1907 / 112 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

K. 12 706,

Rirchner's Araber Tafel-Liqueur.

P. Kirchner & Co., Berlin,

17/4 1907. s

W:. : Likör. N. 3499,

apparate und Teile solher Apparate, Vor- und Aale derselben Inbetriebsezen jener hälter, Tan

par

zum Ein- wie Vorrilhtungen

arate dur<h Münzeinwurf, fer, Tragvorrichtungen für jene Vorrichtung zum derselben, insbesondere P

hter, boble hwindigkeitsregler,

2

24/1 1907. Monumentenstr. destillation und Kognakbrennerei.

FURIST

11/2 1907. Natur-Moselwein-Kellerei Paul Raueiser, Erden a. d. Mosel. , t Weinkellerei und Weinhandel. W.: Stillweine und Schaumweine. Beschr.

Aufbewahren ttenalbums, | Nadeln e aelbebültee | tedestale, Schußkästen, S<huß- ußgehäuse für jene Apparate.

96 668.

lattentoffer, hallarme, Triebw

L. S137,

17/4 1907.

O. 2620.

Obernburger Burgsect

G

E

26 d. 96 673. E. 5165,

6/10. 1906. Max Eaunerling, Zei . 17/4 1907. | eva 0

G. : Teigw abrik. W.: Zwi Bes&r. Men JANY i

19/2 1907. Ob für den Amtsbe Obernburg a. M. ftelung und Vertrieb von Schaumweinen.

ftverwerthungs. Genossenschaft zirk Obernburg, e. Gen. m. 17/4 1907.

S, 7346.

Versandschac telfabriken

Bielefeld u Hamburgl|

8/2 1907. Fa. F. Luce, Bielefeld. 17

I E E s PONSCHFABRIK M E T A A n 28/2 1907. Gustav Seeliger, Waldenburg.i. Schl.

G.: Essigsprit-, Weinessig-, Likör- und Mineralwafserfabrik.

G.: B telfabrifk. rit aus i Materialien. Pappe

W.: Schateln, Kisten, Kästen Papier, Holz und anderen j

D. 6162.

17/4 1907. W.: Spirituosen.

S. 7285,

Cueenof Siam

26/1 1907. Sociedad Vinicola, S. «& L. G.: Handlung Sprit, Mineralwasser, >ungêmaterialien aller Art sowie Fässern und Parfümerien. W.: Wermutwein, Spirituosen, koholhaltige Extrakte n vorstehend genannten Flüssig- Brennspiritus, Mineralwasser, Limonade, alkoholfreie Ge- Ale, Porter. und Hülsenfrüchte. Seifenpräparate zu -, Rasier- und medizinischen Bayrum und

Durlacher, H Eff N Bier d P g, Bier und Pa Fabrik von Kisten, tillwein, Schaumwein,

e, Bittern und andere Spiritus, absoluter Alkohol, al und sämtliche aus de keiten herzustellende denaturierter Spiritus, Fruchtsäfte, Esfigessenz.

17/4 1907.

d t

Spirituosen,

Fruchtwein,

98/12 1906. s<e Triunvh- Werke, A.-G., Nürnb 10108

Kartoffeln, g und Vertrieb von Drahtmatrazen. W. :

fümerien, Seifen, Seifenpulver, Wasch-, Puß-, Zahnpu Zweken, Toilettenmitte Haarwässer,

Toilettewäfser, Zahnwafser, kosmetishe Pomaden,

Dauben, Körbe, Kästen, Kisten, bretter und Etiketten, Einwi>elpapi aus Pappe, Holz, Hülsen aus Stroh oder Binsen;

Drahtneße, Spundbleche, Kapseln,

Sch. 90083. Floridawasser Zahnpasta, Bartwihse, uder und andere kosmetis<e

Lattenkisten, gen_ aus Ble< oder Eisen, er,Schaukarten und Schablonen en, Brennstempel, Basibeflehtungen ; Korke. Beschr.

T. 4286,

Ble oder Eis 92/12 1906.

Schickler, Bohe & M Elberfeld, 17/4

feder-Matragzen- fabrik. W.: Spiral- feder-Matragen.

