1887 / 67 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[63325] o. . Thüringer s „Gasg esell schaft. [63359 is E jahr 1886. ] it b M —Bilanz am 31. Dezember 1886. General-Bilanz am 31. Dezember 188 n Cafsa-Conto N er 6 Cautionen-Conto Per Acti 1) Caffa-B Acti E L F l s ü ° j s estand: VA. 63565] Mobilien-Conto er Actien-Capital-Conto : E M0 [ "D -Gonto . a. 9700 Stü> Stam! A a. an coursfähig| - R R ( 9 1ge B camten-Cautionen- Stück Stammactien à 300 | N « Reichska} Gs pr. Golde A M 4 Feuer-Asse ran S b. 2000 Stü m RD | _ * eigen i E N L | cu z3:C 0 c - Effecten-Conto 2000 Sti Pier (00000 | e : eigenen Noten, 1191 Sid L 0K pur in Pee von1877 Württemb. Baumwoll-Spinnerei & Web # erse Debitoren c. 327 Stü S = 600 | e. , Noten L. e r a c crei b ; er Bau- und Betriebs- Bea f en anderer Banken S 115 100 Die diesjähri movurg Bil Betri ci Eßlingen a. N : tetriebs- à 1500 cTten | . gemünztem Si a E 666 5 diesjährige TX. ordentli . Activ ilanz vom Betriebs) g a. N. e “ra F n Pce qr Le | emünztem Silber E . | 666 500 a. e., Nachmittags 2 : iche Generalv D, : riebsjahr 1886 nti der uns eigen- . ._= . 0.500 | g. » diversen S E E S ee 20 0 w gs 2{ Uhr, im Bure lversammlung finde y abgeschlossen thümli P « Hypotheken-C . | 4000500— | 2 F L Sorten . E . 30 090¡— ureau der Gesell\<af ng findet amMittw am 31. Dezemb geböri; potheken-Conto 2) Wechfel-Bestä E Ei S E A ellshaft, Große Bleiche och, deu 6. April mber 1886 9 1 gen . Res 7 S estände: S . 17 056!— uf der e Bleichen : p : o , Bac Cat det : fe T E R 10 1) Vrlpae dr Auber R 1E fa | Teri E « Pantea: 3 ecvadicten Wid S —- —-- SRES G «P Me (davon vom 1.— 15. Januar fällig. . . 12 es Mitgliedes des Aufsichtsratbs und zweier Ers ameri ved Mas.- u. Gerätbe-Cto. | 840 000 —|| Aktienkapital-C S anstalt en Gas- * E éfonds-Conto . es 452 125 76 fällige und Ln Ea. ¿aa e F i Sau Use ït nd zweier Ersazmänner euans<afungs-Conto äthe-Cto. 840 903 70 Reserve-C A 9 304 000 M 4e -“ Div. Gee. ‘t o « P DEOOO b. Rimessen-Wechfel ezahlte Wesel sind nit ¿E ISIOD, 204 VeTas ten C. M. Shröder. J. W d. * Dampfmaschinen-Conto . . . E - | 353784 70 7 onto pro pes r E t 80 (davon vom 1.—15 *Sanuar adi C )anden.) (63499) Sali y . W. Terryv. Wobnhäuser-Conto e 361 64 Tepttnd Eitarve Conto E 196 071 40 7 Tantiè j - Z 886. E S: 948 fällige red s E A 901 673 65 P. E A 935 979 1 Sp A u nterstüßzungen . E RLEE " Sri cbicias at bas Di E t 703/48 3) L e. Zncafio-Vechsel unbezahlte Wesel sind ivi ‘wia ) 773. 60; L GA Zu der ne & Soo lbad Salzungen ete Bt. Vorrath 429 856 57 Coupon-Conto, nicht eingel. Coupons 59 122 61 f das Jahr 187 348 Lombard-Forderu ; ee e : Mittw 5 Garn-Gonlto, R Sâmm De, Ms CINGET. Soupons D N e se D E a. auf cia ge: E A S 4 025 im hiefigen Kurhause mes den 13. April d. J., Vormitt Tücher-Conto, 4 C1 E S a Sia E S 5 928 0 Gewinn: und V G58 12 rae b. , Waa , gemäß $. 13, Nr. 3b. und 29 44] 3 796 272: Aftionäre unserer Gesell\<af findenden 16. ordentlichen G ittags 10? Uhr, Materialien, E pes 655.99 Uebert M Verlust-Conto: 5 928 4

