1907 / 114 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a | 25—27 M, galizisch- | Kavallerie, S in 72 Los d 15 000 Stück Aegypten. : : V Î c V t Daher Mz28 d “grie wle Daner 2-27 06 E | Saale Gh 1, e Let te Beilage

do. | wollenen Unterhemden in 15 Losen. Sicherheitsleistung 3640 L. bezw. Ministère de l’Instruction Publique: Sieferung von 5000 j p

50—60 M, kleine do. 47—50 M, weiße ite 50—64 M, gelber | 1560 L. bezw. 21730 L, bezw. 5025 L, Näheres in italienisher | Landestinte und 25 000 Dy. Federn aus Rohr. Angebote {sind big m Deut en - M M} Senf 42—56 H, Hanfkörner 30-——40 #4, Winterrübsen 344—35 , | Sprache beim „Reichsanzeiger“. spätestens 1. Juni 1907, 1 Uhr Nachmittags, zuläsfig. Lastenheft i c anze ger un niglid B reußischen Staats 101) ei cl zeiger.

Winterraps 35—35L H, blauer Mohn 46—56 H, weißer Mohn Königliche Tabakmanufaktur in Rom: 21. Mai 1907, 2 Uhr | beim „Reichsanzeiger“. Berlin Monta den 13 | ne Í 9, : Mai 1907.

gd

70—76 #, Pferdebohnen 18—195 H, Buchweizen 16—18 H, | Nachmittags: Li von Bureauartikéln, Leinwand, Schnüren, Ministère de LInstruction Publique: UKeferung y j /2 Mais loko 144-15 #4 Wien 16-18 G Zeinjaat 28-22 Æ, | Farben, Drogen le (n 5 Losen 27 690,90 Lire. Sicherheitsleistung | Kleidungsstücken für die Schüler der Kunst- und Handwerkerschule in M M 104. Kümmel 5563 M, Ia. inl. Leinkuchen 164—16 G, Ia. ruf. do | 2780 Lire. Näheres in italienischer Sprahe beim „Reichsanzeiger.“ | Boulac. Angtote sind bis spätestens 18. Mai 1907, 10 Uhr Vor,

Sra d gal anr nit enca-et

1 —— Zürich . . . | 761,5 [N 1halb bed.| 14,8 O. (00140 2|bededt 16,4 L 3

neindebezirks Berlin unter Artikel Nr. 23 392 ver- | 6) Gigitot, Bl. 17 in Abt. 111 Nr. 4 einge inet und mit einem Retnertrage hon 0,72 Taler München loren am T4 Nai 180 ane in Sar 8 eh Kesifausgeldfortering der „Wiie der So anne Christiane Blerlich ju Rab erige von

Mt Grundsteuer veranlagt. Der Versteigerungs- | Erlebensfa a L A1 übe Dn 20 artenstellenbesiher Herman Kliems {e gee

wolkenl.| 12,0 olfen ufe, geb. Meißner, aus dem Vertrag | dem Gartenstellenbesißer Hermann Kliemt in Nad-

Ÿ Ministerium der öffentlichen Arbeiten in Rom und gleichzeitig | Zürih . ._. | 763,5 O T 13,7 1

die Präfektur in Bari, 31. Mai 1907, 10 Uhr Vormittags: Bau | Genf . ._. | 763,4 |N

versicherungspolice Nr. 140281 ü

eines Ableilungskanals. 630 266,45 Lire. Vorläufige Sicherheits- | Lugano . . . | 764,9 N wolkenl.| 15,0 Lugano . . . | 763,9 /NW Llshalbbed.| 17,0 merk ist am 24, April 1907 in das Grundbuch | « 2000, ist angebli

