1887 / 84 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage

bahn-Direktionsbezirks Köln (=linksrheinis 6 is):

¿ff verzeichniß der bei zx er bei der M . ¡Lite T Bertbe - M! e Serterngin und u einan er | O en & U 7 laubiger uber die ni ? Beschlußfassung d - Lr M stüd>e der Sclufß: e niht verwerthb E g Nr on ursv j | f ivie: g rthbaren Vermögens D ayren T M i den 4. M termin auf gens- Das Konkursverfab Á . [1495] i x. . Mai 1887 ; Putzhä irôverfabren über d 5 5 e T T wr bo R Vorm thändle as um e Fn 2A ée dem Aloigiilien E m agE Lk Uhr, nach e r a noi s Krebs Oa oe a U Mea Staatsbahnverkehr Kölu | wei M 1a , den s April 17 estimmt. aufgeboben. , g des Schlußtermins bierdur griange am 10, April pa N 1. Sepieuar 1886 weile Bun für Eisen und ); anber A E Geribts\rei t. Faust ettin, den 2. Apvri usgabe i . d. der Nach E waaren des : Stabl’ , j eribts\<reibe E , in, den 2. April 1887 : . Nachtrag zur | für Ei es Spezialtari abl, Gi ¡reiber des Königli Königliches | l. D : ür Eisen und S arifs I. (Nr 2, (tun j s Königlichen Amtsgeri niglihes Amtsgeri erselbe enthält : Stahl, au 1s I. (Nr. 3 i Í 71: s 9 erih<ts Zur Be es Amtsgericht. Abthei : u. \. w. (N , verzink . 3) f [1713} 3g i r Beglaubigung: e. theilung 1V Nenderu rag E fe r. 4);-A Inft od und : nung: Wöldik euung L ¿ ng der Spezial - Besti Stückgü Ausnahmetari oder verzj g 2 Lrt # e udCgu metart Cr Leh N Durch B B cfannimacung. [1440] Kork E Gerichtêschreiber. ge Ee p A.) und amg er f s e Der ter und ferner Berictigungen für bestimm um C 9 : f Wi U 760 2 Beschluß des : ; . end arifvor- | Stückgü : usnah -# e B 4. d. Mts es Kgl. Amtsgerichts Hof oniu f h Kilometerzeigers erungen und S E - | Stü>güter tritt j metarif i s E L L Dun wurde das F Mere Hof vom s In dem MORLAIENEN ren. mene eg Jy E.) und zwar: Srgliagungen des Kraft. ritt jedo erst am 1. für bestim M A «4 - Zt! el und o o g j Margaretha Ee Sbans R 4 ¿Mattes Hugo e es Is, Vermögen Su, Seleenbina: Sialiaee See, Buiendorf g E bei den Güter-E Di É E on! l v (M gehaltenem Schluf: iedler in Hof Folge cines vo u in Tapi i>li ? mühlen, Neustadt i cu igten Bal) -Crpediti | 6 , ge S 1 : ia ing, Segeb len, Iteusta nen ito e E E S S tatoiici Gi ito Ui 2 ee S LE Nitllig, Eencerg tod Malenbotf bes Efenbaln, | Köl, den, Brie von 090 e Pud D Jubale Ticler Dallage, in melder die Berlin, Sonnabend, den 9 i als-Anzei | Souf, den 6. April 1 P ermin auf vergleiche Ver- einbezogenen Stati , Entfernungen für di h n, den 9. Apri - auflich Gismbabnen féalten sind, erschei , in weler di “B I E S f ; - en î y i 9}, den 6. Ap 87 ; i - ' ür die n . April 1887 zu haben jf seababnen enthalten find, erf<eir E ie Bekannt E E e : ( E N: en 26, April 1 a NeE Drongfelt Altenahr, Bleialf E Namens iliat ens e ersen aus in s mabungen aus den Handels-, Genoff . APTt 7 14 I 1ts\<reiberci des Köniali vor d ade 887, Vo .: y! oß, Prons ld 121 cialf Der nen der betheili g nem besonder G aus den Ha dels E S tberet des önialiden 2 4 em : rmitta Sre und t ernau, T L l igten N en Blatt unt S Ó ndelss, en E E 1 Mil liter gliGen Amtsgerichts. Gedan Königlichen Amtsgerichte Qs Ebr, [1445] Walporzheim des Eifen- E Eisenbahn. Diveneungen, ' Z unter dem Titel Genofsenshaft8-, Zeihen- und Muster-Regiitecn, über Ü pt Ï - , COELTTeIar, be i an- G infsrheini E on nd Dtuiter-Regiitecn üb E R 7 [1699] E Tapiau, den 30 Máä A ° heinische) e ® y E UDET Patente Fo s e h ; ® h / ; z 30. März 1887 Für die i f; s - ry tente, Konkurse, Tarif E HE L O ë i L Konku irz 1887, daselbst erwä in der nahstehenden Zuf Das Ce E > VUdie uud Bugia e Senf : Fr N 0D q, Fonlursverfahren. Gerichts\creiber e Es O E Ausstellungen perp on odd näher bezeichnet Berlin A R * Que, Tue für das Deutf Poi 6 r UL œ E E E i Mühlenbefigérs acrioM e Be Vermögen des | [1719] cs Königlichen Amtsgerichts bcförderung L DAS ur für T Mae E unverkauft eiben Segenftände, welche auf j Anzeigers SW. E Dise 3A E des Deutschen en farn dur alle Post - Anf G 9 | "id nah erfolate O T. L Fl es zu St T E Ÿ) S u . urs e E F Xserlan t-Stati d ng dte volle t d>__ Ds , eine Fr Z den IL- N Met 32, Deiognen we d eut Ter. cis, und $5 , See Os nstalten E Ot al Bades auf lgter Abhaltuna des Sóluf ocnis Konkurs prünglihen Frachtbri ionen und den Ausf arifmäßige Fracht b &ra<tbegünsti E R E S nd KFönigli® Preußis Ee E Das i ¿7 d aufgebobe ug des Sdlußte E A 62 verfa r \cheini riefes bezw d L V usfteller aber Î < Q F D erechnet wi 6 E tigung 3 Dreußis Hen aats S L Was Geéntira! G - 5 Kempen (44 "en. yuuylerm1ns Vas Konkur8verf 7 en. / gung der dazu ermäch 6 . des Duvplikat-Tranéë L LEM S fra )tfret erfolgt w ird, die Handels . a EDOLT E A WSIAlalo Tobocrnementi L LiTat » Handels J Re i EA 4 (Nr j { rf , den 5. April 1887 Bäeers Joh erfabren über d N unverkauft gebli ermächtigten Stelle E éportscheines für den Hi , wenn dur< V üd- 5 Negister S Pa FInferti nent brirägt 1 3 - Regier rur das Deut é : z . “4B ) P Könt V 87. 