2 erluft-Conto. 2009 421 11 E ren S - Und c. des Reihs-Bank E “I cl ast bierdur ergebenst ein iel de eneralversammlung we : Cafa-C N f; S __43 72666 | 618 536 S6 ertrag v. Jahr 1885 “(

¡ An Conti en , 4 =- (fällige und unbezabl Vf S S ge]eßes 861 110 1 N Ta getaten. erden die Herren M b onto, © estand am 31 De; Z t 2 E 18 L o

: Zinsen “E ti GesGäftsunkosten # 14 ) Effecten-Conto: zahlte Posten sind nit vorhanden.) e e s 47 800 Ls ) R des Gescäftsberi<tes oaptarem A E teisel-Clo : j. 68 419 ai 1886 330 878 81

; y L N G i i E d e R 422 igen i E . | 9208919 Dividende pro 188 E fes, DelMmlußsanu a at y retten-6QTo., 5 s D 36 E DOU N S 349 103 53

4 ’, Abscreibungs-Conto S D Be pr Per Gewinn - Vortrag Æ“ |d E e Deus : f 3919 D Gutlaftung des 1886 bes ng über die Bilanz und Feststellung der Afsek.- u Steuer-Cto vie. tz 398 136 46 9 103 5

2 » Nel efon s-Conto S 4 156 15 von 1885 5) Effect S s-Shetine . . E S 152 697. 30 Rabl von Mitgli L S, y Sämmtl. Debitore e V SDez. Un et. 5 547 88

Ei Dispositionéfonds-C S 5415651] , 2 E 2 506 14 ten-Zinsen-Conto: H 787 < S Die Aktien i L gliedern des Aufsichtsrathes M S A 795 G11 38 : 4j * SBemnten-Deufi -Gónto S 24 151 50f oren 07 6: Effecten-Zinse / „787 904. 99 | : Ben e E den Theilne L E Le S SETTRRITA

: 7 err rwe Pensionscafsen-Conto S 50 000 —|| Bruttoübers{uß d. 100765 | 6) Rücttändige Saribard S 940 62 5 hause ile M. Strupp zu Meiningen rg bei der Gesellschaftskasse iee abon Hei S ; 3 250 408 10

Inti 1en-Conto . e e. S > 038 23 Gasanstalt S 7) Gutbaben i rd-Zinsen a S D & a, oder bei der Mittel d dessen Filialen zu G . er oder bei dem Banuk- Soll. Gewinn- E E

4 Dilioe e 5 038 12 M 72 079 38 thaben im Conto- s 5 m B eldeutschen Credi zu Gotha, Sildbu 5 x und Perlust-C 32804081

denden-Conto pro 1886 L, ¿0 708148 79 38 | 8) Reichsbank-Gi ito-Current-Verkeh E A . | 4: rei dem Bankhause Jacob Landau z reditbank zu Frankfurt rghausen, Salzungen onto am 31. Dezemb 5 10

L " Gewinn-Vortra c M 9 (053 48 9 F S an e(Siro-Conto, unser G E S S j 204. 6 Uhr, zu binterlegen D au zu Berlin bis \pâtes ma surt a. M. und Berlin o _— S zem er 1886.

h g auf das Iabr 1887 S 300 420 ) Inventarium- Conto ais uthaten . “e E 6e 4 004 5: Salzungen, den 17. M spätestens am 11. April d. J R S Gewinn-Sal i B as Haben.

