1907 / 112 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ehrenfriodersdors. j [13665] Auf Blatt 316 des delsregisters ist die Ftrma Leopold Petzold in Gelenagu gelös{cht worden. Ehreufriedersdorf, den 4. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Eisenach. Sefauntmahung. [13666] Im Anschluß an die Bekanntmachung vom 3. Mai 1907 wird bekannt gegeben, daß von den mit der Anmeldung der Firma Gebrüder Demnier Aktien- gesellschaft in Eiseuach eingereihten Schriftstücken, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Vor- standes, des Aufsichisrates und der Revisoren, bei dem unterzeihneten Gericht, von dem Prüfungs- beriht der Revisoren au bei der Handelskammer für das Großherzogtum Sachsen in Weimar Einsicht genommen werden kann. Eisenach, am 7. Mai 1907. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 4. Elbing. Bekauntmachuug. l Feute In unserm Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 157 eingetragenen Firma D. Loewenthal in Elbing vermerkt, daß dem Kauf- E Loewenthal in Elbing Prokura er- Elbing, den 1. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Elbing. Bekanntmachung. [13668] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 337 die Firma Friß Radtke Nachf. in Elbing und als deren Inhaber der Kaufmann Max Krahn in Elbing mit dem Bemerken eingetragen, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- {äfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Max Krahn ausgeschlofsen ift. Elbing, den 2. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

Ü a

Erfart. : [13669] In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 276. i der offenen Handelsgesellshaft in Firma:

be Elektricitätsgesellschaft Bogenhard & Co Erfurt, heute eingetragen: Der Kaufmann Paul Seume in Erfurt if in die Gesellschaft als per- sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Prokura des Paul Seume ist erloschen. Erfurt, den 4. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Eschershausen. [13670] Sn dem hiesigen Handelsregister Band 1 Blatt 48 ist beute bei der Firma G. G. Wigand in Linse olen: er Kaufmann Robert Eduard Wigand aus Stadt- oldendorf ift aus der Firma G. G. Wigand zu Limse ansgeschieden. eingetragen. Eschershausen, den 2. Mai 1907. , Verzogliges A ode.

EsSsen, Ruhr. [13671] Gintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihts zu Essen Ruhr am 1. Mai 1907

A Ava é u oe Dan elage e INaNt H Gleiwätz. auci Li Are ma „Gebr. zu en ausgelo¡t un Im hiesigen Handelsregister B Ne. 15 eute der bisherige Gesellschafter Jacob Hill zu Essen | bei der Firma „Oberschlesische Beton- und Tief-

alleiniger Inhaber der Firma. Essen, Ruhr. : [13672]

Gintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen, Ruhr am 1. Mai 1907 Abt. B zu Nr. 4, die o Iden „Bergbau- Gesellschaft Neuessen“ zu Esseu betreffend. Ge- mäß Generalversammlungsbeschluß vom 11. De- zember 1906 ist das Grundkapital um 1 500 000 erhöht und beträgt jeßt: 4 500 000

Ferner wird bekannt gemaht: Von dem neu ge- \haffenen Kapital ist der Betrag von 1 125 000 in 750 neue Stammaktien über je 1500 A zerlegt, die zu 140% begeben sind. Der Restbetrag von 375 000 A ist an die Inhaber der über 1000 lautenden 750 alten Aktien in der Weise begeben, daß an Stelle dieser zurückzugebenden alten Aktien neue Inhaberaktien von je 1500 #4 gebildet werden, wogegen die Zeichner 500 M + 40% = 700 Æ zurüdzuzahlen haben. FEssen, Ruhr. [13673]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Essen, Ruhr, am 2. Mai 1907 Abt. A Nr. 1242: die Firma „Paul Pommer“ zu Efsen. Inhaber: Kaufmann Paul Pommer zu

en.

Esson, Ruhr. L

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgaerihts zu Efsen, Ruhr, am 3. Mai 1907 Abt. A Nr. 1243: die Firma „Frauz von Coellen“‘‘ zu Essen. Inhaber ist Kaufmann Franz von Goellen zu Efsen.

Ferst, Lausitz.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 1 ist heute zu der offenen Handelsgesellschaft in Firma „Grof - Kölziger Briketfabrik von Poncet «e Co.“ in Groß-Kölzig eingetragen worden :

Nachdem der bisherige Mitinhaber Nitterguts- besißer Max von Pöoncet verstorben ist, wird das Geschäft von den Mitinhabern Rittergutsbesißer Hans von Glisczinsfkfi, Frau Rittergutsbesißer Ella von Glisczinski zu Kl. Loiß und von der verwitweten Rittergutsbesizer Elise von Poncet, geb. Tauscher, sowie den Geschwistern Pauline, Franz, Max, Richard, Annemarie, Karl, Jeanette von Poncet in Wolfshain fortgeseßt. Zur Vertretung der Gefell- haft ist nur der Rittergutsbesißer Hans von Glisczinski und die verwitwete Frau Elise von Poncet

ermächtigt. Die Prokura des Gutsverwalters Franz Lißmann

T erloschen. öniglies Amtsgeriht Forft (Laufitz), 3. Mai 1907. Frankfaort, Main. [13676] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. 1) Otto Listemauns Verlag. Unter diefer Firma betreibt der zu Berlin-Friedenau wohnhafte Kaufmann Otto Listemann zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als S e al 2) Karl Kaiser. Unter diesec Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Johann Karl Ee zu ankfurt a. M. ein Handels- geschäft als Einzelkaufmann. naz Brut « Co. Dem Kaufmann Por erner zu Frankfurt a. M. if Einzelprokura erielit.

L Gustav Liebmann. Unter dieser Firma be- treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Gustay Nebmann zu Frankfurt a. M. ein Hanvels- ges{chäft als Einzelkausmann.

