1907 / 111 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage

3) Unfall- und Juvaliditäts- 2c. | "84 + | Die Lieferung und verschreibungen tritt Und Jnbaliditiltôeze. [Ee ny t netgeg que ragte [A B a a ras Zas n rie Due de ia Arie at de Mae e P Keine. i Bir foll öfe A glichen Steinkohlen. | kostenlos Á Berin ko a Zinsscheine und der ausgelosten oder gekündigten A n ie Bedi entlih vergeben werden. bei der Bauk er Haupt-Seehandlungskasse, in Halle a. S gten Anleibescheine erfolg x ngungen und Zeichnungen könn b i r Handel u. Industrie Fili l a. . bei der Stadtha g U e Ld f 4) Verkäufe V Crgcsehen oder mit den Angebotsformularen LAA E Halle a. S., bei dem Anil ex Maul B D «, bei der Filiale der Magdebun e : ci anze ger un ôni li + (S ) 9 Verd n erpahtungen, echte fin uta beau N N weren: n Privatbank. Lehmaun und bei Herrn Reinhold Steciaop; in Me rae: pel pen Mat G bie ei : Q 1414 Teu l cl aats anzei cT ingungen X. Formulare und mit der Auff er vorgeschriebenen Bei diesen S agdeburger e VE o ¿ l L e S L ' rift „Angebot auf di esen Stellen erfolgt au kostenfrei die Ausgab e Berlin Mittwoch den $. M ) [8195 teferung und Aufstellung ein C Die Stadt verpflichtet " usgabe der neuen Zins\<heinbogen. / / : (l : Bn Bedarf Bekanutmachung. für die Minnascbacbtanlags* M R v egrima/dine zu bezeichnen, bei der diese btlenfeef van, ia Fall der Kouvertierung der Anleihe in Barlin « 1. Untersuhungssahen. : E 1907. < für verschiedene St postfrei , versiegelt und genommen werden kann eine Stell eb anstalten c. und zwar raf- | Woemittags 104 Uhr, festgesetiter Erdneo GONe COE M: R A | F e E S a oen m Heri Ö f -| 8. Kommanditgefellsha ï ca. 3500 m br r, festgeseßte A: D E . t itäts- 2c. Versicherung. : 0 s manditge]e en auf Akti cal A6 L es Tuch a A an L Königliche r E, Pans dar Rid E is E 2 Sees Verpachtungen, Verdingungen 2c. entlich C Nn et er L Ae und Wirtschafts | fe Befien. E aua U n E U e L, Borlin “f ange Lde Petri o A “L Die Lieferungsbedingungen und rden. erüdsichtigung. z andel und zur Notiz an der hiesigen Börse e vou 1905 [. Abteilun d , 10, Verschiedene Bekanntmach zugel g . L ungen. in Berit K der Königlichen Strafanstalt foabit Abends der uschlagsfrift am 1. Oktober d. Js., M eE i 0, A EDON, d 0) Kommanditgesells<aften auf Aklien 1, Aktiengesellschaften. o j Die Beblugu a Lehrterste. 3, zur Einsicht aus. Neunkirchen, 1. Mai 1907 Guttmaun Reifiner & Co. [13157] Actien- 83 d . bes 25 Die Herren Aktionäre der Zuckerfabrik Detium werd Einsendung bon: “08 n A B gegen Königliche Berginspektion V Ax L S Zueerfabrik Stendal. findenden ta Sa, 4 Uher, im Gasthause “ded Der 'Vieth N Stets Un werden. n vezogen 7 7 | Has E BVermögaensbestaudteile gen8ausweis eralversammluug ergebenst eingeladen R E Angebote mit der Aufschrift „A ommanditgesellschaften [13075] _— M pu i am 31. März 1907. Verbindlichkeiten der Gese 1) V Tagesordnung : d „Angebot auf Tuche“ é ° Die Gläubiger d L B Seiten er Gesellschaft. ) Vorlage