1887 / 61 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i ¿ FEssen. S Í ; Í andelsregister : V: des Königlichen Amtsgeri 61972] | GreisswaIld | | f L Zu der er Hir. 989 des Firmenre En h | M wo A. E [61825] | meldung vom gestrigen Tage der Inhaber derselb j E getragenen Firma "Bäumer «& C registers ein- fügung vom o ne März 1887 ei e zufolge Ver- | Kaufmann Dtto Meißner hieselbst neb erselben Nr. 19. H. B. Lauterbach i G f ist Folgendes vermerkt : o.“ zu Effen | Nr. 619: “ingetragen unter | Firma seit dem 1. F bst neten der obigen | baber Hantelsmann Hirs in Kempen, N 2 die Firma ist dur< Vert die Firma: Hamburger Haushaltu d. I. au die Firma: | Kemper, E E E Lauterb2h 2 eim. Vekanntmachun x 186 auf den Ubrma r vem 5. November * G. Neidlinger führt. altungs-Waareu-Lager Nr. 18. Jsaac Henschel in K u Zufolge Beschlusses vom beutigen Tage „S Stuttgart. I. Ei 1 Essen übergegangen und unter emar Carl zu | ald Inabe drn Geor n Holzminden, den L Pri egeriá Kaufmann Io Sboenece Kempen, “ahe ofs erofen gea tea eran mo ¿F V. S. Sinté Ginzeltirmen O | L oa T M 2) Jn s er neu vermerkt. . ¿er Kavfmann Georg Neidlinger in Hamb erzogliches Amtsgericht. hab . 20, S- Schocnecker in Kem a a n zu Sondheim v. d Rh. er jr. Messing- und K adt. Ernst Wag- _zU D. . 6. Die Fi E 1 s Ari ser Firmenregister ist unt c und als Ort der Niederlafsung: E H. Cleve aber Zimmermeisier Ed pen, Jr ag. Genofsenichaft . Rh., | Stuttgart. Die Firma if upferwaarenband! auf Friß Rehmann ü Firma Karl Rehmaun i S die Firma Bäumer D Es. n unter Nr. 1042 G ung: e . Kempen uard Schoene> M laut Gesellscha svertrages v ? Adol ie Firma ift erlos ‘andlung in | haber ift ledi nn übergegangen. Der j aun ist { Der Ne< E Ds Inkaber are Co. ¿u Essen“ und als | Greifsw t reifswald. Nr. 59. M er 3 Der Verein hat seinen Siu i 12. Januar 1887 O Ni>, früher J S (2./3. 87.)— | 2) 3 edigen Standes. . Der jetzige In- | kursv iganwalt Altenberg hier wi j Een am 8. Mär ormaher Woldemar Carl ald, den 2. März 1887. Hoya. Bekanutm . 29. Meyer Auerbach in K > bezwedt die Bes in Sondbeim v. d. R tgart. Die Firma ist erl öttigheimer, in | U u O. Z. 7. Die Fi K erwalter ernannt. ier wird zum Kon- März 1887 einget zu Königlies A e s machung. [61829] haber Kaufmann Meyer A , Kempen und bezwe ie Beschaffuna der . Rh. | Josef Wid ist erloschen. (2./3. & , eberlingen if Firma A. Beek , onfursforderu s Essen, ten 8. März 1 p ; mtsgeriht. Auf Blatt 59 des hiesi ors i N yer Auerba in Kempen. W die Mitglieder erforderli zu Darleben an | Fi Widmaun Jr. i . (2./3. 87.) —|} 3 ift erlcshen . Veekert in j bei d derungen sind bis z . März 1887. beute zu der Ziema figen Handelsregiiters ift r. 10. Gottschalk Fr ecempen. c erforderlihen Geldmittel an | Firma ist erlos « in Stuttgart ; ) Zu O. Z. 188. Fi em Gerichte anzi is zum 9. April 1387 : Inhaber Kaufmann G aeukel in Ke schaftlicher Haftung. unter gemein- 4 erloschen. (2./3. 87.) . “Die | Ueberlingen. Inh Firma Karl B z Es wird z anzumelden. 1857 _ | Güstrow. ‘efi [61826] | ¿j H. Wachcudorf „Kampshei Nr. 38. otts<alk Fraenkel in K pen, Den derzeitigen Vorstand bilden: l on in Stuttgart. Die Firma S. F- | Karl n. Inhaber der Fi Ve>ert in | anderen zur Beschlußfassung über di 5 Freiberg. Auf dem di [61762] | beute E In das hiesige Handel®2register ift eingetragen: , psheide“ a i: Pfeffermann in Kempen, reo 1) Otto Koh, Pfarrer bilden: i E (2./3. 87.) Otto Firma ist er- Bar E ert in T f ist Kaufmann | Gläubi Berwallers, sowie über E die Wabl eines \chußbank zu Steiberg“ Aftiengesellsaft “Vor: | 1887 R gulvtge Verfügung vom 8. März | H „Die Firma ift erloschen.“ Nr. 22 “gg m - meer in Mee Vereinsvorsteher in Sondkeim v. d. Rh E e Pte, Die E A Agentur- L ¿Mario Magdalena E et ver- | in $ My und Dur a fund DessBuns eines es Handelsregisters betressenden i “Ca , 4IEs oya . Máâ : S pes: * er î : ? 5 H en. ( t als Einzel- ted wis Î r. Ei E r nfurs G Falls ü ; Ca neen, r Ee Stadt Freiberg ift beute “A ens Bazar americain 28 des önigliches Amtsgericht 1I batte Caufnn David Landsberger fderaben, Jw E ra P. Me daselbst, Stell- Sengort, Derr Cbristian Vett Chr. Better in Ueberlingen, R A E niet Gy» | siünde anf onfursorbunng bezei ey fes ; ; aftsvertrag vom 22. März ursprüngliche Gesell-| Ort d Vioderlafsuvg: Lemmer. A aag aeg in Kempen, Ir 3) Friedrid Hofmann, Bürgermeif er Aeg ec hte etter. (L/V O) -— Gr. Amtsgerid Freitag, den 1. Apri j f der vertagen E j 1847 dur Beschluß Inhaber: is, Sra: finan S E zu Kempen , Inhaby daselbst fmann, Bürgermeister pte g A avg ugria a T Graff Qui Würth _ und zur Prüf Nachmittags E T : p de 8 E vom 7 h - E . s mann olf K l L ge erfügun 9 E j =- ee : tener, î S A unge U d . - rufung de G 2 E anderweit abgeändert roorden i ebruar 1881 Pavenbro> in Güs arl Theodor | #50 3. März 1887 die Fi g vom 2. März 1887 4) Ferdinand Ziegler, SHmied i Au ner, je mit Einzelprok 5 gin Frei er angemeldeten F G Die beshlosfenen Abä en ift. in Güstrow. gerswerda. Bekanntmachung. [618: : z 1887 die Firmen: 2 an Stett ! , SHmied in ¿ 9 gust Mink in Stutt zelprofura. (2./3. 87.) reitag, den 22 n Forderungen auf 2 2 O änderungen w X üstrow, den 10. März 18 In unser F tra 40 g. [61830] Nr. 13. Wittw L s Stellen, B (2./3. 