1887 / 47 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aas 0h Li

Berkin. Handelsregister [58541]

des Königlichen Amtsgerichts k. zu Veriin.

Zufolge Verfügung vom 22. Februar 1887 sind

am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : L

In unfer Firmenregister is unter Nr. 17 437, d, L

wofelbst die hiesige Handlung in Firn!a: H. Kobylinski

den 19. Februar 1887: C. Deichmanu, Bre

erloschen ift, als Thei

Es ift eine Zweigniederlaffung zu Waren in ;

E E F Att / W. Koch, Bremen : Meklenburg errichtet. ZS8. ,

G C —— belm Eduard Koch.

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2624, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: C. Sec>émann

ermerkt stebt, eingetragen:

Der Kaufmann August Georg He>mann zu Berlin ift am 19. Februar 1887 als Handels- gesellschafter eingetreten.

ist die Firma erloshe Fr. Stivarius,

Wilhelm Stivarius Erben, nämli< Jo Stivarius, August Stivarius, Johanne

VIn urfer Firmenregister ift unter Nr. 16 541, wo- varius,, Dito Emil selbst die hiesige Handlung in Firma: Ndolphine Mathilde treten dur

Glaser & Vaare vermerkt steht, eingetragen: Die Firma ist in: V. Baare umgewandelt. Vecgleiche Nr. 17 586. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 7588 die Firma:

V. Baare H mit dem Sitze 2u Berlin und als deren Inbaber der Kaufmann Bernhard Baare zu Berlin einge- tragen worden.

Wilhelm

Ms

Firma fort.

Vremen, aus der

v dl

Bremerhaven. BVe In das hiesige Hande In unser Firmenregister is unter Nr. 17 010, | tragen: wo'elbft dic Hiesige Handlung in Firma:

C, A. E. Fcriedrich N<hf. stebt, cingetragen : Das Handelsgeschäft is dur<h Vertrag auf den Apotheker FriedriG Anton Falkenberg zu

haft.

vember 1886 erfolgten

permecr!

es

an dem hierselbst unter

Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter o. best Ha än - fortseßt. Vergleiche | das Geschäft von dicsem T vnveränderter Firma sort]eßt. VBergletci)e | das Ge!cwast von diclem L

Mitinhabcrn Diedrih Ed

Nr. 17 583, b | t ft Ublenboff, fowie

Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. 17 583 die Firma: C. A. E. Fricdrich Nf. mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Apotheker Friedri) Anton Falkenberg zu Berlin eingetragen worden. In unser Gesellschaftêregister ist unter Nr. 1669, | Ulris, vereheli>t woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : F. A. W. Degebrodt & Sohn vermerkt stebt, cingetragen : Die Handelsgesell\{a\t ist dur< den am 18, Fe- bruar 1885 erfolaten Tod des Mitinbabers Jo- hann August Wilhelm Degebrodt aufgelöst, Das Ges%äft ift dur< Erbgang auf den bisherigen Mitinhaber, den Konditoreibesitzer Iohann Carl ranz Degebrodt zu Berlin zum alleinigen Eigenthum übergegangen und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeseßt. Ver- gleice Nr. 17584 des Firmenregisters. Deninächst ist in uner Firmenregister unter Nr.

nuar 1887 ift das Handel

und

Ai

ofene s Firma fort.

17 584 die Firma: é Trumpf. F. A. W. Degevrodt & Sohn ———— j mit dem Sitze zu Verliit und als dercn Inhaber | Breslan. Bekanntmachung. [58341]

der Konditoreibesiter Johann Carl Franz Degebrodt zu Berlin cingetragen worden. In unser Gesellschaftsregister i unter Nr. 9697, woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Lidolf Stein & Co. vermerkt stebt, eingetragen: ie Gefells<aft ift dur Uebercinkunst der heiligten aufgelöst. : cer Kaufmann Adolf Stein zu Berlin setzt E das Handcl8ge\<äft unter unveränderter Firma fort. Veraleiche Nr. 17 585 des Firmenregisters. Demnächft ift in unser Firmenregister unter Nr. 17 585 die Firma: Acolf Stein & Co. mit dem Site zu Vexlin und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Stein zu Berlin eingetragen worden.

Persönlich haftender GefellsCafter der Hhierselb\t unter der Firma: Gesellschaft für automatischen Verkauf S. Leubuscher & Co. errichteten Kommanditgesellshaft (Geschäftslokal : Kleinbeerenstraße Nr. 27) ist der Kaufmann Her-

Firmenregister Nr. 3158

heute eingetragen worden.

N,

x

O

e E

S

ebelihte

Wi

Anna Prokows bestchende, in unserem F getragene Firma:

heute eingetragen worden.

Königliches

mann Richard Leubuf{er zu Berlin. : __|«& Degener (sub Nr. 119 des Gesfellschafts- Dies if unter Nr. 10356 des Gesellshafts- registers) ausgeschieden und seßt der Königl. Säch-

registers eingetragen worden. | __(QIVIL: A ——— 1 Bromberg das Geschäft (O.

Die Gesellschafter der hierfelbf unter der Firma: E Nah Löschung dieser

Struve & Werner am 15. Februar 18837 begründeten offenen Handel8- gesellschaft (Geschäftslokal: Oranienstraße Nr. 183) find der Kaufmann Friedri<h Emil Oscar Strube | mit dem Sitze in Vro und der Kaufmann Bruno Guftav Werner, Beide | haber der Königl. zu Berlin. nieur Franz Degener zu L

Dies ist unter Nr. 10357 des Gesellschaft8- registers eingetragen worden. Gelöscht ift: Prokurenregister Nr. 5961 die Prokura des Moritz

eingetragen worden.

Guttmann zu Hirschberg für die ofene Handels- | Dessau. Handelsrichterliche [58483] gesellschaft in Firma : Vekanntmachung.

