1887 / 35 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanz der Solinger Bank für 1886. [55909] [55910] E __Gewinn-: und Verlust-Conto. Credit. Danziger Privat-Actien-Bank. Bremer Vank. î B ïî l a c Eee ————zeats, | Danjiger Privat Actien-B E e Dritte Beilag

eini; ‘Gil: Sd | D Ea ais N fas zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

stande E Metallbestand... H 1,015,069 | Metallbestand . . . #4 1,443,324. 7 Bee Berlin, Donnerstag, den 10. Februar 187.

A

l |

Lr L

E 8 abgeschriebene For- | olen anderer Banken . _ 262,400 | Noten anderer Banken . . , 33,900.

Hiobilien-Conto ; 10% Abs{reibung. . .. 2: derun . S (/4193,027 | Gesammt-Kassenbestand #6 1,958,709

Immobilien-Conto; Abschreibung. BE E Lombardforderungen i s 3,301,683 | Giro-Conto b. d Reichsbank v S

Conto-Corrent-Conto; Abschreibung . . 9 97: ! Effekten-Bestand s 171801 (R ciudzigs 99 112271 | | Sonslige Activa L 2,619,511 | Lombardforderungen . “2261 304 n s . E 1E Vis Bandes

| Grundfkavi M : S 1,677 211. Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen u L Das

74 | ari E 3,090,900 | Debitoren ‘671 470. Eisenbabnen enthalten sind, erscheint auc in einem besonderez Blatt unter dem ile

| Reservefonds . 571,470. senbabn )

U G e veî n A z | S T) 9 f A . . . . . 2 5 ; e N L z L E Z : : 750,000 4 . . . a . D 0 rr z . 5% weitere Dotirung des Reservefonds U 85 | | Umlaufende Noten E 2,948,000 E it E - els -Re Î ér r das Deutsche Reich. (Nr. 39.) Zantième an Aufsichtsrath und Dircktion 4 96928 | De Les sige Verbindlich» Grundkapital M 16,607,000. : én ra E ¿gli

Entto . . . . . o " A ¿ T i &, >5 de se 7 { tagait —_— as Svpecial-Ne rein ih fann dur alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deuts? Reich erseint in der Regel 128 B

e (0 SHDETDIDIDENDE . . 4 S H 6 000 Verzinslice , A e Reservefonds . , G16 837 3 i i erscheint 1 E E S Sp teferve-Con j Berztnslthe Depositen-Kapitalien ; M O il B z + 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Toten s i Depo l Caatalih Vreufi Staats- | Abonnement beträgt 1 - E rig und Königli< Preußischen Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 A.

Z E 5 & nonen r E E VO- s tand Bank-Unkosten-Conto; Salaire, Miethe x. . 3 C °* | Reichs-Kassenscheine . . 555 | Reichékassenscheine . a 81,485. E

S rern B Eingan: auf frü h Dieue S © J ber r

. Sa

a dem übershießzenden Betrag von M 29 554,78

n

, Genoffenschafts-, Zeichen- und Muster-Reaiitern, über Patente, Konkur?

« . d.

é Ÿ e. ( +5 Re pectal-He?erve-Con 53 91 = el = . 2,048 | Note f 215 s - Handels - Register für das Deutsce Keid E i: : S L 45391 , j} | Sonstige Passiva . b E E 4,315,200. N Central Pans (Srvedition des Deutihen Reihs- T 535T [— T5557 S : Sonítige, täglich fällige Ver- Berlin auH dur „Mie Königliche Breve o

e GGEjA 91 253‘ L indlihfeite 98 977 ¿eiaers SW. Wilbelmitraze 32, veiogen ? en. ——————————— Activa. Netto-Vilâuz. Passiva. | Eventuelle Verbindlichkeiten aus An Kündigungsfrist gebun: S E Rbein- | Klasse KI1asse. : 6 pa: : - : weiter begebenen, im Inlande E S A E R nn & Petersmann in Neviges, Rbein» AasS&Ee- : E à_ Metallen

Rodrol-(S n - O5F D ç .: : T co. ¡E S E Y e c L S 1) aV vie j f ( "“ Ir ._—. FTEC nail U ti c

Wechsel-Conto . . .} 510255/291 Actien-Capital-Conto . .. ._ F 300 000 E Verbindlihkeiten aus weite 04209, N Patent-Anmeldungen. Klasse. Langen in Srevenbroid Es Koblen Kolbenstange.

/ D Mette DOPLL « L L H

&Gafsa-Conto 69 191/23! Accepten-Conto E | aogoss L weit | ien i h n ((CD1e >onto 40 Db 68 [99928 Uebersicht begebenen, na< dem (, Fer J Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach-

inri dienung Tro>enappar Vom 23. Juni 1885 ab. Debitoren in Conto-Cor- Credi in I Corrent-Conto R m C. E, C E E E L a 187 : Nr. 35 258. Swlauikupplung e e ae H reditoren in Conto-Corrent-Conto 987 159 35 î :ar fälligen Wes -- ; ; 3 Patentes fi \{<werer Geschüße mittelst Tomprimirter LUsk | E Le O E 6040] uéges<nittener Ueberfangmutter un rent-Conlo . . . .| 45681384 in Conto pro Diverse . s 5 N 159 35 er Magdeburger Privatbank. nuar fälligen Wechseln 1,198,270. 3: j genannten die Ertheilung eines Patentes nacbgesucht. schwerer | ß E Zon C Kaiserliches Patentamt. [56040] auéges<hnittener Ueberfang c

bitoren in Cont s ta Bonafi S 409 99 ; ——— j Et Jou der Än ist einstweilen gegen oder Que I S L Sti Gewinde E A, Debitoren in (onto pro 5 S e in Depositen-Conto E i 104 55 15 E Activa. [55997] Ver „Vegenitand der E ¡Jt em tweilen geg Waîbington, Columbia, V. St. Mt Bertreter : WSTUVEe, Nr 35 360. Absperr’cieber mit Ke E E 15 647 87) Rücfzinfen a 2 377 79 Metallbestand. L f O B f für s | e E C Fehlert & G. Loubier in Firma C. Kesseler Erlöschung von Patenten. und unten schräg zulaufenden Führun

