1907 / 114 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14643]

Pensions-Kasse

Bekanutmachung. Dur Be’luß der Generalversammlung vom

[14703] Staud 7, welcher die behördliche Genehmigung (en Ee en lei er-Verbandes. L O erhielt, wurde der Sih unserex No rddeutshe Zuer-Raffinerie. Württembergishen Notenbank g Deutshen Fleith der Pensions - Kasse an 19 A er O Dreaban verlegt. Nachdem die Besiper von Stück am 7. Mai 1907. Deutschen Fleischer - Verbandes wird Douuer®- |" ir bringen dies hiermit nah § 34 u. Statuts unserer Gesellschaft bis heute die giuabrung 0 ¿A N den 13. Juni 1907, Nachmittags A Uhr, | „x Kenntnis unserer Mitglieder. cleistet h he i rah n ire Aussichtôrat hiermit Aktiva. in Saale des Schlachter-Innungs-Hauses in Ham- | " Löhau i. Sa., Gavftand ads geleistet haven, [versamm- Í 46110 779 649/92 | burg abgehalten. 9 s i s\tehenden derer Banken . « | 1400 200/— | unterzeichne c 1 E. H. 1 st für die Zuzahlung auf Meno Mai d. I. Noten anderer 16 950 090/52 | Düteldorf und Leipzig, den 12. Mai 1907. Q: 12. e ti Diejenigen tionäre, wele nos Lom E agr : c e Bou 4 86 G s 0s d Ci n Gustav Niegsmann, I. Piftof Vorlihe le î I L D S f werden bierduri Wufgefortect ‘genih de d S0 Sonstige P L 13488) Bora antra. (10s Mit ues 'Aufsichtorats Herr Bank, machung des Vorstandes vom 26. April d. E s Pasfiva. Laut Beschluß der Gesellschafter vom heutigen | La ou n sul Dr, jur. J. Löhr ist aut verfahren. Druckexemplare der Bekanntmachung e 9 000 000|— | Tage tritt die Firma Rodenberg & Selvers, Gesell- e und Gen B S e hatta Ea E 12860 51775 | haft mit beshränkter Haftung, Dann gues Sen ge F der Gesellshafterversammlung vom 8. Mai Dg Sans, Dans ai 1907. | Bes Ne Noten! L ; 22 136 200|— | Liquidation. Liquidator ist der Kaufman 1907 wurde der Bankdirektor der Bayerischen Hamburg, R ex Aufsichtsrat. Täglich fällige Verbindlichkeiten . ; | 9936 877/— | rh prr die Gläubiger auf, sh bet der | Handelsbank, Herr Alfons Christian, als Aufsichttrai [5 G M ene ais M indi s E 10378756 | GeseliWast zu melden. del e den 8. Mai 1907 L E E T E E E Be E E) ü 0 O2 O d 7. , L d 0 G E T R | Ber hin 2 / nuover, den 7. Mai 190 2 ; L Beni dlichfeiten aus A ene, M Rodenberg & Selvers Metallpapier-Bronzefarben eiten ' 7) riverbs- und irtsha}t®- u ¡ablbaren Webseln 4 771 544,67. Gesellschaft 1 mit beschränkter Hastung. Blattmetallwerke G. m, b. 9. [N 68 x «G Wranv L a en. (C O E O R R N D RR R T OAA I E E S I TR N S G A Fr. Ro denberg. „Ln Ae N genossensd y i B ï {- 13474] Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr B. Ausaabe. Keine. N 10) Verschiedene c ann h [ A. Einnahme. vom Ll. Januar 1906 bis 31, De ember 1908. H. E 4 machungen. E M 1) Rükoersicherungsprämien . E 2 # 9) Niederlassung U. voin Cen der Deutschen Bank, Berliner Handels-Ge- 1) v de us E E 133/76 2) a. Schäden, eins R P 1) sellshaft, der Firma Delbrück Leo & Co. und der 9 Ücbertra, e (Reserven) betragenden Schaden- F Rechtsanwälten. Nationalbank für Deutschland hier ist der Antrag / aus dem Vorjahre : 267 27 267) | N aebi aegelks | M d 7 R - x s y j 97 e 97 : |— j T ch [14364] Vekanntmachun. meier in | worden E O al 0/° Teilshuldverschrei-| Saventeserve. ——— ded. Anteils der Mus | Der geprüfte Rechtsprakt E T vem Kal bungen (4000 Stück über je 1000 46, Nr. 1 bis | 3) M ten Biltorni | 79 446/45 VONTIeTEE 18 279169 | Amberg wurde heute in die n e el Den 0: 4000), Rüzahlung auf Grund von Auslosung dal Ran M | | # gezahl E andgeriy a a a c tate oder Gesamtfkündigung bis zum 1. Oktober 1912 | 4) N sicherten: | ei (4 einschließlich | ha R V. “Mai 1907. O