1887 / 46 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Handelsregifter [58541 | des Königlichen Amtsgerichts ®. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 22. Februar 1887 fin am selben Tage folgende Eintragungen erfclgt : In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 437. wofelbst die hiesige Handlung in Firma: H. Kobylinski vermerkt steht, cingetragen : Es ift cine Zweignieder!a\ung zu Waren in Mecklenburg errichtet.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2624, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: C. Hecfmann

vermerkt steht, eingetragen: Der Kaufmann August Georg He>kmann zu Berlin ift am 19. Februar 1887 als Handels8- gesellschafter eingetreten.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 16 541, wo- selbst die hiesige Handlung in Firma: Glafer «& Baare vermerkt fteht, eingetragen: Die Firma ist in: B. Baare umaewandelt. Vecalciche Nr. 17 586, Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 586 die Firma: V. Vaare mit dem Site zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Baare zu Berlin einge- tragen worden. In unser Firmenregister ist unter Ny. 17 010, wo'elbst die hiesige Handlung in Firma: G, A. E. Friedrich N<f. vermerklt steht, eingetragen : Das Handelsgeschäft ist durH Vertrag auf den Apotheker Fricdri< Anton Falkenberg zu

Berlin übergegangen, welder dasselbe unter |

unveränderter Firma fortsetzt. Vergleiche Ne 1( 9583. Dewnächst ist in unser Firmenregister unter a 583 die Firma:

C. A. E. Friedrich Ttchf.

17

mit dem Site zu Verlin und als deren Inhaber | N T 0a 219 Mat

der Avotbeker Friedrich Anton Falkenberg zu Berlin | unbesd

| gemein}caft le! n Ebefrau, (

eingeiragen worden.

Fn unser Gesellschaftsregister i unter Ne. 1069, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: J. A. W. Degebrodt & Sohn vermerkt stebt, eingetragen :

Die Handelsgesellschaft ist dur den am 18, Fe- | brrar 1885 erfolaten Tod des Mitinhabers Joe | bonn August Wilhelm Degebrodt aufgel öft. Das | ) | und Wilbelm Ublenhoff als alleinige Inhaber des-

GesHéft ift dur Erbgang auf den bisherigen Mitiubaber, den Konditoreibesizer Iobann Carl Franz Degebrodt zu Berlin zum alleinigen

Eigenthum übergegangen und wird von demfeiben | unter unveränderter Firma fortgeseßt. Bere !

glei<e Nr. 17 584 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 584 die Firma:

J. A. W. Degebrodt & Sohn i mit dem Site zu Verlin und ais deren Inhaber der Konditorcibesizer Johann Carl Franz Degebrodt zu Berlin eingetragen worden.

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9697, woselbst die hiefige Handelsgesellschaft in Firma: Adolf Stein & Co. vermerkt steht, eingetragen:

Die Gesellschaft is dur< Ucbereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Adolf Stein zu Berkin 1°8t das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 17 535 des Firmenregisters.

Demnä&ft ist in unser Firmenregister unter Nr. 17 585 die Firma: NAcvolf Stein & Co. mit tem Site zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Stein zu Berlin eingetragen worden.

Persönlich haftender Gesellschafter der hierselbst

unter der Firma: : Gesellschaft für automatischen Verkauf H. LeubushHer «& Co. S

erridteten Kommanditgesellshaft (Geschäftslokal: Kleinbeerenstraße Nr. 27) ist der Kaufmann Her- mann Richard Leubuscher zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 10356 des GeseUschafts- registeré eingetragen worden.

Die Gefellshafter der hierselbst unter der Firma:

Sirvnve & Werner

am 15. Zebruar 1887 begründeten offenen Handels8- gesellschaft (GesWäftslsofal : Oranienstraße Nr. 183) find der Kaufmann Friedri Emil Oscar Strube und der Kaufmann Bruno Gustav Werner, Beide zu Berlin.

Dies ist unter Nr. 10357 des Gesellschafts- registers eingetragen worden.

Gelöscht ift: Prokurenregister Nr 5961 die Prokura des Moritz

Guttmann zu Hirs<hberg für die ofene Handels- | Bessau.

gesellschaft in Firma: - NÁbraham Schlesiuger. Berlin, den 22. Februar 1887. : Königliches ARUSg E 1. Abtheilung 9561, (11a,

Bernburg. Handelsrichterliche [58339] Bekanntmachung. :

Die Fol. 677 des hiesigen Handelsregisters eins getragene Firma

- „Otto Gorges in Bernburg“ ist erloschen.

Vernburg, den 18. Februar 1887.

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. v. Brunn.

Bottrop. Handelsregister [58391] des Königlichen Amtsögerichrs zu Bottrop.

„n unser Firmenregister ist unter Nr. 13 die Firma J. Geyr und als deren Inhaber der Apo- theker Jacob Geyr zu Bottrop am 16. Februar 1887 eingetragen. x

L C A H : L ohne day die genannien

[58340] Bremez.* In das handelsregister ift eingetragen den 19. Februar 1887:

C. Deichnavn, Vremen: Am 15. Februar d. F. ist der hier wohnhafte Kaufmann JIo- hannes Deichmann, dessen Prokura gleiczeitig erloscen ist, als Theilhaber eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit 15. Februar d. S Die Firma ist unverändert geblieben.

W. Koch, Bremen: Inhaber Hermann Wil- belm Eduard Koch.

Herm. Löffler, Bremen: Am 1. Februar d. I. ist die Firma erloschen.

