1887 / 47 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fe l A455 Á É #2 L

ä b Á y l Æ p ¡S E L

“U

Si Mg

pee

Pa A

S e fet

p

58794

[S g cuen Couponëbogen zu den von uns au2-

gegebencn Pfandbriefen können gegen Vorzeigung und

Abstempelung der legteren an unserem Comptoir 1 Empfang genommen werden.

oi 23. Februar 1887.

Bremische Hypothekenbank.

[587 18] Braucrei zum Felsenkeller bei Dresden.

er das Re{nun Zilanz mit Ge

Dres>ner Bauk in Dresdea und in unserem Geschäftslokale ia Plauen- Dresden : zur Einsicht und Empfangn für die Aktionäre berei L as Z Plauen bei Dredbden, am 25. Februar 1881. Das Directorinm. Dr. E. Wolf, G. Kittilex. A. Bürger.

Carl Krimpe.

E Che ißer L Bank-Verein. Die Saa 5 Chemniger Vank-Verein?

E n

Genen, den 19. März d. J-, Vormittags il Uhr, E in Neichhold's Hotel zu Chemuitz

stattfindenden ordentlichen Genera! versammlung

eingeladen.

i der Tbeilnabme und Stimmbere{tigung a wir gur S. 28 des Slatute und bemexfen,

L > Versammlung beiwobnen

1 auëüben wollen, ihre Actien drei ge T der Generalversammlung, mitbin spätestens am 16. März d. I., und zwar:

ScuiRei Bauk, Leipziger Bank, Weimarischen bant,

Chemnis , unserer Kasse mit cinem in dovvelten Exemplaren zu ük berreiÆenden

in Verlin bei der A .

Dresden ,„ , Filial-

Nummernverzeichnisfe zu deponiren baben Und gegen Beorlegung de „Deposit ensheine von Vormittag

achten Tag es ab Ein las in das Ver-

10 Ut$r des gc it verden. Dafßielbe wird um

sammlungélotal fi finden 1 11 Uhr gef{lofsen. : :

Der Geschäftsberi<ht wird vom 5. März d. I. ab | an unserer Kasse und obengenannten Stellen zur Verfügung der Actionaire bereit liegen.

Tagesordnung : 2 1) Vortrag des Geschäfts bericts, der Bilanz ra des vom Aufsihtsrathe zu erstattende

Berichtes. _ 2) Beschlußfassung Reingewinnes. 3) Antrag bes Aufsichtsrathes auf der Decharge für die Direktion Geschäftéjabr 1886. 4) Ergänzungswabl des Aufsichtsrathes. Chemnitz, d den 21. Februar 1887. Die Direction des Chemniger Bank-Vereins. Flinzer. Zechendorf.

über die Verwendung des

Grtheilung das

auf

59] .. 0 Stettiner Danpfmühlen-Actien-

Gesellschafi.

Die Aktionäre der Gesells@aft werden hiermit gemäß $. 12 unserer Statuten und unter Hinweis auf deren $8. 12, 15, 16 und 17 zur

ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, deu 23. März 2. €., Vormittags 10 Uhr, im biesigen Börsenhause, eingeladen.

en

Tagesordnung: 1) Bericht der Direktion und raths über das Geschäftsjahr 1886.

legung der Bilanz und des Gewinne arne sowie Vors(lag

dcE Verwaltungs-

De E iA

ungskommifari en und Bes ber Sirtbe eilung der Decharge n und den Ve erwaltungêr atb. Besclußfafssung über Anitge eas oder einzelner Aktionär

aliedes für den Verwaltungs G nungsfommisarien.

an gange des Lokals

4 5 p co

> Í

(ai

L Stimmzettel wer aus gegeben. 2 E Stettin, den 22. Februar 1887. Der Verwaltungsrath.

S 5 Deutsche Handelsgesellschaft in Liquidation. /

Herren Actionaire andur( z am Dienstag, den 29. März l. I., Vormittags 107 Uhr,

e der Gesellshaft (Götheplatz 5),

(C

verden

im Hau! tEaben

fic ilt

ordentlichen Generalversammlung

ergebenst eingeladen. Tagesordnung :

1) Gescäftsberiht, Bilanz und Gewinn- Verlustre<nung pro 1886, Revisionsberidt des Aufsichtsrathes, Genebmigung der Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung, fowie Er- theilung der Entlastung für die Liquidatoren und den Aufsißhtsrath. i L 2) Besclußfafsung über theilweise Auss{üttung

der Liguidationsmasfe. D 3) Ergänzungêw abl des Aufsichtsraths. Diejenigen Actionaire, wel<e an der Generalver- fammlung theilzunehmen insen, werden ersudt, ihre Actien unter Einreicung eines doppelten, arit- metisc geordnetcn Nummernverz eibnifses s bis spâte- stens am 24. März l. I. in dem Bureau der Gesell- schaft (neue Mainzerstraße 45 I.) zu deponiren und

und

hiergegen die Eintrittskarten in Empfang zu nebmen. Formulare der Nummernverzeihnifse sind ebendaselbst

ò b lten. ‘Frankfurt a. M., 18. Februar 1887.

