1887 / 50 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F & t

7

s “E itigncie: enb tai vi eimm iet Et s S E

|

[59150]

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt zu Leipzig.

Activa. A. Vilanz für 31. December 1886. Pússtva.

: 2 « M / t |9 Baare Case . . 1 4357 91273} Actien-Capital . . « 130 000 000|— R Secepre im e I t L 16 057 430/26 Pf der (cins{l. Waarenpfandwechsel) | 2798 402 75} Einlagen auf arlehnébücher un Effecten E i E G DA r, 8 889 546/500 Cbe>f-Conto 11 376 111/48 Laufende Rechnungen . . [23092 720/15} Pfandbriefe Serie I—X incl. Zinsen 26 330 271/25

. 127158 573/851 Reservefond8 L... , 1/3000 000¡—

Darlehne gegen Hypothek

F biliar 1449 993 861 Reservefonds I. . 7 000 000¡— Drtilias E 70 000|—} Beamten-Pensionsfonds3 . - E O 973 61 Außenstebende Pfandzinsen . 21 431/70 Noch unerhobene Dividende. . . 8 522/50

E e... 31524 D} Noch vnerhobene Zinsen auf Dar- L Filtalen- und Commanditen-Conto 4 100 000|— lehnsbücher und Che>-Conto 217 543/94 Conto pro Diverse. 3323 876/94 Auf nue Res „...>_ 5 915/32

| |} Ueberschuß des einunddreißigsten Nech- : | nung8-Abschlusses « . |_2799 673/92 [97509 012/28 97 509 042/28

B, Gewinn- und Verlust-Conto. Rechnungs-Abschluß,

Debet. den Zeitraum vom l. Jauuar bis 31. December 1886 umfassend. Credit. A 4“ 4

Zinsen auf Darlchns8bücher und Chek- | Uebertrag vom vorigen Rechnungs- | L A i 268 767/93 E 30 156 91 Abgaben und Staat8-Aufsiht . 195 183|—|| Wechsel-Conto, Zinsen und Gewinn . 817 939 34 Befoldungen und Remunerationen 188 702/98} Effecten-Conto, Zinfen und Gewinn . 956 686/32 Handlungs-Unkosten 74 473 05} Berechnete Pfandzinsen . 144 42785

Inmmobiliar-Conto, Abschreibung . 12 000/—}| Pfandbrief-Darlehne gegen Hypothek : |

Mobiliar-Conto, Abschreibung . 4 372/69 Zinsen - Uebershuß und Provi- l Conto zweifelhafter Debitoren. . . | 194 022/96 M a. E O29 Reingewinn des einunddreißigsten Reh- | Laufende Rechnungen, Zinsen 768 114 13 nungs-Abschlusses «2799 673 92} Provisions-Conto, Gewinn . 449 346 02 . | N Agio-Conto, Gewinn... 20 315/24 | N Immobiliar-Conto, Reinertrag 64 392 43 | }| Verfallene Dividenden-Scheine. . 81

| h Ertrag der Filialen und Commantdit- : 4 | betheiligungen. N 364 872 P3037 19653 3137 196,53

Leipzig, im Februar 1887.

Der Aufsichtsrath der Allgemeinen Deutshen Credit-Anstalt.

J. C. Cichorius,

C. A. Thieme,

Vorsitzender. stellvertretender Vorsitzender. rrQia .. . . E Königsberger Dampfer-Compagnie. Velee Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. E A Ï F S M A An Saldo-Vortrag aus 1885 . . , 42 331/21] Per Betriebs-Cto. Damktfer „Komet“ 4 258/20 Dampfer „Komet“ Abschrift 5 9% 9 900/—|| Betriebs-Cto. Dampfer, Planet“ 6 816 11 « Dampfer „Planet, Abschrift 5 2% 11750—| „, Saldo-Uebertrag auf 1887 54 21430 « Geschäfts-Unkosten-Conto E 120740 L 65 288/61 65 288/61 Activa. Bilanz. Passiva. s E S b s d 8 Di on 155 800 —}} Actien-Capital-Conto 425 000|— Dampfer „Plane“ .,,,, ,} 22 100—} Diverse Creditoren 12 183/75 Betriebs-Conto Dampfer „Komet“ . 7 584 05 | Betriebs-Conto Dampfer „Planet“ . 7197 | Cafsa-Gonto . E 322/08 Diverse Debitoren ._ : 9 966 32 Gewinn- und Verlust-Conto 94 214 30 E 437 183 75 437 183 75

Königsberg, den 31. December 1886.