E T ag raun nr N Guan ne

16—164 #, Rapskuchen 144—16 #4, Ia. Marseill. Erdnußkuchen ind . Mai 1907, 2 Uhr Nachmittags: Bau | mittags, zulässig. Lastenheft beim „Reichsanzeiger“. y S R RE S E R ZRENE WECTZ T tiff #6, Ia. doppelt S Baumwollsaatmehl 50—60 9/4 cin SEU Ano, M Uo Vorläufige Siwerheitgleistung As the lait: Lieferung von 5500 wollenen 7 Peru L zaid Fundsachen, Zustellungen u. dergl L 147—15 M, helle getr. Biertreber 11#—12F n Getreide- | 5000 Lire. Zeugnisse find bis zum 20. Mat 1907 einzureichen. Näheres | Decken. Angebote {sind bis spätesiens 10. Juni 1907, 12 Uhr | 3, U, und Invaliditäts- 2e. Versicherung gen u. dergz, 9 4 6. Gren o Be auf Aktien und Aktiengesells@. e E L I Belzenticie 11€ 12 R Tes t in italienisher Sprache beim „Reichsanzeiger.“ Mittags, zulässig. Lastenheft und Muster beim „Reichsanzeiger“. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. Cn Î er nzeiger E M n 6 T. , Roggenkle —13 M, : : g ¿e on 100 kx ab Bahn Berlin bei attien von mindestens 10000 k) | C f L en —= « Bershtedene Bekanntmachungen. Ï vermerks auf den Namen des Maurermeist e x Lt : ) Untersuhungssachen. O ut rermeisters Julius | [14476] Aufgebot. E E "R T B) ean Gols in | Wetterberiht vom 12. Mai 1907, Vormittags 9 Uhr. | Wetterbericht vom 13, Mai 1907, Vormittags 9% Uhr, Wi (13492) Stebrief. 1907, Vormit es gr rundstück am S: Juli „Der Verfiherungeshein Serie A Nr. 85 714, den | Darlehn der Mittctegetrasenen 49 Taler 29 Sgr. Barren das Kilogramm 2790 B., 2784 G, Silber in Barren das S ET E R O Gegen den Maurergesellen Josef Kaczmarek aus ¡eihnete Geriht an ber Gerichtsstelle Brunnen- Felix "Stöger, D A N Herrn Gustav Rudolf | Rothwasser aus der Schuld- und Pfanderklärun, : des | Kilogramm 89,50 B., 89,00 G. 222 2 Be .| f | - düttterunas, S282 Wind, S8 |22 | Witterunos | Wreschen, geboren am 26. Januar 1882 in Wreschen, plaß Zimmer Nr. 30, 1 Treppe, versteigert werden. | haben, ift uns ls rechsler in Ruhla, nee Gottlieb Heimann vom 11. März 1856, vo g b Wien, 13. Mai, Vormittags 10 Uhr 50 Min. (W. T. B,) | Name der \ZLSE| inde ES S5 ia aA Name der \LLLE| ¿Gtung SE |SA verta E welcher fi verborgen bält, ist die Untersuhungshaft | 22 Grundstück liegt in der Amsterdamerstraße | fordern hiermit zur ore angezeigt worden, Wir | Grundstütsbefißer Guftav Nerger in Rothwasser, Pi Einh. 49/9 Rente M./N. p. Arr. 98,65, Oesterr. 42/9 Rente in | Beobachtungs- E5 is FRtung Wetter | 2Z pO der legten Beobachtungs- $8 a Mind, | Wetter Ns Fo der leßten T wegen gefährlicher Körperverlezung und Beleidigung M Berlin und besteht aus den Trennstücken | bezüglich I beieidneien Un G Ansprüche | vertreten durch den Justizrat Mantell ith 2 | Kr.-W. pr. ult. 98,65, Ungar. 4?/o Goldrente 111,90, Ungar, 4 %/ station [#222] stärke S = (#8 | 94 Stunden station \#S#2| stärke E 2a al Sto, E verhängt. Es wird ersuht, denselben zu verhaften 2172/1386 pon 2, arzellen Nr. 2159/131 und | mit der Ankündigung, daß, wenn E auf | Reteanwalt Hoffmann, beide in Görliß, Rente in Kr.-W. 94,05, Türkishe Lose per M. d. M. 193,00, S 2E E A R EBE E und in das nähste Gerichtsgefängnis abzuliefern | 5 bon 6 a 90 qm Größe. Es enthält | Jahres, von heute ab umerhalb eines | 7) der im Grundbuche von Nieder-Bielau Buscktierader Eisenb.„-Akt, Ut, B —,—, Nordwesibahnakt. Lit B bet 2 É : : sowie u den Hieken Akten D. Nr. 268/06 sofort ceblibe na a En Seitenflügel, Quer- | sich niht melden sollte E E i Y ar E f in Abt. TI1 Nr. 2, E E x ult. 6 i; a O , A n n. e t , . . e D O Preditansialt Dre U | Borkum . | 761,2 OSO 1|wolkenl.|_19,7|_0 [vorwiegend heiter | Borkum _| 758,7 [DSO 1 heiter | 20,8/_0 vorwiegend heiter Y Wreschen, den 26. April 1907. mutterrolle des Stadtgemeindebezirfs Berlin unter | vichtig ertei a1 E, Bersiherungsbedingungen für | e. unter Nr. 38% in Abt. 111 Ne 1 662,50, Kreditbank, Üngar, allg. efL E 447,50, Brüxer | Keitum .. | 761,7 |(SW s\wolkenk.|_ 16,8|_0 [vorwiegend heiter | Keitum 7600 |/SO llheiter 19,2| 0 | meist bewölft 5 R Amtsgericht. inter DUNA 0 Mina L der Gebäudesteuerrolle | werden wird. für ihn cin Duplikat ausgefertigt eee s as 3 Sgr. 4 Pfg. oder 40 Gör- V] Kohlenbergroerk —,—, ontangesels{aft, Defterr, Alp. 598,25, | Hamburg . . | 762,7 |/(SO s3\wolkenl.|_18,6|_0 [vorwiegend heiter | Hamburg . 760,0 |DSO 2\Dunst | 21,4| 0 \vorwiegend heiter 4 _Ounger. N a erzeihnet und mit cinem jährlichen Leipzig, den 31. Oktober 1906 er Mark der Anna Marie verebel. Krausche, geb. Y Ne triebesellscbaît 2615 L AMORSEnE A Boguer Swinemünde | 764,5 |SV_ 3\wolkenl. 16 2| 0 |vorwtegend heiter e e 761,3 |SSO 1\wolkenl.|_18,9|_0 |vorwiegend better ; [E gegen die nachstehend genannten Wehr sleigerungovermeit ift’ an 0. April 1907 ‘li Ves und R N Capital, Reumei ‘06. Smidt, dee herchel S Pa \ ¿ . (W. T. B. i 0/ , | Rügenwalder- ; tügenwalder- ; : | - } Grundbuch eingetragen. Das 9 ersiherungsbank Teutonia. Ida Jacobus, geb. Wor! : 0 R Beebutont 81%, Silber 01e 2 Bunfelnguda | minde . [2008S 2|wolfenl.| 17,8/_0 vorrotegend hett E f /762,4 |Winbst. \wolfenl.