1887 / 71 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S eo 0

Rotiweil. l 641328] | 19. März 1887, Nacmittags 4 Ubr, das Konkurs- termine vom 22. Februar 1887 angenommene | der Gemcirs{uldner nah Beibringung der Zy, Börsen-Beilage Die im Mu?! fterregister unter Nr. 8 für 15 Muster- | verfahren eröffnet worden. Zwanasveraglei dur rectéfräftigen Be'chluß von | stim:nungserklärungen der _angemeldeten Konkurs,

gewcbe mit der Fabriknummern 144, 145 ,147, 170, Konkursverwalter: Rechteanwalt Stif in Mols- demselben Tage bestätigt ift, hierdur< ‘aufgehoben. gläubiger gemäß $. 188 Abf. 1 der Kon Euréordnun;

167, 169 (Jacquard-Façonne Deff.) 131, 193, 195, | Heim. Dresden, den 22. März 1887. die Einstclung des Konkur sverfabrens beantragt. -Z si i ad Se î 196 7, 6, 60—62 (Damaïît-Dess.) von der Anmeldefrist bis 18. April 1887. j önigliches Amtégerict. | Oidenburg i. D., den 21. März 1887. zum Deu d N ? eid nzeiger un König!! rey | en A nzeiger. Firma a Deid u. Teufel in Rottweil unterm Erste Gläubigerv ersammlung Mittwoch, 6. April Bekannt gema$t dur: Hahner, Geri(htss<reiber. } Königliches Amtsgericht.

August 1884, Nachmittags 4 Uhr, angemeldete 1887, Vormittags 10} Uhr. Mersc<mann

S voa 3 Jahren wurde beute um weitere 3p 82, Vormittags 10} E beit [64289] Konkursverfahren. [64249] Konkursverfal bein : 2 70 : Berlin anien B den 2 24 n f 37

Dcn 16. März 1887. . Offener Arrest mit Anze igefrist bis 10. April 1887. Das Konkuréverfaßren über das Vermögen der e s S

/8.199,20G S vageO i 3189,60 bz Div. pro'1885 1886 104 60B i lein: 1.1/10188,75 63G Dortum.-Sron. «E. 34 4 —,—- | do. Pr.-Anleit: de 1354: 1_ 3, 1/7 138,75 64 do. pr. ult t. März

3969G do de198 : 30.7063

1/

| Cg Tis 2; T H î [ 1

8 10G : L.

œ|

| K. Württ. Antsgericht. Gerichtsschreiberei Kaiserlichen Amtsgerichts Eheleute Wilhelm Lautenbach, Maurer: | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bremer - Anleibe

almidriéter Baumeister. Molébeim (ECifaß). meister, und Henriette, geb. Hevendehl, zu | Kaufmanns Paul Gerhard Niemcyer , in Berliner Börse vom 24. März 1887. | Voller Def Hes (L. 8.) Drove. Düsseldorf wird nah erfolg ter Abbaltung des | Firma Paul Se, L in Plauen, wird na “ah

| nad E 2p Hamk 4 = Rottweil. [64136] Sólußterm! ins bierdur L, gehoben | erfolgter Arhaltung tes SHlußtermins bierdur Auit eyn festgestellte Co urig. O Die ium Musterregister unter Nr. 9 am 21. No- | [64292] Düsseldorf, den 18. März 1887. aufgehoben. m j ewuungé- vember 1884, Nachmittags 2 Uhr, von der Firma Konkursverfahren. Königliches Amts geriht. F, j | |

0D

1. 165,005G 65,25à64, 90a65b1 7

i 8b:

