1887 / 56 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

einze ne feiner Mit- Osterode Ostpr. Handelsregifter. [59826]

glieder zu St In unse erem Firmenregister ift die Firma P.

Fabriknummern 4210, 4213, 4215,

cder vor G S As:

Jahre, angemeldct am 16.

505, S@&uktfrift drei Nachmittags 5 Uhr 30 Minuten.

bruar 1887,

Stendal.

_Vekanntmachung._ [60617]

{A F ea eu!Marier

nummern 1544 bis 18441, Sc{uxfrist angemeldet am 25. Febr 30 Mèétnuten. Barmen, decn 4. März 1887. Körigliches Amtégeri E. T.

Gehren. [607

ry 4

selbft unter der Firma : brüder Döpper r 1887 bestebenden offenen Han- vom 24. Februar

ustav Krüger 1nd | für Porzella U ars a. O. cin- | 3 5

j ge neldet am 28, î

X) é, und dem Kau M te: >77 zu je 1900 M,

ALTICT

un! Jer Firme nregister it be Nr. 180 Firma Simon Bradt mit Or Wougrowitz eingetragen ftebt,

Ne 16 - 5A A emertun en Fo des etngetragen : |

Ci

Cr 46/45 S, 863/4569 f 3002/4570, Su utf frift 3 “a er | angeme det am 6. Januar 1887

‘in | 112 Ubr.

v

a 2 j

Handelsrichterliche [80566] |

U! nteriagen und

AZG-LARESHSNT _ „_, [60567] | 2930; Photographbierabmen, Fab 9931:

denden:

„Karl Dombrowsky ¿u Vernau“‘.

| | mittags 10 Uhr

in das Handelsregister.

0 Firma L. Witte «& Co. in BVar- Paet mit ò Knopfmustern, verf Lt Muster plastis&e Erzergnisfse, Fabvrifnummern 11563,

Nr. 1092 men, für

orm mit Knovfcben und Ukb rihlüfsel Muíter für plafti isde Erzeugniffe, 30, 31, 32, Scubfrift 3 Jahre,

versiegelt,

r Aktionäre

angemeldet

om 2 ¿ 1) das (Srundfabi von 2 40 J) 000 e ‘a Z=- c e Le : A rial to ron 2 “pf v « ares E O srist ein E acine 3. Februar 1887, Vormittags 11 Ubr 25 Minuten n UAftien Tkaler, berabzuscten auf | am 1. Februar 1887, Vormittags 10 Ubr 45 Mi- | Nr. 459. Ä A i g Mis | Firma Kamphausen «& Plümacher

cingetbe: lt in 6400 Aktien | nuten.

| in Ohligs, 1 Pad>et mit 1 Modell für Taschen-

ur& Zusammenlegung von fünf | Nr. 1093. Firma Rin> « V i > e vier Aktio en E ir. 1093. Firma Rin ¿ummenhoff in | messer mit Neusilbersaale imitirter Schild u vier Aktien | Varmen, üim'&éla: 3 î von Stoff- | ; Pie : | - Um'<lag mit 3 Mustern von Stoff- | shaale, Waage Pufreiniger, 2 Klingen _und einleg-

knopfen, rersiegelt, Muster für vlastisbe Erzeuznife,

Fabrifrumn ctn 1, 2 und 3000, Sdcuxfrist drei Mutter

Sc{huyt-

barem Glassdne ider und Glaëbre(er, ofen, für vlastiibe Erzeugniffe, Fabriknummer 3147,

Lübe, ten 3. März 1887 0 | | frif E, 3, 1887. Iabre, ang-meldet am 9. Februar 1887, Vor- | frist 3 Jahre g ¿ den 3. März L l Sé, | friit 3 Jahre, angem i S7 Das Amtége g ige sung E J mittag 1 11 Ubr 30 Minuten. | Vormittags 10 Ube 15 Minaeen. fai: nf ras Zunkf, H. Köpde Nr. 1034, Firma Hörner « Dittermann in | Nr. 460. Fabrikant Edmund Jansen in So-

| Varmen, Umilag mit 22 Mustern von Métall-

lingen, 1 Paket mit 3 Modellen für Taschen-

fnöpfen, versiegelt, Muster für plaftisbe Erzeugnisse, 4216, 4218 -

e dern des > S 21 > I 55 s M ay A ie L Ilg ner, A Noralttvory Nachfolger, als deren 4220, 4221, 4234 bis 4246, 4248, 4255, Schusfrist | Gy „i S LET DUammeniegung des R OTs áInbaber Ae 2 20 der Fabrttbentter aul | ein Ia br, angezm 887 9 ; 5! landes und der Zabl der Vorstandsmitglieder bat | Albert Ilgner mit dem Epe der en i in 12 übr. p Ä Febrnac 1887, E ntc ärt 21 onti 1D e J 2 j 2 L Aufsichts h ei ent eider . (S. 13.) L Osterode einaetragen ift, beute gelsis&t. Nr. 1095. Firma G. Köttgen « Co. in 2 A E, e V Cid Ten Osterode Oftpr., d R 14. Februar 1887. Varmen, UmsSlag mit 3 Spigenm uftern, Ges erwnung threr 75trma find zwei Unterschriften, a öniglihes Amtsgeri L t : 04, ung ib c ers<riften, also Königliches Amtsgeriht. siegelt, Flä<benmuster, Fabrifnummern 503, 504,

o D-3 ein Iahr,

uar 1887, Nachmittags 6 Ubr

Porzellanfabrik Güntßers- | 1 refer mit n] Padet in

S A Cry >22 L; 2. 1. Ce T4, c - S Ín das hiesige Musterregister ist eingetragen 60563] Men: rmenregister ift beute unter Nr. 47. Firma J Guftav ‘vEwiggs 4 Guftav Krüger zu feld Th. Degenring, 1 Zei 7

abre, | Vormittags | Nr.

