1887 / 85 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

unierer

unte

Aae tit tp zergen.

[2181] s Kammgarnspinnerei Kaisers- lautern.

Die Aktionäre der Kammgarn'rinnerei Kaisers- [lzutern werden hiermit zu der Samstag, den 30. April d. J., Nachmittags 4: Uhr, im Comptoirgebäude Etablissements enden

des stattfin- Generalversammlung er 2ebenst eingeladen. Tagesordnuug : 1) Vorlage der Bilanz. 2) Geschäftsberit. N R 3) B E der Revisions-Komnmission und De- a »(Frtheilung. 4) E A J des Reingewinns, 5) Wakl der Nevisions-Kommission. Kaiserslautern, 12, April 1887. Der Aufsichtsrath der Kammgaruspinncrei Kaiserslautern. I. W, Jacob, Vorsitzeuder.

a.

6) Berufs- Genossenschaften.

[2240] Hamburgische Baugewerks Berufsgenossenschaft.

Genofsenschafts-Versammlung Montag, den 25. April a. e., 10 Uhr Vornittags, zu Kiel, Hôtel Germania. Tagesordnung :

1) Mittheilungen.

2) Vorlage der Jahresre<nung bezw. Bericht der Revisoren.

3) Wahl dreier Vorstands ¡mitglieder und deren Grsaßmänner an Stelle der statutgemäß aus- scheidenden Herren L. Stli>, L. George und I, Jargstorff.

4) Wabl der Revisoren pro 1887.

9) Feststellung des Haushaltplans pro 1887 bezw. des Betriebsfonds.

6) Abänderung des Statuts, Antrag des Vor-

standes . J a, betr. S L, m ersten Satze des ersten Absatzes soll es heißen ftatt „mindesten3 vier

(einer Mitglie der 2c.° : „wenn die Zahl der Anwesenden mebr als die Hâlfte der Mit-

gliederzahl beträgt“. b, betr. S al Zwischen den erften und zweiten Saßz des ersten Absatzes wird cingescaltet :

„Unternehmer, wel<e diesen Vorschriften nit rechtzeitig nachkommen, können von dem Genossenschaftsvorstand n ene D Drdnungê- strafe bis zu ¿ehn Mark genommen werden,“

) Verwa [tung und age des Reservefonds.

) Beschluß fassung über e Unfallverhütungsvor- schriften und die Cam der Betriebe. 0) 2 Besclußfassung über Ertheilung von Quittungen

für die Beitragézahlungen.

10) Besprechung über a währung von Prämien in Gemäßheit des $. 7 Ziffer 15 des Statuts. 11) Diverses.

Der Genosseuschaftôvorstaud. e O, SODPONOE,

7) Wutes- Ausweise der deutschen Zettelbaukenu.

[2241] Wochen:Ueberficht

Reichs- Vank

vom 7. April 1887. Activa. 1) Metallbestand (der Bestand an M cours fähigem deutschen Gelde und u (Gold in Barren oder aus- ländishen Münzen, das Pfund fein zu 1392 Mark be rechnet) . 2) Bestand an Reichskassen\ einen

744,468,000 2 ) 581 0 0

3 s an Noten anderer Banken 11,191,000 4 Ï an Wechseln 439,680,000 5) : an Lombardforderungen . 09,262,000 6) i r ai H E 61,382 000 7) 5 an sonstigen Activen . 37,323,000 Passiíva. 8) Das Grundkapital 120,000,000 9) Der Reservefonds . C 2872000 10) Der Vetrag der umlaufenden / Noten. . . 881,835,000 11) Die sonstigen tägli fälligen Ver- bindl lihfeiten 5 . 335,626,000 12) Die sonstigen Passiva e 1,064,000

Verlin, den 12. April 1887. Reichsbank - Direktorinm. von Dechend. von Nottb. Gallenkanmy.

Herrmann. Koch. von Koenen. 12240) Uebersicht der

Hannoverschen Bank

vom 7. April 1887.

Activa. Veo «‘ # 1/755 81H Reichskassensbeine . i 5 ‘103/485. Noten anderer Vanken é 187,800, Wesel . E 18900 008. Lombardforderungen , y 67 8'998 Effecten 3 S 680,001. Sonstige Activa L e 0803,08 Passiva. Grundcapital ‘e A6 12,000,000 Reservefonds 4

U! nlaufende Noten ;

T

« 5,129,000, Sonstige täglich fällige Verbindlich- .

keiten + CAOLB9D An Kündigungsfrist gebundene BVer-

bindlichkeiten H 653,320. Sonstige Passiva e L O Event. Verbindlikeiten aus weiter

enen, im Inlande zablbaren

C E v 935,012,

Die Dircction.