[58720]

1)

t —_—

D O de G0

et

V

| im Saale des „Altstadt-Nathhauses“ hicrselbft,

l ratt&r tatt Vi S

“Br

1

de

Sr

Dl

aa

Der Auffichtsrath.

Generalversammlung der Actionaire der Bremerhavener Sparcafse am Freitag, deu

11. März ,

Ludw. Krüder, Vorsitzender. Fob. D. Iblder, stellvertretender Vorsitzender.

[58717

Braunschweigische Vank.

S S A . der Bank (Effe au r gedru>te Geschäfts At <luß pro 1886 fann v 1 Empfang genommen werd

Trierisher Vieh - Versiherungs-

Me das 1 Geschäftsjahr vom 1. November 1885 bis 31. Dezember 1886. ‘Einnahme. ¿1) Prämien für 354 543 Æ Versicherungssumme für direkt g lose e Versicerungen 5478 #4 49 i T “s r 16 n D D. vis 2 1297 90 b, für übernommene Rüdlversicherungen 779 i

41 A: 2) Nekenleiftungen der Versicherten, al3 Eintritts- gelder, Police-(Bebübren Ax. M A; 3) Erlês aus verwertbetem Vieh 246 k N s: 4) Zinfe n von Kavita lien 3 M 23 S; 5) Sonîtige Einnabmen: a. zurüdaezogene &2 italien 590 , b. Formularfoîten, wele von den Ortêvereinen der Centralfaïe erstattet w urden, 52 46 55 , C, versciedene kleinere Einnabmen der Orts- G eine 18 b 97 t, d. verschiedene kleinere Einnabmen der Central- tale í c 6) Zuschuß aus der Centralfafe an 3 Ortärvereine im 1. Halbjahr 177 Æ 60 4: Summa aller Einnabmen 7264 Æ 47 4

ie M e T2 A J Regu LTUNCSZ fosten) 2 26 398 o , B: 2 .. z t) b 26 A, k 20 S, êvereine an die Centra[- - My [. Einnabme Nr. 5 b) t i B tralfafse für Formular

c. angelegte Kapitalien 600 A,

d. rersGiedene fleinere Ausgaben der Ort8vereine 40 #4 5 3,

e, verihiedene fleinere Ausgaben der Centralkañe T M: Gewinn, d. h in den Kassen der

„aal sgleiden in der

Summa alle / E

a. Rückstände der b.

a. in den Kassen der Ortsvereine b. bei der Centralfasse 359 A 91 S, Summa 2550

1) Reserv

>tatuts Cr Fix Siatu

2) Ge ewinn-Uebertrag auf das jabr 2196 M 15 A;

Zumma 25509 M 69 A.

Trier, den 12.

S br riftfübrer und

Bremerhavener Sparcasse.

Abends M. uhe - im Colofseum

bier? elbî Tagesordnung: Recnungszablage pro 188 Berich der Revisoren, Iunt aths. En 29 des Aufsichtsraths. ‘pon 2 Mitgliedern des Aufsichtsratbs. eines Stellvertreters.

l 9 _. HrA Von Revi foren pro

emerhaven, den 23. Februa Der Auffichtärath der Bremerhavener-Svarcafsse.

L

cs Vorstandes und

8ST. 1887.

„33. ordentliche Generalversammlung EBrauns{weigis{<en Bank wird

Lit E Lei 4/5

Soutaäbetd, den 19. März d. Fes Vormittags 11 Uhr,

| Tagesordnung : eiäftsberihts und

Nee

vom Iabre 1886, Bes{luß- t c c 20 E

zu vertheilen de Dividende Dircktion und des Auf-

1110 og

wie V O

Aufsichtsrathes.

aunsc<weig, den 24. Febr: Der Auffichtsrath der Braunschweigische en Vank. Ferd. Hasl[ict.

S8) Verschiedene Betanutmachungen.

Verband.

