 7428, 7432, 7434, ] ' | 20182, 20232, 20302, 20803, 20181, B | U jenerzeug Sue des, Berner Sibi Vorsiender be. | 7498 7510, 7290, 7692. 7980, 7992. 7009” 760 | Sghre, angemeldet am 19. April 1907, Nadpmittags | ci7, Seite Smadtmuster für Flächenerzeug Dr. Hörni>ke zu Göttelborn als Vorsitzender be- ; ; ; ; ; ¿ ;

f wird heute, am

: 22, 4725, 4726, 47: Vermögen der Hotelbefizersehefrau Frieda Kil | 2. Mai 1907, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs-

qrei „versiegelte Umshläge mit Abbildungen von E 4738 L740 Ul 0 L u bib in Bad Tölz, 4) über das Vermögen des Hotel- verfahren eröfffnet. Konkursverwalter: Herr Kauf-

Gebert aen Len, ae L E A 4748, 4749, 4750, 4751" 4753! 4751 4755, 4756, Me s Seidjael ane 4 R Tolg auf An- mann Alwin Hirshof in Feeugerddorf. Anmeldefrift es<äftsnummern / / 3, ¡1661 Zg ; , E F / annten den Konkurs eröffnet. Konkurs- ¡um 12. Jun : ahltecmin am 29, Ma

1677, 633, 1311, 1548, 1082, 1622, 1439 1569 | 2789, 4760, 4761, 4762, 4764, 4765 4768 4766

1:

' | verwalter: Rechtsanwalt Freiherr v. Lobkowiß in | 1907 Vormittogs 10 Uhr Prüfungstermin 4 L i 4775, 4777, 4780, 4781, 4785, 4786, 4787, 4788, Bad Tsölz. , g . g L Ühr 35 Minuten. 1907, Nachmittags 44 Uhr, Musterreg. Nr. 1223. 1312, 1386! 1488 u “190 L 4 2 29 4791, 4798, 4797, 4802, 4807, 4812, | in diefer Rid urt t U Aende Meer An oi O0 : Meaiitags 10 Ubr. stellt ift E018, Sao 0638 OBA E L Ne 4880, HolawarenfabrikantRichard Yruns | Fürth, den N Registergeri>t. 1624, 1522, 1404, 1056, 445, 1354, 1373, 1338" Sußfrist Î Jahre, angemel q 20 Aanise, | Konkursforderungen big Lr gl Mai 1907, ein- | 1907. Sul bah den 22. April 1907. 7710/13, 7720/11, 9633, 9639, 9697, 9 "Sh ; Ullrich in Dresden, ein Umschlag, ofen, enthal- Kgl. Am 8geriht als Ne 12324] 1420, 1333, 1543, 1631, 1710, 1537, 171 1534, Vormittags 17 Übr. 20 Minuten . ; fi ließli bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfaffung Ebersbach, den 2. Mat 1907. E [12544] | fist 3 Jahre, angemeldet am 29, April 1907, Befestigen von Karten und Bildern, auf dem In hiesiges Musterregister ist E be Geschäftsnummern 1405, 1559, 1646, 1651, 1648" ydt, E snd 2s Aa Ht Bestellung eines O läubigeraus\<ufses, dann über die Erfurt 19271 Uelzen, Bez. Hann. inge- | Nahm. 4 Uhr. andende des Bildes is eine Metallverzierung an- | Rx 176. Firma H. Bühl & Söhne in Groß- H 1713, 1450, 1060, 1062, 1771, 1697, 1552, 1442 ———— in den $8 132, 134 und 137 der Konk.-Ordg. bezeih- : [ ] t Rosche, eiug R kei, M ' Ueber das Vermö S be Dad ia toe Bie unbeschränkter | Crimmitschau, den 1. Mai 1907. gebraht, Muster tur Flähenerzeugnifse, Fabrik“ | hreitenbah, ein vers<hnürtes und versiegeltes lic: M (650, 448, 1676. 1061, 1773, 1774, 1772, 1530. | Stolberg, Rhein, [12328] | neten Fragen ist in Verbindung mit dem allgem inen Sibubivaciu an E, Huhmachers und ne d schaf E Königliches Amtsgericht. nummer 101, L O E N enthaltene da für Vase Etreuctife, S Ÿ E 1702, R 1932, 1701, 1703, 1582, 1576, l das Palerredifter Or Antrag i Firma R A Les M E007, gebof i au 20 O Heschuie zu Ties [b - R 07, q r ° e «CUsler JUr pla ; in 1638, 1584, 1712, 1575, 1649, j ; ; tam Prym, . m. b. H,, in olberg, orm. r, ungssaal, festgesetzt. V ; , i Hofbesiger ditden, Hofer Av lf Shutie in DELEROm, i G | Me, 4861. “Fitma Th, Litdteubérg Nachr. E E angemeldet am 27. April 1907, Nach- 1777, 1670, 1696, 1674, 1633 1632, 1678 1673 | Rhld. an folgenden Stellen die Äbkürzung der bis | Bad Tölz, ven 2 Mat 1907, 0 108 Konkuröverfahren eröffnet, Verwalter: Kauf- are i 1 Borfterbomalicde cewälte Eingetragen Fo E ‘"Mocle Antotcie chi ror Max Sinz in Dresden, E