1907 / 113 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Í Kölnische Gummifäden-Fabrik Dm ltiedeT, Herrn Leopold Sursn in Cöln der | [14314 è D L Es baft, gewi Grab, ebenfalls in Cöln wohn- Lederfabrik Hirs ersammlung vom 20. „Deu ( R an Sielle des verstorbenen Auffichts: SCöln-Deut, ms SornI0r, s B . 138601 m e is i In der E a A) i g die Verteilung R Fuge edehabien Seneralversammlun wurde für das Geschäftsjahr 1906 An Grundstücke- und Gebäudekonto: Beltend M : 2 u e \ t c c l i g e i sofort gegen Fe Bee un der Eiben Dibidendenteeine Stück beschlossen; die Auszahlung erfolgt Zugang in 19066... .., n o E 1 314 522 v s Ö é é L E ua 92 933 4 fs 7 ¿2 Bas -Gesellschaft, Berlin, R B8 Saa j m j g g t t Eisenach, d Eisena E vormals V. M. Strupp Aktiengesellschaft, Filiale | - Grubenkonto: )Vtiapie S8 1 223 69} 1 365 232/63 E U eu cu i él all cl el un l l reu l en aa S anzeiger. , den 4. Ma : : 0 R aa eie o 124 043 h 1 in S : : V Elektricitätswerk Eisenach. „. Mas@jinen- und Keselkontó: Besab am 11a 9 923 114 11 : A 103. Berlin, Sonnabend, den ll. Mai 1907. Aktiva. ab cans x g Aas e Geschäftsjahr, Zugang in 1906 . . G E a 716 229/67 % F : fac AEP R S S SR T Aa SRER Ce 66 287 i 1, Unterjuhungsjachen. G i 6. Kommandit + : : 78 Ï / L ; i : gesellschaften auf Aktien und Aktiengesell\{ch. An Effektenkonto k S M tats Gai O R 3. üntale und S S a Ba U O entli er An ci 7. Erwerbs- und Wirt Ga enan aen tin Bicatonw. 48 220—|| Per Aktienkapitalkonto . M 01 She tao: land an in Arbeit befindlichen Häuten am 31. 12 1906 E 704 265/70 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. j Î ger. 9. Bankausweis R E Lo. 98 053 ¿" Obllgationmtonid: 500 000|— M 6 estand an Rohhäuten am 31. 12. 1906 . 12, 3156 237 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. i 12: B t O - Elektromotorenkonto 8 laut Bilanz 1906 | 334 500/— wêrtigen Lagee eno an fertigem Leder in Hirshberg und an den aus. | 996 524 Ff da : R Ai 2A E N a U «d O Es A - : e R L 3 ; ere Aktionäre auf, ihre Ak | - | [1434 : T e E O vas . Á 5 000 2 A e C fn Be E h 536/|— E i) Kommanditgesellschasten vis A erelerin aleinen e Ktilen ne e E Bie Herre Aktionäre unserer Gesellschaft werden V Die Berten Aktionäre unserer Gesellschaft werden Beisteueranlagenkto. 3 249|73 ns 7 3115 E and an Abfällen und Leimleder am 1157— auf Aktien U Aktiengesellsch späteftens bis zum 17. August 1907 eiu- hierdurch aufgefordert, am L. 7. cr. weitere 109% aufgefordert, die leßte Rate von 10 °/ auf die Abschreibung 10 % 324197 2 924 L j « Kassakonto: Bestand an Kassa ‘am 31. E 164 2 9 « | schließlich bei den oben bezeichneten Stellen ihrer Zeichnungen an die Geschäftskafse oder an Aktien Nr. 151—300 mit #6 100,— pro Aktie E af Gre Vert G p 281000—] Wedselko, B. aben bet der Reichsbank am 3 o R O 63 629 5 E mei [ A ti S i N P 90 eingereichten Aktien werden 19 nebst La rgee Privacb Le Rb ed han M li “Besu E) rimunder Glü-Anf-Brmn E v en- " elkonto: A L u - n wer atban l Auyf- i A. Abschreibung 10 9/6 16L/W N " Effekte DoAIS i Bend an Been am L G 32 663141 Weißtha él z ctien Pp nnerei. den dazu gehörigen Gewinnanteil- und Erneuerungs- | der N Falversammlung y. L G, aaten, ortmunder Glü Auf Brauerei A-G. Kontokorrentkonto 16/14 14531} Koutokorrentkonto 4682/98 | ¿ Debitorenkonto : Außenstände ta Girins A 4 Sa 6 Rit S5uN ( M d ia E 4 nrr 1004 scheinen vernichtet, und wird 1 Aktie, mit Gültigkeits- Siseld, 10. Mai 1907. [14352] Armin Kaupe. F. Ie G a „Kreditores“ f erg am 31. 