1887 / 51 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[59377] Magdeburger Jmmobilien-Gesellschaft.

[59367] Preußishe Hypotheken Actien Bank.

Vilanz-Conto. Passiva.

“M A t

1) An Grundstü>s-Conto: | 1) Per Actien-Capital- Werth der Grundstü>ke Hoben- Conto: Ì

zollernstraße Nr. 3, 4, 5, 6, Emittirtes Actien- Brandenburgerstraße Nr. 4, 5, | j

Albre<tstraße Nr. 7,8. j 549 000

2) » Contocurrent-Conto : | | r |

Banquier-Guthaben . . E Auf den Grund- |

- Sonstige Außenstände . .. 15 294 35 E, „aftende |

für rüdständi î | U

p dis L Es E 500 —|} 3) - Sontope. Diverse:

Fa: iverse Creditoren

O e G «es | | 4) Reservefonds-Cto.

| | 5) Gewinn- u. Ver- |

| [ust-Conto: |

| a. Uebertrag aus 1885 |

M 92.96 |

b. Ueber- j

\<usß für

1886 ,„12589.97

i j

2) Hvpothekshulden- |

Conto:

ey

561 922 T0, Gewinn- und Verlust-Conto.

Debet. Credit.

1) An Gebäude-Unterhaltungs-Cto. . 3003/72 abzügli<h aus dem Erneuerungs- l fonds entnommener é 1 500'—

2) Lasten- und Abgaben - Conto 3) Unkosten-Conto. . . 4) Hypothekzinsen-Conto . 9) Administrations-Conto Reingewinn: a. Uebers<uß aus 1885 . 6 S D. O s 12 989/97 12 682/93 welcher wie folgt vertheilt wird: | | a. zum Erneuerungs- fonds nah S. 18 des rev. Statuts M. 1500.— b. außerordentlicher Bei- i trag zu diefem Fonds 500,— c. Reservefonds-Conto . 929.50 d, Dividenden-Conto . 10 044.— e. Uebertrag auf neue ea... S

1) Per Gewinn - Vor- trag aus 1885 1503721 2) , Miethsertrags- i 3 069.20} | 113303} 3) , | 12 150 800/55

O. Interefien-Cto.

j

31 339/43 31 339 43

In der heutigen Generalversammlung ist die Dividende für das Iabr 1886 auf 3,6 9% oder 18 MÆ. pr. Actie festgeseßt worden, und fann dieselbe gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 7 bei den Herren Mutks & Bandelow bierselbst sofort in Empfang genommen werden.

Magdeburg, den 26. Februar 1887.

Magdeburger Jmmobilien-Gesellschaft. A. Favreau, Director.

[59394]

Vilanz der Actienmahlmühle der Bäder & Melber in für das Geschäftsjahr 1886.

Ansbach

Passiva. M S : Amoertisationsfond-Conto . ., 51 215 61 Immobilien-Conto . 110 819 09 } Actien-Cavital-Conto. ._. L 90 000 Motbilien-(onto 94483167 1 Leihbank-Cno. C 156 893 44 Maaren-Ccnto . 60 438/63 | Prioritäten-Conto 39 576 41 Material-Conto . 7 940 56 | Svezial-Reservefond-Conto. . 3 800 Effecten-Conto 11 260|— } Reservefond-Conto. 11 792 83 Debitoren-Conto 63 084 20

353 278 29

Gewinn- und Verlust-Conto.

M. t

Activa. a 15 Caffa-Conto L 5 252 14

393 278 29

SHabeti.

Soll.

( et M. S Handlungs-Unkosten-Conto . . 20 361161 N Waaren-Conto 40 385 87 e 14 828/08 | Effecten-Conto .., 109 33 Interefsen-(Lonto 9 080/19 f Detail-Conto ; 664 70 Rerxaraturen-Cento 2146 46 N Säâge-Conto . ; 851 50 Mobilien-Conto 1925 94 h Unterbilanz . ; 8 20717

Immobilien-Conto L 956 76 Zweifelbafîte Shuldner-Conto. . 131953

50218 57

cen D O A O O: [

Ansbach, 1. Januar 1837, Der Auffichtsrath : L, Biehringer, Vorsitzender. Conrad Ba>. Laut Generalversammlungsbe\{luß vom 17. Februar cr. werden 49% Dividenden vertbeilt und fomit der Dividendensein Nr. 11 mit X 6 vom 1. März cr. ab bei der Gesellshafts-Cafa eingelcft.