n ee mittags 6 Uhr "a8 Er wr : 1641, 1642, 1643, 1644, 1645; IIT. mit 49 Stü; E Jahre verlängerten Schußfrift eingetragen Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, A e ane Ebene oshe zum C N r. : L d 6 Abbildungen von Frauenköpfen, L Gehreua, den 29. Apr ° 4 Geschäftsnummern 1441, 1620 1720, 1605, 1630, | worden : ÆWerlin. T [12262 . ) Ï 1. Mai 1907. Königlibes Amtsgericht Uelzen. tionsmalex Werner, geb. Rudolph, in Dresden, R N i brik ern 1—6, Schut- irstlihes Amtsgericht. III. Abt. - G u! Ao og! 20 Die Shußfrist endet: ] | mit Anzeigepfliht bis 21. Mai 1907. Erste E : ; ¡eugnisse, Fabriknumm / = Fürstlihes Amtsg F 1423, 1421, 1562, 1063, 1424, 1314, 1331/ 1637, e Schußfrist endet: : Ueber bas Vermögen d ; E | “Beaneiw üb rennerei Marthauey «S as V ial Borten und 13 Ma “Musier frift dret A R am 19. April 1967, G [12339] F 0 TEa0 160 ee 4 180 1422, 47 e e 2: *Fallferte 4 Sabel L gesellschaft Otto Virnich zu Verlin, Kpnixer: gemeinen Pru Juni ‘1907, R u G s “Fabriknummern 115—125 und Vormittags 10 Uhr. | K. Amtsgericht Göppingeu. L , 1604, 1325, , 1026, 1767, 1538, 1766, 1 amer 93% 2: Fallfarton, Fabriknummer } straße 111, ift heute, Vormittags 113 Uhr, von dem V 10 Uhr, Zi Nr. 96 i Q S Saule R ldet am | Nr. 4862. Firma Aktiengesellschaft für Carton- Nusterregister Band 11 ist heute einge | (639/ 1609, 1321, 1330, 1539, 1655, 1621, 1495, | 4, 5, 6, 8 und 9: Ruff L «Conful“, -Alt- | Königliéien Amtsgericht Berlin Mitt pon 20 urs, | Or 2a nter B: 90, i versammlungsbes<lusses vom 14. De- | 539-942, Schußsrist drei Jahre, angemeldet a è i, ein Paket, versiegelt, | In das Musterregister I La 18 ' ' , ' s Tea*, „Sgheibe“, , a ä l : ur? | Erfurt, den 30. April 1907. f A O an Stelle des aus p Vor- | April 1907, Vormittags n nor E MOMID entbeliend das Miner e: Zielscheibe tragen E S Saa M E O E O 1616, 4 Ms A O 6 bad S d N u d prsabren eedfinet Bernalter: e Oer Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt, 9, Ui Kaufen Mee Smd in Bän ola | __ Nr. 4849. veibliche Vanvarbeit 4 Dusdden: | fie mililäriste S S Se ive ‘Göppingen, 15 Muster von Gelatine | Susters<uß beansprucht wird, plastische Erzeugnisse, | eingetragenen Muster am 22. Januar 1908; Konkursforderungen bis 17. Juni 1907. Erste Glä, | Ettlingen. [12318] Be Reb E Oi O Raa angebli enthaltend 1 Heft ar A N 1907, Mahmitiags 1 Vie [tes Wi kO Fabriknummern 8. R. 1, 2 ) H L Boruttgiit drei Zahre, angemeldet am 10. April 1907, Zu E n E E unter penmers A bigerversammlung am L. Juni 1907, Bormittags Su Se ttbgea des De UMIREs Heinri E : 4 { ü ( Apr / y S. R. P. 1, 2, 3, 4, in M8 ormittag r 2 nuten, 7 L; 14 und 13 eingetragenen Muster Aufste>- x. Prüfungstermt 6, ; ehold in ugen wurde heute, am 2. Ma Weiden, den 29. April s icht u O ubfrit en S aae Vere, 4863. Firma G. Meurer in SONLINELE Y S ae a “Muster für Flähen- Wi Oberweißbach, den 30. April 1907. karten „Noris", Seidenhaus Löwenherz“, „Jutwel*, Vormittags 16 im Geri ebüude M 1907, Vorm. 310 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. A E 2546 I obr Bella 10 Uhr 40 Minuten. ein Umschlag, versiegelt, angebli enthaltend E e i Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am Fürstliches Amtsgericht. „Nhenus 1 Gle, » Dido*, «G. H, D.*, „Liliput*, Qriedrid}slraße 13/14, [I Stowerk, Zimmer113/115. Rechtsagent Engelhardt in Ettlingen ist zum Kon- O O aiser, bete Svar L D A A Firma Aktiengesellschaft für Kunst- | von E 29. April 1907, Nachmittags 5 Uhr. S Odenkirchen [11337] Sat eel N L N 23e Sd fener Arresi 1 peeigepfli<t bis 23, Mai 1907. Ge iee E ie L S Juni d N rcgles, est: lperts- | in Niedersedlitz, ein Paket, versiegelt, an- | für plastische 34, 2324, 2395, 1397, 245, 188, 303, | Den 2. März 1907. i, In das Musterregister wurde eingetragen: B 2242, 2248 9950 big 94 J Gan 2 Mat 1907. 