1887 / 56 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Satte in Bez haben oder zur Konkursmasse sind, wird aufg den Gemeinsbuldner zu verabfolgen au< die Vervflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sa&e und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in dem Konkursverwalter bis

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohnu. In unser Firmenregister ift unter Firma G. Schellens und als deren Inhaber der aufmann G. S6eflens zu Iserlohn am 2. März 1887 eingetragen.

Iserlohn.

in Bielefeld ist am 1. März 1887 als Gesellschafter pi und ift das Handelsges<häifti auf den Maicinenfabrikanten Franz Wenzel als alleinigen ¿zr daselbe unter unver-

(Vergl. Nr. 1118

Dies it în das Prokurenregister unter Nr. 168 heute eingetragen. ensburg, den 5. März 1887. Königlies Amtsgericht, Abtheilung TI.

Kuhlow's German Trade Review and Exporter (43, Ritter-St., Berlin SW.). No. 112 Contents: Notes of the Week: The growth influence in Japan, The present Financial, Commercial, and Industrial condition of Germany, The Corn Duties &ec. &c. German Trade at Home: The Rhenish- Westphalian and Upper Silesian Iron and Coal Markets, The Kali Industry, The Sugar Industry, Berlin Breweries, The Tezxtile Industry. The Berlin Dress Goods Business, The Berlin Umbrella Manufactare, The Chemnitz Hosiery and Glove Trade, Tenders for Rails, Sleepears, and Bar Iron &ec. &e. German Trade Abroad: Subventioned Steamers &c. &c. German Colonial News: A New German Afriean East African Cotton &c. Topics. Diplomatic and Consular. Finanuce: Dividends &c. &c. Foreign Trade Items. Open Contracts. FHints to Exporters. In- dustrial: The Grason Works at Buckau-Magde- New Books. Newspapers, Official Reports &ec. &c. Two-page Supplement.

Handels - Register.

dem Köni dem Königreih Württemberg und hum Hessen werden Dienîtag2 z (Württemberg) unter der Rubrik und Darmftadi ersteren wöBHentlih, die lezteren monatli.

Haudelsregifter

des Königlihen Amtsgerihts L. z

nt Konkurênacbrihten. Soll man die Pferde Morgens oder Abends pußen? Vermischtes. Hopfenmarkt. Gerstenmarkt. Briefk2sten. Anzeigen.

regiiter-Einträge. Nr. 39293. Bewegbar aufgebängte Filtratrinne an Filterpreffen.— C. Dammeyer Vom 11. November 1885 und Uebertragu für indirekte Regulatoren. Zimmer in Berlin O., Rüderêsdorferstr. 31 I. r. 29. Sevtember 1886 ab.

Nr. 39 332. A. Mansfield und

r zu leisten,

Inbaber übergegangen, änderter Firma fortführt. Firmenregisters.)

Ferner ist unter Nr. 1118 de zufolge Verfügung vom 4. März 1887 die Firma „Wenzel « Crouemeyer“ mit dem S Bielefeld und als deren Inhaber der Maf fabrifant Franz Wenzel in Bielefeld eingetragen.

in Horm i. Aub. LX. Nr. 39 288.

Flensburg. SBefauntmachung. : Die Kauffrau Caroline Botbilde Catbrina Lund- leben hat für ihre daselbst

Deutsche Keonfulats-Zeitung. Kolsnialpolitik.

ute Wirthsbaftäzwoe. Die staatsrehtlihen Nerhältnifse der deuten S<{ußzgebiete. Rangs 2c. der Konsuln. Englands Handels- verfzsr im Monat Ianuar 1887. Ç gten Staaten 1886. Vermis<tes: Die in Großbritannien und Irland in 1885 biffabrtêverfehr im slgem. Ztg. in Venedig und Genua. Zoliverbältnife in Meriko.

\spru< nebmen, 15. April 1887 Anzei Dem Gemeinschuldner wird ¡ur Konkurämafse gebörigen

Fischhausen, de!

Firmenregisters

S

Iserlohn. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Fn unser Firmenregister ift unter Nr. 772 die Firma Otto Vemmer und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Bemmer zu Iserlohn am 2. März 1887 eingetragen.

«N

bed, geb. Be>, in Had unter der Firma: „N. Lundbe>t“‘ bestehende Handlung dem Kaufmann Iobannes Wil- helm Iulius Speth in Hadersleben Prokura ertheilt. Dies ist in das Prokurenregister unter Nr. 167 beute eingetragen. Flensburg, d Königlies Amtsgericht.

