1887 / 60 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[D f j j

Schlochau. Vefanntmachung. [61571

Handelsniederlassung des Kaufmanns Ludwig Fren ebendaselbst unter der Firma: Ludwig Frenz m O diesseitige Firmenregister unter Nr. 140 ein getragen. Schiochau, den 28. Februar 1887.

Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1887 ist am 28, Februar 1887 die in Valdeuburg bestehende

] A. Mühlenbach

getragen.

z Schiochau, den 23. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

- | Schlochan. Vekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 1. März 1887

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 146 ein-

(61577) ist an demselben Tage die in Prechlau bestehende Handels-

Tremessen. Befanntmachung.

oder Aufhebung der ehelihen Gütergemeinschaft i

akos< hat für ihre

(61595) In unser Register, betreffend die Aus\{hließun

unter Nr. 37 folgende Eintragung bewirkt worden: Die Kaufmannsfrau Marie Kowalik, verwittwet ewesenc NoZzuowicz, geborne Schubert, in B Ede mit dem Kaufmann Maximilian Kowalik in Pakosh dur Vertrag d. d. Jnowrazlaw, den 19. November 1877, die Ge-

Kaufmann Louis Schönentz zu gegangen. Waren, den 9. Mérz 1887.

Tr. Engel.

Weener. Vekanntmachung.

Die Firma is mit dem Handel8ge\Gäft auf den Waren über,

Großberzogl. Me>lenbuarg-S<hwerinsches Amtsgericht.

[61775

Im hiesigen Handelsregister ist heute zu der Firn

[61776]

uß: und

Königliches Amtsgericht. niederlassung des Kaufmanns Christlieb Maß eben- | meins®aft der Güter und des Erwerbes aus- | „J. J. Werkuer““ zu Bunde eingetragén : daselbst unter der Firma: geschlossen. eDie Firma ift erloschen. *

Schlochau. Sefanntmachung. [61570] | . : _C. Matz Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. März 1887 | Weener, den 5. März 1887. „Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1887 ist am | in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 153 ein- | am 4. März 1887. s Königliches Amtsgericht. 23. Februar 1887 die in Valdenburg bestehende | getragen. S Tremessen, den 3. März 1887. Grüneklee. Handelsniederlassung des Kaufmanns Albert Lefèvre Schlochau, den 1. März 1887. Königliches Amtsgericht. E ebendaselbst unter der Firma: Königliches Amtsgericßt. Fe —S— l Albert Lefèvre : Waldenburg. Befannutmachung. 61599] | Wetzlar. SöIn das Genossenschaftsregister dez in das diesfeitige Firmenregister unter Nr. 139 ein- Schlochan. Bekanntmachung. [61589] | Zufolge Verfügung vom 23. d. Mts. ist heut in | unterzeichneten Gerichts, betr. Vorsch getragen. Zufolge Verfügung vom 4. März 1887 ift an | unserem Gesellschaftsregister die dur< Uebereinkunft Creditverein, eiugetr. Gen. zu Wesglar, ist

Schlochau, den 283. Februar 1887. Königlibes Amtsgericht.

Sechlochanun.

Vekanntmachuug. [61572]

Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1887 ist

am 28. Februar 1887 die in Baldenburg be-

stehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Theodor

Oswald Sperber ebendaselbst unter der Firma:

Th. O. Sperber

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 141 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Sechlochan. Bekanntmachung. [61578]

Zufolge Verfügung vom 28. Februar 1887 ift an demsclben Tage die in Pr. Friedland bestchende Handelsniederlassung des Kaufmanns und Färberei- besißers Theodor Klamroth ebendaselbst unter der

Firma:

. Th. Klamroth in das diesseitige Firmenregister unter Yr. 152 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Schlochau. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1887 ift am 28. Februar 1887 die in Valdenbnrg bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns und Färberei- besißers Ferdinand Schoen ebendaselbst unter der

Firma:

5 F. Schoen in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 148 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887, Königliches Amtsgericht.

