1887 / 57 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gröningen. Sefanntiiahung. [61147] Die in dem Firmenregifter des unterzeichneten Amtsgerihts unter Nr. 445 eingetragene Firma : C. A. Jäger mit der Niederla\ung in Heteborn ist erloschen. Gröningen, den 4. Marz 1887. Königliches Amtsgericht.

Gröningen. Befanntmachung. [61152] Die in tem Firmenregister des unterzeichneten Amtsgeri>&ts unter Nr. 302 eingetragene Firma: J. Locher T : mit der Niederlassung in Gröningen ift erloschen. Gröningen, den 4. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Gröningen. Becfanntmachung. [611481 Fn das Gesellschaftéregister des unterzeichneten Amktgerichts ift folgende Eintragung: Colonne I. Laufende Nr 236. Colonne II. Firma der Gesells<aft: Gebrüder Vückner. Colonne III. Sit der Gefellshaft : Croppenstedt. A Colonne IV. Re(htéverbältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: ; 1) der Ziegeleibesitzer Wilbelm Bückner, 2) der Ziegeleibefißer Friedrih Büner, Beide zu Croppenstedt. S Von den Gesellschaftern ist cin jeder zur selbst- ständigen Vertretung bere<tigt. : Eingetragen zufelge Verfügung vom 5. März 1887 an demselben Tage. E zufolge Verfügung vom 5. März 1887 an demselben ‘Tage bewirkt worden. Gröningen, den 5. März 1887. Königliches Amtsgeri®t.

Hamburg. Eintragungen [60838] in das Handelsregister. 1887, März 2.

J. Brzoska «& Co. in Liguidation. Laut ge- machter Anzeige ist die Liquidation dieser Firma beendigt und die Bollmaht des Liguidators C. W. C. Krause aufgehoben; demgemäß ist die Firma gelös<t. .

A. Huth & Co. Adolf Wilhelm Martin Wusi- nowsfty ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Christoph Albert Bernhard Huth, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

A Ea. Inhaber : Johann Friedri E>-

old.

F. Rode, Friedr. OQ.uenzel Nachfolger. Diese Firma hat an Guftav Adolph Rode Prokura ertheilt.

Sermann Kuhlmeyer. Diese Firma, deren In- baber Carl Hermann Julius Kublmeyer war, ist

aufgeboben. März 3.

Adolf Bundheim. Inbaber: Adolf Bundhbeim.

Paul Rocehr. Das unter diefer Firma bisber von Paul Emil Roebr geführte Geschäft ift von Emil Jürgens übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Emil Jürgens fortgesett.

Schön & Mohrmann. öInbaber: Salomon Schön und Carl Heinri Christian Mohrmann.

März 4.

Erwin Lührs. Inhaber: Ernst Emil Erwin Lührs.

C. Burmester. Das unter diescr Firma bisher von Carl Cbristian Peter Burmester geführte Ge- \hâft ist von Hans Cbristian Friedrih Jensen übernommen worden und wird von demf/elben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma C. Burmester Nachflg. fortgeseßt.

C. C. P. Burmester. Inbaber: Carl Christian Peter Burmester.

Das Landgericht Hamberg.

Hilchenbach. Sandelêregister [60844] des Königlichen Amtsgerichts zu Hilchenbach. _In das Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Genosienschaft : Consumverein Gute Hoffnung zu Dahlbruch Friedri Spies

folgende Eintragung bewirkt : Col. 4. Das Vorstandsmitglied ist auêgeshieden und der Bergmann Iobannes Vitt zu Kredenba<h an seine Stelle gewählt; außerdem ift der Eisendreßer Wilb. Stötel zu Kredenbach als Stellvertreter des erkrankten Ioh. Heinr. Stein in den Vorstand gewählt. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 26. Februar 1887 am 28. Februar 1887.

Kiel. Vekanntmachung. [60852] _In dem bierselbît geführten Genossenschaftsregister ist am beutigen Tage ad Nr. 29, woselbst der Consumverein des Probsteier land- und volks- wirthschaftlichen Vereins , eiugetragene Ge- : nofsenshaft zu Schönberg, eingetragen ftebt, vermerkt worden:

_ Aus dem Borstande ist ausgeschieden der bisherige Direktor, Hufner Hans Asmus Lamp in Scbönberg. Ferner bat das Vorstandsmitglied, Hufner Wilbelm Wiese in S<önberg, sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

In der Generalversammlung der Genossenschafter vom 24. Februar 1887 sind jodann als Vorstands- mitglieder gewählt worden:

1) der Hufner Wilßelm Wiese _zum Direktor,

2) der Makler Hans Sinjen in S&hönberg zum

…__ Geschäftsführer.

Kiel, den 4. März 1887,

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung V.

in Schönberg

Kiel. BSefkanutmachuug. 61154]

Am beutigen Tage ift hieselbst eingetragen :

1) in das Firmenregister ad Nr. 1669, betreffend die Firma C. F. Mohr, Juhaber Vuchdrud>erei- besiger Peter Peters in Kiel:

Das Geschäft ist dur Kauf auf den Bu{h- drudereibesißzer Carl Wilbelm Gustav Schaidt in Kiel übergegangen, welcher dahelbe unter der Firma „C. Staièt, C. F. Mohr Na@f.“ fort- führt; vergleihe Nr. 1694 des Fir-nenregisters. 2) in das Firmenregifter sîfb Nr. 1694 trie Firma : C, Schaidvt, C. F. Mohr Nachf.

in Kiel und als deren Inhaber der Bu<druterei- “esiter Carl Wilbelm Gustav Schaidt in Kiel. Kiel, den 5. März 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[60854] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in daë biesige Handels- (Firmen-) Registers unter Nr. 4832 eingetragen worden die zu Mülßeim am Rbein wohnende Handeléfrau Gertrud Klausenberg, welbe daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaberin der Firma:

G. Klausenberg“‘.

Sodann ift in dem Prokurenregtster unter Nr. 2156 die Eintragung erfolgt, daß die Handelsfrau 2. Klausenberg für ihre obige Firma den zu Mülbeim am Rhein wohnenden Holzhändler Franz Klaufen- berg zum Profuristen bestellt hat.

