1887 / 38 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R DG G A A E C E Da ea

are Bu e

i M Pten

697 705 808 954 96101 130 139 203 308 319 423 436 641 707 785 795 845 865 984 148070 147 154 300 438 456 459 515 598 667 672 676 340 517 614 620 685 793 958 990 97092 147 333 585 640 <2 S74 954 971 999 149065 081 085 695 696 816 817 832 985 198017 084 123 205 188 400 448 709 736 847 854 855 98022 162 117 250 265 275 400 676 700 717 746 807 55% 278 318 442 447 511 531 551 620 644 6953 744 175 191 196 283 289 309 407 429 469 515 517 932 935 956 979. E 757 849 902 987 199098 277 279 305 495 545 592 639 646 783 943 99047 155 200 368 386 | 150068 092 198 264 283 343 496 68 E 78 798 O S S

616 634 636 799 926 952 972. | 151207 228 257 349 367 435 494 552 789 842 | 200222 225 341 472 515 588 595 677 727 749

100028 123 177 195 218 226 269 499 513 610 856 152015 085 164 153 213 356 362 453 460 | 811 813 817 975 992 201111 141 144 240 265 649 101014 095 100 112 205 310 454 470 497 654 712 731 815 827 830 836 885 891 947 443 536 560 629 701 760 770 784 855 960 202123 522 542 750 864 959 102028 164 229 299 324 153001 161 196 239 490 562 574 766 814 830 | 141 183 190 321 514 517 596 628 638 781 844 366 555 689 689 756 778 798 103117 231 268 154144 271 313 322 491 573 596 611 769 $96 203132 213 247 308 359 335 438 659 721 430 487 617 734 812 901 910 104044 065 087 946 949 155164 190 227 478 753 ha 929 840 842 853 919 2049010 048 211 288 317

090 092 217 259 355 359 732 882 930 978 980 156(04 046 295 311 312 372 477 524 629 353 394 434 589 830 924 _966 2051709 279 105025 062 240 555 696 720 775 784 928 | 673 UWT7170 212 251 254 380 437 469 556 66D 309 346 350 442 456 506 570 Did 615 636 694 106074 103 207 420 493 767 857 932 969 679 740 777 847 854 908 IS5S106 110 239 959 981 206191 102 106 172 06 305 594 107041 089 270 298 630 711 743 851 901 | 8308 412 466 522 603 652 682 696 822 917 934 444 469 500 552 685 783 816 943 207059 05 1OS036 089 199 200 311 329 353 557 695 774 j 970 159088 126 203 319 366 451 557 573 667 110 273 327 581 571 593 603 624 645 670 676 977 109016 159 225 972 360 407 513 602 660 717 803 917 879 898 208077 132 304 401 452 493 D683 953 G7 122 8 49 92 996, 160099 171 186 303 401 410 423 443 646 647 644 648 664 703 86G 976, 209026 039 243 353 O7 2 5 2 Q3 141 625 B50 G69 ÉGL066 120 121 175 201 ; 270 334 445 501 590 592 602 322 7 : 942 492 502 704 838 225 922 959 108073 171 | 451 467 479 527 820 839 891 O 1621 708 6 reti 597 9 79 214515 Fie 196 392 et 198 947 248 586 712 765 792 931 996 114013 | 028 035 109 171 262 280 310 402 437 499 549 | 549 570 601 620 688 713 774 820 843 212051

60 768 937 115118 | 581 740 875 887 953 972 164209 283 313 | 146 313 354 400 413 424 618 800 894 955 968 1 ) 2

016 184 316 420 424 470 L h p 2A E 5 29: r 010 Ra 16 108 316 E20 A A 315 t 692 698 8330 165016 092 158 32 213060 076 169 251 612 792 885 919 986

932 307 318 321 499 549 629 813 832 ved 628 733 759 821 958 979 991 996. / L 170215 930 461 509 526 527 678 684 743 744 | 220173 312 316 326 377 509 511 544 58S 298 ) 419 52 56 Nr) 91 F L ia L Ls De» 2A > - -= 57 9 47.9 12001: y 074 2 10 319 412 O D 121082 210 S54 T1189 198 376 403 411 4 133 479 517 04 656 694 221052 107 136 145 267 271 432 453

