1887 / 77 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage È L zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

T Berlin, Donnerstag, den 31. Münz _ _ 1887.

[65719] (65545)

Baycrische Haudelsbauk.

Wir bringen hiermit zur Kenntniß, daß die beu- tige Generalversammlung die Dividende für das Geschäftsjahr 1886 auf 65/12 %/o festgeseßt hat.

n fommen demgemäß die Dividenden-Sceine

r.

der vollbezahlten Actien mit A 22.— der Actien mit 60% Einzahlung mit

: t 13.20

in München dur< unsere Wechselstube,

Verlin bei Herrn Jacob Landau, bei Herren Robert Warschauer : «& Cie., Fraukfurt a. M. bei Herren M. A. von Rothschild & Söhne | von heute ab zur Auszaÿlung. München, 28. März 1887. Die Direction.

Aftien-Gesellshaft für Bau-

Mecklenburgische Bank, Schwerin i./M.

Die Actionaire der Me>lenburgishen Vank laden wir bierdur zu der diesjährigen Montag, den 25. April 1887, E Vorn;ittags 11 Uhr, bierfelbst abzubaltenden ordentlichen Generalversammlung

[65511]

Zwi>auer Steinkohlenbauverein.

In der heute stattgefundenen Sihung des Aufsichts- raths ift von Letzteren Herr Vanquier Ferdinand Ehrler hier zum Vorsitzenden

Herr Fabrikant Otto Tittel hier Ste>briefe und Untersubungs-Sahen.

5 zu defsen Stellvertreter 2 2 Aufgeb gewählt worden, was zuglei zur Legitimation der 2. 2wangsvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

: ; = K 5; C 2 Rerfaufe, Vervacbiungen, Verdingungeu 2c. genannten beiden Herren in Gemäßheit $8. 22 der É va ppe >- DeTe zung

F A ai Rorloosung, Zins1ahlung 2c. von oFentlihen Papieren. ++ fo e . De aer >4- 5 M L EEE p P FECOINARR biermit öôffentli<h bekannt gemat 5 Kommandit-Seselischaften auf Attien u. Akticn-Gesell?G

Ba, aue L LER Lee: "5) Kommandit - Gesellschaften | Bilanz ultimo Dezember 1886.

: Das Direktorium des Zwickauer Steinkohlenbauvereins. auf Aktien u. Aktien - Gesells<. \_______——\etivz: (65537)

Rechtsanwalt Bruno Jahn, Vorfitzender. Große

Bank

H 6s

im Locale der

ein.

G E

M eo

und

6, Berafs-Genossenschaften. 9 t, D Audweile der deut hen Zeitelbanken. T cen 2 Nerschiedene Bekanntmachungen.

+ 3 Theater-Anzeigen.

19, Familien-Nachri&t

S Tagesorduung :

1) Geschäftsberiht und Re<nungsablage der Direction und Bericht des Aufsichtsrathes über erfolgte Prüfung der JIahresrewnung und der Bilanz pro 1886; Ertheilung der Decharge.

2) BVes(lußfassung über die Verwendung des UebersHuffes. E Zur Tbeilnabme an der Generalversammlung ist jeder Actionair bere<tigt, weler seine zur Legitimation crforderliGen Actien bis zum 22. April d. J. einshließli<h bei folgenden

Anmeldefttellen: E S@Hwerin: Me>lerburgishe Bank,

Berlin: C. SWlesinger-Trier & Co.,

Frankfurt a./M : von Erlanger & Söbne,

T S ra. G Ler Ati A »i Oldenburg: Oldenburgische Landesbank

S

| Oeffentlicher Anze

Ä A —— ———

M In der Börsen-Beilage.

ntt 578 patestens i ¿

j

Dampfshziffahrt - Gesell úzafst.

