1887 / 59 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schwimm Anstalt am Kaiserplag in Aachen.

zu der am März 1887, im oberen Schwimm Anstalt, Abends findenden ordentlichen General- versammlung höflichst eingeladen. Tagesorduung :

1) Vorlage der Bilanz ; Bericht des Vorstandes und des Aufsichtsratbes über das

jahr 1886 na 8. 34 des Statuts.

2) Ergänzung2wahlen na< $88. 14 und 18 des

Samstag, den 26. Restaurationslokale der

3) Verwendung des Reingewinnë. Der Auffichtsrath.

Schlesische Vodeu-Credit-Actien:Vank.

Die Einlösung der am 1.

Zinscouvons unserer P der Kasse der Bank

vom 1. April 1887 ab

in Berlin bei der Berliner Handelsgesellschaft,

dem Bankhau)e Jacob Landau,

Robert Warschauer & Co.

nnt gemachten Zahlungs-

März 1887. Der Vorstaud.

April 1887 fälligen fandbriefe erfolat außer bei

" Md " E sowie bei den früher beka

Breslau, den

- ® n Y

Herforder Disconto-Bank.

Die Herren Aktionäre unserer Gesells<aft werden hiermit zu der am Dienstag, den 29. Mär Vormittags 10 Uhr, im Lokale der Gese hierselbst stattfindenden 14. ordent: sammlung ergebenst eingeladen. cri<t und die ÎJahresbilanz pro 1886 liegen von beute ab im Banklokale zur Einsicht der Aktionäre ofen.

«Weinclub“ licheu Generalver Der Geschäftsb

Tagesorduung : Geschäftsbericht Dividende pro 1886. Aufsichtsrath und Dire

2) Antrag des Aufsichtsrathes, die 88. 4, 5, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 22 und 24 des Gesell- s<aftsftatuts von 1873 abzuändern, die 8. 2 und 28 fortfallen zu lassen, und das ganze Sfatut neu zu i es Aufsichtsrathes sind jederzeit bei der Direktion einzusehen, au< von der- selben gedru>t zu bezichen.

und Festseßung der Ertheilung der Decharge an

Die Vorschläge Sie bezwe>en hauvt-

. das Statut in Einklang mit dem vom 158. Juli 1884 zu bringen; b. dic Organisation des Vorstandes dahin zu

ändern, daß an Stelle zweier Direktoren au ein Direktor und ein Prokurist mit der Ver- waltung betraut werden fönnen ; die Zahl der Aufsichtsrathmitglieder von 9 auf 8 zu reduziren und bei den Ge

Reichsgeseß

[60880]

Dur Beschluß der G Gesellschaft v die no< 368 Stü> Stammaktien einen Theil derselbeu, als 250 Stü>k zum Zw freihändig anzukaufen.

Nachdem bereits mehr als kaufe eingereiht sind und Generalversammlung in Kr wir in Gemäßheit der Abfay 2 und Artikel 248 de 15. Juli 1884 die Gläuki auf, sich bei uns zu melden.

Thale, den v. März 1887.

Eisen-Hüttenwerk Thale Actien-Gesellschaft. Der Vorstand.

mädtigt,

Vekanntmachung.

eneralversammlung unserer s om 15. Januar d. Js sind wir cer- Einladung mlauf befindlichen

e>e der Vernichtung

250 Stü> zum Ver- _ Tagesordnung:

damit der Beschluß der 1) Geschäfteberiht für das Jahr 1886. aft getreten ist, fordern Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und Vorschriften der Artikel 215 d Verlustre<hnung. s Aktien-Geseßes vom ger unserer Gesellschaft visoren.

Feststellung der Dividende und Entlastung.

[61208]

vorm. Die Action

mit zu der

Mittwoch, den 30. März 1887, Nachmittags 4 Uhr, in Reichold’s Hotel, hier abzuhaltenden fünf-

zehnten ordentlichen

Generalversammlung

Diejenigen Actionaire, Stimmrecht auszuüben gedenken, haben ihre bez. Depositenscheine darüber nebst dop zcihniß, spätestens 2 Tage vor der Generalv lung im Gesellshaftscontor in Ckemnißz den Herren Gebrüder Arnhold in Dresden, oder reédner Bank in Berlin zn hbinter-

eingeladen.

endlich bei der D

legen.