mmodbititen-Conto 2500 —}} Dividende- » V t (70 : 4 As RNeicbs-Kassenschein V OAE ; ( Ie. , L M aue “ntagräters 7 x "A Dw O a M obiliew-Gonio - 4 132 90 E ies * pr I E x 21 000 E, a I ant sUT Süddeuts<land. Enn D. 2795. Avyparat und Verfahren zum in D L E oos ae fe Karden Die natfolgend genannten, unter der angegebenen | Nr. S E, oi O S E 2E S . 4 969128 | E O e 350,000 Staud am 7. Februar 1887 Tun, E d Bleichen aller Arten von | LXXFIT. T D. PUßvorriStung ° ; S R A n aegen Valenie Patent Nr. 37779 ge\<uüBßken Neservefonds-Conto . 5 42 | Wechsel S S 05 "19 S Í # Färben Waschen und Bieten auer Wil E + ordloser Dedelketté. L. Fessmann in Nummer i Ore Patentrolle eingetragenen Pa Cte R 2 Q Nr. 37 77 Svecial-Meferve-C L d “« e e U L A 14 B 93 Lembard-Forderun Ten 4, 50,131 E E j Garnen 1m Strang. Erhardt Dittmar und mit L dlofer Dedelke sind auf Grund des $. 9 des Gesetzes vom 25. Mai L ZU u Patent “d 1 095 541 E S Erle Effecten E | | 1,6 L É S Ozecar Zehmisch in Brünn ; Vertreter: Richard V, 3291 RBewegungsvorrihtung für die | 1877 erloschen XLIX. Nr. 23 734. S 9 | 1095541 T3 | S, E 607,728 . C | L A A S « YBewegungSvorriMIun; S B lung federnder Hufeisen. p Ô Z 95 541 19 G nitt M ott 1 E S . Liiders in Görliß v E s : E Me KI1asse. ung U : x L E A Solingen, 18. Januar 1887. E R Pa 120,135 Metallbestand . . «| 9,483,182/37 | XVII. H. 6708. Einriétung zum Walzen Ankferschiene an Fadenbrehern. Wilheim L. Nr. 23 084... Neuerung an tranêportablen Nr. 27 124. Handbohrmaschine zum Gentrum- Der Aufsichtsrath. Die Di ; n aSSIVaA. Reichskassensheine . 7 045 j on Rillenscbienen und äbnlichen Profilen; Zusaß Rudolyh Remy in era. L C 7A oder Lanalo<-Bohren. A A ai A ie Direction. Grundcagpital. . 3,000,000 ‘ten and 38'900! Von E Een E r SS LXXX. L. 3985. Verfabren zur Herstellung Feldbaöfen. : é 7e Nr. 35383. Mas(ine zur Heriteuun( Aug. Scnigler, v. Renesse. Stratmann. Reservefonds L ‘600.00 O Ds L R zur Patent-Anmeldung H. 6422, Gesell- e latischen Masse, bestehend aus Aet- | „Nr. 31 701. Kuchenformmaschine. e E E Soklenenftänd S S zornßender. S ‘ecial-Reservefonds e 900.000 L Gesammter Cafsenbestand 6,129 127 37 Schaft Iieerder Bergwerks- und A V “Rein ut atvulvertem Marmor oder In. Nr. 32 573. Sclivshalter. L H 0d cs Se E E [55786] E 55913 Es “—. E R O E Le « [Bestand an Weseln . , , ,18,385,881 30 | Hütten-Verein in Hörde, Westfalen. Qlfstein G. Lilienthal in Melbourne; | , Nr. 35 708. Scneidevorrihtung mit hobel- | r. D blätter DIGIHE R 49 C4 wo ms H d ç, ; < Sonstige tägli fällige Verbind- S 4,959,300 11. Lombardforderungen t 730,555 | P. 3161. Drehbarer Dorpelflammo”en. e Ren Gute T Dar Berlin SW,, artig bewegtem und rotirendem Mefßer. Ban é ae N lzenstublung mit ftellbarer &D[hipkau Finsterwalder Eisenbahn „Nu éiner außerordentlichen Generalversam | [ihke 7 35 - [Eigene Effecten, ,|4,156,14241 | Gottfried Pietzka in Witfowig, Mähren; | Serte 1 i V. Nr. 35 777. Fabrradlaterne. ; E Gesellshast Cnimser 1 Con af cite A E E 724/30] E E WVexitetér 1 F. 9, Mlaguos, Naa ltcies Roman nos R ENNL “wi. 4342. Medhanisher Staft- | VL. Nr. 35409. Verfahren zur Herstellung As “By S n an Walzen- . E Ae JENIere Gnoien V C e S s + [Sonstige Activa 1,978,059 74 h in Berlin SW,, Lindenstr. 39, “A é a e 4 m Ocfe Nr. 245. Neuerungen an KLbatzen / A I - | D niítige iva A s 4 G rath in Berlin 5W., Ltnden!ikr. . 5 C Weller und Theodor von Oc\e. L e ‘+ f+essharer Arretirung des Walzen- [afte der Gesellschaft auf Sonsttge Passiva s S 727,968 L dee Aa A E : S Hervor für Asen webstuhl. Erwin B T a EE Ses Nerbi astüd stublungen mit ftellbarer Arretirung des Yalzen s llscaftsftatuts : - : rerbindli<fei s _ X. P. 3101. Shmiervorriwtung [Ur ; ¡ G Q VIL. Nr. 21559. Elastishes Verbindungs|tuc E A S SI9R ersuchen wir die Aktionäre ergebenst, innerhalb Montag, den 14. März 1887, Fuens, Bepbatli@feitea aus weiter 91,812,925 61 G von E fenbabnfahrzeugen. Otto Pesehke E ae E ans I5S7 an Drahttrommeln drudes ; Quias p U: ba 1 Klavieren mit E S S Á IEN S . ah 50 E S Ü 2 ( prt S A Pg ._ Fe ote T Ly . E +. r L Neuerungen an K av 1 4 Wochen und zwar svätestens bis zum 10. März cr. Vormittags LE Ie, - MWecfeln E Passiva. | in Berlin NW,, Wilsnaerstr. 36. ie I “M is liches Pateutamt (56037] | VII. Nr. 2589. Apvreturmaschine für Wolle, | LA. Nr. O i E dic 4. Nate mit 20/9 des gezeichneten Aktien- ben ab Kulmsee, Hôtel Deutscher Hof, Magdeb P pi as e 171,901 T. [Actiencavital 15 672.30 | <X1I. M. 4639. Neuerungen an elektrischen Kaiser S . Klanggabeln Éapitals 200 M z abzü li 9 4°/ D; E erge entl ernge aden. e9urg, den (. Februar T 57 Aclelta A L 5 5,672 3 O M A bei Z l 1 das Oeffnen und e : „abzüglich 4/4 Zinseu = i f S Telegrapbentastern, bei welhen das De