Gewinu- & Verluft-Conto.

in in in in

erfolgt von heute ab mit je M (00.— bei dcm Bankhause ; - Born « Busse in Vertin und det E unserer Gesellschaftskasse hierselbit = | gegen Einlicferung der Stücke nebît Talons und Debet. Nr. 16 bis infl. 29, sowie gegen Quittung An Betriebéfonds: cs Obligationsinhabers, welche auf den Obligationen Vortrag I e s ) 200 vorzunchmen ift.

“A | c

| ; G20 Bet denselben Zablfstellen findet

[655295] Neue

deponirt haben wird. t 4 S î >77 | Schwerin, den 56959221

19529 48

{65503] Actienbierbrauereci zum Plauenschen Lagerkeller, Dresden.

30. März 1887. Der Auffichtsrath der Melenburgischen Vau?.

Gebäude, Maschinen, Uten- O. Faull, Hofrath, p. t. Vorsißender.

Ane —— Abschreibungen .

Berliner Pferde-Eisenbahu- Actien-Gesellschaft.

4 . 9 5 L auc von beute ab

Q 765793!

Allgemeine Mobilien -Uiederlage

der vereinigten Tischler - Amts- Meister (N.-G.). Generalversammlung

Ausführungen.

pro Attic festgeseute Dividende kann von heute ab vei der Deutschen Vank gegen Ablieferung des Dividendenscheines Nr. 4 unter Beifügung eines SENRIO geordneten Nummerverzeichnisses erhoben werden.

Die för das Jahr 1886 auf 42% oder 27 M |

Hierdur< geben wir bekannt, daß die am 1. April d. I. fälligen Coupons Nr. 25 unserer Prioritäts- Anleihe vom 13. August 1873 von erstgenanntem Tage an bei der Filiale der Geraer Bauk hier, Altmarkt 23, I. Et, sowie in unserem Contor zu Plaven, cingelöst werden.

Dresden, den 29. März 1887.

Die von lung Jahr 1886

gegen Ausé lieferung de

vom 14.

der Actionaire u

der XVI. ordentlihen Generalversamm- nserer Gesellshait für das 112 9% festgesegte Dividende kann 8 Dividendenscheines für 1836 1 d. M. ab an den Wochentagen Vormit-

auf

tags von 10 bis

Bankhause Feig «& Pinkufß

( 1 Uhr bei der Hauptkasse der Gesellschaft, Friedrichstraße 218, und bei dem

, Unter den Lin-

r il Dl 550062 73 —+ Neu-Anfchaffungen Ttonlager in Edendorf . —- Abschrcibung Inventur-Bestand : Vorrätbe von Cement,

95000 1500

Portland-

79201 85 629264 59

23500/—

Credit.

Per Betriebsfonds: : Uebertrag von 1885 .

Veters<uß pro 1886

Q | noM rü>ständig :

ie Einlöôfung

der

am 1. Januar 1886 fälligen

inscouvons unserer 6 °/o Partial-Obligationen statt.

Bon den pro

zinsung rom Falligkeitstagz ab aufgehört hat.

Tüceitmar bei

Nr. 597 und Nr. 657,

1885 verloosten Obligationen 11nd

deren Ver-

den 29. März 188.

Vochum,

; Kohlen, Stab- Bilanz ultimo 1886. Frettag, den 15. April 1887, Abends 72 Uhr, E nt

in A. F. Johst's Clublocal, Ete der Paul- und kl. Rosenstraße. Tagesordnung : Jahresberiht und Bilanz. Rabl eines Directors nah $8. 15 der Statuten. Wahl von drei Aufsichtsräthen nah $. 15 der Statuten. Mittheilungen der Direction: a. betreffend $. 20 der Statuten, b. betreffend Uebcrgang der Actienrehie des Tischlers E. G. Seidel auf den Tischler H. Twiefel. S Die Direction. Die Versammlung wird präcise $8 Uhr eröffnet. Ohne Actie kein Zutritt. Hamburg, März 18387.

Bayerische Handelsbauk. Gewinn- und Verlust-Conto pro Ende Dezember 1886.

M S

Berlin, den 29 März 1887. Die Direction.