Cafsa-Bestand:

Gutbaben bei der Meichsbank .

Weéhsel-Bestand . N Vorschüsse gegen Unterpfänder . 7 Eigene Effecten. . s Effecten des Reserve-Fonds . . Sonstige Activa Darlehen an den

Statuten) . Passiva.

Eingezabltes Actien-Capital Reserve-Fonds ; Bankscheine im Umlauf . i; Täglich fällige Verbindlichkeiten An eine Kündigungsfrist

E «5 Sonstige Passiva

Guldennoten (Schuldfcheine) ¿

Die no< nit fälligen,

H. A ndreae.

[2251] Status der Chenmiyer in Chemnitz

Activa. Cassa 2 E, Metallbestand M 278,743. 77. Reichskafsen-

E I Noten anderer

Vanken . « 930,400. —, Sonstige Kasseu-

Dea,

Wechsel . S Lombardforderungen C Effecten . i i Sonstige Activn ; P assíva. Ou, Reservefouds. Vetrag der umlaufenden Noten Sonstige täglih fällige Ver- bindlichkeiten . An eine Kündigungsfrist ge: bundenc Verbindlichkeiten Sonftige Passiven .

9,134, 33.

Inlande zahlbare idi M

[2248] der

Activa.

Metallbestand x Bestand an Reich sfassensheinen j » Noten anderer Banken e Wechseln . i

s Lombard-Forderungen « Effecten A sonstigen Activen .

FPassìva.

Das Ou

Der Reservefonds

Der

Die sonstigen tägli< fälligen bindlichkeiten :

denen Verbindlichkeiten . . Die sonstigen Passiva .

zablbaren On München, den 9. April 1887,

Die Direction.

[2250]

Bank für Süddeuts

Activa. I. |Ca Ne! 1) Metallbestand

2) Reichskassenscheine 3) Noten anderer Banken

11, T estand an Wechseln . lil. N TOTDerURGEn IV. [Eigene Effffecten .

V, [Immobilien . Sonstige Activa

Passiva.

Actiencapital Reservefonds

Mark-Noten im Umlauf

MEA

Währung . Î VI, |Täglih fällige Guthaben VII. [Diverse Passiva

M 1,154,442, 81.

Staat ( (Art. 76 der

Betrag der umlaufenden Noten Ber-

Die an eine Kündigungsfrist gebun-

Gesammter Cafsenbestand 5,8

Immobilien-Amortisationsf fonds

Nit präfentirte Noten in alter

[2244] Stand der Fraukfurter Vauk aut 7. April 1887. Activa.

Metall . é 3,530,500.-—, Neichs - Kafsen- L E ü 69,500.—. Noten anderer : Banken . . 626,000.—.

M 4,226,000 1,125,300

7 95.894/300 e 2,404,700 « 931/300 e 3,987,600 S 801,600

« 1,714,300

A 17,142,900 4,008.70

gebundene

Noch ni<ht zur Einlösung gelangte

© 9456,000

« 9,436,800 «s SDOLROO i 7964 900

L 134,700

weiterbegebenen inländischen Wechsel betragen 4 879,800, —.

Die Direction der Frankfurter Bauk. A. B AEN,

Stadtbauk

am 7. April 1887.

M 329,018, 10. » 3,840,475. 43, « 220,215. —. 226,91. 28. 2E M 510,000. —. 120/500, —, 2 O « 125,120. 09.

» 4,065,000. —. a Ol ,979. 83.

Weiter begebene und zum Inca ff o gesandte im

490,276,

Wochen: :Nebersicht

S Notenbauk

vom 7. April 1887.

t ; 30,793,000 5 73,000 ë 3.007 000 ; 47,363,000 1,781 000 : 177/000 1,189,000

7,900,000 1,192,000 64,676,000

8,139,000

23,000 2,853,000

Verbindlichkeiten aus weiter begeben en im Inlande M 1,9407782. 96,

Vayerische Notenbank,

<land.

Stand am T April 1887.

M S 1 4,990,413 11

20,585 |— 811,900 822,598 TI é 18/3 321,406 82 ‘955/850 4,206 442 41 433,159/79 2415,106/20 32,154,863/33 |

. [15,672,300 1,775,280 38 97 G96 7 2 13,836,700

32,154,8 563.33

Eventuelle VerbindliGkeiten aus zum Incasso gegebenen im Inlande zablbaren Wechseln;

M 1,016,293 95,015 575,300 3,824,741 947,910

[2224! Ucbersicht f

der Magdeburger Privatban Activa.

Mea. . . + + o

Neices-Kassenscheine. . . - - -

Noten anderer Banken .

