1887 / 55 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Marienbur er Privat-Bank “Bockwaer Kohleueisenbahn. s Nenungs-Abshluß 5 S j Vierte Beil me L a D, Maren M C E r T E E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zur toriums vom 9. Februar a. c. und nah erfolgter ordentlichen Generalversammlung Genehmi ing s ver Daus satlgebadten uar, = m B : ths b d d - 18S auf Montag, deu 21. März 1887 versammlung ist die Dividende für das Jahr mi Einnahme. - 2 Nachmittags 4 Uhr, , Eiuhundertdreiftig Mark auf jede Actie L ies s is E L Â i M DDe 2 erlin, Sonnavend, den 9. arz 7. in das Lokal des Herrn H. Köpke Hotel König | festgestellt worden, welche vom 4. Münz 8 €: ab bei | 1) Fie ejerve aus dem Renung2jahre 1885 na< Abzug der Nü>versicherungs- im u uan mama Preußen Marienb f 5 n Alfred Thoft in Zwi>kau, bei der Leipziger mae V E C E R i f s 8-S s Draa Da: Die da L 25 des Statuts Bank in My E biesigen Eisenbabnbureau | 2) Brands<aden-Neserve aus dem Rehnungsjahre 1885 nab Abjug der Rütversige: S L Erik Bs E u. dergl. 9 9 bezeihneten Gegenstände. egen Abgabe des 47. Dividendenscheines zu er- rung-Antheile_ oe S E s ITT 19 * Rerfäufe, Vervatungen, Verdingungeu 2c i c én Î ér n 4 ér Der persönlich haftende Gesellschafter. Ce ist. j 3) Versicherungs-Summe für 672054 in Kraft gewesene Versicherungen, worunter 321 209 d O loo iu ble Pg Papieren ( M D. Martecus. Bockwa, am 2. März 1887. neu ges{lofsene, nah Abzug der Ristorni #4 7059 710 464,00 4. Verloo ung, ns E S Aktien u. Aftien-Gefellf b Der Generalversammlung wird eine Vertkbeilung Directorium 2 A Prämien-Einnahme nah Abzug der Ristorni . n 5. Kommandit-@ esel af en al [Al E Vel el. on 4°%/ Zinsen und 4°%/ Superdivi i ° oéwaer Eisenbahngesellschaft. 4 D e eere ea ee iSlag L N N edt ms M P. H. ea LOE sellshaf 5) Meer M De E R v s 6) Uebers<huß an Provision 2c. aus dea von der Gesells<aft direct verwalteten General-

Berufs-Genossensaften.

Wodten-Ausweise der deuten Zettelbanken. Verschiedene Bekanntmachungen.

Tbeater: Anzeigen. I s

S E. Xn Familien-Nachribten.