Köln, den 23. Februar 1887.

: Keßler, Gerités{hreiber des Königlichen Amtsgericßts, Abtbeilung VII. i [60856]

Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 2157 eingetragen worden, daß der in Köln wob- nende Kaufmann Icseph Pauly für seine Handels- niederlassung daselbst unter der Firma:

„Jos. Pauly“ seiner bei ihm wobnenden Ehegattin Marianne, ge- borenen Theile, Prokura ertbeilt hat.

Köln, den 23. Februar 18587.

Keßler, Geriéts\Greiber des Königlichen Amtsgerichts.

C

Abtbeilung VII.

60855] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen | pas ift bei Nr. 70 des biesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelégesellshaft unter der Firma:

¿„Mattheus van Delden & Zoouen“ in Köln und als deren Gefell?<after :

1) Werner Sêmer, Kaufmann zu Köln, und

2) die Witiwe Maibäus van Delden, Sibylla,

geborene Henseler, Handeléfrau daselbst, vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Werner Sêmer dur< Tod und die Wittwe Mathäus van Delden freiwillig aus der Gesells<aft auêges<ieden sind, und daß das Geschäft mit Ein!hluß der Firma auf die in Kêln wohnenden Kaufleute Fris Be>er und Mathäus van Delden übertragen worden ist, wel<e daselbe in Gesellschaft unter derselben Firma am hiesigen Plate fortführen. Ieder der beiden Gesellshafter ist berechtigt, die Ge/sell!chaft zu vertreten. Kölu, den 23. Februar 1887. Keßler, Sericßt#schreiber des Königliben Amtsgerichts. Abtbeilung FII.

[60860] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das biesige Handels- (Gesell!<aft8-) Register unter Nr. 2851 eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma: „Brünell & Wolff“

wel<e ihren Sig in Köln und mit dem keutigen Tage begonnen hat. Die Gesells<after sind:

1) Ioseph Brünell, Kaufmann, in Köln, und

2) Samuel Wolf, Kaufmann, in Antwerpen

wobnend, und ift Ieder derselben bere<tigt, die Gesellschaft zu vertreten. Köln, den 25, Februar 1887. Keßler,

Gerictss<hreiber des Königli®en Amtsgerichts, Abtbeilung VII.

[60861] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist bei Nr. 2839 des biesigen Handels- (Sesellschafts-) Negisters, woselbst die Aktiengesellshaft unter der Firma: „Rheinisch-Westfälishe Spreugftoff- Aktien-Gesellschaft in Köln vermerkt stcht, beute Nachstehendes einge- tragen worden: eDur<h Beschluß des Aufsiktêraths der Ge- fellshaît vom 12. Februar 1887 zufolge Proto- folls des Notars Grafîweg zu Köln von dem- selben Tage ift der Fabrikant und Chemiker Emil Müller zu Küppersteg, jedo< im Begriff, seinen Wobnsiß na< Köln zu verlegen, zum Mitglied des Vorstandes der Gesells<aft ge- wäblt worden. Köln, den 26. Feétruar 1887. Keßler, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VETI.

L 7 [69853] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 4300 des biesigen Handels- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß der zu Köln wohnende Baumaterialienbändler Heinri Joseph Klutmann sein dajelbst geführtes Handels8ges<äft unter der Firma: y9Fos. Klutmann“ mit Einfluß der Firma an den in Köln wohnenden Baumaterialtienhändler Theodor Klutmann übertragen bat, wel<er das Geschäft für cigene Rehnung unter derselben Firma zu Kêln fortführt.

Sodann ift unter Nr. 4833 desselben Registers der Baumaterialienbändler Theodor Klutmann zu Köln als Inbaber der Firma:

i „Jos. Klutmann““ heute eingetragen worden. Köln, den 26. Februar 1887. i : Keßler, Geribtéscreiber des Königliben Amtsgerichts, Abtheilung VII. L 2 [60858] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 4470 des biesigen Handels- (Firmen-) Regifters vermerkt worden, daß das von dem in Köln wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Bucbbändler Gustav Büttner bei Lebzeiten daselbst gef ährte Handeleges{äft unter der Firma : -J+ G. Schmitz’sche Vuchhandlung“

mit Eùcs<luß der Firma auf dez;en Wittwe Sibylla,

geborene Wil>e, Buchhändlerin zu Köln, über-

gegangen ist, welHe das Ges<äft für eigene Rech- nung unter derselben Firma zu Köln fortfübrt.

Sodann ist in demselben Register unter Nr. 48234 die in Kêln wobnende Bubändlerin Wittwe Gustav Büttner, Sibylla, geborene Wil>e, als Inhaberin der Firma:

I. G. Schmit’sche Buchhandlung“

beute eingetragen worden.