Nr. 89, Jlmenauer Porzellanfabrik, Actien- |

O lic im Beilage- 26 Nr nd un 74 E du S j g - A Q D A j Gieicbzeitig Tie gedachte Gesellschaft de Muster E Register ér. 28, “f D ab “Alperbund, Kaufmann L H A vit (Die au disGen V | liegend, Fabr.-Nr. 310; li Fabr -Nr. L mann eUmacer zu Leipzig Profura e auélan l Gen ¿uster werden unter | 211: itcgende deuts: Dog 212; A heil unserm Prokurenregiîte | E veröfen ian Meta 74 Wade ag Bs L: O | erm Prokurenregister sub zig veröffentlicht.) | leudbter, Fabr.-Nr. 2528: ellspi :gel Fabr.-Nr. Königsbe Februar 1887 s s 5 u “Ba ¿bru T: Fn ner 5 R. 27 t » m1ftalas 0+; F N 2 L M s Amtsgericht. XII a 28 M Mus tershußregister i t beute zufolge | Blumentis, Fabr. - Nr. 3423; Anteriener mit | MOBeTIOE. i Berfügu! g vom 28. Februar cr. Folgendes ein- | Rollen, Baer ete 3608; dur<bro <ener Unterseter j : Lübeck: T S | mit Rollen, Fabr -Nr. 3609; Vorseger, Fabr.-Ne. | yo . A H vaite Sd j Ao Ÿ R c. ie (F h weck. (intragungen S b Sale 4 Hie lens M - [A Muster für plasti ‘ée Erzeugnisse, Schußfrift . Spaite 2. Name bezw. Firma des Anmel- | drei Jakre, AEOGRENES am 18. Februar 1887, Vor- | Am 3. Mär ¿ 1887 ift ein Ea | S 2 | m 3. Ï getraaen : 6. Spalte 3. 1 n j: S i uf Blatt a7 bei der Firma Aug. Troft 5 S cu I D E +78 g A Kön mg, libes Luogrige R O ( „29. xebruar 1857, Vormittags 11 Ubr | OHeldner. —_, Die Firma ift erlc E E 45 Minuten“. | ere ——————— Vas Geschäft ift obne Firma auf die Blatt | d. Spalte 4. Bezeihnung des j E Ta O uf die Blatt | Spalte 4 ¿ci des angemeldeten | Siegen. 307: f 1332 eingetragcne Firma Aug. Trost «& Sohn | Musters oder Modells: | S Ha Mufterreaister it einget tén übergegangen. | Ei ones Bay i D, 55 e S Engertagen: e Es M / eSin offenes Pade t (Papi ier-Umf élaag) { FeL. 22 _ Auf Blatt 1332 die Firma: Aug. Trost «& | entbaltend 6 Muster V g idenwatren d e 5 Firma Kaufmann Arnold Ruben in Soda. | rve ir iwaarens | ae A in Mu L e E tten zur B: tetiiaies digen Ort der Nicterla\fung: Lübe> Svalte 5. Ob das Muller tbr KTIE | Umbullung von Dampfkeseln, ofen, Fabriknummer 7, E. g: L É Spalte 9. Ob das Muster für Släenerzeug- | plastische Erzeugn:fe, Schuxkfrist 3 Jahre angemeldet | r | nisse oder für plastische Erzeugn Fe testimmt ift: | am 28. Januar 1887, Vormit tags T Ubr. r für plaftisde Er | 2 , Vor Z ? Call Giaen-Srzeugni| - | Siegen, den 2. März 1887 Cs ite t Col)! 4 r E S ., - | +4 ‘ein br Ut Ks ni gli bes Amtsgeridt. j 0 Le - n - Alt-Lands3berg, den 1. März 1887. Solingen. [60713] H Königliches Amtsgericht. In das Musterregister ist cingetragen: : | ————— Nr. 458. Fabrikant Herm. Wi SEL, a o et . 18 | Barmen. E 10] | Feld, 1 Pa adet 3 M E Cu br | Im Monat Februar cr. sind im Musterregister | (< i T eint Oi E S S T R S Satt E Geis: ia T ruar cr. sin N gift <neider in Form einer Ohrglo>e und neuer _Kon- 7 Blatt De ¿trma : ; | folgende Eintra é j i L O ma: „s rzban olgente Eintra agungen bewirkt : struktion der Feder und Klinge, C Form,

Fabri ‘nummern ! am |

messe r mit zwifcben den Schaaler ofen, Muster für plastische Erzeugn rummern 1002, 10093, 1024, angemeldet am 4. Februar 1887, V _Vo

4

40 Minuten. Nr. 461

U. F Patet mit 5 ur Wringmaf binentbeile, 1 tro>ner, 1 Modell

BR)

für Knollen - (

Tas °n gs 21 (Boie irte in J î s 7 g Biefige pees ‘Gaftére Sregister sind unter | Nr. 1096. Firma Eduard Hager «& Co. M Muster für plastise Erzeugniffe, j E +1 der Brauer Eduard Döpper und der Kauf- j Varmen, Pa>ct mit 8 Mustern von Metallknöpfen, | 7, 7, 7, 10, 15, S&uszfrist 3 Jahre mann Î Ao 7 Beide .. +5. 2 (7 —u : L m: i - 7 | mann Tbeodor Döpver, Beide zu Stendal, als Ge- , Muster für plastis$e Erz eugniffe, Fabrif- | 4. Februar 1887, Mittags 12 Ubr.