12. 19 L 56 E zu der , . - [V k , zurü i ihorrli M, 39 gctececui “D 116 868/04} » Wabrinarfentonts i; 16 228/37 Filiale Berlin: - der Filiale Berlin am 31. 12, R 1 707 zu A y | Nachmittags S Uhr, im Geschäftslokale der Ge- E Si Aktien die zur Zu- f reiherrlid von Ecardstein sche Ilfelder Aus dem Auffichtsrat unserer Bank ist E e Bee gs- . Reservefondskonto 1158/78| * Bestand e E 1/42] 2791 953/74 F sellschaft in Mittweida (Bahnhofstraße) stattfindenden | sammenlegung erforderliche Zahl nicht erreichen, der Thal-Brauerei Act.-Ges. Geheime Rat G. von Stößer in Karlsruhe infolge Fnventarienkonto 419/65] » Erneuerungsfonds- 21 851/01 an Kafsa am 31. 12. 1906. . L diediährlgei ordentlichen Geueralversammlung | Gesellschaft aber zur Verwertung für Rehnung der Der Vorstand Der Aufsichtsrat Ablebens ausgeschieden. f Mobilien“ f ¿ E 90 n O auswaren T2 8 822/07 . ergebenst eingeladen. N Beteiligten zur Verfügung gestellt werden, werden | Röer. Sn eider. Schemm. | Karlsruhe, 10. Mai 1907. Abséreibun: E 2 582/40 Konto für Anlage. 478/99 v v Nen am L G S 161 883/15 i Behufs Teilnahme an der Generalversammlung | von den sämtlichen in dieser Weise eingereichten | Badische Feuerversicherungs-Bank. g 29% 645/60 1936/80 tilgung und Ab- « Fuhrwesenkonto: Bestand an Wagen, Automobil 2c. und Pferden an, 1|—| 1707062 2 F sind die Aktien oder die notariellen Hinterlegungê- | Aktien immer 19 vernichtet und eine durch Stempel " Jnbertarienkonto reibungen: L O 2c. und Bs am L bescheinigungen mindestens 3 Tage vor der- | aufdruck für gültig geblieben erklärt. Die leßteren [1370] Bill - B 9 A (G Ab er s h 2 642/83 Ansammlung bis Buda n G 3 685,45 24 061|— Y selben bei werden zum Börsenpreise und in Ermangelung eines a rauerei 4 „Abschreibung 25 0/9 660/71] 1982/12 T S 170840 der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt | soliden dur ffenlihe Versie geen ee s 4 ®%ige V i - Betriebömaterialien- f Zugang in 1906] 31 532/80| 298 183/70 Abschreibung pro 1906 . ,.. #6 105 393,80] 15 769/40 [ in LOLEs G De ie dee Wuelin M IED, Pen Beteiligten nah Verhältnis ihres oige orrehtsanleihe. go Atiertt: ¿dn Balcaictiktat. 80 H « 10740,70|__21 769/40] 24 000|— der Derounee O be (ortieee Gele | L omr Vie pu M veel s Os v Abs h e ensi O 745/42 O, 915 « Betriebsmatertialienkonto : M. 94 653,15 _ Ÿ ODET Mittwc id Y a 4) Soweit bis zum Ablauf der festgeseßten Frist Bei der heute durch den Notar Herrn Dr. Bartels vorgenommenen Auslosung sind zur Rück hreibung 25 9/0 186/35 559/07] » Obligationszinsen- 15|— Bestand an Baumaterialien am 31. 12. 