1907 / 114 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aktien-Gesellschaft K

Bilauz am 31. M

1D A O S D S D

Vortrag vom vorigen Geschäftsjahre Unkostenkonto

Sd t de M E R

Der Auffichtsrat.

Hedcksch Vorstehende Auszüge aus dem Gewinn- und Verlu ig geführten Büchern überei L

Siegmund Salomon, Königl. Landgerichten und dem Königl. Kammergericht.

if Oranienburg Actien

geprüft und mit den ordnungs Berlin, den 22.

gerihtliher Bücherrevisor bei den

hemische Fabr

Grundstücke

Maschinen, Apparate und Utensilien uhrwerk ao Transportzylinder . .

M M a D S 006 2 06

V P P10 00S 0 T 0 Q d

Bahnanschluß . . Wleftrobängebabn

Kässabestand Wechselbestand Schuldner und Bankierguthaben. Sf ctte tabite Versicherungspräinie . .

L E E 0; S D /ck Q D D

R 0 M 0 M D D ER S R D010 0 00 0d A D065 6 0a 06 M S0 D 0 00 S 0 0 S @

Be M 70/10 0.0

296 441 9 045 10 625

1 925 362

An Generalunkosten . . . Versiherungsprämien . , Kursverlust an Effekten

L10040. 40. a E A

Ee 06 00 @

reibung auf eine ‘bestrittene Forderung

0E 500200 E D m R E R

Qu

o är

Aktienkapitalkonto eigene Akti

ewinn- und Verlustkonto.

E 18 815 S insenkonto erluft

25 542/82

672/24 055 S

- . 300 000,—

Besiß der Gesellschaft 30 000,

ypothekenkonto reditores

M D000 0/00 S M

nzertgarten i/Liq. 907.

Gesellschaft in Hamburg.

ezember 1906.

Vilanz und Gewiun-

llschaft - Vanvalenhaus zu Heidelber

am 21. Dezember 1906,

Nordische Küstenfahrt Ac tiv é s Bilanz pec 3x

Grundstückkonto .....

« «M6. 157 870,83 Abgang für verkauften Gr

Aktienkapitalkonto . Hypothekenkonto Reservefondskonto ., Delkrederekonto

Gewinn- und Verlustkonto:

Schleppdampferkonto Leichterfahrzeugklonto Anleihedienstkonto

Kautionskonto Schiffswerft Husum-Konto

Aktienkapitalkonto Bankk

Hypothekararleihekonto Kontokorrentkonto Interimskonto

Á 156 220,83

Liegen]chaftskonto na

ür gekauften Grund Zugang für gekauf un Guthaben bei der

2 9/9 Abschreibung

ch Abschreibung . .

E t O T E E S B G 6 o g As

M 164 261,89

L N a e

0:01 0D A E E

Der Liquidator:

186/500

39 820/70 57 958/85 2 685|— 166 654/24

Die Auszahlung der auf 1@09/9 fest Bankhause Julius Samelsou, Unter den L und desen Filialen in Chemuiß un

348 999/19

geseßten Dividende erfolgt sofort in nden 33, in Dresden bei dem d Leipzig, in Hannover bei dem Bankhause

Prioritätsakttienkapital

läubiger Reserve Gxrtrareservefonds . . ., Nichterhobene Dividende Gewinn

D L A D Z O

M2 O D E O

0 [A S 2G

73 663 4 Per Gewinnvortrag von 8 030/57 1905

A. Bogbih. stkonto und dem Bilanzkonto {ind von mir nstimmend befunden worden.

Bankdepotkonto Werftdebitorenkonto

ontorinventarkonto Effektenkonto

Vortrag pro 1905 # 18 960,38

pro 1906 , 128 803,72 m

« dem Alt-Herren-Verein

1000 000i Gti 42 At O R O R R

. « Á 12 321,32 e 1312496 ,

M 154 008,58

Gebäudekonto 428 562,60

S E D Q ED

und Verlustkouto.

2 9% Abschreibung Maschinenkonto

G 20 S A S D A

ch0 D

nschaftskonto: A Kapitalkounts:

bshreibung . . .,

ortrag auf neue Rehnung

6 145 720,03

M. 145 251,68

ud Verlustkouts.