Der Geschäftsberiht wird vom 13. d. M. an im Gefellschaftscontor ausliegen und in Drukeremplaren zur Verfügung der Actionaire gestellt. Chemnitz, den 4. März 1887. Der Auffichtsrath Färberci und Appretur- Heinrich Körner.

der Chemnitzer Acticna- Austalt vormals Dr. Opype, Vors. Tagesordnung:

1) Vortrag des Geschäftsb 2) Antrag auf Geneh Abschlusse

Stelle des aus 9) Eventuelle Ve der Mitte der

Chemnitzer Acticn-Färberei und Appretur-Anstalt Seinrich Körner, Chemnigz. aire unserer Gefell\<aft werden hbier-

in derselben ibr

peltem Ver-

erihts und der Vilanz. migung des Rechnungs- N s und Entlastung der Direction. 3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein-

gewinnes, 4) Neuwahl cincs Aufsichtsrath - Mitgliedes an scheidenden Herrn Karl Kaiser. rbandlung über re<tzeitig aus Actionaire gestellte Anträge.

n Abänderungen vorzunehmen ; . die Zuschreibung zum Reservefonds zu ändern ; . das Recht zur Theilnahme an der General-

versammlung von der Niederlegung der Aktien

Tags zuvor abhängig zu machen.

3) Neuwahl von 4 oder, vorschläge genehmigt werden, Aufsichtsrathes.

Herford, den 9, März 1887,

Der Aufsichtsrath der Herforder Disconto-Vauk. Otto v. Laer, Vorsitender.

wenn die Abänderungs- nur 3 Mitgliedern des

che Generalversammlung Flensburger Privat- März 1887, ank: Lokal.

Actionaire Vank am Mittwoch, deu 30. Nachmittags 5 Uhr, im B

Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberichts und der Bilanz pro 1886 und Genehmigung der Dividenden- Vertheilung pro 1886, sowie Ertheilung der

Wahl eines Mitgliedes rathes an

scheidenden Herrn Johs. 9) des Ersaßmannes des Verwaltungs-

_des Verwaltungs- Stelle des statutengemäß aus- D. Burmeister.

Wahl cines Mitgliedes des Aufsihtsrathes an Stelle des statutengemäß ausscheidenden Oerrn C. F. Voigt. 9) Wahl des Ersatzmannes des Aufsichtsrathes.

6 Freiberger Papierfabrik zu Weißenborn.

Die geehrten Aktionäre werd Montag, den 28.

Vormittags 11 Uhr, in Freiberg im Restaurant , zuhaltenden

4)

an Stelle den, jedo<

im großen S

en hierdur< zu der März 1887,

Bairischer Garten“ ab-

fünfzehnten ordentlichen Geue ergebenft eingeladen. Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäftsb 1886 unter V 2) Antrag des Aufsichts Decharge an den Vorstand. 3) Beschlußfassung über Reingewinns. Wahl zweier Mitglieder des Aufsictsr der nah dem Turnus aus\{eiden- wieder wählbaren Herren Bach und Richard Grahl, Das Versammlungslokal wird mittags geöffnet. Der gedru>te Geschäftsbericht kann v an bei den bekannten Zahlstellen der 6 Empfang genommen werden. Weißenborn, am 7. März 1887. Der Aufsichtsrath. Alfred B a <, Vorsitzender.

ralversammlung

erihts über das Jahr orlegung der Bilanz. raths auf Ertheilung der

laden, bemerken wir, daß Eintritts 1 ab auf dem Comptoir der Bank, Hundsgafsfe 10, in I Geschäftsstunden in Empfang genommen werden l nen. die Verwendung des Lr V4 der Gefcäftsberiht liegen vom 30. Geschäftslokale zur Einsicht für die Aktionäre ofen.

Beide in Dresden. um 10 Uhr Vor-

om 20. März esellschaft in

der Bonner Bank für Handel und Gewerbe. [61629]

See- & Fluß- Versicherungs-

Wegen Theilnahme an dicser Versammlung ver- weten wir auf den na<hstehenden $8. 25 des Statuts

8 Zur Theilnahme an den Generalver- sammlungen sind nur fol<he Actio welche \pätef! Actien, resp. legungs\cheine über diese

naire bere<tigt, ens am Tage vor der Generalversamm- Interims\ceine, oder Hinter- lben, mit einem Nummern- verzeichniß im Banklokal vorzeigen oder sih ander- weitig in genügender Weise beim Bankdirector über den Besiß ausweisen.