Gewinn- und Verlust:-Nechnung

Ausgaben. >versierung

S-TPrami + 17

[7A E S, Honorar 1 u? d Arznei en Gi l

4 I M B A, r AuÊ gaben 726 4 Fe 47 . Bilanz am 31. Dezen:ber 1886. Activa.

Forderungen, und zwar:

: r Versicherten M d, i BVankinstituten wegen nieder- er 109 ;

L

Gutbaben b E ater Gel

2) Kass enbestand:

d 2090 S 40 78 A,

b 62 l,

Passiva. e-Fonds der Centralkafse (S. 2) 354 M 4 A:

49

des

d

nächste Rechnungs-

Februar 1887.

Der Vorftand

s Trier. Vich-: Verficherun s-Verbandes:

P. Limbourg, Präsident F._ Dasba@,

a!sirer ; Mat b. Swneider-

7, Gutsbesißer in uren, und Matb. Harens, Steinbruchbesißer in 1 Udelfangen.

des Kölner Domes dur Allerhöchîte Kabinets-Ordre neralversammlung

XXI. Dombau-Prämien-Collecte. le E Mitglieder werdzn bierdurþ gemäß

- 1 i en Ld Die Ziehung vorbezeibneter, für die Freilegung | $, 10 des Statuts zur E, E

12. März d. I-, Abends 6? Uhr, im Nesiau- rant Miegel, Stralauerstraße 57, ergebenst einge! aden, Tagedorbunvg: 1) Geschäftsberi&t, 2) Bericht der Merisions- Kometen und Antrag derselben auf Ertbeilung der Entlastung, 3) Watl eines Ausshuß- mitzliedes, 4) Ernennung der Revifions-Kommi fon.

bewilligten Prämien-Collecte wird unwiderruflich

Donnerstag, den 10. März 1887

und an den beiden folgenden Tagen, Par

mittags 9 Uhr und Nachmittags 8 Uhr, E |

ginnend, im Gürzeni< zu Köln unter genauer Beobse j

atung deé Planes (Î. 4) stattfinden. 56823] | egen der E Berechtigung zur Tbeilnabme wird auf

Kölu, 17. Februar 1887. [ & EN A Statuts bezw zw. Ersten Nattrag ¿zu dems Der Verwaltungs-Ausschuß des T e T_15 des Salut vinielóe.

Ceutral-Dombau-Vercines. Berlin, den 21. Februar 1887.

Sterbekasse

Deutsher Versiherungs - Beamten.

Der Aus\chuß. Gustav Strich, Vorsitzender

[58610] _ E Gegen 5 Mark Monatsrate wird Meyer neuefter Konversations-Lexikou in

7 +7 j ra<tbänden soglei< billigft geliefert unter E74 Invalidendank, Markgrafenstr. 51a. |

15892) Vieh Versicherungs Gesellschaft „Veritas“ zu Berlin.

L. Gewinn- und Verlust-Conto Einnahme. für das 23. „Nechunngsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1886. Ausgabe.

S «é [M “A

M A M t S & N Srizes 1) 1) Prämtiendbedar? Vortrag s ) den 1. E 1586 979116 x c M P o Pit 2) Po serve - Uet Dertragze aus 2) Rückver] * &Lc > T 7 j em Vorjabre vacat | E | 3) ien-Einnakmen für j 3) Prämie j 5 ersiherung8- | oh n | / A 4) Gnts<ä S | n-Aus\@reibung : a. für r 60641 [<lofsene b. E Q j Be ¿eriiceru ingen 76998 2 Versi ige i rie | 2)f. übernom tenz Rü>- (für festa v Li G0 E ri S da b Na 17 O digu Ie É ° | c Cn 5) Zinfen, vorau82be: | _Tadi 2112 30} 7912760 no< nit verdien | ie . - W N © S f Fay z Mos gen der Rer- i G) Um Re [ETPE LULD Nebenleist E ar “z y vevvguis aas Prämien-Ueberschuß 7 agg vatiats und 5. Rebnu 2441 7 D (Zu- und Abj j b E al hs S2 G [ O. weile as i

c

Marlu se, l F ant

- r (E Zw is Ls rühren, zeigt das Ref | - A fonds-Conto i. derBilanz) | A e 7) Abschreibungen: B N unas - Rü>- a. Immobilien . Facat | Zechutmnen 12 40 b. Inventar vacat | - a Heriertheten c. Lertbvapviere vacat | o) Erl E BAAE 4966 18 d. Forderungen t f j Prozcßtoster n:Ausfälle . 474 69 8) Verwaltungskoften (fixirt): L | a. Provision der Agenten 7639 93 | b. Gehälter, Materialien u. j Bureaukeften 2c. T IS88N38 f c. fonftige Verwaltung5- H Aähiounaen 3311/40 koîten: L j g S GERGnREn E 1) Tantième dem Verwal- j n Ungses b 776/12 j

