1887 / 56 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[60158] Gladbathher Actien Baugesellschaft.

Die Actionaire unserer Gesellshaft werden bier- dur zur diesjährigen 19. Generalversammlung auf Donnerstag, den 7. April, Nachmittags 5 Uhr, im D der Gesellschaft, Vereinsstrake, ergebenst eingelad

Tagesordnung: 1) Erstattung des Ges<äftsberihts dur< den Vorstand. Vortrag der Bilanz und der Gewinn- und Verluftre&nung. Revisionsberiht des Aufsichtsrathes. Antrag e Genehmigung der Bilanz und auf Ertbeilung der Entlaîtung von Vorstand und trt ratb. Festseßung der Dividende. ) Neuwabl von drei na< dem Turnus aus- s<eidenden Mitgliedern des Vorstandes. Ersaßwabl für ein dur< Tod ausgeïchie- denes Mita! [ied deê? selben.

6) Neuwabl des Aufsi&têrathbs®.

M. Gladbach, den 5. März 1887. Der Vorstand.

G5 Nan

N

[6036. 62]

Danziger Privat-Actien-Bank.

Die einunddreißigste ordentliche Geueral: versammluug findet amn Sounabend, den 26. März a3. c., Nachmittags 4 Uhr, im Bankgebäude hierselbst, Lauggafse Nr. 33,

ftatt und werden zu der? selben die Herren Aktio a F un!ercS íInft titu (t bierdur ein geladen. Fn: 1) Bericht d T und des Verwaltungs- |

tate Îber das Geschäftsjahr 1886. 2) Borle; gung ter Vilanz und der Gewinn- und |

Verlustre6nung für das Fabr 1886 zum |

Zwe> der Genehmigung dur< die General- ersammlung. | 3) Waßbl von drei Mitgliedern des Verwaltungs- ratbs. 4) Wabl von drei Reviforen Die Einlaß: und Sti mmkarten “werden am 24, und j 2%. März a. c. im Ban flofal an die in Vei Stammbücern dcr Vank cingetragenen Aktioräre

ausgegeben. Danzig, den 28. Februar 1887 Direktion | der Danziger E Actien-Bank. | Langerfeldt. Stoddart. Steimmig. | wu | [603 71]

Preußishe National-Versicherungs- Gesellschaft in Stettin.

Die Herren Actionaire der Preußischen National- Versicherungs - Gesellschaft werden bierdur< zu der auf

Mittwoch, deu 6. April cr.,

g Para 10 Uhr, im biesigen Börsengebäude abzubaltenden 42. ordentlichen Senevalversamminng eingeladen. Tagesorduung :

1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlustre<nung pro 1886, des Geschâfts- beri<ts der Direction und der begleitenden Bemerkungen es Berwa [tungêratbs,

9) Bericht der Revisor:n, fowie Besblußfafsung der Generalver? fammlung über Genehmigung der Bilanz und über die dem Verwaltungs- rath und der Direction zu ertheilende Ent- lastung,

3) Beschluß der Generalv:rsammlung über die Vorschläge zur Gewinnvertbe ilung,

4) Wabl eines Mitglieds des Verw altun gêraths,

5) Wabl von 3 Stellvertretern des Verwaltungs- ratbs,

4) Wahl jon. D Revisoren.

Der gedru>te Rechnungs-Abschluß pro 1886 nebst dem Direktionéberichte und den Bemerkungen des Nerwaltungsraths ist vom 23. März cr. ab auf unserm Bureau entgegenzunehmen.

Die Stimmkarten werden gegen L L gitimation im

Bureau der Gesells<haft, Grote Oderstraße 7, am

4. und 5. Avril cr. verabfolgt und nur auênahms-

weise an fremde, zureisende Actionaire no< am

Morgen vor der Generalversammlung im Ver-

sammlungslofale auêégefertigt werden.

Stettin, den 3. März 1887. Der Verwaltungsrath der Preußischen National-Versicherungs- Gesellschaft. Bartels. Schlutow. C. Meister. Theune. Braun.

[60891] Achtzehnte ordentliche Generalversammlung der Actionaire . -— - . S 3 5 der Actien Gesellschaft St. Peters- E burg (Alpha) am Donnerstag, den 24. März 1887, Nachmittags präcise 13 Uhr, im Hause mittlere Be>kergrube Nr. s2. ; Po Eng: 1) Erstattung des Jahresberibtes und Bericht des Aufsichtérathes. 2) Vorlage der IJahres-Rec<hnung und Genebmigung der Bi anz. 3) Feststellung des Reservefonds und des Erneue- rungsfonds. 4) Wabl eines Mitaliedes des Aufsichtsrathes. Der Vorstand.

