1887 / 30 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

>

58 Köln-Mindener Prämien-=A ntheilssheine p, Sonnabend, dot Uy, . Februar, -9044) Bei der beute stattgebabten 33. Prämien-Ziebung der 34% Köln-Mindener Prämicn-Antheils- Actien- Zud>erfabrik zu Osterwie. mit unveränderter Tag gesorbnung: my [54883] Netto E: Vilauz s „Großes Colleg“

scheine, woran die am 1. Dezember 1886 gezogenen Serie Umstände balber findet die zum 10. d. Mts. an- Aufsichtsraths;St s S, S nen Serien: l i an Der Vorsigende de teratbsSiy, der städtishen Bauk zu Vreslau zu u Offenbach a./Main.

38 S. 460. 55). 89 57 ( beraumte Generalversammlung erft am or [4 3, 934. 992. 1057. 10 »6. 1129. 1137. von Guste dt. standes 4 ctiva. am 31. Dezember 1886. Passiva. | Am 97. Nov embe ce+ 1286 wi :rde tur die ( General- versammlung die < Liquidation obiger Aeltens e elle

1172. 1586. 1666. 1702. 1796. 1914. 2075. 2149. 2153. 2178, eiti —— —=< S. E ; | M 1M M s! haft bes<hlosen; die Gläub iger werden daher auf»

2354. 2369. 2638, 2646. 2718. 2771. 2773. 2828. 2868. 2884, | 154796 E E S . . . 0. <GUDOs 884 [54796] i F F s i t 7 i Bestand, und zwar: | 1 E 5 E 3 000 000 | gefordert, si bei der Gefe uid )aft zu me [den. 3200. 3273. 3299. 3391. 3608. 3787. 3924. Activa. _Bilanz-Conto. 1) Kassen-Venand, d tischem, geprägt uis | Q Aeierve Fouvs i i . (2) 3000000” | aefordert NN be! Main, 2. Januar 1887. | E 23: Reserve-Fonds für zt cifel- Der Vorstaud i Gesellschaft

Theil genommen haben, sind nachstehende Antheils\<heine mit dea beigescßten, du en Ti a : 3 y | t L le A / N 9 S : geseßten, durh den Tilgungsplan | ———__ Sin an Reichs E e eee 1235 3) Delcredere-Cout9, | bestimmten Beträgen gezogen worden: A M A |S as . an eigenen Banknoten : | " Tas Forderungen 13 „Großes Colleg““. 57 | Bet>er, Mobr, | |

Antheils\chein Nr. 108867 . ... .. . . mit Pr. Ct. Thlr. 55,009 1) An Cola Dad 2 893 er A Á E à 1000 | | 4 e ammtbetra der emittirten Noten, 103,727 e y 8,000 2) Fabrif-, fonftig e Ge ebäude-An- | | P Cre Capital .| 00 à 100 44 200 S s E | ) Geo E A ritten lbééiztetn Mbit A 00 Präsident E: 8 2 S O 4,000 A S = S ne | Reservefond . E E a. an Reichsbanknoten . . E 4 692 8009 | . E N 1518 0090 —} 3 900 090 | [5479 E S N D E E | | nicht verth 17g 9 de f 33 800 S l, und zwa P 54798] c Ner - | j eilter n U e. an toten anderer Ban en. A 33 800/— 1 843 967! 128 5) Depositen: Capita un zwe ar: 118, 129 s j 1000 id sft e I t 949 328 01 i des Berge Ee É 3) Wechsel-Bestände, aus\<ließlih der unter | | verzinelih à 19% mit dreitägiger Kündigungs- Z is | Actien-Commandit- (Gesellschaft 5,42: ‘4 G j s D S | eingewinn . M ezeichneten, und zwar: E . 4 o D O 2 plapwebsel, in obne Kündigungsfrist... . .| 174740 Wasserheilanstalt zu Godesberg | Werner Krewel «& Cie.

