1887 / 74 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zoologisher Garten. 100) & rom 1. Avril 1587 af bei der Souvonsfune Bilanz des Lugau » Niederwürs<nißer Stcinkohlenbauvercins

34806 zablung des Nominalbetrages der Obligation von je ! [64793

Vierte Beilage u L o 2 Degnbee 1 I fai fobter Aub: | LoSUE ie de GBende: m dieter um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

des Zovlogischeu Garieus iud folgende Num- dem 1. April 2887 auf. Wir ersu<en gleichzeitig | s S 24 360950 Per Gavital - Conto A U D M J4. Berlin, Montag, den 28. Márz 15 i f N : I p « i I n i i j i A

Necbté l Ç Sihe eug Mat Si y E Nosernefond-or dur den Rechtéanwalt und Notar Herr1 ic Inhaber der bereits fruber ausgelooiten Oblit- l E TTEET T Conto Ss : Dittmar gezogen: agt en Nr. 706 1252 3667 9818 3650 2839 (Brundbet8 am ? teus@aht R R S Ï JOL do U, 154 200-— Ly

4

n der om 9. Dezember v. I. statigehabten Aus- | wocentägli< in den Ge!chäfsftunden zu präsentiren. Debet. am 31. Dezember LVVG. Credit.

Á

Ir. 45 6 5 992 606 692 1001 119 561 6087, diecielben zur Vermeidung fernerer Zins- i do. a. L do D 132 900— 1. Steefbriefe und Untersuchungs-Saben. Berufä-Genofseihaîte: 971 n s

1368 1399 14 240 2309 2462 305 vorlufte zuz Zahlung einzurei(en. n Garlswawt . [2 99071 E V. 76 500 A p wena8vollstre>ungen, ufgebote, Vorladungen n. dergl. Bochen-Auweise dig veutschen ette! ranken

< S 3T30 DBIZ S 293 441 ¿71 1 Beri 2 Marz 185 <ZBLVNHAUS do h E L 500) Neservetond-&.onto 43 4657 4 j M ( Nor htetcne R nnrtmahinmac:

8 3732 i 35 ; 441 51 críin, im Maárz 1857. E T D iv qu Neservefond-Con 43 34657 3. Verkäufe, Verpachtungen, Berdingungen 2c. ; S | Berschiedene Del

103A j 5206 5439 5917 9926 ; Der Vorstand E E S E Hupotheken - Gonko 10 000-— 4 Verloosung, Zin8tablung 2c. von öffentlichen Papieren. }, Fheater-Anzeigen da Ma s

Die BVesizer dieser Obligationer ¡erdur® des Artica-Vercins des Zoologischen Gartens. E: O Ee Ee. ' E A Part. » Obl. - Autb- Kommandik-Gesellschaften auf Aktien u. Aftien-Sesells>. s

( l Sti Dunécr. Lachmann. Anderssen. E; beiter Se E gee O H i : ————— gy l 1nd Talon zur Nus- ifenbabn-G.onto, Zwetgbahn ad V i 4 826A Y ctien - Dividende- T i z (650251 [65048 G aIE —— de do. « N. S. .| 1540—Y Get 01: 5) Kommandit - Gesellschaften | 7/2 E eid m enze add Alis Citi î f Koblenfelder-Gonto | 903 000 Sotivond-Contd Dizz - - (W E E E S : s Gei - tien -SeeciliMmaAit. Ilorddeu e Grund-Credit-VBauk. Y oblentelder-S-onte S E G-0uUNonE-G.ANTO ¿i DiZ A auf Aktien U. Aktien - Gesellsch. ¡Frankfurter Actien Gesellschast jur Generalversammlnng is ; 9 A dts i wr e O ì S Y 3 | d D Rhein- und Mainschifffahrt Tonnerstag, ten 21. Aoril d. J.- Pie ordentliche Generalversammlungfnd-t 7 A eliva. Bilanz-Conto om $1. December 1886. Passiva. Mascinen-Gonto do y S DISOA G-ONTO N 00 [66024] E . Poi diu Mufndterats:s am 18 Tri! S7

T gmi!l: m Ttadridbten

i: gr ew x r Ee Lr” _——-—- 18 Z

E Ne oma apt

a2

&Kohlemwäsche-Gonto Garlsat 65 30 Gowinn- u. Verlusst- Nachmittags 5 Use, :

aa m E - M ohlenievarationë-Gonto Neuïcha@dt B T2 V - 2 & li : Generalversammlnu 2 < ut Gandeltfammer (Dev werde Baul Yamnmittaqs 3 hr. m Detef :y “« c Maichinen-Gonto Neu'cwacht 0 G O 30389 Actien-Gesellschask Zuderfabrif Tie 43. ordentliche Beueralversammlung E e eiiLeritrage) E iat - e 40" 3 la j a a E F DODD— Gurljhat-Bonily S | 542304 (Fbeleben. wirs Samstag, den 23. April, Nachmittags s i / U L D