42,

Weyer, 1 De det mit 1 Modell für

mee s 9 Ubr Friedrich

a et mit +

Armm t 78 ag

Q

F n (Sr -7

Ai >

Mute

c

e 7! ai As 0E n Metallen, versiegelt.

{K ; E ry

2 12

| 50 Mi nuten. 469 Firma Nobert Hoppe Gde. ODöhscheid, 1 Paket

mit

einem besonderen MWavve en und

Neben C u S Î g Nebenstebende Firma ist erloschen. | ge Y lteë Pat 4 E L in Einzet I2cn ¡ufolge Ber fau vo 1 M3 1887 Í g BEORN hier >, N Lege Pa det, ent baltend br rift in Schtearzse, Blau-, Gold- od M d ads uit Crt gung mm (Art ( | 3 E und 8 MNatura Mute r für _plasti' be [ erste E Muter E, tre S an demselben Tage. ns 7 ¡2807 O S A E E Fin 9 e S Fa brifnummern ummern Li (D SaAuunftrise Cr cite Wongrotoit, den 1. März 1887. | 8/38 irg mern 101, 1 R Mos 1 Ja D T E18 Mats | n 25. Xebruar S Narmittaz Koni gi Mes Amts geri If. | E Qt eor Di, BLkmtrtag | j Lte, j

> sl!

ü ¡Ter Hr

G DT 7 i

nd Fabrikarbeiter Carl Paul in

ofen 88,

Februar

89,

“Fabrifzumern 87, 98

nig lies A: ntsgeridt

egister ist eingetragen : Firma Ferdinand a tte in

Nr. 367 É.

ein versiegeltes Packet mit se<s und

Kleiderstoffe, Flä 7 essin: Nummern 23881, 23882 93883, 93 23740, 23747, 2 BOCIZ 23764, 251 23520, 23338. 23810, 23241, 5D, 4598, 4603, 4611, 4629, 4639,

für balbwollene

Ir

Dag

angemeldet

{0 Uhr.

Nr. 363. F ì

ede

am

Februar 1887,

ein ve

wollene Nummern 27086, 13357, 13441, 26002,

Tat Kleiderstoffe, 27001, 27093, 13358, 13455, 26032, 26141, 23850, 98

Släbenerzeugniff 27012, 27011. 27( 27114, 2 27131, 13374, 13390 4 13468, 26007, 26049, 26168, 96190.

Séußt frift drei gemeltet am Februar 1887, 45 Ubr.

| Zittau, den 3. März 1887. |

27053, 27178, 13425, 26020, 26108, 26128, 23871, 9382

26

Königli < Sâws. Amtsgericht. Schröder.

aufliegenter Feder, aus in allen (F röôßen

Firma W. Wahlscheid ir

1 S Modellen und ¿war: 3 M Modell

ZFirma Carl & Nobert

angemeldet

1 Mede D 2

mit 2 Modellen fi besonde: er er Silb berdrud, eugniÿe, Fabrifk- br, angemeldet S J

für

[l c C 280 21 28026, 33054, 28074, Scutf rift dre

1 3419 26015, 26061, 260

cinem Stü> i und Formen, Fabrif-

en gnifse,

S Hur frist 5 Iabre,

ormittags 9 Ubr

o für o

ang emelde ‘f am

Linder in das Anbringen

von $ O1 taft- » C sf

von Contakt-Re , Stell-Stiften und S; auben- - > 5 Taf

ziehe lpparate an Taschenmefsern,

s E E. H

e ur pvlasti?be Erzeugniffe, Fabrifk-

am 56 Minuten.

Neuhaus in für Tasben- nen urrd allen für plastische

| ¡ Er uri e, Fabriknummer 8131, Schußfrist 3 Jahre ( j ? mel Det 27 (4 F of krr 1SST7 N; S. s Ó E j 2 + v. C 7c Cou 10046, l Jas y 0 l z A va | angemeldet : U : A E ettin, ten 22, Fe-ruar 188 | 3 lbr 19 / E E verd c | Nr 46 Fi ; : ; romglibes Amtsgeriht, Akttheilung XI. | Nr. 48 T3 E it T Modell D -_W. ee E Gétikgis: 2 {Ar . l ¿ Padetî Code ‘für etter mit Blet- feld Th Degenring, E Pa det mit 2 Mustern | stift d co rAAZA c” M de 2 Act 2 S Cn isi- und Griffel! pit 4 ies Facons Bekanutmachung. [60564] | für Po aen, vpiasti!&e Erzeugnisse abrik | und Befchaalungen, ne L zl de pet 7 M S Pl SC STZEUgnlNE, VAvTtil» } und DesMaatungen, ein- gig, versie ae: îma wann 2 Leo Seclig zl Glowitz bat für | nummern 136 d 1369, Stusfrist 3 Jahre, an- | Muster für vlastisGe E E, R O e mit Marie Leibholz dur Vertrag vom | gemeltet an 3 Februar 1587, Nactmittaas 3 Ubr | f S er 10 n} S. U inso 70 Minuten f S E G aid } BITTE, angen Gs 11, Februar de le rid 2 | i N sl T; | 1887, N bmi: tags 5 Ubr 15 Minute Le Lit 2404 Î i F _ E Beftimmu: e) L É xirma Porzellanfabrif Günthers- Nr. 4: irma ED. Wüsthof i in Solingen | da der gesat feld Th. „Degenring, 1 Pad>et mit zwei Pac 5 Modellen ; ite r us Erbst> für Porzellanwaaren, plasti? {e Erzeugnisse blbronce : Tes V | numinzern 1340 S Schußfrist 3 J