E )6,2Det. :? E ) dz 1 c 63

d r A

e 1 pr pel 4 o

d e @

c pund ju- [P

e A 7

ray Êr

L antr. E: i-Z8 193,608 102.108 4193,70G 91, 596zG 102,90L

,

pad jt jerÀ pa pená pr | en n 4B

1

MedZl. Si. Sóuld: E Öz Plauen, den 17. März 1887. 4.26 Mark. 100 Francs R Sia Gi Reu, 2d -Svarkt. gar Held u. Teufel in Rottweil vor 3 Jahren ange- Ueber das Vermögen des Porzellanhändlers Königlies Amtsger it. L- rung =: . 7 Gulden südd. Währ:2n; S.- Ait. Lndesb. «Obl. ga meldete Schutfrist für 9 Mustergercebe mit den Richard Nother in Münsterberg wird beute, | [64299] Beschluß. Steiger. 190 Gulden ho Ma E i D A ; Ai RC Fabrifnummmern 132. 136 187 1875 188, 1395 | 18. März 1887, Nachmittags 4 Uhr 15 Min,, Z : _— —— 120 Rude! y ) E Sähfihe S -Anl. 1869 139, 140 (Damast-Dess.), 1473 (JIacquard-Façonne), das Konkuréverfabren eröffnet. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [65279] Bekanntmachung. V R E | Sächfis be Staats-Rente wurde heute auf weitere 3 Jahre verlängert. Der Kaufmann Pischel von hier wird zum Konkurs- Mafchinenbauers Jute Reimann zu Glag | E E Amniterda 8 T. 5,40 bz Säch! Landw. - Pfandbr. Den 16. März 1887. verwalter ernannt. B roegen ungenügender Masse eingestellt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen S 100 l. wo do. K. Württ. Amtsgericht. Konkuréforderungen find bis zum 1. Juni 1887 zlei< wird zur Abnahme der Sc<lußrehnung des Webermeisters und Schnittwaarenhänd- Hrüfi. u. intw./100 Fr. MWaldec@-Pprmontier s lmtéridter Baumeister. bei dem Gerichte anzumelden. v Verwalters der S<lußtermin auf lers Carl Friedrich Petzold in Mylau werden | . {100 Fr. | Württe:n®. Staats - An R (s wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines a D April 1887, Vormittags $: Uhr, die Konkursgläubiger unter Verweisung auf die >tandin. Pläge/100 Kr. | Dre Drn, 1859 Wernigerode. [63982] anderen Verwalt ers, sowte über die Bestellung eines l Vor ein Unker; ei neten Autsgeriht T, “Nichter- S: S und e bgt Uo ifurso rdnung benachrictigt, l 27 L 109 Kr. _¡LU2 i= 1 z KurheF. Hr, - S à4OTbL. In unser Viufterregifter ift eingetragen: Gläubigerausschuffes und eintretenden Fal!s über die | zinnmcr 4, E S D E Konkursgeriht feine Gencbmigung zur 4ndor T Sirl./8 L. lg 20.208 Badische Nr.-2 inl. de1867 Bei Nr 95 Die Firma Gräflich Stolberg im 8. 120 der Konkursordnung bez eichneten Gege ns Glatz, 19. (a E O Sluzr erthe eiiung erthe eilt tat, Und daß für die nicht d i L Strl. é é 20 5 bz Baverisd c Präm -An L. Weruigerödische Factorei zu Jlsenburg hat stände auf Königliches bev orzugten Forderungcn im Betrage von 8383 4 aab. u. DV 1 Milreis T. 91 23 Brauns{w. 20 Thl.-Loof für 2 der am 7. Mai 1881 angemeldeten 42 Muster, ven 13. April 1887, Vormittags 10 Uhr, | 5: 24 -, nad dere? t p hoay liger Feitste lung, ein Masse- 0. 1 Milreis 3 M. 3H Cs n-Mind. 9Hr.-Antheil. : und zwar für: und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Koukfursverfahren. bestand von etwa 3659 f verfügbar fein wird. M=dr. u.Barcel. 100 Pes. |[14T. I, 15 f De efsaue r St -Pr.-Anl. Nr. 69% Kronleuter (gothisG), vol Lt CaElittes MERIEEE 10 Vei D3s Konkursverfahren über das Vermögen des „696 Wandarm (gothi 0 erz e erichte Termin anberaumt. | Den ün onvächtor S S R die Verlävgerung der Schußfrist 9) weitere 3 Jahre Offener Arrest im Sinne der Konkurêordnung. Domänenpächters Ernst Harder zu Siemers:

Tae _

d 4 4

D

=

pad e Sg) 1]

p

ed D i s L) ft jund pel pel jur d d - A ps pi ¡f

N p

= e =- _— pad pen dak pi O Ms (F F

- .

Mes neuc

c

LLS 157226 9: 00bzB x 610 bz 135,25 bz 3 99G

129,80 bz

199,90B

183 108 , ¿ Ae März

bes ez es pk pt bd) Cd

r 2

Br

b G3 E e e Q O Q N CN T pad

Fi p e

, neue 79 1878 mittel

f {K A A pl n —4 4 Wm Ord

Q,

7 p e;

t) ps ri O O r ps _- m.

: 101 95 6G 101,40G 103,40B Saalbah Wo 79,00 63 MWeim.Gera (gar.} 76.8 ) bz Lerraba t i 479,00 bz do. pr. ult. März

s S Fa

E T

C S

V o P d

y rf ry ry ry r DODNDDOoOoDe

A pured per pu pre ruh jun purdd fel

4 t S es R O O S

I “1 C

f

Amts gerit.

, e a, Br

wt 4 p bt 33 [R pA pr jh c —] 1]?

e -

S Ge v +- Me r

Neicheubach i. A den 21. WViärz 1887 E da 109 Pes. amb.5 OTEL.- -Cocsev. St.:

_Mectsanmwalt Beutler, ew-York ./100 Doll.) vis 418 00bz Aibe>er 50 Thlr.-L. p.St. 33 g i S cfulidee Nbbali L E als bestellter Konkursverwalter. a, [O 8E 0,30 53 M - angemeldet. Münsterberg, dcn 18. März 1837. E E t: E Abbaltung des Schluß- : Wernigerode, den 8. März 1887. Königliches Amtsgericht. Ai eru Auge ER, :

: Z B 5 Gtsb inger T Fl.-L 3,40 bz : d9. neue 1.13/11 1817 60 bz E 5 ver 1090 X S 2 180 09G E A 6 50G :lt. Mär —— mst. - Rotterdam 0 r. ; 80,000 l 0 Thlr.-L. Þ 6,50G E E Grimmen, den 19. Mar 1887. s ; offmann: f E : Königliches Amtsgericht. Hoffman E Königliches Amtsgericht. II.

. L n.2, . . . Ee, Î “3 L F o c Aussig-Tepliu (64233) M. Artsgericht Tettnang. Nuvavelt . . - «(100 Fl. |8 L.|l4 panisde Schul . 164/59 bz lussig-Tepul K. Württ. Amtsgericht Riedlingen.