>45, Seide und andere Stoffe. : ; N t nd I1. Nei Sue, . 5358 "Trommel ¿um Vorrauhen Nr. 20 870. Neuerungen an Klavieren mik U \ S E ) Î M L s : L E = B 2 2 010 veTon 8 7 - . «I. A / . 3 6 4 der bisherigen Einzahlungen von 600 Æ für | 5 Tagesordnung: 1) Bericht des Vorstandes, EZGPE: z Sf »} 4 7 D 1 , - Y inAanNAo die Zeit vom 10. Dezember 1586 bis 9, März cr., | “2 V D, L MUL3 “4

Unter Bezugnahme auf $. 12 des Gese

\

i E 1,775,280 38 S hlicf 8 3 in selbstthätiger Weise | gurüzi i Zatent:-Anmeldun e tes eitde Klanggabeln; I. Zusay zu P.-R. 18590. 2 i: S T M E ließen des Kontakts in selbstthätiger Wel. { zichung ciner Patent-Bnme g+ S 02. Notiz-Blok-Kalender. Klanggabeln; I. Zu!aß A E : Abanderung des S, 13 des Statuts, und zwar: | [v6154] Uebersidt F Mio Amortisationsfonds 27,696 72 p Robert Ashton Macready in e im Reichs-Anzeiger“ XI gie: E Notiz -Blo>- Kalender; Zusaß | _Nr. 22154. Eiserner Doppelrahmen für : t N s é - T Dornoitos Nes4+s A a A E S 7 M 0 - 4 9 O (G1, E E Ï Ey E S Die fol; ? l 7 As Ie C, e 13 D L O aljo mit 194 4 pro Aktie, bei unseren Zahlstellen: | /* Ms Luttt fol S des Rübenpreises, b. im | 2 V. [Nit L ce A R : New-York 44 West 54 str.; Vertreter: Richard | dem angegebenen Tage befannt gemachte Patent- | " zum Patente Nr, 1102. : lügel, 32385. Neuerung an Notenblatt- 1) der O Neumärkischen Ritteraftlichen | fut y s 2 ot O E S5 el, / Währung E 94 E Lüders in Görliß. n E Anmeldung ist zurückgezogen worden. , Nr. 4974. Notiz-Blo>-Kalender; 11. Zusaß | « Nr. : 5. Neuerung Darlehnëkasse zu Berlin, Wilbelmsplatz 6 er werden, c 1lalutart]> seitzujeßende Dividende | . 2 | E t 11142 Sch. 4354. Neuerung an galvani!<en Gle- | 5 t ö s ; Patente Nr. 1102. wendern. N G 4 __2) der städtishen Kämmereikasse hier, O Rübenverficherung. i E A jen Bank s ns Maste Guthaben 3,619 57 menten. Sehäser ¡& Montanas und E Seh. 4257. Wetselstromregulator. um Va 147. S&reib- und KalenderbloË. | LII, Nr. 18489. Apparat zum Nähen von einzuzahlen. Der Aufsichtärath und Vorstand + Februar 1887, E a. j G88 41468 Alfred Dun in Franffurt, Main. S 11. November 1886. XIL. Nr. 27137. Verfahren und Apparat zur Knopflöchern. an Nähmaschinen

+2 P) co

_.