7, Vorm, 16 qug: Moutag, 13. Ma Darlehuskafse e. _G. m. u. H. zu N “Fin Bu in Mis Abbild ‘von Bildwerken 2878, 264, 3064, 2324, 2325, 1397, 9102. Suk. Landgeritsrat Plieninger. Nr. 62. Fj Bausch & M und b, 2241, 2242, 92248] 9950 bis 2252, am | Dex Gerichts\hreiber des Köni lihen Amisgerihts | L907, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin: f i bli enthaltend 48 ÀÙ l Ungen 7 3077 1100—1105 2095—2102, Schutz- —— c y ¿ «92 Firma au < Ö ßen n Oden- 19, März 1908 5 , Ï Dounersta 13 uni 1907 Vorm 10 Uhr hausen, ist infolge Statutenabänderung folgende G kl ede, Muster für Flächenerzeugnisse, | 398, 3070 / / 24. April 1907, | mohenlimbursg. [12300] kirchen, vershlossener Umschlag, entbaltend 17 Muster Me E Berlin-Mitte. Abt. 84. g, 13, 11907, T0 Uhr. tragung erfolgt: / : für Ne amezwede, 2c —3826f, 38341, | frist drei Jahre, angemeldet am 24. Apri | Mo 4 laenbéd cingctragen: €0—156 toff Buk eng IIT. bei Nr. 112 für die unter Nummern 1 bis mit Berlin. E 9 Offener Arrest und nzeigesrist: 4, Juni 1907, > Gegenstand bos Unternehmens ift der Betrieb eines Sao, BaE7 1860, 361 3800 IABBE E NaGuttags “Firma Abtienccson{Maît für Kunst- Le bei Nr. 168, Moriß Nibbert Auge 4068—4084, Flähenctzeu Cin Séusclst 3 Gege altrtes Pi t Goesgggenen Ana: ms den Nachla des am 31, März 1507 j Det Go Sr at Gr. ‘Amtsgerichts: Brunk a E ür ihren | 3863c, 3864—3866, 0705a, 0706b, 0706, 2370, p Y i fet, versiegelt, mit | sells<aft, Hohenlimburg, ein versiegelter Um- angemeldet am 4. April 1907, Mittags 12 Ubr. ; |fhov" e 1d8 bester Drucknoyf“ 9 « } Verlin, Glogauerstr. 26, verstorbenen Väcker- —————— ! : Geschästs: und Wirtschaftbetrieb sowie cu Nit, | 28020 3864 3886, 3571, 36954, 3715a—-3715f, | dru in Niedersedlit, ein tend 50 Stiel Ab, | sellschaft, Ho Mustern für Blaudru>, Fabrit. | Odenkirchen, den 30, April 1990 Gemmonlge fel? beffer Dru>fnopf“, „Astarte*, | Berlin, Apmond BVeccard ist heute, Nac- | Vürth, Bayern. Bekanntmachung. [1233 Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb sowie an Ni 2798, a, 3881, 0289, 0290, 0558 0709, | A. bezeihnet, angeblih enthalten N shlag m —14617, Flächenerzeugnisse, Schuß- Kal. Amtsgericht „Hammon a, „Seidenhaus M. Witgensteiner“, mittags 24 Uhr, von dem Königlichen Amts eriht | Beschluß des K. Amtsgerichts Fürth vom 2. Ma [danlage. 3746, 3807a, 3811a, 3881, , , / von Bildwerken für MReklamezweke, | nummern 14501 , i : g gerit. „Stabil“, „Vom Guten das Beste S Gußuarker | * 4 Uhr, nig g : 1 genossen zum Zwe>e der besseren Ge / elder am 9. April 1907, | bildungen von! ; : y ldet am 10. April 1907, Vor ———— _ E S A « { Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Ver, | 1907, Nachmittags 3 Ubr, auf Eröffnung des Kon- 907. Schußfrist drei Jahre, angem eugnisse, Fabriknummern | frist 3 Jahre, angeme Dfrenbach, Main. 2327] | Stern“ und Monogramm „P. 8°, ‘s ; d : ; iz 7 SERE “önigliches Amtsgericht. ] Hadunittags Konsul Friedrich Moriß Alexander 2930, 324 1a. 8208, B M888, e LLELS E E Moriy Nibbere. Attienae- M Ju unser Bs Mersulregifiue unde it eZhurin ia", „M erfa“ P e o 1 dävs Se fe B m en Mein „in E e a machermeisters Ferertaa Ln des Schuh, E 12548 r. 40091. ! j 70b, 3871, 3872a, 3872b, 3875— L Ee ¿E : / iegelter Um- j r. 3989, Firma Wilh. Gerftung zu Offen- | Sicherheitsnadeln „Alles da für © ama“ und Karton 10 E 1907 Na R E pf Konkursverwalter: Agent Wilkelm Borsch in Fürth Xanten. [ ters | Neubert in Dresden, ein Umschlag, versiegelt, an- | 3870b, Da—3882f, 3884— 3886, 3888—3892, sellschaft, Hohenlimburg, ein versiegelter Un | bah a. M Etiketten, Ges<.