1887 / 69 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E RRDO I P E

E E

A

*

S I S E SeGmiti

E E O A

E P Lg nd

d-o I D

i Os

wae

Ee

E

D D -

rar ger Mi

E Et M N I RSE rag S E

Lie

T

T D T I T R a

Tee d

lit ee

nas e ans O ane Cat 1s T “O. D Ai T O E T T I ¿e

Gladbacher Actien Baugesellschaft.

C

t

) Revisiensberi®t tes Aufsitsrathes. 3) Antrag auf Genehmigung der Bilanz und

Die Actionaire unserer Gesells{aît werden hier- | auf Ertheilung der Entlaîtung von Vorstand dur zur diesjährigen 19. Gencralversammiuag | us Au/-sitératb. auf Donnerstag, den 7. April, Nachmittags | estsezung der Dividende. 5 Uhr, im Bureau der Gesellshafst, Vereinsîtrake, | 5) Meder von drei na< dem Turnus aus- ergebenit eingéladen. [60158] | * Take, Mitgliedern des Vorstandes.

Tagesorduung :

1) Grítattung des Vorstand.

Vertrag der Bilanz und der Gewinn- Verlustreénung.

und

Sypoth

Die îin der heutigen Generalversammlung der u Dividende von 6% für das Iahr 1886 wird vom 21. März cr. ab in den &

Vormittags mir 4 27.— pro Actie M hier bei unserer Kasse, Große Vioichon Nr. 28, X.

Geschäftéberihts dur den

Ersatwakbl für cin dur Tod denes Mitglied deéfelben. Aufsiétsraths. M. Gladbach, d den 5. März 1887.

6) Neuwabl des

| Der Vorstand.

und in Berlin bei der Deutschen Vank und bei dem Bankhaus Jacob Landau

ausges<ie-

efen-Vank in Hamburg.

nterzeihneten Hypotheken - Bank publicirte

Stunten von 9—12 Ubr

Etage,

ausgezablt : S : S : E Den einzurei{enden Dividendenscheinen ist cin aritbmetis< geordnetes Nummernverzeihniß beizufügen. : E Hamburg, den 19. März 1887. ; HSypotzckeu-Barnk in Samburg. {63809] s i Activa. Bilanz ultimo December 1886. Passiva. M A A M M J Caßa und Gutbaben bei __} Actien-Capital-Conto, 60 °/g9 Einz ai | E | anten » 1 1830810!/87 lung von M 7 500 009.— 4 500 000'— Weh!e el-Conto j 340 126 53} Conto der Rentenbricfe: _ j Fonds und verlooste | 4 9/9 Rentenbriefe, Emission von S | Effecten. . . .… . | 43954760 1871, ¿zum BegebungScours . | 2512 5(0|— | Lombartirte Hypotheken 864 300|— abzüglich verlooste, zum Begebungs$- H J Hypotbeken-Conto, ab- cours . 175 875|—} 2 336 625 züglich amortifirtr | Special-Reserve-Contoter 49/«Renten- | Beträge . 58 324 727 69 briefe, Emission von 1871 „f 117 720/59

Von den Debitoren über- nommener, bypothe- faris< fichergestellter Disagio-Rest .

Conto pro Diverse, fallige Quartalszinsen

Conto der DIPEDeeE: Reserve

IöInventarium- Conto.

Immobilien-Conto .

Debitoren in laufender Rechnung

Hamburg, den 31.

Hypotheken - Bank in Hamburg.

618 309 9- 92212'19

63 675 466 528 December 1886.