Wesel . M S

èombard-For erungen i

Efecten und Steu erbonifikation8-

G E Sou eva . «o Passiva.

Grundcapital . Í Reservesonds . . . . . - - Special-Reservefondss . . .

Umlaufende Noten . .

Sonstige tägli< fällige ‘Verbind- S i s Depositen . : 4 Sonstige Passiva A

Event. Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Made zahlbaren

Wee Ta L E Magdeburg, den T. April 1887.

1,022,006 185,612

Á#MA 3,000,000 600,000 2,521 2,788,8/0

333,638 492,841 297,220

. R

169,311

[2245] Braunshweigische Bank.

Staud vom 7. April 1887.

Activa.

Metallbestand. .. Reichékassenscheine La

Noten anderer Banken . . . y Wechsel-Bestand . . . E Lombard-Forderunges . f D ; s Sonstige Activa S 2 N Passiva. Goa. A Reservefonds G E

Special- Reservefonds H Umlaufende Noten . . . , Sonstige täglih fällige B bindlihkeiten . ¿ An eine Kündigungsfrist ‘ges bundene Verbindlichkeiten . , Sonstli@e Ma... Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln .. Brauuschweig, den 7. Die Direction. Bewig. Lucan.

765,336. 35 18,420. —. 468,200, —. 12,806,393. 60. 2'980'360. —. 858,632. 90 6,878,453. 95 10,500,000. 55,724. 45. 399,440. 10. 9,835,C00. —, 8,811,663. 20.

1,852,850, —, 315,677, 70.

572,107. 95.

April 1887.

Sai ziger Kassenverein.

Geschäfts: B vom 7. April 1887.

Activa.

Metalibestand / M 1080104 65 Bestand an Neichs fas ensheinen . , 13,075.

i No ea B « 908,100, Sonstige Sale A 8,902. Bestand an We<hseln ..., ,„ 4,154,467, 35 j 7 bombardforderungen. «e 912,766. 85

ú x Gffekten . p «207,216 DD

j « sonstigen Aktiven . v . 966,341. 05

Passiva.

Das Grundkapital... 4 3,000,000. Der NMeservefond . . « 240891 10

Dn as der umlaufcnden ‘Noten » Die fonstigen täglich fälligen Ver- bindlichkeiten : a. Giro-Creditoren . , b. Che>-Depositen. . Die an eine Kündigungsfrist ge» bundenen Verbindlichkeiten. . , Die sonstigen Passiven

2,798,500.

1,464,364. 75 162,112, 80 992,625. 15 93,039. 65

Weiter begebene im Inlande 3; zahlbare Wetsel :

t 39,425. 40.

[2243]

Die Direktion des Leipziger Kasseuverzins.

[2249]

Revbersicht vom 7. April Activa. Mea K if Reichskassenscheine . E Noten anderer Banken F

Gesammt-Kassenbestand . G 1

Bremer | Bauk.

1857,

387,045. 60 4 146,420. , T1100 (644,505. 0 200,433. 66

Giro-Conto b. d, M ü E Wechsel M, 20/62 29,002. O Lombardforderungen i ü 2366126. 49 , Cen, e BUTTOSO 26 Debitoren 5 821,011. 94 * Immobilien u. Mobilien é 300,000, * : Passiva. : Grundkapital e G 16607000 X Mee 916,927, 29 ; Notenumlauf 4,488,600. 7

Sonstige, tägli fällige Ver- bindlichkeiten s An Kündigungsfrist gebun- dene Verbindlichkeiten Creditoren . i; Verbindlihkeiten aus we iter egebenen, nah dem . April fälligen Weweln

e 12

M4 [514]

Hof - Pi

[1583]

Erste HBheinga

101,549. 67

021,482, 04 491,165, 86 ,

801,297. 56 ,

“San ziger Privat-Actien-Bauk.

Ege am 7. April 1887.

Activa. Metallbestand . . . . . . . . # 1,9017319 E e e p Noten anderer Banken . .... , 19969 Wechselbestand . . . . . - . . » 7,207159 E + é 4A 3,759,981 Effekten-Besiand . . . . . . . » 18597 Sonflige Alla ._… . - - e « L Passiva. E Grundkapital... . M 3,009,009 Merve i t 0 750,000 Umlaufende Noten . . -= 2,489.00 Sonstige tägli fällige Verbindlicß- 9 keiten e E Verzins slide Derositen- Kapitalien . S 7,322,331 Sonstige Passiva . ._. C H 386,266 ventuelle Verbindlickciten citen aus weiter begebenen im Inlande fälligen Weisen... . —,. # 07

{2242]

Württembergishen Notenbank vom 7. April 1887. Activa.

