1907 / 113 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sthubfrist 3 I ußsr a Vormittags 11 Uhr 38 Minuten.

Firma G. Krüger i1 Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 5 Modellen für Tisch- lampen mit Glasshirm in Verbindung mit Perl- hängen und Glastro) mit Perlgel

9, 1062—1064, 1066—1070, 144a, b, re, angemeldet am 10. April 1907,

Nr. 24 990.

mit Seidenschirm in en und Glaskugeln und mit Glasshirm, Vasen mit Fayencekörpern, helles öhe 48 cm und 63 cm), versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 8091—8093, 8561, 8562, Sch meldet am 11. April 1907, 7 Minuten. Nr. 24 991.

“miar ce S

S

Dekor (ganze H

rijt 3 Jahre, ange- ormittags 11 Uhr

irma G. Krüger in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 5 Modellen für Tisch- lampen mit Glasshirm seladon in Verbindung mit Metall und Seide, Metall und Seide F Glas mit Metall, mit Perlshirm und Glastrop in Verbindung mit Setidenshirm und Glastrop versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, nummern 8087, 8086, 8088,/ 8089, 8090, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. April 1907, Vormittags

irma Lüder’s Druckerei u. «& G. Lüder in Berlin, 1 Umschlag mit 4 Mustern für Reklame- lächenmuster, Fabriknummern d, 00, 1000, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am ril 1907, Vormittags 11 Uhr 18 Minuten. Firma Rabatt-Spar-Vereiu vereinigter Geschäftsleute des östlichen Berlins mit Vororteu Gesell\ in Berlin hat

E

Ct Sr A

Nr. 24 992. Reklameartikel- Fabrik E.

scheine, versiegelt,

Bei Nr. 22 025.

aft mit beshräukter ezüglih des am 30. April 1904 mit Schußfrist von 3 Jahren als Flächen- muster angemeldeten Musters für Gtiketts am 5. April 1907 die Verlängerung der Schußfrist bis auf

rma Freund «& Co. in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 8 Modellen für Wand- und Stehbilder, versiegelt, Muster für plastishe Er- e, Fabriknummern 281—288, emeldet am 12. April 1907, Vormittags

Nr. 24 994. Firma Graphische Kunstaustalt Arnold Weylaudt in Berlin, 3 Mustern für Reklameplakate, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 3480, 3520, 3560, Schuy- frist 3 Jahre, angemeldet am 12. April 1907, Vor- mittags 11 Uhr 56 Minuten.

Firma Max Krause in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 45 Mustern für Karten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 16, 17, 20, 22—27, 29—37, 43, 47, 4 52, 59—68, 71, 73, 74, Schußfrist 3 Ja meldet am 12. April 1907, Nachmitiags 2 Uhr

eine & Blanckertz bbildungen von 12 Mustern ür Anschauungsbilder über Herstellung der Stahls- dern, versiegelt, 299—305, 309, 310, 312, 313, 314, 3 Jahre, angemeldet am 9. April 1907, Nachmittags 2 Uhr 16 Minuten.

Nr. 24 997. Firma Osnabrücker Papierwaren- Fabrik Loewenstein & Formstecher in Berlin, chachteldecken, ver-

6 Jahre beantr Nr. 24 993.

1 Paket mit

Nr. 24 995.

9 Minuten. Nr. 24 996. Berlin, 1 Ums

Flächenmuster, Fabriknummern

mit 2 Mustern enmuster, Fabriknummern 15813 Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 13. Apr Vormittags 8—9 Uhr.

Nr. 24998. Firma Gustav Lind Nachf. in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 7 Mustern versiegelt, Flächenmuster, abriknummern 307—313, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 13. April 1907, Vormittags 8—9 Uhr. Firma Zürn «& Glinicke Gesell- schaft mit beshräukter Haftung in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 38 Modellen für Be- as und elektrisches Licht, ver- segelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik. nummern 5058 —5067, 5077-——5097, 5900—5902, 5904, 5907, 2756, 2758, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 15, April 1907, Vormittags 11 Uhr

Nr. 25 000. Fabrikant H. N. vou Sauten in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 18 Mo- bellen für Hutnadeln, versiegelt, Muster für plastische Fabriknummern 1—18, 3 Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Vormittags

abrikant Julius Gustav Mal- 1 Umschlag mit

eizgitter-Gehänge, Nr. 24 999.

leuchtungskörper für

Erzeugnisse,

10 Uhr 8, Nr. 25 001. chafsfky in Charlottenburg, bbildung eines Musters für Beutel zu pharmazeu- und Erfrishungsbonbons , Fabriknummer 3333, 3 Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Bor- mittags 10 Uhr 22 Minuten.

Nr. 25 002, Firma Julius Brühl Sohn in Berliu, 1 Paket mit Abbildungen von 5 Mustern für Kreuzstich auf Bosnish Leinen (Decken und Kissen), versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 81 bis 84, 50 X 100 groß, 85 Kissenplatte 80 [] gro Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 16. April 190 Vormittags 11 Uhr 4 Minuten. Firma Siemens-Schueckertwerke Gesellschaft mit beschräukter Hastung in Berlin, 1 Paket mit 3 Mustern für Reflektoren zu Glüh- Refleltoren verbunden mit einer und Shmelzsicherungen Strebepfeilern und Nohreinführungen, offen, Muster he Erzeugnisse, Fabriknummern 1, 2, F 310, t 3 Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Vormittags 11 Uhr 5 Mi

Nr. 25 004—25 009.

tishen Husten- Flächenmuster ,

Nr. 25 003.

lampenfafsungen, Glühlampenfassung,

Firma Rappolt & Co. Filiale in Berlin, 6 Pakete mit 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 60 Mustern für Baum- wollstickereten bezw. 50 Mustern für Baumwoll- und Setdenstickerelen,

abriknummern zu 25 004: 31462, 31963, 31973, 32045, 32052 bis 32066—32069, 32077, 32078, 32101, 32116, 32117, 32124, 32128, 32129, 32131, 32138, 32139, 32142, 32143, 32147, 32148, 32161, 32162, 32172, 32173, 32174, 32177, 32178, 32293—32299, 32301; zu 25 005: 32305—32308, 32311—32314, 32342, 32465 bis 32519—32522, 32555, 32562, 32570, 32574, 32596, 32602, 32637, 32650, 32653, 32681, 32683, 32684, 32726, 32730, zu 25 006: 32836, 32837,