87.) gart. Herr Augusi ; : . April 1 u} L gendem (augzugêweise Berns De bt. erden in Fol- Großherzoglich titadlenbuxg T S&werinsGes mer 111 « O ist unter laufender Num- Inhaberin Wittwe e F MaU e Gallewski Kempen 9 Des E Kaufmann in eisißer. Hugo 4 dis dgr etra in Marre M. E In das biesige Handelsreai [61838] Mr dein ter Aachmittags 5 Ubr, 887, s y 4e L er Gesellshaft auêgeh E mtsgeri<t Mes L erliner, in Kem STt, geborer R j) en, 2./3. 87.) : Herr Augus E, eingetra: Boe S Sreaister ift h en Pers : ‘ite Termi f lien Bekanntmachungen erf auêgehenden öffent- Amtbgertet. J. A. Nulischk : pen, Otene D 5 5 5 .) Albert August Halbach. | Ad ragen zur F _ist beute | hörige S sonen, wel< min anberau Anzeiger antmaGungen eriolgen Stadt Reichs, e Krôce B A E ju Hoyeröwerds ei als deren Inbaber der Kauf- M po 2 T Stenger zu Kempen, J Firma S n riften. Baba ZeiCiedt, indem der B ae in E. Ronfurren-Gefct elebsen Col: 3. Sirmenizaber j S Stehberg döeige E, e Besiy E E R _ j Freiberg, , es Stadtrathes zu ; r, ArtGgera de E 1887 einget gust Nulishk am 23. Februa und 10folae V Bernhard Stenger zu Kemda werden. Die Zeichnu Zeichnenden hinzugefügt aaébeige Suba ebr. Kramer i ert Levy. | Uslar, d old Stebberg zu Adeleb\ an d juldig sind, wird auf ur Konlurs- F N Generalvetsatumi | d f —— 887 eingetragen worden. : e] zufolge Verfügung vom 5. März d tempe, rrégenannten Fäll ng hat mit Ausnahme _ ehrige Inhaberin die Wit r in Stuttgart. Nun- - den 8. März 1887 zu Adelebfen. ie en Gemeinschuldner 3 aufgegeben, ni<ts Fe Bekanntmachung in E ung wird dur zweimalige | des Köni cli .- Handelsregifter [61827 Hoyerswerda, den 23. Februar 188 . März d. Is. die Seme: : z d. F. an 1D S âlle nur dann verbindliche er | Höchstädter. Prokurist : ittwe Sophie Kramer, geb Königliches Amtsgcri ten, au die Verpfli ¿u verabfolgen oder z G S, esellschaft 8 Kon Amtsgerich S ] Königli Februar 1887. Nr. 16. Hi # ; wenn sie vom Vercinsvorsteh [iche Kraft, | Nördli Profurist: Herr Edu LTONtCr, Q. es Amtsgericht. IT. eite der Satte pflichtung aufer! Ee G tf dem Reichs-Anzeic dem Gesellscaftsblatte und | In glichen Zmtêge ichts zu Halle(Saale) öniglihes Amtsgeriä)t Hirs<h Hamburger in K rertreter und mindes eher oder dessen S F Li ingen. (2./3. 87.) duard Höchstädter in Ba>s ive der Sache und von d erlegt, von d & fanntmahung D ger _cinverusen, und bat die Be- Ne f un!?er Gesellschaftsregister ift Heut C). . haber Kaufmann Hirsch H b empen, Jr Cr 2 nD mindestens zwer Beisitern ft telle | in Berlin Zwei dds - Brasch u. Roth . ° welche ne aus der >= ) von den Forderun; em s E annmacuns ts und der Zei FoTh, c. 958, woselbst die Aftiengesell? E unter E : Kempen, P amburger daselbst A bat. Vei gänzlicher oder tbeilweis tattgefunden | Kollekti L igniederlassung in S enstein ——— in Anspru< Sache abgesondert G Oe für E, sowte der My Mera T0 eit derselben Trotha-S : nge]e chaft: Kkaiserslau e VEOVe Poseu 7. M N von Darl : ; eilweiser Zurück Q: ibprokura des n Stuttgart Die t nebmen, de 5 erte Befriedi 4 ; ge d i S -Actien-Zi : tern. Beck Königli , 7. März 1887. pon Lar eben, sowie bei Ve erstattung | Dörry in Berlin if: Herrn Carl F E zum 9. April 1887 n, dem Konkursvertw gung ot beri: LEae Ves “ur, f erzo estens zwei Wochen ee e R Actien-Ziegeleien- ¿, Bekanutmachung. [61831] öniglihes Amtsgericht fasscbü<ern als Sul erwendung von S V in Berlin ist erlos rl Franz August Waldshut. S G pril 1887 Anzeige z1 rôverwalter bis 3) Außerordentliche ries ung zu gesehen. verzeichnet st I zu Sennewiß n das G Kaiserslauteru. E tic Unterzeichnu uldurkunden des Vereins par- | Baum in Stuttgart Ücbe, (2./3. 87.) I- P Rr. 2510. Ur: andelsregister-Einträ [61994] Königliches Amtsge h maden. ver B ade N eneralversammlungen kann Aatet B Es Folgendes eingetragen : azn du esellschaftsregister des Kgl. L L Königsb E ng dur den Vereinsvor! s genügt | Inhabers wurde S cher das Vermögen des seitige Geno Irterm Heutigen IUTTANE+ E 8geriht zu Barmen é l ( Laut Bcshluß der Ge t : Kaiserslautern wurde 3_Mâ [. Landgerichts | Für di erg i. Pr. Sandelsregif dessen Stellvertreter und mi svorsteber oder | 54 Ubr, das am 26. Februar 18 gen des ge Genoffenschaftsregister ei wurde in das dies- | [01807] E der oder die Inbaber v S A muß er, falls es 7 Februa 18 zeneralversammlung vom | Na d purde am 3. März 1887 eingetragen : Für die am hiesigen O elsregister. [6183 um dieselbe mindestens einem Beisi Uhr, das Konkursverfah ar 1887, Nachmittags I. Unter Nr. 58 register eingetragen: ies- | 4 z des Zwe>s und der Gründe b Aktien unter Angabe Bengy my 1887, welcher si in beglaubigte statute ¿m auf Grund des $. 30 dec Gefeuscaf : | Maschinenf sigen Orte bestehende Königsberge: hen. r den Verein rehtsverbin! eisizer, | Ebuer’sche H rfahren eröffnet. (2./3 298 | Kadelb r. 58: „Ländlich gen: leber das Verms : Q ae i è ar ivol è N : 14. Juni 18 : Gefeuschafts- enfabrik Aktieñgesell U igEverger magen. verbindlich zu | gart sche Hofmusikglienh 2./3. 87.) | Ges burg, einget er Kreditvcrein | Neisner (in Fi mögen des Kauf j jedo< unter D aaba tuns eantragen, aus\{reiben find in unsern Generalakten V. Nr. 37 b Auf g Juni 1886 gefaßten Beschl mann Wilhelm Fink hi igesells<aft ift dem Ka Alle fentliche s rt. Jetiger Inh andlung in St Gesellschaftsr ragene Genoffens reu | vi r (in Firma Loui ufmanns C ° de po g der für die Ci 4 indet, ist der $. 