Köln, den 28. Februar 1887.

Keßler, Geriétsf<reiber des Königlichen Amt2geriHts. Abtheilung VII.

[60859] Köln. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ift bei Nr. 2850 des biesigen Handels- (Gefell- \<afts-) Registers, woselbst die Handel2gesellschaft unter der Firma:

„Kürten «& Cie.“

in Köln und als deren Gesells<hafter die daselbst wohnenden Kaufleute Conrad Kürten und Fried- ri< Gustav Bringsken vermeckt stehen, beute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Conrad Kürten aus der Gefellshaft auëgescieden ift und daß der Kaufmann Friedri<h Gustav Bringéken das Geschäft für alleinize Re<nung unter derselben Firma zu Köln fortfübrt.

Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 4835 der Kaufmann Friedriß Gustav Bringsken in Köln als Inhaber der Firma:

„Kürten & Cie.“ beute eingetragen worden. Köln, den 1. März 1887. Keßler, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtbeilung FII.

i: [60867] Zufolge Verfügung rom beutigen Tage ist (Gesells@afts-) Register die Kommandtik-

Köln. in das biesige Handels- unter Nr. 2852 eingetragen worden geselishaft unter der Firma: „Cl. Schmitt & Comp.“,

wel<he ibren Siß in Köln hat.

Die in Köln wohnende Handelëfrau Clara S@mitt ift persönli haftende Ge?ells<hafterin.

Köln, den 1. März 1887.

Keßler, Gerichtss{reiber des Königliben Amtsgerits. Abtheilung VII.

Königsberg i. Pr. Sandelêregisfter. [60365]

Fur die in Danzig bestehende Kommanditgesell» schaft Vräutigam « Co. ift am hiesigen Orte eine Zweigniederlaffung erriGtet. Für das Handels3- gescbäft ift dem Herrn Carl Skibbe zu Königsberg Profura ertheilt worden.

Diefïes ist am 1. März 1887 in unserm Gefell- schaftsregister sub Nr. 919 bezw. in unserm Pro- kucenregiiter sub Nr. 879 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 2. März 18587. Königliches Amt2geriht. XI[.

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [69863] Das am biesigen Orte unter der Firma Ferd. Holi> bestehende Handelsgeschäft ist auf den Kauf- mann Otto Rudolvh Wegener zu Königsberg über- gegangen, wel<er daëselbe unter der veränderten Firma „Ferd. Holi> Nachf.“‘ foriführt. Deshalb it am 1. Mäárz 1887 die alte Firma in unserem Firmenregister sub Nr. 2926 gelö!<t und die neue Firma dafelbst sub Nr. 3006 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 2. Mär: 1887. Königliches Amtsgericht. XII,

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. (60864] In das am biefigen Ort von dem Kaufmann Andreas Theodor Froeli<h unter der Firma Ed. Brzezinski & Froelich betriebene Handelsgeschäft ist der Kaufmann Moriß Otto Mükble bierselbit am 28. Februar d. J. als Gescells<after eingetreten. Beide führen die so gebildete Handelsge]fells<aft unter der bisberigen Firma für gemeins<aftliche Rechnung fort. Deshalb ift am 2. März d. J. die gedachte Firma im Firmenregister sub Nr. 1389 ge- löst und im Gefellschaftêregister sub Nr. 920 un- verändert eingetragen. Königsberg i. Pr., den 3. März 1857. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sandelsregister. [60862] Für die mit der Hauptniederlassung zu Berlin unter der Firma Oreustein & Koppel bestehende offene Handel®gesells<aft ist am hiesigen Orte eine Zweigniederlassung errihtet. Die Gesellshafter sind :

1) Ingenieur Marx Orenstein zu Berlin,

2) Kaufmann Benno Orenstein daselbst,

3) Kaufmann Julius Freudenstein daselbst,

4) Kaufmann Oscar Kaiser zu Dortmund. Die Gesellschaft bat am 1. Ianuar 1886 be- gonnen.

Dies ift in unserm Gesellschaftsregister sub Nr. 921 am 2. März d. J. eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königshütte. SBefanntmachung. [60866] _ Bei der unter Nr. 78 (früher Nr. 1972) des Firmenregisters eingetragenen Firma S C. Pelka ift vermerkt, daß am Orte Ober-Heiduk eine Zweig- niederlafsung errichtet ift.

Königshütte, den 21. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

[61155] Krimmitschan. Auf Fol. 493 des Handels- registers für den Bezirk des unterzeichneten König- lien Amtsgerichts, die Aktiengesellshaft „Crimmitschauer _ Consumverein“ in Krimmitschau betreffend, ist Leute auf Grund des Ves<lufses der Generalversammlung vom 22. Januar 1887 verlaut- bart worden, daß die Bestimmungen in 8. 2, 3, 4, 6, 8, 13, 14, 19 und 35 des Gefells<haftsvertrages abgeändert worden sind, und daß cine Erhöhung des Aktienkapitals auf $0 000 A, zerlegt in 400 je auf den Namen lautende Aktien A. zu 150 A und in 100 je auf den Namen lautende Aktien B. zu 200 eingetreten ift. Krimmitschau, am 4. März 1887. Königlihes Amtsgericht. Philippi.

Leipzigs. Sandelêregisiereinträge 7; im Königreich Sachsen (ausschließliG de: SEM L E BE o auf Aktien Aktiengesellschaften betr. Einträge), zue gestell: vom Königlichen Amtsgericht “,; R für Registerwesen.