-Nrn. 0467 für Häkelnadeln „Manna Nanna* Fabrikiiunttter . Juni 1907. Erste Gläubigerbersammlung am | Kon r g ; n Fürth. Bei der unter Nr. 6 des Genossenschastsrezister i haltend 1 Abbildung eines Gehäuses für | 3879b, 3882a— / 3899b 3900 bis it einem Muster für Blaudru>, Fabrik- Ï d a. M., a. elten, Ges<.Nrn. 0467, 0468, : ein ‘l nummern 27. Mai 1907, Vormittags 10} Uhr. | Erste Gläubigerverfammlung: Donuerstag, den s- und } gebli<h enthalten 3893a—3893d, 3894—3898, 3899a, 38 \<lag mit e l Schußfrist x 0470, 0472, 0471 1149, 11600 11592 1157, 1 1946 1961; 1965/6, 1968, 1970, 1980, 2112; hie 23. Mai 1907, Vormittags 9 Ube: alos AESACMCCMUAD N, EiEbectäkene Q fen- | Verkaufsautomaten in Form einer Chinesin, Muster '10a—0710c, Schubfrist drei Jahre, ange- | nummer 14518, Flächenerzeugniffe, Zu Hege quelten, Ges< «Nrn. 1389, 1390 bis 1397, ver: | 21126, 2283, 2986" 93208 2366 und 970, am | Ly plermin am 3. Juli 1907, Vormittags | 23. Mai L g } 0e Absatzgenosseuschaft , N SCene, Mavien für plastishe Erzeugnisse, Fabciknummer 1907, | 3904, 071 A April 1907, Vormittags ‘9 Uhr 3 Jahre, angemeldet am 24. April 1907, Nah- klebt Fläenerzcuanife S&.e Le Lf nt 1907: ' / , 41 r, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- | meiner Prüfungêtermin: Diensta , den 11. Juni ä , n ; r 5 f E / gnile, Su rist drei Jahre, an- . Junt 190 ; \ c M e E i 9 : K baa ift Deut oed cingetragen worden: 1907 Mittacs 19 Cbe a0 tre, N 45 Minuten. : ket, versiegelt, mit M Ri Nr. 170 Edmuud Camphausen, Hohen- |} gemeldet am 13. April 1907, ormittags E V R E für die unter Nummern 1 P Arresi „U, Slodwet, s I Eu AGSE e d? Eetena bis 5. Mai 1907. p An Stelle des t Deta S E, in Obe Me 4862. Kaufmann Richard d L B Be ihnet nee: s 22 Slük Ab- limburg ein versiegeltes Paket 0 Flat Mustern Ie á p a s Degen nd ¿u Offenbach M NN Müste. Muffe t N He Der Gert ti S A Ri rid A (d degieigerrilt a 18, Mai 1907. Lieven ist der Landwirt Peter Boßm : Leuben, ein Umschlag, versiegelt, angebli ent- | B beze n Bildwerken für Reklamezwe>e, Muster für Blaudru>, Fabriknummern 1—50, Flächenerzeug- 4 5718 5 Ee Ges<.-N ‘7899. 7901, 7902. 7904 haus Cohn und Co., Düren“ Frieda“ ' Niktoria* er Serichis|hreiber des Königlichen Amtsgerichts &7ürth, den 3. D ai 1907. ; mörmter in den Vorstand gewählt: haltend eine Zeichnung für Wolffs Germanta-Selbst- Ae von Bi ne Sabeikaimmern 07044 0704, | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29, April j 7907 6 Bit " ( S <h.- gen Sr oi G 02, 4, Unverwüstlid Bailbeonne: » Rüthen i: f a Berlin-Mitte. Abteilung 81. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Xauteu, den 30. April 1907. f lätter, Muster für plastische Erzeugnisse, für Fl <enerzeugn e, a 9572 P 72f, 2798, 1907 Nachmittags 5 Ubr. 9499 x R esch.-° rn. Ü, J4, 497, 9498, a s Í ç rw 7 \ " A7 on lt Bernburg. Koukursverfahren, [12279] (L S) Fink, K. Vberfekretär. E Am ges An vaeriht. 12549] Fabrisnummer t E An O L A078, 3422, 3546b, 3821, 384bc, 3905, | Hohenlimburg, 1. Mai 1907. i versiegelt, plastijde El cu S Nen, 9494, N Saite E Let Seine „Goliath*" | Ueber das Vermbgan vet Kaufmanns Paul Gnoradach. FonfurTverfahren. e BEREN. ist l te bei der | am 12. April 1907, Bormittags 9 aur va r Abd ros Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 26. April Noniglives Amisgericht, 3021 abre, angemeldet am 16. April 1907, Vormitt. | „Sonne“, „Lipsia“, „Lilli 70", „Zukunft mit der | Döhne in Vernóvurg, Griederikenplaß Nr. 9, ift | Ueber das . Vermözen des früheren Wirts, Vai LiLeUo Nen 2e Gauen s Q 1e Spihen - Manufactur, Actiengesellschaft, in | 1907, Vormittags 9 Ubr 45 in Bäcter, Gesell “An des Visa if aúcrtragen woch M 1 Ul 00 Mik, Handelsmarke der deutschen Cinkaufsgenossenscaft | beute, am 3. Mai 1907, R N ' : igentümer | Spitzen - Man h it 1 bezeichnet Nr. 4866. Firma Martin Bäcker, “In das Musterregister ist ein i E b. H. in Zanow eingetragen: Die Eigen Dreóden, ein Paket, versiegelt, mit eze ,