V, 15823436

Affecuranz-Conto:

im Voraus bezahlte Ber- siherungs-Prämien

Bank-Saldo

Cafa-Conto:

Baarbestand

Wechsel-Conto:

im Portefeuille .

Diverse Debitores

Prioritäts-Obkigationen :

noch unbegeben .

: Der Verwa!tungsrath. Kommerzien-Rath L. Aulhorn, Vorsitzender.

Actie erhoben

| | | ; “R oïol g A | _ | Dortmunder Bergbau- Geielliaît. den 78, hier mit 33,79 H für jede fait werden. i . s | Berlin, den 29. März 1887. Die Direction.

[65547]

Activa. e Dampfs&iff „Alice Krohn“, Einkauf | g!

und Ausrüstung. . « - .+ ° - 215 681/09 | Belegte Gelder . 8 000 | Caîfa 4 7 100/39

[65546] Activa.

[65528] N „Lina“ Dampfscbiffs- Gesellschaft Tb. Gribel in Stettin. Gcwinn- und Verlust-Conto. | Einnahmen. e M | Fra&ten, Passagiergelder, Zinsen 2c. M 119 642 45 S # 120 815 90

Ausgaben. Sämmtliche Betriebstosten Zum Erneuerungsfond. . « Bortrag auf neue Nechnung .

Dividende .

1200 34478 97

j 9414/91

Bilanz per 31. Dezember 1886. e)

T assíva.

M \9 3 000 000

[65516] : L, Spinnerei & Weberei Steinen. Nachdem die heutige Generalversammlung der Attionäre die Bilanz und die Gewinn- und Verluit- re<nung für das erste Betriebsjahr 1886, sowie dle vorgeschlagene Berwendung des Reingewinnes geneh: miat, wird die. auf 4 59. pro Aktie festgesetzte Jahreédividende vom 1. April a. c. an gegen Cin- bändigung des Coupon Nr. 1 auébezahit : in Vasel bei der Vasler Handelsbauk, in Steinen an unserer Kafse. Steinen, 25. März 1887. Die Directiou.

o M 4 Cafsa-Gonto | D

Guthaben bei der Deut- {hen Bark . Effecten-Conto : M 25 100 Preuß. 49/0 | Consol. Anl. à 102,10 | 25 627|10| 24 €00 Rhein. conv. j 49/0 Pr. -Dbl. | dav. 4 17 400 | à 102 .#6.17748,— | dav. (67200 z. Bez. v.Pr. 3409/0 Conf. abgest. à 16010122 0 E a. #4624 600 4 Iabr Zin- 4M 30 009 Berl. conv. Stadt-Obl. à 191,10 #4 7500 conv. Deutsche Bau - Ges. - Actien à 68,909 L Grundstü>k-Conto: | a. Genthiner-Str. 3, |

A S 55 415 75 338 780 01

Actien-Capital-Conto . Statutarischer Reserve- fond Vortrag de 12835 Entnommen S Gesetlicher Reservefond Vortrag de 1885 . Hypotheken- Creditores Diverïe Creditores Nevisions- u. Garantie- C Dividenden-Conto | | | no< nit eingelöste | | | Dividendenscheine : | | | pro 1882. 240 | pro 1835. 2 E | Reingewinn de 1886 . 157 730/71 | Vortrag de 1885 . 9 47988 Î 1

Credit. Actien-Capital :

999 Actien à 1000 #.. Reservefonds. . . - - Erneuecrungsfonts . «2. Ueberschuß pro 1836 . M 1798. 29 Vortrag von 1885. O0 Nicht erhobene Dividende pro 1885 .

Vortrag aus 1885 . 134 232/95 102 000 29 232 95

990 000 1 600: |

6 409

O 452 56 ,

30 660

950916 22 TPassiva.

7 865/09 415 000 47 851/31

2 284 16

s 4 4 450000

244000

[65544] x

tatt L tau A 120 815 90 E

Bilanz.

