1887 / 72 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64428] Frankfurter Kunstverein. [64387] Oldenburgische Spar: & Leih-Vank. Vierte Beilage

Ausgabe. Gewinn- und Verlust-Conto 1886. Einuahme. Die Herren Aktionäre werden bierdur< zu der am

———_—— T Freitag, den 22, Aptil Man ade i zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Ankäufe für die Verloosung . . 16 717 50!] Abonnements u. Einzellose . 22 909 fünfzehnten ordentlicheu Generalversammlung

Speser., Gehalte, Spedition . . . | 10376 83} Provision, Nußen auf alte Meister |„„ | ergebenst cingeladen. Tagesordnung: ¿2 lid # L 3/9 Dividende auf das Actiencapital : Zeichnungen Veit und Diverse 4 507 27 1) Erstattung des Jahresberichtes. i y Q , ' 2 J d HUIREEE N : E as | T. E s E l 9 671/97 2) Beschlußfassung über die Vertheilung des erzielten Gewinnes in Gemäßheit der $8. 24 und 34 v L 72. Ber lin, Freitag, den 9. Mârz 1887.

Díúverse Abschreibungen . 1098.94 | | der Statuten. : a S ESTSEE Si Sir - Reserve - Neder- | | 3) Entlastung der Direktion event. Wahl von 3 Revisoren ($8. 32 der Statuten). “1, Ste>briefe und Untersuhungs-Sahen. 2 See Sineleiäeiten. G es E 2 993/91 | 4) Wakhl von 2 Mitgliedern für den Verwaltungsrath. J Zwangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. 7. Wochen- Ausweise der deutschen Zettelbanken. s Die “Herren Aktionäre, welbe an den Berathungen, bezw. Abstimmungen der Generalversammlun * Berfaufe, Vervahtungen, Verdingungen 2c. c ¿n ¿L nze ger. g” Verschiedene Bekanntmacungen. 9, Theater- Anzeigen.

30 088/241 : 30 088[24 | Zheil nchmen wollen, haben in Gemäßheit des $. 29 der Statuten über den Besiß von Aktien dur * Periooîung, Zinszablung 2c. von öffentlichen Papieren. | Sn der Börsen-Beita Bilanz für 1886. 10. Familien-NaHrichten. | In der Börsen-Bei:age.

Passiva. Da Hens ohne Couponbogen oder dur< Hinteclegung von Aktien-Depotscheinen der Deutschen 5 Femnmandit-Gefellsczaften auf Aktien u. Uktien-Gesellsh. : —————— | Rei8banf bis a R - Mt. A | . späteftens den 19. April, Abends G*Uhr, 5 Kommandit o Gefjellschaften [62873] [64398

: : M . | ; L 2 | ' ] E E E M = =

Obligatio s-(T t E E S 857114 Capital-C t E C 2 nb bi ! / N F ) 6 ei Filiî i: . ‘c ] D S Z 26: . - . D \ y ° - - °

p ate r E S 47 598194 S ois N 28 97 | in Dlden ba neter Kasse, m Das pes und Wilhelmshaven bei unseren Filialen, sih auszuweisen, p Aftien u. Aktien - Gesellsch. Aufkündigung von Pfandbriefen Deuts < e Hyp othefen - Bank (Ac tien- Gesells cha f) Berlin. des Danziger Hypotheken-Vereins. | —=— Bilanz-Conto pro ultimo Dezember 156. _—_LavsT7 3:

Staatépapieren-Conto s 29 H Fame e N Der Vert mas der Gd tan Spar: «& Leih-VBank. ]

Moiliar-CoUO . + «e o o S800 Ce eo 98 Fohannes Schaefer, Vorsitzender. [64408 Z N Z E S

O S 133250 Reserve-Conto .. « « + + + 5 200|— [64395] I V7 A - Es E E Actien-Schutz-Verein Folgende heute ausgelooste Pfandbriefe: M S M H M A M |

Alexander Gontard & Sohn . 18 730 50 Special-Reserve-Conto . 71 526/75 S Bank sür Sprit- und Producten-L andel A : __ L. JRn Prozeß: o gars An Cafsa-Conto. Per Actien - Capital - | |

Vorräthige Kunstwerle . « « - - 33 797/03} Reingewinn . „e eee o 2 993/91 | D . der Mitglieder der Dortmunder N: E M. Nr. 2214 2329 2384 2499 Kassenbestand . 658 703 05 Conto.

