1907 / 114 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Err Vet It:

Lörrach. Geuosfsenshaftsregister. [14574] j Salzwedel. [14285] | Vorstand ausgeschiedenen Eigentümer Reinhold | 53857, 53862 bis 53864, 53875, Schußfrist 3 Jahre, Barmen, Umschlag mit 23 Mustern für Besay- | Nr. 6213. Firma Thiel & Wurms in Barmen, | O.-3. 261. Firma „Chemische Judustrie Ge- | Wamburgsx. G : 5 4 Ins hiesige Ge ao ie Band 1 wurde | Unter Nr. 30 des Genossenschaftsregisters ift heute | Brunsh in den Vorstand gewählt ist. Wollstein, Me am 9. April 1907, Vormittags 11 Uhr. artifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Umschlag mit 3 Mustern für Wagenborten, ver- | sellschaft ai: bescheäate Sten A M Ee Ücber n Eci A e | h!

unter O.-Z. 40 eingetragen: Landwirtschafilicher | die „„Viehverwertuugsgenossecushaft Klein- | den 4. Mat 1907. K. Amtsgericht. r. 6166. Firma Barte1s, Dierichs & Co. 11365, 11399—11417, 11421, 11424/5, Schußfrist | siegelt, Hlähenmuster, Fabriknummern 1968—1970, | heim, 2 Muster für Degsinfektionsmittelpackung, | Friedri Carl Hermauu Roseuow iv Sam- V

Konsum- uud Absahvercin Kleinukems, ein- | Graberstedt eingetragene Genofseuschaft mit | worms. Bekanutmachunug. [14585] | Sesellschaft mit beschränkter Haftung in 3 Jahre, angemeldet am 16. April 1907, Vormittags | Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. April 1907, | offen, Fabrik-Nrn. 1513, 1514, Muster für plastische burg, Hofweg 31, Mitinhabers der Firma Nosenow f

getragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, Kleinkems. Das Statut wurde am 25. März 1907 errihtet; Gegenstand des Unter- nehmens ist: gemeinshaftliher Einkauf von Ver- brauds\tofffen und Gegenständen des landwirtsaft- lihen Betriebes sowie gemeinschaftlicher Verkauf [andwirtscaftliher Erzeugnisse. Mitglieder des Vor- stands sind: Emil Hügin, Ludwig Meier und Karl Hofmann, alle Landwirte in Kleinkems. Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während der Dienststunden des Gerichts jedermann gestattet. Lörrach, den 7 Mat 1907. Großh. Amtsgericht.

LosIau. [14575]

In das Genossenschaftsregister ist heute bei der Genofsenschaft „Jedlowniker Spar- und Dar- lehusfafsenverein, eing. Gen. m. unbeschr. Haftpfl., zu Jedlownik (Bez. Oppeln)“ ein- getragen worden : Der Halbbauer Andreas Szczezina ist aus dem Vorstande ausgetreten und an seine mai Ta Gärtner Franz Lubszczyk in den Vorstand gewählt.

Kgl. Amtsgeriht Loslau, den 7. Mai 1907.

Loslau; [14576]

In das Genossenschaftsregister ist heute bei der Genossenschaft „Marklowitßer Spar- und Dar- lehnskafsenverein, eing. Geu. m. uub. Haft- pflicht, zu Nieder-Marklowiß (Bez. Oppeln)“ eingetragen worden: „Hauptlehrer Josef Lobias, Bauer Valentin Marek, Gärtner Georg Patas, Viertelbauer Josef Washke und Gasthausbesißer Paul Hoenscher sind aus dem Vorstand ausgetreten und an ihre Stelle der Pfarrer Josef Demboúczuyk, der Bauer Jakob Naczentky, der Bauer Iosef Musiol, der Bauer Emanuel Nduh und der Krämer Theophil Mika, \ämtlich in Nieder-Marklowiß, in den Vorstand gewählt worden.“

Kgl. Amtsgeriht Loslau, den 7. Mai 1907.

beschränkter Haftpflicht mit dem Sitze zu Klein- Grabenftedt eingetragen worden. Das Statut ist vom 19. April 1907. Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschafllize Verkauf von Schlattoieh sowie der An- und Verkauf von Zuhht-, Mager- und Nußvieh. Bekanntmachungen der Genossenschaft er- folgen unter deren Firma, gezeihnet von zwei Vor- standsmitgliedern, durch das Salzwedeler Wochen- blatt. Die Willenserklärung und Zeichnung der Ge- nossenschaft erfolgen dur zwei Vorstandsmitglieder. Der Vorstand zeihnet in der Weise, daß der Firma der Genossenschaft die Unterschriften der Zeichnenden beigefügt werden. Die Mitglieder des Vorstands sind: 1) Otto Abbetmeyer, Bergen a. D., 2) Her- mann Nieber, 3) Hermann Wenhold, beide in Klein- Grabenstedt, 4) Friy Behne zu Henningen. Die Haftsumme beträgt 200 A, die höchste Zahl der zu- lässizen Geschäftsanteile ist 5. Das Geschäftsjahr dauert vom 1. Mai bis 30. April. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Salzwedel, den 6. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

SKaiïsgirren. Bekanntmachung. [14286] In unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nr. 2 eingetragenen Vorschußverein, eingetragene Genofseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht heute folgendes eingetragen worden : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 2. April 1907 ist das abgeänderte Vereinsstatut

26. Oktobe vom E: 1902 wiederum abgeändert worden :

Der Buchhalter Arthur Groß von Skaisgirren ist

als stellvertretendes Vorstandtmitglied ausgeschieden. Skaisgirren, den 20. April 1907. Königliches Amtsgericht.

Tarnowitz.

[14579] In das Genossenschaftsregister

ist heut unter

Im Genossenschaftsregister des hiesigen Gerichts wurde heute bei der Firma: „Spar- & Darlehens- fasse, eingetragene Geuossenschaft mit uunbe- schräukter Haftpflicht zu Horchheim““ folgendes eingetragen :

Nicolaus Hellmann, Landwirt in Horchheim, ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle 1 aid Mathäus Winkler in Horhheim ge- wählt.

Worms, 7. Mai 1907.

Großh. Amtsgericht.

Ziegenhals. [14586]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 12 eingetragenen Genossenschaft „Grof- Kunzeudorfer Darlehnsfkafseuverein“‘eingetragen worden: Der Stellenbesißer Julius Böhm ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der DRNOREE Josef Nitsche zu Borkendorf ge- reten.