[61580]

Sehlochau. Vekanntmachung. [61574]

Zufolge Verfügung vom 23, Februar 1887 ist am 23. Februar 1887 die in Valdenburg bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Paul Dittmar ebendaselbst unter der Firma: i : Paul Dittmar é in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 143 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Schlochau. Bekanntmachung. [61579]

_Zufolge Verfügung vom 26. Februar 1887 ist am 23, Februar 1887 die in Schlochau bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Emil Blo> ebendaselbst unter der Firma: : L: Emil Vlo> in das diesfeitige Firmenregister unter Nr. 151 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Schlochau. BVefkfanutmachung. [61575]

Zufolge Verfügung vom 23, Februar 1887 ist am 28. Februar 1887 die in Baldenburg be- stehende Handelsniederlassung (Apotheke) des Apo- thefers Carl August Scheffler ebendaselbst unter der

Firma: j C. A. Scheffler in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 144 ein- getragen. Schlochau, 28. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Schlochau. Vekanntmachung. [61583]

In unfer Genossenschaftsregister ist heute sub Nr. 5 in Betreff der daselbst eingetragenen Ge- nossenschaft „der Christfelder Darlehnskassenu- vereiu“/ folgende Eintragung bewirkt :

Un Stelle des als Vereinsvorsteher ausge\<hiedenen Gutsbesigzers Virgilius Voppe ift der bisherige Stell- vertreter Besißer Theodor Hoppe aus Christfelde als Vereinsvorsteher, das bisherige Vorstandsmitglied Franz Warnke daselbst als Stellvertreter des Vereins- vorstehers und der Besitzer Johann Mausolf aus Christfelde als neues Mitglied in den Vorstand ein-

getreten. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Februar 1887 am 28. Februar 1887, Schlochau, den 28, Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Schlochanu. Vekauntmachung. [61582]

Zufolge Verfügung vom 25. Februar 1887 ist am 28. Februar 1887 die in Schlochau bestehende Selimederlaisung des Kaufmanns Abraham Hirsch Saspary ebendaselbst unter der Firma:

: A. H. Caspary in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 150 ein- getragen.

Schlochau, den 28. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Sechlochan. Bekanntmachung. _Zufolge Verfügung vom 28. Februar 1887 die in Handelsniederlassung des Kaufmanns Aron Messer- {midt ebendaselbst unter der Firma: i: _ Aron Messerschmidt in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 145 ein- getragen. Schlochau, den 28. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Schlochau. __ Vekauutmachung. [61581]

Zufolge Verfügung vom 23. Februar 1887 ist am 28. Februar 1887 die in Baldenburg be- stehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Albert

[61576] 23. Februar 1887 ist am Valdenburg bestehende

Handelsniederlassung des Kaufmanns ebendaselbst unter der Firma: Nathau Hirsch in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 155 ein getragen. Schlochau, den 4. März 18837. Königliches Amtsgericht.

Schlochan. Sefanntmachung. Zufolge Verfügung vom

Handelsniederlassung des Miaszkowéki ebendaselbst unter der Firma: B. Maszkowski

Schlochau, den 4. März 1887. Königliches Amtsgericht. Schlochau. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 5. März 1887 demselb

daselbst unter der Firma:

L Max Leibholz

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 156 ein-

gctragen.

Schlochau, den 5. März 1887. Königlihes Amtsgericht.

Schlochau. Befanntmachung. [61584] Zufolge Verfügung vom 5. März 1887 ist an

demselben Tage die in Hammerstein bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Hermann Hoff- [ild ebendaselbst unter der Firma: : H. Hoffschild in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 160 ein- getragen. Schlochau, den 5. März 1887. Königlihes Amtsgericht.

Sehlochau. BVefanntmachung. Zufolge Verfügung vom 5. März 1887 ist an demselben Tage die in Hammerstein bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Jacob Ehren- wecth ebendaselbst unter der Firma f Fe Ehrenwerth in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 158 ein- getragen. Schlochau, den 5, März 1887. Königliches Amtsgericht.

Schlochan. Bekanntmachung. [61587] Zufolge Verfügung vom 5. März 1887 ist an demselben Tage die in Hammerstein bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Wilhelm Dressler ebendaselbft unter der Firma: i ___ W. Dressler in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 157 ein- getragen. Schlochau, den 5. März 1887. Königliches Amtsgericht.