O INAD

« 1

E un -

L . L zu S - - . i . He - - - [60353] 5 < il F ché \ i i N 5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschaften. Mechanische Flachsspinnerei Bayreuth. S De Activa. Bilanz per 31. Dezember 1886. Passiíva. [60389] 7) Coursgewinn auf Effecten S ; [60613] G biermit, die Aktions ‘erer Gesell af s P s = : inn- -C E f: E ——— Wir keebren uns hiermit, die Aktionäre unserer Gesellschaft zur l M E anna E s TOME, Haben. in a E XTV. ordentlichen Generalversammlung Anlage-Gonto . . ...| 261787 B _….. 1A A | C [ | i 5 S 2 LOT. E 2 c : E 3812 Á ì- S 300 000 1886 | i I 1886 | i M S visionen, abzüglih des von den Rüdversicherern erstatteten Antbeils S 697 5 : auf Sounabend, den 2. April 1887, Nahm. 3 Uhr, u travttte por Î 98 6285751 Dispo E ‘(9 611 43 Febr. 28. | An Uebertrag auf Divi- | Januar 1. Per Vortrag vom vorigen ___|__| 2 Verwaltungskosten C 791 532 5 in unser Verwaltungêsgebäude hierselbst ganz ergebenst einzuladen. E 6 59 9271700 R N ea 671791 dende-Conto . . < _ | abre. . . . „| 15052571 | 3) Beiträge zu gemeinnüßigen Zwe>en und an Verbände, Unterstäzungen an Rettungs- : Gegenstände der Verhandlungen find: A T S 10 400:— Dezbr. 31.| Bilanz-Conto. . . Dezbr. 31) Ertrag des Interessen- | Petciue E 62 683 83 1) Entgegennahme des Geschäftsberihts, Genehmigung der Jahresrehnung und Bilañz, S A E | C 1371377 Beiträge zur Pensionékafse der Beamten... L 32 979 92 z h sewie die Gewirnvertheilung und Ertbeilung der Entlastung. . E | » Ertrag des Betriebs- | Staat2- und Communalsteuern p Tp E E S S 2) Festsezung der Zabl und Wahl von Mitgliedern des De, N / c 794 562 60 j F : j E A 1 . o A S S S . . . . . . 99 F r - - , L s (Gene +lverî luna ind t E 44 szz tion f wet e L Conto 4177 181.98 | Sonstige geseßliche oder anderweit bebördlich auferlegte Abgaben . , 38 249,46 333 ita T I EEUE f Aftien iversammiung sind uur solche Allionäre bere<tig Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. , N m | C zOS E eng - « 147 . Hiervon ab: | } 5) Gezablte Brandentshädiangen . ........... A857 : Ì is M —————————————S_ nt S Betriebs» | abzüglih der Rückversiherungs-Antheile_ . 596477551 In Oppeln bei unjerer Kasse oder s E M A M H aufwand , 73 345.94 A Boe Lee | in Breslau bei Herrn Jacob Landau Fabrifat-Unfosten . . . . . . . | 16231952] Waaren-Conto 1677415 326 0 Brandfhaden-Resero 2167498,6 E U ; 2 Sg E 21 471/85} Dispositions-Fonds . .. . ,, 6 209 79 Per Lokomotiven - An- 103 836 04 E aen An e 4e S ane Gee L A Sa unter Beifügung eines na& Nummern geordneten, in duplo angefertigten Verzeichnistes hinterlegt haben. Abscreib ea / S 6877 a5 Reserve-Fonds l 6 717 91 |* Eis : e E E S EER * dli E E A Li I C L, 63 } 7 982 749/39 Das eine Verzeichniß wird dem Einreicher quittirt nebst einer auf den Namen des betreffenden —y o Pm la E EE 5 ; Zakbl der Brandsäden in diesem J: 2. Aktionärs lautenden Legitimationskarte zurü>gegeben, welche als Ausweis zum Eintritt in die General- _ 190 669 22 199 669 22 Coutergewnn Von Vere NRückversicherungs-Prämie für # 2 859 306 30s Versicherungtsumme 23 865 43 versammlung dient. : s Vayreuth, 3. Mär; 1887. l N O, 6 | Prämien-Reserve na< Abzug der Rüdkversi u e. E SOEOL Oppeln, den 3. März 1887. Mechanische Flachsspinuerei Bayreuth vormals Sophian Kolb. b fnr Vet Sorbe l: L 241,33 Der Aufsichtsrath E E E 97! ind TUT ] Sab) S e H D : l d-( t-F b if [59385] Central-Viehmarfkts-Bank zu Dresden. E tien rungen E j R S O M 501101347 der Oppelner Port and- Semen 75d r en Activa. Vilanz am 31. December 1886. Passiva. Summa. | 2 - j Summa. } 2 3} 8) Abschreibung auf die Gesellshaftegrundfle S 16 288 00 S Ah Genuiinaaus: R E a2 | 9) Abschreibung auf die elektrisde Beleu@tung8anlaee E 3 000 00 M E 2A M A Januar 1. | Per Vortrag 6s 110) JviQr af E E 20 000 09 “4 ls i 1) An Contocurrent-Conto ... .... .| 5002329 300 000, E e e E T1) Gouin a a 7 O, 96 258 67 t 2) Conto für zweifelhafte Debitoren. . 1772 397 427 ; 2) Gratifications- und Di2positioréfon 25, 000 C s Diverie Debitoren . 245 510 4( 30 090 Bilanz-Conto pro 1886. 12) E E E E aaen, 35 000 00 h / h ü j i Diverse Debito a, 510 46 us —— - 13) HKetngewtinn des He>œnut ge[adres 1520 : 5 [60349] Dortmunder Ringofen - Ziegelei. 4 <Inventar-Conto E : 1587/20