1 Y G Vas i eida die Aktien nicht eingereicht sind, oder soweit die ein- | zahlung auf den L. Juli 1907 die folgenden Nummern gezogen worden: Werkstatteinricht.- on konto per 1. 7. 06 j : . Geléreliiätatialitn « e E A 47 863/47 E u QeN n Aktionäre lieat der Gesäfts aen Aktien die zur Ausführung der zur bes 4 44 47 52 67 79 99 104 130 131 133 139 150 162 167 186 192 205 210 230 247 254 Konto lt. Blz.1905 2381/81 ; Obligatiorsiinsen- 40/— O E e 9 469! l b i nebt ReGnu sabsc{luß a 18 Ma [18- | schlossenen Zusammenlegung erforderliche Zahl nit | 277 279 294 330 407 460 467 472 473 479 533 576 581 582 658 670 674 681 707 740 762 767 790 U e 417/65 konto per 2. 1. 07 1990 ¿ « Hafer, Heu 2c. am 31. 12. C 9 750|— [ b ta Gute eite Gesellschaft in Mitt S erreichen, der Gesellshaft aber auch nicht behufs Ver- | 828 877 907 942 968 = 50 Stück à A6 1000,—. | 3775/96 « Dividendenkonto T s A G e o o dae 10 676|— h 2 8 Gedruckte Exemplare desselben wertung für Rehnung der Beteiligten zur Verfügung Die Rückzahlung erfolgt bei der Vereinsbank in Hamburg gegen Einlieferung der Vorrechts- Abschreibung 10 0/6 7 s o uod ro 1906 E a ; 7 Betelabdinateriatian M e M. 80 000 “(h 4 4 ‘Mai E M ; r E lea L ; R E e e Ram e zun nr : vis e E Zinsscheinen. Die Verzinsung der ausgelosten Vorrechtsanleihescheine hört S ZE e Gewinn- u. Z P O G E o ooo L 74 f i O j geführt, daß die Aktien für kra rt un älligleitstage auf. v S d tiquien- E N / Gas a e Mobilien C e « 5 434,23 HT i Gmpfang E evang: a E e für R E 1 90 Alien Hamburg, den 2. April 1907. S 5 L "B 2 o eini d p 04892 “A H x + en ausgegeben werden, und zwar für je en , M . " R I S G | Ée P ala inczerial ten S 257 40 7 1) Gele er d ; j ore, | immer eine neue Aktie. Diese neuen Aktien sind Vill-Vrauerei A. G. Abschreib O 504/49 . Wohlfabrtseinri O C 57 993,80 E l 2) Beschlußfassung über Genehmigung des Ab- | für Rechnung der Beteiligten dur die Gesell- Der Vorstand. / retbung 25 9/6 196/12 378/37 / G Wu b D Eines für die Beamten und Arbeiter der Led 7 M 70 764/47 F \{chlusses und über Verwendung des Reingewinns. | haft zum Börsenpreise und in Ermangelung eines | [13848] ; 7 5 Bekleidungskonto . m. b. H.: Geschäftsanteile der Lederfabrik am 31. Dejtaber ene 3) Entlastung des Gesellshaftsvorstands und Auf- | solchen dur öffentliche Versteigerung zu verkaufen. Vilanz Des Pforzheimer Bankvereins (A.-G.) [t. Aufnahme . . 598/65 r 1906 . 195 000|— F sichtsrats. Der Erlös wird den Beteiligten nah Verhältnis per 31. Dezember 1906. | Soll. [ Haben S O Per Ak Passiva 12 306 905/06 Ÿ A be tin 10, Mai 10077 P Berfdgis S i \ " elgu s d Em | cnDLO H n 1 , . ¿ S ieneasubtt | er S Fentapitaltonto e l Weifethaler Actien-Spiunerei. LAN erne den 8. Mai 1907, Aktienkapitalkont “e 9 L s L 3195/11 " M S e ois e 0 4 000 | N Aufsicht Hannover, I A E i O 3 000 000 " Haftpflihtversicher.