Die Direction:

Conto der Hypothekenbriefe : 59% Hrpothekenbriefe, nominal M 1673 590.—, zum Einlésungs cours von 105 9/6 ; 43 °/o Pfandbriefe, zum Einlösung cours al pari. 4 9/0 Pfandbriefe, zum Einlösung a8 cours al pari . . 35 °/9 Pfandbriefe, zum ‘Einlôfunçs- cours al pari : Zallige Renten- und Ura ekenhriefe Fällige Coupons .. A Dividenden-Conto 2 Hypotheken-Revers-Conto Delcredere-Referve-Conto Rescrve-Conto . Provisions-Ref erve-Conto Zinsen-Reserre-Conto . . UÜnkosten-Conto (Vortrag 16 87) Beamiten-Unterstützungéfonds Creditoren in laufender Rechnung Gewinn- uud Verlust-Conto

theken-V M. A. Philippi.

(

E H . 1930 6900‘ —1[53 987 875 l; j

22 212 19 148 390 44 699 024 08 148 396 70 122 897 29

10 700|—

30 00 188 285 50 339 963 29

Gustav

63 675 466 D8

Die Uebereinstimmung mit den Büchern der Hvpo- Banf in Hambura bes<einigen wir hiermit. Hamburg, den 1. März 1887.

Roblsen.

Möller. Dr. Karl. A. Carl Suhrberg. Debet. Gewinn- und Verlust- Conto ultimo December 1886. Credit. K [g M M S An Pfandbrief-Disagio-Conto . 32 464 03} Per Bilanz-Conto . 1063/88 Inventarium-Conto . 4425 20 Hvvotbeken-Zinfen- | Unkosten- Conto: _ : Conto: | Unkosten Ls sive Converti- : Ue ebers<uß __Der | rungsspese1 ; 5 131 086 02 : Darlcbnszinfecn j Vortrag auf ai Reénung 10 700 —| 141 786/09 über die ‘Pfand- | Beamten-Unterstützungsfonds . 30 000 elten und Reingewinn 339 963 29 Zinsergebniß des j Is G3 ET Hvvotheken-Lom- E : bard-Geschäftes. | 422728 76 M E M „h - Zinsen-Conto . 31 926 61 Der Reingewinn vertbeilt si: : “| - Provisions - Conto aale a. 1009/0 für den Reservefonds von | 339963 29 1856 S 92919 36 abzügli<h Vortrag 1. Januar I e 1 063 28 | | - : 338 89941] 33889 94 | h. o Tantième für den Auf- j i j sihtérath . 16 944 97 c. 59% Tantième für die Direction 16 94497 d. 6 69% Dividende auf A6 4 500 000 Einzablung auf das Actien- | S Capital . A 1 270 000'— - | 337 779 S8 Vortrag auf neue Re<nung 2183 41 l 339 963 29 548 638 61

Hamburg, den 31. Decem

Hypotheken - Bank in

ber 1886

oer

L

Die art :

Méller.

Dr. Karl.

u Sans.

Die Uebereinstimm ung mit den Büchern der Hvvo-

Hamburg, den 1. M. A. Philippi.

A. Carl

1887,

Gustav

thefen-Bank in Hamburg bescheinigen wir hiermit. März

Roblsen.

Suhrberas.

63773]

M Dampfschissfahrts Gesellschaft H. Stobbe & Co.

Vilanz per ultimo Dezember 1886.

Activa.

BuÊtrrerth der Dampfer -Tiegenhof“ , Gri“,

Linau* und „Nir“, jowie es Inventars

p. ult. Dezbr. 1885 Zugang im Jahre 1886

Abf>&reibung v. 1886 . Bestände u2td Gutbaben

Passiva.

M. S

56 780 3 000

59 780 5 665 38

“A [Al Actien-Kapital Reservefonds p.

Dezbr. 1885 . p Zuschreibung p. 1886 .

Tantième p. 1886 Dividende p. 1886 .

ultimo

54 114 62 15 347 73|

69 462 35

é 15 M [2

10 468 65 1 691 90)

52 200—

1216055 2491/80 2 610|—

69 462135

Ausgabe. Gewinu- und Verlust-Rechnung per ultimo Dezember 1886. Einnahme. N E A ¡N M [S Betrieb8ausgaben . 48 192 05} Betriebéeinnahmen . 60 426 79 Tantièmen . 2 491 80} Zinsen A 224 34 Se, und Faventarabscreibungen p. 1856 5 665 38 | 5 ‘/g Dividende p. 1886. : 2 610 | Reservefonds L 6 1 691 90 j 60651 13 60 651/13

Tiegenhof,* den 18. März 1887.