| 18,0) 0 (vorwiegend heiter Ü V da at a hang an der Gerihtötafel as Nähere ergibt der Aus- A Dr. Bisdoff Mütter Gathosbefibe: t Bm, teren Ghemann, bem J 8900 Pfd. Sterl. L _| Neufahrwasser| 766,8 |NO 2\wolkenl.|_17,7|_0 [vorwiegend heiter | Neufahrwafser| 762,4 (SW 2/wolkenl.|_22,2|_0 |vorwiegend heiter E 13. Januar 1878 in Görliß, / n, den 3. Vai 1907, ufgebot. : elißer August Bergmann, sämtli in Nieder-Biel E Paris, 11. Mai. (W. T. B.) (Shluß.) 3% Franz. Rente | Memel . | 7668 |SW 2hheiter | 16,2) 0 | ziemlich heiter | Memel ._ | 7619 |SW_ 2hheiter |_14,0| 0 [vorwiegend heiter M 2) Karl Hugo Oskar Noack, geboren am 18. Sep- R ias Amisgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6. od Und eiae eren irma: pel rie dur den Justizrat Mantell und Rechts: M 95,30, Suezkanalaktien —. L : Nahen . . . | 761,0 |[SW 1|heiter 20,9| 0 vorwiegend heiter | Aachen . . . | 7589 |SW l1hheiter 22,2 0 | ziemlich heiter M tember 1878 in Görliß ; ] Zwangsversteigerung. 3. K. 6/07. 2. } ausgefertigte Lebensyersiche e S Stuttgart E s Hoffmann, beide in E: i 18 Lisi 1 M D B Me H al: Das Gesäit | Hannover 7694 S T Soffent 91,8 0 (Poroieceno Vater | Sannober 759 3 |SSO 2|wolkenl.| 20,5| 0 [Nahm Nieders, i aggpo Bonavent Sabasz, geboren E bele e Zwangsvollstreckdung soll das in | über 3000 Saa 18 Sliatis E M f A bt T Ne g pee von Ober-Bielau Nr. 54 A0 ew Vorl, 11. cal. Q O. uß. as Velcha A / 4 Le : - D L 4 : s : m am 14. Jun n rliß, 2 ene, tim Gru ri : t 4 s . ngetragenen 4 | an der heutigen Börse hielt sich bei trägem Verkehr in engen | Berlin - . _. | 763,8 |/|SO 2\wolkenl.| 19,0/_0 |vorwtegend_ heiter | Berlin. |_760,6 SO 1heiter |_20,8|_0 [vorwiegend heiter \ in Nr. 162 Jahrgan 1904 diesseits unter dem | Leit der Eintragung des VBersteigernie t df E. O de Herrn Anton Heimes, Land, | b. restlichen 6 Taler des Johann August Schwarze j | Grenzen. Die Grundstimmung war im allgemeinen fest. Die Be- | Dresden ._. | 763,6 [DSO sswolkenl | 21,8| 0 [vorwiegend heiter | Dresden ._. | 760,7 [SO 3 \halbbed._21,9/_ 0 [vorwiegend heiter F 8. Juli 1903 erlassene Steckbrief wird hiermit er- | 4, amen der Frau Mittergutsbesißer Elise | uns als abhanden gekommen angetciat Luhe | d. resiliven © Ce Cu j L en Toitet E ering K Aae S A Breslau . . | 765,4 |SO 2\wolkenl.|_15,0|_0 [vorwiegend heiter | Breslau . . | 7625 (SV 4halbbed.|_18 7|_0 vorwiegend beiter [F A ic E 0 Siller an An Ae detagene Nittergut | In Gemäßheit von $ 7 leßter Abfas unserer ales: Louise ‘Séwarze ‘(eb Grânert R i dts 4 Die Aktien der Union-Pacifichahn hoben sh auf Käufe von inter- | Bromberg . | 766,5 D 1\wolfenl.|_17,4/_0 [vorwiegend heiter | Bromberg | 762,9 SO 1heiter |_18,2/_ 0 [vorwiegend heiter } * Der Erste Staatsanwalt. durch das unterzeichnete Gericht, du der Gai, j fel Tut et tierungsbedingungen machen wir dies 9. restlihen 5 Taler des Johann Christoph / Mee Seite, während die Mattigkeit in den Werten der American | Mey . . . | 762,3 |W 2\wolkenl.| 14,4| 0 vorwiegend heiter V _760,4W 2\wolkig | 12,6|_0 [vorwiegend heiter M [14614] Zimmer Nr. 14, versteigert werden. Das Gu Gei R Ge giznfügen vekannt, daß wir dem | Shwarze bez. seiner Ehefrau Therese Luise Schwarze, melting and Neg R ih E Juanisdren Frankfurt, M. | 761,5 D 2\wolkeal.| 1944| 0 | ziemlich heiter Frankfurt, M. | 758,7 |/SO lhhalbbed.| 182/|_0 |_ ziemlich heiter : Die am 9. November 1901 über das Vermögen e Me nere ist 718,08,96 ha groß und ist | Büchern die Rechte aus M ns eleren Saa r A Eu Johanne Christiane war, daß man Zweifel bezüg er Erhöhung der Dividende hegt. Karlöruhe, B. | 762,0 |W 2\wolkenl.| 16,4| 0 | ziemlich heiter Karlsruhe, B. | 759,4 (SW 2MNRegen 17,4| 0 | ziemlich heiter des Leutnants a. D. Georg Friedri August vou 29, r. Reinertrag zur Grundsleuer und | mit befreiender Wirkung g zusleven, , - gewesenen Tausend, geb. Liebelt, zu D l tärk Abgabedruck ' mit 1650 A g cine Ersaßurkunde ausstellen | Ober-Bielau, vertreten d | S leacruve Der int Vie Note Bfaunt werkenke München 761,7 (S lheiter | 17,7| 0 [vorwiegend heiter | München . . | 759,9 |SSW 1|wolkenl.| 19,3| 1 Gewitter Mee Barn E ¡bor T a: ver- Grundsteuermuteteolle {arie e M uno in tes Da wenn uns nit innerhal fünfundviee is zu Görliß; M R E GE V ppe. 1 : (Une - - |_ (01, / n ' L 2 agnahme Ne anzeiger Nr. 63 596/01 evaudesieuerrolle agen von t ens N U eon (Zéu0 (0 - ilwottia | 9,4 [obigen Lies | Etommonay .| 7690/6 Sidi gd A V ren fie Ent ges gus den Steuex- | vorgelegf werken solle nel de Es 1) über die auf dem Örundstüfe Bl. 159 Rausg | , 1g. ) . ay . | (61,1 ¡2/7 : 2 : ' ve S 1 en, den 26. Apr i : es Grundbuch- uttgart, den 10. Mai 1907 in Abt. 111 N f i: @ auf 24 Stunden Dur(schn.-Zinsratenom., do. Zinsrate für leztes Darlehn (Kiel) (Kiel) ; Kgl. Söchs. Gericht dec 3. Division Nr. 32 blattes können in der Gerichtsschreiberei 3 ein- Stuttgart / D rx. 6 für den Schmiedemeister Karl Tranbses, 4, 86,50 Eibe, (Couineecial Bis, Wise Dtadent für Malin Head | 758,1 \SO 3\wolkig 8,9| —- |vorwiegend E) Malin Head | 753,8 S “wolkig |__9,4| [vorwiegend heiter N zan sion Nr. 82. gs L AUR 20 Cre scgngevermer? ist E E Me Set as beeid erer Me Jeate Meier gebe Age i J INDLs , : (Wustrow i. M (Wustrow i. M.) j ngelragen. Gs Die Direktion. d von t id 4 t L Santiro: 11 Ma Q T O) Wid! au Valentia . . | 755,6 |Windst. |wolkig 8,3| [vorwiegend heiter | Valentia . . | 753,6 S 4halb bed.