Fr. Stivarius8, Bremen : Seit dem am 99. Juli 1886 erfolgten Ableben von Friedrich Wilhelm Stivarius führen dessen Kinder und Erben, nämli<h Iobann Friedri<h William Stivarius, August Friedri<h Emil Hermann Stivarius, Johanne Wilhelmine Emma Sti- varius, Otto Emil Stivarius und Johanne Adolphire Mathilde Stivarius, die leßtere ver- treten dur< ihre Vermünder Franz Heinrich (Emil Benjamin Stivarius und Carl Ludwig ilhelm Iulius Albrand, das Geschäft für ge- meinic<aftlie Rechnung unter unveränderter Firma fort. Für die Firma zeihnet nur Jo- hann Friedrich William Stivarius.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für

Handelsfachen, den 19, Februar 1887. C O Thulestus, VDL

nachung. [58392]

ERrenrerTrhaver. ¡ ; i ist heute einge-

Sn das hiesige Han tragen :

V. H. Ulriczs & 9. \Maft. Bremerhaven. vembcr 1886 erfolgten Peter Heinri Ulrichs an dem hierselbst unter

Handel8gefell- em am 20. No- Mitinhabers cilhaberschaft der Firma P. H. Ulrichs “ft von dicsem Tage an von den bisherigen

4

das (Bef >! Mitinhabern Diedrih Eduard Ulrichs und ilhelm Üblenboff, fowie Miterben des Ersteren von Peter Heinrih Ulri<s nämli: Heinrich Wilhelm Diedrich Ulrihs in Bremen, Reich8gerichtsrath Dr. Jeremias eodor Botsselter in Leipzig, Namens seiner mit ihm beschränkter [aft lel dl emma (Seine Elisg- beth, ceb. Ulrihs und Marie Henriette Georgine Ulrics, vereheli<t mit dem Richter Dr. Eilerk Diedrich de Harde iîn für gemeinschaftliche Rechnung unter unveränderter Firma fortgeführt, le q Miterben von Peter Oeinrich

Ulrihs die Firma gezei<ne ben Um 1 a]

\ nuar 1887 ist das Handelsge\<äft mit sämmtlichen

Aktivis und Passivis auf Diedrich Edua"d Ulrichs

S

selben übergegangen. Diedrich Eduard Ulrichs und

Bilbelm Uhlenh f führen das Geschäft als alleinige | F unveränderter |

ofene Handelsgesellschafter unter Firma fort. Bremerhaven, am 17. Februar 1887.

: der Kammer für Handelsfachen.

Breslau, Vekauntutachung. Fn unser Prokurenregister ift Nr. 1028

) 2 c A C3 - Louts Schlesinger

| hier als Proturif: des Kaufmanns

inger hier für dessen hier bestehende, n Un Iirmenregister Nr. 3158 eingetragene Firma: Notvert Schlesinger heute eingetragen worden. Breslau, den 17. Februar 1887. Königliches Amtégericht.

E » “l reslau. Betaurimarcung. In unser Prokurenregister ist Nr. 1527 chelihte Anna Prokowtka, geb. Kubale, h Prokuristin des Kaufmanns Sicb- und Drohtwagaren- fabrikanten Theodor Prokowski hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister N (149 ein getragene Firma: i; Th. Brokotwskti heute eingetragen worben. Breslau, den 17. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntimachung. (09343]

Der Kaufmann Paul Gustav Muscate zu Brom- berg ist aus der Handelsge?elischaft Panl Muscate & Degener (sub Nr. 119 des Gesellschafts- registers) ausgeschieden und sett der Königl. Säch-

| sische geprüfte CivileIngenieur Franz Vegener zu

Bromberg das Geschäft unter unveränderfer Firma fort

Na Wshung dieser Gefellschziftéfirma ist in unser Firmenregister unter Nr. 997 die Firma:

Vaul Muscate «L Degener

mit dem Sitze in Vromberg und als deren In- baber dec Könial. Sächsische gevrüfte Civil-Inge- nteur Franz Degener zu Bromberg zufoige Verfügung vom 10./17. Februar 1887 am 11./18, Februar 1887 eingetragen worden,

Bromberg, den 18. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Handelsrichterliche [58435 Bekanutmachung.

Auf Fol. 300 des biesigen Handelsregisters ist heute vie Firma Rudolf Herzog in Dessau und als deren alleiniger Snbabe: der Hoflicferant Nudolf Herzog ia Dessau eingetrogen worden.

Dessau, den 19, Februar 1887.

Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. (Unterschrift)

Duderstadt. Bekanntmachung. [58485] Auf Blatt 104 des biesigen Handelsregisters isr heute zu der Firma: Christof Hunold in Duderstadt eingetragen: Die Firma ift erloschen. Duderstadt, den 14. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. IIT. gez. Pause. Ausgefertigt: Kahlbro>, Sek-etär, Gerid:ts\<hreiber Königlichen Amtögerichts.

Duderstadt. Befanntmachunz. [53484] In das hiesige Handelsregister ift beute Blatt 178 cingetragen die Firma: Wilhelm Nelz mit dem Niederlassungsorte Duderstadt und als Inhaber:

bremischer Gütere |

| | |

Ayotbeker Wilbelm Nelz in Duderstadt. Ferner auf Blatt 61 zu der Firma: Jofef Heinemarr. in Duderstadt: Die Firma ift 2rloschen. Duderstadt, den 16. Februar 1887. Königlicbes Amtsgericht. 111. gez. Pan] e. Nusaefertigt: Kablbro>, Selretär. Gerichtsschreiber Königlichen Amtêgerichts.