132 266 11 132 266 11 Bilanz am 31. Dezember 1886. Volksbank : Litt. B à 1500 .( Nr. 1040 1554 1650 1722 | O E, g 60 q Figetians |

: E L —S s E n e E E G 58 x E D C c- | | au! S. | |

Nob. Andreae. G. NRittner. Wilh. Meßler. Activa. M [4 Die Herren Actionaire werden bierdur) ut dex au u A L E Gia io as seln T H | Actien-Capital . | } 5 400 000|—

4 an | Mil . Upril c., Nachm. r, | Litt. C. à 300 M Nr. 29 90 203 449 92 ¿ Discont à 59/ 79/20 338 50 indbare Pfand-

[64403] I Ge E E e 3 093 779, 3 Mittworh, Dsriscber Hof? hierselbst E 638 652 702 792 993 1088 1623 1706 2368 2797 Mage s 7 E agi reine aaa | Kammgarnspinnerei Kochlin- Shwarß & Cie. in Mülhausen i/E.- ab: Extra-Abschreibung auf Örundftüde | . . 4164006, 80 O a 08 | fiebenten ordentlichen Geueralversammlung pen 74 3337 3943 3990 4213 4250 4632 4740 Fällige Coupons . | 36 030 15 Pfandbriefe 4 00 27 374 000 Activa. Vilanz pro 31. Dezember 1886. Passiva. Abschreibung auf Gebäude 2%... 14191, 40 178198, 20 ergeden]t einge Ta gesordnung: 11. vier u. einhalbprozentige : P tarfegpet | im Umlaufe B 5 052 100 a 39 833 900

E M M E E A [S s z Ab 2 919 981. 14 | 1) Erstattung des Jahresberichts. Litt. G. à S860 t. Nr. 136 166 944 379 379 "Uin Sea. | 12 885 (gekündigt vro S o |

1) Immobilien und Maschinen . . | 2696 977 32} 1) Actien-Capital-Conto . .. . | 2200 000/— Neubauten E ee 1334. 09 | 2916 915/23 9) Festseßung der Jahresbilanz und Ertheilung E 104 A Ls, Nr 31 221 915 Conto - Gutbaben | 1./9. 86) | |

9) Cassa- und Wechsel-Conto . 943 336 10/| 2) Obligationen {1600 000/— ean M. 415 594. 25 | der Entlastung an Aufsichtsrath und Vorstand. Litt. H à 2000 Nr, 31 221 915, bei Bankhäusern. | Pfandbriefe - Cou - | |

3) Wollen- und Waaren-Conto . 9 330 084/761 3) Creditoren «+9062 682/06 ab: Abfbrebuna S c c 33 247, 80 | 3) Wahl von 3 Aufsichtscathsmitgliedern. : E vierprozentige: Darlehne gemäß | vons-Conto. | |

4) Debitoren . L . | 2623 319/28} 4) Reserve-Conto . . ._. « « «} 11647960 | Dortmund, den 18 März 1887. Tits, D. 4 R e 17 186 930/880 8. 13, 12d des | | Noch einzulösende |

|_} 5) Gcwinn- und Verlust-Conto . 914 555/89 Neuans<affungen pro 186 „e 9 214. 1: 391 56060 Der Vorsitzende E Auffichtsraths : M254 s D L R 1887 Saul , , | 700 000 fällige Pfandbriefe- | |

516 Es t G —, | Di c 6 S, aria E J . y 6 4 | nR | J 2nNQC

- 4 7 893 717,46 : i U O. M 22011, 78 | S Gutofiiciadrià gekündigt, mit der Aufforderung, am 1. Juli 1887 g h aus | a M s | 392 608/29 Soll. Gewinn: und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1886. Haben. i abt Aa O0 S 4 402, 33 17 609/45 4404] entweder bier bei uns (Melzergasse 3 H B Nach- Debitoren l | 936 509 77 en. C IEPLEE- | | M K A Pferde- und Wagen-Conto a E M 31219. 99 2 M Sis , mittagëstunden von 3—4 Ubr) oder hier bet der ypotheken-Conto. | S Tür d 3 Fabr 1887 | |