{ 7 Y u J +21 : “6 [T tber) i R D H f (Sassa- und Couponé-DeitanD . . 50 017 S500 Actien-Sapuiat - . {4500 0009 Nou cha&t-Gontc Wechsel-Bestand 39 5: :

(Ffectén-Bestäut®

Rerborat gegea Unterlage

ire Aue

[b Ge-Un

| i äf ; Tie Ztimmfarten werden m 19, umd 20 YAgril | eingesatzn, fb gemaß L D ih Ie R cu act / ' ' E | T2 L ves tátt, A, D, wérden Bietmif n 4 Uhr, im Geschäftslokale der Gesellschaft, Unter- } 5 im Bureau der Braunschweig - Hannoverschen | déstens Viae wortei “en Antheilséheine Swuar- 2 Sewald-Sibact-Gonlo i s 15 2060 Die Ero lid u Gi eral u, V | nainquai 1, ftattfinden, um über die Genshmigung (s N cue C j Wren und Spar- A Utenfilien- & Werkzeug-G.,onto L 5 DOSDE einer anstexordentlichen Genera versammlnng | ;,7 (eßten Jahresre<nung zu beschließen, sowie mit e a aegeben i e Dehbi f ; : E Obligations-Ein- u. Verkaufs-Conto. (90 auf pen in ben 18, 22 der Statuten erwähnten Ane j" cat E j Pagen: (Fonto-Corrent-Debitoren (agcŒündig!i 53 300 Gouponë-Gontoc é: 5 i: 5250 Mittwoch, vent 20, Avril d, J.- ME E 4A ¡u beschäftigen. K lane org fige L E y : (igene Hypoti eken Ô è j N E : erre mene, A0 Gautions-Conto R m S i s 1 146 —FY | ¿ Mormittags 10 hr, z u Die stimmberechtigten Mftionäre werden zu dieser ) Verlust-Conto Mi My GHesellfwasts - Ge- L Sah atRe ¡ Amorti na E E | 9 S876 SD Gonto für neuc Berriebs-Einrichtungen . 62 000 —} im Gasthofe Magde De E eingeldden. | eneralversammlung eingeladen und zugleich ersucht, 2) Beridt Tar bäude , - , Sh 199 SURIO | Nüetstandige PDranddbrici- und Dor j Nnrriähtunoä: SlS: x Gonit a q: c: L la, j 5 4) E 4 Gounod c 150 N00 | Sus M - arme M j J Borrichungt Hülfs 2X. Conto 51 70 | ederholle Cla ficütic E ai 19, Äcbtiát i< dieserhalb unter Angabe der Nummern ihrer ratbes av DyPolbe e S D ; theten- Unie em - (2 0UDOTÉ d ad Di 2D (Huthaben bei Banten j î Et nel y A0 N Aftten, sorote derjentgen welche sie traft Beollmacht Fabires Erworbene Grund- | Gafia-Gonto | 16465) veränderten (Sefells<haftsftatnts infl, ver | ¿e (sigenthümer vertreten werden, am 18. oder «U Le Dele 6. $631 60227. | S@iekimaterial-Conto . | Rübenlie erung8bebingungen ührt had d 18 19, April, Vormittags von 9—12 Uhr, oder M d H Musi tate i B: Men G 640 415.—. 1] 99 8797 Ziegelei-Nnlage Gorto | Die Pegitima ion geschieht eiuf (Srund des J. 12 Nachmittags vou 3- -6 Uhr, auf dem Lurecau T 2A tereridet o Wil om b dia Si beibune ( | (I ( p 4 + Ly C / I R É D 3 î h Ee i S 0 883.70. | do. «Masthinen-Gonto j der Skäküken Gtr, 188: per Geselli<aft, Untermainquai 1, anzumelden und | ug Herlust-(Gonto liegt vem $2 U % S ag Milner, G März | | _do. *Inventar-Gontc | Ebeleben, de U licgiorath vie Ginlaßfarten nebst Jahres-Bilanz in Empfang | turen tec Braun hn? overidier Evnotlietea S Muffictiteras, Material-Gontc S 12h Der U! zu nehmen. - ierielbit iuc Gin ¿ zer Vetionáre 116 unv L L C iCL T a gV i 34 617 j der Actien-Gesellschaft izue>ersabrif beleben, Frankfurt a. M., den 26. März 1887. banf bier 1e Mle Gewinne und Verlust-Conio . . ¿84 TO2:27H S B) z E e 2 247 500 | 9 375 260/72) 9 375 2507 egr Gen N E e: BBN L

H, Gremse, Vorsitzender. Der Verwaltungsrath. Bebet. Gewinn- und Verlufi-Conio om 31. December 1886.

