1887 / 84 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64106] | Beifügung luer Jengalsse Be ¿zum 1. Mai cr. r T 9 | an den Unterzeichneten einreichen. Offene Stadtrathsstelle ! | praftis6e Thâtigkeit erworbene

In der hiesigen Gemeinde-Verwaltung soll die | Staats- oder Gemeinde-L

Stelle eines besoldeten Stadtraths, für wel(e | ein Anfangêgehalt von 4200 M jährli festgeseßt ift, | baldigst besezt werden E

Bewerber um diese Stelle, welche die Qualifikation | ¡um Ritteramt oder für den böberen Verwaltungé- |

Bereits dur Erfahrung in der Verwaltung ift erwünscht. Magdeburg, den 18. März 1887. Der Vorfit;ende der Stadtverordneten - Versammlung. Listemann, General-Direktor E dienst besißen, wollen ihre desfallsige Meldung unter | der Magdeburger Lebené-Versiherungs-Gesells<Gaft.

A i: I

Deutscher Privat-Beamten-Verein. Sonntag, den 24. April cr.,

Vormittags 10 Uhr,

im E ors y Kaiserstraße) ¿u Magdeburg die

eas ordentliche Generalversammlung -

unseres Vereins ftatt, wozu wir hiermit ergebenst

der Neichshalle

Tagesordnung :

[1806]

in Wien, Stadt, Eschenbachgasse Nr. eines) ftattfindenden

fiebenunddreißigsten Generalversammlung

eingeladen.

Tagesordnung :

I. Mittheilung des Jahresberichtes,

II. Bes<hlußfaffung über den Rechnungsabs<{luß des Jahres 1886. III. Theilweise Erneuerung des Verwaltungsrathes.

IV. Wabl der Rechnungs-Revisoren.

Nah Art. 22 der Statuten fönnen der Generalversammlun welche mindestens 40 Aktien besitzen und dieselben spätestens

versammlung bei einer der nabstehend bezeihneten Kass

in Franffurt a. M. bei den Herren M. A. in Berlin bei Herrn S. Bleichröder,

in Mailand bei der Banca generale,

in Genf bei den Herren Lombard, Odier & Comragnie, in Lyon bei den Herren P. Galline & Comp. un uve Mori om : Gegen die deponirten Aftien werden Depositenscheine und Legitimationskarten ausgefolgt, wel<'

leßtere den Zutritt zur Generalversammlung gewähren.

Abwesende Aktionäre können ih mittels scriftliber Vollmabt dur< einen anderen Aktionär der Theilnahme an der Generalversammlung bat. (Art. Im Vertretungéfalle ist die auf der Legitimationsfarte vorgedru>te Vollmabt aus zu unterfertigen und spätestens am 7. Mai L. E Geselli<aft in Wien (Südbabnhof) vor:uweisen, wobei bemerkt wird, kein Aktionär mehr als 10 Stimmen aus eigenem Re>te und mebr als 2 edtigter Aktionäre in si

vertreten lassen, der selbst das Recht dem Vollmachtgeber eigenhändig

und als Bevollmächtigter anderer stimmber Wien, den 8. April 1887.

Deutsche Militärdienfs-

1) Berichterstattung und Rechnungslegung des Vorstandes. - s 2) Bericht der Re<nungéprüfer und Entlastung

pro 1887 und Beschluß- ierzu gestellte Anträge der

K. fk. priv. Südbahn-Gesellschaft.

Die Herren Aktionäre werden biermit zu der am 12. Mai l. J., um 10 Uhr Vormittags,

s Vors 8, 9 (Saal des österr. Jngeuieur- und Architekten-Ver- des Vorstandes

3) Etats-Festsetzun fassung über Zweigoereine. Frsaßwahl für

unserer Kasse statt, wozu wir hiermit erge laden.

auss{eidende BVorstands-

5) Neuwabl für auës<heidende Auës<hußmitglieder. 6) Neuwabl der Rechnungsprüfer. 7) Beschlußfaffung über Gründung einer Kranfken-