Ca reten - ggr: Sage R : * * ‘1100 L, 64,50à,30bz Baltische (gar.)_. Konkurse. [64278] K onfurseröfsnung. [64243] Konkursverfahren.

j . 2 L E E an : Staat SUERORE 5 Eifenbazuen. E e T Bhm.Ndb..#v.S. Johannes Sprenger, Maurermeisters i ien ost. W. 1100 Fl. |8 T.l\, 159,300 VORs E 7 dboimer Pfandbriefe 42/1/2. 1. af 101,90 bz N 64284 1 L Dos so Ä Rermöae r K 9 [64284] Bekaunntn ¡a<ung. Ueb-r das Vermögen dcs Kanfmanns August Das Konkuréverfahren über das Vermögen des I Csakatb-Agraia -

en

)

ol

e.

t pa p: pi 4 pad A terÀ ps

_4

„e „Ane

S . A 1 Ee - S M Toths 18 A o 756 [1 do, De l, Ma ncldefriit gemäß $. 188 Abf\. 1 na : o 1100 Lire 2M. |“* |79,00bz - Nai >60 Con. d. U, 1/9. ¿G -, 2 Gs

[O

Ï 2 Ahn! I thabn i ien, ot. O DE ; ) d ohm. Weitbahr. Tettnang, ift dur& Gerictsteshluß vem 24. Fe- , 100 Fl. |2M. 105 U D Niedri@l. E St.-A. A, | P 2 V 2E E ug do. pr. ult. März bruar 1887, mit Zu! timmung T Qlipbiger, d deren mz, Pläße . 100 K. 2. 50,49 23 Stargard-Posen 1/1. u. 1/7.[104,75B S S S M L S alta ader B. Forderungen O 1 ind, na auf der 2 Italien, Plâät ‘100 Lire L. 79,9023 E ¿R - S 7 D Pag s $ C U T0 hs Ausländi e H S j ( 5 E S tärz ha 20A 75b Ueber tas Vermögen cs Kaufmanns David | Vaumcifter in Buchau ift dur Gerichtébes@luß Schuhmachers Wilhelm Rau in Motingen ift den E St. Petersburg .100S.R. 3W.|z 180 (928 vas * O Se Gaus E H 130 25 E G Donezbabn gar. f S Si n Oi S + nad erfolgter Abhaltung des Schl! tStermins und Voll- | en 2 z ) O S.R. 3M 189,15 53 S eite Anl. .! i 92,10bzG . 400 Fr.-Loofe vollg. fr. [31 (20 030 A Î Herrmaun zu Berent ist dur< Beschluß des | vom 21. März 1587, Nathmittags 54 Ubr, das A fc pee ad O S E + 1100 Q 1180 801 Bukarester ul, 10 n T los 10h40 O lt Mi r3 30,22 Dux-Bodenba Königlichen Amts ¿geridts R vom L tenfuré pCc rfahren c eröffnet worden. ne 4 t eilurg, n Epen ILOLTTen, 3 E E L Am F N ridau . 100 SR. 5 T. ZY Vi ) bz do. é L 5.u. 92,105 K L N) i do. pr. ult. N arz 5 in Bu 8 um Sanfurs j el Máà : | Serichtss<reiber des Amtsgerichts enoë Anl. u. 1/7./85,90 bz D L. i a ( ar E ver a “G Mags LEE 0s, E g, an beil a Dies M R S Köni ali Wértt. 9 ientageri Bt, | Z E E Gy Don unv Ban? E. E; E Le A 2 46 1/5 [147088 S g Yearz 3,904 Elis. T Destb. ( E as Konkursverfahren eröffne atter ernan! N N E | (R4929 Dufaten Pr Stü 49,000 as . ile F d 1,30 bz A 4E Verwalt: r Nechté anwalt Bronk bier. Korkuré forderi ingen sind bis zum 12 April 1887 E. V t Dari mann | 4 i 5 i Z r: E : Stü : f do. DO. ne : 3 14, 70k Se Bas ene L Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 9. April 1887. bei dem Amtégcricht anzumelden. Ea E | o oer das DBermogen dié F | : ; do. S do. do. ‘fle inelt Anmeldefrist bis 1, Mai 1887. Gríte Gläubigerversammlung und allgemeine [000 Saten, das Konkursverfak | ier, V Sirumpfwirk ers in Jn ees tut : do. d q E 4 s Un März Erste Gläubigerversammlung am 14. April Prüfungëtermin am 20. April 1887, Nach- In Sat&en, das Konkursverfahrens über den Nach- | wurde nah erfolgter Abhaltur g des S(lußterminz F lars 3 (s E tüd e do, arat t aale E do. Go] M “Anl. 1887, Vormittags 10 Uyr. mittags 32 Uhr. laß des Kaufmanns und Senffabrikanten | | und Voilzug der S&lußvertH eilung beute aufgebobden. : pr. 500 Gramm fein ; 2, pr. ult. März N d O QULEE t.-Anl. : Prüfungstermin: 23. Mai 1887, Vormittags Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 12, April 1887. Hugo Dien in Näbtke bctreffend, ist zur Prüfung | n 22. März 1887. “O S E innländi!>e …_ pr. Stü [49,8CD / t März 16 Uhr. Den 21. Mär: 1887 ein “O G angemeldeten, Lei der Subhastation | niglihes Amtsgericht. E pr. bô0 Gramm neue ; ¿-Œ Unl. .u.1/12,99,50 bz do. do. pr. ult, Parz Verent, den 22. März 1887. Auitsgerihts\<reiber: der Dien schen Srund g 9 auêgefallenen Hvpothek- 4 B Exal. Bankn. e. 1%. E terl. . 120,35 bz Holl. St.-Anl. Int.-Sch. 2 1 97'395 E ; E N so forderung in Hob 7811 M 42 S nebst Zinsen | gl. L E e äFtalienis@e Ne S [/L U 97,3063 0. König, Weissinger. 9 ¿ < Sram! Banki. R 100 Frs Ü, ( | E S U d Rlardinolber boa Ea Amtagericts S Terinin vor unterzeid zmnctem Gerichte auf u E Lee eun antli adi E G Ls 0, Lit L 197,40 5 do. Gerichtsschreiber des Kon lid) en Amtsgerichts. T. e den $. April d. F., 9 Morgens 9! Uhr, QäVritT- 2E Seräuderung2n Der OÖ:itere. “Ban fnoten pr. 109 Fl (e “U Í Tt 1s g E a97à97,10 bz do. Temes-Vega 10)Or : E [64247] Amtsgericht Varel X. anberaumt. vente Eitjenvahbnen. M O gulden Pr. Le Fl, A si 25 E anenkaaener Stadt-Anl.|34i1/1. u. 1/7.195,75 bzG do. do, 100er|5 H iets. aa Geis s L Vermögen A La leve Königslutter, den 18. März 1887. ® : du, TF1. / d G S E, 1 95b E iremb. S-Anl, v 8214 |1/4.u.1/10|—,— do. Pfdbr. 71(GBömörer) © e r2-(Craft Ei ilhelm Hermann Jürgens in Varel ift am rzoglihes Amtsgericht Nr. : | 6s Konturs- bröfnung 3 : P