14 Abs. 1 des Sta e- | Aufsichtsrathes der mit d Si Beschlusse des 1 Wilhelm Fink hierselbst ® Nl Kau le öffentlichen Bekannt G (2./3, 87 Inhaber Herr Ot ; Stutt- | 7617 )astsrertra S ossenschaft“. D hier, Ch M Lonis Hei arl E H der ordentlihen Versamml die Einberufung geändert \. 1 des Statuts ab- | unter der Eier em Sitze zu Kaiserslautern Dies ist in unser Profura ertheilt Pereinsvorsteber machungen sind dur< de 87.) to Richard Hirs \<lossen. De N ist am 23. Januar 1887 er | ft be jarlottenstraße 18 und Wi cidner Nachf.) : dee P Besitinimngen. vorstehend unter 2, | Halle a. S., den 2. Bayeris _ Dies 1e 1 e S „ertheilt. M Mellrichstadt 40 erieiisnes nud in he en | K. A. G. Laupheim 4 E L a Sis ee ur Mitelicdóan | À eute, Nathmittags 5 Ubr, Wilbelmstraße 53/54 s 4) Zur Abänderun E E : Köniali i e, März 1887. best ayeris<e Brauereigesellschaft Königsber 87 eingetragen. i N boten bek ‘erscheinenden „Rhöôn- und em zu Werkzeugfabrik in : Jof. Steiner u. Söhn nöthigen G m Geschäfts- oder Wirtbs Mitgliedern Amtsgerichte Verlin I r, von dem Königlichen j e Gd fend d de Mebcid von de 6E. hen 2 Mi Militung v, | eesgun alle vom Ge'ee gefor A E e bannt p E T | M Gef pri Fes, SEmenett Siehe: | 1 rinen Farben atio Sas Gun | Teri 8 “das” Konfursverfabren er: E N Viertheilen des in der Generalve : on drei | Wamburs. Ei machungen der Gef esche geforderten Bekannt- E —— * if jederzeit auf uns Genoffenf<aftsmitglied Gesells<aftsfirmen 3 ' | Tage unverzinst li en zu beschaffen, sorrie di e O Kaufmann Vrinc j + j tenen Grundfapitals neralversammlung vertre- M L intragnugen 6197 ingen Der Gesellschaft einzi C derzeil auf unerer Gerichtsschreiberei SnuigtlteDer elt1wastsstrmen und Fi aut diefe: 9 ist liegender Gel E L n, Jorrtez die Ano amerstraße 122a y Brinmeyver bi O Î j S pitals, in das Handelsregi [61977] Deutschen Reichs-A : zig und allein 1m Ko S Ostheim, am s 2 reiberel einz jurtiftis< S x &lrmen uf diefe W : der zu erleihte S e R E zier, Votss D j F : ; r ven Reichs-Anzeiger. ppenbr , am s. März 18 zusehen. | K. > er Per/' 3 eise, sow S eihtern Erste( 5 s ; | E tet u 3 ¿M 1887. L A qut Bes, z Na f Genecalverjammlunggbe! Hluß vom 28. De E En R. B Ne (l [6176 Großherzogl. Seténcet Ht : Meyer D E E Stadt: net idi J E Einrlctungen die Herbeiführung fonftiger Vormittags 10) Uhr am 24.März 1887 j : sgeriht. Abth. II n . Hans Carl Ferdi »esteht der Aufsichts ). Wes | ZUr, auf Verfü itsregister ist Seite Beer. : Die Zmweigni ,_ Zweigniederlassung in S * | ye ittliher und roatiniie Der Mit- ffener Arres: E. . , Ä Schüzte . 41, mann ist in das unter dies L Yer inand Ahl- Herren: “Aus srath aus den Folgendes L rfügung vom 2 d. Mts - . (9 ‘eigniederlassung in S g in Stuttgart verbessern. Die B materieller Bezieh Irie 5 Arrest mit Anzeigepflicht bis 15 A äft cingetreten und # ieser Firma geführte Ge-| Karl ; gendes eingetragen: - Mis, het 2./3. 87.) Emil Mi Stuttgart hat aufgehört. | ¿Zandw. 2 Die Bekanntmachungen erfolgen im | ! Frist zur Anmeldung der K t bis 15. April 1887 j ; : setzt dasselbe i tf Karl Bür, Kaufmann in M ; Die Firma: O Sa Firma ist als Ges il Mittler in S gehört. | Ltt zuf ohenblatt“. D agen erfolgen i . Mai 1887 g der Konkursforde l. mit dem bisheri es selbe in Gemeinschaft iitenden; & n Mannkeim, als Vor- | l : Oldendorfer S gan. Bekan a ist als Gesellschafts Stuttgart. Di bestebt zufol . Der Vorstand des um |* Prüf 2. sforderungen bis | Gelnhausen : C erigen Inhaber Carl Henry D igenden; Hermann Ruoff R f ae ehnsfassenverein mi Spar- und Dar In uns Zcfkanntmachung. __|— Lin>k llschaftsfirma crloschen. (2./ Die | 1) gf ge der Wahl vom 2: and des Vereins | „FÖüfungêtermi y : | N . Vekanntmachun - ramer unter unveränderter Fi enry Otto Stellvertceter des Vorsi , Rentner daselbst, | dorf mit dem Site i In un er Genossenschaftsregister 1 [61835] u. Oesterlen in S [den. (2./3. 87.) ) Iakob Groß vom 23. Januar 1887 aus mitt ermin am 26. Mai j Das scither von Johann F qung. [61974] Exportbrauerci T iderter Ftrma fort. Bürk, $ er des Borsizenden; und Adol b rf. in Oldex eingetragen, daß dur< B sregister ist heute zu Nr. 6 Handels8gesellshaft seit 1. F in Stuttgart. Of ‘/ | 2) Iosef Kri oß, Gemeinderath e ü 3( aus: ttags 107 Uhr, i 6 ai 1887, Vor- j unter der Firma: n Friedri Beer dahier | mals Ross i Teufelsbrücke A. G. (vor- Bür, Kaufmann ebenda. NOMP Der Verein, wel< j : lung des Vorschuf- Beschluß der Generalvers . 6 | Herr Gustav Li eit 1. Februar 1887. Thei ene | des V Kriegel, Gemeinderath, als Borstcher Friedrichstraße 13, Hof im Gerictsgebäude, d o E, «& Co.) Di E or- Statut '- en die Unterzeichner | E e rschuß-Vereins, ei versamme | (2./3. 87 Lind und H eilhaber : Vorstehers; 3) S rath, als Stellvert : Verlin, de 3, Hof, Flügel B., p ide, Neue j N „Ph. Be>er Sohn“ Heinri Detlev G ie Gesellschaft hat | In das Gesellschafts - en vom 7. Februar 1837 R nossenschaft zu Hal eingetragene Ge- 2./3. 87.) Otto S derr Carl Desterl Bercher, S&ust ) Sebastian Ruf rerGer in, den 9. März 1887. part., Saal 32 | betriebene Kurzn e>er Sohn c LeTev Grotmacf zum Profkurif ; „n das Gesellschaftsregister des K ; Fol. 1) bilden, b E. (Beilageband ? bisberigen Vors albau vom 30 _Ge- | Handelsgesellsaf o Schulz in Stuttg esterlen. r<er, S@uster, und E uf, 4) Jakob Irzebi ârz 1887. 