1887 / 63 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e r R 2 Ea SEEENE E

Statut aufgeführten Personen lautenden Aktien à 1000 A

Das ‘revidirte Statut, wel<es gegen das frühere nur Abweichungen in dem $. 10 Abs. 1, d: 11 Abs. 2 und 3 und im $. 23a einen Zu- abßparagraphen enthält, datirt vom 25. Februar

1887. Malchin, den 12. März 1887. Georg ns Amtsgericht.

laubigt : (L. S.) (Ünters&rist.)

Wehlauken. SBefanntmachung. [62534] In unser Handelsregifter über Aufhebung der Gütergemeinschaft is unter Nr. 10 folgende Ein-

tragung bewirkt :

Der Kaufmann Moriß Bukofzer in Piplin hat betreffs seiner Ebe mit Flora, geborenen

Kowalski, laut dem vor der Ehe

\<lofsenen Pakt vom 2. April 1886 üttestirt Skaisgirren, den 4. Dezember 1886 und Nach- trag vom 25. Ianuar 1887 republizirt wegen Wohnungsveränderung und attestirt Mehlauken, den 8. Februar 1887 die Gemeinschaft der Güter wie des Erwerbes ausgeschlossen und ift dem ehefrau- lihen Vermögen die Natur des Vorbehaltenen bei- gelegt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. März

1887 am 9. März 1887. Mehlauken, den 8. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Metz. Kaiserliches Laudgericht zu Metz. [62536] Im hiesigen Handels- (Firmen-) Register wurde heute die Firma Ph. Delacour zu Metz einge- tragen. Firmeninhaberin ist die Handelsfrau Maria hilomena Delacour, Chefrau des Telegraphen- eamten Jobann Nicolaus Hammenthienne, zu Metz

wohnhaft.

Im Firmenregister wurde heute die Firma M. Wertheimer zu Mey (Inhaber der Kaufmann Michael Wertheimer dahier) gelöst, da das Handels- geshäft dem Kaufmann Salomon Weil zu Meß

übertragen worden ist.

In dem nämlichen Register wurde heute die Firma S. Weil zu Metz, und als deren Inhaber der oben- genannte Kaufmann Salomon Weil, hier wohnhaft,

eingetragen. Mey, den 9. März 1887. Der Landgerichts-Sekretär. Lichtenthaeler.

[62535]

Metz. Kaiserliches Landgericht zu Met.

Im hiesigen Handels- (Firmen-) Register wurde heute zu der Firma Jacob Salomon zu Koblenz mit Zweigniederlassung zu Meg, als deren Inhaber der Kaufmann und Militärlicferant Jacob Salomon

zu Koblenz eingetragen ist, Folgendes vermerkt :

Die Zweigniederlassung zu Met ist dem bis- herigen Prokuristen Simon Hecht mit dem Rechte übertragen worden, das Geschäft unter der Firma „Jacob Salomon Nachfolger“‘

weiter zu führen. á

Die Firma Jacob Salomon nebst der dem

A. Hecht ertheilten Prokura wird daher gelöscht.

Dagegen wurde im Firmenregister von Neuem ein-

getragen die Firma: Jacob Salomon Nachfolger zu Metz

und als deren Inhaber der Kauf:rann Simon Het,

daselbst wohnhaft.

Im Firmenregister wurde heute ferner eingetragen

die Firma: J. Adler zu Novéant an der Mosel.

Firmeninhaber ift Jacob Adler, Kommissionär und

Spediteur, zu Pagny a. d. Mosel wohnhaft.

Im hiesigen Handels- (Firmen-) Register wurde

heute die Firma: Meyer Fahneufabrik E. M. Leiser

zu Meg eingetragen. Firmeninhaber ist der Kauf- mann Emanuel, genannt Mar Leiser, zu Metz

wohnhaft. Meg, den 12. März 1887. Der Landgerichts-Sekretär : Lihtenthaeler.

Müncheberg. Befanntmachung. [62540] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung

vom 12. März 1887 eingetragen: 1) in Spalte 6 bei Nr. 241:

der Firma Aug. Schmidt

Die Firma ift dur Erbgang auf die Wittwe Caroline Louise Schmidt, geb. Schoepf, zu

Müncheberg übergegangen. 2) in Spalte 2 bei Nr. 5: Inhaberin der Firma: ug. Schmidt

ist die Wittwe S{&midt, Caroline Louise, geb.

Schoepf, zu Müncheberg. Müncheberg, den 12. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Wünchehberg. Bekanntmachung. [62541] Von der unter Nr. 5 des Firmenregisters ein-

getragenen Firma: Aug. Schmidt, Müncheberg

ist dem Herrn Kaufmann Emil Schmidt zu Münche-

berg Profura ertheilt worden. Müncheberg, den 12. März 1887. Königlibes Amtsgericht.

Münster. Bekanntmachung. [62542]

Der Kaufmann Johann Bernhard Hötte, früher

zu Münster, jeßt zu Leipzig ist aus dem Handels- geshäft der unter Nr. 89 unseres Gesellschafts- registers eingetragenen biesigen offenen Handelsgesell- \haft J. B. Hötte & Söhne am 25. Februar 1887 ausgetreten, und ist die Firma auf den bis- herigen Gesells<hafter Kaufmann Clemens Hötte zu Münster unverändect übergegangen, welcher unter Nr. 950 des Firmenregifters als alleiniger Inhaber derselben eingetragen worden ift.

Münster, den 2. März 1887.

Königliches Amtsgericht., Abtheilung II.

Münster i. W. Sandelsregister [62545] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W. In unser Firmenregister ist unter Nr. 949 die irma V. Düvel und als deren Inhaber der <irmfabrikant Bernard Düvel zu Münster am 2. März 1887 eingetragen.