Abraham Schlesinger. Berlin, den 22. Februar 1887. : Königliches Amtsgericht T. Abtbeilung 56. Mila.

heute die Firma Rudol

deriog in Dessau eingetr

Bernburg. L eiSe [58339] S . __ Bekanntmachung. L j Buderstadt. Vefanntmachung. 98485 Die Fol, 677 des hiesigen Handelsregisters ein- | Auf Blatt 104 des e O cite if getragene Firma : E beute zu der Firma: 7 __eeOtto Gorges in Vernburg Christof Hunold in Duderstadt ist erloschen. eingetragen: Vernövucg, den 18. Februar 1887. Die Firma ist erloschen. Herzogli Anhaltis<es Amtsgericht. Duderstadt, den 14. Februar 1887. v, Brunn. Königliches Amtsgericht. 11. E gez. Paufe. Ausgefertigt: Kahlbro>, Sekretär, Bottrop. Handelsregister [58391] Gerichts\<reiber Königlichen Amtsgerichts.

des Königlichen Anittsgerihts zu Bottrop.

In unfer Firmenregister ist unter Nr. 13 die Firma J. Geyr und als deren Inhaber der Apo- theker Jacob Geyr zu Bottrop am 16. Februar 1887 eingetragen.

In das hiesige Handel eingetragen die Firma:

eremen.! In das hand

ist der hicr wohnhafte Kaufmann Jo- hannes Deichmann, dessen Prokura gleichzeitig

2E its andelêgefclls<aft seit 15. Februar d. I. vermere? Vent, Egrtedgen: Me ift unverändert geblieben.

Herm. Löffler, Bremen: Am 1. Februar d. J,

Vremen: em a 29. Juli 1886 erfolgten Ableben von Friedrich

ihre Bormünder Franz Heinrich Emil Benjamin Stivarius und Carl Ludwig Julius Albrand, das Geschäft für ge- meinicbaftlihe Rechnung ;

Für die Firma zeiwnet nur Jo- bann Friedri William Stivarius.

Kanzlei de andelssachen, den 19. Februar 1887. C. H. Thulestus, Dr.

V. H. Ulrichs & Co. O Bremerhaven. Mit dem am 20. No-

Peter Heinri<h Ulcichs hat dessen Theilbaberschaft

& Co. besteben>cn Handels

den Miterben Peter Heinri UVlrich8s, n | Diedrih Ulrichs in Bremen, Neichsgerichtsrath Dr. Jeremias Theodor Boissclier in Leipzig, Namens seiner mit ihm in unbeschränkter bremischer Güter- gemeins<aft lebenden Ehefrau, Emma Gesine Elisa- beth, geb. Ulrics und Marie Henriette Georgine E mit dem Richter Dr. Eilert Diedrich de Harde in Bremen für gemeinschaftliche Rechnung unter unveränderter Firma fortgeführt, ohne daß die genannten Miterben von Pcter Heinrich Ulrihs die Firma gezeihnet haben. Aktivis und Passivis auf Diedrich Eduard Ulrichs Wilhelm Ublenhoff als alleinige Inhaber des- selben übergegangen. Diedrih Eduard Ulrihs und Wilhelm UÜhlenhoff führen das Geschäft als alleinige Handelsgefellschaster

Bremerhaven, am 17 1 E Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen.

In unser Prokurenregister ist Nr. 1528 Louis Schlesinger hier ails Prokurist des Kaufmanns Robert S&hle- singer hicr für dessen hier bestehende, in unserem Novert Schlesinger

Breslau, den 17. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Breclam. SBrfanntmahuug. [5 In unser Prokurenregister ist Nr. 1527 die ver-

Prokuristin des Kaufmanns Sieb- und Drahtwaarer-

fabrikanten Theodor Prokowski hier für dessen hier Th. Prokowski

Vreslau, den 17. Februar 1887.

Bromberg. BVefanntmaung.

Der Kaufmann Paul Gustav Muscate zu Brom- berg ift aus der Handelsgesell\{aft Vaul Muscate

sische geprüfte Civil-Ingenieur Franz Degener zu

unser Firmenregister unter Nr. 997 die Firma: Paul Muscate & Degener

vom 10./17. Februar 1887 am 11./18. Februar 1887

Vromberg, den 18. F Königliches Amtsgericht.

Auf Fol. 800 des hiesigen Handelsregisters ist

als deren alleiniger Inbaber der Hoflieferant Rudolf

Dessau, den 19. Februar 1887. E Herzogli Anhalt. Amtsgericht.

Dan&erstaët. Vekanntmachung.

: ___ Wilhelm Nelz mit dem Niederlafsungs Inhaber:

[58340] delsregister ist eingetragen

men: Am 15. Februar

¡haber cingetreten. Offene

Die Inhaber Hermann Wil-

-

n. Seit dem am

führen dessen Kinder und hann Friedri William Fricdri< Emil Hermann Wilhelmine Emma Sti- Stivarius und Johanne Stivarius, die leßtere ver-

unter unveränderter

der Kammer für

Ge [58392] ssregiiter it heute einge-

Offene Handels8gesell-

Ableben des Mitinhabers

der Firma P. H. Ulrichs ¿geschäfte aufachört und ist age an von den bisherigen uard Usrihs und Wilhelm des Ersteren von msi: Heinrih Wilbelm

baben Un de 8geshäft mit sämmtlichen

unter unveränderter

7. Februar 1887.

eingetragene Firma:

4A E [58342]

fa, geb. Kubale, hier als

7143 ein-

irmenregister Nr.

Amtsgericht.

ro919) [58342]

De

unter unverändertcr Firma

Gefellshaftéfirma ist in

mberg und als deren Jn- fische geprüfte Civil-Inge- romberg zufolge Verfügung

Februar 1887.

f Herzog in Dessau und

agen worden.

nntmachu [58484] Sregister ist heute Blatt 178

orte Duderftadt und als

Apotheker Wilhelm Nelz in Duderstadt. gHerner Blatt 61 zu der Firma: s t ref Heincmaun in Duderstadt: Die Firma ist erloschen. E Duderstadt, den 16. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. TIT. gez. Panse. : Ausgcefertigt: Kahlbro>, Serretär. Gerictsschreiber Königlichen Amtsgerichts.