Actien-Capital . T0 FSL'IS Prioritäts-Anleihe . « + quêgelooste Obligationen ] Hypothek-Gläubiger_ / des Thonlagers Edendorf hiervon erste Abzahlung . Accept-Cono laufende Accepte Depcot-Conto A empfangener Vorschuß auf devonirte Prioritäté-Obliga- on S E 17 109 176 î Ir, 4 U (D Zinsen-Conto L s | Dr,6 962 968 307 322 abgelaufene Prioritäts-Zinfen e E E prol 453 uf A 230500, 14 Monate | 28 44a 420 A S E 728 669 576 600 632 636 642 f R | G! 705 746 748 830 831 8474 ias 11070 992 1013 1014 1018 1023 1099 1101 1130 S O erleticiouis: 1157 1158 1160 1192 1193 1206 1260 1261 NSaido E 1 Sangar 1886 1968 1291 1303 1318 1328 1377 1417 1436 | L 0 é (T f

, , S 5 C | vom Amortisationéfond ent- 1455 1491

nommen S a E x L E e g S S N [655009] Leisniger Mühlen-Actien-Gesellshaft A. Uhlmann. T t ; "t s î Wo f 7 1 V Gs vorSorn 13 5 Die Actionaire der Leisniger Müblen- Actien-Gesellschaft A. Uhlmann werden zu der am 20. April 1887, Vormittags 11 Uhr, A im Eczimmer des Hotel Belyedère in Leiënig abzubaltenden X V. ordentlichen Generalver)aaut? lung hierdurch eingeladen. | L A s Das Versammlungslocal wird um 10 Ubr geöffnet und um 11 Uhr ges<loien. Tagesordnung 1) Vorlegung des Geschäftsberichts und der Vilanz au? das Iahr 1886;_/

2) Bericht des lufsichtsrat{s über Prüfung der Jahresre<nung und der L ilanz ; 3) Beschlußfassung über den ¿u vertheilenden Reingewinn und über die der Verwaltung zu ertheilende Decharge ; E L Wabl von drei Aufsihtsrathsmitgliedern an Stelle der qussceitenden, aber mea e baren Herren Rechtéanwalt Fier, Rechtsanwalt Dr. Micrus uud Kaufmann N. Albre) in Leisnig. :

Diejenigen Actionaire, welhe_ ibr haben ihre Actien in Gemalget S der s ; Q Allgemeinen Deutschen Creditanstalt in Letyzig Oder h im Januar 1887. Bereinsbank zu Leisnig oder bei Herrn Mübhlendirector Uhlmann in Der Aufsichtsrath: . die Depositionsscheine zu legitimiren. C. E. L. Kappelhofi. Carl Mikel. Der gedru>kte Geschäftsbericht kann vom

s I. C. mo #9. Sohne bezogen werden. S Rechtéanwalt Eugen Dohrn, Igehoe. Leisnig, am 30. März 1887. S E Der Vorstand: Der Anfsichtôrath der Leisöniger Mühlen-Actien-Gesellschaft A. + C. T. Jacoby. Rud. Schönfeld. Rechtsanwalt Fier, Vorsizender. [64426]

Eiserne Steg-Gesellschaft

Die vollkommene Uebereinstimmung mit den | Büchern bescheinigt _ zur | | Der Nyisors Ç : x, 5. “Es oto ctt t Lt, Generalversammlungébes<luß v. Dezbr. 188% werden die uo< nit S O der Gesellschaft zu $0 “/g des Nennwerthes und 3# °/o Iahreszinsen pro eg A A M. L e L vom 1. April a. e. an bei der hiesigen Rechneikasse gegen Auslieferung E E an bogen mit Dividendenschein von Nr. 18 an in den Vormittagsitunden von ir geg

ittung ausbezahlt. ö E L in, a ancitts Die no< ni<t erhobenen Dividendenscheine bis incl. Nr. 17 werden Lei dem Geschäftsführer

der Gesellschaft Herrn Robert Mans gr. Eschenheimerstr. 43, cingelöst. L furt a. M., 24. März 1887. E : : Der Vorstaud.