7 h

Ì

911 5954 4590 54 As, ; 104 429 492 41 VJOD

6 919 4 4( . B C 7 15 N s 406 249 a E E e 335 339 394 496 466 665 $15 952 979 166148 | 214178 236 654 766 215063 083 312 378 467 904 931 1120 5 015 204 329 404 441 523 628 | 244 380 422 526 538 629 908 AOYOtI O3 0107 O! 000 068 MRREOO n OE O2) Cra E S 734 735 952 993 118088 103 147 157 213 296 | 050 14 E 166 205 416 510 E L O N E E 052 4 Med eite: 347 478 506 517 5670 584 721 796 879 919 967 | 906 R036 106 205 251 30S 407 ZEN VELOLS 1 HLE Ne BOS ug 61S 63) 982 248195 244 per 34( 478 Be T 390 454 483 593 635 734 308 854 902 989 1680092 012 075 159 212 23 474 559 733 742 219201 : 305 308 397 533 597 1

hei zan A S 1 S pr

L E )2 b41 587 658 694 706 T7I Fo 594 615 778 172021 159 198 223 230 345 356 | 471 574 643 673 712 716 719 753 764 853 $01 859 894 122135 184 258 375 389 427 939 96% | 374 399 408 433 638 744 L7T 3079 141 162 194 | 945 958 222024 085 177 314 348 554 602 614 673 751 786 888 996 123104 111 464 526 578 | 5917 973 425 554 573 590 604 631 637 704 753 | 657 662 700 759 892 896 926 437 99 223082 T 626 i 792 879 174050 130 326 337 399 398 415 | 156 185 273 407 696 779 964 224101 142 262 Do Los La N S 438 049 070 136 | #7 464 510 657 813 874 916 976 175 57 102 | 590 813 823 939 999 225009 064 079 085 591 Ra L AL s 69 S 771 810 832 | 126 197 247 328 588 619 673 694 834076123 | 731 AMM0Is 139 192 210 Z04 INS Da NOSS Go 68 126009 9 ) 246 D227 R6 199 441 B25 129 158 197 300 +19 602 2 830 8 STI 8+ 338 be I 237159 186 2A ; 491 voi 919 849 861 (o 2 o E 1% 7002 036 041 049 178 222 254 264 331 3 228046 261 444 474 517 599 666 774 845 706 734 736 861 870 957 986 LaTI9I B18 E 1 414 511 560 637 734 769 178070 184 190 >16 | 229018 168 200 224 272 431 448 474 662 679 429 492 505 617 719 816 955 975 L28056 07 | 976 475 504 537 672 738 905 943 983 L79162 | 757 776 784 957 934 994 E 129102 952 695 655 664 007 | 198 363 409 458 601 707 773 837 872 945 931 | 280042 146 259 435 471 577 578 587 597 966 630 919 Ja 997 18 ) Lil 098 402 I20 955 966 995. E 970 997 231120 168 206 p47 318 353 360 939 623 693 760 877 98 E 180026 156 158 968 274 278 309 378 477 576 | 418 449 452 539 872 {99 906 918 232050 074 130008 052 083 139 177 260 323 352 e 683 589 672 685 687 TG65 Sia 181015 018 040 090 096 106 242 274 340 404 612 739 795 960 689 797 826 837 851 933 973 131061 090 142 079 266 323 499 592 821 877 924 978 162159 233010 187 316 526 701 727 234038 124 501 627 666 832 953 : K eBWOS 206 303 345 418 186 189 277 374 492 526 711 861 955 960 966 166 322 347 432 493 520 533 581 584 643 791 485 558 559 616 676 722 739 785 870 133053 183064 086 092 326 402 487 490 562 612 652 235035 033 163 269 522 554 674 816 824 850 072 089 124 234 265 342 E 484 549 604 723 796 732 T93 846 STS 894 955 960 184085 094 971 236113 175 181 {91 611 674 733 748 563 734 750 952 134160 246 372 375 383 359 414 156 258 309. 397 573 612 644 41 168 190 920 876 SERISI 172 187 264 334 453 635 639777 479 544 640 925 135043 071 223 251 296 381 997 185/08 102 140 142 322 411 432 497 545 799 238164 281 325 353 382 465 611 673 813 421 535 568 845 94 2 136: ;87 514 563 635 756 694 942 960 18606 G 968 305 3186 333 375 432 872 909 966 239057 101 146 434 655 914. 790 796 829 834 927 935 971 981 137055 069 | 445 623 664 777 779 789 803 843 883 947 | 340052 092 231 264 301 598 702 711 714 871 087 115 122 123 538 bb4 564 568 571 684 748 187019 037 088 160 206 247 296 432 508 510 | 903 941 953 241046 064 117 159 305 412 807 984 r 226 236 355 528 584 585 604 | 5% S7 627 936 947 993 188066 104 262 307 | 446 548 761 804 810 849 984 242007 022 666 698 814 877 969 139042 048 170 225 303 | 317 332 406 470 526 562 684 712 733 840 869 | 045 139 141 303 333 429 462 480 487 790 432 693 771 777 826 856 881 905 941. 189030 678 706 789 8TI 878 909 977 | 834 867 969 248051 107 131 490 599 651 140084 099 219 359 463 600 764 802 978 980 995, : 766 773 832 957 244112 127 142 168 290 141015 023 128 170 229 314 450 505 508 | 190215 456 561 591 835 908 191072 203 220 | 367 739 839 890 894 902 245183 216 248 598 626 638 714 763 883 997 142013 077 240 996 318 389 455 502 549 608 639 685 752 831 340 342 407 453 511 774 865 917 955 246091 577 582 615 685 740 799 $01 143037 140 227 854 840 854 860 869 944 T 147 468 482 613 719 822 876 944 9958 247061 144 165 949 394 483 543 711 896 900 984 144288 354 719 $45 1983 {032 051 067 514 516 526 542 607 252 263 275 287 387 400 455 626 634 700 405 571 749 818 921 933 948 145021 045 | 694 731 748 932 194025 026 lus 858 901 994 794 SASODE 108 377 472 565 679 TO5 S9