Flensburg, den 9. März 1887. Der Verwaltungsrath. Burmeister. I. L. Lassen.

(9% Mülheimer Volksbank. Zur sechsten orden

lung, welche Donnerstag, den 24. Mär Abends 6 Uhr, im kleinen

stattfindet, laden wir h

im Lokale der stattfindenden geladen.

Johs. D. M. Bua.

tlichen Generalversamm-

dieses Jahres, asino-Saale hier, ierdur ergebenst ein. …… Tagesordnung: 1) Geschäftsberiht für 1886, Vilanz, Gewinnvertheilun der Entlastung. 2) Ersaßwahl [heidende M

Genchmigung der g und Ertheilung

für drei na< dem Turnus qus- titglieder des Aufsichtsraths. welche in dieser Generalvers ihr Stimmrecht ausüben wollen, bié spätestens den 21. März cr., zu binterlegen und dagegen die Et1pfang zu nehmen. Mülheim a. Rhein, den 29. «Februar 1887. Der Aufsichtsrath : Ludw, Nösöll, Vorsitzender.

haben ihre Aktien bei der Gesellschaft Eintrittskarten in

D ne ., 61 Deutscher Phönix. Fünf und vierzigste Generalversammlung. Deutschen Phönix, Ver- t in Frankfurt a. M.,

Die Actionaire sicherungs-Gesellschaf werden hiermit zu der Dienstag, den 5. April 1887, Vormittags 10 Uhr, schaft (kleiner Hirsch ersammlung

pro 1886, 1887.

95) Erneuerung des Verwaltungs Section Karlsruhe.

Die Actionaire oder deren Be ersuht, in der Zeit vom 25. incl. auf dem Büreau der Ge surt a. M. Karlsruhe \i<h p und über ihre f gabe der Nummern der gister der Gesellschaft ei vollmättigten außerdem dur Ei geseßlihem Stempel verseh legitimiren, wogegen ihnen die erforderliche

l der ihnen zustehenden Stimmen Eintrittskarten verabfolgt werden. Frankfurt a. M., Die Direction: C. Laemmerhirt.

unter Hinweisung auf Ab|chnitt V. des Statuts zur ordentlichen Generalversammlung auf

eingeladen.

graben 14)

Tagesordnung: 1) Bericht der Direction rathes über das ab 2) Bericht des Rechn 3) Genehmigung der dem Verwaltungsrathe b

und des Verwaltungs- gelaufene Geschäftsjahr. ungs-Prüfungs-Aus\<hu}es. e<nung und der von estimmten Dividende

4) Wahl des Rechnungs-Prüfungs- [61631]

Aus\<hu}ses pro

Die Aktionäre (Commanditisten) unserer Gesell- schaft werden hiermit zu der am vollmächtigte werden bis 28. März 1887 sellschaft in Frank- auf reau der Section in ersönlih oder riftli anzumelden ßige Bercchtigung dur< An- auf ihre Namen in die Re- n Actien, die Be-

im Commissionszimmer der hiesigen Börse s\tatt- Den ordentlichen Generalversammlung einge- aden.

oder auf

enen Vollma

den 8. März 1887. Der Verwaltungsrath:

[61386] e Bremer Lagerhaus Gesellshaft. zur 10. ordentlichen Generalversammlung à 300 , oder der Aktionäre jedo<h nicht weniger am Montag, den 28. März 1887,

Nachmittags 4 Uhr, im Baumwollprobenzimmer der neuen Börse.

2) Wahlen in den Aufsichtsrath. 3) Wahl der Revisoren. Bremen, den 9. März 1887. Der Auffichtsrath: Heinrich Claußen, Vorsitzer.

[580084] olsteinische Marschbahn-Gesellschaft. Aufforderung

gezeichueten Aktienbeträge.

zeihnete Aktie zu leisten.

kafse in Glücfscadt : Coxnelius, Bankverein,

4) in Bredstedt bei Herrn Fr. Herrmann entgegengenommen.

hingewiesen. Glückstadt, den 21. Februar 1887. Die Direktion. H. Lund.