4 rs Johann A1 as Vermö geblieben sind l nachgewiesen wi es sur den Vinweg ; orlage d A L N . ———————— Znuserttons 8 f Æ 50 A für | R GE Reich ers(eint 7 E Kz E / G iton D ogen des >& mP, und wenn die E vird, daß die G T , owie d age des Die -ndelscregiiteretn 2 S A Es nS8ÞpreiS Tur d Ç 2 ir das Vierteltiat r zeint in der Ne Ì- ye U out (18) M öniglihes Amtsgericht wird, na<dem der i ormayer BN- ___ In den ursprüngli ie Nückbeförder ; le Gegenstände aus ur cine V Die A egisteretntrage aus de ant Auri 5 E den Raum einc erteljahr. Ein er Regel tägli) D } , 8.) Boalalbiate S ] h j 4. Feb er in dem V 4 zu Trier ausdrü>lih Y / ünglichen Fractb e ung innerhalb d ausgestellt D f Zen dem S3 d E S em Königrei® S ch. thn d25 hte [1448] fig uu s s m ermcr Drudzeile 36 y rinzelne Nurtnme _Tagutd). Q 3 j G Gerichts\<rei iubigt: Spellek . Februar 1887 c Bergleichstermi 5 < zu vermerken, daß di Frachtbriefen bezw. Dupli er unten angegebenen L gewe)en Sah}en, dem Xomgrei>@ Württe1 E Bl n. In das hiesige Handeléregister if Es after ei S S. ern fosten 20 ts\<reiber des Köniali C, re<tsfräfti aagenommene 3 ; / tine vom bestehen en, daß die mit dens de, Duplikat-Tranë L gegevenen Zeit et ata und dem Grotherzogthu Hof Urt em berg und e att 167, woselb E ndeléregister iît heu , arier eingetreten 5 E —— i S E s Königlichen Amtsgeri re<tsfräftigen Beschluß e Zivangsverglei s enfelben aufge F portscheinen ; \tattfind ( GroyherzogtHum Hessen werd E 1 (So E selbst die aus den Kaufl t Heute 1tftand etreten und es ist die hi E E # ìs é Ey ntsgerihts ift, bier Desc)lußz vom Je gleich dur< fgegebenen Sendung f für die Hins Nndet, verd Sonnabends (Wü en werden Dienstags | F Tobzn und Aron X s den Kaufleuten Jonas entîitandene Ha j “D U DIE DeT i pan N . [1671} Q t i: stt, hierdur< aufgeh jelben Ta cini : - Sendungen durchw g in!endung is E ZWBurttemdDerg t enzag?r | J. E id Aron I. Coben 1 culen ZONJs standene Handel®gesells<aft, wel e bierdur j Nrof i ) ( E : y oben ge bestätigt | m 7 eg aus Uusf\ ng mt 25,9:tg Fon —_ erg) Unter der S u ; n. E. Cohe Le _ 20Nen unter C0@e S berige rirma “e Hes Mast, wceidbe > 1 j Droturenregtîte F L E L'IE Í onfursve Trier, Lin 2 d e | | —— stellun s ceipil8, resp. Stuttgart L E EN i F Yen bestehende ofene E cer 75irma ! des ge Ita Cel ten baî MTEEE dle 0918- a e ex Mer. . 9900 E G Das K erfahren 7. April 1887 | | E gogut “eröffentliht, die beid gart und Varm?'t verzeichnet steht, folge de offene Handelsgesellf<aft ; es Gesells<aftéreaisters aî, unter Nr. 10 403 Kaufmanns Eug 59 die Prokura des Das Konkursverf Á . Köniali Ps A | | | VCLD I So E s die betden ersteren : n'tatt À ter, folgender V T esellschaft i Der E téregistecs eingetrag - 0403 wig But 4a Eugen Wallach z ¡ra Les 5 kursverfahren über i önigliches Amtsgeri Art | Dio F ¿ | z eren wöert di Ver Kau ender Dermeri eingetragen : Demnachst iît i “e eingetragen worden ür die Kommandit Walla<h zu Weilbur E Franz M. v iage des | [1420] La lmtêgericht. III. der Ausstellung | Ort | Zeit le Fracibegüeltigung E Aus-| altendure t monatli. entli, die | der Geell Ionas Josef d r up L 16402 pie E nier E Deracifier uni Mech. Siv Ras ellshaft in ees der insolve! er>el, Mit-| Koufuré : vird gewährt fertigung Die | . Bekanntmach Firma ift j E n E Fene Dandelsgesellihaft in Firma: ‘Fautasiewaaren-Fabri unter der Fi solventen Handelsgesells it- tontursver | i E L Nübe- Auf Fol. 91 des Handel ung. [1496] | Aurió ist jest der Kaufmann A Alleininhaber de agazin für Berliner Kun aît in Firma: | BVerli Laue & C eu-Fabrik d: ¿irma F. Ri elsgesellschaf N : oecrfayren | | der De- | förd m S Handelsregisters des 496] | Aurich y aufmann Aron Josef Cob E rliner Kunst : | Verlin, den 5. Apri Ee wird naúdet F. Richard Y t In dem Konrkurs . Z f \cheini | orderung ¿ten Amtsgerichts üt giiters des unterzei ent n Josef Cohen z ; H. Hirs gewerve fat E April 1357 , nachdem der i ; Merckel hi des nkursverfabren ü 1)Geflü : | ¿A auf den S ceintgung'muß erf neten AImtsgerIs, ts üt beute die in erzeich- Auri - S$ohen zu | mit dem Sig H. Hirschwald Könialiches O, 1. Mar em der 1n dem Vergleichs i hier es Sattle ¿e abren über d N 5 Ï eflügel-Aus-| = f den Strecken | c: [muß erfol “fteto Aweigniel i heute die tn Altenb urich, den 30. | dem Site zu 4 ie Könialiches Amtégerih i L: Es 1887 angeno Bergleichstermine v L rmeisters Wi as Vermögen | stell s-| Essen 9, bis 12. April Geflü Tr | 7 n| sind t gen ritete Zweigniederlaffung der Firr tenourg er- - den 30. März 1857 | den Linden 5 zu Verlin (Geschäftslokal zes Amtégericht I., Abtheilung 56 aen Bef<luß vom Pwangövergleih es A gur bnaline Le A IeS gus ira | (Ruhr) | l is N some G P ermäwtigt | innerhalb: ger in Hamburg cingrieaden De D E Königliches Amtégericht. 11 | die E 59) und find E EE : Unter rvenn 961. , hierdur< aufgehobe om 1. März 1887 bestäti E O Œrhebur Swhlußrechnu | Ss zeugnisse u. Gerä reußen 5 den, dah Herr Geor E autbart wor- B O Gen E S felidafîtec | BerIli i ! Qatuiat aufgehoben ¿ 1001 bestätigt das Schl E Vebvung von (F o ng des | haf . Geräth-| St | Aus- 14 T _ Ee e Yeorgy Neidlinger E DOLT Oh er. | Die Gesell! Haft b Personen eingetragen word >07, H Leipzig, den 6. A l. Ged L ußverzei<niß ver bat inwendungen geg 9 4 | | schaften der Geflü 7 aatébahnen [ft l zAge |} Ham2urg, “nbaber de Ti P Kaufmann ir -——— e ——— Veell!