Der Vorstand :

[59380] Activa.

Vilanz per 31. Dezember 1886.

Passiva.

M M M S M M A S Immobilicn-Conto: Actien-Conto . ; 73600 a. Grundftüd> . 4500 Reservefonds-Conto 4168 07 b. Gebäude 1000 Amortisations-Conto: c. Shwimm- u. Bade- Frübere Abschreibungen 14012 19 Antlall …, . . 175967307 81467139 Oierzu pro 1886: Meokilien-Conto: E 10% Schuppen . . .| 100— a. Spiegel, Tis{e,Stüble, 4 , S<hwimm- und e 2 _ VBadeanftalt . , | 3038/69 b. FlasWenzüge, Ketten, 15 Spiegel, Tische, E Pumpen . 14864 80] 7091 80 Stüble, Bänke 334/05 Wäscbe: Conto . | —| 3365 56/10 Flasenzüge, E A5 Debitoren: E Ketten, Pumven SOOIEO el als Guthaben beim Banguier 8392 43/| 29 » Wäsche-Conto 21 29] 4500 61) 18812 80 S 34 70/| Dividenden-Conto 326 Creditoren . ec E 3447 01

100351 SS Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. “k S «A M M“ A 1886. Betriebs-Conto: Einnabme an der Badeanstalt Ab die Ausgabe für De e Darunter bereits in

1886. Immobilien-Conto : Sctuprven 10% Abschr. St&wimm-u.Badeanstalt

4% Abschreibung . .

Mobilien-Conto :

Spiegel, Tie, Stüble,

3038 69 j 11183 45

)

Banke 15 %% Abschr. | 334/05 der vorigjährigen Flascenzüge , Ketten, Vilanz berüd>si{-

Pumpen 109/69 Abschr. Wäsche-Conto 25% Ab!chr. Creditoren .

Gewinn .

486 48 841 39

A ———— am

N [S v A

tigte Position

109329 34 Zinsen-Conto .

8113 13 134 49

4800 61

3447 01 R E 8247 62 824762 : In der Generalversammlung vom 24. Februar cr. wurde die Dividende auf 4°/o festgeseßt, welche mit 8 M pro Actie gegen Dividendenschein Nr. 3 bei dem Bankhause von Be>erath- Heilmann in Empfang

mmen werden kann. E Crefeld-Uerdinger Schwimm- und Badecaustalt.

Capital 279 000

270 000

768/68 2470/49

12 682/93 564 922 10

M S M S M S

92 36

30 913 12

393 39

Die en Aktionäre unserer Bank werden zu ter Gon am 25. März d. J., Vormittags 11 Uhr,

S | im Ges&äftelokale der Vank, Bebrenstrafße 53, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung -;,

gebenst eingeladen. L - j Aktionäre, wel&e an der Generalversammlung theilnehmen wollen, desgleichen Bevollmättict derselben, baben gemäß $. 38 unseres Statuts ibre Aktien und resp. Vollmacht:n spätestens att ml vier und zwanzig Sue vor der Stunde der Generalversammlung der Hauptdirektion einzureichen. Tagesordnung : a. Geschäftéberi®t pro 1886. L : E b. IJabreébilanz, Berit der Prüfungékommission und die Feststellung der an die ftionäre zu vertbeilenden Dividende. c. Ertbèilung der Decharge. i d. Wabl von Mitgliedern des Kuratoriums. Verlin, den 26. Februar 1887. Die Hauptdirektion.