; L d z j Privat - Beamten- g nur jene Aktionäre beiwohnen, fasse für den Deutschen Privat - Bea

14 Tage vor dem Zusammentritte der General- en hinterlegt baben, und zwar:

in Wien bei der K. K. pr. österr. Creditanstalt für Handel und Gewerbe,

in Wien bei Herrn S. M. von Rothschild, oder S

in Wien bei der Liquitatur der Gesellschaft am Südbabnhofe (Administrations- in Budapest bei der ungar. allgem. Greditbanf,

in Triest bei den Herren Morpurgo & Parente,

von Rothschild & Söbne,

in Berlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, in Hamburg bei den Herren L. Bebrens & Söhne,

in Basel bei den Herren von Speyr & Comp., S in Paris bei der Depot-Caffa der Gesells <aft, Rue Laffitte 17, in London bei den Herren N. M. Rothschild & Söbne,

8) Statuten-Aenderung (Antrag Breélau).

Abkommens mit dem Bureau-Beamten-Verein des Ober - Landes- geri<té-Bezirks Breslau behufs Benutzung der Versorgungs-Kafsen des Vereins.

10) Berathung und Bes<hlußfassung über eine Vereinbarung wegen Kapital - Anlage und Zinsverrehnung der einzelnen Versorgungé- faïsen mit dem Hauptverein.

11) Stellenvermittelung.

Magdeburg, den 23. Februar 1887.

Der Vorstand

des Deutschen Privat-Veamten-Vereins.

A. Ballewski, Vorsitzender.

9) Genehmigung

N. Swhnez, Schriftführer. M: M 1 ! N a

d Veuve Morin, Pons & Comp. Montag, den 25. April cr., Vormittags 9 Uhr, oberen Saale (Kaiserstraße) zu Magdebur <e Geueralversammlung

att, wozu wir hiermit ergebenst ein-

der Reichshalle

zufüllen, von bei der Liquidatur der daß nab Artikel 25 der S 0 Stimmen aus eigenem Rechte vereinigen fann.

Der Verwaltungsrath.

Hannover. Ausgabe.

unserer Kae t

Tagesorduung : 1) Beritterstattung und Rechnungélegung des Vorstandes. Berit der Rechnung des Vorstandes.

Ersaywahl für auss<eidende Vorstandémit-

Versicherungs-Anstalt in

sprüfer und Entlastung

Prämien abzügli< vor-

Prämien - Reserve des

Einnahme. Gewinn- und Verluft-Conto ultimo 1SS6. M A

aus bezablter . . , 14225 00762 1886 in Kraft befindlichen Versicherungen . 4

Vorjahres . 6 076 526

ffecten 2c. abzüglih

voraus bezahlter . ; 303 120 361] Gehalfe . . Dividende im Jahre Zinsen auf Antheil

1886 verfallen 7952 82 auf Baar-Cautio Miethe . i 1 825

bschreibungen auf a. Inventar b. Außenstände

Ueberi<uß

E am

10 614 432 23

Prämien-Reserve für sämmtlide am 31. December

4) Neuwahl der Nenungsprüfer. 5) Statuten-Aenderungen.

Magdeburg, den 28. Februar 1887

Der Vor{tand c

der Privat-B amlen-Wittwen-Kase E :

A. Ballewski, N. Shneg Vorsitzender. Schriftführer.

Montag, den 25. Apr

il cr., Vormittags 10 Uhr,

findet im oberen Saale der (Kaiserstraße) zu Magdeburg die“! Vöhalle

ordentliche Generalversammlun nt eine Tages

E Gams 1) Berichterstattung und e<nungslegung des

Vorstandes.

2) Bericht der Re<nungéprüfer und Entlastung

des Vorstandes.

3) Grsaßwahl für ausscheidende Vorstandsmit,

lieder.

4) Neuwahl der Rechnungsprüfer. 9) Statuten-Aenderungen. Magdeburg, den 28. Februar 1887.