[61608] Bonner Bank

sür Handel und Gewerbe. Actien-Gesellschaft.) Einladung zur 12. ordentlichen Generalversammlung Donnerstag, den 14. April ÉL., - Nachmittags 3 Uhr,

Tagesordnung : Vorlegung der Bilanz Decharge.

gewinns. 4) Wabl von 4 Aufsichtsraths-Mitgliedern. 9) Wahl von 3 Revisoren pro 1887. Indem wir hierdur< die Herren Aktionäre ein-

Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustre<nung und März cr. ab im

Bonn, den 4. März 1887. Der Aufsichtsrath

Peter Joseph Wilsberg, Vorsitzender.

Pomerania

Gesellschaft in Stettin.

Die Aktionäre der Ge'fells<haft werden hiermit

Donnerstag, den 14. April, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Vörseuhause

_____ Tagesordnung:

1) Geschäftsberiht und Vorlage der Bilance und

Rechnungsabschluß für 18886.

Antrag auf Decharge des Verwaltungsraths

und des Direktors.

3) Beschlußfassung über die Gewinnvertbeilung.

4) A eines Mitgliedes des Verwaltungs- raths.

5) Wahl dreier Mitglieder zur Revisions-Kom- mission.

Stettin, den 9. März 1887.

Der Verwaltungsrath.

Stettiner Walzmühle.

Sonnabend, den 2. April Lis Vormittags 11 Uhr,

Tagesordnung:

1) Geschäftéberiht nebst Vorlage der Bilanz und des Rechnungsabschlusses pro 1886.

2) Ertheilung der Decharge.

gewinns.

Donner, Präsident,

Die Herren Cowmanditisten werden S. 23 des Statuts zu der am Mi 30. März d. JF., Nachmittags 4 y Bureau des Hercn Justizraths We garten Nr. 1 hierselbst, stattfinden Generalversammlu

Bericht des Aufsihtsraths und der Re-

. JIvers.

Tagesordnung :

1) Rechenschaftsbericht.

) Vorlage der Jahresabre< 3) Feststellung der Dividende. 4) Ertheilung der Decharge. 5) Neuwahl des Aufsichtsrat

vertretenden Mitgliedes.

Stettin, 10. März 1887.

Der Vorsitzende des Aufsi

Th. Lindenberg.

zur Einzahlung der dritten Rate im Betrage von 20 °/o auf die zur Fortführung der Vahn vou Heide bis zur Landesgrenze bei Nibe

Die Zeichner auf die zu emittirenden Stamm- Aktien Litt. C. und Stamm- Prioritäts - Aktien Litt. C. werden hierdur< aufgefordert, die dritte Einzahlung mit 20 %/ zum 1. April d. Js., und zwar nah Abzug der statutmäßigen Zinsen der ge- [leisteten Einzahlungen vom 1. Junt 1886 bis zum Einzahlungstermin, mit 85 4 50 S für jede ge-

Die Zahlung wird gegen Quittung auf den Original-Quittungsbögen außer bei unserer Haupt-

1) in Lunden bei Herrn Kir{hspielés<reiber 2) in Friedrichstadt bei dem FSriedrihstädter 3) in Husum bei der Husumer Volksbank e. G,

Actien Gesellschaft Buirer Syj fabrif zu Buir.

Die Herren Aktionäre wer Mittwoch, den 30. n d. 4 Uhr, im Saale der Wirthschaft Scnitle stattfindenden siebeuten ordentli Generalversammlung ergebenst darauf aufmerksam gemacht, daß als Eigenthümer von Aktien der Ge | über gilt, der als fsolher im Aktienbuche verzei ist (S. 13 des Statuts), daher etwaige Uebertragu; von Aktien baldigst dem Vorstande behufs U schreibung anzuzeigen sind. Gegenstände der 1) Bericht de

für das statutengemäß ; scheidende Mitglied des Aufsichtsraths, Buir, 8. März 1887.

Der Vorstand.