[61586

Schlochau. c E [61585]

Zu Folge Verfügung vom 5, März 1887 ift an demselben Tage die in Hammerstein bestehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Johannes

Bourdos ebendaselbît unter der Firma | __… Johannes Bourdos in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 159 ein- getragen. Schlochau, den 5. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Sommerseld. Bekanntmachung. [61593] _In unser Firmenregister ift bei der unter Nr. 459 (Sorau) eingetragenen Firma: „Hermaun Schu!z‘“ Spalte 6 folgender Vermerk:

Die Firma ift erloschen. Verfügung vom 7. März 1887 am 7. März 1887. (Akten über das Firmenregister Bd. IT Blatt 116.) : gez. T\chepke, Kanzleirath. eingetragen worden. Sommerfeld, den 7. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Sommerfeld. Vekanutmachung. In unser Firmenregister ist bei der unter (Sorau) eingetragenen Firma: : --F+ Braun‘ Spalte 6 folgender Vermerk: Die Firma is} erloschen. Ein etragen zufolge Verfügung vom 7. März 1887 am 7. März 1887 (Akten über das Firmenregister Band II. Blatt 115) : gez. T\chepke, Kanzleirath, eingetragen worden. Sommerfeld, 7. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Tangermünde. Vekanutmachung. [61594] _Die L S. Eichelgrün zu Tangermünde ist dur< Kauf auf den Kaufmann D Eichelgrün und den Kaufmann Otto Eichelgrün in angermünde übergegangen und deshalb zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 5 unseres Firmenregisters gelö\<t worden. Sie is dagegen unter Nr. 6 unseres Gesellschaftsregisters für die genannten jeßigen Me als offene Handelsgesellschaft eingetragen worden, Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1887 begonnen. Tangermünde, den 7. März 1887.

Eingetragen zufolge

[61592] Nr. 615

Mühlenbach ebendaselbst unter der Firma: *

demselben Tage die in Heinrichswalde bestehende Nathan Hirsch

[61590] 1 4. Marz 1887 ift an demselben Tage die in Pr. Friedland bestehende Kaufmanns Bernhard

in das diesseitige Firmenregister Nr. 154 eingetragen. | A.

(61588] | 4 ist an lben Tage die in Hammerstein bestehende Han- delsniederlassung des Kaufmanns Max Leibholz eben-

150 eingetragenen Handelsgesellschaft Verger «& I Zweigniederlassung in Waldenburg i. Schl.‘

„A. W

- | vermerkt, und in unser Firmenregister unter Nr. 622

die Firma:

mit Per Na 3 und als deren Inhaberin

worden.

Heinrich

gelöscht, und unter Nr. 131 des die Prokura des Gustav Schiebel zu Berlin für die unter Nr. 622 des Firmenregisters Firma A. W. Berger «& Co. Verlin mit Zweigniederlassung in Waldenburg i. Schl. eingetragen worden. Waldenburg, den 24. Februar 1887. Königliches Amtsgericht.

Waldenburg. Bekanntmachung. [61596]

p Nusolge Verfügung vom 26. Februar d. J. ist

eute:

1) in unserem Gesellschastsregister bei der unter

Nr. 117 eingetragenen Kommanditgesellschaft :

F A. «& Ernst Go>sch zu Wüstewalters- orf

Folgendes vermerkt worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. 2) in unfer Firmenregister unter Nr. 623 die Firma : F. A. « Ernst Gosch zu Wüstewaltersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Go>s< zu Wüstewaltersdorf eingetragen worden. Waldenburg, den 26. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

Waldenburg. Vekanntmachung. [61597] In unser Prokurenregister ist zufolge Verfügung

vom 1. d. Mts. unter Nr. 132 die Prokura der

Frau Anna Gadamer, geb. Puschmann, zu Walden-

urg, für die unter Nr. 53 unseres Gesellschafts-

registers cingetragene Firma:

eGadamer «& Jäger zu Waldenburg“

heute eingetragen worden.

Waldenburg, den 2. März 1887,

Königliches Amtsgericht.

Waldenburg. Befanutmachung. [61598] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. unter Nr. 624 die Firma: R. Winkler zu Gottesberg“ und als déren Inhaber der Kaufmann Rudolf Winkler zu Gottesberg heut eingetragen worden. Waldenburg, den 2. März 1887, Königliches Amtsgericht.

