1887 / 84 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

at - vas:

S Sa

R E A “X

6s

E R S e T R

ae f Se

LEe E 3

E Bp Pr

E a E Ä

far n Wia cor op Mir mas ac: vid Éi A Mer B

4a eto e A

Lir at76

A Sg dd B N Aa ge 1

1a lg grn: (O-A 2 Ora T

tiber: cten geri pn. na iee E D S 6 58-5

1798] [ Die unterzeihnete Direction ladet die Herren Actionaire der Berlinischen Lebeus-Versfiche- rungs-Gesellschaft und der Berlinischen Renten- und Kapitals: Versicherungs: Bauk zu der auf

Freitag, den 29. April 1887, Vormittags 10 Uhr,

in dem Geschäftslokal, Behrenstraße Nr. 69, anberaumten ordentlichen Generalversammlung ein. Tagesorduung :

1) Geschäftê- und Revisionsbericht pro 1886. L :

9) Beschlußfassung über Genehmigung der Vilanz (nebst Gewinn- und Verlustrehnung), über Gewinnvertbeilung und Entlastung der Direction.

3) Ergänzungêwahl für die Direction, Wabl der Revisoren.

4) Atânderung der 88. 9, 14, 15, 19, 20, 21, 22, 46, 47, 59 und 63 des Geschäftsplans der Berlinischen Lebens-Versiherungs-Gefellschaft.

Geschäftäberidte 2c., wie die Vorschläge auf Abänderung des Geschäftsplans der Gesellschaft Fönnen vom 15. Avril d. F. ab in den Geschäftsstunden von 9 bis 3 Uhr an unjerer Kasse von den Herren Actionairen entgegengenommen werden.

Actionaire, welbe i dur einen anderen Actionair vertreten lassen wollen, müssen ihre Voll- maten spätestens bis zum 27. April cr., 3 Uhr Nachmittags, bei der Gesellschaftskasse, Behrenstraße Nr. 69, binterlegen.

Berliu, den 7. April 1887.

Direction der Berlinischen MiBon e Ber erag e Be EN und der Berlinischen Renten- und Kapitals-Versicherungs-Vank.

95 . - a A . . « 0 . [1532] Actiengesellschaft Dresdner Westend in Liquidation. Die Herren Aktionäre werden bierdur zu der 14. ordentlihen Generalversammlung auf i Freitag, den 29. April 1887, Nachmittags 34 Uhr, im Saale der Sächsischen Bankgesellschaft in Dreéden, Waisenhauéstraße Nr. 4, I. Etage, eingeladen. S Tagesorduung : “t F 1) Vortrag des Gescäftsberihts und der Bilanz pro 1886 mit den Bemerkungen des Auf- sidtsraths und Beschlußfaffung hierüber. 2) Beschlußfassung über Dechargirung der Gesellshaftéorgane. 3) Beschlußfassung über die Befugnisse und das Honorar der Liquidatoren. 4) Beschlußfassung über unentgeltlihe Abtretung von Areal zu Straßen und Plätzen an die Gemeinde Plauen. : r E T S Sr S S C L

d 5) D über Ms O nit p A geeigneten Parzelle er Geschäftébericht fann vom 12. April a. c. ab bei der Sächsischen Ba i Dresden in Empfang genommen werden. P Ae t Dresden, v. April 1887. Actiengesellschaft Dresdner Westend in Liquidation. Die Liquidatoren : Der Aufsichtsrath : Quellmalz. Thürmer. Meisel. Carl Ludwig, Vorsitzender.

A Id by Chaussce-Sache. Die alljährige Generalversammlung des Bojanowo-Guhrau- swaliî -Actien- i A j g i hrau-Conradswaldauer Chaussee-Actien : _ Sonnabend, am 23. April c., Mittags um 12 Uhr, im Kreis-Sitzuugssaale hierselbst stattfinden, und werden die Herren Actionaire resp. Inhater der Stimmen hiermit eingeladen in diesem Termin re<t zahlrei erscheinen zu wollen. : Gleichzeitig ergeht hiermit die Einladung, nah Schluß der ordentlihen Versammlung, sofort zu einer außerordentli<en Versammlung zufammen zu treten, und zwar zur Berathung resp Beschluß- assun g über Auflösung des bisherigen Actien-Vereins. Guhrau, 7. April 1887.