| 10,0| -— [vorwiegend heiter F J Ausgebote, Verlust: U. Fund- Sat der Eilen U Ee A n f Leibhbrand. Plas. Rauscha, dem Grundstüksbesiger Wilhelm Speer in Conbon 169... / ; (Königsbg., Pr.) (Königsbg., Pr.) E dem Grundbuche nicht EIS_AN 4022] Aufgebot. 4 F 7/07. 2) über die auf dem Grundstücke Bl. 1 / ondon 159/32 Scilly . . . | 753,2 [NNO 3Negen 10,0| eBeT heiter Scilly . 758,2 |(SW 3/heiter O0 eda etter achen, Zustellungen U. dergl. im Versteigerungêtermine vor der ufsorderle Gai das ider va E (A in tintediiuid Raa, 45 3 eingetragenen eten a A i : Cassel Cass61) N [14823] Zivangs zur gave „von Geboten anzumelden und, | S S varkase zte eamei lautenden | f “Meißner in Sea rungsbesiyers Gott- Kursberichte von den auswärtigen Warenmärkten. Aberdeen . . | 761,3 |N 1bedeÆ | 10,6| | ziemlich heiter | Aberdeen . . | 757,7 |WNW 2 |bedeckt 8,9| |_wtemlih heiter M Jn Wege \ angsversteigerung. wenn der Gläubiger widerspriht, glaub | Schuldscheines der Sparkasse zu Coburg Nr. 7850 | helf Louis Meißner in Serha, von den minder- ) 01, . L ge der Zwangsvollstreck , glaubhaft zu | über ein i ä T ans Magdeburg, 13. Mai. (W.T. B.) Zuckerbericht. Korn- (Magdeburg) ; (Magdeburg) F Berlin, Thomasiusstraße Ne. 3, belegene 4 Seid a Gebois tit K inan Seltstellung des ge- 15 4 S Der Inbaber Ia ‘eta O Heinrich Paul Ernsi Paas, Sort Ern "Becta k zucker 88 Sat o. e U Gs n “a L Shields . . | 759,6 [NNO 3jhalbbed.| 11,7| [vorwiegend heiter | Shields . | 758,9 SO 2sbedecki |_10,6| --- [vorwiegend heiter N Band 116 Blatt Nr. 4444 zur teilung des Versteiger ingdeits L en A E aufgefordert, spätestens în dem auf N e O Anna, Arthur Willy, vertreten dur ibren ay | De mmung: Drelig. « Y: 19,90—19, 628. GrünbergSchl. GrünbergSchÌ. eit der Eintra des nspruche des + Ves S ! , | Krifialzuder T mit Sack —,—. Gem. Raffinade m. S. 19/2619 371, i 0D Nai D ( ns oru et Solbbtad. - [7685 Eo ¿vert E Fr e A Ae gy as „perteigerungbermerks auf | Gläubigers und den übrigen - Rechten nachgeseßt geme 1907, Mittags 12 Uhr, vor dem | dn Schmiedemeister Ernst Oppelt ebenda, : Wemablene ‘Melis mit Sack 18,76—18,874, Stimmung: Stetig, Holyhead . . g , vieg h y , g _|/_ 10,0 sborwieg E iieizoaine Sernbitla, best e Wilhelm Boese | werden. Diejenigen, welche ein der Werstzigreus teen Gerichte anberaumten Aufgebotstermine j Dex die auf dem Grundstücke Bl. 19 Nauscha | Se S O AEDIE e en R F U le d'Aix 756 5 |OSO 2|bedeckt 166| 0 it Erm gle d'Aix 761,0 NW »5|bedeckt 12,2| 11 C emli rier haus mit rechtem und finkent Salleafibau c A Vor, er Grttifcag e R, A aufgefordert, widrigenfalls ie llee tund “Ee ven bete a cunbereß, Auguste at J f O D O Ee ee BUNE ‘1, 20,60 Br,, Z : A S —— ——\— 5 [} am 4. Juli 1907, Vormittags 10 Uhr, | ei e us yeoung oder | folgen wi m i Mentt e Y O 2 A EN Priodvichahat Friedrichsbaf. , x, | einstweilige Einstell 2 olgen wird. ausha, von der verehélihte p i 2080 Br, ba, DOltober-Devember 1076 Wb. 19.80 Br | St. Mathieu | 751,7 [DSO 4 bedeckt | 14,4) _2 vorwiegend. heiter | St. Matbieu | 759,9 (S wolkig | 10,8|_0 Nachts Nieders. ard, dag znterieichnete Geri, Neue „Friedri: wrigemalts fîr das, Redt der Versleigerungserid P D a S Ae Wi U a daa aus ä ti 0 F —,— bez. Alte Ernte behauptet, neue fest. (Bamberg) Bua werk, versteigert werden. Das 6 a 76 am ; N elle des ver Serien Gegenstandes tritt. L OTNDE fe in Abt. 111 Nr. 1 ei T C Dle örliß Y Cöln, 11. Mai. (W. T. B.) vtübsl loko 75,00, Oktober 69,00, | Grisnez . . | 758,0 |(SO 3\heiter |_18,2| 0 |vorwiegend heiter | Grisnez . . | 758,7 (S 2sbedeckt | 13,0| 0 | Gewitter [M Grundstück Parzelle 1347/22 2c. und 1348/5 „obe | Neustettin, den 6. Mai 1907. ung teilfordering des - Tucimlbere (ret Q: M | Putt a Sbaiali Set ate T ae R T Paris . . . | 7592S 2wolkenk.|_ 18,0 0 = Paris . . . | 753,1 [NNO 2 shalbbed.| 15,5 0 Pun E Gritrdlatt 12 der (Gemarkung Berlin bat bi [14398] Königliches Amtsgericht. B, eo t B. 4. 07. L Görl o, den mindeciäh n t ohne i f f p : : ; / u ; —|759,4 [OSO 2 heiter 143 0 ZTSA Blissingen . | 758,6 (DSO 1 heiter 16,5 0 N E nd\leuermutlterrolle die Artikel Nr. 18 778, in de 4 stff 367 h ' - | un ertrud Höhne in i i! f i Dopeleimer 484, Kisee, Behauptet, Lsfyiele Notierungen | En 700 S 1 telfent, 0 0 | gelder (7083 Wi heller | 180-0 [F Sffdggerole ‘die Nr, 3928 und {ft mit | wu Kbeuut, Stetten ee ogen Georg omann | am fo, Mal 180% aubgeitcllier Weid nee Ls | fefen bund ihren Vormund, der Blrffenfabrltonten if . Le . M 9 M Y e l L _- L a e s E - E o . U À F i 614 S. | Bodoe . . | 757,0 |[SSW 2 bedeckt 6,6) 4 U Bodoe . . . |7661|/NW 2wolklig 34 2) _ W anlagt. Der Versteigerungêévermerk ist am 20. April Pes e Fer Westdeutschen Bodenkreditanstalt zu 19, August 1906 (7 i Mar 15, Juli bezw. am Geschwistern Klara, Frieda, Erwin, Alfred cute Ker : Bam uro, A (W. T. B,) Petroleum. Stetig | Christiansund | 757,7 (SW 1|wolkig_|_10,4/ 15 - Christiansund | 766,1 ND 4sbedeckt G2 Ses 7 1907 in das Grundbuch eingetragen. auf Wia d s Fr Ar. 4690, Lit, 0 lber 1000 6, Ulrich in Weißensee bibatra E Frau Luise | Höhne in Kelsterbach, vertreter durch ihren Deines h B 1013 Mei. (W. T. B) Kaffee. (Vormittags, | Skubednes . | 760,8 (SSO 4/Dunst | 9,6/_8_ = Skudesnes . | 761,3 /NO 2|wolkenk.