D eitean O E EMI 2

Flächenmuster,

mt Im:

2027, 32037, 32040, 32041,

60 32062,

RAGANO

E S tteeimeG gart

S Gle

32734, 32737—32746; 32839-32844, 32894—32867, 32869—3287 bis 32898, 32901, 32902; zu 25 007: 32 907—32922, 32925—32951 32956; zu 25 008: 32747—32762, 3 32768—32772,

32953 bis 2764—32766, 32778 —32782,

ti age Sid nzu; tter ic riebenen

32787—32793, 32801, 32825—32835; 25 009 : 32957— 32963, 32965—32971, 32983, 32986 bis 32989, 32992—32994, 33000, 33002—33004, 33018 bis 33021, 32973—32981, 33050, 33051, 33054, P au R SRAD “pr Schußfrist ahre, angemeldet am 16. April 1907, Nach- ms 40 r D Ses ugt y r, . rma Heinze & Blanekert in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen Von 2 Muttern für Verpackungen von Stahlfedern, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 51 a, 52, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Vormittags 10 Uhr 7ère 25011 irma Louis L E: . Firma Lou achmann & Co. in Berlin, 1 Paket mit 2 Modellen für Quasten zu S und Sonnenschirmen, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 3667, 3667 a, Schußfcist 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Nachmittags 12 Uhr 49 Minuten. j Nr. 25012. Fabrikant Victor Wolff in Berlin, 1 Paket mit 9 photographishen Ab- bildungen von 7 Mustern sür Pelzmuffen mit Veberwurf und Taschen in bezw. unter dem Uehber- wurf und Pelistolas, versiegelt, Muster für plastische Sea, L S 305—307, ußfr ahre, angemeldet am 18, April 1907, Bormittags 10—11 Uhr. My Nr. 25 013 und 25 014. Firma Felix Rade in Berlin, 2 Umschläge mit. Abbildungen von 50 Mustern für Photographierahmen aus Guß und ressung in allen Materialien, bezw. 15 Modellen ür Photographterahmen, Schreibgarnituren und Uhren aus Guß und Pressung in allen Materialien, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik. nummern zu 25013: 1508, 1508 a, 1509, 1509a, 1510—1516, 1516a, 1517, 1517a, 1518, 1518a, 1519—1525, 1525a, 1526 1526a, 1527—1538, 1548, 1553, 1568, 1572—1577, 1579, 1591, 1597; zu 25 014: 1496—1507, 1558, 1585, 1602, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nad mittags 12 Uhr 8 Minuten. Nr. 25015. Firma Duisdverg «& Co. in Berlin, láalle mit roe Ie von 27 Modellen

e

für Gürtelschnallen und Knöpfe für Damenkonfektion, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 4536—38, 5737—54, 5756—60, 556, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nachmittags 12 Uhr 11 Minuten.

Nr. 25 016. abrikant A. Junguickel in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 10 Mo- dellen für Möbel, offen, Muster für plastishe Er- zeugnisse, Fabriknummern 68, 200, 200 a, 200þ, 205, 205a, 205b, 210, 210a, 210b, Sghußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nach- mittags 1. Uhr 7 Minuten.

Nr. 25 017. Firma J. Aberle & Co. in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 14 Mustern Ie Druck auf Papier, Metall und andere Materialien n einer und mehreren Farben, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 06185, 06186, 06191, 06195, 06196, 06202, L36, 06217, 06219, 06223, 06224, 06262, L 9b, L 35, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nahmittags 3 Uhr 8 Minuten.

Nr. 25 018—25.022. Firma Neue Photogra- phie Gesellschaft Aktiengezellschaft in Steglig,

Pakete mit 31 bezw. 46 bezw. 50 bezw. 50 bezw. 46 Mustern für Ansichtspostkarten, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern zu 25 018: 8. 882 Nr. 1—7 Marguerite, 8. 883 Nr. 1—6 ODelftserie, S. 884 Nr. 1—7 Stella, 8. 885 Nr. 1—7 Erster Sul- gang, II. Nr. 1—4 S. H. Papst Pius X.; zu 25 019: S. 852 Nr. 1—7 Im Wein liegt Wahrheit, S. 853 Nr. 1—6 Balltoilette, 3. 854 Nr. 1—6 Wäscherin, S. 855 Nr. 1—8 Heideröslein, 8. 856 Nr. 1—5 Ich ging im Walde, S8. 857 Nr. 1—8 Ein guter Trunk, S. 858 Nr. 128 In der Nosen- laube; zu 25 020: S. 874 Nr. 1—6 Frühlingsgruß, S. 875 Nr. 1—7 Die {chöne Odaliske, S. 876 Nr. 1—6 Liebesgrüße, S8 877 Nr. 1—6 Leonore, S. 878 N. 1—6 Jadtivoiga, S. 879 Nr. 1—6 Elli, S, 880 Nr. 1—6 RNosie, S8. 881 Nr. 1—7 Claire; u 25 021: S. 866 Nr. 1—6 Unter Cypressen, 8. 867

r. 1—6 Deliane, S. 868 Nr. 1—7 Vom Turf,

8. 869 Nr. 1—6 Des Lootsen Glü, 8. 870 Nr. 1—7 Dolores, 8. 871 N. 16 JUe, 9. 872 Nx. 1-6 Mignon, s. 873 Nr. 1—6 Irmgard; zu 25 022: S. 859 Nr. 1—6 Liebende Herzen, 3. 860 Nr. 1—7 Landmädchen, 5. 861 Nr. 1—7 Geschwister, 8. 862 Nr. 1—6 Flick und Flock, S. 863 Nr. 1—7 Mat- Ilôdckhen, S. 864 Nr. 1—6 Erwachen, 8. 865 tr. 1—7 Orientalin, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 19. April 1907, Vormittags 9 Uhr 47 Minuten.