Ziegenhals, den 7. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Barmen. [13235]

In unser Musterregister wurde im Monat April 1907 eingetragen:

Nr. 4145. Firma Hyll & Klein in Barmen, die Schußfrist sür die Artikel Nr. 2133 bis 2145 und 2147 ist um 7 Jahre verlängert. a 0h

Nr 4157. Firma A. Breunscheidt in Varmen, die Schußfrist für die Artikel Nr. 84 F, 84 W, 85 E und 85 W ift um 7 Jahre verlängert.

Nr. 6148. Firma H. G. Grote in Varmen, Ums@lag mit 21 Mustern für Damenbesagartikel,

Barmen, 'Paket mit 13 Mustern für Besagariikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 0165, 0168, 2459—2465, 4762—4764, 5777, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. April 1907, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 6167. Firma Varmer Aktiengesellschaft für Besatz-Juduftrie vorm. Saatweber & Co. in Varmen, Umschlag mit 6 Mustern für Besaß- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5318, 9319, 20381—20384, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. April 1907, Mittags 12 Uhr 5 Minuten.

Nr. 6168. Firma H. A. Schmit in Barmen, Umschlag mit 39 Mustern für Besayartikel, ver segelt, Flähenmuster, Fabriknummern 3609 3613, 3615, 3616, 3618—3626, 3628—3650, Schußfrisi 3 Jahre, angemeldet am 9. April 1907, tittags 12 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6169. Firma A. Brenuscheidt in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern für Verzierungen für Waren aller Art, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik, nummern 254, 295, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. April 1907, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 6170. Firma Sehlbah, Sohn & Stein- hoff in Barmen, Umschlag mit 6 Mustern für Be- satzartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9693, 9017 bis 9021, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 9. April 1907, Mittags 12 Uhr 20 Minuten.

Nr. 6171. Firma Lucas «& Vorsteher in Barmen, Umschlag mit 4 Mustern für Besatz- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 01703 bis 01706, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. April 1907, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 6172. Firma Theovor Mittelsten Scheid in Varmen, Umschlag mit 2 Mustern für Besatz- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 069, 070, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 10. April 1907, Mittags 12 Uhr.

Nr. 6173. Firma Bartels, Dierihs & Co. Gesellschaft mit beschräukter Haftung in

11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 6190. Firma Bartels, Dierichs & Co. in Barmeu, Umschlag mit 9 Mustern für Besay- artifel, vershlossen, Flähenmuster, Fabriknummern 9474—2481, 4766, Chußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1907, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten.

Nr. 6191. Firma G. Köttgen & Co. in Barmen, Ums{hlag mit 11 Mustern für Besaß- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2773—2783, Sußfrist 3 Fahre, angemeldet am 17. April 1997, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten.

Nr. 6192. Firma Theodor Mittelsten Scheid in Barmen, Umschlag mit 8 Mustern für Besay- artikel Nr. 076—080, für Gürtelbänder Nr. 081, 0832, 083, versiegelt, Flähenmuster, Shußfcist 1 Fahr, angemeldet am 17. April 1907, Mittags 12 Uhr.

Nr. 6193. Firma Kühler «& Stock in Barmen, Umschlag mit 5 Mustern für Nähgalons, versiegelt,

lähenmuster, Fabriknummern 7301 bis 7305,

hußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Bormittags 10 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6194. Firma A. Rohleder in Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Schrankborte, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 321, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Vormittags 10 Uhr 20 Minuten.

Nr. 6195. Firma Bartels, Dierichs «& Co. Gefellshaft mit beshränkter Haftung in Barmen, Paket mit 1 Muster für Besatartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 4767, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Vor- mittags 11 Uhr 25 Minuten.

Nr. 6196. Firma Maun & Schäfer in Barmen, Umschlag mit 10 Mustern für Besayt- artifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 51278, 951286, 512364, 51287, 512874, 51288, 91289, 951290, 512903, 51291, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 6197. Firma Eruft Schtvartuer in Barmen,

Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 6214, Firma Bockemühl & Karthaus in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern für Etikett Nr. 937 und für Hals\ch{leife Nr. 1070, versiegelt, Flähenmuster, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. April 1907, Vormittags 11 Ühr 45 Minuten.

Nr. 6215. Firma Carl Paas «& Sohn in Varmen, Umschlag mit 2 Mustern füc Hutborten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4488, 4490, Swußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. April 1907, Mittags 12 Uhr.

Nr. 6216. Firma Bartels, Dierichs & Co,, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Varmen, Umschlag mit 1 Muster für Besagartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 4768, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 26. April 1907, Vor- mittags 11 Uhr 5 Minuten. ;

Nr. 6217. Firma Ernst Schwartner in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern für Umschlag- etikette für Bandartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabrifnummern 305, 306, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 26, April 1907, Nachmittags 4 Uhr 50 Minuten.

Nr. 6218, Firma Bartels, Dierichs & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Varmen, Umschlag mit 2 Mustern für Besatartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4769, 4770, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, Vormittags 10 Uhr 50 Minuten.

Nr. 6219. Firma F. Josephsou in Barmen, Umschlag mit 8 Mustern für Etikett, Knopfkarten, Plakate, veesizgelt, Flähenmust-r, Fabriknummern 1302—1309, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Nr. 6220 und 6221. Firma Kaiser & Dicke in Barmen, 2 Pakete mit 84 Mustern für Besatartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern N 4039 bis 4049, N 4054—4058, N 4060/61, N 4064 bis 4066, N 4069 —4077, N 4079/80, N 4082—4086, N 4088, P 1068, P 1077—1081, P 1083, P 1085,

O 282, uan 3,30 Uhr. 9 292. Firma „Rheinishe Gummi und Celluloid-Fabrik“ in Mannheim, 1 versiegeltes pte mit 1 Muster kiner ZePuloidpuppe „Gretel

r. 15° in verschiedenen Größen mit den Fabrik- Nrn. 6—46, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, angemeldet am 30. April 1907, Vorm. 312 Uhr.

Mauunheim, 1. Mai 1907.

Gr. Amtsgericht. L.