H. Mann.

[60875] Die ordeutlihe Generalversammlung der Kommanditisten unserer Gesellshaft findet am 31. d. M., Mittags 12 Uhr, hierselbft, i nserem Comptoir statt. Tagesordnung : 1) Iabresberiht pro 1886 und Vorlegung der Bilanz. 2) Beschluß über die Vertheilung der Dividende und Decharge-Ertkeiluag. Jnowrazlaw, den 6. März 1887.

Dampfmühle

wied: |

t | | j j | | j | | | | |

[60607] 7]

Vereinsbauk in Hamburg.

Die in der Generalversammlung vom 4. März 1857 festgestellte Dividende für das Jahr 1886 # 9 per Actie ist vom 5. März cr. an na< geschehener Ein- reihung der Dividendensheine nebft beigefü m NummernverzeiGni5 im Effekten-Bureau der

einébank, große Bleichen 28, zu erheben. Der Vorftand.

[60606]

Vercinsbank in Hamburg.

In der beutigen Generalversammlung legte der

Vorsitze nde Herr Ed. L. Bebrens, na<dem die (Seneralv ersammlung die Bestellung V Herrn Carl Elkan zum Revifor für das an Stelle des verstorbenen genehmigt batte, den Ja von Ultimo 1886 nebs

verfl ‘ofene Ge shäftéjabr Herrn M. E. Heerlein, breéberidt und die Bilanz bst Gewinn- und Verluft- Zeriht des Verwaltungsraths

»& Fz)

Rechnung, sowie den :

vor und stellt fi< na< Genehmig ung dief er Vor- | lagen die zur Vertkeilung kommende

77% glei<h # 9 per Atie,

welde vom „S. März a. e. an, gegen Ein- | reibung der Dividen den! eine Cy werden fann. Es wurde sodann zur Wabl dreier Mitglieder des

Ve eidálitagorn ths an Stell e im regelmäßigen Turnus ausiCeide nden

Herren I. -A. Schnars, Artbur Lutterothb und Carl LVaetéz geschritten und w urden dur& Stimmenmehrheit die Herren J. A. Schuars, Arthur Lutteroth und Carl Laeisz rgewählt. Ferner wurden zu Revisoren gewätlt: die Herren M. Bonne und Carl Elkan. Hamburg, den 4. März 1887 Der Vorftand.

S) Veri ¡iedene Betani s,

308 2 19]

Brandenburger Spiegelglas- Versicherungs-Gesellschaft.

Die geehrten Mitglie? er der Gesells<aft werden bierdur zu der Donnerstag, den 24. März c., | Nachmittags 3 Uhr, im unteren Saale des Stadt- j | park, Steinstraße Nr. 42, zu Brandenburg a. H. | stattfindenden 24. ordentlicheu Generalversamm- | lung ergebenit einceladen.

E E 1) Re bru slegung und Beschlußfassung über Ertbeilun g 0er Decharge 2) Wahlen für ein statuten mäßig aué!<eidendes und für ein verstorbenes Direktionsmitaglied. 3) Ergänzungeäwahl der Re visioné-Kommifsion. 4) Verwaltungëêangelegenheiten. Vrandenburg a. S., den 5. März 1887. Der vorsitende Direktor. In Stellv ertretung: Otto Meinid>e.

Gn

ividende auf |

[60584]

Vierzigsier Re<uungs-Abshluß der Deutschen

Hagel Versiherungs-

Gesellschaft für Gärtnereien 2. zu Berlin füc das Fahr 1886.

L. Gewinnu- und Verlust-Conto.

Einnahme. 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahre .

2) Prämien-Einnabme für 5,318,872 M Versiéerung summe:

b E _bd. Nachs <ußprämien: vacat. t 3) Zinsen, abzüglich der verauëgabten Zinsen

Ausgabe.

1) Ents<ädigungen, einî féließlid der RegulieungEloflen: a. für regulirte Schäden (biervon t 1568 4 Ï b. für festg eitellte, noH niht abgehobene G ti

pict: vacat. E l 2) Jett Reservefonds die Hälfte des Uebershuïes d

18 des Statuts). A S 3) D alia sten: a. Prov sonen der Agenten

5) | 6) Gewinn .