[13675]

ls Einzelkaufmann fortführt.

Handelsgesellshaft if aufgelöst. geschäft ist auf den seitherigen Gesellschafter Kauf- mann Anselm Albert Strauß zu i übergegangen, der es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann weiterführt.

Durch Aktionäre vom 27. März 1907 if nach Inhalt des Protokolls die Bestimmung der Satzung über die Höhe der Gewinnanteilnahme der Vorstandsmit- glieder 15) und Verteilung des Reingewinns (§8 36) geändert.

Gesellschaft mit beschräukter Haftung Liquidation. Die Liguidation ist beendet. Firma ist erloschen.

schaft mit beschränkter Hastung in Liquidation. Die Liquidation ift beendigt.

loschen. E ut a. M. den 3. Mai 1907. Freiberg, Sachsen.

A. Collenbusch in gra worden: Prokura ift erteilt dem Kaufmann a

Friedberg, Hessen.

bei der Firma H. Bindewald zu Friedberg fol- gendes eingetragen:

der Firma H. Bindewald betriebene offene Handels- gesellschaft ist eingetreten der Kaufmann August

Goerßz zu Frankfurt am Main.

Friedland, Bz. Breslau.

unter Nr. 64 die Firma Gustav Krause in Fried- land Reg.-Bez. Breslau und als deren Inhaber der mann Gustav Krause worden.

Glatz. Paul Roempler, Glatz, gels\{cht worden.

bauunternehmung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Gleiwitßz““ eingetragen : Gustav Schön- hofer hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

GIeiwitz.

die Firma „Neues Gleiwitzer Uhren- und Gold- Warenhaus, Schmidt“ mit dem Sitße in Gleiwiß und als deren Inhaber der Uhrmaher und Goldarbeiter Hermann Schmidt in Gleiwiß eingetragen und ver- merkt worden, daß die in dem Betriebe des bis- Mirigen Geschäfts entstandenen Forderungen und er Reparaturen betreffen, nicht auf den Erwerber über-

geh Graudenz. die unter Nr. 71 eingetragene Firma Adolf Hefsel- barth zu Graudenz

Grimma.

5) Lud. Hossmaun. Dem Kaufmann Gustav

Gerold zu Frankfuri a. M. ist Einzelprokura erteilt. | Mark

6) gesellsha auf den Kaufmann Heinrich Mie zu Frankfurt a. M.

l «& Napp. Di dels- “i aufgelöst, Das S ige Lait ift

her es unter unveränderter Firma

7) Albert Strauß: & Comp. Die ofene Das Handels-

bergegangen, wel

Frankfurt a. M.

8) Fraukfurier Filiale der deutscheu Bauk. Beschluß der Generalversammlung der

9) Vürgerautomat Restauraut Geselischaft, Die

10) Pateut-Vertriebs-Gesellschaft, Gesell-

Vie Firma ist er-

Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. [13677] Auf Blatt 360 des Handelsregisters, die Firma: reiberg betr., ist heute ein- Frölich in Dresden. reiberg, am 7. Mai 1907. Königl. Amtsgericht. [12910] Bekanntmachuug. In unser Handelsregister Abteilung A wurde heute

Als weiterer Teilhaber in die zu Friedberg unter

Friedberg, den 2. Mat 1907.

Großherzoglihes Amtsgericht Friedberg. [13678] In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute

hier eingetragen

Friedland (Breslau), den 27. April 1907. Königl. Amtsgericht.

[13679] Heute is im Handelsregister A 192 die Firma

Glatz, den 4. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

Amtsgericht Gleiwitz, 30. April 1907.

[13681] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 544 ist heute H.

Wilhelm Smolka, Juh.

indlikeiten, mit Ausnahme derjenigen, welche

ehen.

Amtsgericht Gleiwitz, 2. Mai 1907. Bekanntmachung. [13682] In dem hiesigen Handelsregister Abteilung A ist

elôscht. Graudenz, den 3. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. [13683] Auf Blatt 347 des Handelsregisters, die Firma Grimmaer Filiale der Allgemeinen Deutscheu Credit-Auftalt in Grimma betreffend, ist heute folaendes eingetragen worden : : Die Generalversammlung vom 28. März 1907 hat beslossen, das Grundkapital um neun Millionen neunhundertneunundneunztgtausend sechshundert Mark, zerfallend in ahttausend dreihundertdretunddreißtig Aktien zu 1200 Mark, zu erhöhen, und zwar: a. um eine Million einhundertvierundsiebenzig- tausend ahthundert Mark, zerfallend in neunhundert neunundfiebenzig Aktien zu je 1200 Mark, zur Rük- gewährung des der Allgemeinen Deutschen Kredit- anstalt von der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin darlehnsweise überlassenen gleihhohen Nominalbetrags alter Aktien erstgenannter Gesellschaft. b. um aht Millionen ahthundertvierundzwoanzig- tausend ahthundert Mark, zerfallend in siebentaufend dreihundertvierundfünfzig Aktien zu je 1200 Mark, die der Direction der Diéconto-Gejellschaft in Berlin h Kurse von 1471/2 9% zur Zeichnung überlassen werden. Die Erhöhung des Grundkapitals ist erfolgt. Das Grundkapital beträgt nunmehr neunzig Millionen Mark. Es zerfällt in einhundertausend Aktien zu je dreihundert Mark und fünfzigtausend Aktien zu je ¿wölfhundert Mark. Der Gesellschaftsvertrag vom 20. Dezember 1899 ist durch Beschluß der Generalversammlung vom

28. März 1907 laut Notariatsprotokolls von dem- f h

selben Tage dementsprechend geändert worden. Königliches Amtsgericht Grimma, den 4. Mai 1907.