[1822]

: . Das Directorium des Bojanowo:Guhran-Conradswaldauer Chaussee: Actien-Vereius. v. Unruh. Zimmermann.

“” Kunstmühle im Steinle bei Ulm.

Die Herren Actionaire werden zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlun

o . g ° 2 Q . auf Montag, den 25. April! ds. J., Vormittags 10/2 Uhr, in den russishen Hof nah Ulm höflichst eingeladen. A _ Tagesordnung: I. Bericht über das abgelaufene Betriebsjahr. II. Vorlage der Bilanz und Bescbluffassung darüber. 3 ees der Ae des Vorstandes. . Antrag auf Auflösung und Liquidation der Gesellschaft, bezic ise Verkauf Etablissements und dessen Bestände.“ N E E O Eteiule, 5. April 1887. Runstmühle im Steinle. Qo Diel (= - D d S L e w 1 I. P dts: Z Ae Sg L T A Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft in Hamburg. E M der e O E ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1886 uf 529, also auf Siebenundzwanzig Mark Fünfzig Pfennige per Actie festgesetz en, d wi dieselbe vom 5. April c. an in den üblichen Gie tunen A in Hamburg bei Herren Eduard Frege «& Co.,

[1586]

e Berlin G C. Schlesinger, Trier «& Co Frankfurt a. M. , , von Erlanger Söhne, E Hanuover Herrn Verunhard Caspar,

gegen Einrei>t ung der Dividenden-Coupons Nr. 6 ausbezahlt. Hamburg, den 4. April 1887,

E Straßen-Eisenbahn-Gesellshaft in Hamburg.

In der beutigen Generalversammlung der Actionaire der Straßen-Eis -Gefellshaft w Herr Alfr. Reimers in den Aufsichtsrath ivicderarilit. E Or

Hamburg, den 4. April 1887.

Der Vorstand.

Der Vorstand.

[1658] Det ÆŒ4 : S it Zwickauer Vank. __Verlust. L Gewinn- und Verlust-Conto. (Vom 1. Ian. bis 31. Decbr. 1886.) Gewinn. ths F E —— Falie Zinsen auf Depositengelder 24 185 30] Gewinn auf = [5 nkoften . M 31 660.45 Wechsel incl. Zinsen 58 05495 : J «O icl. [En E O U I C. 2 E coulas Effecten incl. Zinsen, sowie an | e : 3 779 35 Sorten und Coupons . . . , 29 589 Abschreibung auf Im- E Zinsen im Conto-Corrent und Dar- 5 igs mobi... M 230845 lehns-Geschäft . I, 53 879 25 Cornto-Corrent . . , 2106.65 Provisionen N 55 649 55 : e M 4465,10 Mieths-Erträgnisse des Bankgebäudes, abz. Eing. auf früh. abzüal. Steuern, Unkosten, Re- {r E 5 2932085 novirungen 2c... 97210 M 153425 Dotirung des Reservefonds . 7 000 Tantièmen E 17 413 05 Dotirung des Spec.-Res.-Fonds . 30 233/10 Dividende 7 °/, = 21 Æ pr. Actie . 84 000

E e A ri ita Ei 198 145 05

y 198 145/05

j Activa. Vilanz per 31. December 1886. Passiva.