Münster. Die unter Nr. 1 etragene ofene Handelsgesell\ sellshafter: Schirmfabrikant Bernard Düvel zu Münster und Scirmfabrikant Hermann Bülte zu Nottuln) ift gelös<ht am 2. März 1887. Münster, den 2. M Königliches Amt

Münster i. W. Sandel8register des Königlichen Amt

Die dem Kaufmann für die Firma Glasß:—Egeling zu Münster ertheilte, rokurenregisters eingetragene Prokura ist am 5. März 1887 gelöscht.

FWeu-Ruppir. Vusanmiwaung In unserem Firmenregister ist zu vom 10. Februar 1887 eingetragen:

Velanntnoiun. 93 ‘des ell

ft Satdcegi Vütlte

ârz 1887. eriht. Abtheilung Il.

Neu-Ruppin. Bekanntmachung. In unserem Firmenregister ift ia V vom 10. Februar 1887 eingetragen: unter Nr. 615: die r vet C. Lamprecht

aber: Mühlenmeister Carl

r. 145 des

und als deren In Lampre<t zu Gransee mit der Niederlassung zu Gransee.

Münsterbers. Befanntmahung. Nen-Ruppin, den 3. März 1887.

Jn unser Gesellschaftsregister ist heut bei Nr. 10, uerfabrik Münsterberg, folgende Eintragung wirkt worden: Der Fabrikdirektor C. A. Brandt is als Mit- glied der Direktion ausgeschieden.

Münsterberg, den 10. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Naumburg a.S. Befauntmachung. [62548] cs Amtsgericht Naumburg a. S 512 des Firmenregisters eingetragene

A. Enders, Wittwe

j zu Freyburg a. U.

ist gelös<t worden zufolge Verfügung vom 9. März 1887 am sfelbigen Tage.

Neuhos. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Neuhof. Im Genossenschaftsregister ift

Fliedener Darlehnskassenverein, eingetragene

Genossenschaft cingetragen: An Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitgliedes,

t ' ist der Pfarrer Willi

Kraiger zu Flieden und zuglei<h als Vereinsvorste

getreten, laut Anmeldung vom 18. Februar 1887

eingetragen auf Grund der Verfügung vom 26. Fe-

bruar 1887 am 28. Februar 1887,

E Mertens.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

zu Nr. 1

Neu-Ruppin. Pfarrer Georg Grebe,

Neu-Ruppin. BSefanntmachung. Neu-Ruppin. _In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Ver- fügung vom 10. Februar 1887 eingetragen : Laufende Nr. : 96. Firma der Gesellschaft : Glasfabrik Neu-Globsow. Spalte 3. Sig der Gesellschaft : Neu-Globsow. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Gesellschafter sind: 7 1) der Kaufmann Ludwig Pinner zu Berlin, 9) E M y L Pimpfi rau Marie Roering, geborene Pimpfinger, zu Neu-Globsow. Die Gesellschaft hat am 29. Januar 1887 be- Die Befugniß, die Gesellschaft zu ver- treten, steht den beiden Gesellshaftern nur in ‘Ge- meinschaft zu. Neu-Ruppin, den 1. März 1887. Königliches Amts8gericht.

Neu-Ruppin. Secfanntmachung. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen : unter ?Xr. 608: die Firma Adolph Behreudt, und als deren Inhaber Kaufmann Gustav Adolph Behrendt zu Neu-Ruppin

mit der Niederlassung zu Neu-Ruppin.

Neu-Ruppin, den 2. März 1887. Königliches Amtsgericht.

Nen-Ruppin. Sefauutmachu In unserem Firmenreaister ist zu vom 10. Februar 1887 bei ter Firma Joh. Schaal zu Rheinsberg Nr. 441 in Spalte 6 vermerkt

Die Firma ist erlos<en. Neu-Ruppin, den 3. März 1887. Königlihes Amtsgericht.

Neu-Ruppin.

Neu-Ruppin. Vefanutmachung. Sn unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen worden: unter Nr. 617: die Firma Moritz Michaelis, und als deren Inhaber: der Kaufmann Moritz Michaelis zu Grarsfee

mit der Niederlassung zu Gransee. Nen:-Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. BVefanntmachung. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 bei der Firma Gustav Gebhardt zu Neu-Ruppin Nr. 444 in Spalte 6 vermerkt worden: Die Firma ift erloschen.

Neu:Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. Befkfanutmachung. In unserem Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen worden:

unter Nr. 616: die Firma Ferdinand Gericke, und als deren Inhaber: Sc<hlächtermeister Fer-

dinand Geri>ke zu Gransee,

urter Nr. 609

die Firma Friedrich Kuhlow

und als deren Inhaber : Sattlermeister Friedri< Kubhlow zu Gransee

mit der Niederlaffung zu Gransee. Neu-Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Rappin. PEIANG In unserem Firmenregister ift zufo vom 10. Februar 1887 eingetragen :

unter Nr. 610

die Firma: Albert Laege,

und als deren Inhaber : __ VBâ>ermeister Albert Laege zu Gransee mit der Niederlassung zu Gransee. Neu-Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. SBefanrtmachung. In unserem Firmenregister is zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen: unter Nr. 613 die Firma R. Steuding und als deren Inhaber: Steuding zu Rheinsberg,

mit der Niederlassung zu Rbeinsberg. Neu-Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

unter Nr. 614

die Firma: Hermann Lange und als deren Inhaber: der Kaufmann Hermann Heinrich August Lange zu Neu-Ruppin, mit der Niederlassung zu Neu-Ruppiu. _ Gleichzeitig ist auf Grund der gedahten Verfügung in unserem Gesellshaftsregister bei „Meusfel & Lange“ Nr. 89 in Spalte 4 folgender Vermerk eingetragen worden: Die Gesellschaft ift dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Heinri<h August Lange zu Neu-Ruppin seßt das Handelêeges<äft unter der Firma Hermann Lange fort. Nr. 614 des Firmenregisters. Neu-Nuppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. Be:cfanntmachung. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen : unter Nr. 611 die Firma: H. Teutloff

und als deren Inkaber : Kaufmann Hermann Teut-

Tofff ¿u Gransee

mit der Niederlassung zu Gransee. Neu-Ruppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtëêgericht.