Schwimm- Anstalt am Kaiserplaß Aachen.

Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1888s.

Debet. Credit.

M 5 84 028 73 67 901/24 193 548/08 239 651 58 197 822/05 12 629/98 33 410/45 358 451/89 32 296 50

Lübe>, dn 31. Dezember 1386. ( d H. Mann. H. Gaeder8. L : L Actiya. Vorstand. Dampfer „Lina“ BVaupreis d. Tegtmeyer. C. H. Sievers. Betriebsfond in baar H. Stru. Conr. Wegencr. E Auffichtsrath. EfFecten-Conto

| | | | | | î

#6 213 000 S 6 000 , 31112 98 y 92 520 ,

A 302 632 56 A

Passira.

Unkosten-Corto : Besoldungen Umbaukosten Beitrag zur Cen-

tenarseir , . » Gewerbesteuer, Bu: reaux - Erforder- niffse, Inseratio- nen, Veheizung, Beleuchtung, Porti, Tele- gramme, Anwe- | jenheits-Marken, Courtagen 2. . 956 653.94 Ncetto-Gewinn-Saldo .

A E Spinnerei & Weberei Steen. | Bilanz pro 31. Dezember 1886.

160 210 39 Activa.

| Etablifsement-Conto .

| Neueinrichtungs-Conto

| | Ga! s

86 353/40 | | Wechsel-Conto

| | BVorschuß-Couto .

Fuhrwerke-Conto Reparaturen-Conto Baumwoßspinnerei-Conto Baumwollweberei-Conto . Halbwollweberei-Conto Debitoren . :

Gewinn-Vortrag aus dem Jahre 1885 Wecsel-Conti, Courëgewinn u. Zinsen Effecten-Conti, Coursgewinn u. 3 insen Zinsen-Conti . E Provisions-Conio

Diverse Gewinne Erträgniß der Wechselstube . . Erträgniß der Boden-Credit-Anstalt . Erträgniß des Lagerhauses ;

| G.

M. 73 619.90 12600 |—

» 10 774,93 1000,— y,

7 264,80 267!—

99858 47

A d 1400 000 30 848 60

4 319 12

74 901/25 2717 54 768|—

19 949 91 168 552/18 96 436 85 392 127 21 522 731 40 713352 06

[65497]

Die Nückzablung : geloosten 75 Stück 6% unserer Gesellschaft : a

der am 23. Iuni 1886 auês-

O, , #6 219 000 Vartial-Obligationen

30 000

22520 452 56 __B0680 —_ O O Q A. 302 632 96 C

Stettin, den 31. Dezember 1826 Der Aufsichtérath. -

J. F, Berger. J. C. Sodemann. Ö haftente Gesells<after.

Actién-Capital H Reservefond .

Erneuerungsfond. . . .+ Vortrag auf neue Ne<hnung .

c B Dividende .

996 236 370 276 475 547 645 676 698 704 863 912 945 973

997 Dl 402

2595

245 426 299

219 361 456

y e

5 137

.

Ba. 972 956

b. Charlottenburg, |

SalzeUVfer 6 475 107/65 79 867/99

C

142 048/77 | __987 691,72 | 1 129 740/50 1 129 740/50

Daß vorsichendes Gewinn- und Verlust-Conto mit den Büchern der Bayerischen Handelsbank

O übereinstimmt, bestätigen die in der Generalversammlung voin 23, März 1886 gewählten evisoren. l

München, den 7. März 1887. Mar Bullinger. Jcb. Schmidt. Roman Oberhummer.

Bilanz-Conto pro Ende Dezember 1886. M

Louis Boldt.