- ù Reservefondskonto Ee 1 000|— i : Rüdiger, orsißender des ufsich rats. Granitwerfkfe Steiuerne Renue Reservefondskonto S L es S a a 0 (0 S esa aa 0A O 540 000|— A. 120/— L C a ee ie ooo ea a 25 n D [14311] Aktiengesellschaft. C 100 000¡— : Licht- und Kraftstation e Aa iben av 947 498/45 ; Granitwerke Steinerne Renne Der Auffichtêrat. Der Vorftaud. E ged : an bee Renribabn, | B aaa 85 085 45 F Aktiengesells ft Selly Meyer ste.in. Facob. E A a e oie s o oe O 6 1 000|— | N S IC L onto Y 10 818/42 4 Spattaflenkonto 8 70 000 a In den E L [14313] Kefsatono L 412 04s 34 ; b, SEHGINS S T oe ooo s o eia s O n . A I o o s eie oro e o o oa aae ae E S i Se s e 566 99 aid í Divan C C L 7174568 F unserer G-sellshaft vom 23. März und 18. April Granitwerke Steinerne Renne E E oa bs al ecd o oe 601 717|— 7 , c. Masthinenkonto . [22075898 645/40) R a V 29 ao 1907 is beschlossen worden, das Grundkapital um Aktiengesellschaft. Dividendenkonto, nicht erhobene Dividende „bo 450|— j Zugang E 64 O 990 952/96 Kreditorenkonto: diverse Kreditoren . : S Es J 980 634 45 atn Mas L 6 200 Vat I O uy Be abe ibn In den Generalversammlun en unserer Geselle E Sonto S A S S A N J 781 065 22 | - à. Afumulatorenkto. |————|_| 43 910 45 e S 2569 329/67 e e 1006 qu ‘erhöhen, Diese zeuen Akten | (daft vom 43. Mär ugd. 18, Fyril 1907 f unler S n I L O «raus 4 v0, S EPEIEtUnaS L | ; Gewinn- und Verlusikoats: ‘Woitita E : i _— 24 331/32 D E 39 nd p bestehenden A a Gt R ade 1) Das Glo E unserer Gesellschaft wie E Dan per S e R s aa No a E 79% 182/68 j S 3 i E eo able 59 161 L am Gewinn vom Tage der Einzahlung ab teil. um 1 311 000 4 auf 69 (00 M in der Art herab- Immobilien, abz. Hypotheken... 180 333/01 Lit a 18 494/84] 214 068/11 - L 892 if Dieselben sind von mehreren Großaktionären der | eseut, daß die sämtlichen Aktien unterschiedslos Gewinn- und Verlustkonto, Vortrag aus 1905. . d 57 515,34 : 5 L A l 1957874 Hiervon auf : Spezialreservefondskonto Ce 948/40| 952 109/42 Gesellschaft gezeihnet. Nachdem der Erhöhungs- N erbältnis von 20 : 1 zusammengelegt werden Reingewinn per 1208 e ch » ei ib 6 o as 300 578,— 358 093/34 j - g. Elektrizitätstesser- S 4 100 000|— beschluß fowie die erfolgte Durhführung desselten ir ist bef Zusar | : z O 80 423/91 r O 400 000 in das Handelsregister eingetragen worden ist, bieten 2) Jeder Aktionär ist befugt, die en Ms 12 064 022/39]12 064 022/39 Z 8 #28 Arbeit E 6 555104 die Zeichner der neuen Aktien ihrer Verpflichtun seiner Aktien durh Zuzahlung von 95 °/ auf jede | Soll, Gewinu- und Verlustkonto. Haben. i Unterstat erunterstützungs .| 21955510 Zeich h pfl g h (ivie a L el A Beamtenpensi Nano E 12 000 A gemäß diese Stücke nunmehr den bisherigen Aktio- einzelne Aktie auszu] chließen. A Ee O Eau R 12 000 Bien nacy Maßgabe thres Aktienbesiges durch Uns | neh ° nabdem derselbe in das Handeldregisie os s / h Went 24 422/34 Agitofohto fie VNENZNuna des aci vie Din e 100 000 zum Bezuge an. L ständigen Amtsgerichts einget ift un 4 An Steuern und Umlagen 29 380/70] Per Vortrag aus 1905. ; 34 h S 56 662/40 G g des auf die Obligationen von Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum Nenn- es zuzläandigen Amt2ger eingetragen ist, unsere | Div. Unkosten, Saläre, Miete, Ab- « Couponskonto . . 