¿ k . . é 51 9 38 . Z S 2 i . . ° Z Z L j L 9 2-7; - , C. Y ï d 887 . . a J He -Sa do . d P ——

E Die in der beuti en G | 575 _- ® . è T . . . . . . S 4 Mils ( I A 90 go E ® . . . 0 L z 349 103 53 UVebeutrag vom &aKr 1885 M. A

e 5 : O P ibetitenieinitnnins Z S S E or 155: I 4 von heute ab zur Auszablung: eneralversammlung auf 8°/ i 5 275 593 17 [—— 250 - D ufsichtsrath. Fabrifations-Conto E 18 224 72 i 14 Pro Stüdt mit 94 * er d /9 pro 1886 festges L (5 593 17 Z T assi 75619 -_ r, Gust av Trup Hauszins-Conto Ey 300 476 47 43 und pro Stück mit 60 ads die Prioritätsstammactien und eßte Dividende gelangt 5 Mee T apias : Ems N (63332) C h emu E G TASIES E a 10 839 e F : 42 TA in en S é “) f E E ° X » : n : 352 S Q 5622 t T4 in dem Cas Le U für die O e Stammactien à 300 M 3) O s E e A S A Aotäva. u1 h er Actien-S pi 7 In der ntt Sit ie Kail 563 34 f e den Herren Beer De Eettitan uns Le Emission à 15C0 4 4) E n Ses N O | 3 000 0 Rechnungs-Abschluß ultimo Dezemb ptinnere1. festgeseßt. Die Einlösung | Fünfundachtzig Mark Betrag der Dividende vom Ja! S ALGISS L HA ei den Herren Hamme A O ¡zelnen Anstalten, : 5) Guthaben di fonds. S S | 3 000 006 E S 1886. Passi . Die Einlösung der Coupon? erfolat fofo rk für eine Aktie Bs LABE an H jo des O E d Sag pror l Pte atbaben der Giro- und Conto-Current-Gläubiger: E 000 000 N An Anlage-Conto: s S F _ der vercbrl. Königl. ‘Württ, Hofbank Hh Lo; em Herrn Adolph Stür Leipzig und Berlin b. der Corres 2 I | 9 581 e Rau- und Grundstü> E Ï S L K en Herren Doertenbach & Ci ; E (941 i i Dan Sa Ss Stür>ke in Erf ' r Correspondenten E 2981 f rundstü> M 900 929. 46 Per Actie © den Herren 6 Ie. S 63330

L Die ei dem Herrn Otto Lingke i rfurt und c. des hie len É ad Abschreib E er Actien - Ca- Oerren G. S. Kellecs in Stuttgart [63330] H W. S@&midt i na< dem Turnus Lingke in Altenbu E Magistrats S 155 778/14 E eibung 39384. 40 | 86 | pital E den Herren G i Söhne | d 82 . Schmidt in Leipzi urnus aus dem Aufsi{hts rg. 6) Depositen: E S E ee S SES Mas{inen 861 545 06 ial. . . L000: 000 E runelius « Cie. in F :

241 n Leipzig und Ap E S Aufsichts Ci [en . H L 1752 17 Gia... M 7 959 0 , Betrieb8- is den He F S S O 9

i 4 detz —,Borfigender des Ede Rud. O Zu Made Herren Banqui : davon 1# °/o unter Bankdis n S & GAUZs its «s i AbsHreibung 140 E e Os  eta und perren Je AE Nieter & Cie. Ls

¿t : len S ellvertreter Herr Bangui srathes ist au< pro 1887 enburg wurden Wicdergewältt, Consul . 19/6 unter Bank diéconf, bödstens 2 9/9 Ui 169 00971 Spinnerei-Utensilien p T LSS 982 26 | Special-Rs 900 000 Eßlingen a. N., den 16. schaftskafse in Eßliugen a. N di

11 Leipzig, den 17. zpauier Sm. Be>er in Leipzig 7 Herr Justizrath Hase in E sie 7B mit B EIa E, Ae Diens 2E O, T P E 503 640 Abscreibung v L A S Y E R 5 . März; 1887. zun A N i Ly D J O d, F s g un ( 2 etra 2 un gun Sfriste E S S E I-55 H j ee S - E D (29. OU 9024 02 . e 7 . Zu I 78 63: 51 E. s itanD : 4) due R LIO Sadgeleitae 5) do, , überbobener lenden Devofiten-Zinsen ——— al E U N gane E 64% v Magen os t Actiengesellschaft U ——

54 tôsrath. M i enen Wewsel-Zinsen: S | e Iren 744. 81 9 17205 «E imi . a ni

4 7 4 1gel. 9) do 5 . r imessen-Wechsel S ‘0/ A | 3 rebung D 999 E E 9 GESPLE Ô (458 05 A zx I en ù

41 » è é 2 E Z Gs } à 59% S =-= 922 1-7 An Wese A aa 2.000: p L S Arbeiter- E 9 vi U 8

1 “Eis 2 Zinsen auf Effecten und. Sientébonilicalions 6 015 35 ; Mie, E E u. Delcredere nig S P E Pensionéfond} 13 965 68 E E Bilanz pro $1. Dezember 18S6 g burg.