N Ls Der persönli 1 F. Gribel.

e. Charlottenburg, Salz-Ufer 15 . Comtoir- Mobilien - Cto, Maschinen-Conto . : Maurer-, Zimmer- und Tischler - Werkzeug- Gon. a Pferde- u. Wagen-Conto

4 72/89 152793235 154/80 5 39 950 50) _ Passíiva. | | Amortisations-Conto . | | Actien-Capital . . - 35 294 17 Obligationen-Capital . 4 789/96 Holz-C onto |

Reservefonds-Conto - . | Dividenden-Conto . Bestand laut Inventur | 9835 341/24 E Baurnaterialien-Conto | | Verlust-Conto . Bestand laut Inventur | |

Gewinn- u. in Berlin u. Schmer-

E. Special-Gescäfts-Conto Bestand laut Inventur Ziegelei Schmergow . Schifffahr:eug-Conto. Affsecurance-Conto überhobene Prämie Diverse Debitores

6300| 34509 29 40882 48

110 000'—

1 600 000 800 000 6 625/15

64 000 70 849 05

61 877/36

—- nebenstehende Absreibun- | bungen . A 21029,43 | für den Amor- tisationSfond zue rüd>gestelt . „_ S000 Reingewinn :

Gewinn-Vertheilung : Reservefond 10 %% de

M 11853,—

Breitenburger D e. , 450000— Portland-Cement-Fabrik. Vertrag auf neue Re<nung

Betriebs-Abrechnung ultimo Dezember 1886.

« [f A | | [6254518

Activa.

Bestand in Baarem, Sorten, Cou-

pons, Giro-Guthaben bei

Reichsbank und Notenbank

5 « Wm Bestand in n diverse

: 2 383 998.82 in unseren Pfand-

briefen. . ., 48491632 Bestand in Lombard-Darlehen .

s «„ Mobilien . Bankgebäude . E S Immobilien-Conto, Haus in

Uta M Lagerhaus-Capital-Conto . Debitores in laufender Rechnung :

a. Banken und Banquiers . M 466 625.57 -$

b. gegen Unter- pfand . 6257116.84

c. ohne Unter- pfand. . . „841 058.48 ,„ Conto unserer Boden-Credit-Anstalt, C e s Corto unserer Boden-Credit-Anstalt, Gt i Conto Lagerhaus, Gewinn .

Passiva.

a S

Actien-Capital : Stü>k 22516 mit 1009/9 Einzah- lung à M 342.86 M7 (19 835.76 S

29029 48 761 590 04 2 519 350 12

Die Directiou. Stück 7484 mit 60 9/6 Einzahl. l à 46 205.71 A, 1539 533.64 2 868 915/14} Actien-Einzahlungs-Conto 396 835 —} Reservefond e 10 754/27}} Dividenden-Reserve 566 919 66] Tratten-Conto . E | Pensionsfond-Conto : 127 000/—| Bestand . . M6 61 065,48 S 700 060|— angelegt inCffecten 59 0..0.—— „, Actien - Zins und Dividenden - Conti, L 2 251 Che>-Conto.… A 653 416) An Handlungs-Unkosten-Conto | Creditores, in laufender Re<nung *Fuhrwerks-Unkosten-Conto | M 1073 215,56 S Maschinen-Betriebs-Conto . | Hypotheken-Zinsen-Conto . . . |

64 137

14 060 69

264 562 53

13 112/26 |

1 | (

1437/40 Betrie |__934 388/72 | |

T 665 710 90

Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1886. S

1185/30

10125!— 542 70 11853

[65542] 4)

9 259 369/40 849 918/55 664 165/84 150 000|—

61

2397 777

Stimmre{t in der Generasversammlung auzüben wollen, Statuten svätestens am 12. April diel. Jahres bei der bei der Dresdner Bank in Dresden oder bei der Leisnig zu hinterlegen und ih dur

Frank- E

Fabrikations-Conto: Eiunahme abzüglich: : | | Fracht- und Transportkosten für | M [M M S fertiges und Roh-Material, ly 27 410/32})Per Saldo-Vortrag . . 9 479 68 Sconto, Pacht S 99241 21 8 902 —| Grundstü>s-Ertrag- g ala Vorrath am 1. Januar 1886 [113090 80 i 94 850/67

15 761/79 G. | 8 553/10] Zinsen-Conto . 12 566/18 hierzu kommen: _ Generalbau-Conto . 101 654/66 vom Amortisationsfond . Special - Geschäfts- e Einlösung der Prioritäten G 93 815 92 entnommene . Ziegelei - Betriebs - H Saldo-Vortrag am Conto . : 31 761/73 1886 .