524/20 | e S P ptaaniage usa dhlenden 3 0/0 Amortisations- betrage ohne Stücfzinsenberechnung zuzüglich Aktien- T O tis, L'Anelde Be, des gFreibungen und Tantiemen. | 131 465/93] , Futerefenkonto - +| 249 979182 h A Ss 665/99 t N C j t é i D R ortrag aus . M. V ä rovisionskonto . . . | - d. Maschinenkonto 9 975/93 Bog auf 1900 N L 26 920L C O Bezugsrecht hierauf în | * Hafserode a. H., den 8, Mai 1907. Rad 006 300 5T8,— | 358 093/34) - Wehselkonto . . . .| 4812228 f 0. Leitungsscienen- A 73 634/38 t Vis um 30. Mai 1907 eiuschließlih Granitwerke Steinerne Renue " Sortenkonto . . 7 455/62 J 4 U Ua t teuto 8 47772 952 109 d | an vén Wertténén: M |_} - Effektenkonto . . . .| 35 052/72|_ 461 424/63 b « 8 Bahnkörperkonto . 85 411 7 Debet. Gewiun- und Verlustausw is 12 306 905/06 | in Hanuover bei dem Bankhause Mas Meyer- [14350] Ses: 918 939/97 | | 518 939/97 E h. Stromzuführungs- 682 B E Ta R G aas 2A. Dezember 1906. Kredit. stein, ; “Nach der Vorschrift des § 244 des Handelsgeseß- 1907 Jan. 1. Per Vortrag zur Verfügung der Generalversammlung . . . . # 358 093,34. P “e: rade Ad Su Opels Ci Wleccitinae 2 3 M A S M A N T EOEZ D A Kredit. in Mus bei ¿N Bankhause Hugo bus maden wir hierdurch bekannt, daß das Mit: Pforzheim, 8. Mai 1907. Der Vorstkub. E n: + , f I L \ f N 00 04 247/89 auf Grundstücke und Gebäude Per Vortrag aus 1905. M. [9 auszuüben. j glied des Auffichtsrats unserer Gesellschaft Herr : ug. Kayser | A O ee 78 111/71 ' A 42 223 69 «„ Gewinn auf Warenkonto 99 161/02 Für jede Aktie is die exste Einzahlung von 25 %/o Carl Julius Angerer in Wülfrath durch Tod aus- | [13845] A S 9 797/27]___78 908/98 Gruben a R nio . „1 1045 116/71 ¿zuzüglich Aktienstempel von 2°/o in bar zu vergüten, a 0 ai didor E i Vilanz ver 31. Dezember 19S mm e Basfiva. M [T1257 189/91 A A E | MATEEEE, G O E E Crevitverein Neviges. | Econbliüsitnto anat 151 110/15] Aktienkapitalkonto . | 1068 000|— Ea Y den 19. April 1907. Eise 1257 189/91 Fuhrwesen 78 251,75 ‘Haferode, den 8. Mai 1907. 2 reDilverein iges. G O ee oe S 31 980 E 460 000|— N und rihtig befunden. an den 31. Dezember 1906. ——_21 769,40] 152 168/31 Granitwerke Steinerne Renne __ Müller, Richter. Brahman n. Fabrifgebäudekonto E 256 530 mortisationshypo- Sou everus Thieme. N Eisenach. agt l E E 952 109/42 Aktiengesellschaft. [14328] O 26 659 thelloito 18 036/25 l Gewinn; uud Verlustkonto per 21. Dezember 1906. 104 277173 | L Jacob. Chemische Werke vorm. P. Römer & C°. | ZebeDtungsanlagento 20 444/66) Alieptekonto . . } (9 187|63 i T2 aben, f 8 v d Uebereinstimmung vorstehender Bilanz fowi y 1104 277/73 [1B], / Nienburg a. d. Saale. e E 90 793 | An Obligationszinfenkonto l S ns vorgelegten Geschäftsbüchern bescheini ¿ fowie des Gewinn- und Verlustauswei Granitwerke Steinerne Renne Bilauz per 31. Dezember 1906 Maschinenkonto II 211 308 o Handlungsunkostenkonto . S 8 240|—} Per Gewinnvortrag aus M S Verlin, den 15. April 1907. Gen Dn AOOMIES n d | Aktien esellschaft Hai : et | Maschinenkonto N D 170 853 4 NOEMLCUEIANI Gg O 498/69 O 540/04 Revisions- uud Vermögensverwaltuugs-Acti In Gemäßßeit d 2% {lü} Le dent Aktiva. Mb S Kontorutensilienkonto-. «o ooooo ao 2 366 GASbung 109% bon M 3249,73 . 