des Rechnungsab\{l E : Direktion einzusenden. d. Js. der fnltneiSneles D) Verlosung A. von Wert- auf Aktien U. Aktiengesellsh. p ton ‘Pumpen Ke E Feleldast E An a ipinzogy M Data n ee G Per S oto : Too raole 2) Entlastung der Gesamtverwal! M das Geschäftsjahr 1906/07. te Eröffnung der Angebote erfol « [13470] werden na< Maßgabe der L ‘D * Bestände: E - igationenkonto E er Vorfißende des Auffichtsrats : t am L. : mungen d er Bestim ia ada E t A R 111 500 rats : : d. Derlin, den 23 April 1900 fs 26 Via papieren. Biegener Eisengießerei Actiengesellschast lelosten m besrlitiee Cafttng ved e 2 2 M Kafakonto . - - 856654 - Dbbigationeattaseidents 7 | S IRINE I FiBtaI E Direktio s . e Bekanntmachungen über den Verl i e Aktionäre unsere * | Handel8geseßbuhs aufgefordert, i ‘M 1 E ' , Reservefondskont E q N ; ; y i D dal eldnieliben Sieafantae oati | i Lee R S0 t delte | Baudin Zu tatuten h | Bet s E Wuppertaler Aktien-Druekerei Elberfeld, Für 3 Königliche Un a A Rana L Uen Een he Se U P Bee ben L N INgF Una u melden, Y o O ‘206000 ° R S Ot T tis R An ei de E Lz" ur e R T Kredit. a. k 2 2 Bek nden ordentli 4 Î E D E E E nto 14 „Ve x ag Ia (4 Bleiche) Fla hs, L aa und gebleihte | Wir bringen êlerdutd wie zur öffentliche Beikalid tee Gritietzien d Lat js dbu uta I Ret L | davon : dg T onio o O of Per Gewinnvort x # S d 55b kg rohe und gefärbte baumwollene Ne 78 E Oa der Oblig E Coupons Stat Aa Aktionäre wird auf T 18 bes “Bei B I as E 1 296,60 e B N g L " Zeitungsfonto - S N ZAB d. gatio : atuts verwiesen. x V | S 296, 4 O “E L eigs der Jufftuns beidaft wad, | Suda Zert do dee Ent E E ea a rat erlapemlana ter Aionke der gute: M | | Grglisifatianen und : Kaentenpeonflontfonto C 23 808 90 Zlialten d Wehuo “dn n Gta der | Preußen Nr, P P 01 au ban B n in 2) S S. N ‘und Aufsichtsrats. Stale der Fes Wn: Vormitiags L Uhr, i Ÿ | Bortésa E N - Äebeiterzersherungefonlo E 1 69616 L Sonntagsjeitungtkonto A | 263120 er Königlichen Strafanstalt M zimmer | 15. Juni 1824 bis 1. Oktober 18 m vom 1906 E: enehmigung der Bilanz pro rau we Carl Meyer in Brakel. H A nung . .. 869,48 12 966/08 | * etriebsfostenkonto .... S NW. 490, Lehrterstr. 3, zur Ei oabit in Berlin | lautend über Zinsen * E dias fassun Erteilung der Decharge und Beschluß- Tagesorduung : e 4 2 525 607 92 a7 : ¿ Meyparaturenkonto 398/50 Die Bedi ne nficht aus. pro 5./6. bis 1. assung über Gewinn- und Verlustkonto. 1) Vorlegung der Bilanz, des Gewinn- M - i 2 525 607/92 | - Konto für Abschreib U O S Ginsendung A E M Ine aus dean pro l 1d. N ag A p E. 4 Pfa. 3) Beschlußfaffung über Abänderung des 8 10 des (Bt Biab ea 1908/ Geschäftsberichts des Ul L L nitt d r mi N N E Tons E S März 1907. T Bilanitonto A pi O : g 67707 erden. en d. : ‘f 4) Wabl des Au . Beschlußfassung hierübe H An Betriebsunkostenkonto | E E R U R 73 tsrats. und Ent erüber : S 2016 577/91 : i B Z | n E s R ¿Angebot auf Garne“ D e E r R 22 Sar. 6 Pfg. 4 Bescbußfasang über Sauerung der Gesellschaft