Feuerlês{avvarat. E. - S fir M. Harrington serlohn. erung der , V. St. A ; Vertreter : Brydges & Co. in Berlin SW., Kör Vom 2. Oktober 1836 ab. Nr. 39 325. E. Cohn tin Könitasberg i.

e

1 3. März 1887. Könialiches Amt

Bekanntmachung.

t Günzburg bai am 1. März

Der Handel Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das bie’ige Handels-Firmenregister unter Nr. 1038, w9o- selbst die Handelsfirma

Christian Neu

mit dem Sitze in Henuef und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Heinrich Neu, in Köln woh» nend, als Vormund der minorennen Kinder des vers lebten Christian Neu in Hennef, als: Neu uad Garl Neu in Hennef Eintragung erfolgt:

Das Geschäft nebt Firma ift unterm 1887 auf den Kaufmann Peter Franz Neu ir mit allen Retten und Latten über (

Gleichzeitig ift auf Grund Anmeldung in biesige Handels-Firmenregister unter Nr. 1258 di Handelsfirma

M7

a4 e

Iserlohn. Handelsregister des Königlichen Amts Unter Nr. 420 des Gefe Firma Vemmer «& Schellens zu Iserlohn am 2 März 1887 vermerkt:

Die Firma ift erloschen

OBE E

"(Ne

e)

2A 7

en 5. März 1887. L IE eri<ts zu Jsecrlohn. Abthcilung IIIl. r M S ift zu d Das K. Amts

Transitbureau Nachmittags 44 U

_

Vierbraucerei- besitzers Stefan Wolf dahier wird der Konkurs eröffnet.

Koxkursverwalter : Privatmann Josef Huvfauer

in Günzburg. Offener Arrest mit Anzei

bis 2. April 1887 erlaïen, die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen ig igerver’ammlung: Mittwoch, den

16. März 1887, früh 9 Uhr. Allgemeiner

termin: Freitag, den 15. April 1887,

Vormittags 9 Uhr.

Günzburg, 1. März: 1887.

S des K. Amtsgerichts.

Paragent,

E . K. Sekretär.

Frankfurt a. O. Saudel8regifter des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a.O. Die unter Nr. 452 unseres Firmenregisters ein- gene Firma: „Wilhelm Rüdiger“ Firmeninbaber : f Wilbelm Rüdiger zu Müllrose ift gelöst Verfügung vom 3. März 1887. Frankfurt a. O., den 3 Königliches Amtêger

Frankfurt a.0. S des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. L Die unter Nr. 836 un?eres Firmenregi!iers ein-

„Fischer, Otto & Co.“‘, Firmen-Inkbater: der Fabrikant C Fischer zu Bricskow, elt zufolge Verfügung rom 3. März 1887. rankfurt a. O., d S Königliches Amtsgericht. I1. Abtheil

i G n c

(S

übersicht der deutschen Reichs- Corréespondence.

L) 4

Rüdesheim. sens<aft8register

f

Führer dur< die Rüdesheim mit wel&em Tage au< „Winzer-Vercin zu Winkel“ in Col. 4 folgender Eintrag gema<t: An Stelle des Michael Marver Allendorf und an Stelle d Andreas Schöônl der Erwin Hirschmann zu Winkel gewählt worden. Rüdesheim, den 19. Februar 1887. Königliches Am

Koufurse. Konkursverfahren.

Nr. 2542 Ueber das Bi Allgaier in Ottecnhöfen Amtsgeriht Achern heute, am 3.

an für die gesammten ren Hülfs- und den, Pillniger iniges über ifolirte

. März 1887. II. Abtheilung.

A

O EEt

Lari r + DAA E

2usatz zum Patent Nr. : «& Guttenberg i:

o f d T A Oftober 1838

i d Stelle Handelsregifter und an [le

4 p

Christian Neu iße in Sennef und als deren alleiniger der Kaufmann Peter Franz Neu, in Hennef eingetragen worden. un, den 3. Märi 1887.

Königliches Amtsgericht. T.

(C >

ß für Gutta-

M

5

veröffentlicht,

e o \

“L a 2

Dr. J. Walter aus me el; Vertreter: Capitaine & yÿo

MOntggraBe

yY

2

Chemifalien-Gewin ffasten. 1. Bei 2 und Kauts{hu>. Deutsche Kaut- Vergiftunasfälle durch Deutiches Reibspatent Nr. 38 054. 2. Beilage: Honorarausf<{reibung 3 3 Gewerbfleißes. 3 für Kautsbud Buttaper<a. Vi rifanis<en Ausstellung in Philadelpdta des valfanifirten Bummis. Vermi[h

Ee] ngelegenbeiten.

e

: Zur Chemie > E [60513] Kaiserl. Amtsgericht Hagenau.