3665 710/30 Credit.

12. April d. I. ab vom Director unserer Gesellschaft 69) Debet.

1

M

21233201 113119 54

Conto für zweifel-

hafte Forde- Ÿ | rungen. . ., 200 000.— ,„ | 1273 215/56 372 961/64} Netto-Gewmn 987 691/73

358 451189 | E 32 296/50 |_| und extra 50% de M 8000 . 4 000 16 239 875/15 9: | 29/6 Grundstücks-Conto Salz-Ufer | Daß voistehendes Bilanz-Conto mit d n Büch der Bayerischen Handelsb a t E 16, de d Ea 200 S4 2 stehendes 2 , en Büchern der Bayerischen S I ZFHeA t de übercinstimmt, bestätigen die in der Generalversammlung vom 23. März 1886 ¿väblten O 10%/0 Maschinen - Conto de # 4 s

| Salaire, inclusive Direction ‘egan los

München, den 7. März 1887, E s Ga Mar Bullinger. Icb. Smidt. Roman Oberhummer. 2070 N und Dacegals 1197/49 d tehnishe Beamte | und Ten E | fg: if 328870 603/37 Verkaufs-Provijion 3564 70

. : de Da Bilanz-Conto der Boden-Credit-Anstalt der Bayerischen Handelsbank 15% Tischler-Werkjeug- und Uten, Activa. pro 31. Dezember 1886. 15 179 14 Assecuran - nd ‘Unfall-Ber-

filien-Conto de M 4022,47 . Ziegelei SHmergow L è i 9/0 Schifffahrzeug-Conto de M i Í M. Pa 15 426,19 9 313/93 sicherung . . . . O y + [94 989 961/53 259/6 Comtoir-Mobilien-Conto de E MIEes S anbe Goio 46) 33 455/16 A6 206,39 . B io der Prioritäten ffecten-Conto: für den Reservefond | iSagio der Fr! c f | angekaufte Effecten... . | 208 690— Betriebs-Uebers<uBß | Stempel-Conto . 580 Abschreibungen : | auf Gebäude, Maschinen, Uten- süien 2c.

Maurer-Werk'zeug- und Ütensilien- fandbrief-Anfertigungs-Conto_ 4 360 | ur den Ámortisationsfonds vertheilt sich: | N N i 36 5 s eilung: | 3) an den Aufsichtsrath 3% de | Gewinn-Verth o g 160 210/391 267 128 891 Vortrag auf neue Rechnung - Der Vorstand.

Conto laut Aufnahme . trag:-C : bis S ortrag-Conto: bis zum anuar 1) arbeit sd: n Reservefond zur Einlösung der Priori- M 149 844,18 4495/32 | Reservefond , de | Berlin, den 31. Dezember 1886. | 093) L. Meyer. H. Wiedemann.

Reingewinn de 1886 . Vortrag de 1885 . 1887 angefallene Annuitäten, Stük- zinsen 2c. Saldo L 40220108 2A arif | täten sind laut $. 37 der 59% de M 157 730,71. . 865 Statuten zurüzustellen . 9) an den gesetzlihen Reservefond g L c as N u 1185/30 4) a. d. Actionaire 21°%/o Dividende | 135 000 L 5) Saldo-Vortrag auf 1887 4 942 01 A / Actien-Gesellschaft für Vau-Ausführungeu. J. Hin. G. Koblan>.

7 564 800 A Abschreibungen:

99/9 Grundstü>s-Conto Genthiner- St. 3, de A 87270. . 29/0 Grundstü>s-Conto Salz-Ufer 6 de M 201000 i

in Liqu.

| j 1745/40 L O00 ; N 1. Januar | [65543]

Breitenburger Portlaud-Cement-Fabrik.