Vormittags 9 Uhr, das | jeßigen Ageuteu Erust L:opold Braud aus Klci2l. Firma A. S. Herzing, G. m. b, H. | Erfurt“, „Priuus G R „Dester Annähdru>knopf | Konkurbverfahren eröffnet. Verwalter :

Gummersbach, S: ßmarslraßz, wird Lende: aus i N At i for j Linus Ludwig, Fabrikaut Franz Lenzing in San u Brant N u angeblih enthaltend 50 Gardinenmuster, Muster für | schaft mit beschräukter Haftung in Ne. 494, Bevitaun É

Maskow find als weitere Vorstandsmitg -

Kaufmann S Ll a D De A : : : : ] F 30. April 1907, NaŸmiitacs 5,15 Ubr das Konkurs. es E in Klein-Steinheim, Ges Nrn. 1549, 1550, 1670, | mit garantiert rostfreier Feder von Heinrich Fernand, j Carl Boas in Bernhurg. Offener Arrest mit An L UES AONEa 2 Der NeStsanwald Bete n 22259, 22264, | ein Paket, versiegelt, angebli enthaltend 5 Muster | Limbach, ein versiegeltes Paket, enen) E 1779, 2964, 2976, 3055, 3099 3107, 3450, 3452, | Stuttgart“ und „Karton für Sicherbeitsnadelpa>ung“, | ¿eige- und Anmeldefrist dis 01: unt 1907. Erste Een E a E "vi D Flächenerzeugnisse, Camen, 19966 99954. | von Chromolithographien, Muster für Flächenerzeug- | z Muster, Auftragung von ein und mehreren Far n M 3768, 3772, 4062, 4065, 4068, 4069, 4070, 4083, | Fabriknummern 1980 a, 1964, 1974, 1981, 1968 c, | Gläubigerversammlung am 29, Mai 1907, Vor- Len Are M “Koubartfordeconaee A M T“ wählt worden. R 22948, 19975, 19999, 22200, l 39 99937 99255. nisse, Fabriknummern 1178—1182, Schußfrist dret zur Erzeugung von Scalttierungen auf Rattiné- un M 4084, 4085, 9003, 5005, 5006, 9009, 5010, 5018, 1982/3, 1966, 1994, 1992, 1999, 2000, 1991, 1980, mittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am p L E, E e G. L zuz BIRaE, R N liches Amts iht SSELD RERO A T0918! 19830: 4 19831 Rk Le ane ebel am 27. April 1907, Mittags Welliné-Stoff in Wolle, Ee E pugfrisl M 2019, 5020, 5025, 5026 9028, 5037, 5040, 5054 | 1975, 2249, 2217 c, 2244, 2210, 1995 und 272 f Le Bun a o Yeormiitags 9 Uhr. e Ao 19: 7 n og C E zumelden Gn Königliches Amtsger : : 22237, 22238, 19976, 916, e AdaD: 9972" | T ( 45 inuten. abriknummer 711, Flächenerzeugn b, U Ti f 5055 5059, 5089, 5102. 5105. 5107. 5115, 51921. und g, am 20. September 1907 ; Wernburg, 3. Mai 1907, : j Q ¿QUdtgert ertatt muna „Wid $tUsungster tut 2 Zanow. 2 Meta 22194, 22227, 19909, Sag Ey E 4 oie 07 AEEA Auton Reiche in Dresden, P Ee angemeldet am 17. April 1907, Nachmittags E 9122, 5131, 5139, 5159; 5160, 5161 unb 5163, ver- V, bei Nr. 120: für die unter Nummer 1 bis Herzogl. _Amis8geriht. Abt. 5. | E A F OT: Mittags 27 Ee. t Ferner In unser Genossenschaftsregister ist bei der O S 19913, 19906, 19934, 10024 19923 19956 99913, ein Paket, veisiegelt, angebli enthalte: d a. 41 Blech- 4 Übr 55 Minuten. Z L Ec siegelt, Flächenerzeugnisse, Sthupfrist drei Jahre, an- | mit 6 eingetragenen Muster Aufste>karten „Louise | Wraumath. Foukuröverfahren. [12334] | ® Sunmecotat hg R I A 1907. geuosseuschaft zu Paunkuin e. G. m. b. teber | 22269, 19725, 19957, 17 g0108 Toa0A Shuß- | formen und 4 Massenartikel, þ. 5 Muster für bei Nr. 374. Die Hutgeschäftsinhaber a ÿ gemeldet am 16, April 1907, Vormitt. 