Wamm, Westf. Handelsregifter. [13684]

Bei der Firma Phönix Aktiengesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb (Abt. efft- fälische Union) zu Hamm, Zweigniederlaffung der zu Duisburg - Ruhrort bestehenden Firma Phönix Actiengesellschaft für Bergbau und y ttenbetvrieb, Nr. 13 des Registers Abt. B nd heute folgende Eintragungen bewirkt worden : In der Generalversammlung vom 27. Februar 1907 ift die Erhöhung des Grundkapitals um 28 Millionen Mark beschlossen. Die Erhöhung ist

27.

in Harburg, Elbe.

Das Grundkapital beträgt jeyt 100 Millionen

Dur Beschluß der Generalversammlung vom ebruar 1907 sind die Artikel 6 und 18 Absatz 1 der Statuten bezüglich des Betrages und der Eîin- teilung des Aktienkapitals und bezüglich der Zahl der Aufsichtsratsmitglieder geändert. Bergafsessor Wilhelm Freund zu Horst-Emscher, Bergwerksdirektor Julius Koh zu Gladbeck, Kaufmann Carl Hill zu Gelsenkirchen, Kaufmann Heinrih Overthun zu Gelsenkirchen, Kassenrendant Franz Gülker zu Gelsenkirchen, Bureauchef Heinri Wiesmann zu Horst-Gmscher, find zu Prokuristen ernannt mit der Maßgabe, daß jeder von thnen zur Zeichnung der Firma mit einem Vorstandsmitgliede oder einem der übrigen Prokuristen der Gesellschast gemeinsam berechtigt ist. Der Berg- aeilor Christian Dütting in Gelsenkirchen is zum orstand8smitgliede bestellt. Samm i. Westf., den 17. April 1907. Königliches Amtsgericht.

[13685]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 463 die Firma „Cichorienfabrik Johaun Kölpin Aug. eyer Nachf.“‘ mit dem Nieder- lafsungsort Harburg und als deren Inhaber der Cichorienfabrikant Johann Kölpin in Harburg ein- getragen. Harburg, den 3. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. 1X.

Warburg, Elbe. In das hiesige unter Nr. 464 die Firma „August Klaffke Mauu- faktur & Kurzwaren en gros“ mit dem Nieder- lassungsort Harburg und als deren Inhaber der Kaufmann August Klaffke tn Harburg einget agen. Harburg, den 6. Mai 1907. i Königliches Amtsgericht 1X.

Hattingen, Ruhr.

Bekanntmachung. In das Handelsregister sind als Inhaber der nunmehrigen offenen Handelsgesellshaft C. Hundt sel. Wwe. Hattingen die Buchdruckereibesitzer Rudolf und Otto Hundt zu Hattingen eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1907 begonnen. Hattingen, den 29. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

HWildburghausen. [13688]

Die im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 85

eingetragene Firma „J. Wagner, Privilegirte

Hofapotheke in der Neusftadt zu Hildburg-

hausen“ ist erloschen.

Hildburghausen, den 6. Mai 1907. Herzogliches Amtsgericht. T.

Wöcehst, Main. [13689] Veröffentlichung aus dem Firmenregister. In unser Firmenregister wurde heute bei der Firma Josef Reichert Wwe Hofheim eingetragen: Die Firma ist erlo]hen. Höchst a. M., den 2. Mai 1907.

[Königliches Amtsgericht. 6.

Hoehenleuben. Befanntmahung. [13690] In unser Handelsregister Abteilung À Nr. 10, be- treffend die Firma Hermann Schneider in Hohen- leuben, ist heute eingetragen worden, daß Berthold Nudolf Schneider zufolge Ablebens aus der Firma aus- geschieden und der Kaufmann Rudolf Reinhard Schneider in Hohenleuben JInhaber der Firma ge- worden ist.

HSohenleuben, den 1. Mai 1907.

Das Fürstliche Amtsgericht.

Wohenstein-Ernstthal. . Auf Blatt 119 des Handelsregisters für Hohen- stein-Ernstthal, die Firma Hohenfteiner Strick- maschinenfabrik von Rudolph & Thiele be- treffend, ist heute verlautbart worden, daß der Fabrikant Ernst Max Thiele ausgeschieden ist. Hohenstein-Erustthal, am 6. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

[13686] | i

[13687]

[13691]

burg. [13808] In das hiesige Handelsregister. Abteilung A Nr. 38 zur Firma: W. Brandt in Dissen ist eingetragen : Die Firma ist in Franz Brandt geändert. Iburg, den 29. / April 1907. Königliches Amtsgericht. 1.

Insterburg. lente Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 382 die Firma Gebr. D Nen (Bud und Papierhandlung) und als Inhaber die Bu händler Samuel und Gustav Hellmuth zu Insterburg eingetragen. Die Gesellschaft hat am 5. November 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder der Gesell|hafter ermächiigt. Justerburg, den 30. April 1907. Königliches Amtsgericht.

EFnsterburg. Oeffentliche Bekanntmachung. Bei der unter Ne. 154 unseres Handelsregisters A eingetragenen Firma G. Hammerschmidt- B erattes ift heute eingetragen : Der Frau Anna ammershmibdt, geb. Pfuhl, zu Insterburg ist Pro-

kura erteilt.

BANELSue R, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

Kaiserslautern. [13694] 1) Das von dem Kaufmann Jakob Sciumalenberger sentor, in Kaiserslautern wohnhaft, mit dem Sihe daselbst unter der Firma „Gebr. Schmalenberger““ betriebene Handelsgeschäft Zigarren- und Zigaretten- fabrik ist unterm 1. Mai 1907 an eine ofene Handelsgesellsh«ft übergegangen, die dasselbe unter der bisherigen Firma am gleihen Siße weiterführt. Gesellschafter sind: 1) obgenannter Jakob Schmalen- erger senior, 2) Jakob Sch{hmalenberger junior, 3) Ludwig Schmalenberger, alle Kaufleute, in Kaisers- lautern wohnhaft. Die Prokura des Friedrich Karl Krauß besteht weiter. Der Eintrag im Firmen- register wurde gelöscht. s ;

2) Der Kaufmann Jakob Hohnsänger, in Kaisers- lauteru wohnhaft, betreibt mit dem Sitze daselbst unter der Firma „Jakob Hohusänger“/ ein Metall- kranzfabrik- und Érportgeschäft.

