1887 / 43 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

jeder für si allein die Gesells<aft zu vertreten be- | Duisburs. Handelsregifter [57742] | Wagen i. W. Sandel8register [57747] | Dieser und das Veorstaudsmitglied Julius Kalt- i üben. Bekanntmachung. [57851]? ugen zur Hälfte auf defsea Bruder Wilhelm Ge- raibad-Aktien-Gesellschaft Canustatt. Bei der | Dittrich in Vurgstädt, wird beute, am 16. Fe- fugt ist vnd für die Gesells<aft in der Weise des Königlichen Amtsgerichts Duisburg. | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. | beuner zu Rothenfelde vertreten gemeins<aftlib die Unter Nr. 6 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst | muscus-Riggenbach in Pafel, zur andern Hälfte auf | am 19. Jaruar 1887 stattgebabten Generalversamm- | bruar 1887, Vormittags $12 Ubr, das Konkurs- gültig zeichnet, daz derfelbe den Worten „Aktien- |_ In das Register, betreffend Aufhebung und Aus- Die unter Nr. 328 des Firmenregisters cinge- | Gesells<aft, oder ciner derselben in Gemeinschaft mit die Afktiengesellshaft „Eiscuhüttenwerk Marien: | folgende Personen über: 1) Frau Margaretha Char- | lung wurden gewäblt: a. in den Verwaltungsrath: verfabren eröffnet. E E E esell’<aft Saenzchen zu Duisburg. Der Vor- \Mlicßung der cheliden Gütergemeinschaft ist am | traazne Firma G. A. Müller zu Sagen ist ge- | einem der Prokuristen: Emil Naumann und Cars hütte bei Kotzenau (vormals Schlittgen et | lotte, geb. Swieß, Ehefrau von Karl Zäslin, | an Stelle des verst. J. Blumhardt med. Dr. Tbeo- | Konkursverwalter: Reht8anwalt Klinger in Burg- tand.“ seine Namensunterschrift beifügt. Die Be- | 14. Februar 1887 unter Nr. 69 Folgendes einge- | [löscht am 16. Februar 1887. G Bed>er zu Rothenfelde. Haase)“ vermerft stebt, ist beute eingetragen : 2) Victor Alfred Schieß, 3) Paul Rudolf Scbicß, | dor Veiel in Kannstatt, welcher gleichzeitig zum | städt. s x L Z rufung der Generalversammlung erfolgt mit Angabe | tragen : J Col. 10. Der Beschluß des Aufsi&tsraths vom Colonne 3. Siß der Gesellschaft : diese drei volljährig, 4) Maria Theodora Schieß, | Vorsitenden des Verwaltungsraths erwählt wurde, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. März des Zwecks der Versammlung seitens des Aufsichts- Der Kaufmann Victor Carstanien zu Duis- EL b Ei 774757 | 1. Februar 1887 ift binterlegt. Nebenbezci<nete Gefells<haft bat eine Zweignieder- | 5) Karl Wilbelm Schieß, 6) Veronifa Rofalie | b. in den Aufsibtsrath: an Stelle des auëgesiedenen 1887. E Í S ratbs dur etne dem e dex Versi at für seine mit Fr 3 2 Z i Februar 1887 ; Es itz is S S 7 Fbe Sick u- | Mitglieds Werkmeister S{bemvv Privatier Anmeldefrist bis 12. März 1887. ths dur< ei Tage der Versammlung | burg bat für scine mit Fräulein Vaula Goe>e | 32burs 5 Singoeigon (9778) | Jburg, den 9. Februar 1887. lañung ¿u Mallmiß, Kreis Sprottau. Swieß, 7) Felix Eberhard Swicß, 8) Ernst Trau- | Mitglied Werkmeister Sch Privat Anmeldefrist bis 12. März 1 i E mindestens 14 Tage vorherachende Veröffentlichung | zu Duisburg einzugebende Ebe jede Art der Güter- a Zas DON clêregifter. Königliches Amtsgericht, Abthl. 2. Lüben den 10. Februar 1887. gott Schieß, 9) Johann Heinri Schieß, 10) Georg | Karl Idler in Kannftatt. (10./2, 87.) Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüsung®- im Neichs-Anzeiger. Alle von der Gesellschaft | gemeinschaft ausge\c<ic?en. e $87, Februar 14. Kramer N Königliches Amtsgericht. Emanuel Schieß, leßtere sieben minderjährig unter | K. A. G. Göppingen. Leitêmann und | termin am 23. März 1887, Vormittag ausgehenden Bekanntmahungen werden mit der ; f Sie Bn a Boas u Sgtidation. „Laut gema<ter E E Vormundschaft des Professors Dr. Heinrih Schieß, | Fraundorf, lithograpbi\Ge Anstalt, Steindru>erei | 10 Uhr. 7 Firma der Gesells<aft als Ucbers<rift und mit | EIberrfe1a. Bekanntmachung. [57743] E sf if die Fi Ce See Firma beendigt; [57845] Offenburg. Bekanntmachungen. [57650] | alle in Bafel. B. Die Antheile der f Johanna Al- | und Fabrikation von Hauwbildern. Göppingen. | Vurgstädt, am 16. F 87. der Unterschrift „der Vorstand* oder „der Auf- | Jn unser Firmenregister unter Nr. 3560 ift beute A R a B u Gans ge öt Vicins fas Etzehoe. In das biesige Firmenregister ijt beut? Einträge zum Handelsregister. bertine Sutter von Schopfbeim gingen zu je { über | Offene Handelsgesellschaft feit dem 3. Dezember Königliches lmtsgerit. fihtérath“, je nabdem die Bekanntmahung von eingetragen die Firma Rich. Söhler mit dem Sitze “> a B; Prof ertf iele otrma Hat an | unter Nr. 196 cingetragrn : Nr. 2872. Zu D. Z. 157 des Firmenregisters | auf : 1) Maria Katharina Sutter, 2) Emma Elisa- 13886. Tbeilhaber: Julius Oskar Leitêmann von L Bretschneider. = dem einen oder anderen auêgebt, dur< den Deut- ¿u Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Willy Wolf. reu ert g t Jonas Vi Firma der Gefcllshaft: Weihmann «& Co. wurde beute eingetragen: Die Firma „A. Taubert | betha Sutter, diese in Schopfheim, 3) Otto Bally jr., | Borna, Paul Robert Fraundorf von Oschatz, Beide Beglaubigt: Hübler, G.-S. {en Reichs-Anzeiger veröffentlicht. Richard Höbler daselbst. Prokura ertbeilt e]e Firma hat an Jonas Bing Sit der GeselliLaft: Marne. in Gengenbach“ ist mit dem 1. Januar 1887 als | z. Zt. in Berlin, 4) Karl Jobann Hermann Sutter | in Göppingen. (8./2. 87.) : S R Die Gründer der Gesells{aft sind: Elberfetd, den 16. Februar 1887. H tia-Metall -Sabri Eu Nechtsverbältnisse der Gesellschaft :* Einzelfirma erlof<en und wird als Gefellscafts- | in Freiburg, erstere drei volljäbrig, leßterer minder-| K. A. G. Mergentheim. Gebr. von Schenk | [57732] Konkursverfahren. 1) Zecdébanwalt Johannes Zurhbellen ¿zu Elber- Königliches Amtsgericht. Abtheilung F. ° & Es. Diese feme bet ie ee Ra I Die Gesellscafter sind: firma „Taubert «& Felber in Gengenbach“ fort- s mus Vormundschaft seiner Mutter, es in eug eentheim, Offcne Hande ie us Ueber den Nablaß des am 6. Oktober 1886 in eid, taa = ee A E VIOTID 1) der Ingenieur Carl Weibmann zu Marne fr Reinhard Sutter Wittwe, Alice, geb. SHwei>bardt, | Betrieb des Verkaufs und Versandts des N ergent- e E v n R D Y Dr. ‘phil. Frarz Ricarz zu Berlin, (57837 Wolff und an ¿ticolaus Ioseph Karpeles ertkecilten 9) der Fabrikant Ernst Meurin zu Sünning: gefübrE Z. 94 des Gesellshaftsregisters wurde | in Freiburg. beimer Mineralwassers. Theilhaber: Bernhard von E Es Des Gens 3) Dr. med. Carl With zu Bremen, Emäecn. Fol. 505 des hiesigen Handelsregisters E Sie, R nbaber Friedri Vaul Sieae hausen, Leide cingetragen: Firma „Taubert & Felber in | Schopfheim, 14. Februar 1887. Swenk und Rudolf von Schenk, Fabrikanten in S ries M T y e Is Ie 4) Dr. med. Oëcar Sdbulte zu Würzburg, ist zur Firma: C Th. Hahn. Qpaper: Friedri Paul Siegert. 3) die Wittwe Maria Tigges, geb. Bec>hof, Gengenbach“. Gr. bad. Amtsgericht. Heidelberg, von denen jeder allein die Gesellschaft | * Do Ste Eee f gg ge cie E.