Nr. 25 023 —25 026. Firma Prager «& Lojda in Berlin, 4 Pakete mit Abbildungen von 50 bezw. 47 bezw. 48 bezw. 42 Mustern für Reklame (Plakate2c ), versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern zu 25 023: 1205—1246, 1248—1255, zu 25 024: 1256—1269, 1271—1281, 1283—1290, 1292—1305, zu 29025: 1306—1319, 1321—1354, zu 25 026: 1356, 1358—1373, 1375, 1378—1387, 1391—1393, 1395—1405, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. April 1907, Vormittags 9 Uhr 58 Minuten.

Nr. 25027. Firma H. Berthold Mesfing- linienfabrik und Schriftgießterei Aktien-Gesell-

haft in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines

¿usters für Typen zu Buchdruckzweken, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 9035, Schußfrist 3 Jahre, ‘angemeldet am 19. April 1907, WVor- mittags 10 Uhr 50 Minuten.

Nr. 25 028. Firma Deutsche Jagd Fabrikation von Jagdgeräten Martin Becker in Berliu, 1 Paket mit Abbildungen von 6 Modellen für Häuser, welche aus Wandrahmen, eventuell noch durch Draht- gitter versteift, bestehen, welhe mit Zelistoff überzogen find (das Haus kann in si starr over zusammen- Tlappbar (A versiegelt, Muster sür plastishe Er- zeugnisse, Fabriknummern 1-—6, Schußfrist 1 Fahr, angemeldet am 19. April 1907, Vormittags 11 Uhr

17 Minuten. Nr. 25029. Firma D. Nadel «& Co. in Berliu, 1 Paket mit Abbildungen von 40 Modellen

für Kleider elne, versiegelt, Muster für plastische g rug, Fabriknummern 1456—1495, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. April 1907, Nach- mag 12 Uhr 23 Minuten.

Bei Nr. 21 996. Firma Schwintzer & Gräff in Berliu hat bezüglich der am 23. April 1904 mit Schußfrist von 3 Jahren als Muster für [astishe Erzeugnisse angemeldeten Modelle ‘für mpeln, Hängelampen, Handlampen, Schirme, abriknummern 9146, 9147, 9149, 9150, 9153, 156, 9158, 9159, 9162, 9171, 9172, 9176, am 16. April 1907 die Verlängerung der Schußfrist bis auf 6 Jahre beantragt.

Nr. 25030. Firma Kunftdruck Theodor Wendisch Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Vexlin, 1 Paket mit Abbildungen von 4 Mustern E Druck auf Metall, Papter und Stoffen aller Art n einer und mehr Farben, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3359, 3360, 3365, 3366, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. April 1907, Bor- mittags 10—11 Uhr. :

Nr. 25 031—25 034. Firma Heymanu «& Schmidt Luxuspapierfabrik Attiengesellschaft in Berlin, 4 Pakete mit Abbildungen von je 50 Mustern für Chromolithographien, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern: zu 25 031: 4105, 4127, 4141, 4142, 4157, 4160—4164, 4166—4168, 4169 A B C, 4170 A B C, 4173, 4174 A B, 4175, 4176 A B C, 4177 A BOD E, 4178, 4181 bis 4189, 4232, 7024 A, 7028, zu 25032: 7116 A bis TLI22 A, TIMA TI25 A4 _T128 A—7133 A, TISCA B O O3 A B'0, 7146, T1149 À B:O, 7157 A B C; 7158 A B, zu 25 033: 70689 A BCODE, 7070 —7093, 7094 A—7099 A, 7101—7108, zu 25 034: 7025 A—7027 A, 7029—7041, 7042 A bis 7047 A, 7T7048—7053, T7054A, T7055—7059, 7068 A B C D E, Squßfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. April 1907, Nachmittags 12 Uhr 9 Minuten.

Nr. 25035. Kaufinaun Hermaun Lax in Berlin, 1 am mit Abbildungen von 7 Modellen für elektrische ahttisch Beleuhtungsgegenstände, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 226—232, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. April 1907, Nachmittags 2 Uhr 33 Minuten.

Nr. 25036. Fabrikautin Frau Luise Kehler in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Sonnenshüßer (Drahtgestell überspannt mit farbiger Seide oder anderem Stoff), versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 18407, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Vormittags 9 Uhr 34 Minuten.

Nr. 25 037. Firma Bendix «& Comp. in Berlin, 1 Paket mit 1 Muster für Tischdecken, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 5, 4 frist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Vormittags 9 Uhr 46 Minuten.

Nr. 25038. Firma Berliner Blechemballage- Fabrik Gersou Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 29 Mustera für ein- und mehrfarbige Dekoration und Bilder für Bleh-, Papier-, Holz-, Leder- verpackungen und für Metallflähen aller Art, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 6549—6577,

Schutzfrist 3: Jahre, rg tier am 22. April 1907,

Nachmittags 12 Uhr 5 nuten.

Nr, 25 039. Firma Walther PeÆ in Berlin, 1 Umschlag mit 5 Mustern für Etiketten und Mals versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern

99, 956, 959, 1354, 1355, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 22. April 1907, Nachmittags 12 Uhr 48 Minuten.

Nr. 25 040. Fabrikant Willy Holz in Berlin, 1 Paket mit 8 Mustern für A ebus en von Ausflügen von Berlin mit Landkarten und Ansichts-

ostkarten der Umgegend von: Müggelsee, Wannsee,

egeler See, Grunewald, Grünau, Hermsdorf, Woltersdorfer Schleuse, Werder, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern Heft 1—8, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. April 1907, Vormittags 10 Uhr 23. Minuten.

zu Nr. 22021. Firma R. Baruick Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Berlin hat bezüg- d am 30. April 1904, Vormittags 11 Ubr 5 Minuten, als Flächenerzeugnisse mit Schußfrist von 3 Jahren angemeldeten Muster für Etiketten und Plakate auf Papier, Karten, Pappe, Blech, Glas, Holz, Leinewand, Fabriknummern 2467, 2468 u. 2469, am 24. April 1907, Vormittazs 11 Uhr 18 Minuten, die Verlängerung der Schußfrist bis auf 7 Jahre beantragt.