M 5 V - M A Cafsa-Bestände . . 114 898 15} Actien-Capital 900 000'— Wecsel-Bestände . 1147 111/20} Depositengelder. . . . "503 571 25 Effecten-Bestände E 166 367 95} Gonto-CGorrent-Creditoren 836 549 20 Darlehen gegen Cffecten. 69 785 651 Accepte in Circulation 464 181!— Conto-Corrent-Debitoren 1782 324 05] Special-Reserve-Fonds “68 712/70 Immobilien . 311 190 201 Reserve-Fonds 20 000 di Mobilien-Contso S E 17 413 05 Dividende pro 1884 und 1885

rüdständig 150 do. pro 1886 O 84 000

3 594 677/20 3994 677 2 Die auf 7% = 4 21.— pro Actie festgeseßte Divi für 1886! E E 4 4 21, 2 tgeschte Dividende für 1886! kann von beute ab gege Auélieferung des Dividendens(eines Nr. 10 an unserer Cafse oder bei der Sächsishen Bank zu Drebben in Dreéden und deren Filialen in Annaberg, Chemniß, Glauchau, Leipzig, Meerane, Reichenbac i. V *aggren sowie bei der Deutschen Vank und Dresduer Bank in Berlin erboben werden, au können le neuen E videndenbogen zu unseren Actien gegen Rückgabe der betreffenden Talons von beute ab an

unserer Caffe in Empfang genommen werden.

Zwickau, den 6. April 1887. Zwickauer Bankf. A. Harms. Stohn, Bev.

[1568]

vorshriftsgemäß folgende O 7 1000 M die Nummern:

sammen 18 Stü.

ligationen

Aktien-Zuckerfabrik Vienenbarg.

In der beute stattgehabten Sißung des Aufsichtsraths b unserer Prioritäts-Auleihe ausgeloost : 2 8 14 21 24 25 30 33 37 46 47 51 55 %,6 58 79 83 9, ju

der Aktien-Zuckerfabrik Vienenburg find

à 500 A die Nummern: 107 129 146 151 153 159 161 163 169 171 176 177 17g 1

180 188 189 190 194 200 201 202 203 204 205 206 207 220 223 224 226 228 229 230 231 237 D 940 250 256 258 287 292 333 353 355 378 379 381 384 385 387 388 389 390 394 412 418 419 a 421 422 438 440 441 442 449 450 451 454 462 463 470 471 472, zusammen 75 Stüd.

à 200 A die Nummern: 504 517 536 545 551 552 554 564 9579 583 584 600

607 615 640 641 642 645 646 647 648 649 661 662 669 672 673 675 680 681 687 688 689 e i 692 693 697 698 700 738 739 740 748 749, zusammen 47 Stü.

à 100 \ die Nummern: 751 752 753 754 757 768 771 782 787 788 789 797 79g

800 804 805 807 808 812 817 823 829 841 846 853 854 855 856 874 881 888 893 896 931 937

951 960 961 962 963 965 970 971 972 973 982 987 994 996 997 999 1002 1006 1011 1013 1014 1016 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1032 1045 1046 1057 1058 1059 1069 1070 1071 1072 1082 1084 1089 1130 1131 1162 1166 1167 1169 1173 1194 1201 1202 1204 1205 1206 1207 1211 1216 1234 1235 1236 1237 1249, zusammen 101 Stü.

Die Rüczahlung des Kapitals und der Zinsen vom 1. April 1887 bis 1. Juli 1887 erfolgt am

1. Juli 1887 bei der Kasse der Braunschweigischeu Bank in Braunschweig unter Einlieferung der Stüte und sämmtlicher Zinsscheine, welhe na< dem 1. April 1887 fällig werden.

Sämmtliche ausgeloosten Obligationen treten vom 1. Juli 1887 ab außer Verzinsung.

Vienenburg, den 1. April 1887. Vorstand der Aktien-Zuckerfabrik Vienenburg.

Hillee.

Strauß.

Schreiber.

——

[11587] Actien Verein der Zwickauer Vürgergewerkschaft.

Geprüft und rihtig befunden.

C. F. Ha

ertel, beauftr. Revisor.