Grzeugnisse, Schußfrist drei ire angemeldet am

Neurode. [13996]

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 260, 261, 262 und 263. Firma Herm. Pollack’s Söhne in Neurode, vier Mr Nene Pakete, und zwar Paket 1: 35 Muster baumwollener Damenkleiderstofe bezw. 15 Muster halbseidener Damenlleiderstofe, Fabriknummern 2441 bis 2449, 2 X 2450, 2451 bis 2465, 2 X 2466, 2467 bis 2473, 2616 bis 2630, angemeldet am 24. April 1907, Vormittags 10,15 Uhr; Paket 2: 50 Muster baum- wollener Damenkleiderstoffe, Fabriknummern 2474, 881 bis 837, 2 K 888, 889 bis 891, 277 bis 279, 2 ck 280, 281 bis 283, 2 X 284, 285 bis 295, 2 X 296, 297 bis 310, angemeldet am 24. April 1907, Vormittags 10,18 Uhr; Paket 3: 32 Muster baumwoellener Damenkleiderstofffe bezw. 18 Muster baumwcllener Rohwarenstoffe, Fabriknummern 532 bis 534, 536, 539, 44, 49, 99, 68, 73, 78, 98, 109, 70, 89, 1070. 1072, 1074, 1076, 1078, 1080, 1082, 1084, 1086, 1088, 1090, 1092, 1094; 20, 21, 581, 84, 251 bis 264, 487 bis 491, angemeldet am 24. April 1907, Vormittags 10,20 Uhr; pate 4: 37 Muster baumwollener Damenkleiderstofe bezw. 7 “Muster baumwollener Hemdenstofe, Fabrik- nummern 22, 24, 25, 20, 311, 312, 502 bis 507, 2 K 908, 9509, 950, 664, 286, 73, 316 bis 319, 473 bis 477, 859, 154, 580, 687, 160, 4.0, (8; 1619, 1624, 1625, 1630, 1635, 1640, 1645, anges

&Uhlfelderin lig., wird heute, Nahrmittags 34 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter Amandus Lange, Stadthausbrücke 15 kl Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 28. Mai d. I. einschlieslid. Anmeldefrist bis ¡um 5. Juni d. F. cinshlicälié, Erste Gläubigerversammlung d. 29. Mai 1907, Vorm. 10; Uhr. Allgemeiner Prüfungêtermin d. 19. Juni 1907, Vorm. 107 Uhr. Amtsgeriht Hamburg, den 10. Mai 1907.

Hennef, Sieg. [14445]

Ueber das Vermögen der Firma Johaun Schüß ck& Co., Gesellschaft mit beschräunfter Haftung in Warth, wird heute, am 8. Mai 1907, Nat- mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeßagent Weichert in Hennef wird zum Konkurs verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis 1. Juni 1907 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am S. Juni 1907, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Mai 1907.

Hennef, den 8. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1,

Katzenelnbogen. Bekanntmachung. [14627]

Ueber den Nachlaß des verstorbenen Häudlers Alexander Mandel zu Niedertiefenbach ist beute, am 8. Mat 1907, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet woorden. Verwalter : Amtsgerichts- sekretär Hoffmann in Katenelnbogen. Erste Gläu- bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: 18. Juni 1907, Vormittags 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht sowie Anmeldefrist bis 1. Juni 1907.

Katzenelnbogen, den 8, Mai 1907.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts.

Minden, Westf. Ronfur8verfahren. [14436]

Veber das Vermögen des Holzhändlers Heinrich Breyer in Minden, Karls\traße, ist am 7. Mat 1907, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren

Lyck. G E A ie Ur Ut Yout N Rae 1007 versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 51562 bis | Barmen, Paket mit 1 Muster für Besatartikel Umsála J * 1092/93, P 1097/98, P MO Sri ale E Jahre. | eröffnet. Verwalter: Kaufmann C. A. Wiehe in C O s , ' j r / g mit 1 Muster für Umschlagetikett, ver- | P 1088, P 1092/93, P 1097/98, P 1100, P 1102, tli | ! In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem | unfer der Firma „Spar- und Daxlehuskasse, 61576, 51579—51582, 584, 515685, Sugfrist | versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 2466, siegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 304, Sihug- | P 1108—1119, G 6898/99, G 640L, G 6403/04 | Neurede tee s ire equbfrist 3 Jahre Aen, N o jun 0, Q O

Juchaeër Darlehnskasseu-Verein E. G. m. u. H. Nr. 6 cingetragen worden:

An Stelle des ausgeshiedenen Grundbesizers F. Steppat in Juha is der Rektor Karl Bitterkleit von ebenda als Vorstandsmitglied und zugleich als Vereinsvorsteher gewählt.

Lyck, den 7. Mai 1907.

Königliches Amtsgericht.

München. Genoffenschaftsregister. [14392]

eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, zu Pilzeudorf O/S.“ errichtete Ge- nossenschaft eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Syar- und Darlehnskassenge\{chäfts zum Zweck:

1) der Gewährung von Darlehn an die Genossen für ihren Geszäfts- und Wirtschaftsbetrieb,

2) der Erleihterung der Geldanlage und Förde- rung des Sparsinns.

3 Jahre, angemeldet am 2. April 1907, Vormittags 8 Uhr 46 Minuten. ;

Nr. 6149. Firma Müller & Eykelskamp in Barmen, Umschlag mit 33 Mustern für Besat- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 7069-—7096, 20560, 20562, 20563, 20566, 20567, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1907, Mittags 12 Uhr 10 Minuten. C2 E9 Firma Sehlba& Sohn «& Steiu-

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. April 1907, Vormittags 11 Uhr 34 Minuten.

Nr. 6174, Firma Höffken & Wilkes in Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Zigarren- band und Besaßartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 312, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. April 1907, Vormittags 11 Uhr 43 Minuten.

Nr. 6175. Firma Wilh. Stökermann jr. in

frist 3 Jahre, angemeldet am 18. April 1907, Nach- mittags 5 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6198. Firma Theodor Mittelsten Scheid in Barmen, Umschlag mit 3 Mustern für Besatz- artikel Nr. 084, für Gürtelbänder Nrn. 085, 088, verfiegelt, Flächenmuster, Schußfrist 1 Jahr, ange- meldet am 19. April 1907, Mittags 12 Uhr 5 Minuten.

