1887 / 53 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

[59918]

Bremer Woll - Wäscherei.

Besiß befindliGben Stamm -

Prioritäts-Aftien fofort und spät

spätestens binuen

resp. Stamm-

verfabren werden, daß dieselbe idi ; O etwaige Verschietenbeit der iw SrmGe das ceeauns<weigishen Credit-

Anstalt hierselb,

; S Monuatsfrist bei uns : L : Bilanz-C aus, Aktien auf dieselben, cane E ewäbrung neuer | Depot der Braunschweigischen Credit-Austalt zu | wen wid Übe aa S Ce N Aktien wird nah aiten L N Tr ngeuden Sm zusammengelegt werden und die “De dvd, NU L Mrs 1887. S E /-Z | der vorbezei<neten Ausführungs-Besti A „9 | Pericretung der leßteren dem von der Generalver- G er Zctien-Zucker ; D Bet 2 960/36 [59917] E immungen dahin | sammlung erwählten Vertrauensmann, zur Zeit bie G. B anae ; E dort n Badische B E N Ao en. Yonto ° C N É -„ Sacke-Conto . , E Activa. Netto-Bil a nt * - Kletten-Conto. aae —— S Zllanz per 31. Dezember 1886. Wo :(So c pf E L T ———————————— P Feuer-Assecuranz-Conto’ s E Cassen-Vestand : M |d S \ S M E ih ia « Caution8-Conto . 6000 | # Goursfähiges deutsches geprägtes Geld 4641 166/22 | } Grund-Capital: «“ A Al « Areal-Conto .. 35 000|— b, Reichscafsensheine. ; 12 200!— St. 30 000 Acticu à 4 300 | 4 " Fabrik-Gebäude-Conto 961 000! S Rigane Banknoten G E its | Mesernalvavs : | 1 900000 » cagerhaus-(Sonto . 66 000! Met8vanfnoten . 00 | Bestand am 31. Dezembe 5 | E Wobnbaus-Conto : “1+ um e. Noten anderer Banken Le M 4 800 366 29 Unerbobene und ruremvot a Reserve- 1 534040118 Kabn-Anlage-Conto . 1— | Wechsel-Vestand : —= 366 22 fond überwiesene Dividenden-Couvors | « Maschinen-Conto 180 000— | 9- Plaßwehsel : | | per 1. Juli 1881 enden-Coupons / E Ütensilien-Gonto S 3 500|— in den nächsten 15 Tagen fällige A 1271 272,13 | Vanënoten im Umlauf : 04 R NSS T 133/15 « Hroonisationé-Anlage-Conto 13500/— | , sâter fällige... ._. , 531335858 | 6584530/71 | Noten à & 100. | : ï Beh g eoge-Anlage-Conto 3500/— | b. Wechsel auf deutshe Pläye : S I | || Diverse Creditoren: | 113 658 409 _ Fyeleudtung8-Anlage-Conto . 3 500/— in den nächsten 15 Tagen fälli 70 c j | a. Guthaben im Conto- | - Reparatur-Werkstatt-Conto 1800| sväter fällige gen fällige M 1 709 194,92 | b. Noch zu zahlende Uregrrent oge + | 42442982 - Riemen-Conto 7 000 M A «9584 954,48 [11 294 149/40 | e Vneriabe e S Unkosten pro 1886 - 9 000 T bs 5 17578 680 TT, d. Verfallene Guldemon S 414430 1256 964 58 abzügli< Rüfzinsen vom 31. Dezember 18 Aa S salene Guldennoten 3361715 j> Credit. E Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter be Se —> E OREITE Fällige Verbindlichkeiten : L 4711917 . S4 i M A nen, im Inlande zahlbaren Weseln G 338 7417 indlepoene Rücfiahlung auf St. 3 Actie Mer Deb neGapital-Conto . ._. . | 600009 | Lombard-Forderungen: : L | Verbindlichkeiten auf Kündigung : E 00 iz E ti Greditoren-Saldo 5 471/47 a. Auf Effecten (laut $. 