1887 / 84 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

» : Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 9. April

187.

M m4. 2. =— Steckbriefe und Untersubungs-Saten. - T Zmanasvollstre>ungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. p 6. Berufs-Genofsenschaften. + Nerfzure, Vervabtungen, Verdingungen 2c. c c 7. Woten-Ausweise der deutschen Zettelbanken. 4 Verloosung, Matgorona 2c. Ba U Papieren. Î ¿r 4+ s. Verschiedene BniaGuagta. * Semmandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Geseüs. . Tbeater-Anzeigen. n der Börsen-Beilag ss M i S 10. Familien-Nachrichten. ( In der Börfen-Beilage.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellschaften National-Versicherungs-Gesellschaft zu Stettin. Geshufts-Abshluß pro 1886.

Preußische

[1542] - B Preußische National-Versiche- j a Berufs - Genossenschaften. rungs-Gesellschaft in Stettin. Nordöstlihe Eisen- und Stahl-

Auf die Actien der Preußis<hen National-Versidte- }

[1541]

E E —EEE au— - S - - Einnahme. « M M 2 Ausgabe. « A A g|rungs-Gesellshaft werden für das Jabr 1886 | Berufsgenossenschaft. See-Versiberung See-Versicherung. aa 72 Mark Dividende j Sektion I. e d D E c “fas E . R - T Do U o o . - - d - 75 d 2 e 2

Prämien-Reserve aus i Neafsurance-Prämien 98 161 05 au „jede Actie vertheilt, wel<er Betrag gegen Aus- | Montag, den 2. Mai _ 1887, Abends

r E 94 223 45 Ristorni und Rüe- bändigung „des Coupons Nr. 42 mit beigefügtem | 7 Uhr, findet im Borsig'schen Saale hier, Chaussee-

Prämien in 1886 97 486 25] 121 709 70 E 5746 41 Nummern-Verzeicnisse erboben werden fann, und | straße 1, Sektionsversammlung ftatt, zu welcher die E Nerstherung T En E, 17 486 29 zwar in Stettin in unserer Geschäftskafe, Große | Mitalieder bierdur eingeladen werden.

E t 1886 49 021 47 Prämien-Reserve auf Oderstraße Nr. 7, | Tagesordnung :

5 en 1 9 I L î 007 a Drn A E E von Heute b C -- L C S M . , Ä or: Versicherung 1ST L 99 276 30 B. s A G E, N 1) Prüfung und Abnabme des über die Sektions- Auer: Deter ? t Z ang E n 17 er Murgeal 1n?!ere orttaen 2112995608 Thr E A N02 L,

Prämien-Reserve aus Strem-Versicherung. G A ed E S E DOLRSeS auégaben für IS55 und 1556 aufgetitellten

Pr 99 449 Pr R B 109 enera{:Agentur, Hedemannitraze Nr. 15, und Netten! baitéberibts