3) Die Firma „Gebrüder Hammel“ mit dem Sitze zu LOULE er: Der Gesellshafter Benedikt Hammel 1. hat seinen Wohnsiy von Hochspeyer na Landau verlegt. :

Kaisexslauteru, 4. Mai 1907.

[13692]

[13693]

Königsberg, N.-M.,

Firma August Lasse, Bad Schönfli und als deren Inhaber der Dauifnan Cy M zu Bad Schönfließ N.-M. Engetrañen worden,

Küstrin.

und als persönlih haftende verroitwete Kaufmann Flora Pulvermacher, ge in Bromberg und der Kaufmann Mar Pulvermager in Nieschen eingetragen worden. hat am 1. April 1907 ist jeder Gesellschafter ermächtigt.

Küstrin.

Leipzig.

andelsregister Abt. A ist heute | in Leipzig ist Inhaber. Koblenh

Küngzli in Leip auf eine Gesellid gegangen ist erloschen ;

In unser Handelsregister A ist unter Nr. Erd

fe

Königsberg N.-M., den 20. April 1907. Köntagliches Amtsgericht. M

In das Handelsregister Abteilung A i N

unter Nr. 278 die Firma Joseph Pulv i Zweigniederlassung Nieschen bei afins

esellshafter sind die

: Cohn,

Die Gesellschaft

begonnen. Zur Vertretung

üftrin, den 1. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

13 In das Handelsregister Abteilung A ift bei Zu

Firma Rosalie Goldmann in Küstrin heute E eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen. Küstrin, den 2. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

: 1369 In das Handelsregister ist heute eingetragen A 1) auf Blatt 13 271 die Firma Arno Klingner n Leipzig. Der Kaufmann Friedrih Arno Kliugner (Angegebener Geschäftszweig: andlung) ;

2) auf Blatt 13 272 die Firma Theosophische

Zentralbuchhandlung Hans Fäudrich in Leipzig, Der Buchhändler Hans Alfred ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Verlags, und Versandgeschäft);

Fändrich in Leipzig

3) auf Blatt 5579, betr. die Firma Georg Zap

in Leipzig : Der Ausschluß des Gesellschafters Georg Magnus führung und Vertretungsmacht der Gesellshaft kommt in Wegfall ;

Zapf von der Befugnis zur Geschäfts,

4) auf Blatt 12 062, betr. die Firma Automat,

5) auf Blatt 12 256, betr. die Firma G. Bodp-

maun in Leipzig: Friedriß Gustav Bohmann is als Junhaber autgeschieden. mann

Der Kaufmann Etd- Franz Brarth in Leipzig ist Inhaber;

6) auf Blatt 12 692, betr. die Firma Beige & ig: Die Firma ist nachdem sit j mit beschränkter Haftung über-

7) auf Blatt 12 542, betr. die Firma Becker &

Hofmaun in Möckern: Die Firma ist erloschen.

Leipzig, den 6. Mai 1907. Kgl. Amtsgericht. Abteilung I1 B,

Limbach, Sachsen. [13699] Auf Blatt 680 des Handelsregisters, die Allge- meine Deutsche Credit-Anftalt Zweigstelle Limbach-Oberfrohua, Zweigniederlaffung der în Leipzig unter der Firma Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt bestehenden Aktiengesellschaft betr. ist heute folgendes eingetragen worden:

Die Generalversammlung vom 28. März 1907 hat beschlossen, das Grundkapital um neun Millionen neunhundertneunundneunzigtausendsechshundert Marl, zerfallend in achttausenddreihundertdreiunddreihßlz Aktien zu je zwölfhundert Mark, zu erhöhen, und zwar : i

a. um eine Millton einhundertvierundsiebenzig- tausendachthundert Mark, zerfallend in neunhunder- neunundsiebenzig Aktien zu je zwölfhundert Mar, zur Lilie r des der Allgemeinen Deutschen

Credit-Anstalt von der Direetion der Disconto-Vt- sellschaft in Berlin darlehnsweise überlafsenen glei hohen Nominalbetrages alter Aktien erstgenanntet Gesellschaft, :

b. um acht Millionen achthundertvierundzwanz!g tausendahthundert Mark, zerfallend in siebentausend- dreihundertvierundsünfzig Aktien zu je zwölfhunder! Mark, die der Direction der Diêconto- Gesellschaf! in Berlin zum Kurse von 147} 0/9 zur Zeichnung überlassen worden. :

Die Erhöhung des Grundkapitals if erfolg! Das Grundkapital beträgt nunmehr neunzig Mil lionen Mark. Es zerfällt in einhunderttausend Aktien zu je dreihundert Mark und fünfzigtausend Aktien zu je zwölfhundert Mark.

Der Gesell (aftôvertrag vom 20. Dezember 189 ist durch Beschluß der Generalversammlung bo 28. März 1907 laut Notariatsprotokolls von det selben Tage dementsprechend abgeändert worden.

(Die neuen Aktien lauten auf den Jnhaber. Dit unter a genannten Aktien werden zum Nennwert die unter þ genannten zum Kurse von 1474 °/o auf gegeben.)

Limbach, den 6. Mai 1907.