Wanzleben. Vekanntmachung. [61600]

Im Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amts- geri<ts ist heute zufolge Verfügung vom 2. d. Mts. unter Nr. 30 die Firma „Konsum-Verein Vott- mersdorf, eingetragene Genosfsenschaft‘“\“ mit dem Site in Vottmersdorf eingetragen:

Der dur Gesellschaftsvertrag vom 1. März 1887 lonstituirte Konsum-Verein bezwe>kt, seinen Mit- gliedern Branntwein und Spirituosen von guter Be- \haffenheit gegen Baarzahlung zu gewähren. Vor- stand des Vereins ift der Kaufmann Heinri Kahmann zu Bottmerêdorf. Die von der Genossen- schaft ausgehenden Bekanntmachungen werden unter dcren Firma erlassen, vom Vorstand gezeichnet und dur Aushang im Verkaufslokale des Vereins sowie durh das Wanzleben'er Kreisblatt ¡und Egeln'\che Wochenblatt veröffentlicht.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- d dem unterzeihneten Amtsgericht eingesehen werden. Wanzleben, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht. I.

/ [61781] Waren. Zur Firma Carl Dühring hierselbft Fol. 11 Nr. 11 des hiesigen Handelsregisters ist zufolge Verfügung vom gestrigen Tage beute in das- selbe eingetragen worden :

Col, 3. Handelsfirma: Die Firma ist in Carl

Dühring's Nachfolger (Fr. Pegler) verändert

6M d Woh

ol. 5. Name un ohnort des Inhabers:

Kaufmann Friedri< Pegler zu Waren. a

Waren, den 9. März 1887.

Großherzogl. Med>lenburg-Schwerinsches Amtsgericht. Dr. Engel.

61784

Waren. Jn Betreff der Firma H. Fe Srbias

hieselbft ist Fol. 2 Nr. 2 des hiesigen Handels-

registers zufolge V.rfügung vom 5. d. Mts. in Col. 5

heute eingetragen worden:

Die Firma ist mit dem

Erbgang auf den Kaufmann Carl Tobias zu

Waren übergegangen.

Waren, den 9. März 1887.

Großherzogl. Me>klenburg-Schwerinshes Amtsgericht. Dr. Engel.

61785 Waren. Jn das hiesige Handelsregister ist ei 6 Nr. 36 zur Firma E. Schönenz hieselbst zufolge

Königliches Amtsgericht.

der Betheiligten erfolgte Auflösung der unter Nr.

A. W. Verger «& Co. Nachfolger zu Berlin zu Waldenburg i. Schl. i d cin Frau Martha Elisabeth Lydia Shhiebel, geb. Rüffer, zu Berlin eingetragen

Ferner ist in unserem Prokurenregister die unter Nr. 107 eingetragene Prokura des Kaufmanns Gustav i< Schiebel zu Berlin für die unter Nr. 150 des hiesigen Gesellschaftsregisters eingetragene Firma . W. Verger & Co. Nachfolger zu Berlin mit Zweigniederlassung zu Waldeuburg i. Schl. Prokurenregisters

eingetragene Nachfolger zu

Handelsges<häft dur |-

folgende Eintragung erfolgt :

G An Stelle des verstorbenen Wilhelm Grell von

-

Co. Na<hfolger zu Berlin mit bier ist Herr Ernst Drullmann dabier

s Vorsi von hier ist Herr F

Weßlar, den 7. März 1887.

zum

enden für die Jahre 1887 und 1888 und an Stelle des verstorbenen Kassirers Carl Gäns : riedri< Gâns dahier zum provisorischen Kassirer gewählt worden.

Königliches Amtsgericht. , Abtheilung 1V.

Central-Handels-Register.

(Die ausländis<hen Leipzig veröffentlicht.)

Aachen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 290 zu der Firma : Carl Schleicher & Söhne in Schönthal bei Langerwehe, na< Anmeldung vom 1. März 1887, Nacmittags 5 Uhr 10 Minuten, für alle Arten von Hand- und Nähmaschinen-Nadeln das Zeichen:

Aachen, den 2. März 1887. Königliches Amtsgericht. V.