32. 96 674. B. 14 618,

Sprizifix

19/1 1907. Brü>maun, Voyseu & Weber,

Elberfeld. 17/4 1907. G. : Atelier für Dekorations- Malerelen. W.: Spriyapparate, Stablonen, Tapeten, Farben, Pinsel und Malwaren.

32. 96 675, F. 6830.

A.W. FABER Bleistiftfäbrik in Stein b:Nürnberg Gegründet 1761: j

Bleistiftfabrik in Stein b.Nürnberg.“ * Gegründet 1761.

25/1 1907. Fa. A. W. Faber, Stein b. Nürn-

berg. 17/4 1907. G.: Bleistiftfabrik. W.: Blei-

fte, Bleistifthalter, Farbstifte, Pastellstifte, Patent- te, Künstlerstifte und deren E Kopierstifte.

32. 96 676, H. 13 988.

Baan M he (l

e

18/2 1907. Seinße & Blanckerß, Berlin,

Georgenkirhstr. 44. 17/4 1907. G.: Herstellung

d Verkauf von - Stahlfedern und Federhaltern.

W.: Stahlfedern.

Eingetragene Fabrikmarka W. 74683.

Srennere

96 677, Sh. 9155.

GlobuvRastileckenfnfferner

14/2 1907. Fris: Schulz: jun. Akticn esell- schaft, Leipzig, Kaiser Wilbe 42/44. 17/4 1907. G.: Herstellung und Vertrieb <emis{<-te<nis<her Produkte. W. : Reinigungs-- und Fledenentfernungs-

mittel.

5 W. 7868, Ujaenol.,

22/2 1907. Robert Wo Baumschulenstr. 1. pharmazeutis<hes Laboratorium. kosmetishe Präparate, Bad infeltionsmittel, Mundwässer

en-Blasewi : Chemish.

ezusätze, S

Dresden, Gr. Zwinger,

Tabak- und Zigaretten» W.: Zigarren, Gatte

11/2 1907. Carl Sörenz,

17/4 1907. G.: fabrik und -handel. Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

H. 14 026,

Srphina

23/2 1907. Hoeber & Mandelbaum, Rheindamnstr. 19. 17/4 1907. W. : Zigarren.

fabrik, Mannheim, G.: Zigarrenfabrik.

T. 4383, „TOUCHON & Ce“

25/2 1907. Touhon & Co., Saconnex (Schweiz); Vertr. : R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. I u. W. Dame, Berlin SW. 13.

Sócheron-Petit Pat.-Anwälte Dr.

17/4 1907. G.: Uhrenbestandteilen Bijoutertewaren. Uhren, Uhrenbestandteile,

Bijouterien.

R. 8469,

Ruebeline Matchless Plates

23/2 1907. Rübel-Syndikat, G. : Aetplattenfabrik.

D. 5983,

M D |

{e Vacuum Oil Collnpany, . 15/4 1907. G.: Herstellung und Vertrieb von Oelen, Fetten. und zu letzteren in Beziehung stehenden: Waren fowie von Transyort-

gegenständen und Reklameartikeln. und Fette, insbes

9/10 1906. Deut Hamburg, Klosterbu

W.: Oele, ondere te<nis<he Oele und Fette, Schmieröle und andere S<hmiermittel, Speiseöle und -fette, Fußboden- und Straßen-Oele und -Fette, und -Bindemittel sowie alle Erdöl- nisse, Farben, La>e und

Bohnermasse, Fir aserfaßstoffe,

Beizen, Harze, Wachs und und Poltermittel, Nostsußmittel, putze und Lederkonservierungsmittel, Brennöle und -fette und andere Leuchtstoffe, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Desinfektion9mittel, Benzin, Oele und Fette sowie Kohlenwasserstoffpräparate für kosmetishe und phar- mazeutische

Neinigungs-

Käseumhbüllungen, au< als Wachsbezug für Käse ; Käseanstrihe; Salben; Waffen- Appretur- und Gerbmittel, tungen, Behälter zur Aufbewahrung, zum Transport und zum Verteilen bezw. Auftragen der vorgenannten Stoffe, Kannen, Flaschen, Körbe, Kisten, Blechgefäße, Fässer und andere leinwand, Etikeiten, Schaukarten, Plakate. Brief- bogen, Briefumschläge, Karten, Mappen, Pinsel, Fußbodenöler, ßbodenwihe- und Reinigungsvorrihtungen.