Neu-Ruppin. Bckanntmachung. [62566]

In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 bei der Firma A. Schultz zu Rheinsberg Nr. 470 in Spalte 6 vermerkt

Die Firma ift erloschen. Neu-Rúppin, den 3. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Königlicdes Amtsgericht.

/ Neu-Ruppin. Bekauntmachung. i In unserem Firmenregister “ist zufolge Verfügung vom 10 Februar 1887 zu der Firma J. Wegener zu Wusterhausen a. D. Nr. 213 in Spalte 6 ver- merkt worden :

Die Firma ist erloschen. Neu-Nuppiu, den 4. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. SBefanntmachung. In unserem Firmenregitter ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 bei der Firma F. Baac zu Neu-Ruppin Nr. 186 in Spalte 6 vermcrkt

Die Firma ift erloschen. Neu-Ruppin, den 4. März 1887.

Königliches Amtsgericht.

olge V

e Verfügung

Kaufmann Rudolf

. Vekauntmachung. 6 In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 19. Februar 1887 eingetragen: unter Nr. 612: Die Firma E. Fürstenow und als deren Inhaber: Kaufmann Eduard Fürstenow zu Neustadt a. D. mit der Niederlassung zu Neuftadt a. Dofse. Neu-Ruppin, den 3, März 1887.

PY l 2. Vekanntmachung. 2 In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 eingetragen worden:

- Vekauntmachung. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Februar 1887 bei der Firma „Hermann Rönnebe> zu Wusterhausen a. D.‘“‘, Nr. 361, in Spalte 6 vermerkt worden:

Die Firma ist erloschen. Neu-Ruppin, den 4. März 1887.

mit der Niederlassung zu Gransee. Neu-Ruppin, den 3. M Königlihes Amtsgericht.

Chemnitz.

In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 1244. Firma Hugo Renys<h Nachflgr. in Chemnitz, ein versiegeltes Padet, enthaltend einen Lambreqguin, plastis<es Erzeugniß, 3227, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Fe- bruar 1887, Nachmittags 3 Uhr.

Neu-Ruppin. SBefkfanntmachun In unserem Firmenregister ist zuf vom 10. Februar 1887 eingetragen:

unter Nr. 618: die Firma Otto Ulbrecht,

und als deren Inhaber: der Kaufmann Otto

Ulbreht zu Gransee,

mit der Niederlassung zu Gransee.

Neu-Ruppin, den 3. März 1887. Königliches Amtsgericht.

e Verfügung

Altchemuitz, ein versiegeltes

Dru>muster,

Muster - Register Nr. 33.

(Die ausländis<hen Muster werden unter

Leipzig veröffentlicht.)

Firma Geisberg «&

Flächenerzeugnisse, Fabriknummern

Fabrifnummer Berlin:

adet, enthaltend 7

649, 655, 658—661, 663, Schußfrist 3 gemeldet am 7. Februar 1887. Vormittags #15 1

Nr. 1246. Firma Carl Dürfeld in Ch ein versiegeltes Paket, enthaltend 40 Möbelit muster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 4778 5004—£-006, 5117, 5128, 5135, 5136, 5149, 5157 5158, 5160, 5162—5165, 5178-—5187, 5208—5391' Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Februar e E E Biageis Ecyn

s ar eDrIi F brifant in Chemnitz, Abbildung einer Gir überseßung an Spulmaschinen, plastisches Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Febru 1887, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 1248. Richard Schilling, Fabrikant iz Grüna, ein vershlossener Briefumschlag, entha[, tend einen Handschuh, plastishes Erzeugniß, Shus, frift 3 Jahre. angemeldet am 12. Februar 1887 Nawmittags 4 Uhr. y

Nr. 1249, Firma C. F. Thümer in Chemni ein versiegeltes Paket, enthaltend 6 Möbelstof muster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1/64 1/347, 143/777, 784, 231/391, 401/1693, Shußfrif 3 Jahre, angemeldet am 15. Februar 1887, Nag, mittags 5 Uhr.

Nr. 1250. Firma Franz Meusel & Co, iz Chemuitz, ein versiegeltes Yacet, entbaltend ein Verband-Etui, vlastishes Erzeugniß, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 17. Februar 1887, Nabmit- tags 3 Uhr.

Nr. 1251. Johann Nobert Vielenberg, Lehrer in Chemnitz, Zeihnuna eines Reißbrettes mit Sponnstäbchen, plastis<es Erzeugniß, Schuß: frist 3 Jahre, angemeldet am 17. Februar 1887 Nachmittags 4 Ubr. |

Nr. 1252, Firma Gebrüder Herfurth ir Chemnitz, ein Umschlag, enthaltend 16 Stierei: Muster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 3055 30554, 3057—3063, 5304—5308, 5312, 62%, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 17. Februar 1887, Nachmittags $6 Uhr. *

Nr. 1253. Firma G. A. Hempel in Chemni ein Umschlag, enthaltend 3 Schafthalter, plastis Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre , angemeldet am 18. Februar 1887, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 1254 Firma Richard Oschatz souf E. R. Böhme in Chemuitz, ein Umschlag, ent- haltend 2 Bänder zur Verpa>ung für Handf{ukbe, Fläcenerzeugnifse, Fabriknummern 152, 153, Sthuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Februar 1887, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 1255. Firma C. F. Thümer in Chem: nitz, cin versiegeltes Paket, enthaltend 2 Möbelstof- Muster, Fläcbenerzeugnifse, Fabriknummern 101/1721, 411/1652, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Februar 1887, Nahmittags 5 Uhr.