A A it; ant 4 4 4 A M gs N < Hypothekenbank hierselt#t gege« Borzeigung

(L

11611027

P F "OMA>S a O0

o - or

u> O

O Pa rbr M arif MZortéDdebrtoren-G;OTiIC

fann vaselbst im Abtk beyogenr werzen L Hannover, 12a 26 ti 85 Z S Gemeinnügige Actien-E4#-Gefelilntt Rerzinigte Z:rohitoff: abri fe. D7eeDor:

[85021] Alsen'sche E in Hanx#s5%7 n der von uns am nt

Portland Cement Fabriken. 660) ou Prioritäts - Obligationen dex | T S affe renen ilanz ard Soran

tatt c {ocl G ace

7

a s | u La f Inn- W Ieriuß-BereAnuni 1YY6 , N : RLEE E L S 5h u j Gewinn- und Verluft-Berehnung pra 1999. : @ialabung zur zweiten ordentlichen General- QOherschlesischen, Breslau - Schweiduihtz - Frei- cs éi VBortrag aus 1889. . i 11392 7o8!/00]| Verfallene Pfandbrief- u. Hppotheker E A 7 B versammlung am 15, April, Vormittags burger und Oels - Gnesener Eiseubahn gegen Oberhaujener WauNernez: - Geschäfts-Unkosten: Salaire, Gour- Antheil : M = > # # 328 TD L i E n Mw 11 Uhr, im Geschäftslokal der (Hesellshaft. Schuldverschreibungen der dreicinhalbprozeu- Die ordentliche Generalen zer 1 tagen, Insertionskosten, Porti Gewinn auf Effccten und S j 324 74 | Gezahtte Aber mt Y Z0I SI1 34«Y Gle furt KONen R i i (82 207 44 Tagesordunng : _ tigen konsolidirten Staate-Aulcihe. vird am , L B46) Nemaniime Drucksachen . f Ü Ö E 6 G5 | Se E ILAalrranl X. = : ; D5 AS4.61 Dn o N D 0158 l) (Geschäftsbericht des Borstandes. Im Auftrage der Herren Minister der öffentlichen Samstag, den 16. Ap:il d. Ss . ;

- L N ° s C »y— on 3 - &“ r my p < I D et N - » Ln F i ¿ î 4 n, é 5 L u ry ; , enh k D x ut L 4 - wo ä Fofsten der Pfandbrief-Convertirung B > 5 nsen und Kevenuen. . : »Z D entral 2 G ] = f Di J RCTANNADNTN ¿N ( U 2) Norlage ber Bilanz und (Heminn- und VNerlufst- rbeiten uny ber Finanzen fordern wir die Inhaber Sia<mittags 4 Be : i N utctHY:tÌ M1RrTaDA.

Y

Pfandbrief-Stempl . . .- - «+ - E Singang auf abgeschriebene Forde G E A s ! ] a bere<nung fr das Jahr 1586 uny Beschluß | ver na<stehend bezeichneten (isenbahn-Schulbver- | im Lokale ter Geelidt Tar dier Pod i x : d A g T T L N " edSOt « OUL Ÿ i y i T r 4 L Q e esl Auer Sie Stamme auutar Sünvorißs Gier Ferrer ctt - Pfandbrief-Zinsen Ce e a 235). O E 530 j i T ) P. 24D0D x Li DOD R ber héren (Senelimiguin, schreibungen: j A d A ttfiaden, zu eler A, - 7: 011111 40 (7934 n E E. ;