G 6406/07, 53876, 53890, 53897/98, 53907, 93911/12, 53916, A 24—27, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. April 1907, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

Nr. 6222. Firma Bartels, Dierichs & Co., Gefellschaft mit beshräukter Haflung in Varmeu, Paket mit 5 Mustern für Besayartikel, versiegelt, Flächeamusier, Fabriknummern 2487 bis

Neurode, den 8. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

Augustusburg, Erzgeb. [14437] Ueber das Vermögen der Spielwarenfabrikautin Marie Emilie Mende, geb. Otto (alleinige

Erste Gläubigerversammlung 7. Juni 1907,

Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin

28, Juni 1907, Vormittags 10 Uhr,

Zimmer Nr. 18, des hiesigen Gerichtsgebäudes.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Junt 1907. Minden, den 7. Mat 1907.

Der Gerichtsshreiber des Königlihen Amtsgerichts.

München. [14449]

Mitglieder des Vorstands sind: Konstantin | , Nr. 6150. l t, | Barmen, Umschlag mit 14 Mustern für Besayt, Nr. 6199 Firma Vartels, Dierichs & Co. } 2489, 4771, 4772, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet beri ; E ©| Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abteilung A Éa iiiidia R ariiidis Ge- Wlochowit, See in Biendef Josef hoff in Barmen, Umschlag mit 13 Mustern für | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9565—9578, Gesfellschaft mit beschränkter Haftung ina | am 29. April 1907, Vormittags 10 Uhr 50 Minuten. guha E, E Boni für Zivilsachen, hat über das Vermögen der Jo:

nöfseuschaft mit beschränkter Haftpflicht. Sig:

matiker, und Wilhelm Kittker, Kaufmann, betde in München.

München, den 8. Mai 1907.

K. Amtsgericht München 1. Neuburg, Donau. Befanntmachung. [14389]

Molkereigenosseuschaft Alerheim, e. G. m. u. H. in UAlerheim.

Der Vorstand besteht nunmehr aus folgenden | 6 hart Wurm, Michael, Söldner, Wüst, Karl, f enom, Wüst, Friedrih, Söldner, sämtl. in Aler-

eim.

Neuburg a. D., 3. Mai 1907.

Kgl. Amt3geriht. Neunkirchen, Bz. Trier. [14577]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Genossenschaft: Vorschuß- Verein Neunkirchen eingetrageue Geuosser- schaft mit beschräukter Haftpflicht, Siy Neuu- kirchen, heute folgendes eingetragen worden:

Der Maurermeister Hoffmann is aus dem Vor- stande ausgetreten und an seine Stelle der Kauf- mann August Lerch zu Neunkirhen als Vorstands- mitglied Direktor gewählt.

Neuukirchen, Reg.-Bez. Tricr, den 1. Mai 1907.

Kgl. Amtsgericht. Roda, S.-A. Befauntmachung. [14578]

In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 5,

Müncheu. Adolf Brecht aus dem Vorstand aus- | E, : . ck „| 3 Jahre, angemeldet am 3. April 1907, Mittags | Nr. 6176. Firma Vo elsang & Zimmermann 9780, 9781, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | versiegelt, Flächenmuster, Fabril nummern 5713, 5714, | verwalter: Herr Kaufmann Gustav Donat in Leubs- G. G., Geschäftslokal: Kapuzinerplay 5, am 10. Mai 4 geschieden. Neubestellte stellvertretende Vorstands» Fekee in Pit Mage Der a en 12 Uhr 20 Minuten. in Varmen, Umschlag mit 48 Pusicen für Besaß- 20. April 1997, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. | 5707, Sihußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. April | dorf, Sa. Anmeldefrist bis zum 1. Juni 1907. | 1907," Vormittags 10 Uhr, den Konkurs eröffnet. 4 mitglieder: Theodor Sucro, Versicherungömathe- | "Zie Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | „Nr. 6151. Firma Vartels,| Dierihs & Co. | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Nr. 6200. Firma H. G. Grote in Barmen, | 1997, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. Dahl- und Prüfungstermin am 10, Juni 1907, | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Ferdinand Wrees- 0

Ganschiniey, Gasthausbesigzer in Pilzendorf, Stefan Pogorzalek, Stellenbesißer in Pilzendorf, Paul Liß,

in der Schlesishen landwirtshaftlihen Genossen- \chaftszeitung zu Breslau.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen dur mindestens zwei Mitglieder ; die Zeichnung ge- \chtieht, indem zwei Mitglieder des Vorstands der Firma ihre Unterschrift beifügen.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden jedem gestattet.

Taruowitz, den 4. Mat 1907.

Königliches Amtsgericht.

Traunstein. BVefanutmachung. [14394]

Betreff: Kounsum- «& Sparvecein für Alt- ötting und Umgegend E. G, m. b. H.

Hammerl Engelbert in Altötting wurde als Ge- \chäftsführer, Simon Wimmer dort als Kontrolleuax in den Borstand gewählt.

Der bisherige Geschäftsführer Max Grosche ist aus dem Borstand ausgeschieden.

Traunstein, 10. Mai 1907.

K. Amtsgericht. Registergericht.

Trebbin, Kr. Teltow. [14589]

In das Genossenschaftsregister i bei Nr. 15: Konsumverein für Trebbia und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Trebbiu“‘, folgendes eingetragen worden: Der Schriftseßer Karl Seidenberg is aus dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle der

Besaß, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3183, 89, 5691, 92, 9007—10, 12—16, Schußfrist

Gesellschaft mit beschränkterHaftung in Varmen,

aket mit 2 Mustern für Besagartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5776, 0167, Schut- {rist 3 Jabre, angemeldet am 4. April 1907, Vor- mittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 6152. fiqua Niemanu & Kundert in Varmen, Umschlag mit 41 Mustern für Besatz- artiïel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 6018, 6019, 6050—6059, 6064—6066, 6068, 6069, 6076—6078, 6081—6083, 6086, 6088, 03829 bis 03844, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. April 1907, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten.

Nr. 6153. Firma Thiel & Wurems in Varmen, Umschlag mit 3 Mustern für Wagenborten, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1957, 1958, 1964, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. April 1907, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

Nr. 6154. Firma Theodor Mittelsten Scheid in Barmen, Umschlag mit 12 Mustern für Besat- artikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 052 bis 063, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 5. April 1907, Miitags 12 Uhr.

Nr. 6155. Firma Wülfing & Chevalier in Barmen, Paket mit 20 Mustern für Besagartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 11382/3, 11385/8, 11390/1, 11394/8, 3752, 3758/9, 3761/2, 03836/7, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am d. April 1907, Mittags 12 Uhr 3 Minuten.