E A 14922442 2c Reafsurance-Prämien 12192 41 an anderen Orten bei unseren betreffenden General- 2) Bei úlu#faïuna über den VoranfSlag der Brämien in 1886 3 257 172 39] 4 749 614 39 Ravatt und Pro- i S v G OO Sa M E a 1887 Doran'@tag Ter Conto 911 841 67 M 10 757 54 7 12. d. M. ab “Sb i ti Ede É Er R R G Iirsen-Conto ° - L E 5 97 99a vom A . ab. Oftober 1287 ausê- s SQaLen M 032144 2(92299| Stettin, den 7. April 1887. R E Feuer-Bersichertng. E E Die Direction. ; e Reafsurance-Pramien } 1 240 030 27 Nochmer Lippert. und ibrer Agentur-Provifion 410 376 17 haute S f 921 838 25 [6423 ] Sei ifier und Prämien-Reserve a. E on (C otollthatt ti S eter une 1857 segq. 1 5S5 885 —| 4 153 179 69 Aktien-Gesellshaft sur Boden- und 6) Neuwabl für die aus! Seidenten Delegirten. Unkosten-Conto . 274 630 57 a j Berlin, den 7. April 1887. : F c . D G - U l L Ad . - - Abschreibungen 22 493 17 Z S L Sb 2 Der Sefktions: Vorstand. Tantièmn 3529166 | in Elsaß-Lothringen Straßburg. E. Blum, Vorfigender. ai ras à #4. 72 pro C Auf Grund des Art. 46 unserer Statuten werden !| - Actie 2 O des Art. tuten werden —_— n f 540 000 | die Zerren Aktionäre zu der am G | 15132 187/23 5 132 187 23 Samstag, den 7. Mai d. J-, E E S 5 21. D 1886 Nachmittags 2 Uhr, 7) Wochen - Ausweise Bilanz am 91. Dezember ° bierselbst im Geschäftslocale, Münstergaÿe Nr. 1, der deutschen Zettelbanken E E E stattfindenden. fünfzehnten ordentlichen General- L E Activa. M i Passiva. M <4 | versammlung ergebenst eingeladen. {1815} Wochen-Ueberficht A L S L A Mf do S lon Sis ter M 4 E A e L 6 750 000 —|| Actien-Capital 9 C00 000 Auf der Tagesordnung teben die im Art. der Städtischen Vank zu Breslau p pp , E s de Statuten der Natur > er T ays ral 200 000 | Capital-Refervc-Fonds 900 000|— | 1 = s bas S BUELY T Se __— [—}| Dispositions-Fonds 79 324/35 | Ver 1) Gescbaftöbericht der E E i; 1 2098 723 12 See-Prämien-Reserve . 22 276 30 oute Gr Ae Erhe pad É 2 323 862, 8 F >85 885 2) Bericht des Auitc{btêratts® cth M 2323 862. 80. : Feuer- d 1 585 835 S Mais bor Motion ehne . ; i 69 000 —|| Scäden-Reserve . . . 142 500 4 Ol E E hefen-Darlebne . . .. . 2312150 —} Stü>-Zinsen von Wechseln . 1479 50 ) S E ia und Bel Glußfaist ege 1s ¿l im Portefeuille... .| 39405442} Diverse Creditoren A... 1282742 E S E 1 3901 A N Delalo ._. 209 123'59} Gutbaben der Beamten-Pensionska}e 85 $51 30 5) R Selbma Passiva. Gruntfapital: 3 000000 # Re- ank Girc-Conto S000) rann eo 35 291 66 2 E E La n Aufsichts t aud | serve-Fonds: 600 000 Æ Banknoten_im Umlauf : infen von Effecten 8 311 25) Unabgebcbene Diridenden E L bre E R Tägliche Ver- N „L - : - . S o F 0E A n} >24 s Ææ v L E A gs n 2 N E Debitoren . 489 343 151] Dividende pro 1886 i 4000| 0 S ur das Fabr 125. | bindlikeiten 193 820 # An Kündigung®frift ge- S ae Dae Ea ———— 2 [ ielnigen Verei Aktionáre, wele ibr Stimm- | bundene Verbindlikeiten: 5 660 000 # Sonstige 12 535 705 53 : [12525 70593 | ret auëüben wollen, werden in Gemäßheit des | Baisva: 11451 # £6 A. Eventuelle Nerbindli-

S Der Verwaltungsrath. Die Direction. Artikels 50 der Statuten ersucht, ibre Aktien be- | Fn aus weiter begebenen, im Inlande zablba A

L, S : T I Q: h; Ee S Éeiten aus weiter begebenen, im Inlande zabldbaren

Bartels, S<lutow. C. Meister. Theune. Braun. Noehmer. Lippert. ziebungéweise ihre Vollmachten | Wecbseln : 288 706 M 75 7 :

aw - t - . . j Cl; . O F) s G spätestens bis den 23. April d. J. | j a

[1578]

Hamburg-Altonaer Weißbier-Brauerei.

hierselbst in unseren Bureaur, Münsftergafe Nr. 1, | (1816]