32. Wet zwaarengeshäft i! ; Derselbe ist gemäß 2 uristen bestellt. | Kaiserélautern wu gister des K. Landgerihhts | würdi en, bezwe>t, Tredit hi A iéherigen Vorstandsmitgli ), Januar 1887 d elsgesellshaft seit 1. J Stuttgart. Of meinderath, als Beisi nd 5) Jakob B N T rzebiatow ski A / heutigen Tage auf ist na< Anzeige vom j gemäß $. 11 der Statut : ssautern wurde am 4. März 1887 ei s | würdigen Mitgl Z fähigen und frei ei mitglieder, nämlich: ie | Herr Otto S it 1. Januar 1887. Thei ene | fHrei , als Beisißer; 6 Bercher, Ge- des Königl ski, Gerihts\<rei j L \ Firma der Gesellschaf uten befugt, die | Durch H T1 . März 1834 eingetragen: digen Mitgliedern aus den Gemei Zu der Leinewandfabrikant L mlich: r Otto Schul E r 1887. Theilhabec: schreiber, als Kassi per; 6) August Groß E iglihen Amtsgeri s\reiber b Wilhelm Beer, Johann Friedri meins{aft mi esells<aît per procura in Ge- | Aktienge D der Generalversamml E dorf, Benîtor!, Quanthof J emeirden Vldæ Direkt rifant Oswald Winkl (2./3. 87.) F z und Herr Anton Hütte: aver: | Zeichnun als Kassier; sämmtliche i 108, Rath- 8gerihts I. Abtheilung 48 ; | dabter als Inhaber N ann Friedrih's Sohn“ l iv a mit einem Mitgliede des Vorfta des q tiengesellsaft ,- üngerfabrik Kaisers! ung der Wirthschaftébetriebe thof und Ahrenfeld zu ibr Gr f or, er als | Ueber das A J. u. H. SHerrman OUT tenmüller. nung des Vercins erfol <e in Kadelburg. Di 61806] S / g 48. E f J e ; C Sit: t f L fehlende Geldmi er Buchbindermeis: - er das Vermöge rmann in Stuttgart der Unterschrif s erfolgt dur die Fi Ae j i Gelnhausen, am 7 März 18 V ifi S : ndes mit dem Sißye zu Kaijerslauter a auteru“‘, | hafen und ih ; e dmittel zu be Raff dermeister Ernst Hadri 16. Feb ermogen der Gefell haf gart. rift des Vorstehers ) die Firma mit Ueber das Vermö L am 7. März 1887 olfsbank. „Eingetrag j 7 1887, wurde eine A tern, vom 29. Januar | zinéli A mnen und Nichtmitgliedern a Kassirer, und adrian als . Februar 1887, Nachmittags <aft wurde am treters und mindestens stehers oder dessen S Mod Vermögen des Wei f i} Königliches Amts G Stelle d gene Genossenschaft“. A s C enderung der Stat t zes ichen Anlegung von G Zur r der Bürge ster Friedri verfahren eröff L ags 5 Ubr, das Konkuréê Anlch s ndestens zwetez Not op e - Stellver- : cwaarenhäudl 4 cif-, Œeollen- L 1 sgeriht. S er aus dem Vorstand E n | genommen und insbefond tuten vor» geben eldern Gelegenheit E urgermet ter Friedri<h G : m k, offnet. (2/3. 8 E 8 KPoniure- ehen von 109 M üYVell1ßer; jedo< ist bei straße Nr. 2 ers Albert F und M M Dieteri < F, G. C. Kippner, C and ausgeschiedenen | Gegenstand des U ere Folgendes bestimmt: Mitgli E E wiedergewählt worden sind aebel als Controleur macher in Stuttgart. A o Gotti. Schu- | lagen in die mi und darunter, fowie b L 1E r. 2 (Wohnung: Kom ranf, Chauffee- B 2 s J, Wüstefeld, F. C er, G. F. M. Denré, C. von fünstli es. nternehmens ist die Fabrik “i itglieder des den Verei Sagan, den 28 find. _ Theilhabexs Her Z n Stelle des ausgetreteìï * | fasse bis 3 e mit der Vereinsfasse verb) ns bei Ein- t) eute, Vormittags 11 mandantenstraße Nr. 55 S 4) —— L ank Rau und E. I. F : fünstlihen Düngern der Art un! ifation | standes ind: ein vertretenden Y 28. Februar 1887 Otto S Herrn Gottlieb Shuma@ getretenen bis zu der von de se verbundene Sp Amtsgericht 9 Ubr, von dem Königli 9), j i 4 sind Heinri<h Wis ._ I. Folkmann chemischen Pr jeder Art und verwand E, N Köniali E, o Schumache b Schumadter ift H setzten Höhe on der Hauptv 7 SPAr® | „5 ichte I. zu Berli 1 dem Königlich H Gera U ilhelm Mey L 0d: ischen Produkte der E : andten G 7 öniglihes Amtsge P er als Theilhaber ci it Oerr en Höhe und Ca ea zune feit eröffnet ô erlin das K „Ontguichen q i M E Bekanntmach Conrad He FEDERT Georg Heinrich der bierz A 1 rwerb und die Ausfüh 2 emeindevorsteher Nake in D 5 8geri<t. Profura des He aber eingetreten. Di schrift für die Gescäft8anthei g teilge- L Es Konkursverfah j i 5j Auf Fol. 492 des L nachung- [61822] | ri<h C ese, Johann Diederich Cordes E nöthigen Grundstücke, Anl ugrung steher Na>ke in Oldendorf, Le L (2./3. 87.) errn Otto Shumater if n. Die | eei des Rechners und ei ft8antheile die Unter- Verwalter: Kauf O | ¿(0 | Stadtbezirk ist heute Handelsregisters für unsere Q c hristian Seegers und Franz I 8, Hein- | rihtungen, die Verwerthung de nlagen und Ein- Vollmei | ‘F. A. 6 jer ist erloschen. ezeihneten Vorstandsmitgli eines vom Vorstande | 2s #4 : Kaufmann Dieliß ; E 0 ; rad e das Bedath Z H en Langkam zu Noríst Un 7Franz Julius Otto dukte und e 7 ng der gewonnenen P j meier Konrad Daues daf 4 > L 5 . A. G. Lauph : S R zeichniß d dsmitgliedes enü O ande O ¿ Der Holzmarktsiraß E geschäft acungs- und Asphalt- | \<af zu Vorstandsm'tgliedern d 7 nd Fabrikate, überhaupt die Auéfül zo treter desselb es daselbst, Stellræ Sechand : in L : heim. Jos. Stei E eichniß der Genoffenschaf genügend. Das V Erste Gläubi s 1 4 ! : aft erwählt worden der Genossen- | zum gedeiblichen Betrieb )aupt dle Auéführung aller Nol nelben. schandau. Auf Fol. 103 [61983] Laupheim. Die Firma ift al einer u. Söhue eingesehen w nshafter kann jederzei Ver- | 18 äubigerversamml i l / ] en. E: ) D e Les : i 1 . 