Nr. 1256. Firma Veisser & Fliege in Chem- nitz, eine DoûHtsperrvorrichtung für Radfahrer laternen, plastishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, C 6a am 21. Februar 1887, Vornittaci

r.

Nr. 1257. Firma Vergmann & Cohn in Chemnitz, ein Ums@lag, enthaltend 2 Handshuk- vershlüse, xlastisbe Erzeugnisse, Schußfrift 1 Jakr, angemeldet am 22. Februar 1887, Vormittag? +12 Uhr.

Nr. 1258. Christian Augnst Drechsler, Fabrikant in Chemni, ein versiegelter Umslaz, enthaltend die Photographie von 2 Grabfiguren, plastise Erzeugnisse, Fabriknummern D 29, D 5, Scubtfrist 5 Jahre, angemeldet am 22. Februar 1887, Nachmittags 34 Uhr.

Nr. 1259. Firma Osmar Beyer in Grüna, ein Umshlag, enthaltend einen Hands<uh, plastisht Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, Fabriknummer M, angemeldet am 23. Februar 1887, Nac@mittagt 43 Uhr.

Nr. 1260. Firma C. Hausfsen in Chemuißg, ein versiegeltes Pa>et, enthaltend 17 Muster für Möbelstoffe, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 654 bis 660, 662, 663, 866—673, angemeldet am 23. Februar 1887, Nachmittags 3 Uhr. Nr. 1261. Firma Gebrüder Herfurth i: Chemnitz, ein vers<lofsener Umschlag, enthaltend 5 Sti>ereimuster, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 3964, 3065, 4358—4360, Schußfrist 1 Jahr, an gemeldet am 24. Februar 1887, Nachmittags $6 Ubr. Chemnitz, am 12. März 1887. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung B. Noßhr. Eisenach. {625] _ In das Musterregister des unterzeihzeten Gericht ist eingetragen worden: i Nr. 46. Philipp Habermas in Eisenach, c Couvert mit Zeichnung und Beschreibung von bewes/ lihen Auftritten an Radfahrzeugen aller Art, verk \{lofsen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schub' frist 3 Jahre, angemeldet am 9. März 1887, Vor! mittags 113 Ubr. Eisenach, am 11. März 1887. Großhcrzoglih Sächs. Amtsgericht. TV. Pil. Giessen. [62524] In das Musterregister ist eingetragen: ; Bei Nr. 46. Firma Heinrich Rau in Wiesc> hat für das unter Nr. 46 eingetragene versiegelt? Pa>et mit siebenzehn Muster-Etiquetten und Streifen für Ausstattung von Cigarrenkisthen die Verlänge- rung dec Schußfrist auf weitere 10 Jahre an gemeldet. Gießen, den 12. März 1887. Gr. Hes. Amtsgeriht Gießen.

Neustadt. [62528] Nr. 2254. Zu O. Z. 20 des Musterregister wurde eingetragen :

Auf Antrag der Aktiengesellschaft für Uhren: fabrikation in Lenzkir<h wird die Schußfrist für ibre am 4. März; 1884 eingereichten Muster ron

| Regulateurkästen Nr. 581, 582 und 590 um weiter

drei Jahre verlängert. Nenstadt, 10. März 1887. Gr. Amtzgeri<ht. Dr. Köhler.

Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (S < olz).

Dru> der NorddeutsGben Buchdruckerei und Verlag®

Anstalt, Berlin $SW., Wilhelmftraße Nr. 22.

zum Deutschen Reich 63.

Börsen-Beilage s-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

T

1887

Serliner Börse vom 15. März 1887. Amtlich festgestellte Course.

Umrehnungs-Säte.

Amsterdam . 1100

do

¿F u. Antw./100 Fr. D - 100 Fr. 100 r. 1100 Kr.

do. do. Skandin. Pläße Kopenhagen . London . - - -

do. Madr. u.Barcel. ;

do. ... Bien, öst, W. .| Stm. Plähe . wi. . Ftalien. Pläye .; d

do. [100 Lire

o, St. Petersburg .| do. Es

Warschau ./100S.R.

Geld-Sorten uu Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stü>k 20- rancs-Stück Dollars pr. Stück Jmperials pr. Stü :

do. pr. 500 Gramm fein .

do. neue

do. pr. 500 Gramm neue . Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . pru, Bankn. pr. 109 Frcs. .

esterr. Banknoten pr. 100 do. Silbergulden pr. 1 Russishe Banknoten pr. 100 ult. März 181,25à,75 bz ult. April 181,50à182 bz Ruf}. Zollcoupons Zinsfuß der Reichsbank : Wechsel 49/9, Lomb. 5/0.

1168,20bzG 80,30 bz

159,50 bz 158 70 bi 80,30 bz 79,45G 78,95 bz 180 90 bz 180,50 bz 181 35 bz

ankuoten.

R ? brt bt LO O RO CE O 20 & d C SSuSnSH R SRERRE

= is

SES

0D 05 I D

G

È* d 4.0: 6.0 #0

anes = 80 Mark. 1 Gulden \üdd. Währung == 12 Mark

9,55 bz 20,32G 16,12bzG

20/44 bz 80/35 bzG 159 50 bz

ee ooooo

181,55 bz

322,60 bz B

onds und Staats - Papiere.