Nr. 25 041. Fabrikaut Hugo Wendriner in Berlin, 1 Paket mit Abbildung eines Musters für M Men mit westenartigem Abschluß, ofen,

uster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 3, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. April 1907, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 25042. Firma R. Baruick Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Verlin, 1 Paket mit Abbildungen von 24 Mustern für Etiketten und ELEN auf Papier, Pappe, Karton, Ble, Glas,

einewand, Holz, verfiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nummern 2455—2461, 490, 497, 498, 496, 361, 473, 494, 239, 433, 227, 491, 428, 168, 452, 87, 493, 438, Squßfrist 3 Jahre, angemeldet am 23, April 1907, Vormittags 10 Uhr 31 Minuten.

Nr. 25 043. Firma Julius & Hermaun SGem- bicki in Berlin, 1 Paket mit 2 Modellen für ge- radelte Holzstôcke in verschiedenen Farben (Schirm- und Spazterstôcke 2c.), offen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 8 und 16, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 23. April 1907, Nahmit- tags 1 Uhr 3 Minuten.

Nr. 25044. Fabrikant Myro Patermaunn in Friedenau, 1 Umschlag mit Abbildungen von 12 Mustern für Inserate, Plakate, Prospekte 2c., versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1-12, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. April 1907, Nachmittags 4—8 Uhr.

Nr. 25045. Firma Riefflin & Herbst in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 5 Modellen für Ukörflashen in je besonderer Form und Aus- tattung, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 2000—2004, Schußfrist -3 Jahre, angemeldet am 24. April 1907, Vormittags 10 Uhr 10 Îr, 25 046. Firma F

r. 25 046, Firma F. Wilhelm Hentschel in Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 6 Mustern für Tür- und Fensterbeshläge, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 5836, 6336, 7336, 5333, 6333, 7333, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. April 1907, Vormittags 11 Uhr 47 Minuten.

Nr. 25 047. Firma „Atlas“ Armaturen- Me- tallwareu- uud Schrauben Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Tonarme, ver- siegelt, Muster füc Page Erzeugnisse, Fabrik- nummer 32, Schußfrist 3 Jahre, ançemeldet am 24. April 1907, Nachmittags 1 Uhr.

Nr. 25 048. Firma Poppe & Wirth in Berlin, 1 Paket mit Abbildung eines Musters für Wand- s{oner für den Wachstuchdruck, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummer 119, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 25. April 1907, Nachmittags 12 Uhr ® tr, 25 049 d 25 050. Fi

r. un , Firma Albrecht Dürer- Haus Sütterlin & Scchöll in Berlia 9 akete mit zu 25 049 4 ‘Mustecn für vershiedenartig be-

druckte Vorsahpapiere, zu 25050 25 Modellen für

Lehrgegenstände zum Zeichenunterriht, vex zu 25 049 Flächenmuster, zu 25050 Muster füx plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern zu 25 049 1—4, zu % 050 3101—3125, Schußfrist 3 Jahre angemeldet am 25. April 1907, Nachmittags 3 Uhr 12 Minuten.

Nr. 25 051, Firma Albert Marquardt ck& Co, in Berlin, 1 L mit a. 2 Modellen für Nabwen- leisten mit plastishen Verzierungen, b. 10 Mustern für Nahmenleisten mit aufgedruckten Verzierungen in allen Farben und Breiten, versiegelt, zu b Fläden- muster, zu a Muster für plastisWe Erzeugnisse, Fabriknummern zu a 1913, 1914, zu b 1909 weiß, Efeu, dick, 1909 weiß, Efeu, chwach, 1909 Polis. Lorbeer, 1909 Polif., Efeu, 1910 Pokis, Empire, 1911 weiß, Efeu, 1911 Polis., Efeu, 1912 Polis, Empire, 1919, 1920, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. April 1907, Vormittags 11 Uhr 43 Minuten.

Nr. 25 052. Firma Solon & Co. in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für Sarg-

riffe, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, abriknummer 190, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. April 1907, Vormittags 11 Uhr 44-Minuten.

Nr. 26 053. Firma Kaß Gebrüder in Berlin, 1 Páfket mit 47 Modellen für Besäße aus Soutathe und Ligen, versiegelt, Muster für plastishe Grzeug- nisse, Fabriknummern 31293—31300, 31302, 31306, 31308—31314, 31316, 31326, 31330, 31332, 31333, 31345, 31346, 31358—31363, 31365—31375, 31384 bis 31387, 31432, 31715, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 27. April 1907, Vormittags 11 Uhr 46 Minuten.

Nr. 25 054, Firma A. Schlutius in Berlin, 1 Umschlag mit 35 Mustern für Etiketten und Plakate, offen, Flächenmuster, Fabriknummern 107, 498, 598, 565, 970—573, 624, 754, 758, 842, 852, 855, 901, 907, 1035, 1585, 2002, 5000, 8617, 8619, 8624, 8625, 8641, 8642, 8648, 8649, 8655, 8659, 8688, 8715, 8736, 29, 38, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, Vormittags 11 Uhr Me, 25 065 Fabrikant Fried

r. . Fabrikaut Friedri Vödisch in Berlin, 1 Umschlag mit 11 Modellen für O fektionsstickereien, versiegelt, Muster für plaftische Erzeugnisse, Fabriknummern 1036—1046, Schuhfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, Vor- mittags 11 hr 59 Minuten.

Nr. 25056. Firma R. Baruick Gesellschaft mit beschräukter Haftuug in Berlin, 1 Paket mit Abbildung eines Musters für Etiketten und Dei auf Papier, Karton, Blech, Glas, etnewand, Holz, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nummer 2462, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. April 1907, Vormittags 11 Uhr 29 Minuten,

Nr. 25057. Firma Borchers «& Jürge& Nacchf. in Berlin, 1 Umschlag“ mit Abbikdung eines Musters für Schilder aus Emaille, jer, Pappe ‘oder Holz, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- nummer B. J. Nr. 2001, Schußfrist 3 Jahre, angt- meldet am 30. April 1907, Vormittags 10 Uhr

9 Minuten.

Nr. 25 058. Firma Paul Krafft in Berlin, 1 Paket mit 7 Modellen für Schirmgriffe, verfiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 3910, 3911, 3914—3918, Schußfrift 3 Jahre, an- gemeldet am 30. April 1907, Nachwittags 1 Uhr

37 Minuten. {13997}

siegelt;

Bielefeld. L In unser Musterregister i folgendes eingetragen orden :

Nr. 385. Firma Bertelsmann & Niecmanxn in Bielefeld, 11 Muster für Möbelplüsche, Fabrik- nummern 452, 458, 459, 461, 462, 463, 465, 466, 467, 468, 470, versiegelt, Flächenmuster, Schußfrist 3 „Jahre, angemeldet am 20. April 1907, Vor- mittags 9 Uhr.

