1887 / 60 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

m ag g U Ti E Y 2 oe + E P q O ann S pes = 7 T dgs far Fri Mil 0

Mrs

[61882]

Vollsbant Arenberg-Meppen.

Die Herren Aktionäre der Volkêbank Arenberg- Meppen twerden hiermit zu der am Sountag, den 27. März d. J., Nachmiitags 4 Uhr, im Saale des Hôtel Warren hier abzuhaltenden vierten

ordentlichen Generalversammlung

Die Besitzer vorstehender Obligationen werden [61607] eingeladen, den Betrag derselben auf dem Comptoir der Fabrik dabier am 2. Januar 1888 zu erheben, mit wcldzem Tage die Verzinsung aufbört. | Augsburg, den 8. März 1887. |

Augsburger Kammgarn Spinnerei. |

Vayerische Noteubaunk.

Vir geben kekanrt, daß die Dividende pro 1886 laut Vescbluß unserer Generalversammlung vom | Heutigen auf 7 °/o festgeseßt wurde.

Demnach gelangt der Coupon Nr. 11 unserer |

mit M Litt. B. für zehn Actien mit ,

zur Einlösung. Die Einlösung erfolgt vom 9. dss.

17,50 175,— S

j 1 b Mts. a6 | und zwar hier bei der Hauptbank, auSwärts | bei unseren sämutl. ‘Filialen und Ageaturen. |

Litt. A. für eine Actie j |

München, den $8. März 1887.

