1887 / 85 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[ [019] i Frankfurter 12162] Shhlesische [2020] Fhehoer Gasgesellscha [2184] Rabatt-Sparaustalt in Liq. ! [65277] Preußische Boden-Credit- :Actien- -Bank. Rhe inis- We fstfälisher £Clond “Credit: Anstalt für Zudustrie & : s-Versicherungs- Gesellschaft. Gas- us a. I In L Erei Ca d d 5

5+ zu Veriin. Verloosungs - Anzcige. j andel. Fabr 1886 aua aebe: pons ai > Zee E al (Hlhde 1, f Abends G rate: Bei der laut $. 27 des Statuts heute stattgehabten Sorie WILI | Mari Zee ; arntani Mifgazed bat sih im An- fen è Sranffurter Lel bens-V Ce E E E Actiond fre 1 e y Ves es ährigen E (öf E S Mai D E R +4 ura M nonMmen, e ne ' s : a * a 5 gil e ee O x gr f “agu Sab LeT CITc Are ¿ur dieztay ¡ger - en. 1 m t 6e Art 24: »

fiattfindende E Taleivetonaiiiea Generalver- 4°/, Hypothekenbriefen Serie Versicherungs (HICn “Gesellschafi [n en De Eu Aua A d. Le Qgenlsene E ien Dom D E De Me a6 27, jedem | lichen Generalversammlung auf zeseßbues j werden die Gläubi ger

sammlung laden wir die its Ten hie P / fi :d verloost worden: E E S ee ate 200 T D à 2000 A 423 451 591 884 1726 in M.-Gladba ¿45 e eralv ersamm ung neu tTonttifutrt und bestebt ° age 17 e E E S Sees a Ie Ge: S „Fen Le ei cr., E t der Gesellichaft zu melden.

gebenst ein. Die Netten derzenigen Fclionaire, wes Lätt, A. 6 D e Zes P Los SÍE A 1 2103 295 359 538 727 3261| je zwanzigste ordentliche Generalvers pur orberrn von Stieglis in Dresd Ki Sale fe A E E mittags r, Die Direktion.

S eneralver l veil- 9 9 546 887 1186 65 U j amm- S Maoitecliern von Stiegliß in Dresden, (fleiner Hirsgraben 14) eingelöst. | in das Ge der V L

an der außerordentlihen Generalversammluna thei 811 2061 521 632. Litt. C. à 1000 M 329 9 895 902 1172 518 58 | ¡ung fndet am 3 Vorsitendem, rt a. M., 5. Avril 1887. Vauf, Ning Ls Ler elbst ee E

h 24. April, Abends | 6; 3 506 753 $41 GSII 7061. Litt. D. à 500 nde 6 Ur. tei ern Herm, n, n, | 2372 319 656 666 739 519 9: Montag, den 9. Mai d. I., e Karl Kai? er ebendaselbst, Der Verwa! tungêrath. : agr e M [2182

: in, | s 5128 462 808 915 GO19 $3. Litt. E. à E Ubr, bei Heren Gm. Lampson, Berlin, | 2372 329 656 666 739 $19 8979 988 B 2e 702 4259 336 338 412 533 | Nachmittags 1: Uhr i 4 es ad : 2 10138 Tite F. à O 7 7 g e s stellvertretendem Vorfitzenden Fntgegennabme cs c i Gm DESÍE 49/2 O EOGE B18 J IOEOL f 10 ¡l S7 99 295 Gl 670 | în Unserm in der Albertnsstrahe hiersetzz Harn Eduard Dewnmerde in Hanaon: pebmigurg dee Blan ticerivts Ge] Harzburger Actien-Gesellschaft. e E 8. April 1857. 2215 357 643 $838 3236 237 949 951 986 4195 420 573 665 666 709 S087 95 295 / gelegenen Bg res Reste L : Hern en Vheodor Horn in Dreêden hsis<e Lederinduïsirie Gesellschaft Verluit-Re&nung pro 1536, fowie è Geri Unter Bezug Ee. quf D unseres revidirten o 0. M 11575 L c S ur S { ait, Wol un?@ Wer i n Gezmzs. >onul Kinde eben daselbft un YBerteetlung L ( Gt 9 ntlashm Statut vom 5 i 1886 laden wir die Sétbei Der Aufsichtsrath 7215 244 S223, N ) auße R ) des Statats ergebenst einladen. | : Gustav Krieg in Leipzia. : Lee, Daniel BVe>) zu Döbeln. De ‘iluna unt E Le PRGEL I Antonie ate Se, fal n vir