Nr. 386. Firma Bertelsmauu & Niemaun in Bielefeld, 2 Muster für Möbelplüsche, Fabrik- nummern 254 und 464, versiegelt, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. April 1907, Nachmittags 45 Uhr. \

Bielefeld, den 3. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Crefeld. {13993]

In das hiesige Musterregister is eingetragen worden:

Nr. 1636. Gebr. Kluge in Crefeld, ein ver- siegelter Umschlag mit einem Muster für Etiketts zu Konfektionsstücken , Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummer 10554, Schußfri\t 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1907, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten.

Nr. 1637. Gebr. Kluge in Crefeld, ein ver- fiegelter gusEag mit einem Muster für Etiketts ¿u Konfektionsstücken, Flächenerzeugnisse, ohne Fabrik- nummer, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. April 1907, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

Crefeld, den 7. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Freiburg, Breisgau. [13991] In das Musterregister Band 11 O.-Z. 20 wurdr Ea b @ rma Johannes Elchlepp, Hof-Buch- uud Kunstverlag, Freiburg, Muster von Künstler- postkarten (Naturkuünstaufnahmen), Serie 111, 1V, V (Fabriknummern 41 bis 100), enthaltend je 20 Karten in Kupferdruck mit dem Namen „Idyllen aus dem Schwarzwald* oder „Idhllen aus Berg und Tal“, Serie VI (Fabriknummern 1—20), enthaltend 20 Stü desgleichen, speziell ,Schwarzwaldhäuser“, ferner Serie 11, „Bilder aus dem Schwarzwald" (Fabriknummern 1—25), enthaltend 25 Karten, eben- falls Naturaufnahmen in Pigmentdruck, Flächen- erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 30. April 1907, Nachmittags 4} Uhr. Freiburg, den 30. April 1907. Großh. Amtsgericht. iempen, Rhein. [13992]

In das Musterrégister is eingetragen :

Firma Continental Pegamoid Aktiengesell- schaft in St. Tönis, Muster ‘für Pegamoidstoffe, offen, Flächenmuster, Fabriknummern 108, 527, 528, 529, 602, 720/726, 728, 129, 730, 731, 732,733, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nachmittags 54 Uhr.

Kempen (Rh.), den 2, Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin,

Druck der Norddeutshen Buhdruckerei und Verlags | Anstalt Bexlin SW., Wilhelmftraße Nx. 32,

Zehnte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 11. Mai

-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren- nd, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

M 143. 1907.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrech jeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachhungen der Ei

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (@. 113c)

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Nei

hnen enthalten

r das Deut

Das 2entral - Handelsregister ür das Vier!

Bezugspreis beträgt L 4A 80 Insertionspreis für den Naum einer Drulzeile 30.

Nr. 7498. Barthélemy & Quilleret, Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 40 mit 50 Mustern hen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 13854-—13866, 13868—13870, 13874—13878, 13888 bis 13890, 13897—13911, 13913—13919, 13921 bis 13924, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 10. April 1907, Nachmittags 9 Uhr.

Nr. 7499. Jklé & Reis, Firma in Plauen, 1 offenes Paket mit 50 Abbildungen von Stickereien vnd gestickten Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- nummern 88238, 88240, 88427, 88467, 88468, 88472, 88471, 88512, 88522, 88545, 88546, 885524, 885534, 885544, 885554, 88563, 88614, 88618, 88621, 88626, 88627, 88638, 88696, 88697, 88698, 88700, 88743, 88744, 88745, 88746, 88747, 88759, 88760, 88797, 88798, 88799, : 88910, 88954, 89091, 89092, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. April 1907, Vormittags §12 Uhr.

Nr. 7500. Roßbach & Naumaun, Firma in Vlauen, 1 offfenes Paket mit 3 Mustern von mit Leinenzwirn gestickten Spitzen, Geschäftsnummern 36154, 36155, 36156, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. April 1907, Vormit- tags §11 Uhr.

Nr. 7501. Richard Seidel «& Co., Firma in Plauen, 1 offenes Paket mit 16 Abbildungen von Spitenmustern, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 10737—10740, 11292—11295, 11309—11312, 11355, 11356, 11359, 11360, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 15. April 1907, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 7502. BVarthélemy & Quilleret, Firma in Plauen, ! offenes Paket Nr. 41 mit 50 Mustern von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 13931—13933, 13946—13992, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Vormittags {12 Uhr.

Nr. 7503, Blauck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2898 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 8601—8650, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, mittags §5 Uhr.

Nr. 7594. Blanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2897 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 8651—8700, Schußfrist ecldet am 17. April 1907,

Nr. 7505. Blau & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2898 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzezug- Geschäftsnummern 8701— 8750, Schußfri 2 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Nach- mittags §5 Uhr.

Nr. 7506. Blanck & Cie., Firma in Piauen, 1 offenes Paket Nr. 2899 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstikereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 8751 8800, ahre, angemeldet am 17. April 1907, Nach- mittags 25 Uhr.

Nr. 7507. Blanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2900 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 8801— 8850, Sch S Jahre, angemeldet am 17. April 1907, mittags 35 Uhr.

Nr. 7508. Blauck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2901 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickereien, Fläbenerzeug- Geschäftsnummern 8851—8900, aag! am 17. April 1907, Nach- r.