Der Vorftand der

Privat-Beamten-Pensions-Kasi Schne

A. Bal lewski, . Schnet, Vorsitzender. Schriftführer.

Montag, den 25. April Ér, Vormittags 11 Uhr,

| findet im oberen Saale der Rei (Kaiserstraße) zu Magdeburg die ic<8halle

ordentliche Generalversammlun

terer Kasse statt, wozu wir hiermit ergebenst ein- aden.

Tagesorduung :

1) Berichterstattung und Rechnungslegung dez

Vorstandes.

2) Bericht der Re<nungsprüfer und Entlastung

des Vorstandes.

3) Ersatwahl für autscheidende Vorstandsmit-

glieder.

4) Neuwahl der Rehnungéprüfer. 5) Statuten-Aenderungen. Magdeburg, den 28. Februar 1887.

Der Vorftaud der

Privat-Beamten-Begräbuiß-Kafse,

A. Ballewski, N. Shnet, Vorsitzender. Schriftführer.

t f 9 38702776 Gestundete Prämienraten des Vorjahres 244 331 61 3orjah 3 Fuégeiale Versicherungë-Summen Zinsen für Hypotheken, Gu rie Prämien

el

äfts-Unkoîten abzügli< Policengebübren

Rollläde

15 Lübeer Feuerversicherun

Einnahme.

130 891/43 eine zum Garantiefonds und Provisionen

M 2508,98

Provifionen, Abshluß- und Incasso- 375 429 76

1) a. Prämien - Re- lerve aus 1885 b, Prämien-Ein- nabme im Jabre

c. Anstalts-Gebäude

1) Bezablte Brandschäden d. Effecten bis zum Nennwertb.

|

incl. Regulirungskosten, | | abzüglid des Antheils | Rüd>versicerer . . 208 118/51 | ab: Brandschaden-Re- | lerve aus 1885 . 22 285 95

Provisions- und Verwaltungskosten- Reserve 573 686 63

10 614 432 23

2) Eintragungsge- Passiva,

2) Reserve für no< s<we-

3) Zinsen, abzügli

Zinsen-Reserve, auf das Jahr 1886

8 Voraus gezablte Zinsea . . 8492:

ict tiggmnla zus 5e p

ü É e pt S

E T R E Ltt i Stk in rener

Activa. Vilanz ultimo 1886. M 1 Scelawechsel ¿zum Garantiefonds . 333 625 —|| Garantiefonds, Restbetrag G 1599 25} Diverse Creditoren Guthaben bei Bann 46 196 41} Prämien-Reserve Effecten: 4/0 Preußische cons. ee Nee M 427 650.— Voraus bezablte 4°/0 Bairifche Eisen- - Voraus bezahlte S bahn-Anleiße . . , 1000.— Siterbeitsfonds ult. 1885 , 43% Pfandbrief d. Séles. Landsh.. , 3 000.— Dividendenfonds ult. 1885 tue zSplenders - rubenb. Ritter- | ab: in 1886 bezablte shaftl. Credit- : und verfallene Be- A. 7 300000 träge e F Eueger itters<. Credit- e, E age REE ia - 200 000.— | „R cuitglten statutengemäß: i: i Si E Stadt-Anleibe . , 750 000.— A s ry zum Nennwertb | 1 681 650 —| dem Invaliderfonds E, T O ; V6 erse Debitoren. Außenstände bei Tantièmen 12%/ Agenten (incl. laufender Docu- mente)... M 450 379.79 M} Abschreibung. . . , 550.— 449 829 79

entfallende, noch nit fällige Zinsen für Effecten und ypotheken . 93 91

dete Prämien-Raten, wegen i- und Zjährliher Zablungen (8 2 des See Ie E

Inventar A L Abschreibung « 2508.98

7 13 180 s: Anftalt2-Gebäude . 4 178 423.80 Abschreibung .. , 1823.30

176 500 10 658 487 26 Hannover, den 31. Dezember 1336.

