1887 / 68 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

*Eegjätiihe Strontianil-Actien- [a Ebemische Fabrik auf Aetien (vormals E, Schering), Berlin L aa E E | Gesellschaft zu Dortmund. |— - zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Die e der DeumitGaft He wir zu einer An Grundstü>- und Gebäude-Conto Berli A S 5 O ordentlichen Generalversammlung n Grundîtü>- und Gebäude-Conto Berlin: | A P 3972 , -/ am Mittwoch, den 6. April 1887, 10% Abséreibunq af Ke | 57,649 20 Reservefonds-Cto. : E 7 R M 2 5 j Nachmittags 5 Uhr, An Charlottenburger Etablifsements-Conto: | i N Zinsen von ee Efffecten . 9.387 o /ML 68, . Berlin / ontag, den 21. arz L Go in das Hotel Wenker-Parmann in Dortmund be- 10% T E, 21,635 76 Per Häuser-Ertrags-Conto : E C LEGREE E A B E ls E

Berufs-Senofeni6aften. WoHen-Auêweise der deuts

2 Li 15> n Ea nr trt 1 pri t 552 E oi Ser Mtictene CcianntmaQungen.

hufs Erledigung der dur $8. 37 des Statuts vcr- | An General-Maschinen- und Apparaten-Conto: Singegangene Miethen Müller- “1 Ste>briefe und Untersubungs-Sachen. / j geschriebenen Tageéordnung und unter Hinweis auf 90 9/0 Abschreibung auf 4 139/46@ ........... 69,623 31 j Straße 170/71 und Tegeler Weg T Zwangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. g F &. 27 des Statuts ergebenst ein. 25 °/0 E «E . . + « - - » e + + e E N 2a u. 3 (Charlottenburg) abzüg- 3. Berfzufe, Verpachtungen, Verdingungen c. C én Î ér nzeiger. Der Auffichtsrath. General-Fabrifk-Utensilien-Conto: S li® Unterbaltungskosten . L O E LNS f Be Len Den E Ere, [63750] 500 o Abicreibung auf A. E 22,746 3A Per R E E FKommandut-Seseilschasten auf Aktien u. Afktien-Seielis(&. x Î A A ; f maar S 8/402 97 cbershus vom Fabrifkations- s R A S Ma Westfälische Strontianit-Actien- Wagen- und GestHirr-Conto: P E A 5 E 35131 Gewinn- und Verlust-Conto. E s- Brücken - Gesellschaft Zu Weißenfels. Gesellschast zu Dortmund e (L DEIREURE, E e CREE O j 5) Kommandit - Gesellschaften E T Debet. Vilanz-Couto pro 1886. Credit. i S E N S A aaa 39 ï i - jells<. |- 5 0) 05 ' E ze Die Aktionäre der Ge/'ells<aft laden wir zu einer Unkoften-Conto: aus Aktien u. Aktien Gesellsch. Verluste . . . _1 100 05 A v I t D Hvpotbeken-Zinsen 3501] Stolp'’er E Goats S g 60229 am Mittwoch, deu 6. April 1887, Zinsen und Interessen (6d: S Irundung$-Gonto_. 292 19 Nachmittags 6 Uhr Ta. ien- sellsc f | E Spatren-Gouts in das Hotel Wenkcr-Parmann in "Dortmund Sonebeive und Lager-Salair Stallbau-Actien-Gesellschaft. x insen-Conto. . gebenst ein. R. Bilauz pro 1886. | Delcredere-Conto | 385 A Tagesordnung: . i. e Ra. A R SEE “i —_— Banauier-Conts 11 1) DesGlußfafsung über Auslösung der Gefell E 1) Cassa-Conto, baarer Bestand . : | M. 32 054 42 32 054 45 Spareinlace vom Reserreonts

-cater-Anzei22r E 2

+ r - r > r pr Ap 011 >29 G E >

i H g C Cl ilt, N2 7: mib R

» O I N

E

2

ria Min » O e. -—

Q

C0 A

M O O

-

is Md n U O O I M 1

D » O

(ae Go O o

reli zer

o O -)