ebruar 1827 Î

S

15

U cis nte T

Sukahore Rat Tho ] : Inbaber: Carl Theodor Hahn 3E at e - Weisse vertritt. (7./2, 87 N 1 L A m . : zu Sünninghc u!?en. Get!ellschafter sind: 7 ROETTIEL, vertrit o (7./2, 87.) & : Ï E E 6) Recbtsanwalt und Notar Wilhelm Goecke zu eingetragen: 2 y H. W A ane fl C E _ Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, Albert Taubert und Bruno Felber, Beide in] C L K. A. G. Niedlingen. Gebrüder Moos in Konkursverwalter E bis 93 Duisburg, Colonne 3 „Firmen- Inhaber“: . W. G ese Firma, Ínha stebt nur dem Ingenieur Carl Weibmann und Gengenba. Siegen. Sandel8register [57799} | Butau. Der Theilhaber Abrabam Moos ist G I Ma Geriiie antitinelhas e E ; Vesten Wittwe und MEAE S E R I MEE= E ] i E Wilbelm Burmester (fen ar, ift erlose l T e E i n . E : E ara Es zur Besclußfafung über die WeB1 eines Dortmund ‘riaecn SInbabers G Œœ > : z1tbelm Durmester (fenr.} war, ift erlesGen. belothas Tas A s E Az E Se A 2E de a4 «r ; G, , Fellsdaftäro-ite inter N eintae Rectan-4 URortr eb. Efsinge 5s wird zur VBeiwlußfaßung über die WaHI eine Dortmund, berigen Inhabers Carl Jakob Shüt mit der H. W. Burmester. Inhaber: HeiariG Wilbelm derselben für si zu: die Wittwe Maria Tigges mit Elise, geb. Wandres, Bruno Felber ist ver- In unfer Gefellschaftsregister ist unter Nr. 141 | alleinige Rectsna folgerin Gertrud, geb. Efsinger, anderen Verwalters, sowie über die Beitellung eines Ä f “r c . B este 4 É F BD C p L M D R fas 9 .. o L! (F75 bigeraus& Fes , pntrotoanAor Tg Gle P berger zu Hamburg, L Schüt zu Emden übergegangen. Nud, Höpeter Diese Firma bat die an Job treten, auêgesloï’sen. Ehevertrag des Ersteren, d. d. Gengenbach, 12. April | bei Au an der Sieg zu Siegen am 14. Februar | getreten. Unterm gleihen Tage sind als Theilbaber g L: gien f atretenen ¿als üver die in 9) Referendar Christian Blendermann zu Colonne 5: Die Prekura ift erloschen. Gerbard Ghiaa E a E n Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1887 be- 1882, und demjenigen des Letteren, d. d. Gengen- | 1857 in Col. 4 Folgendes eingetragen: in die Gesellschaft eingetreten: Bernbard Moos, a E S A : gehoben E R Aue gonnen. bah, 8. Mai 1882, wirft jeder Theil 100 Æ in die | Dur< Beschluß der General »crsammlang vom | Kaufmann in Buchau und Abrabam Moos, Kauf- den 4. März 1887, Vormittags 10 Ubr 10) Pastor Julius Thikötter zu Bremen, Königliches Amtsgericht. TIT. : i Qweiqnie : Itzehoe, den 16. Februar 1887. Gemeinschaft ein, dagegen bleibt alles weitere gegen- | 29. Januar 1887 ist das Statut geändert. Der | mann daselbst. Jeder Theilhaber ift bere<tigt, die b zie Me tat Dee enteideiaten A aa uf 5 Diel 1ER hs Ub SUT PTUTUng Der angene en Forderungen au R R R E amigen Firma in Coburg. Inhaber: Friedri y E ; s ° Q .rer : ; D . c F Ti Hücketwwaaen, namigen Firma in Co E nhaber: Friedri E Vermögen beider Theile, sowie fämmtlihe gegen- | ausgedehnt auf Erden und Fos!ilien. Die Aktien, K. A. G. Tuttlingen. Ch. Meßner u. Cie. vor Veit atte Gerlibe Tevile acts i S Y Nud. Stuteube>< : Kiel. Vekanrntumachung. [57846] wärtige und künftige Schulden von der Gemein'baft | welhe bisher auf den Namen lauteten, werder, in | Trossingen. Ofene Handel8gefells<Gaft Harmonifa- | ?0 em unlerzetWneten Gert@te Lern L A Rd a 13) Dr. med, Gustav Kavser zu Köln, Emmerich. In unsfecr Firmenregister ist unter E Frs t y ‘de M i F H[oN : e hörige Sade in Best kak Conkurs Dirs L E A L 10 kto Ti R s Ms; en F Soburg. Diese Firn : x k: EDHEE : ees S A e C T Lf L S s. ua e T Erilonten in Teossingen | aehdorige S Desi baben oder zur Konkurs8- 14) Dircktor der Rheinischen Provinzial-Irren- | Nr. 610 die Firma W. H. Pütz und als deren gen O u S, E am beutigen Tage ad Nr. 176, betreffend die Firma Jeder der Gefellshafter vertritt die Gesellschaft. | aus einem oder mehreren Mitgliedern nah der Be- | Paul Meßner, Harmonikafabrikanten in Trossingen. E gin \Guldia ild ‘wi Eis ; niGts 10 e L Mir A ML “. U 1, i 4 M AUL U, ae zu Merzig, am 15. Februar 1887 eingctragen ertheilt. Nartf ( N f; tr 9 rid irk Vertre es Vorstandes bezich. eines | Trossingen. Neuer Gefellscafter 2 Mathias Hohner E - L L j e OBS C ( gel, Bartsch und George Oetinrih Varitilinc Beide tin Gr. Amtsgericht. wirtt. Zur Vertretung des Voritandes ezich. etnes QTO0] ingen. (CUer Vefei Walter? (a fas ©0 ite, Calltan Gt, SELULRELA uso, x A 15) Dr. med Marimilian Lang zu Wiesbaden, Emmerich, 15. Februar 1887. Adolvb Streve Veo rei] Kiel, eingetragen: R B S E Gerner. zeitig bedinderten Vorstandêmitgliedes kann der Auf- | Landwirth von Trossingen. Jeder der Gesellschafter | (Uten, E SICIY A via ‘iür 17) Professor Dr. Madel Rosto E un S sihtsrath einen oder mehrere Stellvertreter oder | ist zur Vertretung der Gesell\<aft bere&tigt. (8./2, 87.) E E L L R ( +Troscor r. _(adelung zu of od, A E T D E ; V E H Wil 2 5765 31 P {1 iten erwählen Durch dite Zei una der ITT Ein etragene Genoff ens <aften. La r L Ca L lie (UDYCIONbDeETicC DeiTicotgurg 3) Dire Se ; . / 2 s das unter diescr Firma acfbrto (B NZe ilhelmshaven erritet, Osterode a. H. Befanntmachung. [57653] | Profariste wahien. Vurh die Zeichnung de . Ctingetragene Gen A E 18) Direktor Dr. Feodor Goe>e zu Duisburg, Frank fart a. Q. Handelsregister [57833] ist in das unter die _&ilrma geführte Geschäft Kiel, den 16. Februar 1887. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 286 | Firma wird die GesellsGaft nur dann verpfliHtet, K. A. G Stuttgart Stadt. Rohstoffverein 15 “Mer: I U a maten d D L T . (ul L100 ANZzeIge U maMe 5 L R U Lot S : S - Et S y e i8beriaen F aber Thoodor Motto B L a N L s R Se. 2 L J : d 4 - 20) Letter See tee Legationsrath Dr. / Die ee Nr. 89 unseres Firmenregisters einge- aen Gn N E Tae ohannes Storch, unterschriften binzufügen. Erfolgt die Zeichnung der in Stuttgart. Die Liquidation ist beendigt und die Mertig, Af L r raue zu Lon ; ¿ 7% F G > c 7 -_- - , ie d T 2 5, P Fir Ino G 4E) s ito N toll o at f O ï 07 EN fd S i -— S, L L Ï d el z on, ragene Firma t E IösIlin, Vekanntmacung. [57647] mit dem NiederlassungLorte Osterode am Harz, Firma dur< einen Prokuristen oder Stellvertreter, | Firma erlos Hen. (31./1. 87.) Veröffentlicht: Stanelle, Gerichtäs&reiber. Tillmanns zu Leipzia Fir f babe > Kauft 1 Marth P Je C. Fe Assmann. Diefe Fienta hat an Hein- C 0 , 2 L C t M otina® t ads C Tz 5 î F X (3 T) GBesellshgfts C S Ztumanns zu Leipzia, irmentnhaber der Kaufmann Moritz Alexander Nr. 38 eingetragenen, dem Kaufmann Otto Marx in Osterode am Harz. ein Bertretung* zu machen. Die Generalversamm- | ein Hattenhofen. E. G. Dcr 6 efellschafts- [57634] Donfurs! ut Ihre: G als F T Ç Ú P 7 D 2 ; u tULBDOULLIG its Michard zu Hamburg, ist gelöst zufolge Verfü om 17. X : : : E S 27 Dts n G9 : E eia M eian die u kro Gez E Gre Ja S ( 1 zufolge BersUgung vom 17. Februar 1887, | & f rLY ertheilten Prok folgender Vermerk einge Königliches Amtsgericht. ITI Aufsichtsrath berufen. Die Bekanntmachungen er- | hat den Zwe>, seinen Mitgliedern die :u ibrem Ge- Ra d NaiAns A Salaidorntotitons& 9 O 2 . P i Ry z A e L F. G. Lievke Wwe. Huao Wilks r, er etten protura folgender Vermerk eingetragen : rFonmgites AmiTSgeriMI. . U] [LU/TBLULY VELH] E L F UUYTE - SS M E O y s Reber das Vermögen des Schtteiderurteisters 23) Fabrikbesiter Friß Karcher zu Beingen, Frankfurt a. O., den 17. Februar 1887, S Liepke Wwe. Hugo Wilhelm Eiffe ift Die Prokura ist erlosen. Eingetragen D v. S<hwake, folgen öffentli dur< den „Deutschen Reichs- | \<äfts- und Wirthfchaftsbetriebe erforderliczen Geld- Samuel Hirsch zu Frauftadt, ic beute, Vor- - Pfa N pt, 4 G E S c. C f 95) Ponte ; : etreten und set S ; totaf : Dersugung vom 8, Februar 1887 am 10. Fe- 5: R 4 A A S y S Arts E. D 25) Rechtsanwalt und Notar Dr. jur. Carl getreten und seßt dasfelbe in Gemeinschaft mit bruar 1887. F Osterode a. H. Vekauntmachung. [57651] | Unterschrift „der Aufsichtêrath* oder „der Vorstand“, | lichen Darlehen zu beschaffen, sowie zur verzinslicen Verivalter : Privatier August Seidel zu Fraustadt. 96 fcro T1117 o) «M ; T S es 4 C 2E des Frted i (B t v Lievke di Fi , s . er ° I: e c. 2 : e T : c ; 26) Refcrendar Julius Arng zu Bonn, Auf Blatt 9 des hiesigen Handelsregister ist beute ievke & Ero ev Tiepke Wwe, unter der Firma eingetragenen Firma Carl Hr. Brofe vermerkt : eingetragen die Firma: erlaffen ha!. Einladungen zur Generalversammlung | geben. Außerdem ist eine Sparkasse mit dem Verein | bis zum s S . L S0 » N O8 MNF- t 1 11 2 ( Ce D chaft und Det IN il Fir î 1 } . us (D i f c , 7 ; î 1 î î j 71 Q \ b 28) Pfarrer Heinri Rühle zu Gummersba, S. C. Kuhlemann [d Zeichnung der Firma ist nur der ge- Verfügung vom 8, Februar 1887 am 10. Fes mit dem Niederiassung8orte Osterode (Harz) Kreisblatt erfolgen, obne daß davon die Gültigkeit | gültig in der Regel nur dur den Vorsteher oder Erste Gläubigerversammlunz j ! Q E U 7 5 N L : eler gt „Jeßt der Kaufmann Theodor Kuhlmann zu Voss & Lechler. Inbaber: Georg &riß Heinri Köslin, den 10, Februar i: in Osterode (Harz). S Vorstands, welhe ihre Untersbrift der Firma des Allgemeiner Prüfungster! i l 3 L / E Köntalitze8a A; | S. den 12 S 887. 7753] | Vereins beisetzen. Bei Anleben bis zu 100 M ge- e G R unt O H A Gieboidehanfen, den 11, Februar 1887 G. F. S. Voss. Jubaber: Georg Frit Heinrich E Res I, L e r E Seines 10 Uhr, 1 is Du A ¡R s Voss. x z = j : i ; 5 “i: N 31) Oberbürgermeister Carl Lehr zu Duisburg, Königliches Amtsgericht. TII. Q Eöskin. Bekanntmachung. [57648] v. Shwake. Folgendes eingetragen worden: ein vom Vorstand dazu estimmtes Vorstandêmit- a. Rhein, Ausgefertigt: Engelschall Preknra ertheilt. - »7659| it d Sitze zu Wald z í R H or do MNoroin3e- S é s s Ó gefertigt: - C LE s inae . ; ? c em Sitze E öffentlihen Bekanntmachungen werden vom Vereins- Nt Atlas Lan A, 33) Dr. med. Ernft Nieten zu Duisburo tbn Kauf S E E Schweizerische Unfall - Versicherunas- Actien- | (agungen erfolgt: : Osterode a. H. Scfanntmahung. [57652] | mit dem Sige zu Wald —:_ ; e N O L füv Ss Gerichtsschreiber des Kön ) „rnsi Nieten zu Duisburg, - Gieboldeb ausen, den 12. Februar 1887. ) ; Vexficherungs- Actien I. bei der unter Nr. 212 eingetragenen Firma Auf Blatt 251 des hiesigen Handelsregisters ist Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf | vorsteher unterzeihnet und im Amttblatt für den S 35 ' zu Rhe Geribtsshreiber @äntast : ibren biesigen Bevollmähtigten Heinriß Wilbe Ñ én S: : ; E A S n A A S 5) Dr. med. Hermann Wolf zu Rheydt. Gerichtsfchreiber Königlihen Amtsgerichts, 1 eeligen SDevollmähtigten Heinrih Wilhelm Inhaber der Firma G. Mannkopf ift der Buchhaudlung von Carl Weller’s Nachfolger übergegangen, welcher dasfeibe unter der Firma | öffentlicht. Das Verzeichniß der Genossenschafter nommen. Die Mitglieder des aus 5 Verfonen be- Gieboldehausen. Becktanntutad 578 beigebraßhter Vollmacht nunmebr au< ermätiat : 2 ; 5 i 8 i i ç Schi ¡stand ift f Grund der V en vor icháf A er Des > : . De iung. [57841 O S T A naMtat, dent fas QULEA T Dia A 4 Bei 89 die Firm: l - | Der Verstand ist auf Grund der Wablen vom | und C stehenden Aufsichtsrathes sind : In das biesige Handelsregisters ist E E a Verfiherungen gegen die Folgen akuter Infektions- secogen zufolge Verfügung vom 8. Februar „eit Pirilla: i, êrioiGen, e adt n C E: N E E i 1a t Ms S E 1 ' e Lo 4 ü @