97 Uhr. von I. J. Cohn“, „Elsa von I. J. Cohn“, lleber das Vermögen der Wittve Margaretha | önialicbes Amor ide N Paunkuin heute eingetragen : Der Gemeindev n V 19945, 19946, 19741, 19817, 16. A ril 1907, | Flächendeckorationen und Plakate, Muster zu a. für Helene verchel. Scheunert, geb. Roscher, 3 j _Nr. 3999, Wilhelm Spielmaun, litogr. „Holand* mit und ohne Handelszetchen, „Grxcelsior* | Göt, geb, Neumann, Spezereihändlerin in | R E SUttLgert<r. 2 S rmann Dollase zu Panknin und der Bauer Wilhelm frist drei Jahre, angemeldet am 15. Ap , { u b. für Flächenerzeugnisse, Fabrik- Limbach hat für das Muster Nr. 374: Stern a N Kunstanstalt zu Grofß-Steinheim, Deelbild, | und „Diamant“, Fabriknummern 2118 c und f, | Vrumath, wkzd heute, am 2. Mai 1907, Vor- } Hadamar. s S (12310 e plastische, z ; B t h » Dorehn in Karnkewth sind aus dem Borilanhe aus Nachmittags 4 Uhr 3% e u versiegelt, mit nummern 63842-6433, Schußfrist drei Jahre, an- Stoff mit zwei Eichenzweigen, den Buchstaben p vie g Gesch.-Nr. 906, Aufleger, Gesch.-Nr. 507, De>el: | 3710 a und b, 3731 und 2201, am 21. März 1908. | mittags 11 Uhr 15 Min., da Konkursverfahren | Ueber den Nathlaß des aut 7 „Februar 1507 zu geschieden und an deren Stelle der R SAE Nr. 4854. S Ci 1b 60 Geer U gemeldet am 27. April 1907, Nachmittags 1 Uhr | ind einem Rade ales ausge 7 wies ct i bild, Gesh.-Nr. 510, Ausfleger, Gesh.-Nr. 511, ver-| Stolberg (Rhld.), 12. April 1907. erôffnet. Der Amtegerichtssekretär Max Fischer in Dorchheim Aoreenen Händlers ohannes Gustav Krukow in Alt-Martinshagen und der Halb- 2 bezeichnet, angebli entha s! e, Fabriknummern | 15 Minuten. : in | aufgenähten 8 für Radfahrermügen bestimm frist um |Y leaelt, Flähenerzeugnisse, Su frist drei Zahre, Köntgliczes Amtsgericht. Drumath wird zum Konkursverwalter ernannt. Traudt von „Mühlbach ist aur 1. Mai 1907 bauer Gustav Shwarz in Panknin gewählt. Muster für Flächener zeugnisse, 19837 19904 Nr. 4868. Fabrikant Ernst Döbler in nummer 95:0, die Verlängerung der Schußfrist 1 F Angemeldet am 17. April 1907 Vormitt. 9 Uhr. 99941 | Konkursforderungen sind bis zum 23. Mat 1907 bei | Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konburg« Zanoto, den 3. Mat 1907. ; 22247, 22251, 19954, 22249, T2 E 99947. Dresden; éin Umsthlag, verfiegelt, angeblih ent- weitere sieben Fahre am 24. April 1907, Nach D Nr, 3993. Firma E. P ; Hiukel zu Offen- Weimar. y L : ; [12304] dem Gerichte anzumelden. Eg wird zur BesHluß« | verwalter : Btadtrehner wald Our t Sadamtar. Königliches Amtsgericht. 10648! R E! Si! SSEae 50a 99950 22230! haltend 1 Abbildung T Gei Rei inittags 2 Ube, a9 F Bac L Doébler l d nad a: M ¿Damentaschen gel, Gesch.-Nrn. 451, A das hiesige Musterregister ist eingetragen faffung fiber die Beibehaltung des, ernannten oder lgtoner Armit mi Avzeigepflicht e un 28 Qu s 21 99999 9921 99 , 999: : 39 2 ü alie L E r. 2 . s 250 (In e unge y y 7 t its h J L e A 0 t anderen WBertwa rers "nue über die j B SNUMCidetti dig unr k «Unt ¡(Ai : n ; SESRd A (e GSTOR: SAEO E! SER L 19801 19829. nummer 200, SHußftis drei Jahre, angemeldet am Wüsteubrand, ein versiegeltes Paket, enthalten? M nifse, Sdubfrist desi a ph "aemdtet a a. bet Nr. 37. Firma „D+ F. Schmidt in Bestellung elnes Gläubigerauoshufes und ein: | Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs. Musterregister. 19952. 