196,152 1.000 Abschreibung auf Gebäude | | f 102 e 00 9 S Aa N 2. Platzwechsel, innerbalb der nächsten 15 Tage | E (4 (40 E, 500 E 922—| 248 496/01 m al as E A E 863 205. 68 vetzingts mit eintägiger Kündigungsfrist . z 616 610 | 5 mit dreitägiger «+1 2312 740 Vilanz am 31. E 1886. 4 | |

Tas

oren. E

R

143,381 500 L L

e Debitoren . 98 751 44 | er S iht 4397119. 80 Î 5 9eg 294'88

D C E S bitor a 28 75 | in längerer Q1 s s 40 5 2960 32488 s i: S x

22,977. 83,252. 103,725. 107,447. Abschreibung . E 1000—| 2775144 Ri ‘fen-Wec fel, innerŸalb Ter na E 22 Bade à 24% mit fe<8wöhentliher « «L 000 000/— 28 200.— zan b. Rimenen-Wee Lt E à 239% mit dreimonatlicher f 600 000 —]} 5 109 990

108,886. 108,888. 117,658, 138/542. ¿is hs ° 141,393. 144,169, 196, 198, , . je 290 Bankier-Guthabe 20 062 |— Tage fällig, fehlen ir in längerer Sit. 7202/22) 598129723) 6; Vetrag der schuldigen Depositen-Zinsen |——_——__|-] 44 006/30

J 1 ) Jen 13 5) I 0 2 : | 936 ) e F Lp ¡ duccion Alle übrigen zu den bezeichneten Serien gehörigen Antheils\cheine werden mit Pr Ct. Thlr. 110 Fortaive E a. Robmaterialien | 3 261/89 z) B RT Forderungen, auf G ffeck n? Fer im | | -) Betrag der anticipando Wechsel-Zinsen : : Ds S Z c A I | I taven 1d des DA1 / Die Zahlung vorgenannter Beträge erfolgt vom 1. April 8. e. an: sonstige (GSebrauchégegenstände 10 148.80 | gesetzes bezeichneten Art. . : .1 327 9 100 - „P. Le Luve vol ala in Hamburg in unserem Coupons-\ Burcau, O 374 89 9 773 95 ) Betrag der am 31. Dezember 1886 zahl- Ma o: 4 Tonigas 408585] 941381 —| E bei S S Bleichröder, C R Abschrei bu E U | nló r Se Mechsel . ag | 5 458 0} 8) Betrag der anu die Reichskaïse abzu- a H | Breit M 96 445.15 in Fraukfurt a. i M. L V - S 6 90 2 900 i gelöiten E Q Le E F; G n 1884 E in Frankfurt a. M. bei M. A. von Nothschild & Söhne, 8 Waarenvorratb 94 a A7 S 5) Effecten Bestand, und zwar: ; führenden Notensteuer pro LIES Zti - ad in Köln bei Sal. Oppeuhecim jr. & Co., S | 29 380 97 800000 „4 Ostpreuß. 34 ‘/o Pfandbriefe à 9909/9 | h,9 Reservirte Tantivmen uro E P R x i S Rückgabe | Lr Amsterdam bei Lippmann, Nosenthal & Co. | 348 029 43 Werth ; 792 000 10) Au vie Bd, Hanpt-Caffe abzuführender 177 82231 | | Aktien tKapital h 5 31 000.— gegen Rückgabe ter betreffenden Antheils[heine und sämmtlicher no< nicht verfallenen Zins ns, Di : 34801 33 000 M S Slesishe4° o Pfandbricf e à 1004 ‘/o | ebershuß pro 1886. . - E 77 82231 | Hypothekenshulden . . 4 60 000.— Berzin? ung dex verloosten Antheils\cheine hört mit dem F. April E c i Zir (ou ¡pons ¿ Ie Debet. : _Gewinn- und _Verlust- Conto. Ÿ Werth E 33 167 S B 5 E O : L ten L ie | . M 31 VO o S M Vollständige Nummern- Verzeichnisse der zur Rücßzahlung gelangenden Antheils\<hcine sind vom S E E R _— ;) Buchwerth vas ‘dee ‘Vank gehörigen egebenen, tm Jnlande zagtoar ge Me 13 __Gewinu- und Verlust-Conto. 3. lfd. Monats ab bei uns und den obengenannten Bankhäusern zu beziehen. 5 n M |y F Ge | i S 39 576/03 v L O, 19 6. ' S Hamburg, den 1. Februar 1887. 1) An Rohmaterialien. . 122 839 80} Per Fabri TTTCT5G1 3 R aide T5 51 3ST | Sanuar 1. Gafabestand_ E E Die Administr ti d  l -Mi d ah S; 2) « Generalunkosten E 47 113/31 Def gaberal-Gonts „L D V L BLA 00s GOHON ae S ezember 31. Sâm e Einnahmen 139 595.82 ) | d Ion tr 0 N- in ciucr Pramien- Antheilss<heine. o 5 Abschreibungen auf Ge bäude und ‘Anlagen, | s Breslau, den 31. VAT 188 | T3 CEE O _Norddeulshe Bank in Hamburg. e | Der “Daus b der Städtischen Vank zu Breslau. | Sämmitlicbe S M 104 6511S i Eee a e ea 2 843 40 3 Ï 3 Kleiner. | Abschreibungen u, Unkosten , 14 325 01 S E S E S —— Salo Ci 90 063 93 Bülow. Vringsheim. E Vetter. ile Fa e Es 1008 E 192 859 74 r Die vorste dend , + 1890