1 175 232 399 686 659 146226 347 470 648 | 195027 160 233 291 801 $95 998 196071 161 | 249013 077 090 098 139 163 195 218 250 657 796 830 875 957 147110 115 189 196 239 | 181 218 221 274 566 727 728 754 197045 085 | 263 389 499 656 679 811 962

,

Die Auszahlung der Gewinne erfolgt vom Donnerstag, den 6. Januar 1887 ab, bei dem Bankhause Jacquier & Securius hier, An der Stechbahn 53/4. Berlin, den 30. Dezember 1386.

Das Central-Comité des Preußishen Vereins zur Vslege im Felde verwundeter und erkrankter Krieger. L

e L H A A C ir Breslan bei der Haupt- und Frankfurt 5) K Kommandit: Gesellschaften auf Aftien n. Aktien-Ge sellschaften. E Petriebsfaîïe der Gesell'aft in Berlin bei dem E Aa Jacob Landau.

¡l n Vollmachten

G5 V 9 , : [968 N Je eine Aktie gewährt ei:

sind zulässig; Über die Mert ; derselben ent- lgemeine Zut JL Ire M An q {ceiden, sofern sie nicht notariell oder zeridtlih be-

alaubigt sind, Di Dee Rersammlung anwesenden Der Geschäftsbericht und Re<huungsabschluf: unserer Anftalt für E Jahr 1886 kann von Mi talieder des Aufsichtsraths.

den Aktionären : ea: den 12. Februar 1887 vom Mittwoch, 16. ds. Mts. ab

Der Auffichtörath Geietitas E E ; : der Frankfurter Gütereiseuvahn- efclls< an der Kasse der Anstalt in Empfang genommen werden. & ! F. Selten. s Leipzig, den 11. Februar 1887. [56847]

Allgemeine Deutsche Credit=Anftalt. Kuhlmann's Patent - Shuh- Pflö> i ——— Maschinen-Actien-Gesellschaft.

rno95 ) s A [56837] Deutsche s 8 Dur Beschluß unseres Aufsichtsraths wurden Generalversammlung der Actionaire S A 30 Stück unserer $%/9 Partial - Schuldbricfe | im Geschäftélokale der N otare Dres. Stockfleth, Petroleum-Bor-Gefsellschaft à 1090 s, ausgegeben laut Generasversamm- | Bartels & Des Arts zu Hamb urg am 15. März : i i lungsbes<luß vom 4, Dezember 1875, zur Rück- 1887, Mittags 12 Uhr.

D. LE

. . . n in Liquid., Bremen. zahlung bestimint und ergab die uotarielle Ver- Tagesordeung : Bekanntmachung. loosuug folgende Nummern: Antrag des Vorstandes auf Liquidation der In Gemäßheit des Generalversammlung8-Be- 2 2 S0 L O 105 260 202, 290, Gesellschaft. : \<lusses vom 23, Dezember 1886 werden den Actio- 298 327, E Sas 344, 373, 426, 442, Diejenigen Actionaire, welche an s nairen hierdur< Stamm-Actien der „Verciuigte 450, 459, 472, 482, 483, 522, 534, 567, | versammlung The il nebmen wollen, haben ihre Actien Deutsche Petroleum - Werte Actien - Gesell- G76 07D, S8 B99 in der Generalversammlung vorzuzeigen.