Köntgliches Amtsgericht

Lippehnme. [13 0) Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute « Nr. 7 Firma: „Franz Kumrow“ cingetragen, d die Firma erloschen E Lippehne, den 2. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. [13809] Handelsregister.

a. Rh. Die Finma ist erloshen. Ludwigshafen a. Rh., 27. April 1907. Kgl. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbuxs-

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin Druck der Norddeutschen Buchdruckterei und Verlag?

erfolgt.

Kgl. Amtsgericht.

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr, 32.

Actiengesellschaft in Leipzig, Zweigniederlassung: Die Generalversammlung vom 18. April 1907 hai beschlofsen, das Grundkapital um ahthunderttausenz E Mark durch Ausgabe von achthundert Aktien im Nenn- betrage von je eintausend Mark, die zum Kurse von 120 9/6 ausgegeben werden sollen, zu erhöhen. Von diesen achthundert Stück neuen Aktien werden vier- hundert Stück den jeßigen Geschäftsanteilinhabern der Deutschen Mutoscop- und Biographgesellschaft mit beshränkter Haftung in Berlin gegen Uebergabe der sämtlihen Geschäftsanteile im Nennbetrage von fünfhunderttausend Mark übergeben;

Beir. Firma G. Heinrich Weinspach in Specht?

S I E S

M e E E E R

zum Deutschen Mf 112.

Der Inhalt dieser Beilage, i zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, i A,

Staat3anzeigers, SW.

ilhelmstraße 32,

Handelsregister, Magdeburg. 1) Bet der Firma

ist eingetragen: Die erloschen. d

schaft ermäthtigt.

2) Bei der Firma „Ferdinand Ohms“ zu Han- Ferdinand Ohms ist

Magdeburg-Neustadt unter Nr. 1475 des delsregisters A ift eingetragen : aus der Gesellschaft ausgeschieden.

3) In das Handelsregister A ist unter Nr. 2241

eingetragen: Die Firma „Jda Weundenburg“ zu

Magdeburg und als deren J

Ida Wendenburg in Magdebur 3. Magdeburg, den 7. Mai 1907.

Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8.

Minden, Westf. Handelsregister (13702 des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. | Diz unter Nr. 318 des Handelsregisters Abteilung A

eingetragene Firma Ernst Dieselhorst (Firmen-

inhaber : der Kaufmann Ernft Dieseihorst früher in

Minden) ift gelö\{cht am 4. Mai 1907.

————

Mosbach, Waden. [13703] um Handelsregister 4 O.-Z. 251 wurde das Er öschen der Firma „Nathan Blum“ in Hoch- hausen eingetragen. Mosbach, den 4. Mai 1907. Gr. Amtsgericht. Mülhausen, Els. [13810] Handelsregister Mülhausen i. E. Es ist heute eing:tragen worden: E „În an "L E (6) ra C lelsastreglsttts þ aen Handel8gesells{a V & Ries in Rixheim: Ea e Firma ist nah beendeter Liquidation erloschen. b, In Band V Nr. 82 des eiae Ll Firma Anna Zuber in Doruach. Inhaberin ist die Ehefrau Anna Zuber, geb. Heim, Dornach. a Kaufmann Emil Zuber da'elbst is Prokura ellt, Eee, castBivela: x Sc)wetnezüchterei und Handel mit S{weinen. Mülhausen, 4. Mai o 2 E Kaiserl. Amtsgericht.

Hülheim, Ruhr. Befann!machung. [13704 In das Gesellschaftsregister ist bet t ei Körth «& Cie. Gesellschafi mit beschräukter N za Mülheim-Ruhr heute eingetragen o (24 Durch Beschluß der Generalversammlung vom S eas n G das S um 168 000% erabgeseßt worden und beträgt

1A gt sonah nur noch

Mülheim, Ruhr, den 3. Mat 1907.

Köntgliches Amtsgericht.

Aen aa

Veute ist in Abteilung B unseres Handelsregisters unter Nr. 12 eingetragen : Maa E A bank Zweigniederlassung Neuhaldensleben mit dem Sitze in Neuhaldensleben. Die Gefell- schaft ist eine Aktiengesellshaft mit einem Grund- fapital von 24 000 000 Æ (16 000 Snhaberaktien zu le 1500 6). Der Vorstand seßt sih zusammen aus den Kaufniann Moriß Schulße zu Magdeburg, dem

Kaufmann Heinrich Wiede zu Hamburg, dem Bank- direktor Alfred Hommel zu Magdeburg und als deren Mertrmter : s

agdeburg, dem Kaufmann Joseph Sander zu Hamburg. Der Gesellschaftsvertrag ist in bar Fassung vom 27. März 1900 mit Abänderungen vom 27. März 1901, 7. September 1905 und 21. März 1206 gültig. Leßtere betrifft die Vertretung der Gesellschaft, die in der Weije geregelt ist, daß Er- klärungen, durch welche die Gesellschaft berechtigt oder verpflichtet werden foll, entweder a. von 2 Vorstands, mitgliedern oder b. von einem Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen oder c. von 2 Prokuristen ab- zugeben find. Stellvertreter von Vorstandsmitgliedern haben in dieser Beziehung gleiche Rechte mit den Vor- standsmitgliedern felbit.

Neuhaldensleben, den 4. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht, Mem Aae. [13706] ‘intragung in das Handelsregi

am 6. Mai 1907 : Y U

die offene Handelsgesellshaft Pries & Liebe und als deren Inhaber die Fabrikanten Adolph Pries und Gustav Liebeck, beide in Neumünster. Die Ge- sellschaft hat am 1. April 1907 begonnen.