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. April 1907, Mittags 12 Uhr 5 Minuten.

682, 698—701, 705—740, 749—752, 744, 745, 746, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. April 1907, Vormittags 8 Uhr 50 Minuten.

T G7 irma Gebr. Stommel Söhne in Barmen, Umschlag mit 14 Mustern für Besäte, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2899 bis 2902, 3248—3257, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. April 1907, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten.

Nr. 6178. Firma Bartels, Dierichs & Co. Geselischaft mit beschräukter MEOREN in Barmen, Umschlag mit 6 Mustern für L esaßtz- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2467—2470, 4765, 5778, Schußfrist 3 Fahre, ange- meldet am 12. April 1907, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

Nr. 6179. Firma Klingeunburg & Halbach in Barmen, Umschlag mit 6 Mustern für Besay- artikel, versiegelt, Flähenmustec, Fabriknummern 9973 bis 5578, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12, April 1907, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten.

Nr. 6180. Firma H. G. Grote in Barmen, Umschlag mit 9 Mustern für Damenbesaß, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 51593—51595, 51599 bis 51603, 923, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. April 1907, Vormittags 8 Uhr 50 Minuten.

Nr. 6181. Firma Geist & Co. in Varmen, Umschlag mit 34 Mustern für Besatartikel, ver- fiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 2894, 2895 /96

Varmen, Umschlag mit 2 Mustern für Besatz-

artikel, verfiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern

Umschlag mit 5 Mustera für Damenkbesaßtz, ver- siegelt, Fläcpenmuster, Fabriknummern 925, 926, 930, 51611, 51613, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Vormittags 8 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6201. irma Rittershaus & Sohn in Varmeu,. Umschlag mit 22 Mustern für Besaß- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 21574--21584, 21588—215983, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Vormittags 11 Uhr

15 Minuten.

Nr. 6202. Firma Bartels, Dierihs & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in VBarmeu, Umschlag mit 10 Mustern für Besatz- artikel, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9934—9543, Swhußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22, April 1907, Vormittags 11 Uhr 25 Minuten.

Nr. 6203. Firma Vollmer & Jaeger in Barmen, Umschlag mit 15 Mustern für Besah- artifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 11967—11989, 11974—76, 11978—84, 11957, 11958, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Mittags 12 Uhr.

Nr. 6204. Firma A. Breunnscheidt in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern für Dekorationen, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 52 und 53, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1907, Mittags 12 Uhr 25 Minuten.

Nr. 6205. Firma Friedrich Oberftebrink in

Nr. 6223. Firma Casp. Henderkott Söhne in Barmen, Umschlag mit 3 Mustern für Wagenborten,

Nr. 6224 und 6225. Firma L. Linne in Barmen, 2 Umschläge mit 60 Mustern für Besatartikel, ver- slegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 9517, 9519, 9923—9934, 9537, 9541—9547, 9557—9562, 9564 bis 9566, 9969—9575, 9577—9582, 9585, 9586, 9588, 9590, 9591, 9592, 9595, 9597—9602;, 9609 bis 9611, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. April 1907, Mittags 12 Uhr.

Nr. 6226. Firma Müller & Ehfelskamp in Barmen, Umschlag mit 48 Mustern für Besayz- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 615—630, 7110—7129, 20575—20580, 20585 bis 20590, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. April 1907, Bormittags 11 Uhr 50 Minuten.

Königl. Amtsgericht, Abt. 12 c, zu Barmen.

[12766]

Lahr, Baden.

In das Musterregister ist eingetragen :

unter Ne. 323: Firma ESrust Kaufmaun in Lahr, cin Paket, enthaltend: a. etn Prospekt , die Weine Ober- u. Mittelbaden3" Fabriknumtner 1203 —, b. ein eirundes Etikett „garantiert" 2c. .. .. . mit Fabrikmarle L A 1204, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. März 1907, Vocm. 9 Uhr. :

Lahr, den 2, Mai 1907.

Gr. Aml1sgericht.

9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

Nachmittags 4 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 1. Junt 1907. Augustusburg, Erzgeb., den 10, Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Brand, Sachsen. [14424] Ueber das Vermögen des Väckermeisters Karl Heinrich Hesse in Großhartmanusdorf wird heute, am 8. Mai 1907, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Wedemann hier. Anmeldefrist bis zum 27. Mat 1907. Wahl- und Prüfungstermin am 5, Juni 1907, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. Mai 1907. Brand, den 8. Mai 1907. Königliches Amtsgericht. Ebersbach, Sachsen. [14426] Ueber das Bermögen des Nachlasses des am 26. Januar 1907 in Eibau verstorbenen Haudels- webers Erust Kasper Paul wird heute, am 8. Mai 1907, Nachmittags 36 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Gerichts- ältester Bitterlih in Eibau. Anmeldefrist bis zum 18. Juni 1907. Wahltermin am 5. Juni 1907, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 3, Juli 1907, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 22. Mai 1907. Ebersbach, den 8. Mai 1907. Königliches Amtsgericht.

hauna Steinberger, No R RLLES I LN E inhaberiun in München, Wohnung: Häberlstr. 17/11

mann in München, Luitpoldstr. 8/11. Offener Arres erlassen, Anzeigefrisi in dieser Nihtung und Fris zur Anmeldung der Konkursforderungen, leßtere im Zimmer Nr. 82/1. Obergeshoß des neuen Justiz- gebäudes an der Luitpoldstraße, bis 29. Mai 1907 einscließlich bestimmt. Wahltermin zur Beschlufß- fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Sra An, dann über die in §8 132, 134 und 137 K.-O. bezeihneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfunñgs- termin auf Freitag, den 7. Juni 1907, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 8§5/T im neuen Justizgebäude an der Luitpoldftraße bestimmt. Müncheu, den 10. Mai 1907. Der Kgl. Sekretär: (L. 8.) Dr. Weysse.

M.-Gladbach. Befanntmachung. [14444]

Ueber das Vermögen der Ehefrau Wilhelm Kexler, Margareta geborene Schiffer, zu M.- Gladbach wird heute, am 8 Mai 1907, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter ist Rechtsanwalt Dr. David in M.-Gladbath, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juni 1W7. Anmeldetermin bis zum 20. Juni 1907. Erste Gläubigerversammlung 5. Juni 1907, Vor- mittags LL Uhr. Prüfungstermin 3. Juli 1907, Vormittags A1 Uhr, Abteistraße 41, Zimmer Nr. 8.