9) Regierungsrath Julius Wiesmann :u Münster, Car! Shüt in Euden E EN s G ! Konkursforderungen fn S zut 23. 25 - A . . - 2 - "e N n 28. Der S76 40 1030 A of 4 F A E E R t 0 . . ° d - ac O0 - 7) Retsanwalt Dr. jur. Gustav Gottshalk zu Das Geschäft ist na dem Tode des bis-| Der ar Oftober 1876 verstorbene Heinrich dem Fabrikanten Ernst Mecurin und zwar Jedem Der Gesellschafter Albert Taubert ift verbeiratbet des Königlichen Amtsgerichts Siegen. 22. Dezember 1885 gestorben. Li ï M . o us x c 8) Oberlehrer Dr. phil. George Friedri Mers<h- Firma auf dessen Sohn, den Kaufmann Ihno E ist von der Befugniß, die Fesellschaft zu ver- heirathet mit Bertha, geb. Taubert. Nach dem | bei der Firma Actiengesellshaft Heinrichshütte | ist am 28. Januar 1887 aus der Gesellshaît aus- t 2 ntar8ordnung bezeicneten Gegens 99 N [#4 OZ Ino A Osnabrütg, Emden, den 2. Februar 1887. y tände auf farrer Carl August Marimiltan B : Rud. Stutenbe>cr. gntederla?ung der gleid- R E L R Bat Be 1A er GeselliGaft ist der biahortao E E Gesellihaf A te 8/9 87 11) Pfarrer rl August Maximilian Bru zu Thomsen. 0 , 4 : Königliches Amtsgeri{t. T. wärtige und fünftige beweglihe und unbewegliche | Zweck der Gesellichaft ist der bisherige, er ist jedo | Gesellschaft allein zu treten. (8/2. 87.) den 9. April 1887, Vormittags 9 Uhr, >— Ga d . - pu , S « (> A Foy . 12) Sanitätsrath Dr. Ludwig AsGhof zu Berlin, [57744] Nudolf Stutenbe>er zu Gol llen Pers E 2 Sd ® t CoTHT er T ; : ; C Ç ¡fati of Nt Haf A e Alle lonen, wel<e eine zur Konkurstmaß id In das hieselbst geführte Gesellschaftsregister ist au8sges\<{losfen. Inhaber-Aktien umgewandelt, Der Vorstand besteht | fabrikation. GesellsHafter: Matbias Meßner und llen Personen, we etne DITEE e anstalt zu Mer:ic )r. G frich X y a f 1 Milkol mr Nrn : an Gustav Drerel zu Coburg e E . e L A Z B S 9 T, 0 Ct s a Aut htar-tha L dts Ma R ¡7 R N M of e ige. ) ¡ Kerzig, Dr. med, Gottfried Iehn | Inhaber der Kaufmann Wilßel:n Púß zu Emmerich , Bartsch & Bartliug in Kiel, Inhaber: August Offenburg, 12. Februar 1887. stimmung des Aufsichtsraths, der au< die Wab] be- | (26./7. 81) M. Hohner, Meßner u. Cie an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zt E L E ; A. Streve. tete «irma bat an Dr. philos, Paul 16) Dr. med. Carl Re>mann zu Bielef 3nigli%cs Amtsgerid : Dio Ti : ; E - ; 1 d. C Re n zu Bielefeld, Königlißes Amtsgericht. Aheovor Néiner ulius Auguít Hugo Cornellen Vie Firma bat eine Zweigniederlassung in : Y a Anspru nehmen, dem Konkurêverwalter bis zue 19) Referendar Walter Lob N Königl MintlSa ori R eingetreten und fett daësclbe in Gemeins&aft mit R Er: Ae O n C N S T E S SHUaitormmote Cl oace Genf Ba ) Refe J bmann zu Bonn, des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. E S q Königliches Amtsgericbt. Abtbeilung M eingetragen die Firma: wenn die Borstandsmitgliedecr der Firma ihre Namen®- | der Schneidermeister, cingetragene Genoftenscaft Königliches Amtsgericht zu Ehrenfriedersdorf. 1) Glas ort. L 1 eal S CIEEE S S E I Z 21) Privatdozent Dr. med. Robert Hermann „L. Nagel‘( f In unser Prokurenregister ist bei der unter und als Inhaber: der Kaufmann Johannes Storch | so ist außerdem no< der Zusatz „Per procura“ oder K. A. G. Göppingen. _Darlehnsfafsen-Ver- 99) Oberlebrer Dr ; idt Nagel 11 Siauio ri< Eduard Oëcar Assmann und an Ferdina Du S1! E A as E E Q i Ae, E : E u R. R Q. t ) Oberlehrer Dr. phil. Hermann Carl Lorenz Ludwig Nagel zu Frankfurt a, O,, Albert Prokura ertbeilt. S nd | ju Köëlin Seitens der Firma Carl Hr. Brose Osicrode a. H., den 10. Februar 1887. lung wird dur< öffentlihe Bekanntmachung vom | vertrag ist vom 22. November 1826, Der Verein ; 9 ) Nat Ï a a aut E in das unter diefer Fi gefüh Beschäft cin ; ; Er L vie —; s L Tat Gs 24 Halitul 52) Dr. med. August Irle zu Haardt, Königliches Amtégericht. 11. Abtheilung. at vCrma gesührte Geschäft ein- Anzeiger“ mit der Aufschrift der Firma und der | mittel unter gemeins<aftlißer Garantie in ver:ins- inittaas 9 Ube, das Konluraveefubren eröffnet worden. ihel8 21 Duyta 4 z c Oa der bisherigen Inhaberin Sidoni E A S Bo R A A : C2 E R 0A N E n C R au lN S E ELVO O e E Michels zu Duisburg, Giebeldehansen. Sefanntmahung. [57840] 2 D Sidonie, geb. Kohn, In unfer Firmenregister ist bei der unter Nr. 12 In das biefige Handelsregister ist heute Blatt 287 | je nahdem der Erstere oder der Letztere dieselben zu | Anlegung müßig liegender Gelder Gclegenkeit zu Offener Arrest mit An:cigefrist, sowie Anmeldefrist 27) Landrichter Julius Fischer z Wm! Licpkle & Eiffe fort. Zur Vertretung d efell- E E 5 s c A at D: ; en .; Cts 27) Landrichter Julius Fischer zu Kleve, zu der Firma: Cp eo ZUr Vertretung der Gesell Die Firma ist erlosHen. Eingetragen zufolge Vuchhaudlung von C. Wellers Nachfolger, | können daneben au< dur das amtliche Siegener | verbunden. Die Zeichnung für den Verein geschieht 17. März 1887. 29) Î ind i Ï Syalte 3 (Firment Ge) A M nannte Eiffe befugt. Se 2 x a : E Tan Gialnertuata R E ) Rechtsanwalt Carl Lindenshmidt zu Elber- | zu Spalte 3 (Firmeninhaber) eingetragen : END bruar 1887. 7 und als Inhaber: der Buchhändler Paul Schröter | der Einladungen abbängig iît. desfen Stellvertreter und 2 weite e Mitglieder des | sen 9. März 1887, Vormittags 10 Uhr. V r 2 , T2! Nf 7 G DI 5 30) Rechtsanwalt Heinrich von Hurter zu Elber- Gieboldehausen“. Voss und Habel Lechler. A2 2 2 ï . 5 ri G ntt n 4 5 17 70 1top2 07 39 7 Ps 70 q . - -, n E Königlihes Amtsgericht. I. Sotingen. In unser Firmenregister ist heute | nügt die Unterzcibnung dur den Recbner und an biesiger Gerictéstelle. 295 Nf , s Tr “e 2s Autdin N. Th. Scfuni Diese Ftir; i c L : S i L ¿ S : ; -- <4 B 32) Pfarrer August Zurhellen zu Mülheim Meister, Gerichts-Afsessor. R. Tb. Schmidt, Diese Firma hat an Gustav In unfer Firmenregister sind folgende Ein- I. Bei Nr. 55 Firma Carl Schimmelbusc< | glied. Die von der Genossens@a?t auegebenden ( Bf R ° F Aar us efellshaf Wi D Di Tft L f pit dgn N : N E 7 34) Dr. med. Ernst Höstermann zu Andernach, (L. 8.) Disse, Gerichtssekretär, gesellschaft zu Winterthur. Die Geiellaft bat G. Mannkopff zu Köslin : beute zu der Firma: den Kaufmann Edmund Schweinsberg zu Wald | Bezirk Göppingen („Göppinger Wochenblatt“) ver- 57816] Die Grü: en die i Aktien b A Schmersahl, in Firma Heinr. SHmers s E, : e S E E E P24, f Í ie Gründer haben die sämmtlihen Aktien über- Hmersfahl, plrma Petinr. SHmersahl, laut Apotheker Oscar Mannkopf zu Köslin. Ein- eingetragen: „Carl Scimurelbusch Nachf.““ fortseßt. kann jederzeit bei dem Amtzgerichte eingesehen werden. | Ueber 1857 am 10. Februar 1887, (Cfr. Nr. 354 des Osterode a. H., den 12. Februar 1887, bus< Nachf. mit dem Sige zu Wald und als | 22. November 1886 folgendermaßen zusammengesett : | Kall wird