Duisbuzz. Haudelöregifter [58393] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. 1) In unser Firmcnregijier ift unter Nr. 928 die Firma: „Jul. Plate“ und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Biate zu Duisburg am 18. Februar 1887 eingetragen.

9) Der Kaufmann Julius Plate zu Duisburg bat für fcine zu Duisburg bestehende, unter der Nr. 928 des Firmenregisters mit der Firma ul. Plate cingetragene Handelêntederlassung seine Ghe- frau Gertraud, geb. Lehnkering. zu Duisburg als Prokuristin bestellt, was am 18. Februar 1887 unter Nr. 369 tes Prokurenregisters vermerkt ist.

2 em Gefellschaftsregifi vol. I. pag. 1 bezügli der daselbst unter Nr. getragenen Handel8gesellfchaft:

Silber «& Derrman: in Col. 4 folgende Eintragung:

Fräukein Julie Schirmer ist am 1. Mai 1886 aus der Gesellschaft ausgeschicden und der Kaus- mann Gustav Schirmer a 1: Fanuar 1887 aktiv in das Geschäft eingetreien. Eingetragen auf Verfügnng vöm 16.

1RR7 5, denselben Tage SO( an deimn]elben age.

Ersoart. In unsfcre

Februar

L Ron vle 4 Sp j J Hie Q A ‘e, | bewirlt worden. & Co. bestehende elsneshäfte aufgehört und ift | n (2

A A aas Erfurt, den 16. Februar 1854. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

S300

Erfart. Sn umscrem Prokurenregifter ift vol. pag. 64 die deim Kausmann Kar! Hermann Eduard Fulius Drôge hier bezüglich der Firma: Silber «& Herrinann erthcilte Prokura auf Versüguwz vom heutigen Tage wieder gelöscht worden. Erfurt, dey 16. Februar 1587. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

arat. In unserem Gesells ftéregii Vol. I. Pac:, 160 bezüglich der daselbt unter I, Lon eingetragenen Hai

in Col. 4 folgende Cintragung : S Der Kaufmann Philipp Buch und desen Gattin Charlotte, verwittwet gewe]ene (Fifen- hardt, geb, Fiedler, sind am 16 Februar 1887 aus der Gesellschaft aus Kaufmann Paul Eisenhardt der Kaufmann Nudolph Metz, Beide zu Erfurt, als Gefell- chafter cingetreten. (ingetragen au] 1887 an demselben bewirkt worden. Erfurt, den 16. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. KAbtheilung V.

i C! L «N Es erfügung vom 16. Februar

L D «I di Ae,

Frankfarta. M. Verüffeutliuniger [58401] aus den hiesigen Dandelsrogistezu.

7A

E S » e E | 7947. Die dem Carl Doerry für die Firma

Brasch «& Nothizeustein zu Berlin, mit Zweig- niederlassung dahier, ertheilte Kolleftivprotura ift na€ Anmeldung vom 28. Janucr 1887 e-loschen.

7248 Der Kaufmann Frievri<h Mer betreibt dabier seit dem Jahre 1885 unter der Firma F- Mohr für all-inige Rechnung eine Har dlung.

7949, Die hiesige Firma J. H. F'esch ist vom 93 November 1886 an in J. D. Fle(<, Cenutral- bürcau für automatische Waagea, umgeändert.

7250. In die dahier unter der Firma Bames «& Heil bestehende Hanbvelsgesells&,aft ist deren bis- heriger Prokurist Georg Siegfried am 1. Januar 1887 als GesellsGafter eingetreten und glei<h den biéherigen alleinigea Inhabern, Karl BVames und Wilhelm Heil, berechtigt, die Gescllschaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen. Die Prokura des 2c. Siegfried ist damit erloschen

7951, Die biesige Handlung urter der Firma A. Nagels wird seit dem cum 26. Januar 1887 erfolgten Ableben des einen Gesellschafters Franz Anton Nagels auf Grund Vereinbarung von dem andern Theilhaber August Anton Nagels dahier mit Aktiven und Passiven und Veibchaltung der bisberigen Firma für alleinige Rechnung weitergeführt. Die Prokura des nton Feldmann ist durch dessen Ab- Leben erloscher.

7952, Die, Firma Ruben Frenud ift nah An- meldung voin 15. Februar 1887 erloschen, desgleichen die der Freu Fanny Freund, geb. íüFfenburger, er- theilte Prokura

7953. Der Kaufmann Caspar Wilbelm Heinrich |

Our aus Köln und der Kaufmanu Georg Leonhard Wolf aus Bingen haben am 1. Februar 1887 dahier unter dec Firma „Deutsche Weiugesells<zaft Duhr 6: Co.“ sür gemeinschaftliche Rechnung eine Handelsgesellscaft errichtet ; Jeder von ihnen ift zur Bertreiung und zur Zeichnung der Firma befugt.

7954. Der Kaufmann Mar Heinrich Buschmann und der Ingenteur Hans Enich dahier haben am 8. Februar 1887 unter der Firma Buschmaun «& Enich eine Handelsgesellschaft für gemeinschaftliche Rechr.ung errichtet; Jeder derselben zeichnet und ver- tritt die Firma.

7255. Am 18. Februar 1887 ist der Theilbaber der dahicr unter dec Firma Schmidt & Wiech- maun bestandenen Handelsgesellschaft Wilhelm Her- mann Schmidt ausgetreten und wird die Handlung vom anderen Theilhaber Adolf Wichmann mit Ak- tiven und Passiven unter der bisherigen Firma für alleinige Recbnung fortacführt.