13, 3 b. c. des Bank Auf feller Teras A E 225 010 37 - Tratten-Conto . . , , ,| 50128971 E “P 66: : S ui E “E 4931265 | , Wiüglih Zinfen bis 31. Dezember 1886 N Hierauf Zinsen bi 28751037 G ite E e t 18 346 81 - Auf Waaren (laut $. 13, 3 6. des Bankgeseßzes) 82 850 ierauf Zinsen bis 31, Dezember 1886 99 90 S * M E üßungs-Conto 1805 20 zuzüglich Zinsen bis 31. Dezember 188 S _„|__}} Gewinn: und Verlust-Conto: i =—/ 23753327 E 165 | Effecten-Bestand: Pam I (90 890188 Reingewinn pro 1886 . i aaa | " no Berlust-Conto. 80573 74 | Eigene Effecten zuzüglih Zinsen | Vortrag vom Jahre 1885" e 669.19 | 125696458 | g nd ar. a n 168 926/96 6 24753] 36491673 inn= i 00. 4% Stadt Ludwi | | | | ewinn und Verlust-Conto. 1300. 4% Badische Obligattonen 4 13420. | | | Debet E Rentenscheine à 98. - | | An Unkosten-Conto | ag úoaias 1 2400. 4% , gefündigte Obl. y | | | Zinfen-Conto | 82747 | , 106000. 4% RKarlsrub | | s Neparaturen-Conto | 6155/96 | Fl. 1,200. 4% R ° | - Abgaben-Cont | 1040707 | , 500 44 0/0 Baden - B d v | | « Feuer - I aaans | 2 697/19 : | digte Obl, as | | Conto. vol (A 6000. 44% Baden - Baden aekän: | Dn . U - nd: 5 37707 _ rungs-Conto. . / e 900. 44% Karlsruher gekündigte | | « Krankenkasse-Conto ; "M 9 _ Hyp.-Pfdbr. . . E 100 | | Veleu@hungs - Un- d E gekündigte | | | | | en-Conto. , | 9 yy.-' S | j s Absdeibun al A ¿ 1060 Rheine ; gekündigte | real-Conto . 2657'08 Do | + Fabrif - Gebäude: S P 1 200. 4% Württemba, gekündigte | | | Conto. / 8 700/— i pee, | | « Lagerhaus-Conto , 1500|— | " 1300. 42 % Württembg. gekündigte | | | | s Masbheen Cn E 17616 60 | | Diverse Sei O O | | s Cen, SONTO , 16/60 ; : : | | | Utensilien- L Debitoren in L j | j j Carbonisations-An- L ee L Grundstüde 66 Po und Narlauils 1435 983,71 | age-Conto . , 4430 | mmobilien in Mannheim und Karlsruh Depotassage - An- | Mobilien in Mannheim u add 290 150/86 | | gglage-Gonto i 500/— | heim und Karlsruhe . S 295 870 09 | | - eieuwtungas - An- 95 | lage-Conto . 1000 Soll. Gewin dt h Mia 25 267 071 14 , N e Weep | | n- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1886 | 125 267 074/44 att-Conto . , 900! Ey : Hab ü Riemen-Conto 3 770/28 Steuern —— aven. i 877028) 42045 L —— : Gewinn - O 28 E Cevaltzahlungen s Vortrag vom Jahre 1885 . M 2 per 1. Sanuar 1887 | 80 573!74 E reen Unkoften. . Zinsen auf deutsche Wesel... 6 247 53 |[——QL | Anien auf Baar-Depositen . nsen auf beliebene d ; 44 S9 | 186 084 35 | Gewinn-Saldo: insen auf belichene ertbpapleve 25 463 61 ( E ¿ 4) n 2 : Credit. K E greingewinn pro 1886 , Ï M 358 669,19 Grtrag auf eigene as 5 1 616 64 P Bartea A s ortrag vom Jahre 1855 , 6 24753 inen auf Guthaben und vereinnabmte Provisionen. 