<ast hat am 4. Ap r 102 1, worden. | des niali Handelsregif! 9 . Ap Q rudsidti 4 en | 2) Landwirth-| S | | r Geflügel- / ellungs- | i 7, Inhaber der ¿Ftrma Ut in A | am 4. April 1557 bego s Königlicl EVGBDEE 742 Königlich ¡pril 1887, berüsichtigenden Forder ci der Vertheil __2) Landwirth-| Schneide- ; z | @ e | Altenburg, am 6. Abri Le S 7 - e VERBAREN Macrpoyy (pie i908 Amtsgericht [1742] es Amtsgeri fas 1 Forderun; eilung zu | haftlihe Aus Schnetde- 2. u. 3 O Kommis- - g, am 6. April 153 Bar T Be H P s Zufolge VBerrüg sgerichis 7. zu Verlin. tsgeriht. 2 ; hung d 4: rungen un O Q Pf ihe Aus- N , 3, Mai | Komm1]- L Malagrrit S f Parmen. In unse [1503 N Uner 751 E E ron ge Verfügung vom 6. Apri - zu Ve E erri „Ne I. Dn ofide des Sih die bt E stellung us müßhl d. I. ai Thiere u. Gegenstände Königlichen Eis | gon j Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung IT bh t unter Nr E ride Handels-Gesellschaftszegister | Handlung in ¿arin tec ift unter Nr. 17 631 die elben c abe Eintr 6. April 827 S Bekannt gemacht d . d U Sc<hlußtermi )baren | E x1] en- lus- | Z E . s<mi FLL, 1200 ¿r Firma Stö arTeteguier } F EEREEE # 6 Des Ves “In ¡02 Clnirkagungen Se, E ur Be>, G.-S en 9. Mai 1887. termin auf E | babn - Direkti L 3 14 Ta ¡polda c zmidt in Vacn irma Stöcfer & Klein- j ï M p E : en <aftére ngen r oigt: 7 M DR S ._G.-€ Wal : %) Pf L : A ektionen stellungs- | ge 1A. Beïranntmm aciells Haf tien vermerkt, daß di c Miel: ; (mit dem Si; ax Guhraue wolelbit die Gen nen Qastéreguter utf unter [1672] 7 E vor dem Köni , Vormittags _3) Pferde-Aus- Königs- Bromber ungs- | ufolge Besclusses a<ung gesellschaft tur< gegen'eitige Ueberein S an Teve zu U Pa ie Goc N L L Königlichen Amtsgeri tags 10 s: Königs- 7. bis ; | mLerg Nor Zufolge BVeschluttes vo f 1499] | if durch gegen'eitige Ueberci ie Handels- | Wilhelimnf iße zu Berlin (Geschäfts ; enschaft in Firma: r. 4 À Konkursverfahren Uetersen, den d e E hierselbst bef stellung ia 1A, 7. E Malldusus- u; Jucityfeid | Breslau und Borstand | Fol. 793 Bd Gn des n E Taze E D und daß E Uebercintunft aufgelöst | Dane und agf Pdeia âftslofal: Kaifer- SEOL Pans der Friedrichs\ v : as Konkursverf : . 6 1887. Z | . ¿ o ( . ferde! Preußisch | Y ina: . é 9 YVande éregisters eina E C andeléae<äft Zl Ee n Friedri Stöter j M Max Gubra! 2E eren Inhaber der Kauf- i Fingetragene G E avi allhi v4 sverfabren über das Vermö Bi Hte Hrsl (Unterschrif 4 aidmän-| ®znt | A | Aus- |8 z ¿ots s cingetragene | Demnä Me Ier TNVEFANDEETE O | WOEDER. Suhrauer zu Berlin eing Kauk- j mil dem Sine zu % (Henossenschaf E Ce der Firma F Mgen bab Gerichtsschreiber des Kbriglichen Amt G niffe Auefteltuns G Königs- 7, bis 10. Mai Hund Staatébahnen ua 8 Tage |2 ine M. Taubert in Apolda E unter Nr. E pas rwe ortsegt. | 7 lin eingetragen | n c ize zu Berlin O, s q offenen & E er>el 7 ——— sgeri<hts : N erg i. P R unde und |G | F S gelô}@T worden. Pt A8 ie Firma Stö s z5trmenreguters U TATLE 25 S M L E nahdem ter i Handelsgesellsc el | [1729] A E V S | Qu andere Königli Comité | Z l in Ba Firma Stöcker & Kleinschmidt Gelöscht ist: An Stelle des aut 5 B 1 N i ; & V Z Königlichen Eif E f z Apolda, den 3. Fe L n Barmen und als dere _«& Kleinschn O E de Stelle des aus dem Vor! 1887 in dem Veragleichste ( J )aft wird A, Ausstellungs- | t )en (F1]en- A o z T, den 3. Februar 1887 Kaufma % Un als deren alleinta E nidt c L E, denen Borst 1s Tem Nor’tande ausaesQG! o angeno mne A stermine vo “D L ZDC ß F | | O bahn - Direkti us- 14 Tage |* L E A 387, Kaufmann Frtiedri<h Stú n aueiniger Sn ber ¿irmenregiiter I Lava «t. Qi enen Voristandêmitigliedes R tande ausge]Qtes fräftigen enommene Zwangsvergleich O «28 a N L A n R Berlin [11 | gegenstände A o, stellungs- | Tage l Gr zherzoglibes Amtsgericht. ITT Barmen: E Es bierselbit. nzaver der alter T Ph die Firma: | Mattid ist der mitgliedes Rentier Carl Julius \ierdur< aufgel | n 1 März 1887 bestäti 1ts- | Handluug G /LC er das Verms Aus! ellung s n u. 12. Mai L l , Dres? orstand | 2 Linde : (Le n #. AÞrt S857 D, aer. Louis Lobde Rud E meifter Sarl TIANHL 1r< aufgehob 887 bestätigt ist, | kräftig bestäti eschwister Paul““ wir! rmöôgen der : | . 12. Mai Landwirthschaftli au und Berli R ( E Königliches Amtsgeri Quf i | Louis Lohde zu Berlin zum \ e Divi A Leipzig M vobèn. C) gt ift, râftig bestätigtem : Paul“‘ wird | d. X 10MIr [<aftlice | \ ) erltn | p N Jes Nmtégaertót 2ufolae Verfü Borstan>émita lin zum fstellvertre / zig, den 6. April 1887 Wi gtem Zwangsverglei nach re<ts- | de Maschinen Preußischen 9 | = Apolda. Bet sgeriMt. I. S ge Verfügung vom d. April tantémitglied gewählt wo iellvertretender Königliches An il 1887, chlau, den 4. Apri gleih aufgehob Maschinen und Ge-| Staats e Aus- [14 Tage |# E, B efanntmachun S ¡elden Tage folgende vom 9. April 1887 sind E Ll cs Amtsgericht. Abthei , den 4. April 1887 A räthe, sowie Geräthe! aatsbahnen f age [f Zufolge Beschlusses 9: [1447] ben Tage folgende Eintragungen erf s find am} In unfer Fi R . Abtheilung 1 Könialiches Amtsa | l Serâthe | \tellungs- j m diesseitige <susies vom beutig R In unser Geselischaf Uge ersolgt: E Firmenregister is . Bekannt i N A: Vis [1695] r 2 Internatio- Hannover 19 g lten aa | Comité | s ; Bo. Gencffen'Gaftéregister Ta sind | Barmen. In uner Handels i [1502] woselbst die biefiae p 4 Fo ist unter Nr. 7755 elbst die Gaidlang in Aera unter Nr. 12 470, wo- H urh: Bek S A ) Z E nale Ausstellung ver 19, bis 22 ; gewerves | | 2 I A Wn i Hantels- | ift unter Nr [408 infer Handels-Gefellscaftéregiite E DAUN sgefelli<aft in S i W. Dít : E [1683] out k, G.