Die persönlich haftcuden Gesellschafter.

Vaterländishe Hagel-Versiherungs-Gesellschaft in g Elberfeld,

Rechuungs- Abschluß für das Jahr 1886

[63768] T. Gewinn- und Verlust-Conto. Einnahme. Ausgabe. “4 1) Referve-Uebertrag aus dem Vor- 1) Rü>versiherungs-Prämien. Vacat. R > jahre für no< nit abgehobene 2) Entschädigungen eins<ließli< der Entschädigungen. PVacat. Regulirungskoîten . 751 070 35 2) Prämien-&innabme von 3) Reserve für no< nidt abgehobene | M 102 279 675.— Versiherungs- Entschädigungen. Vacat. . . _— L Summe: E 4) Verwaltungskosten: a. für direct ges<lofsene Ver- a. Provisionen der Agenten . 114 354/80 sicherungen . . b. sonstége Verwaltungskoften 81 78545 b. für übernommene Rückversitce- 5) Gewinn E S 123 982 75 rungen. YVacat. 5 | 3) Policegebühren .__ : 4) Zinsen - Erträgnisse | 107119335 Bilanz. e Activa. h sl Passiva. M e 1) Sculdscheine der Actionaire für no< nit ein- __| } 1) Begebenes araias aezabltes Actien-Capita e O E . 3 000 000 2) Sonstige Forderungen: i n : 2) Hypotheken und a. Auêstände bei den Haupt-Agenturen aus 1886 10 345 Grundbubs ulden, b. Guth2b: n bei Barkinitituten. Vacat. . _— F sowie sonstige in c. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit Gelde zu \<äßende sie antheilig auf das laufente Jahr treffen 275050 Lasten. Vacat. . E 3) Kassenbestand . . ; s 9209.10} 3) ex: afer 1 wad 4) Capital-Anlagen: | dende aus früßeren | a. Hppotkeken 141 0009 c O 870 b. Werthpapiere L s E O Reserve- | M 29 700.— Bavr. Prämien - Anleibe / fonds. Vacat. -_— E : à 108 j 5) Spezial-Reserven. j e 50 000.— 49/0 Preuß. confol. Anleibe j E, ; - J E à 10 Ó | 6) Sonstiae Passiva 4 443%) 50 009.— 233% lands<aftl. Central» | | Pfandbriefe à 98 5) Brutto-Werth der Grundstücke. Vacat. . 6) In nventar (abgeschrieben) E : j 7) Verlust a. aus dent Jahre 1884 M 347 659.— b. aué dem Iabre 885 „, 87257.05 | i M 434 516.0 | ab: Gewinn aus dem Jahre 1886 123 982.75 310 933 30 j 3 005 313/90 3 005 313/59 Elberfeld, 19. März 1887. Die Direktion der Vaterländischen Hagel - Versicherungs - Gesellschaft. Groneweg. “n Deutsche Nationalbank eut)cYye attonatvanti. Activa. Bilanz am 31. Dezember 1886. Passiva. ; #4 s i K D 5 108 539 12} 1) Actien-Capital-Cto. [11 250 009/— 2) Wewfelbeitand E 3 584 869 20} 2) Accepte im Umlauf | 3 356 62790

3)

4) Lombardforderungen.