Io | A

D H +3 P c as G G Gaëconsum E N E E E E D S S 6 9) Stallbau-Conto E O S ( D j L - M D RESE P G S SY S 2) Wabl der Liquidatoren und Feststellung deren Dice 00 S, E a ere 4 217,52 | __Vilanz-Conto den 1. Januar 1887. Befugniffe. : , E 4) Kreiésparkassen-Conto ues Dea ine, us F. 34 Al. 3 des C Ö O aa 7 5) Wertbpavier-Conto mawen wir ausdrüdl[i uf aufmerkf’am 3 in S 95: | h 105 532,42 E Versammlung eine Majorità n 2 der ab SORSNE I L 2 Passiva. Zu Cafsa-Conto gegevenen Stimmen über Au ng de E is 79 000 | E S S entscheidet. E en e e U : Sw 1) Actien Conto C E g +4 Gonto-Corrent-Conte S Der Aufsichtsrath S G E Ee 314, 24 61 9) Reserve-70nd S ( S Actien - S emuel Conto = + Fabrif-Unkosten-Conto: | 3) Stallbau-Abschreibungs-Conto . 1613,10 | Actien - Gavital - Gouto, videnten-Contse 3 ü [63566] Umbauten, Reparaturen, sowie Unterhaltung von Maschinen, Apparaten / i 4) Mobilien-Abichreibungs-Conto s E | 259% Einzahlung . 50 000 restliche 2 Div.-Scheine. ._. 54 A A .> Gut R E O e ere En 827i: 5) Amortisations-Conto. B} Accepte-Conto . 6 650 Gewinn- und Verluft-Conto G 380 52 Silesia, BEerein <emis<er Fabriken. n BVilanz-Conto : 6) Gewinn- und Verlust-Conto . 5 804 61 | Gewinne u. Verlust-Cto 490 60 P A Die dieéjäbrice ordentliche Generalversamm: Gewinn-Saldo aus 18 E 5,397'50 : R - 128 318 36 128 318 96 lung unserer Gesellichaft ist auf i D 718,403 13 23,8 : Gewinn- und Verlust-Couto. | M: 56 650;— 56 650 : Gewiun: und Haben. Montag, den 18. April c., Nachmittags Vertheilung desselben : 24 i E « _| VereinigteDeutsche Lederfabrikanten Et E T M 10 3 Uhr, im kleinen Saale der neuen Börse . Reservefonds TI (gefegliher Reservefonds) 5 2% von # 35,920 16 N 1) Verwaltungs-Unkosten-Conto . E Il eti S foslihaf tg i Œ E L H zu Breslau - leeveonzs E D% 35,920 16 Insertion, Rendant, Feuerversiche- Actien Gesellschaft. (fesien-Conto: Betrieb (Ei en-Conto: anberaumt. Diejenigen Actionaire, welHe i{ an M , 5 g 35,920 16 rung X.) j Rud. G. Krabner. Paul Loess : s a Sd M dds B OE - E g L E R E ° €) L, C, L LuUi . + ITU 4 & l EL. E E a idas derselben betheiligen wollen, werden eingeladen, ihre S 0% 71,840 31 9) Gebäude-Unterhaltungs-Conto 18,0 Die Revisoren. werbesteuer, R Actien nebft einem doppelten Berzeichni!e und außer- e S; 9% 59,866 92 d) Utensilien-Unterhaltungs-Conto e 109-1 | Adolph Oppenheimer. Carl Zoßblen. y See E dem, falls sie niht persönlich ers{heinen, die mit IUEIDE Dol 6 2A i 450,000 4) Abgaben-Conto . 5 —— | Der Aufsichtsrath. Hugo Heu < Aachen. IVCECIET VETLYFLL

sebli S C 5 | 2g 887 339 C - a E - - 50 Dintd ne E L F dem gescßlihen Stempel von 1,50 Æ versehenen trag pro 1887 4332 99 In der am 15. März a. c. stattgefundenen ordentl. D A De auf #6 I vo A

- mania «mini ic B

Dehet. : Credit.