tamm vier der ürftl. Sw Ab LiCDeCeT Un U E riorttätéafttten a ce Fur il CONrI E E Abtb 2ili > C 4 4 C & Ti 104i T Vorm E t l +44 J M m n pro rata der Nominalbeträge gemeldet am 1 (S. 32.) 1887 | Glauch e n \ S, , 1887. auchanu [60568] | Nr. 46 / ind ofs $ E T: oe H o L o E LOUIBS Cr hi T fscrf if der, welcbe die milien Aftien über- mtégerid) S vas Musterreailter ilt einas L OUIBS ir, 26. Taschenmefserfavrikant Eduard E c Tati ld i, | % 2 reo 140 7! inaectraaen S nommen k nd: E ege 1 ngGra! Schntidt in AREBEe, 1 Pa>et mit 2 Modellen für d F c r , F Ac L S C LCUA 1) C -ma-r Mj E M «n us zu G E | J Nr. G1. ¿<1 “i Mever & Glißmann in T aldien me Her mit einer &Rlavve 2190 aufîp n> v A (: 6 M v zU KNONtC0SLeTA, Az c % A S SELLs Le Meld 4e Li. J Cl >) 51; “n n: A O 44 5 E [6 O Glarchau, ZÒO Kleiderstoffmi fter in 7772157 vere ! Fnrf:3>6 5 S ndem E) L 14144414 L p  V j Ny E, 27 tsr D 4-5 >53 E E ti S T EELTAIe E MACTLZTCTEeTr, ie J ti Vir. 2605. Unter D. Z. 173 des | s{lofsenen Couvert, Flähenmuster, Fabriknummern | dient, ofen. L muy rde einge tragen : . | | 57, O TT I ScCut:frist ¿wet F 2bre 20: 2 pemelde T G Km: L : F 2728, Scut: ¿L abre, anget ieldet an ifnummer irm: at : Alber t Dienst in Triberg. | 2 Februar 1887, Nacmittaas 216 Übr. Ey A « DTLLidi Ea vb- L164 2 1 T am ; Firma 5 ift auft Nann D) Di r! 9 C15 Cre r - ee Ca 1 nn Albe enst} M E Firma G. Wilhelm in Glauchau, | 55 Min 20) Vamerftletder!t Tmu iter 7 eine r nrn F ‘6° Lr 5 S L E 1c L Ls BDL c C ¿C j P elben mit Maria Louise aeb | ille Sea 1 m veriSlonenen| Nr. 467. Drechsler Ernst Vollengraben in [4 E UL'UliC, Geo 2O0UVeTI, FlaŒenmu ster, Fadrifzum mern 6195 6205 Solin en 1 Padet mit Mode ibera, den 23. Fanuar 1887 ra Stutfrist ein Iabr 5; zemeldet V C. , e q , 4+ Aer mit 1 Modell für Cigarren- (Derg, den Z9. nit , na SCQUP!riit ein Fabr, angemeldet am 27. Februar eider von Horn in Verk n7 x fr er Cbegatte zur Gütergemeinschaft | 1857, Na<mittags 25 Uhr a | n in Verbindung, mit Elrenbein os al Bts E H “C 5 R E I, 2 (eTall In veltedtger orm und ?ecnfre<ter Keil- wahrend ales „Ubrige gegenwärtige | Glauchau, den 1. März 1887, | Flahs<neide, versiegelt Muster f er Ae ltegende und fahrende Vermögen | 5 igli { Meta nort t Ref 1 ret L, VTLILCYTLL, Ll lie pia!ti! De Wie Fee t ha _ UOESCN j Mon Des Z nte get, 1antBe Fatrifrumm r 93 bi ußfrist 9 Cr Ls den den beider Ekbec atten von der Gee î Kraufe meldet 21 18 N ae 1887 N 2 j Ube T, E E E E. j D Wt | L eitel am 192. Febru 587, Bormittags 10 Ub E ) a lot! le zxabrnit al’o verliegens- G T; E E E unterm 20. E E E liegen bid Minuten. ll + N ® Ó . 7127 R Cs e _ .. ge!teilten | Sm: 7 H S A F L) j vir. 468. Firma C. D fa E | riberg, den 1. März 1887. In unfer Musterregaister ift eingetragen: i Í Ee erg Ztr C o Schaaff A eell ti que «blie (Brok Amt aaori 4+ î Mm O R E es E Ier Abk LTUNÇ ron L (odel 4 Ju aledt | ro E Amtsgericht I A 88. Illmeraucer Porzellanfabrik, Acticeu- | © cibengewerbe in allen Halirm E S A | Müller [geselischaft ier, cin versiegeltes Pa>et, entbaltend | und N S T nete S S T Für die Einlagen sind dem: | |> Mi H d vée E O el ¡tbaltend | und in allen Sorten, versiegelt, Muster für vlaîtishe n 18 p 7 gn E s f : | E D ute êr T1 ir l rer L . Fricuanutte Ee + Me 9 S O 1 AURE I h _— ufm ui 94 Mis 4 S ur vlaiti'e Erzeugninte, Fab rifnummern | *rzeugniïse, Fabrifnum Sutfrist 1! 254 Aktien u je Wongrow itz. Vcekauntmachung. R 09] j 1660 051 980/5048 7/4273 L : ern ; (r eugnittec, Xabrtiinumm , S frist 3 Iabre, LOU (S D JUDI. DUIO, (1/4505, 4/4 4389 } angemeldet am 21. F Q ie 4/4389, | angemeldet am 21. F ittags 11 Ubr