Effecten-Conto des Special-Re servefonds 29 254 75

SAES

w_

L

e

29 629 2%

: E B

62 552 85

e =

M. 586 Gionoral AMtEacta B N S8 C988 A Au ; Actien-Gesellschaft zu Dortmund. ; Cents So t AZta 241 T6 j : N i y 18 General-Director, den Director und die Subdirectoren. . . H 33 333,33 | ¿ ; : a : S Effecten-Conto des Geschäfts 34 760 40 Dezbr. 31. An Oberbau 189 000 4, Dezbr. 31.| Per Actien-Capital .. b. ¿um Svarfondë S 309 000.00 i Activa. Vilanz vom 31. Dezember 1885. __ __Passiva. |7' Caña-Conto S 6 491 40 Lokomotiven 63 000,4, Locomctiven - An- i S E A S i M Ausrüstung 2400 4, i<afung | E E i Rückständige Einzahlungen . . - «P 36290 F Me pital-Conto . | 405500— | Sou. [A Do J - . - L A f E r S | e us „15 000 ivi r Magdeburger Feuerverficheruugs - Gesellschaft. Ningöfen) 404 142 0411 J l 5 652 90 M M F ° Ce 4 oUZ VOU | @ewinn- und Beriutt- ]. S T; 5 / Rob. Tichmarke. Lager-Bestände . e m} > 51 595 6: = Diverse Debitoren e 33 199 62 Inventar-Conto . . : Summa. 721 525 63 j S ur C c Merle VebItorer E s 2< s Ne? \ . e H E Activa. | 307 833 37 807 833/37 | b. Handlungs-Unkosten-C ont o ecten (eins<ließlih derjenigen des Sparfonds) im Cours-

Hochbau 24 000 M. 213 0090'— / Erneuerung2fonds 27 000 Gtaibende r B00 Min A e 18000 E E s 6. Vividende fr 5000 Actien à 4 180,00 . $19 609 10 $19 609 10 Inventar 6600 M. . 72 000,— | Reservefonds l Ug e Cafsa-Conto . . .| 106 847 65 Conto 25 016 10 Gewinn- und Verlust- Special-Reservefond, Extra-Dotation | 6 240 50 nuar 1886 . 58 121/05 6 9 My: 1287 Es R - de Zis É dato inse Bocfwa, am 2. März 1887, und Darlehnsforderungen gegen Pfandsicherheit (einshließlió ders- Zinsen-Conto P. H. Modes ) a. E 2 N T Da , s 162 248 60 162 218 60 D, D 8, h E L j 2461 »2 248 60 62 248 60 wertbe vom 31, Dezember 1886 von . : . M 1548 18420 | (60346) Euskirchener Volksbank. j

a, Tantième an 9 Mitglieder des Verwaltung2rat5e2, an den DAvTd 300 009,09 6 i E E G S l v Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. 206 ese Magdeburg, den 31. Dezember 1586. Immobilien - Conto (Gebäude, Grunditüte und n-Conto . 298 47423 | - Cu E 15 090 Dividende N 0 E Ï : f A L - 4 M 6 [uf Der General - Director : f Mobilien, Utensilien, Pferde- und Wagen-Conto . 28 54722 iverse Creditoren . . 126 041 24 | An Tantième laut Statut 9 880 55 Per Saldo am 1. Ja- Materialin 12 677 98 | E : Vilanz. O 638 39 S 12 165/— | Dividende pro 1885, 14%... ,142000—| 5812105] a. ver Procent - Conto | 104 127 55 . . L y 2% ® s - I al 5 E - 25 Hon d ü r: . Z>= Directorium der Vockwaer Eisenbahngesellschaft. _ enigen des Reservefonds) . Gewinn-Saldo . Dresden, am 21. Januar 1887.