4 : 7 G Steuerbonifications- ia 23918 E , abz. Discont u. Delcredere _64 105 751 Creditoren E aaniSs Activa. n s

4 Eisenbahn-Aktien-Gesellshaft Schaf » uf: G L. E | E ied aeg En 383 778 69 “O M9 Sauaibn

7 0 L Ä Z , e Î T e Ee é u z - ï S aae es s ¿i É A . Q -A C E 8 L z : 7 / E E N ; a. : ; ; A Vilanz p haftlah-Gmund am é 10) Rüständige Dividend n uerbonifications-Scheine Aa 5% 31/50 L A Le s Pensionsfonds) : 19 170 99 Maschinen und Einrichtungen 1 061 760 98 Actien-Capital M 4 | = ro 31. Dezemi egern e a. pro 188 ende: E 50 MW zahlte Feuerversicherung 2 956 30 Debitoren . C 514 591 411} Obligati : A 1 500 00

x Bab mft ver 1886. ) c. b. ro 384 S au 11 983/40 12 014: aaren : E S 7 889 29 Casa, Wechsel E S S G67 880 1 Den. E S 500 000 ¡ j ahn-Anlage-Conto A S Passiva. |1 L E E a. Baumwolle, facturirt und i Arbei Maren und: Gifeclen . . 87 125176 Hvpothek a i 192 000 U Baumater li J „E S E -. j 1) 3 Cred to »2 . 6 E . S Ï i befi dlich A m 4 rbeit „E . E 7 L: G L 1-9 (D (Creditoren S á 40 435 7 14 7 ialien-Vorräthe i: 405 060/49] Acti ; | 12) Rei l1OTeS : t 367/50 end, abzüglich 20 A 2 N 307 589 94 Arbei s E pprvi p N Caffa-Conto E 5 818 45 Actien-Capital-Conto «4 [„ | 12) Reingewinn pro is e d 5 568 75 b. Garne, abzüglih 2 ° d J D 7 559 94|| Arbeitcr-Unterstütungë-Cafsen . . 239471 16 j e E E 92 572/49 Stuldvershreibungs-Capital-Conto . 300 000 der, wie fol f E incl. Vortrag vou A a 9363 c. Verschiedene IMateri l; und 5% . | 9537285 9 Arbeiter-Spar-Cafsen VaNER . 9187 47 4 Efccten G 93 477|— Scbaldvericheribuags- Tügung-Goits 93 C00 als Divid 7 vertheilt werden soll: O ol 9 660 (: , Saldo, Verlust S 41 958 90] 1 109 578 03 Amortisation. G 11 719 82 i Ca 1 P S Cautions-Conto ilgung8s-Conto | 2000 E 9 i ‘a 1 E 69 349 29 E 316 899 82 44 E L 3 000!— enumerationsfond- C A A 9 300’ 13) Gewi en. S e h « Œ H | 1 Spezial-Reservefond S (0 439 54 144 Vorräthe E S A Erneuerungsfond-C U N 7 winn-Vortrag auf 1587 e 2 3 09. | Soll. ; 3 737 119 32 | O S 40 000 3 SPldreribreibanad- Couvois: Co i 2 300 Reserve. Conto . E a 93 fa (Eventuelle Verbindli{fkeiten aus weiter be eti ei R A | 144 095 (: ___Gewinu- und Verlust-Conto ulti f Los 3 737 119 32 I 63S 91S 19 “E S s i Steuer-C reibung8- Coupons- Conto „BIS— iti pf gti S 23 918 30 baren Wetseln i eiten aus weiter begebe E | | 09S ( mo Dezember 1886 - S Gewi i 5E TO j E.» + « A nd Verlust-Conto . ._. 0 50 E A E Inlande zahl- | 498 2 An Abschreibung auf Anl E A 4 s A R ewinn- und Verlust-Conto 2 638 948 19 F O 91 25 S U 38 S & 410 331. 49} | : E auf Un age-Conto : S G e > E Ï R L