Tantidme an den Vorflaud. . . . | 201.9900] GewinnVBoitiug «p Beo E ci E Kammgaru}pinnerel Stöhr & Co, | Danziger Privat - Aktienbank und bei Herrn ofs Hypothek ge- | A ite

C eas | T A | ; E : U Baum & Lievmann und bei Herren Meyer & Gel- c - ä | S | : las Resecrve-Con 03 520 4 | M 23414 95 in Kleinzshocher bei Leipzig. born (Langenmarkt 40)- oder in Berlin Lat Sas währte fündbare Zinsen L 141 843 93

Activa.

x

Vorsichtéfonds-Conto . . . .. „| 229 213 08 | Neuanschaffungen pro 1886 ev 10 443. 15 33 858! a E : N L E Ap R E d undbare ions- Dividende an die Actionaire . . . |_264 000 “i | Cassa-Conto Ga K i L E Kir laden hiermit die Aftionâre unjerer Gesell- Aus: ete BieiGena N E 36 714 183 “vate bestellte | ad | ase A S S “S 4 A Ee A E O1l(9! E P » R E A G Antgälor i $ f Gu / S w 4-/Mi E ja | c 91 haft zu der (Mauerstraße 66) oder ¿zu Köntgêverg Un Fk. et b: Hier < | : 9 1207r 914 555 80 n S E 35879270 “’Diensi 2 Avril dieses Jahres O Friedri Laubmever oder zu Marienwerd av: PYieraus no ; S Cautionen . . - 2138/79 A _. : . : | ; L ienstag, den 12. April dieses Fahres, Herrn Friedrich Lauvmeyer oder zu Marienwerder I lleibe 902 1452/70126 415 799 E | Mülhausen i/E., den 22. März 1887. z General-Waa E 1413 830/39 " Nachmittags 5 Uhr, _ bei Herrn M. Hirschfeld deren Nominalbetrag baar M a ande H __298 453/7036 415 729/30 E Koehlin-Schwarh & Cie. S L C 895 764/15 n Leipzig, im kleinen Saale ter Börse stattfindenden | in Empfang zu nebmen. A l pen - Lom- | E E e | | 7 Z E ‘Guthaben für Rükfsteuer 4 110 827. 60 | i¿benten ordentlichen Generalversammlung ein. h vorbenannten Pfandbriefe sind n den dazu ermer M t vro 1884/85 E 916 64397 -F ron - î : ; E e Der Saal wird um 44 Uhr geöffnet und um rehörigen, nah dem 1. Juli 1887 fällig werdenden e erpsandere L | | e L Berlin-Neuendorfer Actien-Spinnerei. L E o M S ini ate L A E TIOLT im eouvolähigen Auflande Hypotheken ge- Gonto - Gorrent | ; : See à Uhr ge] : : i ons Un l 2atons 1TSTADIgen 7 E Dae alho 967 26946 S onto | | Activa. Bilanz ultimo Dezember 1886. Passiva S 129 743/60 Auf die Tagesordnung werden folgende Gegen- | abzuliefern; der Betrag der etwa fehlenden Coupons währte Darlehne 1 267 369 46 S onto A. E ——— a 4 696/15 Finde gesett. wird von der Einlöfungs-Valuta in Abzug gebracht Zins - Debitoren - E E | 318 095 77 r E 2 t L 247/50 ortrag des GesMäftéberihtes und Vorlegung | Werden die vorbezeichaeken gekündigten Pfandbriefe ae teh L Gnóte | An Grundstück- u. Ge- “} Per Actien-Capital-Conto N Diverse Materialien-Conto | tes Rechnungzabschlusses per 31. Dezember 1886. | am besagten Verfalitage nicht eingeliefert, so hört Fällige Hypotheken» po Hfatio et Me | 198 720 50 bäâude-Conto für 2500 Stü Actien | _ Stein-, Braun- und D 11 821/54 5) Ertheilung der Entlastung an den Aufsichtsrath j ihre weitere Verzinsung_ mit dem 1. Juli 1887 d Geliaude 52 729 06 F ; | 98 720 5 für Grundstü>s- R, Assecuranz-Conto E 18 079/40 und die persönlich haftenden Gesellschafter. auf und wird in Betreff ihrer Valuta und event. E l E GefeatiGer Nef euve- | O o L Per Reservefonds-Conto | | G 381 3672 3) Verwendung des Reingewinnes. wegen ihrer gerichtliwen Amortisation nah $. 28 B Geb d fonds (Art. 939b | für Gebäudewerth |472000 i für Bestand . | 4) Ergänzungswahl für den Aufsichtsrath. unseres Statuts verfahren werden. _ E o T aus 00 186 des Handelse | | | 5000| Per Betriebs - Kranken : Cas | P assiva. 4 | / Nach 8. 13 der Statuten find zur Theilnahme an Restanten vo1 früheren Loosungen: Hegel-Play r. 2 345 000 59 b des DandelsS- | e golA i 1932000 /— 2D 8 anten - Castle | d S E Os E E, E ; A ANNO Ny 9491 aectsindiat 3 Bauliche Verände- | Geseßbuches) . | 275 768 60 für Zugang 1886 | 1575/46 | d. B. N. A. S. | Actien-Capital-Conto 5 000 400 der Generalversammlung nur diejentgen männlichen y Litt. A, A 3900 M Nr. 2421, gekündigt zum ritigen 7 488 10 Reservefonds-Cto | | | | O E A C Ü— Yan reo bercMti elbe als [he svâteitens c Ed SS7 en C 5 G / | \ftionäre berc<tigt, wel<e als sol<e spätetens aht Januar (, Außerordentlicher | | | l | |