Effecten zur Bedekung der Oesterreibis&en Prämien- und j 7 f: A r O Zit z e; 5 S 2 E i Brandschaden-Reserven im CGouräwertbe vom 31. Dezcmbz | A b lu des X Ge 1a tsja h res 13886. Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. 1 Deutsche Gesellschaft für Vergbau in Spanien 1586 von an j : $86 b E O E tx i “d ; g ; 4 L É e Bede>una der Russ P S | J Activa. A. Bilanz am Sl Dezember 1886. Passiva. Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den ordnungsgemäß geführten Büchern des Die Herren Aktionäre werden bierdurH zur dritten ordentlichen Generalversammlung . Secten zur Detedung “tunen Pramtien- und Drand- | E s E ¡[C l-Viebmarkts-Bank Dresden bescheint etl S J i s C S C ILA E A O G | entral-Viehmarkts-Bank zu Dresden bescheinigt biermit : _ Donnerstag, den 24. März 1887, Vormittag 11 Uhr, [aden Reserven im Cour2wertbe vom 31. Dezember 1886 von 6,4: | f Z 27 Toll atctien-Gavital 200 000 | Dresden, am 21. Januar 1887 im Bureau der Gesells<aft, Struvestr. 7, part., eingeladen. + Betbeiligung an der K. K. priv. Desterreih. Versicherungs- | % e E e El ou Gta G O | D E Bi Das Bureau ist von 10x Ubr an geöffnet Gefells<aft „Donau* in Wien mit 1200 Actien à Fl. 202,00 | E DEL D abz. fehlende Einzab[. auf neue Emission 90 000.— 210 000/— ¿tsi „„„Dtto Damm, _ Et Wilhelm Wagner, as Z ! V è H ] (4 M L Z 7 L De eteri 1h S S E x | i: 999 r.C -- E ——— , » 40 " : E Tagesordnung: j im Gourswerthe vom 31, December 1886 es 600 498,09 | f fee e E... O gerihtli< verpflihteter kaufmännischer Sachverständiger, - Vorstand. 1) Vorlage der Vilanz und des Gewinn- und Verlust-Conto, sowie Berit des Vorstandes / Detreiligung an Der Hamburg-Magdeburge Uerver}iwerungS- 4 E ana THDIDen en Mee. . .. . ¿ ¿ 91014 S1 48BTI und Aufsichtsrathes, Gesellschaft in Hamburg mit 1200 Actien < 590,00 im 2 en1iuten U [60358]

D) : Tir ano Ham T ss I nig AN NON A S: j E : Spar-Einlagen. 0 E a G S L S ® 985 140 62 P

2) Decharge-Ertheilung. Gourswerthe von 31. December 18KWGvon. .... «„ 480 000,00 4 : S O IA Ce i 2 SSALS 9 (1

9; c . G .- s . , C <8 5 5 S 4 An {5 onte:(370> 6 ¿ F 7

3) Neuwabl resp. Wiederwabl von 2 event. 3 Aufsicht2rathsmitgliedern. M L202 23,50 518 24008 E E e Gonto-Corrent-Creditoren . 2 a e etpzig- ors or rer au-WVeJe ai.

aide DIEL L E [a ern. L Ñ E : I E Bank- und Incaso-:-Creditoren Viejentgen Herren Aktionäre, welche ihr Stimmrebt in der Generalversammlung au8üken Wewsel- und Export-Bonificaticns-Anerkenntnif N 3 583/26 ; s wollen, baben ihre Aktien gemäß $. 24 der Statuten svätestens 3 Tage S |“evidde aue r M ena s 4) Caffenbestand und Giro-Guthaben . A; E Oen C B 05e Devot, Vilanz am 31. Dezember 1886. Credit. Herren Günther & Rudolph bier zu deponiren. S 9) Grundstüde der Gesellschaft in Magd Berlin iraSburg i. E. und _—— 6 25365] Reingewinn. „ae —LR S E TEN Bilanz und Geschäftsbericht liegen vom 9. März an im Bureau der Gesellschaft zur Verfügung E a C 547 3460 : 1321311 132131176 : Me [2 , b der Aktionäre aus. Í E Glei Ee S 95 099 00 B. Specielle Gewinnberehnung M B, 86 614 57} Per Capital-Conto 209 100 Dresden, den 26. Februar 1887. Inventarium, Dru>sachen 2. : e 73 000 00 Ln E - Stamm-Antheil-Conto beim Landwirthscaftl. : « Hypotheken-Haben- | Deutsche Gesellschaft für Bergban in Spauien. e : i 2 7925 / E E S E Credit-Verein in Dresden 1500 U 45 000'— Der Vorstand. 9) Guthaben bei den General- und : S 667 5523 uêgabe an Zinsen und Provisionen 4 364 os Einnahme an Zinsen und Provisionen 9D Po i 1846011] , Reservefonds-Cto. 1441 20 Albert Engelmaun. Frauf Karuth. 0) Gutbaben bei Rüdversiherung2-( t S 14 208 28 Ausgabe an Depositenzinsen . 30 558 10} Einnahme des MRückdisconts vom Delonomie Areal C 68 970/22 Cautions-Conto 4 500 Guilaben bei Bana o : S = >55 Ac Seid u 2 7 860.16 L Sou O 2225 14 Comptoir-Utensilien-Conto L, 30|— Co, 294 52 Guthaben bei anderen Debitoren . S 9756 9 <reibung auf Utensilien. . O Coursgewinn an Effecta . . 2 2 EDOIDII a C 264331 |