F, O 9 Nbschreibung auf Inventar : 5 Hd So 1 n Der 1 î H undituden T c ir DAOIDUODE J U N h ¿D GHD Df 3) Neuwahl des Auf ichtsrathe3, 1) ber vterprozentigen Prioritäts - Dbligationen 1 natiteberte Tageéorduu22 eut 1 ies v : r i 4 U R itÓA L E Verlust an verkauften Grundftüten den Buchwerth . . - « - B 131/70 | ADIQTITEungen P. D - ‘0 210 «G Aftionäre, welche behufs Ausübung ihres Ztimm- sitt, V, 11, Emission der Oberschlesischen | geleten werteu: j Seanaaifing, B. S ctt, ,

u i D | V L 02/27 u Vern ¿1 OOC i 1 enb Privilegi 2%» D 1) F Lor vie Conr tut Cut an 3 m: Sort „Zte ZAE 2 Era D

gegen den Buhwerth . . . 32543 —] Bilanz-Conto . ....- - | 484 792/27 f QUO n DLCCTDITE A rets an ber Generalversammlung Ne cia (Privilegium vom 22. Oftober ) Bericht über die Loge dus Sur anw 5 aae n

| 1 74 T2 | S E G i ; j : ai F wollen, haben ihre Altien h age Vor Dem - Er é e V , , " _ , it A Ie _— ea pr en A G ott j bie e É 1 .. T 255 7 S erer C De {EEEIE 2

L «Gs ) >10 2006 0B ammlungötage bei der Gesellschaft anzumelden. 2) ver vierprozentigen Prioritäts - Dbligationen fl z der zu Verle viuzatz aud TEE E 2 I E R ESEN E

Berlin, den 31. Dezember 1586 j n, es, i E A Db i vort vecuiliteira Nreifet bli Dex Vorstand. j; (Smission de 1879 der Breslau - Sthrocivnit- erder D114 es Tee

7 Die Direction. funden und in der Gemealrer vaneTes voin L Ulla < dollintenia au E N Heinrich Wessel, (Sarl Krichauff, ¡ zreiburger (Fisenbahn (Privilegiüm v9

Freu n d. Zu Fiwer / j y C Mr T7 t L y E S E Divectorium 4 S d, Februar 1879), E : : ti Die Richtigkeit vorstehender Auszüge aus dem Bilanz- und Gcwinn- und Verlust-Conto wi - ——— E A A [84226] j 3) der vierprozentigen Prioritäts- Obligatione 3) Wabl treier Mitglieder tet

der:n Ucbereinstimmung mit den Büchern wird auf Grund ftattgehabter Prüfung hiermit bestätigt. G78 Bei der am 16, März a, e, vor Notar und Zeugen ver Oels-Gnesener Cisenbahn (Privilegium | Oberhausen, ten 2 t Berlin, den 26. Februar 1587 / stattgehabten Ausloosung unserer vom 16. Juni 1880), Der Vorsitzende.

j /> D JYU ° | U i Dic Rechnungs-Revisiouë:Commiffion. | Status der Marienburger Privatbauk D. Martens 4 % Partial-Obligationen welhe das Umtauschangebot des Herrn Finanj- n

E. Gerber. E. Baade. am 31. Dezember 1SSG. sind die Nummern: ministers vom 1. Mai 1886 angenommen haben, | [$4501

j Pre e

E - | - Bilanz. L i 21 76 92 116 à 1000 M4, hiermit auf, die Obligationen vom 1. April 1887 | RalRAneno ict 0E [64876] P cußishe H othcken-Versicherux s-Actien-G 7 Cid) ft | R Bra : Pamiva. 161 202 272 365 366 397 402 à 500 M, ab gegen Empfangnahme von Schuldverschreibungen | Ofirauer ialkgeno jo

: : f ei yp N i IgS:-2 cueli- cie } asl. Ñ 951 953 561 86 992 629 647 648 683 687 | der 34 "/oigen fonsolidirten Staatsanleihe in gleiiem zu Ofirau 1 Min. Vilanz per 31. Decüör. 1886. | E E S s L l Mt e D 697 726 768 779 794 à 300 A i: Nennbetrage bei den Königlichen Cisenbahn-Haupt- ¿ 2 Á S L

= Kafien-Beftand . . S195 Act - «d 300 000 gezogen, und werden dieselben hierdurh zur Rü- | kassen in Breslau, laassenstraße 11, und in Berlin, Acrtien-GSeieUime.. M f : Einrichtung8-Gonto. LOO,— A ACICTDCr TOULS - S ° 60 000 zahlung auf Leipzigerplatz 17, sowie den Königlichen Eisenbabn- C