Die Uebereinstimmung des vorliegenden Rechnungs

besHeinigt biermit

Director.

Revidirt und mit den Böchern der Anstalt übereinstimmend befunden von den in

veralveri ammlung ermätlten Revisoren:

Dr. Hugo Krüfs. Carl*Myrus,

bende Brandschäden resp. | |

der verau8gabten M. Entschädigungen abzüg- 4) Diverse Ein- li< des Antheils der 1938702776 | 5) Minder-Einnabme Prorisions- und Verwaltungskosten-

Statuten aus dem

alute] 6) Provision der Vertreter, Reservefonds

abzüglib des von den Rücversicherern erstatte- ten Antbeils an Ver- | |

waltungsfosten . E, 27 579/60

Inrvalidenfonds ult. 1885

M 282 551.77

S

D S

i D O

J] O

2h = M

J

aw Stat u. Ms

1 Wilh, Tillmanns, Remscheid,

Ehrendiplom Amsterdam,

E

_—

gs-Verein von 1826. Rechnungs-Abschluß für das Iahr 1886.

Ausgabe.

M P) M d

——— 185 83256

niht abgehobene

Rückversicherer . . l 27 5955 89 3) Reassecuranz - Prämie, |

O j 223 445 24 4) Administrationskosten . j 45 880 11 5) Geschäftsunkosten j 25 988/01

E S 3441 Abgabe an Löshh- | | E 419/08

âmien-Reserve - . [0 10436191 i<reibungen : S : 5 308 14 | 649 811/54

Passiva.

Vilanz ult. Dezember 1886.

) Kassenbestand .

M 43 600. 4/9 Li- be>ishe Staatszanleibe

M 38 000. 4/5 Lübed- Büchener Eisenb Prioritäten . b 3 000. 4%

cons. Staat8anl

3) Hypotbeken . A 4) Depositum bei der Preu- hen Regierung

Guthaben bei Rüdver- fiherungs - Gesellschaf- ten, General-Agenten 2c. gestundete Prämien .

s) Werth der vorräthigen Versicherungtschilder .

Dividende 53/9 140 523.—

2) Brandschaden-Re- |

M 265 137.75 E, - E, 27 555 89 3) Diverse Credi- |

E E 15 702,74 4) Legegelder . Z H 9) Reservefonds. . |} 115 810.14 | b: Minder-Ein- j nabme pro 1886 1231214

10 658 487 36

Die Direction. H. Marwede. G. Nisle.

- Abs@lufses mit den Büchern der Anftalt

.… Der Auffichtsrath. F -, Aug. Baïfe, Ó. C eve, Rud. Crasemann. General-Lieutenant j. D Banktirector. Öberft ;. D.

Ad. Jencguel. Et. Mever, Gustav Notbmann.

Georg Gebeimer Commerzienratb. Daniel Roë. rníît Jaques. Fefor a. D.

der S, ordent-

A s H. SHnauer.

Von der Versierungésumme ult. âmien-ESinnabme pro

¿Louis Bode. andshäden pro 1886

M S râmien-Reserve 104 361 91

741188

! —— 103 428—

v. SHhiras. Brubn.

Cb. Ortmann.

M. Müller.

. 172479 377 M fallen auf Preußen 62 089 919 4 573 686 472 650

, - 164 947 - - s 24644 ,

Sechste Beilage i zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

: 4 Berlin, Sonnabend, den 9. April 1887.

i m - E S A Gs der deutschen S Z S - - - und Fahrplan-Aenderungen S f “g 5 ü - und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- un _— az Inhalt dieser Beilage, in wel<er die Bekanntmachungen aus M D , Genofsenschafts-, Zeichen M gif c, entealten sind, ersheint au in cinem besonderen Blatt unter dem Tite (Eienbalinzn ent2att