Heidelberg/Berlin, den 31, Dezember 1906.

adt « NFÆeI Der Vorstand. _Hammer.

M 160 355,70 10 % Abschreibung

Utenfiltenkonto

An Anleihedienstkonto Gründungskostenkonto fer Nordlandkonto ferreisenkonto O eihterbetriebsfonto Abschreibungskonto andlungsunkostenkonto fffektenkonto

Per Werftbetriebskonto Kontokorrentkonto

S 027 D e ote ac d C d o as

(7 Raa

b P D D Wr: der RS

ilanz pro 31. De ember 1906.

Mi 1D S: 0AM

10 % Abschreibung Elektrishe Bahn- und Lichtkonio @ 14 515,24

Ne E05 0: 1 150 L

Grundslücté : Werlsee und Fan Neue Friedri « Friedrichstraße Oranienstraße Leipzigerstraße 79, Leipzigerstraße 60/61, üßerftraße 124,

Am 00A 0 020

0E 49D Q

97 (am B / (im Voit),

1D 00/50 D

A. 16 054,47 Der Vorstand.

Malbergbahn-Actien-Ge

Þþro 1906.

Der Aufsichtsrat.

e

15 9% Abschreibung Mndustriegleisétanto Werk 11

S At D AS WER

m AS P

A R 0/6 AODO

I S

m. 0c

Abschreibung

Industriegleisekonto Werk 1. 7 10% Abschreibung

Bureauutensilienkonto

Materialienkonto Brennmatertalkonto

Aktienkapital Obligationenkapital . . ausgeloste Obligationen Neservefonds Rücklage pro 1906, . .

do. 12 otsdamerstraße 3, ellevuestraße 19,

019 B

Bahn, Wasserwerk, Elektrizitäts- B #4. 560 000,

S d Ad A D M Da E 00D O E D R A

M E S S E R S A C

M 17 072,87

Materialbeftände und Reserveteile Bankguthaben und Kafsa . ..

N. S T0000 0d

Alexander:

e 9 und Alerxander-

‘nvalidenstraße 123, Mosenthalerstraße 72 a, ackescher Markt 5,

t. Schlegelstraße 22,

u Abschreibung £0%/ der Fe

04 ed S T. 1928064 Grneuerungerone T e Cu E Dn lerattonto T

Erneuerungsfonds [l , . Nüklage pro 1906 .

Erneuerungsfonds 11. . Rücklage pro 1906... Erneuerungsfonds [11 Rücklage pro 1906 . .

43 118,30

E Kautionen

91010 E000 0 @

A E S A R E E E E

Wechselkonto Debitorenkonto

ne wopPB r

. M 2980,73

L O E E E I E E m

29 M E P D A E S

M S E . 123 675 225

Ergoldsbach, 31. Dezember 1906.

und Verlustkonto der’ 7

R FER

A : ;

B a ai E 600 O e S 1 t r O 438 62/023

Dbligationenamortisationsfonds Später fällige Zinsen Nückständige Coupons anuar 1907

nto Bellevuestraße (Haus Nhein-

Dachziegelwerke Ergoldsbach Aktien-Ge

Vorstehende Bilanz haben wir Zt. Ergoldsbach, 25. Januar 1907.

sellschaft.

Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Wursster.

Neuburger. geprüft und mit den

Umbaukonto Potsdamerstra

P 02ck M

e 101—2.… ,

D D 00 0a S0 S

August Strauß. S dentar: und Einr nyentar un shästen, de

Neue Fried

chtungskonto:

Einrichtungen in 36 Ge- s Zentralbetriebsgebäudes e 11, der Zentral-

Mi 0 00ck S G Q-A

E. G Berlin bei dem amil. beeid. Bücherrevifor in Nürnberg.

Dresdner Baukverein Carl Solling & Co.