Königliches Amtsgericht Neumünster. Neunkirchen, Bz. Trier. [13707]

In das hiesige Handelsregister Abt. B ist heute bei der unter Nr. 18 eingetragenen Firma: Neun- firher Tonwerke, UAfktiengefellschaft mit Sitz in Neunkirchen Reg.-Bez. Trier, folgendes ein- getragen worden:

Die Bestellung des Kaufmanns Karl Moenning- bof zu Neunktrhen als Vorstand ist widerrufen. Das Aufsichtsratsmitglied Julius Schneider zu Neun- kirhen ist zum stellvertretenden Vorstand bestellt. ggeeunkirchen, Reg.-Bez. Trier, den 30. Aprik

Kgl. Amtsgericht. Nürnberg. Sandeléregisftereinträge. [13708]

1) Hainisch & Erlmeyer in Nürnberg. Unter diefer Firma betreiben der Annoncenerpe-

nhaber: Fräulein

in

[13705]

er die Beka tmacun onkurse fowie die Tarif- mnn

[15701] „Fabersche Buchdruckerei‘ ¡u Magdeburg unter Nr. 344 des S E R Prokura des Gustav Faber ist Der Kaufmann Gustav Faber hier ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter Ah Er ist, wenn er niht mit einem anderen Gesellschafter zusammen handelt, nur in Gemeinschaft | B mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesell-

cem Kaufmann Albert Bothe zu | 4

Zehnte

Reichsanzeiger und Königlich

Berlin, Freitag, den 10, Mai

en ‘aus den Handels-, Güterrechts8-

Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin

Nürnberg, ebenda seit 1. Mai 1907 Handelsgesellschaft ein Annoncengeschäft und et G e S i , + Bergmann in Nürnberg. Die Gesellschaft hat fd durch els sellschafter aufgelöst; die Firma ist erloschen. 3) Emil Bergmann in Nürnberg. ae dieser R A fenbanbl tann in Nürnberg eine HWfenhandlung. 4) Adolf Bergmaun in Nüruber

Bergmann in Nürnberg eine Hopfenhandlung. 9) A. Wahnschaffe in Nüruberg. Kaufmann Wilhelm

der Gesellschaft ausges

sein Sohn Karl Preu,

[haft eingetreten.

ie Nürnberg ist erloschen.

6) Marquard Kastner in Spalt.

e G ist erloschen.

Nürnberg.

nunmehr :

1) Frau Emma von Bismarck, geb. verw. Lewandowski, Oberleutnantsgattin in Vienen

hafter Hans Dahse ermättigt. in Berlin bleibt bestehen. berg.

wurde eine Aenderung des Gesellschaftsvertrages be lossen. : 9) Sch. Wassermann jun. in Nürnberg. Vie Prokura des Kaufmanns Ludwig; Wasser mann in Nürnberg ist erlosen. Nürnberg, 4. Mai 1907. K. Amtsgericht.

Oberndorf, Neckar. K. Amtsgericht Oberndorf. In das hiesige Handelsregister für Blatt 199, wurde heute eingetragen : Die Firma berg, Inhaber: Christian Wi SOLAR \ nzer, Kaufmann in Den 24. April 1907. Amtsrichter En drif.

Oberndorf, Neckar. [13710] 2 sw. Amtsgericht Oberndorf. __ In das hiesige Handelsregister, Abteilung für Ge- sell\haftsfirmen und juristische Personen, wurde heute bei der Firma Moosmañ «& Cie. in Lautervach Blatt 42 eingetragen: , Der Gesellschafter Josef King in Lauterbach ist infolge Todes aus der Gesellschaft ausgeschieden. Als Gesellschafter ist neu eingetreten : Vikior King, Kaufmann in Lauterbach. Den 25. April 1907.

Amtsrichter Endriß.

OMenbach, Main. Befanntmachung. [13711] O NO Handelsregister wurde eingetragen unter

Die Firma Frit Seuling zu Offenbach a. M.

Inhaber: F1uiß Seuling, Kaufmann, daselbst.

L NAERA a. M., 2. Mai 1907. roßherzoglihes Amtsgericht.

OMenbach, Main. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister wurde eingetragen zur Firma A. Biuupbacher zu Offenbach a. M. uer al G

as Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Fri Brupbacher zu Offenba a. M. mit dem R die Firma fortführen zu dürfen, übergegangen. Offenbach a. M., 4. Mai 1907,

Großherzoglih:8 Amtsgericht.

OMfffsenburg, Baden. [13713] Handelsregister.

In das Handel8registec A Bd. I O.-Z. 247

Seite 537 wurde heute eingetragen :

Sbilte 2: ‘os palte 2: ertheiuisckes Dampf - Säge- und Hobelwerk F. Falk & Cie in Auluweite. Spalte 3: Falk Falk, oriß Falk, Louis Jelheimer, anl as ax Falk, Kaufleute, alle wohnhaft in Straßburg. y : Spalte 4: Dem Kaufmann Adam Wohlleben in Appenweier ist Prokura erteilt mît der Maßgabe, daß derselbe nur in Gemeinschaft mit einem Gesell-

schafter zeihnen darf.

Spalte 6: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- schaft hat am 19. Januar 1907 begonnen, ee Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Gesellschafter allein berehtigt.

Gegenstand des Geschäfts: Betrieb einer Holz- handlung, eines Säge- u. Hobelwerks,

Offenburg, den 6. Mai 1907.

[13712]

rplanbekanntmachungen der Ei enbahnen enthalten

Zentral-Handelsregister für

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche

f c . , Selbstabholer au urs die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

ezogen werden.

der Garderobepähhter Albert Erlmeyer, beide in in offener

luß der Ge- r Kaufmann Emil Unter dieser Fitma betreibt der Qaufimasit Adolf

reu in Nürnberg ist aus eden; an seiner Stelle ist i i Kaufmann daselbst, als weiterer vollterechtigter Gesellshafter in die Gesell-

Prokura der Kaufmannsgattin Lina Preu in

1 ebrüder Lewandowski, Hauptnieder- laffung in Verlin, Zweiguiederlafsung in

Gesellschafter der offenen Handelsgesellshaft sind Sachs, burg a. H., 2) deren minderjährige Tochter Frieda

ewandowski, 3) Hans Dahse, Kaufmann in | Firma Dr. F. Prollius i i Berlin. f Parchim, den 7. Mai ae m eingetragen Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Gesell- Großherzogliches Amtsgericht.