Se

schaft“ zum Course von 34%/% mit der Maßgabe Die Nückz abl [ung erfolgt am 8230. Juni D; Je Der Vorftand. offerirt, daß auf den Kaufpreis Actien der Deutschen | auf unserem_ Verkaufsbureau in Frankfurt T S E 7 Petroleum-Bor-Gesellshaft zum Betrage von je | a. M., Langesir. 15. x Baumwollspinnerei Kolbermoor.

M 76. 80 A in Zahlung genommen und nur die Der Vorftaud Die Aktionäre der Baumwollspinnerei Kolbermoor

Lor! Mtefiender Bet 1e erictiat w | ( 2 Fi A °% ri verden bie a überfcießenden Beträge baar berichtigt werden des Vercins für <emishe JFundusirie wer “Des. bas 15. März 1887,

Die Actionaire, welche hierauf eingeben, sind zwar î g wegcn alle r Ansprü he auf das Netto- “Provenue der in Main. Nachmittags D 3 Uhr, zur : : [56840]

übrigen Stamm-Actien der „Vereinigte Deutsche Hermann Diegze. ordentlichen Generalversammlung

Petroleum-Werke Actien-Gesellschaft“ endgü iltig ab Franfsurter

iee En A e Au: Nes ihrer [56899] ctien cinen Revers, inhalts dessen ibnen alle Rechte .. . » ° E. am sonstigen Vermögen unserer Gesellschaft mit Gütercisenbahn-Gejell} <afst. fleineu Saal des Kunstgewerbe- Vereins, Eins<{<luß der baaren Einzahlung en auf die nach dem Die Herren Aftionâre werden bierdurch zu der auf München, Vfandhaus str. NL. 7, Vorstehenden von Actionairen etwa zu übernehmenden Sonnabend, den 19. März 1887, eingela s E e R Actien gewahrt bleiben. Nachmittags 5 Uhr, Die Anmeldung der Aktien hat nach S. I unse re cjenigen Actionaire nun, welche geneigt sind, | in dem Geswäftslofal der Gesellschaft in Breslan, | Statuten bis !pä testens Freitag, den 11. Marz l. I. die 1 Feuen Stamm-Ac g tegen alte Actien nah Maße | Nicolaistadtaraben Nr. 18, anberaumten General- Abends 6 Uhr, zu erfolgen und wird bei de gabe der vorstehende Bedinqunge zu erwerben, | versammlung ergebenst cingeladen. Bankhaufe x L L ani werden bierdur aufgefordert, idre desfallsigen Ge- Tagesordnung : Seb. Pihhler fel, Erben in München suche unter H interlegung ihrer Actien und der baar 1) Bericht des Aufficts raths und der Direktion Ctacaenanomaten - zu zahlenden Beträge bis zum über die Lage der Geschäfte für das Vetricbs- entgegengenommen.

“5 Tagesordnung : P, Februar d8, Js. jahr vom 1, April 1886 bis 31. Dezember g

1) Entgegennahme des Berichtes des Vorstandes 1886 unter Vorlegung der Bilanz und des ) Entgege S

in den

; 5 8 9 ter * Pritfung v So bei dem Unterzeichneten, Börsen-Hauptgebäude, Revisionsberichtes us des R O A Zimmer Nr. 21, gegen Quittung und Revers einzu- 9) Feststellung der Dividende und Ertheilung nebmigung er Ic thresbilanz und Ve!G 15 reichen. E fassung über die Verwendung des Meinge- der Decharge. s

ti L s E 3) Wahl eines Aufsichtsraths - Mitgliedes und 2) Wahl von zwei Aufsichtsrathsmitgliedern. Mah eines Revisors. München, 12. Februar 1857.

Bremen, den 12. Februar 18387. Diejenigen Aktionäre, welche ih an der Ver- Der Xiquidator: Anle betheiligen wollen, haben ihre Aktien in Der Aufsichtsrath der Vaum- Gemäßheit des 8. 23 des Gesellschafts - Statuts wollspiunerci Kolbermoor.

Hermann Fohne. i spätestens 24 Stunden vor dem Versammlungêtermin Ds A zu deponiren, und zwar Julius Scheuer, Vorsitzender.

[56839] Breitenburger

Portland-Cement-Fabrik.