guegeshtossen Gx Rec mae - Fabrik S itidgelder V a1 : 45 b. A S | L N : ese , , S c ! : er Kg Gtr: uy Bhessonte ate Hesuen Borse muaafen. | d B fenden Sibadenermt, | l Der Recbtsanwalt Geheimer Justizrat E Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin, A A ri 4670 20) O der Nükver- | der Rechtsanwaltsliste des Hiesigen Rothschild. edingungen . versicherer : j B in Saa M er net worden. [14357] Bekauntmachung. d. ersehteReisekosten | a allt dn 36 2 M au ect “Caffel den 7. Mai 1907. Von der Deutschen Vereinsbank und der Frank- emäß § 4 der 6. zurüdgestellt . . . 139 60 00/99 R : Königliches Landgericht. furter Filiale u O Bank hier ist bei uns a4 He Be- ¿0 10/70 3) B ad das nächste |_ c g N C S | | CIMATISIA E e se E E A [14363] ig hier der Autrag p 5 000 000,— neue Aktien 6. ersezte Porto- | | ; | 4 made derd eie ulofina fei tem Gerte | Gie S1 Ne agene M S h S mf 1 uuf j i ben hat, ‘in der en Creditbank in 1 orga 528/10 : A 914/64 Ba Use a a a a N Rechts- jum "Bente und ntl Notierung an der hiesigen g T i 27820 6 | s ia | - anwälte geltsŸt worer- e atur a M. ‘den 10. Mai 1907. A «V aikilen (eins{l. | a. Kursverlust 90|— 90 - E Ps gandgerictepräsident as Die Kommission L Dteicatonb 3 903/29 E e | M er an f K C ° c ° á | f ; des Reservefonds) _2 90329 6) Verwaltungskosten, abzüg | , E in für Zulassung von Wertpapieren | gewinn ie fait | li des Anteils der Nücd- | ee \ Reibttanwalt und L Justizrat Hermann an der Börse zu Frankfurt a. M. H V | 5 pe S rin h ialites Ä | n der T T E i : | A j n s Ne vanwilte: de Selbgerihts Görlitz ge Wecquierl Gesellschaft „B endisberg“. S e bia M eilige ps ermaltun gt: | j 2 y S | 9 in\{[. er | Vorl den 7. Mai 1907. | Generalversammlung der Aktionäre Donners- | g) Verluft A in s Le (e as pel | tis Königliches Landgericht. tag, deu Bt 270 A S 11 Uhr, | | erseizten Beträge) . . 19 532/44 Heerengra ¡ Amsterdam. 7 d öffentliche s [14361] Aktionäre, welhe der Generalversammlung beizu- 7) Steuern un en e Fustiziat, Neitzauwal, F der Hiefigen wohnen wünschen, müssen ihre Aktien in See | Abgaben... + + am 6. Mai 1 fi [ö\cht worden & 27 der Statuten spätestens am 27. Mai a. €- | | 8) Leistungen zu gemeinnüßigen Nechtsanwaltsliste heute ge (d : în Geschäftslokale der Gesellschaft, Heeren- | Zwecken, insbesondere für cini ; / 270, gegen Empfangbeweis hinkerlegen, | das Feuerlöschwe]en : Lübbecke den 8 Mai 19 gracht ged f b is hi terlegen welches F [ös \ | Königliches Amtsgericht. gleichzeitig als Eintrittskarte zur Generalversamm- a ant gelepliéher Vorschrift 0 g T | | DETUDENDE A oro L O : E lung e Bilanz und der Jahresbericht können im Ge- b S 150|—| 9) Bankausweise. {äftslokale der Sell Zen werden. | O O A S RRI Ie * | | a. Beiträge der Mitglieder | [14366] [13886] | | zum Reservefonds (4d der 8 : î 8. April 1907 stattgehabten Gesell- Gra. N 4 670/2 8 Stand der Badischen Vank s A Ainî 4 „Zechstein- & Zechitwerke, | b. Zinsen des Reservefonds _MA am 7. Mai 1907. Bredelar, G. m. b. H.“ zu Caffel, ist beschlossen | (vergl. 5a der Cinnahme) | 2 329 80 7 000/-F | Aktiva, worden, das Stammkapital in Abänderung des | 10) Gewinn und dessen Ver- | L 7 989 913/46 | Gesellshaftsvertrages von 170 000 auf 85 000 | | Sia N S —_W Reichska ‘e N 10 825|— dera beate läubiger der Gesellschaft werden auf- i N | 120 aaa l Gesamtausgaben 120 2681 ; Wet (bestand R 7 {17 127 793/95 aft sich ua A M O. A. mae Seiten für den Schluß; des Geschäftsjahres 1906. B. Passiva. n e A Bredelar, den 3. Ma ; s E —— ; Lombardforderungen . .