Deutsche Reichs - Anleihe do. do Preuß. Consolid. Anleihe do. do. do. Staats-Anleihe 1868 . . do. 1850, 52, 53, 62

Staats-Schuldscheine . .133 Kurmärkishe Schuldv.

Neumärkische

Oder-Deichb.-Obl. T.Ser. Berliner Stadt-Obl. . .

de. do.

do. do. Breslauer Stadt-Anleihe Casseler Stadt-Anleihe . Charlottenb. Stadt-Anl. Elberfelder Stadt-Oblig. Ef.Stdt-Obl.IV. u.V.S. Königsb. Stadt - Anleihe Oftpreuß. Prov. -Oblig. . Rheinprovinz - Oblig. .

do. Westpreuß. Prov.-Anl. . Stfuldv. d. Berl. Kaufm. Bel e 5

do.

ndbrîiefe

E

Pfa 24

do. do. do. do. do.

do. do. do. do.

do.

efen-Na

Rentenbriefe.

Badische St.-

Bayerische Anleihe .

1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/2. u. 1/8.

1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7.

Lo S H N S wt N

Er O5 E> > P> 1> V V N

1 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. u. 1/7. . u. 1/7. . u. 1/7. ; . u. 1/7.197,10bzG /1. u. 1/7./102,00 bz 3411/1. u. 1/7. 96,90 bz

do. LUndschaftl. Central- . do d

; o. do. Interimsscheine Kur- und Neumärk. .|34

/1. u. 1/7. . u. 1/7.196,80bzG . u. 1/7./101,80G U. 1/7. E I

1/1. u. 1/7.1101,70G . u. 1/7.196,75G

. U. 1/7. E

u. 1/7.197,50G U. 1/ E

u. 1/7.196,75 bz G

do. O if Peareahisbe

Sächsische

Slesische altland\<.|3F do. do. 4

. Tand\<. Lit. A.

do. do. Lát.C.I.TI.

do. do. neue I. Il.

do. Swhl8w.H. L.Krd. Dea E is

o. 3 Westpr., rittersh. . ./35 annovers>e . . 4

u. 1/7. L 1/1. u. 1/7.

0.|—,— 1/4.u.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/4.u.1/10.

- u. Neumärk. . R ommersche osenshe. ....…..

reußische hein. u. Westf. .. Säâwbsishe

t

4 1/4.u.1/10./105,70bz¡B 34/1/4.0.1/10./99,20 bz

34/1/4.u.1/10. 4 11/1. u. 1/7. 4 1/4.u.1/10. 11/1. u. 1/7. .134/1/5.u.1/11.

195,10bzG

103,30 bzG 99,50B

96,60 bzG

104,25B

104,50G 104,40G

Sia do. MWalde>-Pyrmonter . . .|4 . Staats - Anl.'4 r.-Anl. 1855 . r.-S<h.à40Thl. Anl. de1867/4

103,60bzG /4.u.1/10./103,60bzG 4 [1/4.u.1/10. 103,60 bzG 1/4.u.1/10. 104.00 bz

1/4.u.1/10. 103,60bzG 1/4.u.1/10. 103,60 bzG 1/10./103.60bzG

Hamb oran f

A

Württem S

rhef. Badische Pr.- Bayerische Präm.-Anl. . Braunschw. 20 Thl.-Loose|— Göln-Mind. Pr.-Antheil. Dessauer St.-Pr.-Anl. .| amb.50Tbl.-Loosep.St.!3 be>er 50 Thlr.-L. p.St./33 Meininger 7 Fl.-Loose . Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St.|3

urger

ische

t

Staats-

. Landw. - Pfandbr.|4 do 4411/1. u. 1/7.|—,—

e. Z aats-Anl. 4 St -Rente 132 Med. Eis.Sculdverf(hr. Reuß. Ld.-Spark. gar. ./4 S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar./4 do. d 3 Sidi <e St.-Anl

u. 1/9. Bg u. 1/8.199,20bz

. u. 1/7.1988,00G u

vers. 1103,60G vers<h. |102,10G

1/1. u. 1/7./193 80G

i

versh. 191,49bzG /1. u. 1/7.1102,75B

vers. [104 50G 1/4. 149,00 bz

pr. Stück 1291,25G 1/2. u. 1/8.1135,30 bz

1/6. /134,80B

pr. Stü> |93,30G 1/4.u.1/10./130,00B

1/4. |129,00B 1/3. 1197,50bzG 1/4.

pr. Stü> |23.25G 1/2.

156,00G

Vom Staat erworbene Eisenbahnen.

Bukarester Sta do

Niedr\{l. - Märk. St.-A. Stargard-Posener

14 11/1. u. 1/7.1102,09G 4111/1. u. 1/7.1103,70B

Ausländische Fouds.

Egyptische Anleihe

do. do. do. do. do. do. do. do

Finnländishe Lo Staats- oll. St.-Anl. Int.-Sch./34| talienishe Rente

do.

do.

do. do. Bod

do.

do. do. do. do. do. do.

do. Ruf}.-Engl. A

do.

enkred.-Pfdbr. Pester Stadt-Anleihe

do. Polnische P

do.

do. Staats3-O do. do. do. do. do. do. nl. de 1822

pr. ult. ‘März A 500er...

* pr. ult. März

do. do. do. do. do. do. do. consol. Anl. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do.1871—73pr. ult. do. Anleihe 1875. . . .| do. d do. 1877 do. do. 1880 do. do. do. do. do. do. Gold-Rente do. do. do do. l do. do. pr. ult. März do. Orient- do. do. do. do. pr. ult. März do. do do. do. do. Nicolai-Oblig. . . do. do. klein

dt-Anl.