Ottendorfer Spar- und Darlehuskafseu-Verein, Zimmerer Heinrih S{hönsee in den Vorstand gewä : BG 990: 5 ( ; - ö 14441 L M.-Gladbach, den 8. Mai 1907. i and gewählt. | Nr. 6156. Firma H. G. Grote in Barmen, | /97, 2903 /04 /05 /06 /08 /10 /11 /12 /13 /14 115 Barmen, Umschlag mit 10 Mustern für Besaz- | Lörrach, [14441] | Gemünd n, ¿ 14460 An taTide R SULE Se A. O Vas L E n Trebbiu, den 7. Mai 1907. Umschlag mit 2 Mustern für Damenbesay, versiegelt, | /16 /17 /18 /19 /20 /21 /22, 3597 /98 /99, 3600 artikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern | Ins hiesige Musterregister Band II1T wurde ein- B Vébalnlinacduns, E Königliches Amtsgericht. S 0% Wohnsitz der Mitalieder geändert ist. Königliches Amtsgericht. Flächenmuster, Fabriknummern 51589, 51591, Schub- | /01 /02 /03, 5001 /02 /03 /04 /05, Schußfrist 31054, 31064, 3122—3129, Schußfrist 3 Jahre, an- | getragen : Das Kgl. Amt3geriht Gemünden a. M. hat am | Nenstadt, HMolstein. [14407]

Roda, den 8. Mai 1907. Herzoglihes Amtsgericht. Abt. 2. Saarburg, Bz. Trier. [14284]

Im hiesigen Genossenshaftsregister is unter Nr. 27 eingetragen „Castel-Staadter Spar- und Dar- lehnsfasseuverein, Eingetragene Genuossen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ mit dem L ¡u Castel.

a

Im Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 13, Fraulauterner Sousumvereia e G. m. b. H.

Waldenburg, Schles. [14581]

Am 8. Mai 1907 ist in unser Genossenschafts- register bei Nr. 6 Konsumverein Eintracht zu Altwasser, Eingetrag. Benofssenschast mit un- beschräukter Haftpfliczt, eingetragen: Durch Ge- neralyersammlungsbeschluß vom 17. März 1907 ift die Genossenschaft in elne földe mit bes{chräukter Haftpflicht umgewandelt und die Haftsumme auf

Wenunigsen, den 8. Mai 1907. Köntgliches Amisgericht. T.

frist 3 Jahre, angemeldet am 6. April 1907, Vor- mittags 9 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6157. Firma Vorwerk & Sohn in Barmeu, Umschlag mit 32 Mustern für Damen- besätze, versiegelt, Flächenmuster. Fahriknummern 1281, 1292, 1295—1297, 11007—11009, 11012, 11016, 11019, 11020, 11066—11079, 4163, 4165 bis 4168, 4171, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. April 1907, Vormittags 11 Uhr 50 inuten.

frist 3 Jahre, angemeldet am 8.

April 1907, Mittags 12 Uhr 10 Minuten.

3 Jahre, angemeldet am 13. April 1907, Vormittags 9 Uhr 50 Minuten.

Nr. 6182. Firma Vorwerk «& Sohn in Varmeu, Umschlag mit 14 Mustern für Damen- besäße, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 11085, 11087—11089, 11103—11106, 11108, 11109, 11115, 4174, 4176, 4177, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 13. April 1907, Mittags 12 Uhr 3 Minuten.

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. April 1907, Mittags 12 Uhr 5 Minuten.

gemeldet am 23. April 1907, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten.

Nr. 6206. Firma Wülfing & Chevalier in Bormen, Umschlag mit 15 Mustern für Besah- artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 11426—9, 11431—40, 11442, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 23. April 1907, Vormittags 11 Uhr

90 Minuten. Nr. 6207. Firmx Theodor Mittelsten Scheid

2486, 5793, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25 April 1907, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten.

Nr. 577. Manufaktur Koechlin Baumgartner «& Cie. Aktiengesellschaft Lörrach, cin ver- fiegeltes Paket, Nr. 467, enthaltend 47 Muster auf Baumwooll-, Woll- und Seidenstoffen, Nr. 100, 101, 104, 105, 106, 107, 108, 110, 116, 123, 126, 127, 183143, 144, 149, 161, 103, 10, 189, 196, 277, 296, 330, 334, 465, 534, 607, 620, 654, 656, 659, 659 bis, 670, 671, 680, 680 bis, 680 c, 680 4d, 684, 685, 813, 859, E 864 bis, E 864 c, D 95e,

2100/2108, 2110/2119, 2121/2132, 2141/2158, Flä enmuster, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am

9, Mai 1907, Nachmittags 14 Uhr, über den Nahlaß des Gutsbesißers Eruft Stelzner in Hurzfurt, Gemeinde Michelau, das Konkursverfahren eröffaet. Als Konkursverwalter ist Kgl. Gerichtsvollzieher Eisenbrand in Gemünden ernannt Ofener Arrest ist erlassen und die Anzeigefrist in dieser Nichtung bis zum 27. Mai 1907 eins{hließlich festgeseßt. Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum

Offener

Kaufmann Hermann Lesser in Halberstadt. Offene sowie Anmeldefrist bis

Arrest mit Anzeigepflicht

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Landmanns Heinrich Stormer in Neustadt i. Holst. wird beute, am 8. Mai 1907, Abends 9 Uhr, da3 Konkursverfahren eröffnet. Der Uhrmacher Michaelsen in Neustadt i. Holst. wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kur3forderungen sind bis zym 22 Juni 1907 bei dem Geriht anzumelden. Gs wird zur Bes@lußfafung

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 14. Juni 1907.

Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis

7 9: 7 » (S1 5 rier ( selben H 3 fammlung c 6 ï 23. Mai 1907. Erste Gläubigerversammlung und } zu demselben Tage. Erste Gläubigerversammiung den zu Fraulautern vermerkt worden, daß Peter | Wollsteln, Bx. Posonm. 14584] | Nr. 6165. Firma Kaiser & Dieke in Varmen, | Nr. 6188. Firma Theodor Mittelsten Scheid Nr. 6212. Firma Greeff, Bredt Æ Co. in | 20. April 1907, Nahm. 4,45 Uhr „e Srhle M Won 10 Uhr. und Amann-Hanus in Fraulautern aus dem Borftand Ins Genossenschaftsregister i Heute bei Nr. 20, | Paket mit 48 Mustern für Besagartikel, versiegelt, | in Barmen, Umschlag mit 2 Mustern für Besaß- Barmeu, Umschlag mit 2 Modellen für Knöpfe, | D.-Z. 260. Firma „Eschellmaun & Koppel“ Des L Uge n E {N E clemaitae Prüfum hecmin a O Juni 100T,

autges{ieden und an dessen Stelle Paul Hanus- Bellmann in den Vorstand gewählt worden ist. Saarlouis, den 30. April 1907. Königliches Amtsgericht. 6,

Spar- uud Darlehnskasse, cingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Blumerhaulanud, eingetragen, daß der Eigentümer Karl Sprenger in Blumerhauland für den aus dem

Flächenmuster, Fabriknummern 1053 bis P 1055, P1057 bis P 1067, N 4037, N 4038, G 6383, G 6386 bis G 6388, G 6390 bis G 6397, 53830 bis 53832, 953836, 53837, 53842 bis 53850, 53854,

artikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 074, 075, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 15. April 1907, Mittags 12 Uhr 10 Minuten.

Nr. 6189. Firma Wülfing & Chevalier in

versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | in Mannheim, 1 versiegeltes Paket mit einem

nummern, 5126, 5139, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 25. April 1907, Vormittags 11 Uhr 25 Minuten.

|

Muster eines Bandes für Zigarrenkisthen mit der Fabrik-Nr. 2, Flächenmuster, P QUION drei Jahre, angemeldet am 22, April 1907, Vorm. 11,50 Uhr.

Halberstadt, den 7. Mai 1907.

Der Gerichtsschreiber L Nonigiiten Amtsgerichts.

Vormittags 10 Uhr, Zimmer 4 Oppeln, 8. 5. 07. Der Geritdtsfchreider des

Amtsgerichts.