2 308 96 s Erei gener 1. Januar 1886 _108 46 eere i L Gebühren für aufbewahrte Depositen. nen 18 645 71 : : 185 975 89 Gemäß statutarisher Vorschrift veröffentlicht S 19 967 50 d i 186 084'35 Mannheim, 25. Februar 1887. | 518 589 7 Aa i p24 1886. B di emer Woll-Wäs É N George Albrecht, Es S adi s<e B ank. “E des Vorstandes. Director. : [59881] Die Direktion. evidirk und mit den Büchern übereinstimmend ° S E onninger Darlehnsbaunk in Tönning ten, den 3. Februar 1887, : E —— ey. G. Dees E A Aufsichtsrath. Gewinn- und Verlust-Conto. Gewinn. | | j a “_Vege, Theod. Gruner. Eduard Wätjen. | Per A. S of M [3 Vilanz - Couto. O Head «„ [remde Wechsel und London Einzablunacn E22 | Per Garantiesheine d t not M 9 M [5/903] Dresduer- « Commissions-Conto s O F OUUE | Cassa und tali E a: alto e O | 5 N « Effecten-C . 1 833/10 | ; 4 ersügbarer Banksaldo ):38 Dünger - Export - Gefells fremde Münzen 5 874 63 f E | l Die geehrten Aktionäre e esell schaft. R 68.901 44 Os , A lied K 1314 002. Donnerstag, den 10. März a. e, | | 2) bei auswärtigen Ban- S | in der L. Etage der WalbsLlbfche. Sr dtres | N | S l ene adtre : | | N é 903 077 F j lung ergebe cherpentlichen Generalversamm | T as n ; aden. : / E Ä 50 000, A AAAlNE 4 Ühr ¿ewird um 3 Uhr geöffnet und punkt | | | « Wesel-Conto, Bestand —— “0 g offen. E | ° Sifecten Conto, Bestand C 8 4 2 L esordnung: 5 : Verlust, «„ HYremde Wehfel, i i » !) Prüfung des Gessftberiches und Necmungs- | " ügt Gento incl. Sala... | 020 : Üeanfilien-Cents, Bette - - 2 500. | 1700200 | , En astun es Verwaltu f 2 Le Q, E j often des ewöl Ï 0 | R Felistelle Berichte des Aufsihtöratkeg | " Ltensilien-Conto, Abtrag (Kosten des Gewölbes) 1 340 13 050 A M I l „, Und Feststellung der Dividende. i ÎVE Abt Q as | 9) Vorl : M 4 E rag pro 1886 | pem e ines Raufrertrage iber ein zwischen i Reingewinn | | —240. 500 —| 280816377 , straf ege I und der Pfotenhauer- hierzu Gewinn-Vortrag aus 1885 - , | ; 31 a8 An Actien-Capital Passiva. 3) Ergänzung des Verwaltungs r ——S— Garantie-Capital E N 42 300/— sede da der revidirten Statuten cue P S148] 2 Reservefonds ult. 1885 “d 20 6h8. 07 | 29 000— ) s ; e , i A S Pettann Bauer, C. Adolph Verwendung des Gewinns: S Dotation pro 18868, 6360. 90| 99 01897 4) Neuwahl des Aufsichtsrathes. An Reservefonds 20% de M 31 804.60 | "O v e, TOEO e M0 U IDS DE | Ver Gefchäftsberiht pro 1886 liegt vom 24 - Delcrederefonds, Dotation 6 360/90 j E 49 000 ruar a. ec. an in unserem C : L. Fe- Tantidme Auf E 12 841/08 - = Die Greditors | N für die Herren Aktionäre Cy R Bus A A | j T E (mit $- u. ganzjähcl. Kündigung) 1661 364 23 vont (lehrt Tage ob tund BeA C a 3 18046 - Tantième-Conto 19: in Eni Tode De exemplare desselben « Dividende 16 o E ges R 2 4 804.60 3 18046 Unte ueberitag auf 1887, i 2 a98EA Der Verwaltungsrath, e 2120790) 7 nit erhobene D Ol E - u » | * Dividende ro 1886 - 624/— [59915] Gewinn-Vortrag auf 1887 . | goaloeli Accepten-Conto 7 . 6 345 A ti 6 s E To l 06'951 , Gewinn-Vortrag auf 1887 53 000— ctien - Zuckersiedereci G. A. Thomsen ufsichtsrath, (AuE einer Wat d 19 413 635. 14, 60695] 2 808 163/77 6 L ÿ D. W. Ohling. e) r Seile). Braunschweig. O, Lorenz Deter Bert, Davon: £ 76931. 18. 1. London Einzahlungen und Che>s Hans Witt Merten. ; : r. Vrandes.