Actienwe<sel-Conto: 29 892 Si. Per Actien-Conto: 10000 Stü> Wethsel-Deftand - E + «0 21 N2. 81 L E den 1. Oktober dieses Jahres Betriebskassen zu Posen, Lissa, Glogau, A 1 Solawec{sel à 375 A. . . . 11209 500— Actien à 1500 G . . . + [15 00000 es S S E A S] TEET gekündigt. bl dieser Otligati findet Oppeln, Matnox u C L Le Anlcib aren A : l arm Hypotheken - Conto der eigenen Conto der Hypotheken - Depo S ecten= ZACILAND - * G O m C Die Auszahlung dieser Obligationen findet vom | Die Staatsschuldvershreibungen für die Anletbe S s i - x Hypotheken: Hypotheken-Bestand 9 S56 601/08 \ccine: Gmisiio e8betrag 1 8096394170 Gfrecten- Zinsen-G.onto : L S i A 2 947 133. Td 1, Oktober d. J. bei der Braunschweigischen Credit- | sub 1 sind in Stücken von 2000, 1000, 500, 300 2 ® G: alw E }aurn: g Hypotheken-Conto der Depot- ; Conto der Hypothcken-Antbeil- | Debitoren (DDRID i JZ2 495 1D 1622M. } 3 109 Z53 Anstalt in Braunschweig und bei errn Siegfr. und 200 M, ; 5 i ä der Oftramer KalligenrfernhWi gu Zal 2. = ol scheine: Hypotheken-Bestand . . h S 096 394/70 Certificate: Cmissionëbetrag . . 19 591 600— | DerrfütenrZinsen Cont Benfey in Göttingen statt, und hört die Verzinsung für die Anleihe sub 2 in Stücen von 50009, 20099, Mittwoch, den 13. April V. J, Hypotheken-Conto der Certificate : i , Conto-Corrent: Creditoren und | : M Hypotheken-Bestand . . . . . 19610 100 Depositen …. O ITT

MWechsel-Conto : Discont-Wechjel Tilgungs-Casten-Conto: Bestand E

abz. Zinsen Ï i 176 564/17 TilmmáttoaS ... < 339 863'Di e

Depot-Wechs für Hypotheken-Lombard . . [65026] \ ° sichtigt werden. i : ur) —ul Den E iun um Ul Un Lombard-Conto: Geleistete Bor- ] R aa Ä E chweiler Die Staatssuldvershreibungen sind mit Talons a E E

{üsse auf courshabende Effecten | 297 420 Dividenden:Conto: Rückständige ee E E R e E Mühlen-Actien-Gesellschaft. und Zinsscheinen ab 1. April 1887 versehen und : > 2 Ez Sornïs - Gon ttas F «(5 ont: Gohttgren > MRiathondon 115 De z 5 NAN x ( S B ® f, 5% 00D / s di Obl t l ih alls mit L alons 2 ages D ai P I Y bin DLi Conto-Gorrent: Debitoren unk Dividenden und Ac d 06 En A H / Gemäß $. 26 der Statuten werden die Herren müssen daher die igationen glei A m UUl{Cs

Banfgutbaben 921 541/34 Conto der gckündigten Cmissions- | S S 20 300. 6 ZD Aktionäre zur diesjährigen und vom 1. April 1857 ab laufenden 4 °/oigen Zins- 1) Vortrag des Ge :

7

derselben von Mee Taue M auf. 1000, N 200 #6 uny O Lis Rormittagé 10 Uhr, ner in Northeim, im Parz für die Anleihe sub 3 in Stücken von 5000, 2000, A G iam m. Zuckerfabrik Northeim. 1000, 500 und 200 M ausçefertigt. i n E 4 48 Marre Mtittm-ivu Etwaige Wünsche auf Zutheilung von Appoints bes Lal n Die Herren Mfionäre Hier \timmter Höhe werden, soweit es möglich ist, berüd- E s Sremcert n inger

“= v &= L

7 # / £:

bunt 45 s 5 2 d S E a d

E! pru

Cu Ad E >=,

V 7 F

®

-

F

4

el-Conio: Wechsel TouvonSeGonto der Emissions- fai E T7 000. : 2 V ua

dur

Atl,

il

_— ads

Effecten-Gonto eigener Emission: | papiere: Gekündigte Certificate | E Si ordentlichen Generalversammlung scheinen zurückgeliefert werden. 2) Vorlegur L ais j