8 d Ea t als Gesells E erden. Dur< Bes<luß jederzeit dahier 87, Vormi c ung am 24 ce | il 4x aa Gebr. Kunstmann in Gera März 17 abrikations- und H eb einer Düngerfabrik n öthigen V ollmeier Friedri Nagel in Benstorf für den Bezirk des unterzei@ des Handeltregisters erloshen. (4./3 87.) ! esellshaftéfirma versammlung v dur< Beschluß der C 5 ittags 11 Uh . März j 1d als dessen Inhaber : Varbier- und M 317. ie D s andelserzeugnisse. ollmeier Friedri Full Benstorf u gerihts die Afti zeihneten Königlichen A K. A. G. Neutli : des V ¿g vom 6. Februar 187 der (Seneral- Offener Arrest mit r. ‘j Julius Otto Kunstt ; Í n _Friscur-Vereini 4 le Vauer der Gesellschaft is i Beisite üllbkerg in Ahrenfil Sendig— Aktiengesellshaft „Vereini mts- | in Reutli utlingen. Sermann Vorstandsmitgliedes 7 37 wurde an Stell 1887. it Anzeigepfliht bis 7 i; E Kunstmann in G getragene Genossenschaft.“ gung. „Ein- Die Akt (schast ist unbestimmt. S: E ig—Schandau““ betreff „Vereinigte Hotels eutlingen. A i ann Jäger u. Ci Wilhelm Bere des Josef Kriegel de Stelle | Frist is 7. Mai eingetragen word EO Senossens<aft.“ An Stell E A lauten auf den 2 Die Vorstandsmitgli ; L worden, daß die £ etreffend, ist heute ve e 2 uêgetreten ist als Thei ie. | Wilhelm Berher vo iegel der Schrein Frist zur Anmeldu: v: an Pa A dei Doe R Fosepk ( N nt Gie oritánd der ‘GeseliFaft wird A intem sie der a A den Ver bera Me ertheile a Kaufmann Robert Shatterr gan as T l Ie verbleibt E, G und Stollvertretee abelburg als Vorftandómits 7. f us meldung der Konkursforderungen bis ürstli<h Neuß ‘Amtsgeri Kassirer in d _Otto Richard Prang als | Dem Vors It und besteht aus einer Pers - | bei Quittungen über Beträ n Hinzusugz Schandau, am 8 esene Prokura erlos< ene | Kaufmann (2./3 Icher cingetreten: Emil Hertf * | des „L Nr, 29: In der Sei en gewählt. Prüfungstermin a z Abtbeilung für N m sgerit, hl en Vorstand der Genofssen\haf orstande fann dur de Aufi erson. | Zeichnung des Vorste äge unter 150 gend ,_am, 9. März 1887 en ijt. 1I . (2/9. 87.) Hertsch, } 7: eLandwirth\chaftlihen Kons Seneralversammlun mittags 10x m 26. Mai 188 ; C w. Gerichtsbarkeit wählt worden. senschaft ge- | Stellvertreter beigegebe n Aufsichtsrath ein | und eines ‘s Vorstehers oder dessen Stellverträ Königliches A * I. Eingetrage E eingetragene G en Konsumvereins Kade! 8 | Friedrichstraße Uhr , im Geri 87, Vor- | E. Brager. : Posuer « Stoc>el. Moisei Die Beruf gegeben werden. und eines Beisizers, in allen übri Sieben es Amtsgericht. K. A. G. H ne Genossenschaft wurde a1 enossenshaft*, vom 22 18 Kadelburg, riedrichstraße 13 erihtsgebäude, N j A E S: 3 7 N, fung der Generalvers Vorstehers S en übrigen Fällen d Ihle. li . G. Horb. Darlehnskaff sten. irde an Stelle des seitheri om 22. Januar 18 Zimmer 3 , Hof, Flügel E cis - ter diefer Firma gefü oisei Posner ist aus dem | einm lige L eralversammlung hat O LENEES oder dessen St L ly ingen, ei assenver ; vert es seitherigen Beisi r 1887 r 36, gel C., part L Gera. Vek E dieser Firma geführten Geschäft aus alige Bekanntmachung D ing hat dur | Beisitzer ! ellvertreters und A Gefell schaf ngetragene Genossenf ein Vier- | Vertreters des Vorsteh gen Beisißers und S Verli erre, f A : 56 Seid 8g A f i ; er. t | - Bierli Sth S vers August Häsfi tell- erlin, den 10. j H Auf dem d auutmachung- [61823 und wird dasfelbe von dem bisheri ausgetreten Unzeiger zu erfolgen. eutschen Reichs-| Zur Veröffentli z Gesellschaft: Bierlingen. D haft. Sit der Johann Gro hers August Häfsig der W . März 1887 M as Wollwaarenfabrikge\ <äf 23] | Ferdinand Al iéherigen Theilhaber | _Zwis< Ñ “Zur Veröffentlihrng von B Soest ist vom 20. Feb en. Der Gesellschaftsv W ß jung in Kadelbur S Paet, Gerichts Ki 1 Morand « C l ge\ hast haft g exander Georg Stoe>kel in Gemei ischen der Bekanntmachung und d C die Deister- und Weserz „Von = ekanntmachungen ! d N Handelsregist schaft . Februar 1887. Mitglied i fl vertrag aldshut, den 19, Feb g gewählt. des Königlich 7 3eriht8s\{reiber | tva O So. in Gera aft mit dem neueingetrete Zemein- eneralversammlung muf ige Mee Weit Tage der | Einladunge eserzeitung in Hameln bestins des Königlichen A E [61984] | G Fönnen nur dispositionsfähi er der Gesfell- GroRE Februar 1887. en Amtsgerichts I., Abthei Z j S+ en Fol, 43 des Handelsregisters z Friedrih Stoeckel etretenen Adolf Carl | zwei Woch : muß eine FSrii von mindestens | du ungen zu Gencralver A [une In uns ; [mtsgerichts S geof Gemeinde Bierling r nsfähige Einwohn roßh. Amtsgeri Abtheilung 50 l Stadtbezirk ist heute T lut egisters für unseren | der Fi el, als alleinigen Inhabern zwei Wochen u Mitte liegen. Die B indestens | dur< Cirkular r i sammlungen können Ki ser Firmenregister is zu Soest. F e Bierlingen sein. Der Z ner der Betti geriht. S . i T t 4 ( Z D j EES 2 R S 2HT4 en 8 , et : l it unter N S C ift: Seinen Mitali . Ver Zweck des M opvot etßzinger Z i der Kaufmann Hei rlautbart worden, daß M. irma Gebr. Stoe>el fortgeseßt. unter | ficht dur den Aufsichtsrath od ie Berufung ge- | folgen. oder in ortsüblicher Weile ? Pun H. Rürop in Vünd er Nr. 322 die | und Wirths Mitgliedern die zu ibr , Bereins S [61810] y hg Wllfens zue dee Darteligclikal au m wen Dab Man Le: «n (L R R ge fen Sociant- | Dai Berin zor Gegosen@e ! E S Bott Wi de | Weimar, Betennmac 10 Konkursverfahren | schieden ist. S aus- | Richard . Inhaber : Her / ung im Deutschen Reichs-Anzei eit bei dem hiesi S after kann ¡R einget inrich Rürop zu Bünde er Kauf- | heit zu g: Darlehen zu beschaffen, f i 9 ; efanntn as Vermögen d Ï Gera, am 10. März 1887 )A ütgens und Carl Hugo K Hermann sie werden unter der Fi S s-Anzeiger; | werd iesigen Amtsgerichte ei Ad getragen. e am 8. März 1887 | a zu geben, müßig lieg- 1, sowie Gelecgen- þ- Zufolge Beschluss tahung. 