7956. Aus der dahier unter der Firma Jul. A, Müller & Co. bestantenc1 Handelsgesellschast ift der Theilhaber Julius August Müller am 19, Februar 1887 ausgetreten und führt der andere Theilhaber Johann Cduard Wunderle die Handlung D der bisherigen Firma fü- alleinige Rechnung ort.

Frankfurt a. M., den 19. Februar 1387.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

| GROgau.

[58486] Gandersheim. SIn das biesige Firmenregister Pol. 43 ist heute unter Nr. 42 die Firma: „Kreieuser Kalfiwerfke““, als deren Inhaber : der Fabrikant Hermann Fröling zu Greene und als Ort der Nicderlaffung: „Sreienseti““ eingetragen. Gaudersheim, den 21. Februar 1887. Herzogliches Amtsgericht. Seebaß.

[58402] Gifhorm. In hiesigen Handelsregister ist bcute auf Folinm 128 zur Firina Gifhorner-Torfwerk, André «& Seiche, bemerkt worden : in Spalte 4, Rechtsverhältnisse : „die Gesellschaft liquidirt“, in Spalte 8, Liquidatoren : „Ingenieur Iosepb, August Seiche in Hildes- hzim und Kaufmann Dagobert Menke in (Bifcorn“ Zyalte 10: „die Firma wird nur firma gezeci<net.“ Gifhorn, den 21. Februar 1387. Königlicwes Amtsgericht. II. Niehaus.

E d Ld S, 10h als Liquidations-

[53400] M .-Gladtbach. Sn das Handelsregister des hic- sigen Königliten Amtsgerichts ist sub Nr. 1012 des Gesellschaftsregisters, woselbft die zwischen der Kauffrau Wittwe Maximilian Königs, Louise, geb. Lamberts, und dem Kaufmann Maximilian Eber- hard Köaigs, Beide zu M.-Gladbah wohnend, unter d-r Firma Max Königs in M.-Gladvach letchende Handelsgesellshaft eingetragen sid be- findet, vermerft worden, daß in Rheydt eine Zweig- niederlassung ecrichtet worden ist.

MN.-Gladbach, den 18. Februar 1887.

A L) «Ao S (i Lr Fe deé wt

rihi8}atreiber ; Föniglien Amtsgerichts.

Veïanunttinaczung. [98487] Fn unfer Gesellschaftsregiiter ist heutkc Per Me, 09 vie Firma Manuheim Pinner und Comp. be- reffend, eingetragen worden, daß die Gefellscaft in Berlin cine Zweigniederlassung errictet hat. Glogau, den 21, Februar 1887. ( Amtsgericht. Gi @Sty R, WVekauuntmarhuag. [58488] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 56 ein- S. Srvrednicki, deren Inhaber der Kaufmann Stanislaus Änton v. Sreduickt zu Gostyn eingetcagen war, ift zufolge Verfüguna vom 14. Februar 1887 am jecibigen Tage gelöscht. Gostyn, den 14. Februar 1857 Königliches Amtsgericht.

Gröningen. BVelauutinaung. [58347] In das Firmenregister des unterzeichneten Amts- geri<ts ist sub Nr. 42 der Kausmann Berthold Hörhold zu Gröningen als Inhaber der Firma: B. Soerÿyold mit der Niede:lassung in Gröningen zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröningett, den 18. Februar 1557, Königliches Amtsgericht

Gröningen. Befanutmahung. [58345]

In das Firmenregisler des unterzeichneten AmrTs- geridhts ist sub Nr. 41 der NMahl- und Handels- inüller Wilbelin Gertung zu Gröningen als Inhaber der Firma:

LS. Gertung Mille Gröningen

mit der Niederlassung in Gröningen zufolge Ver- fücung vom heutigen Tage cingetragen worden.

Gröningen, den 18. Februar 1857.

Könieliches Amtsgericht.

Gr Ün Sen. Nofanutmachuttg, [58346] Fn unserem Firmenregister ist bci der unter Nr. 365 eingetragenen Firma: Nudolph Magnus in Colonne 6 vermerkt worden: daß der Inhaber dicser Firma der Pferde- händler Nudolph Magnus Alsleben seinen

Wok,nsitz von Gröningen nach Halberstadt ver- legt hat. Gröningen, den 19. Fe Königliches A Gröningen. Vefanuintahuug. [58345] In das Firmenregister des unterzeichneten Amts- gerichts is sub Nr. 43 der Kaufmann Herman Hense zu Gröningen al3 Inhaber ter Firma: „D. Hense“ : mit der Niederlassung in Gröningen zuiolge Ber- fügung am heutigen Tage eingetragen worden, Gröningen, den 19. Februar 1887. Königliches Ämtsgeriht.

bruar 1887. mtégert<t.

Gröninzen. Betfanutmachiung. [58344]

Sn das Firmenregister des unterzeichneten Amts- gerichts ift unter Ir 40 der Malll- und Hantdels- müller Andreas Sternberg zu Decêdorf als Inhaber der irma:

U. Sternberg

mit der Nicderlassung in Deesdorf zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetraçen worden.

Gröningen, den 19. Februar 1887.

Köutgliches Uintsgericht.

Gröningen. Beïanntmachung. [53349] In das Firmenregister des unterzei<hneten Amts- aerih1s ift bei der uater Nr. 166 cingetragenen

Firma: W. Vecer

die Nachfolgersckaft der verwitweten Kaufmann Wilhelm Becker, Dorothea, gebcrenen Heinemann, zu Gröningen, bezüglich des Inhabers obiger Ferma, des Kaufmanns Wilhelm Becker in der Colonne 6 eingetragen worden.