5) oann ‘Gesellschaften auf Aktien u. Aktien- Gesellschaften, iets E hende Bilanz nebst untenstehender Gewinn-Bere<nung wird genebmigk. ividen E ordhausen, den 31. Dezember 1886.

192% Breslau, den 26. Januar 1857. E 497( S r a j t, Lei we P E es twa 5) ae üter die Erhöhung des Commandit- Nord zuer Gesundheitscaffccfabrik Arthur Sommer & Co. i i Das Curatorium Der ‘Städtischen Aa zu L | Wer! E A F hierdurh in Gemäßheit der $8. 33 und 36 des | In Gemäßheit des $. 19 des Gesellschaftêvertrags Arthur Sommer. D GERRRES anf Eeidemann. ais Kopisch. s E t S as fe s B E : |

Gesellschaftsftatuts : f ce S s: ind nur Diejenigen zur Theilnahme an der General- Der Aufsichtsrath. Nach den Büchern h s a . e x \ (4 L JC uu! 1d ia qe fal, A E L, i as ü 1) h Cs Generalversammlung auf | ve era immlung bere<tigt, deren Acticnbesitz spätestens S Zacharias. S. Frenkel. e L ns D E C L di r C eian E 10 uhr E C L Fan n, E Generalve r\sammlung in das Actien- I. Ballin. S. Teichmann. Roeßling. O f Gewinn- Berechnung e ou eingetragen ist. Der Besitz jeder Actie gewährt / : i: Çç C 1) GesGäfts E Ul eine Se (S. U Eine Vertretung auf Grund j —_ der Städtischen Bauk _ Zu Breslau pro 1886S. e a und Borlage der Vilanz, ciner s{<riftlidcen Vollmacht durh ein anderes Mèit- | [5 97 E —— A 21 1-5 7 Der Betticbs-Einnabme- 2) Fen g der Decharge, glied der Gesellschaft ist zulässig. (8, ‘3 s j Kölnische Hagel- Versicherungs- Gesellschaft. E «#0 * Bl Gs E - N Per L Conto Es 4 Me E Aa ata lieday, Depcnirung der Tommandit-Antheile ist nicht erfor- Nechnun 8: -Ub dl 2 Für Devositen-Capitalien sind ultimo des Ja hes 1885 Zinfen rü>ständig S Birsibe A uts E 4 Geis PaGterld-Conio . e ia ér Lev oren ; derlich; die Legitimation der Mitglieder wird aus ¡s D od : gs : | E geblieben, und demzu? folge Pxo 1886 reservirt worden * 2 42 220/26 Ner S ) 659 89 h aab Lo 2) zur au ¿erordenutlichen Generalversammlung dem Aktienbuch geführt. für das Nechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1886. und als E Wechsel-Zinfcn pro 1886, na Abzug der ultimo des : 7 tas P nt haltung S E AuCoino au] O den 26. Februar 1887, Nordhauseu, den 1. Februar 1387. iti . A. _Gewinn- und Verlust: Conto. —_ Sahres 1885 no<h rüdtindig gewesenen Lombard: Zinsen . . 16 119 70 f S neo ct 0 ed E 4 , 1215 39 lhr Vormittags, Der Aufsichtsrath G: C i : E s : E Es wurden daher in das Fahr 1386 übe ieitacn 2 i 399 Babnbau-Unt es ings-Conto Tagesordnung : ; S L Einnahme. M Aus vil, i 7 A O i QY4 Ï 76025 1) Antrag des Aufsichtsrath der Nordhäuser Bank serve ; ; E E i Dazu treten: ab Reserve aus 1884/85 . _… „2000. 1760 2 As O Sraths auf weitere Re- Reserve für no< ni<ht regulirte 1) Nüversicherungs-Prämien Fvacat n Einnahmeu im G 1886, A Wagen-Reparatur-Conto 4 987 04 9) 9 N n A E von Moriß, Heinrich « Co. D O e e G | | 2) Entschädigungen . . . . . .[10174:M 1) Discont-Zinsen . « « « + E 12173 43 D O Ga N A : » A 5 <t aogehobene Gntcha- l 3) Megul 5 745 ar: S J9 0: Seu-Conto S r S Ne o Februar 1885 nb E digungen . vacat | 4) L nicht regulirte A 3) (gmiart Zinsen E 5181 tro ob: Conte ersammlung vom 27. Februar 1885 und | (zw R P fa S Prämien-Einnabme und zwar: C i: N - ‘Ri : Stroh-Gonto J 28 doit C ; g h ame Und zwar: | Schäden und für Provi! und Ric ambio- mean E Conto 4 OOUR 1886, betreffend die bisherige Leipziger Jmmobiliengesells<haft. a. aus dircct abzes{lossenen Ver- | no< nicht e Ube 5 in Verkauf eir "Zinsen dstüds Hufbeschlag-Cot R M 9) a v C des Unt H E ordentliche Generalversamm- egen E | digungen Í Vacat E T Di nitbe fleidt ungs? Unterhaltun ¿-Gonto 3) L 2s Gegenstandes des - r Ntionäre der Leipüger I Lr Ver ngé » - L Mas : E A c E B T A g es des Unter- | lung der Aktionäre der Leipziger Immobiliengesell- ersicherungsfumme 5) Abschreibungen auf Effecten . <1-W Summa des Uebertrages un der neuen Einnahmen Fenerungs- und Beleuchtungs-Conto . | |

Zuga g O 6 782 03 B M 2 4 952.09 a e 209 i E E E R | Mobilien . ff S GOU.— Zugang in 1886 S

E E As

E E S E E E

[54819] Gewinn-

is a E En

twa

E E ar E E E E

nehmens schaft findet B 1 635 786 3:

s , Ja! ; c » 35 786,35 J T 9 T At

4) Abänderung des Statuts ; Tiefas, Bn de G a ab Prämien-Ge- G E au sd Davon ab: “etra Liban

ach » 8 « N Tut hrt QTtv A 9, Februar 1887, f a. Provisionen der Agenten 886

0 E Geschäfts « Bureau, FFriedristraße Nachmittags 24 Uhr, winne an div, b. Sonstige Verwaltungékosten al: “N N. Saa Les m titids G 5 s q of ae Nori ndo F R199 | s v 9: 7 (3 ) F

Nr. ergebenft eingeladen. in dem Geschäftélofale der Gesellschaft, Promenaden- Nerbände. . ., 17837,90 | 1617 948/45 Gehälter, Reisekosten Stenern, 1) Gezahlte De evositen