324/97 * Betriebs, Waren-, Gemäß dem B Melzer. ppa. Dr. S b en-Gesellschaft. lidéen G Ein N A i n aurer tas An Kereaman N E als 1 478 312/40 | Fabrikutenfilienkbonto . „+0 6 327 : R rere Ta M 16145 de, eFleftro- eine Dividende von 10 O 9, M. stattgehabten ordentlichen Generalversamml | 23. März und 18. April 1907 sind die M oizugte h R ddie wbt e 2 n 356 80 a ageronto S A N : 72 000 0 1 ._. Mee #4 L e S 5 mm L c " O, R s De L R E L S e E í S Nat entonto e Mobilien“ s 16/14 Beifteueranlägeit: Unb ge E So diguna des Dividendenscheins Nr. 14 bet e R Dieselbe kann von heute ab | b L M O e BoeaA “t Toy n s, N Kase u. Guthaben b. d. Reihsbk. A O8 O J shreibung 25 9/9 von M 2582,40 .. 645/60 Beleuchtungskörper- Disconto-Bank Bail deus Nelken & Sohu, Verlin R oder bei den Herren Delbrück, | bn i ‘Wegf l pey I A, it Ta bas L 487 350/87 1 MEUTDNBTORIO : aid aa a A fa S 1 3040 » NEN aren tonfo „Werkzeuge“ u ldi dn 121 193/01 | bauk in Siaiee erlin und Hamburg, Dresduer Bauk Fr reslau, bet der Commerz- und D V L daz it f fer G sellschaft unt [i dolos D oos 87 384/78 | Konto vorausbezahlter Zinsen und Versicherungsprämien 10 487/32 Betricbdutenfillenton i von M. 2642,83 .. 660|71| Zinfentono 3 103/95 | nommen werden 9, Hamburg oder bei der Vogtläudischen Bauk in Plau i F e L0y- im Verhältnis von 20: 1 usammengelegt ; Die 2 104 492/96 Wolifettkonto va C 7 298 " nto Ï en in 7 (R 2 S y _—_ O S c A N (2 h 5s reibung 25 9/9 von M 745,42 . , 186/35 In den Auffichtsrat unserer Gesellshaft wurden die E A E dai Bi Beseitigung dilbschreibungen Rin. E e N fel t erf\statteinrihtungskonto I Grnst Popert, Hamburg ausscheidenden Mitglieder, die Herren uny zum Zwe er Vornahme von Abschreibungen | Per Aktienkapital... .... 1 200 000/— | Betriebsmaterialienkonto «o 22 632 P Abschreibung 109% von A 2 748,96 Leopold H. Kaufmann, Frank bezw. zur Reseryestellung. Jeder Aktionär ist jedoh | " Reservefondskonto . . .. 190 000|— | R e C eid S dd 3 432 N Betriebsutensilienkonto Bah E A Aug, W. Ofterrieth Coln trt a: M,, | befugt, die Zusammenlegung seiner Aktien dur | [ Amortisationskonto 400 000 | Wechselkonto abz. Diskont 1 183 || Abschreibung 25 9/6 von p 504,49 ; wieder und an Stelle des ausgeschiedenen Deren A. É Zuzahlung von 95 9/0 anf jede einzelne Aktie auszu- | " Hypothekenkonto . O T 000|— S | c E e “I a2 166 h VBekleidungskonto M 26/12 Herr Ludwig Vo r Schreyer, Plauen i. Vogtl., J [Mitehen. A i E ul 165 356/64 | Gewinn- und Verlustkonto .. 426 429 I Abschreibung 25 0/ neu gewählt. al, Mattighofen, f 1) Nachdem vorstehende Beschlüsse in das Handels- i d’ Verlustkont 104 136/32 : [ Konto für Anlagetil Saa bib N 149/65 Hirschberg a. d. Saale, den 8. Mai 19 b register eingetragen sind, fordern wir hiermit unsere | " Gewinn- und Verlustkonto . . _— 1 624 723 1 624 723/88 P ugang für 1906 MEELRNn Lederfabrik Hirschberg v v4 E Aktionäre, die von dem Rechte der Zuzahlung 2 104 492/96 | Oberheinsdorf bei