1 | ate 91, ) | a, Bau- UR Fz Cin , & i Soll. S S:

Z! Soll s T5 138 18 | Gewinn-B [——- I 6 Mena aa eas « E ah Haben

Lt E ——— ewinn- Hs L nn=-Bere | 7 561 944 E c, Spiunerei- Tom . ( 922 53 1Wrtedene Außen- A eressen-Conto E 37 09 Per Fabrifations- f M Â 14 und Verlust-Conto pro 475 42818 Gewinn-Vortrag von 1885 Wun <nung. 442 E Contor-U: Utensilien Conto 3 72980 stände S L S Amocrtifations-Conto S 16 464 10 er Fabrifations-Conto. . . . „125782 5 e

pro 31. D Z 5 ahm tensilien-C 100 8 12 90

25 Betricbs-Ausgab . Dezember 1886 Hab Hen Von sb-Wedseln "S M e, Pferde» und Geschirr-C: f 744 81 S der Waaren- : «„ Saldo . S as 206/58 E ¡f etriebs-Ausgabe S L , « Nimesl O S „Gonko 2 333 Bilanz 90 395 e os e d e E S

j Eile E E M E aben Rimessen-Wecseln S: E Y L S A E S 290 395 84 Sins

[- Ÿ Sts E 99 158 99 Vortr E. A T8 ' Ce ile Steuerbontticatlons-Steineca. L L M, H An Jahres-Spesen : 186 71454} ; D 7 215 87 I 578 212 90

4 ST o eelärciburas Ens wie folgt: 151370 Betricks-Einnahra E 4 801 50 Gewinn an L R Leone E O 5 36 169. :: pater. S 43 593 56 e R Siarmié as Aufsichtsrath der Actieng rbart Uri: Ee i H, Conto 88 - Goupons- 1886 men in Effecte L " 76441 3 reuer-Bersiherung . 2 815.99 iermit bekannt, daß Il „der Actiengesellschaft Union verei ite Ql

: E E E I, : , Effecten G44 d Ünfall-Versi S 13 815 99 Dividende- N aut Befthluß der he E vereinigte Zündholz- E N

Sthuldverscreibungs - Tilgungs: M 4 775.— Einnabmen für Zinsen 75 E F Provisionen z « 39389. 58 R Ane: : 1 567/50 ividende-Coupon Nr. 4 mit ß der beutigen Generalversammlung der pee s 4 mant

| E e a 493 39 . D8lb b Zins a H 3 577 03 s Se > u E + J. fällige

6 Steuer-Conto «Sr E . 7A a! 27 111 74 f. Zt. an der Case des Baukhauses F Á& 70 pro Stück

| E Conto (8, 239b 491.25 | | Zinsen auf weiter begebene Pl Ausgab . 4510. 3! B alunkosten. 90 681 51 Augsburg, 16. März 1887 Friedr. Schmid «& Cie. hier eingelöst wird

¿ x E o. Du E c ene Ì at: W I y ave. v 2 2 E D, . 2 E - IDiLTUV, Tantième S S 9 976, 9 T v # D T e sel M. 202 23h, 110 347 33 622 er Vorsitzende . P ¿ vai 5 nene» und Gratifications- 2209.29 e s N A. 3 i _— [63344] t : Paul Schmid.

R ae E ions U eberbobene Zinsen v 4 Effecten- und S euer A 6 1826. 08 Der Vorf 297 061 87 E S Debet Gewi