E E 1570 242 [1570] [1573] p 7-20 E . l _ G i _ Activa. S<hluß-Bilanz per 31. Dezember 1886. Bank wtosecianski in Posen f Passiva. Debet Gewi ® z Zes : e inn-_ und Verluft : Conto am Schluß des Jahres 1886. ; 4 L Ge pa ans n L Creit : és Immobilien-Conto 105 094 88] Actien-Capital-Conto 218.000 S 2 # E 5 2 Ei -Covto 24 198 86} Dividenden-Conto . . . N 4050 pu Motilten-Cont i 24203 2} Per Zinsea-Conto b s<inen-Conto 52 958 06 e O Mobilien-Conto . S 363 E . E O i 2E A Caffa-Conto . s E 385 95 . Gerdilor e 41 210 | Hondlungêunkoften-Conto . 14 308 31 ; Efecgoné-Conto 2 N. dn, 1 Nt Brennmaterial-Conto . 486 35s| Gonto-Corrent-Conto Dai | | - Sd A E 061 o 214 nkosten-Conto . S 4 300 84 Es s - 74946 | «_ g, Neingewinn zur Vertheilung : F IEES Me SEa-Gonte S 40 352 75|| Prioritäts-Anlehen-Conto ate E aues An Mescrveiiud-Yonts M i Das sel-Conto . . 1484 13} Abschreibungs-Conto für Debitoren . i * S A L. +0 Ms Ó i ¡ obmaterial-Conto 16 214 45 Reservefond-Cont „A E 6 Dividenden-Conto 77%. . . , 44 000,— 55 250 h z Motell-Conto . 123/55 Spezial-Reservefond-Conio : 2 r 91 | 11 0 C w : Material Unkosten, : L 19 Musterlager-Conto x. E 341320 | Aetiva. Vilan Schluß ae 1100 i Stiak De Sonto 13 829 91 —— 2E Schluß des Jahres 1886. Paas Gewinn- und Verlust-Conto 17 624 4 A4 : M s ad E _ DtaryiGe m er e ang 28 200|—} Gründungscapital 364 176 28 —— 57 | Kündbare Hypotheken . | 372450/—|| Reservefond Î S . 600 06 364 176/28 2 D e!ervesond . 09 7 3,22 | Reesel 28 981 451 Tor E ° 7 875 Soll. Gewinn- und w Wesel o 492281 45) Delcredere h 47 873 Verlust Conto. Haben. BersGiedene Debitores | 263731 01} Amortisationéfond. 75 630 : Lombardforderungen 355 253 85} Devosita E Ste Qua O 56 An Immobilien-Conto, Abs{reibu M 2 i i M A Effecten. 4 597 661 15 Devotite B. Le Zeder Sindigeme Ly u f Mobilien-Conto e 121 69 Per Bilanz-Vortrag 597 29 | Mobilien . . . 1200 —|| Deposita C. mit 6-monatli&er Kündicune 202% Masgtinen-Conto : i 9 727 26 Bilanz-Conto . 17 624 99 Z-eponirte Wertbpapiere | 2 082 814 19} Verschiedene Creditores. igung 318 377 - Fnteressen-Conto E, 2 5 289 45 E i E A A y U Conto für zweifelhafte Debitoren, Abs{reibung 9 505 13 R i 94754 ú Abichreibungs-Conto für Debitoren Sti e D S Wechsel- und MNertbpy “7 -Obli i 244315 G D ; ;36 81 E <ertbpapter-Dbligo 9 999 52: -= Steingut-Conto 198.7 Dividende v. F. 1882 (6 9/0) “222557 . Es 98 71 E de v. 3. 1002 (0/0) . es _— d] Bividende v. F. 1883 (6€ 9/0) 210 18 222/28 13999 38 Dividende v. F. 1884 (7L 9%), 200 : eto F : T4 | E G Dividende v. F. 1885 (710 Î 9 Ste Qs ‘rôlautern. l —} Reingewinn v. J. 1586 S M Ó J 64 3 - , : =0Uu1 4 Irtot Z4 ZIC . J V Ga Vorstehende Bilanz wurde i 5 L. M. statta i Di, ; 4 154 520 42 s einstimmig genehmigt. ô in der am 5. l. M. stattgehabten Generalversammlung der Aktionäre Posen, den 20. Februar 1887 4154508 “i E Aufsichtsrath wurde in der am 5. l. M. stattgefundenen Generalversammlung dur Bn I, Heiuri<h Marx, Fabrikant in Lambre<t und —————— balt Heinrich Helffer, Geschäftsmann in Kaiserslautern, Ma debur (l B o E 7 E E Sa Fes Reichard, Rentier in Wiesbaden i g g i ulz und Credil-Bauk eodor Jacob, und | 2, ; n | i : Leon Kehr, Veide in Kaiserslautern, Aetiva. Bilanz-Conto. wurden zu Revisoren gewählt. E T tete _Pasgiva, H Se und Gebäude der Thonwaarenfabrik E “} 1) Actien-Capital 34 2 __ zu Neustadt E 315 948 A : 29 600 [1581] . 