T A

U t

,

4

v c, N

_—— D

“—_ Q dz S p

| f E x Ï : i E,

Frs

R g des

E E E E O Se E

E E Bn

S As E = G D Activa. its ; E E Nr 35 820 Neuerung iti m 9. Feb 2 S : G AC M, n atent I Tr O N Ir D . SCEUE (J E . S E, en Dix Ae O0 der Zuckerfabritk Culmsee. a E / ; E i 31,812,925 6 XAIUL. L. 4049. E an pet E Berlin, den 10. Februar 1887. e Darstellung von Chlor. Ma mit spiralförmiger Nadel zur Herstellung einer Die Direktion sensheine ._, 235 Eventuelle Verbindlihkciten aus zum Jncasso Nt, 38 736 geshüßgten Bersahren zur =a5 9 Kaiserliches Patentamt. [58033] Nr. 32360. Neuerung în der Dersteuung - S No Saa M A 2 Boe Stüve. von Wolframsäure. 2 7 E T AHHERAE Pavtersa>- C R: Vorsitze s Aufsi{tsratbs : er s L »7 & - L Nr 2 9, Talzapparat an Papiersa E Gesellschaft, F. Gunt f as ame el 2 75'277 A 1,078,515. 86 stoffe aus derselben ; Zusay zum Patent Nr. 38 (39. S XIV. Nr. 24127. Steuerungsmechanismus fur LIYV, Nr. E E mt Kunkowsky. Dlle i; teme L, H. Wegner, : M STO S7 49, «_ OV4 E _— A4 Leonhardt & Co. in Mühlheim in Versaguug von Patenten. : O 705. Neueru an Handgranaten pu P aag Z ¡ - : : Ç 2. - c! ce N E, i ) ä 2. euer! ng ( I H EAN n SS0 2423 i Ta | Hessen. L ; Auf die nachstehend bezeichneten „im E . “Nr. 31769. Kolbenschieber für Dampf LXI s E E teuerung 02 . > .- —— egts ie L E . . . E, o U 045 S M 5 4 Iun ä es x E S S E - hp! ey L x Cuerlo!C ) è 195%] Concordia, Cölnische M ZESL L A CIRE ALERE IE I D MENLAE i M O E Ma 161/082 XX111. R. 3872. Verfahren zur Gewinnurg | Anzeiger an dem angegebenen Tage befannt gema@ten | " maschinen. e 08 n Balkons zur Lebens - Versich S -(Bofessid agt My 7 E | :4 ‘ver Körver, sowie freier Oelsäure aus den | g; 1 des einstweiligen Schutzes gelten als N; a Rettung aus Feuerégefahr. : H - i - » Ç Gt 8 .- (F undcavit G A E artiger Korper, ote Treter (U D e IJirkunc n des ainitwetltge s O G von F irnenböden. C L A 25 40 Z ¿ Leben Versicherungs Gejellschaft. c) L ocheu - Ausweise der ane S | Abgängen von Körnerfrühten. Lonis | Fit Aactuelen. XIK%. Nr. 27177. Neuerung an Eisenbahn- N S R a boa L Ir < G R elasteten Zustande zusammengeltappt die Kinderverforgungs ae Pro 1865 E M » 07 ANNDN Â .. D 62 S s H ci 4. , c” weichen. e sz L 7 beim Nufbewahren Naum zU sparen. E e O bo zur Vertheilung | 7-615: et Sonstiar Hasta F e HOUG/COCOH E - i | E ; , W. 5909. Stellvorrihtung für Ny B] P Straßenkehrmaschine. ann, um verl U oe ) ; gelangen wird, so fordern wir, auf Grund des [56152] E I Sonstige täglich fällige Verbindlich- j tünster Lotterie P R A “t fz. Se 1060 n E an 9 Conservebühs er L S G: j ; 7 FTnudtanovolts Nr. 450, Bell x ; ; 6 7 : f \<luß von Con}erveduc!en. S : A acta ; h 00re in Indianopolts Ir. 450, Dele Bom 6 Mai 1556. Eisenbabhnfahrzeuge N T rer, Kasse biermit auf: E L E An Kündigungsfrist gebundene Ver- S Hauptgelogewinne : 2 Robert M P S A Bom 6 L S (8 en Ks En O La e R R R R, Nr. 31 404. Faßfüll-Controlapparat. | tes L : ay Reichs-Bankfk a s 558 345 (f Mart 75 000, 30 000, 10090 j | fontaine Street, Indiana, V. St. A. ; Bertreker: | çXrKVU1. D. 2654, E be | Nr. 27 236, Gewihtsbremfe für Eifenbahn- Nr. 32 6453. Feststellung des Bügels an jpatesiens bis zuni 1. Mai d. Ö+ vom 7. Februar 1887. S 9 957008 | B zus. Mark 350 000 baares | C. Gronert in Berlin O., Alexanderitr. 29. rihtehcbelmashinen. Vom 26. Juli 1588. fahrzeuge. “tr. Ô t i M 2 S S N ENE 22 ne : N R E S E No Sevtember 1886 E E E R Nr. 35 018. Flashenvers<luß mit zwei ge- 1) das Ueberlebunas-Attest und 1) Metallbestand (der Bestand an K Event. Verbindli{keiten aus weiter M [54168] Loose à 3 Markt, j Klavierstühle, Ag Ap E s S mas<inen. Q A, E bremse für Eiscnbahnfahr:euge; Zusatz zum Patent U g . : S . . , T htT79 S T4 Rolho 000 Ä d & E E A î . r Y C N / S i nile T ŒE 3 e orl, (gs [ . j . Le 4 L "1 1 A 27 236 as: B E 2) die Vuittung über die erfolgte Zahlun coursfantgem deutschen Gelde und begebenen, im Inlande zaßlLaren bei mehr höchsten Nabatt. Marsden in Hunsélit bet Leeds, XLVIIL. H. 616 (etalit] d) Nr. 27 236. L E S T 3 | C A = i i L A 2e >Zicherbeitsweihe FfÜ ; c T Sia Trans8portge!aBe. E Köln, 7. Februar 1887 ländishen Münzen, das Pfund a S ¿ H. Klemm «& Gebr. S i | a. Main. _| LXXXI. H. 6230. Sierbeitsweihe für tung zum Amiehen für rollende Fahrzeuge. ©ral ( A, Nacl älife E « UELTU : c L 18 Dtc Direction. h + : Hedr. Schultes, Ulm | R A ie 4 Nofs R T E Ñ D Zoyte N : E et, Nr. 37698. Neuerung an Vugetlver] tunen Die Direction. fein zu 1392 Mark berechnet). . 730,679,000 S eH und die Verkaufsstellen in Daa XXXVIZ. B. 7208. Vorrihtung zum Rei Flaeisen-Hängebahnen, Bom 20. September „Nr. 37 869. Stellvorrichtung für die Schiebe E int Gta, i ' py Dei Z Ens L ( . L id F , -- 5 17,9220 561 I 2 e: E E E E E E E Ea | : j - 2 A S 227 S L N 1. Antrieb8mehani8mus sfüc [55939] d) an Noten anderer Banken 29,744/000 E Wochen-Uebersicht E | Bach in Leivzig, Alexanderstr. 33. E Berliu, den 10. Februar 1884. 29391 | XXE. Nr. 28484. Anordnungen beim Tele- R E E E ï 2010 Generalversammlung | KXXVIIL. N. 1494. Neuerung an Holz- Kaiserliches Patentamt. [53039] araphiren mit elektrishen Wellen von geringer Sportboote. 1 L ti A S : E iegender Hil's\<raube, deren Rotation unad- o c7: 2 4 : E 1 Efecte 9cCT97 A ; Leipz Brüderstr. 181FV. s . Nr. 32502. Verfahren zur Herstellung liegender = 5 Ea HOTonR aTA Der Aufsichtsrath hat beschlossen, auf die Aktien 7) a A, 36,727,000 vom 7. Februar 1887. epa, eri Uebertragung von Patenten. XXIL. Nr. 32 502. De : bängia von der des Schraubenpropellers erfolgk. x ; S Day atur A 28 ti al e John Clark in l i E ; ; honvlendtami f diazotirtes Para- L vetrags in zwei Raten von je 20% einzufordern S) Das Grund E Activa, den 28. d. M., von 4 Uhr Nachmittags ab, | Aa E Brook Street : | der Patentrolle im Reichs-Anzeiger bekannt E La auf diazotirtes F shlöfsern. e E elb Die Herren Aktionäre werde R A R RO 0) Was Wrundkap s L A A A ) nts(Frtbhoilunen uf die enannten Per- )henvyienDItc : s j : : 6 == MNMöbelshloß if verstellbaren le Perren Aktionäre werden deshalb aufgefordert 9) _ 22,398,000 | Bestand N S Tagesordnuug Vertreter: Wirth & Co. in Als f E S i Feuerung für leiht ju| Nr. 31355. A E Der Betraa A E estan Neichskl'assenscHein 99 220 E : g: Ï [ 2114 Vorrichtung an Tabacks- | ]onen Udérlrage Ï orflitbtiaende B stoffe : d Apparate 1000 A und er Vetrag der umlaufenden De] an Neihskassenscheinen , 380 Uebergang zur Aktiengesellschaft. SLIV. C. 2113. Borrichtung @ L verflüchtigende Brennjtoffe. LXXV. Nr. 34 028. Verfahren und Apparate am 1, Oktober 1887 auf jede Atti i a E O ce s E E O: r E = rtetnaufí zur Darstellung von Alkalifulfaten. zweiteu 20 °%% 1000 N Aktie die | 11) Die lonstigen tägli< fälligen Ver- an We@Wseln. . 5, Das Dirxcftorium der V Edward Willzon Creeey in Washington; in Grevenbroih. Neuerung an | KXVII. Nr. 26 S1S. Schornîsteinauf!aß. z 17 860. Draht - Uebersvinn- E E A 1 ŒTfE Wilhelm K n e L j o 6p a] : eln tblopvaraten. Vom 8. November 1582 ad. L RE Sp mVe schine. Zit der Annahme der Ein:ablung sind L G 426,000 an Se. trabmer, KLVI. B. 7334. Neuerung an Göpeln. Kühlap> 23 330 Firma Theisen «& Nutzeffektes an tro>enen Luft- und Gaspumpen. maîchir Ca Masdine a Trennung der S L S6 e Hon TESE E erin n 10 Febr 1887 i . e -- I Ad e P L T, die Verliuer Handelsgesellschaft, Berli E : VEVTUATr 1006, - axe e at Notri L Ti ; É den von umsvponnenen Papierbhülfen. ( , Verlin, Reichsbank - Di i : 2. S 4. 4819. Preßluftmaschine zum Betriebe S De nf eifie d röthlichen, biegsamen Emaille- Yaden von i T i und ant - Direktorium. Passiva. Li N 5 | " E Ï e ; in Apparate 3 Kondensiren von Dämpfen und von weißen und ro 2 das ; 4 Nr. 31 524. Verfabren und Einrichtung zum ¡ije Vich -Versiherungs-Vank für Straßenbahnwagen. Edward Mein in Yprarate zum ensiren zum Vor- platten und Verwendung derselben zum Ueber-| _ Nr. 31 524. Berfahre