E ien-Dividende-Conto . . . ; 8 708,82 é fen von Plag-Wecfeln . onifications-Scheine . ; F 060. 56 fand der Chemnizer Actieu:Spi î 297 061/87 | inn- und Verlust-Conto per 31 L ; Grnenerungsfond-Conto , 15 000.— i r , Rimessen-Wecfeln O 26175. 57 aan: L. Lang. A Peters. E E per 51. Dezember 1886 s j Bn Aae Ras S S O Zinsen im ua E und Steuerbonifications-Scheinen . Y T Y Che An Unkosten-Conto : E : Credit. É d TIA ien-Vorrä L . " 5 06049 # . Gi N Ä c Ir [ 5-S etnen s 5. 35 e L : den Gesäf a S E Gehal e E . S _ Ds N Y ri E the-Gonto L : 5 E R E s : v E 90 Fer es Actien-Spinuerei. | bey Gestölieräuwen der Ses ee Aktien d-:n | a Stadien 577 uit 95 088 78 Per me von 1885 . S S) M Fecten- eserve-Conto N 318,45 | -Berkehr 8 (12. 14 S ls G Seneralversammlung Lo - | genannten Legiti Vertretern gegen gabe der vor- | * Tantième-C Q M 590 E E N j | Vortrag auf neue Rebnung ¿A Abschreibung auf Inventar, \ T A E A e D Reißig, e A Wbrecberibt nebst Gewinne und Verlu Der S bérnobigen Credit Ma Been fremden Weh-

j : I 50 307 38 | bleibt Reinaewi Inventar, sowie sämmtliche S4 Simi rain E R wieder- e Ye sämmtlih in Ch pel | Bilanz liegt zu Nortirn E Berlust-Conto und posten, abzüglid R e P n oupons 94 299 83 p74 gewtnn i ihe Gesbäfts-Unkof M 83574. 78 er-, resp. neu îin den Aufsichts emnißt, | dem Vorstan zur Berfügung der Aktionäre, ofe T bo 138: züglich des Bortkrages e Provintons-Conto : 24 299 83 f Der Vorfi S0 980 07 welhen wir folgendermaßen zu vertbeilen e N lintians 34 117. Ls worden. Aufsichtsrath gewäblt | ift Vorstande ihre Eigenschaft als # E n 1885 . . M 82 296.8: « Binsen-Conto N 3 630 26 E sißende des Auf 20 980 04 icin 1) Divik ndermaßen zu vertheil 6 «e 934117. 95 117 692. 7! Derselbe Z | ist, im Bureau de Soi ollichaft als sol<e erwiesen ab obige SE A7 I.99 & S 473 i B i ffichtsrathes: E A IAS ) Dividende den Acti ertheilen empfehlen: S R a _ Derselbe hat si<h hierauf wi E Berli R Gesellschaft bereit A , Immobilien-Conto: : ( 341 50 74 S v. Miller es: 80 980 07 2) Tantiè e den Actionairen, 49% des ( n: s E Herrn Justiz-R erauf wieder konstituirt und erliu, 26. Februar 1887. D Nor TESI O Eingegangene Miet! i Ft Die Uebereinsti . Der Di ntième für den Auffi E o des Einlage-Kapitals 993, #1 He S ath Ulrich zum Nori G 7 501. DEr Vorstand ab 40 Ls A6 D6 U3S,07 gegangene Miethen und Ge-

4 München iet Mee Des vorslebenden -AbiGlui ireftor : —_& 23 808. 1 Aufsichtsrath (10 9/9; abitalo 12 derrn J. F. Nau> zu zum Borsigenden und Griebel. R /o an die winn aus dem Ve ) E L chen, im März 1887. tehenden Abschlusses mit den E PURIE 3) E Tae N E o) und den Director, von 120 000. it 8 Z zu dessen Stellvertreter ge- pp. Draeger. Actionaire . .__, 36 000— Hauses S | Mes Die Mtitiun He Dollmann Ï chern bestätigen: N e202 3 095. 05 1 a das vergqunene Fabr ein Reingewinn sid [633391 Vekan t 15 0/ Á 20 T O7 Straße Nr. 110 . Smidl- nd Lj r>, Fi Toupons Nr Y | Wie ei j E 91.000 niht ergeben bat, so gelar t Neingewinn 11 5% an den AufsiŸtsrath A 7 024/96

| G Smit Comp. hier. oupons Nr. 4 mit 2 la E eibt Vortrag auf 1887 . 4. 21.000. Nr. 28 nicht A der Divibendenstcheia Die heutige E machung. " M fue! Durs faviadiona 310321 Gs