Debet. Gewinn- und Verlust-Conto 1886. Credit. | A 2 An Productions-Conto . . . . . {1152433 36] Per Saldo von vorjähriger Re<nung 5 017.8 Zehnten- und Kohlenfeld-Conto . 69 547 95, Patht-Conto S 5 1715/06 Unterhaltungs-Conto derMaschinen 5180 93 Materialien-Conto . 11 023/09 Zinsen-Conto der beiden Anleihen 60900 —]| „, Interessen-Conto . E 8 21217 General-Unfkosten-Conto e 135 045 28 „, Betriebs-Conto der Ziegelei . . 3 07306 Conto der Steuern und Abgaben 41839 S3 „, Steinkohlen-Conto(Bürgershaht)| 629 35780 Abschreibungen auf: i: Steinkohlen-Conty (Hilfe Gottes- | Anlage-Conten desBürgerschachtes 17 181/79 S. E 200908 Anlage-Conten des Hilfe Gottes- Steinkohlen-Conto (Bahnhofs- | E 21 49271 (S 203 151/50 Anlage-Conten des Bahnhof- . Steinkohlen - Conto (Bürger- | E S 18 902 10 E 692 349/50 Anlage - Conten des Bürger- - Betriebs - Conto der Kohlen- | E 36 7T5 4% aufbereitung und Kokerei 331 950 04 Inventarien-Conto der Kohlen- | Eisenbahnbetriebs-Conto 101 451/76 wäsche, Kokerei und Ziegelei . 1 696 36 | Gesammt-Gewinn pro 1886 . 715 690 51 | E 2276 686 30 2 276 6360 Debet. Bilanz-Conto 1886. Credit. “A X [2 «Á 14 An Anlage-Conten des Vürgerschachtes ] 127 000 —|| Per Actien-Capital-Conto 160 002 s Anlage-Conten des Hilfe Gottes- Conto des Reservefonds 16 000 Schaßes .... . . .} 101000—| , Disépositionsfonds-Conto . . 81 521/66 Anlage - Conten des Bahnhofs- Conto der 5°%/9 Anleibe von 1861 573 000|— habt... .} 112000—} , Conto der 5% Anleihe von 1872 | 624 000— « Anlage - Conten des Bürger- ¿ «Greditoren- O 47 751/22 shachtes E 201 000, Draa 1 780/— « Inventar... 69770 —| , Zinfen-Conto der 59%/o Anleihe Conto des Werksmagazins (für E 16120 die 4 Schächte) A 45 186 301 „, Zinsen-Conto der 5% Anleibe | Debitoren-Conto . 753 956/92 E 9 640— Cafsa-Conto 987371] , Tilgungs-Conto der 5/0 Anleihe Wechsel-Conto . 82 374 49 V L 2 100|— Kohlenfeld-Conto . 219 652 100 , Tilgungs-Conto der 5 9/6 Anleihe s O Gouto 22 724/92 E E 1 S « Grundstü>s-Conto . 96 $13 06 „, Gewinn- und Verlust-Conto : | Cisenbahn-Anlage-Conto . 80 090 Saldo vom Jahre 1885 | - Conto der Kohlenwäshe und M 5017.42 | «O Bi O 130 000/— Reingewinn pro | 5 onto der Ziegelei . 2274438 88 | dah G I Do 715 G 2233 595 58 2233 5958

Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlustre<hnung sind dur< die Generalversammlung

vom 6. April 1887 genehmigt worden.

Das Directorinm.

[1660] Vilanz am 31. Dezember 1886. Activa. M 2 Passiva. A 9 An Cafssa-Conto: | Per Actien-Capital-Conto : Besland 104 346 57 Betrag desfelben 1714 285/71 - Wesel:Conto: | Reservefonds-Conto: j 7 Bestand 533 471/71 Bestand desselben a 244739 Lombard-Conto: : Special-Reservefonds-Conto: | Vorschüsse auf Werthpapiere 2591 518 50 Bestand desselben 140 14422 « Effecten-Conto: : Dividende-Conto pro 1882: | 2000 zurüdgefaufte eigene Actien unerbobene Dividende . 131/— al pari obne Zins A. 57 142.86 | Dividende-Conto pro 1883 f | diverse Effecten , 377 18446 | 1234 327 32 unerbobene Dividende . . 25/14 E Conto-Corrent-Conto: o Dividende-Conto Pro 1884; | _ diverse Debiloren ¿4 12934580104 unerbobene Dividende . . 40/— Immobilien-, Mobilien- und Hy- « Dividende-Conto pro 1885: j potbeken-Conto . S 84 728 89 unerbobene Dividende . 95272 « Coupons- und Sceine-Conto: Wechsel-Conto : j Bestand E 9 030 68 Ziulen po N, 8 488/06 «„ Depositen-Interefssen-Conto : i unerbobene Zinsen pro 1886 45 901/07 Depositen-Conto: | auf Kündigung angelegt . 2 784 49236 Conto-Corrent-Conto: j Depositen im Conto-Corrent | 1 064 98351 Gewinn- und Verlust-Conto: j Netto-Gewinn pro Saldo 50 419/64 5510903 71 5 810 503 71