. M I t 45 A v) r E - A o G t Si Sto M. Weinschen>, Q i ; 4 63; S } ( i, E F E A 2 Mntarbs berwendlihen Naht. der Zschipkau Fiufterwalder Eisenbahn anderer Banken : | 177 76,7 | gegebenen im Inlande zahlbaren Wefeln: einer neuen Amidosulfosäure und der Azofarb überwe “E E é O e D 4 ine Vorsitzender des Vorstandes, Stellvertreter. G D 446 615 Dampfmascinen. 1 ARQ 2 S f : r L Ls ; ° c 4 N e E h Nr 2321 726 Norrichhtung a1 Passira. 6,161,083, fester krystallisirter alfkoholartiger re}p. äther- Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. Die | F YV1xxn. Nr. 35271. Verfahren zur Herstellung | - Nr. 31 726. Vorrihtung a C 1 Cat Los S 2 & , - G - A L E L E N E Q pan 2 ; z Da im Laufe des Monats Iunt d N | S 200.00 USEI D ct : E ERCpA S T pio „Milhelms- | L le ves pronals Juni d. I. planmäßig deutschen Zettelbaukenu. Umlaufende Noten . "O Lege Ulmer V Rappaport in Breslau, Friedrih-Wilhelm- | petasse. . P i : S E S N c Fo fansitaon Tas , 5 . er [ 6580. Swraubende>kel zum Ver- 5 IIodi ; f: e S MAAEN Zie 7. 8. un E - i . M. 4615. Formmas@ine. Matthew c ¿tten an Damentaschen und fonsuigen Taschen. | x. Nr. 14 3. Neuerungen an Rädern für | LXIV. Nr. : Art. 15 der Bedingungen, die Betheiligten dieser Ie. 5,910,505, | M Ziebung am 7. 8. und 9. März 18837 K XAI 4 è Tabletten V l X. Nr. 1989 g E - 6 i . 4 2 907.00 S : - r A L2R6 » nrrtdtn - 7 > D C Mont or111 Heikluft- T I ç Z Ino t AtEs Flascenvers{<lüsen. die im Art. 14 vorgesehenen Stücke, nämli: Activa. E Geld ohne jeden Abzug. : MANIY, 1. 4900, Nemmwvorntuna 7 SLYA L. G08, eueruna an VaAE Nr. 27 898. Neuerung an einer Gewihl : j 9 _— c E Ene . 4 4 . PofoTupo A 15 r Keil ur ; Z i U : N L x : e E E S . 7j d 3x U D H SSG E J 514 z ner Vorrtc(- Nr. 35 442. Detelvers<luy mil c 4 leßten Beitrags uns einzuliefern, an Gold in Barren oder aus- Wechseln M 701 898 | f - le alleinigen General - Agenten land; Vertreter: Wirth & Co. in ranffurt vatung. Vom 12. August 1556. Nr. 32 910. Neuerung an _einer Vorrich- | c E R S À B d No _—_——— 2) Bestand an Neichskassensceinen U E IBISC E Trr | nigen bescblagener Fenstershciben Edmund 1886, fenster von Wagen. Doutich-Nuitte 4 4) Alt del O1 O0 ee der : 6 ) C ude it ms elb Deutsch-Nussische Naphta F1 ‘t- C Af En 44860L000 44 N ; ] ; N f 7 4. ay! f Nr. 34 803. Steuerruder mit in dem]elden Ge Nano ImporbSeselischalt, | 5) an Lombardforkerungen 45529/0090 | Württembergishen Notenbank der Vraugenosseuschaft E L 1x. Nr 3250 3 j ; L C A A EAS 9 Y G 20: Verfabren zur Darstellung von S K I: ofarbstofes Finwirfun =:; E eine weitere Einzahlung von 40% des Nominal- n Se U 2E —— Zut Iéeustadt a. Lrla M, O E Beriayren aur Die folgenden, unter der angegebenen Nummer eines braunen Azofarbstoffes dur< Cin 3 | LXVIII. Nr. 26 684. Neuerung an Sierheits- i 120,000 000 T in der Nestauragtio! : S Birmingham, È h, ! Der Reservefonds G Maa 9 er Restauration „Zum Eiskeller* hier. f V. Ner. 4 : Noten . 398. 356.000 an Noten anderer Banken Neuftadt a./Orla, den 7. Februar 1887 f pfeifen und Cigarrenspitzen zum Reinigen derselben. L O 23 088 Firma Theisen & Nr. 36 136. Feuerung8roft. OSOIUOIICS cEuftc ./Dtla, den 7, Februc 87, | . Nr S . i S ¡ S. x m5 e e 2 : U T! cen p N : 4 : j k G N Ï r +t 4 7 : T it f 19 onT î 3 T D) d C c . A5 t N j an 1onstigen Aktiven . 399,993 89 | [56108] Bernhard Blank in S(hlottwiß bei Weesenstein. | - vei in Grevenbroih. Verfahren und | XXXK. Nr. 35 685. Verfahren zur Herstellung | » „lk. 6 : . 0, Str ; Deo V N F e ' ; - T; L S Gi romwte S E S PRitnas\yt \<ine das Vankhaus Nie; @ Jtinger in Berlin z von Notth. Gallenkam Þ. | Das Grundkavital H. & W. Pataky in Dejstilliren von Flüssigkeiten, 1owte en an fünstlißem Zahn- Fangen gerissener Fäden an Ringsptinnma <inen.