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (:. 314)

ister s Î scheint in der Regel tägli<h. Das f f dels « Ÿ as Deutsche Reich erscheint in der Regel täg E L E E Lo Decissen Ra5 cid Kitt Poi sea Sl 8 En E p e T K Einzelne Nummern foîsten 20 -$. Das V S Srvedition des Deutiben Neis önigli< Preußishen Staats- onne “ITagr L o Wie van Mi i gerlin 23é, durS die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preuß Abonnement beträgt L M 50 4 für das Vierteliahr rem Da “our ilbelmstraße 32, bezogen werden. i i it Anzetger E L ris m —— ——-——— E D B 4 B ausgegeben. L | ä ister : Reich“ werden heut die Nrn. 844 und 84B. iti Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche < s : E ——=— E | | graph. Eisenbahn. Büceranzeigen. Winke | Hande - Negister. j n Es Ven «9 - . t Ao 5 27; n te. ae f igs Ï Z E 2A E Ne 39 636. Neuerungen an Mefß- | für die Ausfuhr: Deutshe Ausfubrinduftr nte, | Die Handeléregistereinträge aus dem Königreich Patente. A E Fr leftriï Ge Strôme Dr. F. | Rumänien. Hd ee: ris f S L ates m Morel in Gortaillod und i l in | berg i. Pr. Aus den deutsben außereuropäischen | S Eoigalkunt Bess rden Dienftags Patent-Aumeldungen. Borel in (Sortailloz und E. Pacecaud in | ferg 1. Pr. - Aus en deutsGen außereuropäis hen | em Großherzogthum He en werden nftags, L a Q auf Schweiz; Vertreter: Wirth & Co. in | Gebieten: Grootfontain in Süd-Afrika. Z0 e | bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Nubri ¿ Segenstände haben die Nach- Lausanne, S6weiz; Bertreter: li 1886 ab | und Steuern: Stempelpfli<t der Cessionsinstrumente. | bezw. Gonnabends (Württemberg) untex der Nubrl ea Ed @ avaciubt Franffurt a. M. Vom 31. „Ul E E J Fenz Feode Pers önlides aus faufmännt’\cen | Lelpz1g, Lp: E YRTE ;5 lis die meldung ist einstweilen gegen | Nr. 39633. Combinirte Kreis- | Offene Rede. Perfönlides aus kaufm f, | veröffentlicht, die beiden ersteren wöentlich, der Is I einplweiqn Sagen} MMIS n Fr e A 2 H Piesker in Firma | Kreisen Unasü e. Kaufmännishe Auf- | E " Lesteren monatli i üt säge und Fraëtma?@ine. H. gie po ‘der ae ide E N @anfinännisher Rechts- | ster on - Ea D L e Be ze]MQUE Parabaedt Nogatz in Berlin 80., Wienerstr. 12. | gaven._ - Kaas fe Y a. H, Bekanntmachung. [1656] E : - - A E L e AQQ rath L 0e L e E s Kiasse. g AeridtemasGine für vid: - VBom 26. September 186 b (für Gde g. M, Ari ; pi . Au rI0iema! Ine _ vi L <5 D. Y p s A ile | E N É Gttas in Derendorf- | XLII. Nr. 39634. Re a S eie E : E. Selling. Profentor in Sievold- | Aus Did art ¿ j E Y M 16 Mur} [ebr Il. B. 7513. Elektris&er Contactapparat strañe 11. Vom 16. Avril E i X11. B. an, Ge! h alies j __ Nr. 39635. AutomatisGe 2 R der ir Aernwaiter! Zzetger Un2 ANZELr eas E E Mit der Le inter in treide, Samen und p Mittbe bder r 9 M H Pooley and Son n Liverp Avor: Se Hirtentir. 22. Gaskonsihoruna ftr Motoren treter: H. & W. Pataky in Berlin _SYV E : L. 5217. Kolbenliderung für WViotoren : n E T E S : e E tolben. Ernst Kamprath. grà e om 20. Zuli 1e | mt Ventcinttii MAMLLUCHL,. Qs fl S 4 4: Neuezruna an W 0 d y und Panu! Philipp In y L. DIO k erti E —- aa Haddan in Yonton; Bertreter : uk lanordnung für zwangläufige Leipzig, Katharinenstr. 18. Vom 6 zum Patent 158341. 386 ab. A S becker in Freiburg in| , Nr. 39647. Neuerung an automatiiSes 1 Bacen. Hennefser Maschinenfabrif r\{lußbolzen für die Hebel C. Reuther & Reisert ir S:nn& 2 E c E S S Nar 1 ult 186 ah i&tungen. Emil Bülow, L oos ei Mit É. bnbetarfzartifel in Görlis, XLYV. Nr. 39 630. 5 erung an ZäcmaiSinen. r E S R. SaekK in Plagwit-Leip:ig. Vom 4. August I. ‘4. 1573. Verfabren, Häute mittelst L S XXVI «-itzt zu aerben. Johan Wilhelm Ábom | XLIX. Nr. 39 63S. Hand ILELTTTILINE U GEISCIL 2E L lm: Noptrotor + Nr. 36130 vatentirten E ‘oneaagis -: John Landin in S E I N firten ta blert & G. Loubier, tn #trma C. Kessele C Snurantrte? L “ea yzBerul R Anbaltítr G B. Fischer jz Papenbu S cing 4945. Thürversbluß für Fahr- straße 24. Vem 1 Die Firma Bernb. 945. hürver!Wluy r Fat iraße Bort M. E N a bei ge- . 9 646. E S de gm ide E t metrfondom Tir. Hermann Mohr in Mann- _wirkendem_