53357 26 für Guthaben . S E a 999 100. 4 g, E R, i E E as A i |

; h E Ed | 20S! é S L Tage vor der Versammlung, alfo bi! vätestens den Litt. C. à 300 ( Nr. 745 4982, gekündigt zum ab : 352 488 10 S e |

hiervon Abschreibung | 5500|—| 528075 46 Per E E Di- | I Ls E S 407 844 23 in April, Tit Aftienbuche ber Gesellschaft ein | 1. Januar 1887, E N Abschreibung 2 °/o E S 243 934 18! E E | gen sind und mindestens zwei Tage vor der Litt. C. à 300 Nr. 2616 4159, gekündigt zum undeertra Abschrei- | Special - Reserven- |

An Mascinen-Conto E vidende de 1884 u. 1885 ; | A > e r p ( U. 188 Q 4 S8 ( 2 S i i , : 00 QQ! c | für Maschinenwerth 341803 03 Per diverse Creditores .. Z 942560 18 noch nit erhoben pro 158 S S | Versammlung, also bis spätestens den neunten April | 1. Juli 1886. : i M 12 488/10] 340 000 E s Bes | für Zugang 1886 . | 2502012 Per Gewinn- u. Verlust-Conto E E L e 91 dees Jahres, ihre Aktien bei der Gesellschaft oder Zeitige Course der öprozentigen circa 109, der Grundstü>ke-Conto. | | “träge für E | 366823 15 für Gewinn - Vortrag Gonto e Dub Mea E : | i der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt zu 44hroz. circa 104, der vierprozentigen circa 101. In Subhastation | | a eiwvaîae Ausfälle |

|

de 1885. Neue Dn S 9 000. 894795 Lipzig hinterlegt haben. Danzig, den 15. März 1887. erworbene Grund

hiervon Abschreibung Bestand am 31.