Necbtsanwaz Notar Wilbe e tntettattn e G trankbeiten abzus<ließen. L 9 Z _de i E O E Il 1 Ie y Duisburg, n Notar Wilhelm Goetke zu | eingetragen die E Fis<G e Das Landgericht Hamburg Firmenregisters.) Königliches Amtsgericht. III. deren Inhaber der Kaufmann Edmund Schweinsberg dée Blefsing, DAEIEE Borsiender, l nér d : Ga s "T 5 4 + &ls<Ger T E : . IT. unter Nr. 354: v. Shwak daselbst Wagner, Bauer und Gemeinderath, Stellvertreter 8 Konkursverfahren 1 8 ! V tor 2 9. . . . s S wa €. ale S S T E S L as MONiurSeer aren Tin E zu ait mif dem Niederlaffungéorte: Rüdershaufen und S 57746 Firma: G. Manukopvff. Solingen, 12. Februar 1887. des Vorsißenden, Iohann Georg Höfer, Bauer un Der Rechtsanwalt Mibels cu Buibue totar Dr. jur, Carl S Snhaber der Kaufmanu Carl Fischer zu Hameln. Sm bicfigen Handelsreaife O Ort der Niederlassung: Köslin. Osterode a. H. Befanntmachung. [57654] Königliches Amtsgeribt. I, Gemeinderath, Jobannes Frank, ( Stif» | Konkursver1 4) Dr, mod a a e E zu Anderna< “Gieb 0A E E E cingetragen: O SRNRGSLEINeE E De Inbaber der Firma : Apotbeker Oskar Mann- In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 288 E S E tungpfleger, Friedrich Siller, Kronemvirth und Ge- | Königliches Arntszeri S S E GA Rar Stevoldebausen, den 11. Februar 1887, 1) auf Fol. 2 zur Sir e j top zu Kssl[in eingetragen die Firma: Súinitgart. I, Einzelfirmen. [57523] | meinderath, sämmtli in Hattenb Re&{ner _9) E gu A Duisburg. Königliches Amtégeribt. T1. dim 0 2 zur Flrma W. Viüsltmaun in Éinatträten tal 3 A, Multhauf K. A. G. Stuttgart Stadt. N. Cröulein in | ist Ludwig Wörner, Scullebrer i : : e in Gemäßheit des Art. 209 h. des 6 ister, Geri Nor : Ungetragen zuf | ( j ; j | Zl, - L e O. StUlle E E STOILIEN S a 05 7 h E U Reichsaktiengefetz om 8. Sulî 1834 ab A _ MONS e das Geschäft ist seit 1, Januar 1887 auf d bruar 1887 am 10, Febri 87, mit dem Niederlassungsorte Osterode (Harz) und | Stuttgart. Die Firma ist als Einzelfirma erloschen. | (7./2. 87.) , ; S Herits!<reiber. Handelsgesezbuhs bestellten Revisoren fe berten ; fan bgeNEritatt E Fabrikanten Carl Rambke in Hamel» oen | Köslin, den 10. Feb 8 als Inhaber: Agent August Multhauf in Osterode | (31./1. 87) Hermaun Gauger, Stuttgarter | K. A. G. Heidenheim a. Br. i A "D T O tis T ‘u Œlberf i 4 oes en 12. Februar 1887. E amote in Hameln überge» ; (Harz) Reform-Baumwoll-Weberci, System Lahmann in | Vorschußverein Gerstetten, eingetragene Ge- 2 Donfturen: Ui 2D 0er O . 3 4. DeCTTC1 6 0 E Seri ntéfe ret j DODUL r e Si E M i 7 i c ard L Q F N G a 4 7 B m ofe c 7 Too ette: Ns Too N ft | 7 e “e 2) Re&btsanwalt Gerard daselbst, Gerichtsschreiber KönialiGen IitzaeriEle os virimna besteht bebufs Einziehung ibrer Außen- [57848] : PIERNDs A e 6, eid Stuttgart. Herr Hermann Gauger. (7./2, 87) nossenschaft, in Gerstetten. Der Gesells<aftsvertrag Der Gesellshaftëvertrag befindet sib unter / a A i tände no< fort. i 57848 Königliches Amtsgericht, TIkI. ì. U. G. S el E, t - l E E N 2 9) Mf 599 J: S Besd Far N D teralversammlung vou Nr. XVII. des zweiten Beilagebandes des Gesell- Gieboldehansen. Befanntmachung [57842] 2) Auf Fol. a Ut s A rfe a Lie v. S<wake. Geschäft in Farktwaaren und te<nishen Droguen in | necalversammlung 1 1@artêregiiters, : In das biesige Handelsregister ift beute Ns att (6 arl Nambke sep, regriter zur Slufragung der Ausf<ließung L E Sai E O x S ; n (L8 Ra R Banf aon. (9 K | dden R it hente Blatt 69 W. Vültmann Nacbflgr oder Aufbebung der ehelichen Gütergemeinschaft ijt Posen. Handel®register. [57655] | Kannstatt. Die Prokura des Adolf Sturm ist er- | Punkten (88. 10, 11) abgeändert worden. (9, C uind E Wee