Metallbestand . . . M] 8,936 989 99 Bestand an Rei sfasensheir nen . E 28,425

Wochen-Ueberficht L

; an Noten anderer Banken , 163,500 L an Wechseln . ¿ À 19,258, 859 14 z an Lombardforderungen . , 929,609 ¿ an Effekten . L 472 6: D : an sonstigen Aktiven Z 570,907 43

Passiva.

Das Grundkapital ¿e 4 M

Der Reservefond A 982,176 15 Der Betrag der umlaufenden

Noten e + 19,036,499 Die sonstigen täglich fälligen Vere

bin dlichkeiten . A L 977,757 23 Die an eine Kündigunssfrift ‘ges

bundenen Verbindlichkeiten . . , 56,200 Die sonstigen Passiven 308,373,14

Eventuelle Verbindli<hkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 922 468 39.

S) Verschiedene Vekanutmachungen. Die Physikatsftelle des Kreises Ufingen mit

dem Wobhnsiße zu Usingen, mit wel{er ein etatê- mäßiges Gebalt von 900 K verbunden ist, ist dur den Tod des bisberigen Inhabers erledigt. Qualificirte Aerzte, welde si um diese Stelle bewerben wollen, fordere ih hiermit auf, ihre dies falligen Gesuche innerbalb der nä&sten 4 Woten unter Beifügung des Physikats-Zeugnisses zur Ver- waltung einer Phyßfikatsstelle, der Approbation als Arzt, Wundarzt und Geburtshelfer, eines Leb ené[aufs und eines von dem Landrath des betreffenden Kreises ausgestellten Fübrungsattestes mir einzureichen. Wiesbaden, den 5. April 1887.

Der Königliche Regierungs-Präsident. v. Wurmb. [1811] [1826] Große Berliner Pferde- Eisenbahn,

“Actien- -Gesellschaft.

Die Einnahmen betrugen: : im März 1887 ., ._ 6. 909 218,71 vom1, Januar bis Ende Februar 1887 « 1600 299 H

zusammen 1887 4. 2559 503,85

Dagegen 1886 , . M. K 2211 609,2

S pro Tag M. 28 438, 93, 24 579, 92.

Privatbank zu zu Gotha.

Activa. e e Wechsel ; «D E E L Q Effekten . J 1585: 991 11 Debitoren und sonstige Aktiva 12 891 819. 6î, Zweiggeschäft, gewährte Darlehen 3 949 882. 11.

{2292 ]

Passiva. Aktien-Kavital. A G6 000 000. = Ne 7 S ¿4 180.819) 40; Accepte 1 429 298.

G

2717 639.

Gutbaben auf länge ore Kündigung # e 10 247 143,

Kreditoren und sonstige Passiva Zweiggeshäft, ausgegebene An-

Lee 086000 Zweiggeschäft, rü>ständige Cou-

e ¿ s 3494,

weigg ze\Gäft, Reservefonds z 2 727. bd.

Gotha, den 51 Ylärz 1887. Direktion der Privatbank zu Gotha.

Flügel und Pianinos

von Grotrian, Helfferih, S Schulz,

Th. Steinweg Nahf. ianoforte : Fabrik iu Braunschweig

bei R, Shilzer, Musikalienhandlung,

Verlin, Potsdamerstraße 134 a.

Prämiirte

uer Cognacbrennerei

Carl Schmall, üdesheim

Höcbste Auszeichnung Weltausstellung Antwerpen 1885.

Bei bedeutend billigere

Vertreter für alle größeren Städte

Me>leuburg und Hannover unte

(Einzig

empfiehlt auer Cognac.

e Weinbrennerei im Rheingau) I.

Rheing

Preis Weinbau-Ausftellung Hannover 183.

m Preise völliger Ersaß für französishe Waare.

r sekr

in Pommern, günstigen Conditionen gesucht.

Vrande‘4aburg, Schleswig-Holstein,

Fünste Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

M 15 L Berlin, Dienstag, den 12. April 187.

L E E E E Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenshafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Pat DeUTi en Efsenbabnen enthalten sind, erseint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Ÿ