Dampfmaschinen- S i C S A E 19 683/15 dan Aktionärea ein Depositenshein ausgefertigt, C. Roepell. Inventar-Conto. | ab: Verlust bei Umbau . . . . |/350C0/—| 8331823/15 —=>: D i; velher die Zahl der binterlegten Aktien angiebt Bestand . 3 584/40 dem Verkauf eines | j l

ind als Einlaßfarte zu der Generalversammlung dient. | [62393] ab: Abschreibung : 1584 40 9 000 Grundstü>es | M 9

| incl. M 20000 für für Gewinn - Ucbertrag N R aa 928 473 52 eber die 7 -]<ehene Einreichung der Aktien wird Die Direktion. stüde i | 175 860/49 Dezember 1885 93 000

Si 1 S |

An Utensilien-Conto für diverse Inven- | ta BISO Gd ile aut: | Í für Zugang 1886 | 1753/59 vertheilt auf : | Gewinn pro 1836 S 6944/26 | Erneuerungs-Fonds-Gonto Gewinn - Vertheilung :

1 D ; ab Abschreibung 13387734 Neue Dotation E ) 000, 100 000'— s l ; r Q N T Gewinn- und Verlust-Conto | Kleinzschocher, den 21. März 1587. D A) f l Pfandbriefe - Dis- |

bleiben ( | C M 10 424. 55 Der Aufsichtsrath. Die E haften- raun 1) eNnt- agio-Conto . 194 434 45 | freige- | e Gi 67 51 E C ode C Seer Verein zu Berlin O gg) 10000 word 080 | 8000 A . , L, le . S6 Ç ad E | E E E, : g E | ' + a E E 4b | S5 000 hiervon Abschreibung |_1000— i M L L T E M. 376 442. 97 | E Die Herren Aktionäre des Braunkohlen-Vereins Pfandbriefe - Con- | | b. für Ankauf von | An Fuhrwerks-Conto [F P E as U N M | [64394] 5 s zu Berlin werden zu der am O | | 59/0 Pfandbriefen 30 000/—| 115 000

U 2 antièmen an den Aufsichtêrath und die Vi- | 4 Gf Q. S f , . onto. | | n E |

für Inventar | (de 6 111993.56) L G i: 73367. 70 | eutsche Dampsschifsffahris- Gesell Diensiag d 19 Aprild J Convertirung unse- | E u Ver |

v , d 4 4 +9 s .

An Affsecuranz-Conto A P N _(0 E S s l | für vorausbezahlte E Ta A M 303 079. 27 schaft „„Han)c Bremen. rer 43 ‘/o Pfand- s | Gewinn . 324 928 98 |

| | Pana : sichtsrath ; | V 10 42 D g e N 1 itt 5 Ul E 58 725 | An Materialien E : ————S M Atiorire werden R N e de, achmittags JL, ¿64 Abséreibuna - |___8 726661 60 000— | L E a Mate- | 26676los * Vor- U ce E 5%. | im Museum stattfindenden V. ordentlichen | in dem Geschäftslokal des Vereins | [40247 154/78 | [40247 15478 An General-Woll- und 2024) stand 5599.68 44 16799.04 L e Gnorasveriammn E Waff ergafßse 17 Debet Gewinn- und Veëlust-Conto ultimo Dezember 1886. Credit O incl | O a. Bericht des Vorstandes Über die Geschäfts- | tattfindenden ——— O (E E (A - f r Bestände incl. ationen E O a 0 e : L 4 62259.22 abgeseßt. . M 5000.— s ewinn 2 Veo: = b s Aeihtraths und Beschluß- 94 (le li duen G neral. «e i | D N | -=AnQNO Nt Sone(F ; De n) D v “U LSTALU ¿L P \ N i - 5 E ï = x On f 137068 00] P ate Det. M De de L Weninnoartseitang “mb | Xe OTRENTLLMLEN O8 E | O 0 L i N | i Üebers<huß nah Ab- | |