en, den 12, März 1887. gt von beute ab tur< das Bankhaus Y Q C A 144 095. 0: der Ch Der Vorstand vas Bayerischen Lte Lts B Mee Obige 4/0. M. 36 000.— ; Die Direkti s De gd b / E S! emnigter Actien-Spinnerei einer Dividende, von 74 9% pro 18S Bert eilung 20/0 Superdividende 18 000—_ E N E G, Die Ausgabe der c uUrger PPrivatb “—- L. Lang. A. Peters. . E Ca hierna: 6 beshlofsen | « Vortrag auf Ie e i Bl) [63358] 2 Sevie d ant. Mitt S an Nr. 15 unserer Aktien 4 j M 9 _ : . Serie der Divi itter-N V ahrit (P ; a 4cti a 9s STHIOs eann eman : G Nadem di ag E Urger Priva | / “Vi p Maa Bank erfolgt vom 1 E M r-Rouleaux-Fabrit (Vel: Ges.). Ee pes 4 Nr, s unserer mit 40 % |= r Bilanz-Conto per 31. Dezember 1886 Sid (N e E CT e Bilan: e E tb É 1 er etrefe H L L S termi I E a "biger Besells ce A I. E ap Z i: E ————_ a É ETI 00. : i Se ae T der A N L H unserer Bank für d an . Mir ZOLS au eincm A Á an unserer Casse gen Aut mittags 5 Uhr im B 5. April 1887, rc: us heute Mets v /y A E E An F oren gegen Unterpfand 14 F B j e | E fe ed : Ser. VI. N „. April c. ab mi migt un ie Divid für das Geschäftsjahr 188 . März 1887. O c ummernverzeti<niß et gegen Au? validenttiraße 38 , Um Bureau der Gesellschaft, I j nserer Cassa dahi d ags!\tunden an | " Fofto-Gorrent-Debi A - S6 68} Per Actien É i E T f . VI. Nr. 5 bei unserer Caff it & 70,50 p dende auf 47/10 %/ festge sjahr 1886 von der Di erzeihniß einzureihen i E i hierselbst, stattfi |<alt, Zn- | in ahier, bei der K. Hauptb Gutbaben dei De S er Actien-Capital-Conto M S N r Caffe, und bis pro Actie gegen Einli /o festgeseßt worden if Die Directi den ind. ersammlung ci E findenden General- ¿ ürnberg und deren Filiale N ptbank | " laben bei auswärtigen B E Devositen-Conto : E 900 0090— bei der Deuts 1. Mai c gegen Einlieferung des Divi en ist, kann SUFECHOR, g eingeladen. Ansbach, Augs en Filialen in Amber quiers und Bankins gen Dans- N n-Conto : utschen B zi c. au g des Dividenden) <heins Vur|t i Tagct . , ugsburg, Bambe g- 3AM ads anfinitituten 75 951 Einlagen auf Contobüer , dem Schlefisch ank in Berlin Meins [63109 G 1) Berich E gesordnun : Hof, Ludwigshaf Verg, Vayreuth, Immobilien-Conto : S 875 954 36 Conto-Corr ONtoCg üugDer . . 12743 806 05 i e0 fischen Bankverein ir S100] Bericht des Aufsichts E ___| Regens shafen, München, Pass Häuser : O Conto-Corrent-Greditore S i ) unter Beifügung ei der Danzi é verein in V standes Über di nichtsrathes und des N gensburg, Schweinf p Passau, Häuser : Markt Nr. 1 in Bre . Reservefond-C e +4 237 518/30 ; E g eines nah den ziger Privat-Actienb reslau, j Bek es über die Lage des Geschäfts und Vor- | Würzburg, | Schweinfurt, Straubiug, und haven L E Reservesond-Sonto 4E AS u f ces Zuglei bri en Nummern geordneten V nbank in Danzi Die von der keuti e anutmach legung des Recnungsabs eshâfts und Vor- | j Augs g, sowie bei den Herren Leyherr - E Dr „Und Borries - Straße (4 Qu rüditändige Dividenden 90 VUU 4 geschiedenen Königli ngen wir zur öffentli eten Verzeichnisses g ‘eutigen Generalvers ung. gelaufene Gescäf ungsabslusses für das ab» n Augsburg, Adol l rren Leyherr «& Cie. Nr. 125 in Geestemünde A Nicht abageforde ge Vividenden : ; | glihen