- « « « [10072 Raa Der Geschäftsführer der Gesellschaft: M h ; itsfonds . Strftige Aktiva . . N 1 640 852 83 vai R 1) Fperungin an bieSt ere Le | H “Abtei Prv A nâdste Jahr, He 7755 h [1 wegen der n 4 139 152 937/95 E N \Släubiger der durch Gesellshafterbes{chluß E (187 Wechsel à 1000 A) | 187 000/— ju a E O des Ante Pasfiva. vom 22. April 1907 in Liquidation getretenen | 9) Sonstige E B ifen M. a. s angemeldete, daber ues wo L Firma ; : a. Guthaben bet Da y ¿ahlte Schäden aden- „; co Grundkapital «f 2000 0 | Berliner Wollwäscherei, Trokene Woll- L 1 02491 O M 36 624,660| 835620 Umlaufen x  L ll j cVerbindlidhs " Berlin, M E wie sonstige in Geld zu shäßende 8 Sonstige täg g F ld 4) Kapitalanlagen L Lasten (Reallasten, Renten usw.) [n e a e e e e e | 9997 998/91 | werden hierdurch aufgefordert, sich zu melden. d Grundschulden aste sten, 32 000-4 ae Ae Knt ungsfrist gebundene Berlin, den 3. Mai 1907 B, DUPAIYETEN UND D auf den Grundstücken Nr.b der Aktiva F E (S E ) i ; 8 2650| DIALtalltionen o o a 00 “O Ge Die Liquidatoren. Tal 10620 4) Bar F Sonstige, Pa siva. . « «_. e #__658 920/98 60] Unterftüyzungsfonds „Elbe“. D A E A0 O00) O D tet 0e 0 113 000 # 79 152 937/95 | (14360) in o Jahr 1906/07. | 5) Grundbe... -- V R Y L Neun anae e vom 16. Mat 1906 war H Inventar (abgeschrieben) . . . - O Sheitälresethen e E Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande d Tit A Lien i 7) Sonstige Aktiva Ertcistin dtoften e O L zahlbaren Wechseln 4 258 013,20, “rapitalbestand vorhanden von . . M 354 393,36 9 M M ¿ N i, x E 2585/11 3576 ci : L) p aa n at für S Sie „12 009,29 Sesanterea, 367 624/60 Gesamtbetrag f É ¿ 366 102,69 Osuabrück, 30. März ; igkei Osnabrück. ch | ô | h T Dan Dagegen wurden verausgabt A Mühlen-Verficherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit du ; zu Dresden Verluft bei verkauften 10 000 L E CIIE s, A am 7, Mai 1907. É reu Ae 6 817,99 Vorstehende Gewinn- und Verlustrehnung sowte die Jahresbilanz Kursfähiges deutsches R M 17 580 958. Porti 2 N 298,75 Mere nt L e peil 1907 j i A 5. nterstügungen Osna, 2. ; j smitglieder c fafsensheine . . . . .+ « 160 925, Laufende Unterstüßungen : Die Ausffichtêratsmitg l Osnabrück : Noten anderer deutscher 6 719 140. M ber 30M teelenten . 21 472,50 der Mühlen-VerßGernn Nan auf Gene ee zu 4 orft e Ka enbestände ' : L SIO einmalige Unterstlhung 92 789,20 u vorstehendem Rechnungsabschluß haben wir keine Bemerkung zu machen und er E E " 38 204 480. dls e on vestait : T ETE 613,45 | mit demselben einverstanden. Lombardbestände . . 38 7e T sodaß ein Kapitalbeftand von. .. 6 24022 Osnabrück, 12. April 1907. s-Gesellschafi auf Gegenseitigkeit zu Osuabrü Gffektenbestände . . ._. + + e 8 38 per 31. März 1907 verbleibt. Der Auffichtsrat der Mühlen-Verfichernug S illing. A Sagawe. Debitoren und sonstige Mtiva » e 10 106 338, iergegen sind loepagiven und net der Bremer Bernh. Flerlage F, S A M Crbaana, an , E J Gingezahltes Aktienkap 4 30 000 000. | Fi E i fra Mon Preuß. Konsols im Kostpreis H. Erpenbe ck. S Hn L E See artung I. Friée i 1907 mit 99 E ‘Umlauf. ; 34 907 600 _ P M097 313/45 Borstehender Rehnungsab[ Bl Ba e n ‘Vorstande und Aufsichtsrate wegen der Ges" L fige Bech {E IITUIS | r betages Gelgéslsahre Entlaung eret An Künbiguagfeii gebundene “ge, 902. | übe cet | Mühlen- Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkei EZAiA a fiba, s 22 026 654 | 38 Witwen, 56 Kinder, 35 Ascendenten circa | Osnabrück. on A 90/0 . i Von im Inlande zahlbaren, noch nit sülligen * Sremen, 10. Mai 1907. ; Der Vorstand. Werle Jh mee M P hc 44 639, 09, | Geprüft und rigtig befunben e Mifühtee - H. Shröder. Die Direktion. Pagemann, (ZD: M /