geriht, t 9 181, n Ungaris{e Bodenkredit . g 2 U 2 4 *

H y z - ! d. M, Vormittags 11¿ Uhr, das Konkursver- Schrader. | [64295] April 75 bz

Ueber das Vermögen des Wilhelm Horlacher, abren eröffnet. Verwaltcr: Recnungssteller euten

—,— do. do. Gold- e Da Na cuv 320,80 bz ie M S ende E Ruf. Zoüucouvons - Zimmermanns u. Straßenwärters von Bröctin- | in Varel. Anmeldefrist bis zum 22. April d. tit dem 1. Mai d. gelangen n

A d

—_

An P,

J

Y

r

La 2A keis p p A O O >- e-r

p p A t A

n G A415 r

20B 1à,10 bj

50

1 2 50à,40 bz

8 K (3

p-A pad p-A ES EL

i 1e

j F NST

C S

M e

P O ir

e

E. nun. D i 3 1102,80 bz E Communal-Anlk. Gde. U V S - Konf! L bre Billetpreise und Gepä>taren zwischen Zinéfuß der Reichsb 9 . ru e 12 20 î ags Di »} og J J _ E i A E S G Fen, fr pas De, urd s ormittags ae Gläubigerversammlung findet am 5. Mai e itursPet fahre Müncten über Halbsradt—Chouen—Prag—Eger der Fonds und Gi id “Vern o alter: Gerichtönot A las nn in Gail- | sell Vormittags M N C statt und wird die- | Das Konkursverfahren über das Vermöge n des | geringen Frequenz wegen zur Aufbebung. Berlin, Deutsche Reis - Anleihe 4 1/4.u.1/10. G 5,99G alter: Gericht Zimmermann in Galil- mit E allgemein ten Prüfungs termin v ver- Vierbrauers Moritz Otto Haubold, Vächters | den 29 März 1537. Königliche Eisenbahn: T o: do. 31/1/4.u.1/ 10.9 99,70B vr. ult. E O : 1 „Offener Arrest nit Anzeigefrift bis 5. | der Vierbrauerei und des Gafsthofs zur Direïtion. ; Yreuß, Consolid. Anleibe. Li 5 60G i ier-Rente . Prüfu: wia s ‘am 20, Aptil 188%, ‘1887 Marz 2: ne in Engelsdorf, wird na< erfoigter | —————— E O 99.70B "d. Vormittags s Uhr. e j vez. Kleyboldt. E S des S bierdurch ‘aufgehob en. | [64296] Staats-Anleihe 1868 7. 1103,70B j do. rr. ult. Ï Ged A cipzig, den 22. März 1887. Mt sofort! Güstig bis auf Wei De 9 ß 103,75G j do Offener Arret mit Anzeigefrist und Frist zur An- S Pur 5 «(Seh Tia : .; sofor Gee ültigteit bis auf eiteres, do. 1850, 52, 53, 82 S Uz j; s \ n E E O aua 9 A Be aubigt : Kumm, Gerichts\<{reibcr-Geh., Königliches Amt sgeridt, Abthcilung IT. vas git ns bis 31, zember 1887, fommen im Ofst- Staats-Schuldsheine 4 99,908 do. pr. ult. 1 März 1887. \ E Od Nat E A T t B i A u » Oesterre icdifchen B Zerband tarif, Theil 118, ucmärkfishe Schuldv. 199,00 v3 __ Silber-Rente .. GeribtéfHreiber : [64280 Schluß re<nung. Derannt 8 O DUT ed, G. drit 2 2, L die nacbenan nten Arlter von Bone Neumärkische Do 4 199,00 bs ; do. kleine S iger. ) Dor! K. . S. E. O: na Berlin (S Shleî ¡ (Görl. O )der- -Deichb.- -D bl. I. Ser. (2 E E E 0. 20. 2 In dem Konkurse über das Vermögen [24244] Anb -Dresd. Bhf.) ermäßigte Auznabmefcactäße 3 zur Berliner Stadt-Obl. 3,50bzG i do. fleine Gartengutsbesizers Julius Gumprecht [99 8 (G : do. pr. ult, 1100,00G do. 25 Fl.-L oote 1854