19940, 29268 22248 19932 19778" 20002. | 30. April 1907, Vormittags T E Le en 19 Ee Def Db Men "138, 139, 14l 142 M “ne ¡Vormitt (J Ubr. E “iur fe O M MUnA D elne lzetenden, Vall „über dic in 9 182 der Konkurs | wenn a 7, Juni 1907, Vormitiags 10 Uhr. SRIN! LOT San) ARSS O) LENO E, ADL LD/ 38, | Bei Nr. 4000. Firma A. - 40900 | tin anderes Dessin, O AEE Al SES! ; “tr. 3994. Firma + Gers(un ite | Ney T s es c ordnung dezeiGneten Gegenstände sowie zur $ msung f wei Badi pie Med ç R (is AUM An D N en De werden unter 35040/10047, 29244, 22236, bre angen Va “uri hat das Schuprecht an den unter Nr. r 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 54 | bach a. M,, Etiketten, [Nene 1168, E Verlängerung a Saulfrist auf weitere drei Zahre | der angemeldeten Forderungen auf Freitag, den] Gerihtsshreider des Königl. Amttgerichts. Leipztg veröffentlicht.) ns O0 Schußfrist drei 2E U 3E Minuten. des Musterreaisters niedergelegten Mustern auf die 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, a Schug- y 0473, 749207, verklebt, Flächenerzeugnisse, Schvtz- N aer Max fi slin n Wei „124, Mai 1907, Vormittags 9 Uhr, vor dem j Maldorstadt. Konkuroverfahren. (1278] Bremen. [12323] | 15. April 1907, Nachmittags ak t, versie elt, mit 3 | Firma Sächsische Konserveufabri? A. Nitscze 163, 164, 165, 166, 167, P Genetieugn fes Bor; frist dret Jahre, angemeldet am 19. April 1907, s Doff v Parket R 11 Vdelt 01 : R unterzetchneten Gert@te, Zimmer Nr. 8, Termin an« | Ueber den Nachlaß des am 13. März 1907 zu In das Musterregister is eingetragen worben: O, LAE alt N 50 Gardinenmuster «& Co. Gesellschaft mit beschränkier Haftuug | ¿if 3 ahre, angemeldet am 26. Apri ' } Vormit. 10 Ubr. S mia Mae bs für Metalle eut Plast [he beraumt. AUen Pexfonen, welede elue zur Konkurs, | Eilenstedt verstordeuen Zigarrenufadri kauen L T a tes Fübeet, Muster für Flühereczeugnisse, Fabrika mnen 22272, | in Liquid. in M E E E Aae e n ee Thor OfE, g + T S Feiedv. Schoembs ju gg oe "3098 R000 30e ae: Sabri R L Walle R e, p, alis baden oder zur | ana Vieth, s abardeersehern S ° 2 D 0 è p versiegelte 1 user fu Ll . BOOA S Í if die rma a L - 27 a, am 2A . : a a, a esd..Nrn. c ; 4 ¡ 46 : C SE O 4 De, OUDA, O A, O0: i SVDD, Konlurdnta e j [Quldtg d vird aufgegeben, Y d das Kor viberfab C Y itet. Ver= P leent Arab Ait Ansichtskarte zum Ab- | 22274, 20000, 22262, AOOOE, S aae: oor fabrik Bernhard Richter in Dresden übertragen. Königliches Amtsgericht. 462, 463, 493, 494, 505, S6, 908, 509, Flähen- | 2089, 3096, e A und e, Shupfrist „dret f nichts an den Gemetnsculdner zu verabfolgen oder | walter: Kaufmann Otto Yinge dier. Offener Arrei? Font Geschäftsnummer 300501, Kartenbrief „mit 19990, 20014, a0 E 99988 19988. 19997, Bei Nr. 4000. Firma E E Mettmann. [Leeoe) muster, ofen, Flächenerzeugnisse, Schußfrist dret De O e am 20. pril 1907, Mittags zu leisten, au die Verpflichtung a ifertogt Pon dem / mit Awetgepslicdt owle Aumeldefrist in R Mauaîè perforiertem, rundem, seitlihem M E E S Su 20054. 19980, 19967, 20057, | fabrik Bernhard E in Hier lon In das 1907 Fi e ¿nan Age / 1 d angemeldet am 20. April 1907, Vormitt. f jor O den 1. Mat 1907 S ge ata Ne n vos jen Gotderungen, M | 1907, eieensa cublgerversammdang L d ena | 30 4, „„Narkengrles. mit perforiertem, } 19992, 20105, 20025, , 20106, 20026, 20023, | die unter Nr. 4000 des Musterregister I 17. April 1907 folgendes eingetrag a 2 ahr. e QroEb L S M. 7 Bade abgesonderte Befrtedigung | Prüfungs min am D4, cine seitlichem Verschluß, Geschäftsnummer 300503, } 19998, 20078, RES A S0 eee era Gie bin Fabriknummern 1419 und 1441 L en nam Nr. 26. Von der Firma Fr. MIVeLN Fi Nr. 3996. Firma Gebr, Klingspor zu Offeu- Großherzogl. S. Amtsge richt. 