Schmiervorrich-

Emballagen, Einwi>elpapier,

Bohnerbesen,

Pla

Carl Waltex, Breslau, Posener- ie uns cis

ischextrakten, Fleish- Buttex, Käse, Kunstbutter, Speisefetten, Speiseölen und {<waren, Fleischextrakte, Fletsch- <, Butter, Käse, Speisefette, Speiseöle und

STEINHAGE ,

in westfälen.

38,

30/8 1906, 17/4 1907.

trieb von Fleishwaren, konserven, Eier, Mil, Margarine, Schmalz,

konserven, Eier, Mil Margarine, Schmalz,

A A M A A4

A L A A L A A L T L At A A,

E E A A T T

8/12 1906. C. W. Taswhe, Steinhagen i. Westf.

17/4 1907. G.: Brennéret und Deslillätion.

Liköre und andere Spirituosen. Beschr. 96 667.

2 Fen“

10 1906. Fabrik explosioussicherer Gefäße 1 Sahzkotte 17/4 1907. G.: Fäbrt- efäßen zur Aufbewahrung feuergefähr- W.: Erplosionssichere Gefäße en zum Aufbewahren, Tranéport, üllen von feuergefährlihen Flüssig-

F. 6587 Kunstbutter,

Sch. 9150.

Da [O) A

kation von liher Flüssigkeiten. und Vorrichtun Messen und Um

96 666.

Rectophon

30/1 1907. 17/4 1907. trieb von Sprehmaschinen und W.: Apparate zum Aufzeichnen von Lauten oder Tönen u1.d Teile fel

L. S114.

uguer, Breslau, Ohlauer-

: Herftellung und V deren Zubehörteilen. Weiedererzeugen Wer Apparäte

<lehr, Frankfurt a. M.,

O. : Kaffeerösteret, Tee-, und Korfitürenhandlung. s Kakao, Cakes, Konfitüren.

:Göthesir, tj Kaffee, Tee,

96 679, C. 6766.

S ‘Bua gl S211212BbTD 0L «IOdONOW“

anbIJge4 P[ ap S99]N0d SalaJeBIN

SUOUPI S9 dJIOJ 3NT S

4/12 1906. Cigaretteu- & Tabak- abrik Monopol. B. L, Hurwitz, resden. 17/4 1997. G: igaretten-

und Tabakfabrik. W. : Zigarren, igaretten, 4 Rauh-, Kau- und Schnupftabak.