E . E Ra il 2 , L N Mittrooh, 29. Mai 1907, einschließlich bestimmt. | über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl 0 iatut ift am 14. April 1907 festgestellt. 1 22 E E : E 4e | Nr. 6158. Firma Friedrich Oberstebciuk in | Nr. 6183. Firma A. «& L. Feldheim in in Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Befaß- | 959, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Wahltermin jur Beschlußfassung über, die Wahl eines | eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung i : Der Verein hat ven Des, die Berhältnisse seiner i d «00, Dl, GU, 63, 06 De tut? a? | armen, Umschlag mit 21 Mustern für Damen- | Barmen, Umschlag mit 29 Mustern für Besat- i actifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 087, | am 21. März 1907, Nahm. 44 Uhr. anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines | eines Gläubigeraus\hufses und eintretenden Falls b Mitglieder in Uer ene und în sittlicher Beziehung zu | geän “Batgai it Waldenburg i. Schl besapartikel, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern N Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 23. April 1907, } Nr. 578. Manufaktur Koechliu Baumgartner Gläubigerausshusses, dann über die in §§ 132 bis | über die im § 132 der Konkursordnung bezeihneten E verbessern, die dazu noligen Einrichtungen zu treffen, MISGETICNT TLRDEnBULrg 1e ef. 3097—3117, Schußfrist 8 Jahre, angemeldet am | 6676, 6683, 6686, 8992—8964, 8566—8570, 8572 Y Mittags 12 Uhr. «& Cie. Aktiengesellschaft, Lörrach, ein ver: | 137 dec K.-O. bezeichneten Fragen sowie der all- | Gegenstände auf den 25. Mai 1907, Vormit- H namentlich die zu Darlehn an die Mitglieder er- | wa1aäshut. Bekanntmachung. [14582] | 6. April 1907, Mittags 12 Ühr 30 Miauten. bis 8579, Süugtrist 3 Jahre, anaemeldet am E Nr. 6208. Firma Hyll & Klein in Barmen, | siegeltes Paket, Nr. 468, enthaltend 47 Muster auf gemeine Prüfungstermin auf Samstag, 8. Juni | tags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten b forderli®Gen Geldmittel unter gemeinschaftlicher (3a- Nr. 10286. Die Führung des Genossenschafts- Nr. 6199. Firma Bartels, Dierihs & Co. | 13. April 1907, Mittags 12 Uhr 20 Minuten. . Umschiag mit 17 Mustern für Ansihten, Etiketten, | Baumwoll-, Woll- und Seidenstoffen, Nr. 102, 103, 1907, Vormittags 94 Uhr, im diesgerichtlichen | Forderungen auf den 6. Juli 1907, Vormit L rantie zu beschaffen, besonde:s auch Gelder anzu- registers betr. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Nr. 6184. Firma Vartels, Dierichs & Co. L Papterkassetten, Landkarten und Plakaten, versiegelt, | 113, 114, 115, 117, 118, 119, 121, 122, 124, 129, Sitzungssaale bestimmt. tags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte i neamen und zu verzinsen. O U Zu der Senossenshaft Landwirtschaftliche | Barmen, Paket mit 2 Mustern für Besatartikel, | Gesellschaft mit beschräukter Haftuvg in G Flächenmuster, Fabriknummern 2574 bis 2590, 129, 130, 13%, 131, 136, 137, 139, 148, 150, Lód, Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Termin anberaumt. Allen Personen, welckde etne : Borstandsmitglieder R Kaspar Thômmes, Ge- | Ein- & Verkaufszenosfeuschast Weisweil e. | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2457, 2158, | Barmen, Paket mit 4 Mustern für Besagartikel, L Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. April 1907, | 156, 157, 158, 174, 177, 179, 184, 201, 202, 206, Gemünden a. M., den 10, Mai 1907. zur Konkursmasse gehörige Sache in Besig hab i meindevorsteher, Peter Zunk, Aderer, Jakob Smidt, | G, m. b. H. wurde eingetragen : Landwirt Johann | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. April 1907, | versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 2471 bis S Vormittags 11 Uhr. 210, 217, 218, 220, 461, 462, 697, 661, 679, 682, Get (14414) | oder ¿zur Konkurêmaffe etwas \chuldig find, wird À Ackerer, sämtli zu Castel. Bekanntmachungen ergehen Weißenberger in Weisweil ist aus dem Vorstand | Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. 2473, 97179, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 2 Nr. 6209. Firma Dango «& Co. Gesellschaft | 687, 808, E 852 bis, E 876 bis, 953, Flächen- Ueber das Vermögen des Kurzwarenhäudlers aufgegeben, nidts an den Gemeinschuldner zu ver- unter der Unterschrift von zwei Vorstandsmitgliedern, | ausgeschieden und an seine Stelle wurde Wilhelm | Nr. 6160. Firma Kühlerxr & Stock in Barmen, | 15. April 1907, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. L mit beschränkter Haftung in Barmen, Umschlag | muster, Schußfrist 3 Jahre, angemrldet am 29. April Anton Lorenz zu Gottesberg ist durch Beschluß | adfolgen oder zu leisten, au die VerpfliGtung unter welchen sih der Vereinsvorsteher oder sein Stell- Ebner, Landwirt in Weisweil, in den Vorstand | Umschlag mit 17 Mustern füx Nähgalons in allen Nr. 6186. Firma Heinr. Otto Goos in E mit 46 Mustern für Besayartikel, versiegelt, Flächen- 1907, Vorm. #11 Uhr. des hiesigen Amtsagerihts am 7. Mai 1907, Vor- | auferlegt, von dem Besige der Sade und von den vertreter befinden muß. Ste werden veröffentlicht im gewählt. Farben und Breiten, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | Barmen, Umscßlag mit, 3 Mustern für Besahß- i muster, Fabriknummern 4314—4334, 4336—4357, Lörrach, den 2. Mai 1907. mitinds 11 Übr a Wonkartverfabren eröffnet “Der | Forderungen, für welche fie aus der Sate abge- „Trierer Bauer* zu Trier. Die Willenserklärungen Waldshut, den 7. Mai 1907. nummern 7284—7300, Schußfrist 3 Jahre, ange- | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2062, A4 4361 —4363, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Großh. Amtsgericht. Käufmann Scholtz in Gottesberg ist zum Konkurs- [ouderit Befriedigung in Anspruch nehmen, dem des Vorstands erfolgen durch mindestens 2 Mitglieder Gr. Amtsgericht. L[11. meldet am 8. April 1907, Miitags 12 Uhr. 2060, 2057 11, Schußfrist 1 Fahr, angemeldet am A 24 April 1907, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. E PRIESRE ENUE A 97791 | verwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 3. Juni 1907. | Konkursverwalter bis zum 24. Mai 1907 Anzeige zu 4 des Vorstands, unter welchen sich der Vereinsvorsteher wennigsen, Deister. [14583] Nr. 6161. Firma Theodor Mittelsteu Scheid | 15. April 1907, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. e Nr. 6210. Firma Bartels, Dierichs & Co. | Mannheim. S [127 72] Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin | machen. e dee a j oder dessen Stellvertreter befinden muß. 7 ’Bekanutmachun L in Barmen, Umschlag mit 5 Mustern für Besaß- | Nr. 6186. Firma E. Klein in Barmen, Um- f Gesellschaft mit beschränkter Haftung ia Un das Musterregister Band 11 wurde etngetragen: am 10. Juni 1907 Vormittags 10 Uhr. | Neustadt i. Holst., den 8. Mai 1907. Die Zeichnung geschieht, indem die Zeichnenden zu Im hiesigen Genossenschaftsre iter ist heute bei | artikel, versiegelt, Flähenmusfter, Fabriknummern | {lag mit 4 Mustern für Kapseln für Kragenstüten, 4 Varmen, Umschlag mit 1 Muster für Besaßartikel, 3. 298, Firma „Jean Gremm“ in ATaRit- Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 3. Zuni 1907. Königliches Amtsgericht. M E e Lite de: Genosen f mte Cg da Eonfum Werein ¿WiEiovla!!| pel 1907 Mitigs 12 uhe Pg 9 | Dle, Be A bu frumeen a Ne posegele gtädbenmisien Sabify mger 476, Sub: | helm, 4 verfgelte8 iber mlt 3 Mustern fir Art: | Ver del Gerte tue Pr E | pre Ey i etfügen. E , . April 1907, as hr inuten. , 3, 4, ußsriit 3 Jahre, angemeldet 15. i i rist 3 Jahre, angemeldet am 24. Apr 1 S0L- uung A m E E 0) ' L g e Ka ; 24. Februar 1907 E Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Egestorf eingetragene Geuofseuschaft mit Ne. 6162 bis 6164 Firma H. A. Schmitz in | 1907, Mittag 12 Ude 1 Metal A PrY H mittags 1 Uhr D Minuten. y Flächenmuster, Schußfrist ein Jahr, angemeldet am | Walborstadt. Konkursverfahren. [14413] 7 Ueber den Natlaß des an b Dra S 0 j der Dienststunden des Gerih18s jedem gestattet. ee Maa egenden! itglieds | Barmen, 3 Umshläge mit 136 Mustern für Besaß- | Nr. 6187. Firma Müller & Eykelskamp in f Nr. 6211. Firma Bartels, Dierihs & Co., | 11. April 1907, Vorm. 11,03 Uhr. Ueber das Vermögen des R Wil» E e ES A au 8 Mai | Saarburg, den 4. Mat 1907. / Fri 1 R T f D Denen #9 n and artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Barmen, Umschlag mit 38 Mustern für Besay- A Gesellschaft mit beschränkter Haftung in O,Z. 259, Firma „Julius Jahl“ in Mann- Le Eee “lt E E A 100A E R Noukarirerfehen e A E Hj öniglides Amtsgericht. 3, Rel nder 1 riedri egen in den Vorstan 3470—3484, 3486—3520, 3521—3570, 3571 bis | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern L Barmen, Paket mit 4 Mustern für Besaßartikel, | Heim, 1 versiegeltes Kuvert mit 50 Mustern litho- Ha erftadt is am jeu gen Lage, Na O, alt K Ta Kaufmann Paul Ueban t Ouieeih, j Suirlouts! —————— [13726] gewählt. 3588, 3590—3595, 3596 3600, 3602—-3608, Schuß- | 594—614, 7097—7107, 20568—20571 20573, 20574, ; versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2484 bis ! graphisher Etiketten mit den Fabrik-Nrn. 2085, | 64 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : |} walter ist de t

Lima: afarrin riet zet Et O R "SCa d E e f

0 Lag trier B ERAN S R E Or U C E

L

e E O f Ä Ar nrr Its Er E A S r L E tg Er Ire ms ap