2) Grundstü> und Gebäute der Ziegelei bei 315 248 2) Belervesond ultimo H De Pauf:-Vevein O Kulisch, Kaempf «& Co., Hallea S. | 3) Tboaatele ‘der E e ial “A7 RückständigeDivibende T - ] Debet. Gewinn-=- und X z i 4) Grundstü und C ba : S 21 904 —}} 4) Hypotheks<ulden . 1735 9A : Perlust- Conto. Lana. E n Ms Me RREAN zu Neu- E D Ee Seronen 103 245 4 Sn Devostien Ainfen- , M S E . 5 | 5) Gescäftégrundstü> der Centralverwaltung . 975 400 _(| 4 Durucigellelte Reserve l fg aa „7 1090, h Per Zinsen-Conto: M 3} 6) Masdinen uud Apparate der a 419 400— ypothekforde- . UnkostetieCanto: 7 462 65 pvereinnabmte Zinsen __ Etablissements E Es E Zungen und Bauten | 198 837 Remuneration an di a1 A 447 260,80 7) Werkzeuge und Utensilien der industriellen E () Vorausbezahlte an die persönlich b Etablissements E ae Tieuen Miethen B7 haftenden Gesellschafter, Ge- ab verau8gabte E lifsements und des Baugeschâfts. . 32 228 71h| s) S Ada rtets us 1576% halt und Gratificationen an Di L S N 206820116 | der indusiriellen Ela Mbbeitano Gs . i 1855 A 4TLL 39 die Beamten . 56 539,40 | « Vibcont-Conto: „, der industriellen Etablissements , 6 o54lgal] 9) Den nt i . 39, ta n 9) Verde Sa G S 94 84] 9) Reing Steuern . . . 11945,95 Discont, Provision 2c. an Wech- 16 O C R L, S Ge der Thonwaarenfabrik 1 365 des Sahres sonstige Geschäfts- jeln u. Devisen M4 248 372,15 / œlodele und Formen der Thonwagarenfabrik E QST z L unkosten e 15 833,— : ab pro 1887 über- / in Bibliothek der Central-Abtheilung 4 074 35 A N Hausreparaturen , 2326,75 86 645/10 boben. Discont , 43 285,80 | 205 086 35 13) Ne i ung degtisene Daten, 4 53 256 55 A F : ; 9) Borrathe an Baumaterialien, Hslz owi # L : E “s j fertigen und balbfertigen Ss Lte o wie na<hstehend | 581 728/40 N insen u. Cours- dustriellen Etablissements. s Aus S ai Ne o dr A E für ú 14) Vorräthe an Feuerungêmaterialien . N s. E I ),— E . e Rechnung . 4 769 60 | 15) Zum Verkauf bestimmte Grundl; A Mo auf | " Oos E 16) cir (t aube i ücoins Grundstü . 2 267 991 15 O A « 1016,30 Agio, Sb vi : 159 422 85 | 17) Bestände an Staatspapieren, Prioritäten und N di E j bers Bu | sonstigen Effecten . . s : die Delcredere- | _Ubea. g «E e A 61 650 05 Gonti . , , 1911080 Hausmiethe-Conto: a r a 220 009 53 Tantième f. Auf- Vice 5 250/— | 20) Diverse | irten dig 1 205 740 20 sichtsrath u.per- 21) Vorausbezahlte Versicherungs-Prämie- 398 127 42 O ao ende | 22) Portokaf Cen erungs-Prämien 316519 Hesellshafter. „, 62 900,40 A A 30:— 81/6 9/0 Dividende i T B à M 6 000.000 i A i: 6 124 942 4 Kapital oa. _Debet. Gewinn - und Verlust-Conto. Nest zum Vortrag auf neue S s E Cre Re@nung. E Ag iti : ‘1804 5 1) Einnah M < ——— 4) Porti, Steuern und sonsti Fn aut, E Zinnabme an Zinf 25 1527 743 836/15 L —>= de * Aga Certre(/si0e Unfofien allgemei: S M Den 5 1527 Dedet A 743 836/15 L bar i Etablissements E 24 597 26] 3) fp S L 26 949 B E ————— i 3- s S -#99( 2} 3) Gewinn an den für « [M Credit. | 4) Gebälter an das faufmännishe und teuis@e| fremde Re6nung An Cassa-Conto: Per Acti j M, Pera A auégefübrten und ge- Bestand in baar 141 647d Per Actien-Capital-Conto: | 9) Unterhaltungsfkfosten der Gebäude e 33 426 55 leiteten Bauten und . Reichsbank-Giro-Cto. 47) ( a. Gefammt-Capital der Commanditiften 7) ecurans-Prümien E f 4 U gas Bau- Sirogutbabe | ; M 5 940.000,— 7) Unterbaltungsfkosten V Q 2/22 eilen N 50 Mia E e 99 849 45 b. Einlage der persönlich haf- 4 A Gesdhirre t . Aue S [4 Gewinn aus Grund- S Wo: 99 849 45 tenden Gesellschafter. . . , 60 000,— | 6 000 000 8) Beiträge zu den Arbeiter-Krankenkafen L 4 (19 84 __ stú>sverkäufen . 