Am 19. Februar. Fol. 281. G. Schönfeld «& Co., Bu$holz na< Annaberg verlegt. Am 25. Februar. Fol. 464. Albert Presh vormals zx Jahn, künftige Firmirung Albert Pres. m 2. März. Fol. 42. Kraut & Rudolph in Värey; die bisberigen Inbaber Friedri Walter £-. und Friedri< Bernhard Rudolxh au Guftav Emil Opig und Carl Friedri Mz; 7 sind Inbaber der Firma, deren Eigeni&: Zweigniederlafung bat fic erledigt, künftiz mirung Opiß & Grund. é

Anerbac Am 2. März.

Fol, 316. O. R. Haupt, Richard Haupt. Baorgstäd

t, i Am 3. März. Fol. 322. Theodor Linduer Berlin, haber Thodor Lindner in Berlin. i Am 24. Februar. j Fol. 2571. M. Oettel & Co., F: Friedri Ernst Debnert Mitinhaber, der &cx ditist als solcher ausgeschieden, künftige Firz Oettel & Dehnert. N Am 28. Februar. j Fol. 2220. F. Aram, Otto Iobanr mann'’s Prokura erledigt, Ecnst Emil Hauke! Carl Suthbeim sind Kollektiv-Prokuristen.

s Am 1. Màärz. : Fol. 2986. M. Kohane, Inkaber N Kohane. 7

Am 2. März.

Fol. 183. Sugo Schmidt, gelöst. j Fol. 2987. Ernst Zangenberg, Inhaber Ernft Zangenberg. f

Fol. 2988. Otto & Sitte, errihtet am !:ÿ bruar 1887, Inhaber die Kaufleute August ¡s nand Otto und Friedri< Wilbelm Sitte.

Fol. 1880. Landgraf & Feldmaun, F: Albert Landgraf auëzge’chieden, der seitheri inhaber Heinri Feldmann führt das ges<äft der aufgelösten Gesells<aft unter der ? Heinri<h Feldmann fort, Friedrih Bör: Prokurist. L

Fol. 2471. Th. Wehrle auf den Ku:Ÿ Arncld Morath und den Uhrmater Theodor übergegangen.

C: V

Inhaber dz

Fol. 2989, F. A. Landgraf, Inhaber Fr:

Albert Landgraf. : Dresden. Am 24. Februar.

Fol. 5372. Dr. O. Staudinger «& A. L Haas in Blasewitz, errihtet am 1. Januar !| Inhaber Dr. Otto Staudinger und Andreaë ? Haas.

L Am 2. Februar.

Fol. 4594. R. O. Weidenmüller

Ludwig Jth lautet künftig Ludwig Jth. Am 26. Februar.

Fol. 5373. G. Nic>smaun, Inhaber E: Adolph Conrad Ri>smann.

Am 28. Februar.

Fol. 400, Methe & Co., Carl Fedor Li mann und Carl Fedor Wiedemann jr. anêgest

Fol, 3589. Guftav Engelbrecht, Erni belm Ziegenbalg ist Profuriit.

Fol. 5374. Rudolf Scheermesser, Carl Rudolf Scheermesser.

Í Am 1. März.

Fol. 5375. Bruno Meißner, Inhaber Bruno Meißner.

Am 2. März.

Fol. 5231. S, W. Sacuger, von dem herigen Inbaber Porit Woldemar Saen( Marie Louise, verehel. Saenger, geb. Breitfuß, gegangen.

Fol. 5376. Eduard Schneider , Christian Eduard S{hneider.

Fol. 3543. Jonas & Philippsohn au

Am 3. März.

Fol. 4431. M. Lucfhardt Nachf., von d berigen Inhaberin Anna Marie, verehel. Lu geb. Ullig, auf Justus Riemann übergegange

Fel. 4701. F. M. Saenger «& Co., F Moriß Saenger ausgeschieden.

Fol. 5377. Max Rosenthal, Inhaber Rosenthal.

Freiberg. Am 26. Februar. Y Fol. 5. Wilhelm Gühue sonst Carl Fris! Friedri<h Wilbelm Gühne ist in Folge Abl niht mehr Inhaber der Firma, Otto Hers Hoppe ist Inhaber, künftige Firmirung Hoppe, sonst Wilhelm Gühne. i Fol. 472, Ernft Seyfert, Inhaber F Emil Seyfert. Frobburg. Am 25. Februar. Fol. 131. F. Seyfarth, Inhaber Karl nand Seyfarth. Geithain. Am 25. Februar. Fol. 106. Jakob Löwenstein, Löwenstein. Grimma. Am 24. Februar.

Fol. 165. Christoph & Seinemann in Ner®

Zweigniederlassung des Wurzener Hauptgesé:

Inhaber die Buchdru>ereibesiger Carl Herr

Christoph in Wurzen und Georg Heinrich Hd

mann in Nerchau. 2 Am 26. Februar.

Fol. 166. C. Soffmanun in Naunhof, baberin Emilie Ernestine, verw. Hoffmann, Heßler.

Grossenhain. Am 3. März.

Fol. 21, 38, 52, 58, 66, 88, 93, 165, 207, und 243. S. G. Otto, Louis Weine>, E. Richter, C. G. Arnold, Frauz Louis S mel, Moritz Körner, Friedrich Thränha: F. A. Döhnert, Ernft Schumann, E. U mann und S. Frisch erloschen.