V

A 4 ; b außer Ver- Dr. Georg von Vunfen, welche am 1. Oktober 1887 al pari ¿zur Nüc>zahlung gelangen und von da ab außer t F. E : G U tr L Leviada: N | ie Eintrittskarten für die Generalversam! 7. Avril 1887 Í er am c. d. M. abgehaltenen 15. ordent- S : S D den 28. d. M., Borsihender. zinsung treten. c : - Die Direction. | fönnen innerbalb der beiden Letzten Tage vor p Dresden, DeN 0. 2 s ; ncralversammiuza festerch Di Cini tuts). Donnerstag, den 28. Tagesordnung: Verlin, den 3. März 1837. j E L En Ge f MEN i É E i LLT der: Der Auffichtsrath. CeaiDerammiunc (C cBre ‘ivideu von c Neuwat et es ad E é M; 2Des Nachmittags 4 Uhr, Wakhl eines neucn Liguidators. R - E C e j Mid it | felben am erm Duren i WRNAAE L v. Stieglit. Kaiser. é 2,— pro Genußschein UNd ur Theilnabmz an der Beneralo : im Saake der hiefigen Babnko?s-Reit ——————— 018% Metail- & Lafkirwaarenufabrik Acticugesellschaf | werden. L ed E I nad $. 24 des Statuts diejenigen Actien Pfd | findenden [2201] L2u1dwiasbur G EZE - [2185 ¡langt von heute a egen Rük Fgab „des Boupors | ¿j [c it z Actien bis ipätziters den 20 fe vierzehnten ordentlihez Generalversammlung L& y ) WeiMaitls L e Penny ne und des v1denden!Metns S S s Mtermtt Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft werden 21 Vet! ge f nie 14, videlliSin Gamear-| S zaratbes E L de T E N R E ad Ss Pa t dey Tivid d in L S (ord —enfieaiat Disconto: | ‘iermit

¡erdur zur ordentlichen Geueralversammlung Wir beebren uns biermit, die Aktionäre unserer Gesells<haft zur 14. or s j Bilanz, der Gew ine ber d terlustre&---- Die a Aktionäre unserer Gesells<aft beebren | Philip das Elimeye E g OUINABIern 2 Bank Hugo FBeimann & Co. -:; ZER Sounabend, den 7, Mai d. J., Vor: | ersammlung, die am L v4 dit tive BAnE E E E ir uns bierdurH zu der am Samstag, den | N ATEODEN bei der Breslauer Wechsler-Vank, mittags 10 Uhr, im Hotcl Imvérial, Unter den Donnerstag, den 28. April d. J, Nachmittags 4Yr n. Y y F. Abeuds 7+ Uhr, im Saale | S E S br: E in Verlin bei Herren Jacob Landan

Nr. 44 dahier, stattfindet, ergebenst ein- | ¡izn V zerwaltungêégebäude der Fabrif statfinden Po, einzuladen, 14 Absat 1 e Slelulen vargesekencu i o E T fo A “Harmonie, Viktoriaftrase Nr. 9, le Ée oe G E E S L EEIDID, TU Beifügung eines 1 Nummern geordneten,

T ouung bilden die in d: Absaß 1—4 der Statut: S E DILLEY S. 1 E CATUN: : , e m é er (2 asts ï L H C E zeladen. a Gegenstaud der Tagesorovuurg E E E : E Ñ Diejenigen Herren Actionaire, welche si® an der | Punkte, Die darauf bezüglichen Vorlagen liegen vom 12. April ab au M Comptoir der | : C ees „ordentlichen General- zablung. l | j Generalversammlung betheilizen wollen, haben ihre Einsicht A Aktionäre bereit. : | ny ARog Qu arge Sh S " Tagesordnung: e i Prioritäts Obligationen wurden Acticn nebst einem doppelten Verzeichniß derselben, Ludwigsburg, 5. April 1887, : | 3) XBat on D andt nd Berwa gé: des Gesbäfta. “und G entiins Nur mmern: i : und außerdem, wenn sie niht persönli erscheinen, Der Vorstaud. j, ratbs AUtguedern. L ) 2E e Ung Ea t - En ( 7E a, E 243 257 ihre s{riftli<en, mit dem geseßli<h erforderlihen Vie Vilanz, di ewinn» und e<nunz TiTS 5 mit ‘pro 1886; D er E 3 736 59 g 4 5 igen Legi- 91(;71 | fowie der Gef Spertt “gen bon 2 rif - U ng Pro 1 Dechargae-An trag. ael und orf E E - on 2 i G