-S. H Konkursverfahren von Hunden ing E at Hunde | A | | 2 Vorschuß- «& Spar Verein a A in e eis A eingetragen dic Éa jôregisier L O E a Firma: wit dem Sie pr av: g ( 2 Konkursverfah n S 7) Landwi e | é | Les desgl. | L ou Eingetr. G E a, erg domizilirte s Dwelgniedertaung Der zu E Die Ge? A E ragen : B è vermerkt steht, ei (F Das Ko uréverfahren Karl Kub ahren über das V x haf Mois irth-' Königs- |19_ bis 21. 14 Tace elgende Einträge be 5 * cn., babe SEIEISS irten gleiwen Firn un Z L OnIgS: j E Geellschaft tit | s “e Ci r Nei, Einge- ; _Das Konkursverf L . Kubach von Heili 8 Vermögen des schaftlihe Aus- ig8- [19, bis 23.Mai L ; | L R S ewirkt worden: aber die Kaufleute 2 O O n The Betheiligte a durh Ucbeceinkunft Die Firma if f t f 8 Kausfi1 Z 8verfahren übe \<luß des K ciligenthal es ? Aus: ber P 23.Mai Landwirtb\chaftli | 1) Dur leaalen Bes en: R 4 aufleute Philipp 2 Q G n Theil- WOetheiltgten ausgeio! vereintunst der irma ist auf die Kauf : nanns Alb iber das Vermöge i cs K. Amtsgerichts wurde dur B stellung berg i. Pr. d. I Landwirth\chaftli< L egalen Beschluß de S Hiller in Königël Hb ZNuigu!t 2 G Der ausgetoI, Ae mann und Carl Schel ie Kaufleute Dito L Memel Y ert Taudi n E nogen des wieder au c 8gerichts Werne e- Q Œ | D M c! e desgl | in der (Seneralve í- Gs B der Gen enshafî E I L ONIgSCerg ron woe! gu 110 QUgo L EE Kausmann E L E _> é 10 Sarl Zeu h E 2ITTo Lades wird, nachde dien in Schmel î ifgehoben. e> vom Heuti 8) Internation. Mai | | Maschinen | H desgl, [81 E O E 13. D nschafter | beretigt ist z, ron wel<en Jeder vertretungs Bier 1 Bella AUgul| : Gesellichaftéregis E a9 Uvergegangen ; ve vom 26 Fohouar em der in dem Verglei z bei | Werne, den 6 i gen | Ausf nation. Mailand Mai, Juni und Gerà sgl. [8 Tage is der & 58 des Gesellshafts-S 3. Dezember 1886 | Barr n vertretungS- nger zu Berlin sett das Hande q D rege 0 E vergl. il <0. Februar 1887 m Verglcichste . G A , en b. April 18 m D sstellung vo Ot, ZSunt U d Bs f: erätbe | l A TOTC pit Be ellMmartS- Ct t s VEE O0 armen, de r , R unverände C ci - Ô j Demnächst ift cat z D, D glei<h durch 15956 angenommene rmine Gerichtsschreiberei 887, Maschine “ch En nd Gegenstände | bruar 1879 abacändert worden atuts vom 15. Fe , den 4. April 1887 veranderter Firma Tor / | Nr. 10 406 die in unfer Ge'elishzaftsregist ¿M j 1 - 5 G 925 uli d c ( ände der ¿ | s Ae bgeandert word . Ges Oänialices O É. Ie U ) E Jir. 10 406 dite ofene L Yeleul<astSregliier u Bruar 1887 rechtskräftigen N, 1 e Zwangsver- erel des K. bayr A . d e nen U. Bes' S e O nebenb 2: desgl | mer allo: Den Und lautet Königliches I A uet Bi Bergleiche It 1 ( 0e ofene Handels f - T L unter O8 bestäti 1 D E cf<luß vom 6 e Der K T 7b, mtsgerichts arfsartifeln f c ezeihneten . desgl bis e 5 z i: uis nun“ «. E Se ir, I Demnà (f; E P ia po ( ndelsgesellshaft in TIAGRAS Memel, d gt ist, hierdurch a1 26. Fe- S) D Sekretär: . Müllerei, B¿ ur | Gew | Af is zum1.Ne- oes Mitalied bleibt i E R E S R E : 7 (C act Ul inm uter gziiters. | mit dem Si W. Dittmar e OIA e , den 4. April 1887 ) aufgehoben è Freu : Müllerei, Bäckerei erbe [Veitibe A. H bleibt innerhalb der dies Berlin S 17 694 die Ha n D p S it Dem Se Berli +11 tats 387. : eund. u. verw A | | [vember d, J, E aefetlicen Bestimm: ierbalb der diesbezüg- e Handelsrcegis: Handlung în Ficma: Nr. | markt Ne. 6) zu Verlin ((Zeschäftslok | Königliches Amtsgericht E Beka 1 tmat A anes Ger, | | | ( lungen id ber E Sager seiner E miaiGas Amtsgerichts F (1741] | mit dem Si Nacbiger & Co Kaufmann Otto L E deren ‘Gesel I : : : J | denden, welche jed bm gutges<rie®ene seiner Zufolge Verfügung v ; ts f. zu Verli t dem Sitze zu Verlin (- P ZiHE1 S Nba to Lademann und der Kauf after der i [1438] S Q G unn machun 9) Internation.| L | s e jedo während der Mi ¡jen Divi- | selben T erfügung vom 4. April 1887 fi n. | drinenftraße 2: in (S:4ätäsofal: Al Schellkas, Bei j und der Kaus! r ' 'onfuré Der Konkurs über d ; . Aus ation. Bresl ; weder ganz no< theilweis nd der Mitglieds@aft | ben Tage folgende Ei . April 1837 sind trafe 23), und als deren Inhaber | Aleran- | Die Gesellsch eide zu Berlin, eingetr nann Carl | ron iste L s Verinfaen Ausstellung l sau 8. bis 10. Juni Mas cer ganz now theilweise aus titglieds<Gaft | J ge folgente Eintragungen erf am | mann August Juliu: ass deren Inbaber der Kauf Die Gesellschaft hat am in, eingetrage 1 Q ursverfa meisters und Klei das SBermogen des S : F g lands, s 10, Juni Maschi E gezogen werden dürf eilweise aus der Kasse n L In unser Firmenregi! gungen erfolgt : ann - ugust Julius