M 114.

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den nkurse, sowte die Tarif- und Fahrplanbekann

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiget.

Berlin, Montag, den 13. Mai

ndels-, Güterr

13», BVercins- achungen der Ei enbahnen ent

# 65 4x

att untex dem Tite

__HZentral-Handels8register sür das Deutsche Reich. (Mr, 114.4.)

Das Zentral- eas für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selbitabholer auch dur die Kön

Gtaatsanzeigers, SW.

ilhelmstraße 32,

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenslände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung eines Patents nachgesucht. Hinter der Klassenziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benutzung ges{chügßt. 2b. C. 12744, Knetmasine. Caunstatter Misch- und Knetmaschinen-Fabrik Canustatter Dampf-Backofen- Fabrik Werner «L Pfleiderer,

Cannstatt. 13. 5. 04. 3b. F. 22952, Krawattenband für Stehs umlegekragen. Fa. Sigmund Federer, Prag; D . von Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 2, 2: O8. 3b. P. 18 721. Ohrshußkappe. Oskar Platz, Halensee b. Berlin. 16. 7. 06. Aa. D. 16 941. Gasglühli{htinverilampe Deutsche “gtet. that (tig Aktiengesellschaft (Auer: gesellschaft), Berlin. 5. 4, 06. . o 4a. P. 18 310. Halter für den Glühkörper- träger von Invertgasglühlichtlampen, bei welhem der Träger auf einem vorspringenden Rand des Glühförperhalters aufliegt. Fa. Julius Pintsch, Berlin. 20. 3. 06. 4g. Sh. 25 709. Gasbrenner mit Neinigungs- nadel. Albert Schnepff, Coburg. 23. 5, 06. 5d. H. 39 341. Bershlag zum Zurückhalten eingeschlämmter Massen in Versaßräumen; Zus. ¿- Anm. H. 37 735. Robert Hundt, Grube Göttel- born-Saar. 9. 7. 08. 6d. P. 19526. Flashenpasteurisierapparat ; Zus. z. Pat. 179 587. Anders Andersen Pindstofte, Krederiköberg b. Kopenhagen; Vertr.: C. Fehlert, . Loubter, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 9. 2. 07. 109. K, 31 659, Liegender Koksofen mit Zug- umkehr und Vorwärmung der Verbrennungsluft, bei dem abwehselnd den geradzahligen und den ungerad- zahligen Heizzügen Gas und Luft zugeführt werden und die verbrannten Gase in entsprehendem Wechsel in den ungeradzahligen bzw. geradzahligen Zügen abfallen. gn Koppers, Essen, Ruhr. 24. 3. 06. 11e. . 26579, Zeitungshalter. Carl Willum, Berlin, Zimmerstr. 21. 29. 10. 06. 12d. B. 35 175, Nostrahmen für Filterpressen mit eingelegtem, fertigem Filterkuhen aus Faserstoff. Unionwerke A. G., Fabriken für Brauerei- Einrichtungen, vorm. Heinrich Stockheim, vorm. Otto Fromme, vorm. Heinrich Gehrke «e Comp., Mannheim-Berlin. 4. 9. 03. 12d. B. 42 136. Hausfilter für Wasserleitungen mit aagpelung unter dem Druck einer in einem als Vorratsbehälter dienenden Windkessel durh den

‘Leitungsdruck Barm Ne pERNEn Lusmengen, Hans

Bolze, Worms a. Nh. 3. . 12i. N. 7795. Verfahren zur Darstellung von Schwefelsäure nah dem Kammerprinzip unter Ver- wendung von gegebenenfalls mit Füllkörpern oder anderen Widerständen ausgeseßten rohrähnlichen Reaktionsräumen. Olga Niedeuführ, geb. Chotko, Halensee b. Berlin. 13. 4. 05.

121. S. 23 066. Verfahren zur Herstellung von kristallisiertem Aeykali. alzbergwerk Neustafsz- n A Teiluehmer, Zscherndorf b, Bitterfeld.