| 12,6) 0 = E d Qn & O ao Franzisfastraße 8. fine die megamp zu Cöôln-Nippes, Wesel wird aufgefordert, spätestens In beer auf | Adam Treutel 11, ebenda, sämtli vertreten dur i bericht.) Good average Santos Mat 284 Gd., September 294 Gd, | Skagen . . | 762,6 S 1/halbbed.|_10,7| 0 de Skagen . . | 762,0 |5NOD 1|wolkenl.| 11,5| 0 E [14397] U A Und N. oruch Aktiengesellschaft zu Gäln, früher WBesldeatige 10 Ur Sn e T L D Vormittags “E Wer Vie auf he CErurntade Bl. 54 Ob März 294 Gd. Stetig. 4 P 7,5/_0 = i 3 (O8 O M J . orit un dstein- : ; em unterzeihneten Gericht anbe- | Bj E er- E E S GOen eo Basis Bere E S L L 5 ae A, s Fe : S1 E E - E g Dee der Zwangévollstreckung foll das in | Nr. 159 bis 205 über, je Ida 2 dur Aus! raumten Kufgebotstermine seine Rechte ie Ros e Av Sond gn Nr. 1 für die Kirhenkafse t neue Usance frei an Bord Hamburg Mai 20,55, Juni penhagen . j olkenl. j i 1, __15, M Lerlin, Ur anstraße 7, Gemarkung Berlin, belegene, | urteil vom 25. April 1907 für f 16. ] und die Wechsel vorzulegen, widrigenfalls die Kraft- er-Dielau eingetragenen 23 Taler 10 Sgr. : 20 55 August 20,75, Oktober 19,85, Dezember 19,80 März 9d 05 Karlstad . . | 762,7 |S 2\wolkenl.| 11,4| 0 Karlstad . . | 763,5 |/NO 4\wolkenl. A 0 O pa Grundbuche von der Hasenheide und den Wein- | worden. 1 20 P, 47/06. 8. Ur kraftlos erflärt loserklärung der Wechsel erfolgen wird. E Va in Konvenlmünze, b. über die ebenda i Fest. , (9, 99, ,80, ‘“* | Stodholm . | 762,3 |WSW 2\wolkenl.| 17,2 0 Stockholm . | 762,5 |NO 6bl|heiter 128) .0 “e N E Heri A 791 zur Zeit der Ein- Cöln, den 25. April 1907. Weißensee b. Berlin, den 6. Mai 1907. lebutfar E Qu S Piitergdenen 100 Taler Dar- Ÿ Budapest, 11. Mai. (W. T. B.) Raps August 15,40 Gd., | Wisby . 764,1 (WSW 2 wolkenl.| 15,8| 0 Wisby . . | 761,6 NO 4hheiter 9,5/_0 _ S der Frau Krawattentabrikant Decronemi G 136 Königliches Amtsgericht. Abteilung I 20. [14025] Königliches Amtegericht. zu Görliß, von der Witwe obannes Chri / A E, 11. Mai. (W. T. B.) 969% Javazuder loko D j R ire ved 8 ; = E E ñ S H 5 = T (eborene Sue 007, ndetragene Grundstück [ Die, | af Antrag der Anna Helene Elsbeth verehel Es ist das Aufgebot der unbekannten Gläubiger Ober-G cld, terial Ne S ben get | at oe z fest, 11 h, d. Verkäufer. Rübenrohzucker loko stetig, 10 h. aparanda ' nd\t. bede , = Daparanda . |_ (61,0 __#wollig 1 s A untecetEucts Ge ag r, dur | Postler in Dresden unterm 28. März 1907 ereyet. | folgender im Grundbudje eingetragener Nechte und | in Görliß, urz den Justizrat Heffter 2 v. Wert. Riga . . . | 766,5 |WSW 1|heiter |_14,4/_0 Riga . . | 7594 WSW 3\bedeckt |_17,8/_0 F erzeichnete Gericht, an der Gerichtsstelle, | Zahl i lid erlassene | das Aufgebot folgender ab iber 5 | evor, 11. Mól (W. © B) Baumwollin: & Wine | 7650 (L A0 ——— | Wilna _| 762,8 SW 1 |wolkenl.| 15,60 M Ta D O A shuldversdreibung bor gen ald Sächsische Staats, verniteter Hypot tenbriefe von das VoAEat Ab Ee Landung Bl 34 “¿e Kit Srundstüdke Ober-Bielau i Att C At L eiaE 10000 EUOO ba oe an HAE Pinek . 7684S heiter |_ 18,50 D | Pin [763,8 S 1wolkenl.|_19,0/_0 ———— Porgarten mit Gebäuden, Kartenblatt 2, Flächen- | Feet ere vrozentige jährliche Rente auf 3000.4 | A das Auseda peantragt worden, nämlich: | 3000 „G Darlehnsforderung der unter der Verwal- : Baumw. 42 000 (43 000), do. für Spekulation 2300 (800) do für Petersburg . | 760,5 |W _3Megen |_10,4/_0 Petersburg , | 7629 W legen | 859 0) F it 1610/146, eingetragen unter Artikel | hoben 28 9 A OE Leue des Antrags aufge- | 1) dec im Grundbuge von Jauernick Bl 34a i Gs ee QORA stehenden Sparkasse der Stadt Gun M (00) L ite “vén Sonfie 46 600 (61 (00) Ven |7650 DSD 1 [beiter 19,5| 0 —_— Wien . (762,7 S i[wolfent.| 1185| 0 ——— “0 e Sette D Lens und Nr. 11 682 ‘Königl. Amtsgericht S A es uv Abt. 111 Nr. 4 für die Amalie Ida Ottilie Herb Ba S in L von em Wirt schaftsbesizer b geliefert Li : Spier 82 000 (89 000) Gesamterpor! „10000 Pee T6LE Bindie, [(beifer | 10A 0 Saa. [T0 D Ilbeiter | 204 0 aae Led R e f n pungower dds fh E D aus der I gd Laer Parlebnöforberung 4 über die auf dem Grundstüe Bl 79 Görliß ( do. HMPOr , davon ameritaniswe | Rom . . . | 763,6 N 1|wolkenl.| 16,4| 6 A L 1 halb bed.| 15,0| 6 _— À teuer veranlagt. Der Versteigerungsvermerk it am | 114641] Vekanutmachung daselbst in Ab T1 Nr 9 enera ao Und der | in Abt. 1IT Nr. 6 eingetragenen 150 T e 1 1 4 r Y E J ; C . t. ITI . 5 genen 50 Taler orde- O No C1 087 000), ber Rauptische 30 000 (28 060). \Pwianeeng n Florenz . . | 763,8 O I[wolfenl.| 19,0| 0 = Florey _. | 764,8 (SO 1|wolkenl.| 15,5| 0 2 c November 1906 in das Grundbuch I ia en. In 10, d. M.,, Nachm. 74 Uhr, ist dem Geld- | 100 Taler Kurant cheweibligeg A O Sol für geliefertes Mehl des Schubmatheencianes Sresbitiaririon 181/000 (223 000), davon Cette 133 000 | Cagliari . . | 763,1 |SSO 3|wolkenl.