: pr. ult. März do. 250 Fl.-Looje 1854/4 1/4 do. Kredit-Loose 1858|— do. 1860er Loose . . .|5 do. pr. ult.März!

fandbriefe . . iquidationspfdbr. Raab-Graz (Präm.-Anl.) Röm. Stadt-Anleihe I. .

do. I]. u. III. Em. Rumän. St.-Anl., große|

_— O0 D M 009 00 00 = +> > M M N |

QOoOoOoaaaaANNNNn

is nad

1/5.u.1/11.181,30b4

o Po

ooo aon 0

Anleihe I. . L

cen

L i pr. ult. März

5 [1/5.u.1/11.[92,00b1

L 5 [1/5.u.1/11 92, 60et. bz B

Buenos Aires Prov.-Anl.|5 1/1. u. 1/7.|85,60et. bz B 4 1/5.u.1/11/73,7061B

Fleine/4 |1/5.u.1/11.173,70bzB

do. pr. ult. März 73,40à73,70à 73,50bG

15 (15/4, u.15/10.[96,80 bz

fe e u.15/19.]—,—

do. pr. ult. \März —,—

e .… .|—| pr. Stü [48,90bzB

-Anl.'4 [1/6.u.1/12.199,808

1/7. 97,25 bzG

15 [1/1. u. 1/7./96,70 bz

do. do. FL./5 (1/1. n. 1/7.196,80 bi

do. do. pr. ult. März 96,40à ,50bz Kopenhagener Stadt-Anl. 3241/1. u. 1/7. 95,50G Luxemb.Staats-Anl. v.82/4 1/4.u.1/10.|-—,— New-Yotker Stadt-Anl./6 1/1. u. 1/7. 132,00G

do. 11/5.u.1/11.|— Norwegische Anl. de 1884/4 |15/3. 15/9 |—,—* L Oesterr. Gold-Rente . ./4 [1/4.u.1/10. 88,70bz

do. do. fL./4 |1/4.0.1/10.189,256i

do. ds. pr. ult. [März M gtes d

do. Papier-Rente . ./44/1/2. u. 1/8.s64,10bz |

do. do. . .144/1/5.u.1/11.163,90 bz

do. do. pr. ult.|März —,—

do. do. io M a u. 1/9.|—,—

do. do. pr. ult. ¡März ——

do. Silber-Rente . .|44|1/1. u. 1/7. 64,40à 50 bz

do. do. fleine/4{/1/1. u. 1/7.65,00B

do. do. . ./44/1/4.u.1/10.64,40bz

do. do fleine/44/1/4.u.1/10.|—,—

do do.

/4. 1108,75 bz pr. Stúd> |285,90 bz

1/5.u.1/11./112,90bz

pr. Stü> [272,50 bzG .u.1/11./100,75 bz u. 1/7.186, 90G u. 1/7.|fchlen. u. 1/7.157,25bzG® 12: 53,40ebBF 0.195,80 bz G /10.198,25B /10.197,70 bz 1/7 1107,00G 1/7.1107,40 bz 1/7.107,60bs F 1/7.1103,90bzG . 1. 1/7.11C3,90 bz G

d

‘1100ls

E SLRAR

R 10094

s Vit

1/6.u.1/12./99,50 bz 1/6.u.1/12.199,90 bz 1/6.u.1/12./100.40bzB 1/4.u.1/10.192,75 bz 1/4.u.1/10./93,70 bs

1/3, u. 1/9.194,60B 1/5.1.1/11.|73,00G Z 1/5.u.1/11.197,00 63 1/5.u.1/11.197à97,10bz 1/2. u. 1/8.|—,— 1/2, u. 1/8.198,00G 1/3, u. 1/9.194,50 by 1/3, u. 1/9./94,50à,60bz 1/4.u.1/10.94,50 bz 1/4.u.1/10.194,80bz 11/6.u.1/12.194,50 bz [1/1./6.u12./95,00 bzG

93,90a94,50à,30 bz 1/4.u.1/10.|89,50B 1/4.u.1/10./90,20 bz 1/1. u. 1/7.198,80a,90bz 1/1. u. 1/7.199,00bzG 1f.

80,75à,70à81,20Aa,10bz

1/5.u.1/11./94,90bz fehlen

1/5.u.1/11.195,10à,20bz

94,10a94à94,75à,70 bz B 107 90e. bB1f.

1/6.u.1/12. 1/1. u. 1/7. 90,20 bs

1/1. u. 1/7. 89,25à,50bz

1/6.u.1/ A bz 5

89,75 bz

1/1. u. 1/7.56,404,50bz 6,20 bz

[1/5.n.1/11.56,108,2068

5,80à,90 bz

Russ. Poln. Schay-O 1/4..1/10. do do. Fl

do. Pr.-Anleib: de 18645 do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 | 6 d 5

do. Boden-Kredit . . do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1. do. Kurländ. Pfandbriefe Shwed. Staats-Anl. 75/44 8, mittel/44/1/2. u. 1/8. ; .1105,75B

103,20bzB 103,75 bzG

[1/3. u. 1/9, 187'80a,90 bz

do. Hyp.-Pfandb

4411/2. u. 1/8. do. neue 79

441/4.u.1/10. 4 1/1. u. 1/7. mittel|4 1/1. u. 1/7. do. 4 do. St.-Pfdbr. 80 u. 83 Serb. Eisenb. -Hyp.-Obl.

Serbische Rente . pr. ult. März

do. do. pr. ult. März!