Hiermit ersuhen wir unsere bisherigen Aktionäre Ausführung der

N ! b ; beschlossenen Grundkapitals Herabfetzune tete Ern

auf Grund dcr Bestimmungen zur in der Generalversammlung vom 23.

J. Cartens.

Tönning, den 31. Dezember 1886.

Dieser Abschluß

Tönning, den 9. Februar 1887.

Revidirt und mit den Büchern

D. Sammann. F: ist in der ordentlichen Generalv

der Bank übereinstimmend gefunden.

Die Revisions-Com Geblsen, misfiou.

H. Gottburgsen. ersammlung am 28. Februar 1887 genehmigt worden.

¿ 03

i Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

1887.

Berlin, Donnerstag, den 3. März

ao

P C5 ED pt

Ste>briefe und Untersubungs-Sachen. 2wangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. Nerkäufe, Verpachtungen, Verdingungeu 2c.

Nerloosung, Zinszahlung 2x. von öffentlichen Papieren. 5. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

Oeffentlicher Anzeiger.

D

O

10.

S

5)

(59906]

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien n. Aktien-Gesellschaften. Sechszehnte ordentlihe Generalversammlung

Hypotheken-Bank in Hamburg,

Sonuabend, den 19. März 1887, Nachmittags 2{ Uhr,

im Waaren-Saale der Börsenhalle, hier. Tagesorduung:

1) Bericht der Direction über das am 31. Dezember 1886 abgelaufe \<äfts;

2 Bericht det Aufsichtörath z gelaufene Geschäftsjahr.

3) Bericht der Revisions-Kommission und Ertheilung der Decharge an Aufsichts un Direction; Beschlußfassung über die Dividende. Y ih AGEI A

4) Neuwahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes an Stelle der nah der Reihenfolge Aus\cheidenden. :

5) Neuwahl der Revisions-Commission.

6) Abänderung des Artikels 6 Satz 1 des Statuts.

Actionaire, welche ibr Stimmrecht ausüben wollen, haben gegen Vorzeigung ihrer Actien, Ein- trittsfarten und nummerirte Wablzettel, auf denen die Stimmzabl vermerkt ift, in den Vormittagsstunden des 17. und 18. März d. J. bei den Herren Notaren Doctores Stokfleth, Bartels und Des Arts hier,

große

Bäckerstraße 13, in Empfang zu nehmen. Die Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Conto, der Geschäftsbericht der Direction und die Be-

merkungen des Aufsichtsraths liegen vom 5. März d. I. ab zur Einsicht für die Actionaire im Bureau der Gesellschaft hier, große Bleichen 28, erste Etage, auf.

Hypotheken-Vank in Hamburg. Die Direction.

[59894]