Die Dividendenscheine für das Geschäftsjahr 1886,

Nr. 2, werden vom 1. Apri:! ds. Js. an mil 4 11,25 pr. Stü

in Uen Comptoir, grofie Bäckerstraße Nr. 8, bezahlt. S

Bei Einlieferung der Dividendenscheine ist eine vom Einreicher unterschriebene, die Stückzahl und den Gesammtbetrag aufführende Nota, ]owle ctn

Sal nach der Reihenfolge geordnetes Nummern-Verzeichniß 112051 der Dividendenscheine mitzuliefern. 8110/99 Hamburg, 28. März 1887.

2002352 er Vorstand. 1780/40 diu:

| m | am

4 020|—

72/89

Brutto-Gewinn Ausgaben: | Verbrauch von Kohlen, Fäfsern, ;

Betriebs-Material, gezahlten | Arbeitslöhnen 32431151

| | | | | (65521]

Passìva. Soll.

M f 51 900 500|—

Á 1 169/24} Per Betriebs8einnahmen . 19 719 05) Miethertrage . 142092 Zinsen 2456 58

p

Pfandbrief-Conti: Nennwerth der um- laufenden Pfandbriefe . E Verloosungs-Conti: no< im Umlaufe befindlihe verlooste und gekündete Dante Coupons-Conti; verfallene Coupons der umlaufenden Pfandbriefe Neserve : Reservefond-Conto 135 848.58 „ß Güter - Realisa- tions-Conto. . 28 396.12 Conto pro diverse , 37 076.29 Auszahlungs-Conto Conto der Bayerischen Handelsbank . Rückzahlungs-Conto L E Gewinn-Saldo .

An Bilanz-Conto . Betriebs-Auslagen [65520] . Abschreibungen

Uetersener Eisenbahn Geselischaft. « Saldo . . - —7

Laut Beschluß der Generalversammlung vom i 2 j ¿ 16. März d. I. sollen 60 Stü Aktien der Gesell-| Activa. BVilanz-Conto pro 31. Dezember 188&. ______—S haft zum Nominalbetrage von 18 000 , wilde ——————— S bereits erworben worden sind, amortifirt werden. _

Sr. Gemäßheit der Bestimmungen der Artikel 248, 943 und 245 des Handelsgesegbuches fordern wir alle Gläubiger der Gesellshaft hiermit auf, sich bei uns behufs Befriedigung, beziehungsweti|e Sicher- stellung ihrer Forderungen zu melden. A

Nach Ablauf der geseßlich vorgeschriebenen Frist wird mit der Tilgung der Aktien begonnen werden.

| 51/59

11 857 43 —T5773071 2 479/68

378610/25 “10882

46 291

160 210 48

9102 PasSiva. 316 543/64 21029 —- 105 000 50 000 36 000 9 950 2 456/58

Actien-Conto . Hypotheken-Conto . Prioritäts-Anleihe . Zinsen-Conto Reingewinn .

FImmobilien-Conto Inventar-Conto Wälche-Conto Cafsa-Conto . Koblen-Conto Affckuranz-Conto Debitoren

8000'—

201 320/99 804 218/95 372 961/64 174417511 | . |__358 451/89 55 728 272/22 55 728 272/22 : Daß vorsiehendes Conto mit den Büchern der Bayerischen Handelsbank vollkommen überein- stimmt, bestätigen die in der Generalverfammluzg vom 23. März 1886 gewählten Revisoren. München, den 7. März 1887. Mar Bullinger. Icb.-Schmidt.

d 9 246 10

195 706 58

9/0

Der Reingewinn de #6 160 210,39 8 ingewinn 5% de M 157 730,71 . 836 5 Neing M 450000 Ueterseu, den 28. März 1887,

195 706 58

Der Vorftand.

Aacheu, 26. März 1887.

Roman Oberhummer,