# 27,347 43

Segnlirungilosien) r vorjäbrigen Re<nung

ige Verwaltungkosten | 4) Sonstige Ausgaben: Dividende pro 1885: gezahlte . : / no< zu dahlende Abschreibungen auf Wertbvaviere (wegen Coursve

44,056 60 13,673/72 30,245 8

14,015 71 13,357 86

F o

|1) f

l

orderungen: a. Ausstände bei Agenten i: b. im folgenden Jahre fällige

M LUT 2) auf das laufende Jahr trefen

c. BVanauter-GButhaben . Kaenbest tand

j 9 / 3) Kavpital- Anlage a. Wertbpapiere n aH dem Course am 31. Dez Á 70,200 E "Be erlin-Potêdam-Magdeburge Obligationen Litt. C. (4 %/o) 900 E Litt. D. (41% 9/0 à 101,40 9% 4 . 31,550 Berlin-Stettiner Eijenbahn-Pricoritäts-O

(4%) à 102,25 9%

17,9090 Berlin-Anbalter Eise enbabn-9

(4/0) à O10 . 7,800 desgleichen I. Em. u. Lätt. e 5,100 Nieders{lesi\s{ - Märkis Actien, Ser. I. (49%) à 102,25 2,550 Nieders<Gles<{ - Märkische Obligationen, Läitt. T. u. IT. (

Ande rweit : Yacat. 4) ens abges<{rieben.

Passiva. I i: 1 Reserve-Ueberträge auf das näste Jahr: C: 2 S Für noch zu zablende Dividende auë dem Iahre

2) Sonîtige Passiva j A 3) Reservefonds: Bestand am 1. Januar 1886 Hierz u ist getreten gemäß $. 18 des Statuts {uses der vorj jäbrigen Re{nuag mi

g mit 4) Gewinn-Uebertrag auf das nächste Rehn

Berlin, den 28. Februar 1887.

Eis enbabn-Prioritäts à 101,90 9% .

- p ritäté- Obligation

o) à 101,890 babn - Priorità Gifenbabn - - Prioritäts

f j o) à 103,50 9/0. 5,100 Berliner Stadt-Anleibe (49/0) à 103,89

r ..

115,349 76

« [5

143,933 45

154,536 88

1,928 51 26 51

139,224

Direktion.

aus

Grabsfi Wilkonskfi & Co.

*) Aus der Zeit vor Einführung der neuen Civ. -ePr.-Ordn. 291,27 A, S) 1884 70,32 Æ, 1885 864,55 M, 1886 gegen MReversgestund. 5446,55 H, außerdem 15340,06 M

**) Aus 1880 97,44 M, 1882 98,96 Æ, 1883 97,40 M, 1884 123,88 Æ,

National Vich - Versicherungs - Gesellschaft.

1885 370,76 M, 1886 ‘3157, 15 M

Revisor:

Der M, Küllmer. F. Thon. Dr. F. Renner. C. Koch. C. W. Desterheld. L. Hochapfel.

Der Verwaltuugsrath :

8) Gewinn-Uebertrag auf

A1 [60619] I. _Gewinn- und Verlust- Conto für das Bechnungsjahr vom E Januar 1886 bis 31. Dezember 1886. Einnahme. M A M S Ausgabe. i M S E, Z é S L Üi ) T E A 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahr . vacat [—} h) Rüd>verficherungëprämie a 2) Reserve-Ucbertrag aus dem V Vorjabr : 2) Verlust aus dem Boer 1477 47 a. für n. n. verd. Präm. (Pr.-Res.) E 1371160 3) Eingegangene, a. n. n. 10354 S0 d. f. festgest., a. n. n. abgeh. Entsch. ( Scäd.- Res. I 397 101 14108 70} 4) gunge cinf&l. der Reaulirungs A 3) Präm.-Ginn. f. 1,764 860 ( Vers.-Summe: a. f. reg. Schäden (bierv. 2, Regulirung 10 a. Präm. (Vorpräm.) : für direkt t geî&l. Vers. . 37679 6C b. für fe'tgettelite, a E <. ref. 10 6951020 b. N Er S F 5) Vorauébezahlte, no< S (incl. für 575,780 M abgelaufene Vers. 7227578109955 38S} 6) Zum Refservefcnd 984 4) Neb Ats n der Be ersicberten : azu: n O 16 50