4. ordentli<he Generalversammlung der

Actionaire

am 7. März a2. €., Nachmittags 2i Uhr,

im Patriotischen Gebäude, Zimmer 32, 11. Etage.

Tagotorvuntg: :

1) Vorlage des Geschäftsberichts des Vorstandes mit den Bemerkungen Les Aufsichtêraths und der Vilanz nebst Gewinn- und Verlust-Bericht pro 1836.

2) Statutenmäßige Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtêraths.

Die Ea Eten zur Generalversammlung, sowie

die Stimmzettel werden _gegen Abstemvelung der Actien am 3., 4., 5. und 7. März, Bormittags 9 bis 1 Uhr, im Bureau des Notars, Herrn Dr. G. S. Wappäns, Mönkedamm 1/2, ausgegeben.

Vom 19. Februar an ist_unser Geschäftsbericht in

unferem Burean, Gr. Väerstraße 8, gefälligst in Empfang zu nehmen

Hamburg, den 12. Febr

-

uar É. Der Aufsichtsrath. Der Vorsiand.

N

[56836]

Flensburg-Stettiner Dampfschifffahrt Gesellschaft

4. ordentlihe Generalversammlung Dicnstag, den $3. März, Nachmittags 2: Uhr,

in Soinmers Hotel. i O Tagesordnung : 1) Geschäfts ‘beri und Rechnungsablage.

2) Wabl eines Verwaltungsraths mitgliedes an Stelle des auéscheidenden Herrn P, Petersen I. N.

3) Wabl eines Ersaß mannes

4) Wahl eines Aufsibtäratbsmitgliedes an Stelle des dur< das Loos ausscheidenden Herrn Jacob Stn

Aktionäre, welhe dieser Generalve ersammlung

die

beiwohnen wollen, we den ersu<t, gegen Vorzeigung ibrer Aktien, einen Tag vorber Einlaßkarten im Comptoir der Gefellshaft, Norderbhofendenstr. 17, abzufordern.

Flensburg, den 12. Februar 1887, Der Verwaltungsrath. W. C. Frohne. A. H. Mör>. P. Petersen I. N.

A

[56552]

Actiengesellschaft „Tivoli“ am Schultervbiatt in Ultonga.

IV. Generalversammlung

Donnerstag, deu 3. März 1887, Abends 8 Uhx,

im Saale des Tivoli am Sh ulterblatt. Tagesordunng : 1) Iabresberiht und Bilanz. 2) Wahl eines Vorstandsmitgliedes.

3) Mittheilung über die Actienkarten.

4) Besprehung über den etwaigen Verkauf

des Grunditck8.

Der Eintritt ist nur gestattet gegen Voc- zeigung der Actien beim Eingang.

Aitona, ten 12. Februar 1887. Der Vorstand. L. Heyne.

[56833] x e E i Vorshuß- u. Sparverein zu Göttingen.

Die ordentliche Gencralversainmlung findet Montag, deu 7. Mär? a3. €., Abends 8 Uhr, im Hause des Herrn Hotelbesitzers Gebhard statt.

Tagesorduung : 1) Rewnungs8ablage des abgelaufenen Geschäft jahres, 2) Wahl der Rehnungs-Revisoren. 3) Wahl eines Bors tandémitz ¡liedes, Die Aktionäre fordert bierdur zur Theilnahme auf

Der Vorstand des Vorschuß: und Svarvereins. Dito Ube A S Bis Ged Diet

Eduard Henke sr. Wilh. Witter

j | Dritte Beilage zum Deutschen E und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 14. Februar

Us 3,

. Ste>briefe und Untersuhungs-Saen,

A Li

Komma! 1dit- Se fell schaf ten auf Aktien u. Aktien-GeseUlfc<.

| ator

Lin E ———

5) Kommandit- Gesellschaften auf dien n Uu. Aktien- Gesellschaften.

[56838]

Berliner Spar- und Depositen-Bankt.

Die Aktionäre werden zur 4. ordentlichen E EE auf

Freitag, den 11. März d. F., Mittags 1 Uhr, na< dem Gescäftélokal der Rank bierselbst, Franzssischestr. 49, eingeladen. Tagesordnung : a. Vorlage des Geschäfts ‘beridhts, der Bilanz und des Gewinn- und Verlustcontos ; b, Se Suhlalung über Gewinnvertbeilung und Ertheilung der Decharge ; c, Wahl von R rathe ‘mitgli edern. / Zur Theilnahme an der Generativersammlung sind nur diejeni ihre Aktien 3 Tage vor der Siene eralversammlung bei der Kasse der Ge Tell) [haft niedergelegt haben. Berlin, den 12. Februar 15887. : Der Nufsichtsräth.