Barmen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 561 zu der Firma: Jacob Vünger Sohn in Varmen nah An- meldung vom 5, März 1887, Vormittags 11 Uhr, für Waaren aller Art das Zeichen :

Varmen, den 5. März 1887. Königliches Amtsgericht. T.

Barmen.

Gabeln die Zeichen :

Varmen, den 1. März 1887. Königliches Amtsgericht. I.

Berlin. K8önigl. Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung 56 Ix.

Firma : „Gebrüder Friedmann Spritfabrik“ in Verlin, nah Anmeldung vom 4. März 1887, Vormittags 11 Uhr 24 Minuten, für Sprit das Zeichen :

Elberfeld.

scheidt bei Elberfeld, 1. März 1887, Vormittags 11 shneidemes}ser, sogenannte Kanstatter Zugmesser, das Zeichen :

Das Zeichen wird auf der Waare und

Verpa>ung angebracht.

Elberfeld, den 1. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 102

F}

Zeichen - Register Nr. 10. S. Nr. 9 in Nr. 54 Rei{s-Anz. Nr. 54

eihen werden unter

[60474]

_D9mMPEPKS L) L ULES

[60717]

Als Marken sind eingetragen unter Nr. 559 und 560 zur Firma: Colôman « Co. in Varmen, na< Anmeldung vom 1. März 1887, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten, für Löffeln und

JY& 7

[61748]

2 zu der

[60475]

Als Marke if eingetragen unter îr. 467 zu der Firma: Jsaac Görts in Hohlen- na< Anmeldung vom Uhr, für Fuchs-

auf der

[61097]

Frankfurt a. O. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 14 zu der Firma : Neppener Kartoffel-

mehl-Fabrik. Ed. Hauffe in Frankfurt na< Anmeldung vom 26. Februar 1887, Vor- mittags 10 Uhr 45 Mi- nuten, für Kartoffel- mehl und Kartoffelstärke in Säâ>en das Zeichen:

‘Frankfurt a. O., den 5. März 1887.

Hamburg. Als Marke _N ist eingetragen unter Nr. 890 Ö zur E : ErihGutschow in Hamburg, nah Anmel- dung vom 10, März 1887, Vormitiags 11} Uhr, für Wein und Spirituosen und deren Verpa>ung dasZeichen :

Verfügung vom 5. d. Mts. in Col. 5 heute ein- getragen worden:

Das Landeriht Hamburg.

a. Des

Königliches Amtsgericht 11. zu Frankfurt a. O.

[61791]

[61790] bars. Als Marke ift eingetragen unter Nr.

s

irma:

u Schaub Hamburg, Anmeldung März 1887,

gs 1 Uhr,

r Fe S. Verpa>ung Bei

vom Nach-

lohn. Als Marke ngetragen unter Nr. u der Firma: han Witte & Co. (Ge serlohn, nah An- (F ng vom 21. Februar \F Normittags 11 Uhr, Bezeichnung _ von D Fi n das Zeichen:

erlohn, den 21. Februar 1887. [61998]

Königliches Amtsgericht.

Iserlohn.

[61096]

Als Marken sind eingetragen unter

Nr. 153 zu der Firma: August Theodor Ge> zu Jserlohn, na< Anmeldung vom 26. Februar 1887, Nawmittags 4 Uhr, zur Bezeichnuag von Waaren und Etiquette aller Eisen-, Stahl-, Messing- und Kurzwaaren, inébesordere Nadeln, Messer und

Sweeren aller Art, sowie au \<hnüre, die Zeichen :

baumwollene Lunten-

serlohn, den 28. Februar 1887. I Königliches Amtsgericht.

L atliáli: Als Marke ift eingetragen unter Nr. 18

zu der Firma Carl Efbach in Brunndöbra,

Anmeldungen vom 15. Februar 1857, Nachmittags 5 Uhr, und bezw. vom 24. Februar 1887, Nah-

ngs 44 Uhr, für Mundharmonikas, das Zeichen:

e Wh 4 aRL {t 1oomon

Das Zeichen wird, theils mit theils ohne Namenszusaß, auf der Waare angebracht.