Daisburg. Hanudelêregister [58393] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. 1) In unser Firmcnregiîter ist unter Nr. 928 die

adm „Jul. Plate“ :

und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Plate zu Duiéburg am 18. Februar 1887 eingetragen.

9) Der Kaufmann Julius Plate zu Duiéburg bat für seine zu Duisburg bestehende, unter der Nr. 928 des Firmenregisters mit der Firma Jul. Plate eingetragene Handelsniederlassung fetne Cbe- frau Gertraud, geb. Lebnkering, zu Duisburg als Prokuristin bestelit, was am 18. Februar 1887 unter Nr. 369 des Prokurenregisters vermerkt ift.

[52396] Ercjurt. In unfcrem Gefellshaftsregister ift vol. I. pag. 1 bezügli der daselbst unter Nr. 1 ein- getragenen Handelsgesellschaft : Silber & Herrutann in Col. 4 folgende Eintragung: : E Fräulein Julie Schirmer ift am 1. Mai 1886 aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Kauf- mann Gustav Schirmer am 1. Januar 1887 aftiv in das Geschäft eingetreten. Eingetragen auf Verfügung vom 16. Februar 1887 an demselben Tage. bewirkt worden. i Erfurt, den 16. Februar 1887. - Königliches Amtsgericht, Abtbeilung V.

[58394]

Erfsfart. In unferem Prokurenregister ift vol. I.

pag. 64 die dem Kaufmann Karl Hermann Eduard

Julius Drsôge bier bezüglich der Firma:

E Eilber & Herrmann

ertheilte Prokura auf Verfügung vom Heutigen Tage

wieder gel s\<t worden.

Erfurt, den 16. Februar 1887. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

[58395] schaftsregister ift {bit unter Nr. 132

Ersart. Sn unfcrem Gefell Vol, I. Pag. 160 bezügli der dase eingetragenen -Handelsgescll\schaft : Aug. Eisenhardt in Col. 4 folgende Eintragung : - Der Kaufmann Philipp Buch und dessen Gattin Charlotte, verwittwet gewesene Eisen- hardt, geb, Fiedler, sind am 16. Februar 1887 aus der Gesellschaft ausgeschieden und dafür der Kaufmann Paul Eisenhardt und der Kaufmann Rudolph Met, Beide zu Erfurt, als Gefell- {chafter eingetreten. Eingetragen auf Verfügung vom 16, Februar 1887 an demselben Tage, bewirkt worden. Erfurt, den 16. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Abthcilung F.

Frank fært 2. S. Veröffentlißhungen [58401] aus den hiesigen Haudelsregistern.

7247. Die dem Carl Doerry für die Firma Brasch & Nothenstein zu Verlin, mit Ziweig- niederlassung dahier, ertheilte Kollektivprokura ist na< Anmeldung vom 28. Januar 1887 erloschen.

7248, Der Kaufmann Friedcih Mobr betreibt dahier seit dem Iahre 1883 unter der Firma F. Mohr für alleirige Rehnung eine Handlung.

7249, Die biesige Firma I. H. Flesh ist vom 23. November 1586 an in J. H. Flesch, Central- büreau für automatis<he Waagen, umgeändert.

7250. In die dabier unter der Firma Vames ή Heil bestehende Handelsgesellschaft ist deren bis- beriger Prokurist Georg Siegfried am 1. Januar 1587 als GefellsGafter eingetreten und glei<h den bisherigen alleinigen Inhabern, Karl Bames und Wilhelm Heil, berechtigt, die Gesells<haft zu ver- treten und die Firma zu zei<nen. Die Prokura des X. Siegfried ist damit erloschen.

7251, Die hiesige Handlung unter der Firma A. Nagels wird seit dem am 26. Januar 1887 erfolgten Ableben des cinen Gesellschafters Franz Anton Nagels auf Grund Vereinbarung von dem andern Theilhaber August Anton Nagels dabier mit Aktiven und Passiven und Beibehaltung der bisherigen Firma für alleinige Rehnung tweitergeführt, Die Prokura des Anton Feldmann ist dur dessen Ab- leben erloschen.

7252. Die Firma Ruben Freund ist na< An- meldung vom 15. Februar 1887 erloschen, desgleichen die der Frau Fanny Freund, geb. Isecnburger, er- theilte Prokura.

7253. Der Kaufmann Caspar Wilbelm Heinrich Duhr aus Köln und der Kaufmann Georg Leonhard Wolf aus Vingen haben am 1. Februar 1887 dahier unter der Firma „Deuts<he Weiugesellschaft Duhr & Co.“ für gemeinschaftliche Rechnung eine Handelsgesellschaft ecrihtet ; Jeder von ihnen ist zur Vertretung und zur Zeichnung der Firma befugt.

7254. Der Kaufmann Mar Heinrih Buschmann und der Ingenieur Hans Eni dahier haben am 8. Februar 1887 unter der Firma Buschmann «& Enich eine Handel3gesell\haft für gemeinscaftli<e Rechnung errichtet; Jeder derselben zeichnet und ver- tritt die Firma.

7255, Am 18. Februar 1887 ist der Theilbaber der dahier unter der Firma Schmidt & Wiech- mann bestandenen Handelsgesels<aft Wilhelm Her- mann Schmidt ausgetreten und wird die Handlung vom anderen Theilhaber Adolf Wie<hmann mit Ak- tiven und Passiven unter der bisherigen Firma für alleinige Rechnung fortgeführt.

7256. Aus der dahier unter der Firma Jul. A. Müller & Co. bestandenen Handelsgesfell\s<aft ist der Theilhaber Julius August Müller am 19. Febrzar 1887 ausgetreten und führt der andere Theilhaber Iohann Eduard Wunderle die andlung E der bisherigen Firma für alleinige Mann

ort.