Königsberger Dampsfer-Compaguie.

Der Aufsichtsrath :

Die Direction :

Schröter. A. Preuß. E Vilanz des Elberfelder Bauvereins pro 31. Dezember 1886. Activa. Passiva. M. 4 An Immobilien-Conto : Per 963 Actien à 150 (4 144 450 8 Arbeiterhäuser . nit erbobene Dividende . 1 564 50 Mana S - « Me 409/10 e Banquier-Guthaben . « zurückgestellt für in Arbeit befind- |

Cassa-Bestand ne Neparatuten 1626/20 Gewinn- und Verlust-Conto . 6 232 23

Elberfeld, den 31. Dezember 1886.

Der Vorstand : Cre A .

August Frowein.

___ Elberfelder Banu- Verein. Die für das Geschäfi8jahr 1886 festgeseßte Dividende von 4% = 4 6.— pro

1. Juni ds, Jahres ab bei dem Herrn J. Wichelhaus seines Nr. 6 der 2, Serie zu erheben.

P. Sohn hier gegen Einlieferung des Dividenden-

Der Vorftand.

154 282,03

Aktie ist vom

[59156] . .. e, . S .. Bilanz der Nürnberger Soda- Fabrik, Fürther Kreuzung, Activa. per 31. Augnst 1886. Passiva. “M S i k“ |9 O, 139 67475} Actien-Capital. . 345 000|— Fabrik- u, Wohngebäude 617 993/13} Prioritäts-Actien-Capvital ¿ 172 500'— Eisenbahn-Anlage 45 611 59 do. do. Litt. B. 132 000|— Canal- u. Wasserleitung 87 471/48] Hypotheken . e 709 60384 Mobilien . 8 2476/01} Creditoren . “O 260 903/53 sétde, Wagen 2. 3 913 611} Reservefond-Conto r . M 50113. 74 | Fabrif-Einrichtungen 718 728/82 ab Vebertrag auf Gewinn- und | Waaren, Halbfabrikate 4 E, B 4543001 u. Rohstoffe 148 179 61) Special-Reservefond-Conto. . A6. 20 000. | Caffa 6 16679) “ab Uebertrag auf Gewinn- und | Wesel f Uai Bali God. L 20000 s Debitoren 0 N Amortisations-Conto . M 242 146. 09 | | neue Amortisationen... , 38540. 01 280 686/10 1946 123 48 1946 123/48 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. i 4 Ms d [d An Generalspesen . 58 968/14} Per Saldo voriger Re<hnung . . 5 124 92 Zinsen y 4447519 Gewinn auf Fabrikate S 112 174 69 Amortisationen 38 54001] „, Uebertrag von Special-Reservefond-Conto . 20 000'— | - Uebertrag von Reserv-efond-Conto . 4 683/73 | 14198334 141 983/34

Die Divection. G. Shuy.

(59144)

und

Herr Paul Vassenge zu dessen Stellvertreter für den Zeitraum vom 1. April cr. bis zum 31. März 1888 ernannt Leipzig, den 25. Februar 1887.

Der Aufsichtsrath e der Communal-Bank des Königreihs Sachsen.

Alfred Thieme, Vors.

Communal-Bank des Königreihs Sachsen.

In der heute abgehaltenen Generalversammlung der Aktionäre der Cowmunal-Bauk deg Königreihs Sachseu sind die Herreu Cousul Wilhelm Dodel und Cäsar Souuenkalb ¡zu Mit. gliedern des Aufsichtsrathes erwählt bez. wiedererwählt worden.

Desgleichen ift Seitens des Aufsichtsrathes wiederum

Herr Generalcousul Alfred Thieme zum Vorfizeunden

orden.