|

S : E i Amortisations-Conto : Per Gewinn-Vortrag Gntlastung. ( S | M Cûr Barbestand ; | 18468|31|} de A 1500000 N ] | Gebäude S 4 14 191. 40 L 10200 Bremen, 22. März 1887. Versamm ung D Ove Eints, S | zug der gezahlten 9 für Wechselbestände | 6973/87} vorzutragen auf Gui U | ie 90 9/0 N 5 02 33 , O | Laa G e n S » | 6 D Ei Mm ore TDoht | 99: Iz Q N c ¡ 0095 | 5 L A S f A d 001, OU | E Â t 0 c “DvIIoOngs ° E E s Psevde ünd Wag Wh t U Me E o M 14886) 1) Gescäfts- und Revisionsdericht. Ta | Üben . .| GT 809/69 274736467 Le 7 Affsecuranz-Conto 17 523/30 uste 4 60 000. | 912 869 d S . E Lu O : 9) Festsetzun; Dividende un' i P T Olgadto: Conto 34'485 Cambio-Conto. a d Verlust-Cont E Handlungs-Unkosten-Conto L . | Commissions-Conto 5 315 15 Stettiner Speicher Verein. ) O S der Dividende und Ertheilung der A Maenbé u 2 3 La A 97 N [a R un erlust-( “o 0. Credit. Gehälter, Abgaben, Depeschen 2. ._. S 156 518/53} Zinsen-Conto 4 129 82 Vilanz am 31. Dezember 1886. 3) Wahl eines Aufsihhtsrathsmitgliedes. Pfandbriefe- Convertirungskosten- A Haus-Revenuen-Cto. |

———— —— - Bau- und Utensilien-Reparaturen-Conto 40 084 66 Mietbe-Conto 4 110 68 Ver General-Vermiethungs-Conto . o 30 197,50 4) Wahl des Rechnungsrevisors (5 Ueberschuß aufHegel- | F | y y E E « (Cl) e | E S ll F O00 4E ' f L )1 g . Conto E 58 725/55 : 4 L G 428 M S 8 M. 8 Diverse Materialien-Conto | ln Interesse-Conto . F 8209,49 Berlin, den 14, März 1887. ab; in späteren Jahren zu tilgende 50 000 Q unde R 12 135 94

7 E Stein-, Braun- und Holz-Kobhlen c. . . . | 14323192 | , Abgaben- do. . » 1703,16 Der Nussichtsrath Conto-Corrent-Conto A C 9 O ile . nuen-Conto. |

Debet.

An Handlungs-Unkosten-Conto

ur ehâlter und ( emetinc ne / . . . . . D 6! ° l b

| m, 1883/78 45016 12} Per Bencral-Woll- und Pferdehaltungs-Conto „ee 24 096 07 | C, O02 Nichard Hildebrand. erl | E s L 3 739/87 | j E 1 e - (1d) H L i 6% u seren Grundstüken 5 615/23 CUCeH e O S 147157 | , Reserve-Bau-Cto. „1245, 7 64143) inte Ur „nta 0 ‘ial - Reserven- | \ | eserve-Bau-Cto . 30197,50 | [ ) Berlinische Pran Special - Reserven

A G G 5, | An Poxrto-Conto | Garn-Conto |

für Porti und Depeschen 9993 14 en , 8 An Stempel-Conto | für Gewinn au

rir Webs di Conto 94: für Wechselstempel 112 7C iesem Conto 43169

An E, G | | für Zinsen im Conto-Corrent. . 14938 87 An S | | Gewinn-Vortrag 1885... M 10424. 59 din ain. E | 6615 11 Gewinn pro 186... 376442. 97 lldica j | | lle | stor O an Geno 4 5600 Grei, a v Sa O 936 8500 O O een A Brendel zu Directions-Mitgliedern "von 71 014,71 G 5 c E en 31, Dezember i M180 961,35 | erwählt worden. s N [r n E L v 41500!— ' Die Dircctiou der Bank für Sprit: und Productenhandel. Passiva. E Außerdem wurde Herr Adolph Brendel zum H o A A E 719150 Reingewinn laut Bil | Tanóla P. Wartenberger. Zade>, Grosse. Adolph Brü>kmann. Actien-Conto 4/255 000,— | Mitgliede des Ausschusses und die Herren J. Raehmel Ms ; - Qt E Reingewinn lau U | —— E tab ; Rate G e Gewinn- und Verluft-Conto stimmt mit den ordnungemäßis dypotheken-Conto i | 177 000 U. î erd. Schönemann wurden zu Stellvertretern Von ten S | 245053 25 71505338 | geführten Büchern der Gesellschaft überein. utions- N : 3'34 | erwählt. zur Begründung eines Beamten- Dl È Cautions G e e 1 083,94 h Unterstütßungs-Fonds N 5 000