L2Mn. J. 8546. Verfahren zur Herstellung von Metalloxyden. Hermann Jaeger u. Wilhelm Loh- mann, Kalk a. Nh. 7. 7. 05. 120. U. 2762. Verfahren zur Darstellung der Natriumsalze aromatischer Sulfosäuren neben \chwefliger Säure oder Kohlensäure und Natrium- fulfat aus schwefelsäurehaltigen Sulfurierungs- gemishen. Dr. P. W. Uhlmaun, Reval, Rußl. ; Vertr.: Dr. L. Wenghöffer, Pat.-Anw., Berlin SW 11. 6: 11. 00 13d, S, 38 885, Außerhalb des Lokomotiv- oder Lokomobilkessels angeordneter Ueberhißer mit direkter Beheizung; Zus. z. Pat. 173 621. Christian: Haganus, Erfurt, KertPäuserftr. 36/39. 4. 10. 06. 14c. B, 44 853, Schaufelyerbindung für Dampf- oder ‘Gasturbinen. Brown, Boveri «& Cie., Akt.-Ges., Mannheim-Käferthal. 10. 12. 06. 14g. S, 22563. Misthkondensator. Otto Sorge, Berlin-Grunewald, Margaretenstr. 5. 3. 4. 06, 14g. S. 23 779. Absperror an in der Ver- bindungsleitung der beiden Zylinderseiten einer Kolben- dampfmaschine. Alexis Siabloff, Kolomna, Gouv. Moskau; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 13. 5, 12. 06. Bg. St. 9694, Presse zur Herstellung von Briketts mit einem einfahwirkenden Dampfzylinder. Henry Steven , Charleroi; Vertr.: Fr. Meffert L A L. Sell, Pat. - Anwälte Berlin SW. 13, L5a. D. 17498. Verfahren zur Herstellung von Matrizen für Seßmaschinen; Zus. z. Anm. R i Dae HERes Degener, Berlin, Hollmann- raße 26.“ 1. 8. 06. 20i. St. 11 640. war läufig wirkende Sperr- vorrichtung für Ausfahrfignalhebel. C. Stahmer, Fabrik für Eisenbahn-, Bergbau- u. Hütten- bedaxf, Akt.-Ges., Georgmarienhütte. 3, 11, 06, 20k. S, 22 770. Streckenunterbreher für den Oberleitungsdraht elektrischer Bahnen Siemens- Schuckert-Werke G. m. b. H., Berlin. 11. 5, 06. 20l, C. 14 951, Kontaktrolle, bei welcher zur Schmierung der Lagerflähen eine Kombination von

spr Plattfüße mit an threr inneren

gliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis ezogen werden.

festem und flüssigem Schmiermaterial verwendet wird. John Alexander Caldwell, Los-Angeles, Calif, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 12. 9. 06. 20l, St. 11879, Spannvorrichtung für das Stromzuführungskabel elektrisher Fahrzeuge, welche den Strom einer doppelpoltgen Oberleitung mittels eines auf dieser laufenden Kontaktwagens entnehmen: Ludwig Stoll, Wiener Neustadt; Vertr. : Heil wälte: Dr. N. Wirth, C. Weihe u. Dr. H. Weil, Ra a. M., u. W. Dame, Berlin SW. 13. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit Oesterreih-Ungarn vom 6, 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Oesterreich: vom 30. 53. 06 anerkannt. 21lc. A. 13638, Selbsttätige Schaltvorrich- tung für Wechselstrom-Kommutatormashinen. AU- gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin.

2llc. T. 11 3383. Gloerisolator. Telephon- Fabrik AMELANNE(NT Ra NE vormals J. Berliner, Hannover. 9. 7. 06. 21d. F. 22125, Verfahren zur NRegelung von Ein- und Mehrphasen-Kommutatormaschinen. De «& Guisleaume-Lahmeyerwerke A.-B., rankfurt a. M. 14. 8, 06. 21d. G. 23192, Welle für zweipolige rotierende Feldmagnete. Geselischaft für elek- trische Judustrie, Karlsruhe i. B. (11. 6. 06. 21d. G. 24094. Unipolarmashine. Oskar Goldammer, Ilmenau i. Th. 21. 12. 06. 21d. O: 26 004, Einrichtung zur Regetuna von Asynhronmotoren mit Ie äufer und einer entsprehenden Anzahl in Kaskade ge- \calteter Einphasenkolleltormotoren. Arthur Scher- bius, Frankfurt a. M., Westendstr. 15. 26. 7. 06. 21f. A. 12497, Elektrise Anschlußstellen an den Glaskörpern für Glühlampen. Zus. z. Pat. 178 473. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 25. 10. 05. 21f. C. 14219. Bogenlampe mit an einer Kette aufgehängtem Elektrodenträger. Carboue- Licht-Gesellschaft m. b. H., Berlin. 14. 4; 05. 21f. L. 22211, In jeder Lage brennbare Bogenlampe. Fa. Louis & H. Loewenstein, Berlin. 16. 2. 06. 23a. S. 23008. Vorrichtung zur Wieder- gewinnung des Schmieröls aus dem Bilgenwafser. Societa per l’Utilizzazione del Ricuperatore d’olio Camiz-Gobba, Venedig; Vertr.: Paul Rückert, Pat.-Anw., Gera, Reuß. 23. 7. 04. 23e. K. 32734. Verfahren zur Umfetßzung von Kalkseife in Natron- oder Kaliseife. Peter Krebitz, München, Bayerbrunnerstr. 18. 23. 8, 06. 25a. ¡A 39325. Wirkmaschine für Ketten- ware. Henry Hill, Nottingham; Vertr.: J. P. Schmidt u. O. Schmidt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 30. 11. 06.

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom T1200 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 2. 1. 06 anerkannt.