M6] 9,000,000!|—

f 12+ "0 4 H I, s I E x z É beauftragt, welche gemäß $. 9 des Statuts die eT- En, E n Ven Der Reservefond 584,336/32 2 | S O0 10D É

ivervool ; Vertreter : N e T Tot o O < t : L Le Ee, i Z 11 Dresd Liverpool ; VBertreler: 4, L wäcmen und Destilliren von Dampfkesselspeise- ziehen von Kautschukplatt LXÁVIL Nr. 27 330. Gesell]<aftssviel. folgten Cinzablungen f aas S S OVartung E J en. Berlin 8W., Königgräterstraße 41. 5; Nom 6. Dezember 1882 ab ersaß. na 36 957. Vorrichtung zum Fortbewegen \<einan besch Le vorzulegenden Interims- Der Betrag der umlaufenden Die dicsjäbrige ordentliche Generglversamur- LXIX. B. 7206. Maschine zum felbstthätigen E O46 Siena Theisen <& | XXXÍÏIL. Nr. 31134. Dosenvers{luß. E A Lln G E ‘Vaeiin, Ms ge E gsr [55912] R E 19,657,090 mas S Soleilgai findet Vorschieben und S von Stangendraht | e A ü S Meuerungen an | , Nr. 32 153. Scbeerenkrone an Schirmstöôken. Le Nr. 36 000 Nerfabren zur Herstellung L Je HUUILU Tia f t c S È . | . 9 E S tar ; - ch. d g E e Ç e E L L | er stan? G 7 f é 16 Lonstlgen gli) fälligen Ve en =. Parz a. e. itt ei Bearbeitung von Façonknöpsen für Lduren, S S gon Die Nr. 34 898. Sslagstok. n L E Blithen von Sand E Der Vorstand. Stand der ¿craukfurter $ ané Matten E i A 18 Ver- 665 07354 | bierfelbst im Set fdloIa, L MN 10 A Var S V Vas Jirma: Breuer «& Apparaten zum Kondensiren von D a o A f 573. Geldtêi<en. von fünstlibem Traß dur E —— G. Baum. Dr. Parrisius, am 7. Februar 1887. Die an cine Kündigungsfrist ge- T E | niger Straße Nr. 3 11, statt zu Valdes e Schmäütz in Wald, Rheinland Destilliren a O R bele XXKXIV. Nr. 22 925. VBerstellbare Rüen- oder Sandstein M C M Q V f: 924] Cafsa-Bestan! ia Die e N M O at S 3,786/80 | punmbere<tigten Mitglteder mit dem Bemerken O E E Lar Zusas N ‘Patent Nr. 23 330. Vom lchne für Schulbänke. Nerbind Aa Tranêportgefäß “E | “estand: le sonsttgen Pafsiven 572 698/56 | Berdur< eingeladen werden, daß das Wf Rickuter in Berlin E R 2 C Nr. 26 544. Vorrichtung zur Berbindung s R E : P59 D A 4 Metall 1G 3,6 v N L 98106 [Cr O ebe, Da vas Lolal um : E E E 4 6, Iuni 1583 ab. E e L E Nr. 31663. Plombve. E / a s c E O0 S Eventuelle Verb ) 8 we J Uhr geöffnet uad ) Ubr bei beattnender i. 3526, Mas zur Herstellung von - U E ; ; - e C ; ferner zusammen- (T. A R S eFriesrsche M ampfschifffahrts- A S 3,604 400 —, S Gie O E nen, R e A Uhr bei beginnender Ver- é T a e la p Sto „Nr. 32654. Firma Ae & s O S aiaand eifer z L'XXX1II. Nr. 26 560. Automatisher Kaffee- î T heine _- Y L 2E : . S A A ialMenlapien. 2 S S en in Grevenbroich. Neuerung an ec etl! ° af A Gesellschaft. es . 101,700.—, [55911] E ; Tagesordnung : holin, Schweden, S 0 er E A ey tan oder Erwär- | KXXVIE. Nr. 36 G L Neuerung an Oefen rx Liee Nr. 30 789. Neuerung an We>er- F i l VELET 990111, Berit r General-Direktion tho I Do ders, Civil - Ingenieur in U A dmashinen mit Grudefeuerung. Ann, (T. « A E s te ordentlihe Generalversammlung Banken 751,300 E "s G El Mitektion liber den E mungs- oder Kübl-Apparaten. Vom 31, Dezember | und Kochmasthinen mit Srueeteceß S e GLOUI S,