Frankfurt a. M., den 19, Februar 1887.

Königliches Amt3geriht. Abtbeilung 1V.

[58486] Gandersheim. In das biesige Firmenregister Fol. 43 ift beute unter Nr. 42 die Firma: „Kreicnser Kalfwerfe““, als deren Inhaber: E der Fabrikant Hermann Fröli1g zu Greene und als Ort der Niederlaffung:

„Kreiensen“ eingetragen.

Gandersheim, den 21. Februar 1887. Herzogliches Amtsgericht. Seebas.

[584092] Gifhorn. Im biesigen Handelsregister ist beute auf Folium 128 zur Firma Gifhocuer-Torfwerk, André « Seciche, bemerkt worden : in Spalte 4, Rechtsverhältnisse : „die Bete @dant liguidirt*, in Spalte 8, Liquidatoren: „Ingenicur Ioseph, Nugusi Seiche in Hildes- heim und Kaufmann Dagobert Menke in Gifhorn“, in Spalte 19: „die Firma wird nur noch als Liguidation8- firma gezei<net.“ ; Gifhorn, den 21. Februar 1887. Wöniglides Amtsgericht. TI. Nichaus.

[58400] M.-Glaäbach. In das Handel8register des hie- sigen Königlichen Amtsgerichts ist sub Nr. 1012 des Gesellihaftsregisters, woselbst die zwischen der Kauffrau Wittwe Marimilian Königs, Louise, geb. Lamberts, und dem Kaufmann Marimilian Eber- hard Königs, Beide zu M.-Gladbah wohnend, unter der Firma Max Königs in M.-Gladbach bestehende Handelsgesellschaft eingetragen ih be- findet, vermerkt worden, daß in Rheydt eine Zweigs- niederlassung errihtet wocden ift.

M.-Giadbach, den 18. Februar 1887.

Sc<hwace, Gerichtsschreiber des KönigliGen Amts8gerits.

Glogau. Bekanntmachung. [58487] In unser GesellsHaftsregister ist heute bei Nr. 79 die Firma Manauheim Pinnex und Corp. be- treffend, eingetragen worden, daß die Gesellschast in Berlin cine Zweigniederlassung errichtet hat. Gieoganu, den 21. Februar 1887, Königliches Amtsgericht.

GOostynuB. Bekanntmachung. [58488]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 56 ecin- getragene Firma:

S. Srednicki,

als deren Inbaber der Kaufmann Stanislaus Anton v. Srednicki zu Gostyn eingetragen war, ist zufolge Verfügung vom 14. Februar 1887 am felbigen Tage gelöscht.

Goftyn, den 14. Februar 1887,

Königliches Amtsgericht.

Gröéningen. Betauntmachnng. [58347] In das Firmenregister des unterzeihneten Amts- geri<ts ist zub Nr. 42 der Kaufmann Berthold Hörhold zu Gröningen als Inbaber der Firma: B. Hocrhold mit der Niederlassung in Gröningen zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröningen, den 18. Februar 1887. Königliches Artsgericht.

Gröningen. SBetfanntmachung. [58348] In das Firwenregister des unterzeilneten Amts- geribts ist sub Nr. 41 der Mahl- und Handels- müller Wilbelm Gertung zu Gröningen als Inhaber der Firma: W. Gertung Mühle Gröningen mit der Niederlassung in Gröningen zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröningen, den 18. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Gröningen. Vekantitmachung. In unserem Firmenregister ist bet Nr. 3655 eingetragenen Firina: Rudolph Magnus vermerkt worden:

[58346] der unter

in Colonne 6

daß der Inhaber dieser Firma der Pferde- händler Rudolvh Magnus Alsleben feinen

U von Gröningen nah Halbecstadt ver- cat hat. Grüitiingen, den 18. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Gröningen. Becfauntmachung. [58345] In das Firmenregister des unterzeiGneten Amts- gerits ist sub Nr. 43 der Kaufmann Hermann Hense zu Gröningen als Inhaber der Firma: 1D. Hense“ mit der Niederlassung in Gröningen zufolge Ver- fügung am beutigen Tage eingetragen worden. Gröningen, den 19. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Gröningen. Befanntmachung. [58344] In das Firmenregister des unterzeihneten Amts- gerihts ist unter Nr. 45 der Mahl- und Handels- müller Andreas Sternberg zu Deesdorf als Inhaber

der Firma: i: A. Siernberg mit der Niederlassung in Deesdorf zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröningen, den 19. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Gröningen. Befauntmachung. [58349] In das Firmenregister des unterzeiGneten Amts- gerihts ist bei der unter Nr. 166 eingetragenen

Firma:

; i W. Veeker die Nachfolgerschaft der verwittweten Kaufmann Wilhelm Be>er, Dorothea, geborenen Heinemann, zu Gröningen, bezüglih des Inhabers obiger Ferma, des Kaufmanns Wilhelm Be>ker in der Colonne 6 eingetragen worden.

Gröniugen, den 19. Februar 1887.

Königliches Amtsgerict.

Gröningen. Sefanutmahung. [58350] In das Firmenregister des unterzeihneten Amts-

gerihts ist sub Nr. 44 der Ziegelecibesißer Franz

Caesar zu Kloster Gröningen als Inhaber der

Firma:

Franz Cacsar Dampfziegelei

mit der Niederla\ung in Kloster Gröningen zufolge

Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Gröniugen, den 19. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Wagen i. W. Sandelêöregister [58397] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die unter Nr. 702 des Firmenregisters einge- tragene Firma G. Solthaus zu Königsheide bei Breerfeld ift gelös{t am 21. Februar 1887.

Heidelberg. BSefanntmachung. [58451]

Nr. 7085. 1) Die unter O.-Z. 233 des Gesell- shaftsregisters cingetragene Firma ,„Mandle & Cic.“ dahier ist erloschen.