zu O Tre n In-

Uhr 15

Beste>

ell S S M Et 4355 b 3: E ___ Vekauntmachung. Grofberzogli E E i Modell n allen ! In das biesige Handelsregister ijt Fol. 411 Bd. II. E NVoelle E T Ee 2lbefît in allen „Mi dos V Yrößen und allen Sorten Metallen, au< obne get e S S E E E (S7hp Apr vel norit5 rol “Mut se 7 T ge ofe: L Handelsge’ U Saft O | Dabei oder Loe, Ver regelt, Mutter Me ( Ma A S [60569] | Erzeugnisse, Fabriknummer 8136, Sónd ;friit 3 Jahre A N Musterregist ter ift eingetragen: | angemeldet am 26. Februar 1887, Mittags 19 Ubr. | L E | ir. 115, Firma: Lauchhammer, vereinigte | Nr. 471. Firt Z s 4 um « E | nhaber: | vormals Gräfl. Einfiedelsche Werk Ri \ in Solinger L Y vetadera, Rie shtanm T E La a pri L, E / sche Werke in Ricsa, | Cie. in Solingen, ! Paet mit 10 Modellen der Kaufmannsc(aft zu Königsber | E S ri E errmann und | ein versiegeltes Pacet mit 19 Mustern, und zwar: | und zwar 6 Modelle für S gel in Metallen S tb Ktenkgls er Tischlermeister Paul Herr! nann, Beide bier. | Fabr -Nr 201; Relief, | aller Art, 2 Modelle 8s Material : R Zerbi 5 | _D S ELlCT, } E e S MLUBERE AUS Mater s t, den : i | gl. Ÿ dübner- E Art, 1 Modell ägte ser] hei > Ce L “In J eri<t. 1 c Nr f Mad affs i t S ( E e ür geprägte ene Satte elhläg 2,

E Fabrifk-

e, angemeldet 30 Mi-

: Solingen, eider in

Muster für vlasti ij he Er-

Schußfrist 1887, Vor-

TI.

[60570]

.

Neichenau,

vierzig Muïtern

ener rzeugni}e, 2853— 23 S6.

23797, 23852,

i Jahre, Nachmittags

irma Ferdinand Gutte in Reichenau, es Padcet mit fünfzig Mustern für balb-

e, Dessin- 118, 27036, 27141, 27167, 13422, 26017, 073, 26102, 5195, 23870, Jahre, an-

Nachmittags

Redacteur: Riedel.

| Berlin:

Berlag der Expedition (Scholz).

Dru> der Norddeutschen Bucbdruderei u Anftalt, Berlin SW,, Wilbelmitcaße

nd Verlags- Nr. 32

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 7. März

187.

M DG. A

- -

deu

T Gen

Der I I abalt diefer

Eisenbahnen enthalten ind, ers&eint aud in einem besonderen

Central-Handels-R

Beilage, in weier die Bekanrtmacungen

en aus Blatt unter deni Titel

den Handelit-

GenofseniÉaftss- , Zeictzen- und Muster-Rez iftern, über Pctente, Konkurse

egister für das Deutsche Reich.

T r I 5 257 Tarife und Fadbrplan-Äenderungen der de

das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalt en, für Das Ceatral - Handels - Regiïicr für 25 Deutie Rei er (t lid. D Berlin au D d 25 Deutschen Reibs- und Königli$ Preußischen Staats- | Abonnement berräat i A 50 Ä für das Biertelior. Etnzetlne ien 209 H. Anzeigers SW. en. Fnsertionëpreis für den Raum einer Drudzeile 30 ß. a Nrn. 56 4, und 56 B. anêgegeben.

Vom „Ceutral - Handels - Regifter für das

Deutsche Reich“ werden heut die

Patente. Vateut-Anmeldunge1.

angecgeb nen

milien L

die

e 9 - Uur die

T É D Ia ert hot V7?

E21 112i L eii- D R + > o M - Der Gegenitand der An

N 29921421172 7

1 [- : t =

< vi i.

H. 6514. bau-Anstalt „Humboldt“ in Kalf

EV. G. 4126. Neuerung an zufammmenleg Laterne n. Heinr.

Le

W ilh. Gutheriec

4075. De erstelbarer

Ti

S alu Ie tal

P, 3131. 1e Dr. R. Proell in i Dres XV. H. 6505. Raphael Hugon in Ike Bo

Grafscaît Var L L Ait

(Br yn! r ma?

ford, Manweîter, affa Bertreter : Firma Carl Pieper in XVIL. Q. 128. Verflütigur für Kälteerzeugungsma! Dir en, Sâure und Kohklenwasferstoffen Johann Quiri in straße 10. XIX. B. 7349. Sd

oder Quers<weilen-

Ce; weile! der in Magd

Freier S Ut

2 J

Neufstadt- (agdeburg.

Ll Lv

otinbzu

M 15 ar N » S F p «J A M PS E 6777. Auswe<selbare Belafiur ¿s | LXX. Z. 837 Apparat zum zeitweiligen Zu gewihte f Dampf-Straßenwalzen-Näder. j sammen : von Bri und sonstigen lo!'en T: “Es T EA e T S ci A O N 4E ¡Firma Hohenzollern, Actienge:ells<haft für } Blättern; Zu}aÿ zu Patente Nr. 19 445. t N Zeiss i: cin W., Charcletten- i Ls da di 1 INariciten

Loc O? «L.