ente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der

in der e mex tägli. 2

c Se Deut! Le O Das Das Central - “Paudas - Negister für das Deutsche Reih kann dur alle Poft - Anstalten, für M ür d das De uts e Reih e iceint arden rge O 28 Berlin au< dur die $ Königliche Expedition des Deutshen Reis- und Königlich Preußischen Staats- Abonne Ñ für das Bierteli2órr. Einzelne Nummern foîter a 4 L, pes n L 17 zoo Anzeigers 8W., Wilbelmstraßze 32, bezogen werden. Fuferti einer DruZieile 30 ; A L E Vom „Central - Handels - Register für das Deutsche Reich“ werden Nrn. 85 4., S5B. und 85€. angegeben. : R C. : e ç e [ Cv t, 11 In urter Gel? c untor Me 4609 Norddeutsche Brauer - Zeitung. (Berlin) 1) A A Litt. A, zusammen üter | In unse 11 833, In unfer Gefell (dba Ee N er Nr. 4692, “an des Leiv Bezirkêv om Deuts 932 000 M voselbit O J irn wofelbst die Handelsgesellschaft in Firm: Orzar Leivziger ps vom Deutschen __ 532000. S j “a eve My E es s Thüringische Brauerverecins 2) 861 Stamm- Prioritäts-Aktien Litt. B., zu- | y _ Moris Lichtenstein M _ S Veuckert & Nadctki A I. “sowie des Hopfenbauv g zu Neutomifchel sammen über 430500 F, und E mit dem Size zu Berlin vermerft siebt, einge- Redaction, Verlag u. Expcdition -> der Sektion VI. Lerlin der Brauerei- und 3) 1575 Vorzuss-Aktien Litt. C., zusammen über | E - S | der Berliner Gärinerbörse f Ur » L S S mr 4% n°57 t o S=tne 31! “2T11n Mort ertit tet einge rage S ¿ler ci-Berufsgenossenscaft. Nr. 19. Inhalt: 787500 M i - | u Zerbst und > Oschersleben ind Zweige | mit dem Sige zu Berlin vermer N eus n: Brauerci- und Mälzerei-Berufsgenossens{a ft, VI. Sef- Die Vorzugs-Aktien Litt. C. sin d vor den Stamm- | d iéderlanu ungen erritet Der Kaufn 2 1. Avril 1857 ali adegfi 3 u Be E e erlin. (Schluß.) ‘Ventilat oren mit an- | Aktien Litt. A. und vor den Stamm-Prioritäts- | Ein gleicher Ber N am J April 1887 als Handelsgesell aebängti ztem Motor. (Mit Abbildung.) Umschau. | Attien Litt. B, die amt P ors é-Aftien Litt. B. | Ÿ F rofurenregit: r Dafter eingetreten. e Bier-Kons ervirungs mittel, Patentliste. vor den Stan mm-Aktien J. A binsi<ts des Kapi- Mey itein zu Berlin M E L a = Ertfäuerung des Vieres mittelst Kalium- | tals und y Dividende bevorzugt. Tementspre ee 4 L E E E sementagi ee E mier Vir, 7 TOS die carbonats. Marktbericht. Anfragen und Ant- | sind die $8. 4, 22, 24 und 30 des Statuts na In unfer Firmenregister sind je mit dem Sigze g in F S N E Handels register. Konkuréverfahren. | näberer „Maßgabe der Urkunde vom 2. April 1887, | zu Verlin E attreg «& f SFaREM Bert G, Vermischtes. Geschâfts- und Arbeitêsmarkt. | welche ih Seite 204 u. flgde. Vol. II. des Beilage- | Sitte : Berlin (Gescärtélofal: Mark- ierate bandes A 646 zum Gefells<haftsregister befindet, | rüber a irnberg e o s ä orden aufmann gier Frankens{wert z1 E geändert worden. | al nn 2 ; mm en worden 75 r N - «f ¿ Cr i i s al C M b T4 > T 5 T > L fait AllgemeineBrauer C Doen „Zeitung In unser GenoensSaftscegister ist unter Nr. 5, | L e E i oi a Offizielles Organ des deutschen Brauerbundes 2c. | wofelbst die Genofecns<aft in Firma: _ Der Bantkie r L Aas Soerih u Bersi (Verlag von I. Carl in Nürnberg E, O, Erste Berliner Schuhmacher | für sein bierselb uan er der Mien f Jnbalt: Ausstellung mit Sicherbeitsvorrihtungen Nohstoff-Afsociation Eingetrageuc | E hard Ev er t O veranstaltet vom Säbsßisben Mühlenverband in Genossenschaft | bestehendes Handelsge t (Firmenregister Nr. ;9) E 2 S M; . - : 1 dem Huao 2 he Chemniß, vom 22. März bis 1. April. E Bier- mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, cine | : en ] 1 den L r brauerei und Bierbesteuerung in Rußland. Ueber getragen: eingetragen