6196: manu Karlo! ögen des Kaufma - | 10. März 1354 G. Niederber E Hugo Katterfeldt. Vor r der Firma der Gesellshaft ; en. je Cs ô anzulegen. Mi iegende Gelder verzinélich | Landels Beschlusses vom beuti [61962] | d Karlowa hierselbst, B nns Her- h E) Fürstlich Reuß. A ; zu Alt ger. Inhaber: Georg Niederb sigenden des Aufsichtsrathes oder v f von dem | Koppenbrügge, d ; S wertbe: Win it dem Verein soll ei erzinélih | Handelsmann Albert Küh eutigen Tage ift der ur< Beschluß Herzogl de Bohlweg Nr. 16, ist 7 | ; Abtbeilug für E mtsgerit, G: Ni ona. rberger | unterzeichnet. Dem Aufsi bts, er vom Vorstande gge, den 3, März 1887. Y L : unden werden. Nach außen wi eine Sparkasse Folio 92 Band C des hi n hier als Prokurist d 8. dieses Monats, N zogl. Amtsgerichts, VII M A : r freiw. Gerichtsbarkei . Niederberger. Diese Fi die Bekanntm htérathe bleibt überlaff Königliches Amtsgerich chneidemühl vertreten dur d h außen wird die GBesclschaf getragenen Firma : es hiesigen Handelsregister der | verfa nats, Nachmittags 54 L O E Brager, eit. Heinri Parrau Pro Cd Zina hat an Ascan vorzunehm A achungen auc) no< in anderen Blättern S ienbas E e unser T [81836] eher und De beseht Die L O e Hidiaus ad elóregisters cin- A N ita ¿ Uhr, das Konkurs3- E : März 8 Die Ausferti e L R men eingetragen: ind folgende T8, itglieder des Vorf: U E derzeiti gelös{<t w f in Weimar der Bu Wilhelm Gerstner hiersektbsi Göttinge [61976 William Oli E Firma, deren Inhaber Carl E E ingen des Borllanhes geliehen ie Lad iein, Vekanntmachun G18 e Sie Nr. 269 die Firma „F O De Wichmann, Vereinsvoriteber. Sulinsvektor Weimar, ‘am 7. März 188 Offener Arrest if als Konfurdverwaltcr dessel Y regiiters ist E a hiesigen A W. Eri L a Gn E ift aufgehoben. E Düngerfabrik Kaiserslautern die euie Firmenregister ist heute A tee G ober de A Roe RuR un Ae mit N S As Borstebers 3) E Großherzogl. Sächs iei Gt L e c. nzeige- resp. Anmeldungs- 2 | V i s \önli 7 ; S E ndilge]e lichaft. P / Wer Borstand E 2 M zufol R 75e ix Kuhne i = Â „Ín- säm tli s A uggaber. 5 ¿000 B N, P F 2 . Yat igervers\ : Eduard Me sönlich baftender Gesellschafter C 1A er N Jo ge Verfügun e in Schneidemü mtlih von Bierl 95) Anton Faiß abt. Morgens 1 ammlung am 5. Apri | eingetragen : yer Erichson. ‘ellschafter Carl William Otto | und die des St N. N. zu Woischni seph Maydorff 17, Febr g vom 16. Feb eidemühl | erfolgt d ingen. Die Firmazei S 1 Uhr; allgemei 5. April c. ; 2 i s Stellvertreters : E oischnif und als deren I ; : uar 1887, ruar 1887 a ur< den Vorfi D e mazei<hnung | Weim am 5. Mai z argemeiner Prüfungs V | eint Firma ist erloschen.“ Das Landgericht Hamb Düngerfabrik K ¿e Joseph Mazdorff daselbft ei Inhaber der Kaus 2) unter Nr. 270 die Fi m | treter und mindestens A Bie dessen 'Stellver- 3 Es Vekanntmachu Herzoglichem Amt Vormittags 11 m | F di den 9. März 1887 Slotat 6. 10 Ä mburg. Der E Lublinit, den 5. März Angen worden. Sa Sitze in Schucidemü E Krause“‘ S A 100 M und darunter C N Anlehen E S vom A T [61963] | straße Nr. 6 A A Braunschweig auf j Sntali E. : ° L S! Da T ( . ave d L ; f ' L 29 B 4 E anqe is : L é l 1G - a E s e E S los Braunschweig, de 9: Mig 1987 ; n Tip / Seiellichaf z 7 i: N. N. C am 17 Fel n : o E :ahunge E . i N G j R - j E L E bestebe L Ua Dittier « Co. zu Con S, der 2 Im Uebrigen wird auf de [as x Lüdenschei m 17, Februar 1887 i 16. Februar 1887 den Vereinsvorsteher in dem E E erfolgen dur luion, Allgemeine Deutsch als Gerichts\<hr ib (l >, N-G. bestehenden CommamigttGe Dr Georg Aa M S threr neuen Fassung a E ae Statuten | des Eilen anes [618 Mgi Nr. 271 die Firma „A D Horb. Das Verzeichniß E für den | mit dem Versichermngs-Gesell)chast j reiber Herzogl. Amtsgerichts. VII Gotha. Die Fi [61975] & „am 1. Marz 1887 agesto ban N wi gust | Spezialakten befindli [ 2 in der bei den “Q 5 i mtsgerichts zu Lüd ry mit dem Size i Firma „Adolph Ans- n zu jeder Zeit bei Ny De ZEHO senschafter | F ive in Wei 62078] S STHD L . ; e Firma Ortlepp 5] | Handelsgeschäft v r geitorden Ut, wird das | vers L ichen Urkunde über den ( N unser Firmenregif: Lc zu LUdDen) deren F Sitze in Schneid : us- | gesch í ei dem Amtsgerichte ' Ee Folgendes verme cimar eingetra in Friedrichroda und pp, öllner «& Co. | Dittler G. von dessen Wittwe, F ersammlungsbes<luß vom 29. I ber den General- | Firma Carl Jf register ist unter Nr 45 G Inhaber der Kauf 9) emühl und als chen werden. (23./2. 