Depôt-Wewsel der Actionaire E Rükdiécont vom 31. Dezember 1886 3 583/26 ppotheken-Soll-Conto L, 19 492/70

>TiPZIger ourammerelt. 2021 58 E C e

79 305 98 | Dinis Ge ore L A A Generaluori E A0/ Ea O 9 191 68} Dividende pro 1585 wurde in der heutigen Generalversammlung auf 89/0 festgestellt und G Con 148671 3

[60357]

h: Die Aktionäre der Leipziger Wollkämmerei werden hiermit zu einer außerordentliben General- Passiva. versammlung eingeladen, welhe Montag, den 21. März cr., Vormittags 11 Ubr, im Lokale der All-

: Q ç C A tE C : Hs: S A : E ae L R : t FROO it : 000 0A R D gemeinen Deutschen Credit-Anftalt bier, Brübl 75/77, zum Zwecke der VBesclußfaffung über ein, den 7 Stlind-Gaplial in 5000 Actien A O 15 000 090 00

gemeinen cen Ì ] rubl l Be 2 ort an un}erer Kasse erhoben werden. S i f 5 E S 99 430/19 |

Vorschriften des Reichsgeseßes vom 18. Juli 1884 entsprechend verfaßtes Revidirtes Statut, deen Ent. Reserv a O00 insfuß für Einlagen bei unserer Bank beträgt bis auf Weiteres : Gewinn- und Verlust-Conto... = C

wurf vom 19. d. ab in dem Bureau der Gesellschaft in Empfang genommen werden kann, stattfinden soll. ) Sparson a 1 055 413 20 a. für Einlagen mit jährlidecr Kündigungsfrist 4 %/o; z 260 335/72] 260 335/72 Vie ordentlide Generalversammlung der Leipziger Wollk i, zu wel ierdur ualotd S e E Ed a 5 074 013 b, für Einlagen mit balbjährlihzr Kündigungsfrist 3,9 9/0; :

: te ordentli L TelPztger Yvollammerei, zu welcher bierdur zuglei en : E . für Einlagen mit balbj Dzr KRundigungs 3,0 /0; Z J «C

eingeladen wird, ift auf / E id|haden-Reserve . aa T c. für Einlagen mit fürzerer Kündigungsfrist nah Vereinbarung. Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit.

N (7 )) Gutbaben von Rüdvericherung8-Gefellshafter 338 52757 Fus fi ci M7 Le 887 : . Donnerstag, den 51. Mârz cr., Miuthabèn veri Ee e L E e vf 27 5 Euskirchen, den 27. Februar ps Bei A A a Vormittags 11 Ubr, anberaumt. _ E 8) Nicht abgehobene Dividende aus früheren laren..." 2 990 00 Breuer. Neuter. An Saldo-Vortrag 33 476/06} Per Bau-Areal-Conto 10 789/17 Lokal: Allgemeine Deutsche Credit-Anftalt, Brühl 75/77 bier. C Atgesept ¡um Gratiälations- 1 e D EZ S e M C0 l v O e lianeGoguo 4 j M ü e A A agesordnung : e S RN5 E 2/7, 7,6 i CRETIEE - P: TNDAD E i A 058/37 « Wagon. O 6 701 4 1) Geschäftsberidt und Re<nungsabs<luß für das verflossene Kalenderjahr. ) Melzarinn des Rehnung2jahre3 1886 E > a|s 60354] S f + ° i Steuern- und Abgaben-Conto 139934) , Miethertrags-Conto 1 286 50 2) Beschlußfaffung über Vertbeilung des Gewinnes. aaa [60354 Mechanische Baumwollen-Spinnerei Bayreuth. « Hâuser-Neparaturen:Conto . . 658/11} „, Saldo (Unterbilan) 29 430 12