Utenfilien-Conto i | Wechsel-Conto, Bestand

Mis Mm

(O0 000000 SSSSS

t:

bd pl jd pu Go T0 I I I

p p p pr band I T I I

——1—1—1-—4

Min dm

n TMm A T

an Vei B L U lg ais: imi P i Goc t r lt L N

ao Mie M

WE

De êas Gia B Gries A A (R: E E E L Ar R E * D Me Ii

J

a atr qu se

Der IONIUgi Pi L : ¿ Cl am D t Et t ihrer Vertreter svätestens vier Tage vor dem Ver- zur Stiftung einer Wittwen- und Waisen-Kafse der Ver Bill .- s 41005,99 | mitgliedern auf 2 Ialk T: En C j a 90 14 289 30 ; E TilgungSfonds . 509, : : E ( 4 28913 ( 723,800,63] 1,361,884 39 | 1,361,854 5 Dieser wird vertheilt wie folgt: itadt, stellv. Vorsitzender; er bei einem der beiden Bankbäuser î - i 951 qr R S L Eon Ü e : ° oder bei eincm der beiden Bankbäuser —————— C Bilanz Conto ultimo Dezember 1886. Credit. L 9/0 M 221,95 |I Weter—Stadthagen, Carl Zohlen—Berlin, E von verbleiben- der A 0/0 Dividende 5 40 ; > Per Actien-Capital-C : | i 3) 74% Dividende . . 9 400,— | L Saa elde An den bezeichneten Stellen ka Per Actien-Capital-Conto: l o E s als Superdividende Tagé>Sorduung : Hypotheken Charlottenburg . 60,000 —| 369,09) Credit. M

Vollmachten oder sonstigen Legitimationêvapiere n ab, vorbebaltli< der Genebmigung der Generalversamm- er Gewinn beträgt . Æ 9 992,96 | Generalversammlung wurden zu E 1 °/o auf & 90 000 auf iz Fabre gewählt: Herren Hugo / r ae A Z Ô ç e A E —_ ac c j - | F E - L c Mm -. 2 E Q . fammlungêtage bei i E nd Arbeiter 4 40900, bleibt Saldo-Vortrag # 332.92. bleibt Gewinn A 5 804,61 | Heus<— Aachen, Vorhitender ; Herm. Krahner—Neus- S ihleiben- dem Burau der Ge’ellsLaft u N + Q Q Ï von verbleiben em Burau der Gesells<aft zu M t o i Otto Keil—Leipzig, Carl vert & 448052 auf Marienbütte, 1) Stallbau-Abs{reibung Westphal—Kellinghusen, Carl Weithase—Pößne>, Tilaungsfonds L r nt S E a * T E i Mz; af 0 M a, T4 (E N t Gebr. U Braila 2) Mobilien-Abscreibung j | Rich. Krabner—Neustadt, J. Blumentritt—Neu- Lin A 4400.60 e und G. von L achalvy 8 Enfell 3 1 M. Á M E 5 9% 60 S5 i 1tadt, IFTranj Kübn—(era. 5 87 ( 0 4 zu deponiren. An Grundstü und Gebäude-Conto Berlin: s 1 “1 s 0; L S Er mnn au der gedrud>te Grund und Boden, Wobn- und Fabrikgebäude pro 31. 12 925,924 8 ittirtes Acti i 3 Saldo 3 ünftige ; 75 G95 E N : Cell LUNT al Vkund un ; =BO0D d abriigevaude pro 31, 12, 925,924 84 fur emittirtes Actien-Capital. . 9 400 90 Zaldo zum künftigen | 3409/0, pr. Actie49.75= „, 225.— G tsberiht pro 1886 in Empfang genommen Hiervon waren Wohn- und Fabrikgebäude #4 576,492.09 Per Hvvotbeken-Conto: L e 2 PUSE 580461 | [63526] “Md auf ne erten. A aae E, « C d m E: _ 1 - A. N é E A e S ..- A - . la L: iervon A L E a R E Hypotbek Berlin. . . . . . } 309,000 352% Badishe Kartoffelmehlfabrik, Rechnung . . ._.= , 62.01 Die in $. 33 des Statuts vorgesehenen Gegen- (Terrain 1164 N. = 1 D. 65 Ar 10 M.) E | S Se S a h i M 9880.52 E stände: Vorlage des Geschäftberibts, Gench- Neubauten pro 1886. 54 398 9 Per Conto-Corrent-Conto: ) Vorjähriger Uebers<uß. . . wt Mann L, 14 289 30 14 289 30 s L in diverse Creditores E... G0 in Liquidation. A R