Inhaber If

Hainiohen. Am 24 Februar.

Fol. %. August Leonhardt gzels\{t in Folge Vereinigung mit der auf Fol. 143 eingetragenen Firma Köhler & Schie>, die Inkaber der lette- ren firmiren künftig Köhler & Schie>, Aug. Leonhardt Nachflgr.

Kirchdorg.

Am 22. Februar. Fol. 202. E. A. Schaufuß, Inbaber Eduard Albin Schaufuß.

Am 23. Februar.

Fol. 6699. Oswald Schmidt, Inhaber Carl Ozwald Smidt.

Am 24. Februar.

Fol. 4241. F. Gustav Günther auf Jobann Anton Carl Ferdinand Dieri< übergegangen, künf- tice Firmirung Ferd. Diersch.

Am 25. Februar.

Fol. 1899._ Seinri<h Schmieder & Sohn, Zweigniederlaffung gelöf@t Ï

Fol. 6701. Ernst T. Häusler in Anger- Krottendorf, Inbaber Ernft Traugott Häusler.

Am 2W. Februar.

Fo1. 801. F. M. Bon in Mühlhansen i. Th. und Leipzig, Isidor Maanus Bon in Folge Ab- lebens außges@ieden, Kaufmann Carl Cerf Gold- {midt Mitinbaber, die Firma bat ibren Sig in

Leivzig. j Am 1. März. L

Fol. 457. C. F. Scinze, cin Kommanditist ein- getreten, künftige Firmiruna R. Zwiker «& Co.

Fol. 6691. Robert Schütz, Kaufmann Friedri Bernbard Smidt in Goblis Mitinkaker.

m 2. März. j

Fol. 16837. Riedel & Hörißsh auf Clara Helene, verw. Dietrib, geb. Vollkammer, und Otto Eri&, Iobanne Charlotte, unmündige Geschwister Dietrich, übergegangen, die beiden Lettgenannten find von der Vertretung der Firma ausges{loffen.

Fol. 6099. Röthig « Janke, Carl August Gustav Kämmerer und der Kommandititt au2ge- schieden.

Fol. 6702. Friedri< Zieger, Inhaber Carl Friedri Zieger, Heinri Theodor Zieger und Ernst Adolf Zieger sind Prokuristen. j

Fol. 6703. Waïsclewsfky & Günther, erriGtet am 21. Februar 1887, Inhaber Eduard Herrmann Waselewékv, Kaufmann in Reudniß und Paul Dtto Mes Günther, Metalldru>er daselbst.

eisnig. Am 1. März.

Fol. 111, Adolph Richter, Friedrib Ernft Gleiéberg als Inhaber ausgescieden, dafür desen Wittwe, Pauline Gleisberg, geb. Iamnit, als In- baberin eingetreten.

Löban. : Mm Fo1. 265. Soffmann «& Klose gelöst.

Meerane. L Am 28. Februar.

Fol. 507. Richter & Dietzmann, Kaufmann Moritz Carl Louis Iobannes Strübell Mitinhaber, Firma lautet fürftig Richter & Strübell, Carl Ernt Strödel ift Prokuriît.

Mittweida. Am 2. Februar.

Fol. 136. C. F. Mühler gelöfSt. Pegau. Am 24. Februar. S

Fol. 214. W. Lehmaun an Stelle Friedri Wilhelm Lebmann's ift Louise Rosette, verehel. Lehmann, geb. Grieësba<, Inhaberin der Firma ge- O is,

en Am 2. März.

Fol. 131. Sprengnöder & Mörgtsch, Inbaber der Emaillirmeister Iacob Sprengnoder und der Bä>ermeister Carl Gustav Riward Mörßs.

Plauen, Am 23. Februar.

Fol. 878. Julius Kauffmann & Co. Zweigniederlaffung der Firma Julius Kauffmann & Co. vormals Simon, May & Co. in Hannover Inbaber die Kaufleute Julius Kauffmann und Iosevh Kauffmann în Hannover.

Reiohenbaoh. Am 23. Februar.

Fol. 470. Mylauer Wollkämmerei Georgi & Co., Charles Rudelpbe Clad’s Prokura gelö!<t.

Rosswein. Am 26. Februar

Fol. 194. Eduard Töpclmann, na dem Ab- leben Eduard Robert Tövelmann's ist deffen Wittwe Emilie Ida, verw. Tövelmann, Inhaberin der Firma.

Scohandan. Am 25. Februar.

Fol. 78. Gebrüder Mitscherling in Walters- dorf, Friedri Hermann Mits<{erling auëges<ieden.

Zittan.

Am 25. Februar Fol. 13. Wilhelm Noa> jun. in Wilhm ae jun. beri<tigt, Carl Felir Nea> ist Pro- urist. Zschopan. Am 2». Februar. Fol. 114. K. Th. Hunger gelöst.

Zwicokan. Am 23. Februar.

Fol. 976. Adolf Gerechter, Zweigniederlassung des Becliner HauptgesHäfts, Inhaber Adolf Ge- re<ter in Berlin.