Gewinn- und Verlust-Conto der Commerz-Bank in Lübe>

Debet. für das dreißigste Geschäftsjahr. Credit. A S A S A M A B Zinsen-Conto : : | Zinsen-Conto: | | a, Zinsen auf verzins- | a Diconto auf | | liche Depositen . | 274698 | Wechsel. . 4108 440.61 | | zu: no<h zu zahlende |__8 654/35 | ab: Vortrag „_21229.45 | 87211 16 | 11 400/43 | b, Zinsen auf | | b. Zinsen auf Giro- | | Darlehen gegen | Conten .. . . . | 7464410| 86 044/53 Unterpfand A. 27 475.05 i Unkosten-Conto : N | ab: Vorirag , 2646.90 | 24 828/15 a, Localmiethe, veran- | c. Zinsen auf shlagt u... .| 1800— Effecten . M 40 330.73 b, Porta, Stempel und | zu: laufende elegramme . .. 1 704/35 Zinsen . « 8471.64 | 48 802/37 e, Drucksachen , _Inser- | d. Zinsen in lau- tionen und Schreib- | fender Rech- materialien . . | 388998 nung... A 35 365.91 d. Vetzung und Be- h ab: noch zu leu<htung S 1113/22 zahlende. . 1737.47 | 33 628/44] 194 470/12 e. Reisespesen u. Diäten 119 Provisions-Conto : h E und Moe N | n Caen 5 10 400/58 ase ühren é Aufbewahrungs- und Verwal- 8. Reparaturen am tungsgebühren für Werth- e und vibdo én sachen: ausabgaben .. 22 | ad G5 h. Diverse Unkosten. 4475 19] 16055 19) eid-Agio-Conto: Aas Salair-Conto : | eingenommen 1587/07 Gehalte . A 28 800 —}| Effecten-Conto : | Hauszinsen-Conto : | Cours8gewinn 26 365/94 Zinsen auf einen Pfand- | } Miethe-Conto: | posten von (6 40 000 2 1 600 eingenommen 7 500 Reingewinn... . 11407130 | }} Agio-Conto: | Verlust bei einer noth- | Coursgewinn ., . ., 3 980/95 leidenden Forderung . | [650 608/—}} Nachträglich eingegangen aus | | | früher abgeshriebenen For- | | | derungen . 304/41 | | Neservefonds : | | | Ea i 103 035/16 | Speccial-Reservefonds: | | Uebertrag . 33 901 54 | | } Verlust . |_400 000 | 1783 107/72 783 1077 Lübe>, den 31. Dezember 1886. Der Vorstaud: W. Spiegeler. Hermann Otte. Bilanz der Commerz - Bank in Lübe> Activa. am Schlufse des dreißigsten Geschäftsjahres. Passiva. E M |S M |S Casfsa-Bestand 499 212/30} Grundcapital . 2 400 000/— Wechsel-Bestand : | Banknoten-Conto . 41 900 a. Plaßwechsel , M 1 123 322,02 | Or, o LoSO00OIIE b. Rimessenwehsel 2433 333.33 | || Guthaben der hiesigen und auswärtigen l e. ausländishe Wehsel : | Credit. M O1 492/09 627, 17. 1. à 20. | |} Betrag der Depositen 317 756/80 17 + Zinsen. A 12686.25 | } Schuldige Depositen-Zinsen. . . 8 654/35 fr8. 502, 75.à 80,30 403.70 | 3 569 745 30} Hypothekens<huld im Bankgebäude 40 000'— Dividenden-Conto . L 316/50

Darlehn gegen Unterpfand .

Bestand an Effecten .

Bestand an Lübe>ker Bank-Actien: St> 3634 à 102 9% + 49/0 Zinsen bis 1. Oktober 1886 .. Gutkhaben bei der Reichsbank und

wärtigen Bankhäusern obiliar . C Immobilien :

Buchwerth des Bankgebäudes

Conto nuoyo :

für no< zu empfangende Zinsen

oupons-Conto :

für angekaufte fällige Coupons . uthaben im Conto-Current-Verkehr

und diverse Activa . E

Lübe>>, den 31. Dezember 1886.

Ferd. Dahlberg. Dr. R. Peaco>. H. I. I. Schuly. G. I. Shwarhßkopf. H. Carstens.

1128 985/56 S Teces ; 65 522/0911 Conto nuovo : j j Es | für zurü>zuschreibende Zinsen auf

| f Ls riird M 21 229, 45 | 1 144 340/25 ür zurü>zuschrei- | qus- Es # bende Zinsen auf | 503 138/23 Darlehn . . . 2646. 90 | i Z 1/—| für zurü>zusrei- | ta Ane zu | 100 000|— ausender ed)- | | R 1737. 47 | 8 47164} für no< zu berih- | : tigende Unkosten, 2165. 59 | 2777941 74 395/79} Accept-Conto ._.… 194 207/01 | } Special-Reserve-Fonds 42 083/90 R 308 433/06 400 000 | L 8 402 249/22 8 402 245/22

Der Vorftand: eler. Hermann Otte.