)

[V 15

[s

migung der Vilanz und der Gewinn-Vertheilung 980,923 S2

pro 1886, fowie Ertbeilung der Decarge für Abschreibung T M 576,492.04 57,648

S (F

SOEA

U

S O 0 N S I Li is ? G s c s Ps S E, - 2 A 923 274 62 Per Delcredere-Conto : : 3) Dünger-Einnalume . .. . 3 309,57 Durch Beschluß unserer Generalversammlung vom : Der Aufsichtsrath. E „us Vorstand. tren Vorstand und Wabl von Aufsichtäraths- | : Tharlottenburgaer Etablif5 z A L Reserve für etwaige Ausfälle. . 75,00 Aen 929,91 | 99 Dezember a p. ist unsere Gesellschaft aufgelöst v: NiGter, C. G. Kleintite, J, Doring VBoeters, De. Cuno. Gustav Prange. e Lr Zig ils D TA On ZJU 10TSTatt V2 Charlottenburger EStabli?ements-Conto : Ner ç >% 2 L r uüd Ei h 9 G Feb E . Ot: id ti N teh L Bil L b ben wir eprüft unD mit den ordnuna8acmäß efübrten Büchern der Mitgliedern G nd Boden, Woh F ; - E 9 2: 5 ian Per Reservefonds-Conto I: erpadht- G (s 6 2 , worden und am 1. Februar a. e. in Liqutdakion ge- 2 _Bor] chende Bilanz ha g D wungsgec Bg BU() Ida- tarienhü i S Brund und Boden, Wohn- und Fabrikgebäude pro 31.12.85 | 261,409 60 | Vortrag aus 1885 9 992,96 | treten Gesellschaft übereinstimmend gefunden. Ida: u. Marienhütte bei Saarau, den Hiervon waren Wohn- und Fabrikgebäude M 216,357.60 gy aaa Ae E : ; ———— / A t oute Kattoffelueblfabek wu Klisiri Weißenfels, den 4. Februar 1887 20. März 1887. Hiervon war Werth de Terrains R O ab: Zur Verwendung gelangt . 200,556 Indem wir vorstehende Bilanz zur öffentlihen | Die Norddeuts{e Kartoffelmehßlfabrik zu Küstrin cißenfels, den 4. F T N lionen Der Vorsitzende des Aufsichtsraths: Olerr E R Eg E Per Reservefonds - Conto II (gesetz- Kenntniß bringen, bemerken wir, daß die Dividende bat unsere sämmtlichen Aktiva und Passiva käuflich A N E E aacobi Dr. Paul von Kulmiz. E N. = 2 H. 30 Ar 80 [] M.) liber Refervefonds): vom 1, Mai cr. ab bei unserem Vertreter, Landf.- | E A 1 G E M ay D Vlobende ill aud Alienbe des Meubauten pro 1586. S s 11,104/24 5 °/a auf M 652,835.87 als Netto- Rendanten Köfer bier, erhoben werden kann. Der | Indem wir dies zur öffentlichen Kenntniß bringen, E S Y vor On x E O A L Ra [63498] U n i on“ Dierzu ommi: a S 2 Gewinn pro 1885. . L 99 641 7% Vorstand besteht aus: 1) dem _Landrath a D. | fordern wir gleichzeitig gemäß Artikel 243 des Dividendenscheins Ser. 11. Nr. 1 mit M 24. , Mrz a, 6, ab ( Gustav P range. H urtes Grunditü> Kraaß Band 29 Nr. 1447 Per Erneuerungsfonds-Conto: | von Gottberg, Vorsißender; 2) Oberbürgermeister | A. D. H. G. B. die Gläubiger auf, si zu melden. | zu erheben. SZustav Prange. S 56 008 12 Stôsiel, Stellvertreter des Vor!.; 3) Kommerzien- Mauuheim, März 1887. 56,008 13