Nr. 7509. VBlanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2902 mit 50 Mustern und Abbildungen von Mas(inenstickereien, Flächenerzeug« Geschäftsnummern 8901—8950, 2 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Natd- mittags §5 Uhr. Vlanck & Cie., Firma in Plauen, offenes Paket Nr. 2903 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstikereien, Flächenerzeug- eshäftsnummern 8951—9000,

angemeldet am 17. April 1907, Nat- mittags 25 Uhr. E Vlanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2904 mit 50 Mustern und Abbildungen von Masehinenstickereien, Flächenerzeug« Geschäftsnummern 9001— 9050, 2 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Nach- mittags 5 Ubr. E

Nr. 7512. Purfürst & Graf, Firma in Plauen, 1 offenes Paket mit 40 Mustern von Luftstikereien, Geschäftsnummern

eint in der Regel täglih.

in Berlin für inzelne Nummern kosten 20 S.

lann durch alle Postanstalten li Preußischen

cdition des Deutscher, Reich8anzeigers und König zogen werden.

[he Reich Selbstabholer auch dur die Königliche E e Le etl

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Musterregister.

München. i

In das Musterregister für tas Kgl. Landgericht München I ist eingetragen:

Nr. 1924. E. J. Genzschch, Gesellschaft aftung in München, 49 Muster Nerocursiv und von Monaco- Ornamenten), Nr. 1 bis mit 49, versiegelt, Flächen- Schußfrist dret | 10. April 1907, Vorm. 10 Uhr 5 Min.

Nr. 1925. Vereinigte Zwieseler & Pirnaer Aktien - Gesellschaft München, 12 Muster (Ornamentglasmuster), Nr. 4 h 15—18, verfiegelt,

Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Vorm. 9 Uhr 50 Min.

Nr. 1926. Alois Moradelli juuior, Schlosser- 36 Muster für gelochte Bleche, Nr. 301 bis mit 336, versiegelt, Flächen- Schußfrist dret 16. April 1907, Nahm. 54 Uhr.

Nr. 1927. Joseph Gautsch, Firma in München, 98 Muster (Lurxuskerzenverzierungen), Nr. 1509 bis mit 1520, 1532, 1533, 1456 bis mit 1469, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist dret Me angemeldet am 17. April 1907, Vorm. 10 Uhr

Emil Bretschneider, Kaufmaun in München, 1 Muster einer Stickerei, G.-Nr. 1 Muster zur Herstellung von Stickereien),

uster für plastischeErzeugnifs angemeldet am 18. April 1907,

bis 50558, 50559—50563, 50565— 50569, 50571 bis 50573, 50575—50590, 50592—50607, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 5. April 1907, mittags 23 Uhr.

r. 7486. C. R. Eichhorn, Firma in Plauen, fenes Paket Nr. 115 mit 50 Mustern von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 50608—50610, 50615 - 50620, 50628, 50632, 50633, 50743—50747, 50754—50757, 50759—50768, 50777, 50814-— 50821, 50830—50834, 50875—50878, 50937, Schußfrist ¿ube angemeldet am 5. April 1907, Nachmittags

Di

Nr. 7487. C. R. Eichhoro, Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 116 mit 50 Mustern von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 50868—50874, 50938— 50951, 50972—50977, 50979—50984, 50986 bis 50991, 51000—51010, Schußfrist 2 Jahre, an- gemeldet am 5. April 1907, Nachmittags 23 Uhr.

Nr. 7488. C. N. Eichhorn, 1 offenes Paket Nr. 117 mit 50 Mustern von Spitzen, ; Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 51015—51036, ! 51044—51050, 51214—51220, 51308—51314, 51316 - bis 51321, 51011, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 5. April 1907, Nachmittags 33 Uhr. Nr. 7489. C. R. Eich

Plauen, Vogtl.

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 7468. Blank & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2885 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 37451—37500, Sh angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7469. Blanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2886 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickereien, Flächenerzeug- nisse, Geschäftsnummern 37501—37550, Schußfrist | 3 Jahre, angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7470. Vlauck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2887 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickeceien, Flähenerzeug- nisse, Geschäftsnummern 37551—37600, Schußfrist angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr. i Blanck ck& Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2888 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenstickereien, Flähenerzeug- nisse, Geschäftsnummern 37601—37650, Schußfrist angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7472. Blanc & Cie., Firma in Plauen, Nr. 2889 mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinenslickereien, Flächenerzeug- Geschäftsnummern 37651—37700, Schußfrist angemeldet am 4. April 1907, Nach- mittags 5 Uhr.

Nr. 7473. Blau & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2890 mit 59 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenfstickereien, nisse, Geschäftsnummern 37701—37750, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7474. Blan & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2891 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickereten, Flä nisse, Geschäftsnummern 37751—37800, 2 Jahre, angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7475. Blau & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2892 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickerelen; Flächenerzeug- nisse, Geschäftsnummern 37801—37850, Schußfrijt ahre, angemeldet am 4. April 1907, i mittags 5 Uhr.

Nr. 7476. Blanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2893 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Measchinenstickereien, Flächenerzeug- niffe, Geschäftsnummern 37851—37900, Schußfrist angemeldet am 4. April 1907, Nach- mittags 5 Uhr.

Nr. 7477. Blauck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2894 mit 50 Mustern und Ab- Maschinenstickereien, Flächenerzeug- nisse, Geschäftsnummern 37901—37950, Sch: 2 Jahre, angemeldet am 4. April 1907, mittags 5 Uhr.

Nr. 7478. Blanck & Cie., Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 2895 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Maschinenstickereien, nisse, Geschäftsnummern 37951—38000, angemeldet am 4. April 1907, Nach- mittags 5 Uhr. i

Nr. 7479. C. N. Eichhorn, Firma in Plaueu, 1 offenes Paket Nr. 108 mit 50 Mustern und Abbildungen von Spißen, Flächenerzeugnisse, Ge- \{chäftönummern 47942/1) cm, 49188—49190, 49427, 49428, 49494-— 49503, 49553— 49574, 48673, 49627, 49629, 49639—49643, 49649— 49652, Schußfrist emeldet am 5. April 1907,