2) Zu O.-Z. 96 Band TI. des Firmenregisters wurde eingetragen die Firma „A. Luce“ mit Sit in Heidelberg. Inhaber derselben ist Architekt August Luce dahier, vereheliht mit Maria Weber von Aahen. Nach $. 1 des Ebevertrages ist die Errungenschaftsgemeinscaft bedungen.

Heidelberg, 19. Februar 1887,

Gr. Amtsgeri{t. Büchner.

Herford. HaudelL2register [58398] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. In unser Firmenregister ift unter Rr. 589 die

Firma Aug. Brüggemann zu Enger und als

deren Inhaber der Kaufmann Carl Heinri August

Brüggemann ¿zu Enger am 19. Februar 1887 ein-

getragen.

Inowrazlaw. SBefanntmahung. [58352]

In unfer Register, betreffend Aussc{ließüng der evelihen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist unter Nr. 63 Folgendes einaetragen worden:

Der Kaufmann Heinrich Alschwang aus Meznel, zur Zeit in Argenau wohnhaft, hat dur< gcricht- liden Bertrag vom 21. April 1884 für seine Che mit Fräulcin Bertha Schrubski in Argenau

N die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geshlofsen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Februar 1887 am 20. Februar 1887.

Juowrazlaw, den 20. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Befanntmacung. [58351]

In unser Register, betreffend Ausschließung der chelihen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten, ist unter Nr. 64 Folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Adolf Anschel Cohn in Argenau hat dur< geri<tliGen Vertrag vom 4. August 1884 für seine Ehe mit Fräulein Johanna Rosenbaum aus Neuenburg die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausges<lofsen, daß das gegenwärtige und zukünftige Vermögen der Frau die re<tli<e Eigenschaft des vorbehaltenen baben soll.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Februar 1887 am 20. Februar 1887,

Juowrazlaiv, den 20, Februar 1887.

Königliches Amtsgericht. [58489] Itzehoe. In das hiesige Genossenschaftsregister ift beute zur Firma Nr. 16 Genossenschaftsmeierci zu Schenefeld (E. G.) eingetragen:

An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Claus Langmaa>k zu Siezbüttel ist dur Bes{luß der Generalversammlung vom 8. Februar 1887 der Landmann Hinrih Möller zu Pöschendorf in deu Vorstand gewäblt worden.

Jßeboe, den 21. Februar 1887.

Königlihes Amtsgericht. IIT.

[58399] Kempen. In unfer Firmenregister ift unter Nr. 4 bei der Firma Moriß J. Henschel in Kempen, Inhaber Kaufmann Moritz JoaHim Henschel zu Kempen, am 18, Februar 1887 zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen } worden : _ Die Firma ist erloschen. Lerner ist unter Nr. 27 daselbst bei der Firma Soseph Wyderkowski in Kempen, Inhaber Vädcermeister Joseph Constantin Wyderkotwski zu Kemven, Folgendes eingetragen worden : Die Fi ift s i : f Vie Firma ift erloshen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Februar 1887 am 15. Februar A, Kempen, den 18. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

: “_ fb8490) In unser Gesellschaftsregister, 27 die Handelsgesellschaft in ist beute

Luckenwalde. woselbst unter Nr. trma A. Wikldelau vermerkt steht. Lolgendes eingetragen worden: Die Handelsgesells<haft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Albert Schmidt is zum alleinigen Liguidator ernannt. : Luckenwalde, den 19. Februar 1887. Königlihes Amts8gericht. [58492]

Uerseburg. In unserem Gesellschaftêregister t bei der unter Nr. 138 eingetragenen hiesigen Handelsgesellschaft :

L „Emil Plöhn et Comp.“

in Spalte 4 eingetragen: Die Handelsgesellschaft

ist dur<h gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

Ferner ift im Firmenregister Nr. 526 mit dem Siße zu Merseburg die Firma: „Emil Plöhn et Comp.“ und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Plöhn ler eingetragen.

Mersebur , den 15. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. III. Abtheilung.

s Mea q, TSebnrg. In unser Handelsregister 1 unter r. 140 mit dem Sitze zu Merseburg die ofene vandelsgesells<haft E „Paul Marscheffel et Comp.“ ingetragen worden.

Die Gesellschafter sind

der Leusnain Carl Adolf Paul Mar>s{effel un

der Kaufmann Hermann FriedriGß Marx f Günther ¿zu Merseburg. Die Gesellschaft hat am 10. Februar 1887 be- gonnen. Merseburg, dcn 18. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. 111. Abtheilung.

[58404] Northeim. In das hiesige Handeléregister ift beute Blatt 178 eingetragen die Firma: J H. L. Nahme mi dem Nicderla\sungsorte Northeim und als In- aber : Lobgerbereibesißer Louis Nahme in Northeim. Northeim, den 19. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. IILI. Schoenemann.

Psorzheim. Zum Handelsregister wurde cingetragen : L. Zum Firmenregister:

1) Bd. 11. O.-Z. 1489. Firma Franz Sitt hier. Ehevertrag tes Franz Sitt mit Katha- rina, geb. Vötitinger, von Oftelsheim, Ober- amts Kalw, wonach die cbeliche Gütergemeinschaft auf einen beiderseitigen Einwurf von je 25 M be- \<ränkt ist. 2) Vd. 11. O-Z. 1190. Firma Th. eFahrner hier. Die scitherize Inhaberin Wittwe Fahrner ist gestorben. Der bisherige Prokurist Theodor Fahrner dahier ist jetzt Inhaber der Firma. Derselbe ist ledia. 3) Bd. I. O.-Z. 1491. Firma Gehres @ Kahn hier. Inkaber ist Kaufmann Sigmund Kahn, wohnhaft dabier, auf welchen das bisher als Gesells<aft bestanden labende Geschäft übergegangen ift.

Zy. Zum Gesellschaftsregister :

BVd, Ix. O.-Z. 504 Firma Gehres & Kahn bier. Infolge Ablebens des Theilbabers Wilbelm Gebres ift die Gefellshaft aufgelöst, Das Geschäft ging auf ten anteren Theilhaber Sigmund Kahn über, welcher dasselbe unter der gleihen Firma als Einzelfirma weiterführt.