Die Direction der Landgräflich Hessischen Merkel

erlei.

concessionirten Landesbauk.

Arnold.

gd

An

Devositen-Interessen-Conto : für bezahlte In- teressen ._ M. 63 488.02 für unerbobene In- eten „420107 Wecbiel-Conto : Zinsen pro 1887 Steuer-Conto: bezablt wurden . Ï Diverse Unkoften-Conto: Gehalte, Spesen 2c. Gewinn per Saldo

Gewinn-Aufstelung pro 1886.

6 10

Per Lombard-Interefsen-Conto: / Ueberschuß auf demselben . 87 804/40

Wechsel-Conto : j desgleichen . 35 355/89

Interessen-Conto : j desgleichen . j 40926210

« Provisions- Conto : j desgleichen . 11 965/39

Effecten-Conto : | S 13 3520

Coupons- und S<heine-Conto : j Mt a A 2 227/06 Gewinn- und Verlust-Conto : j Saldo-Vortrag aus 1885 . . 712/33 190679/4

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi

Vierte Beilage

Berlin, Sonnabend, den 9. April

schen Staats-Anzeiger.

1887.

y 84. SteZbriefe und Untersu<hungs-Saten.

5 Zwangévollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. 7 Berfäufc, Verpattungen, Berdingungen 2.

* Nerloosung, Zinszablung t : i / Eomrtaandit-Sefellshaften auf Aktien u. Aftien-Ge

5) Kommandit - Gesellschaften ¡uf Aktien u. Uktien - Gesellsch.

9,41 E He Actionaire Breslauer Börsen- Die Herren U! re D H Actieu-Vereins werden hierdur< zu der am Dicustag, den 26. April 1887, Nachmittags 4 Uhr, in dem kleinen Saale des Neuen Vörsengeväudes zu Breslau abzubaltenden „BEELMN ordentlicen General- „ersammlung eingeladen. E 7 Gegenstände der Verhandlung sind:

» Bericht über die Geschäftslage der Gefell- Haft unter Vorlegung der Getwinn- und Berlustrehnung und der Bilanz pro 1856, Berit über die Revision der Bilanz. 5

b. Genehmigung der Gewinn- und Verlust-

re&nung, der Bilanz und der proponirtken Dividende pro 1886, Ertheilung der Decharge m den Vorfiand der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1886. MRaßl von 3 Mitgliedern des Verwaltungs- rathsë

4 Wabl von 3 Re<nungérevi'oren. -

Der Zutritt zur Generalversammlung ist nur exen Laitimationskarten gestattet, welche an die in Aftienbuhe der Gesellschaft verzcihneten Acticnaire oder deren legitimirte Vertreter bis spätestens 24 Stunden vor der zur Eröffnung der Veriammlung bestimmten Zeit in der Gesellschafts- He, dem Bureau der Handelskammer, hierselbst auégegeben werden.

Breslau, den 5. April 1857.

Der Verwaltungsrath

des Breslauer Börsen-Actien-Vereins.

Moslinari.

>62

Ls

e,

[1540] „Rhein“ Zündwaaren - Manufactur, Aktien Gesellschaft zu Mülheim am Rhein.