worden. ; die Errichtung einer Versu<2- und Lehranstalt für Der Scubmachermeister Friedri Lobrnar __— Gährungëgewerbe in Berlin. Patent-Ertheilungen ist gestorben. j S Gelöscht find L für das Deutsche Reich, Zur Reinbeitêprüfung eines An seiner Stelle ist der SHubmagtertneister Firmenregifter Nr. 17 591 diz Firtna: Bieres. Belgiens Gersten-Ein- und Ausfubr. Ca rl Gustav Adolvb Be>mann in den Vor- | _ Waßmann «& Reinhard. U:ber Bier «(Einf1 De und d Bier-Consum in Eg ppten. \ tand gew äblt worden. Firmei tregiiter p Nr. ¡115 diz Firma : h Hopfenversucêgarten in Kaaden. Fafdauben- B Giesc Janyen. l des tet d Fi Handel2reats: : + 79597 Firmenreaiiter Nr. 17] C T S irma * Ervort über Triest und Ftume. Handelsregister- n unser Gesellswafts register ift unter Nr. 7297, Firmenregister Nr. 17 125 die Firma: > 2 C at E Ginträge, „Be szettel von Brauerei-Aktien. woselbst die Handelsgesells<aft in Firma: W. Liebermann. | „A. Borsig“ ¡zu Berlin ::: 4 E 4 Zur Verminderung der Scankstätten. Die Berliner Corset-Fabrik Verlin, den 7. April 1887. S S Verg: und Hüttenverwaltung orngwer Fricbfliege. Eine Bieruhr. Vermischtes. W. æ G. Neumaun . Königliches Amtsgeri®t I., Abtheilung 6 I. S vet Bis sfupig. Hvopfenmarkt. Feuilleton: Ein Spaziergang nah | mit dem Sive zu Verlin vermerkt steht, ein- Mila. Berlin, den *. Avril 185 E dem Müntner Salvatorkeller. Trinkiprüche. | getragen: e : - Königliches Amtsgericht L Abibeilung 56 I. Anzeigen. Zu Halle a./S. ist cine Zweigniederlassung —- Mila errichtet. Zerlin. Handelsregister [2102] Konkurse GeniGrift tg P d : des Königlichen Amtsgerichts L. zu_ Berlin. . Wochenschrift für den apier- un E a, a e a Zufolze Verfügung vom Avril 1827 find am | 71-447 E Sen Cn Sve Calee , S : ° matter 1 ntor ® SSD Je ung von (. ADIIL ¿C 1744] In dem TUrS ver Sreibwaaren- H Handel, sowie für die Sreib- ibi die p lag inte Gut Ia c erg T9 April 1887 figen e Eintragungen erfolgt: 1) über das Vermögen des Johann Ewerling, zazren - Fabrikation E P Ea S aae F M Lebach & Niedmaun j In unfer Firmenregister ist unter Nr, 14919, wo- | Wirth und Krämer in Reinheim, und dessen E F E kt s bt, e ingetragen: feldst die Handlung in Firma: | Ehefrau Veronika Leyendeer, F \<âfte. “(Berlin W Merderstr. 9.) Ne (1. —— | Vermerit L Ie , el ellschast “ift ¿ vir Uebereinkunft Alfred Lorcentz | 2) uber das Vermêgen des Johann rFifcher, - Geîe D1 c l L ias 2 c E E / - Uv L L F L e. Irbalt: Papier - Vercin Berlin. Mitteldeuts<er Bs e ligt fgelöft. L mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, einge» | Wirth in Bebelsheim, und dessen Ehefrau Papier Verei ein, Papier-Verein Rheinland-West- der_ etheiltgten auge E tragen : N A eb. Lan r ea SólesisGer Pavpier- Verein. Nordwest- Der Kaufmann Robert Lebah Tsezt das | Trage E E s E A e e i tis ) Ne 2 ScPNiGer Nerbañs Handelsge' <âft unter unveränderter Firma fort. E S) uber das Beimögen des Franz Foch, Deutjbe, Holséleif a e Ha del d L fre An it Vergleiche Nr. 17 704 des Firmenregisters den Zigemeux Seuit Stro Germann eng | Ackersmagun in _Ehlingen, E Leutscer Holzs<leifer. Han A H übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma: | 6+ pag e Amt3geri Do o c eg o nt LVeTTGEA cll, TWTLWET LaSfee ï S T dai liche _Papierprüfung. Neue Geschäfte, Geschäft32- E E E ser E zister unter Alfred Lorentz Nachf. die V Veränderungen und Geschäftsberichte. Patente. | Nr. 17 704 die Handlung in Fortfek A nkurse. Submissionen. Offener Spre saal Lebach «& Riedmann S Veraleie Nr. 17 706 des Firmenregisters A E S —| mit dem Sige zu Berlin (Geschäftslokal: Greifs- S N ae Be aa R E e O walderstraße 22) und als deren Inhaber der Kauf- Nr D nächst 4 e N, Ed leg E züglid Glaser's Annalen für