Die Prokura des Kaufmanns Leopold Abraham 8) Deutsche Bank Filiale Nüruberg in Nürn- In der Generalversammlung vom 27. März 1907

[13709] inzelfirmen,

Christian Winzer, Kolonial- wareu und Delikatessengeshäft in Schram-

Beilage

8°, Zeichen-, Mujt nd, ers(hein U

Vereins- (enofsenschafta, ö in einem besonderen

4 Bez blei ugspreis beträgt In ertionspreis f I A

Ohligs. [13714 Für die unter Nr. 86 des Handelsregisters A ein

n R Ro T0 Atulleai er Plümacer, beid protura erteilt worden. E S O hligs, den 25. April 1907. Königliches Amtsgericht. M enba n dem Handelsregist | N Feu „P a zes ster Abteilung A it Pier «& ranieuburg““ eingetragen. Gesell 1) ter Landmesser Felix Rie E

heut

nd:

burg.

Die Gesellschaft besteht seit 1. April 1907.

Oranienburg, den 30. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Parchim,

Zur Firma Maschineufabrik Germania, Ge

n das Handela9re Périaen Handelsregister das Ausscheiden des bis

zu Parchim zum Geschäftsführer einget :

Parchim, am 6. Ma Loe ita Großherzogliches Amtsgericht.

„{| Parchim.

Pausa. Auf Blatt 96 des

Weihermüller «& Co. in P worden. Gesellshafter sind der Karl Gustav Weihermüller und - | Marie Weihermüller, geb. Spranger,

Mutrer- und Börsenregistern,

getragene Firma Kamphausen « Plümacher in swald- Plümacher und

[13715]

irma „Vermessungsbureau Friese vereidete Laudmesser in

2) der Landmesser Heinrich Friese, beide in Oranten-

[13751] eschast mit beschränkter Haftung zu Parchim,

1 Geschäftsführers Kaufmann Richard Lüthgens und die Bestellung des Rentners Frit Ööppher

13750 In das Handelsregister ist das Erfo, de

hiesigen Handels ders f lengen Handelsregisters ist heute die offene Handelsgesellschaft in Frie Gustav ausa eingetragen Stidereifabrikant dessen Ehefrau beide in Pausa.

Preußischen Staatsanzeiger.

1907.

cherredtdeintragsrolie, über Wa rene e

‘der Urh Blatt unter B

das Deutsche Reich. (x. 1129,

entral -Handelsregister für das Deutsche Reich t ür das Vierte ür den Raum einer Druckzeile V0 4,

ce in der Negel täglih. Der

e inzelne Nummern kosten 20 d.

Dem Kaifinänds Hugo B M eta vérari etnem Vorstandsmitgliede ; oder einem anderen Prokurist | Gesellschaft boren if sten zur Vertretung der Reckliu hausen, den 4. Mai 1907.

öniglihes Amtsgericht. Abt. 1.

Rottenburg, Neckar. [13724] ; K. Amtsgericht Rottenburg. | Im hies. Handelsregister für Gesfellschaftsfirmen wurde unter Hauptnummer 39 heute eingetragen : Säge- «& Schleifwerk Rottenburg a. N. Me mit beschränkter Haftung. Gegenstand des Unternehmens bildet der Betrieb des bisher dem Gesellschafter Rudolf Feige gehörigen Säge- und Sleifwerks in Rottenburg a. N, der Ein- und Verkauf von Hölzern aller Art, glelchviel ob in ursprünglihem Zustande oder erst nah er- ese d britie M gus me Gesellshaft selbft r durch dritte, sowie die Beteiligun - } oder ähnlichen Unternehmungen. E E Grie rgtal ran 20 000 A o eschäftsführer riedri - mann in Hall bestellt. s E E Den 6. Mai 1907. Amtsrichter gerle.

Rudolstadt. Befkfanutmachung. 13725

In unser Handelsregister Abt. B ift beuts ies Nr. 9 die Brauerei-Aktien esellschaft Schaala- Rudolstadt (Aktiengesellsha\t) mit dem Siy in | Schaala eingetragen worden. Der Gesellschafts- vertrag ist am 27. März 1907 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens i die Brauerei und Mä!zerei, der Betrieb der Gast- und Schankwirt- schaft, dec Erwerb von anderen Brauereten, der Betrieb E Brauereibetrieb gehöriger Nebengewerbe und der Absatz der von der esellshaft hergestellten Fabrikate. as Grundkapital beträgt 200 000 M und ist in 200 Namersafktien zu je 1000 A zerlegt. Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus einer oder

] | Dieckmann is erloschen. - Ede in Essen: Rüter fd | daß er in Gemeinschaft mit

Angegebener Geschäftszweig : Stickereifabrikation. | mehreren vom Aufsichtsr ä [châf : ; ‘eren at zu wähl 1 V Pausa, u Mai 1907. Die Bekanntmahungen bar Geselle ccleten: - öniglihes Amtsgericht. dur den Deutschen Reichsanzeiger. Pinneberg. [13717] | Die Berufung. der Generalversammlung erfolgt

In unser Handelsregisier

Wegner «& Co G. m. b. H. folgendes ein getragen :

bruar 1907 aufge!öst und in Liguidation getreten.