Trt odr? n Berlin. ar Friedri

B . 2

er ‘) L

Mur rf zum Apparat 14

Firma S. OpPen- und dessen Ehcfrau Marie Auna

2. März 1887,

r ry

m

am selben Tage folgende E In unser Gesellschaftsre woselbft die A

Bur u Vatzendorf

¿Müllers Jose ] Joseph tags 12 Ubr,

at das Großberzoglie Ï 1887, Nacb-

: ter ist unter Nr. 10 253 [lshaft in Firma:

Deutsch - Ostafrikanis<he Plantageugesellschaft zu Verlin verm

oflieferant Louis Wie- das Konkursverk dessen Wittwe hier

E E E etricbene Geschäft

S

Detmold.

und Anzeigefrist Erste Gläubig

min am 5. April 1887,

Franksurt 2. O. Sandelêrcgifter des Königlichen Amtsgerichts zuFrankfurt a.O. ie unter Nr. 662 unferes Firmenregtiters etn- ene Firma:

„Franz Kacmpf“‘ : : der Kaufmann Franz Kaempf

angezeigt hat, d

eingetragen: Bescblufses der General- versammlung vom 14. Dezember 1886 ist das schaft um 1120009 4 iegt 1250 000 d,

mit dem Sitze E s ge 31. März 1887.

Cr 1174 . r In Ausführung

r ibm ertheilte Y

ie Eintragungen Morgens 7 P.-R. mit den ien Bemerkunger unter Nr. 175 F.-R. beute

ne Louis Wiec Profura belassen unter Nr. 17 F.-R. dadur nöthig und ift beantrag eingetragen : Bezeichnung des Firmeninh Wiegand, ge r Niederla}

T}, Biun E Lenz & Schmidt 39294. Einsted

S@lüfseldorn.

n Berlin, Srteiumeß!tr.

gen find bis zun

‘1

Grundkapital der Gefe erhöht wordzn und in 1250 Akti DementsvceHend ift der Urkunde vom 19. F Beilagebande Nr. 694 zum G e 83 und solgend

Centralhballe n Hager und Dr. Ewald

Inbalt: Chemie und 1gen aus dem pharma <'’hule in Braun- und Ferri- Zur Revision

Firmen-Inhaber

zu Franffurt a. ist gelös&t zufolge Verfügung vom 4. März 1887. O., den 4. März 1887.

rit. IT. Abtbeilung.

Offener Arrest mit Anzeigefri n 26. März wes, Gerichtäschreiber. Erste Gläuk Prüfung®ttermin am d. J., Vorm. 9 Uhr.

Achern, den 3. März 1887. :

i iber Gr. Amtsgerichts.

2A

co

13 ;7: c

aligemeiner deu 4. April

rammlung

4

A \ L

Ao

Clemens

n Gh

Frankfurt a. Königliches Amt

e) S

(60518) Konfkurs-Eröff

Andreas Nauc u Halle a. S. it am 3. März 1887, erfahren erò Verwalter: Inspector Offener Arreit mit A meldung der Konkur den 9. April 1887.

1887, Vormittags 114 Uhr; allzemeiner Prü- fungêtermin deu 19. April 1887, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 31. Halle a. S., den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

H e 1

Konkurs-Eröffnung. n der Haudelsfrau Frie- derike Bunert, geborene Naucte zu März 1887, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

Verwalter : Inspektor Peuschel zu Halle a. S.

Offener Arrest mit Anzeigefrist ur Konkursforderun( den 9. April 1887. Gläubigerverfammlung 1887, Vormittags 11: Uhr; aligemeiner Prü- fungstermin den 19. April 1887, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 31.

Halle a. S., den 3. März 18387.

Königliches Amtsgericht.

07283 T 2 E (607281 Konkursverfahren. Ueber das Vermögen dez Kaufmanns Carl Drögemüller in Hannover, Gar ist beute, am 4. März 1857, Nachmittags 2 Uhr, rfahren eröffnet. l Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Berend

abers: Wi r

es

A ?

Salzsiedemeifters

Kre aa T £4

“Nr. 39 300. Gelsenkirchen. Sandelöregifter [60834]

des Königlichen Amtsgerichts zu Ge In unfer Firmer j

.Schmeitzner '

N e¡w. Blanfena

1

Pharmacopoe E E lsenkirchen.

it unter Nr. 170 die

s

Lar O Q

nstadt. Die

S

ter ift unter Nr. 4565,

In unser Gesellschafts ist 1 [ls<haft in Firma:

woselbst die ofene Handels; Nüruberger & Klein W. Keßler's Nachf. mit dem Size zu Berlin v

pt Hofmann.