10) orar dem Gefell- |

9) Hon und Ka 11s |

ihaî téarzt

O bol 1744/95 | N 3) )Ur L (Conto pro 2 |

| Di) 1 200037 96738 75

9) Sonîtige G racat L

100086 67

ISIO

100086 67 TE. Vilanz

Activa. für Das * 23. Rechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1886. Passiva. —————————— : M (A M i T4 0M (4 1) Fort 1) Reserve-Uebertrag auf das | A naMwit: Fadr: i 13904 90 a. für no< niét verdiente h S vacat j i 1420380 estellte, aber no< | : leistete Entschädi- j E 580 30] 16689 FAacat | â Gs haben bet Baut 4 nit verdiente Zinsen j . C utbaber i L A Vacat ' 2) Hvpvotbeken und Grund- E. i \{ulden, wie sonstige in Geld zu s<ätende Lasten | Vacat s Sonftige Paî isiva: E D niht abgeb: obene Verwal- Q 27 Tun târathée- Zanttéme Vro s i November und Dezember i j 5 ir 1886 S228 S S S ; 3 98 ARAES 4) Reservefonds : LAOas j Vortrag den 1. Janu 31734 89 12669 s| 1831/48} bierzu find getreten GaaAlág 8. 9 des Statuts 2) Kassenbestand . | 2980 99 a. Reservefonds-Beit 4784 45 3) Kapitalanlagen i. 17 S 2atés Si | b. Prämien-UcberiSu ; l anleiben ° . . G E >@ j 9100/— U. 5 Neb unatflaïe Dro i 4) Grundstü>e racat i j 4. Quartal 1886 . 2441! 7 5) Inventa VAcat c. Zinsen aus Prozessen 10 63 | 6) Organisationëkcoften, noch zu d. Zinsen aus dem Kasen- E as vacat | E E y 156l— i | | Summa | 39127: 4 | | Davon sind verausgabt : | | A A | j a. Nefï ervefo ndês | Abichreibung . 9 | | ; | b. Prämien - Ab- | | \<reibung aus j j diversen Reh- 2 S 24 | | nungsklafsen . 1646 85 | 1655/85] 37471/19 | | 5) Spe zial-Reserven: j | | | a. Dividende (Rückzahlung) | | | | vacat | | | | bd. Sonstige Gewinn-Ver- j j | s wendung. . . Yaeat | 6 Summa | [5760147 Summa | [3760147

i Verlin, den 12. Februar 1887. E Der Verwaltungsrath. Die Dircktion. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos mit den ordnungtmäßig geführten Vücbern der „Veritas*, Berliner Vieh Versiherungs Gesellschaft, bes<einige ih biermit.

Berlin, den 19. Februar 1887. i F. Henniger, gerictlicher Bücher-Revifor.

Mt

Eiserbabnen enthalten sind

x1. Seh. 4270.

XXx. B. 7199.

zum Deutschen Reichs-

47.

Der Inbalt dieser Beilage,

Dritte Beilage

Berlin,

Donnerftag, den 24. Februar

E

in weicher die Bekanntmatungen aus den Handelz-, Se , erscheint au in einem besondereza Blatt unter dem Titcl

CEentral-HandelZ3-Regist

Das Central - - Handels - Register für das Deutse Reit kann d Nerlin auS dur< die Königlibe Erpedition des Deutschen Reitbs- und Königli& Anzeigers SW. Wilbelmstrañße 32, bezogen werden.

ter für E

nofeniéaîts-, Zcibzns

a

ur alle Poît - Anstalten, für ë 3 das Preuftischen Siaaië- F t Ta 509 p> j e. das V Irsertionévreis Raum ener Drudzeile

é.

Anzeiger und Königlich Preußischen E

f P

C

T t

e e Î ay 3 - D 1 KFonkucie, Tarif- und Saorpian- Acnderun zen

R s DextiDe Reich edit E E 3 4

> - DCT T

‘en

(Nr. 17.)

ih ers@eint in der O tägli. Das Finzelne Nummern foîten 20 4.

| rens

IV. gaëfadein. Otto Schmidt. i. F. W Hanis ch

Y.

VIS,

X. R. 4649. ' Nrvarate für die Destillation

Patente.