Dritte Beilage

- 0 9 v 0 0 0 9 E s E: D Beefine /Mnierimés eit: Vie Diteetion um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. freundlichft E —— E s L q L L agesordnung : 61650] E î ref N 17 1) Vorlage der Jabresre(nung und Vilanz, Ge- |' . Berlin rreitag, den 11. März ® winnvertbeilung, Gntlaftung des Vorstandes. Activa. Metto-Vilanz per 31. ezember 1886. Passiva, 60. E ' O g, Lt ) L S E 2) ry „n oes Mitgkiedern des Verwaltung®- l aci G: E f f as aus T u Untersu Sab 6. Berufs-Genofsenschaften. ratbs Tur die ausgeloosten Herren c (D D A. s A. tiefe und Unterfsubungs-Sacwen. 0 0 . z ne e 8 L Cordes und Hecm. Warren. „Cassa : ü E S | | 1 1. Grundfapial. 7 500 0002 1 ie, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. 7. E a Setiani n. Diejenigen Aktionäre, wel<e _an der General- | 1. Der Bestand „an Gold in Barren oder auéländis{en 2. Reservefonds: : E 2 Nerfäufe, Vervacbtungen, Verdingungeu 2c. ; 4 S Ten: A e versammlung theilzunehmen wünschen, wollen ibre| Münzen, das Pfunt fein zu M 1392. gere<net f - a) Befta:d am S&luß des Vorjahres | 1134 469/15 4. Verloosung, Zinszablung 2c. von öffentlien Papieren. 10. Familien-Nachrichten. (2 der Börsen-Beilage. Aktien bis spätestens am Tage vor der Versammlung | 2. Der Ba Ee iche an L oten Geld bas einze b) gefelih vorgcf>riebene Dotirung 5. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells< 3 E —————— bei unferer Gesellschaftskasse niederlegen und dagegen a) courêrabgem teutlden geprägten Gelde . . Gold 132718 175/— pro 1886 . A 57 330 —] 1191 849 1: S S R L - Tab Ze Kauf Justus | [61887] einen Legitimations\chein in Emvfanc ien. Silber 555 917 52 Svecialreservefond a 9 ——— ° = mann Heinrich Kießel, Weinhändler Mertes, Kauf- | des Gesell shaftsrendanten, Herrn aufmann Justus | [6135 Lite : Z a egt iti at onssh in. in Supsang unrho A wi ST FITOSS 53 Perso if if ede gts Fr 429 000 5) Kommandit - Gesellschaften mann Heinri Eicha>ker, auf 3 Jahre, sowie Er- | Arnold, hierselbst zur Einsicht dur die Aktionäre | O. De Milankee des Fortschritt, ae A e Tun gde 6 ir r Ce L acts dann E Reserve für Banknoten- i 4 uf Aktien Wo Aktien : Gesellsch. B E Eee Ti tir rae T E Die Prüfung der Vollmachten der Aktionäre findet | lichen Vineratveriamminng auf den 31. Mär an in unserm Geschäftélofal zur Einsicht ausliegen, c) eigenen Noten . 4 363 6C0 anfertigung. ¿ 44 093/99 E | Verren 5 | e Se E E MILLLLRELTIS N Verf [ p bende von 7 Ubr ab statt. Nat | d. J., Abends 8: Uhr, in das Geschäftslokal, überdies wird jcdem im Afktienbuche verzeichneten d) Reichëbanknoten i: . 16585 200 2. Delcredere-Couto . A 11 720 1885] “eo 2 infl. 1887 und Fabrifbesiger Friedri Pabst für g gy e pa Aupe Boschlußifass; in | Französische Str. 51, parterre, eingeladen. Aktionär demnächst cin gedructes Eremplar zugestellt e) Notea anderer Banken . E j 456 600/—144 757 £92531 4. Banknoter:-Emission und ¿war: u Vaterländische Transport- die Zeit bis infl. 1888, : S : S. 29 des Statuts müssen zur Dns iu | E E 1) Feststellung der Vilanz und werden. 3. Der Bestand an Silter in Barren und Sorten E E Eigene Noten emittirt à 4 100 . 1104400090 a. -Acti -G 7 llschaft 4) Wabl für die in laufender Reibenfolge gus Ee entzicher Generalversamm ung minde\tens Z L. Dideade G her De Mete. D Nerboaii Meppen, den 4. März 1887. 4. Wechselbestände : hievon ab [aut $ 5 des R.-B.