Die Herren Aktionäre werden bierdur eingeladen: zu der am Montag, den 25. April a. €., Morgens 9; Uhr, im Geschäftslokale der Gefell- haft zu Mülheim am Rhein stattfindenden ordent- liheu Generalversammlung,

Tagesordnuug: 1) Festitellung der Jahreê- Recbnung, 2) Wahl von Mitglicdern des Aufsichtsraths;

¡u der an demselben Tage, Morgens 10 Uhr, ebendasel6st stattfindenden außerordentlichen Ge- neralversammlung,

Tagesordnung: 1) Abänderung ter Statuten, 2) Erhöhung des Aktienkapitals.

Die Hinterlegung der Aktien na< $. 31 der Statuten kann am Sitze der Gesellschaft und bei 7 Herren R. Suermondt & Cie. in Aachen er- folgen.

Mülheim am Rhein, den 6. April 1887.

ron öffentlichen Papieren.

dergl.

Tell. (1:30) Dresdner Bank.

Wir machen hierdur< bekannt, daß der Aufsichtsrath der Dresduer Bauk aus folgenden Mitgliedern besteht : Herr e Felix von Kaskel in Dresden, Vor- tender,

, Generalkonsul , Commerzienrath Richard Scheller, Fakrikbesißzer in Dresden, erster stellvertretender Vor'ißender,

Hermann Heuer, Fabrikbesißer in Dresden, zweiter stellvertretender Vorsitzender,

Ioseph Bondi, Banquier in Dresden,

, Geheimer -Commerzienrath Fricdrih Gelp>e in Berlin, ; Commerzienrath Ludwig Goldberger, Banquier in Berlin, 5

Marcus M. Golds{midt,

#ranffurt a. M., L , Bankdirektor Heinri Hohenemser in Frank-

furt a. M

Veo

Generalconsul Carl Mankiewicz, Banguier in Dresden, : Giovanni Meyer aus Dresden, j. Z. in Florenz,

Rechtsanwalt Dr. Eduard Wolf in Dresden, , Wilbelm Rößler, Fabrikbesißer in Alt- <emnißz.

Dresden, den 5. April 1887. Direction der Dresdner Vauk. E. Gutmann. Arnstädt. E. Holländer. Hartmann.

11558] Zwidauer Brü>enberg- Steinfohlenbau - Verein.

Die geehrten Aktionäre unseres Vereins werden ¡u der Donuerstag, den 28. April 1887, im

Banquier in

[1584]

Deffentlicher Anzeiger.

6. Berufs-Genofsenschaften.

großen Saale des Hotels zur grünen Tanne in

Zwickau stattfindenden ordentlichen Geueral-

versammlung hbierdur< eingeladen.

Die Anmeldung beginut 8¿ Uhr und wird

927 Uhr Vormittags geschlossen.

Tagesordnung :

1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung für das Jahr 1886, sowie des von dem Aufsichts- ratb erstatteten Berichts.

Beschlußfassung über die Genehmigung dieser Vorlagen und über die Entlastung des Direktoriums.

2) Eraänzungswablen für den Aufsichtsrath.

Dru>eremvlare des Geschäftsberichts liegen für die Aktionäre vom 13. April a. c. ab auf dem Werksbüreau, Brückenbergschacht 1., und bei den Zahlstellen des Vereins zur Abholung bereit.

Zwickau, den 6. April 1887. Das Direktorium des Zwickauer Brückeuberg-

Steinkoblenbau-Vereins. v. Steindel. E. Ancot.

[1560]

In Abänderung der Bestimmungen des F. 10 des Statuts beschloß der Aufsichtsrath in heutiger Sitzung: „An Stelle der bisherigen Gesellcafts- blätter sollen alle Bekanntmachungen künftig nur dur den Deutschen Reichs- und Königl. Preußi- schen Staats-Anzeiger erfolgen und wird legteres Blatt als alleiniges Gesells<aTtsblatt bestimmt.“

Bochum, den 6. April 1887.

Westfälishe Strontianit-Actien- Gesellschaft zu Dortmund.

7. Wochen-Ausweise der deutshen Zettelbanken. 8, Verschiedene Bekanntmachungen.

9, Theater-Anzeigen.

10. Familien-Nachrichten.

[1296] Bekanntmachung.