Patcut-Aumeldungen. Fi für die angegebenen Gegenstände haben die Na- die S eine A1 ¡tentes _ naBaermye it veilen

annten

A0 Ge

Verfabren zur Herstellung von . Emile Serrant in Paris; Ver- eter: Wirth & Co. in Franffurt a. M. Seh. 4316. Neuerung an Pe ireleum- & Co. in Berlin NW., Sdtiffbzuerdanmm 25. B. 7261. Einribtunz an Bobrs{wengein. Blatinitzer SicinkK ohlen - GewerkK- sechast in ZicgelsGaGt bei Nürisbau B. 7257. Verfabren zur Herstellung von

Cbangeant - Plúüs< und Sammet. TJoseph Beuseh in Südteln, Rheinpreußen.

„_ C. 2110. Neuerung an Mascinen zum Aufdru>en von Mustern auf Wacstub. Robert Cullen in Pinner near Harrow, Eng-

land,

land, Oaf Villa; Vertreter: Robert R. Schmidt in Berli n W., Potêdamerstraße 141.

“An =

T, D Koble, Schiefer und anderen Materialien. Oswald Rose in Sonton 40 Deodd? ngton Grove;

ertreter: C. Fehlert & G. Loubier. in . Kesseler in Berlin SW. 11.

_

Firma

Fr

L A 4 n Hnr Vorrichtung zum Aufreiben vo:

Zeitungen und __ anderen Papieren. d Villiam Sechuiz in San Francisc California V.

Wirth & Co.

St. A.;

furt a. M.

Vertreter :

in Franf-

Signalverriceg Pedalhebel. E. Büssing i i

D. 2924, mit alatten Rädern. Tramway-Depo E 3 England; Vertr : C. | Felten & G. Loubier. in Firma C. Ke ela in Berlin SW. 11.

e. L. 4124. Ereifer für Stra=enbabne n mit Seilbetrieb. A1 Lighthall in

M IIaeN

Rerin H.

22 b

San Franciéco, Cal., V. St. A.; Vertreter ; Specht. Ziese & Co. in Hamburg

e _Þ. 3097. Magnetif

Kontakt ert {13

ce L L/UA Cs für Theilstre>en-Leiter elecftris&2r Eisenbahnen.

Karl Pollak und Gustay Binswanger in London, E. C., Great Saint Thoma é Apoîtle: ertreter: J. Brandt & G. W. x. NawrockKi in Berlin W., Friedristr. 78. , Z. S4. Auffabrbarer Weichensvitzenve eri{luß

Zimmermann & BuchlIoh. Eisen: bahu-Sigualbau-Anstalt in Verlin N, Ufer- itraße 6a.

XXE. H. 6189. Umfidalter für Eleftro- motoren. Enos Toland Hisham und Daniel WHigham in PVhiladelvbia, Nr. 2165

XXIV. W. 4452.

XXVEI. D. 2765.

XXVEHI.

East Tur 1berland Street, Pennsviv., H St. A2 N ertreter: F. C. Glaszer, Kal. Rommiïsons-Rath in Berlin SW.

„S. 3511. Nevcrungen an Televhcnen. Friedrich SPrinzZ und Josef B van n Prag; Vertreter : F. C. Glaser. Kgl. Rom- missionê-Ratb in Berlin SW,, Undenistr. 89.

Feuc rung mit roticendem

Karl Fernmann Weissbach in

Cbemniß.

NRoît.

N A una 3: S Vorrichtung zur Regulirung

deë carburirten Gaëstromes an Avrarafen zum Carburiren von Leubtgas. Jules Derr in

Brükiel, Rue du 1 Marteau 28: W. Pataky in Berlin t SW..,

Be ertreter: H. & Königg ¡raßeritraze 41.

Ò. S857. Steuerung für Luftpumpen. Wilbelm Orthmenn in Dortmund. XXKL, 2: 8575. Grapkbitirmascine. Zie-

XXXIE.

XXXEV. K. 5299.

XL. L. 3665.

XLIV. R. 41052.

«„ S. 3559. Einrichtung

row & Meuseh in Leipzig. G. 3903. Neuerung an Sandstrah[- get bläsen. Alfred Gutmann in Otten jen, Babrenfelder Kirhenweg 72. a“ zum Reguliren des Vrut@ces beim Blafen von Glas mittelit com- rrimirter Luft. Société Appert Frères in Paris, 66 Rue de Notre Dame de Nazareth; Vertreter : F. Edmund Thode & Knoop in Dreêden. icerbeits-Garderoben- Heinrich 1ST CRET und Emil ald in Stuttaart. Verfabren zur Verarbeitung der aus Gemengen der Sthwefel- und Arsenverbin- dungen von Blei, Silber, Antimon und Zink zufammengefezten Erze. George Thompson Lewis in Philadelpbia, V. St. A. 231 South Front Street ; Vertreter : M. M. Rotten in Berlin SW. , Königgrägerstr. 97: Matrüe für Knorfvressen 4 H. Röhll in Berlin 80. T. 9.