Brakel, Lang D Ns und Aufsichtsrats Ÿ ° U Feuerversicherung, Steuer L E ai Speialteserveso e R L 489 97 Aktiva. R 4 a Sau 95 244/81 A OE neten | können. Wir machen da eingelô}t werden - den 7. Vai 1907. : i __ Vorstand der M At ie I Zu O 656/01 E E R TR d. Us Sebssnung ber Angebote erfolgt am 1. Juni fittk E Gouponinhaber an unjere Stadt: [13166] Dev Aussicht8vat. Buckerfabrik 3 Kreis Höxter A. Ges Y E “2 966 08h e S E On 0 N r 196/30 An Aa eas 10186228 2 Per Aktienkapitalk M A . ., ag Uhr. t . Märi 4 verjährt sein werd Der Aufsi ers. . Larenz. E * | L S | reibung 4% . N , e enftapttalfonto . . 75 000|— Verlin, den 23. April 1907 Königsberg, den 2. Mai 1907 N er Auffichtsrat unserer Gesellshaft segt C. Pfingstho gr gEngelke. H n A 4 323/98 ; 0 009,31} 10135297] , Hypothekenkonto 90 Direktion der Königlichen Str Magi zusammen aus folgenden Herren : n O L githorn. A. Fort. L 2 306 976/05 ——— e} « Maschinenkonto 4 19 810,35 Be «P afan : agistrat. : [13486] O | 9 | Nuac ' " ejervefondskonto .. 4 006/24 : [11840] NestIlé and a lader Haupt- und Refidenzstadt. S artung E rah Berlin, | Versicherungsgeseushaft „Union“ i. Li Y Der Auffichtsrat Actien-Zuckerfabrik Stendal, 306 976/05 S —————— é Att onto i ‘100 nsed Milk Co. Cham & V Hermann Steinke / d i. Liqu, von Bis : eule , Der Vorstaud. Abschreib 0 N x CHIIOren . 829,17 fällige N RAO des Generalversammlung, vom 0. pril t ah Hut Thomas, Mojor a, D, Hall 7 S GOUR a L ERT, deR 25 Mai er lee E V Ble von bee Sentnluerfamminm “Cewäbite R Ii SŸroeder. - E o T S S A L C A 9 154/76 i r. 3 ab Aktien unserer Gesell : a. c. wird der am L. Mai 1907 ax Krause jr., Fabrikbesißer, Berlin. im Hotel , Fürst Bismar>* ags 6 Uhr, A. Drösher. F. Zi 2 mzuisfion : aaa E O e | ; mernverzeihnis begleiteten C ellihaft mit Fr. 40,— eingelöst, und ks Berlin, den 29, 5 s Is VUr s8mar>* zu Glsfleth. P Vorstehendes Gewinn- : 0 e 296,72 | präsentiert werden : oupons vom Verfalltage an bei E Zahlen s mit Num- } Carl E a agi M Tagesordnung: E ordnungêmäßig ati Gotaftabi Betlusikonio sowie das Bilanekonto habe ih geprüft und mit den s M 6 248,20 zur Einlösung rnst & Co., Aktien sell Geschäftsberiht und Rech {äftsbüchern der Actien-Zu>erfabrik Stendal Abschreibung 20 9/ Bu! aof e Gesellschaft Der Votitäub geje schaft. a R UARn der Aktionäre Bikr du < das E Stendal, den 23 April 1907. A S imon n Bit Sitte H ——— S Í asse der Gesellschaft, [13478 * enbuh. r< das Für die infolge Ablaufs i i : : r. e Inventarkonto . 377, London: Kasse der Ges , | El s h e Ablaufs ihrer Wahlperiode bezw. 5 Zal 3/75 h L ellschaft (6 & 8 Ea f : sfleth, den 7. Mai 1907. L Todesfall ausge|<iedenen Mitgliede ; Brunau neugewählt; Herr Ortsvorstehe ile E U | Zürich: Schweiz, Kreditauftalt, stheap E. C.), A & Dor sQui Verein zu Elsfleth. Der Aufsichtsrat. [ fi<hi8rats wurden in der am 6. Mai 1907 statt: Ag n E Ne DiederzariE M Abschreibung 10 ©/ n . Zürche K C, zu der am D ktionäre unserer Gesellschaft werden H. G. Deetjen, Vorsipender. 