-G. Versiherungs- cuen- ce ) ! {eidenden Aufsichtsratbsmitglieder Herren “Qanquier “Set Me Gele den 8. März 1887 | eines Aufsihtsrathämitgliedes, 3) Genehmigung der E L Der Bockeitee B a) Plaßwesel abzüglih Rü>zinsen . . . 2741985006 aus dem Verkebr gezogene . . 134 490 C600!— [70 600 000 in Elberfeld. e E O Tiegt E es a Tes Volksgartengesellschaft. | Uebertragung von Aktien. D. arren, Bothßender. H. Wegener, bicvon bis 15. Januar 1887 fällig M 6 003185. 68 °. Guthaven der Giro- und Conto- | f E Sofollf haf uf as E : s : 10 bi Verlin, 10. März 1887. Protofollfüh Wee Le E E E, E E Fh. s M Z Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden auf | Generalversammlung in den Stunden von 10 bis - a. a | d S A —— E b) Se lente e<fel auf deutsce Pläye abzügl. hi ada doglos 6 Me a A Ls E « Ges N rund des S 21 des ripiician a ¡2 Ubr Vormittags {n den Wodentagen im Bureau Falkenbagen, Vorsitzender. | E s rmes. [61867] Ordentliche Generalversammlung Bleie Ub 25 Saur 18G E Zl ag ada ‘17° E Í : T SOEDO) S E 28. März d. J.- Vormittag Ubr, 5 , 7 C ; A 6 » S S _bievon bis 15. Januar 1887 fällig 4 1 088 996. 47. a) der verziréliden 1"/ Derositen am S etal ua sellschaft, Ÿ erstraße | 61651] p Ç nter Stadtbank in Chemnitz am 31. ecemver . der Föhrer Dampfschifffahrt- ©) WeSsel auf außerdeutsche Pläye: ie T ad : Geshäftslotale der Gesellshaft, Wupperstraße | " Vilanz der Chemnigzer Stadtbank in Chemni am 31. December 1886. Gesellschaft i E E. M V E XVI, ordentlichen Generalversammlung Activa. « A A Bagites. A l ( . « Sis j l ¿0 c ° o Ó o J C Tai N 5 \ é or 2 ° - 5 J) am Dicustag, den 29. März cr., Nachm. auf London . « 749310 04 787 980 44/39 656 138 53 c) der verzinzliden 3%/6 Devositen ats erdur) rede Vestand an Gold in Barren und ausländischen Dread Tse 127 O 3 Uhr, in Witts Local in Nieblum. 9. Lombardforderungen : mit dreimonatl. Aufkündigung 143 150|— 1) Vorlage der M icebeedinütt und Bilanz p. Münzen, das Pfund fein à 1392 K gerechnet E H 4 Siéeevetondo für zweifelhafte Forderungen 2 000 Tagesordnung: E a) auf Gold E E 4) der unverzinslicen Depositen E 275680} / 1886 mit dem erläuternden Bericht des Vor- | Cafsen-Bestand : Í s j 901 310 55 Emittirte Banknoten : 1) Die im $. 19 der Statuten aufgeführten b) auf Effecten der in $ 13 Ziffer 3 Buchstake b e d | 7. Vetrag der shuidigen Depositen: | ___—— | ftardes a. coursfähiges deutsches geprägtes Geld “18 640! zum Umlaufe emittirte Banknoten à 100 M . 510 000 9) Gegenstände. s L L As des D antgeseyes bezeichneten o. T zinsen N 2 92405 9) Bericht der Revisionë-Kommission und Antrag Y 0 Ä A O | Conto-Corrent-Gläubiger 43 654 24 -) Delpre@ung ube An MaNun( ines €) au! andere Effecten 5E Divideuden-Nück stände L 573375 auf Deb i . etgene i 97 E S C siten: Prahmé. S d) auf Waaren * éoe Lf s e , «741500 4] 2375 790} 8. Beirag der 2u entrichtenden 1E Beil ERER über Verwendung des Jahres- d. Reichsbanknoten . Me O Vas N E [., 9. März 1887 La 21 Décembée 186 nien —— . 7 E 3) Veshlubfaffung . S Noten anderer Banken 16 900/— â. DerzinSitMe: U > 290 58 Wyk a. F., m2 Ar, . __… bis 31. December 1886 anfallende Zinfen 12 694/40 Notenfsteucr S _— R gewinnes. Se) FEQEEN qa CLEE S 59 357/39 557 907 94 tägli fällig . i à 14 9% 46 930 58 Die Direction. 