i E ; em Konkurse der D 8 Haft I. @ | Einfübrung: de do. K. Würitb.-Amtsäericht Gaildorf. Boderitz soll die Stlußverthci lung vorgenommen | C. A # der Haudelsgefellschaft J. & 102,90G do. t-Loofe 1858

O.

F 0 is 7:

9 102 Bl O3 A h eutsche Halten 190,90 bz S -Defs. Pfandbr. . 90,20à 50 bz do. do. 8 I—,— Braun \<w.-Han. Hypbr. 164,20et. bzG Deutsche Grfrd.-B. 1II. —,— Ilia.u.IIIb. rz. 110 177,30à,40 fz So V. d 110 —,— do. Y, rüd3. F /7.165,20 £3 Dtsch.Gr.Präm.-Pfdb 165,20 b3 do. do. I. Abthe E 165,10 bz D.Hvpbk. Pfdbr. IV.V.VI. A do. do. ,— Drsdn. Baub. Hyp.-Dbl. 109,90 bz Hamb. Hypoth. -Pfandbr. 29920 3 do. do.

E . t 2.1.1/ 113/259 Gen L do. L 1103,60 bz Do: A März 113, Od 25 bz Mel. Hyy.-Pfd.1. rz. 125 7./101,10G ; 1864 F 1274,00 bz O Do 7s 10 O |—— Botenkred.-Pfdbr. 1100,606b3 E D

191,25G es t-Anleibe i; 7 186 90G Meininger HvV. -Pfndb 1102,25 bz ; do. fleine 7.187,90et. bzG do. Hvp.- Hräm.-Pftbr. 102,80G Polnif Pfandbriefe ; 57 25ct bzB® Nordd. Grdfr.-Hp.-Pf.cv. 99,80B ; iquidatt08 ¿Spfdvr. 2152,60; = Nürnb. Vereinsb. -Pfd dbr. 102,29 3 : ; ; (Präm.- Anl.) 2 ).196,40 b Pomm. Hyp.-Bk. 1. rz.120 104,10G Röm. Ánleike T. 98 9sbG klf: do. L 1IV. 1.110 ¡14,408 “T. u. IIL. Em.

97,75 bz bo. I]. rz. 110 109 00G = Run 5n. Anl, gro A Sg. T t 100 104,20 bz (H 4 mitt

197,30 £4 Pr.B.-K. B unk. Hv.-Br 37,10bzG ; fiel 102.00 bz : Obligat.

107,40G do. Sex. II. rz. 100 1882 104,00 bz : E V B,100 1886 97,00G Fleine 1164,00 bz ; VL A fund. 100,10 bz rz. O mittel 100,10G L Os kleine amor

100,40 bz do. O0. 93,25 bz Pr.Ctrb.Pfdb. unk, 4 110: 96,70bzG do. fleine j. 11 97,25 bzG Ruf -Engl. Anl. de 1822 ©

93,90 bz do. 94,20 bz do. E 100 101,80G do. do. de 18593 72 00G S Do. do. do. de 1862 101, 70G So do fleine

96 90G - S do. kündb. .

197,1 bz Pr. Centr.-Conmmm.- Obl 97,00 bzG do. consol. Anl. 1870 do. fleine

—— Pr. Hvyp.-A.-B. I. rz. 1 —,— 98,25G m M 97,590G do. 187 94,70 bz do. div. Ser. rz. 1 101,10B do. flein 94,70B 9. 106 97 00bzB do, 1872 94, 75 bz Pr. Hyv.-V.- U. ertif. T do. kleine Mob ¿ j 101,103 do. 1873 ; | do. 101,40G u do. feine / 195,00 b Rhein. Hypoth. instsl 101,10B do.1871—73vpr.ult. März 94,60à, 50à,60by do. do. gek. 101,40G do. Anleihe 1375. . . 42 .1/10.189,80B do. fündb. 1887 97,00 bzB do. do. kleine 43 /19./90,80B do. do. 18904 101,10B G bo: 1077, 0 Lu LESSOE do. do. 191,40G do, do. i U: 198/80G 1f. Slef. Bodenkr.-Pfndbr. 103,00G vo do. 1880... ./4 |1/5.u.1/11.181,10à/ 20b 1f. s 2 rz. 110 : do dz. pr. ult. 31280,90a81 bz do. do 1884 5 [1/5.1.1/11.]94, 75 bz Stett Nat.- -oup -Kr. eh o Do DOOE febler 0 do. rz. 110 04. E B Ld T E ine!5 [1/5 / )b do. do. rz. 110 101,50 bz G erlin-Dres8d. v. L v P e Ra 76a 7063 29, do. ri.100 4 1/1. u. 1/7100 306zG Berlin-Görlißer Lit. B. do. Gold-Rent: 16 11/6.u.1/12 108,00 bzG1f. üDdd.Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 | ¡<. 1100,40G A6 SURO s V V Ll . E i 14 Ae . t 1 d E D E t 1/41 u L E : Eisenbahn Stam, und Stamm-Prior.-Uktien. | Berl.-P.-Magd. B A. O. n E iv. pro/1885/1886| | do. C 64 O eni -faleióe L. / 9.155,75 gate E, O /1. 1138,706:G Berlin-Stettiner 4 E E S S as 7156 10k do. pr. ult. März 138,50à,40bz Braun lw. Ls «Ei fe L | E Mastri$t 24 | 1/1. 51 80 b S raunshw. Ld8.-Eisenb. t Pn u Min | 155, Uaen-Mastr E | S 4 | 1/1. 1182,25 bz Bresl.-Schw.-Freib. F