S Fabrique de‘Tabac Turc et Cigarettes

„MONOPOIIL" B.L.HORWITZ A ORESDE

42. 96 684, A. 5476,

6/1 1906. Aktiengesells<haf: Paulanerbräu (zum Salvatorkeller), München. 15/4 1907. G.: Bierbrauerei und Reftaurationsbetrieb. W. : Getreide, Gerste, Gerstenkeime, Abputzgerste, Malz, Karamelmalz, Farbmalz, Hülsenfrühte, Sämereien, Ingwer, Graupen, Kartoffeln, Grieß, Leguminosen, Kräuter, Futtermittel, Obst, Gemüse, Zwiebeln, Vogelfutter, Hopfen, Treber, Treibkeime, geschnittene Blumen, Pilze, e Nußzholz, Fische, Hausenblase, Krebse, Geflügel, Honig, Wachs, Wildpret. Abso- [uter Alkohol, alkoholis<e Tinkturen, Bleichsoda, Borax, Brausepulver, Brunnensalz, Bierklärmittel, Darzstärke, Dextrin, Desinfektionsmittel, Nostshuß- mittel, Nahrungs - Konservierungsmittel, Lakritzen, Fettlaugenmehl, Fle>wasser, Fruchtäther, Stärke, Stärkemehl, Maisstärke, Stärkepräparate, Florida- wasser, Soda, NReisstärke, Weizenstärke, Pechöl, Wichse, Kitte, Waschblau, medizinishe und pharma- zeutishe Präparate und Arzneimittel, Verbandstoffe, Hämoglobinpräparate, Glanzstärke. Beleuchtungs- gegenstände, Oefen, Zimmerventilatoren. Papapier, Hülsen aus Stroh, Papier und Binsen, Stroh- gefle<hte, Strohmatten, Umsthlagpapier , Stan- niol, Kapseln, Plomben, Plombenstreifen, Bast- befle<tungen. Knochenmehl. Bleche, Brennstempel, Drahtnege, Fäffer aus Metall, Faßreifen, Flashendraht, Flaschenvers<hlüfe, Gabeln, Garde- robenhalter, Hopfenbüchsen, Klammern, Korkzteher, Messer, Schablonen, Schaufeln, Schirmständer, Schrauben, Sicherheitsklammern, Spundblecze, Tisch- tuhflammern, Zigarrenabshneider, Loher. Wagen zum Fahren. Farben, Farbstoffe, Farbholz. Leder, Lederwaaren. La>ke, Lederappretur, Bohnermasse, Klebstoffe. Ale, Bier, alkoholfreies Bier, Weizen- bier, Bierwürze, Trinkwürze, Bierzeuz, diätetisch- hygienishes Bier, Färbebter, Malzbier, alkoholarme Getränke, alkoholhaltige Getränke, alkoholfreie Ge- tränke, alfoholisde Extrakte, Geläger, Kraftbier, Malzextrakle, Porter, Anisado, Ängosturabitter, Bittern, Branniwein, Branntweinessenzen, Kognak, Genever, Ginaecale, Grog, Rum, Liköressenzen, Magenbittern, Punsche, Pun\chessenzen, Punschertrakte und andere Extrakte und Essenzen zur Herftellung von Getränken, Champagnerweine, stille und mou/- sierende Weine, Bischofextrakt, Honigwein, Spiritus, Sodawasser, Selterwasser, Mineralwässer, Sauer- brunnen, natürlihe und künstliche, Quellenprodukte, Badesalze, Badewässer, kohlensäurehaltige Getränke, kohlenfaures Wasser, Limonaden, Brausefirup, Brause- limonaden, moussierende Getränke, Gummischläuche. Taschenfeuerzeuge, Reisetas<hen, Koffer, Schirme, Stö>ke. Briketts, Knochenöl, Paraffin, Stearin, Wollfett, Lanolin, Vaseline, tehnis<e Oele und Fette sowie Bestandteile derselben, Kerzen, Wachs- erzen. Bôöttcherwaren, Dauben, Dosen, Fässer aus Holz, Kisten, Kistenbretter , Kistenhölzer, Lattenkisten, Körbe, Kanister, Mil{eimer, Korke, Pfeifenständer, Rahmen, Gestelle, Rolljalou- flen, Schaukeln, Schnupftabakdosen , Servieiten- ringe, Sicherheitsklammern , Spunde, Schaukästen, Ständer, Streichhölzer, Tabakkästen, Tabakpfeifen, Pfeifenstopfer, CTabakshränke, Trinkhörner, Ueber- fäfser, Zabnstocher, Zahnstocherbehälter, Zeitungs- ständer, Zettungshalter, Zigarrenkästen, Zigaretten- lästen, Zigarrenkisten, Zigarettenkisten, Zigarrendosen, BZigarrenspiußen und Zigarettenspiten und deren Be- standteile, Zigarrenspizensammler, Zündholzftänder, Zündholzshachteln, Sündholzbetalier, Verkaufs- automaten, Wagen zum Wiegen, Werkzeuge. Aschen- behälter, Becher, Blechgefäße, Demijohns, Feuer- zeuge (<hemis>e, elektri]<e, mehanishe, automatische) ;

lashenkühler, Häfen, Kästen, Kannen, Humpen, Löffel, u>erzangen, Menageren, Merükartenständer, Pfeffer- hen, Pfefferstreuer, Salzgefäße, Salzstreuer, Saucieren, Ofenschirme, Tonnen, Tönnchen, Syphons,