3) Neuwahl für den Aufsichtsratb. E 2 295/85

. A i G " 3 Leipzig, den 3. März 1887. 3 1 L i Bilanz am 31. Dezember 1886. Pasetva, 4 C 4 GAOLS Der Auffichtsrath : Magdeburger Feuerverficheruugs-Gesellschaft. S E S Sa E ia E E E A 1 600|— Dr. Wah82mutbh. Der Geucral -: Director : i M O 689 59l : ; Rob. Ts{marke. S T O, 1660 000|— 700796 : F 79 o07 log Mon. e «l O0 Spo O e M 223. 000/78 L Wt S (ât 92 20620 [60614] [60356] M. l O, O F Vorsdorf, S T taa Ba Biatt Gat : am. v : A. Bai: e B O D i 32 4419 N s . : Magdeburger Feuerversiherungs- | Verliner Jmmobilien Actien Gesellschaft. R LNDoNe | 46 487 60 Benfiondfens E S5 Der Auffichtörath. Der Vorstand. Der Revisor. O & = .= S -. e r , Die Herren Actionaire unserer Gesells<haft werd E 12 241 37 Special-Referve für eine neue Dampfmaschine . . 56 000|— Gustav Plagyer. Hermann Wittner. J. C. Wilhelm sen, Georg Schreiber. qt preu?zt} c< e Südba h n. : Gesellschaft. iermit ¡zur diesjährigen ordentlichen General- Voträlhe . . . . .| 390300 Coo B ——_——— ———— : —— - : i Nawdem in der beutigen Generalversammlung die | is ag T 25. März 1887 Debitoren. . . . . | 378235/13} Verlust- Ge) SewineCouto a L V T4 48 (60359] M i S Priorit i s if Dividende ven 4 180,00 pro Aftie genebmigt ift, | Æ E E 9, U a ) 48968 In der am 1, März a. e. stattgefundenen Generalversammlung unserer Gesellshaft wurden in den Zu den Stamm-Aktien und Stamm-Prioritäts-Aktien de ibreuttGen Sudbabn (Ber-T A É Mb, pon E E e a G: E odann tier fetten Ppcnagenzcainatiime | at M m 1, Al(urz a. e. flallgefund h alver] ung c ( all d 4 wird die V., den fünfjährigen Zeitraum pom i Sue In bis : Benin 190 aab AlSat At esel gegen MUSIEN E e A Heine Fro | in tas Burcau nee Mie Tezicisa Marft- 3499497 16 3455 497/16 | Aufsichtsrath Herr Bustay Pagen A Bd L Us int, O V, VETISOEVENEN DITR AIOR E DiridendenfHeine nebst Talons vom 7. März ab in Berlin bei ter Berliuer Handels-Gesellschaft, | müßen, die am 31 Depe maren Muittirt sein siraße E 1, ergebenft eingelatn. Verlust- und Gewinn-Conto. E N T La Mau ie Cn R E in Königsberg bei unserer Hauptkafse, S&leusenstraße Nr. 4, an den Wochentagen Vormittags | Büern als Eigentbümer der Actie eingetragen | Tagesorduung : Vertheil folge Beschlusses heutiger Generalversammlun Herrn Gustav Player in Leipzig als Vorsigender zwischen 9 und 12 ete: auêgegeben werden. 5 steben, vem 4 März cer. ab, qu uñfcer Hauptkafe | 1) Vorlegung des Ges&äftéberihts und der S R E C N E T e E - iten 1 W. F. Wen> in Leipzig als eller Vorsigender 4 e P c e <- c len 1: C | of lil of > T art of , . éa 4 3 n e “i 9 E g - L is is f - 7 Ae E E E E n e E t s j . . p Q 4 , E. Vie Inbaber der Aktien wollen über die einzureihenden Talon8 ein naH der Nummerfolge | bier in Empfang genommen werten. | Bilan; für das Jatr 1836. M |S M 4 Louis Goldschmidt, in Firma J. M. Bon in Leipzig, | j

Go Co

[B

Do d

t r. C0

S - A Magdeburg, den 31. Dezember 1886. Activa.