c c r A C S , s : , ; ; i d S S Cohn TRR ; 77 er Niederla} s zufolge Ve s. be j S cem PVrekur Nr. 199 | loschen. Die Firma wird in Folge Uebertrags in 17. ¿xebruar 182 Duisburg. HandDelsregister r It eei fai Ort der Niederlassung : è ameln zufolge Verfügung vom 10. d. Mts. heute einge- Hn unserem Prokurenregister ist bei Nr. oen. Birma wird în 75olge Uevertrag8 wr . O T R E, des Königlichen Amtsgerichts s mit dem Nicbertaf oa U ldehau «[ Firmeninkbaker: Fabrikant Cert Rambke in Hameln, | ragen unter Nr. 36: | zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen | das Register für Gefellschaftsfirmen bier gelös{<t. CANRTSMAS. Bekanntmachung. e S t dkere Mee iEeter F er Q Lee J 12 “a p ralsungsorte: Glevoldehaufen, und j N i Ee Der Kaufmann Herman Vriester :u Laven- worden, daß die für die Firma S. H. Korach zu | (10./2. 87.) Jakob Schweizer, Lohnzwirnerei n unser Firmenregi|ter i\t Folgendes eingetragen Lb TTUDETC MPOTDELTT

r _- [s Lu Ti n uner Handelsregister ist am 5. Februar 1887 | als deren Inhaber der BuLlinder Bj Daraelu, den 15. Februar 1887 : - ird 3 ‘onfurêver D ZU ! : ( C 8 Inha r Buchbinder Hermann Bier- E Ur L000, : e : 5 Ny , f aats : s E S S fi Dio ( vird zum Konkur8ver T aerhes wirb 21 Siebe vInder Hermann Bier Königlides Amtsgericht. 11. burg i. Pomm. hat für die Dauer der einzugehen- Posen Nr. 264 des Gesell] haftsregisters dem | in Münster. Jafob Schweizer in Münster. Die 1) Nr. 191. wird zum i

Y

1M

L % S ly 4

K. A. G. Kanunstatt. Hh, Keppler, Eu-gros- | von 3. Dezember 1830 ift dur< Be<hluß der Ge- cver den Nachlaß des 2: ezember

2. Dezember 18% und | zu Steinsdorf, Kreis G versrorvenen

S Kanustatt. Heinrich Keppler und Hugo Henßler in | 10. März 1886 in einigen, nit ¿u veröfentliGonde Königlichen Domänenvächters, Amtmanas

i Hermann Augnst Müller, wird beute, am e Marmttizne TiL H «S Was l, Lilli. D 1145 , ¿D