Gröniugen, den 19. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Gröningen. SBefanutmachung. [58350]

In das Firmenregister dcs unterzeichneten Amts- | gerichts ist sub Nr. 44 der Ziegeleibesiter Franz

Caesar zu Kloster Gröningen als Inhaber der Firma: Franz Caesar Dampfziegelei mit der Niederlaß\ung in Kloster Gröningen zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröniugen, den 19, Februar 1887, Königliches Amtsgericht.

Hagen i. W. Sandel2crecgister [58397] des Köriglichen Amtägerichts zu Hagen i. W. Die unt:r Nr. 702 des Firmenregisters einge- tragene Firma G. Holthaus zu Königsheide bei Breckerfeld ist gelöscht am ?1, Februar 1887.

Heidelberg. Sefanntua<!ng. [58451]

Nr. 7065. 1) Die unter O.-Z. 233 des Gesfsell- \chaftsregisters eingetragene Firma ,„„Mandle & Cie.“ daßzier ist erloschen.

2) Zu O.-Z. 96 Band I…[. des Firmenregisters wurde eingetragen die Firma „A. Luce““ mit Sitz in Heidelberg. Inhaber derselben ist Architekt August Luce dahier, vercheliht mit Maria Weber von Aachen. Nach $. 1 des Ehevertrages ift die Exrrungenschaftsgemeirs>{aft bedungen.

Heidelberg, 19 Februar 1887.

Gr. Amtsgericht. Büchner.

erford. Handelöregister [58398] des Königlichen Amtagerichts zu Herford. _In unser Firmenregister ist unter Nr. 589 die Firma Ang. Brüggemann zu Euger und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Heinrich August Brüggemann zu Enger am 19. Februar 1887 ein-

getragen.

Inowrazlaw. Sefauntmatng. [58359] Sn e eaten betreffend Ausschließüng der eelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten if unter Nr. 63 Folgendes einaetragen worden :

Der Kaufmann Heinrich Alschwang aus Mentel, zur Zeit in Argeuau wohnhaft, hat dur gericht- lien Vertrag vom 21. April 1884 für feine Ehe mit Fräulein Vertha Schxrubski in Argettan die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschloffen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Februar 1887 am 20. Februar 1887.

Inectwrazlaiw, den 20, Februar 1887.

Königliches Amtégericht.

Emowraziom. Befanntnacnitae. [53351] e B d, betreffend Ausschließung der chelicen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten, ift unter Nr. 64 Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Lidolf Aufchel Cohn in ÄArgengu hat dur aecri<htliden Vertrag vom 4, August 1534 für feine Che mit Fcäulein Johanna Îiofenbaun aus Nenenvurg die Gemeinschaft der Güter nnd des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschloffen daß das gegenwärtige und zukünftige Bermögen der Frau diz re<tlihe Eigenschaft des vorbehaltenen haben fol!

Einge: ragen zufolge Ver?ügung vom 19, Februar j

1887 am 20. Februar 1887. Snowrozlaw, den 20. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

(984891 Itzehoe. In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute zur Firma Nr. 16 Geuossenschaftsönmeierci zu Schenefeld (S. G.) eingetragen:

An Stelle des ausgeschietenen Vorstandsmitgliedes Claus Langmaack zu Siezbüttel ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 8. Februar 1387 der Landmann Hinrich Möller zu Pöschendorf in dei Norstc.nd gewählt worden.

I'ehoe, den 21. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht. 1IT.

[58399] Kempen. In unfer Firmenregister is unter Nr 4 bei der Firma Moritz J. Henschel in Kempen, Inhaber Kaufmann Moriz Joachim Henschel zu Kempen, am 18. Februar 1587 zufolge Nerfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Ferner ist unter Nr. 27 daselbft bei der Firma

Joseph Wyderkewski in Kempen, Inhaber Bäckermeister Joseph Constantin Wyderkowski zu Kempen, olgendes cingetragen worden : Die Firma ist erloschen (ingetragen zufolge Verfügung vom 14. Februar 1887 «m 15. Februar 1887.

Kempen, den 18, Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

; [584909! Luckenwalde. In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 27 die Handelsgesellschaft in Firma A. Wildelan vermerkt steht. ist heute Folgendes eingetragen worden : Die Handelsgesellschaft ift dur) gegenseitige Nebercinäunft aufgelöst. Der Kaufmann Albert Schmidt ist zum alleinigen Liquidator ernannk. euckenwalde, den 19. Februar 1387. Königliches Amtsgericht.

[58492] Mersebhurg. Sn unfercemm Gesell<hoftsreaister ist bei der uuter Nr, 138 eingetragenen hiesigen Handel8gesellschaft : ] „Emil Plöhn et Comp.“ in Spalte 4 eingetragen: Die Handel8gesellschaft ist dur<h gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. i Ferner ist im Firmevrzegister Nr. 526 mit dem Sitze zu Merseburg die Firma: „Smil Plöhn et Comp.“ und als deren Inhaber der Kaufmann (Fmil Plöhn hier eingetragen. Mersevurga, ven 15. Februar 1887, Kontglichces Am1szericht. 111. Abtheilung.

[58491] Merschureg. In unfer Handelsregister 1st unter Nr. 140 mit dem Sitze zu Merseburg die offene Handelsgesellschaft i „Paul Markscheffel et Comp.“ eingetragen worden. Die Gesellschafter sind der l, Carl Adolf Paul Marckscheffel un

der Kaufmann Hermann Friedri Mar Günther zu Merseburg Die Gesellschaft hat am 109. Februar 1887 be- gonnen. Merseburg, den 18. Februor 1887. Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung.