Stempel versehenen Yollmah! an odar E gen E [2167] Säcl sische Bankgesellschaft. | an i B ‘Sesseziminer E L S E l S Uy Mitgliedes des Aufsitsraths | ausgeloost un lgt die Ein gd en zun Der Aufficht Seit Bmnalions-Ürlunden, ¡pätetlens "unr Lai Die Aktionäre unserer A aft werden biermit zu der | Aclionai und der Reviforen pro 1887. ebörigen S s E O der Schlefischen Gas: Acticn-Geï

Versa mulungstage während der üblichen Geschäfts- pa 3 31 TONIQITE E - r 1227 S s em B Tonnabeud, deu 14. Mai 1887, Nachmittags 3: Uhr, | M. Gladbach, den 7. April 1887. Bezüglib der Beretigung

tunden bei dem Baukhause Feig u. Pinkuß, Unte} Is ai 4 at raumte | , Lar

La Linden Nr. 78 dabiee, zu deponiren. im Sizungésaale der Gefell haft, Fa aue, Le T Ag bera n j De r Vorstand. Die 1E er er ersammlung ver: f S. 2 t j 7, P Im Uebri: ‘1 wird auf die Bestimmungen der L S 7. ordentlichen Generalver| A | “Fr. Wolff, W, K 8, * PDhilivy Elimener 4 ben [2011

N y ï z *rebentt einge en. | aen r:ton o Matt S P Siv E T: E E. rx

ie e Ae Tagesorduung: i T Dortmund, 7 d L E rfe E E U D Bilanz des Ländlichen Spar- Die Bilanz, die Gewinn- und Verlust-: A Norleni 9 1- und Verlu'tre<hnung und des Jabresberits pro E Bir Cemerten dade èr Fcennwerth bei den | c

fowie der von dem arnande Es mit g 6 1) E A E Tad Le Aude dazu. h d [2195] Nheinis<-Westfälische E Holsteinis Séuld\ceiren feblender, n ibt fälliger Couvors | und Vorshußvereins iur RNöhrs sdorf

merkungen des Aufsichtsraths versehene, den Ver- v E / I I Ta n S eiA E 39) <e om Kavital Ler zurüdbebalten wird, un As 4 ie Verhältni\e der Gesell\chaft 9) Beschlußf fassung hierüber, sowie über die Gewinnvertbeilung und Decargeertk ung. 2 p N u O Ver L E, AUD BAY und Um c nd

mögensstand und die Verhältnisse der ellih Aufsichts rathswahl für den aué [< eidenden, aber sofort wieder wählbaren Herrn Rüdkversicherungs = Actien - Marshbahn- Gesellschaft. L EN „B d. J. die Berztnfung ul 4 mgege

e PP f

entwi>elnde De für das verflossene Geschäftsjahr d) : a Banquier Smidt in Leipz! : E E gesellschaft Ordentliche Generalversammlung der Aktio-

liegen vom 20. M. ab in dem Geschäftslokale O L i Nr. 23 dahie Ler Saal w ¿ Ubr g und um p Ubr ge\<loßer der Gesellschaft, E ie Nr. 25 dabier, und ver Saal wird um 34 Ubr geöffnet s un L „Ordentliche Generalversammlun Ler Aftia

Lir ma N q n zur Theilnahme an der

t Ô edt, zur E der Herren Actionaire aus. Wir maden bicrbei tarauf aufmerksam, daß nach $ 28 der Statuten E | an d a Helmfte E: ur Einsicht de on dan f “Mai d. J, ab | Ecencralversammlunrg rur fol<{e Aktionäre berectigt sind, iche seit wenigstens 14 Tagen vcr der General- in M. GSladbac am Machmicias I A 1887,

durch das vorgenannte Bankhaus verabfolgt. versam eas N S S: bei der GesellsGaît hinterlegt haben. Die sieb benzebnte ordentliche Geneéatdertans in der Vabnboféballe in E 1iÉitadt. L: Tagesorduung : c&Den, den © J 501 lung Findet in der Vahn e n Gi :

ecti agesorduung:

Bericht des Aussichtsraths und der Direction Der Vorstand: Z Moutag, den 9. Mai d. F., : E F L ä “2e r die Lage der Geschäfte, den Vermögens- E. Q U el l ma T3: T h. Adler. Nachmittags 2 Ubr, J n er de Sabine R Gs - A Stettiner Straßen-( (Fi? enbaÿn-

stand und die Verhältnisse der Gesellschaft unter | ———————— in unserm in der Albertusstraße hierselb E ilanz des verfloïsenen Sabres. eberacwällt moibes: uu keit ae Aufsichtsratb A N und P h N Gesellschaft.