Sanden. Smidt. ; z . - e ° O (69305) Actien-Gesellschaft „Eiswerke Hamburg“. Bilanz Activa. für das vierte Geschäftsjahr, abgeschlossen per 31. Dezember 1886. Passiva, j a M i K M M l Caffa und Gutbaben bei der Commerz- S _}| Actien-Capital-Conto . 250 009 D D E 72 001 59] Hvpotbeken-Conto . | 73 400 Grundstüd- und Gebäude-Conto . 226 169 55} Diverse Creditoren 349 55 S 28 000 —/} Zinsen-Conto L 1 031 13 Pie, 8 250 —} Unfkfosten-Conto . . 14678 Conto pro Diverse . 7 735 25} Gewinn- und Verlust- E A 3 661 2 Jornto. : E Vorausbezablte Afsecuranz-Prämien . 195 35} Gewinn-Vortrag a.1885 _ 121/60 Verdiente, no< nit fällige Zinsen 516 65] Reingewinn pro 1886 1701617 17137; 346 529 59 | 3165203

Der Vorstand: Otto Adlof J. G. E. Meyer N. Heldt F. S. M. Mangels H. C. Nathan E. Klinge W. F. Höfle. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den Bücern der Gesellshaft bescheinigt Samburg, 2. Februar 1887, Der Aufsi&tsrath : A. Kuhnert Auguft Köhn A. M. David.

In der am 24. ds. stattgefundenen ordentliben Generalversammlung wurde die Bilanz für dzz

ü 4 ti

Gescäftéjahr 1886 einstimmig genehmigt und gelangt die Dividende von 6% = K 12. ver Actie

gegen Einlieferung des Dividendensteines Nr. 4 und Beigabe eines aritbmctis< geordneten Nummerz-

verzei<nifses an den Wochentagen zwis{en 19 Ubr Vorm. und 2 Ubr Nam. im Comptoir der Gesell,

1

haft, Admiralitätëstraße 23, zur Auszablung. In Gemäßheit der £8. 7 und 11 der gewäblt bezw. bestätigt: a. für den Aufsichtsrath: Hr. A. Kuhnert mit 355 St. b, als Er’aßmänner des Aufsi{têrat{s: Aug. Köhn , 359 , Herr C. Heitmann mit 355 Stimmen. - A.M.David , 25 - I. S. Schumacher , 349 Z W. F. Döfle , 345 - N. Heldt ¿ 42 Der Vorstand bat sid für das laufende GesHäftë;aßr wie folgt conftituirt : Herr Otto Adloff, Vorsizenter. - J. G. E. Meyer, stellvertr. Vorsitzender. - V. H. M. Mangels, Protofkollfübrer. Der Vorstand Samburg, 26. Februar 1887. Otto Adloff, Vorsitzender.

Vilanz der Niederwaldbahn - Gesellschaft. Abgeschlofsen per 31. Dezember 1886. Passiva.

M A s K A 4 1200 000,—}| Actien-Capital-Conto . 1 200 050 Prioritäts-Obligationen- O, Reservefonds

Statuten wurden in obiger Eeneralversammlung w!eder-

c, für den Vorstand

[59389]

Babnanlage-Conto . Conto Aßmannéhausen fammtlide M 650 000

; É 650 000 Aktien der Afmanns-

9 809

baufen-Niederwald-Babn- ErneucrungSfond8s . 16 549 £?

Gesellschaft . 650 000 —} Dividenden-Conto 55— Effecten-Conto . S 12 420 —|| Prioritäts-Obligationen- Cautions-Conto . . 1 500 Zinsen-Conto . . 11 385/— Cafsa-Conto L 1437 06] Gewinne und Verluft- Emissions-Conto. . 9 068 Conto: Bankier-Gutkbaben : Vortrag aus 1885 . 3435 69

Deuts$e Bank (S Gewinn pro 1886 . 77 83649

Deutsche Genossen\chaft8- E —SLITITS

Bank [11 393/800 5715980} 96 43 0% Zinsen für

Diverse Debitores . . , 75/94 #4 650 000 Prioritäts»

Aßmannshbausen - Niederw. Reservetheile

Placal-Gon Grundstü>-Cénto . ., H

Obligationen . 29 250¡— Gewinn-Vertbeilung: Abschreibung auf Emi'-

sions-Conto . 9 068 - - r - j Abschreibung auf Placat-

Conto s 1200

Dem Reservefonds . Dem Erneuerungsfonds 25 °/o Dividende auf é 1 200 090 Actien- E, Vortrag auf 1887 .

1939 811 Credit.