[28404] Northeim. In das biesige Handelsregister ift beute Blatt 178 eingetragen die Firma: H. L. Nahme mit dem Nieder!a\ssungsorte Northeim und als In- haber : Lohgerbereibesitzer Louis Nabhme in Northeim. Northeim, den 19. Februar 1887 Königliches Ämtsgericht. IIk. Schoenemann.

Eierzheimnm. 3m SDaudelLregifter wurde eingetragen : E. Zum Firmenregister: 1) Bd. 11. O.-Z. 1489. Firma Franz Sitt hier. Cbevertraa des Franz Sitt mit Katha- rina, geb. Béttingex, vcn Ofte!sheim, Ober- amts Kali, wonach die ehelihe Gütergemeinschaft auf ci C von je 25 M be- fOränkt ist. 2) Bd. Il. O.-Z. 1190, Firma Th. *Sahrner hier. Die seitherige Inhabcrin Wittive Fahrner ift [ Der bisherig2 Prokurist T hecdor Fchrne ier ist jetzt Inhaber der Firn1a. Derselbe ist ledig. 3) Bd. 11. O.-Z. 1491. Firma Gehres & c i tit [

[58442]

Inbaber Kaufinann Sigmund Kahn, wohnhaft dahier, auf welchen das bisber als Gesellschast bestanden ktabende Geschäft übergegangen it.

Ium Gesellschaftsregister :

3. 501. Firma Gehres «& Kaÿn ige Ablebens des Theilbabers Wilbeim

lsHoft aufgelöst. Das Geschîft

l _——

Mitktell.

[95495 Plau. Zufolge Verfügung vom 19. d. M. ilt heute in das hiesige Handelsregister sub Fal, 24 Nr. 66 zur Fir:na „Blauer Tuchfabrik, Aftien- Gesellsezaft““ ad Co]. 6 eingetrogen: Dur) Beschluß der Generalversammlung vont 4 Februar 1887 Toll die Gesellschaft aufgelöt werden Zum Liquidator ist der Tuchmacher: meister Fr. Dohm in Plau ernannt Vau, den 21. Februar 1887.

(Großherzogliches Amtsgericht.

E>QUSA A. S Uner bie Firma L.

Bektauntmechung. Firmenregifter, wos Ventile folge Verfügung vom 16. Folgendes eingetragen worden : Das Hanudelsgeshäst ist dur<h Vertrag auf den Kaufmann Carl Pie zu Potédam über- aerangen, wel<ex dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt Demnächst ist unter Nr. 392 unseres Firn register die Firma L. Maunheitmn mit dem D der Niederlassung Potsdam und als Inhaber der- elben der Kausmann Carl Pie zu Potsdam zufolge Verfügung vom 16, Februar 1587 heut ein- getragen worden. Potsdam, den 18, Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

)

[58452 Schopfheim. Nr. 1608, Zu O. 3. 70 des Firmenregisters wurde eingctragen: Krafst'sche Kammgarnspinnerei in Hausen: Dem Direktor Karl Gngel8mann und dem Buchhalter Max Müller, Beide in Hausen, wurde Kollektiv - Prokura ertbeilt

Schopfheim, 8. Februar 1887. (Sr. bad. Amtsgericht. Weiser.

Oeffentlicze : Bekanntmachung. N O8 Firmenreg! ster des unterzeiGneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom gestrigen Tage heute Folaendes eingetragen worden :

a. Nr. 183: Das Handel ft ift dur< Erb- gang bezw. Erbtheilung auf die Wittwe des Buch- händlers Christian Marxsen, Miida, geb, Hoffmanu, zu Schwedt übergangen, welche dasfelbe unter un- vecänderter Firma fortseßt. Vergl. Nr. 248,

b. Nr. 248 (früher Nr. 183)+ Die Wittwe des Buchhändle:s Christian Marx en, Milda, geb. Hoff- mann, zu Schwedt, als Inhaberin der Firma Chriftian Marxsen zu Schtvwedt.

Schivedt, den 19, Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

wchweli. [58450]

O%T

1! l E SgCcI M 4

{

Sirehlen. Beftanntmaczung. [58494] Das Mitgliederverzeichniz tes Schlesischen Wirthschafts Vereins „Eingetragene Ge- nossenschaft‘““ kann jederzeit auf dem Aumtsgericöt zu Strehlen eingesehen werden. Strehlen, den 12. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Uslar. Bekanntmachung. [48405]

Auf Blatt 136 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma :

C. Erdmann in Allers8hausen eingetragen : „Die Firma ift erloscen.“ Uslax, den 17. Februar 1887 Königliches Amtsgericht. il.

YBas.

(58324]

Wolgast. Sn unfer Firmenregister ist eingtragen :

a. zu Nr. 288 jet 28 Firma: Gustav Gacde, Niederlassungsort: Lassan, Inhaber: Kaufmann Gustav Gaede in Lassan —:

Die Firma ist dur< Erbgang auf die Wittwe des Kaufmanns Gustav Gaede, Mathilte, geb. Sc(ellmann, zu Lassan übergegangen.

b. unter Nr. 93: Die Firma: Gustav Gaede, Ort der Niederlassung: Lassan, Inhaber: die Wittwe des Kaufmanns Gustav Gaede, Mathilde, geb. Schellmann zu Lassan.

Wolgast, 17. Februar 18387.

Königliches Amtsgericht.

Wongrowitz. Bekanntmachung. [58495] In unser Firmenregifter ist Folgendes eingetragen : 1) Nr. 192. Bezeichnung des Fir1meninha Gräfin Isabella Tyszfiewicz. Ort der Niederlaffung: Rittergut Gryiewso. Bezeichnung der Firma: Gräfin Jsabella Tyszkiewicz.