2

95G Z 102 40 )B 1 00,908

b prt d

4

Ce e s Qt

- prak p

=

t; et

e >

W Mt

Z- ry rf Ty roe, D 6

GEEGEE i j 1D P

—— Ar vir

N i p pt prrd jd pk prrrd prrd brd —— i

a E E M

1 jd j

rs

36 608 S 96, 50 bz ¿G do. pr A M (v 31 40H Raab-O «2 O,

106.40bz Reichenb. ‘Pardub.

193 50G Russ.Gr.Eisb.gar.

108.00bzG do. pr. ult. März :

101 256G® * | Ruf. Sütwb., gar.!| ©

98 00G do. do. N 5 80 N 1107 00G Heiz. Centra 4 : 1 Os

E vid i it März 103,4 4102,90 bz 100,903 Nordoît C # | 1/1, 168,20 bz , 117,25G D N 68 4O0ct.àßi, (DeT à68,10 03 S Unionv. 4 [U B80 101,108 ult. März) 83, àS2,90ba 1100,80 bz G Westb. az

121 50B Südöôst.Lmb. v. S 100,758 do. pr. ult. N 100,25 Ung.-Galiz. (gar.) 10 75G Vorarlberg (gar.) O7 503 War r\<.- Tercspo! 104 50&8* O L ag 99 G Wars. Wn.v.St. 112 0963G do. pr. ult. März 15,756 Weihselbahn. 105,75G Weitiuil. St. - A.

105,758 Kltd.- -Colb. St. Pr é 113 25S Angm.S > mw. 24 1110,10G Berl. -Dresd.

101,2 25 b G Bresl. Ir. A j aa Drt.Gron.C. do. : 116 7B Marienb. Ml. do. | 101508 Nordh.-Erfurt do. 196,308 Ober! ausiuer do. E Ostpr. Südb. do. E Saalbahn do. | : 110. E Weim.-Gera_do.

( Y

1100 80 bz G Durx-Vodenbh. F 68 00G do.

2 506 ; : : G Eisenbahu- A 98,40 bz Aachen-Jülich 9 1/1 100,758 DaUa Märk. S A.B.13311 109,00G E E 101,60G do. V. 7 196,008 do. VIiI. 103,808 do. E. 110 20G do. Nordb. Frd. Wilh. 101,00(5 Berlin-Anhalter R 1103,75G do. Lit. ( 104 90 518 do. (ODberla S

2

Co E

1 L

A2 pk -

A Don ? N 2

I O2 E S e

E

r Did me

o c

Qi ja A r L S C E

c

rir vir adt v N O5 T Go

111 purd prmá A j

“s

er Bi

Cann s ce fr r A brd

R R F Es

S für Aspbalt, roher 2,39 16 für 100 kg, E ne l Rosorius und in dem über das Privat: | a. für Aspbalt, roher 2, ür 100 d Do S z- (Cr werde ; irt M Asphalt-Y 2 08 eslauer S t Konkurs-Eröffnung. ‘Dié Summe der zu berü>si<tigenden For vermögen ¿ De Juhaver i ist die Verwerthung der | A dies Aspbalt-Maf tir 2, Tei E E r T a E F Anlib: Ueber tas Vermögen des Gottfried Munz, beträgt 6390 M 41 , der Massebef y C Masse E E | Couréftande der österreihisce Tioian O A Charlo Statt-Auleibe Holzhauers von lanechoß Gde. Altersberg, | 61 K (Dividende 8#/ez 9/0). H Abzug bereits vertbeilter 10° S G es 1 | für 100 kg gefürzt. : i B N Stad t-Oblia. wurde ¿ute, Vormittags 11 Ubr, das Konkurs- E und Verzeichniß liegen auf der E ns its vertheilter 10 ——— Breslau, den 21. März 1837. Es Stdt-O V. uV S verfa L A eröffnet. Gerichts < reibe ret de »R Her; cal. Amts rid:ts Abth 1 bit nod 6 48 064. 01 G . . S ‘n Verwalter: Amtsnotar Sattelmaver in Gsbwend. | hier aus. i S 8 i A oder 18%, an welden alle Gläubiger der Handels- Königliche Eisenbahn-Direktion, igsb. Stadt - Anlei