Pinneberg. Pinneberg, den 1. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

Pirna. Auf Blatt 384 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna, die Firma Rhadoonit - Werke, Ge- feUschaft mit beschränkter Haftung in Dohna etr., ist heute eingetragen worden : Der Gefellschaftsvertrag ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 10. und 17. April 1907 laut der Notariatsprotokolle von diesen Tagen abgeändert worden. Das Stammkapital ist auf vierundachtzig- tausend Mak erhöht worden. Pirna, den 4. Mai 1907. Das Königliche Amtsgericht.

Pirna. [13718] Auf Blatt 484 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Pirna, die Firma Teubert «& Comp. in Pirna betreffend, ist heute eingetragen worden: Die Gesellschaft is aufgelöst. Der Techniker einrich August Teubert is ausgeschieden. Der E Gustav Hermann Schmidt führt das andelsge\chäft fort. Hermann Schmidt. Pirna, den 6. Mai 1907, Das Königliche Amts3gericht. Plauen, Vogtl. [13 Auf dem die ofene Handelsgesellshaft Gruber & Hagen in Plauen betreffenden Blatt 1751 des die Gos lers (h ie f vletzagen worden, daß

ejellchast aufgelöst und die Firma erloschen ist. Plauen, den 6. Mai 1907. R Das Königliche Amtsgericht. Rathenow. 13721] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 315 ist die Firma Paul Weiß in Rathenow und als deren persönlih haftende Gesellschafter : : Kaufmann Paul Weiß, 2) Shiffsbaumeister Hermann Weiß beide in i Oa als offene Handelsgesellshaft eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. April 1907 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder der Ge'ellschafter ermächtigt. Rathenow, den 3. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

Die Firma lautet künftig:

720]

Ratibor, 13722] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 480 die neue Firma Arthur Foest, Ratibor, und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur Foest in Ratibor eingetragen worden.

Amtsgeriht Ratibor, den 4. Mai 1907. ReckKklinghausen. [13723] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma „Westdeutshe Terrain-Aktien-

esellschaft zu Efsen-Ruhr mit Zweiguieder- lafsung Iu Reeklinghausen““ (Nr. 34 des Re- isters) Regierungs- und

folgendes eingetragen : aurat a. D. ul Karsch zu Essen ist aus dem

ditionsgeshäftsinhaber Adolf Ignaz Hainisch und

Großh. Amtsgericht. L.

B ift bei der Fi ¡„Dolsteinische Cordes Leichtftein Ard

Die Gesellschaft ist durch- Beshluß vom 6. Fe- Liquidator ist der Goldshmied Hugo Oelker in

[13719]

durch Bekanntmachung im Deuts Ï

Die Gründer der Gesellschaft f nleiger.

¿ 1) der Rentner Johann Barthel in Dresden,

Sthaala s Albert Georg Krebehenne in er Kausmann Nobert Hartung i

5 dec Rentner Karl Gb in M abolsde Be

der Kaufmann Karl Kohnstamm in Nürnberg.

te Gründer haben sämtlihe Aktien übernommen, Die Mitglieder des Vorstands sind der Kaufmann Albert Georg Krebehenne in Schaala und der Kauf- mann Hermann Heyden in Blankenburg. Die gerihtlihe und außergerichtlihe Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur beide BVorstandsmitylieder. Der Aufsichtsrat ist berehtigt, etnem einzelnen Mitgliede des Vorstands die Vertretungsbefugnis allein zu erteilen, In Vertretungsfällen kann der Aufsichtsrat eirs seiner Mitglieder erwächtigen, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesfellschaft zeitweilig zu vertreten. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind der Kaufs mann Robert Hartung in Greußen, der Rentner Karl Götze in Rudolstadt und der Kaufmann Nichard Blechshmidt in Volkstedt. ‘Die mit der Anmeldung eingereichten Schrift- stücke, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und Aufsichtsrats sowie der Revisoren können während der Dienststunden auf der Gerichts\chreiberei cin- gesehen werden, von dem Prüfungsbericht der Revisoren Su aus e Ras (agt er des Fürstentums

arzburg-Nudolsta nt genommen werden. Rudolstadt, den 7. Mai 1907. i Fürstlihes Amtsgericht.

Schmalkalden. [13727] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist am 7. Mai 1907 folgendes eingetragen worden: Nr. 151, Firma M. Krause « K. Le in Varchfeld, offene E Die Gesell- schafter der am 1. März 1907 begonnenen offenen Handelsgesellschaft find Mechaniker Max Feodor g Ey Fee Dae Gues Des in Barthe

eld. ur Vertretung der Gefsell!aft ift ieder Gesellschafter ermächtigt. y y Schmalkalden, den 7. Mai 1907.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 2.

Simmern. [13811] Nachstehende, in unserem Handelsregister einge- tragene niht mehr bestehende Handelsfirmen :

a. N-. 29: „Johann Merz“ in Simmern, Jn- Pit Gerber und Lederhändler Johann Merz da- erv,

b. Nr. 81: „Witwe Z. Furck“ in Simmérn, Inhaberin eines Bäkerei- und Spezereigeshäfts selb La Kohler, Witwe von Zacharias Furck, da- evi,

c. Nr. 20: „Bernhard Michels“ in Rhein- böllen, Inbaber Kolonig][- und M v händler Bernhard Michel® daselbst, Viana

sollen von Amts wegen gel ö\{t werden. Die Inbabe

der Firmen oder deren Nehtênachfolger R

gefordert, ihren etwaigen Widerspru gegen die

Löschung der Firmen bis zum L, September 1907

geltend zu machen.

Simmern, den 29. April 1907.

Königliches Amtsgericht.

T n E U A n unser Handelsregister Abteilung A heute

d Grote in

unter Nr. 195’ die Firma Friedrich

Vorstande ausgeschieden. Die Prokura des Ferdinand

Stallupönen und als deren Inhaber der Kauf«