Linden

a O ry

Braunschweig, den 6. April Der Verwaltun;

.- c

e +2 in

atl t:

a S.2 “4 (v t44

er Di

S2 a ( S .. T C, h ros ry S co ey

Lein

Vorlegung der Bilanz nebst eie und Ver- | [64763] Thuringia. [64784] Bckanntmachung. ge Geshäftsloklale y und D s M Tieriha e Driifin erfolgter Neukousltituirung vonfelks a n 50. Xnve Getvinn- und Verluft-Conuro.

lust-Rehnung für das verflossene Geschäftsjahr, Dur Beschluß der Generalv ersammlu ng der von! wir un „Herren Actionaire in E: / E E i e A A 110 S me id sowie Bericht des Aufsichtsrats über die erfolgte Versicherungsgesellscaf i in Erfurt. Aftionäre d ‘Mitt eldeutf<en Grant mae S 46 1E G gebenst einladen. E R NRA G S a i Maas i 10 200 E eder. «< i A l : iki. : > © 2 dns E tfi Zl -- (Ali eIMIC3 n

Prüfung derselben. Die Herren Actionaire unserer Gesellschaft werden | p 90 * Mil 1372 wurde eine Erbö ¿bung d 7 Ge- eintrittst “n L K Bene ralvers fammlur: 9 L “2M S FTHETT R 2) Beschluß über Genehmigung der Bilanz und hiermit zu der am 3. Mai dieses Saßves, Vor- Cl Barténtars festgescpt. In Folge desfen wurde | können irnerhal - beiden leßten Tage vor der 18 de cdmigarg ter i Entlastung der E: He vie Gr G : Entlastung für die Geschäftsführung pro 1886. mittags 107 Uhr, in unferm Ge}cäftshause, von der Piréttion Zegen Ausgabe vo Interimé- | selben auf unserm Bu in Emvf ang genom? G E ns, ewe S itiaitung der err Car leß 9) Aenderung der $5. S a0 201 25 0 1°, | Steigerstraße Nr. 4, stattfindenden scheinen eine erste Einz “p von 50 °/6 auf die neu i Neu abl von 6 Mita!

Li, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 28, 29, 30 | preiunddreißfigsten ordentlichen Geueral: | ausuacbenden Attien A Nthlr. 100, demnätst aber Tagesorduung : ave von 9 Mitglie

und 31 des Statuts in Gemäkbeit des Neichs- versammlung uvzUgeven D 6 20 0 L O A oBerid des Doelikabes ur Vas ratbs an Stelle der faluis

eseßes vom 18. Juli 1884, ¿ E ! der restliche Betrag mit 50 °/o einge ‘ordert und gegen téberidt des Vors 1nd Beri i den Herren Vankdirek:

Ges Lou 8 GtrZalihe Glo, | eingeladen. ie voll gezahlten Interimsscheine die Aktien aus s Verwaltungsrathes über die Prüfung der born, St dtra atb © ey t M2

Antrag tines Actionairs auf nacträgliche Der | Die zur Verhandlung kommenden Gege nstände sind: | gegeben. E Bilanz, der Gewinn- und Verlustrebrur-- E A St in V j

le Ste D n Stamm-Aclien | 1) Re@nungsabs<luß, Berlht ben: Neutstonse | 9 Auf drei der mit 59% = Rtblr. 50 eingezahlten und des Vorschlages zur Gewinnvertbeilurg E A Get ie 4

L n Be Es dai Commission, Festseßung der Dividende pro Interimss<cine ist die. restlihe Einzahlung mit 2) Beschlußfa ffung über die Genebmigung der und Fandesgevollmäcitigten S Verlin, den 9. April 1887, 1886 und Crtbeilung der Decharge. 50% = Rthlr. 50 nitt geleistet worden. Auf Bilanz und der Gewinn- und Verlustrebnun: o Z éolkicten Utta Der Aussihtsrath der Braun- 2) Wahl von Mitgliedern des Verwaltungs- Grund des Artikels 219 Lezichungéwei'e 184 und sowie über die Verthe ilung des Neingewinr? E L unk S a Diretiors: rathes. 184a des Reich8geseßes vom 18. Juli 1884, be- und Antrag auf Detarge. t: Huta : n S aliotbelbenteu

e, ge G C D

2 d 9

n ; Att ay ip 14 Wut C ODLTTAUCT

“s

V,

“t

r t

fa S

O: [ « O L) -_

N D A 23 5 (e

(0E

c

E, Tirnz6en

v2 t

E erse Eir innabmen

«

J- Ref Cr cfonts

a

Vilanz per 31. Dezemöb Activa.