Abgaben-Conto 3 575130 >teu Int P }, Feb a a A E aa S / e ey U | Stei O s A O erlin, 3. Februar 1887 straße N en n z O Zinsen . E 5 17 Bun SCDENd 35, raße Nr. 1, statt. b aus Nüeversierunget | Par! Discon ite i CSAE | i Lf N, M as Der Vorsitzende des Auffichtsraths. Das V aso tal E 4 Ube ala t 3) Polizege G . Vacat 19 894 ldi Ala Druc- und Insertions- N 3 : Zinsen be im Ankauf von ai é n s E ¿ 8 08 | G: Fun, Cts 90/9 v, 4 V 19 M6 E 39 j 7 d s a S i ti j r c 1 di i | / d und 0 ì y 0s | 5 c 02 (E 5 9 n did Tf ne: \2,0Nn fo »0uU rârüc rang u Ziek \ ing L (2 | Wag Jen- Fonto 0 v, 2 ö « 2948, 3( M H und pünktlich #4 Uhr gef{loffen worden, Zinsen und Erträgnisse der ange- | e. Sonstige Auégaben (Prämien- 4) Abschreibung vom Effecten-C: : a ———| 19477922 | Pferde-Gonto für gefallene Pferde ¿ O 707214 ee ) V Tagesorduung : legten Fonds ) 69 557/46 O O 70 0 —FS5139T | 20 9/0 v. A 34 939. E OUO O9 gemeinnüßzige Baugesellschaft 1) A A des Geschäftsberichtes und des | 9) Sorstige Einnahmen i: ‘vacat M0 C 974 627A : verblieben . e 0 ! >78 513 ScinotabiConto 20% v. M lob. a E . Poi sab wes für das atr 1886 : E S | | « c . Rechnungsabschlu}fes für das Jahr 1886, welcher wie folgt vertbeilt wird: y Ferner gehen ab: : E | e, i h y | daber zu reservirenden und 1n8 8 Jahr 40

Die diesjährige ordentliche G s 9) Beschlußfa} L t 2 < ura) un;( ) 2 Io ( s 4 Die pro S A lend A: ; g he Generalversamm- ) sung über die in Vorschlag ge- a. Dividende auf 6000 Aktien ie pro 1886 nolh zu a! T Cen 44 006/30 Gewinn- und Verlust-Co:

- A æ a =- 2 A N E

| | ;

A Q M M)

- [N

S

T7866 5) R vis

D E 4 ¡ = ‘1 S Tati tp R n D 10 Die laut U Mb 3 der Generalversammlung vom al Jan uar e [elta Od ARA t „Dividen e von