820 976 50 415 948 80

Effectenbeftand 3) Verzinsliße Depo-

/ E ; 511 647 35 5) Conto-Cerrent-D ebitoren (wor on ca. M8 086 00 4) Affsecuranz- Conto 19 602 88 gegen Sicherheit) ¿ ; 10 258 689 991 5) Unerbobene Divi- | 6) Conto füt ions s agene er Actizn . 459 300 denden . 4 090 7) Conto für unsere Betheiiigung an der Com- 6) Conto-Gorre nt - Cre- pagnie financière et commerciale du ditoren : 1 220 24791 Pacifique . N 734 007 651] 7) Reservefonds- Conto | 1079 070 8) Conto für aus wärtige Inimobilizn: 8) Special- Reserve- Cto. | Bremer Logirbäufer Norcderxrev, Obernkirner Immebiliarbesitz 200 000 Sanditeinbrüche, Bremerhütte Geisweid, 9) Gai u. Ve us Imitnobilien Wilhelmsbaven : 1 207 538 16 Conto. : 451 346 78 9) Conto für Immobilien in Bremen . 502 782 50 1S 092 831 32 18 072 631 N __ Der Vorstand. 5 Ze S Gluud. Pf eifer. A Vorstchende Bilanz baben wir mit den Büchern der Deutshen Nationalbank übereinstimmend gefunden. _Die Revisions-Commisfi ion des Auffichtsraths. Fr. Achelis. Theod. G. Hoffmann. Bebet. Gewinn- und Verlust-Conto 31. Dezember 1886. Credit. É S M S 1) No zu bezahlende Zinsen auf Contobüer . 16 895 62} 1) Gewinn-Vortrag von 2) Gehalte, O ten, Courtagen und | I, 13 028 44 Seen. 4 S 74 503 091} 2) Vereinnahmte Zinsen j 3) Abschreibungen . 104 060 und Gewinn auf 4) Reingewinn . 451 346 78 Wechsel . 408 401/73 zu rertbeilen wie folgt : D Oa 3) Provision na< Ab- j ctten-(avital é 11 290 090.— zug der an auêë- zur Amortisation i wärtige Correspon- E 459 309.— _denten gezablten . 202 009 833 H 10 790700. 4) Diverses i 23 36549 A 40 M 431 628.— Gewinn-V ortrag S 19 718.78 M 451 346.78 | 646 505 49 646 505 49 [63814] „S Neptunus-Afsecuranz-Compagnie in Hamburg. E L i E 44. _Rechnungs- -Abschluß, umfassend das Jahr 1886. Vilanz. Gewinn- und Verlust-Conto. L I M Einnahme. A <4 F An Obligationen der Ac- uf geiel A REQ ATO 96 72 Home S R Prämien auf gezeihnete A 44 553 410 555 5967 : L 8 4800 960 000 Zinsen. . s L 20 129 14 Std Gon. 201 005 zal| Schaden- Reserve aus 1885 . 462 240 20 e H Ls fi . s AIO IO E E Wechsel-Conto . 348 703/44 1 037 926 06 u Sts e, -(onto 33 255/80 è na2-Conto . 2417 7 Prâmi en-Debitoren- x e. e Ausgabe. as Conto i 156 322 07| S<âden aus 1885 und früßeren g A ate, 4 15595314 Schäden aus 1886 L 124 410. 19. istorni und Rückgaben . 38 007, 84, Per t Era od | |} Reaffecuranz - Prämien abzüglih Actien à % 6000 . | 1200 000 | zurü>vergüteter Courtagen. . 94614. 81. Fellen V 29 967 2111 Courtagen und Tantième . . . 4098.38. | : Livetie Cnbtlunes 26 611 z9s| Salaire u. Administrationsfkosten „33 664. 40. | 517 313/36 : Schaden - Referve- é 520 652/70 Conto. . 39 6527 , Capital - Reserve - h L Z L Gonlo. . 100 000:—|} Reserve für \{webende Schäden M 139 652. 70. | Gewinn- u. Verlust- | s für deu laufenden Risico 1 Conto . - | 81 000 von M 3548 587. „, 300000. 439 652/70 188953143 Gewinn | 81000/— Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

[63986]

Turnus aus!

wieder

C Regie Actien-Gesellschast für Braunkohlen-Verwerthung zu Halle a. S.

In der ordentlichen Generalversammlung vom 18. M eidenden Aufsichtsraths-Mitglieder, Herren

Rentier Otto Stapel, Jena und

Baumeister Hermann Kcferstcin, Stadtrath bierïc

wählt. M Halle a. S., den 19. März 1887.

Der Auffichtsrath: von Vofß, Vorfizender.

März a. e.

rurten

ce - 1D! 10D

tie nah tem

So

1637 763] Gewinn- und

Verlust-Conto der Württemb. Notenbank, fünßehnter Abshluß am 31. December 1886.

Debet. Credit. Ml Al E A A Provisionen und Vergütungen für Disconto: Ertrag é 5157352 Noteneinlösungen in Franffurt a. M. 2564 91} ab Rüdczinsen aus Zinsen e 10 415 30} den 1887 verfal- Steuern S 34 570 91 lenden Wecbseln. „. 7869942 437 125.80 Gehalte und Honorare 93 165 581 Zinsen vénDarleben Allgemeine Unkosten S d S 12 957 44 geacnFauftyr tänder E 12 $95.31 Si gzungsgelder des Aufsichtsrathes, | ¿uzugl. der biz heute ratificationen der Beamten und | verfallenen, aber Beitrag ¿zu dem Unterstüßungsfond F ert 1887 ein- der Beamten us fien S É 1 gehenden Zinsen. „2565.23 15 260 54 Die: Sar agns E 356 79: 64 Ds dur den Giro-Ve anno 642 86 ein e s | inéertrag aus Effecten . i 17 049 35 | Gewinn aus Effecten . 9 095/75 | Zinsen und Coursgewrinn auf fremde j j Wechfel . S 633 53

479 804/83

a4ctiva. Netto-Bilanz am 31. December 1886. Passiva. M. t M. i 1) Der Bestand an Gold in Barren. i [—} 1) Actiencapital-Cto., | - in auéländis{en Münzen as Grundcapital . | 9 000 00M "(Das Pfund" fein zu M 1392,— gere<hnet.) 2) Rescrvefond-Cento 9) Cafsa-Conto. Der Kassenbestand hier und bei der Refervefond . | 564336 der Einlssungs-Cafse in Frankfurt a. M. und j 3) Delcredere - Conto, ¡war an: | Reservefondf. zwei- | a. Czursfähigem deuts{hem geprägtem Gelde | fell afteForderungen _ M. 5927 006.07 | 4) Banknoten - Conto, | b. Reichskassensheinen. . . 99890.— ! der Gesammtbetrag | e. eigenen Banknoten 1693 | der in den Betrieb j Stüd> zu M 100.— « 160 300,.— | gegebenen Vartk- | d. Reichsbanknoten. . . . , 1344 100,— | noten, sämmtlich in | €, Not en anderer Banken L 59 400.— | Abschnitten zu | f. Sonstigen Kassenbeständen „10 771.08. 1101522671} 109.— 20 200 000 3) Der Bestand an Silber in Barren und Sorten [—h 2 (Siro- ind diverse 4) Wecfel-Conti. Die We@seltestände und zwar: Creditorer, eins. H (Lhe>verfehr 950 392/12

a,

später fällig 6 693 359.35

5) Dabieas Conto, Der Betrag forderungen und zwar:

a, b,

C, d.

6) Effecten-Conto. ¡war :

a, b,

M. 49 887,00

G Effecten Bes MIeICLUCIONOS s 4

() Viverse Debitoren, Guthaben im Conto-

“Gorrent-® Verkehr mit De>ung . .. .