a L

6 x Nou iso: Ñ A n E L G E - z A; J Ï en atu C Ry shweigischen Kohlen- Bergwerke. Me Wabl d a Sa 6 treffend die Kommandit - Gefells{aften auf Áftien 3) E von Borf standë- und Verira tungsratfë- : è i Elmthori mud bes i Steinkohlenbanverein nier SEGugnahme auf F. 26 des Statuts ha und die Aktiengesellschaften, fordern wir die Inhaber Mitglieder i S Adil F M - ( N U. A S E e E eD i c 27 en ; ollmadt ), Witt i [2179] Crefelder Stadth alle, C OLLERS de e'immung getroffen, daß die | der gedachten drei allein noD i im Umlauf befindlichen die anz, die Gewinn- und Ver cOnur: mmerêwurth. s j Val isergrube zu Gersdorf. Herren Ac tionaire, welche der Versammlung bete | Int erimt T<eine unserer Ge ellt <aft biermit it auf d der (Be Af alo riÉt [i en vom 23. Avril c E r _ ¿Ret E L A Sa A M Mittwoch, den 27. April, Niete 6 UhL, | vobnen we len, ibre Actien bis zum 30. April U s Va M erer SelenGast l as N btsber T Lege wr gg Zur Tbei on an der Gene mlung sin e geehrten UÜcttonaire des genannten Vereins in unserem Gartensaale Abends 6 Uhr, bei der D irection cinzur cen, doe C N ge S ung ' Mare unfzig Tha i Ler n nerm Xanenzunmer zur inst er VDerrez r T, 39 Al. Statuts O T igen Aft: or h < zu der F : z Generalversammlung der Actionaire. E i abe A einhundert und fünfzig Ma! 1 Tur Jeden Interims tionaire aus —_- tre beredtiat, E vätestens S n E o den 30. April 1887, : A : Credit. Ta sord n twe! ig/ lens unter Angabc der ctiennummern anzu» schein nebst se Proz ent jährlichen Norzuzs: M. - ‘Gladbach, den E April 1887. ; N +19 S : v Vo mitt z 11 Uh is L A L E R E geCoronung : inelden haben; im leßteren Falle sind die Actien | vom 1. S3 GR N De f Mis Dia aait ertage vor der Verja mmlung ien l / i rmittagé r, - 1) Gescäftsberiht des Jahres 1886. beim Eintritt in das Versammlünaskocal vorzuzeigen. vom M 5 L Bu 1887 * Al T INEND: E e T : aîté taffe in Glüdstadt oder bei ciner | im kleinen Saale des eis „zur grünen Tanne“ i (lf 2) Neuw ahl des Aufsichtärathes, ; : Bee O I “zum over ( 1er W. Kley. E. Scnetder. N h en : i idau ftattändenten chnt n ord ga 1 ) V( eo s att ur Theilnahme an r Ver\c E 7 h i : iden Anmeldestellen n: Zwo u niattiindende: eynien ordentli el 2) 3) Ergänzungswabl des Vorstandes, diejenigen Ac tionaire teredtig, H Pa A a ex G FeUeN und die vollgezahlte R 1) in Altona S der Filiale d. der Vereinsbank i Generalversammlung enst eingeladen mi Actien Gese | aft sür Gas bereit nag Crefeld, den 8. April, 1887. A vai d. S L N h A A o M Dur! E der Snterimssd Bet 1261] Hallesche c E dem Bemerken, das die g geaen Vorz ta Ï in Nippes bei Köln. G A en u ng ehmei drizenfalls sie ihrer Aur 7 x R Actien Dez Heine u r un t! 9 Der Vorstand. O Gefellfcaft cingetragen stehen, aus der Ze idnung der Attien d der gelei E Gs Bei zen | der Actien E u S N Vilanz pro 31. Dez zember 1886.

Arthur v. DecCerat b. G. Andrieff N, vertreter abrwesender Actionaire baben ibre Voll- T he ilakISe v E Gunst A i je Man Gene ge li tete ; hin inensabrik & Eisengießerei. dred eine 7 5 ZerTNAndlunq 1 1] 7 vegInnt, f a ers maar a ms tim A 4 ¿ Lci 44 its C j 9 2 vim . L (4 R t 4 [216 0] maden e M A Un a etrag nmnumit n S der bes Lusti g erflärt tverden sollen. S L D p 5 des S tatut tE : twe rden die verehr lie j - s s z E R S vat 1) Porle 2 ce . ÏE R beitva. Ab

N N essenden ä (C n nten eni aiten müsse teste ns ¿Frankfurt aut Main, den 99. Mrz 1887. (TICNAtrt n\erc L (Be eis - zu der auf y 2 R _CCLLOTI vet r Zl cut ameiî ice, iz / I s s L 7 : G A6 S n Grei undtüdt Fe Minn 3