Konkursverfahren.

eber das Vermögen des Kaufmanns Johann Chäâtcau-Salins wird 11 Ubr, das

2+

(S)

Liz Al E (F; /

wg h Ss Z E - .

: Hof von C. Feller zu Gelsenkirchen als deren Inhaber der Gaît _Clen zu Gelsenkfirhen am 4. März 18387 einge-

D Gan 1 N O m

gr)

t

norft +56 otns é nd L rmerêt stebt, einge- irth Clemens

rf r « S s d

cs

ersammlung den 29. März

(5: La =

T

Die Gesfellshaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöt. S{neidermeister Rudolf Wilbelm August rlin hat die Aktiva und Passiva der aufgelösten Gesellshaft übernommen und sezt das Handelsge] Häft unter der Firma:

Nürnberger «& Klein

fort. Vergl. Nr. 17 608 des Firmenregisters. E 1 Firmenregister

Masson au am 4. März 1887,

éverfabren erefnet.

A E ©

cs e

êden, Gerictsît V er 1886 ab. LXXWVI. Nr. 39278.

Selb elbwmann Duderstadt.

Bekanutmachung. In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 181 eingetragen die Firma: Joh. J. Sunold orte: Duderstadt und Kausmann und Fohbannes Hunold in Duderstadt. Duderstadt, den 2. März 18837, Amtsgeri<t. TI.

ertig! abhlbro>, S Gerichtsschreiber Königlichen An

Duderstadt.

s L

D

r o

- R

Le =

Ringfpinn- und Ring- ¿wirnnas<hine mit automatis{er AusrfF>ung. Sächsische Maschinenfabrik zu Chem- nitz in Chemnit. Vom 19. Juni 1886

( ner in Château- Konkursverwalter ernannt. j ner Arrest mit Anzeigefrist bis zum 21. März

In das biesige Handelêr

beute Blatt 665 eingetragen die Firma Louis Jsche

orte Göttingen und als

Lederhändler Louis Ische

Göttingen.

Bs 5 0 4

(Q

om Deutschen auervereinSs

Gs 41 c i

f)

Niederlau

)

O

2s Thüringischen

mit dem Niederlafsur

Inhaber der

Göttingen. : Göttingen, den 4. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Il. Golds{midt.

Holzhändler

126

M R

Gläutigerversammlung am 21. März 1887, Vormittags 10 Uhr, auf der Gerichts- s\<reiberei des Amts

Château-Salius,

J. Jmbs in Paris, auerei- und F. E. Thode & Knoop

Vom 29. Oktober Nr. 17 608 die Firma:

Nürnberger «& Klein mit dem Sitze zu Berlin (Geschäftslokal: Tauben- straße 47 pt.) und als deren Inhabe meister Rudolf? Wilbelm August Klein zu Berlin eingetragen worden.

Halle a. S.,

ualität des

S N c

Königliches 36 den 4. März 1887.

Kaiserli&es Amtsgericht.

z. Dr. Kanzler.

r Beglaubigung:

eau, Gerichtsschreiber.

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Agenten Wilhelm Erust Christian Enke, Ernst Enke in Chemnitz, ist an Vormittags #12 Ubr, Konkurs eröffnet worden.

Recbtäantwralt Dr. Casten in Chemniy Konkurs-

Malzertrakt- . 27, 32 a. a. O. des Gesetzes austeuer vom 31. Mai 1872 g eiter der Brauerei, Anwendung, welcher ft 1 deren Anmeldung erfolgt iît, Strafbarkeit des Aus8- E Marken\<1 oj. Jac. Flatau in

nier für Ho

D G tnnolints —— r 0 S d) > f Nr. 39 290. Ringelsviel. uts<e Porter- r SHneider-

Lachappelle in Sdiltigheim. Vom 15.

1d Frist zur An- bis eins<hlicßli<

29. März

Grossalmerode. Befanntmachung. [609837] In das Firmenregister d h l gerihts ist pag. 60 folgender Eintrag bewirkt

Vekanntmachun In das biesige Handelsregiiter ift en die Firma: Wilhelm Bertram Niederlafsungëerte Duderstadt und als rhändler Wilhelm

S l Neuerung an Luft} . G. Sébillot in Paris; Ver in Berlin SW., Köni 1. Vom 17. August 1886 Nr. 39 335. Füllmaterial für de>en. —- Ch. Nussbaum in M 18. April 1886 ab. LXXX%XUE. Nr. 39301. Weterwerk für mebr-

4 es unterzeihneten Amts- unter Nr. 9396, c I 3 chnet

lshaftsregister i i Gaft in Firma:

wo!elbst die hiesige Handelêge? A. Kay & Co. ingetragen : andelsgesells<haft ift etheiligten aufgelöst.