2 gefundenen Generalversammlung unserer Aktionäre D “Mes ausgeshiedenen Herrn Kommerzienrats c 1d e rige R 3 043/19, PLres Laxtonatdaur, Nachmittags Eg, den 30. Mai 190%, | [13428] Stau M E E Herrn Brauereibesißzers Max Swulje T aübeliger D in Tangermünde wurde Herr Ritter- | " oa O 7 500 4 Basel: Schweiz. S rebiteute, Bitmar“ zu Elsfleth" U Sena betreisend die res gena Zinsschein H Polkau la Aa T v3 E Stevda! L E Sinne neugewählt. j " So C a E a f 7 ah , en e e. L i : A p elle des ver- “E Da i i e d ee S a A S 94/48 Gee, Sibgenbissde Vant A-G enera versammlung cten gien," | 24 9s Pribriestbanlcihe be haheree Maa } rana, Har Galesee” ugust Kamio Actien - Zuckerfabrik Stendal. | “L 200 k ern: Kantonalbauk von Be S 1) Geschäftsberiht und Reh J i urgischen Friedrich Fran -Ei edlen- n e - L E amieth in Der Vorftand. [13153 16409017 E i Moniveuz: MWRSAAC Ca Mat A.-G., Dana ber Venvarvang, des Rein schaft von 188 (Erfolgt gegen Cialieferung dee Se M l“Attiva. R E E E 075 E Genf: ; Diodati R, 3) Entlaslungserteilung für den Vorftand und Auf a o Großherzogliche Eisendahnhaupttafs | L alnanmcner artin tirte S R derr fenen Co er n amer mea. E Bilanzkonto pro LLOs Passiv : genösfische Bank A.-G srat. K erin. : K A E ra E ne M Maa ú ¿Gs | Luzern: Bauk in Luzern N Die Legitimation als Aktionä Den Erne An Siffskapitalkonto: R I: Ba aEd ; ti uerungss{einen ist ei aon: Aki z M d 4 S ENI Laufen Q in Schaffhausen, Planes ien in der Gereraloitt amin N Ort Datam rhuetes Verzeichnis Cd nades SegStie «S Bn | T At 359 000,— arat S S r Gee grie Aktienkoxto k os ; : que Suisse et Française, - den 7. Mai 1907. j des Ab und die deutlich geshriebene Adresse |} 5 LELERR L T1600 E 175 000 t aae 2 977 847/78}} Deponentenkonto Cc | Cham, 30. April 1907209 Guiard & Co. Der Vorstand. und E An die Angabe enthalten muß, ob Zugang 1906 , L Cre Ei E G 043 Danziger Kämmereikasse N 16 282 257/501 Kontokorrentfonto .. . . ; "10008 | [1314] : Die Generaldirektion [T3168] Zon Bempe neuen Scheine erfolgen sos Oenuns der M E T “E E * 180 000/— | Zinsenvortragtfonto bro 167” : : R h ; : : : # i / | Boa. lo | Inventari S E —-}| Zinsenvortragékonto pro 1907 5 L P r0o \ pe Et In der am 4. d. Mts. stattgehabten 7. ordent Gecttenaet en 5. Mai 1907. E Abschreibung auf | e Siifentonto: E GEIES E eeatitouto S 233/77} Meservekonfo I. ee 2 500 000 i 4 °/% Anleihe d über U „Generalverfammlung unserer Gesellschaft (12202] zogliche General-Eisenbahudirektion. | R e pas 2172 469,604 708 000— Vortrag ei 4 2 2 6 Reservekonto1l 1 734 700|— - 0 er onär Herr L : "i Reedereikonto: E E E S j L. Ab je der Stadt Halle a. S. vom Fahre 1905 uu in den Aufsi@dtdval cewädit, "Ster Dilmen | A7. ordentliche Generalversammlung d f Koften auf unvollendete Reisen | 47 845/36 O R OIEON (57 052 613153 j Die Kündigung der A N im Betrage von (4 2000 000 Viet Dircltór Olio L er besteht | Sprengstoff A-G. Carbonit, Hamburg E » E elgete Antá | Danzig, den 31. Dezember 