Weser-D ampss<leppshissfahrts- bis zum 30, April d. J. bei der Direction einzu- Mittelde utsche Creditvank. den 3. Mai d. J., Nachmittagë ?/ in Wilster bei der G i ‘des Aufsichiäraibes über die Deafrn Gaëêwerke

1 Uhr, im Hotel zur Stadt Hamburg, hier: s S reiber Gow} e a uud Biltm fowie über die Ke Wohnhaus

O

O 0A ewe prnn (A) in

F f reihen und die von ihnen vertretenen Ac u beim Gesellscha t Holzminden. Eiitritt in das Versammlun gaëlocal nfalls vor- selbft, anberaumten orde ntlichen Generalveriammlur:

1 uz ebenfal an n orden n e : : dentlichen Genees lung der | Dee [1769] eingeladen, : a dem dortigen Bankverein. vinnvertbcilun3 zur 5. ordentlichen Genera versammlung der | Der Berit net Re4y unga bs>lu kann vom E ird auf die weiteren iz 22 des Ert heilung y r l Nenungoa»cluy tann v1 Die Gegenstände de nun m 1 Il S. Aktionäre unserer Gesellschaft auf 16, April a. er. ab im Geschäftslocal von den si Spar- unò Credit- -: Banf Mittweida. 3 find Ls O 3 Ziatuts enthaltenen Besti mungen hingewiesen. E n 2, M S G anmeldenden Actionairen einge Febenx vom 25. April 7. ordentliche Generalversammlung afts erin und Befsc{lußfafsung über Form ur Anmeldung ten vom 12. April ormittags 11 Uhr, ab gedru>t in Empfang genommen werden. Freitag, den 29. April 1887 nvertheilun e D. det den vorgena Depotitellen in | 18 O N in Hôtel Uhde, Holzminden, Zimmer Nr, 3. Erfurt, den D, März 1887. _Abends 6 Uhr, f ilung „Dedbarze bro Ta86 Empbfan e bard 7 zur Empfang » c Ui 209. e Ee Es O 5 1) Berit ves S: o. @ eilung Der Verwaltungsrath im Saale des Deutschen Hauses zu Mittweida. cier er des Aufsichtsratb en 28. März 1887, Zwi>au, am 9. E E T trellion Þ 1 Qu eilung der Ver ficherungsgesellschaft Thuringia. Das Local wird Punkt 7 Ubr geidloTen. Benetalberlacimtina n) L : 3 s s Auffichtsraths: Der Aufsichtsrath des Sit aUdéveins ) Be Blu s a A / j DVELL S EE Tagesordnung: 7 ; Ben Ac tionatre bere 0 A Kaisergrube pu I U U Ver î ung L A ) FahroäShort 4 D : E E i î SAINtV N orlitend " Rein gewinnes. E E L bil ilanz und az : ewig, 2 | erdem, wenn fien nit L Rechts alt Urb T1iBender.

- . , 4 ireTer y 1A 5% 55 I . a5 4) Neuwah l für ausscheidende Mitglieder des ola: B

Nes ollmacten ihrer Vertreter S E è vom 3. Mirz 1686 t erman ihrer Versammlungstage be Deutsche Union - Bank. |[2164)

Legitimation zur Theilnak d L al fell’caft „Union“ mit d di E : Meerseburgeritra?? „. Vie Aktionäre der Deutschen Union-Bank werden Shlesishe Actien Gesellschaft A S 5 i P «cegillmation zur Theilnahme an der General- ä Steben ma L S S n Sal L E E i ) bi ermit zu v A Magazin»! Ne ÿ 007 69 E O: versammlung erfolgt na< Anweisung dos $. 27 des Strang 1 baten Ladesproden un d | der 2 am Stblufie des Jahres 1957 7 aussceidenden, | 2. April 1587. vierzehnten für Bergbau und Zinkhüttenbetrieb. Bavpentbal : .| 25101 O | Ie S "Die Gala E Swar Mühe CccBraulendi i fsichtsrath. „ordentlichen Generalversammlung Die Aktionäre der S&lesi’chen Actien Ge- 74 820 A tis Bestände i s Ss c U n r A ODTIII

Statu L L ( A ; A - Vie eventuellen Glä ubiger sind aufaeforde ì . med. Schwarz- Mittweida, sowie 8 Nar s 4 E Holzminden, den 9. Avril 1887. | E: Vorsißender. eingeladen, wel<e ellschaft für è Bergb u und Zinkbüttenbetrieb werden Passiva i Strob»