a

XXXVIIL H. 6848. Ratfezl en « Bobr-

Dg - (% _

Ty A -

ci

I N nn in Retr E S ic, —— Cart ZROEDS 1 LILI. Nr. 39 625.

a 0

XLII. P. g Recenapparat. E Kay L. Nr. 3 j s . in Mitrchen, Steinoatittr. ( ä. 0 Ten Zen CCLICCTSCZ ernstein in Müren, CZteinpeinttr. i a n (, J. Altheimer in München, Zhal- J. Brandt edr oritr I,

LXX. B. 7320. (Sopirpreïse. Engen Büschgens in Xoendt, U, LXXVIL H. 6382. Neuerungen an Maschi

E K ortt s nul P den furzer Faseritoffe aus

S

".

s 1E «A L H ile G, f L s | } n :¿um 2Zwe>e der Herstellung Jen zum Zwedce Ter D 3 ite, -— James Pearce Hillard und, E x Ï ; Fall Pins

lliam Henry Goldsmith in Fall River, | Mafacb., V. St. A. ; Vertreter : Specht, Ziese j

a e Q E O e e G (A, in Vamceurg. L 2D L. N a 28. S 1646 LXXXK. L. 4179. Nadprese für Frans) Ge T Co n Nr 4665 Qu O. 2 957 b E Grodufte J. van de Loo in Zemmet 5a S ERastatt. ir. 4699. Du D. 5. 291 Des Strmmen moe Holland: Vertreter: Th. Groke in Ls regifters wurde Heute eingetragen : L VOUand ; -DEUTEET / eger S>Höni n Rastatt : e i : Eble und Schöniuger in Raftatt : z T2. + »ntombor 1RSEG ah E fg - L s L. t ST attatt L L L h S oecvtember 1559 ap Ï e Gau n tant n Aal, Berlin, ten 9. April 1887. | Nr 39 642 M f T : " : de Kaiserliches Patentamt. rien i A E Paz ni ) O O ling in Merseturg.

| LXIV. Nr. 39632. 3! E, Voigt in Dresden-Ite tember 1886 ab. A ori ils fr ln G annen Nr. 39 6490. CrIMiun ur ia D Ci, L44114 un> teral, The Deverall Manufac-

Hi.