- l A L

3970. E2bnen. B. Kr XXK. H. 6622 tungen zur E fahre nde Eifenb Berlin SW., Köniagräßeritr. 97, und Grubert in Bertin 8. E 3953. Einrichtun

Gow,

ung von BRarriun

T3CUNUNg Om aict abnzüge. Alexander Birt in Bruno

bahnen zur Ausf<altung thiene 7 L af stetgende em : c Le 41 L L Les . s : M T4, M T ah M Fe

Elkan Ries in Baltimore, * Dierolaud. B. St A. : Vertret eter: Robert R. Schmidt in Berlin.

S. 3291. Neutrung an Leitungékabeln für eftriiSe Gisenvahnen. Michael Holroyd Smith in Halifar, York, England; Vertreter :

lin.

Brydgres & Co. in Be M A. 1552. Newerun, Vat Nr. 2 90 j 42? 9

Lal S Ea [13

De d A5 2 M

Ns Trr n Berlin W., Nollendo

A. 1619. A aen an Elektricitätszä

e,

Pir F1Leliri

L441

o Dr. H. Aron in Berlin platz g 1 V s M 12 3712722 S. 3532. Neuerungen an S Sicherteitéglühlamven; Zu usaß zun | Nr. 38935. Ililes Seile in Darcy Lever bei Bolton. Grafsch. Lancaster, Großkrit. ;

c o treter: Carl Pieper in Berlin SW.,

straße 109/110. XXTI,. C. 2091. Barianren zur Darf einer neuen Navhbtolmo! ofulfosà M

ire Frankfurt a. M Se. 42449. Berfabre der Oer Mae zum N Ber? mi: ren der Alexander Schatteles un

/ Ae

in Lugos, Banat, Ungarn ; S ericene F I d M 2 Cre & G. W. v. Nawrocki in Berlin W., Ÿ

XXYV. S. 3378. Mübklei fabrik AdoIs Heidler in Sie XXIXK. S. 3629. Selbstthätiger Sólagen vo Serrell junior,

( App

Chabeuil, Dep. d. l. Drôme, Frankreich; _ Ver- treter: G. Adolf Hardt in Köln a. Rhein, Sions-

thal 11. XXX. N. 4914. Hydraulis@er Zahnh Siegfried Morath in Ueberlingen. XKXXTV. N. 4971. Einrstellbare Spr1

Matratze Josepbhb Müller in a. Rhein. XXXYV. G. 4982. Gelenkve i Hebevorrichtungen. Berlin

XXXVII. B. 7122. Herste Fußböden auf Balkende>en. Baum in Breflau,

F. 2985. Rollladen mit drehbaren Carl Wilhelm Fachs in

p a 1457. Aufstell- und tung für C. Jünemann in Harburg.

P, $3091. Ersat\ciefer Sacsen.

XXXIX,. Seh. 4301. Verfahren stellung von Perlmutter- und Glas-Imi geo en mit ftrisirender Lichtwirk

irma Schmahl Schulz in Ba XLITI. R. 4092. Wärmereg ler für

keiten. Fr, Rassmus in : Magdebura,

straße 2b.

Stielbalter Hermann Julias Goeht

mis is

W., Ñl tolendorf-

er vis

-leftris&en e l

er 5!

e. Leopold

Mirkstüble Saäcistsche Siru e Per D Im

Seidencocons. Edward William Filature Béranger,

c

< Samt Iu

Pforzheim. : Vers<lußvorri- Datfenfster, Oberlichtfenster und Luken.

Befestigungévorrihtung s Ott Poppe in Kiréberg,

| Klasse. | XLY. K. 5337. Ferdinand Kugeinan 13 Neuebu 2g

3577.

Siebvorridtuns. —Maschinen-

baren ! | XLV L,

—_

| 46

t

für

e

nor

; | LXYVIE.

¿äblern.

Patent M

una iti

in

eber.

E ngrecers 7

J emagen

für

zur Her- itation$- ung.

Tmen. Siüssig-

Wall-

L.

LXVIEL.

rlin, Kaiferin-A L 1524. Ausê!k tilen luftmaîïhine geshlofene.

i

B. 7376. Abzwe Angust

P t

Lea

N mitm v4 ah a.

ufaß Gun _Pate: SteinhockK i

Ez, 2396 < EBoSrTnes

L. 4136 Leite. Alph 10 ter: J. Brandt & Gu W.

M. 4512 RVerstellbazres

Loxer i G. W. Me

7 A ne

E terbvand.

fa (Fi Î InSalt. Abe s

-_

AUNUSS

strafe E S

M . r 5 r 4 S

E 7403. Neuerung an dem dur das | Patent Nr. 37551 ges<äßten Veri<hluß für | Schuhwerk, G u dergl.; Zusaß zum |

(Co1114144 4 Patent Nr. 3755 Unna i. Wesipb. LXXTV. D. 2735. raten zum telcgraphiî Doehring, Regierun director in Leivzig. LSSVE. S. 25, n

Neu

S

Vorrichtu F Att

D Ui

ge!<üÜB ten S: f Serrell juni rei; Verireter : ( LXXKXIEL. uhren mit Ur gf Ami Leecultre iere reter: M. M. Rotten in Berl LXXXYVY. B. Firma Rud.

e u L

T en [D

lil C

t-lralrs

L Lee 7 f! E racht» Tot Saarb in Lc ili S Abs R É‘ 4. (T7 E 7 @ . 391 nrttung ta= . Lun T orn tali Ste e aus Abwä CIT

R erlin =W

Verliu, den Cd März 18387.