362 10617 Bestand a.Wecseln | 4465 856 15|| * Reservefond-Conto . L E 701 300;— 9) Abschreibungen : L: s 1019 73/| 5) Bruttogewinn aus Effecten-Conto: i Delcredere-Conto 4... 4148 494,80 _ SONAE und Gebäude der dem Betriebe der : D e / E B T 2021180 b Grund ine ane Wreitadt M 6433. 86 6) a E I . eigenen C 979 9617 «„ (Con o Dubioî S E G ti i R i E 2 - CTuniiud 1! XYebaude 9) Â é Azio-Conto : ic 272 261/70 é U e Bar pom 53 519 35 Ziegelei bei Shönebe> E 6. 99 dem Betriebe der Bestand a.Coupons ; BanquierseConto F 1258 837/10 c. Thongrube Hummelsberg ; "E 7 _ DBiegelei e 68 2728 Sorten und ver- Conto-Corrent-Conto 11. : 4 670 05 d. Thonseld Elbenau . . , 7 1302. 70 7) Gewinn an Effecten 171% loosten Effecten . | 272 476/90 Greditoren . . 509 998 2 e. Grundstü> und Gebäude des ] 8) Gewinnvortrag aus , Lombard- Conto: M Sa T a S dem Jahre 1885 41118 O S 379 548/65] « Depositen-Conto ——— E d ad z Maste aus der Centralstelle - 2782. » Gto.-Corrent-Cto. I. : z | E E >. Ztalctnen, und Apparat i Debiton y ; O. i : 350 690 20 Y S Utenfilien i 13 150. 92 M 9 120 6964 a S . Bureau-Mobilien , , A S ab a 7 eont auf die i. J. 1887 fällig werdenden k. Bibliothek der Centralabtheil, * F-°4 Ñ Credi- y Dividenden-Co to Pro 1889. c 43 285 80 1. Modelle der Thonwaarenfabrik 3811. 37 j toren , 2 182 227,05 | 6 938 469/35 unabaebobee t : 10) Reparaturkosten der Masinen und ArN H | : Effecten E t 51 12) SolHreibungen auf zweifelhafte Außenstände . 3 385 61 | Pensions u. Unter- unabgehobene Dividende . . V 0 ausd, Jahre 1885 #4 4111. 39 : stüßungs-Fond . 42 399 85} - Vividenden-Conto pro 1884: L 54 ZAetngewinn des Jahres 1886 , 452418 38 E L « Utensilien-Conto , 10 000|— unabgehobene Dividende . ————(__ 456 529/77 e M - Grundftüs-Conto: | Dividenden-Conto pro 1885: n bad d 648 830 33 ree N I Pion atv Dividende . 1 995 Magdekueg, den 31. Dezember 1886. E | einstr. 95a und « Bin!en-Conto FVII. Emission: | Ma z . ° i gr. Steinstr, 59 201 016/30 Ba B Bien pro 184. 150/10 gdeburger Bau- us Credit - Bank. | nten-Pensions- u. Unterstü F 2 t orftand. p 7 Gewinn-Uebershuß: stüßungs-Fond. 43 505/40 I. V. d. Dir. A. Mar >s. Y I 4 Geis aus 1585 M 4034,50 Die tebercinftinmT Lu L R MoaN, R vis 1%. Bitneqn, # H N ewinn pro 1886 . 581 72840 | 585 762/90 ! s vorste n esSlusses mit den Büchern der Bank bescheinigen U 12 823 525 75 T Die ju e 8 P. Hennige. "Ottokar Ziegl ¿6 04 2823 52575 Vle 1n der beutigen G [versa E 10 0/ Et Halle a. S., am 31. D VEIS I | Kean gegen inte oen Seneralver)ammlung auf 10% = 30 i s ¿pi 4a U Hallescher Bank-Verein von Kulisch Kaczapf «& Co E A Berlic “vei He Nr. A B an e wm Kasse E festgesezte Dividend R Kulis<{. Bötth Z ei Herrn leichród S Vorstehende Bilanz i Voten h S eichröder { z e iz ist von uns geprüft und ri6ti und in : s d j von Bog er K In ee Halleschen Vank-Vereins ves Ma Medi « Co erhoben werden. Hamburg bei Herren L, Behrens & Söhne ¿M O E “E rere Mette. ‘Riedel. Magdeburg, den 5. April 1887. [1664 É [ E s . o el. a s Ä o. 7 E : Magdeburger Bau- und Credit - Bank. E Der Vorft d Á 1 J I. V. d. Dir. A. Mar >3 E 2 F Joh. A. Duvigneau. A. Favrean. S Z4 bis