Vorübergehende Guthaben ohne Deckung: nämlich:

L

verlie Q, y Bestand B

5) 9) L Ba

10) Ba 11) Da

31,

Eventuelle

peiterbe baren

Guthaben bei der Reichsbank und bei der

Der Betrag der fälligen, aber unbezahlt ge- bliebenen Ungen

Platwe<hsel, innerhalb der nâhsten 15 Tage lis 6 2 99059L 69 E O S405

O L D UOEOS b, Rimessenwe<hsel auf deuts>be

Pläye, innerhalb der nâh- iten 15 Tage fällig

M. 478 016.28 ¿ T141 376.68 e. Wechsel auf außerdeutihe Pläte . . er Lombard-

auf Gold oder Silber auf Effecten der in $. 13 Ziff. 3 Buchst. b.,

e., d. des Bankgesectzes bezei<neten Art . G Ie Ga auf Waaren

Der Be stand an Effecten und

an diécontirten Werthpapieren . an eigenen Effecten: H 100 000.— 3 %/% Câdhh- sische Mente à 92,50 %/o nebst F 790.— laufenden

Zinsen. . L C 99 200 « 145 009.— 39/9 Elfaße-

Lothr. Rente à 91 9%

nebst M 1087.50 laufenden

Zinsen 133 037.5 »„ 150 090.— 34 9/0 Pfand-

briefe der Bayrischen

Hypotheken- und Wechsel- bank à 99,10 %/% nebst M 43750 laufenden Zinsen L « 90 000.— 3} ‘0/0 ‘Hamb ur- ger Staatsrente à 100,15°/6 nebst M 729,17 laufen- den Zinsen . E « 50 009,— 3} 9/9 Frauk- furter Hypothekeabank- Pfandbriefe à 98,90 %/9 nebst M 437,50 laufenden

149 087.50

50 804.17

Frankfurter Bank ._ A6 306 542,05

Je

eingelöster Noten bei Ter ¡Frankfurter ank

Wechsel und Lombard - Forde- afimmobilien- Conto. Der Werth der der

ehörigen Grundstücke . j;

es ilien-Corto . L rlehenézinsen - Conto. Vortrag der Dezember 1886 abgelaufenen Zinsen .

Gs

32 350 93

18 907 437

(67

476 066)

| | | | |

338 892 | 275 000; |

125 000 3183

gBerbindli keiten aus aues enen im Inlande zahl- E A

Stnttgart, den 19, März 1887.

M. 952 394.20

98

78

| 2 565 23 30767278 48

67

6) Depositen - - Conto, der Vetrag der De- positen :

a. verzinéliche :

bis zu 3 Mo- nat laufend à 2% über 3 Monat laufend

A 13 086.30

b, unverzinéliche 7) Depositenzinsen- Conto. der Betrag der <uldigen De- positenztinsen 8) Notensteuer-Conto, en Betrag der an è Reichscasse ab- Lf ebreiden Noten- eler. 9) Disconto - Conto, Uebertrag der Nück- zinsen auf 1887 Dividenden-Conto no< ni<ht erhoben von irüßerenZ Jahren Gewinn-u, Berlust- Conto, der Betrag des aus demJahres- abidluß d. Gewinn- Berlust-Conto’8 fich ergebendenRein- geivinztes : pro M 1886 . 356 796.64 hiezu Vor- trag v. Jahre Sb 594.26 Reincr Gewin zu vertheilen auf: Dividenden- Conto à 34 ‘o = M22. E Actie mit Reservefond- Conto Tantièmen- (Sonto Staatsgewinn- antbeil-Cto. Vortrag auf 1887 für die Actio- näre aus-

\<ließli<

10)

11)

h 3996 900,

17 839.83

2051.07 357 390,90

13 0/80

50117 [

Reservefond, Bestand am Schlusse

des Vorjahres

Für das Geschäftsjahr 1: 186 statuten- mäßig überwiesener Betrag

Württembergishe Notenbank.

Kehrer.

Sick.

M 564 336.32

30 767 278 48

« 17 839,83

Rechnungsabschluß pro

Ende Dezember 18S6.

7 Mechanische Wcberei am Fichtelbah Augsburg.

163 164 179 196 210 213 221 gezogen, welbe mit 4 857. 124 4 p. Stü am cbensalls bei Herrn Paul von Stetten zur Rützahli

Augöburg, 16. März 1887. Der Auffichtsrath. A. Himmer.