Bestand der Certificae . . . 2 347\7ö}] Depotscheine 2c Lerida aa 37 ZAH U : ; ; ; Für fehlende Zinsscheine sind die entsprechenden eventuel Ricbtigipre rv Zteenrtit ry [l ite: Want N O3 73 E N —— : j auf Montag, den 4. April, Vormittags a feh b 3 cnitidten evenin dihtigsprelung Wn. Msi ir zur ôftentlichen Kennt aa OniD: %Ygarbe]tand A 000 lc Í Capttai-HcerDe-7yondse : Stratulenr S (CDU DED 2 « 2 QUE, ü 10 Uhr, am Si e der Gesellschaft zu Jchenberger Beträge in vaar zu n N L 3) Besch! g ül erwendung Det N i aure Gfsecten-Conto: Bestand ver- i mäßige Kapital-Reserve . . 11001 3748 i E E Mühle ergebenst eingeladen Für die eingereichten Obligationen werden, soweit gewinnes. S Ztereenramm 2086 bten looster und reportirter Effecten . 172 235/70) Auyerordentliher Neservesonds: j Debet. Gemwinn- und Berluft-Conto. Tagesorduung: nicht der Umtausch sofort os werden fann, 4) Wabl zweier Aufsichtsraths-WVetlgttedor A oteatrten benutenen Erfätmtann Coupons-Conto: Bestand an Betrag der außerordentlichen Re- | * S i Bi nd Ertbei Einlieferungsquittungen ertheilt. Stelle der statutcnacmäß ausscheidenden, jedod S stl GrakeuBr E. i : 26a Ee j Bilanz und Ertheilung der | ECintteserungs N C : Stelle der statutcagemäß ausscheidenden = ket Srábeiei (Joupons A Ierve A C i | K 1) SeS aus der anz h g Bei der Königlichen Eisenbahn - Hauptkasse zu ofort wieder wählbaren Herrt INehner Wetotitu, ven B tar: T5 Znvenlar ano: inaid | Meserve-Conto für den Pensions- | Sandblunas-Unfosten- und Abgaben D 019 158 L E : 9) Neuwa "l ter austretenden Mitglieder des O Aa e L ea a abin Berntit und Wolf—Höfchen o Nnrstari? Bureau-Ginrichtung F 14 300.6 | u. Versorgungs-Fonds: Pensions: j ‘rena tag vie Mig E vas att EEA Ca B i i 1 75 f des Aus “athe assen können die den igalionen 1 G 5) Etwaige Anträge.

i brei 7 300.6 | T O E E M Depositen-Zinier-Co Î Aussichtsrathes. G H ai ( abzügl. Abschreibung „, 7 300.60 000,— t Reserve E . 1 0122496 )CDOITTen Din} ne QONTO i A ; Vorstandes und dev nd ) Haus-Conto : Pramien-Reserve-Cto.: Refervirte | Î

40S G v) c E E E E > i etw R Ati Gz : s G ursloror-BMorura- enom ¡ M 105 167 x- G; e 3) Bericht des Vorstandes. Staatsschuldverschreibungen erst nah etwa 14 Tagen | Jeder Theilnehmer an der Generalversammlung | Ma Muller Soruta-ar o} nugi it s e g 7 N i (7 Eschweiler ven 26, März 1887, ausgehändigt werden. bat i< dur Vorlegung cine! Aktien oder dur in Bmaumorn « Molenar Stroh Gejellshaftsgebäude | Provision und Prâmie für Hyp. , |

Mauerstraße 66/67 #6 450.000.— Beleih. und Ber)

abzügl. Abschreibung „10 000.—| 470 000 Gewinn- und Verlust - Conto: e SIHEMAR ee Jaoes gig t A eS E A Beachtung folgender Formalitäten: dur andere Aktionäre vertreten lassen, welt mi

af C ' : Um das ganze Umtauschgeshäft möglichst nell | acgitimationsfarte auszuweisen. Am Erschoinei Sertion Va | Mirtbicafts-Conto S:-hroor Der Vorstand. ( Legitimatic uz Z H ”. m _ | o on : j s *ZIin}en Ce M S300 U Ï « s F: Hit #4 B ® e Ä S De n 2 T ¿ 5 î A ons und ins einen U Ha 5 A Mun r Ai wae J abc It ap Grundstücks-Conlo : (Srundstücte Reingewinn A S | I antièmien g 2 E Spart I arts 31 Nl , [6502 | Die Obligationen mit Tal Z \< , \chriftlicher Uma UNITI YANAO ALLTCT î j