Die Firma „Friedrih Ecfart in Wikeu- rode‘“‘, Inhaber der Kaufmann Friedri [bit hat mit dem 9. Februar in Rommerode . März 1887.

(

it am beutigen Tage,

| Bier Stay rh Ueberein» | jn Duderstadt; auf Blatt 180 die Firma: Auguit Bertram Niederlaungzorte Duderstadt und als erhändler August Bertram in

1887 eine Zweigniederla}

erri{tet, laut Anzeige :

Eingetragen: Großalmerode, den 3. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Loewenthal

ngen.) Patentliste. i Berlin ift ¿um alleinigen Liquidator ernannt.

dd A e, “A A n pr M. » 22 nd Ausfubr von Gerîte, Malz un aus dem deutschen Zollverein i ividende und Cours

Anmeldefrist bis zum 31. März 1 Vorläufige Gläubigerversammlung am 21. März 1887, Nachmittags 4 Uhr.

22. April 188

M, PincoMsffss in Wien IX,

A. Lorentz în deren Inhaber dec

Duderstadt. Duderftadt, d Königliches gez

_ In unser Firmenregister ist unter Nr. 4357, wo- selbsi die hiefige Firma: Gebrüder Sirs<h

vermerkt steht, ei

ember 1886 ab.

Einrichtung an Uhren zur | Ermöglichung des Ablesens der Zeit von allen J, Schober in Berlin SO., Vom 5. November 1886 ab.

S<raubens<{<lüfel. Quigley in Jamestown, New-York,

n 26. Februar 1887.

Amtsgericht. II[. Forderungen

5 587, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigesri|t bis zum 4.

i Les unter»

Greiz. Im Handels8regifst } 482 beute

zeibneten Amtsgeribts it auf Fol. lautbart worden, ß Vereinsbrauerei ¡u Grei Albert Sélesinger und Ad: Kollektivprokura ertheilt worden und jeder von ibnen auc bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit einem Bor- standämitgliede die Firma per procura zu zeidnen.

Greiz, am 3. März 1887

Fürstli<h Reuß-Pl. Amte

Ge!@äfts- und mit sämmtlichen Ak- das Konkur Vertrag auf den Kauf- Berlin über

Seiten aus. Adalbertstr. 39. LXXAVNITE.

_Ausgefertigt: Kahlbro>, S Gerihtsshreiber Könitiglicen Amt

den Herren Kaufleuten

Passiven dur Rösler, Beide bier,

IJolfäfki zu É . c c H A O XBOol]STT 3 F : 5 88 A E t e ft Chemnis, zins abg Tres Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist bis

den 26. März

S. f . n Stm Inti T 5 Nr. 39 348. Kaufmännis< aven Wil s

Der offene zum 25. März 1887.

Wahltermin :

d t

t: Aufsätze:

L verbegeriht und

| meter-Abonnement.

c

Vergleiche Nr

Firmenregister unter Nr. Sonnabend,

1887, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: Sonnabend, den 16. April 1887, Vormittags 10 Uhr. Haunover, 4. März 1887. Schütte, Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. IV. a.

Konkursverfahren.

Duisburg. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

iiter ift unter Nr. 929 die

Bom 11. Mai 1886 ab. | LXXXIXK. Nr. 39279. Verfabren zur Klärung |

t s Gerbsäure (Gerbstoff). | in Altjauer

[6076s] Konkurs-Eröffnung.

Ueber den Nachlaß des am orbenen Krugpächters Carl Vorn it am 4. März 1887, Mittags

ortsezung). Wa a. Kognafprobe. euer Baumwollfstrau< r auswärtige Handel

männishen Bucbaltung : Ersaß für Gutta Neuer Ges<häftszweia. in Georgia. Statistik: | Deutslands 1882—1886. Rechtsfälle: Ste | T4: Verantwortli | Auffichtsrathes von Aktiengefel rfauf aus Konkursen. Verkehrêwese

17 606 die Firma:

Gebrüder Sirs<

zu Verlin und als deren Inbaber zu Berlin eingetragen

1) In unser Firmenre

„G. Hoß“ und als deren Inhaber der Kaufmann Guftav Hoß . März 1887 eingetragen. unter Nr. 406 des Gesellschaftsregii eingetragene Firma: ,„W. Brügemann & Co.“

Heffter eriGt, Abtbeilung I. Gauuar 1887 zu

Nr. 39 287.

mit dem Si

der Kaufm Danzig verft

aus Straschin S 124 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter :

zum Filtri

F. Wedadle,

zu Duiëburg am

t des Vort

lidbaften. In unser Gesellschaftsregister ist

bei der unter Nr. 150 verzei<neten Attien - (Sesell- haft „Vereinigte Strohstoff - Fabrikeu‘““ mit

n <7 25 Zuckerlöfungen, E S ixlu!nagtelten.