| 17,0| 0 -—- Cagliari . . | 763,6 |WNW 3|bedeckt 16,6| 0 a «fel Pes grgiot "N s an der Gerichts- wes B igs 12A e E 5 R oie Anb Ier, geb. Kießlich, aus des nos erun Bat Y nan E Ie A u (185 000). Warshau. .| | |— “— Warschau . . | 762,7 |/SO 1|bedeckt Wo O Verliu, den 29, April 1907. geraubt worden. ertpapieren | go ndner uld- und Pfandverschreibung vom | Fräulein Marie Louise Agnes “in Grie R atbam, 21, Mai (5, L, D) Java-Kaffee good } Fhorohaun . | 7595 Vai, wolkig 50 Z Thorshavn . | 762,7 10 A4lbedeck | 7,0) Z Königliches Amtsgericht Berlin-Tempelhof Kattowitz, den 11. 5. 07, Friedri Wilhelm June deg Grundstücköbesiger lber die ebenda in Abt, 111 r: $ elngetragenza V Der e 11, "Mai. (W. T. B.) Petroleum. | Seydisfjord . |_762,0 [Windst. |bedeckt 2,0| Seydisfjord . | 768,5 |SO 1|Regen 2,5) O S 17 Abteilung 9. i Die Polizeiverwaltung. durch den Justizrat Heffter in S E Gust b Pet i Le Ceres Kall Ehrenreih Raffiniertes ype weiß loko 21} Br, do. Mai 214 Br., Cherbourg . | 755,7 |O 1\bedeckt | 15,8| 0 Cherbourg . | 760,5 NW 3|bedeckt 11,0! 0 E E Zwangsverfteigerung. N e. t 2) der im Grundbuce von Görli Bl. 300 in Abt. T Ne Bri s L 300 Tele Ua sn do. Juni 214 Br, do. Zuli-Augut” 214 Br, esl. | Clermont _. |759,9 (NND 2 halbbed.| 16,60 fre Clermont | 760,8 (SW d (heiter | 13,4| 0 lb beleiens fr Guta or bet ne | [14880] S Sobanne Elisabeih raden, Le Mtrgier Kurant der | forderung der immerneisteréwitwe Friederite ma j a . / (ck4 3 ats 36 S ) e s: h d 3 h n en m- 6 ere e 1 G F New York, 11. Mai. (W. T. B.) (Schluß.) Baumwolle- Biarritz 7579S 6|bedeckt | 186| 0 Biarriß ._. | 763,6 OSO 1hheiter |_13,0| 7 - ungen Berlins im Kreise Nieder - Barnim Unser 4 °/oiger Prämienpfandbrief Serie 239 Nr. 1 | dolph aus der Pfand- und Schuldverschreibun 0A von 1) der T Müller, zu Görliß, reis in New York 11,90, do. für Lieferung per Juli 10,73, do. für | Kia . . |_762,4 Windst. \wolkenl,|_20,2/_0 Ma . . .| 763/8/D 4Regen | 1392| 1 -- and 134 Blatt Nr. 5003 zur Zeit der Eintragung | !!* dem Eigentümer abhanden gekommen. 1. August 1831, von dem Steuererheber a. D. Gustav | b ureauvorsteher Alma Henne- Clofring September 10,50, Baumwollepreis in New Orleans 1111/,,, | Krakau . . . | 765,4 |ONO 1|wolkenl.|_16,5/ 0 Krakau. . . | 763,2 (WSW 1\wolkenl.| 22,3 0 N Versteigerungêvermerks auf den Namen des | Weiningeu, den 10. Mai 1907. Koerber in Görli, Karpfengrund 7, vertreten Bas But L eiber S2 n erlin, 2) der verehel. 4 etroleum Standard white in New York 8,20, do. do. in Philadelphia | Lemberg . . | 767,0 (SO A[wolkenl.| 17,5) 0 Lemberg . . | 763,5 |SSW 3[wolkenl.| 19,8] 0 -— F Ba L Dtto, Herrmann in Friedenau, jeßt in Deutsche Hypothekenbank. den Justizrat Heffter daselbst, z Berlin, 3) “en Bd c e Wol in F 15, do. Refined (in Cases) 10,65, do, Credit Balances at Oil Gity Hermanskadt | 766,0 (SO 3[wolkenl.| 18,2 0 Hermanstadt | 766,0 |SSO 2|wolkenl.| 17,4| 0 P A E E Bruntftne Berlin, Katharinenstr. 4, eingetragene | [14647] E 3) der im Grundbuche von Hennersdorf Bl. 123 | Görlitz, 4) der unverehel. Marth: Karl Fröhlih in 0 1,78, Shmalz Western Steam 9,65, do. Nohe u. Brothers 9,75, Ge- L : ! R L © L —— üd am 3. Juli 1907, Vormittags Bayerische Hypothekeu- in Abt. 11T Nr. 1 aus der Verschreibung v 8) Ü Wercal 4 Fröglih) in Görli ' W treidefraht nah Liverpool 14, Kaffee fair Rio Nr. 7 64, do. Rio | Triest _. . . | 763,1 ONO 2\wolkenl.|_23,4/_0 me Triest . . . | 763,6 [Windst. \wolkenl.| 20,6|_0 Zet R Peridt r, dur das unterzeihnete Gericht, an der | Unsere Be anntmahung vom 17, Dee U 1 11. 3, 1824 eingetragenen 48 Reichötaler Kircant dél in Abt. U Ne 4 Da \oeimoiags 0 e, 07 Penn M Nr. 7 Juni 5,35, do. do. August 5,25, Zucker 3,37, Zinn | Brindisi . . | 763,0 W 2\wolkenl.|_18,6|/_0 Brintisi . . | 757,7(W 2wolkenl.| 17,4/ 0 M 0, Tue Berlin N. 20, Brunnenplaß, Zimmer | lust von Pfandbriefen betreffend, ‘wird hiermit in T utshe, Anne Rosine, Anne Marte, | forderung der jevt ‘verwiiwelen Mavfua A Y 43 35—41,00, Kupfer 24,75—25,50. Avorno —— | 7624 |(ND 3|wolkenl.| 15.8| 0 Uvocno 1 7641 (D 1E 1890 = ñ Creppe, gersteigert V E Grund, aa h en og „oigen nverl. Pfdbrf. Ser. 1 Id So A O R Fohann Tod robe geb. Lehmann, früher zu Görlig, je a 4 P Belgrad . | 764,3 \[SSO 3hheiter | 21,8 0 Belgrad . . |_ - |— |— ttehterstr, 12 besteht aus der Parzelle Karten. | 9 L ¡u ¡„— widerrufen, Seliaër dib : 7 we Lyerese | Yresden, von der verwitweten Tischlermeister Loui , i fia ten- | München, 11. Mai 1907 eliger, geb. Gutsche, in Hennersdorf, vertreten dur | Hi he, geb. G ouise j f erdingungen im Auslande. l ; 4 3|wolki 020 l s , | 755,6 |[WNW 3hheit 8 att 22 Nr. 2017 CEON N : tizrat ' rze, geb. Gebauer, in Penztg, S fe B iet 087 = e [727 bear T3 2 ; qm, ift in der (O ait éner, Grd ' des Stadt: | e Sirettion- V) ber im Weunbuite en Mitiel Abt 117 Ne oen Grundstücke Bl. 47 Radmerig talien. Ub. CD84 wolkenl. / : uopo . / ede i 5 rroue des Sladt- | [4418] on el-Deutsh-Offig I | in Abt. 111 Nr. 2 eingetragenen 141 Taler 15 Sgr. 0 0 0 1