balter. Ringw

u. dergl. Köpeniter-S

VIL. H. 6738. Neuerung an Kopircrabmen für photograpbiscbe Zwc>e. Jean Charles Ambroise Hermite in Neuchatel, Schweiz: Vertreter: H. & W. Pataky in Berlin 8W. LXIFI. St. 1702. Neuerung an roticenden

trommelförmige n Eindampfapparaten für kocsalz- baltige oder ähnliche Flüssigkeiten. Fenrik Christian Fredrik Störmer in C{ristiania, Norwegen, 24 Univer/itctêgaden ; Vertreter : Ro- bert R. Schmidt in Berlin W., Potédamer- ftraße 14

LXIX. 4. 1576. Neuerung an Taschenmefsern.

Fermann Arnz in Reinêhagen-Rems<ecid

“B. 7311. Neuerung bei der Herstellung von

Messern, Gakbkeln und anderen Artikeln

> A ° Le Go g

in Pbiladelpbia, Fun M:

Brydges & Co. in Berlin SW. 11. Klasse. LXX%XK. B. 71S6. Briguetteëpreïe mati’< vers{ließbaren Fornen.

in NBüsbach

Cas

RE einland.

in Beriin L W. 45 37 en Preisen von Berlen aus vi

Wallaorr & Co. in $3 laftif(e

Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier

C. Kesseler in Bersin SW. 11. LXXXYV. F. 3042 Auf £

rubende Spülvorribtuna. A4 Fli

in Paris, 48 rue de Bc ndy ; Edmund Thode & Knoop i8

trafe I

VreSde: n

burgersftr. 3. Berlin, den 24.

Kaiserliches Patentamt. Tin e.

S

Versagung vou Patenten.

brer 13537

Febrzaar is

Lei. il

21. Oktober 1886. LYTVEII. H. 6287. seitlih umlegbarem Dru>itü>. Le 1886. Verlin, den 24. Fbruar 1887, Kaiserliches Patentamt. Stür Ve.

folgen der Patentrolle Patent- Erthcilu ingen find auf die na<gen fonen übertragen worden.

en,

unker

Klasse, XAIL. Nr. 19 Gs Hanau Neuerur ner in der

in der Herstellung v von Anstrifarben z ), Februar 1882 Adolf Lotz

lingen, berg. oder erraa für Abzapfhäbne 1SS6 a

LXXX. “Nr 14673. G.

Iro WIUVe,

1877 erloîen. KIasse,

Nr. 35 460. maschinen. V. Nr. 37 80S. g Hängev: VIIE. Nr. 32179. Neuerung an walten.

2)

tcuerung an Zwieb

O = L = = rf

5

® $42

- Nr. 32 632. Reinigen von gerbstoffbaltigen Brüßbe

erde).

XIIL. Nr. 5112. feßeln zum Ansamm

- Nr. 13448. Lofomobilkessel mit barer, auëgemauerter Feuerbudfe.

Nr. 16 874. ggrer, ay auSgemauerter Feuerbüdhse;

3 44

Nr. 34 609. unter Nr. 31637 Reinigung2aprarat ; Zusatz ¿um Patent I XKEYV. Nr. 22 094. Schnellgebente

patentirten

wirkende Wool?’ sche Dampfmaschine.

Auf die na<steben ezcibneten, im n Cen befannt gemasten

mit boblen

Handgriffen. Henry Alexander Brognard

Vertreter :

mit auto-

J. Binon

M. 4703. Mafïbine zum Srvalten und Be- c . L Hauen von Stet M Fi êle Jozeph Mette 0 C L, A A7 i D - in Anor, Frankrei; Vertreter: Lenz & Schmidt

Apparat zum n Massen. N. B Alis

- b men ; I in Firma

Seberwirkfung be-

coteaux

Nortro $ rtrotor* N F.

Liebe s

, Amalien-

LXXXIX. B. 7203. ÆFûl- und Meßapparat für Zu>erfüllmaîïe und andere Substanzen. Gustay Baumgarth in Er2aurSwcig, Ham-

Reicês

Ader Ties en agt worden. Die Wirkungen des ues gelten als nit eingetreten.

Klasse.

XAXEL, St. 1502. tung für die automatif>e Ausf <{: bei elektrischen Glüblihtlampen. Vom 1886,

XXXVII,. C. 1920. Auf- und nicder\<Sieb- barer 2 Mefserwellen’hlitten für Hol:bobelmascinen. Vom 17. Mai 1886.