em) elten Ac cen à M. DUU wird ac gen Einr icht mng des avge!le ( Cc

B dor Erfurter Bank Pinckert, Blanchart & C 9. vou heute ab

vge! eines Nr. 3 mit M. 10 bei der

lung, zu welcher die Aktionäre h è Verthei Seri : D f ierdur< eingeladen bracht: Bertbeilung des Gewinnes. à A 18 16 108 000 1887 zu übertragenden Zins E s » 3 \ R 2 O A E i d \ fi g 993 85 Reingewinn werden, findet ay 28. Februar d. J., Abends 3) Ertheilung der Entlastung an den Aufsichté- | b. Statut- und ver- ; ;) Towie die anticipando Wechscl-Zinsen pro 1887 . . - &# 28 223,85 add selbst ftatt. E Q Vornah me von Wahlen in den Aufsichtsrath. | Heme... . . y 20 26220 : M E 90 993 5( agesorduung : Die Vorlagen zur Generalversammlung [iegen „zur Reserve nach 0 | und die Rerwaltu1 1gsfosten P O S 30 2D | c Al f 2 j 4 I r f———————_—_—_—_—- E P A 2) Entlastung des Vorstandes. der Gesellschaft aus Ge : 5 250 000 3 N h seßes v.18.Juli bt reiner Uebers{<uß i ——— : 91 : 3) Verwendung des Reservefonds zu Bauten. Leipzig, den 4. Februar 1887. | S : 2718 , 4 E E 180 076 11 | Grundstü>-Cont: 3 992 30 2 bgaben-Conto . On L n Ir M | N h h u? Und ( once tons (Friwcrdt On ; . x E * O tam „Capital . ë 135 000 amoai 13 as d 9e 22 deservefond- 9 Rücksicht auf das neue Akticngef?eß. . Wachsmuth. serve (Art. 43 der ; tamm 7 Ge 26 533/—} Reservetond-® conto 9) Grsaßwahl zum Vorstand. 1977 S 39 ; | 27 952 Ba ayavai ¡-Crneuerung2- 154977] | Sia). 8 C200 E : 5 : L 0 very S0 i | S Ls S V1 ° B d‘ (S ;' A | T A T be Sen erten Bankbeamtcn 0 “/0 Le. 0 Tantième, 1€, 995,220 | | (Be <irr- (3 on ito Hagen, den 3. Februar 1887. Bank für Süddeutschland. | A TTL 622, j S E CA2 F . U 7 J orstand. Die XXX[L. ordentliche Gencralversamm- i : E Kis B. V i verbleibenden . | 8 9 982090 . and sindet 86 Debitoren El At o A P pw t Aotita. / i G G heilansialt Dietenmühle, Wiesbaden. Dieustag, den 15. März a. e-, E N Passiva. Der Vorstand der Städtischen Bauk zu Breslau. | Hafer-Con Die diesjährige ordentli S . lame De ae Heu-Cc A iche Generalversamm-: | jz Sigungssaale des Bankgebäud F : no<h nicht eingezahltes Aktien- N92 ; 4 lung findet P s e L E des dabi er statt, zu fapital 2 aoóoos! 