W. Spie Y Der Aufsichtsrath:

[60162] Generalversammlung

der Stade - Altländer Dampfschiff- fahris- und Rhederei-Gesellschaft

am Sonnabend, den 26. März 1887, Nachmittags 3 Uhr, im Hotel Birnbaum. Tagesordnung : Re<nungsablage und Genehmigung der Bilanz. Wahl für die aussheidenden Mitglieder der __ Direction und des Aufsichtsraths. Die Geschäftsbücher liegen für die Actionäre aus. Der Aufsichtsrath.

7) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken. [60174] Wochen-Uebversicht

der Neichs-Vank

vom 28. Februar 1887. Activa.

1) Metallbestand (der Bestand an M coursfäbigem deutshen Gelde und an Gold in Barren oder aus- ländis<hen Münzen, das Pfund fein zu 1392 Mark berechnet) . 752,524,000 B Bestand an Reichskafsenscheinen . 20,722,000 3 s an Noten anderer Banken 16,698,000 4) an Wechseln 414,411,000 5) s an Lombardforderungen . 50,198,000 O) , M Gee 29,594,000 7) s an sonstigen Activen . 27,496 000 Passiva. 8) Das Grundkapital 120,000,000 9) Der Reservefonds . S 22,398,000 10) Der Betrag der umlaufenden M 805,588.000 11) Die sonstigen tägli fälligen Ver- bnen .,. . , . . 8304/899000 12) Die sonstigen Passiva j 157,900 Berliu, den 3. März 1887. Reichsbank - Direktorinm. von Dehend. von Rotth. Gallenk(«ni,. Herrmann. Koch. von Koenen, Hartung. 159877! Ueberficht i der Magdeburger Privatbank. Activa. Metallbestand. . N M 974,349 Reichs-Kafsenscheine . 7 38,035 Noten anderer Banken f 269,600 Be e 3,981,416 Lombard-Forderungen . ; 982,610 Cen. : ; 1,619,298 Sonstige Activa A Ï 249,425 Passiva. Grundcagpital . N M 3,000,000 Reservefonds . À Á 600,000 Special-Reservefonds . 7 2,581 Umlaufende Noten... » 2,449,700 Sonstige tägli<h fäklige Verbind- : lichkeiten Cy 440,798 D 700 281 Sonstige Passiva A 854,257 Event. Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren D M 226,170 Magdeburg, den 28. Februar 1887. [59874]

Stand der Frankfurter Vank

am 28. Februar 1887.

Activa. Cafa-Bestand: Metall K 3,817,400. —. Reichs - Kafsen-

scheine .. ï 77,000.—.

Noten anderer

Banken . « 1,406,700.—. E 6 0/001 LOO Guthaben bei der Reichsbank . « 625,400 Wechsel-Bestand . y 23,520,600 Vorschüsse gegen Unterpfänder . « 2,637,700 CEtaene Cffen... ¿(W800 Effecten des Reserve-Fonds . 4,000,700 Ce... »¿ 889/900

Darlehen an den Staat (Art. 76 der Statuten) . e OE8O00

Passiva. /

Eingezabltes Actien-Capital A 17,142,900 Mee e 3,966,100 Bankscheine im Umlauf... *, 9,847,700 Täglich fällige Verbindlichkeiten . . 3,975,800

An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . E 3,051,700 So Ia 10,800

No ni<ht zur Einlösung gelangte :

Guldennoten (Schuldschein j «e 134,800

Die no<h nicht fälligen, weiterbegebenen inländischen Wechsel betragen M4 2,422,600. —. Die Direction der Frankfurter Bank. H. A ndreae. A. Lautenschlaeger.

. Berufs-Genofsenschaften. Wochen-Ausweise der deutshen Zettelbanken. . Verschiedene Bekanntmachungen. . Theater-Anzeigen.

[59875]

Danziger

weil : im Inlande fälligen Wechseln . :

[59873]

Activa.

o, 3 y M. 138,392. 65.

[59924]

Privat-Actien-Bank.

Status am 28. Februar 1887.

M

r! . E e NH s? î Familien-Nacrichten. (2 der Börfen-Beilage.