Klingenthal, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht. Dr. Steinme8.

nnstatt. Königl. __ [61095] ‘Württemb. Amtsgericht Kannustatt. [s Marke is eingetragen unter Nr. 35 zu der a: Zoeppritz, Cantz «& Ziegler in Kaun- nah Anmeldung vom 1. März 1887, Nach- 198 3 Ubr, für Corsetten, insbesondere: 1) als mnpel auf Corsetts aufgedrü>t, 2) auf Taillen- der oder Besäße in Corsetts, 3) auf Corsett- hteln und C urfettsccachtelted>el, 4) auf Plakaten, ulairen, Fakturen und auf Corfetts bezüglichen >saben, sowie zur Cor- erpa>ung dienenden Ma- lien, 5) auf fleine Eti- ts zum Aufkleben auf etts, 6) auf Corsett- eßen und Corsettfedern Art das Zeichen : den 3. März 1887. i Konigliches Arntsgericht. Landgerichtsrath: Roemer.

c} o ée E E e

[61745]

, , N L, Als Marke ist ein- T ETRg agen unter Nr. 32 zu der R na: J. C. Westphalen Ä

Neumünster, nah Anmel- q vom 3, März 1887, Nach- ags 5 Uhr, für Kravatten Zeichen :

iel, den 7. März 1887. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

A ipzig. Als Marke i} eingetragen für den brikan? Thomas Richardson Ellin zu Shef- d in England, nah Anmeldung vom 3. März

7, Nachmittags 4 Uhr Ninuten , für Messer- ledewaaren, Sägen, Feilen

Schneidewerkzeuge unter 3932 das Zeichen: FOOT PRINT

bes auf den Erzeugnissen und deren Verpa>kung

ebraht wird. s ta aof

eipzig, am 5, März 1887.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T b. Steinberger.

; [61744] ipzig. Als Marke is eingetragen zu der ina: Favre frères zu Neuveville in der weiz, nah Anmeldung vom 5. März *

i, Vormittags 10 Uhr, für Uhren

er Rr. 3933 das Zeichen :

Feipzig, am 8. März 1887. y Könipliches Amtsgericht. Abtheilung Ib. Steinberger.

Mülhausen i. E.

[60-76]

Als Marke ift eingetragen

unter Nr. 86 zu der Firma: A. Lucius Phar-

macie de la Porte du Miroir zu Mülhausen, na< Anmeldung vom 2. März 1887, Vormittags 9+ Ubr, für Brustpastillen und andere pharmaceutis<e Erzeugnisse das Zeichen :

welches auf der Verpa>ung angebra<t wird. Mülhausen i. E., den 2, März 1887. Der LandgerihtSScftretär :

Herzog.

München.

1) unter Nr. 93 zur Firma : „P. Fichtelberger Münchener Bierkäse- fabrik“ mit dem Siße in München für Bierkäse-

fabrikate das Zeichen:

na< Anmeldung vom 19. Februar 1887,

mittags 5 Uhr.

[60716]

Als Marke ift eingetragen :

Nach-

2) unter Nr. 94

zur Firma: ,„Gerstle « Löffler in

München für Corsetten das Zeichen:

na< Anmeldung vom 28. Februar 1887, Vorm.

11 Uhr.

München, den 26. Februar 1887. : Der Voctacide der II. Kammer für Handelssachen

am

Kgl. Landgerichte München I.

Briel, Kg!. Landgerichtsrath.

Posen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 58 zu der Firma: „A. Nocschke Söhne“ zu Posen, nach Anmeldung vom 7. März 1887, Vor- mittags 113 Ubr, für feine Fleischwaaren und Wurst das Zeichen: Königliches Amtsgericht, zu Posen.

[61747] rdhausen. Als Marke ift eingetragen er Nr. 25 unseres Zeichenregisters zu der

a:

Fr. Hertzer jum. in Nordhausen, * ) Anmeldung vom 7. März 1887 , Vor- lags 113 Uhr, für Seifenfabrikate jeder

das Zeichen :

des auf den Waaren selbst dur< Ein- ‘den mittels Stempels angebraht wird. Nordhausen, den 7. März 1887.

[61746]

Abtheilung IV.

Nöniglihes Amtsgeriht. Abtheilung I.