Gewerbe und | mann Robert Leba zu Berlin eingetragen worden. b, L (D Vlifred Loren Nachf | stehend: E E S 4 7 |mit_ dem Site zu Berlin (Ged béftslokal: Linden- E at S Inbalt: Straßenbabnen mit Seil: In unfer Gefell? Laftéregiter ift unter Nr. 2307, straße 67) und als deren Inbaber der Ingenieur | “t, dies betrieb in Nord-Amerika, vom Civil-J Ingenieur Voit, woselbst die Handelsgesellswaft in Firma: Senft Suard Herman Liebling u Berlin einge- | E mit Abbild. Rotirende Pumbven der Firma Klein Gebr. Scelig j n A 3 | und be Schanz ¡lin & Beer, mit Abbild. Ueber Wasser- | „nit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- anan, tue So L gas, von I. R. v, Langer. Geleise-He bebod, vom | trage S i O Liebing zu vUurg [l | L 4 Civ. -Ing, Westmever, mit Abbild. Die Ver- Die Gesellshaft ift dur< Uebereinkunft der Be- | D Alfred Lorentz Pl rerdung von Umtriebêmafscinen in den gewerbliden theilig ten aufgelöst. ats Profura (f exloshen und if deren Löschung | Bre Lk: Aleinbetricben Preußens. Sprengung eines ver- Der Kaufmann Max Seelig zu Berlin seßt unter Nr. 5920 unseres Prokuren giiter 3 ‘freier H lur ntenen Scbleppichiffes, von Fr. L, Tirmann. Is das 5 Handels ¿ges<äft unter unve ränderte r Firma S E î ran $ F 1 Y 11 1 M 5 ss & te 8 E L S | CELi E L : - E L Deut Ger Marktbericbt. F „Snglif <er Sr. Majests fort. Vergleiche Nr. 17 701 des Firmenregi, 24 ¿ Zufolge Verfügung vom 9. April 1887 find am | 2 0b die drei Liegenf Haften, od a r Oie Ee Maietas Demnächst ist in unfer Firmenregister unter Nr. elben Sa »lgende Eintra folgt: privilegirte Forderungen laîten, zwangêwei?e zu ver- des Kaifers. Bekanntmachungen in Patent- 17701 die Handlung in Firma: felben Tage folgende Fin quen erfc N a | prpileg a gen zwar ; gelegenheiten. Die Eisenbahnen der Erde. Gebr. Seelig E De Raten E (it unter Vir, 03s, I Sa Robeifen-Erzeugung in Deuts<land. Berkehr mit mit dem Site zu Verlin zund als deren Inba ber woselbst die Hande S R Firma: i Gw Sal ven alt: r zu bl [ete und zinfkaltiaen Gegenî ständen. PERE Bemerkung. der Kaufmann Mar Seelig zu Berlin eingetrage * c E L ate, S vage i L Ste 3 e A al-Nacbrichten. Anlagen: x Literatur- Gs mit dem Sive zu Berlin und einer Zweignieder- | Bollstre>ung blatt. 11. Patentliste. Beilagen: Blatt V14. assung zu Hamburg vermerkt stebt, eingetragen: A des 5 c tor! r 5 Ff "ug ilt ause vom 10 Za Nermalien für Betriebsmittel der Preuß. Staats- Die Gesellschafter der bierselbst unter der Firma : S Ee Zweignieder laffung in Hamburg [N A tahnen, betr. Untergestelle für ¿weia<sige Personen- D. Peters & Co. ge cús en. | ber 2509 4 e rf 1R87 arl offenen andel8- ; e E f UDer d r au e last (SesGaftolebn Diebratiecte e 36) Die persönli baftenden Gesells<after der mit | die Ermächt Rud die Kaufleute: E : dem Sitze zu Verliu unter der Firma: | mit Hahn ei Gewerbeblatt aus Württemberg, beraus- | 1in L As ces Ad Mebiges Werner, Goldstein & Co. E i gegeben von der Königl, Gentralftelle für Gewerbe Z Arnold S L N erriSteten: Saunmy ndit: Gesellschaft (Geschäfte lokal: | ob der J und Handel. Nr. 14. Inhalt: Die Entwi>elung 3) Juluis Peters G - Beuthstraße Nr. 2) sind der Kaufmann Moritz | vorkandenen des Handels und der “Industrie Württembergs, 4) Frig S : | u Elberfeld, Werner ¿u Berlin und der Kaufmann Josef Golde | Zu diesen gemessen am Postanweisungsverkehr. Verschiedene 5 Alex / F E stein zu Berlin. E vorgeladen. i Nittbeilungen. Ausstellungswesen. Thätigkeit e f S E Dies ‘ift unter Nr. 10410 des Gefellschafts- Vlieskastel (Pfalz), d [3 Dies ift unter Nr. 10407 unseres Gesellschafts- tes - 1 é wemis<hen Laboratoriums. Literarische B A | registers eingetragen worden. K: Ers&einungen. Neues im