44 cr_+ A1 1 df,

abwi>eln zu können, ersuchen wir um die genaue | Behinderte können si nah $. 22 der Statutei Dor Vartinond . Ph Ai » L H L : ful) ; A: 9d 5 E, S ata pet G E S d e die gesammte Korrespondenz sind direkt an | N orn zu versehen nd. (frühere Abschreibung 4 19% 000) | 254 900— Special-Mesewe . .—-- 3 033 Œ Baugesellschaft von 1866. sone die M ien, Kasten N idt aber unter “Orea in Sachs, den 24, Minz 1387 [65078 Soctiun V [46 709 340/01 R - - -- / : R Generalversammlung der Ulllonlre Adresse der betreffenden Direktionen und Be- Med dn (Vommern und Meeflentmre-Sirelit 46 709 340/01 1A ] : oa Uprll 1487, 21 Uhr der Adresse der beltressenden < Das Directorium ev Mete eS L i i . L _ Dienstag, deu 26, Apr , 5 Uhr, | jriebsämter fostenfrei einzusenden. N l R H Dér auntürzeilhnëte Burstand Can L S Sewias aus Berit Sein: Mari en ‘20 Dezemther 19M im Hause dec Patriotischen Gesellschast, Zimmer 32. | Feder Einlieferung umzutaushender Obligationen der Vstrauer Kalkgenossoenschafl. Grund des L. 24 des Statuts Dic-Serren-BVerifs E E S Man S9 E Meni ltuagé i Tagesordnung ! ist ein Nummern-Verzeichniß und zwar für jede Vanl Luderer. genossen zu der am 2G. April d. J., 10 Uh insen - G N S Fr. Gotti i L Gee l Viebi ; i 1) Berichterstattung und Rehnungsadlags, Anleihe besonders beizufügen. A bic iein | Vormittags, im Hôte! du Nurd îin_ Stettin U pinsen - Gonlo der Per Hypotheken - Zinsen - Conio: Bereinnahmte | H E E d SPBPEFMSEN. ih P A E ; 2) Wahlen. Formulare sind von den vorerwähnten Kassen zu | [64875] | Breitestraße Nr, 2/2 abuhaltenden Section zahlte Zinien auf Cer- Ee : Le C HEO P F. Zian Q Phil : | 3) Statutenrevislon, Q beziehen und entsprechend der auf denselben befind- Die Herren Aktionäre versammlw tg hiermit ergebenst einmläder ¿ahlle Zinjen au} Ber- J Lombard-Zinsen-Conto: Vereinnahmie Lom- HIMMEFTMNKM, A pjen Stimmkarten sinv a Borzelaung dex Allen } (hen Anweisung auszufüllen. iy der chemischen Fabrik D'ago8nrmmna tificate u. Depotscheine 1 103 965/34 bard- Zinsen E S : 3 699 4 E Le ur 5 s f bei errn Notar r, Asher, (i WMurslah % m Nach erfolgter spezieller Prüfung der Obligationen vormals Hofmann «K Séhoctenfa> |) Bericht des Hert1 NVarsittendon. a Y S: Ps Palie: Danto: Gewinn an Wechseln . 32317: er perss u fter Lie fins O, pel cer. Ii De eil vog 9 bis nebst Talons und Zinsscheinen sowie der unmer werden biermit bena@richtigt, db die Auf Don- | » Dr) ¿aettin Abnahm “ves R A ate Der BUYEn AUI MORLO- Provisions-Conto : Provisions-Gewinn 5 18618: L J r x A r abzuholen, Ner isse findet die Audgabe der Staatöschuld- d al anae eRte | ber its für das Jahr 1886 und Antrag a a O T: s L ee S DOT L A Til: D Gor Drn dendben: n My 14 e e , s E Seen ¿ 6 j n v erzeidni|e findet die Ausgabe der aaueiu/ nerstag, den 14. April, ang echte Di bt A S E S ESSIE : Piheoten-(anto : Prettin Au M 2 vodait 2E Aaircitónna M N E E E E e m S E c RE A Hamburg, bei 0 Vorkaud, verschreibungen gegen vorherige Quittungöleistung | fünfte ordentlithe Generalversamm inng E ctheilung der, 4 N 20415 54 aur Gileclen . . a j i 95 476igo |Cingehöst. Die FHMTENINENE NEC IEMGN N L E anat Dev Worstan, und Rickgabe der elwa ertheilten Eiulieferungöquit- | quf Mittwoch, den 13. April d. J., Vormit- y oeitere Bewilligung für EinfGähßnng d Haus-Conto : Abschrei- Effecten-Conto eigener Emission: Zins- unt

au Haus rund OQUT C Q t 7 ) Â 12 uh . 5 Di 5 p De “Pn D Y Und t tri ob

{ C . pa F e g HL(DO lun talt, ta G V inm auc de PCrrn r, YCOOER S x p p -

ung \ B 59 : C i SgeIMUuin au? (Sertificate L : L \\ | Q 4 , Ÿ N; M otnet M12 u? 311 vtTIN n J s) x

bung auf Hausgrund- OUTSgEWÌl E (4 34499 j - g L - 650: Nummernu-Verzeichuisse, sowie Quittungen burg Litt, D. 3 Nr. 12 in Mannheim L CTHES B M