[69714] Solingen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 213 zu der Firma: Friedrich S Blasberg in Solingen, na< An- GUNS Bf

meldung vom 18. Februar 1887, Nacb- S0 2 mittags 5 Uhr 30 Minuten, für Stab[- L E NGS und Eisenwaaren das Zeichen: PZ

Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Verpa>ung angebra<ht.

Solingen, den 21. Februar 1887. T -; Königliches Amtsgericht.

[60715] Solingen. Als Marke ift eingetragen unter

Nr. 214 zu der Firma Theodor Fischer _ * L in Solingen, nah Anmeldung vo!n 25. Fe-z, bruar 1887, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten * für Stahlwaaren aller Act das Zeichen: X

Das Zeichen wird auf der Waare und der Ver- pa>ung angebracht.

Solingen, den 26. Februar 1887.

Königliches Amtsgericht.

[61109]

Stettin. Als Marke ift cingetragen unter Nr. 44 z zee Firma: T. répin in Q ene bid s, nah ter e t i

nmeldung vem E D 26. Februar 1857, 22 R L, Nachmittags 12{ F E L: E Uhr, für Getreide- M ürgräzdet | \ Preßhefe das S p Zeichen: Blo \

Stettin, den 2. März 1887. : ; Königliches Amtsgericöt. Abtkeilung XI.

[61165]

Tettnang. Als Marke ift eingetragen unter

Nr. 1 zu der Firma: H. Weise, Seidenzwirnerei

in Langenargen, na<h Anmeldung vom 26, Fe-

bruar 18837, Vormittags 9 Uhr, für Seidenzwirne das Zeichen :

Blezinger.

Konkurse.

[615066] Bekanntmathung.

In Gemäßheit des $. 103 der Konk.-Ordn. gebe ih hiemit bekannt, daß heute, Mittags 12 Uhr, Seitens des K. Amtsgerichts Bamberg T. über das Vermögen der Firma Riedel & Smits Seiden- färberei in Vamberg Weidendamm Nr. 5 der Konkurs eröffnet wurde.

Provisorisher Konkurêverwalter: Rechtsanwalt Rüel dahier. i E A Offener Arrest mit Anzeigefrist binnen drei

Woten. : Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Montag, den 28. März 187. Wahltermin, Prüfungstermin und Termin über die im $. 120 der Konk.-Ordn. bezeihneten Fragen: Mittwoch, den 6. April c., Vorm. 9 Uhr, D 5 ans Bamberg, den 7. März 1887. L Gerictsscreiberei des K. Amtsgerichts. T. Der Kgl. Sefretär : (L. S.) Keil. 61494 : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max Fer- dinand Teicher hier, Amalienstraße 11, T., wird heute, am 8. März 1887, Nachmittags 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. : Í Der Rathsaufktionator Canzler hier, Landhaus- straße 7, wird zum Konkursverwalter ernannt. April i ri

Konkursforderungen sind bis zum 2.

1887 bei dem Gerite anzumelden. : Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. April 887. : Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner

Prüfungstermin: den 12. April 1887, Vor:

mittags 9 Uhr.

, Köntiliches Amtsgericht zu Dresden, Abth. Tb.

Bekannt gemacht dur<h: Hahner, Gerichtsschreiber.

(614991 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schneidermeifters und Tuchhändlers Hubert Anton Lowarytz zu Düren wird heute, am 7. März 1887, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Z :

Der Rechtsanwalt Thissen zu Düren wird zum Konkurs8xerwalter ernannt. : L

Konkursforderungen A bis zum 21. April 1887 bei dem Gerichte anzumelden. S

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- stellung eines Gläubigerans\husses und eintretenden Falls über die in $. “d der Konkursordnung bezeich-

eten Gegenstände au :

“den 29. März 1887, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 10. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin aaberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Kon“4rômasse ge- hörige Sache in Besiß haben oder zuz Konkurs masse

etwas sHuldíg find, wird aufgegeben, niht# an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, voz dem Besize der Sache und von den Forderungen, für welbe sie aus der Sache abgesondertze Befriedigang ia Anipruch neh- men, dem Konkursverwaitec dis zum 29. März 1887 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Düren, Abth. I. gez. Merrem, Amtsrichter. Zur Beglaubigung:

raun, Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[61497] K. Württ. Amtsgericht Göppingen.