3 Firmenregisters, die Fi Gi oh nT : en Che mit sei verlobten B Fräulei Moses Zadek dafelbst ertheilte Prokura erloschen ist. | Firma ist erlos@en. (10 /2, 87.) Stuttgart-| 2) Bezeichnung des Firmeninbabers: Konkur®forderungen è Ftrmenregisters, die Firma: Sicboldebaufen, de Ge S7 G. Müßhrv. den Ehe mit seiner verlobten Braut, Fräulein E Das i S E S E L : R Et E „M. Völlert“ S Da E A aran 4 ————— Cölestine Adam zu Sensburg, laut geri&tliher ; Posfen, der 16. Februar 1887. Cannstatter Verui>kelungsanftalt M. Stern in A Adolf Lehmann, : A R gl B! / Köntalicves Amtsgericht. i Verbandlung de dato Sensburg, den 3. Januar 1887, j Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. Kannstatt. Johann Heinri< Moriz Stern, Kauf- | 3) Ort der Nicderlassung: Wongrowit. (S8 R S

drauereibesizer Matbias Meister, Gerihtscefc 5 i: = Le : ann T) “a A, L E S : etbenitzer Matbias Böllert t O, Gerichtsafseffor. Ae, Bekanntmachung. [57748] | die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- „ac [mann in Kannstatt. Die Firma i} erloshen. | 4) Bezeichnung der irma: S N M O ebt ist mit Aktiven und Gieboldehaufen N aao di E ie unter D.-Z. 33 Band TI. des | geschloffen. E : s e [57658] | (10./2. 87.) Caunslatter Misch: u. Knct- L A. Fehmanu. G S E S den Kaufmann Fritz Böllert und La Bitte: Gabe 887. E ters C Firma „B. Goos“ Lauenburg i. Pomm., den 11. Februar 1887. | Römkhil4. Zu Nr. 24 des hiesigen Handels- maschinenfabrik Weruer «& Pfleiderer O Eingetragen ¿ufolge „Ver ügung vom 15, Fee j in $. 120 der Konkursordnun: E l eide zu Duisburg, Geritsf&reiber KönialiGei Antgaert E : t Lr R E t Srechanitey Heinrich Goos Königlicbes Amtsgericht. registers ist Heute betreffs der Firma Simon Kannstatt. Hermann Werner in Kannitatt. Die bruar 1887 an demselben Lage Gn L q TE T AUGE Mairilitténas unter der bis- L s Liegnitz. Secfauntmadbu M o! n Mita cingetragen, e S r ete E R S e D L eielbeten Aar Die Fitma e S . a “Verg, 16. Jeoruar 1887. eemitz. Dectauntmachung. 57849 108 verstorben und derzeitiger Inhaber der Firma | kektivprokura i in Folge Lustritts des Ersteren er- Omg cs AtögeriOt. E R E O ter Me 10 as V In dad biefi CerbelMninaQung, [57843] O In unser Genossen'caftsregister it beute x Nr. 9 der Handelsmann Anschel Schloß von Gleicher- | loschen. (10/2. 87.) G, BVechstein, Fabrika- E E | den 25, Mrz IRST, Boxmiitans B ; eingetragen diz Firma: S Dit <ner, A A Ee der eres : wes Vis N das L E M U A ° ia Becstein, KBUturte. M n E neten Gerichte, Zimn Sregisters: Di S s ; A ; Ti)cl ester Eingetragene enossen- omhiid, den 1. Februar (, ausmann in Kannstatt. (2 O E ¿ DAár ; S Ä C E E ia, ie a ean SOUIE ei Mondes. Veannimamungs [97749] | schaft zu Liegnitz bei Spalte 4 Folgendes Tie : Herzogliches Amtsgericht. K. A. G. Göppingen. Conr. Glanz, Kunst- | Kontursverfahren. R S als deren Inbaber der Kaufmann Eduard Fablbusch | heute zu der Firma: eligen Handelöregisters ift N. Slothaucr, i. V, tnühle Ebersbach. Ebersbah. Conrad Glanz, Kauf- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns und | e etwas Guld zu Gicboldehaufen. E S @ ‘Cohuh im in Gleidi Burch Beschluß der Generalversammlung vom E E EEIE a mann _ in Cbersbach. (9./2. 87) Restaurateurs Friedrich Verger zu Neundorf ag Ms R E E Gieboldebaes, den 1. Sebrnar 286 cinoctrazen, vHnheim in Gleidiugen 13. Januar 1887 besteht der Vorstand für das Rndolstadt. Befanntmachuug. __ [57751] | K. A. G. Reutlingen. Hulius Meyer, Haupt- | jst heute, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren | M. de! Königliches AmtsgeriGt T7 E a s En Q E Zahr 1887 aus dem Tisblermeister Wilhelm Vaß der Kaufmann Karl Kohler in Blankenburg | niederlassung án „Stuttgart, Zweigniederlassung in | -xzfnet. S Es N eister, GeriGt8aNefFor_ f E a Et dem “n epandler Philipp Niekish zu Uegniß als Vorsißendem, dem als Geschäftsführer des „Allgemeinen Conrfum- Reutlingen, Julius Mever, Kaufmann in Stutt- Verwalter: Re<tsanwalt Reichmann bier. D fe S y Da : N ertheilte Prokura sind Tischlermeister Adolph We>er daselbst als stell- vereins zu Blankenburg, eingetragene Ge- | gart. Die Zweigniederlassung ist erloschen. C20) Dffeher Arrest mit Anzeigepflicht bis 16. März cr. | {1 7s ; » Hei M : „vertretendem Vorsißenden und den Deputirten : nossenschaft,‘ für die näciten drei Jahre wieder- | K. A. G. Rottenburg. Berthold Mainzer in | Anmeldefrist bis 14, März cr. Erste Gläubigerver- | “14 M3 : E S9eim, den 16. Februar 1887. Tischlermeistern: August SHmidt, gewählt worden, ist Fol. 99 des Handelsregisters | Rottenburg, Berthold Mainzer, Kaufmann in sammlung und allgemeiner Prüfungstermin 21. März zum 14. März 1887 ZUINCE IN a E Kênigliches Amtsgericht. Y. Oswald Knappe, unterm beutigen Tage eingetragen worden. Rottenburg, Gelöscht, da der Inhaber der Firma | ey, Vormittags 10! Uhr. Königliches Amtsgericht zu Guben, Aotblg. S Börner. Karl Lenke, Rudolstadt, den 12. Februar 1857, seinen Wobnsiß nah Tübingen verlegt hat. (9./2. 87.) Vernburg, den 16. Februar 1887. Krauß Vekanntmach [57344] Eduard Staude, Fürstli< Schwarzb. Amtsgericht. I1IL. Gesells<aftsfirmen und Firmen Naumann, e. iedrid I Aut S ; 5 Rg Lo (0E) [57750] Heinri Mund Wolffart h uristisher Personen : Gt Hrot A A A dhe [57627] iedrid, dem | Blat des bicfigen Hantelércaifters ift | Wolzminden. das Kiofiss E „WEIUTI und, oissariy. U E L a Gerihtsschreiber des Herzoglicen Amt2agericts, i s dem Bubhalter | heute zu der Firm S THEE Vol 40 Mi irma: Qui Lat eltegilter, at alle zu E, aa S «D A. g. Dintigact Ct D Fpfeisser #: C a Wre! R Sts j E Porto T0. 4) die Firma: Prüfsing agerâ- iegnitz, den 15. Februar 1887. Salzungen. Neg. V. 8. I. Laut Anmeldung vom | Co. in Stuttgart. Die Gesellsha at si<h auf- [57626] K E Sa WeDer T gi Fonkursverfahren. ri< Mül j d L

aus : 4 La,

-

ri m. 2e

T 2 c

R _ =<

T

r c r.