Konigs Uo

, für die deutschen Verbandverwaltungen. -Obli (Frít te Gläu ¡bigerversa ammlung und zuglei all- Altenburg, 93. Marz 1887. gesell! daft mit e. 967 022. 04. Forderungen par- | d bo 11d erwaltungen Oîty reuß. Prov. B lig | |

S =

A Kae

jus

O I M

dw TF6

ry (5

B

C) h i 1g tert;

== er dr qud

S -

= 4 pi A

<5 A p at A DLW B

Sit _ h I Q O

r es

n > p c T4

&

M TOL Go

.-

r

p)

Es Et U P

trt

c co

j

immt Mr

an A

S t

O.

e. = zZ 2

S my P P r es p bers A jt t

=-

A

bd

mb m

E

o . he S d &,

?> 75à142,90bz

< p jm C A

S fd ® ] —) d

4 E

p A M Q

S S F L 57 4 acmciner Prüfungêtermin: am 20. April 1887, Besser, Konkurs be walter. Ucipiren, Zur Vertheilung gelangen. Gemäß S. 139 R inprovinz - Obli Vormittags 10 Uhr. L der D N eut cen Konkurs-Ordnung bringe ich dies mit

Offener Arrest mit A1: zetgefrist und Frist zur An- | [64241 dem “Bemerken zur offcntili6cn Kenntniß, daß der |

meldung von Konkursforderungen bis 13. April 1887. | ] Konkursverfahren. Theilplan auf der Geritss{r eiberei IV. hier zur | ®

Den 21, März 1887. Ucber das Vermögen des Väckers Ernst Her- Einsicht der Vetheiligten ofen lie | Mülhaui Geridtss<reiber: mann Arno Klotz in Ramsdorf ist am 21, Yärz Mülßeim | a. d. Nuhr, den 21. März 1887. U

t 5, Siger. 1587, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Der tonkursverwaiter.

R S,

Sr

co

R E Ee

wr

Bekanatni achung.

J Di

—. D

- S —_

R pk pad pk prr jd jem per Pak pn drrA prck eck

t r

ES S - E c! E 0D E

) » C

E

J A ¡l n e S

Gn 5 r

E ooo M L o C

A ——

A C 1 19e

Dieselben können Sf 1 H t at : F « - 1 t aselbit au<h fäuflih bezogen (6 den. E —— wor den. S<hlud>@ebier E . j . SMtUdedoler. Ha nuover en 18, Ms rz 1887. La af Central. E Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Neushle i S | 0 ba n fil, Centr: L Bekanntmachung Borna. è < [t (6 | Königliche Eisenbahn-Direktion. do. do. . e “B 4. s | / 9. Of Arrest mit Anzeigefrist bis 16. April 188 S2 N 2 O. Inte rimê beine o lfftein zu Hagen it am 21, März E Na a E bis A . 1 Abtbeilung ivilsachen, Ul Cl mittags 5 Ubr, dcr Konkurs eröffne Verwalter ist Erfte Öläubigerversammlung ‘(Wabltermin) und gui nil Beschluß vom 14, l. Mits. das am 23. Dee | M E M der Kaufmann Gutav Ke iter zu Hagen. Offener Prüfungstermin: am 26. April 1887, Vor: zember 1585 über das Vermögen Der Nag»ler- | [425221 es

Oftpreußise

ete | E 10 Arret ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 18, April mittags 10 Uhr, Zimmer 6. meifterswittwe Josefa Schultes, Inbaberin der | Dstpreu!

1887. Die Anmeldefrist läuft ab am 7. Mai 1887. vis viglides Amts ger Dun, Ds Me Ls U hier, erófnete Kon- | (RSE ATENTE dlr nes Die erste Gläubigerversammlungist auf den 18. April Hr Mârz 1887. fursverfahren als dur Schlußvertheilung beendigt | T besorgen und verwerthen

x 07 ufg boben. 187, Vormitiags H Uhr, de almene Pre Veröfeatiiót: Lab, Geribtesbraten | Münchon, am 1, Min 1997 J.BRANDTeGMuNANRO M fera Geritöftelle, Zimmer Nr. 17, | (6,248) Konkursverfahren E 5 Katie C Ae ndera 4 \ U T li d. önt igliche 28 Ai intS] ericht L ZU : Hagen i. W. N. 5./83. Das Konkursverfahren über den Nachlaß [E 286] S E E Begründer des Vereins deutscher arr 5 S des weil. Stadtkämmerers Friedr. Eduard Ï f B ekanntmachung. BERLIN, W. Friedrich- Str.78 Bekanntmachung. August Klostermann zu Brake wird nach er- In dem Konkursve fabren über das Vermögen des Ecke Französische-Strasse.

- folgter Abnabme der S{lußre<hnung und geschehener Kaufmanns J . Gerdes © it 1871 Ueber das Vermögen der Frau Agnes Lu>en- | Schlußvertheilung biermit aufgeb ben. R Di ial a Acttestes Berliner Patenthureaubesteht 82

bah, geb. Stegenwalluner, hier, Paradeplaß | Braëe, den 19. März 1887. [487091]

Nr. 5a, ist am 21. März 1887, Vormittags G S h ) gs Sroßherzoglihes Amtsgeriht. Abth. I. Vertretung J ( I i s E ; zherzogliches ge btb. I - Dn aller Länder werden prompt u. korrekt nachgesncht dnreb

L Sas Yarreune [D 4 TENTE à veden Eer P act Bareaa Pein SW Lf Patent E e z 2 Patent- u. Techn. Bureau. Ber in SW. 11, ateni- R S La 4 Lundebn bier, Trag- | Beglaubigt: Rüdebusó, Gerichts\<reiber-Gceb: Processen, Anhaltstrasse 6. Ansführliche Prospecte gratis. AnmeldungeB.