6, Effecteubcstand i i 9; Neingetwinn N 679 818/01 4) Wabl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. f. fonstige Cafsenbestände =— 997 (94 E i E : S 6 55 027 P a) diScontirten Werthvapieren E 75 794 51 ab : Reservefonds, {on 5) Wahl der Mitglieder der Revisions-Kommis- | Veftand an Silber in Barren =— N 8 tägige Kündigung . : à 149% 310 880 22 [61855] E z i: h) eigenen Cffecten Tblr. 20006. 4 9% Payer. Oben eingeseßt. M 57 3380 fion p. 1887. j Bestand an Wechseln: E E ; E A 30412 78 Zwidäauer Sieinkohlen-Bau-Verein. | E A. E 81 500 Svpc-ialreferve für E Die Jahresrechnung und Bilanz, sowie der Ge- | a. Plazwechsel : O | 1monatlide 7; iv E Die 49. ordentliche Generalversammlung | - c) Sffecten des Resecvefonds . El Lr2006i Personalerigenz 23 850 Si N30 câftéberiht des Vorstandes mit den Bemerkungen innerhalb der nâ<sten15Tage fällig A 139 860. N A 1 E s S e 2 /o zus ‘e>(00 des Zwickauer Steinkohlen-Vau-Vereins wird . Conto-Corrent-Guthaben: | 598 758 01 é Aufsichtsrathes werden vom 12. März cr. ab im | später fällig 2E 1311 143/19 M 5 E à 14/0 } 1570 102 Montag, den 28. März 1887, L ncasso und Giro-Guthaben L 500 028 92 bievon zur Vertkeilung 959 247/20 Seschäftélokale zur Einsicht der Aktionäre offen b. Rimessenwechsel : | E A A2 % 52 783 Vormittags 9 Uhr, | 8, Vetrag der falligen aber unbezahlt gebliebenen Gewinn-Uebertrag auf 1887 48 54081 iegen. 5 S innerhalb der näch ften15Tage fällig A 29 240. 56 | b, unverzinsliche : : E i zu Zwickau im Saale des Gasthofes zur grünen a, LeMfel und Lombardforderungen. ...,. "— E | Elberfeld, den 10. März 1887. päter E E 1 239 159/74 tägli fällig N 9 v0 U] 2 802 565 28 Tanne abgehalten werden. 9. Grundstücke j e 226 930 84 VerbindliGkeiten aus weiter be- Vaterländische Transport-Versicherungs- i 7 E c | Betrag der s<huldigen Depositenzinsen . O a e An die geehrten Aktionäre ergeht hiermit die er- Einrichtungêgegenstände . 16 825 13} 243 755 97 gebenen im Inlande zahlbaren Actieu-Gesellschaft. e. _Wechsel auf aufterdeutsche R UGSIS. 50 (soweit nicht bereits baar bezahlt, in vor- gebene Einladung, sih hierzu einzufinden und durch S We>fe!n . M 931 083.82 C. Britt. Frs, 13 122, 85 auf Belgien M. u 4 stehenden Depositengeldern inbegriffen.) Vorzcigung von Aktien oder Depositenscheinen über 87 703 294/8E E F E Br, 0, e D « 45 ' }} Vetrag der na< 88. 9, 10 des Bankgesetzes bei dem Vercins-Direfktorium oder bei öffentlichen ¿ 2 fir rata S 57 703 294 86 61880] E M L 4528, 11. E England 2 e 40 an die Reichscasse abzuführenden Noten- Behörden binterlegte Aktien auszuweisen. : Bayerische Uotenbank München Die Herren Actionaire werden biermit zur nächsten Frs. 24 849. 50 Frankreih 7 L 05 E. S R Die Anmeldung beginnt um 9 Ubr Vormittags S , ordentlichen Generalversammlung unserer Ge- Fl. 9399, 41 Ï Holland F ae A | Betrag des Reingewinnes... 66 824 12 ms A um 10 (he Vormittags ges{lossen, worauf Die Direction. ellschaft, welche am M, s a. W e E r 54 E E. S 421. 9% | 143 041/50] 2 693 Sadlas Weiter begebene un Jon Sncaffo gesandte, im | le Verbandlung selbst eröffnet wird. L ; S S. D präcis S Uhr, im Gasthause zur „Post“, hier, Bts. 922, v E E —| - l Inlande zahlbare Wechse | Die Gegenstände der Tagesordnung find: Soll. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. Haben. attfindet, eingeladen. Lombardforderungen : I 110618 | D Boriiag ais SELNBDELIYIES über das Ver- E “E E E —————— —_„_.