Spanische Schuld... ./4 | vers.

do. do. pr. ult. März

Stockholmer Pfandbriefe do do.

7978,20 bz 5 [1/5.u.1/11./80,70 6G

4t|1/1. u. 1/7, 101,90 bi f.f. 4 [1/5.u.1/11.99 40G Stadt-Anl./4 15/6. u. 12./100,40b(*® 2 do. neue|4 [15/6 u. 12./100,40bG*®* 865 conv.|1 |1/3, u. 1/9. pr. ult. März! do. 400 Fr.-Loose vollg.|fr.! pr. ult. März| do. Taba>s-Regie-Akt.|4 | pr. ult. März! Ungarische Goldrente . .14 |1/1. d mittel}4 1/1. fleine'4 |1/1. . do. pr. ult. März! . Gold-Invest.-Anl.|5 |1/1. u. 1/ . Papierrente . . do. pr. ult. März

0... 0 0 E

do. Türk. Anleihe 1 L 13,80 bz G [29,50 by G

J -—1

75à80,20b¡B

-] C

15 |[1/6.u.1/1

. Loof |—| pr. Stü St.-Eifenb.-Anl. 5 |1/1. u. 1/7. y Fleinei5 1/1. u. 1/7. do. Temes-Bega 1000r/5 |[1/4.u.1/10. 100er'5 |1/4.u.1/10. .71(Göômsörer)|5 |1/2. u. 1/8. Ungarische Bodenkredit .43/1/4.1.1/10. do. Gold-Pfdbr.|5 1/3. u. 1/9. l-Anl.|5 |1/1. u. 1/7.

Deutsche Hypothekeu-Pfand Malt L oie. j S

Brauns<w.-Han. Deutsche Grkrd.-B. III.| |

Ila. u. Ib. rz. 110/34 rüdz. 110/3 ._ rûdz. 100/3 Dts<.Gr.Präm.-Pfdbr.I./35; do. I]. Abtheilung|35| E L h

102,00 bz¡B Wiener Communa

5 |1/1. u. 1/7.

1102/50et. biG

Hvpbk.Pfdbr.1 ; ia 4 i: 74 : 1100,90bG*® ® Drsdn. Baub. Hyp. -Obl.

Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 do. - do. 42

fd.I.rz. 125/43

e A Lm. 1/7, yp.-Pfndbr. 4 11/1. u. 1/7. do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/4 Nordd. Grdkr.-Hp.-Pf.cv. 4 1/1. Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. 4 i Pomm. Hyp.-Br. I. rz.120/5 1/1. u. IL u.IV.ri.110/5 |1/ II. rz. 110/43!

do. Pr.B.-K.-B.unk : do. Ser. II. rz. 100 1882| V. rz.100 1836| VL

@!906'001’au

O. dl. Hyp.-P

100,50 bz G

M0S'TOI ‘au,

oor u

101,00bzG

110,7561G 101.50bzG

pmk O

Pr. Centr.-Comm.-Oblg. g Hyp.-A.-B o.

div. Ser. rz. 100 do. rz. 10 Í Pr. Hyp.-V.-A.-G.Certif. do. do.

1009,80 hzG 1/4.u.1/10.

[r o

101,30bzG

p.

do. do. Rhein. Hypoth.-Pfandbr. d do. gek. kündb. 1887

e f i E

1/1. u. 1/7.

R S or

de. do. Shles. Bodenkr.-Pfndbr. m do. rz. 110 110,00 bzG

Liean

1f.

do. do. v ; Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs./5 |1/1. u. 1/7. do v do. rz. 110/441/1. u. 1/7./103,50bzG 101,10bzG

tor

P

do.

Südd. Bod.-, Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien.

Div. pros188 Aaten-Jülih . . do. pr. ult. Mär Aachen - Mastricÿ Altenburg-Zeitz. .| 8] Berlin-Dre8den . Grefelder . .

139,40bzG j 38,90439,25 bzG ti 2

do. pr. nit. März! Eutin-Lüb. St -A.| ren f ac wee udwb.-Berb. gar.! Lübe>-Büchen . .! do. pr. ult. März! Mainz - Ludwiash.| do. pr. ult. März!

do. pr. ult. März!

do. pr. ult. März Nordhauf.- Erfurt!

do. abgest! Ostpr. Südbabn .| do. pr. ult. März! Saalbabn | Weim.Gera (gar.)| | Werrabahn. . . .| 2 do. pr. ult. März!

Albrechtsbahn . .| 13 Amst. - Rotterdam, 6,5 | Aussig-Tepliy . . 15%} Baltische (gar.) .| 3 | Bhm.Ndb.4v.S.| 6 | Böhm. Westbahn| 5è! do. pr. ult. März! Buschtiehrader B.| 43] do. pr. ult. März Csakath- Agram .| | Donezbabn gar. 5 Dux-Bodenbach .| Tê! do. pr. ult. März! Elif. Westb. (gar. )) 5 do. Gold-ODbl.| Franz-Iosefbahn .| 5} do. E.St.Schuldv| | Gal.(CrlLB.)gar.| 9 | do. pr. ult. MaTY 34

Gotthardbahn . .| do. pr. ult. März) Graz-Köfl. St.-A.| s6è| Jtal. Mittelmeer} d | do. pr. ult. März! Kaschau-Oderberg| <4 | Krpr.Rudolfs gar.| 5 Kursk-Kiew. . . .|10,40 Lemberg-Czernow.| 6) Lüttich-Limburg .| 0 j Moskau-Brest . .| 3 | 5 | 4 4

MmOoOO

Oest.Fr.St.4pS| do. pr. ult. März! Oesterr. Lokalbahn; do. pr. ult. März) Oest.Ndwb4pSt| do. pr. ult. Maär.|

do. pr. ult. März!

do. pr. ult. März! Ruf. Südwb. gar.| 5,30!