Emanuel nbaber Ter Kaukf- llschaft hat am 1. Apri agen worden i In dem Konk'ursverf ren. aus W Kleiderhändlers Hein Schneider- | forît- und haus- D ca\Minen, Geräthe : | ¡ogen werden dürfen. Rasse zurüd- | woselbst di Firmenregister ist unter Nr. 10 eingetragen wort s Emanuel Bünger zu Berli / . April 1887 begonnen. Kaufm Konkursverfahren über das reschen ift dur< S s Heimann H wirtbs<aftlicher E und fonstige Gegen vcêgl, | | 2) Ver Kausman 7 elbst die Handlung in Fir iter Nr. 10 878 agen worden. ger zu erun X roe Ti A, auns Stais über das Vermö und Cbe : ur Schlußve 4 Horn ir \chaftlicher l ige Gegen- | desgl 114 T T Ct 2 C ann Herr Fran: K ; g In 7çirniag: , M unser Firmenre c 4 Lustig) 3 Sigismund Lusti Bermögen des aher aufgehoben olußvertheilung bee Maschine M | stände | t age i aus die Lauer O S o< in Apoliî ; Otto Bofs E L e s selbst die L enregister ist unter Nr, 431 u Myslowitz is Lustig (in T; Wresch N è g beendet | inen u. GVe- nde | N 2A von dret cabre 2 Apolda | nit dem Sit o Bosse Die Gesellschaf st die Handlung in Fi nter Nr, 4311 7 Gd © owitz ift i A S (! ilrma L, ) en, den 6 M; 2 rätbe G IVi?Ler gewählt worde „Aren alé Kontrol N Sie zu V . G 1e | after der hie 5 D, ng in Flrma: , wo- e uldner gen n Folge eines vo en 26. März 1887 x s Apol E E itroleur | getragen : ; erlin vermerkt ; Käts ierselbst unter der Fi E. Wolff j fiele gemachten Vors s von dem Königliches 2% O0. 10) L j z olda, den 25. März É : gen : steht, ein- j ätscher, Krause «& er Firina: | mit d t . Wolff jr G gsvergleiche Verglei Borschlags ; gliches Amtsgericht 10) Landwirth- Frankf z Groff 29. Marz 1537 D C GZF / am 1. April 1887 - Krause & Co dem Slhe Berliu v E den 28. A Vergleichstermin auf zu einem | [17928 E ltd Ae \haftlihe Aus Franffurt 9. bis 13. J Z Sroßherzoglih S. Amtégeri as Geschäft ist d haft (Geschäft 87 begründeten offenen L kragen : e zu Verliu vermerkt steh . April 1887 in auf [1728] : e Aus:| ga. Y . bis 13. Juni Thier j z ¡oglih S. Amtsgericht. 11]. 2 Kaufmann Ge st dur< Vertra n schaft (Geichäftslokal: S it offenen Handelsgesel! Bee terkt steht, einge ute Lern QITIA 87, Vormittags B id S stellung j M. e E tere, landwirth | = (Unters chri? ° . Abth. L mann Georg ilhelm Heinri g auf den | Kauf äftslokal: Schloßfreiheit 8 el8gesell- a8 t, einge» 2 , V! ( R Ee : Leit | : Unterschrift. p t elm Heinrich Rei aufmann Albin Käts ¡freiheit 8/9) as Das Handelsgeschäft ist auf A T Maa ite Li gs 10 Uhr 5 4] luß F chaftlibe Mast PreußisGen | L rist.) Berlin übergega ; rih Reiner e Albin Kätscber, der Schei nd der 2 8geschäft ift auf di Nr. 13, anberaumt sgerichte bierselbst, Zimme “In der Schl I . e Maschinen Staats! desgl. 3 W 2 Apo1d ——— Otto Boss gangen und wird unt jer zu | Kraufe und ser, der Scheidermeister ? 30. Dezember 1882 vers auf die Erben der a Myslowigt if, , Zimmer | N. 4/85 zlolaut’shen K : 11) Fahgew und Geräthe Staatsbahnen und «3 Wochens” polda. BSefar Otto Bosse Inh. Heinrich Rei nter der Firma | Guerlin, der Kaufmann Jean J er Albert haberin E er 1882 verstorbenen bisheri a os )6lowitz, den 2. April 18 . 4/85 von Stei , Konkurssacl A OAGQE erbe-| Qönias- |15 Deräthe Eisenb ; » Zufolg Bekanntmachuu - Vergleiche Nr. einri Reiner fort Guerlin, fämmtlic Jean Jules He aberin Emma Wolff anen viogerigen Zu 3 9. April 1887 Sólußter L 1 Stein wird Je Nusstellun: E MAOont)ass 15 unt E nbahnen inEl- j g _OUTOige amtêgeritli u f g. [1500 R erg eiche Nr. 17 686 S ortleßt. toe A um lich zu Berli S S8 Henry wel Sr a Wolîf, geb (oh “( gen N, : c S lußtermins u d e nach Abbalt / Lc ung rur bera t Ds F bié (Beae S af: L . ( tigen Tage é Fe - ichen B {l T8 ] Demnäb! p F PEs ( 6059 des Ftrm : : Ves it U t N M N. velche dasselbe N : . Si n, ubergegangen Gerichts L Ko pp lun die e nd C cendigun > V ung des das G ft eta i. L r. 15 ry E Segenstände un N, z3-Lothringen i gn Ae nt elMmlules vom b Ll q L ift in U T O enregtiters , nrer Nr. 10 404 d 8 (S - s L A e unter tunverändetter Angen, Serihtss{<reiber des Köniali lung die Aufhebung gung der Sclußverthei- | {afts Sastwirth- 5. Juli d. F. h und Ver- Preußische 2 jeu- | Nr. 17689 die nser Firmenregist eingetragen word es Gesellschaftêregisters eßen, Vergl. N E S / 8 Königlichen Amts L {lossen eung des Konkursverf zverthet- ichaftswese D: rau<sartifel des E eußis<hen desal z L Fol. 796 Bi J 1e Handlung in Ti guter unter orden, j êregiiters re: iste g gl. (r, 10405 des Gesel J Toti- 6 : Amtsgerichts. A ht Konkuréverfahrens be- | intern en und Gastwirtbs@afts. Staatskahne eêgl. [14 Tage |# des diesseitig - (90 ©0. TI. Otto Bosse J O A E es Gesellschafts» [1668] Bekannt An, den 31. März 1887 be A : E stahnen J Î ‘aa e reger die Firma: mii dem rg E Heinrich Reiner In unser Firmenregister ift Z E el ist in unser Gesells<aftsregis Das Konkursverfah machung. Königliches Amtsgericht. Abthei E at att E L 9) 019 dexen E E : der Kaufmann Georg e P Spalte 1. L e a e s L 8er N ORA + > L L Abtbe x i bo : "Ae Ie <În A 3e r: E: )e 1 . Cel M d S, ) at C , L E, D Aas J O das Vermögen d Salmonv eilung TI. Bromberg, den 4. April 188 z A Kausmann Karl O A - i o Mngeon worden m Heinrich Reiner zu | mit T Meyer Nf. Julius Eußli Y alu Nummer : nachde E N ‘vbera in $ n des ° 9 . 