2) Reservefonds : | i S : s Mittwoch, den 23. Februa DeT I ns, d, ET Quan me auf den S. 32 des S e A JYOi— a. Reserve nach Art. 185 j R E E L “5 M . r 1887, E en F. 22 des | 9) Sonstige Fo a. Reserve nah Art. 185b. | Ausloosung von Sczuldscheinen der 4: Nachmittags 4 Uhr Statuts, die stimmberechtigten Actionaire einzuladen | " Shlnohe Forderungen : | des Gefeßes vom M M [54879 und Dilouttam ‘ifen, vorm. F. Krietsch. : Straßeubahu-Actien-Gesellscha / becbren. Ausstände bei Haupt-Agenturen 18. Juli Ie 2800 I ay der am 29. Januar d. I. plangemäß erfolgten Ausloojung unjerer 41% hypoth. Schuld- Erfurter Straße E (. Krüge S e Tagesordnung : 2 ; N f E D S E v S s oe S Noa S c Ÿ 5 o M Es Ci: Ls Aa c Jo 1) Vortrag des Geschäftsberichts, Vorlage der | 2; 8 des Stakuts unter Nr. 1—4 bezeichneten Ge- e e bei Bank ZSnstitutena 109 201 26 D, estand M : 087 113 136 185 278 394 466 521 578 6 Nr, 1 9 jd äfte der regel näßigen G eneralver ‘ammlung. . Guthaben an Hagel-Versiche- | 8 1885 230275 d D +1 S Ul d Di (44 1000.— per Stück) und der Zinscoupons Ar. [9 4 E N ») Beschlußfa} i 889 23 027,59 Der Nennwerth dieser Schuldscheine 1 P M 2 _ Puage auf die a 2) Veschlußfassung über Verwendung des Rein- | 1 März l. X : im fo 3 U i H 1. Viárz 1. J, ab zur Verfügung der eingeschriebe- im folgenden Jahre fällige Zin: | bung aus3 U Allgemeinen Deutschen Credit:Auftalt in Leipzig, gegen Auslieferung der Stücke nebst Talons und ns gezablt. aben den 2, Februar 1887. Dem $. 34 des Statuts laufende Jahr treffen 15 406/40 ce ] j Erfurt, den 1. Februar 1887 x Vorsitzende des V N C E D atuts gemäß können abwesende G Aa M 5 406 4( N oft z Die L 2 >chuldsceine y des Verwaltungsraths. nas S 32 stimmberc<tigte Acti E e fich v dow ten |, e. aus diversen Abre<hnungen . . 4049 Destaad der Reserven am g 3:0 00 N ie Verzinsung der auëgeloosten E Da in Abzug zu bringen. rete G T2 s Zar Le Ic Nennwerth fehlender Hine ¿coupons ist von den api l Ua 0 v Dice Direction : N Kruger. Nordhäuser Bank on S Sara lun b t 8 pfnu1!Yoft Kavpital- Anlag ent und war: - î von Moritz, Heinrich & Co. 7 bei uns einzureichen. L E 3 A Vas Bin Jungen L 2 E Le A A 1886 A ç A Ea eken 117 000 lenwerke und Biscuitfabriken Activa Bilanz pro 50. September 1890. Dassi7a. der Commanditisten der Nordhäuser Bank Die Direktion. ¡7 ut Deutschlands : i von Moritz, Heinrih & Co. wird [53872] : - aa, U ap Priori: it\<lands 5 M p IODIZ äts-Obligationen v0- E 1886 à 69% der Baar-Einzahlung S K Tr Krietsch. G. Kriets<. Erdmann. Immobilien 199 050 L 24 576 36 8 G Bd: 422 050 —|| Hvvotheken . c 056 45