Zta OTUVEe.

i. c Nori für Ver N Z

Ÿ Bom 15

Berlin, den 7. M? Kaiserlich

Klasse. L. Nr. 39 304.

6. November 1886 ab.

Nr. 39 281. Hnetcvl maschinen. I. Peyer in Theresienga?e Iz

T.

1886 ab.

I. Nr.

39333. Hose

F. v. d Wyngaert in grätzerstr. 103.

s Nr. 39 351. Korsetstangen und deral. New-York, 73 Franklin Vertretcr: F. C. “Glaser, Rath in Berlin 8W., 16. November 18836 ab.

VI. Nr. 39347.

und Reinigen der maschine); Zusaß zum P E. Müller in Bromberg.

ber 18886 ab.

Keombinirte Ha>e und

Düngerstreumaschine M. & L Lins ia Martini #2:

1g!

_& Jürges in

masiR En, N L Berlin NO.. La eret tr. 79.

SHlo5 mit

ensterband. Karl May in

Feuer sbaumeiîïter und

(T 25115

Adolf Bardt i ir L. 3967. Neuer Ung a

7393. Wafsservershluf für Ab-

Kaiserliches Patentamt. [69

Ertheilung von Patenten. Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den Ta 5p or; 5 NatHgenat intea ein Patent von dem angegebenen Tage ab ertheilt. Vie Eintragung in die Patent- rolle ist unter der anzgezebenen Nummer erfolgt:

B. R. 39 273—39 251.

Sc{wingsied. bau: Anftalt „Humboldt“ in

Vertreter : Knoop in Dreéden, Amalienstr. 3.

Benton in Gleveland, V.

“Vem 2. Novemter 1886 ab. Vers{lußrotri<tunsg

Lindenstr. Neuerung

Nr. 37 232 patentirten Apparat zum Entichalen Maifche (Maischreinigungs-

Schauf

G 5+

n in Hamburg, | j

j | für fünst- | |

|

A

F: ns j

offenen 1 Heiß- j

„in eine j Hams ;

E Roßr- !

tuten für 3 Brüggemann in j

in Paris:

j Nawrocki in Ber- | | j

n lab e

1m zeitweili L B

or - Das is Be LA

VW S Brn Ds

R n

1CTUNGÇeN ineiden.

2-T n AA -Auêgleihungs8-

ungS- —_—._ V L Patent Nr Edward Ÿ

[ Drôme Änl

_—.

a7

T O,

bert Gin ns .. tin Bra?

rin.

T es s.

ΠLO. |

Boecking

rie

Ah...

1m Austra en fester

zu? Ait Ati

M. M. Rotten in

Maschiuen- Kalk. Vom

Teigknet- in Wien, Währing, F. E. Thode & . Juli

O B. Vertreter :

König-

t op E -

nstreder. f Q . i At

Berlin SW.,

für L Sanders in Street, V. St. A.; Könial. Kommissions- 8 Vom

an dem unter

atent Nr. 372 Vem 190. R

n in

Barmen: Ansa

Nr. 39 316. _Drabtzie L e e gi

2 U .. Ma m F 2 örlig Bom D,

Nr. 39 321.

zuin

ie S D D > -_--. et Scherbel und T. Remus in 13. Oktober 1 Nr. 39 342.

dinghausen |;

c 1=SG 7

T r

ur c —_ c .

Nr. 39 344.

Ier, 39 346. Waf sigkeitsfäule. ingen a N. h

Pu es Les

Zesterm: 209

rif ZIL M abrr

_-+ . p

125A 0 j

Zt ) 253. Umfteuerung durŸH

fanal Lan, ._ G 1 Magde j ane Moeolitkeftr. 29 386 ab. M 39 ) 289. für direft ? Zeesch s “Nr. 39 291.° eng al steuerungen E. 2 uíat 2 1m m I : M F R i Frikart in Bille, Franfceib, rue nationale Ir. 122; Becir E. C Nüunde E111 4110 WIT 7 t 53 _ E LL. _ j a MEL 38 339. j vier "lte rn. :rd E. Latha Robert R. Schmidt i n 2 Potsdamer- | firaße 141. Vom 24. A1 j ¿M SD 345.

T

i

1386 ab. XVLZ. Nr.

(Bn2t

XVEHL. Nr.

-+t Aron ngender ali Cie L

mit anfà

mia i. A

gerhänser Acticn M taschin oufabr rif und | Eiscngicßerci vorm. S & abe |

j n Sangerhausen und . Weiss in ¡ j

R E R O J T Le Schweiz; Bertreter : Robert R. Schmidt

g tan Ls 141 Was Q har in W., Potstamersiraze 141, Bom 6. November

zur Erz eilt

narate :z

_39 289. Apparat eugung fter Temperaturen. E. So1Fa in |

ce R I PCrautltci, -- . Crt »l . M -rtroator * l “t a rbibLèle e e

om nuit

119. Kont 39 298.

n und verwan

i bli ae

Sts Q 4

-. r r QBAOT Us = IL7 \ ete Io! 91 Ful imi __ U

Nr. 39 302. Sie Weeren in Berlin, 2

U Criil,

- Es E R J Le 2 /LTODCT 1 S0 - L Aal. . Ir. 39 295. Dez

in Dortmur Nr. 39 297.