Landes-Gewerbemuseum. | regtiters eingetragen . , | nkündigun &t E l 4d íüFn unfer Ge esellshaftsregister ist eingetragen: Die Gesellsbafter der hierselbst unter der F Firma : | [1711]' K fu 3p fahren Spalte 1. Laufende Nummer: P. H. Ehlers &C. onlursversagten. : 10 408 am 1. April 1887 begründeten offenen Handelögesell- | 1 per den NaGlaß des veritorbenen Pächters 5 T 5 3 v e d n B Cc Lci A V E > S Handels - Negister. Spalte 2. Firma der Gesellschaft: [ail (Ge may oar: Er el 4 (Ft on 13) R n I. Gerhard Prattenbora zu Gemenwirthe ift aufmann Paul Hugo Erni ers und der Kauf- | Ln 6. Apr il 1887, Vormittags 9 Ubr, das Konkurs- ; Ci t ESE Schmidt «& Mauersberger : : A A n 6. Apri ags Die Handelsregistereinträge aus dem Königrei Spalte 3. A der Gesellschaft : mann Gustav Atolph Hevne, Beide zu L e S eaten aof : Sa Ge O, Wartlembeea And Kofsengrün mit Zweigniederlaffung in | Dies ist unter Nr. 10411 des Gesell scaftéregisters | "J Geribtstarator Carl Lä> zu Borken ift zum dem Großherzogtbum Hessen werden r Nubrit Verlin : eingetragen worden, | Konkursverw alter bestellt. L a bezw. Sonnabends _(Württemkerg) unter der Rubri Z E M ¿linie d sellschaft: ———— y | An nan ing Bi 4 1 Sit 16G ¿palte 4. Rechtsverbältnisse der Gesellschaft : L. On rur ind S Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstad Ee Grati find: Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: | bei dem Gerichte anzumcldn veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die 1) der Privatier Carl Traugott Mauersberger Schloß & Stadthagen „f, | Wakbltermin den 28. April 1887, Vormittags leßteren monatli. zu Berlin, am 1. April 1887 begründeten offenen Handelsgesell- | 1 hr. E 7 p L I t C fs E 1nd Y E. « Berlin. Handelsregister [2101] 2) der Kaufmann August Eduard Smidt zu [Gail CSUONs lat e B O g ay ; B o qua den 7. Juni 1887, Vormittags des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Kofsengrün. S 6 L 8 r. : E SSE gen, L zu Berlin. j Avril 1837 Zufolge Verfügung vom 7. April 1887 sind am Die Gefell!<aft hat am 2. Juni Moe begonnen. Ret O vagen, E bes Gelelll&afis- | Vorken in Lesisalen, den 6. April 1837. selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Das hiesige Geschäfts[ofal befindet n< Alte Leip- iti E | E Et S N L In unfec Gejellshaftsregister ist unter Nr. 9082, | zigerstraße Nr. 22. ESTILETS EINgetrag * | Geri&tsfreibe r des chen Amtsgerichts. wofelbst die Aktiengesellshaft in Firma: I E 4 . X aisto intor S t | 11720 D I Grand-Hôtel, Actien-Gesellschaft Die Gesellschafter der hierselbst ter der Firma : E unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 9940, | 1173S] Koukursverfahren. mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, ein- Martin Briese «& C woselbst die Kommanditgesells{aft in Firma: A 2d gëtragen: : am 11. März 1887 begründeten oigen Handels- Hermann Hurwitz « Co. | Ueber das Vermögen des Be ieiengr “rann das und > 1+ >77 ann Aus In Ausführung der Bes{lüfse der General- gesells<aft (Geschäftslokal : Koimandantenftraße 341.) | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein Mm Vorstehers Job Haft, wird, ¡rsammlungen vom 28. November 1885 und | sind der Kaufmann Martin Erdmann Briese und | getragen: R E G Grete 0 E 3+ Ubr, Juni 1886 ist das Grundkapital der Gescellshaft | der Kaufmann Georg Cohn, Beide zu Berlin. Der Mum mann Zt Ds s R „ist j da 2 E E m è' Er i ittac ale, jett auf 1 750 000 M festgestellt, und dieser Detrag Dies ift unter Nr. 10 409 des Gesellschaftsregisters an R En J 8 persönli ender | den E L ea t L E in 3500 Akticn über je 900 Æ zerlegt worden. Die | eingetragen worden. S eleulMaster eingetreten. | ciner 006 Ge Ede Me Lemcie 1E, Aktien sind eingetheilt in g