Erste Gläubigerversammlung [64293]

den 6. April 1887, Vormittags 11 Uhr, Konkursverfahren. N Westf

vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 18. In dem Konkursverfahren über das Vermögen do. N Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum des Schuhmachermeifters Antou Szwaba aus gl rbhoilt M E E N Some M ta erich. früher Dozent an der technischen Hochschule zu Zürick. i Deli

30. April 1857. Dt. Eylau ist zur Prüfung der nachträglich an- annoverîe . Prüfungstermin gemeldeten Forderungen Termin auf Berlin NW., Schiffbauerdamm No. 2943- essen-Naïsar x den 16. Mai 1887, Vormittags 101 Uhr, den 13. April 1887, Vormittags 12 Uhr, Geschäftsprinzip: Persönliche, prompte unä energiscle Vertrerntz. ur- U. Neumär!k. e im Zimmer Nr. 15. vor dem Königlien Amtsgerichte hierselbst Zim- | 7 (<5, E Lauenburger OFener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15, April | mex Nr. 4 anberaumt. [48501] PommersŸe 1887. Dt. Eylau, den 19, März 1887 Posensche... Preußif$c ;

R Königsberg, den 21. März 1887. as v. Rekowski, >gieni f - Angele egenheiten, Muster-1. Markenschutz Mathesius, : Rhein. u. Westf. h > Res

Eericltssc<reiber des Königlichen Amtsgericis. T. Telegramim-Adnesse: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. E E E : ma. EG GLASER ndencind J) fonm gnzanGaze Säcsis>e E

L [64291] h Kostana n Barlin. Stlesische [64242] Konkursverfahren. GESK. 113/86 No. 23. Das Konkur8verfabren über Sie urn Sd SHlevn

E : is E |& | 4 19 50G do. wig-Holtein do. do, pr. ult. Mir ob Berlin-Vrebven ‘| S S G 7E

X 2/87 das Vermögen des Dekorationsmalers und i g Sbleowio h f E Ou ) do Nicolat-Oblig. . 4 |1/5.u.1/11,8! Crefelder O | 4. 192 ok b: G Gar ails 187 Gu 3/87, Ueber das Vermögen des Kaufurauns | Hausbesizers Oscar Emil Hampel in Nieder- Be ri lin: Redacteur: Riedel. Verlag der Exvedition (S@olz). Baverische Anleihe 14 [194,60 do. do. Fscinz4 (1/5,u0,1/11.(85, (refeld -Uerbi s E E eorg Heimburger in Molsheim (Clsaß) ist am | lößniy wird, nachdem der in dem Vergleich8- Dru> der Norddeutschen BuwdrucCecei und Verlags-Austalt, Beclia 8W., Wilheltnfteraße Nr, 32, i

E Ee 2

O

=>

-_. A S

5 11 S8 =

©00'T01 ‘a0,

rf S

Lr)

"D

E tes i r cs as ui

51,50 bzG 59,758 11075 bzB 38 758 105,80G

3 80G TOS: ) D (H O; 7TOV G 84 90 bz

Sar

D LD

99,09G 97,10G 12,00 b3

r O-De- . _—

G m

D m

c

S

I S ESSSE T: f

f Gc Co

r _

EEEEES on:

Io S

i L R pi perL beri far pel dund deen) Pd

r b O US H

M l 4. r A

t

E

T R dEN il

C5 . f > Q E E 7

aa

A A A A p A *

pr S l pi A

edr pk prt jor pu brd Men pruch pmk umd prenk pl

i A A pn prr jmd drk jd Vf

I O D U O L e t C Togo

u F S E Se SERES

N) o 05 R C6 R C

[S S) dA

m e A. E R,

S

g. 20 10 00 00:

E EES ror

Or

Pa

bligatiouen. 102, 50B 99,25 b:B 99 25 h; B 102, I O) 102,20G 1102,25 bzG 102 40G 102,50B 102,208 1102,20G 4101,75G 101 20 O)

U 102,20G

T E

N O 28. O00 G! N

ap 2 c ry c f ry DoOoSooöuDnoS Bn idi fat p S pk ped t Ee

—————

S B E R S L

S

D)

Lt prr

t

[7

S en a)

Ra u e 0 H f M>

etr

o

mf tf Ty ty ry S OovuOoDODnNS s

HE

Ds O5 N

e

_ E ERESERS

Ari

. T . : _= 4 wud pu pre irh pre pk pmk j pmk dum ddl

I-I

O

>46 ">

ieuidi: Dei Vai T S S S ik puri jade dend ded: jer pack Jaan! pee p iee (pern pee, fmd pr dret Pre

p jraA r

N 102, 306: G

102 20G

(102,206 Lf. 1106,50B

T S EFE

I

E D p 4 r d (A

C DOONS

E E E =

BESENBEEFE A

pk jk ph rk jt bd derá ©

0h02 20G 1102, 20G 9.1102,20 bz

E

É

E

C G S

mis s O

Su

S E EEE

1