In Betreff der Folgen des Verzuges bei Ein- zahlung der ausgeschriebenen Raten der Aktienbeträge wird auf die Bestimmungen der Artikel 220 bis 2922

incl. des Allgemeinen Deutschen Handelsgeseßbuches

Neue Norddeutsche Fluß-Dampfschifffahrts- Ge

In der heute Nachmittag in den Herren Dres. Gobert & Af

tenen zweiundzwanzigsten ordentlichen General sammlung der Actionaire uns von dem unterzeihneten Vor Statuts der Geschäftsberiht und die Bilanz 1886 vorgelegt, sowie das Ergebniß der Prüf resp. Richtigbefund der Bil erwählten Commission mitg von dem Verwaltun

aale des Bonner Vürger-Vereins. 1) Geschäftsberiht über das Jahr 1886 unter 2) Bericht der Revisoren und Ertheilung der

3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein-

karten vom 6. April | tungsrathes w

Unterzeichnete,

f folgenden Sitzung des Vert urden für das Betriebsjahr 1887 | ( Theod. Roeper, zum Borsitzenda sowie Herr Senator Gustav Godeffroy zum Sti vertreter desselben gewählt. Hamburg, den 8. März 1887.

Der Verwaltungsrath. Theod. Roeper, Vorsitzender.

P assiva.

Pommers<heDampfsi}s-Gesel Viernheimer Actienbrauerei vorm. Pfüyer, Viernheim.

Vilanz pro 31. Dezember 1886.

biermit ,, ttwoch,

Per Actien-Capital-Conto . Hypotheken-Conto in Heidelberg) . Reservefonds-Conto . Conto-Corrent-Conto Gewinn- u. Verlust-Conto 6%, Dividende an die Actionaire 3090 an den Re- servefonds . Vortrag auf neue Rechnung .

mmobilien-Conto Maschinen-Conto Z Brauereigeräthe-Conto . irthschaftsgeräthe-Conto

ndlandt, $5. den ordent; ug ergebenst eingeladen,

f- u. Oeconomi Fastage-Conto

to (Vorräthe) orrent-Conto E S >vergütungs-Conto . Vortrags-Conto s Cassa-Conto

nung und Bis, . M. 8160.

h8 und eines z

<tsraths,

257 603/37

y im, 31. Dezember 1886. Viernheim, zer Die Direction.

M S 136 090|—

25 00C|—

1 118/62 83 103/88 12 380/87

257 603/37

den hiecrdur< zy

38Ó] e I.,- Nachmitt Bilanz der Cu

rhavener Seebad - Actien - Gesellschaft pro

Caffa : Conto.

eingeladen nur Derjz

T Betrieb der Saison sellschaft q:

5 9/e Zinsen à S 32 000

aison- Einnah Verschönerungéfond

nscn von 4 1000 Caution . y 1470/28

‘r Tagesorduung sind; s Vorstandes über das Ges;

2) Bericht der Rechnungsrevisoren. 3) Feststellung der Bilanz

4) Ersaßwahl

Capital - Conto.

Ausgegebene Actien

i 5% Abnugßun b E nventar 5 %/e Abnußung Gewinn- und Verlust-Conto

beitrag zum Uferwerk ution bei der Finanz- ei der Sparcasse belegt

und Decharge E Deputation .

Die Direction : der Cuxhavener Seebad-Actien-Gesellschaft.

Ad. Ni>mers. P. D. Künnmann.

Emil Dölle.

1856.

Debet.

“M 1 2 566/78 1 600|—

490/99

6127/15

Debet.

4 [5 32 000 374 20

32 374/20

sells

Lokalen

her Bierselbit ad Gewinn- und Verlust-Conto ultimo December 1886.

erer Gesells<aft wu

Einnahn Ausgabe. sißenden nah $, 5 R 656 426 601] Reparaturkosten ;

Ao I fo en E R persicherungs-Provisione Affsecuranz-Prämien

anz von der na $1 Sciffsrequisiten

etheilt; ferner wurde d altungsrath und den beiden Hen Revisoren vorgeschlagene Dividende von 7 9/0 Csieba Procent) für das (escäftsjah dieselbe ist vom 9. März a. e. gb gegen (i lieferung der mit arithmetis<h geordne verzeichniß versehenen Dividendenschei unserer Gesellschaft hier, Empfang zu nehmen. eines neuen Verwaltun

ortrag von 1885

Provisionen . . ÜnterwegEfosten. . Ein- und Ausladeko Sleusengelder . avariekosten.