— F aaa a. auf Gold unv Silber E | waltungsjahr 1886, Mee A Z e. Es Æ : M A M. A 1) Re<bnungsablage pro 1886. E Í Fffecte ins{ließlid Wechsel) der in | | 2) Bericht und Antrag des Aufsichtsratbes über Absireibene aut E und Notentran®portkosten . 269 137 17 Gewinn-Uebertrag von 1835 | 59 418/05 9) Bericht der Revisions-Commission. b. auf E i b, Ñ d des | | die Jahreëred@nung 1886, _ E Mobilien S Tv BG Websel-Erträgnisse 1 156 561/36 3) Decharge-Ertheilung. Bankgeseges bezeichneten Art . ._, Þ 163 825|— | 3) Ergänzungswabl des Auffichtsrathes. Bezahlte Zinsen auf 1, 2 und 30/ Depositen las 9 200 —}| Lomkard-Erträgnisse . 72 456/36 4) Vertheilung des Reingewinnes. c. auf andere Effecten ee s | Gedrudte Ae des O aTies Innen Schuldige Zinsen hierauf S Oen S e > aé0lao Psecten- Stiragnisie 31 933/48 5) Auflösung der Gesellschaft und Ernennung der d. auf Waaren 25 950:—] 189 775 | Dout 2e, D, Dr, av m1 dent Taufimanm cen Bureau i A L R S A ( 991 #2} Liverle Grträgnife 32 243/73 Liquidatoren. 2 : : E | zu Vereinsglück in Empfang genommen werden. Provisions- und Zinsen-Conto 197 587 63 6) Wabl der Revisions-Commission pro 1887. | Vestand an Effecten: y 2 | Zwickau, am 10. März 1887, Siro-Zinfen-Conto ; ; 86 012/75 7 Neuwabl des Vorstandes. a. discontirte Werthpapiere . dis | Das Direktorium des Zwickaner Steinkohlen- | Verbleibt Gewinn 679 818 01 s) Neuwahl des Aufsihtsrathes. b, O Tes DetttsGe Neilsänléibe | | i Bau-Vereins. _ 1348 612/98 13156027 9) Statutenabänderug. Á : "A106 bel e 14 980|— Rechtéanwalt Bruno Jahn. F. H. Berg. 43 9/0 Dividende aus A 7500000 . 337 O0 s m —- Kaiserslautern, den 8. März 1887. 19 650. 49/0 Preußische Consols à 106 20 829|— | Mar Pinther. A font aus M 286 a G 57 380 —{{ Vortrag des Gewinn-Saldo 679 818/01 Lagerhausgesellshaft " 7500. 3% Sädsishe Rente à 92 | | 5 Slatukenmaäkige Tantième an den Aufsichtsrath . 11 476|— ee S i d. 6 915¡— [61868] - Z Vertraasmäßige Tantième an die Direction 13771201 92594799 Nordbahnhof Kaiserslautern. E vin R 1874r Stadt- | | Gasbeleuhtungs- Actienverein | 23% Superdividende . N E E eo Karl Siegel, Vorsigender. anleibe à 1034 .. .| 11799/— G - + Special-Referve für Personalexigenz . 23 650 Jacob Thalhbeimer, Aufsichtsrath. „5500. Dergl. 1879r à 104 incl. Zinsen 5 775!— | | zu roßenhain. Gewinn-Uebertrag auf 1887 . : 48 540 81 e | c. dem Reservefonds gehörend: j | | Tee P S werden bierdur< zur 679 STS 01 679 T5 [61865] M 127500. 49% Deutsche Reichsanleihe 127 500 —| 187 798 | | 30. ordentlichen Generalversammlun x E ; 049 SISU & ° i - : | | | welche : G j | 9e E Nachdru> wird nicht honorirt. Oberhohndorf - Reinsdorfer U e Bauk im Couto : Corrent | am 4. April 1887, Nachmittag 4 Uhr, 52 ; ag E E E S s f en binterlegte Efectenu. Wesel | 327 341/85 | | im Vorzimmer zum Stadtverortneten-Saale hierselbst N Activa. Bilanz - Konto. Passiva Ai Kohleneisenbahn. A ele na Bankiers für ihnen | j stattfindet, ergebenst eingeladen. E : : Vie 27. ordeutliche_ Generalversammlung um Incasso gesandte Wesel, Coupons und | | | N U6 E e OAM Ot Save baf 4 ee aud Reil neifenbabe ift auf S sonstige Werthsa@n 71 470/92 | | um 24 Uhr geöffnet und um 4 Uhr ges{lossen. 1Maungs- 0- e H KoPenetlenvahn f au ; F auf Giro-Conto der Reichsbank 20 544/66 | | Die Legitimation zum Eintritt erfolgt nah $8. 54 kosten. schreibungen. 