[59149]

Dividendenscheins vom 26, d. Mts, ab:

mit

pro Actie erboben werden.

Leipzig, am 25. Februar 1887.

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

——

Allgemeine Deutsche Credit - Anstalt.

Die von der 31. ordentlichen Generalversammlung der Actionaire der unterzeiGneten Anstalt für das Jahr 1886 auf 8{°%/ festgeseßte Dividende kann gegen Einlieferung des betr.

in Leipzig bei der Cafse der Austalt, Vormittags 9—12 Uhr, in Dresden bei der Filiale der Anstalt,

in Verlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft un bei den Herren Anhalt & Wagener Nahf.,

in Frankfurt a. M. kei den Herren M. A. von Rothschiid & Söhue,

Fünfundzwanzig Mark 50 Pf.

(99722) Thorner Credit-Gesellshaft G. Prowe & Co. in Thorn.

Bilanz am 31. December 1886.

Á S

An Wecsel-Conto 322 944 (4 Lowmbard-Conto 381 025 51 Cafsa-Conto . 12 4131/39 ¿ Lnsai-Soto ; 1516/80 « Grundstü>-Conto 22 090|— D M. 213 793/12 e. Gut Brandmüble 60 000 « Lager 2c. daselbst 19 534/96 diverse Debitoren 2 296 19

1 026 524 01 Gewinnu- und

t. | Per Actiecn-Conto . 300 000'— Depositen-Conto . 620 916 61 Zinfen-Conto . 15 592/17 Reserve-Fonds s 26 705 05 Special-Reserve-Fonds 22 212/47 unvertheilte Dividende . 689 36 diverse Creditoren 2 48375 13 63345

Handlungs-Unkosten-Conto UVebers<uß . :

Verluft : Conto.

24 29115

1026 524 01

Geschäftsbüchern bescheinigt

…_ Eduard Heymann. Die Dividende pro 1886 ist heute ab bei der Case gezahlt.

Zanow, den 24. Februar 1887.

Zanow, den 31. Dezember 1886. :

Der Vorstand :

Mar

S

Pohl. : Die Uebercinstimmung der vorstehenden Bilanz, sowie des Gewinn- und Verlust-Contos mit den

Der Auffichtsrath : S. Pohl.

M j M 4 An Verlust-Conto A 8 693701 Per ZinsewGouto. 23 599/22 - Handlungs-Unkosten-Conto 1466161] MRicamkio-Conto . E 3 894/66 é U 24291150 , Effecten-Conto . 2 673/15 | « Grundstü>k-Conto . . 988/89 | „» D. M. Lewin'she Geschäft . 15 474/29 _\ Gut Brandmühle E 2976 % 46 706 46 46 706/46 Der Auffichtsrath. Herm. Schwarß. Be Chemische Zündwaaren - Fabrik a. Actien vormals Gebrüder Pohl & Groß in Zanow. Debet. Vilanz-Conto. Credit. Ä E [ { 1 «M &# 14 “é 2 An Immobilien-Conto ..., ,} 100864/55 | } Per Actien-Capital- H 13 9% Abschreibung . 4 1612,96 | | G j 195 000 ertra s L S0IO 1 668 11 | ; e Sows 45 p PA 99 196 14 | « Neservefond-Conto 9 459 f Zugang an Neubauten. . . .| 803 56] 1000090—|} - Seéraui e 3 365 60 Maschinen- und Utensilien-Conto 70 811 26 | z L R l is 97 300 A AUGQrGung S 8 44090 | Gratififations-Cto. 150 E x t L Z5 O FE | Gewinn - Vortrag Z oi 45, E . 1887 250 22 Zugang an Neuans{affungen 7 629 64 70 000 E | ¿e Mobiliet-Conto 1146/36 | | 10 °/o Abschreibung . 4114,63 | L extra é 449,03 563 66 582/70 | | Zugang an Neuanschaffungen 417/30} 1 000|— | « Generalwaaren-Conto . . | 48 578/30 | » Conto-Current- | Bankguthaben. 36 ¿oa 51 769 65 Conto Debitores ; 15 560 45 | « Effecten-Conto . | 449 55 | Cassa-Conto . 4 753/46 - | 276 551/46 276 551 46 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. « M A ld M 14 An Abschreibungen: | !| } Per Gewinn-Vortrag . TT5 15 Immobilien-Conto ... ., 1 66811 General - Waaren- - : Maschinen- und Vtensilien-Conto 8 440 90 | Conto . 67 371/50 Mobilien-Conto . ; 563/66 10 672/67 | e Dioeonito-Conto | | 910 43) | Handlungs-Unkosten-Conto . . | 22 132/10 | eingewinn vertheilt wie folgt: E j | 10 9% Reservefond-Conto . . 3 365/63 | | 9 9 Tantième für den Aufsichts- | | “Pf 1 682 80 5 9/9 Tantième für den Vorstand 1 682!80 h 14 °/o Dividende pr. Actie & 140 | 27 300 Gratifikation8-Conto . : 150/— | | Gewinn-Vortrag pr. 1887 250/22 34 431/45 7 | 68 14665 68 146'65