25a. P. 18 G11. Vorrichtung für. französische RNundwirkstühle zur Herstellung Pplattierter pa - muster mittels Kettenfäden. Max Pester, Cann- statt, Württ. 14. 6. 06. 25b. D. 17726. Vorrichtung für Fleht- und Klöppelmaschinen zum zeitweisen Stillseßen der Klöppel. August Dahlmann, Barmen, Untere Lichtenplater- straße 53. 14. 11. 06. 28b. D. 17778. Maschine zum Abschleimen von {weren Häuten zu Sohlleder. August Diehl sen, München, Nymphenburgerstr. 217. 24. 11. 06. 29b. D. 17 282, Verfahren zur Herstellung von Kunstseide aus Lösungen von WagetbalBgen yroxylin, Jules Douge, Besançon; Vertr.: C ehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, at.-Anwälte, Berlin SW. 61. . 7. 9. 01. 0d. W. 26 134, Verstellbare Qetide Stütze ngsfeite vor- pringendem Lappen. Hermann Wrouker, Frank- urt a. M.,, Schumannstr. 67. 4. 8. 06. 30x. B. 43504. Mutterrohr mit abspreiz- barem Are Ioseph Jacob Briu, Chicago; Vertr. : A. Wiele, Pat.-Anw., Nürnberg, 28. 6. 06. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

20, L dem Unionsvertrage vom 14 12. 00 diè Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 20. 7. 05 anerkannt.

31a. T. 10 S891, Flammofen zum Schmelzen von Metallen und Legierungen, dessen Herd um wagerechte, unter seinem einen Ende sißende Zapfen Umar ijl Carl Twer jr., Crefeld, Oberstr. 114.

s 0 32a. B. 44736, Vorrihtung zum selbst- tätigen Eintragen von Flas o. dgl. yon den Ar- beits\tellen nah dem Kühblofen. Carl Brauer, ostomiy b. Tepliy, Böhm.; Vertr. : M. Löser, at.-Anw., Dresden 9. 28. 11. 06.

2a. G: 23627, Verfahren zur Herstellung von Glasbehältern. Glashüttenwerke vorm. J. Schreiber & Neffen, Fürstenberg a. O. 13. 9.06. 33a. K. 31 831. Sirmträger. Conrad Krell, Wieöbaden, Taunusstr. 13. 14. 4. 06. 33c. Sch. 24 404, Gerät zum Wellen des e mittels an einem Schenkel der s{herenartigen

orrichtung fißender Zinken. Arnold Schäter, New York; Vertr.: Franz Shwenterley, Pat.-Anw.,

0 M eträgt LMA S Insertionspreis für den Raum etner Druckzeile

341. F. 22929, Petroleumkanne. Wilhelm Feger, Gevelsberg. 29. 1. 07.

341. Sch. 27 025. Vorrichtung ge Verhütun des Austrocknens der Schnittfläche von Brot. Heinri Schult, Warnemünde, Anastasiastir. 2. 23. 1. 07. 35b. M. 31457. Greifvorrihtung für Krane o. dgl. Märkische Maschineubauaustalt Ludwig Stuckenholz A.-G., Wetter, Ruhr. 23 1. 07. 36a. D. 17154, Luftheizeinrihtung für Kamine, bestehend aus zwei hohlen, mit Luftein- und Auslaß- öffnungen versehenen, von einander ae igen

Louis Charles Desbaus, Paris; WVertr.: G. " v wég u. A. Weickmann, Pat.-Anwälte, München.

36d. A. 13647, Zum Lüften von Näumen dienender Dachaufsaß, bestehend aus einem Abzugs- kanal und einer Haube, zwischen welchen {ih die durch einen Ringschieber abzusperrende Abzugsöffnung für die Luft befindet. Jos. Angerftein u. Wilh. Bürgerhausen, M.-Gladbah. 3. 10. 06. 36d. L, 22306. Lüftungs- und Befeuchtungs- einrihtung für Werkstätten und sonstige Räume. Société Lambert fr©ères, Levallois. Perret; Vertr. : A 5, grlexandere aß, Pat.-Anw,, Berlin NW. 6, 36d. Sch, 20690. Flüssigkleitszerstäuber mit einem aus einem kegelförmigen Umdrehungskörper be- stehenden Flüssigkeitsheber. W. Schwarzhaupt, St. Goar. 28. 7. 03. 36f. H. 39 165. Vorrichtung zum selbsttätigen Regeln des Gaszuflusses für A LEIE die dur den elektcishen Strom unter Vermittelung eines Kontaktthermometers gesteuert wird. J. G. Houben Sohn Carl, Aachen. 8. 11. 06. 40a. P. 17 828, Mechanischer Röstofen. Fred Pütz, Aachen, Hirschgraben 27. 9. 11.05. 42a. B. 42876. Instrument zum Zeichnen von Buchstaben und Zahlen, bei welhem auf einer Platte ein mit Zeiger versehenes Lineal drehbar an- eordnet ist. Wynford Ormsby Beere, Wellington, ustr.; Vertr.: S. Neizenbaum, Pat. - Anw., Berlin SW. 11. 20. 4. 06. 42c. S. 22650. Entfernungs- und Winkel- messer mit Visiervorrihtung und mit koachsialer Meßtrommel. Mario da Silveira Netto, Nio de Janeiro, Brasilien; Vertr. : F C. Glaser, L. Glaser, O. Hering, E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 19. 4. 06. 42g. B. 44 251. Salldose ; us, ¿. Pat. 186281. Paul de Bean Leipzig, Markgrafenstr. 8. 1. 10. 06. 42g. M. 3A 521. Vorrihtung zur Walzen- benußung auf Plattensprehmaschinen. Carl Molt, Unterlenningen-Teck. 30. 1. 07. 42. M. 30391. Nollenhubverminderungs- Apparat für Indikatoren. Hugo Maihak, Ham- burg, Grévenweg 57. 16. 8. 06. 42n. Sch. 25 841. Zerlegbare Rehenmaschine. W. Schumaun, Borhagen - Rummelsburg, - Kant- straße 9/10. 19. 6. 06. 420. B. 43951, Geshwindigkeitsmesser. Sas Vruns, München, Schmellerstr. 17.