eitrag zur Krankenka Unfallversicherungskosten Beitrag zur Pensionskasse Staatssteuern Schiffs-Conto, für Gewinn-Saldo .

r 1886 genehmi

tem Nummer ne an der Ci holl. Brook 25B, | Darauf wurde zur V H Bert gsrathsmitgliedes sowie zw Revisoren geschritten; das Resultat derselben u daß der ausscheidende Herr waltungsrathmitgliede , Consul Julius Schaber Rcviforen für das Be wiedergewählt wurden. In der darau

Dtto Kramer zum L sowie die Herren Genen t und Adolf Glüenstein triebsjahr 1887 einstimn

| | i | Abnütung . | s . . él

692 973/86 Bilanz per ultimo December 1886.

M S % 926 49 924 441 92 9 482 22 1691 30 36 157 24 69 386 78 20 201 84 14 313 01 130 141 80 8 029/93 903 08 780 72 966 50 831/05

2 943 50 84 439 19 62 337,28

692 973/89

Passiva. 25 Creditoren Actien-Capital | Cautions-Contso . Special- Reserve : Saldo ultimo 1885 6 80 009, 00

V Darlehen gegen Unterpfand fecten-Conto, im Portefeui Thlr. 9000 49/0 Berlin-Hamburger Eisenb.-Prior.-Oblig. 111. Em. ours ult. Decbr. 1886 1014 °/o Thlr. 400 49% Alt.-Kiel.-Eisenb.-

lle befindli :

[59388] Anhalt-Dessauische Landesbank. ährige ordentliche Generalversammlu

Dounerstag, den 24. März c., : : Nachmittags 1 Uhr,

in unserem Geschäftslokale, hiersclbst abgehalten w

laden wir zu derselben

Antrag des

über den Besi

11 Ubr, auf zu nehmen.

schaft für das J

in Cöthen b in Leipzig bei H in Magdebur

in dem Ge

Lettung / : zur Empfangna 3) Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- | die Einsichtnah

4) Wahl von drei Comité-Mitgliedern. vor der Generalver Das Comité

der Stettiner Walzmühle.

Karow. Kolbe. Pet\<. Grawiß.

Dessau, den 26.

Wm. Heinr. Meyer.

D,

¿<nu sowie des Geschäftsberichtes t Direktion für das Jahr 1886. ) Bericht des Verw fung des Rechnungsabs\<lusses. gung der Vilanz und der Gewinn- u Rechnung, sowie der beantragten V: wendung des Reingewinnes. Decharge:Crtheilung an die Direktion.

ahl von vier

Mitgliedern des Verwaltun

Verwaltungsrathes auf nachträgli® sung von M 1372,50 verjährter Coup unserer ö°/gigen Pfandbriefe. Die Einlaßkarten sind gegen Vorzeigung d lich eines genügenden Nachwelt ß derselben, vom 9. März c. ( Tage der Generalversammlung, V ormitta) dem Büreau der Landesbank in Empfa

Der ged rute Geschäftsbericht unserer Ges ahr 1886 liegt vom 16. März c. ( i den Herren Rauff & Knorr, urg bei den Herren Levi Calm & Söl

ei den Herren Lüdi>e & Müller, errn H. C. Plaut, g bei den Herren Dingel & Cc.

shäftslokale der Landesbank

hme bereit, während in dem [egzterd | des Berichtes, der Vilanz ut des Gewinn- und Verlust-Conto hon zwei Wo sammlung erfolgen kann. Februar 1887,

Der Verwaltungsrath

alt: Dessauischeu Landesbank.