1906, 06 C DA , ule ev T eitor j E eTauste eigene e a | Q F ° Derabsehung des Nus Ls zum 30. März 1912, die Tilgung Uf B M sitzender, o Vahland, Bremen, Vor- an N enes, deu 28. Mai 1907, Nah- | «N O. i E N Ò 275 | Der Vorstand des Danziger Sparkassen- ten- j s Der Stadt Halle S i bis zum 30. September L912 ausgeschlossen. | Pert Thomas Bösing, Coesfeld, stellv. V I Dundas are Ut Sipungosaale des Nobelshofes u Debitoren 34 961/34 E. Rodenad>er. A. Kosma>. F. B. Stodd S ctien-Dereins. J der Finanze a. S. ist mit Allerhö<hster Genehmig! G her Wilhelm Stema O NED, DOTI E em Zippelhause Nr. 18. Wi " Gewinn- und Verlustkont: c : Die Uebereinsti 1 der : F. D. Stoddart. Oscar BisGoff. i otel, n "bah Zune au 14. Juni 1905 Vei n A O ES Minister 8 Paul La emann, Masten E Tagesorduung: [ o A | Pälchien-Vereind be ftätiat as der vorstehenden Bilanz mit den Büchern des Danziger Sparkafsen- f im Stadtkreise Halle a. S. nebst Miter N O Erweiterung der Aatrotfent cte Münster i. W., den 6. Mai 1907. vidende pro E und Festseßung der Di- E E T0 o5671 s W. Liebnit, gerichtlih vereidigter Bücherrevisor. j Ame. T a ebenanlagen 2c. eine Anleihe von & 7 000 000,— i Münst eris he 2) Neuwahl eines ausscheidenden Aufsihtsrats- Ÿ Debet. G R acts 111005671 Debet Gewinu- und Verluftkonto bro 1906. Kredit | * er Anleihe im Betrage von La : eds. . S S I A T E E E B E D ie : Kredit. E, 6 2 000 000,— gerhaus-Actien-Gesell Die Eintritts- und Sti H G B i M4 ift jezt aus „— in 4% Schuldver a mmkarten können bis E A | Anaus { 124 2 oan” ae a edel E S ete ntere | CTBEEN Er eit [90 MA ale O, Men La e M A 1 aco ét} Per Recdercitonto: E | fn augoblte Snsenar die Dezonener| 25808 &] Ver Ainsen auf Smtacdaäte . .| ar nes Kontrollbeamten und das Stadtsiegel mitgliedes sowie die eigenhändige! U Bank epotsheine einer F y C s Betriebsgewinn =19| zum Kapital zugeshriebene Zinsen} 595 303 E i E 145 01%/94 verzinsen und mit Zins egel tragen, lauten auf den Jnhaber, ge, Unterschrift El : Verlusi auf Rü>jahlung . . . 300 E D 871210) a... e Zinsen auf Effekten. . . . 564 441 |— folgenden Absdnitte Au Erneuerungssceinen verfehen, seitens der Gl Ia ute E k e L YIIE Pontvevein, x n Tos e H U e L " artin aa cat a N + Verlust U 318 0 - Gehalte und Pensionen . . . 70 995 ¿ Revenüen des Grundstü usw. . A 10 u<hstabe A Nr. 1— 64 Stü Souuabend, deu 2 ug der Alliondre burg, Große en, Ham- F b ANNIENTONIO « < dae os ea | A 883 4 E S 050|— 64 à M 5000,— = - den 25, Mai, Nachmittags 4 U L e Bäerstraße 13, E Schiffskapitalkonto : | Me d B 06964 u ug , é 320 000,— in Achniß Hotel zu Elsfleth f hr, | 2) bei der Wechslerbank in Hamb p Abschreib - Ren und: Inserate... «« 253 O A 7g0 à » 2000,— = „, 400 000,— Tagesordnung: 3) bei der Kasse unserer Ges en urg- f Ad e bea h 172 468/65 » Papier und Dru>sachen . . ._… . 1574 «D B f: à , 1000,— = , 760 000,— Geschäftsb van d burg, ORIRUITS in aue, 327 58 mz | Ce OuteanenT msse, Tele, N, 1208000 v” 2 x f 0 A = 400 000,— Feftftellung der S No Alage. 