6 S87 eingetrage s Fes Kraufe tn Apol! S er Wittive Mari : ; Í 18e S aviTint Sus S; e : U c R Dec E n wird, | Tarif- :c. Veränd [1446] Königliche Eisenb ) Apolda, den 26. J R E L r Sud Ge e geb. Schimiczck ragen: E iteht, einge- Spalte 2, Firma der Gefells f Fräfti : 0 Be wommene Zwan SUE S E vom 4. Fes d . Tai er 2 Ed E n ahn- Direk . h G S „anuar 1887, losen und if ; S Dc ert veilte Profu rve, Das Hamndelge 2c1 2c L ls E. DIU f de H CiL « 4 gen L es<luß; von der S durch rechts- Deuticte uitgen Der Baycrisch-Sächfif Ho, ÿroß herzogl. Amtsgeri Prof U deren Löschung unt N E ist e den K Handelsgeschäft ist dur< Vertra E Spalte 3. Sit N Se O aufgehoben nselben Tage bestätigt ist [acn $ isenbahnen 6553 D C Mier Güte | und D U T geri<t. III. urenregisters erfolgt er Nr. 6143 des R O Paul Heinrich G ertrag auf der Gesellschaft : rtelsburg, den 3 E a Jir. 8 . „A L E dS rverkehr | und Dur-Bodenbater Eif i j é Berlin übergegangen, we! Suicemaud zu S Berlin. g, den 30. März 1887 Z r. 84 rag IX. zum Tarif UPri D, 5. Mt E | i. S. direkt denbaher Eisenbahn S Apolda EATRIRE E Zufolge Verfü i Firma: : gen, welcher dasfelbe unte d palte 4. Necbtsverhäl ¿ee Königliches A, ari S [1749] . Güterve Feb N At THT den T, E _der Na(- E E elte éFra<tsâße i p nah Stollberg If . Bekanntm É 19e erfugung vom 4 Mut n G a. Ie DEL Die Gesells, Cl oberhalifnino der (Bef TTL Is gliches Amtsgericht, V Güs Lutervertehr in Kraft. D n Bayerish-Sähhsischen | Stationen zu erfahren f n Kraft, welche bei dies ufolge amtsgerid acuug. 1498 | April 1887 folgende Eintr April 1887 sind ai ‘arl F. Meyer 9 1 esellschafter find: I Gwasniewati üterverkehr geänderten Fracbtsätzen Derselbe enthält auß ischen | Dres erfahren sind. JE ¿0ER DIEIE Tage ist di sgerihtli<en Beschlusses [1498 In unser Ges gende Eintragungen erf fis fortseßt Meyer Nf. Paul Gui ) der Kaufmann Moses N 8niewsfi. hr Kölu (rechtêrheinis G en S e ctare auser l sden, am 5. April 18: E es<lusses vom éeuti Fn unser Gescllshaftsregis ngen erfolgt: seßt. Vergleiche Nr. 17 69: iremand | 2) die Ges ann Moses Wolf zu V [1721] - 5 Ul Lrheinis<h) 2c. - iseustein, Furth i ie baverti'<hen Stati 0, | Köni 9. April 1887 2 beutigen | woselbst die hi [E sregister ist unter Nr. 2236 registers Nr. 17693 des Firme - ie Geschwister D zu B 21] I 5 In 10, d - tona. E Gu f 71 h i. V Ludwi en Stationen | Königliche G A i S, Fol. 797 Bd > hiesige Handelsgesellschaft i r. 2236 D erd. d elrmen- a Bi i Konkursver 18886 ab afl pril d. F. tritt z burg und Zwiesel sowie n Ludwigsthal, Salz- | der sächsis encraldirefti im dieéseitigen Vd. 111. S. 23 andelégesellshaft in Fi / emnächst ist i 7 - die minorenne ann V, G rfahren 86 ab gültigen G J. Ult zu den vo E ädbsisden Stati owie neuen FraQOti: , Salz- | L jachsishen St L on gen Handelsregisi L. 20 0 Frauçois Vité Ftrma: Nr. 17 693 di in unser Firmenregis b. der mi c ann Das Konkursver? Y Dn gültigen Gütertarif fi vom 1. Oktober | S en Stationen Grof en Fradtsäten für die | als A, aatseisenb Serrman êremster etingetra 7; vermerkt steht, ei ité r. 17693 die Hand er Firmenregister unte . der mninorenne Sallt Verna sverfahren über das N Lr T U A L Scharfenftcin abgeän roßboth Ben für die s geshäftsführende ahnen, JelZi un Frahnuert is gene Firma : t, eingetragen: C Handlung in Firma: _ T M ie Sein rd Arnd =- Uber das Vermög L orto r Nachtrag T e obenbezeti<hneten | E enftciu abgeänderte en, Pommri | ¡rende Verwalt 0aloIMt word mnt Großhe é Der Kauf Carl F. Meyer L „Un ¿Ftrma : . der minorenne Benn l;¿ändler (rndt, Schuhmacher Bermögen des | beziehungsweise gekür . in Kraft, enthalte eten | tarife geänderte und neue $ riß und | Lng A e, ringen O Antoine F ; mit dem Sib eyer Nf. Paul Guir ad a.—o. vertreten ata zu St. We icher und Scl Ble Stef gekürzte Tarifentfernu: balfend neue Mhdr d neue Ausna polda, am 28. Mâà ; aus der Handelsgesells<af François Vité if _dem Siye zu Verlin (Geschäf uniremand G a,—0, vertreten Dur D) dem NVe E Wendel, wird Schuh: ><iedene Statktione att entfernunae LIS Nbdru>e des hme- S 8. März 1887 n0e sgesellschast c é ist straf » 13 s in (( Sef<häftäl fal: V Kaufmann Si La ibreu G G Vergleichétermine vo1 vird, naGdem der {n | Kn (re Stationen der Cisenb ungen für ver- | theilig ide des Nachtrags fk | 2 : Großhe s L _ Der Kaufr E „ausge|<teden. aße 139) und als deren I yâftslofal: Brunnen- | 3 A N Wwentbal zu Berl V ene Iwan E N u 12. März 1887 an, 756 O (redtèrheini!