Ziegler, Vorsitzender,

Prior.-Oblig. I1I. Em. Mi ult. Decbr. 1886 1014 ?%/o | Thlr, 5700 49% Alt.-Kiel.-Eisenb.- Prior.-Oblig. II. Em. ours ult. Decbr. 1886 101% . & 20099 4°%/9 Preuß. Staats- Anleihe vom Jahre 1879 Cours ult. Decbr. 1886 1014 % M 3000 4% Pr. conf. Staats8- Anleihe, übern. Buwerth1009/o Kr. 33 000 49/0, auf 3329/0 conver- tirte Dän, Staats-Anl. Cours ult. Decbr. 1886 99F % Z M. 36 985. 78

12 000. 00 Pensions-Caf}se-Conlo:

Cavalierftraße Nr. erden. Die geehrten Aktionit ( ir 3 bierdur<h mit dem Bemer ein, daß die Stimmberechtignug durch den von mindestens fünf Aktien bedingt ist. Tagesordnung: Í Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlu! Rechnung,

Kessel-Erneuerungs8- Conto: Saldo Reservefond : Saldo ultimo 1885 M. 83 698, 03

Gewinn- und Verlust-

ab bei der Conver- tirung erhalten Cafsa-Conto, Baarbestand . Bankguthaben . . “in ene-Casie-Sffecte

altungsrathes über die Y 36 336. 09 | 105 644/59 Gewinn-Saldo.

n:-Conto, im Portefeuille be-

[ R "- . Tee 10 000 4% Alt.-Kieler Eisenb.-Prior.- Oblig. 11. Em. Ste ultimo December 1886 101 % . Ca. : 5 Sulto ult. 1889 f % H y 46591 024. 78 Abgang für Dampfer „Havel“ ch ; M6 985 024. 78 e 183 738. 19 M. (T1762. 97 Abschreibung per Gewinn- und Verlust-Conto ult. 1886 6, 84 439. 19

Hierzu Neuanschaffungen

Deëgleichen per Spec.-Reserve-

12000. 00

Materialien-Conto : diverse Vorräthe . NMobilien-Conto: Comptoir-Utensilien . Kohlenlager : vorräthige Koblen .

R

1 042 488

isfffffahrts-Gesellschaft.

Ad. Hesekiel.

1042 488/84 Hamburg, den 31, Dezember 1886.

Neue Norddeutsche Fluß-Dampfsch

Der Verwaltungsrath : Ed. Gleihman.

und deren Uebereinstimmung mit den Büchern bescheinigen. Adolf Glüen stein,

Gustav Godeffroy, e e zender.

ie Nichtigkeit vorstehender Bilanz S Julius Schabert,

Theod. Roeper,

S 24 692 60 742 500 00 93 100/00

| |

68 000 00 30 000 00 976 98

| | ! | |

90 881 98

Z|

Otto Kramer

Bisanz per 31. Dezember 1886.

Passiva.

Grundftü>-Conio: T Bestand am 1. October 1878 .

Gebäude-Conto: Bestand am 31./12

Commandit-Antheilshein-Conto: ausgegebene Antheilscheine bis

C. Riechers Capital-Conto . H. Brandt e Amwortisations-Hyvothek-Conto : Bestand am 31./12. 1885 M. 30 2709,50 amortisirt bis 31./12,

Á. 100 181.13

; bis 3 |

Zugang , 108 980/89 Maschinen-Conto :

Bestand am 31./12 E EdT 4h

C. Nordmann's Hypoth.-Conto :

Bestand am 31./12. 1885

M6 57 000,

6 000.—

M 58 599.17

. e 15 353.32

Utensilien- und Geräthe-Conto : Bestand am 31./12. 188

M. 72 609.62

Zugang bis 31./12. E

zurüdgezahblt pro 1886 , Accepten-Conto . s Erneuerungs-Fonds-Conto: l

Bestand am 1./3. 1886 M 8 509.—

Verbrauch pro 1886 . , Amortisations-Conto : :

Bestand am 31./12, . M.52 251.79

Zugang pro 1886 . Reserve-Fonds-Conto :

Bestand am 1./3. 1886 Delcredere-Conto :

Bestand am 31./12, 1886 Conto laufender Creditores: 4

Guthaben der Hannov.

Zugang bis 31./12.

Effecten-Conto: Bestand am 31./12.

Cassa-Conto:

R am 9 ] agazin-Vorraths-Conto: E Magazin-Bestände am 31./12, 1886

Fabrifations-Conto:

Waaren auf Lager am 31./12. 1886 . Bestellte Waaren und Halbfabrikate 31./12. 1886 .