5) Eingetraaen zufolge Verfüguna vom 21. Fes |

bruar i887 an demselben Tage. Wongrowitz, den 21. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Wreschen. SVefanntmachung. [53496] _ Die un (Besellschaftsregisier sub Nr 5 eingetragene Firma Geschwister Michaclis in MiloSlaw ift crloîcen. Wreschen, den 183. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. TV.

Zabrze. Bekanntmachung. [58497] Fn unser Firmenregister ist unter Nr. 63 be- treffend die Firma Joseph Adler zu Klein-Zabrze heute folgendes eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Zabrze, den 15. Februar 1887. Föntaliches Amtsgericht Zeitz. Bekanntmachung. [58498] Bn unier Handels-Firmenregister isr zufolae Ver- fügung vom l\cutigen Tage bei der unter Nr. 394 eingetragenen Firma „Friedr. Preußer“ in Colonne 6 vermerft worden: „Die Firma ift erloschen.“

M C

Dagegen ist unter Nr. 158 des Hande \chaftsregisters die zu Wetterzeube Handelsniederlassung Friedr. Preufter deren Gesellschaster :

l) der Kaufmann Otto Preußer

und 9) der Ingenieur Albin * in Podebuis

worden. en 11. Februar 1887

Königliches Amtêgericht. 1V

eing trage

N S4 G Ct, L

C BRL 2E 3: (T R I TEAS. "4 M" dr. T Sd L "R MOO C ETR N C A! A P C N L O, M76 2E i

; De! 5 T

Gerichts wurde Nr 1449

Handhabe

die mi

Firma Schneider in verschlosfenes Pacte

L V ng?meldet am 6 Januar 16

N 1444 Una G Li

ba, ein verschlossenes Packet mil Mustern: Federschale, Ges>.-Nr. 2583 Gesc).-Nr. 2584, Wicher, Gesch.-Nr. beshwerer, Ges<.-Nr. 2586, Schreibzeug, Nr. 2595, Thermometer, Gesch.-Nr. 2598, Schalen Gesch.-Nrn. 2599 und 2600, fowie Ulbutnständer Ges<.-Nr. 2601, plastishe Erzeugnisse, Schutfrif 5 Sakbre, angemeldet am 10. Januar 1287, Nachm. 2 UUBY.

Nr, 1445, Firma Hamann & Knauer în Offenbach, ein vers{lossencs Muster eines ver stellbaren Albums<{losses, Gefch -Nr. 2850 tifd Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre 10. Januar 1887, Nachm. 5 Uhr.

Nr. 1446. Firma M. $appus ein vershlossenes Paket mit drei Flaschen für Kanagawasser, Gesch.-Nrn.

1513, vplaftisde Erzeugnisse, Schußfrist f angemeldet am 13. Januar 1837, Vorm. 11# Uhr.

Nr. 1447, Firma Suvve & Vender in Offen- va, ein versiegeltes Packet mit: a. vier Sloß- mustern, Ges{.-Nrn. 3020, 6350 &, 3950 und 6550, b. cinem Rodbrgrisfmuster, GBesch.-Z. M, «a. zwet Handgriffmustern, Gesch,-Z. N. und

)

S 1

Ges@.-Nv. 17, \owte d. dem Muster einer Tabletitellvorrihtun1,

Ges<.-Z. LK, Plastishe Erzeugnisse, Schußfrist |

3 Jahre, angemeldet am 17. Januar 1887, Nachm 47 Uhr.

Nr. 1448. Firma J. C. Nungesser in Offen- bac, ein versiegeltes Packet mit decn Mutitern

zweier Stri>k- und Häkelrollen, Gesch.-Nrn. 905 und

906, vplastishe Erzeugnisse, Shußsrist 3 Jahre, au-

gemeldet am 21. Januar 1887, Nachm. 4 Uhr.

Nr. 1449. Offeubach, cin verschlossenes Mutter eines Victoria- fopfc# (Königin von England), bestehend aus Lede und Celluloid, Gesc<.-Nr. 1001, plastisches Crzeug- niß, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 22, Ja- nuar 1887, Vorm. 102 Uhr.

Nr. 1450, Firma Gustav Böhm in Offen- baz, cin verschlossenes Packet mit den Musterr:

dreier Parfümerie-Flacons, Gesch.-Nrn. 7028 bis |

7030, plastiswe Erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, an- gemeldet am 25. Januar 1887, Nachm. 3# Uhr.

Nr. 1451. Dieselbe, ein vershlofenes Packet mit 11 Etiquettenmustern für Parfümerien, Ges - Nrn. 7028, 70293 bis i und 7030, Flächenerzeug- nisse, Schußfrist 5 Jahre angemeldet am 2. Îa- nuar 1887, Nachm. 34 Uhr.

Nr. 1452, Firma August Eichhorn in Offen- bach, ein versiegeltes Paket mit: a. den Abbildungen dreier Muster zu Fensterrahmen-Eisen, Gesch.-Nrn. E? bis 4, h dem Mutter eines verzierten Halb- rundhohleisen-Profils, Gesh.-Nr. 50, c. dem Muster einer gepreßten Gitterspize, Ge\ch.-Nr. A.E. 1, d. dem Muster einer aus \{miedbarem Guß ge- fertigten Scraubzwinge mit Momentanspannung, Gesch.-Nr. A. E. 100, vlastishe Erzeugnisse, Schutz- frist 10 Jahre, angemeldet am 31. Januar 18387, Nachm. 34 Uhr.