, 2 in Hambur ra. Bom 98

X. N. 39 276. (faß ne | babnwagen. Pariset i: Bolfort, Avenue | de Lycéez Vertre 2 B S G Wi v. Nawrocki in Berlin W., Friedrichstr. 78. | Nom D. uni 1836 a. |

L<XE. I Nr. 39 305. fabren und den 2 ulir o ‘her (t? 2bnzwe>e. F. Be V. St. A.; Vertrete Kuc in Dreéden, Amalienitr. 3. Vor: 1. Juli 188:

Nr. 39309. Neuerungen an Aufnahme- behältern für cteftris De Dräbte. J. F. Munsie în ‘ago, . Illinois, V. St. A;

Berlin W., Mai 1838 ab

Vertreter: Robert R

D Schmidt in Potsdamerstr. 1E, in 26.

Nr. 39 313. Gonstan tes galvanises CGle- ment. Dr. 0. Lugo ür 35 Wall Sireet New-York, V. St. Ber : 6

& (. Königgrät:

Loubier, i. F. terstr. 47.

Nr. 39 315. A an zweizeliigen gal» vanishen Glementen. 9. EBchrend in Frankfurt a. Main. Vom 3. September 1886 ab ixtani urt a. Ytaln. Dom 3. Dcs tember I S ap.

Nr. 39 318. Neuerungen in der Herstellung

(Ff Bera l tir UT

von positiven Ciektrodenplatten Accumula- Sire, t. Farbaky und Dr. St. SscheneK, Königl. Bergräthe und Profes soren in Schemnitz, Ungarn ; Bertreter : L. Putzrath in Berli Î Dessauerstr. 33. Vom 10. September

Nr. 39319. Neuerung selbtstttätigen Stromunterbre{er

an CLo!iicatil t

(6, Kornzmmüliler in Gent, Belgien; Vertrete: Berlin SW., Königgrätzer!

er: M. M. Rotten in tr. 97. Vom 14. Sep- tember 1886 ab. Nr. 39 320. Neuerung a \<luß-Apvaraten. 2E Be Commercial Road, - Piml lico, Lo Vertreter: Wirth & Co. in Franffurt Vom 2. Oktober 1886 ab Nr. 39 324. Selbstrotirende galoanis< terie. 0. Eisele und ÀÁ. Wunderlich in Brüssel, 8 Boulevard Baudouin, Belgiea ; Rertreter: A. Kubnt & R. Deissler in Ber- lin C., Alexanderstr. 70. Vom 10. November 1885 ab.

Cr L

fa v4 119:

an eTtri; Wen d ron ate in 2 A. London, England ; “M

2 Bats

XXXEV.

; XKAXVEL. Nr. 3

| i

| Klasse. | AXE. Nr. 33 326. Num: r* U

Reynol ids

rort.

S Osburz f: in

Nr. 39 349. Neuerung an Saëlaternen.

141 Hi 29.

Liber Las

L Ne. E Glüh deppelien Derde. (7. Bauke Sreifss

ritr

Ry

ia Ai

e redet

‘39317.

Nr. spannen von Zeitungen in Halter F. Müller in Seibzig, 2 7 Font em 11S ah i, —-+ tember ry ; ar

39: 312. Dachziegel mi

A. Diedrich «P l T T7 «d Li, 4

Fey VDPoiziourniterè un

Drey sas in

U Me Nr. 39 327. Selbstthäti daldar S S

bb beeL aaa Ls

“Exveri it in

Vortrete e 6 U. MCSSCier M «O a2 <0 2 Zu

, ‘Nr. 39 331. Wegemesse b

Plane.

Rass0W .

6. Ostpreußishen J in Berlin W., Culniîtrc. ber 1386 ab. Nr. 39334. Relie ribts;wete. Krüger, Lebrer i. W.,, Elberfeldertir. 44 1885 ab.

r incSmeMmant

S Les

Nr

39 296. Bewe

X LSIAK, niSr S F. Rente in D!

M uttern vref

N m I S j

S agf *" Ra Q S s It» Rall: «arrer 3s o - (L. 39 ces Cic Arie e Id

ma! , Ehrhardt in Duteidorf.

Dam Suni 1 1536

39338. T Sine n Und H Ehrhard

17 e a L 1121 J 16. It 2 ap. r G A M 34 Wehr Aahr o. 2+ [D D P 2199 M A. 4 1. Löthrobr mit Vehalter zum 2 P Le ett utt 2. h

en Ler 17 Ci L L V n Dämp en. Mix L Gomeet u Be SW., Neuenburgerstr. 14a. Vom 7. September 1886 ab —_—

L. Nr. 39 328. Aktfklopfvrorritung für Scleuder- Sictemas@inen. 0. Fuchs in Bull städt i. Th. Vem 25. Jani 1886s ab. _

L. Nr. 39273. Berstelibare Fu vorriétung für Notenrizge bei mecani!<en

Mußtwerten. Leipziger Nèusifkwerkte

Phönix Schmidt & Co. in Leivzig. B 7. April 1886 ab. S ä 39 284. Mechaniëmus für Munîwerke mit ‘Pendel- oder bine und bergecender L Und À l Sttory dis

awischén I O Latteti fs Aftiengeselscaft Fabrik Leipzig 1 Musit- werke vorm. Paul Ehlrlieh & Co. in Goblis bei Leipzig. Vom 29. Juli 1886 ab. 24 V 39 255. Cinci® htung Srieldofen zum Aus we&seln der piel [walzen. G. F. Bertner und A. A. Lateulère in London; Vertreter: F. E. Thode & Kn00P in Dres Amalienstr. 31. Vom 19. Auguît 15586 «d. LWV. Nr. 39 314. Bogentre>cnapparat. F. Müller in Potsgappei. Bem 19. August 1-86 ab. Nr. 39 337. Kron in Golzern in

1886 ab.

17 Q OoNnericui 4e -

an

Papi! rstof - $ olländ R Sachsen. om 1. Aug gui