If Va Gang des Geschäfts in flo 5 3örlit CXKVIL Nr. 23 082. Gerüsfthalter. uhren. e rend wie . g v 2 Ä Bs E L (2 5 R) ® O L T (A Tm verfilollenen Ges Görlit. O : t f : j r A e 2 k, s . E L e ; S f. J i 35 016. íöIntermittirend wirTen*- E V Da S Ae Guthaben bei der Reichsbank E E elpziger Kassen Cre. ») ¡hâftsjabßre, E E E E L E 37 250. Firma Theisen& Langen | , Nr. 24495. Einarmiger Gerüsthalter ; Zu A E j : e ei Kiel, i a0 et der nelmsbant , 2,144,100 | Geschäf ge 2) Vewhargirung der vom Verwaltunas NRasscrlinien in endloses Papier. ®. j s E E y : Tala ail Et V R 23082 E A S. amasGine mit = 02 ; : E T.M ( 41 cs<afts - a: Z ; JaTgtrung der vom Serwaltung8rath ur Watcrlinten in endto]e E in Grevenbro Yeueru Sondensation8- fat zu P. N, 29 VOz. cx: N 38. Iacquardmaschine mi au: 5. März 1857, Nachmittags 2 Uhr. Wetfel-Bestand L 93'187 200 [hâfts E naa 7. Februar 1887. veretdtgten Sachverständigen A Is t mohowitsch in Iroit:fo-Fondrowo, Rußland; A E P A A T8 1 RXÁIX: Nr. 26 828. Maschine zur Her- E A Nr. 31338. Jacquard S Tagesordouung : Dors[QU!e gegen Unterpfänder , 3517 6 Mo F; s Vorlage gebrachten Nebrungen und Abf& 11 Rertreter: Brydges & Co. in Berlin SW., Und M a A \reßter Hornknöpfe. E S Vorlage des Jabresbericts Und der Bilang, | Eigene Effecten. n r 9070800 | Bef a eo e 1,067,528, ble Destfuna der erboben over ie U Königgräterstraße 101 e E BI DaE Sina runo an Condensations- | RLIT, Nr, 26 995, Elektrischer Lothapparat, | » Ar, S1 FTL: Vat etnes Aufsichtsrat&-Mitgliedes ¡ Cffccten des Reserve-Fonds N 'Sñ < Aelmetaen]Metnen . 16,205 Generalve Fx E e e Í L S No i indireft wirkenden in Grevenbroih. Yteuerung a! o 1attrons e S S M, Bestimmung des niche Webstüble. j T S E (lg LTC0EeS. E Cs U O 4 090 700 Not S 0, <U9, Veneralversammlung u erbebenden Eri Z LX. D. 2898, iecuerung an ind'reii mIrlenc A E N 6 SFuli 1585 ab Nr. 27 487. Apparat zur De O > U E U Nr. 27 353 Werkzeug zum An- Wahl zweier Revisoren Sonsttge Activa G0 e. e iOTen anderer Banften 685 800 S eten &rinne d Spinnerei- und Kühlapparaten. Som 20. JZU I (10. L i Ser at bärischen LXXXVWII. Nr. 27 353. Werlzeug 3 Ï N a at 998,700 | Sonstige Kassenbestä é R 'RIR C rungen. Rcgulatoren. Damps- und Spin E UU N. O R i Carl Brack Prozentgehaltes von Gasen in der atmo] 00 e : *+ Tiogender Schrauben Der Aufsichts Darlehen an den Staat (Art 76 ' Sonsltge Ka}enbeitande . ., 98626 8 N e c L is c L ilk in Chemnitz i. S XNXXLV, Nr, 30 607. Firma 2 +03 Uh ¿teben verde>t liegender Schrauben. ; Gs rath. S \ «irt, 76 der Bestand an We&f\ E ESEE Va na< $. 43 des Statuts Stellvertretuna2 aus MaschinenfabrikK in Chemn 1. S. c E S arl C L Luft. C Ny, 9 3 VRasser- und Wind- 5 F [t 1 sel 1 199 & E D. 20 des Staluts Ste retung aus» I A: e L lle Berlin 8W., Charlottenstr. 12. L 5 1L. Nr. 27 783. Wasser- und W h E 1,714,300 n é « 4,891,422, drü>lih ausges<lossen ist, so bat jeder Polize- LXIIL. St. 1720. Sugvorrihtung gegen «& Keller in Vi ( LAXXVYI [#6117] Passiva. s e u