9.000. S 0-40

M5 E D S

asfíva S M. Mh. Aktienkapitalkonto . | 3 000000 18 792 Hppothekenschulden- Ton 24 521 200 Reservefondskonto . 73 110 Kontokorrentkonto : i Kreditoren . ., 867 185 Dividendenkonto: Nicht abgehobene Dividende pro L 80 Interimskonto : Am 1. Januar 1907 fälligeHypotheken- zinsen, voraus ver- einnahmte Mieten per I. Quartal I 304 243 Reingewinn. . . .| 708749 69 35123 648 842/34 2781 873/66 2 420 385

148 648

konditorei K

Patentkonto: Bestand am 31. Dezember 1905... Land-, Gebäude-, Wasserkraft- u. Turbinen- |

Bestand am 31. Dezember 1905 M TA5 842,42

13 121,42 = M 732 721,— Zugang 1906

Auf diesen Immobilien Tasten fechs Eintragungen im Gesamtbetrage von -# 1 200 000,— zu Gunsten von

Hungarian Metal Company Ltd. (fiche Passiva )

Maschinenkonto:

Maschinen, maschinelle Anlagen, Lets- tungen, Modelle, Werkzeuge, Uten- filien, Pferde und Wagen, Beleuch- tung8anlage :

Bestand am 31. Dezember 1905

6. 983 239,66

54 413,66 = A 928 826,— Zugang 1906 Mobilienkonto: Bureaueinrichtung : Bestand am 31. Dezember 1905 M. 6 826,46

409,46 = A 6 417,— Zugang 1906 Netite laut Aufnahme :

Materialien

#6. 769 683,75

Guthaben bei anderen Gesellschaften, Kassenbestand in Schladern iedene Debitoren elbestand in Schladern Kautionen an Eisenbahn-

016€ 6 0

und andere

M E04 0 Q E 4

Guthaben bei der Bank

An 11 % 4 1000000 Ier eung auf Nüklage-

d 0 B E A

«A110 000,

Abschreibung auf Bebäude . M 183 121,42 Maschinen Mobilien

Einkäufe für Reparaturen von Gebäuden

Generalunkosten e A ;

O0: 0 S0 E T S

E B S D: S

[T LTUQQtDs

Elmore’s Metall-Aktien-Ge i Vilanz am 31. Dezember 190

Aktienkapital : 1000 Aktien zu 1000

Elmore?s

' 71 A A

N s VI,

Ade (t, l, : Avâlwechsel für Kautionen Verschiedene Kreditoren

Rücklagen

Gewinu- und Verlusikonto für 1906.

A!

331 *

47 01 20 41 60 94

Wir haben die vorstehende Bilanz und das

mit den Büchern verglichen und mit ih Schladeru, den 7. April 1

Jul. Kiesewetter.

nen übereinstim

17

sellschaft

German & Austro-

Slhgariaut Metal Company Ltd. agegen sind diesem Gläubiger folgende Eintragungen auf die Immobilien in Schladern ge- geben worden:

L. etne Eintragung von 4 100 000 16 A

Gewinn- und Verlustkonto . ._,

Per Vortrag aus 1905 . Verteilt laut Beschluß der Generalversammlung vom 11. April 1906 wie nebenstchend.

Fabrikationsgewinn . . , 541 « Erhaltene Mieten

« 200 000 « 100 000 « 400 000 « 200 000 « 200 000

/ öpeniderstraße 110, der äderei Sophienstraße 1 , 43 Arbeitswagen, Automobile 2c. i Abschreibung

M | An Zinsen 495 889 Ó

und Verlustkonto. T E S Generalunkosten

A De 0 S C: d: ei

S I S G T I EISEO 02 1

303 862/07

Obligationszinsen

Abschreibungen . Reingewinn 1906

A A M G20 100

95

Vortrag aus 1905 i 95 1

Wäsche- ur Bekleidungskonto

D O! Ou 0 S d A

Obligationenamortisation

S S Ra D O m D

128 80372

Geschäftserwerbskonto Generalbetriebskonto : Warenbestände in 36 Geschäften, im

Zentralbetriebsgebäude Neue Friedrich- der Zentralkonditorei in der Zentral-

#6 1& 0% E M

497 229/30

Gesellschaft.

Adern "der Gesellschaft

497 229/20 Ergoldsbach, 31. Dezember 1906.

Dachziegelwerke Ergoldsbach Aktien-

f und Verlustkonto haben wi

Z. Zt. Ergoldsbach, 25. Januar 1907. August Strauß.

Los ist Herr Dr. Hugo T

Kursverlust

A O T D 0: 0100.0 M Q A

straße 11, in Köpentckerst eret Sophienstr.

; Reservefonds

20-0 S070 D000

Neuburger. r geprüft und mit den B

Vorstehendes Gewinn-

Ueberschuß übereinstimmend gefunden.