Oscar Meyer.

. Poh auf 14% = 140 Mk. pr. Actie festgeseßt und wird von

Der Vorstand :

Mar Pohl.

der Gesellschaft und bei dem Bankhause A. Heymaun in Stolp. i. Pom.

X 50.

=- os

zum Deutschen Reichs-

Dritte Be

Berlin, Montag, den

ilage

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-An

28. Februar

zeiger. 1887.

Ste>briefe und Untersuhungs-Saten.

E F N 3, Zwangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. deral. s. Berufs-Genofsenschaften. 3, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. y c entli 7. Wowen-Ausweise der deuts<en Zettelbanken. 4, Verloosung, Putzablueg 2. pon Mentlichen Papieren. c ger . B DeerGevene E. k idit-Gese i . Aktien-Gesoelif *. Ldeater-Änzetgen. | L .. ¿ 6 E Gej schaften aus ten u. Aktien Gefselifch. : 10. Familien-Na@riéten. / În der Börsen-Beilage. J @ it - Geî [59152] Ç rg L: : S 5) Leuumandee ¿SeseliiGalten Baugesellschaft am kleinen Thiergarten. auf - Gejells<. _Activa. Vilanz per 31. Dezember 1886. Painéva. [59356] Actien-Verein E Es E der gwidauer Bürgergewerk schaft, t agg E i; | |ain-aita-Gerto: j ie am 1. ril d. J. fälligen Zinsen 991 i L H Grundcapital . 6 750 000/—- s zweiten Vereins-Anleihe (vom 1. April verkauft Et n [Jm à M 33,6 Selbstkosten . 4 574 329 59 Diverse Creditores . 122 903/50 1872) werden am gedachten Tage E 389 474 90 Reserve-Conto: | bei der Vereinscafse am Vürgerschacht oder St O Es 95 Lim 4184 854 60] a. geseßlihe Rü>k- in den Bankzeshäften der Herren Eduard | =traken au-Conto: S | lellungen 99 059 78 Baucrmeister, Hentschel & Schulz und [un Sea anien und Entwäfserungsanlagen in 1886 aufgewendet. . . 115 505 95 b. zufäßlibde Rü>- | Alfred Thost in Zwi>au oder bei den Herren abzüglich: Rüdstellung E, # WA G stellungen . 30 340 22] 189 400 Hammer & Schmidt in Leipzig dur< Verrebnung auf die 1886 verkauften Dividendén-Conto: | gegen Abgabe der betreffenden Zinsscheine bezahlt A Flächen zurüdzestellte . E «47112 | 10249568] 18301027] unabgehobene Divi- werben F Meobilien-Conto . ; E 1944 dende aus 1885 . 120 Zwickau, den 26. Februar 1887, Effecten-Conto : | Ï 5 Dividende pro 1886 . 405 000 —} 405 129'— Das Directoriun. M 61 800. 4%, Preuß. Consols Gewinn- und Verlust- l E : 25 O. Q U tee “Conto: ls e » <V), 4°/0 Berl. Stade Anleibe M uf 12497 a [59355] 7 e _ B00, 49/9 Deutsche Reichs-Anleihe DBortrag auf 1887 152 334 Bank Mayer Á& Cie., Meg. E Landschaftl. Central-Pfandbriefe Die Herren Aktionäre werden hiermit höfl. zu E O E E 98 797 30. ciner ordentlichen Generalversammlung für | Caffa und Bankguthaben . 352011 53 Mittwoch, den 23. März 1887, Nachmittags | Darleben gegen Unterpfand . 1097 354/25 2 Uhr, im Bankgebäude eingeladen. Hvpotheken-Debitores: E Tagesordnung : , für realifirtes Grundcapital und sonstige Hypotheken 1 $44 926 1) Berichterstattung über das Geschäftsjahr 1886; | Diverse Debitores E 26 859/55 | 2) Feststellung der Dividende; Ï TF1 T5720 —— 3) Ernennung zweier Mitglieder zum AufsiHts- : E S