1V. in Anlpruss, pebiten, dem Konkurdsverwa!tec big zum 10} Uhr, Zimmer iv Uh, U Briefbogen mit perforiertem Reklameblatt, Geshäfts- 19981, 19969, SOE 99970, 99963, 22975, 22969, Muster die Verlängerung der Schußfrift E Co. zu Mettmaun, ein versiegeltes Paket N Flag a. M, Ges -Nrn. 687 big 707, verklebt, | Werden, Ruhr. [12329] | 20. Mal 1N nzeige ¡u machen, M Dalberstadt, dan „M i 1s A L nummer 300504, Postkarte mit perforiertem Reklame- 22962, 22984, 22998, Pl I äm 05 April } zehn Jahre angemeldet. einem Modell für Teelöffel, Gßlöôffel, Messer un ê ächenerzeugnisse, Schußfrist dret Jahre, angemeldet In das biesige Musterregister ist beute unter der Kaiserl ches Amtsgericht in Vrumath. Der Gerichtsschreiber des Köuig?icden Amtsgericdtes. blatt Geschäftsnummer 300505, Brief ohne Kuvert | Schußfrist drei Jahre, 25 Mi ta ; Bei Nr. 2450. Firma Dresdener Etiquetten- Gabeln, Geschäftsnummer 3684, plastis<e Erzeug- am 22. April 1907, Vormitt. 11} Uhr. Nr. 67 eingetragen: Dühlon. (12289) _At 4 mit seitlihem, perfortertem Verschluß, Geshäfte- 1907, Nalmittags 4 E P L vertio elt, mit 4 | Fabrik Schupp & Nierth in Dresden hat [n nisse, Schußfrist fünf Jahre, angemeldet am Str. 997, Firma Jllert & Ewald zu Grofi-| W. Döllkeun & Cie,, Gesellschaft mit be. | Ueber das Vermözen des Töpfermeisters Vern. | Wamdurg. Koukuz Serfahres. [129 ummer 300506 Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, Nr. 4856. Dieselbe, ein d 0 G “dinerditutier die unter Nr. 2450 des Musterregisters niedergeleg 10 16. April 1907, Vormittags 11 Uhr. teinheim, 1 Tabakumschlag und igarrenetiketten, | \<räukter Haflpflicht in Werden, Muster für | hard Moritz Sieber in Potschappel, alletuigen | Uedex das deim Gutritt der *ortgzesegten Sütec- ; emeldet am 92, April 1907, Nachmittags 6 Uhr bezeihnet, angebli) enthallen brik n mern 20049, mit den Fabriknummern 8294, 8297, 8339 und E Mettmanu, 17. April 1907. Gesch.-Nrn. 7982, 7965, 7990 und 994, versiegelt, | 2 Bettgarnituren Nr. 1301 und 1302, ofen über- Inhabers der im Handelsregister elngetragenen j gemelnschaft vorhandene Gesguatgut des du: W Ke- 45° Minuten Muster für Flächenerzeugnisse, Tas 90154, bezeichneten Muster die Verlängerung der Schußfrist Köntgl. Amtsgericht. 3. Flädenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | geben, plastische Erzeugnisse, piel 3 Jahre, Firma Verußard Sieber, Potschappel. wird } bruar 1907 hierselbst verstvtdenea j Bremen, den 3. Mat 1907. 20053, 19966, 20046, 20098, 20042, 20115, 20074, | bis auf fünfzehn Jahre angemeldet. Gel Mao R [12303] am 25. April 1907, Vormitt. 114 Uhr. angemeldet am 20. April 1907, Na mittags 3 Uhr } heute, am 2. Mat 1907, Vormittags 10 Ubr, das | meisters Friedxich Max Müller und seiner Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: 20146, 20147, 20083, 20080, 22289, 20070, 20047, | Bei Nr. 3997. Firma Aktiengesellschaft für Musterre ister ist am 27. April 1907 ein- Ta; 3672. Dieselbe Firma, Zigarrenetik'etten, | 26 Minuten. Konkursverfahren erdffnet. Konkursverwalter Rechts. | üderledenden Witwe Auga Joda. Des cictre, Fürhöltcr, Sekretär. 20043, 20071, 20087, 20018, SSEOD! 19970, 19962, | Kunstdruck in Niedersedlit hat für die unter Do n 0 F bakumshlag und Nahrungsmitteletikettes, ver- Werden, 20. April 1907, anwalt Dr. Klo in Döhlen, Anmeldefrist big zum | ged. Vode, Gerdofitraße !2}, wird deute, Wud- Burgstädt LEPC) 20021" 20096. 20099. 50145 20237, 20238, 19971, | Nr. 3997 des E R ruten L Ne 983 bei Firma Thüringische Maschinen- Yegelt, Fläthererzeugnisse, bezüglich Ges -Nrn. 6686 Königliches Amtsgericht. 22, Mai 1907. i il ein- | 20021, 20096, 20099, g | ' 20011, Fabriknummern 0385 und ezeichne ? In das Musterregister i im Monat Apr 19986, 20191. 20017, 20068. 20006, 20085. ; getragen : : N

Wahltermin und Prüfungstermin am mittags N Ubr, Konbued erdFuet. VeewalUter: