1887 / 70 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0 Lt. von dems. Regt., zum Pr. Lt., v. Wegerer, Pr. Lt. vom Inf. | Inspektion der Kriegs\chulen, aïs Comp. Chef in das 3. Garde-Regt. Bal&>, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 78, zum Pr. Lt., befördert. 3 iv ec T t e Y E T | 1 g Ee Regt. Nr. 111, zum Hauptm. und Comp. Ckef, v. Werner, Sec. | zu Fuß verseßt. Frhr. v. Bo, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 132, | v. Langsdorff, Hauptm. vom Gren. Regt. Nr. 110, zum Comp.

Lt. von dems. Regt., zum Pr. Lt, befördert. M: obat, Hauptm. | unter Entbindung von dem Kommando als Bureau- Chef und Biblio- Chef ernannt. Drews, Sec. Lt. e dems. C zum Pr. Lt. be- F - 2 A 0 “S 0 .- e vom Inf. Regt. Ne. 20, zum Comp. Che) ernannt. Thomas, | thekar bei der Kriegéschule in Hannover sowie unter L Beförderung zum fördert. Thieme, H E uptm. und Ó rug : E. L Puss Regt. j zun (U ) cN -Z nzeiger UN 0nig l rel l) enl aa 8- nl el er Sec. Lt. von dms. Regt., zum Pr. Lt. beför>ert. Muth, Hauptm. w E und S Stellung à 1a suite des Mes egts , s Adjutant zur Nr. 66, unter Ver g ung anes pa s E T arz E und / / ) ; aggr. dem Inf. Regt. Nr. 64, als Comp. Chef ir diefes Regt. cinrangirt. Znspektion der Kriegsfchulen kommandirt. Maske, Dr, Li, vom Stellun ng à la Ie B = Inf 9 0. t l, ref E Süb rer zur E 9 A Schult, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 26, zum Hauptm. und Comp. Infanterie-Regiment Nr. 25, zum Hauptmann und Compagnic-G] hef, Unt terof. Schule in Biel rich versetzt. ( CEP o, j Pr A op Inf. M D. Berlin, Mittwoch, den 23 März Chef, Krause, Sec. Lt. von dems. Regt , zum Pr. Lt., Wenzel, | v. Wunsch, Sec. Lt. von dems. Regt., kommandirt als Erzieher L. oes. 66 zum Dn. und Zomp. el a gy M eerdts, a/ Pee Pr. Lt. rom In”. Regt. Nr. 27, zum Hauptm. und (omp. Chef, | bei dem Kadettenbause zu Potsdam, zum Pr. Lt., v. Erhardt, | Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 69, in das Inf. tegt. d tr 66 u eru E g E S T E e grefe, Sec. Lt von demlf. “Weg zum Pr. Lt., Frhr. v. Lede- Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nc. 116, zum Hauptm. und Comp. Chef, verseßt. De. Sec. Lt vorm Infanterie- De tr. 69, E E L I E t : S i | E 5 j Po Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 48, zum Hauptm. und os. Stumpff, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 116, zum Pr. Lt., | zum Prem. Lieut. befördert. Aen, Es Zieuk. E Infanterie- (Fortseßung aus der Ersten Beilage.) I. Apeil es. vorläufig auf drei Monate zur Dienstleistung bei dem | Nr. 13, Wal df{midt, Major und Esc. Chef vom Drag. Regt. Nr.10 Chef. befördert. Klu>, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 55, in das | Bar. d'Ablaing van Giessenburg, Pr. Lt. vom Gren. Regt. Regiment Nr. 81, Mens Beförderung s Prem. A. qn das 5 e i große! Militair MAUBIEae In Potsdam kommandirt. Suder, | v. Neuhauß, Major und Csc. Chef vom Hus. Regt. Nr. 5, Frhr. Fnf ‘Regt Nr. 48, Lu>wald, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 48, in Nr. 11, zum Hauptm. und Comp. Chef, rhr, v. Richthofen I., } Inf. Regt. . Nr. Ddr V, Ma ae, Dec. Lk. 1 vom Inf. : tegt. Nr. 111, Ziethen, Pr. Lt. vom Festungs efäng niß in Rastatt, S Sulz, Pr. | Pr. Lk. vou Füs. Regt. _Nr. 58, ein Patent feiner Charge verlichen. | v. Troschke, Major und Esc. Cbef vom Uan. Regt. Mr. 3, das Inf. Regt. Nr. 55 verseßt. Reitenstein, Sec. Lt. vom Inf. Sec. Lt. von demselben Regt., zum Pr. Lt, Besch, Pr. Lt. vom in das Inf. Regt. Me 4, und Heinze, Sec. Lt. vom „Fu, Regt. Lt vom Fcitungs ‘gefängnißz in Wesel, E D als Haup tm. &rhr. b, Eberstein, Sec. xt. vom Inf. Negt. Nr. 63, in das Inf. Srür. v. Gsebe>, Major und Es. Chef vom Drag. Regt. Nr. T Regt. Nr. 48, zum Pr. Lt v. Knobelst orff, Pr. Lt. vom | Inf. Regt. Nr. 132, zum Hauptm. und Comp. Chef, v. S <oeler, Ne. 97, in das Dn, Regt. Nr. 99, ve eret. A ay E. Lk. vom verlieben. v. Quast, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. N, M o April Regt. Nr. 27, Fremski Ea, Scc. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 23, in das | t Ziegler u. Klipp haufen, Major und Esc. Chef vom Ulan. Infanterie-Regiment Nr. 19, zum Hauptmamn und Comp. Chef, | Sec. Lt. von demselben Regt., zum Pr. Lt. befördert. Mierzinsky, | Inf. Regt. Ar. 9%, zum Hauptm. us Comp. Che Ses ter, und von dem Kommando zur Dienftleiftung bei dem Großen Militär- | Inf. Ne. r. 39, Holly, Sec, Lk. vom Jns. Regt. Nr. 23, in das Ret. Nr. 11, v v. Witzleben, Major vom Hus. Regt. Nr. 10, kom- Goslich, Second-Lieutenant von dems. Negt., zum Premier-Lieut., | Hauptm. à la suite des Inf. Regts. Nr. 43, unter Entbindung | Sec. Lt. von dems. Regt., zum Pr. Lt, be efördert. v. Fau <en- f Maisenhause zu Potsdam cntbundc em. Vogel V. F aien stein, Gül. : egt. Nr. 90, verseßt. Dullo, M Pr. Lt. à D auto des Füs. | mandirt als jut, bei dem General- «Kommando des 111. Armee-Corps, vorläufig ohne Patent, befördert. Bernhard, Hauptm. und Comp. | von dem Kommando als Adjutant bei dem Gouvernement, n plat, Hauptm. und Comp. Gef vom Jäger-Bat. Nr. 10, in das î Oberst und Abtheil. Chef im Großen Generalitabe,_ (dler Negts. E ag 99, „ium Hauptm, v. re ehmer, Pr. Lt. vom Inf. | in vorstehender teibenfolge, cin Patent ihrer ( harçe_ verlichen. Chef vom Inf. Regt. Nr. 112, in das Zuf. Regt. Nr. 48, Lüdke, | Mainz, als Compagnie-Chef in das Infanterie-Regiment Nr. 99 | Inf. Vegt. A 40 deg A Fröling, Blell I, See. Ls, vom i d VBlants. Oberst und (s ‘hef , des „Seneralftabes des legt. Nr. 159, Lang, Pr, 21. von Inf. Regt. Nr. 57, zu über- v. Vollard-Botelb erg, Rittm. und Esc. Chef vom Drag. Regt. P Lt. vom Inf. Regt. Nr. 72, unter Beförderung zum Hauptmann | verseßt. Regt. Schott, Pr. Lt. vom. Inf. Nr. 117, zum Hauptm. u. (Comp. Fus. Regt. Nr. E zu Pr. En befördert. v. Seydlit, Major j 71I1L Armee-Corps, der Rang 2c. eines Brigade (omman- zähligen Haupt tleuten befördert. v. Wusfow J, Hauptm. und .| Ne. 19, v. Holwede, Rittm. und Esc. (hef vom Ulan. Regt und Comp. Chef, ‘h das Inf Negt. Ne L, ee. Knopvff, Chef befördert. Bauer, Sec; Lt. vom Inf. Negt. Ne. 115, unter L Gren. Negt. Nr. 9, zum Bats. Commandeur ernannt _Srhr. j peurs verlic ben. i Heeringen, gyDauptman, aggr, dem (Comp. CGhcf (M N. Reg. Nr. -5, dem Rect. unter Beförderung Nr. 8, Frhr. _v, K ottwiß, Nittm. und (Fc. Chef vom Hus. Negt. Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 72, zum Pr. L. v. Stoephasius, | Beförderung zum Pr. Lt, in das Inf. Negt. Nr. 117, Hetschko I., e>end dorff, Major, aggr. dem n, Negt. Ar, f in die 1, Haupt- j (Seneralstabe, unter L Beförderuvg zum Mojor und uer Belassung zum, überzähl. Major aggregirt. Glau len, Pte. Lt, von dem\. Nr. 6, und_ &Srhr. v. Kir<b ah, Rittm. und Esc. Chef vom Kür. Br. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 66, zum Hauptm. und Comp. Chef, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Mo 09 unter Beförderung zum Hauptm. mannéftelle des 2g einrangirt. Wegner, Hauptm. und Comp. L in dem Kommando zur V Dienstleistung bei dem Kriegs- tnisterium, in | Regt, zum Hauptm. u. Comv. Chef, Kolbe, Pr. Lk. von det, | Regt. Nr. (, der Charakter als Major verliehen. v. Fun>e, Rittm. K ü hne, von dems. Regt., zum Pr. Lt, v. DUrQard, Sec. Lt. | und Comp. Chef, in das Fus. Regt. Nr. 51 verseßt. Tera mann, | Chef vom Nf. Med Mer. 21, unter Stellung H la suite des Regts, s den Generalstab der Armee, einrangirt. Li mann, L auptm. vom Negt, zum überzähl. r befördert. D 1B, ; pr. Lk. Voit nr. | Vom 1. Garde-Ulan. Regt., dem Regtment aggregirt und zur Vienjst- o! S, Negt, I. 24 zum Pr. L, B tius, Sec. Lt. vom | Sec. Lt. vom Inf. Negt. Nr. 63, zum Pr. Lt., Cleve, Pr. U. vom | als Comp. Führer zur Unteroff. Schule in Marienwerder versetzt. l Großen (Gencralstabe, v. Voigt, Hauptm. vom Generalstabe deu Regt. Ne. 69, Kruse, Pr. Lt. vom Inf. Negt. Nr. 70, zu überzähl, | leistung als Adjur. bei dem General-Vuartiermeister kommandirt. íúInf. Regt. Nr. 64, zum „Pr. vt f. Rot

ec. Lt. vom Gren. | Inf. Regt. Nr. 115, zum Hauptm. und Comp. Chef, Beer, Sec. | Lenders, Pr. Lt. _vom Inf. Regt. Nr. 21, zum Hauptm. u. Comp. : 7 Oiv:s,, Rasmus, Hauptm. vom Großen Generalstabe, raf | Hauptleuten befördert. Haseloff, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 30, | Graf zu Stolberg-Roßla, Sec. Lt. vom 1. Garde-Ulan. 4 Neat. Ny. 6 zum PYr. A, v. Mex, E V2, ¡un L. T Mizsitsce>

S4 ler E, Le d L L p | $. > E -- Z 5 C CuEG, ° 6 a u E 4 s Scc. Lt. vom Inf. Regt. | Lt. von dems. Regt., zum Pr. Lt., Freiherr Neubronn von Eisen- | Chef, Nöhrich, Sec. Lt. von dems. Regt., zum Pr. Lt., Geibler, v. Moltke, Hauptm., aggr. dem Generalstabe, dieser unter Ein- | unter Stellung à la suite des Negts., als Adjut. zur 31. Inf. Brig. | zum Pr. Lt., vorläufig ohne Patent, befördert. v. Stoeßer, Pr. Lt. zum Pr. Lt q beförde rt. Krausni>, : 5

v. V E fau, Sec. L. vom | burg, Pr. Ll. vom Inf. Regt. Nr. 97, zum Hauptm. und Comp. | Sec. Lt. vom Inf. Regt. Ir 0 un E Ote, S rangirung in den Generalstab der Armce und Belassung beim Großen | kommandirt. Altritt. Sec. Ll, von L, Mes, zum | vom Garde-Huf. Regt., von dem Kommando als Adjut. bei der

Pr. Lt Chef, v. Chap puis, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Ir. 97, zum Pr. Lt, vom D Nr. 49, zum Pr, 21, p. M ün < ow É, See V, 1 Generalstabe, zu Majors befördert. Mete, Hauptm. vom Großen Pr. Ll. befördert. Meller, Sec. Lieutenant vo Sn, Vreagunent | 2. „Garde-Kavallerie-Brigade entbunden und ù la suite des Regts.

vom Füs. Negt. Nr. 35, in das Inf. Regt. Nr. 66, Weinshen>, D. 2 achter L, Sec. Lt, vom Infanterie-Regiment Nr. 118, | vom Kaiser Alexander Gard e-Gren. Neal, Vir. 1, zum Pry. : Generalitabe, zum Generalftave 6 Der Z Division verleßt. v. allois, Nr. 29, fommandirt als Irzieher bei dem Kadettenhause zu gestellt V. Wrochem-Ge llhorn, Pr. Lt. à la suite des Garde- Se Li vom Anf Regt. Nr. 66, er Beförderung zum Pr. A, zum Prem. Lt., v. Scha>, Sec. Lt. vom Kaiser Alexander Garde- | befördert. E E i : Hauptw. vom Kaiser Alexander Garde - Gren. 3egt. r. + and “vg dg ves S<htema nun, _Sec. L, vom Inf. Negt. Nr. 68, zu | Huf. RNegts., als Adjut. zur 2, Garde Kavallerid- Brigade fommandirt. das uf, Negt. N 36 verse v. Zel E E Tae be>, Sec. Gren. Regt. Ne. 1, zum Pr. Lt. befördert. Meste, Pr. L. vom | (aà- Sten ba n-Negimen lu nd L uftshiffer-Abtheilung.) i tfomman dirt als Adjutant bei dem Seneral-Kommando des Garde- Dr. 1 befördert. Gben, See, 2 vom Inf. Regt vir. 05, scheidet v. Klißing, Se, Lk. vom Garde-Hus. Regt., zum Pr. Lk. befördert. , i Ah i M Füs. Regt. Nr. 33, in das Inf R tegt. Nr. 114 verseßt. Rapmund, Gerl, Major vom Inf. ear. Nr. 94, zum Bats. (Tom- | Corys, zum überzähligen Major befördert. Freiherr von | aus, gleichzeitig mit einem Patert vom 11. Februar 1881 im See- | v. Festenberg-Pakisch, Rittm. à la suite des Drag. Regts. 3, zum Pr Ll, PVesordert. Fink, mandeur ernannt. Wieczorek, Major, aggr. dem Inf. Regt. j Gage: n, Premter*- Lei von L Garde - Regiment zu | Bat. angestellt. Frhr. v. Bis oftehausen, Pr. Lk. à la zuits | Nr. 8 und Lehrer ber dem Vilttar-Iett-Fnititut, vom 1. April cx.

d. ore 0

R A p

Lt. vem ) fgr Regt. Nr. 89, kommandirt al s Grzic her bei Amn Kas _99, I , L vom U. Neat. Mr. 33, :

dettentl) L U Bi ensberg, 2 Brau Sec. Lt vi om anr, s) Ne( E, i E, Ae \ Di ) O _ \ r L S Mm, E L 2 : Negts Nr ( z )r. Lt o Mayr Ot our T oLC : s + œ A Om. T vom o egt. I 1 18, zum Pr. S L; V R CTOeEN, Nr. 54, n Be 1 Haupt tmannéstelle dics es Regts. einrangirt. Von / Fuß, unter Belassung in tem Kommando als Adjut. bei dcin Gi U- Les Üs. : Reats. C! 90 1. zum Hauptm., V BebDe B re d, P, ab auf fe<s Wochen ¿Ur Viecleistung beim R önig lichen M arstall Lt. vom Gren. Regt. Nr. 11, zum Pr. Lt., Frhr. v. Malt [ha hn, | Nattermoeller, Pr. Lt. vom Füs. Regt. Nr. 37, unter Beförder. verncment von Straßburg i. E., à la suite des Regts. gestellt. | vom Inf. Regt. Nr. 76, Fchr. v. Gregorv, Pr Ll, vom u, M Tommandirt, v. Stangen, Num. und Se. Cl an. Regt.

. E Es » 27 9 E iei8, Sec. Lt. vom “Juf. Negt. | Nr. 27, Und y, Xe Ma Sec. )

Lt. vom Inf. Regt. L N 9 al P befördert. Í 1 m l ( i Fehr. r | Ul. bom Jns. i L vom Garde e- SlnereBat., n e M. Wren undt, zum Haupt n. und Comp. Chef, in das D. Regt. Nr. 47 verseßt. v. Leipziger, Sec. Lt. von demselben Regt., zun Pr L befördert. | Nr. 04, zu überzähligen Hauptleuten, befördert. v. Dew ih Dr Nr. 2 zun Di enstle iftung bei dem Militär-Reit-Inf titut fommandirt. N Dr

L. vom Fis. Regt. Nr. 38, zum Pr. Lt. befördert. v. S<li<t, | Cochius, Pr. Lt, vom Füs. Regt. Nr, 37, zum überzähl Hauptm., Graf v. Schwerin, Pr. Lt. vom 2. Garde-Regt. zu Guß, dem Regt. | Lt. vom Ins, Negt, No, (0, dem Meg, Unter L EY zum | Weidlic, Sec, Ll, vom Vraga. Neat, Nx. (, lommaundixt als Lt. vom Inf. Regt. Nr. 60, zum Pr. Lt., v. Einem, Second- | Meye 44 See, Lt, von dems. Negt, um Pr, W,, v. Fal>en- unter Beförderung zum Hauptm. Ma, Y, Funde, ec, L. Vauptni., aggregirf. V. Gloceden, S M vou Inf. Negt. | Turn- und gg bei dem Militär- Reit-Institut, unter Bes Regt., zum Bats. Commandeur, ernannt. Roether, Major, aggr. ieutenant vom 4, Gard e-Negt. zu Fuß, zum, Pr. Lt,, befördert. hayn, Scc, Lt. vom Inf. Regt. Nr. 66 Has Pr. V befördert. vom 2. , Garde-Regt. zu Fuß, e Pr. Lt be efördert. L Dewik ge 1. Nr. 76, zum Pr. Ll. befêrdert. v. Zülow, Sec. Ln vom | förderung zum Pr. Lt., vorläufig ohne Patent, und unter Stellung E H in die erste Hauptmannsstelle des Regts. einrangirt. Lv D 3zataillone von 15 Inf anterie: Regimentern.) V. Basfewiß, See, Lk. von U). Negt. Nr. 20, unter Heförderung v. v. Krebs, Pr. Lt. vom Garde-FÜs. Regt., zum Hauptm. und Comp. Gren. Regk. Nr. 89, A ear Dou wer Cr, | à 0 suite A vis Negts. als Lehrer zum Militär - Reit Institut Mangold, Major vom Inf. e Nr. 115, als Bats. Comman- L Oed, Hauptm., aggreg. dem Gren. Regk. Nr, 1, als Comp. | zum Pr. in das D E 91 ve rsett. Gnad e, Sec. Lt LE, Ghef, Baron 1. L en glin, Sec un S emselben Vledt., zum v. Sk r, Dec. Lt, E B s e be L egt. * Nr 4 verseßt. A 5M, Yittm. vom Ulan. Regt. Nr. L, dem Regt. deur in das Inf. Regt. Nr. 60 versezt. Henrici, Major, aggr. Chef in dieses Regt. einrangirï. v, Nerée, ec. Ll. vom Gren. | vom Ink egt. Nr. O1, zut 4 r L Dae erni>, See. Lt: vom Dr, U befördert. Steinau- Steinr E 4 Be a arde» ver]eßl. v. d. Vecken, Pr P 1 am „E O, Negt. Nv. 89, uier aggr N Graf v. Rohde, Nes L von demselben Negt, zum dem Inf. Regt. Nr. 115, in die A Hauvtmann®sstelle des Regts. | Regt. M 110 um Pr befördert. Krausb aar, Oauptn., Üs. Negt. Mo, 90 s Pr Müller, E et. vom Inf. Regt. Negt. zu Fuß, zum ‘Hauptm. und ( (Tomy. C E v. Laudn, Dec. VT, Stellung, à la de M Neg _ als Uu Ur 29 DUT A Pr. as fördert. Frhr. v. S <rötter, Rittm, à_ la suite des einranç rf v ert Major vem nf. Regt. Nr. © 31, zut i ats. bisher Comp. Chef vom Gren. Megt. et, 12, zum über:ähl. Pai, Mr 23 unm V Ll. be TOPDeEU N Schtovp, Gen. V, und on demselbea Regt, zum Pr, V, befördert. v. Kottwiß, Pauptm. fommandirt. v, Müller, S, LI. U demi. Regt. zum E ET. | rag. tegts. Ir. 12, unter Entbindung von dem „Kommando als Commandeur rnannt. v. Zech, Hauptm., bisher mp. Chef, von | v, Werder, Pr, L von dem. Negt, zum «Daupinm, und (omp. Kommandant von Spandau, ein Patent jetner GEarge en, und TFomp. Chef vom 4. Garde- ntegf. zu Fust, unter Verleihung N efördert. V. A E und Comp. Chef vom E | Adjuk, bei Der L Kavallerie 5 E dem Jtegtiment aggregirt. demf. R zum überzähl. Major, Gr A M L Ph G cutenant vom | Chef, v. Bülow, Sec. Lt. von demselben Negt, zum Pr. V be- | Westerweller v. Anthoni, Gen. Major Und Ben. Adjut Des des Charakters als Major, als aggregirt A ai Infanteric-Regimen! V d , dem E24 unier Beförderung E überzähligen os V P vom Drag. Neg. ir, 12, unter Stellung à la &Fnfanterie-Regiment Nr. 31, zum Ha zuptman in und Compagnie-Chef, | fördert. v. Fran>en berg-LÜkkw'8, Pr. ek, E E na Großherzogs von Hessen und bci Rhein Königliche Holbeit, v. Saniß, Nr. 23 versetzt. v. d. Knesebet, Pr. vom 4. Garde- E zu c Jad l, V. costiß, Hauptm. und Comp. he! vom Inf. Kegt. | Hs os Regts., als Adjutant zur 2. Kav. Brig. kommandirt v. O El econd-Licutenant von demselben Negt, zl Pr, L. Ms 2, zum Hauptm. und Comp. CGhel, v DLoB, Se Ll, DON De. Gen. Major, beauftragt mit den Gefchäften als Gouverneur von Fuß, zum Hauptm. und Comp. (Shef beförd erl Graf Und dler “L, at! zum LAMeE in Diedenhofen ernannk. Ue i <) mann, O eri, Sec. V. vont dem! selben Negt, zuin PE Es befordert. V. Zastr ow, Nr. Lt. à la suits des nf. Regt 9, V: 01 m Regt., kommandirt als Inspektions8-O Offizier Vet Der I easíd ute (N O anter Srnennung zum Gouverneur d dieser Festung, zut Gen. Herr zu O 7 Tengolerd vom Garde-Jäger-Balt., als PL. . N Zuf. Ngt. L, A zum üverzügligen Hauptm. befördert. M Lüder, DY., r, A 18 auite E rag. vegls. Mr. 28, Unter A f seinem Kommando Fomman Engers, zum Pr. Lk., v. leben, Ppe L vom_Gren, Negt. | Lts. befördert. v. Kameke, L uzid Kommandant pon altester Pr. Lt, in das (Sarde- Gren. egt. „Fe, L d. Horst, H He ud n t See. U E C e S a A i »3 E “gti 2A ) as Adjutant vet der 12. Kav. L von Mac deburg ;ähl. Hauptm., v. as A ¿ Nit . Nr. 9, zum Hauptm. und Comp. Chef, V O S vou Stettin, v. Claer, Ven. Major und Kommandc.nk von Magdeburg, : Sec. Lt. vom Garde-Schüben- Bat., unter Beförderung zum "al t, | Ar, f 9 versetzt. O M r ad, : auptmann vom Inf. Regiment d eförderung zum über ee os Rittm. in_ die 1. pr. Lts. eig Chef, vom Inf. Regt. Nr. 99, zum überzähl. / dem} selbe M LeGT,, qum I B Eisenb Ll Roth C, O. Ll. & <m eler, Sen. Wale 4. 1, zuletzt Commandeur der 1 VUY* E in das 4. (Garde -(Sren. Negt. verseßt. v. R anpB, Sec. L, vom Ie, 90, zum überzähl! igen. tajor bef ördert. Lampel, Hauptm. und S a M es Huf. Regts. Ne 1 ver ett. V, D 48 M. pr. Vf, vom

Ver, Pr. L von dens, Veo, zum Da iptm, O S0), Var, Mr 04, zum d. Lt, Dietlein I. S O U “Ug. Bumke, Gon. Major 4 D zulenl e der i 4. Garde-Scen. Negt., zum Pr. Lt. befördert. Arhr. v. Liltenc ron, Comp. (Zhef vom Inf, e Nr. 118, dem Negt. unter Beförderung | Hu]. Negt: I L Unled BeorDerui in Uberza ligen îitttm. und

Roscher, Sec. Lt. von dems. Regt., 3 Inf, Negt, Ne. 2 zum Pr. W, befordert, Arnold, Pr, L, VOM | 8, Dig. S Fnsp., der Char. als Gc n. Lt, verliehen. Prinz Friedri i Séec, U. von 1, S jarde- Reg. zu Fuß, unter Bocteih. eines PAlenls | zum überzähligen Moajor, aggregirt. Jsenbart, Haupim. und Comp | unter Stellung ù la G des He Its, “als Adjut zur 12. Kav. Brig L zu Caloffstein. Haupim, bis omp. | Inf. Regt. Nr. 19, zum Hauptm. und Comp. Chef, Lange, Sec. | vonHohenzo!tler1 n Durchl, Dberst u. Comm. der 3. Gde.-$ tav.-2 Brig, vom 11. Februar 1885, in das Jäger-Bat. Nr. 11 verseßt, Frhr. Chef „vom Zuf. Negt. Nr. 88, dem Regt. unter H zum | kommandirt. De P L vom Drag. Regt. N 9 Ull@> t. Nr. 94, unter Beförderung zum über E t von dems, Net, un P Muller Seit e von i zu G: Man Dee Gron Major vom nf. Reg I v, Qm merstein- G quord, Scc. Lt. vom 1. Garde-Pegt. zu Fuß, überzäblige: Major aggregirt. Na umann, A L Vot ns. Ne gt. | Beförderung zum überzähligen Rittmeister und unter Stellung m Di "ae Hauptmauns E e Sn Nas V 2 | O E S u P E, V Wa enberg I Se L ven Nr. 70 und beauftragt mit den Funktionen des etaismáäß. Stabs- als Comp. L Offizier zur Unteroff zier e in V Weißenfels kommandirt. Nr. 58, zum Hauptm. und vomp. Chef, v, Bes se r Se L Un a 4 Sus p ae ts., als Adjut. zur 4. Kav. Brig. _tommandirt t P L vom Inf Met, Nr. 89, Unter Bess Ns, Vega Mr 00) zum Pr Lk. Langenbed>, S T D, Inf. Negt. | offiziers, unker Ernennung zun ctatémáß. Stabsoffizier, V. Francen- 1 I Urentsschil dk, Pr. 2k vom 9, Garde-Regt. zu Fuß, Unter | dem]. egt, zum Pr, Lk befördert. Dabre G), Hauptm. Und | O rol man, P L. A d suite des Vrag. Wegtks. Ur, D, unter Gnt- Hauptmann und (C omp. Chef, in das JÎnf. Regt. Ny, 31, 4 PL Ll, VeOLderl, v. Ri < t h oen, Hauptm. u. Comp. p al berg-Pros%liß, Major und Abtheilungs-Chef un Kriegs-Mini- : Stellung à la “0 des MNegts., als (Compagnieführer z zur Untkeroffizier- Comp. Chef omn N! egt. D 90, D Dem Negt, aggregirt UNO | bindung von dem Komm ando als Adjut. bet der 4, Kav „Brtig., 1n , O Se L T Ì f Meot | Sf Meot, Ne, 22 t das Inf, K E 4, Gengzen, Hauptm. | sterium, Ott o, Major vom Gren. Megk. Nr. 6 und beanftragt mit j Bors <ule des Militär-Knaben-Erzi ichung8- Instituts zu Annaburg versetzt. | zur Dienstleistung bei dem Nebenetat des groken Generalstabes | das Regt. einrangirt. v. Livonius, Pr. Lt. vom Hus. Regt. V und Comp. | und Comp. Chef vom Inf. Regt. Nr. 43, i A S: Negt N. 22, | den Funktionen des etatsmäß. Stabéoffiziers unter Ernennung zum V, L ingen 1I, See, Lk, vom 9, Garde-Regt. zu Guß, zum DU | fommandirk. , gnante>t, Hauptm. à la suite des Inf. Negts. | 0e. 1, zum Nittm. und Csc. Chef, vorläufig “au Patent, Krahmer,

vom Sn}. Mea, V0. M1 y L, 2, 11 etatsmäß. Ztal8offizier bi, Lettow- Vor r E Vajor mit dem j Ll. efordert. „Frhr. V. 8 ssenbach, Se. T, bom Mater Gran Nr. 110 und, Plaßmajor in E armitadt, unter Entbindung E | A a brs Raps tr. 1 zum Pr, N v, S <w etnt<en, ¡li 1877, in das Kaiser M anlit-Sut de Gen: Regt. Nr. 1 | das Inf. Regt. Nr. 43, verseßt. v. Kronhelm, Pr. vom Ins. | Range eines Abtheilung! s-(Cbefs, vom Großen Generalstabe, _Pedell, ; Gee egt. Nr 2 M D08 Df. Negt Mr 2 verseßt. diesem Berhältniß, dem gedachten as aggregirt. e | E Ll. vom Drag. : tegt. Nr. 10, v überzähl. nt ittm. v. Kramitc, Pfenntgwerth Nr. L vom Sn. Megt Mv, (0, zum Regt. Nr. 74, zum Hauptmann und Comp. Chef, zur Nedde Major vom Inf. Regt. Nr. 65 und beauf itragt mit den Funktionen Kaekhbne, Sec, E oom 2 Garde-Regt. A N Uß, scheidet aus; Hauptm. à la snite des Jf. E E 118, Unter Pr. ct. à la suite des Ulan. Negts. Nr. 1, unter vorl. O ag nd dems. Se 1, VON dem. Yregl,, zum Pr. Lt., befördert. Frhr. v, SQUB | des etatsm. Stabsoffiziers, unter u nung zuni etatsm. Stabsoffizier, gleichzeitig mit seinem Patent im See-Bat. angesteüt. Frhr. ¡ Gntbinoung Ct det Kommando als Adjutant dei der 41, S O, | Ano als Adjut. DET DEL J, VOD, Sti um überzäbligen Rittm., Gt, Zut Joi E vei Su Negt, Nr. 79, unter Beförde- | Frahmer, Major mit dem Nange eines Abtheil. Chefs, vom : v. Troschke, Major vom Gren. Megt. Nr. i ein Patent einer als (omp. ( hef in das Inf. Regt. Nr. (L e V Ger har | befördert. s v. Peryoncer- edinit ky, Pr. Lt. vom Ulan n Hauptm. und Comp. Chef, befördert. Mohs, Pr. Lt. vom | rung zum Hauptm. und Comp. Chef, in das Inf. Regt, Ir. 55 verleßt. | Gene ralstabe der Kommandantur von Königsberg i. Pr., Frhr. v Gharge verliehen. Pe hlemann, E und Comp. Chef vom | Pr. Lt. vom Inf. E gt. Nr. 81, zum überzähligen Hauptm. befördert. | Negt. Ne. 13, unter Belaffung in dem Kommando als Adjut. b ei der de-Gren. Reat.,, in das Inf. Regt. Nr. 47 verseßt. | v. Shmettau, Sec. Ll, Vot Inf. R regt. A tommandirt zur | Falkenhausen, Majo r, beauftragt mil der Wahrnehmung der ;: Inf. Negt, Ne 198 in dus Ster at Me 1! verse Gngel: | Mathes Sec L von nf Wen Jur. J 08 Assistent 1 ( 19. Kav. O4, A 1a suite des Negts. gestellt. V. L inclage I 1gshofen, Sec. Lt. vom 3. Garde-Gren. Regi. zum Pr. Ü, | Di ienstleistung bei den Gewehr- und Munitions-Fal riken, zum Pr. Lt., | Geschäfte des Chc fs des General} tabes des Garde-Corps, unter Er- bret, Nu, Lt, vom Ins. egt. Nr. 128, zum Hau t. und Comp. Comp. Chefs zum Kadett, tenhause 4 Dranienstein fommandirt. See U von Ian. E 1 13, zum Pr, Lt, befördert t. Graf E L vom Inf. Regt. Nr. 84, zum Hauptm. und } v. Wurmb, Sec. Lt. vom 3. Garde-Regk. zu uß, zum Pr. L, | nennung zum Chef des genannten Generalstabes, Graf v. Keller, Chef, 1 Scharfe Or S L 4 Von demselben Negt. O Bronikowskt, D O Ff, Negt. Nr. 30, vom |. April c. v D utten- Gas, P A la suite des Garde- Huf. Negts., / t, von dems. NRegt., zum Pr. Lt, | Wuthmann, Siemens, Second - Lieutenants vom Fuüsilier- | Major, beaustrag! nit Wahrnehmung der Geschäfte als Abtheil D VesBroerl. Suffert, e Q A S E O O au sechs Monate (e tenslleistung bet der Scloßzgarde-Comp. | unter Beförderung zum On digen Rittm. und Belassung in dem

f zum Haupbtmann Regiment Nr. 73, zu Premier-Lieutenants, beföcdert. Bullri , Pr. | Chef beim Großen O eneratstabe, unter Ernennung zum Abtheil. Chef j zum überzähligen Hauptm. befördert. v. Krahn, Pr. Lt, vom | kommandirt, v. Kutschenba<, Pr Ll. vom Inf. Negt. Nr. 22 | Kommando als E E O Kav. Bg, Um Hul, Negt.

zum Pr. Lt., | Lt. vom Inf. Regt. Nr. 132, zum Hauptm. und Comp. i Ghes, | im Großen Genera ftabe, _v. Janson, Major und Commandeur des ] Grey. Regt. Nr. 4, ein Patent „seiner Charge verlieh en. v. N osen- | zum überzähligen Hauptmani befördert Franc, Premier-Lieutenant | Nr. 14, à la O verseßt v. Baumba d, Pr. Lt. vom

n Qu | D Ot S von ben, Neat, um T U Maur | Sn Da J 9 v S Major vom Inf. Regt. Nr. ( berc-Gruszezynski, Pr. Lt. vom Inf. Reg. , Nr. 128, unter | vom Inf. Regt. Nr. 111, unter Stellung à la suite des | Drag. Negt, Nr. 19, unter Belassung in dem Kommando als

E : S e i: a D c i K r 2 s SNoR und e Hes, EZec. Lt. von dem}. Regt., zum o, Ste L Vom

R Cd E

d L

fanterie-R e ciment e 137) o Frhr. v. Recenberg, Major vom Inf. Regt. Nr. 22, zum

V3 4A L C « E In 2 Commandeur des Jäg. Bats. Nr. 8, v. Bose, Major von dem] {elben J V

Rhe

2AAANAR

) rsegt. L a Pr. Lt. befördert. Aer Ses, L Dau : ) ] c( 43, _ N N 70, unter Verleihung eines Patents vom | v. Schmidt, Hauptm. und Comp. Chef vom Yager-Balt.

J)! s Lr ot Le V ,

und Comp. Chef, Spangenberg, Sec, Lt. von dem] . Lf ì Pr U Steimer P L vom Sn VLeOt V 40 z U Holzhausen,

t

Wi Midi V u G Cu O Bore U Be Major vom Inf. Negt. Nr. 78, und it. | Stellung à la suite des Regts, als Adjut. zur 9. Inf. Brig. kom- | Regts, als Adjutant zur 59. Infcuterie - Brigade kommandirt. | Ordonnanz-Dffizier bei des Erbgroßherzogs von Oldenburg Königliche L Vot Nt. Med. Nr. 63, E Pr 1, V apeli, j 1 Funktionen des ctatémáß. Stab8offiziers, unter Ernennung zun: ; mandirt. v, Loga, Sec, Lt. von demselben Regt., zum Pr. Lt. be- | v, Friedeburg, Dec. G O dem], Negl, zum Pr. Ll Li, befordert, | Hoheit, E suite des Regfs. gestellt. Graf C A A E H Comy. Cbef, Matthe ci, . Lt. von dems. Regt., | Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 62, zum Pr. Lt., befördert. S<Üb, ot 1t8mäß. bsoffizier, v. Viebahn, Major à la suite des Fü! fördect v. Zastrow 11, Pr. Lt, vom Gren. Regt. Nr. 5, unter v. Wocdtke, Pes a S Gren, Bent. A A unter Stellung E A Negt. Nr. [9, zum A Lt, vorläufig O Patent, um Pr. U, DeTorden Seer, Lt. vom Infanterie- | Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 0B, zuin Hi Tum. ‘und Comp. Gßef b efór- F.egts. Nr. 73 E Direktor der Kriegsschule in Engers, Weniger, J ellurg à M a des Regts., als Adjut. zur Kommandantur boa à la suite des Negts, als Adjut. zur R U Ge Fommantirt. | befsrd N Ven Y O A g, Major und (a het vom Regiment Nr. 96, unter E zum Hauvtmann und dert, S <weißer, Pr. Lt, vom! Nf. Rgt. Nr.113, in das In I Ngt. U, 00 ‘Najor vom R Regt Ny. 0 Und beauftragt mit den Funktionen : K imigöb U i Pr ï fommandirt. Jo) Bern uth L, M S l O E Graf V, M L E O E tegt., zum R L e es | rag. R Ne 17" dem S aggregirt. E e T, Vou Compagnie -Chef è und Entbindung von seinem Kommando als | verseßt. Frhr. v. Vers<huer, Pr. Lt. vom L Garde-Regt. è. G, | des etatsmäß. Stabs soffiziers, unter Ern ennung zum etatsmäß. Stab®- selben Negt. zum Pr. Lt. befördert RKatien, Pr. Ll, vom „BUs[. orhr. v. Meyel ee E E S Lk, L Inf. N Di O VLegL. A E S O (F8cadr. A M us Burcau-Chef und Bibliothekar bei der Kriegss{ule in Glogau, |} unker Verleihung eines Patents vont L April 1882 A, in daz Inf. offizier, v M a nst ein, Major rom Inf. Negt. Nr. 44 und be- Gu Me Reimer, P 0. vom Zus. C0 E O U U in das E Dat, verseßt, Frhr, v. Seel a Pr L. vom | P itent, befördert. e Hake, Pr t vom Ulan. Regt. Ne M in in das Inf, Reat. Nr. 54 verseßt. v. Hagen, Sec. Lt. vom Inf. Uet V0, Uo D Si D O A r h GardeeQZ Jäger-Bak., unter auftrogt mit den Fun ftionen des ctatsmäß. Stabsoffiziers, unter Er- j zühligen Hauptleuten befördert. ; &renzel, Dauptim, n S, (Bren. e Ÿ 109, ein xatent eier Sage verlieben. Dimmer- di E Negt. S versetzt. Cle ve, Se. L O Ulan, Regt. Nr, 96, zut Pr L Uv V. Se D L vom íInf. | Beförderung zum D in das 1 Garde-Fegt. 3. S verleßt. nennung zum etatsmäß. Stabs ¡offizier, v. Schroetter, Maior Gd Che vom Inf. Regt. Nr. 49, n DOS U V0 Nr. 90, mann, | Pr t vom Inf. Negt. Nr. 130, Norman i, Pr. Lt. vom Negt. Nr. 11, zum Pr «Lt, e H Scc. Lt. vom Huf. Regt. Regt. Nr. 72, zum Hauptm. und Comp. N Nehder, Sec. W | Foehl<, Pr, WÆ, vom Inf. Regt. Nr. 97, zum Hauptm. und | persöalicher Adjutant des Prinzen Albrecht von Preußen, Königliche v. Becz warzowsky, Second-Lieutenaat vom_ Gren, Regiment Inf. Regt. e 131, N A C IOIDeE, Ztr, 19, zum A A ; be efördert. v. Swirmeister Sec. von dems. Regt., zum Pr. E oebe ; Pr. Lt, vom Gren. (Comp. (Chef befördert. U „Dec. L vom Inf. Negt. I O4) Hoheit X, Frbr v. Fir >s, Major vom Gren. N egt. Nr. 10 und | N E in das Inf. Regt. | Nr. i (6, Richter, De e O S Go S Ll. om E n in e A a e R unter Belaffung in dem Kommando als Reat. Nr. 99 Um L und Cs, ‘Skt, Frhr. y, Langer- unter Beförderung zum Pr. L M dus U Regt. Nr. o verset. beauftragt mit den Funktionen des etatsmäß. Stabsoffizie rs, unter Negt. Nr. 21, in das Inf. Regt. Ny 85, versetzt. Reuß, Hauptm. Regt. Nr. 28, Wild, Sec. Lt. E E Lr, 130, unter | Inf S izier bei der Kriegs Ae E in das Kür. mann u. Erlencamp T., Sec. Lt. von dems. Regt., zum Pr, L, | John v. Freyen d, Sec. Lt. vom Inf, Regt. Nr. 59, zum pr Ernennung zum etatsmäß. A 9. Platen, Major vom à la snite des Füs. Negts. Nr. 53, unte er Entbindung von dem Kom- Verleihung eines Patents vom 14 i Dezemkcr 1878, in das Aüger- | Regt A. 8 verseßt. E Frhr. v. Medem, Hauptmann und Schindler, M L vom Su. V I 2 u Hauptm. und | L, Kropff L, Sec, L. vom Zuf, Regt. Nr, 08, zum Pr, Ll, be: Kaiser Alexander Garde-Gren. Regk. Nr. 1 und beauftragt mit den mando zur Dienstleistung bei der 3. Landw. Insp. als Comp. Chef | Bat. Nr. 3, verseßt. Senfft v. P ilsach, Hauptm. und Platz- O hef vom Kadettenhause zu Potsdam, unter Berleihung eines

Comv. Chef, Frhr “v. Hofmann, Sec. Lt. von dems. Regt., zum | fördert. Grempler, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 99, in das Inf. | F: inktionen „des etatsmäß. Stabóoffiziers, unter Ernennung zum n Das E, “Reat. Nr. 95 verseßt. H eynemann, Pr. Lt. vom Inf. major in Diedenhofen, in gleiher Gi igenschaft nach Darmstadt verseßt. | Patents vom 21. Oktober 1880, in das Gren. Regt. Nr. 7 versetzt. Pr. Lt C mann, Pr, Lt. vom Fi if. Regt. Nr. 36, zum Hauptm. | Regt. Nr. 58 verseßt. SMulz, Sh l Do Inf. Negt. Nv. 71, | etats mäß. Stabsoffizier, v. Didtman, Major à la suite des j Meg. Nr. 29, unter Stellung à la suite des Negts. als Wol. zur | v. Brettng I Ie De vom Inf. Negt. Nr. 99, unter Stellung V S er, Pr. Lt. à la suite des Inf. Regts. Nr. 48 und kom- und Comp (Chef E Sec. Lt von dems. Negt. zum Pr. | zum Pr. Lt. befördert. Lorenß I., Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 23, | 4, Garde- Gren. Regts. und Abl theil. Chef im Miklitärkabinet, 3, Landw. Irspection fommandirt. Zanke, Sec. Lk. von E à la suite des Megts., a als Adjut. A 41. Inf. Brig. kommandirt. mandirt als Assistent der (Tomp. Chefs bei dem Kadettenhause zu L . W& t ) E O j G [E Ô V L L (R A o, 7 R - S vy | rut ot op Bois 4 4 Lteurenan P O Second - - Lieutenant vom | zum Hauptm. und Comp. Chef, v. Gabain, Cs Lt, von dem f. v, Pen, Major voin FUs. Negt. Nr. 33, Krummacher, Major Negt., kommandirt bei der : Unteroff. Schule in Potsdam, zum Pr. Lt. | Küster, Sec u von d demjelben L Entbindung von den Dranien fein, unter Del vrberung unt Haupt, und „Eincangirung in Inf. Regt Nr. 71, zum Pr. Lt., D. L Sec. Lt. vom Inf. | Regl., fomuandirt als Erzieher bei dem Kadet!enhause zu Wahl- | à 1a M des Inf. Regts. Nr. 68 und kommandirt nah Württem i Veo V Leer, Ce Gren. Regt. I O N Kommando a.8 Erzieher bei dem Kadettenhau}e zu Bensberg, zum | das Kadetten-Corps, zum Comp. A bei dem Kadettenhause zu Reat, Ne. 20 un De befördert. Einem, B Lt. vom Inf. | statt, zum Pr. Lt., besördert. Keppel, Pr. L à la suite des Inf. | berg, v. Blü < er, Major und Commandeur des Ulan. Negts. Nr. : : Das S Vet V O verse v Oel e W ‘pom Pr. Lt. befördert. Achenbach, Pr. Lt. vom Inf. Negt. Nr. 47, ein | Po êdam ernannt. v. Jagwiß, Pr. Lt. à la suite des Inf. Negts. Neat. Nr. 97, G Verl cibung eines Patents vom 14. O ftober 1834 Mats, Nr. AEN und fommandirt als (Frz icher bei i dem Kadettenhause y Venn, Major und Commandeur Des Úlan. MNegts. Ir. 11 L Leib-GBrenadier Megt. MNr. 8, ein Pa tent feiner (Sf b arge verliehen. E feinc: (Charge verl! chen. v, Syd o, Pr. L vom „Gard es Nr. 58 E Hli tär! ehrer be i dum Kadetten ause zu Bensberg, (G ra- : e: - S g : i: y 2 c 4 N A P 4 { ' N ;) 2 vo Z E isi »y O os Inf iddobe de U S A See, Lt. | u Potsdam, in das Verhältniß eines Assistenten der Compagnie- | y, Bause, Major und Commandeur des Drag. Regts. Nr. 21, | v. d. Osten I, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 64, dem Megtkt., unter Schüßen- Bat., unter Befördervng zum Hauptm. und Comp. Chef in | nter, Pr. à la suite des Eren. Negts. Nr. 5 und Militärlehrer Ce an G Q So N DUeOL 9, un E L, Qo h1

v. I sfi, Sec. Lt. vom j Chefs dei demselben Kad dettenlause übergetreten wv. Hartmann, v. Engel, Major und Commandeur des Drag. Negts. Nr. 12, / Beförderung zuni Hauptm,, aggregirt. e P von dems. | das Jâger- Bat. Nr. 4 n Bülow, Pr. Lk. vom Jäger-Bat. N 2 Bet deu Kavettenbause zu Plôn, V, Jablonows ki, Pr. Lt. à la

Füs, Regt. Ar. 86, zum Pr, Lt, v. Frankenberg-Ludwigs- | Sec. U. vom Inf. Regt. Nr. 68, zum Pr. Lt, befördert, Steuer, | 1 . Kaisenberg, Major und Commandeur des Ulan, Regts. Nr. 17, Regt, zum Üüberzähligen Hauptm, v. Arnim L, Sec. L. von | in das Garde-Sthühen- E A O L R C A A dorf 1, Sec. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 115, zum Pr. L,, | Pr. Lr. vom íInf. Reat. Nr. 46, Un ¡ter Entcirdung von dem Kom v. S U Major und Commanktcur des Ulan. Regts. Nr. 16, f dens. Regt., zum Pr. Lt., bef fordert. B od Di Wülfingen, p JZägcr-Bat. Ir. zum Pr. V I, E err V. A R Fe N zu 50, fo eu A E M A g ta Sei n s Ns. v. Brömbsen, Sec. t vom „Füs, Regt. Nr. 34, zum Pr. l, Iman? ais Inspektions - Offiz 1er De der R in V. Naso, Major und Commandeur des Drag. Negts. Nr. 29, B G Füs. Regt. Mr. 96, in das (Bren. „Regt. Nr. 10, Sal n, Se, E vom Jäger- Val, M 8 A e cFäger-L at. E 2 Ge as ¿C E E É ( rzie! A di E vas enhau D v, Holstein, Sec. Lt. vom Inf. Negt. Nr. 76, zum Pr. Lt, Anklam, zum Hauptm. und Comp, Chef, V S O L r V. Prittwiß u. Gaffron, Major und (ommandeur des Drag. : E íInf. Regt Nr. cl, in das Inf. Negt. Nr. e verseßt. verseßt. Grnit, Hauptm. vom güger-® at. s um IOMmP. enÓó rg, U L E B )arge S iehen. h Z ier, Haupt V, Gran Btus, Zec. Lt. vom S Me S O U Do H à Ja svite des Infani. Regimts. Nr. 46 und Militärlehrer bci dem Regts. Nr. 9, v. Stünzner, Major und (o! nmandeur deé J v. Basedow, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 93, ein patex seiner Ghef ernannt be eroth, Se 0 von E »en Balk, zum A von der 3. A L E E der 2 Pfeffer, Sec. Lt. vom Füs. Negt. Nr. 36, zum Pr. Lt. beförder Kadettenhauje zu Orauienstein, zum überzähligen Hauptm. , ble: Ulan. Me M O O Mi üller, Major à 1 suite des ; Charge ver liehen. Boehmer, Hauptm. vom Inf. UNCOT, U 19) M A I atent, befördert. D C ansauge, EN: Ll, Be Vai e U E S ws L a n s 3, C C A i (ad Infanterie-Regiment Nr. 188) Sec. Lt. vom Inf. Yegt. Mr 46, ¡Um Me. L N Gottberg, Drag. Regts. Nr. 9, unter Verjeßung zum Ulan. Meg. r 10, 4 zum überzähligen Major beförder:. Caspari, Hauptmann A Jäger-Bat. tr. 5, unter Beförderung Zum Pr. Lt. in das Jager ag A er halten ein Patent E arde 9. N E ; v. Maliszewski, Oberst-Lt. urd etatêm. Stabs8offiz. des Inf. | Sec. Lt. vom Gren, legt. Nr. 6, zum Pr. L, beförde rt. Kothe, | à la suite desfelben, und Belassung in dem Kommanto na | änd Comp. Chef vom Grenadier-Regiment Nr. 7, dem Regiment, | Vat. Nr. 6, Waizenegs L Hauptm. und N Ghe? vom E voi der 8. Gendarm. Lirig., und Heyden, pr. o E E Negts. Nr. 25, mit der Führung des Gren. Regts. Nr. 110, unter Pr L On S Vet, Nr. 17, unter Stellung à la suite des Regts, | Württemberg, Castenholz, Major à la senuite dcs Fuß-Art. Megts. i unter L Befördcrung zum überzähl. Major, aggregirt. v. W E Valk, Nr. R E JZäger- S U (; E U pr. Lt Sar, Brig., zu Hauptleuten Lefördert. F 4 18 Seri Stellung à la suite desselben, beauftragt. v. Arents<ildt, als Assistent der Comp. Chefs zum \Kadetk« nhaufe in Wah ¡ftatt fom- Nr. 10 und Director des Feuerwerks - Laboratoriums, P aulus, i M 2k. vom Gren. Regt. Nr. 7, zum Hauptm. und Comp. Chef, vom JIôger Dal. ir. 8, zum S | E O e Pr. L Ms, | eg L d 91, p U: Pr, h n L E Major vom 3. Garde-Regt. z. F., unter Beförder. zum Oberst-Lt; mandirt. Arnold, See. Lt. vom Füs. Regt. Nr. 38, upter Beför- | Major von der 3. Ing. Insp. und Ing. Offizier voin Plaß in Met, : L Lewinski IL, Scc. Lt. vom Gren. Regt. Nr. 7, zum Pr. Ll, E Patent, Hasenbalg, Sec. O d dem G ven ls S r. V A Lhnc N L M Pe at als ectatèm. Stabsoffiz. in das Inf. Regt. Nr. 25 versegt. Frhr. | derung zum Pr. Lt.,, in das Inf. Regk. Nr, 17 versezt. Bernsee, | Blumensath, Major vom Eisenbahn-Regt., Be, Major und j tr. d0, i D Zawadzky, Hauptm. u. Comp. Chef vom Inf. Negt. n Pr. Lt. ! Oder, N „Hau A Char E V L d Nr 79 aa ad Pr. Lt. vom Fü, Regiment v. Loën, Major vom 8. Garde-MNegl. 2 F., zum Bats. Comman- | Sec. Lt. vom Inf. Reat. t. Nr. 50, zum Pr. Lt. befördert. v. Kameke, Commandeur des Pion. Bats. Nr. (, Page en ste er, Major und j Ar. 00, 1n bas Mf. Negt. Nr. 118 a Schwarzzenberger, | vom Jäger-Bat. Nr. 9, ein Patent feiner Charge v ichen. | vom Inf, Reg:. (2, Riemann, in F gtmen

deur ernannt. Frhr. v. Hanstein, Hauptm. und Comp. Chef vom | Pr. Lt. vom Kaiser UAlerandec Garde-Gren. Negt. Nr. 1, unter (Ent- Commandeur des Pion. Bats. Nr. 8, v. Ballufe >, Major à Ia L N L Vot SONI: Regt. Nr. 50, zum Hauptm. u. Comp. Ghes, | v. Belg L, Ft Lt. vom Jäger-Bat. Nr. 4, Er Ad: erung | Nr. 38, v. L Be low Pr. Lieut Ed E S Fulle Jäger-Bat. Nr. 14, unter Verleihung des Charakters als Major, in | bindung von dem Kommando bei dem Großen Generalstabe, zum Hauptm. | suite des Pion. Bats, Nr. 1 und fommandirt nah Württemberg, J D, Falfenhavn y n, Sec. Lt. von dems. Negt., zum Pr. Lt., befördert. | zum Hauptm. „und Comp. Ch es in N E Dal. atr. 2 , V. Hol - | Freiherr l Ñ | es gen, E Eegud c L iten die erste Hauptmannsstelle des 3. Garde-Regts. z. F., Graf v». d. | U. d Chef, v. Knobelsdorfi-Brenkenhoff, Sec. Lt. v. dems. | ämmtlich zu Ob, Lts. befördert v. Rothenburg, Major vou | P Zulffen, Hauptm. u. Comp. Chef vom Inf. Regt. E 50, dem leuffer, S Sec. Lk. A Jäger-Bat. ir. 1 nter Beförderung E O S Vienftlei uni bei dem Großen Gen ralstabe Golß, Major vom Kaiser Franz Garde-Gren. Negt Nr. 2, als | Regt., zum Pr. Lt., Frhe. v. Harf f, s Lt. vom Inf. Regt. Nr. 69, | Fuß-Art. Regt. Nr. 11, der Charakter als Ob. Lt. verliehen. Kro : Negt, unter Beförderung zuin überzähl, Maior, aggregirt. v. Korff- pr. L in das Jäger- Bal. Ak. s N H ü E E R p i ua e D Q E vom 1 Gar » Re Tine it i Bats, Command eur in das (Barve-Füf. Regt., v, Deo Ge A A A bei der Unteroffiziec\chüle 1 Ettlingen, zum Pr. Lt TUUS, Ita*or vom Kriegs8- Ministerium, der Nang eines Abthei- Krokisius, Hauptm. à la suite deé Ful, Regts. Nr. 36, unter Züger cs Tat. Nr. 10, in das Inf. J egt. tr. Ls ver]eBr. e Meyerinc>, V. Krofigk, % Premier o Lieut lei f bei E (5 l 1 S u Stedman U Hauptm. und Comp. Chef vom 4. Garde-Gren. . Loeben, Sec. Lt. vom Inf. Begk. Nr. 29, zum Pr. Lk, Bau: lungs - Chefs vetlichen. v. Brandis, Hauptmann à la suite Entbindung von dem Kommando als Adjut. bei der Kommandantur | Sec. Lt. vom Jäger-Bat. Nr. 10, zum Pr, Lt. befördert. Frhr. v. | Fuß, unter 3elafung zur Dienstleistung bei dem Großen Genera

4 2 N œ.c \ f r C c , : T5 4 N q A c v Bo 0 5) , Regt, unter Beförder. zum überzähligen Major, in die erste Haupt- mann, Sér. i N Ins. Regt. Nr. 70, zum Pr. Lt., befördert. | des Garde - Füsilier - Regiments , unter Belassung în seinem von Posen, als Comp. Chef in das Inf. Negt. Nr. 49 verseßt. | d. Bor, Pr. Lt. vom Jäger-Bat. Nr. 14 zuin Hauptm. und Comp. stabe, sämmtlich als aggregirt zum Generalstabe der Armce v?rsetßt.