[S2 P1 f 18]

16 798/58 11 358/751 28 157/33

arbestand in der Hauptkafse . Wechselgeld in den einzelnen Geschäften Kauttonecfektenkonto : Bei Behörden Kontokorrentkonto Debitoren und Depots Hypothekenamortisationskonto: Guthaben am Reservefonds des Berliner Pfandbriefamts

Verwendung des Ueberschusses. 9 9/0 Dividende von Æ 350 090 Aktien Gewinne L Vortrag auf neue Rechnung .

ründler, herrevisor tn Nürnberg. dem Auffichtsrat ausgeschieden und

E. G amtlich beeid. halmessinger aus

L wurde wieder gewählt hinterlegte Kautionen .

0. S U Wi

Die Dividende pro 1906 gelan B. Steru jr. in Cöln zur Auszahlung. Cölu, den 10, Mai 1907.

gt von heute ab init 9% an der Kasse der Bankfirma

Vilanz per 31. ber 1906,

N An Grundstücke,

Immobilien- Grubenkonto

Der Vorstand.

Vilanz der Bad-Orber Kleinba

þro 31. Dezember 1906.

Per Aktienkapitalkonto Kreditorenkonto ypothekenkonto

Vorstehende Bilanz

den ordnungsmäßig geführ

Aktien-Gesellschaft in Ueberei

Verlin, den 5. April 190 Friedrih Griebel,

beeidigter Bücherrevisor

elskammer zu Berlin.

ewinn- und Verlustkonto Þþro 31. Dezember 1906. Kredit. M. [h

An Allgemeines Betriebsunkostenkonto: Gesamikosten der Zentralverwaltun , Ge- Bureaumiete, Steuern, Abgaben 2c. 2c Gespannunkostenkonto: Fourage, Löhne und Instandhaltung der

habe ich - geprüft und mit Büchern von Aschinger's nstimmung gefunden.

S: 90S

hn Aktien

0. E D 0. R

gesellsch

Aklzeptkonto Unterstüßungs Gewtnn- und

E00 W510 H

ormen- und Modellekonto . , ., uhrwerkskonto obilienkonto Rohmaterial -

M 00D S

kafsekonto . erlustkonto .

Aktienkonto Erneuerungsfonds

Bilanzreservefonds . Spezialreservefonds . .. Gewinn- und Verlustkto.

Bahnanlagekonto Gebäudekonto

Maschinenkonto Mobilten- und Gerätekonto - . . Meaterialienkonto Kreissparkasse Gelnhausen . .. Wertpapterkonto

C S n V RLESIELIC E aa o

öfentlih ang im Bezirk der Hand

090 D

Hs es S E

Fabrikations-, Handl.-Unk.-Kto.

erfiherungë- und Effektenkonto gealtendepotkonto

E ch2

Debitorenkonto Brandentshädigu

D S E. 0s R E

570 144/57

E G0 S. S ch

732 64574 Gewiun- uud Verlustkonto 1906.

Zinsenkonto Abschreibungen : Auf &rundfstücke

Einrichtungskonto . Wäsche- und Beklei-

h A C E VER Es d e D R a N

M 26 383,35 . » 922 267,02

91 210/52 Oranienstraße 147, 7 339/03 Friedrichstraße 97, eipzigerstraße 79,

Gehälter und Löhne Betriebgunkosten

Personenverkehr Güterverkehr Gepäck- und Hundebeförde- Gebäudeertrag e A Grundstücksertrag . . ..

0.® 9: S-A

A E S S E RLE L n i R E

0 S. 0 0D‘ chckS M

Bilanzkonto

Per Grundstückekonto Nansbach . Glektrizitätsweikskonto D ndstükekon ansbach

Brand\chadenkonto Warenkonto

M V0 S 0 S S0 QT. d

Betriebsmaterialien Bahnunterhaltung

m0 S0

randshadenunkostenkonto ohmatertalkonto

S Gd S5 D S 0: 0 A

Gebäudeunterhaltung ees ebenetnnahmen

Gewinn- und Verlust

rennmaterialkonto uhrwerksunkostenkonto.

una... F Bo S M R e o

Getvinnvorttag aus 1905 Reingewinn pro 1906

6-0 #00 4:4

C a Cs

E 0 S A

299 624/18

28 578|— 108 2252 j

29 474 569/77

35 440/33 29 474 5691/77

Berlin, im April 1907. er Vorftand der

D Aschinger's „Aktien-Gesellschaft“.