Dauis*aurg. _Sandelsregister [57739] des Königlichen Amtsgerichts Duisburg. | SEC 2,

2

po e A : èÇT F > U

Pur S : as Ver! os erò Decitt- in Harburg ¡see Nr.

L, af o

j 1.52 Ami 4 ri L444 444 Lai Le $

wu T zu Vutsburg, für die 7A sen ver;eihnet fte l i [ i | „Metiengesefi; Duisburgerhütte““ zu Duis- E E y Ie verzel@net steht, ist heute eingetragen: Königliches Amtsgericht. 2. d, Mts. ist neben dem seitherigen alleinigen Inhaber | gelöst ; die Firma ist erloschen. (31./1. 87.) i i gg is ora e254 DO S K lge irma wird, na<hdem dieselbe in «idi Mac dgs is der Firma „Deubach e Stöger“ Metallwaaren- | K. A. G. Vizera<h. Wörnkle u. Bollig in | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hubert | wird, da

ffnung d tres

hat, beute am 16. Februar 1887,

das Konkursverfahren eröffnet. : Der Kantor Zimmermann zu Harburg wird

Ç 55 c

S Ls 8 V

burg ertheilte, unte 242 bes Vetta teil 5 4 e L Toi reatters c Lil LT) 4 _> fe e ( p « G A M 4 ga Angetragene Rosseftizyrcfura ift am 15. Seletian Die Firma i orlof&eo A IAER A Schrader abgeändert ift, Luckenwalde. Vekanntmachung. [57859] fabrik in Fmmelborn, Namens Franz Speyer da- | Biberah. Gegen den Theilhaber Robert Bollig | Jakob Schütz, zu Vona wobnhaft, ist beute, am [857 gelö d i obne hain i i S, as ! De ämmtlis öst. În unfer Firmenregister ift hevte unter Nr. 154 selbst, als Mitinhaber : Kausmann Walter Brüni>ke | wurde heute das Konkursverfahren eröffnet. 15, Februar 1887, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- le jammllichen Aktiva und Passiva der | die Firma A. Schmidtsdorf mit dem Ort der aus Magdeburg heute im Handelsregister Nr. 83 | (14./2. 87.) verfahren eröffnet.

‘ema eit dem 1. Oktober v. J. sind auf die | Niederlassung Luckenwalde, und als deren Inhaber Blatt 148 eingetragen worden K. A. G. Kannstatt. Hh. Keppler in Kanne | Verwalter: NeWtsanwalt Schun> zu Bonn. M D 1téa | au Do dec Aangen. der Fleischermeister August Sqchmidtsdorf hierselbst Reg. V. 116. 11. Die bezügli der Firma Fried- | ftatt. Offene Handelsgesell?haft zum Betrieb eines | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29, März O aao, L M Gicboidehausen ten 12 Fer, i 3 F en e #ebruar 1887. eingetragen worden. rih Meyfarth hicr dem Nichard Meyfarth er- | en gxos-Geschäfts in Farbwaaren und technischen | 1887. l - Z O O D Mus zum 15. März 188 L, 8.) Disse Gertaiäe, E Verzoglihes Amts8geriht. Luckenwalde, den 17. Februar 1887. theilte Prokura ist heute im Handelsregister Blatt 146 | Droguen. Theilhaber: Heinri Keppler und Hugo | Anmeldefrist bis zum 29. März 1887. Q, Gert e anzume A, ber bie Mabl Gerichts\{reiber Köntalichen Nr tar iAus H. Cleve. Königliches Amtsgericht. gelösht worden. [57752] | Henßler in Kannstatt. (10./2. 87.) Elfas Gläubigerversammlung am 11. März 1887, Termin zur Sas über die Wah ; O / e E A Z trr ra Salzungen, den 5. Februar 1887. u. Co. in Kannstatt. Der bisherige Prokurist | Vormittags 9 Uhr. i | anderen Verwalters und E Prü ung E gee | Gress-Salze. Sefann:ma [57839] ! n In bas alias S S [57646] Lübben. Vekauntmachung. 57850] Herzogl. Amtsgericht, Abth. TII. Sigmund Elsas ist als weiterer Theilhaber | Allgemeiner Prüfungstermin am 19. April 1887, melden Forderungen Freitag, . Avr c Firmenrecifter ift unter Nr 2641 bs | pur Fe i bas Hlenige Handelsregister Folium 144 , Die in unserem Firmenregister unter Nr. 169 ein- Billich. in die Gesellschaft eingetreten, (10./2, 87.) | Vormittags 9 Uhr. 1887, Mittags 12 M er t r. 264 | zur Firt eingetragene Firma: S A Hotel Wilhelmsbad in Kannstatt. In Folge Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11]. zu Vonn. dét ati; Pas L A C e aa E T L O0 T es V Ti 1(MT, . av bai z gez. Die stel. E (L. S.) Veröffentlibt: Kallenbera, Sekretär

ieugesel 1

17

_

< q. i

| Firm2 „Wiih. S<hwieger““ ;1 leben und j Nothenfelder Salinen- und Soolbad G i 57 itberi iqui i ‘ren Inbater ter Kaufmann Wilhelm S(teieger i Ci aft i Ä E ; ebrüder Meiser zu Kalau 57798] | Enthebung des seitherigen Liquidators Sigmund —————— i; eer Aausmann W [helm Schwieger | Aktiengesellschaft zu Nothenfelde ist erloschen. s Schopfheim. Nr. 1477. Zu O. Z. o ut Sar wurde dessen seitheriger Stellvertreter Rehts- | [57731] Konkursverfahren orre? l g. er g L 7 Lübben, den 15. Februar 1887. 41 des Gesellschaftsregisters wurde eingetragen : | anwalt Max Leipheimer in Stuttgart zum Liquida- L B T Beribts\creiber KönialiGen Amt8geridts Le S Sulz zu Rothenfelde Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Firma Spinnerei A enbah in Schopfheim. | tor, und zum Stellvertreter der Kaufmann Hugo Ueber das Vermögen der Weifwaarenhäud: Berichts\chrei er Koniglichen AUmfSgortts, oritand eingetreten. A. Die Antheile des f Alfred Gemuseus in Abenbach | Erpf in Stuttgart ernannt. (10./2. 87.) Mine- | lerin Marie Thekla Dittrich, in Firma: F. G.