<) und fienbabn-Direktionsbe;irke e iere N burt vie be | [601] Anzeigen. herzogl. S. See TII ist am 1 April 1887 E N Bité zu Berlin L Heinrich van R der Sinai % A Kaufmann Heuri venthal zu DerUn Beschluß Dom 19 O el dur re<tsf f 1* | E TUS NAusnabmetarifs F E? ermäkttate > A Aden, ant 9 Q dar ezogen werde > C | LIECE G. S ein et 5 0 (1 . andels c, Vorden L Ber in Ul , E : N DIC vorchel Pautn J 99 m zut 2TCSTCA fluß vom 12. März 1857 bestäti Gtôfräftigen | Spezialtarifs arifs 4 (Eisen und St FFraht- am 2, April 1887, den. | A -— getreten. sgesellshafter | Dem eingetragen R Q aufgehoben târz 1887 bestätigt if Lt Ttaen | S arifs 11), theils Fifen und Stab s s S T. | pold Di ; Dem S 5 Wolff, u Straßbur Dll g en. stätigt ift, bierdur) T E tbeils ermäßiga d S abl des töniglicl A8 | Ida. ie de ç e Kaufmann Ne s ¡ A , zu Straßburg i St. Wen I, hierdurch Tract'äye der N O, eils 2 E der sächfis ze Gencraldireftion | ei _ Zufolge _ Vekauntmachun ut Berlî m Wilhelm Hermann “‘ __ | Berlin ist für die teinhold Paul Emil Hiutze 3 5) die verehel. gh E. del 1 r fisch n a a g: erl ugust für d Vin l , den 6. Avril 1887 Stabl), sowie vers<i etre 2 ind 5 (E S en Staatscis L | er änder Tage it bi misgeri<htli<en Bef f [1497] in für diese Firma erthei August Hasse | theilt ; ie letztgenannte Fir Pyr ol ye au Wolff, in B aufmann Adelheid Kup Kznialies A: 387, A ens A Eisen und’ | 1175 S isenbahue | bes age ift die n Beschlu)ses vom beuti erloschen if 1a ertheilte Prokura if eilt und ist dieselbe unter N Firma Prokura er- | 6 Wolff, in Derlin E töniglicdes Amtsgericht ungen, namentlih des „Aenderungen und Eraän- [1751] S E | J. 4 primagi Bi H V des Pr a ist deren Löschung unter N ura ist | registers eingetr elbe unter Nr. 7015 des Pr fu ore | 6) die verchelichte Kauf l Dis Pi Ltt Gaibermante SveiialbeUmmuaien Norworts zum T Ergän- | Sächsisch - Oef | . RANDT Bd 1 Vol 045 S. : Profurenregisters erf r. 2919 etragen worden E ae TOLUTEN M in Ba) Kaufmaun Ána Rofendor : F Die Ricitiakeit der ermanns8. E mmungen zum Betri zum Tarif, de - h fisch -Oefterreiif | 4. (K tes Dandelsregis V 643 S. 261 erfolgt. . 2A olff, in Berlin a MOIeNDoTA k, | E Abschrift beglaubigt: der peztellen E ri hufs etriebs-Reglement 1 cr | Westösterrcichis reichisher un S A Jnhaber: A delsregisters eingetragene 1 i C e Jn unser Fir I 7) die verehel, K M i : Swneceider, Gerichtsshreibee. nahmetarif 3 und L T Soweit ta n isch - Ungarischer BeaE, | B haber: GERARD W.v.NAWROCK| Rudolf a: wolli Vie Paare ter ist unter Nr. 868 selbst A ci ist unter Nr. 17 347, n Wolf 1 San mann Glara Yolländ E D er. erböbungen Rg 5 fur etnzelne >; L Nuê- 659 v N a L ri / fi T1 E E. 4 : 4 i S868 * Dan Ait ti, e r L ( n! «s Ci 4 M HAS Konkurs ; le 06 N, bleiben die bi Uen Ea ctn Am 15 d M t ERL er des Vereins deutscher Patentannäht ut? gelöf<t und E A A e L Folio in E E L l 3 e Gesellschast ist dur Voerk Das 7 sversahr R E R ia 90. Mai d. vtehertgen Fraht- O Zol mindestens 1( Mts. treten für Kalk- | LIN,W F l j \ N vermerkt steht, ei Somp. : | vermerkt steht, eingetr ci ltd 10. Dazctabee 1882 veritord Beerbung der am Das Konkurs8verfalk ¡ cn. Der erwähnte Nachtr . Ut D, S u QU raht- | und Frachtbrief A s 10 000 kg für fet r Kalk- | S riedrich St 78 Dr. F. Po „steht, eingetragen: Der Sil GPLLIGEN ) baberin Emma W _voritorbencn rüdez Quas j Väcke E 8verfahren über den $ tionen zu val Ss e bet 5 G ultigfeit. ra<tbrief von Stationen de ür jeden Wagen | Ecke Französi -JTr Cart L ppe Der Kaufmann Fri j er Sil der Firi i i R muna Wolff, geb. Cobn O [3 Väckermeisters Karl atc Nachlaß; des E ata vet den Suter-Erxpedi- [621] Ee VES Außig-Teplizer Aeltestes Berli züsische-Strasse. wte als deren J ¡u Apolda, delsgesellschaft nn Fri Loewy ist aus der Hc Spremberg verle na ist nah Vyhlow bei ZUr Vertrelung der R O Dae U LANDON | Heidelb f UAuag1 1aMmia 6 Qölu, den 4. Apri d g-Lepilyer iner Pate , 5 n Inhaber 2 aft ausgeschiede c der Hcm- g verlegt. ci 1 Dn Se C Bat i dex & | Sa: erg wird na Hug ift Heinrih in n, den 4. April 1887 Vert G urcaubesteht seit 1871 Gb ¡u Apolda aber Apotheker Dr. Friy Popp Otto (Sngel zu Ebers) fden Der Fabrikant e, MARR Moses Wolf altciu de t t der Kaute B Ga Meru Af olater Abbaltu Namens der betbeiliat Vertretung b. TIT, Fol, 7 E e als zu (Sherswalde ift am 4. Apri Jun unser Fir - _ Die dem Mojes Wol! ERELE, T > s hierdur< aufgehoben altung des nens der betbeiligten N 2 -. L L ol. 304 S 32 Handvelsgese ; n 4, April 18 „u unjer Firmenregister is Kirim oel Rolf u Berlin : | Sayda, den 5. April qufgeboben. d E foi Mie Bat vie rad 2 iti nt- PA VENT E Länder werden gen Doritn S. 53 des Handelsregisters heut 4 sgesellshafter eingetreten. P 87 | woselbst die hiesige e unter Nr. 16 00) O E, Wolff ir. cit R die Ginzel* j Ozntoli Hos : T E ‘efti SsSen, 4 y . KESSELER den prompt n. korrek old f \ e s j e : j q in Firma: E ( deren L ung S LOTUra V C O i töntalibes Amtsgzeri re<tärheinis on L SELER, Pz pt u. korrekt S a, den 1. Apri In unser Gesellschaf / Wönckhau® « na : dh . Loschung unter Nr V7 | gudes Amtsgericht, [17 che). Anhalten , 1 atent- n. Techr B; i nachgesncht aure ae s Großb s April 1487 woselbst die hi 1a tsregister ist unter 9 2 vermerkt steht s jan® « Gerlach reguilerds criolal tex Nx. V7 des Prokur Weise 748] 66 ves & Aa ct L ELLONN, S O hi Berichte üb herzogl. S. Amtsgericht, * ie hiesige Handelsgesc er Nr. 4373, | Die t fleht, eingetragen: : S ; [1663] o f Rheinis<-Westfälisch [661] führliche Prospecte trier i 11, h Patent- a gert, Abth. IIT. vermerkt steht Julius Sn in Firma: G Beralihe Vie L in Wilhelin Gerlach) umgeä In unser Kirmenregiti 4 Î n ursverf zl A isch-Niederländif m = L [TAtls, Anmeldungen L Mey, eingetragen: De »C L (092, \ geändert, | zu Verli Firmenregifter Hnd jo mil d L j! C O E j discher ; wait —— Die (Sese un emnächst ist i ; A e a Bats « In dem Konkursverf aÿyren. Am 15. April Züterverkcehr. Arn esell\<haft ift Nr. 176 in unser Firmenregi unter N 29 E s; des Lieute Konkursverfahren über m 1885 ab R 1887 tritt zu dem vo N L A > Stadt. Ö A c der Betheili te fie dur) Uecbereinl r. 170692 die Handlu L atrmenvogisler unter R) Nr 17 697 die HauïUAuna in i ! 