, Glen und D. Stewart ia Glaëgotw,

Z j A Hirschberg. 1 In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 607 3, Georg Lorwein die Firma: E S

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. April

R , (#0520) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Vaugesellschaft unter der Firma „Hörning u. Keßler“ in Oelsnitz i. V., deren Junhaver dic Vauunternehmer Karl Friedri<h Hörning und August Serr- mann Keßler daselbst sind, wird beute, am 3. März 1887, Natmittazs 44 Ubr, das Konkurs- verfabren eröffnet. Der Rechtéanwalt Oskar Sanz in Oelsnitz i. V. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 27. April 1887 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Bes{lußfafung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Gläubigerauss<u?es und eintretender d in $. 120 der Konkursordnung bezeiwneten Gegen- stände auf deu 23. März 1887, Vormittags 9 Uhx, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 25. Mai 1887, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, wel{be eine zur Konkursmaî?e ges börige Satbe in Besiz baben oder zur Konkurs- masñe etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nit an die Gemcins{uldner ¿u verabfolgen oder zu s 1< die Verpflitung auferlegt, von dem <e und von den Forderungen, für wel<e sie aus der Sade abgesonderte Befriedigung in Anspru nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 23. März 1887 Anzeige zu maden. Königliches Amtsgericht zu Oelsnitz i. V. Dr. Rötz\<ke.

at M35 o t et Gt E voihs eglaubigt: Röder, Gerichts\<reiber.

(60519) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Corsetfabrikanten Ernst Lebere<t Roßbach in Oclsnitz i. V., allciniger Inhaber der Firma Wilhelin Noß-

u Ta

4 es L

B

bah daselbst, wird beute, am 3. März 1887, Nawmittags 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Oskar Schanz in Oelsnitz i. V. wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 4. Mai 1887 bei dem Gerite anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eincs Gläubigerausshuïes und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf

den 30. März 1887, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

den 8. Juni 1887, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeibneten Gerihte Termin anberaumt.

Allen Personen, wel<he eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy baben oder zur Konkursmasse etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den Gemecins{huldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Vervflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für

e se aus der Sache abgesonderte Besfricdis

gung in Anspruh nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 30. Märj 1887 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Oelsnitz i. V. Dr. R öglhfke. Beglaubigt: Röder, Gerichtëschreiber.

O2 [60523] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen dcs Kaufmanns Trau- gott Julius Hermann Cavallery, Inhabers der *xirma August Vertheau Nachfolger zu Potsdam, it am 2, März 1887, Vormittags 10} Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Kaufmann August Jahn zu Potsdam.

u Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 19. März

OO(.

Anmeldefrist bis zum 15. April 1887,

Erste Gläubigerversammlung :

am 19. März 1887, Vormittags 97 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin:

am 10. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr.

Potsdam, den 2. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

-_

19 p ".

(6012) Konkurs-Eröffnung.

Veber das Vermögen des J. P. Vaum, Kauf- manns in Stuttgart, wurde am 26. Februar 1887, Nahmittags 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Rechtsanwalt Stoll in Stuttgart zum Kon- kursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 26. März 1887 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wurde zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände, sowie zur Prüfung der angemeldeten For-

erfahren über das Vermögen des | derungen auf

Papier- und Schreibmaterialienhändlers Al- Moutag, den 4. April 1887,

bert Nitter zu Jserlohn ist, nachdem der in dem Vormittags 9 Uhr,

1 ar 1887 angenom- | yor dem unterzeihneten Gerichte, Justizgebäude, mene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß | A-G.-Zimmer 33, 1 Treppe, Termin anberaumt, auch von demselben Tage bestätigt ist, aufgehoben und ist | offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 26. März zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters | 1887 erlassen. : :

Telegraph, Eisenbahn. Bücheranzeigen. iederlaf î

Exrportverein für das Königreich e D Dontare Sachsen. Eilenturg. Deutscher Verkehr na Oriente. Deutschlands Ausfuhr na< Mada-

amtnerberite:

dem Sitze zu Dresden und der Zweignie? zu Hirschberg i. Schles. Folgendes eingetragen

ertreter: Brydges & Co. in SW., Kön I tember 1886 ab. Berlin, den 7. Kaiserliches Patentamt.