[637834]

Genuoffenschaftliche

__. ay

Königsberg i. Br., den 19. “N ârz 18587.

G P

apendie>.

1. Mai d. J., wo deren Ve

D er Vorstaud. A, Reh

Grund - Credit - Bank

für dic Provinz Preußen.

Der Vorstand.

Paul Schiwek

Genofsenschaftliche Grund - Credit - Bauk sür die Proviuz Preußen.

Activa. M i | E Passiva. M

Lr C41? ä 385 71429 120 000!— G9 G2 169 50Ci— S ; 38 398/50 l : Arbeiter-Sustentaticns-Feont-Conto 24 S6. Waaren und 9 Creditoren 14466 67 Z 196 435 —} GSewinn- und Verluït-Conto 85 723150

i J 106 G7 1 508 283 06 1 508 283/05

Gewinn- und Verlufti-Conto.

L e A t j M A Amortisations-Conto : 13 895 03) Gewinn-Vortrag von 1585 5 260 &s Gewinn: Vertrag von 1885 xa roné-(Sonto s 89 254 75 i i M 5260. 88 _____| N Zinsen-Gewinn- u. Verluft-Corto 5 012 66

Gewinn von 1886 . 80462. 62 85 723 50 99 528 59 99 528 59

Cr, 21+ r 1m 5 A m In heu tiger Generalversammlung wurde beïHlofen, den Coupon Nr. 13 unserer Aktien v Ehr ntt - - N 1. A Fett C s, @ er am 1. April „diescs Jal bres mit 290. bei Herrn Paul von Stetten hier einzulösen und 30 S Schu1(d- scheine dur< Verloosung zur Heimzablung zu bestimmen. Brei der sofort vorgenommenen Verloosung wurden die Nummern :

11 19 19 25 29 31 33 39 96 81 86 103 115 119 121 134 143 145 146 154 156 157

rzinsung aufhörët,

Die auf 5 Prozent fest E Dividende pro 1888 kann mit S i 15 Mark pro Actie _ gegen Einlieferung des Dividendens<cins Serie II. Nr. 3 an unferer Kasse in Empfang genommen werden.

Gewinn- und Verlust-

Berehnung pro 1$86.

(1944 575 79 Königsberg 'i. Pr., den 19, März 1887.

(G, Papendie>.

Genofsenshaftiiche Grund-Credit-Vank für die Provinz Prenßen.

Paul S<iwek.