erkzeuge und Apparate zur Herstellung von Tabak- fabrikaten. Ho>er, Stühle, Tische, Bänke, Schirm- ständer, Kleiderständer, Kleiderregale, Spu>knäpfe. Automatishe Spielapparate, Musikautomaten und andere Musikinstrumente. Ren asta, Austern, Bakhilfsmittel, Ba>kpulver ouillon, Bouillon- kapfeln, Brot, Buiter, Champignons, Cachou,

ihorien, Bonbons, Kokosbutter, Kol'osmil<h, Kokos- nuffett und Zubereitungen aus demselben, Creme- mosse, Cremstangen, Konfitüren, Dragees, Eichel- laffee, Eier, Eierspeisen, eingelegte Früchte, Cts (robes und klinfiliches), Giweißpräparate, Ersag- mittel für Fleischextrakte, Fleishjaucen, Fleischsaft- würzen, Essig sigefsenzen, Feigenkaffee, Feigen- sirup, Fen elbonig, ische (geriucert, getro>net, mariniert), Fischmarinade, Fischspeisen, Fishwaren, Fleis): (fris: und aefroren), Fleishbrühe, Leish- ertrakle, Fleis<mehle, Fleishsäfte, Fleischspeisen, leishwaren, Fondants, Freßpulver, Futtermittel rruchtefsig, Fruchtertrakte, Fruchtpastillen, Frucht- fte, Gänsebrüste, Gebä>, Gelatine, Gelees, Gemüse- würzen, Getreidepräparate, Getreidelaffee, Gewürze,

ewürzpräparate, Grüße, Hafexrpräparate, Hefe,

onigkuchen, Hundekuchen, Hummer, Hummerscheren,

se, Kaffee, Koffeesurrogate, Cakes, Kandis, Kanditen, kandierte Früchte, Kakao, Kaviar, Kinder- mehl, Kleien, Kompotts, kondensierte Milch, Korinthen, Cornedbeef, Krebspräparate, Krebs- heren, Kunstbutter, Kunstfpeisefett, Lebkuchen, Malz- bonbons Makkaroni, Malztaffez, ‘Malzkeime, Malz- kakao, » talzshokolade, Malztee, Mandeln, Mandel- masse, Mandelpräparate, Margarine, Mark, Ptarme- laden, Marzipan, Mastpulver, Vèayonnalsen, Mehle, Mehlspeisen, Milch, Milcheiweiß, Milhpräparate;

lühlenyrodukte, Nudeln, Obst (getro>net, gebörrt, eingemahht), Oleomargarine, Pairs, Paniermehl,

| Paftêten, Peptone, Pfeffer, Pfefferku@hen, Pfeffer- |

nüsse, Pflanzenbutter, Pflanzeneiweiß, Pflanzeneiwetß- fette, Pflanzenfette, Pflan ól, Pfefferminz- pastillen, Pi>les, Puddings, Pub amase, Pudding- pulver, Pumpérni>l, Quark, Nädi, Rahm, Rahm- gemenge, Räucherwaren, Rauh- umd Pôökelfleisch, Retsfuttermeh!l, Rosinen, Salate, Sago, Tapieka, Salz, Sardellenbutter, Saucen, Saucenwürzen, Saucenextrakte, Saucengrüße, Saucenpräparate, Staltiere, Schifföbrot, Schinken, Schmalz, Schoko-