gekauf u Ban Actien-Gesellschaft für See: und Fluß: S Ze 3: E E 28,462 40 Boa O : 2 ; A Verficherungen in Stettin. : : : Angetauftes Grundftüd, sowie eritandene Gebäud 5 9/9 auf M 652,835.87 als Netto- Rath C. Grunau; 4) Banquier Eduard Heymann ; Vadische Kartoffel-Mehl-Fabrik S249 i, Abschluf Btl A A Pa ani ear der GtciQalt vetdeti zit E Geo 1e Ée R E Sm 32,641 79 383 6492 R On sämmtlich hier. Sie M ai [63497] Jahres-Absch 1} E E es G SQu - Und S E E ODE I Per Gewinn- und Verlust- d A Stolp, 15. März 1887. S y t : c “s rod nt ; QR zweiten Nachtrag sub I1. der Statuten zur dies- L []IR. L Per rie barg eg ava Die Direktion: v. Gottberg. C. F. Wahl. Rudolph Wahlzjun. der Ueter)ener Eisenbahn Gesellschast pro 1556. lâbrig i 5 1 Zuf 3) Angektauftes Grundstü> mit Fabrikgebäude Stü O E E T I : : \ jährigen ordentlichen Generalversammlung au Angekauftes Grun mit Fabrikgebäude Stürkow, Netto-Gewinn pro 1886 . . .| 718402 131 7938008: Einnahme. Gewinn- und Verlust-Conto. Ausgabe.

Dienstag, den 12. April cr., - 33524, ; ; hf fabrik Göaai Dienstag, den pril cr 163524[ Zwirnerei & Nähfadenfabrik Göggingen. @

| i i Band 32 Nr. 1569 (incl. 4 30 090 übernommene Vormittags 10 Uhr, Ovvotbet), Größe 25 Ar 50 []M. = 203 DR. i ) ) “5 -M h 7 G99 92 Pferdestc n Activa Bilanz per 31. Dezember 1886. Daner, 06 did E 15 948 S7 Gebalt und obn - à - 2 E N »eTrtev E 9 045) O4 Cc 1D & i Tagesorduung : E Fi E E H - l | | ragene E 1 200 —|| Betriebs-Unkosten Gesäftäberi&t, Vorlage der Bilan: und de S I ¿raten-Gonlto : E B i M 5 M A M [S M. s Pol ena C Tai E, Recbnungsabs{&lufses für 1886. Non-Anf Hain 00e SSG I i ! Immobilien und . . | 1352 163/27 | } Actien-Capital-Conto . H 900 000 Gepäck O o M 1342 76I| Abschrcibung Ertheilung_der Decharge. E n Cinrihtungen. . . . | 1584 386/83] 2936 550 10} Re'erve-Conto ._… . | 100 009/— S Eisenbabn- Anlage: Beschlußfassung Uber dIe vorges<lagene Getwrinn- E B, e. e L 246,20: j Arbeiterbaus Ï nlagae- E | Special - Reserve-Conto 358 041/40 } Abschreibung S verlelng_ Bon den NeuanfSafungen kommen erft in 1887 in Be “ava ag 173 768 29|| Neumotoren-Conto . 150000 erha Wabl zweier Mitglieder ¿um Verwaltungsratb. S : : E 70 10715 Dividend. - Reserve-Cto. |__170 000 —] 778 041 40 Wabl dreier Re<nunasrevisoren : Abs&reib. 50% auf M 13924669 On U 5 70 107/15 135 986 70|| Diépositions-Fond-Cto. | - 7 805/03 37 305 76j N E N I E EI L0H, E N E e “euan’daffungs - l 65 S790 30 I « népohittons-¿5ond-(to. oUO U: . E Stettin, 2 R L ° 209 °‘/o « M 89,647.31. O Conti ————-= | Ration Conti | 1939 750 73 Vertheilung des Gewinnes. Der Verwaltungsrath. cneral-Fabrif-Utenilien-Conto: A S E j Pensions- | 35 681 /1( aa s oa le o rcpilggendeg vat E 1885 Gellatoften| i; ä s | Arret ph i 188 A 10 E Ci s ul Lis c L & DO d s ü Donto orräthe S) S j E E - d E M5 g 5S0 [21256] Neu-Anscafungen Berlin und Charlottenburg O L / | ypotheken-Conto Reservefonds-Conto ad E S E S Fabrifations- Hyp Erncuerungsfonds-Conto . 990 00