87) e ‘Horb ein- D ‘merkt worden : gen steht, O ° ; Maurer Justinus u als Inhaber derselben die | tend er, geb. Becker, zu Höchst, als , Frau Helene | gelegt sind, Bezug geno 29. Sanuar 1887, nieder- | und als rl Jsenburg mit dem Sitze “1 Ha 18 neidemühl zufolg fmann Adolph Ansbach i K. A. G. Kirch de e Der Freiherr Felix : c entliche Bek j il h E cL| | E E , als ; 1 L I / , C O folge Verfü 4 ah in |K : heim. Metz ist Mitgli gellx von Stein auf G K, / anntma i Frust Eccarius M rtlepp, Johannes Köllner und r fa Gesellschafter mit dem R e itie haf- | In der Generalv mmen C rhn Inhaber der Wirth und B L; 87 am 17. Febr erfügung vom 15. Feb irhheim u. T., ci gergenossenschaft Mitglied der Direkti roßkochberg Ueber den Nalhlaf ; ung. : : E R | 5 s 1 N tiïiten unter | 1887 Z versammlung vom 99. F arl Isenburg zu Hal 4 und S uer 4) unt oruar 1887, . Februar | Kir<bei e Su eingetragene Genof h) Weimar irektion geworden, Schmi Nahlaß des hierselbst ve Î | Ae Vatteciung, bar ¿n denen die beiden Ersteren | D isherigen Firma fortgeführt : r wurde ferner der Aufsi 99. Januar | tragen zu Halver am 7. Märi 1887 fi er Nr. 272 die Fi eim u. T. Das Ge Genossenschaft, in , am 7. März 1887 Schmiedemeisters Heinri st verstorbenen p beute unter Fol. 1307 A bestimmt sind, ist it m Kaufmann Johann von Brande> zu Höch\ Derselbe konstituirte ufsichtsrath neu gewählt. ; : bab dem Sige in Ma e Firma „M. Hirschberg“ 12. Januar 1287. Zwe> aolfenGaFetzu ist vom Großherzogl. Sähs. Amtsgeri Liquidationsverfahren Heinrich Diekhoff ist das i! worden : 7 des Handelsregisters cingetra s 1 für die genannte Firma Proku ed zu Höchst | besteht nunmehr aus d ih an demselben Tag und Lüd aber der Kaufma rgonin und als deren Q Uebernahme und Erwei er Genossenschaft ift di Pabst Amtsgericht. anwalt Dr. Arnold eröffnet. M walter: Nes L i Gotha gen Eingetragen zufolge Verfü ra ertheilt. Julius Kri s den Herren: enscheid. SHandelsregifi z nin zufolge V ann Moriy Hirschberg i n- | vorhandenen S rweiterung, sowie der Betri f f Anzeigefrist bi hierselb. Offener Arr. eM)IS 54 am 10. März 1887 unter Nr. 80 de ge Verfügung vom 7, März 1887 Julius Krieger, Fabrikdireftor, Vorfi des Königlichen A regifter [618 17, Feb ge Verfügung vom 17. F g in Margo- | Die G n Shlachthaufes in der G etricb des Ant. gefrist bis zum 5. April 1887 er Arrest mit ¡f Herzogl Sächs. Ar iter Prok A es Gesellshafts- und N N Karl Görg, Gutsbesitzer, S , Vorsitender; Fn unser Fi mtsgeri<ts zu Lüdensh 5 ruar 1887 . Februar 1887 am e Genossenschaft wird erbergasse hier. | Witt Anmeldefrist bis zum 5 V Saar eins{ließlih A . : 8gericht. 1II urenregisters. r. 40 des sißend sbesißer, Stellvertreter des N 7; nser Firmenregister is 18 5) unter N (R ; stand, wel ; vertreten dur< den L en. Hand ; Erste Gläubige hg . April 1887 einschließli ; Y E Oie 4 Höchst a. M 1uenden, es Vor- | Firma F. W ‘egner ist unter Nr. 4? mit r. 273 die Fi er auf je 2 Iah en Vor- des Könti ndelsregister : äubigerversamml «De inschließli F A ._M., den 8. März 1887 Wilhelm Jänis<, Bi Lüdenscheid u Nölle jr. mit dem Sit: Md I dem Sie in S Firma „R. Mahnkopf“ versammlung gewählt wi ahre von der General- | _JI öniglichen Amtsgericht [61986] | 41 Uhr, allgemeiner ung 23. März 1887, A E Königli ès Am o E A besi Ant], Bierbrauerei- c üdenscheid und als d Ps em Sift Inhaber d ‘in Schneidemühl opf“ | besteht L A wird und für 1887 ale | M unser Fi a gerichts zu Witt 1887, 1 gemeiner Prüfungstermin O Ee Ÿ cs Amts3gericht. I N beßer, Schriftführer und Guts- | brennereibesi _ M _DCLEN Inhaber der Zu Snei er Zimmermeist und als deren aus: Î. Hagmann zu L ; und 1888 | Firma Firmenregister ist unter L J - 11 Uhr, unten i ep 20. April fl Greifswald. Bet Hof R sämmtlich dahier wohnhaft F med>e bei ejiper Friedri Wilhelm Nölle zu R agr demühl zufolge Ne, er Robert Mahnkopf in sitzenden, und den Mitglied N inde bier, als Vor- | der B Fr. Nöthemeyer und 18 er Nr. 193 die tr. 9. im Stadthause, Zimmer: (Mr Zufolge Verfü anutmachung. [61824] z Bekanntmachun Dr. Armand Buhl, | L Leo ei Lüdenscheid am 7. März 1887 A 1 am 23. Feb Verfügung vom 23. Feb Stellvertreter des V ern: Adolf Ulmer, zugleich c anunternehnmer Heinrich Rötk s deren Inhaber Bremen, den 10. März 1887 : j A N gung vom 2. R Neue V ung. [61828] A A ubl, Gutsbesißer in Deideshei A z 1887 eingetr 6) unt ruar 1887, . Februar | Dorf orsißenden, Gustav O , zuglei | am 9. März 1887 ei ich Röthemeyer zu Wi 4 . März 1887. N h eingetragen : ärz 1887 ist aumwollspin e Karl Karcher, Banki r in Deidesheim 2 6) unter Nr. 274 die Fi rfner, Karl / av Oft, Wil z 1887 eingetre zu Witten Das Amtsgeri (7 B L fn uns Fi 5 E e (Attiengesellschaft). Hof Heinrich Neu E ues E L Handelsregi „My tit dem Siye ‘74 die Firma „S. Wittkowski“ Megger bier. Dic Karl Mammele, sämmtlich li Abtheilun für a8 AmnlBgeriQt, L j a. in unjer Firmenregiste Durch Beschl aft). , Farbwaarenhändle es Königlich Sregister [61 Inhab in Schneidemü 8fi“ | haft geschi ie Zeichnun ; ih S g für Konkurs- und Nacblaßf J die Firma: ster unter Nr. 620: 98. Februar J a Generalversammlung vom as Le Kaufmann, ndler, In unser Mes A u zu Lüdens> in Se Cre prt L die deren | 3 M va B den eie RatAy ae Zerbst Hande1s Der Gerichtsschreiber : Se, M C. Weifßenbo 1) an Stelle d a {lich dabier wohnhaft. _ Fitma Peter S er ist unter Nr. M éruac 18 emÜhl zufolge Verfü ittkowoti | Ausfertigungen, n orstands. Bei minderwicht alla Q l d ats i M als Inhaber derselben: rern, stellvertretend e des seit 15. September 1886 Kaiserslautern, dea 9. März 1887 scheid und eufter mit dem Siß 87 am 24. F ügung vom 24. Fe- ertigungen, welche di / ei minderwichtigen F c Bekanutmach (61839] | [61 : H ; L : y en 86 zum D E, Del 18 J<e1D und als X ß zu 7) ebruar 188 e- | Bet i ie