0 1E Donnerstag, den 14. April a. e, Cat e gee Maria Zinsen, Provisionen, | | des Statuts. E M d e 18 «e B anberaumt. Die geehrten Aktionäre werden andur ein- G Devositengebühren E 2281/10 | Gegenstände der Tagesordnung: An Kasse-Konto. 21 609/23|Per Aktien-Kapital-Koato. 2 250 000!— geladen, zu derselben im Saale des Pes S a, 1047974] 439 118/27 | 1) Geschäftsbericht pr. 1886, Vericht des Aus- | Grundstück-Konto . 98476 10] , Prioritäten-Anleibe-Konto . 750 000|—| Zevfarth in Zwickau, Reitenbacer ias Akti i L. der fälligen, aber unbezahlt geblie- F | schusses und Decharge-Ertheilung an das | , Wobngebäude-Konto . 121 17477 304087] 11813390 Ausloosung 1886 11 060|—| 739 000:— sid einzufinden und dur< Vorzeigung ihrer Aktien | Vetrag der bs a Seite S | Directorium, « abrifgebäude-Konto. . . ., , ,| 79178197 2356667! 76821530 Basfelbes S E ïó zu legitimiren. Die Anmeldung wird Es N eme Ee 31 Doember fällig gewesenen 2) Beschlußfassung Über Verwendung des Ueber- | , Dam ‘ffessel-, Dampfmaschinen- und «h Ausgeleoste, no< nit ¿urü>aa bite mittag um 37 Uhr eröffnet und um 4 Uhr mi von den lr n T f au T mid €, Ainnar eine | \<usses, Transmissions-Konto. .,, . , | 928339561 37 594 86] 245 800 75 2 Antbeil eze Nr. 14 L bi A 9 000 Veginn der Verhandlungen geschlossen. N Welten u 19 332 45, : | 3) Aukßerordentlihe Wabl eines Auss<uß- | Kämmerei-Mascinen-Kontoo (171911965 42423079/| 1 294 888'S6 E S i 2 000/— Gegenstände der Tagesordnung find: 1) Ore gegangen F 19 332. 49. ; E B nsen-Konto ll aber unbezahlt geblie- 9 Dedarilile D e n E O 3405800) * Mle 10 Anleihe - Zinssceine T af S 1026, 2) Ellen | UA Coo tA -— E Ordertlich 2D v vet NusBUuß- « Mobel- SBeräthe-K } | O t Sao, S0 a0! 2 r das Zahr , 2 L L e L E S j ) She Pabl von ¡wei Ausschuß es bet d A | O B E E Iuli O e E 225— über Gntlastung des Vorstandes, 3) Beschlußfassung | Betrag der der Bank pes See E 1 600!— e Druckexemplare des Geschäftsberichtes können die : Geräthe-Konto 98 70245) 20746800 6795565) - iger ih L ag aas Truher Unter- as über Vertheilung des Reingewinnes, 4) Antrag auf | Betrag der der Bank gehörenden Mobilien 1 06954364 geehrten Aktionäre vom 2d. dieses Monats ab in | » E 4 783/10 3 783 10 1 0C0 S 1233| 2985 gemunerirung des Aufsichtsrathes, 5) Antrag auf E unserm Bureau in der Gaëanstalt ‘in Empfang | Materialien-Konto 99 135 80 R a S H E Si E Annabme der revidirten Gefellschaftsstatuten, 6) An- Chemni, 16. Februar 1887. Í : nebmen. Koblen-Konto ; 7940|—|| « Meservefonds-Konto N 5 396|— ‘rag des Aufsichtsrathes auf Verleihung der Pen- E Das Directorium. iei 10. März 1887. Konto-Korrent-Konto . 795 978 90 - Sue O N 4 302/25 eit g ug L N ia und 7) Ergân- Hoffmann. Adam. ber 1886 Das Directorium -= lbldende-Konto: ¡ungêwahl für den Aufsichtsrath. _ z S : : ; des Gasbeleuchtungs - Actienvereins. „Rükständige Dividendenscheine Nr. 1 276i— Schedewitz, am 9. März 1887. : Gewinn- und Verlust-Conto der Chemnizzer Stadtbank in Chenmigz am 31. December . Vürgermeister A. Herrmann, Vors. E L Dams: dés Das N i + Morris] lam heitere T N 14 Hat e K N E D g vo O 991 ohlenei L M. | Ï V [A Me. | [61653] Reingewinn von 1886 465 538/891 489 759! ea Soll. E | i : | | j i ¿ | Rein ! 86. 8 69 759/89 Fr: Winker. : E Zinsen:Conto: : H | Bremer Woll Kämmerei. | 1347319299 E T TIES 1 i Saa aa R Et 20 940|— Zinfen von ffecten des Refervefonts . . „| 5100— . Die Auszahlung der Dividende pro 1886 er- Soll Gewinn- und Perlust-Konto [61867] Volksgartengesellshaft. E au 1 050/— V dideouii Dinsen, E N 101 123 68 | pot gegen g uns S X Jeg Meines —Ö L ————————— Haben. In Gemäßheit der $88. 