rathe in Gemäßbeit des Artikels 28 der | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. Credit Statuten. E S E E e _— Meg, den 26. e DE An Mobilien-Cout e 4 # [M A e 4 ayer «& Co. xa Mobilien-Conto : | Per Vo von 1885 M L IO Abshreibung de . . M 2160 216'— Per L E (59181) An Verkaufs-Provisions-Conto : verkauft 11 778 O zu 860 385'— F Sans F i Gewährte Verkaufs- Provisionen A Selbittoften à 33068 P S In der Generalversammlung der Radeberger An Ameli N | 10 785! Selbstkosten à #4 33 M 339 474, 90 Exportbierbrauerei vom 29. Januar 1887 ist be- | “n meliorations-Conto: ; | Für Straßenbauten 4 4,? lossen worden, das Actiencapital dieser Gesellschaft Zâune, Garten- und Erdarbeiten , Baum- p. Jm. «47112. } 436 586/90 um 100 000 e dadur herabzusetzen, daß gegen An B Poes, E 2713/73 Gewinn l 423 798/10 Einlieferung von je zwei Stammactien im Betrage | “n Seleu: C -Sonto: | Per Zinsen-Conto . 123 659 43 von je 1000 E eine von der Gesellshaft zurü>- A S eleubtung. 202 —<= tebalten, die andere als „mit den Prioritätsactien | #n Verwaltungéfosten-Conto: l De Rau z 665 682 13 >20 Stn à 1 E. Dtiata 5 Gehalte und Miethsentshädigungen 18 090'—/| Per Referve-Conto : ; (530 Stück à 1900 M) gleihberehtigt* abgestempelt A Fos el) )adtgung S Hvpothbekenbestand 1 844 926 und dem einliefernden Actionär zurü>gegeben wird. n Unfosten-Conto : | s . L E Mit Rücksicht hierauf ersuben wir Steuern E E C 17 516/22 A Traut Statut erforderlihe Rü>stellung 139 400 a. unscre Actionaire, die Stammactien bei der Bureau, Pläne, Bauzeihnungen 9815 41)__27 331 63| Reserve - Conto ultimo A | Filiale der Geraer Bank ¡u Dresden bis zum l g 29 338/36 O: a 2: 6224366, 80 óôl, März 1887 zum Zwe> der beshlossenen Con- __ Reingewinn j 606 343 77 | i In 1886 gewährte Dis- | vertirung bei Verlust des Rechts auf dieselbe einzu- | An Reserve-Conto : | | conte und Provisionen 2 | rben und geseßliche Rückstellung: | auf verkaufte Hypotheken, 53443. 75 | b. die Gläubiger unserer Gesellschaft, ch bei der- 5 9/0 de M. 606 343. 77 Reingewinn é 30 317/20 30 31720 Rest M 170 916. 55 selben zu melden. B E Ocn | + In 1886 zurü>gestellte Dresden, am 25. Februar 1887. E zuzüglich der von den zusäßlihen Rü>stellungen | | geseßlihe Reserve. è¿ 00817. 20 201 233/75 Radeberger Exportbierbrauerei. [n gewordenen als Gewinn zu verre<nenden N | Somit von den zusäßlihen RiEstellungen E “E 2A Ä Heserve, wie nebenstehend . ; 11 833 7 | sret gewordene als Gewinn zu verre{- Der Auffichtsrath. Der Vorstand. [—— | nende Reserve s ania E. F. VBlaufuß, Vorsitßender. Hedri. An Tantième-Conto AufsiGisratb 957 86U/32 | | e 11 833,75 \ i Cs S T | j QUGA M. 18 785/43 199155] An Tantième-Conto Vorstand: | Vilanz per 31. Dezember 1886. 24% de M 469 63. 72. 11 740/89 Activa. | Passiva. | An Dividenden-Conto: | An Hausbesitz x L ode M 6 750 000. 405 000 ä M 1242 200 An Vortrag auf 1887 152 334 Hypo- E 677 ©15 88 >77 thekea . . 586 450 655 850,— O