D 92 R Eg iarrar Ldie dis

01 Jl. W. 2B. iefer, Inbaber Friedri Wilbelm Swiefer. /

Lübben. Bekanntmachung. [61156] „In unser Firmenregister ift bei Nr. 234, wofelbst die Firma: „Vetschau’er Maschinenfabrik Louis Voigt“ vermerkt stebt, in Syalte 6 am beutigen e eingetragen worden: L A

Das Handelsges<äft ist auf den Zimmermeister Mar Louis Voigt zu Vets(hau übergegangen, welcher dasselbe in unveränderter Form fortsetzt. (Vergl. Nr. 274 dieses Registe.-8.) Z d Demnächst ist in unser Firmenregist.or unter Nr. 274

e Firma:

Vetschau’er Maschinenfabrik Lo.1is Voigt mit dem Sitze zu Vetschau und als doren Inhaber der Zimmermeister Max Louis Voigt zu Vetschau Fg ragen worden.

übben, den 3, März 1887. Königliches Amtsgeriht, Abtheilung T.

[61157] Meseritz. Die Inhaberin der Firma F. W. Gr'sß & Co:np. ia Meserit, Fräulein Maria Grof, hat vem Kaufmann Ferdinand Groß in Meeserit Profura crtbeilt. Meseritz, den 3. Mär; 1887. Königliches Amtsgericht. [61158] Neustadt (Orla). Vekanutmachung. Z Auf Bes{luß vom gesirigen Tage ist der Kauf- mann Karl Gustav Adolf Fiscer bier als Prokurist der Fol. 3 des biesigen Handelsregisters eingetragenen

Firma: : Rudolph Pöppig hier gel5s\><t worden. S Neustadt (Orla), den 2. März 1887. Das Sroüeczos- S Amtsgericht. Schenk.

[61159] Stargard i. Pomm. Sefanutmahung. In unser Register zur Eintragung der Aus- s<blie5ung der chelihen Gütergemeinschaft ift heute zufolge Verfügung vom 3. März 1887 eingetragen: Nr. 73. Kaufmann Albert Will zu Stargard i. Pomm. hat für scine Ebe mit Nosa, geb. Dienemann, durH Vertrag vom 5. Januar 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ges{lofsen. L Stargard i. Pomm., den 4. März 1887. Königliches Amtsgeritt. Abtbeilung V.

[61160} Stettin. Der Brauereibesizer Gustav Krüger ¿1 Garz a. O. bat für seine Ebe mit Clara, geb. Scholz, dur< Vertrag vom Ss. Februar 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausë- gesGlofsen.

Dies if in unser Negister zur Eintragung der Aunsi<bliezung oder Aufhebung der ebelihen Güter- gemeinf{haft unter Nr. 851 beute eingetragen. Stettin, den 5. März 1887.

Königliches Amtsgeribt. Abtheilung XI.

Thorn. Bekanntmachung. [61161] Zufolge Verfügung vom 28. v. Mts. ift in unserm Firmenreaister die unter Nr. 693 eingetragene trma W. H. Carp in Gremboczyn gelöst. Thorn, den 3. März 1887. Königlicbes Amtsgericht.

Konkurse. [60760]

Veber das Vermögen des Möbelhändlers Berthold Zacharias, in Firma Gebr. Flatow zu Berlin, Geic<äftslokal Friedrichstraße 72, Privat- wobnung Potsdamerstraße 8, ift beute, Nachmittags 122 Ukr, von dem Königlichen Amtsgerichte Berlin]]. das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter : Kaufmann Conradi buraeritraße 65. i

ErsteGläubigerversammlung am 26. März 1887, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. April 1887,

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1, Mai 1887.

Prüfungêtermin am 31. Mai 1887, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., part., Saal 32,

Berlin, den 5. März 1837.

Trzebiatow ski, Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtbeilung 48.

hier, Weifen-

(60778 l Ueber das Vermögen des Kanfmanuns Ludwig Sceger hier, Nezue S{önhauferstraße Nr. 9, ür beute, Vormittags 11F Ubr, von dem Königlichen Amtsgerihte Berlin 1. das Konkursverfahren er- öffnet.

Verwalter : Kaufmann Siex, Königgrägerstrafe 109.

Ecste Gläubigerversammlung am 4. April 1887, Vormittags 10{ Uhr.

Offener Arreft mit Anzeigerfliht bis 13. Auni 1887.

Friîït zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 13. Juni 1887.

Prüfungstermin am 11. Juli 1887, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B,., parterre, Saal 32.

Berlin, den ò. März 1887.

Thomas, Gerichtsschreiber :

des Königlichen Amtsgeriwts I. Abtheilung 49,

[60773] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Möbelhändlers Heinrich Peschke hierselbft, ist beute, Namit- tags 4 Ukr, das Konkurs-erfabren eröffnet.

Verwalter: Rechtsanwalt Fiedler bier. i

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. April cr. Anmeldefrist bis 9. April cr. Erste Gläubigerver- sammlung 2. April 1887, Vormittags 11 Uhr. Aligemeiner Prüfungstermin 18. April 1887, Vormittags 10: Uhr. _

Bernburg, den 4. März 1887.

Naumann, S

Gerichtés<reiber des Herzoglichen Amtêegerits.

(60774) Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Gottlieb Stolzen- berger, Bäers in Freudenthal, ift beute Nach- mittags 6 Uhr der Konkurs eröffnet und als Konkurs- verwaiter der Amtsnotar Gramling in Bietigheim ernannt worden. L : 5

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 29. März 1887.

Anmeldefrist bis zum 30. März 1887. i

Gríte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am i

Freitag, den 15. April 1887, Nachmittags 3 Uhr.

Vefsigheim, den 3. Marz 18857.

Königl. Württemb. Amtsgericht. Gerichts\{reiber: Kal mb a <.