een A hf E Lán:

inn- -Eonto. L E ag . | eberfi<ht der Provinzial-Actien-:Vank Dehet. Gewinn- und Verlust-Conto Credit. spätestens bis den 16. April d. J. H < ry z : : : : : As o des Großherzogthums Posen « j e 4 in Berlin bei den Herren Delbrü, Leo & Co., | am 7. April 1887. S Be M S M |D M: E S in Berlin bei der Deutschen Bank, | aectiva: Metallbestand #715 509. Reisfkaïen- An Zinsen-Conto . . . 6 777 06 Per Mietbe-Conto . . 1309401 in Franffurt a. M. bei der Frankfurter Filiale | ; eine 925. Noten anderer Banken & 22 600 Hvvotbek-Zinsen-Conto . 4 840 02 Grundstü>-Cto. II. | 5 710 80 7 der Deutschen Bank f Mei ‘20 E “4414 E T c 22 D, Steuern-C 5 T6 P O L S ; (- er [l Wede E 14 155. i Ungen » Ca Conto S 1 465 76 N Tf da 18 804 81 * in Stuttgart bei der Württembergis&en Vereinë- | % 1 197 450 e fine Activa Effekten Oandlungs-Unkosten-Conto 1 306 42 Verlust pro 1886, 2 172/87 bank Fo 7 O Sa E E R l Aae (R538 - Nor G4 02 A E it, 2 A N M. a5 059. fen E v cur d 280 73 in Basel bei den Herren ron Spever & Co. | Passiva: Grundfavital Æ 3 000 000. Referve- D bai: d a | 120 10 in Basel bei den Herren Zabn & Co., _ _ | fonds 750 000. Umlaufende Noten 1 810 009, Materi lie G5 E R “7 ¿0 in Mülbaufen i. E. bei der Bank von Mülbausen, | Sonstige täglich fällige Verbi iten & 411 820. as i nand E mrgie in Kolmar bei dem Herrn Aug. Mankbeimer, An cine Kündigungaëfrist gebundene Verbindli&- _—115 752 51 E A. Ga Marian & n eine Kündigungtfrist gebundene Berdindue® Abschreibungen : in Meg bei den Herren aver Co. | feiten Æ 874128. Sonstige Passiva H 161 573. S V) g . m5 zu deponiren. j Motto l È E E E Mel Grundstück 1417 17 s : : e E : G r Weiter degevene, m Jniande atibart S H 9 052 15 Die Aktien sind nebst einem doppelten, aritb- | 112 170 Flasche! Sn “936 59 metis< geordneten Verzeichniß einzureiGen, wovon | j Die Direktion. Mobilie E “12/89 eines quittirt mit Angabe der darauf fallenden | êagerfässe t 90 47 Stimmen dem Devonenten zurückgegeben wird. bb{AWGLvLLòI-,cÒ,GO COoDO…vvÞGO=CPPPCÒPCOæORrPSPcPCOÿOyTqMSfS==S-GGvOSSI-Z--9:0::52 E lte! 75 40 Zugleich erbält der Deponent eine Eintrittskarte | Comptoir-Mobili . 1891 als Lgitimation ¿zum Eintritt in das Lokal der | S) Verschiedene E : L | Generalversammlung und zur Empfangnahme der | Wagen und Geschirr 23/60 c : 2 Æ : Bef S vei S 889 02 erforderliben Stimmzettelformulare bere<tigend. | Bekanntmachungen. Res T Debito a 47911 Straßburg i. E., den 21. März 1887. | [1903] eécontro - Debitores A _Der Auffichtsrath. | n L s L A L R. Sengenwald, Präsident. | Monats-Uebersicht 20 977 68 20 977 68 1260] Sie Yz; 260 Activa. Bilanz-Conto. Passiva. vonta thi Toi Communalstäundischen Vank E Ti Keats Mao E | für die Preußische Oberlaufis S M 4 M «l in e Tan Urt Ü, 2 | ultimo März 1857. Srundstü>-Conto 282 016 35} Actien-Cavital-Conto. . . 