Hans Lohnert. A. Streckfuß.

«x 9

Per Gewinnvortrag aus1905 20 618/65 « Generalbetriebskonto : Bruttogewinn s\ämt-

316 228/91 licher Betriebe. . . | 1593 833/52

-„ Grundstücksertragskto. : Neue Friedrichstraße 11, |

a

Rofenthalerstraße 72 a, Hackescher Markt, Inbvalidenstraße 123, Shlegelstraße 22,

abrikations-, Materialien- und Un- kosten- und Reparaturenkonto . Gehalt- und Löhnungskonto. . rovision- und Interessen-

Handlungöunkosten- u Verficherunge- o

konto -- Vortrag aus dem Borjahre

Vorstehendes Gewinn- ih geprüft und mit den o Büchern von Afchinger?s einstimmung gefunden. Berlin, den 5. April 1907.

Friedrich Griebel,

beeidigter Bücherrevisor elsfammer zu Berlin.

und Verlusikonto habe rdnungsmäßig geführten Aktiengesellshaft in Ueber-

9 E E 0-0 0 S0

Amortisation . . . Gewinnsaldo laut Bilan

Verteilt wie folgt: 1) Ueberweisung an den Erneuerungsfonds

an den Bilanz- refervefonds . .

an den Speztal- reservefonds . .

ktien 24 9/6

E11) 126 E El 0

M O D A M

0.6 0. S

9D. T G

unterhaltungskonto . “anten, Unf.-, Invy.- und Altersy.-

M. 2275,— öffentli anges

im Bezirk der Hand

P n 0 E E E D. G L

In der am 8. ordentlich-n Gen wurde die Divide auf aht Prozent f

Der Gewinnanteile

Mai d. J. abgehaltenen siebenten eralversammlung unserer A ude für das Geschäftsjahr 1906

t. i: i fi für 1906 kommt mit # 80,— für jede Aktie zu M 1000,— zur Aus-

4) Dividende n 5) Vortrag auf neue Necnung . .

In der am 4. [eidenden Mi w'edergewählt und Her

e 12 600,— Mai a. c. stattgefundenen ordentlichen Generalver

Herren G. Hoffmann, E. r Garl Pauli neugewählt.

wurden dle statut- Feibelman und Max Mayer in den Auf-

Es besteht nunmehr der Aufsichtsrat aus

#6. 15 674,26

Gewinn- und Verlustkonto vom 31. Dezemben 1906 mend gefunden.

W. Jmhäusser.

Beudorf, den 4. Mai 1907,

Th. Neizert & C*-. Fabrik feuerfester Producte sellschaft.

ablung. 4 Lir Einlösun

g der Gewinnanteilscheine erfolgt von heute ab an

Gelnhausen, den 7. März 1907. Neue Friedrichstr. 11.

Vad - Orber Kleinbahu Aktiengesellschaft. Die Direktion. Winkler.

unserer Kasse, Berlin, den 10. Mat 1907.

Ajhinger’s Aktien-Gesellschaft.

Actie 2

584 083/32 Bs nos avon 90 618/65 nrterhaltungskosten, ypothekenzinsen, 688 130/88 E S | 93 159/14 1 707 611/311] 1707 611/31

Verliu, im April 1907. Der Vorftaud der

Aschinger's „Aktien-Gesellschaft“.

Hans Lohnert. A. Stre fuß.

[14632] Aktiengesellschaft „Erholung“,

Ordentliche Generalversammlung am S5. Juui

a. C., Nachmittags 6 Uhr, im Gesellschafts. [okale.

Tagesorduunug : 1) Bilanz pro 1906. Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. 2) Wahlen zum AuffiFtörat und von 3 Nevisoren für die Bilanz 1907. 3) Etat pro 1907. Viersen, den 10. Mai 1907. Der Vorstaud.

L E I E T D T O I AE T O pee ror Mer piaE d T T r

A 24 1 ti +34 a ¿3 A Ff 1 ia A 199 18 i S Sj

i Beo et dran Lek para rp n ús