4) bei ben Detren Liltéttitevi S Co VerlinW j 6/97 aut «d j : 827 586/97 T Tan, « V, 2326—2624 O A 100 000,— Ä ntlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. | wäh Französishe Straße 3, E 17 0D Bremen, 31. Dejember 1906. vet. Mit den -Biicheen, Woreimmen e Graef üdunfoitenke 7 LIN 4 Die Anleihe wird in halb "S dag catimation der Aktionäre geschieht dur R e 0 0 PIe LA Me in - M Mia G-M Bremen, 11. April 1907, E anf Sceatariumtoniol 28 J A vei, V E Sd S Teniten am 1. Mueil und 1 R Elsfleth, de Bäinbubs, den d Mat | engesells<ast. Der Aufsichtsrat. " Geshénke an milde Stiftungen . . | 46 000 Die Tilgun a Ln fol p L. Wbldber L907 fällig, E / "Der Aufsichts t y “Der Vorstand \ [131 I eer L Aer, - A. Wuppesabl - Abschreibung auf Effektenkonto losender Schuldverschrei erfolgt nah dem genehmigten Lilgungspl ; G. Lts C. r! E 92] ; s L Á 176 190,05 Cel B hem i prote 13 G RTIRE ln n Be M d | pern E 111 AOEEMEI G G ibceei von y, Zeman & Es. ete | Chemishe Fabriken Ofer und | prol Üst. 20420) 17508 n uldy eia 8 r G E e e . e o ate rlage folgenden Nednungbsabre d N [As ft in Ag A e ag E der eus und Appreturanstalten E S Mart Lait | En E e L atctive unserer Aae: rauniwiwveig f. G. in O ler a; Harz, Reingewinn, dem Reservekonto 11 | eßlih) nit fertig gestellt sein, fo begi ; sollten die Anlagen bis zum Jahre 191 eorg Schleb o., Aktien - G Z Da. Ee E Lee Ganeraver, zugeschrieben 219 6 Anleihe im Rechnungsjahre 1912; è eginnt die Tilgung der bis dahin aus re 1911 (ein- : g PhLever L A esellschaft F üczahlung mit 4 1030,— das Stü>k am falls be ail Bouteréias, den 20. Mll La Ausgabe lagenten Í E rad de Tilgung der später ausgegebenen Teilbeträre ‘abor in a A Akliengesellshast, Reichenbach u.Greizi/ V. Nach erfoluie Fi Jann GEENS S o 1e Wocid ccféigi, Ne, N oe jt Bean sSwelg ftatt, R vos N 0 pie Dauzig, den 31. D E 1 393 901/01 e Auslosung geschieht im Monat März j + ordeutliche Geueralversammluug | i r Umwandlung unserer Gesellschaft | 239 254 ads ie b Me A Na anzig, den 31. Dezember T0006. vorbehalten, eine stärkere Li onat März jeden Jahres. Der Stadt b der unterzeihneten Aktiengefell ug | in eine reine Aktiengesellschaft ist es h 54 318 327 8340 341. rzu ergebenft eingeladen. S S e z 5 S flo fcibungen de Lilgung eintreten ju laffen oder aud sämilihe noth leib alo eeindlie 28. Mai d. J, Nachm. Lu aan e Gat Gefeliaftövertzags erforderli, Cagaemes S tien Rhederei vou I. Tideman & C2. 1) Sas des Sang: Der Vorstand. des Danziger Sparkasse ctien rene erstärkte Tilgung ersparten Zinsen sind eb eilung derselben auf einmal zu kündigen; zu Reichenbach i. V. abgehalten | W y gesellshaft* erhalten. : - 2) Vorla d h . A. Kosma>. F. B. Stoddart, Oscar Bischoff. und gekündigten Schuldverschreibun nd ebenfalls dem Tilgungssto> zuzufü gen; | werden. ir fordern - deshalb unsere Ak h [13163] ge und Genebmigung des Rechnungs- Die Uebereinstimmung des vorstebenden Gewinn- und Ve gen werden unt zuführen. Die