Div. pro|1885/1886| | Dortm.-Gron.-E.! 2i| |

—IW U! 4 [I

3t| | Marienb. Mlawka| #F]|.— | Mall. Frdr. Frnzb.| 7

144

[A

14

Ü }

|5 j 1/1. 159,75 bz

do. Elbthb..4vSt| 21| | Raab-Oedenburg.| 1 |

Reichenb.-Pardub.| 3,81| Rufs.Gr.Cifb.gar.| 7H

do. do. große 5,80}

/1. 134,10 bz 1/4. 1105,25 bj 1/1. u.7/217,006:G 1/1. 1152 30G

| 1/1. [94,00%6G

93,75à,90 bz

| 1/1. [37,1061

36,75à37,25à,10 bz

| 1/1. [139,00b¡ G

137,10à139,25 bz 1. 134, 50B

1. 134, 50B

/1. 165,00G 64,70à65 bz 1. 139,106

1. 125,00B

1, 175 00bzG

,

u.7|20 25S

1, 1146,75et. bz B L |-— u.7|69,10 bz

1. 1297,90 bz u.7|107,75 bz

11/1. u.7184,70 bz

84,70 b, 1/1. u.7196,50G 1/6 u12/909,00bz G 1. 1135,00B

/1. [100,390G 100,50 ÿ1 1. [88,4063G 7. 1111,60G 111,80 bz . u.7158,00G .1.7173,50bzG /2. u.81156,00 bz 5u11/88,90 bz G 1/1. 18,25G l.u l

c pra

7161,60 bz é u.7 Er 8àS6 DO0uSSa8T7,5065

60à39,75 bz

j5 (1/1. u.71257,25G

257,25 bz

t 1/4 Lens 964a263à261a263,50 bs 4 | 1/1. {1/1.u.7

25,00et. bz G 62,40 bz 126,75 bz

11/1.u.7

11/1. u.7 59/40 bz 1rf

11/1. u.7þ59,00B j

weiz. Centralb 4 | 1/.1. [101,80 bzG E Se ult März! 101,40à101,75bz

do. Nordost| 0 | |4| 1/L |—— __ do. pr. ult. März| ' 67,25à67,00 94

do. Unionb.| 0 | 14 | 1/1. 180,75B_ do. pr. ult. März| : 50,20à,10 bz

do. Westb.| 0 | P 24,40bzG Südöst.Lmnb. p.St| 1 | D do. pr. ult. März! E _147A148b!B Ung.-Galiz. (gar.)| 5 | |5 |1/1. u.7|67,00 bz Vorarlberg (gar.)) 5 | | |1/1.u.7 79,25G Wars<.- Terespol| 5 | 9 |1/4u10 93,75 bz S

do. do. fl. 5 | þ |1/4u10/95,00bz Wars. Wn.p.St.| 134| ß | 1/1. 271,00 6zG do. pr. ult. März! 970,25à271,50a271 64 Weichselbahn . ° “| 5 19 15/4,11.10 F Westjuil. St.-A.| 4 | 4 |_1/1. 77,50 b¿G Altd-Colb.St.Pr| 44] |4¿| 1/4. [106,00G Angm.S<hw. do. | 1 8 | 1/1 |==_ Berl.-Dresd. do. | 0 | |5 | 1/4. 51,108 Bresl. Wrsch. do. | 18| |5 | 1/1. |60,00bzG Drt.Gron.E. do. | 4È3| |44/ 1/1. 111,758 Marienb.Ml1. do. | 5 | |5 | 1/1. 95,50bzG Nordh.-Erfurt do.| 4f| |9 | 1/1. 104,60G Huerager do. | 34 |5 | 1/1. 19300G Ostpr. Südb. do. | 5 | 5 | 1/1. 102,00bzG aan do. | 3 | |5 | 1/1. 194,00bzG Weim.-Gera do. | 28 |5 | 1/1. 84,50 bi G Dur-Bodenbh. A.| 7t| |5 | 1/1. [|-,—

"do. E l M

Aachen-Iülich . C.

do. its

do. Nordb. Frd. Wilb. Berlin-Anhalter 1857 . Lit. C.

Berlin-Dresd. v. St. gar.

Berlin-Görliger Lit. B.

Berl.-Hamburger I. . d I.

o. a Berl.-P.-Magd. Lät. A. do. Lit. C. Berlin-Stettiner . rant ge ische... Braunschw. ( Bres)!.-S@hw.-Freib.

do. Ï do. de 1876

: E TAL 85,70 bz

1/5.u.1/11.86,00B

(refeld -Uerd

Breslau-Warshau

Bag N. ITI. A. B./33 o. ; i

1/T. u. 1/7.|—,— 1/4.u.1/10. 102 40 bz 1/1. -*. 1/7./101,75B 1/1. v. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7.|—, 1/1. u. 1/7./101,90B 1/4.u.1/10. 102,25bzG 1/1 u T Es 1/4.u.1/10./101,60G /1. u. 1/7./101,60G 1.1.1/10.0. 101,60G 1/4/4.u.1/1|—,-—

do. do. (Oberlaus.)

Eisenbahn: Prior. - Aktien und Obligatiouen, 11/1. u. 1/7./102,40B

1/7.198,75G 1/7.199 00G 1/7./101,90bzB 1/7.1101,90 bz 1/7.1101,90bzB 1/7.1101,90 bz 1/7.1101,80G 1/7.|—,— 1/7.1101,60G

SEEBEEEEE

102,00B {.f.