1939 811 S0

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto.

c: -! h «l Nüdetbeim-Niederwald. Per Saldo-Vortrag 3 435 6 An Salair-Conto: Personen - Verkebr- Besoldung und Gebälter der Beamten 23 22893 Conto: « Conto der persönlichen Ausgaben: Einnabmen aus dem A. 6 508 84 Personenverkehr 147 520 6 Conto dcr sa<lihen Ausgaben : : (Küter-Verkehr- Sa&bliche Verwaltungttosten A 9 585 34 Conto: Babnanlage-Unterbaltungs-Conto : 5 Einnabmen aus dem Kosten der Unterbaltung der Bahnanlage . 1 855 09 Güterverkehr u.Div. 714 3 Babn-Transpvort-Conto : e Zinsen-Conto 88732 Kosten des Bahn-Transportes . . 14 140 43 Aßmannébausen-Niederwald. An Salair-Conto: S Befoldung und Gebälter der Beamten 7 1718 | e Conto der persönliten Ausgaben : | j i 186/60} « Conto der sa$li<en Ausgaben: Satlite Verwaltungskosten . 625 94 ! -„ Babnanlage-Unterhaltungs-Conto : Kosten der Unterhaltung der Bahnanlage 632 60 Bahn-Transport-Couto: j Koften des Babn-Tranéporte3 4 79229 | Conto in2gemein n 261845 -„ Obligations-Zinsen-Conto 29 250¡— « Saldo-Gewinn . i; 52 022/18 L 152 617 99 152 6179

Rüdesheim, den 31. Dezember 1886. Niederwaldbahn - Gesellschaft. Der Aufsichtsrath. Der Vorstaud. Emil Treitel. __ Frand>e. Bergmann. Die auf Dt °/o festgesezte Dividende pro 1886 gelangt vom 1. Marz c. ab mit 4A 12. 50 <

Verlin, den 26. Februar

Arthur von Be>eratb. Friedri< Maurigs.

pro Dividendenschein und zwar in Berlin bei der Deutschen Vank und in Dentschen Genofenschafts-Bark Soergel, Parrisius & Co zur Auszahlung. Den arithmetis geordnetes Nummernverzeichniß beizufügen.

1887.

Der Vorstand.

.

Frankfurt a. M. bei der Dividendenscheinen ift ein

M f.

__ Vierte Beilage :

E E

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 1. März

Le 2. 3, 4.

5 -.

5) Kommandit-Gesellschaften [59390]

Debet.

Ste>briefe und Untersubungs-Saten. Zwangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen n. dergl. Berkäufe, Vervacbtungen, Verdingungen 2c.

T Deffentli Anzei Verloofung, Zinszahlung 2c. von öfentli$en Papieren. c én Î ér nzeiger.

Komzmandit-GSesellswaften auf Aktien u. Akticn-Sefelli&.

1887.

Deutsche Dampfschifffahrts-Gesellshaft Kosmos.

Gewinn- und Verlust-Conto ultimo Dezember 1886.

auf Aktien n. Aktien-Gesellschaften,

6. Berufs-BVenofsensHaften.

7. Wogten-Ausweise der deutshen Zettelbanken.

8, Versciedene Bekanntmatungen.

9. Tbeater-Anzeigen | S :

in O E - In der Börsen-Beilag 10. Familien-Nachrichten. st 2? ®e Ce L.

[59381]

Landwirthschaftlihe Bank zu Berlin in Liqu.