Pforzheim , den 18. Februar 1387.

Großh. Amtégeriht. Mittell[.

[58449]

Plau. Zufolge Verfügung vom 19. d. M. ift beute in das biesige Handeléregister sub Fo]. 34 Nr. 66 zur Firma „Planer Tuchfabrik, Uktien- Gesells<aft“ ad Col. 6 eingetragen: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 4. Februar 1887 soll die Gesellschaft aufgelöst werden. Zum Liquidator ist der Tumacher- meifter Fr. Dohm in Plau ecnannt. Piau, den 21. Februar 1887. Großherzogliches Amtsgericht.

Potsdam. Bektanntmachutig. [58353] In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 822 die Firma L. Maunheim vermerkt sticht, ift zu- folge Verfügung vcm 16. Februar 1887 heut Folgendes eingetragen worden: Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Carl Pie>k zu Potédam über- gegangen, welWer dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt.

Demnächst ist unter Nr. 892 unseres Firmen- register die Firma L. Mannheim mit dem Ort der Niederlassung Potsdam und als Inhaber der- selben der Kaufmann Carl Pie> zu Potsdam zufolge Verfügung vom 16. Februar 1887 beut ein- getragen worden,

Potsdam, den 18. Februar 1887,

Königliches Amtsgericht. Abtkbeilung T.

[58452] Schopfheim. Nr. 1608, Zu O. 3. 70 des Firmenregisters wurde eingetragen: Krafft’ sehe

Kammgarnspinnerei in Hausen: Dem Direftor Karl Engelsmann und dem Buchhalter Max Müller, Beide in Hausen, wurde Kollektiv - Prokura ertheilt. Schopfheint, 18, Februar 1887. Gr. bad. Amtsgericht. Weisser.

Oeffeutliche [58450] Vekanutmaczung.

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung rom gestrigen Tage heute Folaendes cingetragen worden:

a. Nr. 183: Das Handelsges<äft ist durh Erb- gang bezw. Erbtheilung auf die Wittwe des Buch- ree Christian Marxsen, Milda, geb. Hoffmann, zu Schwedt übergangen, welche daëselbe unter un- veränderter Firma fortseßt. Vergl. Nr. 248.

b. Nr. 248 (früher Nr. 183): Die Wittwe des Buchhändlers Christian Marrsen, Milda, geb. Hoff- mann, zu Schwedt, als Inhaberin der Firma Chriftian Maxrxsen zu Schwevt.

Schwedt, den 19. Februar 1887.

Königlic)es Amtsgericht.

Schwedt. J

Strehlen. Sefauutmachung. [58494] Das NMitgliederverzcihniß tes Schlefischen Wirthschafts Vereins „Eingetrageue Ge- nossenshaft“’ kann jederzeit auf dem Amtsgericht zu Strehlen einge!ehen werden. Strehlen, den 12, Februar 1887. Königliches Amtsgericht. UsIar. Bekanntmachung. [48405]

Auf Blatt 136 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma: . C. Erdmaun in Allershausen eingekragen: „Die Firma ift erloschen,“ Uslar, den 17. Februar 1887 Königliches Amtsgericht. IT. Bas. [58354] Wolgast. In unfer Firmenregister ist eingtragen:

a. zu Nr. 288 jeßt 28 Firma: Guftav Gaede, Niederlassung8ort: Lassan, “Inhaber: Kaufmann Gustav Gaede in Lassan —: E

Die Firma ist dur< Erbgang auf die Wittwe des Kaufmanns Gustav Gaede, Mathilde, geb. Shellmann, zu Lafsan übergegangen.

b. unter Nr. 93: Die Firma: Guftav Gaede, Ort der Niederlassung : Lassan, Inhaber: die Wittwe des Kaufmanns Gustav Gaede, Mathilde, geb. Schellmann zu Lafsan.

Wolgast, 17. Februar 1887,

Königliches Amtsgericht.

Wongrowitz. Vekanntmachung. [58495] In unfer Firmenregister ift Folgendes eingetragen: 1) Nr. 192. 2) Bezeichnung des Firmeninbabers; __ Gräfin Jfabella Tys;kiewicz. 3) Ort der Niederlassung: Rittergut Grylewo. 4) Bezeichnung der Firma: Gräfin Jsabella Tyszkiewicz. 9) Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Fe- bruar 1887 an demselben Tage. Wongrowitz, den 21. Februar 1887, Königliches Azntsgericht.

Wreschen. Bekanntmachung. [58496] _ Die im Gesellschaftsregister sub Nr 5 eingetragene Ftrma Geschwister Michaelis in Miloslaw ift erloschen. Wreschen, den 18. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. 1Y.

Zabrze. Bekanntmachung. [58497] In unser Firmenregister it unter Nr. 63 be- treffend die Firma Joseph Adler u Klein-Zabrze beute folgendes eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Zabrze, den 15. Februar 1887, Königliches AmtsgericHt.

Zeitz. Bekanntmachung. [58498] _ In unser Handels-Firmenregister ist zufolge Ver- fügung vom beutigen Tage bei der unter Nr. 394 ctngetragenen Firma „Fricdr. Preußer“ in Colonne 6 vermerkt tworden: „Die Firma ift erlcsc<en." Dagegen ist unter Nr. 158 des Handels8ge sell- scaftsregisters die zu Wetterzecube bestebende Oandelsniederlaung Friedr. Vreußer und als deren Gesellschafter : 1) der Kaufmann Otto Preußer und 2) der Ingenieur Albin Preufer in Pedebuls irgetragen worden. Zeiß, den 11. Februar 1887, Königlihes AmtsgeriMt. IF.