| é | vom 20. 3. und 4. 4. 1860, von d : i [ei 30 000 Lire. Zeugni d spätestens bis 21. Mai 1907 MMaetragen. verl i em Hausbesiger | meriß, vertreten durch den Justi y j rote A Näheres N lber Send Le n ISCini ‘r, | Säntis. . . | 566,6 SO 2\wolkenl.|__3,6 = Säntis . ._. | 565,0 (S wolkig | 3,7| | = Gerihtgtaf Nähere ergibt der Aushang an | ist deren Aufgebot beantragt worden Wer E rana ra ours d L S CUTE Ne 1 Nr. 17 Görlih, AOAO P ü F Ministerium der öffentlihen Arbeiten in Rom und gleiches Wick. . . _. | 760,6 Windst. [heiter 8,9 Wilk. . . . |_758,6 |/SO 4Dunst 7,2| | ___— Berlin N. 20, den 6. Mai 1907. pad! Inhaber wird deshalb aufgefordert, si 4 der im Srundducde von Nenbantiner p 124 a über die auf dem Grundstücke Bl. 125 Sohr- j / jeitig das Commissariato Civilo por 1a Basilicata in Potenza Portland Bill 755,5 O0 3wolkig | 11,7 A Portland Bill! 759,5 WNW 2 wolkig | 10,6" = (gorihes Amtsgeribt Berlin-Wedding, Abteilung 6. | widrigenfalls die vente P, gnd u melden, | in Abt. [1 Nr. 9 aus dem Vertrag vom 17. 3. 1869 | des 'Milblenbefibers Alf G&n C N M / j 115000 Lire. Vorläufige Sicherheitsleistung 5000 Lire. Zeugnisse Das Hohdruekgebiet liegt jeyt, ostwärts verlagert, über Oft- Mazxima über 767 mm liegen über dem Nordatlantic und über Im Wege m T eas, Vi e t und an deren Stelle eine neue ausgestellt werden wird. Jo anne "Chriftiane Le Sens E gen Mübhlenbefiter MUS Schreiber in s (atte! |