Vie zweite Rücfzablung von 10% = 60 .4 vro Aktie erfolgt

T E S i A / vom 3. März d. J. ab L e 2 S —— in den Vormittagsstunden von 9—12 Ubr an unserer Case W. Kronenstras: Nr. 72. Die Aktien sind s e bs o M. $ | mit geortnetem Nummernverzeibnis, wozu Formulare bei uns bereit liegen, zur Abstempelung vorzulegen An Unkoften-Conto, ber Saldo Ls 12931 331 Per Saldo von Anno 18855 911 58 Verlin, 28. Februar 187. S E N Sleuer-Sonto, pro 1556 gezahlte Gewinn der Reisen im Jahre 1886 | 1 207 073 55 <2 17 hi Tf Ç ç : in Cz Einkommensteuer 19 043 50] - , Interessen-Conto, verdiente Zinsen 56 360 16 Tandwirt schaftliche Vank Zu Berlin 0 qu, rc H o O - y> 6 - 6 2 o I20n0o imt 7 - 1 Br , Abschreibungen e 4 500 000 620 871 60 ‘j s, Einnabme. . 3 1792 E Kazenellenbogen. Sommerreld, e ividende à 5 ?/oauf o 900 VO D (K) Ugto- Conto, Couräzewinn 9 020/23 Î 592247 ° - G A L 7 Tovis iñe Kesstiergenerung nad G as L Fabrik für Knochenkohle & chemische Producte rofe Watt 70 1579, ¿S ad _ große Reparaturen (5 157 35 A. Scharffenorth «& Co. Memel. U E: eur G 9 ae 81 : Commandit:Gesellschaft auf Actien. SuPper-Vivldend 4 De -(0 A _— F r I 17 7 » S 2 S L E E L Sechzehnter Rehnungsabshluß für die Zeit vom 1. Ianuar bis 951. Dezember 1886. Abs “L I Ì 4 . L L c c L E —— | _Debet. Vilance:Conto. Credit. 1269 544 75 1 269 544 75 a - e I: 2 O0 G i t i i ca Debitores. Lilanz ultimo Dezember 1886. Creditores. | 5, E L m S N. F N ¿A "16090 e E E I A j L E Z16090 E 159900 13 DampsiWisse . «9910000 —} Cavital-Conto, Actien-Capital 6500 —1209500 Accevt-Conto 52386 7 Mobiliar-Conto, Bu{werth . 484 5 000 000 M —— O R 69433 69 Inventar-Conto, Auêrüstungs-Gegen- 99% Einzahlung . . | 4500090— | * E es E E E = 4 9c N : N A OZIV0I— e LCeCrveronts Ur lande s E S i DUE 20 5 500 09009 1700 7200 weifelbaîte Ford z Es M.r S s pa A M4 Mi eins E Y) ano! I C DAilc 750 Moorings in Valparaiso 3 000 für e und L R E e 2 26757 große Reparaturen 609 282 66 | - r E 1F e 2 : L H E E S A S Saldo am 1. Ja- Norddeutsche Bank, Giro-Conto . 52 116 15} Afecuranz-Re’erve-Conto 219 309 64 ae 1886 7186 17 L E S E e T E rage A e E a 239 90 URAT DOD , S I Ld Websel-Conto, Wesel auf bier. . 925 582 65] Diverse Creditores. . 78 723 38 s R T M (R 514 978 40! Dañaa- f F gr a Dr de “34s Zu Fremde Wed el-Conto L 1278 40} Pafsage-Conto für no& laufende S L \breibende Forde- E A os E : ._— K É --= c 1150 ie N. Le 760 Vepôt-Conto, Depôts bei biesigen E _ Paflage-Anweisungen . . 5 704 20 Le Mir 1300 rungen vro 1885 6 | 2411 65 _ Banlen_ (0 009 —} Affecuranz-Conto, Vortrag für notb L E : S _T35 Ovvotdeten-Contse a 65 20) zu zablende Prämie 24 939 08 anuar 1386 500) a, 4774 52 Interessen-Conto, Vortrag auf Anno Dividenden-Conto, vro 1884 nit er- Abireibung 200 —| 4750— E gf E S 1587 ) 648 51 bhobene Disidende 26|— A IEIVE GOEUE 322945) 5090 - . « . . . . . - b-i le Lw Ci . « - N C E Hypotheken und Wertbpapiere für S Dividenden-Conto, pro 1885 nicht er- h anuar 1886 400i— Reparaturen - Re- M : 500 000 —- bobe Dce S 96 1bichreibung N 380 lerve-Conto: - . R e D D r « t C A > A + S Hvpotbeken und Wertbpapiere des Bividenden-Conto, pro 1888 zu zablende 5 ¡li nto Saldo am 1. Ja- Conto für Kefelerneuerung und i Dividende S _ 500 0090 But#werth am 1. Januar 1886 | 1299 nuar 1886 : 5000 __ große Reparaturen . E 95 149 41/| Tantième-Conto, pro 1886 zu zablende H 5 ’bibreibunga G 1140|— Aufs Neue für oge Oyppotbeken und Werthpaviere für E, 35 170 81 Betriebs-Materialien-Conto: Reparaturen in e - A Jz A R2 5 - p CLL C L) 4 c Con . D STornos noi Ds 5 Afsecuranz-Reserve-Conto . 220 250 —} Gewinn- und Verlust-Conte, Saldo Vorcälie 0 25 Dezember 1888 Reserve gestellt . 1250 —] 6250/— Neue Böérsenballe, eine Actie ; 1000 pro 1887 337016 S "Gummi - Reservefonds-Cto 1 - R ® S 4Q C O) - Ui C4, in “414i, 2/44 141445 r Dee D 148 918,18 lavbéa e laut Exnentir Saldo am 1. Ja- VDebet-Saldo der vendenten Reisen . ISG 988 75 filgeuoiiiai mit E aas 450 nar 18 6. . 121854 5 a GHHCHOIITITICT I è . . 0 0 Pag L vas s i L F RE p S E ZaTio Pr E, E c 09% de M 46666 66 —| 26520 : 6 476 681 91 6 476 681 91 | , Robmaterial-Conto | Noftänho 124752] 9 10 de E _—_ 2000 S L Ï Sils id Fehri8ati(Tanta a CLRILG IDET A D; Berin . Norlzel Samburg, im Februar 1887, . Conte E i aut 1226425] A A Der Auffichtsrath : Der Vorstand : ° E h Inventur 9041 40 E vab M R, S S 7 T c N P - _— $ enntmmatertal- (S onta Hs d E Jacob Pini. Ad. Vorwerk. Rud. Bra. G. A. H. Staude. e Srennmalkertat-Gonto 4611 Eduard H. Barwasser. (C. Gustav Gabel S. Woegens - Assecuranz-Prämien-Conto : s T L E S1 pte O E aen E o 1887 vorausbezahlte NrZmion 9922] r Nacbgeseben und mit den Büchern übereinstimmend gefunden : E porausvezadlte Pramien 2299 9 - , - V e . 0. O. R. Canel sen, : Ernst Ritter, R elta als als Reviforen. Qaardveitand 440 97 « Viver'e Debitores : auêstebende Forderungen 113163 74 9937 Bankier: (Buth5al> E 59379 . b Ni - T 5 Bankier-Guthakten 41500 IIZ v S E Heidelberger Riesenstein. : Wessel-Conto: î e î Zil Beftand an We<seln . . 7702 60 Gewinn- und Verlustre<hnung und Bi anz. e ot M auilao Einnahme. _ E ___ Ausgabe. : - Conto dubioso: E 1) Grundstü>seinfkünfte 1 755, K) a. Verwaltungskosten. . 114, 34 M eibafie So erunen anes O S Sei L O2 N * ore E : Paas 468 9 zusammen 1909, 36 „(d c. Reparaturen und A 522,598 , Báäu-Conto: S a Er L s A N otte à Has tir E P 579 92 , S , davon ab: die Ausgabe . 1655, 88 d. Abschreibung vom Grundstück M - auf den Neubau der zweiten Gewinr 253, 48 M zusammen 1 655, 85 S<{wefelsäurefabrik bis ultimo