Q! , . - . î T) 7 7 Q L S c ; O Ir2 2 iu, deu 31, D g Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Berlin, den 7. März 1887. E j O. O Berlin, 21. März 1887. : j 548 ; Berlin, den 31, Dezember 1886. G ewinn- und Verlust-Contos ai Var Dibrunatnitia citbrien 2 h Di e N evis oren: - Kierua Conto E Die Direction. Gewinn-Vortrag auf 1887 500/48 8 909 48) vine senn Der Vorstand DiGerg es M C. F. W. Adolphi, gerichtlich vereidigter Bücherrevisor. G. Moshagen. Mas L AUDOL O) T 525 070 42 525 070 42 L erlin, den 19. Februar 1887. 64396 E T6180 561,35 ? ien- i i 1886. Ed. Schoppe. E. Langmann. et Nexislons-Nomimission des Aussisitöraths Die für das Jahr 1836 auf 6} 9/9 festgesetzte [63777] Sp andauer R E Quan M 7 i Deutsche Hypothekenbant Glietien-Moselisa Berlin, den 31. Dezember E Givcblas E . I s ourad Lehmann. ividende ist sofort gegen den Dividendenschein de Le cer L T B A s L: il d, X i 5 9/0 fes ivid 1886 ge- Abegg. Euhel. i: ; Be C O ge cut # f pro Uftie rfolgt am 1, 2. u 4 pri d I | pt vom 24 Mâry (r an mit 18 pro Divi Borstebende Bilam sowie das Gewin: und Verlusi-Conto haben wir geprüft und mit den ab kei der Berliner Handelsgesellschaft und der Gesellschaftskasse, Berlin, Neue Friedrichstraße 511. Neanderstraße Nr. 11—12, in den Vormittags- Dur< Beschluß vom 24. Februar cr. ist die ‘deine mit Nummerverzeichniß, im Comptoir von | dendenschein an unserer Caffe, Hegelplay Nr. 2, ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden.

Ausgabe von neuen Dividendenbogen gegen Talons gleichzeiti i : A N (0 f g gen geg lons gleichzeitig NULT bei leßterer. scheinen ist cin arithmetish geordnetes Nummern- | Anmeldung E Breu hierdur< auf

90.008 Conto.

Frei gewordene Re- . | O e 7 080/— !

Hypothek-Zinsen-Conto . 9 164 E

E | Activa. f; lt Gewinn lt. Bilanz 4 324 928.98 L ide Grundstück- und Speicher:-Conto . . 4432 000,— Feuer Versicherungs Ansialt. O es onto für Dubiose dvpotheken- Amortisations-Conto . . « 29 700,— In der heut abgebaltenen ordentlichen General- R 91

E O Bilanz-Conto T | | Mobilien-Conto 100 | versammlung der Aktionärs sind die Herren ui | A / Dividenden-Conto.

0 L E A O E «

31 990 970 000

Me 9 000,— | Geheime Commerzienrath Fr. Gelp>e aufs Neue u. 2 (feften-Conto ....«<+ 8 916,71 a Emil Baudouin an Stelle des verstorbenen 5 9/0 von M 5 400 000

|

|

14 383|— | |

fem |

E

stunden von 9—12 Uhr zahlbar. Den Dividenden- | Gesellschaft aufgelöft. Die Gläubiger werden zul Fr. Marggraf, Schulzenstraße 33/34. gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 15 Berlin, den 4, März 1887. Dividendenscheinen und Taloys ist bei Einreihung Nota mit Nummernverzeichniß beizufügen. verzeihniß beizufügen. Die am 18.

gefordert. Stettin, den 22. März 1837. zur Auszahlung. Die Revisions-Commission. Berlin, den 23, März 1887, Berlin, den 23. März 1887. liegt der Liquidation zu Grunde. Fr. Marggra f. Die Direktion. August Wolff,

Gerichtlicher Bücherrevisor.

ovbr. v. Is. genehmigte Bilani Der Vorstand. Berlin, den 23. März 1887. Julius Lewisson _Th, Bertheim. sptto Boas, Der Vorstand. Bauk für Sprit: und Producteun-Handel. Der Liquidator: Paul Haberkern.