XLIX. S. 3326. Ver?akren zur Herstellung von mit Längs - Ripven versehenen Nétren. Vom

30. N u

{58656}

Uebertragung von Patenten. der „angegeben en Nummer lle im Reiché-An: iger bckannt Ee

iten Per-

Friedrich Deines in Verw vendung 1 und

zum Sb UB ab. in Güg-

Sickerbeitêvorrihtunc Bem 6.

Juli

A. Wasyss in

Berlin, Chausseestr 36/27. Verfabren zur Herite [lung ven Ge cénständen verschiedener Art aus einer Verbindung von Metallgerippen mit Cement. Vom 22, Dezembèr 1889 ab.

Berlin, den 24. Februar 1887, Kaiserliches Patentamt. [58557]

A Erlöschung von Pateuten.

Die naGfolgend genannten, unter der angegebenen Nummer in die Batentrolle f ngetra genen Patente sind auf Grund des $. 9 des Geseges rom 25. Mai

M [In I fs Ae Ex. Nr. 12790. PVatcfcn für continuirli&en M sép; Betrieb. Nr. 34977. Waferkesel für VBädercien.

badihneide-

XT. Nr. 9870. Neuerungen an den Einbände fur Photograpbie-Album und dergl.

N S5 460. Sammelmavpe.

A. Nr. 25771. Apparat zur Gewinnung von Schwefel aus Erdsulfiden.

« __Nr. 27726. Darstellung von S@wefel- säureanbv? drid aus Nitrofulfonfäure.

Verfahren zum Entfärben und

n mittelst

Aluminiumthiosulfats (unteri<wefligsaurer Thon-

Vorri@tungen an Dampf- eln der festen Ni eders<läge.

abnehm-

Lotomobilkessel mit abnebm-

Zusatz zu P.

¿A 27 154. Neuerungen an Condensations- wasjer-Ableitern mit offenem S<hwimmtopf.

Nr. 31 637. Speisewafser-Reinigungsapparat. Swimmeranordnung für den Speifewafser- tr. 31 637.

einfad-

Klasse. V. 35 243.

bir 35 053.

T —— S L

XVIL. r

._ Nr. 36 334. Ciëm) Xxr ir. 35195.

L VE. 38 095. i S

7 b.

L 26963. S: atn

ig von Cartoz . 38S 041. 1215! em Eurfe Nr. 35148.

+ ._ME 39 ep

Patent M. < S,

XLY.

atn

Grat as + bie b C

—=--- Lie

Tad f dem L XLYE 35471.

XLY Ix. Nr.

Koiben Und

N Ne 31 632. Locbma!cine.

A

“C

Verfaëren Lo bvestanttkeilen.

r. 35 766. Klanggatel-Klavter 13boden.

Nr. 11 424, Aa,

. Nr. 34 069. [ Nr. 15 668.

¿zum

Handnähmascine.

Neuerungen an

Maschinen |

Mi “V La

zur Erzeu gung von Bunt- und Glauzpapier.

d d S 4 9.

Nr. 22275. Neuerungen an Mascbinen

Un 5 L ar A Er; eugung von Bunt- und Glanzpapier ;

zu P R. 15 668, ELXIIL. Nr. 28 381. . Nr. 4883. Lösh

fta e an Fahrrädern.

- Nr. 34 925. Neuerung an Signalg Fabrräder,

Nr. 37 SI2. Neuerung an Fahrräd

L'XIV. Nr. 22 843. Glas mit abr Henkel und Ded>el.

« Nr. 31193. Maschine zum Oefren, 4 und Verslieken von Flaschen mit n- vers@lus8.

LXYV. Nr. 31 137. Hülfss{raube zum Steuern, wie zur Fortbeweczung von Schiffen.

LXVIL. Nr. 35 294. _ Fräsrad zum Sc<härfen

un O ! von LXYVIIE. °

thüren.

e_ Nr. 31225. Chubb\#loß LXX. r. 31389. üüllfederbalter. LXXIE. Nr. 35128. Patrone mit Dorvel-

zündung. LXXVE. Nr. 38 059. Maîïchine zum Scnü- ren von Faden fnäulen.

LXXYVIL, Nr. 31478,

mne Farben? freis êln.

Ü 36 026. Kinderspielzeug, darste [lend.