irtap Vio LTTGC

Rastatt, den 2

O A M B 2

te

2 ev - ci —_] ev L

ry

4 co 2 v c A

| t Z R N s. M rf Fee <: en _ | turing Company in Naæc-Yort, Staat É n | New-York, V.-St. A.; Vertreter: Robert B. nt | L SSG, s E M Lo 1 Mors E E a q E Antar3auoritr 43. | : ; ; z XXVI. B. 6879. Tbecerauêf@eider in E Schmidt l 0 E S W., KonmggraBer TE: 453 Zeichen . Register Nr. i E nit cinem Wäscher. Vom 9. Auguit Nom 5 Oktober 1886 ab. (f i S SEEOEIENSS 1887 CLHCNS «S Ee ta a : C 9. A LLDTCci I Aas C E L, p cu 9 ; C 7G Raa In; I 2 12G LXVI. Nr. 39641. Neuerung an Fleis | S. Nr. 13 in Nr, 79 Reihe An Nr. 7 Verlin, den 9. April 1887 mütlen. F, Büldge unt E. Milde- zer | Central-Handels-Register. s H J. e 2 He 1CRR] T L Lin, 0 m. 2 - N artdufor 4‘ C ton j L | r d s i ( | E Kaiserliches Patentamt. (9% Hhrandt in Berlin N., Nordufer 4. Vom t 4 des E E e E 39611 Zeichenbrett. E. | Zur Leratbi | Leipzig veröffentlicht.) ¿ L: LXX. Nr. 39644. gaiDendrett. „H. Zur Beratb 4 erò Ertheilung von Patenten Dirksen in Lehe, Reg.-Bez. Stade. Vom | verhütungévorschri | 11027] Auf die hierunter angegebenen 95. November 1386 ab | Lage des oberi< | Altona. Als Marke ift Mx, E ore Ÿ F, L TCTILYCE S I Es Ó L n Gries E 1 M E f Y t êane b ertbeilt. L E L Lal 21 Meiolleinldge Le AStÉ0E i aas | eingetragen unter Nr. 84 zu 4A ab ertheilt. Vie 3 E S 25er u. teral. mit Metallcinslage. L Vetter | eingeiragen rolle ift unter der angegebenen Nummer erfolgt: Leder u. dergl. mit 2 gge. L. Vodter e 1 S R V R 39 624 39 650 | i i Slat. Voos. Bom) eutshes Bank- und Handels- Bla l, Me «& Hansen s M. « L . . R C j —_ E A 8 E P Vat E, onnfionidaitas | G ta “a E Ee Saar 1887 | Organ für Volfkswirths<a t j anf Sens lensha A M TNEREO, i Gui SSOG, L d é j den 9. ApPrli 10Cé. P l Mori horinaëämeien (Minen othe!traze 12.) | na Anmeldung vo . Uv T, > Hofenträger. F. Cooper | Berlin, den 9. 2 1689] | und Versicherungëswe?en ] estraße 12. Anm om 1 Î T, Ir. 39 628. lets a M t Ce I Kaiserliches Pateutamt. [1 | Nr. 14. Inhalt: Fehler des neuen Aktiengesetzes. | 1857, 12 Uhr 15 Ntinuten U in London ; Vertreter: G6. nl mig L Stüve. E Si: Boiserniti | Micaas! für gesalzene Däringe Ck s bn s L e Kom 2. JL0VemLp PLebenéveriche ung und SpartaNne. E 0 P gs, für O En D N e in der Wesltroirtbichaft. _ Vie ers u e das Zeichen: L L 15% ab. zei Le E ELE S Anrmns Feinanztelle, Hanbel#- : i . e i 0s L. y » &sammer zur Befestigung v z Geschichte ihres Bermögens. inanzielle, Hc | N uf Sebluder cic Ae ich, ' Bflcitangtgegentänden und, Be cbestoffe E a "Serfiälecunas - Nachrichten. Personalien. | welches dur< 2 ran 1 q e en ang Bekleitungégegenständen und Gewebe E und Versicherungs - -lacri ciluna. Büchertisch Altona, ten 4. prtl l. 7 Suligsberger in Berlin. V } Nath- und Auékunfts - (5rtheilung. Uer, | Könicliches Amtsgericht, Abtheilung 11a. l ee 1506 ab U, f Z - Goursétabelle. Firmenregister. Anzeigen. König $75 mr m D. Z A r F zt y L OT n E C C Da I0Taner 0 í F N +298 n Mueflanmd —— >24 j - j XI1IL. Ir. 39 627. E erei und Bierbesteuerung in Rußland. L wi | A önialices Amtsgericht 1, zu Berlin, Abtheilung 56 11. [73] mit >arotmmer und CSeagenaecrotmt. i , R, E uben Sovfentolles. dantaliches Amtsgeri f b i mt ZOorimmer und «Pee É u N n (Frhôögunag des run Men DOUTEn guts. j Berlin. S Königliches AmtIBger 999 zu ter Xirma: Briquette-Fabrik Grube Marie «& s Horn! HD-(Slad al om t-A r nonentMart : j c n o. ¿61 inaectraaen unter Tir 12 zu der arma. "r I 1887 Ce@. in Berg!!! <-SiadL ¿rei und aizere urégencnenI@ * | Als Marke ift eingetra;- S Se F Ae h Anmeldung vom 28. März 87, : ‘62 ten bres (IV. Quartal | Senf sig, Gebrüder Neschke in Berlin, na < Sektiondver e 20 März. - | bei Senftenberg, N.-Lau t fr Braunfoblen-Briquettes das Zeichen: Zetti E E | Rormittags 11 Uhr 3 Minuten, für Braunfoßhle1 ( ; (Fr ge n Berbrauhé- 2 S . ¡Tf E e e L C S o a5 A M “Gommiss ¡ auf Bier in Württemberg. Actien-Malz- 0. Bom 10. be Mellrihstadt. Wieruntersuhungen. : 50 s L: t Ae ran 1485+ - 6. Mes nis uS zu Temperenzgeseze in England. Veränderlichkeit der E ia S | Surdfiibcikea ometer. Hovfen-Untersuhungen. @ t Damutma!<hine - ! Quedfilberthermometer. N D NTETJU/UNGEN “Radebe Dres V Bierbrauerei in Belgien. Konkursnachrichten. Rermisbtes. Hopfenmarlt. Gerstemarkt.