mann6stelle des Kaiser ranz Garde-Gren. Negt. Nr. 2, verseßt. von | Sd nidt, Pr. Lt. vom Inf. Negt. Nr. 55, zum Hauptm. und Comp. | Dienftverhä [tniß bei dem Militär - Kabinet und unter e v. CEngelbre<ten, Prem. Lieutenant vou S Regt. Nr. 19, Chef, v. Schwerin, Sec. Lt. von demî. Bat. , zum Pr. Lt, Mee V U PL, LL, aggr. A der M O, Haupt- Massow, Pr. A. vom 4. Garde-Gren. Negt. zum Hauptm. und | Chef, v. Behr, “Secc. Lt. von demî. Regt, het De L, O Dao setzung zum Inf. Regt. Nr. 17, à la suite desselben, zum überzäht. | Reimer, Prem, Lieutenant vom Infanterie - Regiment Nr. 59, | Sec. Lt. vom Jäger-Bak. Nx. 11, zum Pr, Lt, befordert. v. Mühlen- mann befördert du Fais Pr t. vom Inf. legt. Nr 88, von (Som. Chef, Frhr. v. Ber] O Uer, Sec. Lk, Gon dems. Neat. zuin ries, Pr. X vom. S Regt. Nr. OIN zum Hauptm. und A Major befördert. des Bares, L: vt à la zuite des Gren. U überzähl. Hauptleuten befördert. Spalding, Sec. Lt. vom fels, Pr. O E Bat. Nr, 14, in Sas Garde-Jäzer-Bak. der Dienstleistung Q dem Großen Generalstabe entbunden und unter M, Ll, DeoLdetl Roon Major vom Füs. Negt. 21, 34, unter Chef, P raël, Sec. Lt. von dem!. Regt., zum Pr. Lt.,, Nolde, Pr. Regts. Nr. 12 und ko mmandirt zur Dienstleistung bei dem Kriegs- Anf, Regt. Nr. 19, in das Inf. Regt. Nr. 85 verseht. Bru>, | verseßt. v. Stranyz l, Sec. Lt. vom Jäger-Bat. Nr. 14, zum Bes OLRELURE L R S Stellung A E des Sn. Entbindung von dem Gommando A Adjut. bei der 6. Division, als | Lr. vom Inf. ‘Negt. Nr. 88, zum Hauptm. und Co11p. Chef, R G Minifterium unter roeiterer Belassung in dem Kommando und unker Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 51, in das Inf. Negt. Nr. 60 ‘verseßt. Pr. Lt. befördert. v. Wißleben, Pr. Lt. vom Jäger-Bat. Nr. 6, Regts. Nr. 72, Pete, Pr. vom Inf. Reut. “ur, 46, von der Vats. D ay in das Inf. Negt. Nr. 25 verseyt. v. Ziethen, | ter, Sec. Lt. von den. Negt., zum Pr. Lt., befördert. Boel>e, | Versetzung ¡um Inf. Negt. Nr. 26, à la suite desfelben, zum Hauptm. | Schmidt, Sec. L. von demselben Negt., zum Pr. L. befördert. | unter Belassung in dem Kommando als Adjut. bei der Inspection | Dienstleistung bei dem Großen Me entbunden und rnter Ritt. Gécadr. Chef vom Garte-Hus. Regt., als Adjutant zur Hauptm, bisher Comp. Chef, vom Ss. Reat. Nr. 90) zum überzähl. befördert. Kasilgke, Hauptm. aggregirt dem Inf. Negt. Nr. 78, v. S Hlutterbac, Pr. Lt. vom Gren. Regt. Nr. 10, zum über- | der Jäger und Schüßen, à la snite des U dee V De Stellung à la E Mie Jnsanlterie - d tige N Nr. A mit 6. Div. fomimna dirt, Herzog Johann Albrecht von Mc>len- | Major be fördert. Appelius, Hauptm., aggreg. dem Sü. Negt. | unter Entbindung von dem Kommando als Adjutant bei der Gewehr- zahl. Hauvtm. befcrdert. Dieieth, VL W.- vom Oven, Negt, | See. L: vom Jäger-Bat. Nr. 3, unter Beförderung zum Pr. Ltk., in | einem Patent S s Ry n den e E E E burg-Schwerin Hoheit, Nittm., aggreg. dem Garde-Hul!. Regk, Nr. 38, als Comp. Chef ir. dieses Regt. Gutanaitt Junk, Pr Lt. | Prüfungs-Komnmiision, als Comp. Ghes n das Regiment einr rangirt. Nr. 10, in das Fus, Negt, Nr. 36 versett. Wiedner, Pr. Lt. | das Jäger-Bat. Nr. 6 verseßt. v. Ae, Set Ll VONI Generalstabes verseyt. v. W Ae, De U Vot Oer als Cscadr. Chef in das Rect. einrangirt. Bendemann, Major | vom Inf. Regt. Ne. 32, zum Hauptm. und Comp. Chef, Chri- | Lodtmann, Pr. Lt. à la suite des Inf. Regts. Nr. 74 und Vl° vom Füs. Negl. M 0s Dan E E On O Obersclef, 1. Gard e-Regt. zu Fuß, von dem Kommando bei der Unteroffizier- | Franz Garde-Gren. Regt. Nr. 2. unter Be eförderuug zum überzähligen vom Jufauterie-Regiment Nx. 117, als LVataillons- Commandeur in | stiani I1., Sec. Ut. vori Inf. _Regt. Nr. 32, n Pr. Lt., Frhr. v. | rections-A\\ istent bei den Gewehr- und Múnitions-Fabriken, zum Haupl- Inf. Regt. Nr. 62, zu überzähl. Hauptleuten befördert. NRübec- | \hule in Weißenfels entbunden. Hopfe, Pr. Lt. vom Inf. Regt. | Hauptmann, A Kathen, Pr L. voR dems. Regt. unter Koms das Znfanterie- Regiment D 116, verset: Bt, Sartorius Major Barnekow, Yr i Lt vom Iuf. Negt. Nr. ( 9D, zum Hauptm. UnD mann befi ördert. Qi ußnem ann, Pr. Lt L und Vorstand des Festungs ame 1, Pr. Lt pom (Gren. Negt. Nr. 10, unter Stellung à la snuite Nr. 118, fommandiri als Assistent bei der Militär Schieß\chule, zun ibe N: “tot zur Komnmc Ra Berlin, Milino w sti, aggregirt dem Infanterie - Regiment Ne. 117, in ‘die erste | Comp. Chef, v. Zehmen, Sec. Lt. von demselben Regt., zum Pr. | gefängnisses in Posen, Albrecht, Pr. Lt. und Vorstand der Arbeiter“ s Negts. _als Adjut. zur Kommandantur von Posen kommandirt, | überzähl. Hauptm. befördert. Lüttich, Major und Esc. Che f vom | Pr. Lt. vom Gren. Regt. Nr. 4. unter Beförderung zum überzähl. Hauptmann sstelle diescs Negts. einrangirt. Boeh! m, Major, aggreg. | Lt., v. Basse e wiß, Sec. Lt. von dem; elben Regt., zum Pr. Lt., be- Abtheil: ung in Efrenbreitstein, zu überzähligen Hauptleuten Lefördert l link, Sec. Lt, vom Gren. Regt. Nr. 10, zum Pr. Lt. befördert. | Drag. Regt. Nr. 24, Kühls, Major und Esc. Chef vom Drag. Hauptm., v. Speck, Pr. Lt. vom Gren. Regt. Nr. 8, unter Stellung dem Inf. Regt, Nr. 51, in die erste Haup!mannéstelle dieses Negts. fördert. Ge mann, Pr. Lt. vom Inf. Regt. Nr. 77, zum Sab 5 | U O V Qo U E E 8 Uo E e 28 Lanet, Maior und Esc., Chef vom Hus. Regt. | à la suite des Inf, Regts. Nr. 18 und Kommandirung als Adjut. einrançirt. v. Neichenbac, Haup in. à la suite des Inf. Regts. | und Comp. (bef, Grünert Sec. Lt. von dems. Regt., zum Pr. Li, (Fortsckung in der Zweiten Beilage.) : :

Nr. 76, unter Entbindun g ven dem Kommando als Adjutant bei der | Rothe 11, Sec. Lt. vom Ji Regt. Nr. 82, zum Prem. Lt.,

4

M Pannewiß, 8 L omn s N N O Un Ore S

E

1

aim Ta iti eint t T di E E E I T

O

|

“£91 YS9PS04 . uon;