14, 17, 20, 21 und 22 Heizung, Beleuchtung und Reinigung der Loca- 346/95 Demlaiben A Same, und Vorschuß-Ge- | | =(r. < vom 9. März an mit Æ 160.— pro Actie M E N E E E S d Ti Hotta E S iebe ütormitt sf [itäten E ee S 2 E 24 272 36 Bre Fili Deuti&c z : 2 2 V Ab des Gesellschafts-Statuts wird biermit eine _ Utak « Se E : “S A bn E Ma E Vank. An See indeGinte Abschreibung 1652 4s Per Earirog van E A 4 221— Generalversammlung L S nzen : 1 A8 Dia: bei Diversen, Retouren, Depositen- 16 dat dd | S L G Jevaude- A -= Grtragniß-Konto: | sgarten-:Gesellscha O E 7 A. E | Der Vorstand: _ Dampfkessel-, Dampfmaschinen- und Trans- / Allgemeine Ginnabmen abzüglih Be- auf Montag hex 928. März a, Abends Dru>sachen, Papiere, Bücher, Zeitungen ; i d gebühren 2c E S | George Albrecht, Vorsipender. missions-Konto .. S » 27 311 20 fri 861 205/58 7; Uhr, in den oberen Saal des Tivoli hierselbst Börfensteuer, Fernspreher, Depeschen, Cours- 737/931 96587 hi b: e Kämmerei-Maschinen-Konto . 323 722/20 E N zus E, Erledi folgender Tages- blätter 2c. E 2608716 hiervon ab: : | [61655] Beleuchtungzanlage-Konto 8 51462 } L NENYEENIER zur Erledigung folgen g adet ouis | 4409/0 Zinsen 1 Jahr für den Re- | | 4 . . » S L D . e E E | ordnung : s 2 | E c c : 7 | Augsburger Kammgarn Spinnerei. - Möbel- und Geräthe-Konto . s 169889 : | | I, Jn auiférordettlicher Generalversammlung. S e R 0 e | A E an die SMDIenlts A 5737. 50 | | Von dem Hypothek-Anlehen auf Partial: | - Guhrwerk-Konto . s Í 1 041/—] 395 666/69 | . Aufhebung der in der Generalversammlung vom | Einlösung verfallener Creditscheine à 1 Thaler j dJ berablte id zurüdgebucte Zin- | | Obligationen der Augsburger Kammgarn | Reingewinn 469 759/89 | ‘- März 1884 beschlossenen Abänderung des $. 9 | Netto-Gewinn: | 66 824 12 sen auf Wechsel, Provisionen, | | Spinnerei zu M4 600000 d. d. 1. Suli 1874 865 426 58 E r des Statuts, betreffend theilweise Verwendung der Deberitio E Gu E Stempel, Courtage c. . . , 26317. 96 | wurden heute : 7 j Vremen, den 31. Dezember 1886 - 865 426158 von Aktionären gezahlten Eintrittsgelder zu Aus- | bezahlte io zurü>gebuchte Zin- j | 50 Obligationen à M 1200 zur Heimzahlung E E : 6 o s loosung von Aktien. | sen auf Depositengelder . . 46410. 44 78 465/90] 67 877/88 per 1, Januar 1888 gezogen und die Verloosung Bremer Woll-Kämm ELET T S Rer Meer amm tus, g Gewiun beim Ein- und Verkauf vou Effecten T 19858/65 ergav folgende Nummern: 21) Entgegennahme des Beribts de Bor1lande j ; 4 L 0/ ; | 4 11 12 30 36 39 47 79 82 117 138 151 Bo ftete Ls B über das Geschäftsjahr 1886 und Genehmigung des E r S E, dae oie 5 913/75 153 164 173 176 179 192 217 224 235 236 Revidirt und mit den Büchern übereinstimmend gefunden: Prüfungsberihts des Aufsichtêrathes mit Ertheilung s emniß / | 93 650/28 227 ar Sas S 2e e S rer, L: e Bre men, den 21. Februar 1887. eere Entlaftnngs-Urkunde an Vorftand und Aufsichts- 93 650/28 | | / 5 Der Auffichtsrath al. iv, 16. F 1887 444 448 454 455 471 481 488 491. Garl Schütte. i: 2) Evtl. Ausloosung zweier Aktien (siehe I.). Chemni, 16. Februar 1887. Bas Versin i h I. G. Hagemeyer. T. Tb. Lürman. 3) Wahl für die in laufender Reihenfolge aus- Hoffmann. Adam. leidenden Vorstandsmitglieder : die Herren Kauf- |