Ueber das Vermögen des Käseßändlers Lukas Clement von Göppingen ift beute, Namittag 5 Ubr, das Konkurêverfahcren eröffnet worden. Kon- kursverwalter: Gerichtsnotar Stähle von Göppingen. Anmeldefrist : 2. April 1887. Wahl- und Prüfungs- termin: 12. April 1887, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis 39, März 1887.

Den 7. März 1887.

JIustizreferendar : Gundert.

A Q: -— 9. 618] Konkurs-Eröffnung.

Veber das Vermögen des Kaufmanns Carl Hermann Kramer zu Halle a. S., Maadeburger- straße Nr. 45 ift

am 9. März 1887, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

Verwalter: Inspector Peuschel zu Halle a. S.

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis eins<hließzlih den 1. Mai 1887.

Erfte (Gläubigerversammlung den 6. Avril 1887, Vormittags 11 Uhr; allgemeiner Prü- fungstermin den 24. Mai 1887, Vormitiags 10 Uhr, Zimmer Nr. 31.

Halle a. S., den 9. März 1887,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

(61518) Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Fabrikbesißers Lud- wig Wladislaus Kamiensti, in Firma W. Kamiensfi zu Jaowrazlaw, wird beute, am 8. März 1587, Mittags 1 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet.

Der Kaufmann von Wallersbrunn in Inowrazlaw wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 13. April 1887 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur BVesclußfafsung über die Wahl eincs anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Glâäubigerauss{husses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf deu 22. April 1887, Nachmittags 35 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 22. Aprii 1887, Nachmittags 34 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sade in Besitz haben oder zur Konkur8mafse etwas“ schuldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an „den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auc die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 13. April 1887 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Jnowrazlaw.

Vorstehendes wird hiermit bekannt gemacht.

, Pelz, Gerichtsschreiber.

[61505] :

Ueber das Vermögen des Landwirths Paul Schmidt in Jena aus NRamsin ist am 8. März, Nachmittags 3+ Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. ,

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Heinr. Zeise hier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. April a. c. inkl. Anmeldefrist bis 9, April a. e. inkl. Erste Gläubigerversammlung: 4. April 1887, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: 23. April 1887, Vormittags 11 Uhr.

Jena, den 8. März 1887. :

Großh. S. Amtsgericht. gez. Unteut f} <. E Veröffentliht: Hundertmark, Gerichtsschreiber.

[61501] Konfturs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Gutspächters Max Star> zu Schwartow wird heute am 7. März 1887, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. 1 E brav erivaltor ist der Rechtsanwalt Dr. Richter 1 Sfener A st mit Anzeigefrist

ener Arrest mit Anzeigefrist: _ his zum 16. April 1887. Anmeldefrist : S bis zum 16. April N einshließli.

Erste Gläubigerversammlung:

am 28. März 1887, Vormittags 12 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin: i am 21. April 1887, Vormittags 12 Uhr.

Körlin a. Pers., den 7. März 1557.

Königliches Amtsgericht.

(61603) Bekanntmachung.

Das Kal. Amtsgeriht Ludwigshafen a. Rh. hat am 9. März 1887, Vormittags 8+ Uhr, den Konkurs über das Vermögen des Kaufmauns Jean Kuhnel, in Oggersheim wohnhaft, eröffne.

Konkursverwalter: Adam Muy, Geschäftsagent

mit Anzeigefrist bis 23. März

in Ludwigshafen a. Rb.

Se h 1887 einshließli<. -

Frist e Armeivunt der Konkursforderungen bis 30, März 1887. : :

Termin zur Wahl eines etwaigen anderen Ver- walters, zur Bescblußfassung über die Bestellung eincs Gläubigeraus\hu}ses und über die in $. 120 K. O. vorgesehenen Fragen, sowie zur Prüfup.g der ange- meldeten Konkursforderungen Mittwoch, den s. Vpril 1887, Nachmittags 3 Uhr, im BRtng0a saale des Kgl. Amtsgerichts Ludwigsvafen q Rh.

Ludwigshafen a. Rh., den 9, März 1887,

K. Amisgerichtsschreiberei. Diehl, stellv. Gerichtsschreiber.