. L e r ie

O » Uo Go D E 0) M 1 t

9 M I m M ra

Q s C G

D a I Cn C

O 1) p T C5 F Wo C

Q A eArr L Que

+

Abs(reibung Wagen

las écbreibung tar E

p

20 eZ D D A A D D D L M L O j S

_. 4

Cy © (J) N ra e p

Lt R 194% 2

= A

3 bun l e C 4

(D 5. La

Al) M c 217 etr

Cs

A 2 r 1 4 e

Ea s < -. 5 - 2

ay C N M M 11S O5 M

co

S e 4

O =s A t4 tio r

_—— en

- Lai ® ry

I

e bei der Gesellschaft zu melden rbene errn Q f sen, in Erlau. 6) ° SB A s cer L 8rath. | ten fn 6. sen, in Erlau. ! E Otte X Auffichtörath. Der Vorstand: tßfafsung über, bis zum 19. April bei dem Voc, | 190991 Montag, deu 2. Mai “i ¿zu der am : Per Actien-Capital Ga AOION Heu- _____Otto Haarmann, Vorsigender. SS eiter S A S E E L Nachmittags 2 Ubr ; Sonnabend, den 14. Mai cr., Per Actien-Capial. 2800000 | - Heute A K A E O Ee Cr. ), Chemische Fabriks Actien Ge- ¿2 Mannheim im VBanfklokale stattfinden wird. Vormittags 10 Uhr, E E Go M t lien - BVe- “N io Tagesordnung : im Saale des FHôtel de Silésíe zu Bres] Reservefonds . . 25 392 % | « Materialien - Be

Nürnberger nd B Verein. | Lübeder Badeanstalt. rten dem anwesenden Notar x E E sellschaft in Hamburg. on über das GesGäftsjabe | Mcboftraße Nr. 4/5 stattfindenden diesjährigen | - Cre 0} 897789 | slndeaufReparabur- gektrektener Hindern Ie wegen findet die für E E E -

Ordentliche Generalversammlung | Die Bilanz liegt vor 18 xril ab den Actio- Ordentiiche Generalversammlung der 1586. SELERCtRBER Generalverfammlung in Ge e auf Unkosten-Conto den 22. April ausges<riebene Generalvecianca lung der Akftiouäre |nairen zur Einsi&t im Gesellshaftslocal bercit | : E i | (F. 13 des Gesell.- Vert E Nachmittags 3 Uhr, Genebmigung des enu ungs-Abs<luse3 und ebenst eingeladen. Geivinn: und Verlufé-Co zablung

Actionaire Sonnabend, den 30. April 1887, 2) Bericht des Aufsihtsrathes: Antrag auf on Art. 29 des Gesell &aftsstatuts bierdur ¡74 520 2 A ri AOALT erst am : am Sonnabend, den 30. Apri! 1887, L i u L ecuranz Voraus Mittwoch, den 4. Mai c., Nachm. 3 Uhr, |. Nachmittags S Uhr, / Der Vorstaud. in Hamburg, große Väckerstraße 13, Parterre- auf Decbarge der Direktion und des Aufiihts- E „Tagesordnung: 2 : S ium „De e erbevereins Vocale an der Fle MObrüde statt. un Zaale d er Gefell) saft ZuUT Beförderu ag gemeins- | > U Starte A BEEYEX, a ÂAn Tagesordnung : S Le e E z r Urk. 29 U0!, 4 des Staiuts bezeich Dehbet. Nüruberg, den 9. April 138 nugiger Thätigke it in Lübe>, Breites; Nr. 33. Dorhitender. Director. Gescäftsber it und - Vorlegung der Bilanz. d es<lußfa}ung uver den in Fabre 1 t An Unkosten Georg Arnold i AufsiHtsrathes. , Abs mt, re<tigung in der E

J i 4 iv S G Gt, E Sal A ¿T n den

3 D

= co t e

Passiva.

c

A

Qi

[43

tz La A

e.

é, C N. - ; 25

Vo _Borstand. Tages orduung: | Beschlußfa ng über f< daran reibende An- erzi tlelten Meingewinn gemaß c DE De : ) l tg e ——— L ‘gung des _Jahresberits zu der Abre(- | q träge des Vorslanded, i Statuten. E Leg E Hu imm

v Ó 7 L 9182 » Z ¿ -- L 4 i Top tion hit ür das Iak r 1886 owte o Se : “10 ] Decharge- Ertbeilung an Vorstand und Aufsichté- U: umtttelbar bierauf: ung ] nur er Actiencapital .