T

r

der Vorstand aus:

oben eda "ten Stelle dret T5595 r au y Divi ende Hotno o D Pa c E G2 5 s S 2 Ma Tur Cher 5 23; 2 C t t, \ ; ; gedadten Stellen drei Tage vor Umtausch der Dividendenscheine einreichen resp. einsenden : die bezüg | Magdeburger Fenerversficherungs-Gesellschaft. ») DesGtuyranung über Auszahlung der Diri- C 83 000|-- N Saldo von 185 .....,, 10 485/68 Felix Voigt in Reudnih-Leipzig; M s E 5 q auf 5 E 5 574 56 Rob. Tibmarfke. Viejenigen Herren Actionaire, wel<e an der Ge- Vortrag auf neue Re<nung Rai S j H s met artm aonr>n o N ú e G ; g ATigo 119 r s ; î i S 6 e "O9 vinz denburg nf | ctien mit arttemai> geortnetem Nummern Der am 1. Juli 1887 fällige Coupon Nr. XXX1 unserer Aktien wird mit 46 80.— für die Borsdorf, den 3. März 1887. scheine werden zugesandt werden. Verli 2; 1887 mon junior biersel‘, i ingeló j erlin, den 4 März 1887 ierseltst, Jägerstraße 19, ia den @&@ Go. eingelóôst. , März 1887. E lus\sichtsrath. Der Vorstaud.

lien Formulare sind ebenda Ins zu baben. Jn dem Verzeichnisse sind Stamm-Aktien und Der Gceneral-Dircktor. | dende. ; E G R ee ¿ L E l 4 ( m memes cs n I. C. Wi «T. in Borddorf. Die Ausreichung der neuen Dividenders&eine und Talons erfolgt gegen Auslieferung der alten | Die Autzablung der Dividende pro 1886 für | reralversammlung tbeilnehmen wollen, baben ihre 168 398/84 168 39884 R an a "Boblig-Lei Die auêwâärtigen Aktien-Inbaber wollen die Verzeichnisse und Talons der Hauptkasse frankirt Actionaire kann vom 7. März cr. E E bet i rerzei<niß bi2 spätestens 3 Tage vor dem Ver- Aktie von M 1600.— und mit M 40.— für die Aktie von 4 300.— nah Beschluß der heutigen General- Der Verwaltungsrath. General-Agentur Berlin. | ütliSen Geschäftsstunden zu deponiren. Bayreuth, 3. März 18587.

cordnetes, Namen, Stand und Wobnort des Inbabkers endes Verzcinit aufstel nd i 9 ; S7 2) (Ertbeilung Decharg 7 Í i ) Fi 1 | ipzi geordnetes, den Namen, Stand und Wobnort des AInbakers enthaltendes Verzeichnif aufstellen und den Magdeburg, den 3. März 1857. ) Ertbeilung _der Decharge. t i A0 79 824 28h Brutto-Gewinn pro 186, , ,, 157 91316 Alphons Jacobson, in Firma Fnauth, Nachod & Kühne in Leipzig, Stamm-Prioritäts-Aktien getrennt zu balten. | Di |

2 al ot a ut erg „V7 S + s ; i y ME ERRES Talons, welche zuglei als Quittungänabweis für die abgegebenen neuen Dividendenscheine dienen. die in der Provinz Brandenb; chnbafte agt nt und mit den Postmarken für einges<riebere Rüdsendung übermitteln, worauf ibnen die neuen Dividenden- | uns erfolzen. fts, fammlungêtage bei dem Banfhause Emil Salo- versammlung von morgen ab an unserer Kasse hier und in Augsburg bei den Herren Friedr. Schmid Leipzi -Borsdorfecer Bau-Gefsellschaft.

ver Wilh. Dohrn. Berlin, den 4. März 1887. Der Aufsichtsrath: Emil Nose, stellvertretender Vorsigender. Gustav Plater, Vorsigender. Hermann Wittner. J. C. Wilhelm ar. _ Der Auffichtsrath.

Salomon, Vorsitzender.