wel>er S De des Me!

1) Grundstü>êwerth C r eie . , c 2) rüdständige Einzahlungen

J 1 3) Baa

1 zur De>ung der Unterbilanz des Vorjahres mit 192,57 ervefonds verwendet ift. Activa. : Passiva. : . 97 412, 60 M} a. Grundfavital . . 67 500, d nigen . 11010, 00 „b. Stulden : 1 520, rbestand und Außenstände . O c 60, E Summa 69 081, 54 #4 Summa 69 081, Verlin, den 24. Februar 1887. | Der Vorstand des Heidelberger Riesenstein. Wilk.

Æ und mit dem Uebers{uß zur Bildun:

t

63 E

54 M

[59387]

wollen,

- c - Perren Günther & Rud

onare aus.

D ®> C2 - L. A . Deutsche Gesellschaft für Vergbau in Spanien. Die Herren Aktionäre werden bierdur zur dritten ordentlichen Generalversamml ung

Donuerftag, den 24. März 1887, Vormittag 11 Uhr, der Gesellschaft, Struvestr. 7, part., eingeladen. as Bureau ift von 104 Ukr an geöffnet. Tagesordnung :

1) Vorlage der Vilanz und des Gewinn- und Verlust-Conto, sowie Berit des Vorstandes D

und Aufstctsrathbes.