[56846] Außerordentliche Generalversammlung der Actiengesellschaft

Centralbazar für Fuhrwesen und Beerdigungs-Anstalt Pietät

vorm. A. M. Nitter.

Die Herren Aktionäre der Aktiengesells<aft Centralbazar für Fuhrwesen und Beerdigungs-Ansialt

Pietät vorm. A, M. Ritter zu Leipzig werden hiermit zu einer außerordentlichen Generalversammlung eingeladen, wel<he am j Dienstag, den E „März 1887, ÁUbends se<hs Uhr, im Eldorado, Pfaffendorfer Straße Nr. 4 hier, abgehalten werden soll. Tagesordnung:

_1) Berathung uns Beschlußfassung über die gegenwärtige Zusammenseßung des Vorstandes

der Gesellschaft, 2) Wahl von zwet Au! sihtsrathsmitg lieder:

Die Herren Aktionäre haben fi dur< Vor: eigun g ‘von Aktien oder durG Depositenscheine, welchen von Behörden die Hinterlegung von Aktien mit Angabe der Nummern derselben bescheinigt beim Eintritt in die Generalversammlung auézuweisen.

Der Saal wird uin sechs Uhr geschlossen.

Leipzig, den 11, Februar 18587,

Der Aufsichtsrath. Dr. 6. 2 e

[6572] ‘Thüringer Gasgesellschaft.

Die geehrten Aktionäre der Thüringer Gasgescellschaft zu Leipzig werden hiermit zu der am Donnerstag, den 17. Marz d. J., Nachmittags 3 Uhr,

im Hause des Kaufmänuischen Vereins hierselbft, Schulstrae Nx. 3, stattfindenden diesjährigen

ordentlichen Generalversammlung ergebenst cingeladen. Tagesorduung: 1) Votlage des Geschäfts berihts und des Nechnung8absc<hlusses für 1886. 2) Ertheilung der Decbarge.!l 3) Festsetzung und Vertheilung des Reingewinnes und 4) Neuwabl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths. Die zur Theil [nahme an der Generalversammlung bere<tigenden Stammaktien und Prioritäts- stammaktien sind bei dem im Lokale der Generalversammlung von 2 Uhr Nachmittags ab befindlichen Gesellschafts! zbüreau zu hinterlegen. Der gedruckte Geschäftsbericht licgt vom 1. März ab in unserem Centralburcau, Plag- witerstraße 6, und bei den Eialösur 198 stellen unserer Dividendenfche ine, den Herren Be>ker & Co, | den Herren Hammer & Schmidt den Herren Frege & Co dem Herrn Äd. Stürde in Erfurt und dem Herrn O. Lingke in Altenburg zur Einsicht und bez. Abgabe an die geehrten Aktionäre bereit. Leipzig, den 10, Februar 1587.

in Leipzig,

Der Aufsichtsrath. Ha se.

[10671] TDraven-“ Dampfschiffahrts-Gesellschast in Lübeck.

[56843] Actiengesellshast NRolandshütte b. Siegen.

Die Aktionäre der Aktiengesel llschaft Rolandshütle b. Siegen werden zu ciner Generalversammlung aus\ Moutag, deu 28. Februar, 10 Uhr iri

im Hotel Kattwinkel zu Siegen eingelad Tagesorduung: Wabl des A: ufsits rathes. Der Vorstand. Marenbach. Gregor

Deetjen.

[56570] Baroper Walzwerk, Act. Ges.

Vilanz per 30. Juai 18386. : Activa: Immobilien, Vorräthe, Casse und

e, D O22

Passiva: Actien-Capital-(CTonto S 350 000, Reservefonds-Conto 4000. Erneuerungéfonds-Cto. , 83810, 93

Gir O E O

6835]

V mpPtoir d'Escompte de Mulhouse

in Mülhausen i. Els.

Die ordentliche Generalversammlung der Afktionaire des Comptoir d'Escompte de Mulhouse

ist auf Mittwoch, den 9. März d. J, Mor- gens 10} Uhr, in einem der Börsensäle an-

beraumt. Tagesorduung : é

1) Bericht der Direktion und des Aufsichtsraths

über den Geschäf itäbetrieb vro 1886.

der Dividende für das Geschäftsjahr 1886. 3) Partielle Erneuerung des Aufsichtsraths. 4) Ernennung neuer Aufsichisratbhs-Mitglicder. Mülhausen i. Els., den 14. Februar 1587, Im Namen des Aufsichtsraths : Der Präsident Alfred Kullmann.