6 Uhr, im Lokale des Hrn. Herr h und N e / / L a aks n. Tigges hier- rath und den Vorftand der Gesellschaft. tragsmäßige Tan- i abzüglich der ultimo 1886 noi rüctständigen Lombard Lal 414 | y L Gd # i S 24 133/— | Vilanz am 30. September 1886. 1) RNechnungéêlage und Geschäftsbericht. vom 5 dieses Monats ab in dem Geschäftslokale Ar Sb Ss : i A : - 6 E S L R E 1 763 5: 4) Abänderung der $8. 1—24 des s mii Der f\i N 40 000 —|| Creditoren . i e 8s Statuts miï L Aufsichtsrat 5 Ps 8 L 140 ( ditore h. zur Capital - Re- E na< Abzug von 4 %% Zinsen für 3 00 ) 000 A S 7 6) Neuwabl 9 Sr atio von « E | Pferde-Co1 ito )) Neuwahl von Auffichtsräthe erhalten erster Einna®me . 1 700 329192 Ausgabe / 700 9998 : E und an die Breslau er Stadt - P Sale werden abat 3 le 177 892 1 E J Tnventar- Con ito E a0 A î 5 7 7 do A M «tj Itro p C e Ste - iy 7 7 E L (i 6410s | A r 5 L s , L L S1 »! Actiengesellschast Kaltwwasser- lung der Actionaire der Vank für Süddeutsch- ————————— F N i ( as h S Den D Dezember 1 f r Hafer-Conto . Vormitta s 113 Uhr e [e | 1 , l L g 5 ) , | L Jegebenecs Attienkagpital . ° S - Vülow. Pringsheim. Vetter. Kleiner. 93 H 36 8 0/9 hypoth. . Anl cihe der Wurzener “Kuustmühleuwerke Erfurt, den 1. zu ber 1886. in obiger Anstalt statt. l | D V * S < - s J 8 S Fa Gegeustand der Tagesordnung sind die in aus O i 14 416/12 . Referve scheine vom 1 Oktob er 1886 sind ae Nu mmern gezoge N N n: 98 922 | S E 595 654 668 750 505 922. | Bilanz und Ertheilung der Decharge pro 1886 R \ \ 1 LTLUC ( A arí V0 S6, D ZLELSN A G 1nGs z Q - q 4d echarge V ) Der Geschäftsbericht der Direktion steht vom rungs-Berbänd DCIE 3 983 Duft i: (44 92 50 ver Stü<) wicd vom 30. April D S. ab an unserer Casse in SEN zel oder bei gewinnes. [i um [o : es S nen Actionaire, sen, soweit sie antheilig auf das 1886, , 133642 ),09 : : : ( s O Lee S i Zinscoupons Nr. 1--20, ausgezaßlt bört mit dem 30. April d. I uf, und der | D {l sel 0 1 DC I, Ap : ie d De S : b i Erfurter Straßeubahu- Actien-Gesellschaft. Generalversammlung der Commauditisten der lassen; die Vollmachten bitten wir am Tage vor der Kassenbestand . . L 8 801 41} 33 ve gemäß 8. 9 der ‘beson- ] Wurzen, 1. Februa r 1887 | 15 A l S F E G ( , M s E S S s : | i Direction der Die ueunte ordentliche Generalversammlung | Darmstadt, den 3. Februar 1387. L für Landwirthe Nord- und Mittel- _:W Wurzener Kuunstmüh Divident î t _ zrici i. M s Sonntag, den 20. Februar D. J., E Aftionäre pro j vori, S: N 19 tr: i 1 294 906196!) Attiet- Ca S La