- 4; S A ieffasten. Anzeigen.

| Kaufmännis<he Blätter. (G. A. Sloedner, e Nr. 13. 4 Beilagen. - Inhalt:

;z t C I, v Etn Î L T > Nom 11. Sev: Wilk. Krauss in Halle a. S. Vom 11. Sep

e E T - lember 1886 1b,

o De D | 4564/3 dd tio ilbelm (Schluß). 2 Nnser sz iein d Zas - fi (Sine e: Kater Williyeim d ] i Nr 24. Seitenkuppelung für Eisen r (CEAS Ab S Are von Der Vio ¡26 emt gus Scheid in Bretten. Vom | Hantel m Indien (Schluß). u Iaaren- DaDnTaßrzeuge. A. - l Ii, utt r ¿nntiben Su<hhaltung (Fort .) - aare “n 39639 i Pedtal funde: Gefrorenes Hammelfleis< aus Neu-Seeland. zu Nr. 39 639. Neuerung an einer Pedal- |} Tunde: Sesrore

- br Fs En c sicherung für Weichen; Zusaß zum Patent Nr. 1WeTung Tur TSBeichen s Vas Zun 1 S :hloh 34 #55 Zimmermann & Buch

Stastitik: Die Neichsbank im Jahre 1586. - Nechtéfälle: Kommanktitift, Nerfauféfommiisionar.

kde S chwintel: Einholung von Accepten ° 9 “e E ; N ans September | #trma. <-Umwintel. Z L 9 c F [0s in Berlin M, Uferstr. 6a, Bom 21. Seplember | pur tie Post. Verkehröwesen; Post. Tele 1886 ab. :