Die XIXK. ordentliche Generalversammlung

des Magdeburger Vereins für Dampfkessel-

betrieb findet :

Dienstag, den 19. April, Nachmittags 3 Uhr,

im Centra!-Hôîiel in Magdeburg statt.

Tagesordnuug :

1) Bericht über die Thätigkeit des Centralver- bandes der preußishen Dampfkessel-Ueber- wachungs-Vereine. z

2) Bericht des Directoriums über das verflo}ene Geschäftsjahr 1886. l

3) Bericht des Aus\<us}ses über bie teste Nevision der Geschäftsbücber pro 1886, Uber den Abschluß pro 1886 und über den Etat pro 1887. F S

4) GErgänzungswahl der statutenmäßig aus\cheiden- den Aus\{ußmitglieder Herren Dr. Dürre, Steinmig, Bodenbender und Dippe.

Magdeburg, den 7. April 1887 L

Magdeburger Verein für Dampsfftesselbetrieb.

| Das Directorium. Weinlig. Th. Lange. I. Lac.

Deutsche Dampfschisfs-Rhederei zu Hamburg.

íIn der beute abgehaltenen ordentlichen General- ! versammlung der Aktionäre wurde Herr F. W. Galles als Mitglied des Aufsichtsraths gewählt. Hamburg, 2. April 1887.

Der Vorstaud.

Geschäftsjahr 1556.

Der Aufsichtsrath.

Deutsche Dampfschisss-Rhederei zu Hamburg.

Hamburg, den 31. Dezember 1886.

. e Debet Gewinn- und Verlust-Conío. wette: S A ch p An Handlung2-Unkosten-Conto, Verlust-Saldo 46 705 59|| Per Sa do-Vortrag von 185... N 072 5 . Steuer-Conto, Einkommensteuer pro 1886 170450) Gewinn an Frahten. . .. .- - -- 324 823 29 " Zinsen der Ersten 43% Prioritäts-Anleiße 43500—| Leichte ariet » Diesiahriger Gn 2+ o 256 376 69 dies] 37 Disponirt wie folgt: S Zinsen-Conto, _ i H Abschreibungen von den Dampfschiffen . #& 129 000.— } E in diesem Jahre gewonnene Zin!en 21 190:15 Unterstüßungs-Cafsse, Uebertrag . .....- :+ -+ » 500.— , Ao A tealea Reserve-Conto, Uebertrag laut $. 12 der Statuten © °/o Courêgewinn in diesem Fabre 763 72 E M I S 6 368.83 Dividenden-Conto, zu vertheilende Dividende auf 3000 Actien _ 3 000 000.— à 4% = M 40 pro Actie . . 120000.— Saldo-Uebertrag . C 507,86 M20 3060 A | _ 348 268 78 348 286 78