Debet. Bilaättz. Credit. | | M 9 | : . E S 1886, An die Schiffe Vesta, 1889 Mee Je C 45 000 Dee Bl Teut und S(Mtwvualbe, Dee, 214 Nel Fonds: Gonlo 300|— Traven-Pavillon und : Erneuerungs-Conto 900 G E 45 000|— B N 700/54 L Giecie a 3 81754 i O C 1917|— 48 817/54 48 817/54

Die Dividende für 1886 wird vom 10. bis zum 24. Februar d. J. mit 6M = 4 °/9

pr. Actie bei der Privatbank ausbezahlt, später beim Vorstand der Gesells> haft Herrn I. A. Heitmann.

Der Vortand:

Der Aufsichtsrath: I. A. Heitmann He E S

C. A. Bruhn. Lübec>, den 9. Februar 1887.

[56678] Haunstetter Weberei in Augsburg.

Vilanz- Conto per 91. Dezember _ 1886.

92) Genehmigung der Rechnungen und Festseßung

Át. A Á. A SHUH C 622 072/87} Actiencapital-Conto 514 285 70 Gi G47 O2gIGDIE Amorti ation G 738 419 09 Ge 173 512/23 Reserve-Gonto E A 60 090 (Lassa- Conto E 1 7541/81 Spezialreserv des «(Sonto e è 280 042 86 Wechsel-Conto E 32 47770 Dividend ciiteseve omo. 80 000 Fabrikun? Me 20 063/75} Dispositionsfonds-Conto 200/— erd 119 619/90 Sparcassa- G 116 727859 S 302 057227 Gen 40 514 12 Gewinn- ind VeœlusoCito 88 392 51 1918 582/13 191858213

i s 31. Dezember 1886

Gewinn- und Verlust-Conto per 91. Dezemder Ï A - M s E 257 808 77|| Waaren-Conto 96 e 94 G E 99 074 55] Interessen-Conto 6 849 40

Amortisations-Conto A 18 195/11 j

ee 88 392 91 Lans 463 470 94 463 470 94

Zufolge Beschluffes heutiger Generalversammlung wird der am 1. April d. I. fällige Dividenden-

Coupon Nr. 5 mit # 200,— (Zweibundert Mark) f. Z. bei Herrn P. C. Bounuet “dahier eingelöst.

Augsburg, den 10. Februar 1887. I : E Der Aufsichtsrath der DAU aer Weberei.

Der Vorsitzende: Albert Hertel.

(5 5631 2)

ist auf 12‘ scheine zclang!

nigen Aktionäre berechtigt, welche

é M wird,

Zwangs svollitre>ungen, Aufgebote, VorladunFien u. ‘dergl Verkäufe, Vervachtungen, Verdingungen 2c. / c ent î ér n éV Verloofung, MtRo la Î X. ron öffentlichen Papieren. +

De r an die

D

des L

Activa.

An Hypotheken-Conto : F i : Angelegte pupilla risce Hausëpô!îte

Bank-(Buthaben :

Volksbank e. G. în

H amb urg

Ve ereinst anf ir Hamburg, Alto-

naer iliale

Deutsche Bank in

Berlin Cassa-Conto :

Cassenbestand Depot-Conto :

belehnte Werth-

papiere

Conto diverse De-

bitores:

Rückstände pro1855 Ausstände für ver-

kauftes Glas

Rückständige Prä- mien 2c. pr. 15886 A960, 57

für zu erwartende

Ausfälle 337,50 Verdiente , jedo noch nicht verein-

nahmte Zinsen

Bruchftük-Conto : Von Schäden her-

rührende Bruch- stücke

íInventar-Conto : 2211,11

für A

{reibung 211,11 Guthaben bei di- versen ausw. Gene- ral-Agenturen und

Agenturen

Der E À U „Hammonia“:

Thunstrohm,

“9. E las Die B

F: Deer

Sons

G Le . Vorsi gender.

Gewinn- und Verlust-Conto für das

Aktionäre zu

= U 36. für jede Aktie fe! tgeleut worde n; gegen Ein

derselbe vom beutigen Tage ab

Oldeuburg, den 10. Februar 1387

Oldenburger Versicherungs- Gesellschaft. Der D Direïtor :

W. Fortmann.

Vaciiiotnia.

+ Geschäftsjahr,

Berufks- Genofieuf aften.