lade, Senf, Shokoladensirup, Sie NEuR eise

Spe, Speisefett, Spelseöle, ürzen, Suppen, Suppeneinlagen, Suppenextrakte, Suppen- tafeln, Suppensurrogate, Suppenwürzen, tafel- fertige Suppen, Tee, Teigwaren, Tragant, Trüffeln, Vanille, Waffeln, Wurstwaren, Zu>er, u>erwaren, Zwieba>. Papier und Papterwaren, eidenpapier, Schnittmuster, Briefbogen, Photo- graphien, Postkarten mit und ohne Ansicht, Kuverts, fünstlihe Blumen, Fässer aus Pappe, Tabak- umbüllungen, Zigarren- und igarettentüten, Zie garren- und zarettenmundstü>e, Zigaretten- papter, Zigarettenhülsen, Zigarrenaufbewahrungs- hülfen. Bilderbücher, Kotillonartikel, Orden, Drue- fachen, Zeitungen, Etiketten, Kalender, Menukarten, Embleme, Fahnen, Transparente, Plakate, Schilder, Scaukarten, Zigarrenringe. Gläser, Krüge, Kruken, Seidel, Krug- und Glasde>el, Vasen, Schalen, Schüfseln, Tassen, Teller, Terrinen, Zu>erdosen, Glaswaren, Aschenbeher, Bierunterfezer, Fenster- scheiben, Flas<hen, Waschbe>ken, Wasserpfeifen. Tabaks- beutel. Zigarren- und Zigarettenetuis, Zeitungs- mappen und e»bebälter. Malbücher, Malvorlagen, Schreib- und Zetchenmaterialien, Medaillen, Musi- kalien, Tinte, Tushe, Malfarben, Masken, Masken- garderoben. Seifen, Seifenpräparate, Seifenpulver, Bartwichse, Bayrum, Haarfärbemittel, Haaröle, Haarwässer, Kopfwässer, Mundwässer, kosmetische Mittel, Parfüms, Parfümerien, Pomaden, Puder, Schminken, Toilettemittel, Toilettewässer, Zahn- pasta. Bretispiele, Kartenspiele, Kegel spiele, Würfel, Billard, Peh. Dachpappe, Rohrgeflehte. Roh- tabak, Rauh-, Kau- und Sénupftabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten. Fußboden und Wandbelag, Gardinen, Läufer, Teppiche, Vorhänge, Portieren, Wachstu<h. Uhren. Wagentücher, Handtücher, Hopfensä>de, Sä>e, Servietten, Tischtücher, Wäsche, Zelte, Zelttücher, Zigarrenbänder. Beschr.

2.

96 686. N. 3400. 2, 96 687, N. 3401. 2. 96 688, N. 3403.

HAEMALAN

12/11 1906. Nicolay & Co., Züri und Zweigniederlassung, Hanau. 17/4 1907. G.: Fabrik pharmazeutischer Präparate. W. : Pharmazeutische Präparate, diätetishe Präparate, Weine, Spirituosen, Gebä>, Schokolade, Kakao, Arzneimittel.

4. 96 689, S. 13 699.

WWy H & C2

8/12 1906. Sans Helßen & Co., Hamburg, Bohnenstr. 9. 17/4 1907. G. : Export- und Import- get qut. W.:

4. Beleu<htunge-, Heizungs-, Kochs, Kühl-, Tro>en- und Ventilationsapparate und Geräte, p etlettungs- Bade- und Klosettanlagen. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. ô Sil ez (Omwiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

. Nadeln, Fischangeln. 9

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumatertal, Klein - Eisen- waren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlöfser, Beschläge, Drahtwaren, Ble- waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbes{<läge, Rüstungen, Gloen, Schlittshuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fasson- méetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britaniia und ähnlihen Metallegierungen, e<te und une<te Shwu>sachen, leonische Waren, Christbaumshmu>.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Perlmutter, Elfenbein, Bern' stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drecsler-, Schniß- und Flehtwaren.

22 þ. Physikalishe, hemis<he, optishe, geodätische, nautische, elelktrote<nishe Wäge-, Signal-, Kontroll- und vbotograpbisce Apparate, -Instrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Masginenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- ger te, Stall-, Garten- und landwirtscaft- iche Geräte.

33. Schußwaffen.

35. Sportgeräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werkskörper, Geschosse, Munition.

5, 96 690. R. 8307.

NERO

20/12 1906. Rheinische Gummi- und Celluloid- Fabrik, Mannheim - Ne>arau. 17/4 1907. G.: Gummi- und Zelluloid-Faburik. W.: Aus Zelluloid und zelluloidähnlihen Matertalten sowie aus Gummi, Elfenbein, Knochen, Schildpatt, Horn, Metall,

EOG Leinwand und Leder hergestellte Kammetuis;

mme.

oe

D Ao

17/1 1907. Robert RNöntgeu, Rems{eid, Freihei itr. 4 1714 fabrik. W.: dit

Kl. 9 a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Nadeln, Fischangeln. ufeisen, Hufnägel.

d. b, c. d, 5 maillierte und verzinnte Waren.

künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

Garten- und landwirtshaftlihe Geräte. “wv —> (f, 96 G92, B. 13450.