Nr. 7480. C. M. Eichhoru, Firma in Plauen, Paket Nr. 109 mit 50 Mustern von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geshäftsnummern 49653, 49654, 49656, 49685, 49704—49706, 49713, 49717, 49796—49800, 49856—49859, 49877—49888, 49978, 49979, 49980— 49985, 49992—50003, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 5. April 1907, Nach- mittags 33 Uhr. Nr. 7481. C. R. Eichhorn, Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 110 mit 50 Mustern von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geshäftsnummern 49682, 49933, 49934, 50029 G, 50029—50031, 50064 bis 50151—50155, 50157, 50158 50160—50170, 50172—50175, 50177—50182, 50388 bis 50390, Schußfrist 2 Jahre 5, April 1907, Nachmittags }3 Uhr. Nr. 7482. C. R. Eichhorn, Firma in Plauen, 1 offenes Paket Nr. 111 mit 50 Mustern und Ab- bildungen von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geshäfts- nummern 50183—%50200, 50205— 50210, 50223 bis 50226, 50334, 50363—50371, 60374—%50380, 50384, 50386, 50399, 49860, 49861, Schußfrist 2 Jahre, meldet am 5. April 1907, Nachmittags §3 Uhr. r. 7483. C. R. Eichhoru, Firma in Plauen, Paket Nr. 112 mit 50 Mustern von nisse, Geschäftsnummern 50403, 4, 50426—50428

beschränkter H (Abbildung einer

angemeldet am

Farbenglaswerke , Flächenmuster,

meister in München, irma in Plauen, ;

angemeldet am nge Flächenerzeugniffe,

horu, Firma in Plauen, ; 1 offenes Paket Nr. 118 mit 50 Mustern und Ab- | bildungen von Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- ; 49866, 50845—50847, 51322—51337, 51362—51368, 51375, 51391— 51397, b1422— 51433, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 5. April 1907, Nachmittags 33 Uhr.

Nr. 7490. Mox Friedrih Güther, Muster- ihner in Plauen, 1 offenes Paket mit einer einung eines Spiyenkragens mit Ueberärmel, lächenerzeugnis, Geschäftsnummer 100, Scwußfrist 2 Palte, angemeldet am 6. April 1907, Vormittags

hr.

Nr. 7491. Wilhelm Weindler «& Co, Firma in Plauen, 1 offenes Paket mit 50 Mustern von Geschäftsnummern 32678, 32986, 32985, 32766, 32765, 32764, 32497, 32368/1, 32370/1, 32667, 32846, 32717/II, 32715/1I, 32341, 32339, 32848, 32598, 32713, 32719, 32751, 32427, 32428, 32429, 32638, 32537/I1, 32536/I,

1 offenes Paket 49849—498d51,

E E R

Schußfrist drei Jahre, orm. 11 Uhr 15 Min. F. Winhart «& Co., Firma in München, £0 Muster, Blatt 158: von Jardinieren : Nrn. 1944, 1941, 1940, 1922, 1905, 1923, 1936, 1921, 1939, 1900; von Zigarrenabschneidern : 1934, 1935 ; von Uhren : 1931, 1932, 1933; von Wein- fühlern: 1942; Blatt 159: von Jardinteren : Nr. 1938, 1937, 3033, 3031, 3004, 1964; von Vasen : 1897, 1901, 1896; Blait 158: von Jardintieren: Nr. 1943; Blatt 159: von Vasen: Nrn. 1912, 1919, 1965, 1917, 1913, 1918; von Bowlen: Nr. 1992; Blatt 160: von Platten mit Email: Nrn. 3003, 1929, 3020, 1961, 1981, 1928, 1951, 1952, 1979, 3029, 3032, 1959, 1947, 1948, 1949, 1945, 1980, ver- segelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist angemeldet am 19. April 1907,

Nr. 1930. Josef Huber, Inhaber der Firma Audreas Huber in München, 8 Muster, und zwar 6 von Gehäusen von Jahresuhren, G.-Nrn. 264 a, 268 bis mit 272, und 2 von Gehäusen von Wanduhren, S®.-Nrn. 600, 601, verfiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrift drei Jahr gemeldet am 19. April 1907, Nachm. 5 Uhr 40 Albert Laugen, Kunfltveclag in „Nrn. 104

Flächenerzeug-

Stickereien, Flächenerzeugnisse,

33243, 33242, 33241, 32708, 32574, 32691, 32785, 2 Jahre, an 33005, §3004, 33003, 32666, 32824, 32444, 32938, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1907, Vormittags §10 Uhr.

Nr. 7492, Wilhelm Weindler & Co., Firma in Plauen, 1 offfenes Paket mit 50 Mustern von Geschäftsnummern 32464/1, 32463/1, 32462/1, 32461/1, 32384, 32533/I, 32806, 32805/1, 32811, 32783, 32823, 32589, 33134, 32606, 32653, 33123, 33211, 32968, 32652, 32297, 32298, 33202, 32999, 32997, 32789, 32819, 32599, 32818, 33128, 32874 32446/1, 32445/1, 32349, 32409, 33204, 33121, 32631, 33149, 32748, 32750, 32747, 32749, 32895, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1907, Vormittags §10 Uhr.

Nr. 7493. Wilhelm Weindler & Co., Firma in Plauen, 1 offenes Paket mit 50 Mustern von Geschäftsnummern

dret Jahre

Stickereien, Flächenerzeugnisse,

Nr. 1931. München, 6 Muster von Postkarte bis mit 109, versiegelt, Flähenmu fünfzehn Jahre, angemeldet am 25. April 1907,

r.

Jcan Beck, Firma in München, 14 Muster a. von Weinservicen B I1 u. P I, Liför- servicen BII u. A1, Menagen B I Dessin §1, von Serviczn O 8, Vasen B 1000 u. B 1002 in Dessin 58, b. Nr. 82, 84, 103, 104 Dekorationsmuster, ver- ad a Muster für plastishe Erzeugnisse, ad b Flähenmuster, Schußfrist drei Jahre, an- gemeldet am 28. April 1907, Vorm. 9 Uhr 55 Min. Albert Langen, Kuustverlag in oftkarten, G.-Nr. 110

bildungen von

Nachm. 6 Uh

Stickereien, Flächenerzeugnisse, 32805, 32812, 32841, 33203, 33292, i 33159, 33158.” 33157,

32903, 32397, 32913, 32917, 33247, 33260, 33255, 33294, 32869, 32852, 32172, 32987, 32830, 33249, 33248, 32296, 33259, 33246, 33251, 33250, 32714/11, 32347, 32573/1, 32263, 33199, 32722, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1907, Vormittags {10 Uhr.