Activa. Metallbestand T M 1,006,158 Reichs-Kassenscheine Á 7100 Noten anderer Banken ¿ ASES00 Wechselbestand . « 7,380,832 Lombardforderungen e 3,297,499 Effekten-Bestand N 171,796 Sonstige Activa S 3,060,906 Passiíva. Grundkapital . A 3,000,000 Reservefonds . E z 750,000 f eiti Rd: A 2,506,500 Sonstige tägli<h fällige Verbindlich- aa 280,245 Verzinslihe Depositen-Kapitalien . « 7,681,105 Sonstige Passiva . « < « e 849.398 Eventuelle Verbindlihkeiten aus weiter begebenen,

128,350

Leipziger Kassenverein.

Geschäfts-Ueberficht vom 28. Februar 1887.

Metallbesiand. . …. . . . . 6 1,018,062, 70 Bestand an Reichskafsenscheinen . , 24,390. s Noten anderer Banken „, 504,600, Sonstige Kassenbestände . « 186,770, 90 Bestand an Webseln .... „4,628,868, 90 # « Lombardforderungen. 939,983, 25 - „C... E fonstigen Aktiven . » 774,888. 95 Passiva. Das Grundkapital #4 3,000,000. Der Meeren. . y 240891 10 DerBetrag der umlaufenden Noten „, 2,954,500, Die sonstigen täglich fälligen Ver- bindlichkeiten : a. Giro-Creditoren e 1,305,297. 15 b. Che>-Depositen. .. . „76,464, 60 Die an eine Kündigungsfrist ge- bundenen Verbindlichkeiten. . 392,472. 80 Die sonstigen 108,439. 05

Weiter begebene im Jnlande zahlbare We(hsel: Die Direktion des Leipziger Kafseuvereins.

Bank für Süddeuts<hland.

Stand am 28. Februar 1887.

Eventuelle Verbindlichkeiten aus

ÁÆ 1,045,990, 92,

[59876]

Activa. A S

I, |Cafse: | 1) Metallbestand 5,589,452 17 2) Reichskassenscheine . 5,210/— 3) Noten anderer Banken 1,497,200 Gesammter Cassenbestand | 7,091,862 17 II. [Bestand an Wechseln . .118,984,950/97 III, [Lombardforderungen 991,940 IV. [Eigene Effecten . 4,207,042 41 V, [Immobilien . 433,159 /79 VI. [Sonstige Activa 1,880,730 51 33,589,685 85

Passiva. | I. [Actiencapital .115,672,300|— E eservefonds 1,775,280/38 ITI. |Immobilien-Amortisationsfonds 97,696 /72 IV. |Marf-Noten im Umlauf. . 15,217,200

V. [Nicht präsentirte Noten in alter Oi 94,084 /29 VI. [Täglich fällige Guthaben 3,43477 VII. [Diverse Passiva i; 729,689/69 33,9389,635/85

zum Incasso

gegebenen im Inlande zahlbaren Wechseln:

Bremer Bank. Ueberficht vom 28. Februar 1857.

Februar : 2} 9/0.

Activa. Metallbestand i: A 1,387,004. 82 S Reichskassensheine. . . . 61,100. , Noten anderer Banken . . , 47,500. , Gesammt-Kassenbestand . . F 1,495,604. 82 Z Giro-Conto b. d. Reichsbank , 201,065. 70 , Sie e e 20 50 , Lombardforderungen . v 2404070, 91 Gen. « 2090179, 91 Debitoet ü 651,721. 88 , Immobilien u. Mobilien s 300,000. , Passiva.

Grundkapital M 16,607,000. M O 6 916,927. 20 , Notenumlauf ... 4,153,300. y Sonstige, täglich fällige Ver-

bindlichkeiten S 261,531. 83 , An Kündigungsfrist gebun-

dene Verbindlichkeiten . e 13,042,657. Geo o 6 121,538. 09 Verbindlichkeiten aus weiter

begebenen, nach. dem 28. Fe- f

bruar fälligen Wechseln , 486,787. 84

Verzinsung der Einlagen auf Contobücher für