ausgelosten Akt ere Aktionäre auf, ihre | abs{lufses per 30. Danziger S , Î Z nn- und Verlusikontos mit den Büchern des sowie des O ee Va ee Rüdfiahlung erfolat 6 als beant e Nummern und ae (listen 16> Its 1 ser gelten die Vor- sStinen L d E L Ema nor h Aplerbe>mer Actien-Verein für Bergban, ÿ Entlastung es Vorstands E ‘des Aufsichtsrats. ili Mete D Liekais: verimis vereidigter Büche: revisor. Reichs, und Mal: Preußischen Staatsanzeiger, dec Bainer „Ösen gatung: tem Ala Let | GeiQtf aher Ben nuna: ter Beaunsweigisden" Bank t Medi | Dec Quscztoem ucsene Gescliast beseht E E s e e „Börsen- . u 5 , A-G. x : e ; j 2 ai E Zeitung“ us e E Aitenge dem „General-Anzeiger für Halle und der Sacitreige g eien 19. Geschäftsjahr fowie Gntlastung der Ver: ai L EUIOT und Die E Berlin f den De Er S E G De TE uu IReN unga sGluß liegen ¿s e foge doeoeginy F p S E T bine AL Dane 20e bie Cicuidag R rd die Tilgung der Schuld dur Ankau s s ng. E mburg, Y ohn Spiegelberg, Hannover, Vorsibender F re auf dem Foutor der Stadtrat Alb: Ila NEIBR UNIEFLE v 2) B s dem B L / , rik in Oker und adtrat Albert Kosma>, Danzig, Vorfitzender, Gesellschaft beschloffen worden ift Weise be abe des Betrages der angekauften Schuldverschreibungen E A ves Detaut ie s a iaNaya über die Verwendung des Rein- | dem Ba Srieaia Ao L in h vit lait nnover, stellvertretender Vor- dex “Brauns Gweigischen Bank Tb Fredidi E Münsterberg, Dante ftell- at N Geselastoregülter des Königliden ' it / r vorbezeichneten Blät n gleicher | 3) E G D ; ' -G. in Brau | , Vorsigender, mtsgerihts zu Königöhütt ; M aen Suden E „Megierungäpräsiventen cin anderes Blatt P Stelle vom Magistrat l gediedenes Mitglied des A Nnbiorcts. d de Bankhause F. A. Neubauer in Magde- | Direktor A. Sébiling, Dultburg O woselb Eintrittofarten E i Generali pin L Ss ide Daus: b Lei m D Gläubiger Cle Sa O j machungen. Insbesondere sollen au di f olgen au< alle sonstigen, die Anleihe betreffenden Beligut twaige Anträge. | urg V Rechtsanwalt Dr.:S egmund Meyer 1., Hannover. | 29. M En gegen Nachweis des Mea bis Stadtradt Adolf Claaf i Da zi O Bis hütte S : ; eingelösten Schuldve:shreibungen bis e Nummern der bereits früher fällig gewordenen, ab annt- Reichenbach und Greiz i. V., 7. Mai 1907 zur Vornahme des Stempelaufdru>s einzureiche 6 Söide i. W., den 6. Mai 1907. . N B. C. in SUjana zu nehmen find. Danzig, 6. Mai E en, Danzig. ismarckhütie O.-S., im April 1907. i gekündigten S zur Verjährung jedesmal gleichzei , aber no< nit Färbercieu «& U ffe Hauuovee, den 1. Mai 1907, S j a. H., den 7. Mai 1907. E : Eisen- und Sta s <uldvershreibungen bekannt gemaht werden. Die ait mit der füllten S G Georg Séleber, ctienge seas Vorwohler Portland-Cement-Fabrix : W. Bollert VRohendal Der Vorstand. [13468] Danziger Sparkassen Aktien Verein. Actien E Sethlen-Falva, igen Schuld- Paul S(hlebe aft. Plau> & Co., Aktien - Gesellschaft ETE E. Rodena>er. B F n E Th. v, Helmolt. A. a4 r gli E Wilh. Kollmann. E. Marx.