a Verfallcnes 19% . vacat | |— A D S0

b. Eintrittêgeider und Police -Gebübren . vacat | |— Ab : Abf<&@ 3038 Z0

c. anderweit (Gewinn an Stalls<ildern) 75140 75 40 Ae 2885 31 15299

5) Erlss aus verwerthetem Vieh . 9586 731} 7) Akschreibu 50 6) Zinsen, abzüglih der verauëga abten Zinsen E 57 80 b. Werth —— 7) Eventueller Kurs gewinn auf Wertbpapiere 2 20, ¿ VOGE c, Forderung 8) Sonst. Clanabiient 1) Beiträge z. Reservefonds: / *) 1) Nachträal. i s 22 M erboben laut $. 16 des revid irten Statuts 2964 2) ë 2, a. früh. at geld r. Beträge, d. n. naËtr. eing. 1134 98 3) Verluste b. ein zurüdgez. Schaden a S 252 —|_ 4350 98 4) Nió&t b { 30} 961430 135134 99} 8) Verwaltun gsfo 1 der a 53 35/44 b Sonîtige 32116 3 Also den i 35651 79 Dazu G Stallis@ildern 75 40j 36727 19 ‘' i E is E é G S ansttgo M1:85 7 Ce UFTA : *) 1) u. 2), nachträgli<e Stornes (Mitglieder) vertbeilen fih auf die d bas d tige Ausg Ï5 s A einzelnen Rechnungsjabre, wie folgt: Aus der Zeit vor Einführung der neuen E 2245 S0) 2140 30 Civ.-Pr.-Ordnung 122,45 , aus dem Jahre 1284 160 Æ aus I 1627,28 M, aus 1886 6295,05 A 83) und 4), Verluste bei den Agenten, aus 10) Gewinn . 6557 74 1884 352,94 M, aus 1885 635,08 M 13813455 IT. Bilanz für das Rechnungsjahr vom 1. Januar _ 188 6 bis 31. Dezember 1886.

Activa... M m N Pansiva. A M [M 1) Forderunge n an Garantiefondszeichner . . vacat i 1) Garanticfo A A S 2) Sonstige Forderungen : e 2) Res erve-U ebertr äge a _nâcite ‘Fabr:

*) a, Rückstände der Versicherten 22012 a. für no 1 iét verd. . (Prâm.-Res .) 80 P Ausstände a A E OOS b. für festgest., a. n. n : 10} 10427 90 c. Guth. bei Bankinstitut. weg. niedergel. Gelder . 44 30j 26002 52 3) Srvotbeken und C E l 3) Kafsenbestand i: 2071/52} 4) Sonstige Paîfiva: : Sau Ci der Beamter 18000 4) Kav.-Anl.: Werthpapiere “A 15000 Darlebn 1000'—

5) Bruttowe cth der Grnndstü>e . vacat |—} 5) Reservefonds: Bestar G

6) Inventar : E R Hierzu sind getreten -—

a. Möbel und Hausraih | (Anfœaffungswerth i e Q. 80

b. Sonstiges Inventar 17256,44 M) 4100'— _Nit abg: ebob. Entschäd. 50

ab: Abschreibung 5980| —] 3520|—}]} Dav. gem. $. 16 d. St. z. Absch. a.

7) Noth z. de>. Organis.-(Einrihtungs-)Kosten . . vacat “Zu Reorganisationszwe>en 3193 S3 Abo O : ZISNIIU 1000862 6) Spezial-Reserven und —l ¡—

Der Rendant : Kleimenhbagen.

2 DG.

zum Deutschen Reich

c

Das Central - Handels - Regiîter für das Deutie N dei forn eurS Dein 6 auS dur< die Königlive Expe dition des Deuti@en Anzeig S. Wilbelmstrate 32, bezogen werden.

AhrensböecK. In daë Handclêr register des

Die E u Sachien, dem Königreich dem Großberzosthum Ô essen be:w. Sonnabends (Württemberg) Leivzig, resp. Stuttgart ver5fentlicht, die beiden Bai 4 [e8terc onatlic Ahrensböck. In das unter;cihneten Amtsgerichts Ut Nr. $5 eingetragen : M Firma: C. Mosche!. Siß: Gleschendorf. | 1) Inbaber, allciniger: Car ‘Moîcel, Apotheker in Gle J bö, 1887, Februar 28. E iocts Oitenturgisdes Amtsgeri@t. | Bochnm. H. WVitendor]

Des zeichneten Amtégerits ift Seite 105 unker ? eing Trag i E Firma : E. Davids.

Sit: Schwinkenrade. : Q T L Mr Goin 4 4 . - lab - e lies hr

1)

Ahreusböck. n 2 * Mee ter U IeT Hen Amtég 1s 1 u 2

. H. Köster,

r" I I

6 A L Metan it (Yrouperzct -_ ILD. “Alla C ber S A D d r T S _ - s 071 (9 Wi

irme nregiiter it) en & Holt:

eselbe eändert |

Barmen. In uner De unter Nr. 2670 zu 7 s<midt in Barmen vermerft, ‘das ist in „Wm, Holtschmidt““.