Eruft Shminder zu Berlin (Beschäftslokal: l n Inbaber der Kauf-

(Gesellschafter : Kaufmann Wilbelin Brügemann, burg, ift gelösht am 5. März 1887.

Firmenregister ist unter Nr. 930

| für die Ausfuhr: zum 25. April 1887.

Anmeldefrist bis Z lung am 18. März

Gläubigerversamm 1887, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Prüfungstermin am mittags 11 Uhr, daselbst. Danzig, den 4. März 1887. Der Gerichtsschreiber des Köni Grzegorzewsfki.

Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius Gottschalfsohn in Fishhauseu wird, da derselbe dur< feinen Antrag vom 2 1887 seine Zablungseinstellung glaubhaft ange-

Vormittags 10 Uhr, das

dauerbrüd>e Nr. 6) und als d mann Ehrich Heinrich Ecnft S<hmin eingetragen worden.

Dem Franz Egon Ernst Ti der Kaufmann Ebrih Heinrich Ernst SHminder zu annte Firma Profura ertbeilt und ist dieselbe unter Nr. 6971 unferes Prokuren- registers eingetragen worden.

„Das Vorstandsmitglied, Fabrikbesißer Raphael Verglei<stermin vom 12. Januar 1887 Blo in Mainz, ift gestorben.“ ; Hirschberg, den 3. März 18387. Königliches Amtsgericht. TF.

3) In unter

die Firma : ) .. 9

S ,„W. Brügemaun“ ; 3. Mai 1887,

und als deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm

Brügemann zu Duisburg am 5. März

Ost-Afrika. Zölle un : Rumänien. aus faufmännishen Kreisen. Unali . Kaufmännisce Aufgabe. Waarenberite. Kaufmännisher Rechisrath (für zahlende Leser frei). Ausstellungen: Buenos-Ayres. Amerika- nis<he Ausstellung. Allerlei Handel8nahrihten. Vermischtes. Lage des Geldmarkts. Verband | reisender Kaufleute. Mittheilungen für reisende Kaufleute. Vereinênachrichten. Zablungseinstellungen. Verband deutscher Hand- Briefkasten. Hotelwesen. Heimatbkos (Fo Räthsel. Arithmetishe Auf- <wacaufgabe. Hotelanzeiger.

latt.(Berlin.) Nr. 9. Inhalt : rliner Holzmarkt. Berliner Wildpreife.

S(lußtermin auf d 16. März 1838 Zimmer 19, des hiesigen Amtsge ( Die Schlußrechnung liegt auf der Gerichts berei III. zur Einsicht offen. Jserlohu, 24. Februar 1887. Neuhböffer, : Gerihts\<reiber des Königlichen Amisgerichts.

Konkursverfahren.

Handelsmanns ist am 3. März erfahren

ollen-Gewerbe.

Inhalt: „Finanzübers<üsse“ Feuergefährlihfeit Sächsischer Kettenscheermaicbine uf- und absteigen- Neuerungen an Rahm- und Deutse Patente. Dampf- fabrif. Damvpfkessel, Siederkesjel. inks geraubte Stüde. ision. Mittkbeilungen für die ften. Marktberihte. Inserate.

Berlin für seine vorge i : gl, Amtêgerichts. XT. 7, Vormittags 10! Uhr, zerihts anberaumt.

\chrei-

N —y

HMirschberg. In unfer Firmenregister ist heute

bei der unter Nr. 453 eingetragenen Firma „Hugo

Scaruppe“‘“ Folgendes eingetragen worden: „Die Firma ift erloschen.“

den 4. März 1887.

tsgeri<t. IV.

i Staaten. E E amvfrohr-Umhbüllungen. gg si nbe Fan AOAE:

kesfel-Revistons-Verein.

er Verschränkung der

Vereinigten reden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 17 699 die

Albertine Hellenbrand mit dem Sitze zu Verlin (Geschäftslokal : Shwedter- als deren Inhaberin die Frau Alber- Hellenbrand , zu Berlin eingetragen worden. Dem August Mathias brand zu Berlin hat die Frau Albertine Auguste geborene Gaetshmann, zu i enannte Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 6972 unseres Prokuren- registers eingetragen worden. Verlin, den 5. März 1 Königlihes Amtsgeriht T. Abtheilung 561.

Elberrseld. In unser Han

1) Unter Nr. 2222 des Gesellschaftêre ofene Handelsgesellshaft in Firma Co. mit dem Site zu Elberfeld unt als deren Gesellshafter die Kaufleute Adolf Baruch zu Frank- furt a. Main und Adolf Seelig zu Elberfeld.