Á. t A s Gescbäfttunkosten ; : 1S 551 49 Gewinn - Vortrag auê f Utensilien, Restabscreibung. cis auf M I 449 O 520 45 Verluste an Grund stüken ; 95098 57 Gewinn an Zinsen 40 485 99 « im Lombard-Verkehr 9 778 G5 « y„ Provisionen 4 908 an Grund-Crediten 9143 33 , Agio 2628.62 „. an Werlhpapieren . / 27 81 5 „_ Inkassos 546 Uebertrag auf Special-Refcrve «Conto . 5 000:— : (ffckten- Reingewinn pro 1886 é D 373, 90 | Commissionen 38702 zuzüglich des Gewinn- Vortrages aus | aus verfallenen E J 520, 45 17 894/35 Coupons . 65 dessen Vertheilung laut t Beschlu der General- | = aus „verfailenen versammlung vom 18, März cr. in folgerder | Dividenden . 72 Weise erfolgt: | » au eingegangenen, 10% zum Reservefonds (in | früber abgeschrie- S runder Summe), . . F 1740, | benen Forderungen 0 091 >7 49/0 Dividendea. d. Aktionäre „, 11 616. | 20%/0 Tantième an den Vor- | stand de Æ 4017. 90. , 8053. 60 | 10% ZTIantiène an den Auf- | Acbtsrath de ./:4017.90 , 401, $0 19% Superdividende an dite Aktionäre : : 2904, Gewinn-Vortrag pro 1 428, 95 | M 17 894, 35 | 54 17420 54 174 20 Königsberg i. Pr., den 31. Dezember 1386. Genosseuschaftliche Grund-Credit-Vank für die Provinz Preaßen. G. Papendie>. Paul Schiwek. Bilanz am 1. Januar 1887. Activa. M 6 Passiva. M H Cafsa-Conto: | Actien-Capital i 990 400 Kassenbestand am 31. Dezember 1386 23 170/811} Refervefonds (voll dotirt) 29 040 Giro-Conto: | ECrtra-Nescrvefonds 530 Reichsbank-Giro-Conto-Guthaben . 8 593/09 Special-Resecrve 10 009 Wechsel-Conto : Disagio- Reserve 2915 Angekaufte Wechsel (213 948, 65 Dividenden-Conto: abzüglih begebene nicht erhobene Dividende aus: Wechsel 1884 54, - A687 322, 15 1885 198. Ante- Dividende pro 1886 14520, 14 772 cipando- Tantième-Conto 1 N Zinsen & 1 000. , 88 322. 15 | 195 626'50[| Agenturen-Conto: Werthpapiere-(Lonto : Guthaben der Agenten 4 987/75 Bestand an Werthvapiecren 13191 $6} Amortisations-Couto : Conto-Corrent A Conto: amortisirto Hypotheken - Darlchns- Ausgeaebene Lomhard-Darlchne 162 348/43 Beträge . E 1417078 Grund-Credite-Conto A: 59% Hypotb, -Antb. «Scheine, Emi)).- | Hypotheken, wogegen Antheilscheine Conto: no< im Umlauf befind- j (P andbriefe) emittirt werdcn 1102 320|— liche, gekündigte 5/6 Hypotleten- Grund-Credite-Conto B : | Antheil-Scheine : 15 000 Hypotheken zur cigenen freien Ver- 4219/6 Hypoth. -Anth.-Sceine, Emiss. LOUE O 414 S00 Conto: emittirte 419% Hypoth L /0 DyV vothefen - Antheil - Scheine- Anth.-Scheine, rüczahlbar 105% j 271 900 A rüd>zahlbar 100% (Serie111) 449%/0o Hypoth.-Anth «Scheine, Emiss.- f Bestand . 19 400 Conto : emittirte 449% Hypoth.- | 4 9/% Hypotheken - Antheil - Scheine - Anth.-Scheine, rüctz ablba r 100% 665 20 Conto (Sertc 1V) 49a Hypotb.-Anth «Scheine, Emifss.- Bestand . 34 600 Conto: emittirte 4% Hvypotb.- Grundstü>s-Conto: Anth.-Scheine. . 40 00 Buchwerth der in unserem Besitze Conto-Corrent B Conto: befindlihen 3 Grundstücke Depositen auf eintägige Kündigung 150478 AÁA 55 000, Depositen A Conto: ab: eingetragene Depositen auf 1—2 monatl. , 16 663/59) Hypothek 18 000. 37 000 Depotiten B Conto: 5 L ih c: Booten 3 9 mAanatl 96 630 () Utensilien-Conto: L Din auf 3-12 monatl. 122 GORIRI Buchwerth der Geschäfts-Utensilien 1/—}} Spar-Ginlagen . : E Conto pro Diverse: Lombard-Darlehn- «Conto i diverse Debitores 960 40 aufgenommenes Lomba ird» Darlehen 140 000 Annuitäten-Conto: Coupons-Conto: i ai hes Bei Jahres\<hluß ausstehende An- _ fällige, no< nicht prâfentirte Coupons S 344 75 its Dal! o 1887 vor» Gewinn- und Verluft-Conto : nuitäten, abzügli)h pro 1887 vor L Son ala auêbezahlten s ; 5692 90 Gewinn-Vortrag aus 1886 428/35

Î)

1944 575 (9