Baruten, den 1. März 1887. alies Amtsgericht. T.

S

L: Gr

Barmen. ift unter Nr. Howahrde in

aa TL t delégesel (5 aft

geloît und die f

Barmen, è den

1 e . S .> nter r delé-Firmenregttter Ut

Barmen. In Ss Reinhard Flei ich:

unter Nr. 2740 zu de C d mann in Reinshagen “vei Remscheid vermertt,

daß die Fabrikanten Albert, Rudolf und Neinbard

Fleis<m ann jun. Enn t am 25. Februar 188

das Han dels ¡getreten n |

Demnäft it registers cingetra mann in Rein ba Theilhaber

die D c Ap Senior, Alber t. Rudolf und

Q l E

junior dase elb stt, von _wel@en berechtigt iit. Die GetclUMart

1887 begonnen.

Barmen. In unfer Hand i unter Nr. 1895 zu der irma Ludwig Rocholl & & |

Comp. in Radevormwald vermerit, dak Kaufmann Ludwig Rocoli daselbft am 28. Febru 1887- als heilbaber in das Handelsges<äft ein getreten ist.

Sodann

registers eingetragen d1e

t

ist unter Nr. 1399 des Gesellscbafts-

Co. in Radevormtwald und als deren Tbeilbaber die j Kaufleute Otto und Ludwig Rowoll daselbft, von

nt c 10 10s wel [en Jeder vertr ( it. Die Ge}ell haft bat am 28. Fedrua »2gonnen

Barmen, den 2. z 188 Königliches Amtêgeric@t. L,

Barmen. Jn unser Handels-Proture unter Nr. 1051 eingetragen die von Overbe> & Schieß in Barmen deu

Willy Schieß hierselbit ertbeilte Prokura.

Barmen, den 3d. , Königli@es Amit®ger E E.

[6081: 3] Barmen. än unfer Handels-Gefelli®aftsregister ist unter Nr. 12 6 zw der Firma Paulmann d |

a a a in Varmen vermerkt, daß der Kauf- | nn Eduard Paulmann gestorben ist und daz an

feine Stelle seine NRittwe Bertba, geb. Snikmarn, | d getreten ist, jed n H obne vertretunaëbere{tigt zu fein. |

S ae 3. März 1887. Snigli hes Amtsgericht. I.

(80815)

Barmen. In unser Handels-Firmenregiter U unter Nr. 706 zu der Firma Wittwe Albert !

Fünste Beilage s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals- Anzeiger.

Berlin, Montag, den 7. Mrz fs, GenoffensGafts-, Zeicen- und

das Deutsche | e

Das Centr: [ - Har

_ 1887.

Mutter-Kegifiern Tarif- und Fa :Erplan-Z Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Befanntma&ungen aus tuiter-Kegificren,

Gisenbabnen entdalten sind, erscheint aub in einem besonderen

Central- Handels- s fla

Blatt unter dem t

A ev

-.. ry o

den 3. März e

—.

na „Schlüter «

n i Barmen V M

1aSbereÞttg L—

Ha 200er. Bekanntmachun: g-

' C j Handelsregister O stendorf. E | des Naa Amtsgerichts zu Bochum.

s Gebrüder | geri

| Düsse2dorT.

Vekauntmachung._

ucécrfdbrifk Munze

Hammover.

Bekannt mach: 0G.

Louis Hannemann

„Jacob Siebourg““ 2e zu Lierômühle,

Hannover. Befanutmauag.

4 >€ V- fannimaBung._

| R. Schmidt zu “Eiberteid, 2

a :

En f | Elberceld, _Bekanntmachang.

in

Freue  Laver ent, ;, Bremen:

Hammerfteiner “Damvpfzie ge on A. Haarhaus zu Vohw! nkel

E. „LRS elöregie

dei 0

“Gutbier & Wunderlich

Hand velê register

des Königlichen Amtsgerichts zu V Bünde. :

| Spas n Comp. :

naetraaecn die Firma Ludw. _Rocholl «& | aus \ Haudelsregister a RSaiglmen Amisgeriches zu Effe.

: Ged & Comv. Darkehmen, T

Scharfetter ur

Geestemünde. Vefanntmaczang,

“tom Möhlen & Seebe> lêgesclschaft) ¿ eee me

„(offene Ha

DüsseIldorf. d STRD R

“E mil A