P S

DS | l

7/6 1908. Reinhardt Wilhelm Friedrih Becker, Wiesbaden, Dogbeimerstr. 26. 17/4 1907. G.: Herstellung und Vertrieb von Motorwagen, Motor- booten und deren Teilen. W.: Motorwagen-Be- triebsmaschinen und -karosserien, Motorboote, deren Betriebsmashinen und Bootekörper, Luftfahrzeuge und deren Betriebsmotore. Weg- und Geschwindig- keitsmeßapparate für Land-, Wasser- und Luftfahr- ¡euge, Schreibmaschinen. 13. ¡96 693, B. 14 577.

Zenith

12/1 1907. Philipp Bauer «& Co,, Ham- burg, Kl. Johannisitr. 6/8. 10/4 L. G Import- und Exportgeschäft. W.: Wichse, Leder- puß- und Lederkonservierungsmittel. Beschr,

183, 5 96 694, N. 12 078,

Tyras

8/9 1906. Fa. Emil Kammer, Hamburg, Emiklienstr. 69, 17/4 1907. G.: Herstellung und Vertriebvon Putz- und Poliermitteln. W.: Schuhcreme. 16a. 96 695, B. 14 737,

DUNQerHNNIE

16 a. 96 696, B. 14 740.

Dürgernerle

8/2 1907. Bürgerliches Brauhaus München (Müncheuer Vürgerbräu), München-Ost, Keller- straße 4. 17/4 1907. G.: Brauerei und Restau- ration. W.: Bier, alkoholfreies Bier, Färbebier, Trinkwürze, Wein, Spirituosen, Liköre, Extrakte und Essenzen zur Herstellung von Getränken, Huld Mineralwäfser, Fruchtsäfte, Limonaden. opfen, Gerfte, Malz, Malzextrakt, Roh- und Speiseeis, Peh. Treber, Malzkeime, Abpußgerste, Hefeabfall, Hefeextrakt, Hefe, Essig, Futtermittel. Fässer, lasen, Tönnchen, Siphons, Korke, Spunde, apseln, Kisten, Spundblehe, Shrauben, Klammern, lashendraht, Stanniol, Plombenstreifen, Stroh- ülsen, Etiketten, Plakate, Menukarten, Menukarten- ständer, Gläser, Krüge, Kruken, Kannen, Becher, Binnen, (Stinkhörnen L r T

erunterfeßer, ündholzständer, eitung er; Tische, Stühle.

16 b. 96 697, H. 13 26L.

FAANKFURTER KINDL

24/8 1906. ofbierbrauerei Shöfferhof «& Fraukfurter Vürgerbrauerei A. G. zu Frauk- furt a. M., Frankfurt a. M. - Sachsenhausen. 18/4 1907. G. : Bierbrauerei. W.: Wein, Fruht- sâfte, Limonade, Malz.

16 b. 96 G98, P. 5197,

Excellentia excellit

18/7 1996. Jürgen Peters, Hamburg, Katharinen- lreaye 17. 18/4 1907. G.: Spirituosenfabrik und Weinhandlung. W.: Spirituosen, Pflanzensäfte, Obst- und Fruchtsäfte, Sirupe, Most, Treber, Hefe, enera Mineralwässer, Limonaden, alkohol- rete Getränke aus Malz, Obst und Milch, Essenzen für Gewürzzwe>e und für pharmazeutis<he Zwet, Gewürzextrakte, Kräuter zur Herstellung von Spiri- tuosen, Essig, Sprit, Alkohol, Zitronensäure, Wein- steinsäure, Südfrüchte, Frutextrakte, affeeertrakt, Kakaoextrakt, Tecextrakt, Obstmarmeladen, Florida- wasser, Bayrum, Flaschen, Demijohns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter und Emballagen aus Ble oder Eisen, Etiketten, Einwi>kelpapier, Schaukarten und Schablonen aus Pappe, U cher Eisen, Brennstempel, Hülsen aus Stroh, oder Binsen ; Bastbeflehtungen ; Drahtnete,

10

Spundbleche, Kapseln und Korke. Beschr.