Ovpothekenforèerungen E62 911,— _ dgl. für Baugelder 1 445 770,12

Mobilien-Cto. . 218 Cafsa-Cto. . S 88 470,95 Confortial - Betheili-

gungen . 135 583,35

Diverse Debitores Per Actien-Capital-Cto. Diverse Creditores . dgl. für Bau-

141 297,38 L000 173 753/01

gelder . 1141 188,27 | L Nee 234 959,26 Dividendea-Cto., 6 9%

pro 1886 87 840,—

Gewinn- u. Verlust- Cto., Vortrag auf 1887 E 28 360,26 A 3 130 100,501 3 130 100,50 Gewinn- u. Verlust-Eto.

[59153]

Dividende unserer Gesellschaft ist bei unserer Gesell-| Die schaftsfasse oder bei der Kasse der Herren Delbrü,

zu erheben.

Der Aufsichtsrath.

Uebereinstimmung gefunden.

Die für das Jahr 1886 auf 6% festgesetzte

eo «&« Co. hierselb vom 1. März d. J. ab verabreicht.

Berliu, den 25. Februar 1887, F Vaugesellschaft

am fleineu Thiergarten. Der Vorstand. B. Wie. J. Rohde.

sofort nah v

[59359]

Formulare werden an den Schaltern

Die Rückgabe der mit versehenen und ab

Berlin, Februar 1887.

5 : : B. Wie >. Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Conto haben wir ceprüft und mit den ordnung8gemä

August Wolff, Gerichtl, Bücherrevisor.

das eine, mit der Bestätigung der erfolgten Ein- reibung versehen, sofort zurückgegeben wird. zu den Nummernverzeichnissen der Bank unentgeltlich 2)

ollzogener Abstempelung.

München, den 12. November 1886.

Die Direktion.

1 dem Cinzahlungsvermerk a, geftempelten Interims) cheine erfolgt

Die Direction. I. Rohde.

Paul Seiler.

ß geführten Büchern der Gesellschaft in

Als Tagesordnung bezeichne ich: 1) Beschlußfassung über

im 8. 2 statt der Worte bei Schupbah“.

Zahl „1 000000" zu seten. im 8. 10 die Pos. 3,

O

bis „verzinst“

l die Aufnahme Anlehens im Betrage von 200000 4, Beschlußfassung über Aenderung verschiedener Bestimmungen der Gesellschafts-Statuten :

i te „in Limburg a. d. Lahn“ die Worte „auf Christianshütte

eines

b. im $. 4 statt der Zahl ,950000* die

im $. 15 die Worte „werden die Actien“

per 31. Dezember 1886.