stud Miauerlir. g ‘4g 10 000 Prämien-Conto: Jahres-Antheil an Propi- | Meckleunbucg-Sc<zweriusche Boveucredit-Actien-Gesellschaft O ( | eld ijl u in anderer Form können nicht angenommen | verlegt worden ist. Rechens(haftsberihts lt. S. 94 Absai Jnventar-Conto: Ab- l sionen und E 36 64881 iu “quivatiou Bendorser Mel Ct (| I \vevden, TageVLordunng : Statuts für das Jahr 8 X schreibung auf Inventar 7 300 60} Actienums{reib ngs-Gebühren-Conto: Gin- L 7 i P feuersesle Producle Yuswletlgen Präsenlanten werden die ihnen zu- Bilanz-Vorlage nebsi Frledigung der îm Feststellung des Gkats das Sn Unkosten-Conto : Jah- i 15 nabme für Actienums{reibungen - E Pi ACLLEZ. Bilanz Pr 31. Dezember 1886, PAassf ra. : i : iz j ommenen Schuldverschreibungen unter Angabe des &, 31 a.—g. der Statuten vorgesehenen

res-Unkosten L 85 010/36 Haué-Conto : Miethsübers<uß auf Mauer- apita nis y s E E E E vormals Fh, Yieizeri # (0, A t RKDOR,, Nennbetrages derselben, salls nil ehtwa anderweite Gegenstände. 4 - Bilanz-Gonto: Neww- J L g39l18 liraße 66/6 E Af 2 y L : “V. : Die Aflionäre ugsetes Mel i ge, ia | Deflaration ayodrüctilh gewiluschl wird, dur die | Piejenigen Aftioaäre, wele si an der General, | saß 2 des Statnts am 1. Okkobe

gewinn S |__317 839 18 Un Baukgutaber H P Ectien San tal f A A) durch zu her ay 10; Ari Is wi 8 v, Vi Posl auf ihre Kosten zugesandl. versammlung zu betheiligen wlins{cen, werdey laut F(hefdenden Herren:

1 544 131 35} T | - ypotbelen. . i 440 | arauf puridgeiahlt 1 200 00] 2 0000 unserem Ges chäflälufule i Venbaif a uh wir gu} Verlangen dex Eingang umzu | & 97 ersu, i 3 Lage vorher bei der Gesel» { 1. H. Stege-Pasewall T A e unobilien, abzligl. Hypotheler 0 299 F c nid abgehobene E dritten ornenliAen T b h mon portopslicdtig bestätigt, | f der bei dem Bankhause W, H. Ladenburg | H. Mibner-Grifhow munodi Ä i , a0 nicht abgcheobeuse „drit G N bligallonen portopslihlig \chast oder bei dem Dan V. ey & Vas N Kk ; j ; | N i Bd /°/o à Ct. 1 Aflie U) höfliit eingeben n 8 10 P O bio Absendung dex GBegenwerthe nicht bald | & Söhne in Mannheim ber den Besitz ibrer Aktien 11. Dtto Küster-Möhringen,. Revidirît und mit den Büchern übereinstimmend A AVLOIEN 10 260 26 10%/5 à St. 2) Aflico 4 1h) Tage sor duntg i e A pee aa lone ovale M augzuweisen Direktor E. BrunnXorw=Stettin, din aid : L ; efunden. . Verluft / 1 745 ° Zl BOE Tee i n 94 N uf ) 95 März 1887 7) Wahl der Vertrauen8männer Und deren Stel Zreußische otheken-Versiherungê- g L L | / 271 j lj HIENEE 1M vel, hon 24, My 18, Mannheim, den 25. März 18. De E D A “N Ano ien -Gesellichaft 9 Die Revifious-Commission. D O2 L S auf nige œiseubahn- Direktion, 9 "Dex Auffichtsrath. vertreter lt. $. 30 des Statuts, vöm 1.DkoB 2 \ - j b G Aa 7 S Der Vorstaud. N E “c, S C4 l | ( E ( , ; u 4 Benvors, N M0 Auvfinnb Dry, Ladenbu ïÚA, Vors, 1887 ab, Gustav Grafe. Dannenbaum. G He P | Denehinig! in Der ASCRELRLDER ber cdioguire am - Ver ungen 9 g, Tie Figuidaioceu.

Kap fet JULr act

>d, Noah ara Wi l «

è , l I o N c Sam ttalteNors Mah Pn Norstandsmitalteder

E E E E E E E E

_— L y Stellvertretern, an Stelle der nad

Berlin, den 21. Februar 1887.