2:44 ElDdagse tenauts a. D. O iber das Vermögen | tarifs d gültigen Heft Nr. 7 em vom 1. Novembe | :rtheilt M. M vate 1107 Im hiesigen Handelsregist „[1501) Der K gten aufgelöst le E Vi g EULLA j Alfred Weidner dis | tee dg Mt aon S i E BRE 08 | furils der Nacgirng IL in Kraft, Cobta E früher Doze . ROTTEN, dip und 1108 ist eingetragen R Fol, 370 das Hc Aman Wolf Born zu Berl mit dem Si eet Gerlach (Gescä!tslokal: N Oel E neldeten Forderungen T ung der nacträglid l fâtie tür Stain 58 n Kraft, entbalte uSsnabmes- Geact EZC1 ozent an der technische: liplomirter Tngeni Unter Kir orben: s Handelsgeschäft unte zu Berlin seht | der Zie zu Verlin und al Þ Raa S Ra Ka Klopsto@itraße 65) h f „Forderungen Termin auf abträglid ange- | fes? Stationen der HolländisHi ithaltend Frats- gchäftaprinzip: Perad erlin N ler technischen Hochacl r Ingenienr 1) Den 5. Avri r Firma: fort. nter unveränderter Fir er Kaufmann Jol) 9 11d al deren Jubal PELLN Inbaber dex Kauft hgt V d Alt {l Freitag, deu En a elisha F} und e die C Vollandi den Étienhalit T A411 p: Per«sönliche I S$echissha hschnle zn Zfirict Ve 9, April 147 ç ; Firma | eingel L ° aun Wilhelm (Ver] U cl Nerander Weid 2 Kata AVred Ge M) g, DD 5 j : E d ie Statton Nu ienbabn-Ge- 341] Vrointa nd u PAirich. rn G Be y G 2 gelragen worde erla B der Meiduer zu Ven (Vi od i j vor dem Vormittags 7e Sand "2 cat Se Zpiegen der Nieder- ga y A De AHAAUA M MEM u Anzeige A E ms Co. ¿u Arustadt Demnächlt (ft in u F ri des Firmenregisters gui < zu Berlin | unter Nr, 17 698 die R, Q j A s em Königlichen A ¿ , , Srempiare nd E owte Beri pas C 0 Lom pril 1857 , 17 690 bi nser Firmenreqi A F p Ote N M T A beraun königlichen Amtsgerichte biersell eo s L d n beteili 1 ber Sypeai : T, O bie D Firmenregister R P a U unser Firmenregister y Venno G y S I *Saein f sgerichte bierselbst ats au baben. ben vetvetitgte - An el S ea P Pane ne Firma : ( unler Nr, Panblung in Mean ilt unter Nx. 17 696 di (Ges étälotlal N v Grun Ä f » ç . $ o do R 9 N j F . C d 4 ane 9 1; (V) VIE Gai ho A : OGMIVA N 1%) ï »V& m i E “P 4. April 1887 Ke April 1857 : “at d 9 egenheiten Muster M De Den f April gert iraße U Sibe u Veilin (Sri mit d H, W. Mexhaus i E der Kaufmann Vorne e Nod M E E e Nis „amens der RBerbands-® i W acgrgi UUrc n P , - er Schuhfahri M, rafie 10) u i ef<äfts ¿ Wal it dem S f ausen Kru zu Vorlin Bento Jultus Wi : Gericbts\Gretber des Kön Assistent, E Köniali erba a Bermaltznue : Aga es E Ul, arkensch 7 Kauf Zuhfabrifant Bernhard Wolf ) und als beren Inhabe | ólofal : Kaiser- | damer N ije zu Vexlin (Gejchästöslo? : untee Nv. 1? U E des Köniz gliche E nge é e firma auf ? rnhard Söôrh G olf Bo Znhaber D nerhlra ) afl Pots t, Dad Königlichen Amtsgeri Eiscubahn-Direktion G die s Wes ; ERLIN.SWY Tele ausmann Albert nhard Sörber unh de orn zu Berlin eingetr der Kaufmann | K je 106 h) und als do lolal : Pots Die PANOUNTE Amtsgerichts. CGrechtsörhei Direktion Kostena Lind e A ¿gramiri -Adretie: sind Inh rt Penuig, Beide in Acns r ngetragen worb Kaufmann Hugo a dit ‘Inbaber de 4 Cal G h C Srhein.). nschiage frei und indenstr80 { *omm sionzian Gar laut Anzei nhaber ber Firn!a e in Arnstadt, | In unser E Berlin eingetrag! (Fugen Waldemar Merl a A (Ge Wäl aal L ORTIIEI D ? iner g8ldiich | 5 (di! Fir ge vom 5 Ul Sei / ; _. 7 rmenregiste if aen worben ; en 4 DoVoY O D 1a Nei ah I Berlin: Redac erlin. tmenaf1en . April 1887, Bl, 1 der Spezi woselbst die hiesi r isl unfer Nr, 11 977 deren Zuhaber der Ko und lt Dru der Nörbtontllon L tedacteur: Ri : Ar i bder Spezial- esge Handlun ner Nr, 11 977, zu Benin Kaffern Carl Gui der NorbhentsGen Buéhdruderei N É Verlag der Expedition (S < s Furst den 5, April 1887 Magazin "o Berliner l E b FFirmenregisler nes sind! eingotvags A Hoe z E rei und Berlags-Anft ¡rpebition (S Holz Zchwar;b, Amtsgericht. . Hirs vos ex Nr, 1h 968 die Fi gs-Anstalt, Berlin SW L warzb, Amtsgericht. Abthei vermerkt steht, ci <wald r h l ea E E SW,, Wi c L gy ETLO)L, vtheislung T, chl, cingetragen: 5 z M, Frege | Jy \nsei C ilbelmstraße Nr, 32, ‘angbein. j (ge E MAUIRAN Mar Hirs<wall Firmenregtster N Eb die K | bei M En E CU R TSWCG T G wars Vau, Q) in das Handelsge 04 Hirs{wald zu Berlin 9 Deine «« Traul Mino ! Wo: On d C A Da “Negt O mann Hirschwald 2 B Kaufmanns Hei Prolitenregister i LASA oth, i Me, Sumpf Fanta f L H I E Der R Me Pro \ 1E von Feerlegs erlin als Handelägesell- (Frn/}l Clemens u Berlig éi E, toluta des | vermer wo Vane «& Cs e Feerloz il i vie N O a dak dies F A Mose «© Feltzin, y Wo an dit auge Cid d der Gefelscha?

 n r ara E E av

E d E L T M E E T E E R r R T T