. Februar 1887 begonnen.

9) Unter Nr. 1495 des Prokurenregisters die Seitens der ad 1 genannten offenen Handels8gefell- \c{aft dem Bernhard Aron zu Eiberfeld ertheilte

Elberfeld, den 4. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Bekanntmachung. register ist beute Folgendes ein- ' Hirschberg, den

Königliches Am

den Windungen.

We<hfelvreise.

straße 6) und

Gaetshmann,

Wilhelmine Auf Grund der Anzeige vom beutigen Tage ift in unser Handelsregister heute die Firma Jean Dietz in Hofgeismar eingetragen

Der Inhaber der Firma ist Kaufmann Jean Dieß in Hofgeismar. Hofgeismar, am 2. Königliches Amtsgericht.

Hofgeismar. heute, am 3. März 1887,

Konkursverfahren eröffnet. / Der Kaufmann Albert Jacobi hier wird zum Konkursverwalter ernannt. | Konkursforderungen sind bis zum 20. April 1887 bei dem Gerichte anzumelden. . / Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<husses und eintretenden in $8. 120 der Konkursordnung bezei

den 4. April 1887, Vorm und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

deu 2. Mai 1887, Vormittags 10- Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 2, Termin anberaumt. 5

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge-

s

Friedrich Pippel zu Jserlohn 1887, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursv

Verwalter: Kaufmann Paul Reissert zu Iserlohn.

Anmeldefrist bis 15. April 1887 und offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. April 1887,

Erste Gläubigerversammlung am 30. ( 1887, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner am 22. April 1887, Zimmer 19 des hiesigen Amts-

Gefellshaft hat am

)

S

(

Wilhelmine Hellenbrand, Berlin für ihre

ty

Forftverkebrs Handel und Ver Waarenbörfe. Einladung an die Freunde des „Forstverkfehrsblatt“ zu Bedarfseinkäufen dur-< Vermittelung desfelben. Forte und Iagdwefen: Amtlihe Mittheilungen. Ernennungen 2c. und Verleihung von Order d n. Ministerium für Landwirthschaft, Domänen und Forsten. Zur Feier des 90. Geburt2- tages und 80jähbrigen Dienstjubiläums Sr. Majestät des Kaisers. Abhandlungen: Schwarzer Fichten- Bastkäfer. Unfallversiherung. Gerichtlihes. Kleinere Mittheilungen.

Nr. 2B. iseskizzen. Die Berg- 5 Hopfenbau.

als Genußmittel. Eins<ränkung des Guterbottih von H. Ha>-

März 1887.

Nürnberg.) Abtheilung Il.

alls über die etea Gegen-

Handelsregifter. )8 504 unseres Firmenregitters und als deren Inhaber Norkitten zu-

Insterburs. Heute ist unter Nr. die Firma „E. Boehmer“‘ t der Apotheker Edmund Boehmer in folge Verfügung von heute eingetragen. nsterburg, den 28. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Prüfungstermin mittags 10 Uhr,

Jserlohn, den 3. März 1887. Neuhöffer, : Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Flensburg. SBefanntmachung. Die Kauffrau Caroline Bothilde Cathrine Lund- be>, geb. Be>, in Hadersleben hat für ihre daselbst unter der Firma: 7 „N. Lundbe>>“ bestehende Handlung dem Kaufmann Nielsen in Hadersleben Prokura ertheilt.

Bieleseld. Handelsregister ittags 10 Uhr, des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. „In unjer Ge*ellshaftsregister ift bei Nr. 450 Firma „Wenzel & Cronemeyer“ in Vielefeld zufolge Verfügung vom 4. 1 Der Kaufmann Wilhelm Christian Cronemeyer

und Ghbrenzeichen.

tunen. Zeihenregi Aktienbrauerei- i Bamberger Etdortbr i u. Tilsiter Aktienbrauerei. Ha

ans Thoma3

Miärz 1887 eingetragen:

73 L

Stuttgart, den 28. Februar 186. Gerichts\creiberei des Königligjen Amtsgerichts Stadt. Baeder.

[60746] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schneidermeisters Friedri<h Ernst Hilbrich, in Firma Ernst Hilbrich hierselbst, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Altona, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Veröffentlicht: Kanzlei-Nath Over, I. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[60749] K. württb. Amtsgericht Viberach.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Johanues Mack, Schneiders in Aepfingen, ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und nah Vollziehung der Schlußvertheilung dur< Be- {luß vom Heutigen aufgehoben worden.

Den 1. März 1887.

Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts :

Desselberger.