laufende Ve Fol. 412 Ua GAnY [61904 | aale Sinadeometies Meiinbor, | Sand in Bos is wani Henn Yat | # Rosée, Kal: U i e, | Be m elbeedd am f. 104 cin E E R waltung, der | if Hens eigthngen nocden, ah dic irma -Mo 00 Bekanntmachung e, id , . ymidr, in Greifsw , in Hof, 5 c +rtva ier Ernst S r . Nath und Ob 7 “d 5 C gung v ist in Spalt c eral. zei V igung für 3 bl : t htenstei g : , ie Firma „9 L M das Vermöge Was z ay. L und als Ort der Niederla reifswald S Et gewählt, ferner | She M HÉNS ersekretär. g vom 14. Feb e 6 zufolge V gl. zei<hnet der V ahlungen und | I in jr. in B u „Mo- | Fabrik gen des Ka / rlassung : ' 2) die statutenmäßig auss<ei Kattowit denscheid. Sand : M getragen, d ebruar 1887 am 14. Feb ge Ver- | von der G orstand und der Kassi 1d | Inhaber der Kauf 5) erlin“, deren alleinige Fabrikanten Oskar Fi Kaufmanns ned f ; Greifswald E mitglieder, H g aussceidenden Aufsichtsraths X zZ. Bekanntmachun des Königlich ndelsregifter [61 U ändert - daß diese Firma i S ruar 1887 ein- | erlà enossenschaft ausgehenden B fa jer. Die | ist und N Moritz Lichtenstein in L niger | Inhabers der Fir Fischer zu Kronenbe M b. in-unser Prokurenregi . und Wes erren Dr. Klee, Direktor der Hyp 8-| In unser Prokurenregister i! g. [61832] | In iglichen Amtsgerichts zu Lüdens# 1883 und dur notariell n „F. Kuhn>e““ ver- äßt der Vorsitzende des V Bekanntmachungen | stein d r welche dem Kaufma H in Berlin | heute, am Firma Oskar Fischer daselb} rge fi die von der vereh s unter Nr. 88: in H e<selbank. Privatier Julius P ypotheken- | von der Handelsgesellicha it S ist das Erlöschen der | Firm unfer Firmenregister ist unter Nr. mier u! den Apothek riellen Vertrag vom Jah heimer Lokalblättern. D R in den Kirch- | l aselbst Prokura ertheilt ist unn David Lichken- ' 9 März 1887 ajelbt Ut H born, Caroline elihten Schneidermeister Wei Hof , Heinri Wegmann Zulius Pfannschmidt | zu Kattowiß dem Si aft S. Kuznigtzky et Co a G. W. Köster mit dem Si ad Uhl übergega eker Felix Kuhn>e zu Schnei re | hafter kann jed 1, Das Verzcichniß der Ge assung in Zerbst unter derselbe „eine Zweignieder- | das R A ärz 1887, Nadbmittags 123 ; , , geb. Schmidt, i : eißen- | gewählt an in Konstanz wied ; 8 dem Siegfried K C mp. | und als d em Siß zu Schuei gangen ift. ö <hneide- | w jederzeit bei dem Amtsgeri Senossen- | Maßgab T boH erselben Firm ; das Konkursverfahren eröff ags 123 Uhr der unter Nr. 620 uns 1dl, in Greifswald betreffs /LL, H ieder- | theilten, unter Nr. 3 ci obn aus Thorn er- | dru>erei eren Inhaber der Kaufm A <nueidemühl, d 4 erden. (28,/2. 87.) mtsgeriht eingesehen | Davi e errichtet hat daß sich di a und mit der Der Re erfahren eröffnet. N enen Firma @ eres Firmenregisters ei ü Hof, 6. März 1887. vermerkt w . 3 eingetragenen Proku ru>ereibesipger Hermann tann und 2 hl, den 8. März 1887. K. A. G. Notte David Lichtenstein , daß sich die dem Kaufm uer D Hünerbein zu Elberfeld if meister Carl Weißenborn zu Gr d ers Schroider- | Vorsigend 2 Müller Gattowis, den 3. März 1887 Profura heute | am 7. März 1887 o ers N Königliches Amtsgericht. s o ticines 4, Voxschusi- 6, Crebit- Merbst, Es M a au auf diese G diee d: aqu An z0 E M Ium Prokura zu Greifswald ertheilte ender der Kammer für Handel Königli S (Abt ftir ——— urga N. D . N., E. G., in Rot ° , den 8. März 1887. bei de D OLDETUNYEN ind bis zum 3 i G gliches Amtsgeri Oranienb Sehr vers ur< Beschluß d totten- H rz 1887. ci dem Königlichen Amts is zum 30, April cr Greifswald, den 2. ndelsfachen. ad A gericht. Dis i urg. Bekanntmach E: roda. B ersammlung vom 12 er XX1. General- Herzogli Anhaltishes Amtsgeri hierselbs glidhen Amtögerit, A April r, den 2. (arz 1987. S Die in unserem Fi t ung. [62 Die in unf ekanntmachung. s herige Di . Februar 1887 \i ; D es Amtsgericht. L elbst, anzumelden. 5 t, Abtheilung V. Königliches Amtsgericht. E oft In das hiesige Handel iste Kempen, Prov. Posen. Jn [61325] getragene Fi o e aven Pi 2 getragene iri Firmenregister fnter Nr O eia [emeae Kassier Partteuter S Holzhere res A mea E Gläubigerversammlung ist Termin k ; . 83, woselbst die Fi register | menregist L . unser i e Verfügung vom ‘* ; A j L : - | der Stellvertreter dies Josef Wiech ju j D A , Termin bea ein j Firma W. O. gister sind zufol - em Fir- | wo g vom ‘10. d. Mts. & guat Król E ertreter dieser jun., und aude. den 9. E getragen steht, eingetragen worden D. Meiner 1887 am 5. Mars E Aera e 5. März e ; (5geute zufolge Ve eat in Kostrzyn“ Buß von hier, auf dio aden Kaufmann C. R. : zur bi i er., Vormittags 11} U r aut An- worden: ( 10 gende Firmen gelöscht ena, den 11. März 1887. at oaias gung vom heutigen Tage ge- gewählt worden. (3./3. 87.) en drei Jahre wieder- , K den 21 “Mai meldeten Forderungen Uo óniglihes Amtégerit. roda, den 7. März 1887 S [61903] E onkurse. im hiesigen Amts eris DULags i2 Unr, E Königliches Amtsgericht D | Konkursverfahr h anein tes j Ueberlingen. Nr. 2816 [61985] ai das Vermögen des N vis mun 6 osener Arrest erlassen mit Ae S Firmenregister metede L ), In das diesseitige be A zu Varmen, Unt A Gust. Olberfe April er. AWUTATi nterm Heutigen eingetragen: Konkursverf Di Mär 1887, Mitt d ge wird erfeld, den 9. März 1887 ' erfahren eröffnet, ags 12 Uhr, das | Gerichtöschrei Dehne, eridtöschreiber des Kal. Amtsgoridts, Abth. V