: sind spätestens bis zum 24. ai 1907 e nzureihen. Näheres in europa, fein arimum über 768 mm über Westru and; eine flache Südrußland, ein ostwärts \chreitender verbindender Hochdruckrüken erlin belegene êin vin din : “e BD n as în Verlin, den 9. April 1907. b. 25 Taler überwiesenen Fen eldford en ite, tedermühle, vertreten ur den Justizrat effter

talienisher Sprache beim „Reichsanzeiger“. Depression bedeckt O NEUT I beten uu unter 753 mm am | über 762 mm über Peitteleuropa. Minima unter 752 mm befinden Ferlins im Kreise Nieder-Barnim Band 148 Blätt Victoria zu Berlin Gustav Hänchen, von dem Arbeiter Gustav 9 ädisch n D H j ge n e Dg M10 ment i | L eid r fal gie (dite Wte vate | M B eee E Ma Ee RE ia’ Ae (f 404 de Het der Glrirguog deo Veelgenmt B erster gege [1 Madam wi Bavctbb B 1 O gro I : . r erun n m L 7 mm S n , er . A . . i : Wetter ruhi br aris 6) der im Grundbu von Rothwasser Nr, 216 in | Gedingebauer Johann Gottlteb Gärtner aus a

j albleinen, Leinen, Samt, wollenen Schnüren in 21 Losen, | loses, schr warmes Wetter; es haben keine Niederschläge stattgefunden. | Jn Deutschland ist das g, sehr warm und, außer im L | 200 000 Uniformknöpfen in 10 Losen, 42 000 Paar Gamaschen für Deuts he Seewarte. üden, heiter und trocken. eutshe Seewarte.