i: Der Aufsichtsrath. * Arthur Loers<. Carl Delius jr. Debitores. B 1 l an Je Creditores._ E s E i E | M gr i {e Bank, Bank-Bestand Heo1 Capital-Conto, 3000 Actien à A 1000.— 3 600 000 Die Aktionäre der Braunkohlen-Aktien-Gesell- | NortdeutsGe Sas Set 3 132 54|| Erste 44% Prioritäts-Aaleibe-Conto haft „Grube Ernst‘“ zu Altpoderschau bei Cafsa-Conto, Cassen-Bestand « « « - A E R Q A 1000. M 1 000 000.— Meuselwitz werden hiermit zu der Depot-Conto, Darlehn gegen Unterpfand . „3 900— 1000 Obligationen à 46 1000.— e Bo am 27. dss. M., von Nahm. 3 Uhr an, | Conto für Staats- und Wertbpapiere . 490 020 50 D , eingelöst e a im Gasthaus zum Bayrischen Hof zu Altenburg statt- Cambio-Conto, Wechsel im Portefeuille 116 456 01 03 f Sbligationen L 903 000'— findenden ordentlichen Generalversammlung ein- Sa O L! A2 9 807 011 Conto für Maschinen- und Kessel-Erneuerungen und allgemeine Pepa- geladen 11 See-Dampfschiffe: Atalanta, Bellona, Caffandra, raturen, n i Tagesordnung: Electra, Heéveria, Iphigenia, Wdia, Mafsalia, Bestand am 1. Januar 186 «M 28 535.27 1) Vortrag des Geschäftsberichte, Niobe, Olympia, Polyhymnia, zu Buch ftehend | 3815 400 ab: Verwendung für Reparaturen der „Olympia 19 297.12 al 2) Vorlegung der Bilanz, Beschlußfassung über Leiter China, zu Buch stehend... A 9 238 16 Decharge-Ertheilung und Vertheilung des Mobiliar-Conto, Salto von 1884 g 200/—} Reserve-Conto, A, Reingewinnes | Kohlen in Singapore, Kohten-Vortäthe 2 082 47 Bestand am 1. Sanuar E. L M f n 3j 9 / tali F insen-C L \ 1887, ) 907 5 lebertrac S 12 der Statuken . ) 009.0 j 3) Maa von 2 Mitgliedern des Aufsichts- E Ls auf f h 135 68857 Uebertrag laut F 62 846/33 Die Anmeldung und Legitimation zur Theilnahme Reserve-Assecuranz-Conto, Q 297 45 an der Generalversammlung geschieht von 24 Uhr E L Vndar ite s Givatthi : M2 2044s an beim Protokoll führenden Notar dur< Abgabe ab Totalverlust der „Feronta s | der Aktien oder Depositensheine über bei der Ge- N, 2 A M 391 690.30 sell’<aft nietergelegte Aktien. hierzu in 1885 ersparte Assecuranz-Prämien . 47 736.71 d safiot Der Geschäftsbericht kann vom 13. dss. M. an S 399 381, bei Herren Hentschel & Sulz in Zwickau i. S. Unterstüßungs-Casse, vorhandener Fonds zu Gunsten hülfsbedürftiger See- und auf dem Comtoir der Gesellschaft in Empfang leute 2c. im Dienste der Gesellschaft, e genommen werden. : : E | Bestand am 1. Januar 1886 M 4 838,32 | Altpoderschau b. Menselwitz, den 5. April 1887. | gewährte Unterstüßungen 186... —— 2 378.70 Der Auffichtsrath der M 2459.62 | Braunkohlen-Aktien-Gesellschaft Uebertrag L da „Grube Ernst“. | Zinsen-Conto der Ersten 44 °/o Prioritäts-Anleihe, : | Hentschel. noch einzulösende Zintscheine . S h e | Vortrag auf 1887 / O e a 13 190|— [65022] | Assecuranz-Prämien-Conto, in 1886 verre<nete, erst in 1887 zu zahlende oie Vaugesellschaft von 1866. | alccevl Conto In 1887, einzulösende Tratten dec Capitaine und Agenten . 124 716/16 _ Generalversammlung der Aktionäre | }} Dividenden-Gonto, E : z S Aan | _ Dienstag, deu 26. April 1887, 2; Uhr, | no< einzulösende Dividendenscheine von 1885 . - + M 2720,— | im Hause der Patriotishen Gesellshaft, Zimmer 32. pro 1886 zu zahlende Dividende auf „# 3 000 000 i | Tagesordunng : : Actien-Capital äa 4/0 ooo) 120 000,— | 1) MerhHterstaiinng und Re nungsablage y E rir 2) Wahlen. v: A i Diverse Creditors „o an 3) Statutenrevision.f 2 Ti T Gewinn- und Verlust-Conto, Vortrag auf 1887 507/86 Stimmkarten sind gegen Vorzeigung der Aktien 705397 70; T 4 705 397/18

et Herrn Notar Dr.

22., 23. und 25. April cr. in der Zeit von 9 bis 1 Uhr abzuholen. Hamburg, den' 26. März 1887.

sher, Gr. Burstah 8, am

Hamburg, ten 1. Januar 1887.

Der Vorstaud.

Der Aussichtsrath:

5. G. Smidt. Gustav Godeffroy. I.

B. Burchard. H. Robertson.

Der Vorstand: O, Puttfar>ken. Petersen.