U L Z [20779 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gaftwirths Friedrich Simon zu Vruel wird beute, am 5. März 1887, Na@mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkuréverwalter: Rentner Carl Kahle zu Bruel.

Ofener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. April

1887.

Anmeldefrist bis zum 4. April 1887. Erste Gläubigerversammluna am 28. März 1887, und allgemeiner Prüfungstermin am 15. April 1887, jedesmal Vormittags 10 Uhr, im S&sffengerichtésaale des Amtsgerichts. Bruel i. Me>l., 5. März 1887. Großëberzoalitcs Amtéêgeribt. Zur Beglaubigung: Der Gerichtss\{reiber : W. Kraad>.

0758 (60758] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Manufacturwaaren- händlerin Julie Kreyme ;u Elberfeld, Müblen- itraße 24, ift beute, am 4. März 1887, NaHmit- tagë 63 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Rebtsanwalt König Il. in Elberfeld ift zum KonkurSverwalter ernannt.

Konkursforderungen find bis

j zum 11. April 1887 bei :

dem Königliben Amtsgerit, bierselbst, anzumelden. __ Zur ersten Gläubigerversammlun stimmt auf den 26. März ecurr.. Nachmittags 12i Uhr, zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 23. April curr., Vormittags 117 Uhr, im biefigen Amtsgeri{tzgebäude, Zimmer 24. it offener Arrest erlassen mit

Anzeigefrift

Es üt bië ¿zun

24. März curr.

Elberfeld, den 4. März 1887.

Debne,

Gericbtë!<{reiber des Kgl. Amtsger

È a A442 T A LLLD IC)TS

rANnTa11 ps - (607) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Emil Zahm, Holz- händler, früher zu Folklingen, jeßt unbekannt wo abwesend, wird keute, am 4. März 1887, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Notariatëclerc Anton Felir dabier wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind ; incl. bei dem Gerihtz anzumelden.

8 wird zur Bes<blußfafsung über die anderen Verwalters, sowie über die Best Gläubigerauss{ufes und eintret

in $. 120 der Konkursordnung

zur Prüfung der Samstag, den 26. März 1887,

Vormittags 9 Uhr, unterzci<neten Gerichte

r s Lo

= L

zum 25. März 1887 MWgE[ är v4 L elun A Sg enden Falis bezeihneten

- al ats angemeldeten

E

vor dem Termin an- beraumt.

ine zur Konkurämase ge-

Kenkuräma*e

an

Wi Bette der

ngen, für wel<he Ne aus

E S in Anspru

E 36 o Zum 20.

Sahhe und vo

der Sade a

nebmen, dem sver

1887 Anzeige zu machen. Kaiserliches Armt=geridt zu Forbach i. L.

E y Z (60757) Konkursverfahren.

Ucber das Vermsogen des Herrenschueiders Ehrhard Jürgen Julius Krüger zu Hamburg, große Bleichen ò, wird heute, Nachmittags 1F Ubr, Konkurs ersffnet.

Verwalter: Buchhalter F. C. L. Kattrevelsbrü>e 3. :

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 3 d. I. einschließlich.

Anmelderrist bis zum 9. April d. I. einschließli.

Erïte Gläubigerversammlung 30. März d. J-, Vormittags 11 Uhr.

Allgemeiner Prüfuncstermin 20. April d. J., Vormittags 11 Uhr. :

Amtscçcriht Hamburg, den 5. L

2 a Ae (Roi tar Zur Beglaubigung: Holste, Gerichts

N 2, Marz

16079) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wil- helm Bowicn in Heydekrug wird beute, am 3. März 1887, NacHmittags 54 Uhr, das Konkurs- verfabren eröffnet.

Der Kaufmann Szibben wird zum

9 Lei

anderen Verwalters, Gläubigerauës{<uîscs

die in $. 120 der Konk genstände auf

. Zimmer Nr. 10, : und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 21. Mai 1887, Vormittags 10 Ußr, vor dem unter:cihneten Gerichte, Zimmer Nr. 10,

Termin anberaumt. S Allen Personen, wel<{e cine zur Konkursmasse ge- hörige Sade in Besi haben oder zur Konkurs- masse etwas s\&uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeins<{ukdner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Befiße der Sade und von den Forderungen, für welhe fie aus der Sade abgesonderte Befriedigung în nspru< nebmen, dem Konkurêverwalter bis zum 1. Mai 1887 Anzeige zu machen. _ Heydekrug, den 3. März 1887. Königlies Amtsgerit, gez. Micbelsohn. Veschluß. L In der Vowien’schen Konkurssache werden die beiden im vorstehenden Vesbluste bestimmten Termine auf den 12. April 1887, Vormittags 10 Uhr, verlegt. E 2, Für die beiden dort bestimmten Fri!ten die Stelle des 1. Mai c.: der 4. April c. Heydekrug, den 4. März 1887. Königlies Amtsgericht. gez. Michelsohn. Ausgefertigt. _ Hcydefrug, den 4. März 1887. Kabmann,

tritt an

Gerichtés<reiber des Königlichen Amtsgerichts,

den 26. März 1887, Vormittags 11 Uhr, ;

[60785] K. Württ. Amtsgericht Horb. pa -> "1. Konkurs-Eröffnung.

Ueber den Nachlaß des 7 Josef Detiling, Gemeindepflegers von Salzstetten, ift beute, am 5. März 1887, Vermittagas 9 Ubr, das Kon- furêverfabhren eröfnct worden.