20 O L ¿E enn 2 ‘Ls L | Activa Ztobilien-Conto e 70 —|| Prioritäts-Obligationen-Conto . : } 119 000|[— | le S Rie 30. April l I | Raïe T 6 Me O 1 200 Tantième-Conto (nit abgehoben) . _678 25 Sam t Ee naL Fbr Sée | Wesel. 6.735 398 , <ranSportfässer-Conto. 678 60} Rescontro-Creditore8. . 8 957/57 im GesGéftälofale der Dr llfcaft Le findenden | Mecten S : E E avard Behn, Ottensen . _38 75} Hypotheken-Conto . 100 000/— | im GesGäft o ter N Generalversammlung | Contocorrent-Forderungen gegen i Zrecten-Conto z 4 500 —} Diverse Creditores. .. «. « 34 2945 dacbenii G E E L s, L. Hreund, Lübe. . „—. . 370 04 I Ea j | Grundstüde u. diverse ausstehende Vereinsbank Hamburg, Alt. Filial 3 300 25 Tagesordnung : | Dru É Fereinsbank Hamburg, Alt. Filiale . L Norl 20e des Ges Gsftéberihts bro 1886 | OLDeTUNAN = - «<» 299,204 s Inventar-Conto 3 422 15 1) Verlage des Gescäftêdert<ts pro 1520., 5a Slasden-Go E, 3 546 53 2) Genebmigung der Jahresrebnung und Bilanz | _ T E. pz Comptoi “M bilien-Conto . : 150|— für das Geschäftsjahr 1886. | Stammcapital ($. 4 des Statuts) 4,500,000.— Auêwà Sf ar ame pr 29 87 3) Ertbeilung der Entlastung des Vorstandes } Reserve-Fonds . . . . . 1,125,000.— E Debitoren-Conto . 179 ge und des Aufsichtsratbs. | Depositen-, Giro- u. Obligations- C. Rie Bebbaoes , E 334 06 4) Ersatwahl des Aufsichtsratbs. | on... La 5,504, 085.— s F. K E E 490 87 Fraukfurt a. M., 1. April 1887. | Gutbaben von Privatpersonen . 8,280,157.— 5, S Slieeor Hau OIoR Der Auffichtsrath Görlig, den 31. März 1887. j A. Bart Ta E ; 419 u der Keats Maschinen Gesellschaft. | Communalftändische Bank für die Preußische r J L , Wi S . . . E L Ma S Na tender. j erlau. #lashenbier-Inventar-Conto . 2 091 38 John Batlep, Borjigender | ZLebcontro-Debitores é 1 222/98 5. v. Malles<, Hier . j 1 950 40 1533 P s __uT C. Böttger, Hier i 4074 18 [1583] rämiirte V Dreyer, Langereihe è 1 257 88 i . . al ‘rste Rheingauer Cognacbrenuerei O. Wecelo Quo s 150 2 | y - . Wechsler, Pacht-Conto. . 10426 9 i E - : 2e ; é Verlust y 188 57 271 18 T 4 h T ro 1884 . M 27 871.18 e J do. , 188 . . » 7151645 darl &Scymai, U eSYett do. 88 2172.87 A D a 4 L 5 i ¿s do, ¿ 1880 172.87 ori Hötbstc Auszeichnung (Einzige Weinbrennerei im Rheingau E E E Weltausstellung empfiehlt Weinbau-Ausftellung 462 930/32 462 930 32 Antwerpen 1885. Rheingauer Cognac. Hannover 1885 für französfis<e Waare

Bei bedeutend billigerem Preise völliger Ersatz Vertreter für alle größeren Städte in Pommern, V Me>lenburg und Hannover unter sebr günstigen Conditionen ge!

Brandenburg, Schleswig-Holftein,

4+ YVae Â

Altoua, den 31. Dezember 1886. ; L Revidirt und mit den Vücbern übereinstimmend gefunden :

Der Auffichtsrath:

I. H. Koch. N. Kotkl. i

H. L. Flin>er.

#