44a. M. 30 397. Knopf aus zwei oder mehreren Teilen bestehend. Paul Müller, Berlin, Blücher- PIaB 2. Ls. 8. 00.

45c. H. 38 221. Sense mit herunterklapp- U Etat, Marx Heinrit, Rehau b. Hof.

45g. K. 33498. Sleudertrommel mit über den Tromutekhals hinausragender, zur Ableitung der eschiedenen Flüssigkeiten dienender CTellerhäube. Joar Peter Bagger Knudsen, Kopenhagen, Dänem. ; ertr.: Franz Schwenterley, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 19. 12. 06. 46b. A. 12586. Einrichtung zur Erzielung einer für alle Füllungen des Arbeitszylinders von Erplosionskraftmaschinen gleihen Verdihtung. Akt.-

Ges). Görlißer Maschinenbauanstalt u. Eisen- gießerei, G rig. T 1105 46b. A. 14108. Einrichtung zur Erzielung

einer für alle Füllungen des Arbeitszylinders von Erplofionskraftmaschinen glelhen Verdihtung. Akt.- Ges. Görlißer Maschinenbau- Anftalt u. Eisen- IONTEEL Görliy. 17. 11. 05.

Gc. D, 17 242. Eltktrisher Zünder. Gas- motoren- Fäbrik Akt.-Ges. Cölu - Ehreufeld, Cöln-Ehrenfeld. 28. 6. 06. 46c. G. 22S 889, Verfahren zur Reglung des Zünoun eipunttes bei Verbrennungskraftmashinen für flüssige Brennstoffe. Gasmotoren-Fabrik Deutz, Cöln-Deuy. 11. 4. 06. 46c. S. 23 898. Spritzvergaser für Exrplosions- kraftmashinen. Frederik Hugh Smith, Datchet, Engl. ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen f pr Tiitider, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

47d. M. 30 030. Aus Leder oder sonstigem organishen Stoff bestehendes Treibseil mit Metall- einlagen. Giulio Magaldi, Buccino, Salerno, Ital.; Vertr.: Dr. Anton Levy u. Dr. Felix Heine- mann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 23. 6. 06.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom ï S 00 die - Priorität

auf Grund der Anmeldung in Italien vom 3. 7. 05 anerkannt.

47f, D. 17 227, Swhlauhbewehrung; Zuf. z. Ea 168 654, Georg Diemar, (Kassel, Wilhelmö- öher-Allee 4. 27. 6. 06. L

47f. Sch. 24 871, Abdichtungsvorrichtung für

Berlin SW. 68. 26. 9. 05,

C. und 114). ausgegeben.

seitlich vom Feuerraum aufgestellten Luftshächten. L

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei int e D 0 für das Viertel ei ersheint in der Regel tägli, Der

jahr.

inzel 6E G L ¡elne Nummern kosien 20

einen umlaufenden Maschinenteil. Richard Schul p Berlin, Flensburgerstr. 2. 3. 1. 06. y ula 47g. L. 22486, Flüssigkeitspuffer für Ventile. Ernst Lehmaun, archienne-au-Pont, Belg ; E N ma Nähler, Pat.-Anw., Berlin SW., 61.

47g. N. 8130. Ventil. Nichols Manufac - Ung TOMPaRY, Chicago, V. St. A.; Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 27. 11.05. 47h. A. 13592. Umlaufräder-Wehselgetriebe für drei Geshwindigkeiten. Alfred tes Allen, ondon; Vertr.: R. Deißler, Dr. G, Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 18. 9. 06.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom E die Priorität

auf Grund dex Anmeldung in England vom 2. 10. 05 anerkaunt.

49a. C. 14438, Seslbsttätig wirkende Etn- spannvorrihtung für Metallstangen. Th. Calow «& (Co., Bielefeld. 12, 3. 06.