Der Gerichisnotar Kirn in Horb ist zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkuréêforderungen find bis zum 4. April 1887 Eci dem Gerichte anzumelden. Es ift zur Besélußfassung ü anderen Verwalters, sowie über di Gläubiger-Auss{uñes und die in $. 120 der K Gegenstände und zur Prüfung Forderungen auf

den 14. April 1887, Vormittags 9 Uhr,

dem K. Amtsgerichte Horb Termin anberaumt.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Apri L1ODé Horb, den 5

L

Gerichtsschreib-

G e... o 5 v Go

«S cs 55

< r t _— —— A Gy a 2

M et3 ortes e D Ci Le

Kaiserliches AmtsgeriHt zu Düniugen.

Konkursverfahren. Ueber d2s5 Vermögen der ¿u Hegenheim woh: nenden Wittwe des Schreiners Josef Vogel, eboreuecn Nicdinger, Specercihändlerin, ift eute, am 3. März 1887, Vormittags 115 Ukr, da Konkursverfahren eröffnet. [60771

N s E Gs Verwalter: Herr

DaA : Tal]

_Verwealter: Hülfzgeri{ts<hreiber Jakob

Wend> in Hüningen.

Erste Gläubigerversammlung am 30. März

1887, Vormittags 10 Uhr.

E S roncr Nerrof ener Arrest

1887 S. Set zur

R Mzr: 1887

26. März 1887.

; M 12572 1+ Ra 20 mil Änzeigepuat Ds U. M eerroldrena Do G nw Tar Dor; - “C L DCT MOoniurSTOTLerun

L wte Allgemeiner Prüfungêtermin 1887, Vorrnittags 10 Uhr,

des biesigen Geri>tsê. Hüningen, den 3. März 188 Gerichts!chreiberei des iferl

I 1 = V Cle L Q D e S (L. 8.) Rudolph,

am 21. April im Sizungstaale

Ä b. hon Met ort ti “vis AIMITEgeTIMTs. M ito At M E pp AIMISgerIMIS MTeCICTET.

4

N Bekanutmachung.

Ueber das Vermögen des Schlächtermeifters Carl Albert Schlegel ¿u Groß-Vesten (Kreis Teltow) ift beute das Konkurêverfabren eröffnet.

Verwalter : Kaufma

Offener Arrest mit 1887,

Frist zur Anmeldung 9, April 1887.

Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 22. April 1887, Vormittags | hiesigen Gerichtsgebäude.

Veröffentlicht:

Königs-Wusterhausen, den 5. Mä!j Kedor, es Königlichen Amtsgerichts

(Ui Di ]

bierfelbst.

bis 1.

Murr

“S >.

Geri hteidreiher 5 van ba biate L

072771 D, 2 (6077) Konkursverfahren.

Never das Vermögen des Färbermeifters Paul Wilhelmi ¿u Lauenbvurg i. Pomm. wicd beute, am 3. März 1887, Nachmnittagëé 4 Ubr das Konkurê- verfabren eröffnet.

Der Bücher-Revisor Fritze zu Lauen wird zum Konkurêoerwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bië zum bei dem Gerichte anzumelden.

zur Beschlußfassung

A f L E 1 Verwalters, fowie Ube \ S

urg î. Pomm.

Gegenstände auf : . . den 1. April 1887, Vormittags 9? Uhr, angemeldeten Forderungen auf

Vormittags 10 U

>— L.

Den

ir Prüfung der

20. April

1887, eten

April Anzeige N. Königliches Amtéêgericht zu Lauenburg i. Pomm. Ueber das Vermögen der Provuktenhäudlerin Anna Louise, verehel. Bernsteiu, geb. Kie, hier, Körnersiraße 23, wird heute, am 4. Màrz 1887, Nz<mittags 6 Ubr, das Konkursverfabren er- Verwalter: Herr Rechtsanwalt Richard bier. Anmeldefrist bis 9. April 1887 ein- &. Wahltermin am 19. März 1887, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 19. April 1887, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrcst mit Anzeigepfliht bis 6. April 1887 ein- schließlich. S [60770] Leipzig, am 4. März 1887. e Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung IT. Steinberger.

Bekannt gemacht dur: Be>, G.-S. (69769) : Ucber das Vermögen Marieu Helenen Zier- fuß, Juhaberin ciues Damenschnciderei- geschäfts hier, Gartenstraße 23 1I., wird beute, am 4. März 1887, Nachmittags 6} Ubr, das t furéverfahren crôöffnet. Verwalter: Herr Rets- anwalt Hans Barth bier. Anmeldefrift bis 6. April 1887 einf{licili<. Wabltermin am 18. März 1887, Vormittags 11 Uhr. Prüfungêtermin au 16. April 1887, Vormittags 11 Uhr. Wcner Arrest mit Anzeigepfliht bis 6. April 18557 cino fcließlich. R Le1lpz1g, am #4. arz 1256. : Red aliches Amtsgericht, Abtbeilung Il. Steinberger. . Bekannt gemacht dur<: Be>, G.-S.

Ar: G T

A

[60766]

Ueber das Vermögen dc a ns Hustede zu Moorhausen ift dur Des@lus Königlichen Amtsgerichts I]. Liltentbai am © 1887, Vormittags 1124 Uhr, das Konlur

Kanfmanns L.

T2

d 22 k V

va . 2 t S T Da

«L Ma liilis - ZFnet Cro 164.