LXXIX. Nr. 31 076. lung ven Cigarren. LXXXYVE. Nr. 21218.

Neue an Musik-

roufscl

rung ein Ca Maschine zur Hcerstel-

Musterungs-Apparat

für Bobbinnet-Maschinen. LXXXVEE. Nr. 36 031. Parallelzange. LXXXEX. Nr. 32503. Sicberbeitsvor- ri6tung gegen Saftverluste bei Diffusions- batterien.

Berlin, den 24. Februar 1887. Kaiserliches Patentamt. Stüve.

Nichtigkeitserklärung eines Patents. Das der Firma Daniel Peres in Solingen ge- ßöôrige Patent Nr. 13 322, betreffend „Neuerungen an Taschenmessern“, ist dur Entscheidung des Patentamts vom 3. ‘Dezember 1885, ‘eitätigt dur< Erkenntniß deë Reichégerits vom 99. Januar 1887, für ni<tig erklärt. Berlin, den 24. Februar 1887. Kaiserliches Pateutamt.

[58658]

[58659]

Stüve. Die namertlih ar die deutshe Adresse gerihteten Klagen der englis>{en Industriellen, sveziell der

Skbeffielder Eisen- und Stablwaarenfabrikanten, wegen betrügeris<er Nahahmung der eng- lishenHandelsmarken baben zur Ausarbeitung einer Handelskammer-BVill | geführt, welhe dem be-

regten Unwesen auf das Strengste zu Leibe gehen

13 451. Maîchine zur Her-

Neuerungen an Cylinders- |

1

l Sant erung von Rüben

| RNübenreibfeln und anderen zu>erhaltig

| dur UAlkoboldampf oder Metkylali

| Konrad N in E V zuceru (

| Angelegenbeiten. 9 vom 1. August 1886 b

of «4Uz

d Der Yerei

Nebe

=

- p S

= 2 L

R

| —— pr = E E t = O 5

“5

A 8 S E

D

(a , E) O eeentber 1886.

metrif

c 7

_.. D

| c E Fa

Screibwaarenhandel, wakren-Fabrifation und die Pavier verarbeitenden Berufs genoffen, geschäfte. itrafze 9.) Nr. 71, Brauchen wir framzösisde Waare n Buchdru> - Neubeiten, _Holztvpen zu Pl akatdrud,

lle tav Le iten TOL ne

„V

1+ - 1.

4 1 ¿ 1d tals - A

J

f V

9 D

des deuten Zollgebiets Zoll- und Steuervergütung mengen

R ä ICT WEeUTIMe SE TUEU I 4 c c G c L # Wede T Ut Die. ages. *} ; S 5 A Industrie. (Vielefeld, Arno

Inhalt :

F D , Eh S A

Tate di be Weife und Numerirung

Ein-

des inic gten Staaten

idi. Marktberichte.

M +2 57 Anzeigen

Jr

ungéwesen, zei . in Leipzig. Bes. Realkre er ein Agitator

dit- und Hy

End

ide Vereinsbank.

22.

lerate.

Wodtens<hrift für den

die

(Armand M. Lamm,

Sc<breibmaschine

die A hrid fa

bd

n Materialien oldambvf.

indu f und nin.) Vir,

C ry {L r; a

c

_

t

A

und E fas els der on Nord-Amerika. ] ° Coursberihte.

Eil cnbahn , Einnabmen.

N 5 Dée Berlin D börfe. Staatsk B Spiritutge\<äfi. (D M 24 4 c Dresdner Barnik. s Dortmunder Va! kver Lübec>ter Privatbank. KFKiele

bâufe M

A ie

r Bank von Mori, HeintiG & (Co. Nentenversicherunc. „New- York“

SDHlesi

it-Aktien-Vank. Correspondenz der Redaktion.

faverwaudten und Inhalt : Papier-Vercin L [1 im Geschäft. Westphalia“.

1 [t rauerei in Ho c its

Bon zur Ent- pen unter

rielle* Crd. Uit

216.

: an | Bog gebiete Dro I

nde nëue au - Aus “A

Nord-

Mor - Cs

4

Lebens8versiche- LebenSversiche- potbe fenbanftwesen. gegen die bestehenden Cinrich- 1 des Grsöndbesißzes. Der Leipziger Grundbe fit.

Baye rifcbe Hvvotheken- I ecyse l-Bank. —-

Bod en-

' ) Es D fowie für die Scbreibs-

Qülf8- Werder-= Yerlin.

Düten 2c.

Lebrreiche Statistik. Neue Geschäfte, Geschäfts 5

Patente. Subumissionen, käufe 2x. Schutzmarken. faften.

Veränderungen und Geschäfts-2 Berichte Konkurse. Lieferungen, Tafellied.

Ver- Brief -