2) Decharge-Ertheilung. 3) Neuwabl resp. Wiederwabl von 2 event. 3 Aufsichtêratbsmitgliedern. Diejenigen Herren Aktionäre, wel{e ibr StimmreHt in der Generalversammlung au baben ihre Atti 1 eas S. 24 der Statuten spätestens 3 Tage vor der Generalversammlun olph bier z C

2: R E S d Vilanz und Geschäftsbericht lieger

Dresden, den 26. Februar 1887. Deutsche Gesellschaft für Bergban in Spanien. Der Vorstand.

Albert Engelmaun. Frank Karuth.

I. März an im Bureau der GesellsYHaft zur Verfügung

Su De

3

[59386]

die se<sundzwanzigste ordentliche Generalversammlung anberaumt, wozu termit ergebenit eingeladen werden.

daselbft

19, März cr. auêgegeben.

Magdeburger Bade «& Wasch “Anstalt Am 21. März cr., Actien -: Gesellschaft.

Vormittags 11 Uhr, baben wir in unserer Anstalt, Fürstenstr.

E Tagesordnung: 1) Vorlegung des Berichts des Vorstandes vom 25. d. M., der Bilanz sowie Gewinn- N R tas L pr) p e FÆr L g E - _ Verlufire<nung per 1886. E E gie: i275 2 2) Feststellung der Dividende und Entlastung des Gesells<afts-Vorstandes 8

j Die Vilanz und Jahresre<nung sowie der Vorsiandsbericht mit den Bemerkungen des Aufsits- ratbs werden vom 1. März cr. ab in unserem Bureau bier zur Einsibt der

au< die zur Veiwobnung der Generalverjammlung erforderlihen Eintrittskarten bis Magdeburg, den 26. Februar 1887. Der Vorftand.

F. G. Hoffmann.

die Herren Actio

Actionaire ausgelegt, eben-

25 D

r, naire

und

5

¡um

A

«„ Fabrif-Utensilien-Conto :

9 °%/ Abschreibung de A 5000.— 250 « Laboratorium-:Conto : 9 9% Abschreibung de M 400,— 20¡— Comtoir-Mobilien-Conto : 5 9% Abschreibung de # 1200.— 60 —/ 11530

e Grundftü>ë-Unterbaltungë-Contso :

Dezember verauëgabt

-_-__ Y Cy G (6163 62

774589 74 774589 74 Gewinn: & Verlusft-Couto. Credit.

Debet.

ak [A M 9 S M Per Fabrikat-Conto:

n Fabrik-Grundstü>- und Gebäude-Conto:

ca. 3 9% Abschreibung de Æ 216000.— | 6500 für den ermittelten | « Maschinen-Conto: S Bruttogewinn 163066 22 ca. 73% Abschreibung de A 62500.— | 4700/—

R —— am j

Reparaturen und Verbeÿterungen an Grund-

o _tüu>, Gebäude und Mastinen . 5529 96 - Betriebë-Materialien-Conto : arie O 1179 52 | «e Brenumaterial-Conto : | Verbrauch. E, 9705 62 | Verpa>unas-(Tonto : j Verbrau an Sä>en und Fastagen . 21442 75 « Assecuranz-Prämien-(Conto : pro 1856 verausgabte Prämien 5343 15 « Handlungs-Unkosten-Conto 14133 72 - Binsen-Conto E S674 46 | -„ Arbeitëlöbne-Conto 5 34385 56 | Revaraturen-Reserve-Conto . ¿a 1250'— | « Reservefonds für zweifelhafte Forderungen. 3225/48 | « Reservefondë-Conto: | 10% de M 46666. 4666 | 121066 22 | Gewinn 42000— davon : | 5 9/0 Dividende de Æ 420000 Actien-Capital . | 21000 | von den dann verbleibenden 21000 M j | 60 9/o den Actionairen (3/6 de M 420000) 12600 | 25 °/o dem vpersönlih baftenden Gesells<hafter 5250| | | 12% dem Aufsidtêrath Ly j 2520i— 3% dem Gescäftépersonal . 630 | | 42000 | M

163066 /22 163066/22 Memel, den 31. Dezember 1886. Der persönlich haftende Gesellschafter :

1 Der Auffichtsrath : A. Scharffenortb.

Fr. Scheu.

F. R. Dittborn. Louis Fun>.

Franz Zwie.

L. Gernböfer.