Nr, 1453, Heinrich Vernheim in Offenbach,

' 4

Firma Rokenvach & Se{legel in |

ein vers{lofsenes Muster eines Garnständers in Halbs freisform aus gewundenem und glattem flachen Drabt, Gesch.-Nr. 7967, plastishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Januar 1887, Nachm. © Uhr 5 Min. Offenbach, am 15. Februar 1887. Großherzogliches Amtsgeri<t Offenba. Dr. Berchelmann.

Plauen. In das Musterregister ift eingetragen : Nr. 461. Firma M. Guggenheim's Sous in

Plauen, Paket mit 50 Mustern zu gesti>ten

Tüllspitzen, vershlosen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts-

nummern 2160, 2161, 2165, 2164, 2166, 2167,

9168 2169 2162 1 2163, 2180, 2181. 2182 2183,

Q 2174 178 21/00 21/0 2117 215 21/5,

2175, 2174, 2197, 2196, 2198, 2199,

2194, 2195, 2227, 2228,

Bn S E S 120 2

9908 2209 2931 2232 SOuurt 1

meldet am 24. Januar 1887, Nachmittags +4 Uhr. Nr. 462, Firma M. Guggentheim's i

Plauen, 1 Packet mit 30 Mustern zu

Tüllspiten, verschlossen, Flächenerzcugnif

\Maftêsmtmmern 2232, 2231, 2241

6-3) ))“ 2234, 2236,

[5$406]

3240 , —2AU,

}

938 2249 1 4

7 Janvac 1887, Nahmittags 24 Uhr.

Nr. 463. Firma M. Jacobvy & Co.in Vlaueu, | Padel X nit 19 Muttern 8 isd Gardinen, offen, Flächenerzeugniffe, men 2006 2 L O 2005 2

O8. 2509. 2072 2078, 2077, 2008, 9583, S<Mußfreist 3 Jahre ait-

95, Januar 1887, Nachmittags 3 Uhr.

Kaufiaunn Oscar Zichweigert 1 vershlossenes Packet, enthaltend : | r zu gestikten Tüll, Gescbäftanummer 2b, b, 49 Muster zu Spitzen, Nun, 5121, 5121a, O 5139, L139a, 9140, 5140a, ST4T. a DI4L Da D149 a DIOC, O0, DLCO a,

cnginMen R A Ran (He!Wastenums-

559, 2560,

E D e]

n M I C

ari v0 dke pit Je: qui tit

bd ms C CN C CN 25

Bn tttyo8R (c mitiags - L LAaucii,

¿ SLUTUCUL Lo

Amtsgericht.

4. [V O P rs-Gröfnung. 5 gen des Gottlob Schöllkopf, Bietigheim, ift heute, Vornittag er Konkurs eröffnet und als Konturs- er Amtsnotar Gramliî Bietigheim cer- t worden. Offener Arrest mit Anzeigefrift Anmeldefrist bis zuin 16 J \

too (Sin tnereram m Tig Ie Wigaubtgerveramnmiung

Î Ì

| fungStermin am

Dienstag, dei 29. Nacymittag®L 5: Besigheim, den 21. Februar Königl. Württemb Gerichtsschreiber Meg

Konfurs-Eröfsnung. Ueber das Vermögen

L | des Speditionsgeschäfts-Fuhabers Clemens Jo-

43, hann Hinkel in Chemnitz st am heutigen Lage, ò Uhr Nachmittags, Konkurs rosner worden.

{ A V

Rechtsanwalt Dr. Casten in Chemuiß Konkurs-

e

| verwalter.

Anmeldefrist bis zum 17. März 1887.

Borläufige Gläubigerversammlung am 7. März 1%%7, Borm. 10 ihr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen azn 26. März 1887, Worin. 10 Uhr. i Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 21, März O

&Shemnin, am 17. Februar 1887.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

Pöbß\d<. 553%] Fontursverfagren.

_Ueber das Vermögen des Kaufsmauns August Tragvar in Esseu ist dur< Beschluß vom 21. Februar cr. der Konkurs eröffnet. __ Dev _Auktion3komumissar Heinr. Hünewin>ell in Essen ist zum Konkursverwalter ernannk. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 3, März cr., Anmeldefrist bis 15. März cr,, erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin :

24. März cr.. Vormittags 1; Uhr, Zimmer Nr. 43 des Amtsgerihtsgebäudes.

Essen, den 21. Februar 1887.

i Ma as, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

4 N j Beiauntmachhung.

lleber das Vermögen des Gasanstaltsbesizers Heinrich von Schwanewedel zu Genthin it heute, am 19. Februar 1887, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröfuet worden.

Vecwalter der Kanzlist Albert Scenke zu Gonthin.

Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 26, März 1887, : Srist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 6. April 1887

Erste Gläubigerversammlung am 19. März 1887, Vormittags 10: Uhx, Zimmer Nr. 2. _ Allgemeiner Prüfungstermin am 23. April 1887, Vormittags 107 Uhr. Zimmer Ar. 1,

Genthin, den 19. Februar 1887.

Knop?, Sckretär, Gerihts\creiber des Königlichen Amtsgerichts.

R292 A 5 ° [58320] Konkursverfahren.

Ucber das Vermögen der Jnhaberin eines Industriegeschäfts, Wittwe Henriette Sophie Marie Schmedes, geb. Lunecke, zu Hamburg, Reesendamm 1, wird heute, Nachmittags 25 Uhr, Konkurs eröffnet.

[58332]

p R P Ma D L MÄD R ——