R D

Verschiedene Bekanntmachungen.

Theater-Anze > rel :201,7 0 Ï X Deater-Nnzetgen. | %

O

c Cr erltn N Lys A + Í Familien-Itachriten. | +

Oldenburger Versicherungs- O s Errichtet: 1857. E eilende (Se winn unf E (Be relid

[schaft für das [ief 2rUN( J der an un}erer Kasse Pier 3 zur Auszahlung

Glas-Versiherungs-Gesellshaft Verbandes von Glaser-Fnnungen :

Vilauz-Conto für das 11. Geschäftsjahr, veltolica am 3

Passiva. Pr. Actien-Eins{<uß-Conto I. Emission 4A 75000 einge- zahlt 50 9% E \ 1]. Emission A 300000 einge- zahlt 20 9/% E 2 Gen. eAgtr. München; Für mo < nicht beza blten Schaden Gen.-Ag E Bückeburg zu we erbo be ene 2AM ifion . 7 Prämien n Re serve:-Conto : Fur no< laufe onde Ver! nicherungen _ sind i A " Sd ádene? Nes!erve- Conto: Für ange gemeldete no< nit rêégu- lirte Ide n werden E servirt Div tdenden-(Sonto : Noch nicht atgehobene Dividende U. Ï Conto- Reserve-Fonds Bestand von 18% 4 9/0 Zinsen Gewinn E (S cwinn- -Vertl eilung. Dividenden-Cont ¿- 59/0 auf S e M. 97500 S 4ST5,— 10 9%6 Su per-Divi- E O Tantième-Conto : laut $. 25 der Statuten a. 10 9/6 an den Aufsichtsrath 6 1222,50 oie Deo O20 e, 59/0 an denBer- band der Gla- fer - Innungen Deutschlands GI2O Conto-Resc 2rVe- Fonds:

in Gemäßheit $. 25 der Sta- tuten 5 9% des Netto-Rein E O0 Unvertheilbarer Saldo S 30,—

17.

Wochen-Ausweise der deuts<hen Zettelbanken.

fn der Börse

«IUS

»9 (Bes fts stahr 1886 Dioid enden-Etnpfangs-

Deut) i<lands.

Dezember 1886.

Sämmtliche Buchungen ridtia befun Hamburg, den 31. Dezember 1886. Die ea E as :

I U:

Louis Westphal. Carl S ‘Glas-Versiherungs-Geselshaf!

des Verbandes von Glaser-Fnnungen T A geschlofsen a am _31. Dezember 1886.

Miethe,

Transport-S

Regulirte Schäde

Prämien-? (Hzeve-Conto:

Für no< laufende mehrjährige Versicherungen werden reservirt

Gewinn-Saldo

Soll.

Sch äden eConto : :

regulirte Schäden . für verfaufte Bruchstücke und vereinnahmte Ersatzprämien Unkosten-Conto :

Salaire . .

GGratificationen ] Statutenveränderungen Heizung und

tung

Revision, Inserate, Generalver- fammlung, Notar Porti: Ausgabe . Einnahme Bureau? 'Einri@tungen, Éa entar-Abschrei-

bücher und Inv bungen

Gerichtskosten . Reisekosten .

Steuern / Pferdebahn-Fahrgelder : M

Agenturkosten e Concessionen Incafsospesen

eingegangene Provisionen . Sc a Conto:

Der A SEaS der Eo Ns L Thun strohm,

; N aee

Die Direction

Ernst Lude,

Vorsitzender.

F, Peters,

3389 90/ 54165 40

611155

L es

(

fremd N 1D

niR7

[9 M. F Haben.

Pr. Prämien-Conto:

30 | Laut Versicherung8-

Ote ages \{loffene Prämien

| Provifion 14389 | Gebühren-Conto : 1002 75 Vereinnahmte Ge- 67801 | bühren für ge- | \h<hlossene Ver-

2821/86 siherur ngen für Dru>sachen Transport - Prâä-

aéloa mien-Conto :

#0 (4D | Vereinnahmte Prämien , Prämien - Reserve-

0 (Conto: Bon der gesammten 21/56 Prämien - Res 611 92 serve pro L886 511/85 im Betrage von M 83040,90 ent- 66 50 fallen auf 1886 e Zinsen-Conto: T | Gu belegte Rer 99193 59 pitalien 396|—

7736573 18000

17212072

Sämmtliche Buchungen richtig befunden. Hamburg, den 31, Dezember 1886. Die DER

W. Kübl H

B Louis Westphal. Tati E