33,6 |

My Y E = f 8 c c B, S W Wechs.-Bank | | r 1 C E E Nostocker Bank. Abi Hreib. 50% auf K 9 E j | C Souto E E CELES S E MMEE i Stück-Zinsen . 127 423/33 | Unterstüßungsfonds-Conto „n Doe i d N In 0 A 4 d 6. T Sassa-Conto ] 21 781/78 | } Obligationen - Conto I. | Dividenden-Conto : | i S A

Dritte Aufforderung. : 2 T : de : L | Wehsel-Conto [Bestände] 241 932/84] _ [ E D 380 000|— d = M 1000 e E S ( 9609 zu Wagen- und Ge f 499 373/69 763 088 31 Obligationen-Conto Il. | A O (90 m 1 160 92 von 1883, , 1 1000000—|] 1507 42333 unvertheilbarer Gewinn <9 | lags 10 044/99

D =1 N L (F R

v N 5 co

.

O | C Sl

: L. E E im bieNigen Börfengebäude,

eingeladen.

m Co M A C

[5 O

2e C R)

YO O C ml = C moe

t S) pa G

O N

L C 1 :

- “A -

p D ( c

c C

t, co

Es find die T “zu der Wagen- und -( Effecten-Conto |

audgrgeaenen N - Scheinen der Roftod S A ae 442 : j (eorganisations - Conto | |

Fi i . F, 2D, L JIO, 9939, L e L Ui “S 10 « , . E . ° . ° . ° « « f i s nt; 9 do . 0 90,

50090, 7404 Und 83 7 Z Criore 1atmelde n Get Contin: / e Amortisations | 9 38563 nlen-Sont | G N D l 1886

S e : u L AAALCT éaaug S L ä ¡ ú Í é S 4 F ; t î e 21 9¿1 N; î T L ® Gs 3.

eihe Merth des Waarenlagers la G 561 5210 7 E | 16 3500| C : | o) 85699 | Activa. Bilance ultimo Dezember 1886 Passiva | |

M | A M

an Fe N, n Conto-Corrent-Conto: | Diverse Debitoren . | 453 935 94) Gewinn- und Verlust- j 168 000

auszuliefern oder etwaige Rechte end z1 diverse Debitcres 5 92 maden. - Caa-Cautot co . . A . . . . . . . . « « | 2 Gonto Diese Aufforderung wird 3 Mal in Zwiscen- GaNa-Bestan! IR0E r E 7 ¿ Ae VIrO 3 tal in Dwil@en- aïa:Be C A Í 2 j 9915 880 59 L SRN Doll I, r Rb Kt räumen von 4 Monaten ergehen, und wenn zwei Websel-Conto : | i; R 31. Dezember 1886 Cassa-Conto . . L au SUGETUR I E Monate na der eßten Aufforderung die bezeihneten MWecb!elbes ¡Ü E | Gewinn- und Verlust- ehnung per 51, Vez ° Uectersener (Creditverein A HOIL G d ontu i - S E * 7 (Fffekten-Conto . 3 630 —}} Dividenden-Conto: rüd>st. von 1885

2024365 | Fisenb.-Anlage-Conto . | 133 000 —|| Altienkapital-Conto E 0 5 915 880/85 | Inventar-Conto . 14 400|—]| Reservefonds-Conto . «6 5 0 es Au l -“ j L L i¿ D

O 9 2 300

Talons nicht enge iefert, au< feine Rechte daran zu (5 : R A | aas M 1 K 9 geltend gemat sind, erden diefelben für nitig 3 526 : | , - ls erflärt und an deren le ueue Talons ansaëel An A F j General-Unkosten-Conto . . . . . [1089 203/05]| Fabrikations-Conti 146571962 - 6800 E A, E R | | ie ae - ; 9496 i t digt erden. vorauébezablte Afsecuranzen S ; 5 7c j Amortisationen E o p 71 424% 750

| pr. 1886 . ecu l) Fi | | N Tantième-Conto A : e Interessen A 80 162/33 | Tantième-Conto O S E | | | | j