Debet. Credit. [39732] L Am 5. April d. JF., Nachmittags 5 Uhr, Ver Vortr, a c & H findet die ordentliche Generalversam i / Sine: C5 i Z 986 83 Bayerische Vereinsbank. Bureau des Justizraths Geifes, Untermaiser Mietben-Cto 98 025 91 „Zufolge Beschlusses des Aufsichtsraths der Baye- ftraße 8, zu Berlin statt. A rovi E Se 62790 rischen Vereinsbank vom heutigen Tage ergeht Tagesordnung: Gas Tee L bis I V2, hiemit unter Bezugnahme auf die Paragraphen 6G 1) Geschäftsberiht für 1886. 2) Wahl eines Auf- “fortialbtbE 14 536 35, und 7 der Statuten und unter Hinweis auf die im sihtsrathmitgliedes. 3) Wahl eines Revisors In Unkosten-Cto Se 5 687 38 999,99 | leßteren Paragraphen angedrohten Nachtheile an die | 4) Antrag auf Dechargeertheilung. 5) Verhandlung Verwal sfosten-Ci S 190 Besiger der mit 40%/o eingezahlten Aktien 11. Emis- | über etwa no< einlaufende Anträge von Aktionären e ungsfosten-Cto. _ 190, sion der Bank die Aufforderung, weitere 30% = Die Herren Aktionäre, welhe an der Versamm- : : 19 877,38 M 180, zuzüglih der an den baycris<hen Staat luyrg theilzuneh ün vollen ihre Interims Vei. F. Der a ; Sas ( ilz men wünschen, wo en ihre Interims- E und das Veutscve Reich zu entrihtenden Gebühren scheine bis zum 4. April, Abends 7 Uhr bei dem Rd E “tp e zu A 2,86, 4 O —_ îÏ Vorsißenden des Aufsichtsraths Ed. Kreuzberger, pra E Cas H 182,86 auf jede Aktie Ritterstraße 25, Berlin, oder bei der Direktion der Tantièmen-Clo., Auf: / am 1. April 1887 in baar an der | Gesellschaft in Frankfurt a. O. deponiren, woselbst fibtorete , 4599.36 K d auch der Geschäftsbericht eingesehen werden kann. Lantidmen-Cto,, Vor: 4 asse der Bank VEERTNE ftand 2 506.81 einzubezahlen. Schmeßzer. Dividenden-Cts., 6 9% E _Die einbezablten Beträge nehmen vom 1. April de 4 1464 600 87 840 1887 ab an der Dividende Theil. [57706] Vortrag auf 1887 98 360 26 Den Herren Aktionären ist cs freigestellt, die Ein- Ich bringe hiermit zur Kenntniß, daß ih zur Ab- Febru 19220 6626 TIO 625 | Sindentfädigung von e pro rata temberis Luf | Lersammlene panferordentlihen General. Verlin, im Februar 1887. die 30%/oige Einzahlung zu leisten. Gesellschaft L anin auf E

Grundrenten-Gesellschaft.

__ Der Vorstand. B. Wiek. I. Rohde.

Wasserwerk zu Frankfurt a. O.

Die Interims]cheine sind behufs Bestätigung der erfolgten Einzahlung auf denselben und zum Zweck der Vorlage bei der Kgl. Kreiskasse von Oberbayern zur Abstempelung nebst doppelten, arithmetis< geord-

im Gasthaus „Preußischer Hof“ zu Umburg a. d. Lahn anberaumt habe,

neten Nummernverzeichnifssen einzureichen, von denen

bierzu ein.

Dienstag, den 15. März 1887,

Vormittags 11 Uhr,

und lade die Herren Actionaire

“zu streihen und ftatt dessen N Verzinsung ni<ht mehr ftatt“ zu eyen,

e. im $. 29 Absatz 2 des Aufsichtsraths von wenigstens vier

zur Beschlußfähigkeit nur die Anwesenheit

Mitgliedern für er-

_ forderli< zu erklären ; N E O 3) die Wabl eines Mitglieds des Aufsichtsraths an Stelle des ausgeschiedenen Grubendirectors

Herrn Christian Banfa von Gießen.

Gießen, den 17. Februar 1887. Steinberger, Rechtsanwalt, Vorsitzender des Aufsichtsraths.

[58960]

Wir machen hierdur< bekannt, daß die Liqui-

dation der Lederhalle der Sächsish-Thüringischen

Lederfabrikanten Actien Gesellshaft in Liquidation

beendet ift.

Verlin, den 28. Februar 1887. Die Liquidatoren :

Rud. G. Krahner. F. W. Rosenfeld. Oswald Büttner.

[58164]

Engl. Dampf Cakes «& Viscuits Fabrik A. G. Hamburg.

Generalversammlung den 15. Mär - Nach-

mittags 2; Uhr, Mönkdamm 13. D

TageLordunug: Jahresberi<t u. Vilanz. ahlen.

Der Vorstand.