Reichenbach i. V., den 23. Ja- Vorstehende Bilanz nebst dem Gewinn- und Ver- | C 31 532/80 Ano au Heinrich Kuoch & Co. | Gebrau machen wollen, auf, ihre Aktien nebst Ge- Gewinn- und Verlustkonto. nuar 1907. lutanto habe ich geprüft, mit den U emäß L G L aa 61 181/08 [13868] Bekanutmachun : —— | via testens um "N Mai 1907 eiu Soll e s Deutsche Wollentfettung L vgl Dlichern beeilen, 10, E S Gemäß Beschluß der außerordentl [13867] i | un, 4 ua i 124 837|— Beil C erordentlihen Generalver- : scchließlich An Handlungsunkosten . . .. 79 530/14 : Oberheinsdorf b. Reichenbach i. V., am 23. Fe- Eisenach, den 19. April 1907. 4 837 é E E qus. HEN ist der Siß unserer Gesell- Sf d. H.-G.-B. machen wir hierdurch hei der Gesellschaftskafse zu Hasserode a. §.,| , Erneuerungen ...«-+ -- 25 020/47 Aktiengesellschaft. bruar 1907. Geprüft und rihtig befunden. seuah, den 31. Dezember 1906 Dtetbeeent ah Düsseldorf verlegt worden. | als Au. si Herr Rentier August Herbst sein Amt i bei dem Bankhause Max Meyerstein zu Hau-| , Abschreibungen ...„.«- 40 000|— Charles Clad. Hermann JIunghanns, verpfl. Bücherrevijor. In F éverus T ieme. M Cte Eisenach. geändert : wurde § 1 des Statuts wie folgt | Georg alomon & C Mt GI e belfabrik h L a Bankhause Hugo Thalmesfinger « | " A e Le 104 136/32 | Debet. Gewinn- und Verlustkouto für 1906. Kredit. en orde : enheim. === . Wel]. ntede L ï ONIRESRG N A ATSS Vet D P N RS C G S S A NNI R T DEERART T 2 ie M errn Direktor Paul Seedac fe Geegsammlung plrde an Stelle des nad dem Turnus aus Er aa S ein Concordia Elektricitäts- Tilfit, den 8. Mai 1907. B, S0E l __Cie. zu Regensbur L 248 686/98 Un Saldo ea S 371 614/26} Per Gesamterträgnis} 256 988/52 eopold Aschenheim in Berlin für die Dauer ven 4 Qn es glied unseres Auffichtsrats Herr Direktor | weldhe | ft elne Aktiengesellschaft errichtet, | Tj Der Vorftand der i während der bei jeder Stelle üblichen Ge[chä}t8- Haben. Allgemeine Betriebsunkosten : Materialien, Löhne Bilanzkonto | 426 grn; Ss hn L M lse ee on 4 abren gil ie Binlloc | wide fern Sih (n Vüsllvocf lef unt bres | TilserMöbelsabrikGeorgSalomon&Co. | d? leser" Bl aigceddien Ufa weten | % Gewinn a. L Bebietofoits : -| 20787070 | Gehalte, Koblen, Reparaturen, Spedition, Zinsen, i hel Hirt d 9 ¡o n 4 ° / zu leisten. Die eingereichten Aktien werden ._ d. Betr L Sa / a7 A R Elektricitätswerk Eisenach. Düsseldorf, e ‘a P eshränkt ift. Actien-Gesellschast Tilsit. : mit diedbezüglichem S ipens versehen und | " Seh 9: de Monts Eh gr Steuern, Versiherung und Unkosten . . O Le h rat. r a : Î d w g k S R n E E | Callsen. : bid A \ D. Dijenigen Atllondee, welhe von dem Rue Der Vorstand. 683 4181 i der qua lung tegen S Arien kn Ver ils N Die auf S 9/ festgcsbhio Divid Gilde! itanai nilt Oberheinsdorf b. “Soll i. V., den 23. Januar 1907. j efallen lassen, daß ihr n au eutfett L Ems elegt werden. Zum Zwecke der | 4 §0,— pro Artie sofort an unserer Kasse in tsche oll ui Aktiengesellschaft. hr Nienburg, Saale, zur Auszahlung. Charles Glad.

Durchführung dieser Zusammenlegung fordern wir