Schußwächtergabel für mecha-

è ; : ; | S 2 S V fir Scallerzeugung. ; R T Lg S Si V S A E, d egel. Voi Nr. 32 141. Apparat für Schallerzeugunç E Ta SBaufdln, «Ot T o 9 s c : E r S x tande 5 1 WSP1egel. S u S d L z 4 ave weglt n M s Eingezabltes Actien-Capital y Z A, et nbaber auf Erfordern noh befonders scine Iden- das Stürzen der Pferde bei Fuhrwerk aller Art 30 April 1884 ab s Nr. 34 789. Laufgewicht mit einem Zusaß Scriin E 1887. eges 4 Cen Sapitd M 17,14: E : A tität nadzuwei? : E ¡us Stern in Berlin. D. P E - t ; gewicht mit Schraubenstellung. R E N 80 L . Es N (,142,900 onstigen Aftty- Ae O Wzuwwet!en. i Julins Stern in Den. E Nr 28 241. Firma Theisen & gewicht mit Schrauven!\te K hes Vatentamt. [58041] Bayerische Handelsbank. Sand j « 3,966,100 H # M t apa E 665,067. Dresden, den 9. Februar 1887. LXIV. u. 7238. Ventil für Spritflaschen. L ErCs A Et Verdampfungs- | „, Nr. 35 182. Neuerung an Sa erme. Kaiserli e a T Wir brinzen hiemit zur öffeutlihen Kenntniß Al n Uai! e 9,959,000 | Das Grundkapital L 3 000 009 « Sächsische Vieh:Versicherungs-Bank. W. Brenul in Hannover, Körnerstr. 4. Es Gondensationéapparat. Vom 2%. Oftober | „, Nr. 35289. Apparat zum Messen der Durch- Sus daf ält S Br E Ri Eo Gbeiten L E n 20 | Der Verwaltungs3- Die General- LXY. N. 1490. Swauselrad mit beweglichen E E e : vicinta Wlasiiler Teâger. H Berichtigung. Diensi 5 ; O9 e N e E “9d, - li : i; ; : x S Gaufe fas j in Breme 309 (10. 4 Q 6 s arat zur Herste g von i j IN+8 Ny Dieustag, den 15. Februar 1887, Verbindlicfein. unde 2 00g | DerBetrag der umlaufenden Noten 5 2,573,000 Aster, Bobfsens Direktion : E E S1 10L. Firma Theisen & Langen | XLIV. Nr. 31339. Apparat zur Herstellung Die im ReiGs-Anzeiger vom 24. v. Mts. Nr. 20 Vormittags 9 Uhr uft S v 2008900 De Pn S O ner, Dorsißender. Roemer Neue Börse. : O : Verdamvfungs- oder Con- Metallôsen an Zeugknöpfen. Lin Vafdifaniielbuia è , (>34 of O 5 Yt, N Sonstige Passiva é Q pre A | g 4 ag l ) fälligen O CT- a, L o A 2815 S({leifmaschine um in (Grevenbroich. Der ampsungse G 2 N 5 183 Rin mit federndem Ver- veröffentlichte Patentanme ung: S ; n Us aale E BVankgebäudes dahier | No< niHt zur Einlösung’ u » 991,300 Findlihkeiten : [55933 S Ln Mem E ert A A densations-Apparat; Zusaß zu P. R. 28241.| E B 3. Ming Sch. 4398. Mechaniêmus zum bequemen tasfetitraße (r. 9/11) ia Gegenwart cines 7: n S L . Giro-Creditore 5 995 Es Kratzenbeschläge dopvelt adge!Mragl zu [Elie E s - <iußzitud. 4 Ei S d Telbstthätigen Schließen des Decke Notars die XIV, Vérloosung unsere B: Guldeanoten (Schuld eine) . y 102800 b n S fb Große Berliuer Pferde-Eisfenbahn, (. Dechenaux in Tourcoina, Frankreich; i an iein Pivotuom &iLangen <1 YI. Nr. 35 626. KraftmasHine, weine E r D abg t g ae vin T briefe stattfindet s 7 : E Die i n, E E - 9, j Actien-Ges [lf f Vertreter: Richard Lüders in Görliß. x „(Ll « E C A E > tzündete Erplosionsgemis e einerseitt an ærinige\agen. E : . : V 5 S an eine Kün s N é ; jellschaft. Vertreter: R1che ] D t. Qotauh Iorfabren und Einrichtuna, um dur<h entzu E tons E 4 E R gg Nerbei gelangt von den 4%igen Pfandbriefen ein P nehfel beiden, weiterbegebenen E Fundenen Verbindlic iten d 5 i 2 Se E at aci M E Su Un Ee leis i ee i fkifge ub VisUsNat Masse in und Falleanl R R S 0 gebört L Ole irribintit angegeben, zur Klasse 54, etrag von 240 000 M zur Verloosung ; S ie sonstigen Passiven é Se : 99 ; Un Jar 104. , i M : NVertheilen des Schleifmatertals fur Kund]<letf- L E i : Nom 16. August | XLVII. Nr. 26 682. Sentil ml A2 ar Es : 1 i Mr Som, Die Dir f ice roustigen Passiven S 2 nitt; R A s: EN A 5 c; tat Bos S trodene Masse zu verwandeln. Vom 16. Augu i dern zur Klaße 64. Müncÿen, de Februar 1887 irection der Frankfurter Vank of E L 204 dur<fs<nittliG pro Tag 6 28 185: Ny Dr, Dötseh, Königlicher Pro- rodene Mae 3 ort sondern zur d E, A 2 jen, den 8. Februar 18 | E, Weiter begeb : S )dmttlih pro Tag A 28 185,38. Apparate. . D 1 ntg A vorrihtung. : : N Februge 1887. / Die Dixectiou. P. Andreae. A. Lautenschlaeger. E 4 Se ¡ablbare Wesel : Dagegen 20, ul : fessor in Nürnberg, Obere Feldgae 3 35 928. Firma Theisen & Langen | , Nr. 31498. Arretirvorrihtung an Schau- | Verlin, Wo ferliches Patentamt. [56042] f Die Direktion des Leip iger D durh\<nittliG pro Tag A 25 372 41. LXVEIEI. H. 5930. Neuerung an Kombinations- _ p S roi G Nerbainvfuhas- dder Con- klavpen. : : E $ Save ziger Kafsenvereius. f (Buchstaben-) Sicherheits\{<löhern. Georg G Rans apa 11. Zusaß zu P. R. 28 241 . Nr. 32118. Natbspannvorrichtungen für E I E i 5 NBaver nsations-Apparat ; I[. ZU!c U : Weise in Landshut, Bayern. e

M. 4937. Stlofeingeriht. Mark- Vom d. November 1885 ab. Kolben mit Spannringen.