49a. G. 23503. Verfahren zum Befestigen von Bohr- und Fräswerkzeugen in konischen oder anders men Schäften. Paul Grofset, Ham- burg, Johannisbollwexk 9/10. 15.’ 8. 06.

49a. G. 24166. Vorrihtung zum Einpressen von Bohr- und Fräswerkzeugen in Schäfte ; B je Anm. G. 23503. Paul Grofset, Hamburg, Johannisbollwerk 9/10. 7. 1. 07.

49b. M. 31 154. Eisenkaltsäge. Maschinen- Jabxit pDlamont Alwin Kirsten, Leipzig-Gohlis.

50c, C. 15280. Kugelmühle mit vollständiger Entfernung des Mahlgutes durch Absaugen und lin Innern der Trommel angeordneten Rinnen oder Vertiefungen. Ettore Cadeuaccio, Sestri Ponente, Ital. ; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann, Th. Ss L E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

50c. D. 17110. Maschine zum Zerkleinern von Kohle, Koks, Antbrazit u. dgl. Gustave Dupuy, Paris; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmers mann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 25. 5. 06.

SLe, N. 23 280. Notenständer mit Auf- und

Abwickelrollen für Noten in Bandform. Arnold Reinshagen, Bernburg. 10. 9. 06. 52a. N. 8424, ntriebsvorrichtung für den

E bei Schnellnähmaschinen mit gleihförmig umlaufendem Greifer. August Niekamp, Mühl- hausen i. Th. 1. 5. 06. 52a. U, 2980. Schuhwerknähmaschine zum An- nähen des Oberleders as die Brandfoble, United: Shoe Machinery Company, Boston u. Paterfon; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 25. 10. 06. 53b. Z. 4718. Vorrichtung zum selbsttätigen Schließen -von Konservengefäßen während des Sterili- sierens. Fa. F. G. Zieger, Roßwein. i. S. 4. 12, 05. 53e. . 17 987, Belastun skörper für ecin- emahte Gemüse, Früchte, Fleishwaren u. dgl. Suile Bode geb Geub, Cöln-Chrenfeld, Ottostr. 7. 53f. N. 22587. Verfahren zum Herstellen von alkoholhaltiger Zuckermasse. Carl Riebe, Dresden, Hermsösdorferstr. 13. 9. 4. 06. 54a. S. 24076. Nutvorrihtung für Pappe. Sächsische Cartounagen-Maschineu-Akt.-Ges., Dresden. 1. 2. 07. 54b. B. 45676. Sicherheitsbriefumschlag. Jacob Baron, Oppeln. 1. 3. 07. 54b. F. 22389. Briefumshlag mit Bogen aus einem Stück. Arthur v. François, Salz- wedel, u. Wilhelm Cohrs, Charlottenburg, Niebuhr- straße 72. 10. 10. 06. 54b. S. 21 369. . Maschine zur Herstellung von O nus zwet ständig Papièr- ahnen, von denen die eine um die Klebränder breiter ist als die andere. Thomas Parker Smith, Erding- ton, Engl.; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 14.-.7. 05. 54b. Sch. 25248. Postkarte, Kartenbrief, Glückwunschkarte o. dal. mit hinter einer Schau- öffnung bewegliden Bildern. E. A. Schwerdt- feger ck& Co., Berlin. 5. 3. 06. 54b. St. LO0 212. Vorrichtung zur selbft Geschwindigkeitsänderung der zum Hervorbringen viereckigen Bodens von mit nah einwärts getragenen alten versebenen Tüten bestimmten Falzorgane- ederik Grnst Stras - Rumford Falls, Maine, . Stk. A.; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin Bag A 18 735. Vorricht abnechselnden . . *. 0 un zur wn Bortührung von Anzeigen auf deklametafeln im Kreislauf. Henry Adler, Kopen z; Vertr. : B. Bomborn, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 31. 10. 06. S7a. M. 28645. Veorrihtung für ao graphische Apparate zur Abhaltung \{ädl ihtes vom Objektiv während der Aufnahme. Her« mann Müller, Pneiders, Landfriedstr. 6. 27. 11. 05. 57b. K. 29970. Verfahren zur Herstellung von Dreifarbenrastern für die Fr EEE: Zus. z. Pat. 167232, D Raste schaft m. b. H., Stegliß. 17. 7. 05. 60. M. S381 80D. Beharrungsregler. Paul H. Müller, Hannover, Gr. blstr. 9. 9. 3. 07. 65f. V. 42561. Fspropeller. Constantin Dn, Daelaaan, Berlin, Augsburgerstr. 48. 66a. G. 28 909. Transportabler Haken en für labthäuser. Bernhard Gagueur, h Finl.; Vertr. : C. y. Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin

W. 9. 16. 11. 06,

1902.

Genofsenschafts-, Zeichen», Mufter- id Börsenre istern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Wazur- halten find, erscheint auch in einem besobbéen Blat erx Urheberrech ag i

ici

Sit p R E O D É E E E i aas ider S aer ar E

E ppe a dde e E piere