ändis hen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) OGMFenbach, [58407]

m

In dem MustersEutregister des unterzet{neten Gerichts wurden folgende Einträge vollzogen:

Nr. 1442, Fr. Guta>er in Offenbach, ein vershlofsenes Paket mit den Mustern: a einer Handhabe sür Damentaschen, Necessaices u. dergl, die mit Ledec überzogen, mit Metall oder Draht umwoben und mit Kapseln zufamniengebalten it, Gesch.-Nr. 10, b. einer Prefsung, Holzrinde und aneinander gereibhte Tannen:avfen, stabförmig zu- fammengehend, darstellend, Ges<.-Nr. 11, e. einen desgl. mit getrennten Stäben, Ge\< -Nr. 12, und d. eines Stempels, einen Vaumstamm mit 2 Aesten und fpielenden Eichhörnhen darstellend, Gesch,- Nr. 13, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Iahre, angemeldet am 4. Januar 1887, Nam. 42 Übr.

Nr. 1443. Firma Sehueider & Kumpf in Offenbach, ein vershlossenes Packet mit 12 Mustern Canevas-Façons für Stickereien, Gesch.-Nrn. 281 bis 292, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Januar 1887, Vorm. 102 Uhr.

Nr. 1444, Firma F. L. Vombach in Offen- bah, ein vershlossecnes Paket mit folgenden Mustern: Federshale, Gesch.-Nr. 2583, Falzbein,

Gesch.-Nr. 2584, Löscher, Gesh.-Nr, 25%, Brief- beshwerer, Ges<h.-Nr. 2586, Schreibzeua, Gesch.-

Nr. 2595, Thermometer, Ges<h.-Nr. 2598, Schalen, Ges{.-Nrn. 2599 und 2600, sowie Albumständer, Gesch.-Nr. 2601, vlastishe Erzeugnisse, Schußzfrist 5 Jahre, angemeldet am 10, Januar 1887, Nacim. 47 Uhr.

Nr. 1445, Firma Hamanr «& Kuauer in Offenbach, ein vers{hlossenes Muster eines ver- ftellbaren Albums@lofses, Gesch.-Nr, 2880, plastisches Grzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet an 10. Sanuar 1887, Nahm. 5 Uhr.

Nr. 1446, Firma M, Kappns in Offenbach, ein vers<{lossenes Paket mit drei Mustern von Flaschen für Kanagawafer, Ges{.-Nrn. 1511 bis 1513, plaftisWe Erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 13. Januar 1887, Vorm. 114 Uhr.

Nr. 1447. Firma Suppe & Bender in Offen- bach, ein versiegeltes Paket mit: a. vier Schloß- mustern, Ges{.-Nrn. 3020, 6350 &, 3950 und 6550, b, einem Robrgriffmuster, Gesh.-Z. A, e. zwei Handgriffmustern, Ges<h.-Z. N. uad Ges<.-Nr. L fowie d. dem Muster einec Tabletstellvorrihtunag, Gesh.-Z. LK,, Pplastisde Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. Januar 1887, Nachm. 45 Ir.

Nr. 1448, Firma J. C. Nungefser in Offen- bach, ein versiegeltes Packet mit den Mustern zweier Stri>k- und Häkelrollen, Ges.-Nrn. 905 und 906, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 21. Januar 1887, Nahm. 4 Uhr.

Nr. 1449. Firma Nockenbach & S<HZlegel in Offenbach, ein vers{lo\fenes Mu'ter eincs Victoria- kopfes (Königin von England), bestehend aus Leder und Celluloid, Ges<.-Nr. 1001, plastishes Erzeug- niß, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 22. Fa- nuar 1887, Vorm. 103 Uhr.

Nr. 1450. Firma Gustav Böhm in Offen- bach, cin vershlossenes Packet mit den Mustern dreier Parfümecrie-Flacons, Gesch.-Nrn. 7028 bis 7030, plastishe Erzeugnisse, Schut:frist 5 Jahre, an- gemeldet am 25. Januar 1887, Nachm. 3X Ukr. Nr. 1451. Dieselbe, ein vers<hlossenes Paket mit 11 Etiquettenmustern für Parfümerien, Ges - Nrn. 7028, 70293 bis i und 7030, Flächenerzeug- nisse, Schußfrist 5 Jahre angemeldet am 2%. Ja- nuar 1887, Nahm. 3$ Uhr.

Nr. 1452. Firma August Eichhorn in Offen- bach, cin versiegeltes Packet mit: a. den Abbildungen dreier Muster zu Fensterrahmen-Cisen, Gesch.-Nrn. E2 bis 4, b. dem Muster eines verzierten Halb- rundhobhleisen-Profils, Gesh.-Nr. 50, c. dem Muster einer gevreßten Gitterspize, Geich.-Nr. A.E. T, d, dem Muster einer aus s{miedbarem Guß ge- fertigten Schraubzwinge mit Momentanspannung, Gesch.-Nr. A. E. 100, ptastishe Erzeugnisse, Schußz- frist 10 Jahre, angemeldet am 31. Januar 1887, Nachm. 34 Ubr.

Nr. 1453. Heinri< Bernheim in Offenbach,

freiéform aus T ¿ Drabt, Ges.

Nachm. 5 Ubr Offenbach,

Plauen.

Nr. 461. Plauen, Tüllspiten, ver nummern 216

2168, 2169, 21

“¿2

meldet am 24.

Tüllspißen, v 9934 2936 -“ 1 Ge), 2 2246, 224: )

L) 2% O

24. Ianwac 18

Nr. 463. Gardinen, ofe 2901, 2563 2

N 404 in Plauen, 1

9180, 5180 a, [rit 3 Jahre, Nachmittags 4

Großherz:

G C 9 4209, SEA1,

scbäftsnurimern

mern 2446, 2471, 2521, 2 2579, 2581, 2582, 2583, Sœutfrist 3 Jahre,

gemeldet am 25. Januar 1887, Nachmittags 3 Ubr.

a, 1 Muster 9112 b, b. 49 Muster zu Spitzen, Nrn. 5121, 5121 a,

r, 1756 a, 1762, 1764, 9182, 9184, Flâchener;cugnisse, Schut-

ein vers<lofsenes Muster eines Garnständers in Halb-

gewundenem und glattem flachen -Nr. 7967, plastisches Erzeugniß,

Sóutfrift 3 Jabre, angemeldet am 31. Januar 1887,

5 Min.

am 15. Februar 1887.

oglihes Amtegeriht OffenbaH. Dr. Ber<elmann.