Nr. 7494. Wilhelm Weindler «& Co., Firma 1 offenes Paket mit von Sticktereten, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 33289, 33068, 33000, 32996, 32998, 32(03, 32973, 32712, 32804/1, 32654, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 8. April 1907, Vormittags #10 Uhr. Wilhelm Weindler & Co., irma in Plauen, 1 offenes Paket mit 46 Ab- ildungen von Blusen, Boleros, und Moben, Flächenerzeugnisse, 354, 353, 327, 326, , 918,350,352, 338, 341, 342, 328, 344, 319,

Flächenerzeug-

Ne. 1933, München, 6 Muster von bis mit 115, vecslegelt, Flächenmuster, Schußfrist fünfzehn Jahre, angemeldet am 29. April 1907,

Iosef Huber, Inhaber der Firma Andreas Huber in München, hat bezügl. der unter G.-Nr. 248 u. 252 eingetragenen Mustern (Gehäuse und Uhrwerkträger für Jahreätuhren) die Verlängerung der Schußfrist um weitere sieben Jahre beantragt. München, 2. Mai 1907. Kgl. Amtsgeriht München I.

Oberndorf, Neckar. K. Amtsgericht Oberudorf a. N.

In das hiesige Musterregister Band IT1 wurde heute unter Nr. 286 eingetragen:

Vereinigte Uhrenfabriken von Gebr. Jung- haus « Th. Haller, Akt. Ges. in Schramberg, ein offener Briefumschlag, enthaltend 18 Abbildungen von Holz- und Metalluhren mit folgenden Fabri- kationsbenennungen und Nummern: Feodora Nr. 5955, vre Nr. 5956, Hiogo Nr. 5957, Messina Nr. 5958,

Neapel Nr. 5964/5965 Santander íx Nr. 5970,

mittags §5 U

Nahm 53 Uhr.

B. Bei Nr. 1571. 2 Subte, an

mittags 23 U

in Plauen, 10. Mustern

Nr. 7495.

acketts, Mänteln eshäâftsnummern 32d, 316, 317, 315, 313, 324, 323, 345, 335, 332, 331, 334, 343, 312, 311, 314, 322, 3221/1, 349, 346, 347, 348, 337, 329, 330, 310, 336, 339, 340, 341, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 190

50074, S50151E,

ormittags §10 Uhr. JIklé «& Reis, Firma in Plaueu, 1 offenes Paket mit 50 Abbildungen von Stickereien und gestickten Spitzen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- nummern 88137, 88138, 88151,

88290, 88296, 88320, 88321, 88328, 88430, 88431, 88432, 88435, 88441, 88463, 88464, 88523, 88525, 88557, 88568, 88573, 88580, 88589, 88590, 88571, meldet am 9. April 1

angemeldet am

Flächenerzeugnisse, 3115, 3121, 3126, 3107, 3114, 3116, 3125, 3119, 3128, 3112, 3134, 3120, 3123, 3131, 3118, 3124, 3113, 3132, 3133, 3130 9877, 3092, 3089, 3083, 3081, 3082, 3090, 3088, 3087, 3106, 3109, 3105, 3085, angemeldet am 18. April 1907,

J. & V. Wolf, Firma in Plauen, Nr. 68 mit 50 Abbildungen vou Bonne feunmes, Cantonieren , leaus, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 11417,

alaga Nr. 5959/5960, Gibraltar Nr. 5962/5963, und 5978, Livorno Nr. Nr. 5968, Valencia Nr. 5969, Cad rt Said Nr. 5971, Suez Nr. 5972, Bari Nr. 5973, Batum Nr. 5974/5975, Dreiklang Nr. 5976/5977, Portique Nr. 5979, Muster für plastishe Erzeugnisse, ausführbar in vershiedenen M Größen und Ausstattungen, Schußfrist 3 Jahre, meldet am 28. April 1907, Vormitt en 28. April 1907.

Oberatein. [

In das hiesige Musterregister is heute unter Nr. 499 folgendes eingetragen :

Firma Joh. ein versiegeltes

876, 3135, 3084,

88585, 88586,

Schußfrist 3 Jahre, ange-

ormittags 11 Uhr.

, Firma in Plaueu,

1 offenes Vafer mit 50 Abbildungen von Stickereien

licenerzeugnisse, VesGUtt- 6 x

88604, 88605, 88606, , 88635, 88039, 88645, 88646, 88651, 88652, 88653, 88661, 88665, 88667, 88718, 887

1 offenes Pake Beitdecken ,

Spitzen, Flächenerzeu 50405—50421, 50439, 50452—50468, 5054 ldet am 5. April 190 C. N. Eichhorn, 1 offenes Paket Nr. 113 mit 560 Mu bildungen von Spt

50430 bis Brijes-difes,

ist 2 Jahre, Nachmittags §3 Uhr. Firma in Plauen, rn und Ab- en, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- nummern 50470—50487, 50499—50518, 50539, 50541, 50542, 50549—50553, 50523, 50529, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am d. April 1907, Nachmittags §3 Uhr. . M. Eichhorn, Firma in Plauen, aket Nr. 114 mit 50 Mustern von Spiyen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 50554

Amtsrichter Bettroäuden ,

und gestickten Spitzen, nummern 88591, 88602, 88603, 88631, 88632, 88642, 88643, 88644, 88649, 88650, 88659, 88660, 88688, 88716, 88732, 88738, 88742, | meldet am 9. April 1907

12598, 12599, 1261212616, 12 12631, 12638, 12645, 12646, 12654, 12655, 12662, 12666, 12669, 12671-12678, Lat 12682, 12754, 12764, 12778-12780,

3 Jahre, angemeldet am 19. April 1907, f mittags {11 Uhr.

R mit N) a

j dar, Gegenstand : onvolut, angeblih enthaltend je utnadel, Nrn. 127 a, 127 þ, 127 ec, 127d, 118 c, 26b, 126c, 126d,

119b, 126a, 1 ußfrist 3 Jahre,

ür lastische Erzeugnisse,

R N M 29. April 1907, Vormittags #11 Uhr. Oberstein, 29. April 1907.

Großherzoglihes Amtsgericht.

ß Jahre, ange- Vormittags 11 Uhr.

Plauen, 1 o

E O E

N n A I E E S G G d A4 G At iddis