9b. 96 691.

Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen

und Shmiedearbeiten, Sd und Fahrgeshtirrbes<läge, Kassetten, mechanis< bearbeitet:

<-Apparate, -Instrumente und -Geräte, Bandagen, _b. Physikalische, <emishe, optische, geodätische, nautische, elektrote

Wund photographische Apparate, -FInstrumente und -Gerä 23. aschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche,

Cisenbahn- Oberbaumaterial, Klein-Eisenwaren, Schlosser- Drahtwaren Ble<hwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Gloden, Sálittsuße, Haken und Oesen, Geldschränke und metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. 22 8. YAerztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlöf

dnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- te, Meßinstrumente. Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-,

G. 7463.

„RONnSUl“

Max Gotifur<t, Berlin, Ritter G.: Fabrikation und Ver- von Sprehmaschinen und Sprehma i .: Sprehmaschinen und Sprehma teile, Musikinstrumente.

$,20/2 1907. 18/4 1907.

G. 7485.

„Vivat“_

96 »”OL E

nsaphon“

Max Gottfurht, Berlin, Ritter- straße 90. 18/4 1907. G.: Fabrikation und Ver- von Sprehmaschinen und Sprehmaschinen- teilen. W.: Sprehmaschinen und Sprehmaschinen- teile, Musikinstrumente.

„Me

Sch. 9100

Theatrogranh.

Fa. Ariel Schimmel, Berlin,

30/1 1907. G.: Spezial-

Kaiser Wilhelinstr. 18 a. ges<äft für tkinematographishe Projektionsartikel. W. : Kinematvgraphenapparate zur Aufnahme und Wiedergabe, Nebelbilderapparate, Projektionslaternen, elektrishe Lampen, Kalklihtlampen für Gas, Gasolin und Aether, optische Linsen mit und ohne Fassung, Film-Wi>elmaschinen, Film-Klebemaschinen, Projekttons\chaltbretter, widerstände, Auswe<selrahmen für Nebelbilder.

D. 5994.

Victoria

15/10 1906. Deutsche Maschinen-Vertriebs- Berlin, Neue Friedrih-

stofferzeuger, Projektions-

Gesellschaft m. b. H., straße 38/40. 18/4 1907. G.: Vertrieb von Kopier- maschinen, Schreibmas<hinen und sonstigen Bureau- artikeln. W. : Kopiermaschinen, Kuvertiermaschinen.

S. 6625.

Germania

5/4 1906. Springfeld & Co. G. m. b. S., Nudolstadt. 18/4 1907. G.: Handel mit Musik- instrumenten, Sprechapparaten usw. .: M nische Musikwerke mit Stahlstimmen, Windstimmen, Saiten, Sloden oder sonstigen Klangkörpern; Noten- scheiben, Notenblätter, Sprechapparat Walzen, Schalldosen, Schalltrichter,

Sprechplatten, K. 12611.

James Keiller So 18/4 1907. G rstellung und Vertrieb von Orangen und anderen

31/12 1906. J Germany Ltd., Tangermünde

Konserven, Könfitüren, Zu>er,

Orangen- und andere Frucht- marmeladen, Konserven aller Art, Zu>k ontg, kandierte Früchte, Zu>kérwaren, ndants, Bonbons, Kakao.

u@tmarmelade andis, Honig.

K. 12015.

Alte Meister

Kakao Compagnie Reichardt, G. m. b. $., Wandsdek b. urg. G.: Versandges{häft für Kakao und ahrung8mittel und Ge-

29/8 1906.

18/4 1907. Schokolade sowie sonstige ä W:. : Kaffee und K Gewürze, Essig, Mehl, Ba>pulver, ferner alkoholishe und mo tränke, und zwar: natürlihe Mineralwässer und Bker.

Wein, Limonade,