[58406]

In das Muskterregister ist eingetragen: irma M. Guggenhein's Sons in 1 Padtet mit

adet _ 50 Mustern zu gesti>ten \<loïen, Fläcenerzeugnisse, Geshäfts- 0, 2161, 2165, 2164, 2166, 2167, 62 u 2163, 2180, 2181, 2182, 2183,

2172, 2173. Z1718 2179 S0, 2171, 2176 2177, 2175, 2174, 2197, 2196, 2198, 2199, 2192 2193 2194, 2195; 2927 2228 2221, 2222, 2225, 2226 2218, 2219, 2214, 2215, 2210, 2211, 2202 2203 2208 2232, Schuktfrist 1

; 1 Jahr, ange- Nachmittags 24 Uhr.

Ianuar 1887,

Nr. 462. Firma M. Guggenßcim's Sons in Plauen, 1 Paket mit 30 Muttern j

ers<losfen, 923

Fe

zu geiti>ten ie, Ge» 2240, 2235,

E D 4 op. ex lachenerzeu

2201, 2261

“2 u I ‘L ). M cs ).

2297, 2239, 2238, 2245, 2244, 2247, 4243, 2248, 2249, 2206, 2207, 221 29, 4224, 2212, 2213, 2204, 2205, 2229, 2230, Soußkfrist 1

2216,

Cr c ri „Jahr, angemeldet 87, Nacbnittags $4 Ubr.

am

Firma M. Jacoby «& Co.in Blauen 1 Paket XLV1II mit 19 Mustern zu i

englischen Geschäftänum- 9, 2998, 2559, 2560, D, Dir, 2078. an-

n, Flächenerzeugnisse,

568, 2569,

Kaufmaun Oscar Zschweigert vershlosfenes Paket, enthaltend : zu gestikten Tüll, Geschäftsnummer

5128, 5128a, 5139, 5139a, 5140, 5140a, 5141. 5141 a, 5142, 5142a, 5143, 5143a, 5146, 5164. 5164 a, 5167, 5170, 5170a, 5172, 5172 a, 5173, 5173 a, 1747, 1749, 1749 a, 1751, 1751 a, 1752 1752 a, 1753, 1753a, 1754, 1754a, 1755, 1756,

1765, 1766, 5174, 5178, 5179,

angemeldet am 28. Januar 1887,

[58584]

10 Uhr, der Verwalter Amt nannt worden.

Anmeldefrist

Vesigheim,

[57914] Ko

ist am heutigen eröffnet worden. Rechtsanwalt verwalter. Anmeldefrist 1887, Vorm.

1887. Chemnig, a

Ueber das V Tragbar in 21. Februar cr.

Zimmer Nr. 43 Essen, den 2

Gerichts\chrei [58332] B

Ueber das Ve Secinri<h von

Verwalter der

bis zum 6. Apri

Genthin, den

[58330]

Reesendamm 1,

Konkurs eröffnet.

Prüfung der 26. März 1887, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 21. März

Der Auktionskommissar Heinr. Effen ist zum Konkursverwalter ernannt. ffener Arres 3, Anmeldefrist bis 15. März cr,, versammlung und Prüfung2termin : 24. März er., Vormittags 11! Uhr,

heute, am 19. Februar 1887, das Konkursverfahren eröffnet worden.

4+ L . Plauen, am 15. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Steiger A3 L Cs 530ufuric.

Kouturs-Eröffnung. Ueber das Vermögen des Wgtrs. in Vietigheim, Konkurs

Gottlob Schöllkopvf, _ ist heute, Vormittag „eröffnet und als Konkurs- 8notar Gramling in Bietigheim er-

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. März 1887.

bis zum 16, März 1887.

__ Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüs- Tfungstermin am Dienstag, den 29, März 1887, Nachmittags 14 Uhr.

den 21. Februar 1887.

Königl. Württemb. Amtsgericht. Gerichtsschreiber Megerle.

nkurs-Eröffnung.

Veker das Vermögen des Speditiousgeschäfts-Juhabers Clemens Jo- hann Hinkel in Chemnitz

Tage, 5 Uhr Nachmittags, Konkurs Dr, Caften in Chemniß Konkurs- bis zum 17. März 1887.

Vorläufige Gläubigerversammlung am 7. März

19 Uhr.

angemeldeten Forderungen am

m 17, Februar 1887.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

bs.

[58385] Konkursverfahren.

ermögen des Kaufmanns August Essen ist dur< Beschluß vom der Konkurs eröffnet.

Hünewinckell in

Marz cr.,

t und Anzeigefrist bis i Gläubiger-

erte

des Amtsgerichtsgebäudes. 1. Februar 1837, Maas, ber des Königlichen Amtsgerichts.

ckanntmahung.

rmögen. des Gasanstaltsbesizers Schwanewevel zu Genthin ist Nachmittags 5 Uhr,

Kanizlist Albert Schenke zu Genthin.

Fylener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 26. März 87

Srifst zur Anmeldung der Konkursforderungen

[ 1887,

Erste Gläubigerversammlung am 19. März 1887, Vormittags 197 Uhr, Zimmer Nr. 2. Allgemeiner Prüfungstermin am 23. April 1887, Vormittags 107 Uhr, Zimmer Nr. 1.

19. Februar 1887. Knopf, Sekretär,

Gerichtsschreiber des Königlicen Amtsgerichts.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der JnHaberin cines Judustriegeschäft3, Wittwe Henriecite Sophie Marie Schuiezes, geb. Lunecke, zu Hamburg,

wird heute, Nachinittags 24 Uhr,