| j .. . | V B +1 (mit Staats- M | Z « H B Dis E S tue _Bremishe Hypolyefenbank. garantie) , atdeno | 5) Sonstige Verwendung des Ge S z i Grundstücke E O E A : ero Fünfzehnte ordentliche Generalvers Str rh S E | winnes (statut- und vertragê- : [5497 é Mai é Eci 32 948 39 Hejervesonds

tattfinden, wo He ; j O L uo j : eralverjan1nt- bb. Œifenbahn-Stantm- | f ver gts n 8 194) s L taschinen und Einridl | Lff M U e) en s A M erren Commanditisten hier- lung im Geschäftslokale der Bank, Actien (tutit Stadts- | mäßige Tantièmen) ; A : Leip ziger qi. Inventar S la 64454 26|| Creditoren ergebenft eingeladen werden. [94566] Neue Börse Nr. 10 S E | 6) Noch nicht abgehobene Dividend l ( diet | Fastagen i 71 $72 25) Debitoren _ den 19. Feb garate, s Die Aktionäre der Leipziger Bank werden hierdur< zur diesjährigen, E 17 811 67} Creditoren | bbn Ls v 1 |

Tagesordnung : S s >

y : Bt am Sennabend, den 19. Feb 188 Verb s 7) Sonstige Passiva: br j i

1) Vorlegung des Rechnungsab R on Sly , . Februar 15887 ce. Preußishe 4 0/ ge Passiva: ç Fuhbrwesen s

) Tags a Schein S Ie voi Zabre Nachmittags 4 Uhr. i: } Saite ? 697850 Guthaben diverser Abre<nungen Mittwo<z, den 16. Marz 18S7, Café - Restaurant St. Peter, In- - 16877

e Vers Bntt L E T, Tagesordnuu G eetibueaee d : : 10 Uhr ; | O L A

der verfönlich haftenden Gefellshafter und des Iahresberidt und Bilanz M G eee 0 i Vormittags vzubaltenden ordentlichen Generalversammlung | Berline + Anlagen-Conto « « « - 2% 273 64 Aufsichtêraths. (F. 18.) Rericht des Aufsichtsra «f Staats-Obligat. . 2160 in der zweiten Etage des hiesigen ' Vankgebäude i f ader Berit E Ats 24033 Beschluß über die Gewinnvertheilung. (88. 18 Ertheilurg der De ¿Garae, 2 Nominalwerth #4 1379210 | i unter Hinweis auf die nachstehende Tagesord As 4 nat “era C Vorrätbe E 98 006.39

Dehar, Tis Beschlußfassung über Gewinnvertheilung. 5) d OTOns GEITERE E + « « 1422 900 /— | 1) Geschäftsbericht der Dit und i Rechnungéabs{<luß pro 1886; E 33 640 28

argtrung Ergänzungswahl des Aufsichtsrathes. G S 127 000 2) Nes Hlußfassung über die Vertheilung des Reingewinns; 9 108 857 47

%o8 Aufsichts rathes. München, 2. I *Xanuar 1887,

L S Mufsibtöraths. (& ARENGaler, E Einlaßkarten und Stimmzettel ge 8 zgeget n Clan Organisationsfosten | Wabl von EeR des h uf Vorzeigung der Actien-Interimsscheine am 19. e| in A “i Der Saal wird ‘um Uhr geöffact uad um 10 Ubr geflossen. [54799] Actieubrauerei Kil’s Colosseum. | | Der Vorstand.

Wabl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths auf | bruar, Vormittags von 10-——12 Uhr, an S. rem Activa . 19318 348/61 Paesì 73188 L 3 Februar 1887. SSIVO e cipzig, den 7c OC f d Leip iger Bank. | Der Aufsichtsrath. s Aussichtsrath er ) | J. Landauer. F. Kil.

030971

3 Jahre an Stelle der statutgemäß in Folge | Compto Der Verio Der D m Veckm gemí ge | Comptoir ausgegeben. des Turnus auéscheidenden zwei Mitglieder Bremen, 29. Januar 1887. S u Ea A Müll i eius . Müller. Adolf RNoßibach. Herrmaun * :

(S. 1s und 18.) Der Vorstand.