Nofto>, den L Fuli 1886 Feuerunaë N -+ + . d... 8 DoO. Feuerungé-Materialien-Conto : i E 2 i 4 önigl. Direlti Der Verwaltungsrath Vorräthe an Kohlen .. . 6 ; 5,0125: | Special-Reservefond lt. $ 31... 2249293 Dn N 600 der Rofto>er Vauk. | Ï —_— E 0D M Diverse Creditoren ce daft u L M 1465 719 62 1465 719/62 97 39

Zwirnerei « Nähfadenfabrik Göggingen. —TTIED O W. Buy, Direktor und Vorstand. Mat h X fällige Didi L, Meyer. H. Wiedemann. E. Meyn. J. H. v. Pein. C. H. C. Frele., Zufolge Beschlusses heutiger Generalversammlung wird der per 1, Mai h. I. fällige Divi- Die Richtigkeit des vorstehenden Abschlusses und desfen Uebereinstimmung mit den Büchern

i n E 2

197 245162

[63759] VBeclin, den 31. Dezember 1886. In Folge der mit dem Auffichtsrath der Der Auffichtsrath. ie Directi Lübecer Vank getrof?enen Vereinbarung erklären as H H. Auguftin, Vorsitzender. | : I. F. pi E i Dans nie Souvse dos 108 % Znaféts Déufes | {Hast in Ucbercinsiimmmg S Gerwinn- und Berluft-Conto baben wir geprüft und mit fen crbnungémäßig geführten Geschäftsbüchern der Geiel denden-Coupon Nr. 14 mit: Gesellschaft bescheinigt

z “/0 A - ; Ar C6 s s . . d : C C \ s On e e. A. vom 1. Januar 1886 bis zum Verliu, den 4. März 1887. bet den H S Bweihundertfünfundzwangg Wort : Uetersen, den 18, Februar 1887. idt E, fen und für dieselbe 3. F. W. Ai i, geri<tl. Bücher-Revis i j ; -Befi ‘et den Herre r. m die, Da E D 7 i Ev U ire rary, De IEN L aaten und E Ms G. F Adolphi, geri<tl. Bücher-Revisor. i A. Kobligk, Apotheken-Besiter. Bir rf b O taß zehn Stück Obligationen des Anlehens von 1879, und zwar die E. H. Meßtorff. I. f 3p>e. C. v. Drathen. : jedo< längstens bis zum 1. Oktober 1887, eine L a A Auszahlung der Divideude für 1886. Nrn. 10, 33, 167, 176, 206, 220, 272, 407, 342 und 363 zur Heimzahlung dur das Loos in der General- Die Dividende pro 1886 gelangt mit 13 4 50 4 per Aktie vom 1. April ab, gegen Zinse von 2°/ pr. A. zu vergüten. Sit aag Wir bringen biermit ¡ur Kenntniß der Herren Actionaire, daß die auf 20% festgeseute Dividende für 1886 mit versammlung bestimmt wurden. Die Einlösung dieser Obligationen erfolgk bei den Herren Friedr. Ginlieferung der Dividendenscheine an unserer Bahnhofekasse und bei dem hiesigen Credit«Verein zur

Die elazuliefernden Abiien find mit einen Nummern» Mark hundertund wanzig pro Actie Sómid & Cie, dahier am 1. Januar 1888, mit welhem Tage deren Verzinsung aufhört. Auszahlung. L E Die Direktion.

Cautions-Conto

der

E E e R E ege aa A

T E

E

Berzetenn M E 196 gegen Einlieferung des Dividendenscheines Serie 1II. Nr. 4 bei Herrn Emil Ebeling, hier, Jägerstraße 55, oder an unserer Gesellshaftskafse, Feu Angern, 1e E ih dev Zwirnerei & Nähfadenfabrik Göggingen. , L Commer -Bank i Lub d fivaße Ne. 41/19, VEG h ab ¡ur Ausjablung gelangt. Der Vorsitzende: Albert Hertel. in Luvel. Berlin, ten 19. März 1887. Der Aufsichtörats.