Obligationen

E der im Art. 28

[2159] nung 1 Ä _Zucterfabrik : Docbeln. nd der Gewinn- und VerlustreHnung ver | Ningosen- Ziegelei Sülz-Cöln h. außerordentlihe Generalversammlung. : orge)<riebenen Weise gefübrt werden. Li T Babl eines Aufsitsraths-Mitglicdes Tagesorduung: A tien oder die darüb lautenden Depot- Credit. Cautionen

as Ba sh Aktionäre werden ein geladen, zur ilt. Dezember 1886. E

s Sea aats + Qulrag des Vorstandes auf Ertbeilung | zu Köln. - eponirung der Actien bebufs Legitimatior G

n D G g "arge, Ordentliche Generalv èr Oerren M tionaire zur Theilnahme an det! emä am Donnerstag, den 28. April D, C., Dormit- R je eines Mitalie D J G a ersammlung Dienstag, Son li 8 21m 28 April sidts êrath, tags 10 Uhr, im Gastbofe zur weißen Taube in D Au Bt ats s Vorstandes | den 3. Mai c., Nachmittags 5 Ubr, im Hotel | ge ae Os hat svätestens bis zum 2 dg Aktien bebufs Kleinbautlig, zu erscheiuboke zur weißen Taube in| “un erie Aufsichts ion | zur Post in Elberfeld. L è Ube, zu 3 öeseten a zwar Ca E Des e rorde lis; L einen le mation der Ak tonâre ae! tebt 1 F x # en Herrez Tes. Sto et Barte j nit, enug

4 N E; U j & , Sp C 5 f 2 i

l) Geschäftsbe goedorbunng: Vorzeigung der Aktien. i Gef Gäftäberidht. Arts, große Bäckerstraße 13, Hamburg, d vätestens am 28. April 1887 zu deponiren sind: in B : n Bank-Verein, S Ron Ter ) Rübenprei Vadrebberiht, die Bilanz, sowie die Gewi Vorlage und Prüfung der Vilanz und De, | béi den Herren von Erlanger & Söhne in Frank: 1) die Deutsche „Union-Bank in Mannheim, in Derren Delbrü Leo & Cie, | Vorstehende Bilanz wurde in der Mm Ï 1 654 661 03 2) Abän L a # S und Verlustre e ub tus Schä Eo! Lari Eetbetnges aanz und De- | fart q. M. und den Herren C. Schlefinger- 2) die Königl. Württ. Hofb ank in Stuttgart, r ne der Visconto - Commandit- | neralversammlung nehmigt und die Dividende Stettin, dea 31. Dezember 1888, 4) Neuwabl g der R htarntk „OenCliion U. }. w. } Anftalt, Mf Trier & Co. in Berlin. 3) das Bankhaus Veit L. Homburger in Karls- n / pro 1886 auf_ 12 Mi festgesest. Letztere ist Die Direction. 2 ruhe. in Paris £ ei d en Herten Guët & Cie., zablbar gegen Dividendenschein Nr. 13 vom Klißing. Zitelmann.

Döbeln, B rals RbiSratt 11, April 1887. | Frsagwabl eines Mitgliedes des Aufsichts Hamburg, den 9. April 1887. 4) das Bankhaus von Erlanger & Sözbne in in Lipine bei Lie Kasse der Gefell i 1. Juni cr. an bei dem Bankbause Sal. e Richtigkeit und Uebereinstimmung mit den a Der Vorstand. | ¿S L E Der Vorstand t Franffurt a. M. Lipine, den 9. April 1887, Oppenheim jan. & Cie. in Köln. Büchern bescheinigt. q. l. Stooß, Dr. Auffichtsrath der Chemischen Fabriks Actien Gesellschaf Mannheim, den 6. April 1887. Der Vorftand. Nippes, den 5. April 1887. Die Revisions-Commisfion des s Aufsichtsraths. , in Hamburg. Der Auffichtsrath. Scherbening. Der Vorstand: Ph. Oster. Dr. Scharlau. Dr. Dobrn.

Ÿ H da ç cfor o

g au Statute n-Aenderung. uts Neitsbar müsen min- s É E e. Reser ; g au L i c E i Per Saldo-Vo A 521 Divide j

3 der Statuten bez ei<hnet der Auf- ns Tage ¿ur Gereralversammlung Per Ee ‘und Paci 1 AÍe eni diejenigen Stellen, bei welikia die | fc! ellten Tage nebst einem „einfa {en Verzeicnife E Eiun nahm tür Gas Neben nvro- S gas

Tbeilnahme an der ozdentliLen und | der Aktien bei eine: nahbenannten Depotstellen | * Sue anat

en 2

tra 9.

E 90 659 08 G A Generalversammlung und zwa n: x | 6 Creditoren : s 91 826 Gewinn-Saldo

Ur AiL

Ç

Veis{luß über