Geheim ffentlichen Kenntniß, daß an erhoben werd ; eralversammlung mi 9) ( ene Gescäftsjahr s av- | Wiene J ph Böhm in Landes Mobilien- S 82 000 abgefordert pro 1880 und | enGGotititerztäs niß, daß an Stelle de en. genehmigte Divi _ Dreiundvierzi gmit_ 2 Ertheiluna L Debats r & Boscowit in Regens eshut,| " F lien-Conto : E Cs E I2U Und j j neu gewählt worden ift, und i Es QUE Dao Neubauer [le des aus dem Aufsi{htsrath aus- dendenscheines Nr. Ine für das 48. Rechnu OA Ee an A Pfennigen 3) Wahl e SA E In Vorstand. Mt E LEUDAE (Pfalz) ape raa Herm. S TiEe Mobilien M 3 220.— , Reingewinn : e O 414 " QantaTt er ; E on heut e _Geschäftsjah _NRechnungS-Nevi]oren für das , 17, März 1887 C E 520.— 9 700 Zur Vertheil1 is A 57 738 84 i der Königliche Maj an unserer es e an gegen Einlie , 4) Abz jahr 1887. 6 E d taats (. Casse-Befi E. 2 700 i theilung wie folgt: l ajor a. dad: hiesigen inlicferung des Dir? ) Abänderung der Statuten $. t Casse-Bestand . e pet C Cie A 18 p DereN Amtsdauer R Mitgliede Herr Gotis SÉis Commerzien-Rath Herr Carl Sch S728 bei bee Mi: Filiale N , m O Aktionäre T S G Bayerische Vereinsbank. H A A estand . as 7E p Actie A 4 A F orden sind leder des Aufsicht eh, e “E S(rader sowi S 1 E irection d A: , ammlung betbeili E / an der eneral. | 7 L leitge und Br * Ms S 02 365 Tantièt L e U 00.— 3 - sraths ab : [olle bei Se der Disconto:Ges nebst eine etheiligen wollen, haben i at» | [63345] Auswärtige V emer Wechsel . 103 028 antième des Í | Ma 1s abgelaufen w ; E #5 f i Herrn S. Bleichri esellscha , einem dopp A 1, baben ihre Aktien E i: Auswärtige Wechse 03 028 10 Aufsihtsratbs T9 n | gdeburg, den 16. März 1887 ar, in denselben wier E bei dem Hallesh E eis f | in Verlin, Derzeiniß O, Hon grn G20 unterf criebenen M gy ee auf 6°/% = 4 18.— pro Acti Ee : ha 544 05 Mairan On Ne “D S t A: L von o er!<einen, di O , wenn sie niht persönli | y c n Einkommenste E E ctie G 376¡— E oa O E se Ar i j . Die Direction. erboben bei dem C ; a./Saale u Kulisch, Kaempf « : ibrer V die Vollmatten und Legitimatio rfönlih | unferes Institu L B Ren festgeseßte Dividende S5 39873 b T 738.5 i Durst wen hemnitzer Bank-Verein in Ch Co. in Halle Tams spätestens am dritten Tag: Urkunden | dendenschein A von heute ab gegen Divi Bremerhaven, den 31. D al E I i H s eipzig, den 16. i in Chemnitz Der/ammlungstage bei de tten Tage vor dem | bei Heren Nr. 8 an unserer Caffe und in B a - den 31. Dezember 1886. 1 029 228 19 - den 16. März 1887. St Das Duplikat des ees E zu deponiren. | we E E. C. Weyhbaufen in Eunpfan gefa at ta Bremer B S ° s £ î i di empel der Gesellschaf rzeihnisses wird, mit dem Let U S anl - Vercin e1pzig er B ank die Stimmenzabl N s i Tes über E pez: März 1887 Ob C E ra Vorstand. d . rireters versehe “zu ionârs oder ren S s Obige Bilanz ; R Jen. C. Shröôde Legitimati rsehen, zurückgegeben i ter auf-WV anz und die Bestände : Schröder. i E und dic - etn B die Bestände nacbgesehe ; E L i Nach Séhluß "bet us in die Sat T C Der Vorstand. A remerhaven, den 25. Februar 7 oi und in allen Theilen ri<tig befunden. eneralversammlung werden in 2. Waltjen. C. S Hröôder. V uftrage : G. Jhlder, Ne? Renke Vorsitzender. E