Conto zweifelhafter Debitores: Bestand am 31./12, 1886

Conto laufender Debitores: Bestand am 31./12, 1886

. M. 2 807.54

I Guthaben v. H. Brandt 15 849.48 Gewinn- und Verlust-Conto:

Saldo am 1./3. 1886 M O80 Reingewinn pro 1886_,„ 17 496.18 373 144 40 Gewinn- und Verlust-Conto. E SiiisctCono dlungs-Unkosten-Cont Salär-Conto. : Amortisations-Conto . Saldo pro 31./12, 1886

Linden, im Fe: ruar 1887. i: e Lindener Eisengießerei VBokelmann, Riechers & Co., Commandit - (Gefellschaft. z. C. Niechers. : : :

Vorstehender Bericht und Bilanz ist von uns geprüft worden und giebt unter Bezugnahme auf . : : 1 den Bericht des beeid. Revisors zu Erinnerungen keine Veranlassung. | Der Aufsichtrath :

Band

Wallbrecht, Vorsitzender.

6 529.27

8 000.—

53.50

680.—

1970/73

N)

144 000/— 5 000'— 5 E

|

28 634/02

51 000 12 180

€0 251/79 9 53657

1089/86

43 305 25

18 176/18 373 144/40 Credit. E 680

49 388/12

50 068,12

orn-Aktien-Gesells< Vilanz pro 31. Dezember 1886. Activa. Verlagsrecht . Mobilien und Ute Conto novo . eitungs-Vorräthe .

Kassen-B estand

Passiva. Aktien-Kapital Rescrvefonds :

pro 1. Januar 1886 Dividende: erhobene aus früheren Jahren

148 800

Gewinn- und Verlust-

4 3000 Berliner neue

Vortrag aus 18835 3Fprozentige Stadt-

Reingewinn pro 1886 Vorgeshlagene Verthei-

10% Dividende von M 150 900 .

Neservefonds 59% von M 15 8383. 57

T5 S5S 95 Verlust-Conto.

Getwinn- und Verluste. Mobilien u. Utensilien : 109/60 Abschreibung von 2082 23. íôInserate-Provisionen Salaire-Conto . Erxpeditions-Unkosten Drudkosten

Gewinne. Gewinn - Vortrag aus

s |

D

Abonnements .

“O N Do

O Cs

U N C X C3

bts O M O O C

Reingewinn pro 1886 .

Der Vorstand. i e : E | Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinne und Verlust-Conto habe i< geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern A E in Uebereinstimmung befunden. E i 15. Februar 1887. : E A August Wolff, gerichiliher Bücher-Revisor.

Activa.

Actien-Capital . Reservefonds. Delcrederefonds .

Ueberhobener Disconto / Gewinn- und Verlust-Conto

Cafsa-Bestand Diet... Wechsel-Bestände Effecten-Bestände . ‘] A>tergrundstü>ke. . Abschreibung .

904 646/40

132 297/85

M6 57 961,25

1125 134/80 Gewinn- und Verlust-Rechnung.

25 121 90

Passiva.

e B S 150 000 3 275/98 120|— 98 66A 15 833571 922462 97 | | 15 000 79168 6 671 29 22 462 97 175 SoS 95 M. S ¡A 6 629,40 283|— 35 537/50

67 571/80

67 571/30

Credit-Verein von Thorwest, Nägler & Co., in Cöunern. Vilanz für das Geschäftsjahr 1886. oa HART Genehmigt durch die S vom 5. März

M S 375 000'— 56 320/75 24 001/56 635 425/38 926 80

33 460/33

| 1125 134 80

Disconto-Uebertrag n ahre Lea

is -, Zinsen- u. Provisions-Conto: Disconto-, Zins e 4060 v 29/051,87 Effecten-Provisions-Conto A>kerpacht-(Lonto

Geschäftsunkosten-Conto . Disconto-Zurückstellung . Abschreibung . E Tantièmen . Diridende 7% . ; Zum Delcrederefonds .

Zum Conto zweifelhafter Forderungen

Könnern a. S., den 5. März 1887. Der persönlich haftende Geseilschafter : Thorwest.

Der Vorsißende des Aufsichtsraths : Rittweger.

8 1454/80

35 997/73 220/69 2 09032

39 713/54